Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV Archiv » PPV`s 2019 » UPW Endgame - 22.12.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7765

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Endgame - 22.12.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
The Target Center in Minneapolis, Minnesota




1.Match: Boiler Room Brawl
Rhea Ripley vs. Nikki Cross

2.Match: NXT X Division Championship Speciel Guest Referee : Baron Corbin
Buddy Murphy © vs. Pete Dunne

3.Match:
William Regal vs. Tony Nese

4.Match: Falls Count Anywhere
Joey Ryan vs. Curt Hawkins

5.Match: UPW Intercontinental Championship
Roderick Strong © vs. The Miz

6.Match: NXT Championship
Walter © vs. Aleister Black

7.Match: UPW Womens Championship
Paige © vs. Bayley

8.Main Event: 6 Man Elimination Chamber UPW World Heavyweight Championship
Seth Rollins © vs. Jon Moxley vs. Adam Cole vs. El Generico vs. Marty Scurll vs. AJ Styles


**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


17. Dec 2019 19:10 26 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7765

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
The Target Center in Minneapolis, Minnesota








Cole: "HELLO EVERYBODY TO ENDGAME !! THE FINAL SHOW OF 2019 !! Tonight we will end 2019 with a BANG! Seth Rollins our current World Heavyweight Champion will defend his belt against five competetors inside one of the most demonic construction this industry`ve ever seen the Elimination Chamber.

Graves: "10 tons of steel ... 16 feet high. I `m feeling that bad things are gonna happen tonight. Don`t forget to mention some of the other matches like the Falls Count Anywhere Match between Joey Ryan and Curt Hawkins. Paige who will defend her Womens Championship against Bayley. Roderick Strong against The miz for the Intercontinental Championship. "

Cole: "Also two NXT Championship matches. NXT X Divison Championship. Buddy Murphy defend his belt against the No. 1 Conenter Pete Dunne and Aleister Black gets his rematch for the NXT Championship against Walter. "

Graves: "So let us welcome our german announce team Sebastian Hackl and Carsten Schäfer. "



Schäfer: "Hallo liebes UPW Universum das Endspiel hat begonnen. Wer wird sich heute Champion nennn können und wer wird wen irgednwo pinnen. "

Hackl: "Dewr Hauptaugenmerk liegt jedoch auf dem Welt Schwergewichts Titel der in der Ausscheidungskammer ausgetragen wird. 6 Mann und nur ein Ziel ... Champion zu werden. "

Cole: "Our spanish announce team Marcello Rodriguez and Carlos Carbrera. "



Marcello: "¡Hallo el querido universo de UPW! Seis hombres Elimination Chamber es en la salida. Dentro de mucho tiempo 6 gladiadores formarán de nuevo en el acero alrededor del título."

Carlos: "Si no olvidamos sin embargo a Tony Nese hoy contra William Regal formará. Está no sólo en el cuarto sino también en el sótano. Rhea Ripley contra Nikki Cross. Si ponemos suelto. ARRIBA!!


JoJo steht im Ring bereit , doch das erste Match des Abends findet nicht im Ring statt.



JoJo: "Ladies and gentlemen it is now time for the BOILER ROOM BRAWL !! In this match the only way to win is to escape the Boiler Room and close the door. "

Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, man sieht niemand geringeren als Rhea Ripley ,die mit einem eisernen Blick sich in die Richtung einer Türe begibt. Die Türe zum Boiler Room.



Rhea ist angekommen, ein Offizieller öffnet die Türe, als Nikki Cross von hinten herangestürmt kommt und Rhea von hinten attackiert, so das diese gegen die Türe kracht.



Nikki hämmert weiter wie wild auf Rhea ein und , diese will sich gleich selbst zur Wehr setzen, ein Brawl entsteht der beide durch die Türe gegenseitig drückt.

1.Match:

writer: Patte

Der Offizielle, hat die Türe geschlossen Rhea und Nikki prügeln sich gleich wild weiter.. wo sie vor der Türe angefangen hatten. Einer muss es wieder schaffen aus der Türe heraus zu gehen. Rhea scheint einen Schritt neben die Stufe zu machen , worauf sie beinahe das Gleichgewicht verliert. Nikki will nachsetzen, doch Rhea zieht ihren Ellenbogen nach oben und verpasst Nikki einen heftigen Elbow Strike in den Magen. Nikki ist nach vorne gebeugt und Rhea nimmt den Kopf der Gegnerin und hämmert diesen gegen das Geländer der Treppe. Cross verliert ein wenig den Halt , doch kann sich gerade noch so halten. Sie zieht ihre Knie an und rammt es Rhea in den Magen, die scheint nochmal neben die Stufe zu treten. Beide scheinen ein wenig benommen zu wirken, von den ganzen Schlägen, die sie ausgeteilt hatten. Es folgt ein Blick und wieder holen beide aus , worauf jedoch beide den Halt verliren und zusammen die Stufen in den Keller herunter purzeln. Rhea und Nikki schauen in die Luft , liegen nebeneinander und versuchen sich geistig zu sammeln. Rhea zieht ihre Knie an und rammt dieses in Cross Magen. Diese ist ein wenig gebückt und Ripley packt sich Nikki am Kragen und schleudert diese gegen, eine an der Wand gelehnte , Leiter. Diese gibt um und kracht auf den Rücken von Cross. Ripley nimmt die Leiter und hebelt sie nach oben und lässt sie mit voller Wucht nach unten saußen. Nikki verzieht ihr Gesicht, während Ripley sich ihrer Gegnerin annimmt und sie quer durch den Gang schleudert und gegen eine Wand rammt. Cross sackt in sich zusammen und damit hat Ripley noch nicht genug. Sie schaut um sich und findet eine Kette. Diese umwickelt sie um ihre Hand und will auf Nikki losgehen. Diese kann jedoch im letzten Moment abtauchen und sprintet schnell in eine Ecke. Ripley folgt ihr, worauf jedoch Cross bereits einen Stuhl in der Hand hat und diesen mit der Kante in die Rippen der Gegnerin rammen kann. Ripley lässt die Kette fallen, während Cross ausholt ... BÄMM ... auf den Rücken von Ripley. Diese krümmt sich ein wenig, als Cross nochmals ausholt ... BÄMM ... Cross schaut ein wenig grinsend und stellt den Stuhl neben sich auf. Dann zieht sie Ripley nach oben und verpasst ihr noch ein paar Schläge, als sie sie aushebeln will. Hier blockt Ripley jedoch ab und hebelt Cross stattdessen aus .. SIDEWALK SLAM THROUGH THE CHAIR !! ... dieser verbiegt sich sofort und Nikki windet sich, vor Schmerzen, am Boden. Ripley schaut um sich und sieht einen Tisch neben sich an der Wand lehned. Diesen nimmt sie sich und stellt diesen langsam vor sich auf. Cross ist jedoch kurz darauf da und hat nun die Kette, die Ripley einsetzen wollte in der Hand. Cross kommt von hinten und würgt Ripley mit der Kette.

Cole: "OH my ... Nikki is choking Ripley with a steel chain. "

Ripley greift mit den Händen nach vorne und hebt die Leiter nach oben und stellt diese langsam vor sich auf, obwohl Nikki immer noch mit der Kette um den Hals geschlungen ist. Ripley scheint nun langsam das Bewusstsein zu verlieren. Sie sakct auf die Knie und Nikki scheint das richtige Mittel gefunden zu haben. Ripley sackt zusammen und Nikki lässt ab. Sie schaut auf Rhea herab und entscheidet sich die Stufen nach oben zu gehen um aus dem Raum zu entkommen. Nikki geht langsam hoch, als Ripley sich wieder auf dem Weg auf die Beine befindet. Cross bemerkt dies und bleibt stehen. Sie schaut nach unten und springt von der fünften Stufe ab ... DIVNG BODY PRESS ... NEIN RIPLEY FÄNGT SIE AB !! FALLAWAY SLAM GEGEN DEN BOILER !! Das hatte ordentlich gekracht und in der Hallle, beim UPW Universe , die das ganze auf der großen Leinwand sehen, gehen die HOLY SHIT! HOLY SHIT!! los. Rhea zieht Nikki an den Haaren nach oben und nimmt sie in einen Art Bear Hug, nur um sie volle Kanne gegen den Boiler nochmals zu hämmern. Ripley sieht die Luke, die wohl viel Hitze abwirft und öffnet sie ein wenig. Cross kommt langsam nach oben, als Ripley einen ... BIG BOOT GEGEN DIE LUKE ... DIESE GEGEN CROSS KOPF !! Nikki liegt am Boden und Ripley dreht sich allmählich um und geht nun langsam zur Treppe. Sie marschiert die Stufen nach oben und es sieht so aus, als wenn es das schon gewesen wäre.

Graves: "Maybe that was too much for Nikki Cross. OH WAIT !! "

CROSS IST DA sie legt wieder die Ketter um den Hals von Ripley ... BACKSTABBER VON DER SECHSTEN STUFE NACH UNTEN !! HOLY SHIT! HOLY SHIT!!

Cole: "OH MY GOD !! THEY TRY TO KILL EACH OTHER !"

Cross und Ripley sind am Boden. Cross hat nach wie vor die Kette um Ripley Hals, diese jedoch windet sich erst, dann nimmt sie Leiter als Hilfe. Sie greift sie und zieht sich langsam nach oben Dann geht sie trotz Nikki nach oben die Sprossen der Leiter nach oben. Nikki will nicht locker lassen und Rhea scheint auf der Leiter bewusstlos zu werden , dann lässt sie sich einfach fallen ... RHEA UND CROSS THROUGH THE TABLE ... UPW !! UPW !! Beide liegen in den Trümmern, des Tisches. Es dauert eine Weile, dann wollen sich beide wieder aufrichten und Cross will sofort einen Schlag ansetzen, doch Ripley kann den Arm festhalten und dreht ihn , zieht ihn herum ... RIPTIDE ... AUF DEN KAPUTTEN TISCH !! Ripley sackt auf die Knie und ist angeschlagen. Ripley geht erst einmal auf allen vieren nach vorne. Ripley kann sich aufrichten und schaut nach oben, wo sich die Türe für den Ausgang befindet. Ripley marschiert nach oben und klopft an. Der Offizielle auf der anderen Seite öffnet diese. Ripley ist gerade zwischen den Angeln, als sie sich langsam herum dreht und Nikki Cross, mit einem psychischen Blick und aufgerissenen Augen vor ihr steht. Nikki brüllt und will auf Rhea losgehen, doch die weicht im letzten Moment aus. Sie befindet sich jedoch auf der falschen Seite und Nikki brüllt los und will die Türe zuschlagen. Ripley hat die Hände dazwischen BÄMM ... Ein lautes Raunen geht durch die Halle.

Graves: "How Ripley doesn`t feel any pain ? "

Nikki geht nun einige Meter zurück und stürmt nochmals los ... DOCH RIPLEY KICKT die Türe auf, die gegen Cross kracht. Nikki schwankt nach vorne und Ripley drehts ich an Nikki vorbei und diese ist wieder auf der Boiler Room Seite. Dann SUPERKICK ... Nikki wird hart getroffen und kann sich auf der obersten Stufe, gerade noch so am Geländer festhalten, doch Ripley setzt nach BIG BOOT ... Cross wird getroffen und segelt wieder die Stufen nach unten. Ripley schaut nach unten und geht langsam zurück. Sie nimmt die Türe in die Hand und knallt sie mit voller Wucht zu. DING!! DING!!

JoJo: "Here is your winner RHEA RIPLEY !"



Cole: "Alot of crazy and sick stuff we saw. What an opener at Endgame. "

Graves: "She is what she`ve said .. filled with brutality. "


Rhea zupft sich ihre Jacke zusammen, die sie vor der Türe am Boden liegen hat und zieht sie an. Dann hält sich die Jacke mit beiden Händen fest und schaut mit einem eisernen Blick in die Kamera. Von da aus geht es dann zum Ring, wo nun das nächste Match stattfinden wird.



Die Halle wird etwas gedunkelt und der Song "I Bring the Darkness (End of Days)" ist in der Halle zu hören. Vom allerersten Ton an wird klar, wen die Fans hier gleich zu sehen bekommen werden. Ein mit Flammen unterlegter Kopf eines Wolfes ist auf dem Titantron zu sehen und kurz darauf betritt auch schon der Lone Wolf Baron Corbin die Stage.

I bring the darkness, I am the thunder
I come from Hell and I’ll pull you under
I’ll make you feel the wrath of my ways
I’ll make it real, I’ll bring you end of days




JoJo: "The following contest is for the NXT X Division Championship. Introducing first the Special Guest Referee ... from Kansas City, weighing in at 275 pounds ... BARON CORBIN!"

Corbin marschiert über die Einzugsrampe zum Ring und blickt dabei immer wieder mit emotionslosem Blick zu den Fans. Aus den Zuschauerrängen wird ihm viel Abneigung entgegengebracht. Die Buhrufe sind deutlich hörbar - doch das interessiert Corbin alles nicht. Der Lone Wolf steigt über die Treppe in den Ring. Dort angekommen, starrt er finster durch die Runde und scheint in Gedanken jetzt schon bei der Zerstörung seines Gegners zu sein.



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Den Titel trägt er um die Hüfte. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: "Making his way to the ring.. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... he's the X-DIVISION CHAMPION .. BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring, damit das Match bald losgehen kann.



Energiegeladen tritt der Brite auf die Stage und streckt die Hände nach oben, bevor er sie zu Fäusten formt und an sein Kinn legt. Sein Blick richtet sich dabei entschlossen Richtung Ring. Sein Mund ist weit geöffnet und zeigt seine den schwarzen Mundschutz über seinen Zähnen. Mit einem lauten Schrei zum Publikum tritt er aus dem Spotlight und wird angekündigt.



JoJo: "And his opponent ... from Birmingham, England .. weighing in at 205 pounds .. PETE DUNNE!"

Arrogant zieht er seinen Mundwinkel hoch und zeigt wieviel er von seinem nächsten Gegner hält, während er langsam zum Ring stolziert. Dort wirft sich das 'Bruiserweight' noch einmal brüllend in die Seile, bevor er sich achselzuckend umdreht.

Baron Corbin geht erst zu Pete Dunne und möchte diesen auf unfaire Objekte an ihm durchsuchen. Dunne schaut Corbin widerwillig, hebt dann jedoch sein Bein nach oben, wo eigentlich nichts sein kann. Bei diesem Outfit ist es förmich lächerlich zu durchsuchen. Corbin zieht an dem Outfit und schaut am Hintern und vorne herum. Corbin zeigt Murphy an, das Dunne nur einen kleinen hätte und lach sich kaputt , jedoch holt Dunne aus BAÄM SLAP INS GESICHT !! Corbin wird sauer und will auf Dunne losgehen, doch Buddy geht dazwischen und will das Match beginnen. Corbin hält sich selbst nun ab und lässt das Match anläuten.

2.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Murphy und Dunne kommen sich in der Mitte des Ringes näher und Murphy schaut Dunne tief in die Augen ... HEADBUTT ... Dunne streckt Murphy damit direkt nieder. Die Fans jubeln, als Buddy sich aus den Ring rollt und den Kopf schüttelt, da wurde er recht schnell überrascht. Murohy schaut sich ein wenig um und Dunne wollte gerade schon los springen, als sich Corbin ihm in den Weg stellt. Dunne schaut Corbin an,dieser zeigt nochmals an, das er der Referee ist und deshalb sollte Dunne ein wenig Respekt vor ihm haben. In der Zeit konnte Murphy auf den Apron steigen. Murphy zieht sein Bein an , während Baron im rechten Augenblick zur Seite geht. ... KICK TO THE HEAD ... Pete schwankt ein wenig nach hinten, als Buddy an den Seilen sich drpber ziehen will ... SLINGSHOT DIVING SHOULDER ... NEIN KNEE TO CHIN !! Murphy wird in der Luft von Dunne nieder gestreckt, der direkt ein Cover ansetzt. Corbin geht langsam auf die Knie ONE ... T KICK OUT!! Dunne schaut Baron ein wenig sauer an, doch selbst wenn er normal gezählt hätte, wäre da nichts draus geworden. Dunne steht auf und schaut um sich, dann nimmt er die Hände seines Gegners und will sie nun auseinander reissen, was eine typische Aktion von ihm wäre, doch Murphy kann sich im aller letzten Moment noch zur Seite rollen. Dunne will ausholen, doch Buddy zeigt eine Rolle und richtet sich direkt auf und kann Dunne einen heftigen Schlag verpassen. Dann folgt ein Whip-In in die Ringseile. Dunne hält sich an denen fest und zieht sein Bein nach oben, als Murphy ihn attackieren will, doch Buddy ahnte dies und rutscht unter dem Bein hindurch und stellt sich raus und kann die Beine von Dunne greifen, der dreht sich um und nimmt die seile zur Hilfe ... FRONT DROPKICK ... Murphy kracht , mit dem Rücken, gegen ein Kommentatorenpult. Dunne sieht wie Murphy sich aufrichten kann. Wieder will Dunne los hechten, doch Baron Corbin stellt sich Dunne sofort in den Weg. Pete jedoch SPRINGT ÜBER CORBIN ... DIVING PLANCHA ... Murphy geht zu Boden und die Halle bebt. UPW!! UPW !! .

Cole: "Dunne doesn`t care about Baron Corbin and made his own way "

Dunne schaut zu Corbin in den Ring, der ermahnt Dunne, er solle das nicht noch einmal machen. Dunne zieht Murphy nach oben und mit einem weiteren Whip geht es gegen die Stahltreppe. Dunne zieht Murphy nach oben und es geht zurück in den Ring. Dort angekommen steigt Dunne auf de Turnbuckle. Corbin stellt sich nun vor Dunne und ermahnt ihn nochmals das er darunter kommen soll. Diese Zeit reicht für Murphy aus, sich zu erholen und gibt Corbin ein Signal und springt zu Dunne auf die Ecke. Dunne verpasst Murphy kurz darauf einen heftigen Punch, der Buddy ins Schwanken bringt. Murphy kann sich noch halten und blockt ab, als Dunne erneut einen Punch setzen will. Buddy zieht sein Bein nachoben und trifft Dunne an der Seite. Dieser schwankt ein wenig, als Murphy sich Dunne nimmt... SUPER SPANSIH FLY ...

Graves: "That was a dangerous maneuver but Murphy made it perfectly. "

Ein Raunen geht durch die Halle und Buddy setzt direkt zu einem Cover. Corbin ist diesesmal schneller in Aktion ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Corbin flucht und Murphy schüttelt den Kopf. Sofort zieht er Dunne nach oben und schickt ihn in die Ringecke. Murphy stürmt los, doch der Bruiserweight kann sich mit Hilfe der Seile wegziehen. Buddy kracht in die Ecke und schwankt nach hinten, da kommt Dunne von hinten heran ... SNAP GERMAN SUPLEX ... Murphy kracht zu Boden und Dunne setzt mit harten Tritten nach. De Bruiserweight schnappt sich den Arm des Gegners und drehrt diesen langsam herum und auf den Boden und tritt heftig drauf. Murphy schreit auf und windet sich am Boden. Sofort geht Baron Corbin dazwischen und schiebt Dunne zurück, was für viel Buhrufe sorgt. Corbin will erst einmal nach Buddy sehen., doch Dunne hat genug von Corbin und schebt diesen zur Seite, was Murphy ausnutzt und Pete in die Augen sticht ... EYE POKE ... Dunne scheint erblindet zu sein und Buddy will seinen Finisher ansetzen, doch der Murphy`s Law wird dennoch abgeblockt und Dunne schafft einen ... HEADBUTT ... Murphy kracht zu Boden. Dunne schiebt nochmals Corbin weg, dieser schaut genervt , als Dunne seinen Gegner nach oben zieht und seinen Finisher ansetzen will ... BITTER E .. NEIN Murphy kann sich herauswinden und stößt Dunne von sich, der läuft jedoch direkt zu Corbin in den ... END OF DAYS ... Dunne liegt am Boden und Corbin redet auf Murphy ein. Dieser geht sofort zu Dunne und covert ihn ... ONE ... TWO ... THR ROPEBREAK !! Corbin reisst entsetzt die Augen auf und kann es nicht fassen. Murphy schaut ebenso verdutzt drein, was geschah hier gerade ?

Cole: "WHAT AN INSTINCT BY THE BRUISERWEIGHT !"

Murphy schüttelt den Kopf und will das Match nun beenden und will Dunne nach oben ziehen, doch der kontert aus dem nichts ... FIRMANS CARRY ... gefolgt von einem ... KIMURA LOCK ... wo kommt der denn jetzt her. Corbin hat die Hände über den Kopf geschlagen und sieht wie Biuddy zu weit weg von den Seilen ist, doch was macht er nun. Corbin dreht sich um und schaut weg. Murphy schreit auf und hebt langsam die Hand das er aufgeben will, doch Corbin hält sein Fuss an den Arm, so das Murphy nicht aufigeben kann. Dunne lässt ab und hat endgültig genug von diesem Spielchen. Dunne zieht sein Bein an .. SUPERKICK GEGEN CORBIN ... der segelt durch die Seile nach draußen. Dunne dreht sich um und sieht wie Murphy langsam zu sich kommt, dann schnappt er ihn sich ... BITTER END ... Dunne setzt zu einem Cover an, doch es ist kein Referee da. Kurz darauf rennt Charles Robinson in die Halle und schlittert durch die Seile in den Ring ONE ... TWO ... THRE CORBIN ZIEHT IHN RAUS !! Corbin brüllt Robnson an, das er der Referee ist und schubst Robinson von sich. Dunne ist da und BASEBALL SLIDE ... gegen Corbin. Murphy kommt von hinten .. LOW BLOW .. dann zieht er Dunne zu sich ... MURPHY´S LAW .. Corbin sieht das Cover und reagiert schnell ONE ... TWO ... THREE !

JoJo: "Here is your winner and STILL UPW NXT X DISVIION CHAMPION BUDDY MURPHY !"



Cole: "I don`t know what do you think Corey but that was a farce and Corbin the most partial referee I`ve ever seen in my career. "

Graves: "Buddy Murphy is still the champ that`s all what matters. "


Buddy lächelt und schaut Corbin an. Dieser scheint nach wie vor sauer auf Dunne zu sein und geht in den Ring. Es folgen sofort Tritte gegen Dunne. Dieser kann sich nicht zur Wehr setzen. Murphy bleibt am Apron stehen.



Brian Cage steht auf dem Tron geschrieben und mit seiner Theme begibt sich "The Mashine" in die Halle. Corbin ist irrtiert, beide waren ja Partner, doch hatten selten noch was gemeinsam unternommen.



Cage bleibt vor dem Ring stehen , Murphy geht weg. Cage steigt auf den Apron und geht dann in den Ring. Corbin stellt sich ihm gegenüber und lacht ein wenig und zeigt auf Dunne. Cage schaut zu Dunne und lacht ebenso. Da haben sich beide wohl wieder zusammen gefunden und ein neuer TPU Member ist gefunden. Cage geht zu Dunne und zieht diesen langsam zu sich nach oben. Er schaut den benommenen Dunne an und verpast ihm einen Whip-In DOCH DUNNE ZEIGT EINEN DROPKICK GEGEN MURPHY ... der fällt vom Apron. Corbin will auf Dunne losgehen, doch Cage drehts ich blitzschnell um ... DISCUS LARIAT GEGEN CORBIN ... Die Menge jubelt Cage hat sich nicht zur TPU bekannt sondern gegen sie gestellt. Cage blickt auf Corbin herab, dann streckt er Dunne die Faust entgegen und es gibt einen FISTBUMP zwischen den beiden.



Hier wurde eine neue Allianz gegründet.

---

Die Kamera schaltet in den Lockerroom, wo Curt Hawkins Gesicht ist zu sehen ist, der die Kamera in der Hand hält.



Curt Hawkins: "Greetings everyone. So my match is soon and there are alot of things I wanna push off from my shoulder before I leave this room here. I hear alot of rumors about me and rumors are spreading quick, not only by the UPW universe but also backstage. And some guys, I name I wanna keep fopr myself are saying that I'm worried, worried about getting my ass kicked by Joey Ryan. I do NOT answer to these people, I do not answer to you, cause all of you, are beneath me, your opinions do not matter to me. What does matter to me is that I'm gonna be the one this night, I'm gonna beat Ryan just like I'm gonna beat the rest of these wannabees you like to lick their boots so much."

Hawkins richtig sich die Haare ein wenig, ehe er fortfährt.

Curt Hawkins: "You know, I'm getting tired of this. I'm getting tired of Joey Ryan sticking on my back and tonight...tonight I'm gonna end it. I'm gonna end Joey Ryan and close this capital of my career, with another victory of the King of Talent. It will end, with you drowned in your own tears while seeing your hero fail to take me out. This year should have been my one and he took it away from me. I would like to congratulate you, Joey, you did it. I would like to congratulate you on being a massive massive piece of turd under my boot. I would like to congratulate you on being a hypocrite. You see, you're no role model, you're no showstealer, you're just a coward. You'ld rather hit me from behind then fight me like a man so I had to pushed you this far, far enough to give you what you deserve. And now I'm gonna wish you marry christmas and a happy new year, if you even have one after what I did to the mustache man and it's not gonna be pretty to watch."

Mit diesen Worten findet Hawkins Rede sein Ende und die Kamera wird ausgeschaltet.

writer: Hawkins

---



Die Musik von William Regal dröhnt aus den Boxen und der ehemalige GM betritt die Stage.



JoJo: "The folliowing contest is sheduled for one fall. Introducing first ... from Blackpool , England weighing in at 247 pounds ... WILLIAM REGAL !"

Regal marschiert geradewegs die Rampe entlang und am Ring angekommen betritt er über die Treppe den Apron, wo er sich seine Füsse noch einmal abstreift und dann den Ring betritt. Er zieht seinen Mantel aus und ist bereit auf das Match.



Die Musik von Tony Nese dröhnt durch die Boxen der Arena und die Arena wird in einen Mix aus Blau und Gelb getunkt. Tony Nese betritt unmittelbar darauf das Rampenlicht der Stage.Nachdem er seinen Bizeps gezeigt und seine Bauchmuskeln gezählt hat, begibt er sich selbstbewusst auf den Weg in Richtung Ring und wird dabei auch direkt angekündigt.

JoJo: "His opponent from Long Island, New York.. weighing in at 196 pounds ... 'The Premier Athlete' TONY NESE!"



Mit ausgebreiteten Armen schreitet der Premier Athlete die Einzugsrampe herunter. Immer wieder zeigt er auf die Fans und sich selbst und denkt vermutlich, dass hier jeder einzelne Fan gleich vor Neid erblassen wird. Nese springt auf den Apron, wo er sich erneut den Kameras präsentiert und die Muskeln spielen lässt. Dann hat er erst einmal genug posiert und steigt in den Ring.

3.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Nese und Regal treten in der Mitte des Ringes gegenüber. Regal und Nese starren sich an, als es mit einem Tie Up beginnt. Regal schafft schnell einen Hammerlock anszusetzen, doch aus diesem befreit sich Nese schnell , in dem er sich herum dreht und Regal nun im selbigen hat. Regal überrascht nicht nur die Nese, sondern auch die Fans als er sich nach vorne beugt und Nese an den Beinen wegnziehen kann. Nese richtet sich schnell wieder auf und will auf Regal losgehen, dieser hält seinen Arm fest und kann erneut einen Hammerlock ansetzen. Der Premier Athlete streckt seine Hand nach hinten umfasst den Kopf von Regal und mit einem Salto hebt er ab und landet hinter William. Mit einem Stoß , schwankt Regal nach vorne. Nese federt aus den Seilen heraus, doch im letzten Augenblick, zieht Regal sein Knie an und Nese muss durch den sogenannten ... KITCHEN SINK ... über die Knie und landet zu Boden. Regal setzt direkt einen ... OCTOPUS STRETCH ... an, was nochmals alle überrascht und die Fans zu Chants bewegt YOU STILL GOT IT!! YOU STLL GOT IT Nese versucht sich nun mit aller Kraft aus diesem Griff zu befreien und schafft es , als er mit dem Fuss das Seil erreicht. Regal lässt kurz um ab und verpasst Nese dann einen harten Kick in den Rücken. Regal zieht Nese an den Haaren nach oben und schickt ihn mit einem Whip-In in die Ringseile. Nese kann sich jedoch an den Ropes festhalten. Regal stürmt los , da zieht Nese sein Bein an und Regal rast dagegen. William schwankt nach vorne, als Nese sich herum dreht und auf das zweite Seil springen kann. SPRINGBOARD MOONSAULT ... ONE ... TWO ... KICK OUT!! So richtig ernst war das Cover noch nicht. Nese will nun auch zeigen, da auch er Submission Moves drauf hat und zieht Regal am Kopf nach oben ... SLEEPER HOLD ... Regal versucht in die Seile zu gelangem, doch ist zu weit von den Seilen entfernt. Nese kann weiter festhalten, als Regal sich ein wenig seitlich richten kann und umklammert Nese ... SIDE SUPLEX ... Nese und Regal krachen zu Boden. Beide bleiben kurz liegen. Regal richtet sich schnell auf, als Nese mit einem Satz wieder auf den Beinen steht. Ein Schlag soll folgen, doch Regal weicht aus und kann selbst einen ins Ziel bringen. Nese schwankt an die Seile und Regal kann mit einer ... CLOTHSELINE ... Nese über die Seile nach draußen schicken. Nese kann sich noch so auf dem Apron halten. Regal schlittert unter den Ringseilen hindurch und will Nese an den Beinen attackieren, doch Nese zeigt auf dem Apron einen ... RADSCHLAG auf den Boden dann folgt ein ... SUPERKICK ...

Cole: "VINTAGE NESE ! Cartwheel with following Superkick a beauiful combination by the man from New York. "

Graves: "The Long Isalnd Iced T .. great combo. "

Nese zieht Regal nach oben und schickt diesen zurück in den Ring. Dort angekommen steigt er gleich auf den Apron und von da aus auf den Turnbuckle. Nese visiert seinen Gegner am Boden an und macht sich bereit. 450° SPLASH ... REGAL GEHT WEG !! Nese kracht auf den Boden und windet sich. Er hält sich den Bauch ein wenig fest, kann sich aber wieder auf die Beine stellen. Regal ist da zur Stelle und verpasst Nese einen heftigen ... EUROPEAN UPPERCUT ... Nese schwankt zurück und Regal zieht sein Bein und verpasst Nese einen heftigen Kick in den Magen. Regal zieht Nese zu sich ... PILEDRIVER ... sowas hat man schon lange nicht mehr gesehen. Regal setzt direkt zu einem Cover an ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war schon knapp gewesen. Regal schaut jedoch nicht zu lange durch die Gegend, er weiß , er muss nachsetzen. Regal zieht Nese langsam nach oben und greift sich den Arm ... REGAL CUT .. NEIN Nese kann abblocken und zieht sein Bein an ... SIDE KICK TO THE HEAD ... Regal stolpert benommen nach hinten in die Ecke. Nese muss sich ein wenig ausruhen, nimmt dann jedoch Anlauf , doch Regal zieht sich mit Hilfe der Seile und ausgestrecktem Bein dem Gegner entgegen. Nese wird hart getroffen und dieser geht zu Boden. Regal atmet schwer durch , er ist gezeichnet von der Schnelligkeit von Nese , die er nur schwer mithalten kann. Regal muss auf etwas anderen setzen und das gelingt ihm zur Freuden der Fans ... REGAL STRETCH ... Nese zappelt am Boden und scheint so als wenn er sich nicht befreien könnte. In diesem Moment taucht Drew McIntyre in der Halle auf und die Fans buhen drauf los.



Cole: "Oh no what he is doing out here ? That`s absolut ridicolous. "

Drew kommt dem Ring näher und bleibt vorne dran stehen. Regal sieht ihn und reisst die Augen auf. Wütend lässt er von Nese ab. Er stellt sich auf die Beine und geht an die Seile. Er will Drew in die Finger bekommen, doch Drew lacht ihn nur aus. Drew geht ein wenig nach vorne. Regal will ihn attackieren, doch der weicht zurück und lacht nochmals Regal aus. Nese zieht sich an den Seilen wieder nach oben und sieht das ganze Spiel. Nese scheint diese zu Nerven. Regal will erneut Drew schlagen, wieder weicht aus. Regal ist dadurch nach vorne an den Seilen gebückt und das nutzt Nese auf einmal aus. Er hechtet los in die Seile und springt über Regal nach draußen ... CORKSCREW MOONSAULT ... AUF MCINTYRE !! NXT !! NXT !! Nese hat McIntyre nieder gestreckt. Nese kehrt dann gleich in den Ring zurück. Regal ist sichtlich irrtiert, dennoch will er einen Schlag zeigen. Nese blockt diesen ab und verpasst Regal einen Punch. Regal schwankt nach hinten und es folgt ein ... UPPERCUT vom Engländer. Nese torkelt kurz zurück und es folgt der .. PALM STRIKE .. beide schwanken benommen im Ring umher. Regal kann jedoch einen Schlag abblocken. Nese wird von einem LARIAT getroffen und dieser geht zu Boden. Regal schaut durch das Publikum und holt nun .. oh nein ... einen SCHLAGRING AUS DER HOSE !! Die Fans jubeln drauf los. Regal hat doch nicht etwas vor ? Regal legt den Schlagring um, als er sieht wie der Referee mit Drew beschäftigt ist, der dem Ring verwiesen wird. Regal holt aus ... POWER OF THE PUN .. NEIN NESE KICKT DEN SCHLAGRING AUS DER HAND .. KICK in den Magen ... ENZUGIRI ... Regal sackt auf die Knie und Nese federt sehr schnell aus dne Seilen heraus ... LOW DROPKICK ... Regal kracht rückwärts in die Ecke, was Nese nochmals zum losstürmen bewegt ... THE RUNNING KNEESE ... ZACK der hat gesessen. Nese zieht Regal von der Ecke weg ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... TONY NESE !".



Graves: "Regal couldn`t handle the speed from Nese. Tony made it tonight and sended a message to TPU at the same time. "

Cole: "Nese showed the entire UPW UNiverse that he could do more if someone let him. "


Nese bekommt ein wenig Applaus von den Fans,. Er stellt sich auf den Turnbuckle und präsentiert seine Muskeln. Diese hat er heute weniger zum Einsatz gebracht ,dennoch scheint er mehr drauf zu haben, als man bisher gesehen hatte und das verheisst für ihn einiges gutes. Nese schaut auf Regal herab, der ziemlich benommen auf allen vieren nach vorne kriecht. Nese geht an ihm vorbei , dann bleibt Tony stehen. Er dreht sich langsam zu Regal um, die Fans schütteln den Kopf, es ist doch genug. Nese zieht Regal nach oben und starrt diesen erst einmal an, dann streckt er Regal die Hand entgegen. William schaut Tony ein wenig ungläubig an, dann jedoch folgt der HANDSCHLAG der beiden. Nese und Regal gehen nahe an sich ran und scheinen noch etwas zu plaudern. Nese klopft Regal an den Nacken und geht dann aus den Ring, öffnet für Regal sogar die Seile und beide verlassen langsam die Halle.

---

Die Kameras schwenken , nach dem Match noch ein wenig in der Halle umher und fangen ein paar Fans ein, die euphorisch reagieren , das man sie ins Bild lässt. Doch urplötzlich hört man ein merkwürdiges Lachen in der Halle.

??? : "OOOO HUUU AAAAAAH YEEAAAAAAHHH HAAAAAAAA "

Der Titantron springt an und die Fans jubeln sofort wie verrückt los, als man niemand geringeren als Matt Hardy zu sehen bekommt.



Matt lacht erneut und grinst breit und auch sehr merkwürdig in die Kamera, doch das bereitet den Fans keinen Unmut, die das UPW Urgestein schon lange nicht mehr zu sehen bekamen.

Hardy: "Do youu remeeember me ? So you have. Last time I was I here around I WAS the longest X Division Champioooooonaaaa. Since the so called Awesome one The Miz broke my record I`ve got broken too. "

Matt grinst weiter vor sich hin, während die Fans von der ganzen Art her von Matt , lachen müssen.

Hardy: "After that I traveled through space and time. I`v studed in the library of Alexandriaaa and battled beside the great GHINGIS KHAN! Nooow I`m back here and I saw how this place changed. BUT all of you know the exact same than me. Fifteen years of UPW is ... WONDERFUL YEAAAAAAAAHH AAAAAAA UUUUUUHAAAAAA!"



Matt lacht wieder auf seine merkwürdige Art und Weise und bringt damit das Publikum , irgendwie auf Vordermann.

Hardy: "So all of you innoncents and guilty ones. Time is expensive and I haven`t much time because I have a diner with Jean D`Arc AAAAAH and then I have to meet Brother Nero .... yeaaaaah ... UPW you can be sure when I come back in time I will DELETE YOU ... DELETE !! DELETE !! DELETE !!! AAAAAAAAA OOOOOOO YEAAAAAAAAA HAAAAAAAAAAO ....... HAH!"



Matt beisst seine Zähne am Ende zusammen und der Tron schaltet sich hier ab.

Graves: "What in the hell was that Cole ? "

Cole: "I don`t have any idea but after a long time we saw Matt Hardy again in UPW. "

Graves: "I hope we don`t see him again and who in the hell is Brother Nero ? "

Cole: "Jefrey Nero Hardy ? Jeff Hardy ? The only thing that makes sense for me. I don`t wanna think about it let us continue the show"


---



Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans zeigen darauf gemischte Reaktionen. Einige sind vollkommen für den Mann aus Los Angeles, andere Wiederum nicht. Die Reaktionen verstärken sich sogar noch, als Ryan hinter dem Vorhang hervor in lockeren Schritten auf die Stage tritt. Angezogen ist der Highest Drawing Champion in PWG History mit einem bunten, offenen Hawaihemd, welches seine Muskulöse, behaarte Brust offenbart. Eine grüne Ringhose, ein grünes Stirnband, seine Sonnenbrille und der leicht Schnauzer runden das offensichtliche 70er Jahre Bild ab, was Ryan in Perfektion verkörpert. Auf der Stage angekommen schaut dieser erstmal über die Fans und hat dafür ein verächtliches Lächeln parat. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand streicht sich Ryan dann über seinen Schnauzbaart und lässt JoJo ihre Ansage machen.

JoJo: "The following contest is a Falls Count Anywhere match. In this match there will be no count outs and no disqualifications. ! On the Way to the Ring! From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!



Breit grinsend hat sich Ryan auch schon wieder in Bewegung gesetzt und geht mit seinen festen, etwas wippenden Schritten zum Ring und läuft aber rechts an diesen vorbei. Als er an den Fans in der ersten Reihe vorbei kommt, macht dieser einen kurzen Stopp, deutet auf sich und beginnt irgendetwas unhörbares mit einem Fan zu besprechen. Dieser scheint für den Moment eingeschüchtert zu sein, Ryan aber kümmert sich nicht weiter um diesen. Mit einer schnellen Bewegung erklimmt der Magnum nun den Apron und bleibt erstmal an die Seile gestützt stehen. Die Cam fängt dies alles frontal ein, während Ryan in Sexuell Anzüglichen Posen auf diesen verharrt. Das bringt die Fans nur noch weiter gegen ihn auf, die Anwesenden Damen aber scheint dies zu gefallen. Mit Schwung geht es dann aber auch in den Ring, wo sich Ryan erstmal lässig in die Ringecke hängt und auf seinen Gegner wartet



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln die Rampe hinunter. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



JoJo: "And his opponent ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... he is the current King of the Ring 2019 ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


Nachdem Curt die Stahltreppe rauf spaziert ist und den Ring betreten hat, steigt er auf einen der Turnbuckles und hebt dabei seinen Stock in die Höhe. Danach übergibt er den Stock, samt seiner Weste an einem der Worker und stellt sich kampfbereit zu einer beliebigen Ringecke.

4.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Hawkins und Ryan stehen sich gegenüber und Hawkins beginnt mit einem Schlag gegen die Wange. ZACK ... Ryan's Kopf wird ein wenig weggeschleudert, dann dreht sich dieser langsam um und es beginnt ein Schlagabtausch der beiden Protagonisten. Hawkins schafft es mit einem hoch gezogenem Knie, seinen Gegner zu überrumpeln. Direkt darauf folgt ein Whip-In , der Ryan in die Seile schickt. Joey jedoch hält sich an den Seilen fest, zieht sich an denen gleich über die Seile auf den Apron. Hawkins möchte gleich mit einem Schlag punkten, doch Ryan lässt sich durch sie Seile in den Ring , rutschen und packt sich in einem Zug die Beine des Gegners und rollt den Herausforderer überraschend ein ONE ... TW ... Kick Out! Hawkins befreit sich und will direkt wieder auf Joey gehen. Dieser taucht unter einer Clothesline ab und verpasst Hawkins einen harten Schlag gegen den Kopf. Hawkins schwankt ein wenig nach hinten. Ryan will gleich seinerseits, mit einem Whip-In loslegen, doch Hawkins schafft ein Reversal. Ryan federt heraus und Hawkins holt gleich aus und zieht seine Knie an ... KITCHEN SINK ... Hawkins schafft es sich einen Vorteil zu sichern. Er schaut umher und bekommt einige Buhrufe zu spüren, was ihm , jedoch egal ist. Er rollt sich aus dem Ring und zieht den Ringbanner nach oben. Zum Vorschein kommt ein ... KENDO STICK!! ... Sofort folgt ein Raunen bei den Fans, das kann ja heiter werden. Hawkins schlittert , samt Gegenstand, in den Ring zurück. Er schaut auf seinen Gegner herab und holt aus, doch Ryan kann mit einem Kick in den Magen, die Offensive unterbinden. Hawkins lässt den Stick fallen, während Ryan noch mal ordentlich einen Kick abgibt. Hawkins hält sich den Magen und ist nach unten gebeugt, dies nutzt Ryan sofort aus und es folgt eine HEADSISSOR VOM BODEN AUS ... Hawkins geht zu Boden und Ryan richtet sich auf. Er zieht seinen Gegner zunächst auf die Beine. Mit einem harten Chop gegen die Brust, geht es weiter. Er lässt weitere Schläge folgen und kann den Gegner in die Ecke drängen. Mit wilden Punches, legt Ryan eine Combo hin, die selbst Curt nicht gänzlich unbeeindruckt lässt. Hawkins schwankt ein wenig nach vorne, dies nutzt Ryan jedoch blitzschnell aus. Er steigt langsam auf den Turnbuckle und springt sofort auf Hawkins herab ... MOONSAULT ... Sofort wird Hawkins damit in ein Cover genommen ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war schon etwas knapper gewesen, ziemlich früh, doch man sollte hier keinen zu früh abschreiben.

Cole: "What a beautiful Moonsault by the Magnum. Ryan is in his momentum. "

Joey schaut nun herüber sieht den Kendo Stick am Boden liegen. Diesen nimmt er sich in seine Hand, umgreift ihn beiden Händen, als würde er ein Schwert in der Hand halten. Ryan holt kurz um aus und ... BÄMM KENDO STICK ONTO THE BACK ! ... Curt schreit sofort auf und Ryan scheint das zu gefallen. Wieder holt er aus und BÄMM ... die zweite prasselt auf Curt's Rücken nieder. Ryan holt wieder aus und wieder , folgen wirklich vermehrt Schläge mit dem Kendo Stick. Curt versucht sich mit allen Kräften , davon zu robben. Joey hat um die 10 Schläge nun abgegeben und man sieht wie sich Curt's Rücken in die Röte verfärbt. Joey lässt den Kendo Stick fallen und setzt gleich zu einem weiteren Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Ziemlich entschlossen wirkte Curt, bei dem Kick Out. Joey rollt sich raus und schaut nach einem anderen Gegenstand um. Unter dem Ring scheint er fündig geworden zu sein. Eine MÜLLTONNE! kommt zum Vorschein. Diese nimmt er mit in den Ring und schaut auf seinen Gegner. Dieser versucht sich nun mit den Händen , an den Seilen, nach oben zu ziehen. Dies gelingt ihm auch, als Joey mit der Tonne ausholt. NEIN ... Curt kann sich wegdrehen. Joey schlägt mit der Tonne in die Leere. Curt schnappt sich während dessen den Kendo Stick vom Boden und holt aus ... BÄMM KENDO STICK ONTO THE HEAD!! Joey geht auf die Knie. Sein Blick scheint so, als wenn er gerade nicht mehr wüsste wo er sich befindet. Curt wankt nach dem Schlag nach hinten und lehnt sich gegen die Seile. Dann holt er wieder aus ... KENDO STICK ONTO THE HEAD 2! ... dieses mal schlägt der den Champion so fest zu, das der Kendo Stick auf Samis Kopf regelrecht zersplittert. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Graves: "Sweet sweet revenge for the King of Talent. "

Curt lässt den Kendo Stick fallen und geht zu Ryan und packt diesen am Kopf ... DDT .. . Dann folgt gleich darauf ein Cover von Curt ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war knapp, dennoch schafft es Joey noch , sich herauszuwinden. Hawkins knirscht ein wenig mit den Zähnen und schaut sauer den Referee an, der kann jedoch gar nichts dafür. Hawkins schaut sich nun die Tonne an, die neben ihm liegt. Er grinst ein wenig und scheint eine Idee zu haben. Er schnappt sich den silbernen Gegenstand und klemmt diesen kurz um , in die Ecke zwischen den Seilen, ein. Langsam dreht er sich herum und, sieht einen Joey Ryan, der benommen versucht, sich wieder aufzurichten. Hawkins hilft ihm sogar dabei, nur um ihm erst einen Uppercut zu spendieren. Joey taumelt umher und Hawkins greift sich Ryan ...LAUGH OF HAWK .. NEIN Ryan kann sich heraswinden und stößt Hawkins nach hinten, dieser kracht gegen die TONNE !! Hawkins geht wie ein nasser Sack zu Boden und Hawkins bleibt auf den Knien. Joey geht ein paar Schritte nach hinten und wartet auf seine Chance und rennt los, sobald Hawkins sich nach oben gezogen hatte. ... 70´S SUPER ... NEIN Hawkins weicht aus. Joey kann sich noch gerade so abbremsen, doch Hawkins ist schon auf dem Weg in die Ecke ... RUNNING KNEE STRIKE ... Hawkins setzt zu einem weiteren Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es immer noch nicht gewesen. Hawkins sieht wie Ryan am Rand liegt und nimmt Anlauf ... BASEBALLSLIDE ... Ryan wird dadurch aus dem Ring geworfen. Hawkins klettert zu seinem Gegner nach draußen. Er umkreist den Ring und schnappt sich Ryan und mit einem heftigen Stoß muss Joey Ryan gegen die Ringtreppe. Hawkins ist am Drücker und damit geht es gleich weiter. Hawkins schnappt sich Ryan und schleudert ihn kurz um nach vorne gegen die Ringabsperrung. Dieser geht wieder zu Boden und es scheint so , als wenn Joey Ryan nun ernsthaft in Gefahr ist. Hawkins legt weiter nach und stürmt heran .. KNEE SMASH ... Ryan hat momentan keinen Moment in dem er kontern kann. Hawkins schiebt Joey Ryan weiter nach oben. Es geht die Rampe rauf. Der Referee Jack Doan muss hinterher, schliesslich darf man überall pinnen. Hawkins zieht Ryan langsam zu sich nach oben und verpasst dem Gegner erst einen Uppercut ehe er ihn zu sich zieht ... VERTICAL SUPLEX ... Ryan kracht mit dem Rücken sofort auf den harten Stahl. So auch Hawkins, dennoch ist er ehrgeizig und setzt direkt zum Cover an ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Wieder schafft es Ryan herauszukommen, was die Fans begrüßen. JOEY !! JOEY !! Hawkins schaut herüber und scheint etwas gefunden zu haben. Es ist ein STUHL den er in der Ecke gesehen hatte und diesen schnappt er sich auch dann gleich. Joey kommt langsam schon wieder auf die Knie und versucht sich aufzurichten. Hawkins wartet mit dem Stuhl ab und möchte wohl gleich hier seinem Gegner, ordentlich eins über die Rübe hauen, doch Ryan zieht sein Bein an KICK ... GEGEN DEN STUHL !! dieser trifft Hawkins am Kopf und der geht , mit einem komischen Gesicht zu Boden. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "RYAN IS BACK IN THE GAME !"

Beide liegen nun am Boden. Es dauert eine kurze Weile ,dann richten sich beide wieder langsam auf. Curt kann sich gerade noch so auf den Knien halten, als Joey Ryan nun herangeschossen kommt ... TORNADO DDT ... Curt wird mit dem Kopf auf den Boden befördert und Ryan muss kurz auf den Knien verweilen, er schnauft ein wenig, dann zieht er sich zu Curt und covert ihn ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! In aller letzter Millisekunde kann sich Curt noch aus dem Cover befreien. Joey hält sich den Kopf , das darf nicht wahr sein. Er schüttelt den Kopf und zieht Curt langsam wieder nach oben. Er schickt Curt mit einem Whip gleich , gegen die LED Wand hinter ihm. Curt kann sich halten, gerade noch so um nicht wieder zu Boden zu sinken, doch Ryan zieht sein Bein an ... 70`s SUPERKICK ... MOMENT Curt GEHT WEG ... BÄMMMMM ... Ryan zerstört die LED Wand unter dem Tron, mit diesem Kick HOLY SHIT! HOLY SHIT! ...

Graves: "Hey Joey what in the hell you are doing ? The LED wall isn`t your opponent. "

Joey Ryan ist auf dem Rücken und stemmt sich hoch, er schauts ich das an, was er gerade zerstört hat, doch Curt hatte er nicht dabei getroffen, die Funken sprühten kurz. Ryan hält sich den Kopf, was hat er da nur angerichtet ? Er lenkt sich gerade selbst ein wenig ab, was Curt dazu nutzt um wieder ein wenig Energie zu tanken. Dann nähert sich der Herausforderer von hinten ... LOW BLOW ... Ryan verzieht sein Gesicht und Curt schnappt sich Ryan ... LAUGH OF HAWKINS AUF DEN STAHLBODEN ... Ryan bleibt liegen, während Curt ihn herum dreht und das bein einhaken kann, die Fans stehen entsetzt auf ONE ... TWO ... THREE !! DING!! DING!!

JoJo: "Here is your winner CURT HAWKINS !"



Graves: "YES !! THE KING OF TALENT DEFEATS RYAN !"

Cole: "But it needed a Low Blow ? Oh come on I know everything is legal but it has a bitter taste for me. "


Hawkins ballt die Fäuste und streckt diese nach oben, damit hat er Ryan besiegt und man kann nur hoffen das dies das Ende der Fehde der beiden war, denn nun können sich beide auf etwas neues konzentrieren oder ist das letzte Wort noch nicht gesprochen, das wird man abwarten müssen. Jedenfalls hat es Hawkins geschafft als Sieger herauszugehen.

---

Wir sind in dem Backstage bereich der Arena und wir sehen direkt die Undisputed Era. Diese Gruppe hat ein fantastiches Jahr hinter sich und heute Abend kann es gekrönt werden. Cole ergreift nun das Wort.


(mit Strong und Owens vorstellen)

Adam Cole: " And so goes another year, huh. The final night of 2019 which means tonight is the night for most of the people here to be relevant at least for once in this year. Am I right? "

Er schaut nun gut gelaunt umher und klopft nun Roderick Strong auf die Schulter und der beginnt nun auch etwas zu sagen.

Roderick Strong: " Absolutely right, Bro. I can´t say that i have been much relevant during this year but I know that am am MOST RELEVANT since I made my debut at Survivor Series: I brought us the win at the Series and I am one hell of a reason why we now work under the most charismatic and geniusly guy here. I won that Intercontintental Championship with my FIRST MATCh here. And tonigth will will defend it against The Miz. A person which was without a doubt much relevant in 2k19. Former Champion current Money in the Bank winnr and therefore holder of THE briefcase. But tonight Miz you are facing the Backbreaker Messiah and lik I said ... THE MOST RELEVANT guy in the locker room because where I go ... I shock the system and I change it. And this shiny belt right here will not change hands tonight It stays with US. And I will wave the flag of our prophecy heavily!! "

Strong hat seine Sache hier gut zu Worten gemacht und nun ist es Owens, das vermeintlich schwarze Schaf der Gruppe der eigentlich kein gutes Jahr hatte. Was hat er zu sagen?

Kevin Owens: " So we now doing this recap thing, huh? Okay let me recap my year. IT SUCKED! It sucked when i returned at the Rumble and all the way it sucked. When you see the results. But to be honest ... I can say I had an amazing year because look where it took me. I found frie ... no I found brothers in each and every one of you guys. So I don´t expect that thoise bguys out there get it but I don´t care. I am here ... with you. WITH THE MOST TALENTED GUYS ON THIS EARTH. And I love it. I love you, brothers. "

Alle schauen Owens schon fast verliebt an. Das hat er schön gesagt und man konnte jedes seiner Worte glauben. Cole sagt dazu was und legt dann nach.

Adam Cole: " That guys that touched my heart. And yes .. let´s recap the year of Undisputed Era. One YEAR ago ... almost to this day it was ENDGAME for the UPW. Endgame for everybody who steps in our way because one year ago at Endgame we made our debut as THE MOST DOMINANT Team in the business. And believe my words because I can give you action examples to prove my words! Watch the hightlight of 2019 and you will see at LEAST on of your faces in it. Because we dominanted 2019. Without a shadow of a doubt we won year 2019. And if you thought what we did the last 365 days wait what we will do the upcoming 365 days... "

Kyle O´Reilly: " ... it´s 366 days.... next year is a leap year. "

Adam Cole: " GREAT ... great one more day to showcase that we run this business! Because that´s what we do. 2019 was great next year will be greater because the Undisputed Prophecy will be fullfilled. And we wil end this year with the bang. The prophecy jigsaw will be added with one more piece as the World Title will be MINE after the Elimination Chamber. We are unstoppable. We are andeniable ... We are UNDISPUTED!! "

Nun posieren die 5 mit ihren handzeichen und man kann nachdem was dieses jahr passiert ist diese Worte ganz und gar nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sie sind selbstsicher und haben auch jeden Grund dazu. Ob die Propheiung heute abend schon um ein großes Stück verwirklicht wird werden wir später nach dem main Event erfahren.

writer: Era

---

Die Kameras werden zum Backstage Bereich herüber geschaltet. Man sieht den obligatorischen Flur. Einige Mitarbeiter gehen ihrer Arbeit nach, als das Bild Eric Bischof einfängt. Dieser geht langsam um die Ecke und bleibt vor einem Locker Room stehen. Der Name ist deutlich zu erkennen ACE VETTER! Bischoff klopft einmal an und öffnet sofort die Türe. Mit einem breiten Grinsen betritt er den Raum und Vetter steht genau vor ihm.



Bischoff: "Ace Vetter nice to finally meet you. I hope I don`t interrupt you by do something but I have to talk to you and it can`t wait. "

Bischoff streckt Vetter, mit einem breiten Lächeln, die Hand entgegen. Diesem merkt man die Verwunderung des Besuches sichtlich an. Mit vielem hat er gerechnet aber nicht mit dem Erscheinen Bischoffs. Bedenkt man, dass man Vetter erst einmal im Ring zu sehen bekommen hat ist es wohl noch um er erstaunlicher. Schnell realisiert Ace aber was passiert und ergreift die Hand des Ankömmlings um diese zu schütteln. So viel Zeit und Anstand muss sein.

Ace Vetter: “Hello Mister Bischoff. Nice to meet you, too. To be honest I was only relaxing at the moment. Doing workouts will make me better but sometimes you have to take a deep breath to move on. Right now its time for a break so I have a little spot of time for you. So if you want to talk this is a great chance. What do you want from the Undertaker-Breaker?”

Der Undertaker-Breaker? Ehrlich? So bezeichnet er sich nun? Gerade mal ein Sieg und der scheint ihm schon ein wenig zu Kopf zu steigen. Selbst beim kommenden PPV spielt er noch keine Rolle aber 2020 könnte es für ihn schon anders aussehen. Mal hören was Eric zu berichten hat.

Bischoff: "Undertaker-Breaker ? I like men with a high confidence, even when it is maybe too much. I`m here because of what you did in your comeback match I think you would be a great choice to be one of us. TPU The Perfect Unity who only knows were the true talents are. I`m here so that you can think about what it could be for you to be part of TPU to be someone who makes this place a better place. A place where the best talents are in. The best place where the future will stand. You may not answer immediately. Think about it , make your choice and let me know if you make the right choice. "

Bischoff grinst breit Vetter an, das war schon einmal ein Angebot das er herausgehauen hat und es sieht so aus , als wenn er in Vetter etwas sieht. Damit rennt er bei Ace natürlich auch Türen ein denn er selbst sagt ja stets, dass niemand besser als er sei. Teil einer solchen Gruppierung zu werden ist eine Auszeichnung die ihn nachdenken lässt.

Ace Vetter: “TPU you say? Maybe you know the slogan called nobody is perfect and believe me when I say, that I didn’t want to be such a nobody. I want to be the greatest superstar in the whole galaxy. So thanks for this offer. I will think about it. Being a part of a group could take away the spotlight I am searching for. Probably I am only one guy of many and I’m not sure if this is the way I want to go. A tough decision. I give you sixty seconds for making advertisement for your team. What are the pros and cons of this deal?”

Bischoff grinst ein wenig und faltet seine Hände zusammen.

Bischoff: "I don`t think that there is any cons for TPU. We aren`t a stable like you think. We will be our own brand filled with the absolut best ... the elite and everybody will be the winner. Everybody can be in the spotlight just if they want it and I know YOU want it. What could be better than this ? ”

Bischoff grinst breit übers Gesicht, im Wissen, dass er genau das gesagt hatte, was gesagt werden musste. Vetter hat sich alles ganz genau in aller Ruhe angehört. Ein wenig kann man sehen dass er stolz darauf ist das man ausgerechnet an ihn gedacht hat als Verstärkung. Das schmeichelt jeden Superstar. Mit seiner Hand fährt er übers Kinn.

Ace Vetter: “Thank you for this offer. I will think about it. Please give me some time. Next year, next step. Now its time for my workout program. We will see us again. Good night.”

Mit einem Nicken bittet der Comebacker Bischoff darum ihn nun wieder allein zu lassen damit er noch etwas trainieren kann. Abgeneigt ist Vetter also nicht. Aber eine solche Entscheidung muss gut durchdacht sein und darf nicht übers Knie gebrochen werden. Auch Bischoff hat dafür wohl Verständnis und verlässt den Raum. Mit diesen Szenen schalten die Kameras um.

writer: Vetter & Triple H

---

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

The Miz erscheint mit Mantel und Sonnenbrille auf der Bühne. Sein breites Grinsen und sein selbstbewusstes Auftreten lässt die Buhrufe aber nicht verstummen. Es folgt seine gewohnten Drehung und Fingerzeig in Richtung Fans. Nun entledigt er sich feierlich seiner Sonnenbrille.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall and it is for the UPW INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP !! ntroducing first from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar......THEEE MIIIIZ!! "

Auf dem Weg zum Ring zeigt er immer wieder zu den Fans, auch wenn diese ihn weiterhin ausbuhen. Am Ring angekommen setzt er sich kurz aufs zweite Ringseil und posiert für die Kamera, bevor er den Ring betritt. Er geht noch kurz auf die Ringecke und genießt das Rampenlicht, bevor er sich dem Mantel entledigt und bereit für das Match ist.



Die Musik von Roderick Strong dröhnt durch die Halle und dieser betritt , mit seinem Gürtel um die Schultern die Arena.



JoJo: "His opponent from Eu Claire, Wisconsin weighing in at 200 pounds .. representing the Undisputed Era .. teh current UPW Intercontinental Champion ... RODERICK STRON !!

Strong entert den Ring, streckt nocheinmal den Titel in die höhe und das Match kann losgehen.

5.Match:

writer: Bama

Der Gong wurde geläutet und somit geht es los. Strong und Miz tasten sich langsam voran und kollidieren dann mit einem Lock Up. Diesen gewintn Miz dann und hat Strong im Side Headlock der sich aber schnell befreit. Er kann den Kopf aus dem Schwitzkasten holen und packt Miz zum Takedown. Am Boden hält er die Aktion und raubt Miz die Luft. Der kann aber zu sich kommen und befreit sich dann mit einem Chinbreaker. Roderick taumelt in die seile und sieht nun Miz kommen und drückt ihm die Beine ins Gesicht und haut ihn dann mit einem Lariat um. Das erste Cover. One ... Kickout vom A-Lister. Strong steht auf und haut sein knie zweimal in die Rippen von Miz. dann hebt er ihn hoch und wirbelt ihn in die Ringecke und kommt dort mit einem High Knee durch. dann soll wieder der Whip in kommen welchen Miz aber kontert und nun Strong in die Ecke knallt und dann einen Dropkick in der Ecke einstecken muss. Das ganze wiederholt sich merhmals eher es dann den typischen Miz Clothesline gibt der auch durchgeht. Strong wird in die Mitte des Ringes gerworfen und Miz macht sich auf den weg zum obersten Seil und fliegt los doch Strong trifft ihn mit dem Dropkick in der Luft. Dann wieder ein Cover. ONE ... TWO ...KICKOUT!!!

M.Cole Massive dropkick by strong as he hits Miz mid air.

C.Graves: And nearly the win for the Champion. Can Miz find a way to turn this thing arround ?

Strong hebt Miz nun auf doch Miz schlägt direkt wieder zu und trifft Strong Hart im Bauch. Dann gibt es den heftigen Hieb ins Gesicht und Strong geht zu Boden. Miz rennt dann in die seile und rennt gerade wegs in den Pop Up Double Knee Gutbuster von Strong. Der will direkt covern doch Miz rollt sich aus dem Ring. Clever. Strong atmet durch und rollt sich dann auch aus dem Ring und geht zu Miz. Strong hebt ihn hoch und zeigt den Snap Suplex auf die dünnen Matten. Dann steigt Strong auf den Apron und kommt mit Anlauf an und will einen Leg Drop auf Miz zeigen doch der rollt sich weg. Turning Point? Miz kommt nach einiger Zeit auch wieder zu sich und kann den angeschlagenen Strong hochheben und zeigt einen Back Suplex auf den Apron. Dann rollt er ihn schnell in den Ring und covert ihn. ONE ...... TWO ...... KICKOUT!! Miz ist etwas überrascht. dann steht er auf und macht sich bereit für die Yes Kicks und diese kommen. Viermal haut er das knie auf die Brust von Strong. Dann holt er aus zum letzten Hieb doch der Champion duckt sich weg und kommt mit dem Backstabber durch. Direkt das cover. One .... Two ... Thr ...KICKOUT!! Nicht die Titelverteidigung für Strong. Der steht nun wieder auf und holt Miz wieder auf die Beine und setzt nun zum End of Heartache an doch Miz landet hinter Strong und will direkt das Skull Crashing Finale bringen doch Strong rollt sich raus und schleudert Miz vor sich. dann rennt er los und wird von einem Big Boot getroffen. Dann direkt der Kick in den Magen. Es kommt die Powerbomb und Miz schleudert Strong auf das Seil und dann auf die Matte. Doch er hält den Griff, hebt ihn wieder hoch und Buckle Bomb von Miz gegen Strong. Was eine Serie von Moves. Miz zieht Strong dann zu sich und Snap DDT! Das Cover ... ONE ........ TWO ....... THRE ...KICKOUT!!! Das war knapp. Miz riecht den Sieg nun und will ihn sich auch schnappen und somit Champion werden.

C.Graves: Very impressive series of Powerbombs by the Miz. That was quite new from the A - Lister.

M.Cole: But as we learned it wasn´t enough to take the win and the title home. waht will Miz do next?

Miz steht nun da und überlegt und blickt Strong an der taumelnd zu sich kommt. Miz packt ihn sich zum Skull Crashing Finale doch Strng wacjelt sich frei und Half Nelson Backbreaker. Der Messiah of the Backbreaker ist nun wieder da und kommt dann mit einem Running Knee gegen den knieenden Miz durch. Er hebt Miz nun hoch und schleudert ihn mit einem Suplex in die Ringecke. Harte Landung von Miz und Strong wirkt nun fit und packt sich den A Lister erneut. Er zieht ihn in die Ringmitte und setzt erneut zum end of Heartache an doch Miz verlagert das Gewicht und rollt Strong ein. ONE ............ TWO ......... THR ....... KICKOUT! Es war knapp. Beide kommen zu sich und hauen sich mit einem Clothesline beide um. Die Fans applaudieren. Der Ref beginnt nun beide anzuzählen und als wir bei 8 sind schaffen es dann beide wieder auf die Beine wenn auch groggy. Ein Schlagabtauch beginnt der immer intensiver und schneller wird. Dann kann Miz einem Schlag ausweichen und zeigt den inverted Backbreaker und dann direkt den Neckbreaker. Miz rollt sich über Strong und will nun den Figure 4 Lock bringen doch mit einem Tritt in den Hintern aknn Strong das verhindern. Miz reagiert schnell und kommt mit einem Big Boot gegen den sitztenden String durch und trifft und bringt dann auch den Submission Move durch. Strong ist nun in Schwierigkeiten. Er schafft es aber nach einer halben Ewigkeit in die seile und Miz muss den Griff lösen was er dann bei Vier auch macht. Strong rollt auf den äußeren Rand wo Miz ihn über die seile packt und dann richtung Ecke zerrt. Beide erklimmen diese nun un Miz will den Superplex bringen doch Strong verhindert das gekonnt. Er kann Miz nun hochheben. String springt vom seil auf den Ringrand und lässt Miz mit dem Rücken auf die Ringecke dabei fallen. Brutal knallt er dort auf und fällt dann in den Ring. Dann rollt sich Strong in den Ring und covert Miz und legt dabei die Beine auf das Seil ... ONE ......... TWO ....... Doch der Ref sieht das und bricht das Cover ab. Es kommt zu Diskussionen welche Miz nutzt umd aufzustehen und Strong zu packen für das Skull Crashing Finale doch wieder schleudert Strong Miz vor sich der dabei gegen den Ref knallt der zu Boden geht. Miz ist erstmal geschockt und dreht sich um und muss dann den Front Facebuster Slam einstecken und wird dann in den Ansatz zum End of Heartache genommen doich Miz landet erneut hinter Strong und SKULL CRASHING FINALE!!! Der Move sitzt und es kommt zum Cover doch es ist kein Ref da um es zu zählen!! Miz wäre nun Champion. Er steht nun auf und geht zum Ref und rüttelt an ihm. Dabei bemerkt er nicht wie KEVIN OWENS!!! nun in den Ring geslidet kommt und sich hinter Miz schon bereit macht.

M.Cole: Kevin Owens ... there is Kevin Owens. And he is ready to strike.

Miz dreht sich dann zu KO um und der verpast ihm einen Tritt und dann den STUNNER!!! STUNNER GEGEN MIZ!!!



Die Fans buhen und jubeln zu gleich. Owens geht nun zu seinem Kumpel Strong und hilft ihm auf die beine. Er gibt ihm nun Miz und Strong verpasst dem Money in the bank gewinner dann das END OF HEARTACHE!!! BOOM der sitzt. Strong setzt das Cover an und der Ref wird von Owens beigezogen und der zieht das Cover dann durch. ONE ....... TWO ........... THREE!!! Strong gewinnt.

JoJo: Here is your winner and STILL Intercontinental Champion .... RODERICK STRONG!!!!




Strong und Owens feiern diesen Sieg nun mehr oder weniger. Strong hat ganz schön eingesteckt ist aber happy das er weiterhin Champion ist. Miz liegt ko im Ring und Owens geht nachdem er Strong auf die Beine geholfen hat nun wieder zu Miz und stellt sich mit bösem Blick über ihn. Dann verlässt er gemeinsam mit Strong unter der Musik der Era den Ring und die Halle.

---

Der Titantron wird nun komplett schwarz. Aus dem Nichts hören wir eine sehr freundliche und kindliche Melodie spielen. untermalt wird diese Melodie mit einem weiblichen Gesang der an süßigkeit nicht zu überbieten ist. Wir sehen nun bunte Animationen. Wolken fliegen durch das Bild und diese werden immer größer. Ein Logo breitet sich in den Wolken aus. Um den Schriftzug herum sehen wir animierte Glühwürmchen die fröhlich vor sich hin glühen. Wir sehen einen lustigen Hasen mit einem Schal um den Hals, eine nette schwarze Hexe mit schwarzem Kopftuch und einen Bussard. Einen der sichtbar ein rotes Hawaiihemd trägt mit gelben Highlights darauf.



" If you´re feeling lonely today,
come along and throw your cares away.

We´re really glad that you´re our friend,
and this is a friendship that will never ever end "


Firefly Fun House

Die Melodie spielt munter vor sich weiter und wir befinden uns nun in einem Raum. Viel eher einem set, das dem der Kindersendungen von damals ähnelt. Wir sehen eine große weiße Holztür. Die Wand in der wir die Tür sehen ist in ansprechendem Babyblau gehalten. Auf dem Boden sehen wir einen rießigen hellbraunen teppich der beinahe den gesamten Boden bedeckt. Links neben der Tür sehen wir einen alten Röhrenfernseh welcher in einer Holzverkleidung steckt. Diese zeigt schöne Verzierungen. Auf dem Fernseh sehen wir eine Vase mit roten Tuplen darin, die allerdings nicht echt sind. Sie sehen wie alles hier sehr drapiert aus. Über dem TV an der Wand hängt ein Wachmalbild Gemälde was uns scheinbar ein Mädchen mit schwarzen Haaren zeigt. Es ist im kindlichen Stil gemalt und scheint daher von einem Kind zu stammen. Auf der rechten Seite sehen wir einen kleinen Schaukelstuhl aus Holz. Auf diesem sehen wir eine serh farbenfrohe und dennoch sehr angeordnete Decke liegen. Direkt daneben steht von der Form her ein Regal welches aber bedeckt ist mit einer sehr blumigen Tischdecke. Auf dieser steht eine Kiste aus Karton mit einem nicht leserlichen Schriftzug. Dann sehen wir ein klassisches Fenster direkt neben der Tür. davor hängt ein Blumekasten mit erneut nicht echten Blumen. Ein gelber Vorhang schmückt das Fenster noch mehr.
Dann öffnet sich die Tür was mit einem wie in Cartoons üblichen knarrenden Geräusch untermalt wird. Die Melodie des Titelsongs läuft munter weiter als Bray Wyatt den Kopf durch die Tür ins Zimmer steckt. Bray hat ein ganz breites Grinsen aufgesetzt das beinahe von einem Ohr zum anderen reicht. Es sieht sehr sehr aufgesetzt aus und daher etwas creepy. Bray betritt unter Kinderlachen und applaus den Raum und schließt die Tür. Dann breitet er die Arme aus und zieht die Reaktionen der "Kinder" ein. Dann blickt er freudestrahlend in die Kamera und legt los.



Bray Wyatt: " Ohhh hello my fireflies. Oh what a wonderful time it is. IT`S CHRISTMIS TIME!! HAHA!! And I bet alllll of you are super doper exited for all those things to come ... especially the presents, huh. "

Kids: " YEEEEAAAHHHHHHH WOOOOOOO "

Bray Wyatt: " YOWIE WOWIE I am very ... veeerry excited as well. It has been quite a good time for me here in my funhouse. I hope you have enjoyed just as much as I do. "

Kids: " YEEEAHHHH "

Bray Wyatt: " Wonderful ... just WONDERFUL!! I got to say .. all those christmas spirit have reached me and took my be the neck here in the funhouse. And so ... I think it´s time for me to show you what I´m really been working on, huh. You will be suprised. Because I will bring Christmas early for you. BUT ... do you really wann see what I´ve been working on? "

Kids: " YEEEEAAAHHHH "

Bray Wyatt: " OH this warms me soul. But don´t worry there is still lots of darkness in this old nugget. But this time ... it is different. I learnt how to control it. "


Bray Wyatt hat sich nun verändert. Und mit ihm die gesamte Stimmung und das Bild. Es ist teilweise verzerrt und wir sehen andere Bilder für wenige Sekunden. Diese zeigen Bray wyatt wie er sich die Hurt und Heal Handschuhe vors Gesicht hält und an die Ohren. Bray blickt mit fast kaltem Blick mitten in die Kamera und seine Stimme ist ruhig und tiefer. Sie wirkt bedrohlich.

Bray Wyatt: " So what do you say? You wanna see my secret? "

Bray schaut weiterhin mit leicht irrem Blick in die Kamera und die Musik im Hintergrund wirkt gruselig. Es ähnelt einem Glockenspiel. Bray dreht sich nun langsam um und wendet der Kamera den Rücken zu. Die Stimmung wird mit jeder Sekundde bedrohlicher. Die Mitbewohner des Funhosue sind gespannt. Was passiert jetzt?. Bray breitet die Arme zu Seite hin aus. Das Bild wird nun schwarz und wir hören metallische Klänge. Wir sehen nun teile eines Puppenhauses. Die Puppen haben alle keine Augen mehr. Wir sehen wieder Teile des Weges welcher uns zum Funhouse führt vor Monaten. Das Tote Schaf, die Glühwürmchen die Fliegen und dann zu Boden gehen. Den kaputten Schaukelstuhl sehen wir auch. dann endet diese Sequenz und das Bild wird wieder schwarz.

Bray Wyatt: " ... let me in ... "

Wir sind zzrück im Funhosue und an der Stelle an der Bray eben stand steht nun eine Person die ebenfalls die Arme weit ausgebreitet hat. Die person trägt eine rot Hose mit schwarzen Streifen und einen langen Ledermantel der unten hin spitz zuläuft. Die Person trägt deutlich sichtbar die Heal und Hurt handschuhe und sie tänzelt langsam hin und her. Bray Wyatt spricht dabei ind gruseliger Stimme das Kindergedicht Twinkle Twinkle little star. Dann dreht sich die Person um, und es scheint sich um Bray Wyatt zu handeln eben nur in einer sehr finsteren und gruseligen gestalt. Er trägt eine furchterregende Maske und gelben Kontaktlinsen. es ist sowas von gruselig.



Was zur Hölle ist das. Dieses Wesen blickt in die Kamera und der Schauer läuft einem über den Rücken. Dann hören wir die Person etwas sagen und anhand der Stimme hörrn wir das es Bray ist auch wenn es etwas verzerrt ist.

Bray Wyatt: " Yowie Wowie. "

Dann wird das Bilkd schwarz. Wir sehen nichts mehr. Alles ist dunkel. Alles was wir hören ist ein diabolisches lachen welches deutlich von Bray Wyatt kommt. Dann verstummt auch diese im Hall und damit endet die verstören-ste Episode des Firefly Funhouses ever.

writer: Wyatt

---



Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt. Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black los in Richtung Ring.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: "The following contest is sheduled for one fall and it is for the NXT CHAMPIONSHIP!! Introducing first ... from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und wartet erneut ein paar Augenblicke ab. Dann springt er mit einer Rolle in den Ring und landet im Schneidersitz. In diesem verharrt er einige Zeit lang, bis sein Theme wieder verstummt.



Das Licht in der Halle wird ausgeschaltet und es ist komplett dunkel. Dann leuchtet der Titantron in grellem Licht auf, und epische, klassische Musik wird eingespielt. Die Kamera ist von ganz weit hinten und zeigt die Silhouette eines großen, kräftigen Mannes, der inmitten der weißen Leinwand steht. Die Fans gröllen seine Musik laut mit, während die Kamera heranfährt und ihn ankündigt.



JoJo: "And his opponent .. from Vienna, Austria .. weighing in at 297 pounds .. he is the current NXT Champion ... WALTER!"

Der Österreicher marschiert die Rampe herunter, in schwarzen Wrestlingtrunks und einem langen, schwarzen Mantel, und verschränkt die Arme hinter dem Rücken, während er unbeirrt Richtung Ring schaut. Dann steigt er die Ringtreppe nach oben, tritt auf den Apron und tritt seine Stiefel ab, bevor er das Seilgeviert betritt. Dort verschränkt er noch einmal seine Hände, während seine Musik verstummt.

6.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Black ist noch am Boden im Schneidersitz, während Walter mit verschränkten Armen, wie eben er so ist vor ihm und schaut argwöhnisch auf ihn herab. Black schaut nach oben , ohne eine Miene zu verziehen. Hier herrscht eine besondere Atmosphäre in der Luft. Black richtet sich nun langsam auf und geht nahe an Walter heran, was zu einem Raunen bei den Fans sorgt. Aleister hält nur kurz inne und schon hämmert er , aus dem nichts, wie ein Berzerker, auf Walter ein. Walter muss dadurch ein wenig nach hinten weichen, bis er jedoch eine Lücke bei Black findet und mit einem Thrust Punch Black attackiert. Es folgen mehrere solcher Uppercut artige Schläge , die Aleister nach hinten abdrängen. Black ist in der Ecke. Blitzschnell zieht Aleister das Knie an und rammt es mit aller Kraft in den Magen des Ring Generals. Walter ist es nun wieder der weichen muss und wieder hämmert Black auf Walter ein, diesesmal mit einigen harten Elbow Strikes. Walter jedoch weis sich wieder zu wehren und lässt zur gleichen Zeit ebenso ein Elbow nach oben schiessen. Black scheint etwas benommen zu wirken und Walter holt mit dem Kopf aus ... HEADBUTT ... dadurch sieht man Black der dadurch ein wenig benommen nach hinten schlendert. Walter schnappt sich den Arm von Aleister und schickt diesen mit einem Whip-In gleich in die Seile, zumindest versucht er es, denn Aleister schafft direkt ein Reversal. Walter federt aus den Seilen heraus und zieht direkt sein Bein nach oben ... BIG BOOT ... Black geht zu Boden, das hatte ordentlich gekracht gehabt. Walter stürmt sofort in die Seile und springt hoch. ELBOW DROP ... NEIN Black GEHT ZUR SEITE !! Walter trifft nichts als die Ringmatte, während sich Black langsam auf die Beine richtet. Walter ist ebenfalls wieder oben, als Aleister ihn von hinten greift. Jedoch blockt Walter, direkt den Suplex versuch des Gegners ab. Mit einigen Elbow Strikes kann er Black dazubringen, ihn loszulassen. Walter dreht sich um, doch Aleister umklammert ihn ,, er schnappt sich den Arm und dreht ihn mit einer Drehung zu sich .. KNEE STRIKE ... gegen das Kinn.

Cole: "Oh my what a hard Knee Strike by the challenger. The longest NXT Champion is ready to take back the championship. "

Aleister scheint wieder richtig fit zu sein und beobachtet wie Walter , sich wieder aufbäumt. Direkt schnappt sich Black seinen Gegner ... SNAP SUPLEX ... Walter wird wieder zu Boden gepfeffert und damit scheint Aleister in eine gute Ausgangslage gekommen zu sein. Black zieht Walter langsam nach oben und schickt diesen mit einem Whip in die Seile. Walter hält sich an den Seilen , diesesmal fest. Black stürmt heran und mit einer ... CLOTHESLINE ... trifft er Walter, der dadurch über die Seile geht. Walter kann sich raschwieder aufrichten, doch Black ist schon unterwegs ... TOP CON HILO ... er nimmt Walter mit auf den Boden. Black wird massiv mit Pops angefeuert. Black zieht Walter nach oben, doch der stöß ihn von sich, so das er mit dem Kopf gegen den Ringpfosten aufschlägt. Ein Raunen geht durch die Halle und Walter atmet erst einmal kurz durch. Walter dreht seinen Kopf zur Seite und wieder zurück und sieht wie Black aufstehen will. Dies direkt neben der Stahltreppe. Das will Walter ausnutzen und nimmt rasch Anlauf und mit einem ... KNEE STRIKE ... rammt er den Kopf des Gegners genau gegen die Stahltreppe, die dadurch in zwei Teile auseinander fliegt. Er schnappt sich Aleister am Genick und hämmert ihn mit dem Kopf voran auf die Stahltreppe. Der Ring General schlägt mehrfach auf den Gegner ein. Dann dreht er sich um und schaut rüber zu den spanisch sprachigen Kommentatoren. Sofort räumt er das Pult ab. Die Menge steht auf, dann rollt sich Walter schnell in den Ring und wieder raus um das auszählen zu unterbrechen. Walter nimmt Black sofort zu sich hoch ... CHOKESLAM THROUGH THE ANNOUNCE TABLE ... das Pult kracht zusammen ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Graves: "ALRIGHT THIS IS THE WAY THAT WALTER GOES!"

Walter schaut kurz nach oben, die Menge tobt wegen dieser Aktion, dennoch will er keine Zeit verlieren und zieht Black an den Armen zum Ring. Er weiß das er im Ring pinnen muss um zu gewinnen. Walter zieht Aleister hoch und rollt diesen zurück in den Ring, er hinterher. Es folgt das Cover , der Referee Nick Patrick ist direkt am Ort. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Walter schaut zum Referee, der nochmal andeutet das es nicht bis drei gewesen war. Walter streckt erneut die Hand nach oben, ein Zeichen, das er es erneut wissen will. Black kommt langsam zu sich, dieser ist gezeichnet, als Walter ihn zu sich zieht POWERBO .. ... NEIN BACK BODY DROP ... Black holt aus BLACK MA ... NEIN Walter weicht aus . Aleister federt aus den Seilen heraus und zieht seine Knie an ... JUMPING KNEE SMASH ... Walter wird dadurch hart getroffen und nach hinten verfrachtet. Walter federt automatisch aus den Seilen heraus, als Black ihn aus dem Lauf heraus umgreift ... T-BONE SUPLEX ... Walter liegt nun am Boden, während Aleister Black kurz durch atmet. Black setzt jedoch ein Cover an um zu sehen wie weiter er, bei seinem Gegner ist ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Ah da fehlt noch was ohne eine Reaktion zieht er Walter an den Haaren. Mit einem harten Whip geht es ab in die Ringecke. Es folgen harte Shoulder Thrusts genau in den Magen des Gegners. Kurz darauf wird Walter auf das dritte Seil gehievt und Aleister steigt ihm nach, die Menge steht mit einem Raunen auf. SUPERPLEX ... UPW !! UPW !! ... Black hat Walter vielleicht genau da wo er ihn haben will DOCH ...


*ohne mic*

Imperium ist auf dem Weg zum Ring. Aichner, Barthel und Wolfe gehen langsam die Rampe entlang. Black sieht diese und ist alles andere als glücklich damit und lässt von Walter ab. Langsam nähern sie sich dem Ring und stellen sich um den Kreis herum auf. Damit würdeen sie sogar eine Disqualifkation heraufbschwörnen, ALS ..



oVe in die Halle einzieht. Langsam gehen sie die Stage herab und stellen sich nun vor Imperium. Die Menge tobt. Langsam nähern sich die beiden Fraktionen und es entsteht ein wilder Brawl zwischen diesen 6 Personen. Walter hat die Zeit jedoch gereicht um sich zu erholen , denn er kann sich wieder auf die Beine richten. Black bemerkte dies und wollte in einer Drehung seinen Finisher durchziehen ... BLACK MA ... NEIN Walter blockt das Bein ab und schleudert es mit voller Wucht gegen die Ringecke. Black verzieht ein wenig das Gesicht, dann folgt ein harter Kick in den Magen und Walter zieht Black zu sich ... POWERBOMB ... ONE ... TWO ...THREE !!

JoJo. "Here is your winner an STILL UPW NXT CHAMPION WALTER !



Cole: "Walter defended his championship thanks to Imperium. They shouldn`t be come out here. "

Graves: "Oh really Cole ? It was Black`s own fault. He has stay to lay his focus only on Walter but no he must turn his attention to Imperium so that`s the reason why he has lost. "


Black ist am Boden, während Walter sich seinen Titel um seine Schulter legt und damit in der Mitte des Ringes poiert , auf seine gewöhnliche Art und Weise.

oVe und Imperium prügeln sich derzeit nach draußen, womit man auch hier nach wie vor ein wenig Krieg zwischen den beiden herrscht. UPW vs TPU ist nach wie vor aktuell.

---

Charly Caruso steht Backstage und bei ihr ist niemand geringeres als der amtierende Champin Seth Rollins.



Charly: "Ladies and gentlemen my guest at this time the UPW World Heavyweight Champion Seth Rollins. "

Lautstarker Jubel bei den Fans in der Halle. Rollins kommt ins Bild und ist bereit auf dieses Interview.

Charly: "Seth tonight it could be your last night as the champion. You have five competetors and you will locked in inside the Elimination Chamber. How did you prepare of this match ? "

Rollins wirkt nun ernst und atmet tief ein und wieder aus.

Rollins: "Charly I don`t think that anyone can prepare himself for a match like this. You have to know that everything ... ABSOLUT EVERYTHING ... can happen inside the Elimination Chamber. Tonight I can just do what I can do best. Go out there and be Seth FREAKIN Rollins. "

Charly hakt dann weiter nach und lässt bewusst einen in den Vordergrund rücken.

Charly: "Jon Moxley is also a part of the chamber and we can`t forget the Unsanctioned Match last month. It was brutal and violent. "

Rollins hebt die Hand und weiß worauf Charly hinaus will, doch Seth unterbricht sie.

Rollins: "I know , I know. I can`t forget it either. But Moxl isne`t the only one difficult. You have the Pheonomanal One AJ Styles in this match. You have Adam Cole ... The Villain Marty Scurll and the underrated El Generico. Tonight the Chamber is THE most important match. Like you`ve said it could be my last night as the champion and let`s face the fact . Defend the Championship inside the Chamber is for the most absolut impossible. I`m a man who beats impossible things often. Think back when I defeated Mil Muertes THREE times in a row , even on his own ground. Look back when I was THE one who ended the Undefated Streak of Kazuchika Okada. I did impossible things and tonight I will do it again when I go out there and BURN EVERYTHING .. DOWN !!"

Rollins nickt Charly zu und geht dann aus dem Bild. Charly schaut ihm noch kurz nach, als die Kameras zurück in die Halle schalten.

---



Bayley`s Theme ertöntr in der Halle und diese wird von den Fans frenetisch empfangen. Bayley bleibt auf der Stage kurz stehen, dann streckt sie die Hände nach oben und ihre Luftpuppen bäumen sich auf.



Sie bleibt kurz stehen, bevor sie nach einem Lächeln, sich wieder auf den Weg zum Ring macht, dabei wird sie angekündigt.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall and it is for the UPW WOMENS CHAMPIONSHIP!! Introducing first .. representing the Four Horsewomen ... from Newark, California ... BAYLEY!"

Bayle geht vorne geradewegs durch die Seile in den Ring, Sie streckt im Ring nochmal die Arme nach oben und wartet nun auf ihre Gegnerin.

* N - W - O*


Die Theme von Paige dröhnt durch die Halle und Lynch dreht ihren Kopf zur Seite und schaut zur Stage. Paige kommt langsam in die Halle.



JoJo: "Her opponent accompained from Norwich England representing the new Womens Order the current UPW Womens Championesse .... PAIGE !"

Paige steigt in den Ring und sie posiert wie eh und je auf dem Apron THIS IS MY HOUSE . Im Ring angekommen streckt sie ihren Titel dann noch einmal in die Höhe und das Match kann losgehen.

7.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Sofort nach dem Ring Gong gehen Bayley und Paige aufeinander los. Beide hämmern mit Schlägen auf sich ein, sie schenken sich nichts. Bayley kann Paige mit einem heftigen Whip-in in die Ringecke katapulteren. Paige kracht dagegen und schwankt nach vorne. Bayley umklammert sie ... OVERHEAD BELLY TO BELLY SUPLEX ... ein Raunen geht durch die Halle. Bayley ist sauer auf Paige und lässt deswegen sogar solch einen Powermove gegen sie vom Stapel. Bayley wird von den Fans angefeuert. Bayley zieht Paige an den Haaren und presst sie in die Ringecke, es folgen vereinzelte Shoulder Thrust in der Ecke, ehe sie ein wenig Abstand bringt und los stürmt und bekommt prompt einen heftigen ... DROPKICK ... von Paige ab. Diese zieht Bayley gleich nach oben, doch Bayley ist zu frisch und kann die Hände der Gegnerin wegschlagen. Mit einem gekonntem Hieb, schwankt Paige nach hinten. Bayley verpasst Paige einen weiteren Kick und zieht sie an sich heran ... SUPL .. .NEIN Paige kann kontern und zeigt einen wunderschönen ... FALCON ARROW ... ONE ... TWO ... KICK OUT!! Paige setzt weiter nach und versucht sich an einem Triangle Choke, doch Bayley ist zu fit dafür und kann sich aus diesem Griss nochmal heraus rollen , muss aber dann glech einen heftigen ... NECKBREAKER .. hinnehmen. Bayley ist am Boden, während Paige erneut ein Cover ansetzt ONE .. TWO ... T KICK OUT!! Wieder kein Erfolg-. Paige zieht Bayley langsam hoch und es folgt ein Punch, der Bayley gegen die Seile drückt. Paige kommt hinterher CLOTHESLINE und Bayley wird über die Seile aus dem Ring geschoben. Paige geht sofort hinterher und kann Bayley kurz um mit einem heftigen Stoß in die Stahltreppe schicken. Paige zieht Bayley nach oben und schickt sie zurück in den Ring. Paige setzt erneut ein Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Es wird knapper. Paige zieht Bayley mit den Arm zu sich und umklammert sie ... BELLY TO BACK SUPLEX ... Bayley verzieht ihr Gesicht vor Schmerzen und ist auf dem Hintern, als Paige diese Chance nutzt und mit voller Wucht Bayley mit einem Kick in den Rücken tritt, so das man diesen bis in die letzten Reihen hören konnte. Paige zieht Bayley an den Haaren nach oben und presst diese in die Ringecke. Dann folgen heftige Chops gegen die Brust von Bayley. Paige schnappt sich den Arm von Bayley und zeigt einen Whip-In in die Seile. Bayley kann jedoch im ersten Moment unter einer Aktion der Ggenerin abtauchen, doch Paige dreht sich blitzschnell herum und zieht ihr Bein nach oben ... SIDE KICK ... Bayley geht zu Boden und Paige setzt erneut ein Cover an ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Paige schaut kurz nach vorne und überlegt sich ihren nächsten Schritt, dann zieht sie Bayley an den Haaren wieder nach oben und es folgt ein weiterer Whip-In. Doch diesesmal ist Bayley vorbereitet und hält sich an den Seilen fest. Paige stürmt los, doch Bayley duckt sich ab, zieht das Seil nach unten und Paige muss raus aus den Ring. Bayley sieht wie Paige draußen, sich aufrichten will und stürmt in die Seile und kommt herangefolgen ... SUICIDE DIVE ... UPW!! UPW !! . Paige wird zu Boden gerissen und Bayley bleibt kurz neben ihr liegen.

Cole: "WHAT A DIVE THROUGH THE ROPES !! BAYLEY IS ON FIRE!"

Graves: "Everyone from the Horsewomen or nWo are NOT in the building. They are banned so now we will find out if Paige is that good she claims to be. "

Bayley richtet sich auf und geht um den Ring herum. Paige ist wieder auf den Beinen und Bayley steigt auf den Apron und sprintet los ... RUNNING KNEE ... Paige wird getroffen und sie geht zu Boden. Die Herausforderin zieht ihre Gegnerin langsam nach oben und bringt sie zurück in den Ring. Bayley steigt nun rasch auf den Turnbuckle und will nun selbst heranspringen ... DIVING DOUBLE KNEE ... MOMENT PAIGE ZIEHT DEN REFEREE IN DEN WEG !! Dieser wird getroffen und geht zu Boden. Bayley kann es nicht fassen, als Paige ihre Gegnerin von hinten an den Haaren zieht ... NECKSLAM .... das hatte ordentlich gekracht. Paige schaut um sich herum und überlegt kurz was sie tuen soll. Paige rollt sich raus und schnappt sich einen Stuhl, sie klappt diesen zusammen und bringt ihn zurück in den Ring.

Cole: "OH NO .. NOT THAT WAY !"

Paige hat den Stuhl in der Hand und sieht wie Bayley langsam zu sich kommt. Sie holt aus CHAIRSH ... NEIN BAYLEY MIT EINEM SCHLAG !! Es geht in den Magen. Bayley legt nach und sorgt damit das Paige den Stuhl verliert. Bayley verpasst Paige kurz darauf einen Kick in den Magen und dann folgt ein DDT ONTO THE CHAIR !! Die Fans jubeln was das Zeug hält. Bayley wirft den Stuhl nach draußen und setzt zu einem Cover an. Der Referee ist benommen, doch kommt langsam zu sich und geht zum Cover rüber ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Paige schafft es noch heraus zu kommen. Bayley weiß , das sie noch mehr machen muss und scheint dem Match ein Ende vorbereiten zu wollen. Sie zieht Bayley an sich ... BAYLEY TO BE .. NEIN Paige kann sich mit harten Elbow Strikes zur Wehr setzen. Paige stürmt heran und verpasst Bayley eine harte ... RUNNING CLOTHESLINE ... Bayley schwankt ein wenig nach vorne, das will Paige nutzen und stürmt heran ... HURRICANR ... NEIN KONTER ... ALLEY OOP ... Bayley lässt Paige einfach nach hinten durch, die knallt mit dem Kinn voran gegen den Turnbuckle. Bayley geht ein wenig im Ring umher, als sich Paige wieder zu ihr herum dreht. Bayley stürmt los und schießt seitlich nach oben ... HEADSISSOR ... Paige kracht wieder zu Boden und es folgt das nächste Cover an der Engländerin. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Bayley schaut den Referee Jack Doan etwas merkwürdig von der Seite aus an , ehe sie ihre Gegnerin, an den Haaren nach oben ziehen kann. Mit einem weiteren Whip geht es wieder in die Seile. SLEEPER HOLD ... Paige versucht in die Seile zu gelangen und fuchtelt wild mit den Händen herum. Bayley lässt jedoch nicht locker und kann ihre Gegnerin von den Seilen weghalten. Paige hat dennoch einen Ausweg und dreht sich mit aller Kraft zur Seite. Mit einem Stoß von den Beinen am Turnbuckle, stößt sie sich ab und rollt damit sogar Bayley zu einem Cover ein , die zappelt heftig mit den Beinen ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Gerade noch so kommt Bayley aus dem Griff heraus. Paige rollt sich ab und stürmt los, doch Bayley kontert aus dem Lauf heraus ... SCOOP POWERSLAM ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Auch hier gab es noch keinen Erfolg und Brooke scheint draussen wein wenig nervös zu werden.

Graves: "Oh my what a thriller. "

Bayley versucht sich gleich an einem Armbar, doch den kann Paige direkt abblocken und schickt Bayley mit einem Kick nach hinten. Paige zieht ihr Bein an ... BIG BOOT ... Bayley geht zu Boden. Paige will das Match beenden und zieht Bayley nach oben und nimmt sie gleich zu ihrem Finisher ... RAMPA .. NEIN mit einem heftigen ELBOW CHECK kann sie Paige abwehren. Paige taumelt ein wenig nach hinten , Bayley kann Paige an sich ziehen ... BAYLEY TO BELLY ... Paige ist am Boden ONE .. TWO .. THRE KICK OUT!! Paige kann sich halten, was Bayley nicht fassen kann. Bayley schaut nach oben und zeigt auf den Turnbuckle. Sie erklimmt diesen, doch bevor sie sich postieren kann, ist Paige da und kann sich gegen die Seile werfen. Bayley verliert den Halt und kracht auf die Ecke. Paige ruht sich an den Seilen etwas aus, dann verpasst sie Bayley einen heftigen Chop gegen die Brust, dann steigt sie zu Bayley nach oben. Es soll ein bekannter Move folgen. SUPERPLE ... NEIN Bayley kann ablocken und hämmert wie wild auf Paige ein. Dieser verliert nach einiger Zeit den Halt und kracht zu Boden. Bayley schaut ins Publikum , streckt die Finger nach oben ... DIVING ELBOW DROP ... die Fans stehen auf, Ode an den Macho Man. ... ONE ... TWO ... THREE !! Die Fans jubeln wie verrückt , man könnte meinen sie reissen die Hütte nieder.

JoJo: "Here is your winner and NEW UPW WOMENS CHAMPION ... BAYLEY !"



Graves: "Now I must say it like you Cole. ARE YOU KIDDIN ME ? HOW ? How can someone like Bayley defeat the Championesse Paige ? I can`t believe it. "

Cole: "Like you `ve would say ... Just simple Graves Bayley was the better woman tonight. "

Graves: "PAH!"


Bayley streckt freudig ihren Titel nach oben, damit hat sie ihren Traum erfüllt und den Titel zu den Horsewomen gebracht. Den Horsewomen wird es gefallen, der nWo besonders Brooke Hogan wohl eher nicht. Man darf sich im neuen ausrechnen was da auf Paige zu kommen wird. Bayley jedenfalls bekommt massiv an Pops und sie streckt den Titel in die Höhe, dann wird hier weggeschaltet.

---

Triple H , der Chairmaner, der Owner, der COO der UPW schlendert mit einem Smartphone am Ohr, durch die Gänge und bleibt kurz um vor einem Locker Room stehen. Der Name ACE VETTER ist darauf zu sehen und Hunter legt unmittelbar danach bei seinem Gespräch am Phone auf. Er blickt auf den Namen und nickt ein wenig dem Namen zu, ehe er nach einem Klopfen in den Raum tritt und Vetter gegenüber steht. Sofort gibt er ihm die Hand.



Triple H: "Hey Ace. Congratulations to your victory over the mighty Undertaker. That was impressive. I think UPW would be a better place with you on their side. "

Im Gegenzug zu Bischoff, scheint es hier eindeutiger zu sein, was Triple H von Vetter will. Wo wir gerade beim Thema sind… Irgendwie kommt einem dieses Szenario bekannt vor. Man könnte glatt meinen, dass man ein Deja-Vu habe. Früher am Abend besuchte besagter Bischoff den Comebacker und nun steht Triple H an selbiger Stelle. Wieder einmal huscht ein Hauch von Verwunderung über das Gesicht von Vetter. Er reibt sich kurz die Augen und blickt sich um ehe er antwortet.

Ace Vetter: “Sorry but could it be that a hidden camera is in my lockerroom and someone tries to make a prank? First of all thank you for the opportunity to get a second chance in this company. Then I want to thank you for your opening words and your congratulations. But you only “think” UPW “would” be a better place? Hold on! You should “know” that this “will” be a fact! Every location where Ace Vetter arrives is wonderful. But why are you here? I am sure that there is reason to stop my mental excercises.”

Was auch immer das für Übungen sein sollen. Fast untergegangen bei all dem Trubel ist, dass der Handschlag von Triple H natürlich seitens Vetters erwidert wurde. Nachdem das Vorgeplänkel also hinter sich gebracht wurde ist es nun Zeit die Karten auf den Tisch zu legen.

Triple H: "Ooookay. I think I know what is going on here. Could it be that were vusited by a TPU member maybe someone like Eric Bishoff ? Whatever TPU members talk about they aren`t the future as they think. They could be a part of the UPW. A part where you can be also in it. The question is what is your motivitaion. What drives you to let you make a choice for what is best for you ? Whatever it is gonna be think about it and do the right thing. ”

Also auch Triple H, will das Ace die richtige Entscheidung trifft, doch wird er sie schnell treffen oder eher noch etwas warten? Die Tatsache, dass Vetter ein gefragter Mann ist geht ihm runter wie Öl. Beide Parteien, TPW und UPW, buhlen um Vetter und wollen ihn dazu bewegen sich für eine Seite zu entscheiden.

Ace Vetter: “Sure I am proud that Eric and you want my services. If I decide to go to the TPU you will make my life a living hell. Otherwise, if I am not teaming up with Bischoff and his TPU he will send the members of this club to hunt me and beat me. But what would happen if I stay on my own? It sounds like there would be only A or B but could there be a third option? So now its your turn to make your group tasty. Weth my appetite!”

Triple H legt nur ein huschendes Lächeln auf den Tag und legt langsam seine Hand auf Vetters Schulter.

Triple H: "If you want to go with an Option C than I can`t promise that both sides will make your life a living hell or Bischoff and I would still come to you and talk over and over again to come on our side. Believe me it would be annoying for you and I think you are smart man so whatever you decide it is your choice but at the end the only one question you have left is which consequences arrives ? So think about what is best for you , make a choice and live with it. ”

Hunter klopft nochmals auf die Schulter von Vetter und bricht diese Konversation von sich aus ab. Er klopft noch einmal auf Vetters Schulter und geht von dannen. Das nennt man wohl Gewissenskonflikt. Es ist wie der Teufel und der Engel der auf den Schultern in animierten Filmen erscheinen. Wer welchen Posten einnimmt von Bischoff und Triple H ist ungewiss zum aktuellen Zeitpunkt. Beide haben ihre Stellung klar formuliert. Nun liegt es an Vetter eine Entscheidung zu fällen. Wir wollen nicht in seiner Haut stecken. Man darf 2020 gespannt sein wie es rund um seine Person weitergehen wird. Mit einem nachdenklichen Vetter endet dieses Szenario und wir schalten zurück zu den Kommentatoren.

writer: Vetter & Triple H

---

Der Fokus wird auf die Decke gelegt, denn nun ist es soweit die Elimination Chamber wird langsam herunter gefahren und die Fans können dieses Match kaum noch abwarten.



JoJo: "Ladies and gentlemen the folliowing contest is our 6 MAN ELIMINATION CHAMBER and it is for the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP!! Four superstars will kocked inside a chamber where the two left entries will start the match. Every five minutes another superstar will enter the match. You can be just eliminated by pinfall or submission. In this match there is no count outs and no disqualifications. "



Als Generico aus dem Backstagebereich geschossen kommt und sich mit erhobenen Zeigefinger um seine eigene Achse dreht, scheinen die Überlauten Jubelrufe der Fans kaum noch auszuhalten. Während JoJo ihn ankündigt, macht Generico sich auf den Weg die Rampe hinunter.

JoJo: " Introducing first ... from Tijuana, Mexico.. weighing in at 180 pounds... EL GENERICOO



Generico bleibt vor der Chamber stehen und er blickt nach oben. Er teset ein wenig den Stahl, in dem er an ihm rüttelt, dann geht er in den Ring und dreht sich zur Seite und entert eine Kammer, die dann hinter ihm geschlossen wird.

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

JoJo: " Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... ADAM COLE!!! "



Und sogleich JoJo Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen , bleiber kurz stehen. Er schaut sich die Chamber an, dann steigt er die Treppe nach oben. Innen angekommen , schaut er kurz Generico an, dann geht er in die Mitte des Ringes und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann geht er in eine Kammer , die dann geschlossen wird.



- I'M THE HAND OF GOD -
- I'M THE DARK MESSIAH -

- I'M THE VENGEFUL ONE -


In der Arena sind nun laute Engine-Geräusche und die Klänge von Disturbed's "The Vengeful One" zu hören. Es ist also das Theme von Jon Moxley, das hier aus den Boxen der Arena dröhnt und folglich die gesamte Aufmerksamkeit auf den Mann lenkt, der hier nun jeden Moment irgendwo inmitten der Zuschauer erscheinen wird. Wie bereits zu Zeiten, als er als Dean Ambrose bekannt war und als Teil von The Shield auftrat, begibt er sich auch heute als Jon Moxley nicht auf gewöhnlichem Wege in Richtung Ring. Es dauert ein paar Sekunden, dann wird der Death Rider von den Kameras eingefangen und ein Spotlight wird auf ihn gerichtet, während Ringsprecherin JoJo auch schon ihre Stimme erhebt, um den Wrestler anzukündigen.



JoJo: "... from Cincinnati, Ohio... weighing in at 231 pounds... 'DEATH RIDER'... JON MOOOXLEEEY!"

Moxley steht zwischen den Fans, die ihre flehenden Griffel nach ihm ausstrecken, und breitet seinerseits die Arme weit aus. Der Mann aus Cincinnati, Ohio badet in den Reaktionen der Fans, dreht sich um und man sieht nun die Buchstaben, die wie immer auf seine Jacke gesprayt wurden: M O X. Der Death Rider, der auch heute wieder eine Wasserflasche dabei hat, nimmt einen Schluck, schüttet sich nun etwas vom Wasser über das Gesicht und wirft die Flasche dann von sich. Danach schlendert Mox Schritt für Schritt die Stufen hinunter, bis er in den ersten Reihen angekommen ist. Daraufhin springt er mit etwas Schwung über die Absperrung und läuft anschließend mit ausgebreiteten Armen einige Meter den Ring entlang, ehe er in die Chamber marschiert.



Im Seilgeviert angekommen, steigt er auf die Ringseile und saugt einmal mehr die gemischten Reaktionen der Fans in sich auf. Der Death Rider schüttelt sich kurz, dann steigt er wieder hinunter , lässt sich in die Kammer einsperren und wartet mit fokusiertem Blick darauf, dass das Match losgehen kann.



» WHOOP! WHOOP! «

Das typische Intro wandelt sich nach dem eingespielten "Whoop! Whoop!" direkt in feinste Klaviermusik ab, während tiefe Töne im Hintergrund zu vernehmen sind. Diese leiten den Einzug des Villain ein, was auch die Plague Doctor Maske auf dem Titantron zu sehen hast. Nur wenige Lichter scheinen noch in der Halle, als der Villain schließlich umhüllt von dichtem Nebel die Stage betritt.



JoJo: ".. from Littleport, Cambridgeshire, England... weighing in a 183 pounds... THE VILLAIN... MARTYYYY SCUUUUUURRL!"

Altertümliche Kleidung ziert den Körper des Plague Doctors, während die Maske sein Gesicht verhüllt. Den Regenschirm lässig über die Schulter gelegt, schreitet der Villain unter vereinzelten "Too Sweet! Whoop, Whoop!" Rufen zumr Chamnber herab und betritt diese über die Treppe. Mit schwingenden Bewegungen stellt der Villain eine Krähe da, ehe er den Regenschirm öffnet und den Fans sein Super Villain Logo präsentiert.



Kurz darauf entledigt sich Marty auch schon seines Mantels und faltet den Schirm wieder zusammen. Wie einen Schatz, nimmt er diesen mit in die Kammer, wo er dann eingeschlossen wird. Nun fehlen die beiden, die das Match starten werden.



Die ersten Klänge der Entrance Musik dröhnen aus dem Boxen, der Titantron färbt sich in dunklem blau und präsentiert den Schriftzug 'I am phenomenal'. Mit ausgebreiteten Armen betritt AJ Styles in schwarzer Lederjacke die Stage. Noch ist er im Dunkeln, die Kapuze über den Kopf gezogen. Für einen Moment ist nichts mehr zu hören, während Styles sich in die Knie beugt und zu beiden Seiten Funken aus dem Boden sprühen. Gleichzeitig mit der ersten Gesangszeile seiner Theme nimmt er die Kapuze ab und reißt die Arme wieder zur Seite.

- THEY DON'T WANT NONE -



JoJo: " ... from Gainesville, Georgia... weighing in at 218 pounds.. THE PHENOMENAL A.. J.. STYLES!"

Nach seiner Ankündigung verlässt Styles den Platz der Bühne, der die Initialien 'AJ' präsentiert und bahnt sich den Weg die Rampe herunter. Währenddessen hebt er seine Hände über den Kopf zusammen und die Innenseite seiner Handschuhe zeigen das 'P1'-Logo. Mit selbstzufriedenem Lachen steigt er die Treppe in die Chamber hinein und posiert noch einmal auf der Ringecke.



* BURN IT DOWN * kreischen alle mit und es dauert nur einen Bruchteil , bevor der amtierendWorld Heavyweight Champion , Seth Rollins, die Arena betritt.



Er marschiert die Rampe entlang, macht sich damit auf den Weg zum Squared Circle und wird währenddessen angekündigt.

JoJo: " And from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ......he is the current UPW World Heavyweight Champion "The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins bleibt vor der Konstruktion stehen und schaut sich diese genau an. Langsam entfernt er den Gürtel von seinen Hüften und gibt diesem noch einen Kuss , bevor er ihn an einen Referee gibt, der draußen steht. Rollins rüttelt ein wenig an der Türe, dann steigt er langsam in die Chamber ein. Durch die Seile hindurch schaut er sich jeden in der Ecke erst einmal an, bevor er sich AJ Styles gegenüber stellt.

8.Main Event:

writer: Patte

DING!! DING!! Rollins und Styles starren sich an. Zwei der absolut besten im Ring stehen sich gegenüber. Der Blick , den sich die beiden aufeinander werfen, lässt gleich mehr Atmosphäre von sich, als man es sich anfangs gedacht hatte. Es dauert nur einen kurzen Augenblick, ehe sie ihre Positionen richtig einnehmen und mit einem Tie Up das Match endlich beginnen. Beide versuchen den Gegner in die Knie zu zwingen, was jedoch nicht so ganz gelingt , in der ersten Phase. Sie brechen kurz ab und steuern erneut gegeneinander. Seth kann gleich den Vorteil in dieser Situation erklimmen und drückt Styles ein wenig nach unten. AJ schaut um sich herum und kann es noch nicht recht glauben das Rollins ihn in die Knie zwingen will, doch AJ powert sich kurz zurück und verpasst Rollins einen Headbutt in die Magengrube. Es folgt ein Schlag gegen den Kopf, der den Architect ins Wanken bringen lässt. Mit einem Whip-In geht es dann auch gleich in die Seile. Styles versucht sich an einer Clothesline, die wird jedoch direkt abgeblockt und Rollins verpasst AJ einen Knee Smash in den Magen. Es folgt ein ... HIGH KNEE ... gegen das Kinn von AJ. Dieser geht dadurch getroffen zu Boden, während Seth ein wenig zurück geht in die Ecke. Von dort aus schaut er auf AJ herab und es folgt ein ... KNEE DROP ... Rollins setzt ein Cover nach, was jedoch nicht einmal bis zwei geht. Seth will seinen Gegner weiter bearbeiten in alter Wretestling Manier und setzt zu einem ... SIDE HEAD LOCK ... an. Jedoch hält dies auch nicht viel länger und so langsam powert sich AJ Styles nach oben. Mit einigen Elbow Checks in den Bauch kann er sich, der Pheonomenal One , aus dem Griff befreien. Styles setzt mit einem Kick nach , der Rollins auf die Knie zwingt und AJ Styles rennt sofort in die Seile und zeigt einen ... FRONT DROPKICK ... gegen Rollins der dadurch zu Boden geht. AJ Styles setzt direkt mit einem Cover nach ONE ... TWO ... KICK OUT!! So schnell geht es gegen einen Seth nun auch wieder nicht. AJ zieht seinen Gegner am Kopf, langsam zu sich nach oben und verpasst ihm einen Uppercut. Rollins wirbelt ein wenig nach hinten und landet in der Ringecke wieder. AJ besteigt das mittlere Seil und lässt einige Punches folgen. Dabei brüllen die Fans mit 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... Rollins packt sich AJ Styles und lässt diesen mit voller Wucht auf den Turnbuckle krachen. Styles bleibt in der Ecke, während Seth nach vorne stolpert. Seth sieht Styles in der Ecke und stürmt sofort heran. In dem Augenblick geht Styles aus der Ecke heraus und Seth kracht mit der Brust voran gegen den Turnbuckle. AJ hechtet los und springt auf das mittlere Seil ... SPRINGBOARD SIDE KICK ... Rollins wird getroffen und wie ein nasser Sack, geht er zu Boden. Styles setzt direkt zu einem erneuten Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Es wird etwas gefärhlicher , dennoch schafft er nicht den ersten aus dem Match zu werfen. In diesem Moment beginnt der Countdown für den nächsten Kontrahenten , die erste Kammer die sich öffnen wird 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 .... MÖÖP Lichtkegel umkreisen noch weiß man nicht in welcher Reihenfolge die anderen eintreffen werden. #3 El Generico

Cole: "Here is the sensation of this match El Generico. He is here to make it from the Underdog to the Top Dog. "

Graves: "Yes Cole Generico can try it Olè Olè "

OLÉ !! OLÉ!! OLÉ !! Chants brechen sofort hervor. Generico 's Kammer wird geöffnet und dieser schiesst direkt hervor und steigt auf den Turnbuckle. Er visiert AJ Styles an, der sich gerade herum dreht .. MISSILE DROPKICK ... Styles wird von den Beinen geholt. Generico sieht wie Rollins sich an den Seilen hoch ziehen will und sofort stürmt er los .. DROPKICK .. Seth segelt über die Seile und landet unfreiwillig auf dem harten Stahl. El Generico geht zu AJ Styles. Er zieht diesen langsam zu sich nach oben und befördert ihn mit einem Whip-In in die Ringecke. Generico stürmt herbei, doch Styles zieht das Bein nach oben. Generico rast dagegen und schwankt umher. Styles steigt auf von den Seilen aus, auf die Schulter von El Generico und will gerade etwas zeigen ... HURRICAN .. NEIN Generico lkontert, hält seinen Gegner fest und dreht sich .. BLUE THUNDER BOMB ... sofort auch das Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es dann noch nicht gewesen. Generico hält die Beine von AJ Styles direkt fest und will gleich zum nächsten Paukenschlag ausholen .. SHARPSHO ... NEIN Styles kann sich zur Wehr setzen und kickt Generico von sich. Der fällt dadurch nach vorne und genau in die Arme von Seth ... ROUNDHOUSE KICK ... Generico wird von den Beinen gerissen. Rollins zieht Generico unmittelbar danach, wieder hoch und mit einem Schwung muss Generico raus aus dem Ring. Rollins geht hinterher und Generico ist der erste, der von Sethin die Kontsruktion gedrückt wird. Generico krümmt sich und geht auf die Knie. Seth packt ihn sich wieder und hämmert ihn erneut gegen den Stahl, der immer wieder abfedert. Generico schwankt nach vorne und Seth duckt sich und mit einen ... BACK BODY DROP ... landet Generico auf dem Stahl. Das hat beim zusehen schon weh getan. Seth dreht sich um, als er sieht das AJ Styles auf dem Turnbuckle steht. Styles springt ab und erwischt Rollins mit einem ... DIVING BODY PRESS... Rollins geht zu Boden und AJ Styles schaut herüber zu El Generico. Dieser versucht sich aufzurichten, als Styles mit einem Ruck, Generico am Kopfe packt und nach oben zieht. Es folgt ein Punch in den Magen, der Generico nach hinten wanken lässt. Styles versucht gleich einen Whip, doch Generico kann diesen zu einem Reversal umdrehen und damit schickt der Styles volle Kanne gegen eine Kammer. Zerbrechen tut sie nicht auch wenn Adam Cole dahinter einen kleinen Zusammenzucken zeigte. Styles geht zu Boden, während Generico rüber zu Seth schaut. Dieser ist auf den Knien und sofort folgt ein harter Kick gegen den Brust. Immer wieder tritt er Rollins gegen den Brustkorb, der davon etwas husten muss. Generico visiert an und will einen finalen Kick durchziehen, doch Seth duckt sich ab und rollt El Generico ein ONE ... TWO .. KICK OUT!! Generico kann sich befreien und verpasst nun Rollins seinen ... KICK TO THE HEAD ... es folgt das Cover von El Generico ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen, dabei wird der nächste Countdown bereit gestellt 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 .... MÖÖP #4 Marty Scurll Seinen Regenschirm lässt er an der Kammer erst einmal hängen.

Graves: "Watch out the Villian enters the squared circle.

Scurll stürmt sofort in den Ring und mit einem ... BIG BOOT .. holt er gleich Generico von den Beinen. Er packt sich AJ Styles und schwingt diesen über die Seile in den Ring zurück. Scurll kommt zu AJ in den Ring und verpasst ihm einen Whip-in in die Seile. Styles federt heraus und Scurll hebelt ihn im Lauf aus ... SIDESLAM ... Das hat ordentlich gekracht und sofort folgt ein Cover , das jedoch keinen Erfolg vor sich weissen kann. Generico steigt zu den anderen beiden in den Ring und stürmt auf Scurll los, doch der weicht aus und schickt Generico weiter in die Seile. Kaum federt Generico da ab, hebelt Scurll ihn auch schon gleich auf die Schulter. POWERB ... NEIN Generico kann sich hinter Scurll nach unten rutschen und will ihn einrollen, doch Marty bleibt stehen und versucht einen Punch, jedoch zieht sich Generico an den Beinen einfach weg. Marty dreht sich um und Generico trifft ihn am Kopf. Marty schwankt ein wenig nach hinten, als Generico auf ihn losstürmt. Generico springt auf die Schulter von Scurll , doch der reicht ihn nach hinten weiter , worauf Generico , AJ Styles mit einem BODY PRESS .. unter sich begräbt. Generico rennt sofort weiter in die Seile und will blitzschnell, die nächste Aktion zeigen, als jedoch Scurll einen ... SPINNING WHEEL KICK ... zeigen kann und dadurch muss Generico zu Boden. Scurll setzt direkt zu einem Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Marty zieht Generico langsam zu sich nach oben und schleudert ihn in die Ringecke. Scurll visiert ihn an und stürmt los ... RUNNING AVALANCHE ... Marty rennt in die Seile, nimmt daher ordentlich Anlauf , als jedoch Rollins wieder im Ring ist und ihm entgegen rennt ... SLINGBLADE ... Scurll geht direkt zu Boden. Rollins hat sich damit einen kleinen Vorteil gegenüber Marty erschaffen.Er dreht sich um und sieht wie Styles auf ihn zu kommt. Seth lässt Styles weiter in die Seile rennen, der hält sich jedoch an den Ropes dann fest. Seth will auf ihn losgehen. Styles zieht das Bein an, doch Rollinshält es fest .. in dem Moment springt Generico heran. Er segelt über Rollins hinweg und verpasst AJ Styles einen ... DIVING LEG DROP ... Generico bekommt ein paar Pops nach der Aktion, doch schon gleich bekommt er einen Kick von Rollins, der Generico sofort zu sich zieht und eine bekannte Aktion durchziehen will ... PEDIGR .. NEIN Generico schafft es sich aus den Klauen zu befreien und verpasst Seth einen Kick in den Magen. Generico geht auf die Knie und es folgt ein Uppercut der Rollins nach hinten wanken lässt. In dem Moment geht der nächste Countdown los. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 .... MÖÖP #5 Jon Moxley

Cole: Oh no the Death Rider .. the Lunatic Fringe is coming. ."

Moxley starrt im ersten Moment noch aus der Kammer heraus. Er scheint noch sehr mitgenommen auszusehen, dennoch sein Blick verfinstert sich als AJ Styles auf ihn zu kommt. Jon fegt nun blitzschnell heraus und holt Styles mit einer ... CLOTHESLINE ... zu Boden. Der Death Rider dreht sich herum und schnappt sich Rollins s#, als dieser auf ihn zu kommt und schleudert den Champion mit den Händen gegen den Stahl. Rollins schwankt nach vorne und geht zu Boden. Generico ist bereits auf dem Turnbuckle und will auf den Jon springen, doch der fängt ihn ab , packt ihn FALLAWAY SLAM ... auf den harten Stahl. Generico krümmt sich am Boden , während Moxley den heranstürmenden Scurll sieht. Moxley weicht aus. Marty bremst ab, als jedoch Moxley ihm einen ... REBOUNDE CLOTHESLINE ... verpassen kann. Der Death Rider schaut um sich herum, sieht das AJ Styles wieder langsam zu sich kommt und diesen hebelt er gleich auf seine Schulter und rennt los .. OH NO ... Styles MUSS DURCH DAS PLEXIGLAS ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Das Plexiglas wird zerstört und Styles liegt in einer leeren Kammer. Rollins ist wieder zur Stelle und verpasst Moxley eine Clothesline, die den Death Rider wieder in den Ring schickt. Rollins verpasst Moxley einige Schläge gegen den Hinterkopf, dann geht es gleich mit einem Whip-In weiter. Zumindest sollte es, doch der Death Rider schafft ein Reversal. Rollins federt aus den Seilen heraus. Jon duckt sich, doch Seth kickt dem Death Rider gegen die Brust. Dieser richtet sich auf und szieht seinen Arm direkt raus ... LARIAT ... Moxley geht auf auf die Knie und muss sich erholen ... da hatte er sich etwas überschätzt in dem Moment. Dennoch schüttelt er kurz darauf den Kopf und kehrt zurück auf die Beine. Scurll ist es der nun den Death Rider attackieren kann und verpasst diesem einen Kick in den Magen und schickt diesen in die Ringecke. Scurll hechtet los, doch der Death Rider weicht im aller letzten Moment aus und Scurll kracht gegen den Ringpfosten. Er hält sich die Schulter, als der Death Rider Scurll am Arm packt und mit einem heftigen ARMBREAKER auf das Seil hämmert. Generico ist wieder da und steigt nun auf den Turnbuckle. Er schaut kurz nach hinten und springt ab ... MOONSAUL ... NEIN Jon geht zur Seite und verpasst seinem Gegner die ... DIRTY DEEDS ... Moxley will das Cover ansetzen, doch Rollins kommt herangeschossen CURP STO ... NEIN Moxley weicht aus und kann sich hinter Rollins stellen GERMAN SUPLEX ONE .. TWO ... THR KICK OUT!! Der letzte Countdown startet ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 .... MÖÖP #6 Adam Cole

Graves: " The hope of the TPU is coming. "

Cole schiesst in den Ring und sieht wie Generico auf ihn zu gestürmt kommt. Cole zieht sein Bein sofort an .. SUPERKICK .. .Generico geht zu Boden. Das gleiche Schicksal ereilt auch Scurll, der in den ... SUPERKICK ... läuft. Moxley stellt sich Cole gegenüber und beide starren sich mit finsteren Blicken an. Man darf nicht vergessen das Moxley sich gegen die TPU gestellt hatte. Moxley und Cole beginnen mit einem Schlagabtausch, der wie es aussieht Moxley als Sieger küren würde, doch Cole zieht rasch seine Knie an und rammt diese in den Magen von Moxley. Er schickt Moxley in die Seile und will gleich nachsetzen und kann Moxley mit einer heftigen Clothesline über die Seile auf den harten Stahl schicken. Cole steigt direkt auf den Turnbuckle , doch da kommt Rollins und springt zu Cole nach oben auf das dritte Seil. Cole will sich zur Wehr setzen, da Rollins ihn in Richtng Stahl hämmern will, doch Moxley stellt sich unter Rollins , die Fans stehen auf ... TOWER OF DOOM ONTO THE STEEL !! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! . Cole und Rollins winden sich , vor Schmerzen, auf dem Boden. Moxley grinst frech und will gerade nach vorne gehen, als jedoch Generico bereits auf den Seilen ist und herangeschossen kommt ... MISSILE DROPKICK ... Moxley kracht mit dem Rücken und dem Hinterkopr gegen den Stahl. Scurll richtet sich gerade auf , als Generico auf diesen hinzugeschossen kommt ... HELLUVA KICK ... SCURLL THROUGH THE GLASS ... eine weitere Kammer geht zu Bruch. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "OH MY GOODNESS !! ARE YOU KIDDIN ME !! "

Generico ist noch nicht fertig, er sieht wie AJ Styles sich langsam wieder erholen kann. Er kriecht durch die Seile in den Ring zurück und stolpert nach vorne. Generico steigt derweil auf den Turnbuckle und sieht wie Styles sich nahe zu ihm herum dreht. Generico springt auf die Schultern von Styles ... HURRICANRA ... NEIN Styles kann abblocken und kann mit seinen Beinen den Gegner umklammern ... STYLES CLASH ... ONE ... TWO ... THREE!!

JoJo: " El Generico has been eliminated "

Cole: "Oh no El Generico is gone. I had some high hopes in him. It is always a sad fact when you `ve got eliminated as the first. "

Graves: "But someone must it be so here it was him. "

Styles ist nach wie vor benommen, nach dem er unsanft durch das Glas, der Kammer musste. Draußen bewegen sich auch alle langsam wieder. Styles ist in der Ecke und bemerkt nicht das Marty Scurll herangeschossen kommt ... RUNNING BIG BOOT ... Styles schwankt nach vorne und geht zu Boden. Scurll steigt derweil auf den Turnbuckle, als jedoch Moxley zur Stelle ist. Er verpasst Scurll einen Schlag und geht zu ihm nach oben. Scurll versucht sich zur wehren, doch Moxley kann einen Headbutt durchziehen, der Marty von der Ecke auf den harten Stahl schleudert. Moxley schaut nach unten und sieht Styles am Boden. Moxley grinst ein wenig und zieht sich nun auf eine Kammer nach oben. Die Fans stehen erneut auf, wie verückt ist der denn bitte. Moxley visiert Styles an ... BIG SPLASH FROM THE TOP OFF THE CHAMBER ... THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Styles und Moxley winden sich am Boden. Moxley zieht sich nach vorne zu einem Cover ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!!

Cole: Wait a moment how can Styles survive this ? That can`t be. "

Graves: "Simple answer Cole. He is the Phenomanal One. "

Moxley schaut nach vorne, mit einem etwas betröpelten Blick. Das hatte er sich wohl auch etwas anders vorgestellt gehabt. Moxley rollt sich in die Ecke und zieht sich dann langsam auf die Beine und geht rüber zu Styles. Er zieht diesen am Hinterkopf nach oben, da lässt sich Styles fallen .. PELE KICK ... Moxley geht zu Boden. Styles ist nach wie vor sehr angeschlagen, dennoch kann er sich aus dem Ring rollen und zieht sein Ellenbogenschoner nach oben. Er sieht wie Moxley langsam nach kommt. Styles springt ab ... PHENOMNAL FOREARM ... Moxley geht zu Boden. Styles ist auf den vieren und will ins Cover gehen ONE ... TWO ... DA IST ROLLINS CURP STOMP GEGEN STYLES ... sofort das Cover ONE ... TWO ... THREE

JoJo: "AJ Styles has been eliminated "

Cole: "And the Phenomenal One is out of competition. "

Rollins sieht nun zu Moxley herüber und geht in die Ecke und dieser richtet sich langsam auf , sofort stürmt Rollins los ... CURP STO ... NEIN Moxley geht zur Seite und kann Rollins überraschen ... DIRTY DEEDS ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!!

Graves: "WHAT A THRILLER !! ROLLINS IS STILL IN THE GAME !"

Moxley schüttelt den Kopf, wie kann das sein ? Moxley zieht langsam Rollins nach oben und verpasst ihm einen Elbow Strike gegen das Kinn. Rollins schwankt nach hinten. Moxley lässt noch einige Schläge folgen, dann folgt ein heftiger Kick in den Magen und es geht in die Seile. Aus den Seilen heraus, kann jedoch Rollins einen SLINGBLADE ... ins Ziel bringen. Beide liegen am Boden für eine gewisste Zeit. Rollins zieht Moxley nach oben und zieht ihn an die Seile, da duckts ich Moxley ab und schickt Rollins mit einem ... BACK BODY DROP ... über die Seile auf den harten Stahl. Moxley windet sich am Boden, während Rollins durch die Seile nach draußen geht. Rollins schnauft tief ein und aus ,dann visiert er Moxley erneut an ... CURP STOM .. NEIN MOXLEY GEHT WEG !! Rollins kracht mit dem Bein auf den Stahlboden und verzieht sein Gesicht. Moxley nutzt diese Chance .. PARADIGM SHIFT ... ONTO THE STEEL ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Seth Rollins has been eliminated "

Cole: THE FANS ARE SHOCKED LIKE WE ARE !! THE WORLD CHAMPION IS OUT OF THE GAME !! WE WILL HAVE DEFENITLY A NEW WORLD CHAMPION TONIGHT !!"

Graves: "Who else could it be ? Of course the arch nemesis of Rollins Jon Moxley. "

Die Fans sind geschockt , viele schaut entsetzt in die Kamera, der lange Weg des Rollins hat ein Ende hier gefunden und es war Jon Moxley. Auf der anderen Seite kommt Adam und auch Marty Scurll langsam wieder zu sich. Moxley schaut auf Rollins herab und starrt diesen mit einem finsteren Blick an. Er hilft sogar den Offiziellen das er auf die Beine gelangt. Moxley will das Rollins verschwindet. Seth schaut benommen nach vorne und wird von den Offiziellen festgehalten, damit er nicht umkippt. Moxley steht noch hinter ihm DA ROLLINS LÄSST SICH FALLEN PELE KICK ... er trifft Moxley und dieser geht zu Boden. Rollins sackt in sich zusammen und muss nochmals aufgerichtet werden.

Graves: "What in the hell is Rollins doing here ? Was that frustration ? "

Moxley ist auf den Knien, als Adam Cole seine Chance sieht ... LAST SHOT ... sofort das Cover ONE .. TWO ... THREE!!

JoJo: "Jon Moxley has been eliminated "

Cole: "I call that ... KHARMA!"

Cole dreht sich langsam um und sieht Marty Scurll vor sich. Jetzt heisst es wirklich TPU vs. UPW und dieFans legen gleich los und zeigen auf welcher Seite sie sind. MARTY ! MARTY !! MARTY !! . Marty und Cole gehen aufeinander los und es entsteht ein wilder Brawl der beiden. Cole kann sein Knie hoch ziehen und schickt Scrull in die Seile, dieser kann sich festhalten. Cole stürmt heran, doch läuft gegen das Bein. Cole schwankt nach hinten, als Scurll sich von hinten nähert ... RUNNING BULLDOG ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Marty muss da noch mehr machen und rolt sich ab und nähert sich Cole von hinten CROSSFACE CHICKENWI .. NEIN Cole kann sich abstoßen und Scull kracht mit dem Rücken in die Ringecke. Cole zieht sein Bein an ... SUPERKICK .. .Scurll geht zu Boden und Cole setzt zu einem weiteren Cover an ONE .. TWO ... THRE KICK OUT!! Cole schlägt die Hände über den Kopf zusammen. Er hämmert auf den Boden und schaut um sich, dann steigt er auf das zweite Seil und wartet das Scurll nach oben kommt. Er visiert Marty an und will seinen Finisher ansetzen ... PANAMA SUN .. NEIN SCURLL BLOCKT AB und lässt sich fallen zu einem Cover ONE ... TWO .. THRE KICK OUT!! Cole kann sich wegrollen und beide stürmen aufeinander zu ... DOUBLE CLOTHESLINE ... beide strecken sich gegenseitig nieder.

Cole: "What a thrilling final between these two. TPU or UPW who will win and become .... WAIT A MOMENT OH NO !! COME ON !!



Kevin Owens stürmt zum Ring und brüllt Braun Strowman an. Dieser kommt zur Chamber und beide bleiben vorne dran stehen. Im Ring will Cole gerade einen Superkick anbringen, doch Scurll blickt das Bein ab und zieht ihn zu sich ... EXPLODER SUPLEX ... Owens brüllt Strowman an OPEN IT !! . Strowman packt mit beiden Händen die Türe, während Owens die Offiziellen abhält. Dann reisst Strowman die Tür aus den Angeln und wirft sie hinter sich HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Graves: "HOLY SHIT!! THE MONSTER AMONG MEN HAS ARRIVED!"

Owens lacht und geht sofort in den Ring und Scurll sieht den Era Member und schiesst auf ihn los, doch Owens weicht aus und schickt Scurll weiter in die Seile und hebelt ihn aus ... POP UP POWERBOMB ... Doch es gibt noch was zu Jubeln ..



TRIPLE H kommt in die Halle. Er weicht Strowman aus, als dieser einen Lariat zeigen will. Hunter geht dirket in den Ring. Owens legt Cole gerade auf Scurl, als Hunter ihn am Arm packt und herum dreht , es folgt ein Kick in den Magen .. PEDIGREE GEGEN OWENS ... Hunter schaut nach unten, da sieht Cole den Owner. Adam wird von Hunter ebenfalls nach oben gezogen und es folgt ein Kick in den Magen gegen Cole ... PEDIG ... NEIN STROWMAN IST DA CLOTHESLINE ... Hunter geht zu Boden. Strowman ist sauer und hebelt Hunter auf die Schultern ... POWERSLAM INTO THE GLASS ... BÄMM und noch eine Kammer wird zerstört. Strowman brüllt alles heraus ... DOCH MOMENT MAL ES IST KENNY OMEGA ..



Omega kommt von hinten an Strowman LOW BLOW .. Strowman verzieht sein Gesicht, als Omega los hechtet ... V TRIGGER ... Strowman torkelt umher. Nochmal rennt Omega los ... V TRIGGER ... Strowman geht auf die Knie ... V TRIGGER NUMMER 3 Strowman geht zu Boden. Omega wird von den Fans gefeiert, als er sich jedoch herum dreht ist es Cole der da ist ... SUPERKICK .. Omega geht zu Boden und rollt aus dem Ring. Adam Cole dreht sich um und DA IST SCURLL MIT DEM SCHIRM BÄMM ... Cole geht zu Boden. Marty muss sich an die Seile lehnen um nicht um zu fallen, dann breitt er die Beine von Cole aus. Was hat er vor ? Mit dem Schirm geht er auf den Turnbuckle.

Cole: "Wait a moment, what is Marty thinking right now ? What ? OH NO DON´T TELL ME ... OH MY GOOOOOD THE TIP OF THE UMBRELLA RIGHT INTO THE GROIN OF ADAM COLE !!

UPW !! UPW ! Chants bei den Fans. Scurll wartet nun ab und sieht wie Cole auf den Knien ist und Scurll schiesst los .. MODIFIED V TRIGGER ... Cole geht zu Boden und Scurll setzt zum Cover an ONE .. TWO ... THREE !!
Die Fans rasten aus und es scheint als würde die Halle beben.

JoJo: "Here is your winner and the NEW UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION.. MARTYY SCURLLL !"



Cole: "MARTY DID IT!! MARTY DID IT !! MARTY SCURLL IS THE NEW WORLD HEAVWEIGHT CHAMPION !! THE SCURLL ERA HAS BEGUN!!

Graves: "If anyone had said to me that Marty would win tonight I would call him an idiot. BUt there he is our new champion and still in the hands of the UPW!!


Marty kann es noch gar nicht so richtig fassen, was gerade geschehen ist und ist ausser sich vor Freude. Er schaut sich um und Kenny kommt langsam zurück in den Ring und umarmt seinen Freund, ein schönes Bild zwischen den beiden. Omega streckt nochmals den Arm seines Freundes nach oben, als dieser nun langsam den Titel überreicht bekommt. Marty wird von Omega allein gelassen, er will seinem Kumpel nicht den Spotlight nehmen. Scurll bekommt Feuerwerlk als er den Titel in die Höhe streckt. Damit geht der letzte PPV 2019 OFF AIR !!





**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


22. Dec 2019 23:37 47 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV Archiv » PPV`s 2019 » UPW Endgame - 22.12.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 27208 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13959
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH