Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » Show Archiv » RAW 2019 » RAW Show - 16.12.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Undisputed Era Undisputed Era ist männlich
..: The Ruler :..




Dabei seit: 29. Apr 2010
Beiträge: 1540

Guthaben: 68170 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Tweener

RAW Show - 16.12.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live RAW from the
Fargo Dome in Fargo, North Dakota






Cole: "HELLO EVERYBODY TO MONDAY NIGHT RAW !! I´M MICHAEL COLE AND BY MY SIDE THE GREAT COREY GRAVES!"

Graves: "Thanks Cole.. We are just few days away from the last event in this year what makes this RAW the last in the year 2019. We are looking forward to the end because Seth Rollins has to defend his World Heavyweight Championship against five other competetors inside the Elimination Chamber. "

Cole: "It is gonna be Marty Scurll, Adam Cole, Jon Moxley and AJ Styles. One place is left who will be the last entry in the chamber wil we find it out tonight ? "





Charly Caruzo, El Generico. Beide stehen sie bereit zu einem Interview, doch gerade als die Interviewerin ihre ersten Worte sprechen möchte, verfolgt sie den Blick des Generic Luchador, der ziemlich angespannt aussieht.



Sami Callihan: "You know the deal, right? Get going."

Die Callihan Death Machine tritt ins Bild und spricht Charly direkt an, die mit einem schüttelnden Kopf der Fingergeste Callihans folgt und hinter ihm verschwindet. Die Death Machine stellt sich derweil seinem Rivalen gegenüber.

Sami Callihan: "How you doin', Sami? Still haven't received any messages, huh? Well, I feel the same. It's been three weeks already and I still didn't get my thanks. THREE MOTHERFUCKING WEEKS OF TRIPLE H... NOT DOING HIS FUCKING JOB! ... What?"

Mitten im Gespräch blickt Generico am Worldwide Desperado vorbei und wirkt erschrocken, worauf Callihan seinen Satz abbricht und sich umdreht.



Triple H: "Oh, I've done my job, Sami. It's just that my job has many more important tasks than listening to you complaining and bitching... but unlike you, Sami... I don't want to sound ungrateful. I know what you two did when joining team UPW and I am thankful that you got the first win for our team. And that is exactly why I am listening to your bitching now and why I am giving you both an opportuniy to enter the Elimination Chamber."

Ein Lächeln auf den Lippen von Callihan und Generico, ehe die Death Machine einen Schritt auf Triple H zumacht und empor blickt.

Sami Callihan: "Where's the catch?"

Triple H: "There is no catch, Sami. It's just that... well, you two will face each other and you two will do exactly that right... NOW! Have fun boys, I've got other tasks to handle."

Mit einem Nicken verabschiedet sich der Boss, während Callihan und Generico leicht schockiert hinterher blicken. So spontan haben sie mit dieser Ankündigung nicht gerechnet und wie spontan die Ankündigung ist, ist auch schon in der Halle zu hören, denn die ersten Töne der Theme Callihans erklingen auch schon in der Arena.

Sami Callihan: "May the best man win."

Mit einem letzten Nicken blickt Callihan zu Generico, der seinen Finger empor hebt, ehe er sich zum Vorhang auf macht.

writer: Callihan



Als Generico aus dem Backstagebereich geschossen kommt und sich mit erhobenen Zeigefinger um seine eigene Achse dreht, scheinen die Überlauten Jubelrufe der Fans kaum noch auszuhalten. Während JoJo ihn ankündigt, macht Generico sich auf den Weg die Rampe hinunter.

JoJo: " The following contest is the Last Place at the Chamber match. This match is sheduled for one fall ... from Tijuana, Mexico.. weighing in at 180 pounds... EL GENERICOO



Schnell ist Generico auch am Ring angekommen und zögert auch nicht lange seinen Umhang abzunehmen. Er ist bereit für dieses Match.

- O V E -
- OHIO VERSUS EVERYTHING -




Die schaurigen, fast schon gestörten Töne der Gruppierung aus Ohio dröhnen aus den Boxen der Halle und rufen sogleich den Worldwide Desperado auf den Plan. In Begleitung von Jake und Dave Crist erscheint Sami Callihan auf der Stage und gemeinsam schreien sie die Theme von oVe den Fans entgegen.



JoJo: "[The following contest... /Introducing first]... being accompanied to the ring by Dave and Jake Crist... from Anonymous, Ohio... weighing in at 200 pounds... the WORLDWIDE DESPERADO... SAMIIIII CAAALLIHAAAAAAAAN!"

Das Trio macht sich auf den Weg zum Ring, wo die beiden Schakale in schnellen Schritten um diesen gehen und auf gegenüberliegenden Seiten den Apron erklimmen. Callihan schubst derweil einen der UPW Mitarbeiter von seinem Platz, ehe er ebenfalls auf den Apron springt. Gemeinsam betreten sie das Seilgeviert und eben ihre Daumen empor.



"THUMBS UP ... THUMBS DOWN!"

Trotz des ihnen entgegengebrachten Hasses, schreien die Fans die Catchphrase Callihans mit, ehe er gemeinsam auf den Beginn des Matches wartet.

1.Match: Last Place in the Chamber
Sami Callihan vs. El Generico

DING!! DING!! Generico und Callihan stehen sich gegenüber. Generico fasst sich zusammen und kreist mit den Händen gefaltet umher. Langsam gehen die beiden aufeinander zu. Callihan grinst ein wenig. Langsam nähert er sich Callihan und beide verhaken sich mit den Händen ineinander. Doch da wird gleich gezeigt wer Callihan ist, der von der Kraft her Generico langsam auf die Knie zwingen kann. Generico schüttelt den Kopf und reagiert blitzschnell und windet sich aus dem Test heraus und will Callihan einen Schlag verpassen, doch der weicht aus und verpasst Generico einige harte Chops gegen die Brus . Der letzte Chop zieht Callihan so fest durch , das Generico`s Brust sich errötet. Generico ist ein wenig ins Hintetreffen geraten und Callihan nutzt dies aus und schleudert Generico in die Ringecke. Generico kracht volle Kanne dagegen und sackt nach vorne auf die Knie, während Callihan sein Bein nach oben zieht ... KICK TO THE HEAD ... Generico wird hart getroffen und geht zu Boden. Callihan setzt direkt nach , will keine Pause einbauen und geht in die Ringecke kurz und lässt einen .... KNEE DROP ... folgen, dann setzt er ein Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Callihan umklammert Generico am Kopf ... SLEEPER ... Kurz darauf kämpft sich Generico jedoch langsam nach oben und schüttelt dabei den Kopf, er will nicht aufgeben , denn er hat heute einiges zu beweisen. Generico richtet sich samt Callihan auf und greift nach hinten und schwingt sich mit einem Salto rückwärts über Sami. Er landet hinter ihm und zeigt gleich einen ... REVERSE MATSLAM ... Callihan kracht zu Boden, während Generico die Beine einhaken kann ONE ... das war wohl gar nichts. Callihansteht wieder auf und holt mit dem Arm aus, doch Generico taucht unter der Aktion ab und hechtet zu den Seilen und federt aus diesen heraus. DROPKICK ... Callihan geht erneut zu Boden. Jetzt punktet Generico mit seiner Schnelligkeit. El Genericofedert sofort aus den Seilen heraus wieder ab und stürmt auf Callihan zu, der sich gerade auf den Knien befindet ... DROPKICK TO THE SIDE OF THE HEAD ... Callihan kracht mit dem Oberkörper nach vorne auf das zweite Seil, während Generico nochmals seine Speed einbringt und aus den Seilen heraus schießt. ... SLINGSHOT GUIOLLTINE ... Generico hämmert mit dem gesamten Gewicht auf Callihan`s Rücken. Callihan geht zu Boden, während El Genericodurch die Seile auf den Apron steigt. Con da aus geht es auf den Turnbuckle ... FROG SPLASH ... DER HAT GESESSEN ONE ... TWO ... KICK OUT!! Generico knirscht ein wenig mit den Zähnen. El Generico zieht Callihan zu sich nach oben und schleudert diesen mit aller Kraft nach vorne in die Ecke, so das Callihanan der Ecke über die Seile segelt und nach draußen fällt. Generico tippelt ein wenig auf den Füssen und stürmt erneut in die Seile , während sich Callihan wieder aufrichten will ... TOP CON HILO ... da wird Callihan gleich wieder unter Generico begraben. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: !AMAZING JUMP BY GENERICO !!"

Generico geht um den Ring herum und will weiter nachsetzen und sieht wie Callihanlangsam zu sich kommt, sofort stürmt Generico schon wieder heran ... SUICIDE DIVE TORNADO DDT ... Callihan kracht mit dem Kopf auf den harten Hallenboden und Generico erntet von dem Publikum gemischte Reaktionen. Generico schaut durch das Publikum und winkt auf einmal ab, was dann wieder ein wenig Heat hervor zieht. Generico zieht nun Callihan langsam nach oben, doch der Referee ist schon bei 7 angekommen, also rollt sich Generico schnell rein udn wieder raus, er will Callihannicht durch Count Out besiegen. Generico kehrt in den Ring zurück und visiert Callihanwieder an und stürmt erneut los ... BASEBALL SLIDE .. WOW CallihanZIEHT DEN RINGBANNER ZU SICH !! Generico landet zwischen dem Banner und Callihanholt aus ... LARIAT ... Generico geht zu Boden und beide sind down. Der Referee schaut nach draußen zu den beiden, als sich die beiden gleichzeitig wieder aufrichten. Generico ist jedoch noch schneller und verpasst Callihaneinen heftigen Tritt gegen die Brust und mit einem Schwung wird der Cerebal Assassin wieder in den Ring geschickt. Generico zieht nach und beide sind wieder im Ring angelangt. El Generico visiert seinen Ggener an, der sich langsam in der Ecke aufrichten will. Generico will das Match wohl rasch beenden und saußt los ... HELLUVA K ... NEIN Callihan dreht sich zur Seite, kann sich so nochmals retten. Generico kann rechtzeitig abbremsen und dreht sich blitzschnell um. Mit einem Schlag kann er Callihan weiter bearbeiten und schickt diesen in die Seile. Generico duckt sich ab , doch genau das war ein Fehler denn das nutzt Callihan aus und kontert ... KNEE SMASH ... Generico schwankt nach hinten, will aber dennoch nachsetzen, doch Callihan weicht aus federt heraus ...RUNNING LARIAT ... Generico wird hart getroffen und geht zu Boden. Callihan scheint sich dadurch langsam wieder ins Match zurück zu bringen. Er zieht El Genericoam Kopf nach oben, doch Generico schlägt die Hände weg und verpasst Callihaneine rasche Combo aus Schlägen und Tritten, die The Game nach hinten straucheln lässt. Generico federt aus den Seilen heraus, doch Callihankontert erneut ... SPINEBUSTER ... es folgt das Cover ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war schon knapp gewesen. Generico ist nun angeschlagen, während Callihantief durchatmen muss.

Graves: "Who will entry the Chamber ? Find it out on Monday Night RAW NOW!"

El Generico hält sich den Rücken und ist auf den Knien, das will Callihan sofort ausnutzen und verhalt beide Arme ... PILEDRIV ... NEIN El Generico schafft es die Beine wegzuziehen. ... KATAPULT ... volle Kanne gegen die Ringecke. El Generico sieht wie Sami sich dreht und zieht sein Bein an ... SUPERKICK ... Callihan verzieht sein Gesicht und fällt wie ein nasser Sack zu Boden. El Generico hakt die Beine ein ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. El Generico zieht Callihan wieder nach oben, doch der verpasst El Generico einen harten Kick in den Magen., als er sein Knie nach oben zieht. Dann zieht er El Generico zu sich ... PILEDRIVER ... sofort das cover von Callihan ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Sami schaut ein wenig sauer zum Referee, doch der zeigt an , das es nicht bis drei war. Triple H zieht El Generico langsam nach oben und versucht erneut seinen Finisher ... JOBBER C ... NEIN BACK BODY DROP ... Callihan kracht auf den Rücken. El Generico verpasst Callihan kurz darauf rasch einen ... DROPKICK ... dadurch wird Callihan in die Ringecke geschleudert. Er ist in der Ecke und El Generico rast los ... HELLUVA KICK ... ER HAT GESESSEN ... El Generico COVERT SOFORT ... ONE ... TWO ... THREE ..

JoJo: "Here is your winner and last entry into the Elimination Chamber ... EL GENERICO !! "



Cole: "EL GENERICO DID IT !! OLÉ!! OLÉ !! HE IS THE FINAL ENTRY FOR THE ELIMINATION CHAMBER !"

Graves: "ONE LUCKY SHOT!! I NEVER THOIUGHT HE WOULD MAKE IT!"


Generico streckt den Arm nach oben und wird von den Fans gefeiert. Was für ein Upset Sieg, man hatte diesen in der Chamber wohl nicht auf den Plan.

--



--



Die Musik der new Womens Order , eröffnet die Show und damit stehen erst einmal einige Fans von den Sitzen auf um ein Fotos zu schiessen, sobald die geballte Power hinter dem Vorhang in die Arena tritt, wobei es für diese nur weitgehenst Buhrufe gibt.




Die amtierenden Championesse Paige gefolgt von Mandy Rose, Sonya Deville, Jazzy Gabert und Brooke Hogan marschieren nebeneinander gereiht die Rampe entlang und bleiben vor dem Ring kurz stehen. Dann blicken sich diese 5 Damen kurz an , Paige und Brooke nicken sich gegenseitig zu und betreten dann als erster , gefolgt von den anderen, den Ring. Dort angekommen lassen sich Hogan und Paige ein Mikrofon geben und warten darauf, das ihre Theme langsam verstummt.
Brooke erhebt langsam das Mikrofon, doch bevor sie loslegen kann entgegen die Fans ihr, mit massiven Heat Reaktionen.



Hogan: "Yeah whatever you people in Fargo are like the movie complete weird. So SHUT UP AND LISTEN !! "

Brooke bekommt deswegen noch mehr Buhrufe, worauf sie den Kopf schüttelt.

Hogan: "Before we are coming to buisness with the Horsewomen I have another matter. It is about you JAZZY !"

Brooke wendet sich an Jazzy, diese schaut nach wie vor nach vorne, dreht nur langam ihren Kopf zur Seite, während die anderen der nWo sich ein wenig zurück ziehen.

Hogan: "We`ve lost our match at Survivor Series because of you incompetence. You took the chair , you`ve got disqualiafied. You let us down Jazzy for what ? To stand here as the bad ass ? We had a plan and you couldn`t follow it. It is your thing with Charlotte isn`t it ? You see red just when somebody says her name. So why you couldn`t be strong enough and smashed all the enemies at the Series ? That`s why you are here Jazzy. That`s why we took you under our wings. You failed. So now I think it is time for redemption or what do you think Jazzy ? "

Jazzy blickt zornig drein, sie dreht ihren Kopf langsam zu Brooke und geht auf sie zu, was diese ein wenig zusammen zieht.



Jazzy: "I think you should look in the mirror spoiled child."

Brooke reisst entsetzt die Augen auf, während die Fans Jubelrufe entgegen bringen. Jazzy blickt weiterhin finster zu Brooke, doch scheint noch einiges zu sagen zu haben.

Jazzy: "You aren`t good enough to step into the ring and that`s the real reason why we`ve lost at the Series. When I hitted the others with the chair ... I handed them to you on a silver tablet and you couldn`t get the job done. You aren`t like your father. You never worked your ass off as hard as we did ... as I did. So stop talking some bullshit. "

Brooke ist ausser sich und geht auf Jazzy zu, da scheint es gleich zu explodieren, doch die Championesse Paige geht dazwischen und versucht die Situation zu entschärfen.



Paige: "Okay enough girls. I think both of you has some problems like all of us with the lost at the Series but at the end we all have the same enemies and it is on us to stand together like a team. Don`t let us still thinking about the past. Let us look forward and turn the things around. "



In diesem Momemt ist es die Musik der Horsewomen die durch die Halle dröhnt und die 5 marschieren nebeneinander in die Arena ein und werden von den Fans gebührend empfangen.





Die 5 gehen bis auf die Mitte der Rampe, ehe sie stehen bleiben. Die Fans jubeln weiter den 5 zu, während ihre Theme bereits verstummt ist. Becky nimmt sich das Mikrofon und schaut die Damen im Ring noch kurz an, ehe sie etwas diesen mitteilt.



Lynch: "Hey Brooke why don`t shut your mouth because everything what is coming out of it is crap. "

Becky nickt, sowie auch ihre Freundinnen , dazu die Jubelrufe der Fans.

Lynch: "We aren`t finished becaue the nWo is still here. Survivor Series was just the beginning of the destruction of the so called new womens order and at Endgame it will continue. "

Die nWo ist genervt , obwohl Jazzy immer noch ein Augen auf Brooke wirft. Paige geht nach vorne und schaut Becky an.

Paige: "Oh so you five want another fight against us at Endgame ? So why not YOU´RE ON !! "

Paige bringt dabei ihre Partnerinnen ein wenig ins Staunen , das sie so schnell die Herausforderung annahm. Doch Charlotte meldet sich kurz darauf auch noch zu Wort.



Charlotte: "Paige, Mandy, Sonya, Jazzy, Brooke ? Why we should waiting til Endgame ? "

Charkotte zieht ihre Lederjacke aus. Die 10 Damen sind bereit, doch in diesem Moment ertönt eine Theme, mit der man hier nicht direkt gerechnet hätte.



Stephanie McMahon`s Theme "Welcome to the Queendom" dröhnt durch die Halle und die 5 halten inne. Sie kommt langsam , mit einem Mikrofon bewaffnet , in die Halle und wird unter tosendem Applaus empfangen.



Stephanie: "STOP !! I won`t let that happen tonight. I see how hatred these factions really are but we are on the way to the end 2019 so I think we wait until Endgame. "

Stephanie macht eine Pause und lässt die Fans ein wenig jubeln, dann erhebt sie erneut das Mikrofon.

Stephanie: "Paige last pay per view you didn`t defend your championship so if you are thinking you wouldn`t defend your championship at Endgame you thought wrong. You WILL defend your UPW Womens Championship at Endgame against the one which survived the Survivor Series ... BAYLEY !!"

Sofort laute Jubelrufe von den Fans. Bayley grinst , Sasha und Becky schlagen ihr auf die Schultern, während Tessa und Charlotte schadenfroh die nWo ,anstarren.

Stephanie: "For the rest ... You will have the night off because I want no interference in that championship match. !"

Stephanie senkt das Mikrofon und ihre Theme wird unmittelbar darauf wieder gespielt. Da gibt es nichts mehr zu rütteln, was für eine Entscheidung. Brooke schlägt die Hände hinter dem Kopf zusammen, während Jazzy ihre Arme verschränkt. Tessa und Charlotte reiben sich derzeit die Hände, das kann was werden.

--



--

- ONE - AND - ONLY -


Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.



JoJo: "Introducing first, from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... RICOCHET!"

The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und es kann weitergehen.



Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans zeigen darauf gemischte Reaktionen. Einige sind vollkommen für den Mann aus Los Angeles, andere Wiederum nicht. Die Reaktionen verstärken sich sogar noch, als Ryan hinter dem Vorhang hervor in lockeren Schritten auf die Stage tritt. Angezogen ist der Highest Drawing Champion in PWG History mit einem bunten, offenen Hawaihemd, welches seine Muskulöse, behaarte Brust offenbart. Eine grüne Ringhose, ein grünes Stirnband, seine Sonnenbrille und der leicht Schnauzer runden das offensichtliche 70er Jahre Bild ab, was Ryan in Perfektion verkörpert. Auf der Stage angekommen schaut dieser erstmal über die Fans und hat dafür ein verächtliches Lächeln parat. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand streicht sich Ryan dann über seinen Schnauzbaart, betrachtet seinen Gegner im Ring und lässt JoJo ihre Ansage machen.

JoJo: "And his Oponnent! From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!



Breit grinsend hat sich Ryan auch schon wieder in Bewegung gesetzt und geht mit seinen festen, etwas wippenden Schritten zum Ring und läuft aber rechts an diesen vorbei. Als er an den Fans in der ersten Reihe vorbei kommt, macht dieser einen kurzen Stopp, deutet auf sich und beginnt irgendetwas unhörbares mit einem Fan zu besprechen. Dieser scheint für den Moment eingeschüchtert zu sein, Ryan aber kümmert sich nicht weiter um diesen. Mit einer schnellen Bewegung erklimmt der Magnum nun den Apron und bleibt erstmal an die Seile gestützt stehen. Die Cam fängt dies alles frontal ein, während Ryan in Sexuell Anzüglichen Posen auf diesen verharrt. Das bringt die Fans nur noch weiter gegen ihn auf, die Anwesenden Damen aber scheint dies zu gefallen. Mit Schwung geht es dann aber auch in den Ring, wo sich Ryan erstmal lässig in die Ringecke hängt und seinen heutigen Gegner geringschätzig betrachtet. Das Matchkönnte eigentlich los gehen, während Ryans Theme langsam abebbt, dieser aber noch immer nicht von der Ecke kommt und lieber seinen Gegner in aller Ruhe betrachtet.



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln dieauf due Stage. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



Er dreht sich auf der Stage um und gesellt sich zu den Kommentatoren.

Graves: Thank God .. The King of Talent is here at commentary. "

Hawkins: "Thank you Corey you are just the only one who deserves to be commentate anything about me. So Cole do me a favour and be quiet for this match. "


2.Match:
Joey Ryan vs. Ricochet

... Ryan und Richohet gaben sich zu Beginn die Hand, hier ist noch Respekt vorhanden, was Hawkins mit einem argwöhnischen Blick nur kommentierte und darauf nicht näher einging. Ryan und Ricochet begannen das Match mit einem Tie Up worauf keiner so richtig nach vorne kam. Nach und nach konnten sich die beiden mit einer Konterserie das Publikum unterhalten, was auch einige Nearfalls bereit hielt.

Ricochet und Ryan waren nun in der 9. Minute angekommen. Dort war es dann Ricochet der ein wenig Vorteil sehen konnte. Er begab sich dann nach einem Kick an den Kopf, auf den Turnbuckle.

Hawkins: "Oh could that be the end for Ryan. I hope so Ryan could be fallin in shame when he couldn`t beat the man that I defeated.

630° SPLA ... RYAN GEHT WEG !! Ricochet windete sich am Boden und zog sich an den Seilen wieder langsam nach oben. Ryan wollte sein Bein anziehen, doch der Superkick wurde abgeblockt und Ryan wurde um die Achse gedreht ... SIDE EFFECT ... Ricochet war wieder oben auf und wollte erneut das Ende bringen vom Turnbuckle aus.

Hawkins: "So now come on Rico make an end to Ryan so I can finish him easilier at Endgame. "

Doch Ryan war schneller wieder da und konnte in die Ecke und vor allem in die Seile greifen. Ricochet landete auf seinen Weichteilen und Ryan ging nach oben ... MUSTACHE RIDE ... ONE ... TWO ... THREE !

JoJo: "Here is your winner ... JOEY RYAN !"



Hawkins: "Okay Joey won whatever this sunday he won`t have the same luck because I`m not Ricochet. I`m Curt Hawkins the King of Talent. "


Hawkins steht auf und streckt seinen Stock nach vorne und es folgt ein Staredown mit Ryan, man darf auf das Falls Count Anywhere Match am Sonntag gespannt sein.

---

Im Ring sieht man etwas alt Bekanntes: Das ganze Set von MizTV ist im Ring aufgebaut. Die letzte Folge ist schon etwas her, aber Mr Money in the Bank hat nach letzter Woche ja auch noch mehr als eine Titelmöglichkeit zur Zeit.

*Quiet on the set...can we please have quiet on the set*



*Awesome*



The Miz erscheint unter den Buhrufen der Fans auf der Stage. Er macht seine gewohnte Drehung und streckt dann seinen Koffer in die Höhe. Dann richtet er seine Krawatte und macht sich auf den Weg zum Ring. Er schnappt sich ein Mikro und beginnt mit seiner typischen Catchphrase.



Miz: “Welcome to the most must see UPW talkshow in UPW history, welcome to MizTV. I am your host Mr. Money in the Bank, the A-Lister, the No. 1 contender for the Intercontinental Championship....The MIIIZ. Last week I earned myself another title shot, while I already having one in this very briefcase. Everyone thinks I should be happy with it, but I am not. You want to know why? Because UPW betrayed me again. At Surivor Series I should have become the new Intercontinental Champion, but Jay White cheated his way to the win. Of course the referee doesn't saw it, because it would just be fair and a fair fight means The Miz wins.“

Es gibt vereinzelte Buhrufe, aber ganz fair war das Cover gegen ihn tatsächlich nicht, weswegen die Fans sich hier zurückhalten.

Miz: “I have to say, I am already used to this, but now there is another thing where they screwed me over. Raw after the PPV, there is another Intercontinental Championship match, but who isn't in it? I should have gotten my rematch right there, but no they gave Roderick Strong a match and White got what he deserved. Still I have to earn my right for another shot. This is just another chapter in the books of the UPW, how to keep The Miz down, but you won't. I was in there, the whole match and still managed to beat all the opponents, who weren't as long in the ring as I was. None of them will keep me down, I will always find my way to the top. But enough from me. I have a guest here tonight and it will be my opponent at Endgame...Roderick STRONG. “

The Miz wendet sich nun zur Stage zu und zeigt dramatisch dorthin. Er hat mit Strong also seinen kommenden Gegner eingeladen und dessen Theme startet nun. Beziehungsweise die der Undisputed Era.

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Nachdem der markante Satz laut gesprochen und auch auf den Titantron zu lesen war in grellen gelben Farben geht das komplette Licht in der Halle aus. Mit dem Einsatz der Musik erhellt die Arena in den Farben gelb schwarz. Auf dem Titantron steht nun groß "Roderick Strong" geschrieben. Und genau dieser kommt nun auf die Stage. Wippend zur Musik kommt Strong nun in die Halle und schaut sich um. Er positioniert sich mittig auf der RAW Stage und zeigt dort nun die Pose der Undisputed Era. Mit dem Boom geht Strong nun langsam auf den Ring zu.



Er spielt mit der Kamera. Er zieht nun langsam den Zipper seiner Undisputed Era Weste herunter und darunter blitzt dann der Intercontinental Championship hervor. Strong komt dann auch schon am Ring an und entert diesen über die Ringtreppe. Er geht mit einer hand am Seil die Ringkante entang und schaut sich die Deko von Miz TV genau an und wirkt scheinbar beeindruckt. Dann steigt er in den Ring zu Miz der ihn dort direkt auf seinen Platz im Miz Tv verweißt. Diesen nimmt Strong nun auch ein, holt das bereit gelegte Mic und beginnt.

Roderick Strong: " Miz I´m a bit disappointed the way you introduced me to Miz TV. But I guess after all those kind word for yourself there was just not enough room for me. I can live with that. I mean I guess most people don´t know me really. And I am absolutely not one of those talky guys who comes out and tell you where I was born and raised. who my wife is, how I got everything I have, or showcase my child. See I am not like you Miz and that I would say makes me special. And what else makes me special is calling myself Intercontinental Champion. And for now that´s all that matters. "

Strong senkt das Mic nun erstmal kurz und ist bestimmt auch gespannt wie Miz auf all diese Sachen reagiert. Miz bliebt cool doch nun legt Strong nach.



Roderick Strong: " Miz I don´t hate you or even dislike you. From what I´ve herad we believe in the same thing. You talked about your issues with UPW and that´s not much of a surprise to me because for TOO LONG UPW management have done loads of wrong things. As you say some of them effected you. Now with Eric Bischoff in control, with TPU in control everything is better. Bischoff knows exactly how to manage things and that´s why he booked me in that match against Jay White two weeks ago. And now I am here as IC Champion. TPU managment did the right thing for you too, you know. Eric booked that sensational Scramble match last week and he gave you the chance to realease all your anger that you had after that lost against Whit at Survivor Series and you put that aggression and turned it into an oppertunity to win the belt. But Miz I´m not planning on losing it, not at all. In fact the Messiah of the Backbreaker is planning on breaking yopur back so your TV series can get an extension for a third season where you can showcase you way back after I ended you! "

Der A-Lister hat aber nur ein müdes Lächeln für die Aussagen des Chanpions übrig.



Miz: “Well, it would have taken me by surprise if you planned on losing against me, that's for sure, because no one ever plans losing, but nobody plans winning better than me. That's why I win so often, that's why I am in the spotlight and you just got into that because of Eric Bischoff and your TPU friends. Don't get me wrong. I really dislike the old UPW management, but things like your title shot are the exact same thing like before just with other people profiting from it. You think I profit from it by getting into the qualifiying match? I deserved the title shot more than you and then I have to begin the scramble, the last entry is my old nemesis Braun Strowman the monster among men, but guess what, I beat him again and now we are standing here face to face. One man hard working, well deserved the other profiting from new management, yeah you are really special.“

Die Töne werden rauer beim A-Lister, das kann der Intercontinental Champion nicht auf sich sitzen lassen.

Roderick Strong: " Oh you win much? Yeah just like you won against Jay White at Survivor Series. See miss as far as I´m concerned I am the one that got the job done because I BEAT Jay White and you didn´t. That the fact. Another fact is that if I would have been arround you wouldn´t be that sucessful like you are. Damn, maybe you wouldn´t even be Money in the Bank right now. "

Das sind nun auch harsche Worte des Champions an The Miz. Langsam aber sicher spitzt sich die Lage hier zu und Strong scheint noch nicht fertig zu sein. Er wartet kurz und legt dann nach.

Roderick Strong: " I knew you would come around with the fact that Bischoff chose me over anybody but fact is it was the absolut right choice. If I profit from Bischoff being GM of RAW. I can´t tell you for sure. I can tell you that I profit from what I am capable doing. Because I´m a god damn wrestling machine. I am Intercontinental Champion and I stand here and doing my part of fufilling the Undisputed Prophecy. And at Endgame my story as IC Champion will be continued because I will beat you Miz and take you down from that invisible throne you are sitting on. I will give you the reality check that is DESPERATLY NEEDED! And that Miz ... oh that´s undisputed! "

DIe beiden stehen sich direkt gegenüber. Nach den Worten lässt Strong das Mikro fallen und geht langsam aus den Ring. Der A-Lister ist aufgebracht.

Miz: “I need a reality check? Come back in the ring and I gave you one right now. Just enjoy the time with the belt because our match will be your Endgame!“

Roderick Strong quittiert den aufgebrachten Miz nur mit einem müden Lächeln und streckt seinen Titel in die Höhe, während sein Theme ertönt. Im Ring steht The Miz und fordert Strong auf in den Ring zu kommen und das Match sofort starten zu lassen. Strong geht dann gemütliches Schrittes die Stage hinauf und streckt nochmal den Titel nach oben bevor er in den Backstagebereich verschwindet. The Miz bleibt alleine wütend im Ring zurück.


Writer: Miz & Era


---

Man sieht nun ein Video Package von Will Ospreay ...



Dann folgen einige Schrifzüge ...

*HIS ROAD TO WRESTLEMANIA HAS ALREADY BEGAN*

Dann sieht man ihn , wie er in die Kamera schaut.



Ospreay: "The Aerial Assassin is ready for the grandest stage of them all. NXT Championship ... whoever is gonna be the champion I will be ready to crown my career with gold. .. Be ready ... Ospreay Time will come. "

Langsam faden die Kameras dann wieder aus ...

---

William Regal stand im Ring. Er ist heute hier und versucht sich die Ereignisse aus letzter Woche zu erklären.



Regal versteht es nicht, das Tony Nese sich gegen ihn gestellt hatte und ihn damit attackierte. Nese war einer der ersten NXT`ler die sich gegen die TPU erhebten und nun scheint es so , als wenn er die Lager gewechselt hätte. Regal geht nochmals drauf ein, das er es nicht verstehen kann und möchte das Nese ihm das selbst nun erklärt.

Nese ließ nicht lange auf sich warten und betritt mit einem Mikrofon bewaffnet die Arena. Auf dem Weg zum Ring erhob das Mikro.



Nese wollte Regal eine Lektion erteilen, weil er jeden angelogen hatte. Regal sagte bei den Series das er noch nicht zu 100% fit wäre und keine In Ring Freigabe erhielt, was jedoch eine Lüge ist, denn er war 100% fit und er hatte die In Ring Freigabe. Nese erzählte weiter , das Regal zu ihm kam und ihn bittete seinen Platz einzunehmen, da er McIntyre in die Finger bekommen wollte. Doch nachdem er Regal ein klares Nein gesagt hätte, hätte sich Regal gemeldet das Triple H nicht wollte das Nese im Team sei, was auch eine Lüge war und ein Gespräch mit Hunter dieses offenbarte.

Regal`s Blick sank nach unten und er wollte etwas dazu sagen. Nese hatte bereits den Ring betreten , als McIntyre in die Halle schritt.



McIntyre kam nun ebenfalls mit einem Mikro in die Halle, ließ erst einen verächtlichen Blick zum Publikum folgen. Drew gab an , das es typisch für Regal sei Lügen zu verbreiten. Regal hatte einst ihm versprochen in ihm den besten zu sehen und ihm die Chancen geben sollte, die er verdiente doch stattdessen ließ er Drew als GM Assisstenten bei NXT versauern und das nervte ihn ungemein , umso schöner fand McIntyre es, das sich Nese zu bekennen gab und der Weg zur TPU frei wäre und ihn herlich dort willlkommen hieß.

Nese blickte zu Drew und gab an , das Drew da etwas miss versteht. Er würde sich niemals der Gruppe anschliessen, die ihn Wochenlang vermöbelte. Er hat etwas mit William Regal persönlich zu klären. Dann ging Tony darauf ein, das Drew ein Heuchler ist, der letztes Jahr gemeinsam mit NXT für den Aufstieg sorgte und nun nicht nur Regal, sondern auch NXT den Rücken gekerht hätte. Tony Nese wird niemals TPU denn Tony Nese ist NXT!!

In diesem Augenblick invovierte sich Bischoff ins Geschehen.



Bischoff sei dennoch zufrieden, was letzte Woche passierte und das es für Regal nun keinen Ausweg mehr gibt. Regal will wrestlen, da er seinen alten Job nicht mehr hat, also wird er es. Für ENDGAME kündigt Bischoff nun TONY NESE VS WILLIAM REGAL an. Drew und Eric grinsten breit ehe sie die Halle verliessen. Nese drehte sich zu Regal und starrte diesen an, als Regal nun ausholte und Nese nieder streckte. Regal wurde dabei von den Fans gefeiert, während Nese wütendRegal hinterher schaut der die Arena verließ.

---

Backstage sehen wir Buddy Murphy , der mit Baron Corbin durch den Flur geht und Bischoff trifft.




Murphy: "Oh the right man that I need. Eric I have to talk to you of what happend last week. You saw how disrespectful he was to me I demand punishment for him. "

Bischoff schaut ein wenig üebbraschend, als sich Baron Corbin einbringt, denn er merkt das dies ein wenig zur falschen Zeit kommt.

Corbin: "What Buddy really means that we will punish Pete Dunne at Endgame and don`t let him win the championship. It is more important to hold the championship right ? That would be the best punishment for Endgame. "

Bischoff ist leicht verwirrt über die beiden Aussagen.

Bischoff: "Wait a moment. What in the hell do you are talking about Corbin ? What do you talking about Buddy. You will face him at Endgame and defend the NXT X Division Championship against him so you can punish him at that place. What`s the matter ? Should I take him off his chance that he rightful earned ? "

Murphy nickt, doch Corbin geht näher an Bischoff und flüstert ihm etwas ans Ohr. Bischoff öffnet den Mund , wie mit einem AAH und grinst.

Bischoff: "AAH great idea Corbin. Buddy Murphy defends his NXT X Division Championship against Pete Dunne and Baron Corbin will be the SPECIAL GUEST REFEREE ! Make it so. "

Bischoff geht an den beiden vorbei und Murphy schaut Corbin an, der grinst breit und klopft auf den Titel , den Murphy hält. Dann faden die Kameras hier wieder aus.

---



'Level Up' dröhnt aus den Boxen, und die 3 Europäer erscheinen mit ernsten Blicken auf der Bühne. Rechts steht Marcel Barthel in schwarzer Lederjacke, seine Initialien und Hamburg, Germany auf den Trunks. Links steht Fabian Aichner, der Tyrol, Italy auf seinen stehen hat. Alexander Wolfe, der heute sein Match bestreitet kommt durch die Mitte.



JoJo: "The following contest is scheduled for one fall. Introducing first,accompained by Fabian Aichner and Marcel Barthel ... represnting Imperium ... ALEXANDER WOLFE !!!"

Die drei Athleten positionieren sich nebeneinander und reichen sich den Arm, bevor sie wieder mit verschränkten Armen zum Ring laufen und diesen von beiden Seiten betreten. Dort wiederholen sie ihre anfängliche Pose in der Ringmitte, bevor die Action weitergehen kann.



Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt. Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black los in Richtung Ring.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: "And his opponent... from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und wartet erneut ein paar Augenblicke ab. Dann springt er mit einer Rolle in den Ring und landet im Schneidersitz. In diesem verharrt er einige Zeit lang, bis sein Theme wieder verstummt.

3.Match:
Aleister Black vs. Alexander Wolfe

... Black konnte gleich zu Beginn den Aktionen von Wolfe ausweichen und der dadurch gleich mal mit einem Schneidersitz Psycho Spiele absolvierte. Wolfe konnte sich nur langsam herantasten, denn Black hatte von Anfang die Oberhand. Black ließ Wolfe dann auch gleich zu seinen Kollegen Barthel und Aichner werfen und mit einem SUICIDE DIVE konnte er alle drei nieder strecken.

Black legte weiter nach, doch nach einer kurzen Einmischung von Barthel konnte Wolfe das Ruder an sich reissen und damit auch gleich immer mehr Druck auf Black ausüben. Es dauerte nur ein paar Momente, da versuchte sich Wolfe an einer Powerbomb, doch Black konnte entwichen und es setzte die BLACK MASS .. das Cover wurde jedoch unterbrochen und sofort gingen die anderen beiden auf Black los und das Match wurde abgeläutet.

JoJo: "Here is your winner by disqualification .. ALEISTER BLACK !"



Barthel und Aichner drückten Black in die Wand der Fanabsperrungen. Wolfe visierte Black an, doch der wich aus und Wolfe traf ausvershen Barthel. Wolfe hielt sich vor lauter Schrecken die Hände hinter den Kopf, als Black num Aichner nahm und diesen zu Wolfe schickte und Wolfe krachte dabei mit dem Hinterkopf gegen den Pfosten. BLACK MASS gegen Aichner. DA IST WALTER !!
BÄMM SCHLAG MIT DEM NXT GÜRTEL !! Black geht direkt zu Boden. Walter fordert seine Männer auf wieder zu sich zu kommen und sie stelln sich vor Walter. Black ist auf den Knien und hält sich den Kopf, als Walter sich einfach in seiner typischen Pose hinstellt.



Auf das Match der beiden darf man sich freuen am Sonntag.

---

Die Kameras schalten in den Backstage Bereich , dort sehen wir Rhea Ripley, wie dieser vor lauter Wut Mülltonnen durch die Gegend wirft. Alexa Bliss ist bei ihr und will sie beruhigen, doch Ripley will sich nicht beruhigen. Sie geht brüllend den Flur entlang.



Ripley: "CROOOOOSSSSSS!"

Ripley bleibt stehen hämmert mit einem Rohr gegen eine Tür, diese öffnet sich , dann öffnet sich diese und vor ihr taucht Stephanie McMahon auf. Diese schaut sie mit großen Augen an.



Stephanie: "What in the hell is wrong with you ? Nikki Cross isn`t here this is my office. "

Ripley atmet laut und tief durch, schnaubt förmlich vor Wut. Alexa nimmt sich derweil dem ganzen an.

Bliss: "Sorry Misses McMahon. Rhea is mad about what happened last week and no one from the office made some conseqeunces for Nikki Cross. "

Rhea schaut Alexa ein wenig zornig an, doch Stephanie scheint diese Aussage wohl ein wenig mit zu nehmen.

Stephanie: "Consequences ? You want consequences Alexa ? Here some consequences because I have to punish both Rhea AND Nikki. So at Endgame it is gonna be Rhea Ripley against Alexa Bliss .. BOILER ROOM BRAWL!"

Alexa reisst entsetzt die Augen auf, die Fans jubeln, was für eine verrückte Ansetzung. Rhea schaut Stephanie an und reibt sich dann die Hände.

Rhea: "That was exactly what I was looking for to kick the ass of this crazy bitch. Thank you Stephanie because now Nikki is going to realize that BRUTALITY is the new REALITY !! And for you Alexa .. .I can speak for myself.

Ripley geht an Bliss vorbei , die ziemlich überrascht drein schaut. Stephanie schaut Bliss kurz an und knallt dann die Türe zu. Bliss bleibt alleine zurück und hat keine Ahnung was gerade geschehen war.

---

Der Titantron wird nun komplett schwarz. Aus dem Nichts hören wir eine sehr freundliche und kindliche Melodie spielen. untermalt wird diese Melodie mit einem weiblichen Gesang der an süßigkeit nicht zu überbieten ist. Wir sehen nun bunte Animationen. Wolken fliegen durch das Bild und diese werden immer größer. Ein Logo breitet sich in den Wolken aus. Um den Schriftzug herum sehen wir animierte Glühwürmchen die fröhlich vor sich hin glühen. Wir sehen einen lustigen Hasen mit einem Schal um den Hals, eine nette schwarze Hexe mit schwarzem Kopftuch und einen Bussard. Einen der sichtbar ein rotes Hawaiihemd trägt mit gelben Highlights darauf.



" If you´re feeling lonely today,
come along and throw your cares away.

We´re really glad that you´re our friend,
and this is a friendship that will never ever end "


Firefly Fun House

Die Melodie spielt munter vor sich weiter und wir befinden uns nun in einem Raum. Viel eher einem set, das dem der Kindersendungen von damals ähnelt. Wir sehen eine große weiße Holztür. Die Wand in der wir die Tür sehen ist in ansprechendem Babyblau gehalten. Auf dem Boden sehen wir einen rießigen hellbraunen teppich der beinahe den gesamten Boden bedeckt. Links neben der Tür sehen wir einen alten Röhrenfernseh welcher in einer Holzverkleidung steckt. Diese zeigt schöne Verzierungen. Auf dem Fernseh sehen wir eine Vase mit roten Tuplen darin, die allerdings nicht echt sind. Sie sehen wie alles hier sehr drapiert aus. Über dem TV an der Wand hängt ein Wachmalbild Gemälde was uns scheinbar ein Mädchen mit schwarzen Haaren zeigt. Es ist im kindlichen Stil gemalt und scheint daher von einem Kind zu stammen. Auf der rechten Seite sehen wir einen kleinen Schaukelstuhl aus Holz. Auf diesem sehen wir eine serh farbenfrohe und dennoch sehr angeordnete Decke liegen. Direkt daneben steht von der Form her ein Regal welches aber bedeckt ist mit einer sehr blumigen Tischdecke. Auf dieser steht eine Kiste aus Karton mit einem nicht leserlichen Schriftzug. Dann sehen wir ein klassisches Fenster direkt neben der Tür. davor hängt ein Blumekasten mit erneut nicht echten Blumen. Ein gelber Vorhang schmückt das Fenster noch mehr.
Dann öffnet sich die Tür was mit einem wie in Cartoons üblichen knarrenden Geräusch untermalt wird. Die Melodie des Titelsongs läuft munter weiter als Bray Wyatt den Kopf durch die Tür ins Zimmer steckt. Bray hat ein ganz breites Grinsen aufgesetzt das beinahe von einem Ohr zum anderen reicht. Es sieht sehr sehr aufgesetzt aus und daher etwas creepy. Anders als sonst befinden wir uns nun direekt im Funhouse und sehen Bray Wyatt vor einer Staffelei. Er malt und begrüßt die Kindern.



Bray Wyatt: " Hmmm ... mhhh ... one over here and .. oh hey. Man, you got me suprised. Don´t be so spooky again Kids. As you can see .. I am painting. And I can tell you ... I LOOOVVVE to paint. That´s just one of those things I have learned. I love to paint because it helps me to express my depressed feelings. See the painting behind me ... from Abby. I made that one. "

Kids: " Yeah (applause) "

Bray Wyatt: " Oh my dear Abby, she is one of my closest friends. And that´s why she got that special place on my "Wall of friendship". And since we´re having christmas time I painted something new for Abby. Do you wanna see it? "

Kids: " Yeeeeaaaahhhh "


Bray grinst sehr breit und freut sich sehr das die Kinder sehen wollen was er gemalt hat. Langsam legt er alles zur Seite und holt das Bild sorgfältig von der Staffelei. Dann dreht er es um und wir sind nun erstmal geschockt. Das Bild ist schwarz, größtenteils jedenfalls und wir sehen ein Haus, in einem fenster recht klar zu sehen das Abby dort sitzt und das Haus steht licherloh in Flammen. Schreie hallen durch das Funhouse. Dann schreit auch Abby auf und Bray erschreckt sich nun. Dann geht er samt Bild zu Abby.

Abby, The Witch: " Hey, what is that. Why did you paint this one. What is wrong with you!! "

Bray Wyatt: " Abby, Abby please calm down. Don´t let me get angry, Abby. "


Bray schaut die Abby The Witch Puppe nun sehr böse und vor allem sehr intensiv an. Die Stimmung kippt deutlich und es wird kalt und wirkt düster. Dann fängt sich das ganze wieder sls Abby fast schon ängstlich davon geht un nicht mehr in ihrem Fenster sitzt. Bray geht wieder in die Mitte seines hauses und redet zu den Kindern.

Bray Wyatt: " Oh man, Abby that old witch. Sometimes she really gets on my nerves. Guys, time is nearly up. It was fun ... GREAT FUN FOR ME!! Oh Fireflies this is really getting pretty cool, don´t you think? If you got suprised by my painting skills ... you will be dying when you see what else I´ve been working on. "

Bray senkt den Kopf etwas und seine Augen verfinstern sich. Wieder schlägt die Stimmung etwas um es wirkt alles etwas gruseliger. Doch so schnell das alles gekommen ist genauso schnell verschwindet diese Stimmung dann aber auch wieder. Bray ist wieder sehr glücklich und aufgedreht.

Bray Wyatt: " Okay Kids that´s it for today. I see you sunday with a very special episode of our Funhouse. You´ll be the one whos suprised then. And remember .. I´ll always light the way ... all you have to do is ... let ... me ... in! "

Das wars dann auch und wir hören die Titelmusik des Funhouses und sehen Bray heftig winken und breit lachen. dann wird das Logo eingeblendet und eine weitere Ausgabe geht somit zu Ende.

---



---



Die ersten Klänge der Entrance Musik dröhnen aus dem Boxen, der Titantron färbt sich in dunklem blau und präsentiert den Schriftzug 'I am phenomenal'. Mit ausgebreiteten Armen betritt AJ Styles in schwarzer Lederjacke die Stage. Noch ist er im Dunkeln, die Kapuze über den Kopf gezogen. Für einen Moment ist nichts mehr zu hören, während Styles sich in die Knie beugt und zu beiden Seiten Funken aus dem Boden sprühen. Gleichzeitig mit der ersten Gesangszeile seiner Theme nimmt er die Kapuze ab und reißt die Arme wieder zur Seite.

- THEY DON'T WANT NONE -



JoJo: "The following contest is a 6 Man Tag Team match. Introducing first... from Gainesville, Georgia... weighing in at 218 pounds.. THE PHENOMENAL A.. J.. STYLES!"

Nach seiner Ankündigung verlässt Styles den Platz der Bühne, der die Initialien 'AJ' präsentiert und bahnt sich den Weg die Rampe herunter. Währenddessen hebt er seine Hände über den Kopf zusammen und die Innenseite seiner Handschuhe zeigen das 'P1'-Logo. Mit selbstzufriedenem Lachen steigt er die Treppe hinauf und posiert noch einmal auf der Ringecke.

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

JoJo: " His tag team partners first ... Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... ADAM COLE!!! "



Und sogleich JoJo Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.



- I'M THE HAND OF GOD -
- I'M THE DARK MESSIAH -

- I'M THE VENGEFUL ONE -


In der Arena sind nun laute Engine-Geräusche und die Klänge von Disturbed's "The Vengeful One" zu hören. Es ist also das Theme von Jon Moxley, das hier aus den Boxen der Arena dröhnt und folglich die gesamte Aufmerksamkeit auf den Mann lenkt, der hier nun jeden Moment irgendwo inmitten der Zuschauer erscheinen wird. Wie bereits zu Zeiten, als er als Dean Ambrose bekannt war und als Teil von The Shield auftrat, begibt er sich auch heute als Jon Moxley nicht auf gewöhnlichem Wege in Richtung Ring. Es dauert ein paar Sekunden, dann wird der Death Rider von den Kameras eingefangen und ein Spotlight wird auf ihn gerichtet, während Ringsprecherin JoJo auch schon ihre Stimme erhebt, um den Wrestler anzukündigen.



JoJo: " And ... from Cincinnati, Ohio... weighing in at 231 pounds... 'DEATH RIDER'... JON MOOOXLEEEY!"

Moxley steht zwischen den Fans, die ihre flehenden Griffel nach ihm ausstrecken, und breitet seinerseits die Arme weit aus. Der Mann aus Cincinnati, Ohio badet in den Reaktionen der Fans, dreht sich um und man sieht nun die Buchstaben, die wie immer auf seine Jacke gesprayt wurden: M O X. Der Death Rider, der auch heute wieder eine Wasserflasche dabei hat, nimmt einen Schluck, schüttet sich nun etwas vom Wasser über das Gesicht und wirft die Flasche dann von sich. Danach schlendert Mox Schritt für Schritt die Stufen hinunter, bis er in den ersten Reihen angekommen ist. Daraufhin springt er mit etwas Schwung über die Absperrung und läuft anschließend mit ausgebreiteten Armen einige Meter den Ring entlang, ehe er in selbigen hineinsteigt.



Im Seilgeviert angekommen, steigt er auf die Ringseile und saugt einmal mehr die gemischten Reaktionen der Fans in sich auf. Der Death Rider schüttelt sich kurz, dann steigt er wieder hinunter und wartet mit fokusiertem Blick darauf, dass das Match losgehen kann.



» WHOOP! WHOOP! «

Das typische Bullet Club Intro wandelt sich nach dem eingespielten "Whoop! Whoop!" direkt in feinste Klaviermusik ab, während tiefe Töne im Hintergrund zu vernehmen sind. Diese leiten den Einzug des Villain ein, was auch die Plague Doctor Maske auf dem Titantron zu sehen hast. Nur wenige Lichter scheinen noch in der Halle, als der Villain schließlich umhüllt von dichtem Nebel die Stage betritt.



JoJo: "Their opponents first ... representing the Super Villains ... from Littleport, Cambridgeshire, England... weighing in a 183 pounds... THE VILLAIN... MARTYYYY SCUUUUUURRL!"

Altertümliche Kleidung ziert den Körper des Plague Doctors, während die Maske sein Gesicht verhüllt. Den Regenschirm lässig über die Schulter gelegt, schreitet der Villain unter vereinzelten "Too Sweet! Whoop, Whoop!" Rufen zum Ring herab und betritt diesen über die Ringtreppe. Mit schwingenden Bewegungen stellt der Villain eine Krähe da, ehe er den Regenschirm öffnet und den Fans das Bullet Club Logo präsentiert.



Kurz darauf entledigt sich Marty auch schon seines Mantels und faltet den Schirm wieder zusammen. Wie einen Schatz, hängt er diesen in die Ringecke und wartet auf den Beginn des Kampfes.




Als Generico aus dem Backstagebereich geschossen kommt und sich mit erhobenen Zeigefinger um seine eigene Achse dreht, scheinen die Überlauten Jubelrufe der Fans kaum noch auszuhalten. Während JoJo ihn ankündigt, macht Generico sich auf den Weg die Rampe hinunter.

JoJo: " His tag team partners first representing UPW ... from Tijuana, Mexico.. weighing in at 180 pounds... EL GENERICOO



Schnell ist Generico auch am Ring angekommen und zögert auch nicht lange seinen Umhang abzunehmen. Er ist bereit für dieses Match.



* BURN IT DOWN * kreischen alle mit und es dauert nur einen Bruchteil , bevor der amtierendWorld Heavyweight Champion , Seth Rollins, die Arena betritt.



Er marschiert die Rampe entlang, macht sich damit auf den Weg zum Squared Circle und wird währenddessen angekündigt.

JoJo: " And from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ......he is the current UPW World Heavyweight Champion "The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seinen Titel nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops.

4.Main Event: 6 Man Tag Team Match
Seth Rollins, Marty Scurll & El Generico vs. Adam Cole, AJ Styles & Jon Moxley

Das Match startete mit AJ Styles, da Moxley sich erst einmal in die Ecke lehnte und den anderen den Vortritt lassen wollte. Styles stand dann gleich Rollins gegenüber. Das war direkt zu Beginn eine wahre Konterschlacht und beide wollten den Pele Kick ins Ziel bringen, scheiterten jedoch an diesem Vorhaben. Es war zwischen den beiden schön aanzusehen, was sie so drauf hatten.

Dies wurde jedoch von Cole unterbrochen, der Rollins mit einem Knie in den Rücken des World Champions rammte. Rollins schwankte nach vorne und Styles konnte eine Aktion zeigen, die Rollins zu Fall brachte. Nun kam Moxley ins Match der nun zusammen mit Cole , seinem Erzfeind Rollins mit einer Tag Team Aktion zu Boden schmetterte.

Rollins konnte sich nach und nach gegen Cole und Moxley behaupten, die immer wieder wechselten und Scurll mischte mit, der hier ordentlich abging. Scurll verpasste sogar Styles am Apron einen heftigen Punch ins Gesicht, der daraus folgte, das Scurll nun gleich zu Moxley ging, doch der wich einer Aktion aus und schickte Cole isn Rennen, der mit einem Superkick wieder das Ruder an sich riss.

Nach etwa 20 Minuten Matchzeit begann das Chaos und El Generico stach mit vereiinzelten Aktionen heraus. Er wollte nun gegen Styles den Helluva Kick ansetzen, doch der wurde von Cole weggezogen. Moxley kam dazu und wollte nun Generico seinen Finisher verpassne, doch ein Slingblade von Rollins unterbindete dies. Scurll holte währenddessen seinen Schirm hervor, was für Pops sorgte und er wollte damit auf die Gegner losgehen, doch Cole konnte hier ausweichen und es folgte der Panama Sunrise.

Das Cover wurde jedoch von Generico unterbrochen, der kurz darauf von Styles mit dem Phenomanal Forearm nieder gestreckt wurde. Es war ein buntes treiben, bis jedoch dann dasganze ausserhalb verlagert wurde. Alle sechs Teilnehmer wurden ausgezählt, ein Massenbrawl fand statt.

JoJo: "This match ended in a double count out "


Cole und Moxley schienen in diesem Moment zusamme zu arbeiten und Cole schien da sehr sicher zu sein, als Moxley jedoch aus dem nichts heraus Cole von hinten attackierte und gegen die Stahltreppe schleuderte. Moxley wendete sich also gegen seinen Teampartner.

Scurll und Generico gingen auch aufeinmal aufeiander los und schienen sich einen heftigen Brawl liefern zu wollen. Cole kam zurpck und wollte einen Superkick folgen lassen, doch Moxley ging weg und Adam erwischte AJ damit. Securitys kommen während dessen in Scharen zum Ring gelaufen und versuchen die sechs voneinander zu trennen. Es erweißt sich ein wenig als schwierig. Cole schaut Moxley , der jedoch dann auf das UPW Logo zeigte, was für einige Pops sorgte, doch zugleich zeigte er auf den Titel und Rollins und das er ihn nicht verschonen wird. Ein Staredown der sechs findet nun statt.





Damit endet die letzte RAW im Jahr 2019 !!




**********************


>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



>>>> Becoming Undisputed <<<<
>> UPW Debut at UPW Endgame (23.12.2018)
>> UPW Debut Match on RAW (Fish & O´Reilly vs The Usos)
>> won The Tag Team Championships with their second fight in the Company
>> Adam Cole Runner up in the Royal Rumble 2019
>> 2-Time UPW World Tag Team Champions
>> Adam Cole Lone Survivor at Survivor Series 2019
>> Intercontinental Champion (Roderick Strong)
>> UPW Stable des Jahres 2019
>> Ex - Mr. Money in the Bank (Kevin Owens)
>> Gewinner des ersten UPW WarGames Match
>> UPW World Champion (Adam Cole)
>> Undisputed Prohpecy fullfilled June 2020
>> Longest Reigning UPW Tag Team Champions (w/ Kyle O´Reilly & Bobby Fish)
>> Longest Reigning UPW Intercontinental Champion (w/ Roderick Strong)



>>>> Adam Cole <<<<


>>>> Kyle O´Reilly & Bobby Fish <<<<


>>>> Roderick Strong <<<<






17. Dec 2019 00:22 27 Undisputed Era ist offline Email an Undisputed Era senden Beiträge von Undisputed Era suchen Nehmen Sie Undisputed Era in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » Show Archiv » RAW 2019 » RAW Show - 16.12.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 27208 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13959
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH