Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2020 » RAW Show - 15.06.2020 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7765

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

RAW Show - 15.06.2020 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live RAW from the
Talking Stick Resort Arena in Pheonix, Arizona


- Das letzte King of the Ring Qualifying Match steht an. Drew McIntyre wird auf Kenny Omega treffen. Wer wird ins Viertelfinale schaffen ?

- Jon Moxley wird im Main Event auf Hideo itami treffen.

- Bayley & Sasha Banks werden auf Mandy Rose und Sonya Deville treffen.

- Contract Signing und letztes Face Off vor dem King of the Ring zwischen Charlotte Flair und Tessa Blanchard.

- Gespräch zwischen den beiden Freundinnen, die um die Queen of the Ring Krone kämpfen. Becky Lynch und Paige.

- Auch die Championesse Alexa Bliss wird zugegen sein, ebenso der X Division Champion Tony Nese der letuze Worte an Buddy Murphy und Velveteen Dream hat.

- Das und vieles weiteres mehr ...







**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


14. Jun 2020 18:43 38 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7765

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live RAW
from the Talking Stick Resort Arena in Pheonix, Arizona




Kurz nachdem Intro hört man bereits die Musik vom RAW GM William Regal, der schon bereit im Ring steht. Ein Tisch ist in der Mitte des Ringes aufgebaut und auch zwei Stühle. Mit einem Vertrag und einem Mikrofon in den Händen. Seine Musik verstummt allmählich. Die Fans jubeln und Rgeal nickt den Fans dankend zu. Langsam erhebt er nun das Mikro nach oben.



Regal: "Welcome ladies and gentlemen to MONDAY NIGHT RAW !"

Jubelrufe bei den Fans und Regal nickt abermals. Regal macht eine kleine Pause, dann redet er weiter.

Regal: "It is now time for the special contract signing for the match between Charlotte Flair and Tessa Blanchard. I know that everyone expect Stephanie McMahon out here but I asked her to do this before this ends in completly chaos. You know why because Stephanie was always thrown into this battle by Tessa. As the General Manager of RAW it is my duty to make it official. So I want that both are coming out here. First of all ladies and gentlemen .. CHARLOTTE FLAIR !"



Die Theme "Recognition" von Charlotte Flair ertönt in der Halle. Die Fans stehen sofort von den Sitze auf und applaudieren derjenigen zu, die sich hinter den Vorhang in die Halle bewegt.



Charlotte marschiert diesesmal, ohne eine Pause zu machen, sofort die Rampe herunter in Richtung Ring. Dort angekommen betritt sie den Squared Circle und nimmt das Mikrofon , das auf einer Seite liegt. Regal bietet ihr Gentlemen like einen Platz an, doch Charlotte möchte lieber stehen bleiben.

Regal: "Like you want. Here is her opponent ... TESSA BLANCHARD!"

Es dauert auch nicht lange, da ertönt die Theme von Tessa aus den Boxen. Die Stimmung schlägt um und Buhrufe erwarten die Tochter von Tully Blanchard.



Tessa entert rasch die Stage. Sie posiert in gewohnter Form und hat sogar ein Schmunzeln auf den Lippen.



Sie dreht sich um und geht dann langsam die Rampe herunter und zuckt ein wenig zusammen als ein Fans sie anfassen will. Er wollte nur abklatschen, doch Tessa ballt die Faust und droht ihm. Der Fan zuckt zusammen und Tessa schaut dann sauer zu Regal. Dann steigt sie langsam nach oben in den Ring und schnappt sich ein Mikro. Regal bietet ihr auch einen Stuhl an, doch Tessa stößt den Stuhl einfach um und erhebt sofort das Mikrofon nach oben.



Tessa: "Hold on a moment Regal. Everybody makes decision behind my back and I have to say that I`m not in the mood to step in the ring with her again. I want more. I defeated her at Wrestlemania. I defeated a former three time Womens Championesse at Wrestlemania so where is my shot at the championship ? I deserve it. "

Regal holt Luft und will was dazu sagen, als jedoch Charlotte sich direkt einmischt.



Charlotte: "You are not in the mood ? What in the damn hell is wrong with you. Stephanie made it offciial last week and Regal has the corntract with him so can`t get out of it. You have to face the reality that you don`t have anything to say around here. You don`t have anything to demand either. You turned your back on the Horsewomen the new womens order is still around becuase of your jelousy about my last name. "

Charlotte geht um den Tisch herum und nähert sich Tessa, diese senkt ihr Mikrofon sofort und stellt sich Charlotte direkt Stirn an Stirn gegenüber. Regal bemerkt das hier schnell einiges aus dem Ruder laufen kann und geht nun ebenfalls um den Tisch herum. Tessa will weiter hören und Charlotte hat auch noch etwas zu sagen.

Charlotte: "The real reason why you don`t really want to fight me is because you are afraid. You are afraid to get beaten by a FLAIR!"

Tessa lacht laut auf und dreht sich im Kreis herum und scheint nun amüsiert zu sein.

Tessa: "Ha HA! Really that is what you think ? I`m not afraid of anybody. I don`t in the mood because you don`t deserve to be in the same spotlight like me. I remember when you were in this ring last time. You called me a spoiled brat. Did you ever looked in the mirror ? Mhm ? Did you since you`ve lost the championship ? You became a shadow of your own. You aren`t the Charlotte that we learned about when you came into this company. You`ve gotten weak because of friendships. I don`t care about friendships I came to you and the Horsewomen because of Brooke Hogan. Another spoiled brat who thinks she is big as her father. But without the name she would been an absolut nobody. "

Regal geht weiter nach vorne und hält den beiden den Vertrag hin, doch die beiden kümmern sich gerade darum nicht.



Charlotte: "I think that`s the only one thing we have in common but this right here has nothing to do with Hogan or someone else. It cares just about YOU and ME! Tessa Blanchard against CHARLOTTE FLAIR ... WOOO "

Tessa hebt die Hand und hält sie Charlotte direkt vor das Gesicht. The Rock lässt grüßen und ein lautes Raunen geht durch die Halle.

Tessa: "Okay .. okay. This sunday we will fight but I want to add a stipulation into this. Are you ready for this Charlotte or will be you the one who is going to be afraid ? "

Charlotte scheint ein wenig genervt zu sein, doch sie redet direkt drauf los.

Charlotte: "What will it be ? No Disqualification ? Last Woman Standing ? Street Fight ? Do you think some of these matches could make me scared. "

Tessa schüttelt den Kopf und hat ein fieses Lächeln auf den Lippen.



Tessa: "No that isn`t what I have in my mind. I want to get peace for myself. If I`m beat you this sunday ... YOU ... the RING ANNOUNCER .. THE COMMENTATOR .. and even the RECORD BOOKS .. will NEVER EVER MENTION .. THE NAME FLAIR AGAIN!! When you are going into the ring you will be always knows as CHARLOTTE .. .without the name FLAIR!! "

Zum Leideswesen von Tessa springen die Fans auf das gegenteilige an. CHARLOTTE FLAIR !! CHARLOTTE FLAIR !!

Tessa: "I will erase the name Flair from the Womens Wrestling FOREVER!"

Regal hebt entsetzt die Brauen nach oben, doch noch hat Charlotte nicht eingewillgt. Charlotte schaut Tessa an. Langsam hebt sie das Mikrofon nach oben.

Charlotte: "You want to take my legacy from me. Fine you want to put the stakes higher but do you are willing to do something equal ? I accept your stipulation under one condition. If I`m gonna beat you ... you will never ever has the name Blanchard because you have the honor to come out here with the name that you hate the most ... TESSA .. FLAIR !"

Regal schüttelt den Kopf, das ist irre, was hier abgeht, wann hat man sowas schon mal erlebt. Tessa dreht sich um und man merkt ihr an, wie sie das innerlich schon zerfrisst, doch ihr Ziel den Namen Flair zu löschen aus der Frauenwelt ist etwas, was viel lieber mag. Tessa nickt sich selbst ein wenig zu, dann dreht sie sich um und unterschreibt direkt den Vertrag. Sie legt den Kugelschreiber auf den Tisch und schaut Charlotte tief in die Augen.

Tessa: "YOU´RE ON!! Say good-bye to your name. It will hurts you the most. "

Charlotte: "We will see who gets hurt the most.


Charlotte unterschreibt kurz darauf den Vertrag ebenfalls. Regal nimmt den Vertrag an sich und nun ist es endgültig offiziell und zur Überraschung aller, macht sich Tessa direkt aus den Ring. Keine Attacke man wartet wirklich bis Sonntag.



Ranallo: "WELCOME TO MONDAY NIGHT RAW !! This is a shocking moment. I never saw anything like this. Two women will fight about their names. This sunday we will see history in the making. "

McGuiness: "So if Tessa wins I can`t say Charlotte Flair anymore ? This will be difficult for some one like me even to say Tessa Flair is Charlotte will win. Man this is crazy. "

Ranallo: "Crazy as the last King of the Ring Qualifying match. Kenny Omega will face Drew McIntyre. Who will enter the tournament ? We will find it out right NOW!"




Das Theme "Gallantry (Defining Moment Remix)" wird eingespielt und der großgewachsene Schotte Drew McIntyre betritt die Arena. Lautstarken Jubel gibt es für den Mann von der Insel, der mit nassen Haaren und gesenktem Blick auf der Stage steht. Mit einem Ruck wirft er seine Haare nach hinten und marschiert dann in Richtung Seilgeviert.


Drew McIntyre | 2 - 2 - 1

JoJo: "The following contest is a King of the Ring Qualfying match. Introducing first ... from Ayr, Scotland... weighing in at 254 pounds ... DREW MCINTYRE!"

Der Schotte lässt sich alle Zeit der Welt. Schritt für Schritt läuft er die Rampe hinunter. Sein entschlossener Blick schweift durch die Zuschauerränge, bis McIntyre schließlich vor dem Ring ankommt. Drew steigt in den Squared Circle, wo er noch einmal auf die Ringecke steigt und die Arme ausbreitet.



Als dieses Theme beginnt, dauert es nicht lange bis jeder einzelne Fan hier aufgestanden ist und gespannt in Richtung Einzugsbereich schaut. Nach einigen Sekunden ist es dann soweit. "Der Cleaner" Kenny Omega tritt hinter dem Vorhang hervor auf die Entrance Stage und wird mit massiv Pops vom UPW Universum empfangen.


Kenny Omega | 3 - 3 - 1

Omega bleibt auf der Stage kurz stehen. Er kniet sich hin und mit einem Satz steht er auf und streckt dabei die Arme nach oben. Kurz daraufhin marschiert Kenny weiter die Rampe entlang und wird dabei angekündigt.

JoJo: " THis opponent from Winnipeg Minatoba Canada .. weighing in at 200 pounds ... "The Cleaner" KENNY OMEGA "

Im Ring angekommen formt er seien Hand zu einer Waffe und hält diesen nach vorne.Er wartet kurz ab und die Fans warten nur auf den richtigen Zeitpunkt um mit zu gröhlen. BANG !!



Omega entledigt sich seiner Jacke und macht sich bereit auf das Match.

Doch bevor das Match losgeht , hören wir plötzlich die Musik von Aleister Black in der Halle. Drew dreht sich um und knirscht mit den Zähnen.



Es dauert nicht all zu lange und Aleister Black kommt langsam in die Halle. Diesesmal nicht in gewöhnlicher Montur.



Mit einer eisernen Mine bleibt er stehen und dreht sich dann langsam um und geht rüber zu den Kommentatoren.

Mauro: "Here is the Dutch Destroyer the man who saved the UPW Aleister Black. Thank you for joining us. "

McGuiness: "It is possible you could face Kenny Omega or you could face the man who isn`t finished with you Drew McIntyre. Which one would you prefer ? "

Aleister Black: "My focus is straight onto the torunament. It doesn`t matter who I`m gonna face this sunday because it won`t be the only one. To win the tournament I have to go through three poeple in a row. When it`s done I`m ready to take the next step. "


1.Match:

writer: Patte

McIntyre attackiert seinen Gegner aggressiv zu Beginn, die Anwesenheit von Black machte ihn rasend. Drew hämmerte wie ein Berzerker auf Omega ein und mit einem Whip musste der Cleaner auch gleich in die Ecke, wo dieser jedoch seine Speed zeigen konnte und der folgenden Aktion ausweichen konnte. Mit einem Kick gegen den Kopf, konnte Omega dann auch gleich Drew ein wenig wieder in die Defensive bringen. Nun war Kenny an der Reihe und er konnte mit einigen Punches und Kicks ordentlich nach legen, mit einem FALCON ARROW konnte er dann Drew überraschen und auf die Matte bringen. Omega`s Pinversuch blieb jedoch ohne Erfolg, was aber auch zu erwarten war. Omega schickte nun Drew in die Seile, doch der hielt sich an den Ropes fest und zog aus dem nichts heraus sein Bein an BIG BOOT Omega ging dadurch heftig zu Boden. McIntyre presste nach einiger Zeit Kenny in die Ecke und ließ einige Punches ab, ehe er seinen Gegner nach oben hieven konnte. Drew ging zu Omega nach oben und wollte ihm eine typische Aktion zeigen, doch Omega blockte ab und konnte sich zur Wehr setzen. Mit einem heftigen Hieb und einem krachenden Kick, musste Drew wieder auf den Boden der Tatsache. Kenny sprang dann auf Drew herab ... DIVING BODY PRESS ONE .. TWO KICK OUT!! Wieder kam es zu keinem Erfolg.

McGuiness: "Kenny Omega is the only one who hold the NXT Championship twice. You and Kenny never met each other would that be another dream match ? "

Aleister Black: "Maybe. I like good fights and with Kenny I could have one. "

Omega legte weiter nach und Drew schubste dann Black in die Seile, dort jedoch konnte sich Omega festhalten, doch als dieser sein Bein nach oben zog, konnte Drew dieses festhalten und Omega mit einem Schwung über die Seile auf den Apron schicken. Omega zog sein Ellenbogen heraus und zog sich in den Ring zurück ... SLINGSHOT SHOULDER BLOCK .. McIntyre ging zu Boden und Kenny wollte das Match beenden. Er wartete ab, bis sich Drew wieder langsam nach oben begab und wollte ihn von hinten heraus aushebeln, doch Drew blockte diese Offensive ab und konnte mit dem GLASGOW KISS punten und dadurch Omega zu Boden befördern. Drew ging in die Seile und wollte seinerseits das Match beenden und kündigte seinen Finisher an. Kenny zog sich an den Seilen nach oben, als Drew Anlauf nahm ... CLAYMOR .. NEIN V-TRIGGER ... Aus dem nichts heraus und Drew ging zu Boden ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!!

Mauro: "MAMMA MIA ... WHAT A BEAUTIFUL COUNTER !! BUT THE V TRIGGER DIDN´T TRIGGERED THE END!

Das war knapp gewesen. Kenny wird von den Fans angefeuert und er presste Drew nun in die Ecke. Es war ein hin und her zum Ende hin und das Match passierte bereits die 15 Minuten Marke was schon lang für einen Opener war. Kenny zog sein Bein an SUPERKI .. NEIN Drew hielt es fest und schleuderte Kenny so herum, das er mit seinem Bein volle Kanne gegen die Ecke krachte .. BÄMM ... Kenny hielt sich das Bein und humpelte ein wenig, als Drew herangeschossen kam .. CLAYMORE ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner and quailified to the quarter final .. DREW MCINTYRE !



McGuiness: "OH MY GOD !! WHAT A COUNTER BY THE SCOTISH PSYCHOPATH !"

Mauro: !And now here the graphic for the upcoming quarter final. "



Aleister Black: " ... Done ... "


Drew qualifiziert sich also für das King Of The Ring Turnier. Der Turnierbaum ist erstellt und die Fans sowie Black und McIntyre können zum ersten mal einen Blick darauf werfen. Ein Raunen geht durch die Halle, denn es ist tatsächlich aktuell! Drew vs Aleister im Viertelfinal Match. Der Niederländer erhebt sich vom Sitz des Kommentatorentisches und begibt sich zum Apron wo sich der Niederländer an den Seil hinauf zieht. Sein Kontrahent bliebt in der Ringmitte stehen und beide schauen sich an. Black, bewaffnet mit einem Mikro setzt einen Fuß in den Ring und kommt mit seinem Körper durch das mittlere Seil in den Squared Circle. Der selbsternannte Anti Hero stellt sich genau gegenüber dem Schotten und erhebt das Mikro



Aleister Black: "You have overcome the first hurdle, congratulations!! Your next task will be to beat the man who watches over this place.... Drew, it's your fate that we'll face each other in the fourth final Your wish comes true, exactly that what you wanted, that's why we're here! King Of The Ring... only one of us will move into the next round! I told you weeks ago, I'll be the Man to stop you! And i´ll be the one who shows you the reality! And reality will bring you to the cold, dusty ground of reason! You can hope and even dream of conquering a kingdom, sitting on the throne and looking over the people! but when you wake up from your dream, you see absolute reality in front of you! YOU will feel a cold wind and black clouds will open up above you. I have never had anything against you Drew, but you have chosen your own destiny in the past 12 months and put yourself on a path that is not good for you. I'm not a hero who wants to get other people on the right way, I always say: you get - what you give ... and you Drew, you know exactly what you gave to me... i will lead you to fade to black"

Black senkt das Mikrofon, während Drew ihn sich anschaut. Drew streckt Black die Hand entgegen, nicht um sie ihm zu geben, sondern weil er etwas sagen möchte. Black nickt und streckt McIntyre das Mikrofon entgegen. Drew bedankt sich mit einem Nicken und nimmt es entgegen ... BLACK MASS ... die Fans jubeln und halten es nicht mehr aus. Black lässt sich fallen und geht sofort in den Schneidersitz , dabei setzt seine Theme ein.



Damit wird auch dieses Kapitel weitergehen und das im wichtigsten Turnier im Buisness.

---

Mauro: "Ladies and gentlemen now we are coming to a sitdown face off between two friends who will fight against each other for the crown. It is gonna be about who is the Queen of the Ring. Let us welcome PAIGE and BECKY LYNCH !"

Der Titantron schaltet sich ein und man sieht nun wie Becky Lynch und Paige auf zwei , mit Dekor besetzten Stühlen sitzen, die wie ein Thron aussehen.



Paige: "Becky can I do start the conversation ? "

Becky lächelt ein wenig , zeigt mit der Hand auf sie und lässt Paige gewähren.

Paige: "Our friendship had some up and downs and when we united to a team we showed the entire universe how good we are together. This upcoming sunday when we will fight against each other won`t be something different. We will fight against each other as a team. I know it sounds illogical but hey sometimes a girls friendship is illogical isn`t it ? "

Becky nickt mit einem Schmunzeln und zeigt auf abwechselnd auf sich und Paige.

Lynch: "Oh yes and we are the best example for this. Friends in the past. Going some seperate ways in two different groups. We fight of what we thought we believe in and now we are here again together and better than ever. You are one of the longest champions ever. You had this gold around your wait multiple times where I never had anything since I`ve been here. So Paige you have to understand that this match means more to me than it means to you. "

Paige dreht ihrn Kopf in die Schieflage und lächelt weiterhin ein wenig, dann legt sie ihre Hand auf Beckys Oberschenkel.

Paige: "Becky you don`t have to explain yourself. I know it Becky I know it. I thought about to lay myself down so you can pin me without resistance. But I think the office won`t allow that and I gthink the fans doesn`t deserve anything like this. Even that would mean we do the same nWo stuff which was one of the reason the old WCW went down. Remember ? The finger poke of doom ? I`m not Nash and you are not Hogan. "

Becky nimmt die Hand von Paige von ihrem Bein und umklammert sie und zieht Paige näher an sich heran.

Lynch: "You`re right. The fans deserve a hell of match because this match is about the Queen of the Ring and the winner will have the same rights like a Money in the Bank holder. A title shot anywhere at anytime for a year. Let the best woman win and let our friendship grow again where it was before the UPW!"

Paige grinst und auch die andere Hand wird umklammert. Paige und Becky kommen sich nahe und legen ihre Stirne aneinander und schliessen die Augen. Dann faden die Kameras langsam wieder aus.

McGuiness: "An intense and emotional moment between two best friends and Mauro I`m glad that Jerry Lawler wasn`t here, if you know what I means. "

Mauro und Nigel schauen sich an und man weiß woran sie gedacht haben bei Jerry und Mauro will das schnell wieder aus seinem Kopf haben.

Mauro: "There is more to come for RAW tonight so let us continueing the show. "

---

Nun geht es weiter in der Show und zwar auf eine besondere Art un Weise. Wir sehen nun ein Logo das wir erst einmal gesehen haben. Wir sehen einige Plankton Pflanzen und eine Taucherhelm mit Fenster. Vom rechten Rand des Bildes kommt nun ein bunter Fisch ins Bild geschwommen und dieser hat den Kopf von Bobby Fish. Ein lustiges Bild.



Der Fisch hält an und wir sehen das grinsende Gesicht von Fish und auf dem Bild steht nun groß "The Fish Tank" with Bobby Fish. Das Guggloch des Taucherhelms öffnet sich und dort sehen wir das Bild seinen tag Team Partners Kyle O´Reilly. Dazu steht "and Kyle O´Reilly". Wir werden nun wohl die Tag Champions sehen. das bild verschwindet nun und wir befinden uns im Backstage Bereich der Arena. Wir sehen Fish und Kyle auf zwei Hockern sitzen, ihre Titel auf dem Schoß und gekleidet im Undisputed Era Merchandise Shirt. Im Hintergrund hängt ein Fischernetz und einige kleine Merch Sachen von der Era. Dann begrüßt Bobby uns auch schon.

Bobby Fish: " Ladies and Gentlemen ... it is that SPECIAL time of the year again ... it´s time for the FISH TANK!! The first episode was TOO GOOD to not make another one. Just like last time I´d like to introduce you to my ... yeah best friend in the world. My Tag Team Partner ... the iconic ... Kyle O´Reilly!! "

Und dann kommt Kyle auch ins Bild. Er hat den Tag Titel natürlich über der Schulter und ist gut gelaunt. Er betritt die Fish Tank Szenerie und setzt sich zu Bobby. Beide blicken dann in die Kamera.



Kyle O´Reilly: " Bobby I hate to say this but this episode of the Fish Tank has to start with something bad. Last time I was sitting here I said I hope many more episodes will follow and then? It took TWO MONTHS to get another one. See I know you are the older one here, which means no offense you are more experienced and you maybe think you don´t need the Fish Tank but I need this okay. I´m young, brutally talented ... by god I´m a HOT sun of a gun. I need this On-Air time! "

Bobby Fish: " Kyle I know and as the man that I am I´m sorry for that. I let you down I let the UPW Universe down by stopping to entertain them. But you have to gibve me this second chance okay? Maybe we should now go further and try to introduce our guests for the show. "

Kyle O´Reilly: " Try is the right word. I know millions of suplerlatives to introduce them. But none of them really is fitting, right. Do you know when we both sat down and thaought about who should be guest of the show. The Fish Tank is like no other show in UPW. We have to get THE ELITE here. "



Bobby Fish: " Kyle, that is just fitting. The Elite because ladies and Gentlemen eben down under in the fish tank greatness is regonized. Even in the neighbour village Bikini Bottom the are massive stars. Stars above and under water ... megastars in the UPW Universe. They are the LONGEST REIGINING Tag Team Champion in UPW HISTORY!!! Kyle drum roll. "

Kyle O´Reilly: " *doing the drum roll*"

Bobby Fish: " Please welcome ... US!!! "

Beide schauen nun zum Eingang wo natürlich keiner kommt. Beide schauen sich an und beginnen zu grinsen als wären sie verliebt. dann stehen sie auf und nehmen sich in den Arm und feiern sich selbst. Wie beste Freunde eben. Dann setzten sich beide hin und es ist kyle der voll in der Rolle bleibt und redet.

Kyle O´Reilly: " Oh my goodness. Thank you thank you for that warm welcome. I´m happy to be here in the legendary Fish Tank aslong side with my brother from another Mother Bobby Fish. We came along way to stand here. We made history ever since we debut here and now we are the longest reigning Champions of the Tag Team Divison UPW has ever seen and why .... because we are AWESOME !!! "

Bobby Fish: " And that´s undisputed: But Kyle we have to talk about it. We are great ... I mean we hold this title now longer than a year. But even here ... in the sea we here the bubbles of others that we had an easy run! "

Kyle O´Reilly: " Easy run? Yeah i heard that and all I gotta say is .. Haters gonna hate. Bobby we both know the hard work we put in to be on the top. We train everyday in different gyms I´m not able to say my mum, my grandma. This is hard stuff we are going trough! And yeah it was easy fighting on the streets of Berlin and in the underground in a MATCH nobody has EVER done before. We revolutionazed this Divison and all the teams that know are part of this company .. you´re welcome because without US ... without Bobby Fish and Kyle O´Reilly there would be no Tag Team Division anymore. "

Bobby Fish: " Amen to that. We fought against all the teams that UPW had to offer. And we all beat them. WE beat the Club in form of Anderson and Gallows I don´t know ... everytime we met. WE beat the Usos, we beat British Strong Style, we beat Imperium. So if anybody wants a shot at this belts you better start doing your homeworks and climb the ladder because we are waiting on the top. "

Man hört plötzlich ein Klopfen im Hintergrund und die Era dreht sich etwas irritiert um, als sie ein langsames Klatschen hören und tatsächlich zwei uneingeladene Gäste sich ans Set des Fish Tanks verirrt haben.



Anderson: "Look what we have here, Luke! Two very rude hosts who forgot to introduce their guests. Ladies, Gents - and the two girls sitting right here - you have THE ORIGINAL, THE OFFICIAL, THE ONLY CLUB THAT MATTERS in your presence! Big LG on my right, the Machine Gun in front of you, FINALLY some real greatness on this little project of yours, right, brother?"

Gallows: "Damn right, good brother Karl."

Anderson: "But you know, we couldn't help but overhear you guys talking about your GREAT one-year long run. And hell, what title defenses you had in that year .. help me out here, you beat British Strong Style. Then you did nothing for a year before they basically turned on each other, beating themselves? BRAVO, you're an inspiration to Tag Team Wrestling, something the whole division can look up to and if the division was dead before you, it has now at least put the gold on two rotting corpses, what a treat."

Gallows: "Here's the deal, nerds: You may have beaten us before, sure, ages ago. But last time we faced in the ring, OC vs. Undisputed Era - WE WON. From where I stand this makes us pretty clear contenders to these titles of yours. And let's be honest, it doesn't look like you have anything else on your plates right now. So this time we leave here as friendly as we came .. but if we the next time we meet each other is not in the ring but on your little comedy show again? Won't end as friendly."


Anderson nickt nochmal kurz in Richtung Era, bevor die Zwei das Set wieder verlassen und die Tag Team Champions hinter sich lassen. Die beiden Undisputed Era Mitglieder schauen den beiden nach und beide wirken sehr verwirrt. Was ist das den gerade gewesen? Und so endet das Segment, indem Kyle und Bobby leise miteinander diskutieren was das genau jetzt war.

---

*FIRE & DESIRE*


Damit steht das nächste Match an. Die Stage wird in rot-gelbem touch getaucht. Es dauert ein paar Momente ehe sich dann Mandy Rose und Sonya Deville hinter dem Vorhang hervortreten. Langsam marschieren sie auf die Stage und geben sich da erst einmal die Hand und schauen um sich. Kurz darauf setzen sie ihren Gang in Richtung Ring fort, wobei si edann auch angekündigt werden.


Sonya Deville | 0 - 4 - 0 & Mandy Rose | 0 - 4 - 0

JoJo: "The following contest is aTag Team match. Introducing first representing the new Womens Order ... the team of Mandy Rose and Sonya Devill ... FIRE AND DESIRE!"

Mandy und Sonya bleiben vor dem Ring kurz stehen, dann zeigt Sonya nochmal ihre Kampftechniken, ehe sie dann gemeinsam mit Mandy, erst auf den Apron, dann in den Ring steigt. Dort angekommen stellen sie sich hinteinander auf und starren nochmal nach vorne. Sie dehnen sich ein wenig und blicken dann zur Stage.



Es geht weiter, die Theme von Bayley und Sasha Banks dröhnt durch die Arena und sofort schiessen die bekannten Luftmenschen von Bayley nach oben, worauf Bayley tänzelnd in die Arena einzieht. Sasha Banks kommt kurz darauf auch zum Vorschein und zeigt ihre typische Boss Pose auf der Stage. Dann stellen sie sich nebeneinander und es geht weiter nach vorne.


Bayley | 2 - 4 - 0 & Sasha Banks | 1 - 3 - 0

JoJo: "Their opponents first the team of Sasha Banks & Bayley ... the BOSS N HUG CONNECTION !"

Banks zieht sich rasch an den Seilen auf den Apron und zeigt ihren Boss Ring , den sie an der Hand trägt , ebenso dann auch den Legit Ring an den anderen. Bayley in dessen ist bereits im Ring angekommen und streckt nochmal ihre Arme aus und es geht gleich weiter.

2.Match:


... das Match startete mit einem Brawl aller Beteiligten, was der Referee Mike Chioda nur schwer aufzulösen bekam. Dann ging es endlich los zwischen Mandy Rose und Bayley. Bayley konnte einige harte Punches durchziehen und schaffte es nach einem Whip-In ihre Partnerin ins Rennen zu schicken. Banks schafft es dann mit einem heftigen Schlag ihre Gegnerin auf die Knie zu zwingen. Banks legte weiter nach, doch Rose konnte sich nach einem Konter in die Ecke retten und schickte Sonya Deville ins Match. Deville legte mit harten Punches nach und zeigte ihr Fight Können.

Es dauerte auch hier nicht all zu lange und Sasha konnte sich los reissen mit einem DDT gegen Sonya, die dadurch zu Boden ging. Sasha war angeschlagen, als musste Balyey wieder in den Ring, was kurz darauf auch geschah. Bayley konnte zwar Sona in Schach halten, doch Mandy griff von draussen ein und kratzte Bayley in die Augen. Sonya sah die Gelegenheit. Sie hämmerte Sasha vom Apron. Bayley wollte Mandy attackieren, die wich aus und kickte Bayley in den Rücken. Bayley taumelte nach vorne, worauf Deville Bayley mit einem Kick überraschte gefolgt von enem BRAINBUSTER ... ONE .. TWO .. THREE !!

JoJo. "Here are your winners .. FIRE & DESIRE !"



Mauro: "Their first victory in this year. It seems the nWo is on the way to go back to the top. "

McGuiness: "That was an important sign to all of the women backstage. "


Deville scheint eine neue härte an den Tag zu legen und damit hat sie Bayley auch ganz schon in Mitleidenschaft gezogen. Mit Mandy geht sie dann langsam Backstage.

---

Die Kameras switchen um und fährt einen Gang entlang, der in violettem Licht und Nebel getaucht ist. Velveteen Dream ist derjenige, der mit ausgebreitenen Armen im Spotlight , dieses Flures steht. Er senkt die Arme und schaut nach vorne in die Kamera.



Velveteen: "I want you take with me. I want you to take with me inside a dream. Once upon a time there was a man filled with dreams and he fought so hard to realize them. He climbed the ladder and stood above the other people. He had his dream in his hands but there was another man too. A dream crusher named Buddy. He stolen the dream from the man who deserves to be in the spotlight. Buddy also didn`took his own dream. NO he missed the chance because of the man which dream he had broken. "

Velveteen macht eine kleine Pause und faltet seine Hände ein wenig zusammen und streift sich am Kinn entlang.

Velveteen: "This missed chance let the third wheel took over. Tony took the opportunity and grabed the gold which EVERYBODY wanted. Now the dream crusher and the man for the spotlight had nothing more than redemption in their. Redemption is the word which filled us with enormous power. BUT MY redemption will be larger than Buddy`s. MY redemption will become the ultimate fullfilled dream. Gold around my waist again. The dream will come true this sunday. The gold will be taken by a dream itself ... VELVETEEN DREAM !"

Dream breitet nochmal seine Arme aus, er bekommt ein breites Grinsen auf das Gesicht und verschwindet im violetten Nebel.

---



Die Musik des Heartbreak Kid dröhnt aus den Boxen und dieser braucht auch nicht all zu lange, bis er langsam in die Halle schreitet. Shawn schaut um sich und geht dann langsam in Richtung Ring.



Michaels zieht den Arm weg, als einige Fans ihn abklatschen wollen. Er beachtet sie gar nicht weiter und geht dann kurz um in den Squared Circle. Dort lässt er sich ein Mikrofon geben, mit der sich in die Mitte des Ringes stellt. Shawn`s Theme verstummt langsam und er scheint genervt zu wirken, von den Chants der Fans, also den Heat , die Buhrufe die er auf sich zieht.



Michaels: "It would be alot easier if you all close your mouths so that I can talk to man that I need to talk. "

Das birngt jedoch nur die gegenteilige Reaktion mit sich. Michaels schüttelt den Kopf und richtet sich nochmals an die Fans.

Michaels: "Why am I don`t surprised ? Okay fine do whatever you want. Last time I had MY comeback match on RAW since years and this classic against Kenny Omega was destroyed by this little P-man Joey Ryan. Joey you started it all but at the end I will finish it. Let us settle this again in this ring. You and me .. one on one at the King of the Ring pay per view and I show you who the showstopper really is. The showstopper ist the man who will kick your teeth down your throat. So come on Joey come to me right here in the ring and we make it official ... the ultimate Wrestlemania rematch. The so called Magnum .. the so called King of Dongstyle whatever that really means against the one and only. The showstopper ... the headliner ... the main even THE ICON ... The Heartbreak Kid SHAWN MICHAELS!"

Shawn senkt sein Mikro nach unten und wartet nun auf Joey Ryan. Shawn geht ein wenig auf und ab und scheint ungeduldig zu sein.



Aber da ertönt die beliebte "MAGNUM" Theme! Die Fans schlagen sofort mit ihren Reaktionen um und stehen fast geschlossen hinter dem Mann aus Los Angeles, der auch nicht lange auf sich warten lässt. Bewaffnet mit einem Mikrofon tritt dieser auf die Stage und hat wieder ein breites Lächeln für die Fans aufgesetzt. Nicht aber für den Heartbreak Kid im Ring, während Ryan mit sicheren, festen Schritt direkt auf diesen zu geht. Am Ring angekommen rollt sich dieser vom Apron in den Ring und kommt direkt vor der Legende wieder auf die Beine.
Die noch Non Verbale Konfrontation ist schon aufgeheizt, zu sehr ging es zwischen den beiden kurz vor und nach WrestleMania zur Sache. Das Wissen die Fans natürlich ganz genau und honorieren das mit ihren Reaktionen. Einige aufgeheizte Sekunden dauert es noch, bis Ryan sein Mikrofon an den Mund nimmt und zu sprechen beginnt.

Ryan: "We are already there. And again in the same place. I have little more to say to you Shawn no matter how many of my names you want to misuse. It just doesn't matter anymore. It does not change anything. Just like it won't change the result. At WrestleMania we both tore down the best match of the Night and I am sure that we can repeat this at any time. Especially after the scenes from the past few weeks. The two of us are far from over, but I'll make sure that everything ends at the King of the Ring PPV. Because exactly there, everything will be decided again with a super kick. But even there, none other than Shawn Michaels will lying in the middle of this ring and get pinned 1 ... 2 ... 3!"

Michaels geht einige Schritte zurück und lacht sich ein wenig ins Fäustchen.

Michaels: "Oh Ho ho ... Joeyyyy. This sunday I make one thing clear for each and everybody espacially you my friend. The Heartbreak Kid is laying down for absolut NOBODY!! I can`t wait to see you this sunday Joey and believe you will hear some sweet music and it will be the last thing you are gonna hear for a while and now HIT MY MUSIC!! "

Michaels Theme ertönt in der Halle, es wurde alles gesagt hier und Michaels wirft das Mikrofon weg. Doch als er sich herum dreht zieht er sein Bein an .. SWEET CHIN MU .., NEIN er lacht sich eins, als er stoppt und sieht wie Ryan schon in Lauerstellung ging. Michaels rollt sich raus und geht um den Ring herum. Ryan schaut ihm nach und lehnt sich quer über die Seile. Shawn scheint dies diesesmal nicht sonderlich zu beeindrucken sondern tanz weiter zu seiner Musik , ehe er auf der Stage stehen bleibt noch einmal seine typische Pose zeigt. Dann faden die Kameras hier langsam weg, man darf sich auf einen weiteren Klassiker freuen am Sonntag.

---

Erneut schalten die Kameras in den Backstage Bereich, dort sehen wir einen Buddy Murphy, der sehr fokussiert ist.



Langsam dreht er seinen Kopf in die Kamera und blickt diese an.

Murphy: "Velveteen Dream. I`d heard you earlier and I`d listen of what you`ve said. The whole thing about dreams in your little fairy-tale will be just that ... a dream. You think that you deserve the spotlight ? I don`t think so. This match should be an one on one between me and Tony but you crowded yourself into this position like a little weasel that you are. Oh sorry and with some help of our general manager William Regal. After our match last time Velveteen the GM made the right decision and let me stil in the game. "

Murphy macht nun eine kleine Pause und geht einen Schritt nach vorne und blickt finster , fokussiert in die Kamera.

Murphy: "The only one thing I agree Velveteen is what you`ve said about redemption. It will be MY redemption. I don`t care if I have to busted my ass off to get what I want but you Velveteen. You were the reason why I don`t had MY Wrestlemania Moment. You are the dream crusher not me. You took my dream .... my Wrestlemania moment from me. It would be a nice pleasure to kick your butt and bring your shoulders down onto the mat. One ... Two ... Three .. and your NEW X Divison Champion .. BUDDY MURPHY !! Tony I know you are the champion and I know you wanted to give me a one on one match that didn`t happend but when I`m back as the champ I will give you the rematch and we will give the fans what they really want to see. We see us at sunday because it will be my time again. That`s not just a phrase it is just Murphy`s law. "

Murphy dreht sich rasch mit dem ganzen Körper zur Seite und geht aus dem Bild heraus.

---

Nach diesem Segment schalten die Kameras nun zurück in den Ring. Die Fans in der Halle stacheln sich gegenseitig an, sodass eine ausgelassene Stimmung herrscht. Die wird plötzlich noch einmal angefacht, als altbekannte Klänge aus den Boxen schallen.



Mauro Ranallo: "This match is probably one of my favorites for tonight. DIY have challenged Aiden English and a partner of his choice to a tag team match tonight. They want to prove that they are still a cohesive unit in the tag team division. And we still don’t know who English’s partner is going to be."

Nigel McGuinness: "I don’t think it even matters. First of all, Aiden will elevate whoever he chooses to a new level in this ring. And secondly, I think Ciampa and Gargano have proven to be a dysfunctional mess that is beyond saving haha."

Die anwesenden Fans sehen das immer noch etwas ander als der britische Kommentator und feiern DIY frenetisch, als sie die Stage betreten. Ciampa und Gargano tragen beide ihre üblichen, aufeinander abgestimmten Ringoutfits. Sie scheinen fokussiert aber zuversichtlich, während sie unter tosendem Applaus zum Ring stapfen.

Jojo: "The following tag team match is scheduled for one fall. Introducing first… weighting in at a combined weight of 400 pounds … the team of Johnny Gargano and Tommaso Ciampa … DIY! "
Johnny Gargano | 1 - 2 - 0 & Tommaso Ciampa | 1 - 3 - 0

Mauro Ranallo: "After a lot of up and down these past few weeks, DIY finally are getting what they have been asking for. And let me tell you, they seem confident and focused. Not as tense as I have seen them over the last few weeks."

Inzwischen haben die Beiden den Ring auch schon erreicht und betreten. Während Gargano noch auf die Seile springt und die Fans weiter aufputscht, lehnt sich Ciampa wie immer an die Seile, und stiert mit seinem typischen intensiven Blick in Richtung der Rampe, wo er gleich seinen Gegner erwartet.



Nigel McGuinness: "I think you are dead wrong Mauro. They want to seem confident and over their differences but it is all make believe. Aiden will show them his superiority and they will crumble just like he predicted."

Das Team scheint davon gänzlich unbeeindruckt und erwartet seine Gegner.

Aiden English: "Hmmmhmmmhmmmmm... SPOTLIGHT... PLEASE!"

Plötzlich schallt eine Stimme durch die Boxen der Halle und das Licht wird gedimmt. Ein einzelner Spot wird auf die Mitte der Stage gerichtet.



Unter gemischten Reaktionen kommt der Mann aus Chicago in die Halle und lässt seinen Blick durch die Fans gleiten. Ein Schal ziert seinen Hals, eine Sonnenbrille mit runden Gläsern sein Gesicht und ein Barett seinen Kopf. Mit einem Arm hinter dem Rücken, schreitet er zum Ring hinab, während JoJo ihn ankündigt.

JoJo: "And their opponents, first... from Chicago, Illinois... weighing in at 215 pounds... the Artiste... AIDEN EEENGLIIIISH!"

Schritt für Schritt macht der Picasso of Pain sich auf zum Ring und erklimmt binnen weniger Momente die Ringtreppe. Er lässt hält sich am Seil fest und lässt sich ein wenig nach hinten fallen, förmlich feiern, ehe er am Apron entlang geht und zwischen den untersten beiden Seilen in den Ring schreitet. Der Shakespeare of Song lässt sich ein Mikrofon reichen und findet sich im Spotlight in der Mitte des Ringes wieder. Langsam führt er das Mikrofon zum Mund.

Aiden English: "DIY, oh DIY
Tonight you two will see
What you both need, the recipe
To true Tag Team wrestliiiing

DIY, oh DIY
Tonight you two will see
What it means to team with the
Conductor of Courtesyyyy

DIY, oh DIY
See how the crowd can be in aweeee
Enjoy the show and clap your hands for...
The greatest thing on...
MOOOONDAAAYY NIIIIIIGHT
RAAAAAAAAAAAAAW~!""



Aiden English | 2 - 0 - 0

- ONE - AND - ONLY -


Mauro Ranallo: "Seems like Ricochet will be the partner of Aiden English. Not a pick I would have expected, but we both know that Ricochet never backs down from a challenge."

Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.


Ricochet | 1 - 2 - 0

JoJo: "And his tag team partner, from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... RICOCHET!"

The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und es kann weitergehen.

3.Match:


Das Match startete mit deutlicher Oberhand auf Seiten von DIY. Ciampa und Gargano zeigten Tag Team-Maneuver vom feinsten, während English es nicht für nötig hielt seinem Partner zu helfen. Erst als dieser sich langsam gegen Gargano wieder ins Match zurückschlagen konnte, lenkte English den Mann aus Cleveland zusätzlich ab und sorgte dafür, dass die Karten neu gemischt wurden. English und Ricochet bearbeiteten Gargano über lange Zeit, doch Gargano konnte Ricochet mit einem Slingshot Spear überraschen. Der Wechsel zum Psycho Killer gelang und Ciampa stürmte den Ring, auch Ricochet versuchte den Wechsel, doch English sprang vom Apron und verlies die Halle!

Mauro Ranallo: "Where is he going? He's leaving his partner!"

Nigel McGuinness: "Well, it seems like the Artiste has other appointments this evening and I sure as hell can't blame him, Mauro."

Ciampa scheint für einen Moment verwirrt und aufgebracht, doch dann fokussiert er sich wieder auf den Gegner im Ring. Während er immer mal wieder misstrauisch in Richtung der Rampe blickt, verpasst Ciampa dem angeschlagenen Ricochet einige Forearms bevor er ihn per Hangmans Neckbreaker zu Boden reißt. Im Anschluss wird Gargano schnell wieder eingewechselt, wobei Ciampa allerdings im Ring verbleibt. Sie positionieren sich in gegenüberliegenden Ecken, während Ricochet nur mühsam wieder auf die Beine kommt. Er ist gerade halb erhoben, als DIY heranstürmen und ihn mit dem simultanen Superkick und Kneestrike niederstrecken. Völlig erschöpft lässt sich Gargano auf den Gegner fallen, während Ciampa zusätzlich dessen Schultern nieder drückt. Das ist der Three Count und die Entscheidung!

Jojo: "Here are your winners … Tommaso Ciampa and Johnny Gargano … DIY! "


Johnny sitzt trotz des Sieges immer noch völlig KO am Boden, während Ciampa sich erhoben hat und nachdenklich Richtung Rampe starrt.

Mauro Ranallo: "What a win for DIY. Not only did they prove that they still work together well as a tag team, they also made Aiden English run for cover and abandon his partner."

Nigel McGuinness: "Nonsense. It is not Aiden’s fault that Ricochet is so far below his level. He did the right thing and he is playing mind games with these two amateurs. But look Gargano wants to say something."

Zur Überraschung aller hat sich Johnny inzwischen aufgerafft und verlangt nach einem Micro. Ciampa scheint leicht überrascht aber auch neugierig.

Johnny Gargano: "ENGLISH! This is not over! You might be running away but I am not done with you. All of this started with you disrespecting me after our match. And it is gonna end with a match between you and me."

Ciampa scheint ernsthaft überrascht und möchte auf Gargano einwirken, aber der winkt ab.

Johnny Gargano: "Sorry brother, I gotta do this. I know we are a team first but I cannot let him treat me like I am some kind of weak link. Let me prove it to him. Let me prove it to you. And most importantly, let me prove it to myself."

Die ernsten Emotionen seines sonst so energetischen Partners scheinen den Psycho Killer nachdenklich zu stimmen. Er nickt Gargano nur zu und überlässt ihm die Bühne.

Johnny Gargano: "Thanks man. So Aiden. If you have the balls … you and me … at the King of the Ring … One on one! And when I beat you … and I will beat you! … You will have to shut up about me and this team once and for all!"

Bei diesen Worten lässt Gargano das Micro fallen und greift sich den Arm seines Partners. Er reißt ihre beiden Arme triumphierend nach oben und lässt sich grimmig nach dem harten Match feiern. Selbst Ciampa entlockt das ein leichtes Lächeln.

Mauro Ranallo: "Wow, Gargano dropping bombshells here tonight! It seems like we will see English vs Gargano at the Pay per View. And may I say, Ciampa seems pleased with this new fire in his partner."

---

Der Titantron wird nun komplett schwarz. Aus dem Nichts hören wir eine sehr freundliche und kindliche Melodie spielen. untermalt wird diese Melodie mit einem weiblichen Gesang der an süßigkeit nicht zu überbieten ist. Wir sehen nun bunte Animationen. Wolken fliegen durch das Bild und diese werden immer größer. Ein Logo breitet sich in den Wolken aus. Um den Schriftzug herum sehen wir animierte Glühwürmchen die fröhlich vor sich hin glühen. Wir sehen einen lustigen Hasen mit einem Schal um den Hals, eine nette schwarze Hexe mit schwarzem Kopftuch und einen Bussard. Einen der sichtbar ein rotes Hawaiihemd trägt mit gelben Highlights darauf.



" If you´re feeling lonely today,
come along and throw your cares away.

We´re really glad that you´re our friend,
and this is a friendship that will never ever end "


Firefly Fun House

Die Melodie spielt munter vor sich weiter und wir befinden uns nun in einem Raum. Viel eher einem set, das dem der Kindersendungen von damals ähnelt. Wir sehen eine große weiße Holztür. Die Wand in der wir die Tür sehen ist in ansprechendem Babyblau gehalten. Auf dem Boden sehen wir einen rießigen hellbraunen teppich der beinahe den gesamten Boden bedeckt. Links neben der Tür sehen wir einen alten Röhrenfernseh welcher in einer Holzverkleidung steckt. Diese zeigt schöne Verzierungen. Auf dem Fernseh sehen wir eine Vase mit roten Tuplen darin, die allerdings nicht echt sind. Sie sehen wie alles hier sehr drapiert aus. Über dem TV an der Wand hängt ein Wachmalbild Gemälde was uns scheinbar ein Mädchen mit schwarzen Haaren zeigt. Es ist im kindlichen Stil gemalt und scheint daher von einem Kind zu stammen. Auf der rechten Seite sehen wir einen kleinen Schaukelstuhl aus Holz. Auf diesem sehen wir eine serh farbenfrohe und dennoch sehr angeordnete Decke liegen. Direkt daneben steht von der Form her ein Regal welches aber bedeckt ist mit einer sehr blumigen Tischdecke. Auf dieser steht eine Kiste aus Karton mit einem nicht leserlichen Schriftzug. Dann sehen wir ein klassisches Fenster direkt neben der Tür. davor hängt ein Blumekasten mit erneut nicht echten Blumen. Ein gelber Vorhang schmückt das Fenster noch mehr. Dann sind wir im Funhouse und wir sehen Bray Wyatt. Er lässt sich nicht stören bei seiner Beschäftigung. Diese ist unterlwegt mit lustigen Sounds wie immer. Dann taucht Rambling Rabbit auf und stellt eine berechtigte Frage.



Rampling Rabbit: " Ey yo dude, what ya doing over there? "

Bray ist weiterhin versunken in seiner Aktivität hat Rabbit aber gehört. Er wendet sich ihm nun zu und schaut ihn neugierig an. Und dann präsentiert er uns an was er da gearbeitet hat.

Bray Wyatt: " This my dear friends ... this is my NEW CROWN!! TA DA ... isn´t it beautiful? I really good a hand for creative ideas. This will be the one I will wear sunday when ... HE wins King of the Ring! "

Wir sehen die Krone nun und es lässt uns die Spcuke etwas weg. Eine ganz gant makabere Sache. Bray hält sie freudig hoch und dreht sich auch noch schön. Die Krone ist auf einem wohl besseren und härteren Plastik und strahlt gold. Sie besitzt 8 Zacken. Fakt ist die Zacken sind nicht mehr zu sehen. Die Zacken sind besetzt und zwar mit den Köpfen der King of the Ring Telnehmer!! Es sind die Köpfe der Spielfiguren aller Teilnehmer. Wir sehen den Kopf von Edge, Aleister Black, Pete Dunne, Penta el OM, Curt Hawkins, Jon Moxley und Drew McIntyre. Bray dreht breit grinsend die Krone ganz um und auch sein Kopf steckt auf einer Zacke. Unter jedem Kopf ist verlaufene Rote Farbe zu sehen. Bray setzt sich die Krone nun breit grinsend auf und freut sich wie ein kleines Kind. Er wirkt sehr sehr glücklich doch dann taucht Abby noch auf.



Abby The Witch: " All so convident. I think you take it to easy. "

Bray wendet sich zur Abby hin und ist geschockt über ihre Meinung. Er will gerade etwas sagen als dann auch Mercy auftaucht und auch er will etwas sagen. Er war ebenso wie Abby hautnah dabei wenn es um potentielle Gegner ging.

Mercy, The Buzzard: " Yeah, right. You maye be celebrating to soon, Bray. The competition is hard. "

Auch von dieser Aussage ist Bray nicht begeistert doch es kommt noch dicker. Denn auch Rambling Rabbit gibt sein Wort zum besten.

Rambling Rabbit: " Yeah, dude. The others are masisvily fit for such a tournament. "

Bray kann nicht fassen das alle Puppen hier so gegen ihn sind. langsam scheint er nicht nur enttäuscht zu sein sondern auch langsam sauer. Da hören wir plötzlich ein quiecken und wir sehen das Schwein das wir letzte Smackdown das erste mal sahen.

Bray Wyatt: " Huskes, The Pig ... you too? "



Huskes, The Pig: " Oink Oink, yep I´m back. And I agree. You are not fit enough. Oink Oink. "


Bray steht nun neben dem Pig und alle anderen schauen ihn an. Hier im Funhouse glaubt keiner so recht an seinen Erfolg. Bray schaut sich traurig umher und senkt dann den Kopf, mit passender Musik. Doch dann taucht eine Glühbirne neben dem Kopf von Bray auf die angeht. Bray hebt hastig den Kopf und schaut freudig in die Kamera.

Bray Wyatt: " YOWIE WOWIE!! I got an idea! Not to fit, huh? Well then you all know what time it is! "

Bray senkt sich nach unten und verschwindet unter dem Bild. Nach wenigen Sekunden kommt er nun zurück. Und Bray ist verändert. Er legt sich nun mit Sounds untermalen eine Schweißband in weiß um den Kopf und trägt eine weite ganz bunte 80 er jahre Turnhose, Dazu ein Muskel Shirt auf dem Bray selbst in Karikatur zu sehen ist wie er zwei schwere Gewichte stemmt. Beschrieben ist das Shirt mit Wyatt Gym. Bray breitet die Arme aus und posiert dann etwas.



Dann stellt er sich freudig hin und legt dann mit lauter Stimme los.

Bray Wyatt: " EXERCISE!!!!! HIT IT! "

Wir sehen nun Rabbit an einem Keyboard mit einer lustigen Neongrünen Brille aus der man wohl kaum etwas sehen kann. Es spielt leichte lockere Musik wie sie früher üblich war bei den ersten Gym Videos für zu Hause. Bray bewegt sich locker zur Musik. Der Hintergrund erinnert ehe an eine Disco von damals den über all laufen leuchtende Neonfarben durch das Bild. BRay macht nun den Instructor und führt uns durch sein Fitness Programm.

Bray Wyatt: " Now shake those hips, and let´s back bone slip, pull upr your pants and do the msucle man dance! "

Bray begleitet seine Worte stets mit den passenden Bewegungen. Alle Puppen im Funhouse sind immer wieder zu sehen wie sie es ihm brav nachmachen. Bevor der nächste Reim kommt sehen wir verschiedenen Übungen von Bray alle stets immer absolut over the tope. Man weiß nicht ob man lachen oder einfach nichts machen soll.



Bray Wyatt: " Just follow my voice, you don´t really have a choice. And pull up your pants and DO THE MUSCLE MAN DANCE. "

Wieder macht Bray alles brav vor und die anderen machen es ihm nach. Es ist weiterhin absolut übertrieben was wir hier sehen. Bray zeigt zwischen dem nächsten Reim wieder neue Moves und tanzt dabei stets zu dem seltsamen Beat.

Bray Wyatt: " Now wiggle your behind ...."

The Fiend: " And erase your mind! "


Das Bild hat sich verändert alles wurde düster und dunkler. Die Stimme von Bray hatte sich nun verändert und man hörte deutlich The Fiend sprechen. Bray wirkte abwesend und leer. So schnell es kam ging es nun auch wieder und Bray ist wieder der lustige Vorturner.

Bray Wyatt: " PULL UP your pants ... and do THE MUSCLE MAN DANCE!!! "

Es ist schon fast absurd was hier zu sehen ist. Bray ist weiterhin in seiner Rolle und führt das ganze noch etwas weiter. Es kommen weitere Moves hinzu und auch die ganzen Puppen machen brav mit außer bei Abby, da sieht es etwas komisch aus. Das ganze endet nun fast so wie es begonnen hat. Nämlich mit Bray in der Pose wo er den Muscle Man macht.



Bray Wyatt: " YOWIE WOWIE!! I feel like I can pull trees out of the ground! And you tell me I´m not fit? You are some silly friends! So I am ready for the tournament, are you ready too? "

Kids: " YEEEEAAAAAHHH "

Bray Wyatt: " So who´s gonna be your king? "

Huskes, The Pig: " You, oink, oink! "

Bray Wyatt: " Who´s gonna be your king? "

Abby, the Witch: " You! "

Bray Wyatt: " Who´s gonna be your king? "

Mercy, The Buzzard: " It´s gonna be you! "

Bray Wyatt: " Who´s gonna be your king? "

Rambling Rabbit: " You, dude! "

Bray Wyatt: " It´s me right. And remember my fireflies, I will always light the way, all you have to do ... is let me in! Bye, Kids, Bye. See you sunday. Bye Bye! "


Bray beginnt der weiterhin ins einem Sportoutfit steckt turnt nun wieder etwas los und posiert und lässt seine Muskeln spielen die er sich ja nun antrainiert hat. Dann holt er sich die Krone die er bastelte, die weiterhin absolut makaber ist und setzt sich diese auf und winkt dann so heftig er kann den fans und Kindern tschüss. Diesen Sonntag werden wir rausfinden ob Bray oder The Fiend wirklich König werden können.

---



Die Theme von Alexa Bliss dröhnt kurz um aus den Boxen. Die amtierende UPW Womens Championesse betritt auch sogleich die Halle mit dem Titel in der Hand.



Bliss posiert auf der Stage und wird von den Fans mit Jubelrufen empfangen. Bliss marschiert dann langsam die Rampe herab und entert kurzum den Squared Circle. Sie lehnt sich wie eh und je an die Seile und zeigt nochmals auf den Titel, den sie um die Hüften hat. Sie lässt sich ein Mikrofon geben und wartet ab, bis sich ihre Theme langsam zum Ende hin neigt. Nach noch kurzem Jubel von den Fans kann sie loslegen.



Bliss: "Phoenix , Arizona I want that you are gonna take a good look. Tonight will be the last night where you will see me as your Quen of the Ring. This sunday a new queen will be crowned and I have to give me up my crown BUUUUT that doesn`t mean that you are gonna have a new champion either. Earlier that day I`ve got informed that after the things that happened last week that I have to defend my title in a TRIPLE THREAT MATCH against JAZZY GABERT AND my friend RHEA RIPLEY!"

Oh ha damit hätte man so nicht gerechnet, doch es scheint so als wenn William Regal abermals etwas entschieden hätte was von Bedeutung ist.

Bliss: "I know what do you are thinking. How can Alexa survive this match when she has to fight two beasts. Well that`s the best part of a Triple Threat match. I can be succesful in a different kind of way. HI HI !"

In diesem Moment ertönt die Musik von Jazzy Gabert , nicht der nWo, in der Halle. Die Fans stehen auf, ein lautes Raunen geht durch die Halle und Bliss verzieht ihr Gesicht, diese wollte sie nicht hier haben wie es aussieht.



Es dauert auch nicht lange, da betritt die deutsche, die auch Alpha Female genannt wird, zusammen mit ihrer Manegrin Brooke Hogan die Arena.



Hogan und Gabert marschieren langsam die Rampe entlang und Hogan steigt zuerst in den Ring und lässt sich ein Mikrofon geben, während Gabert sich genau vor Bliss stellt und ihr einen finsteren Blick zuwirft.



Hogan: "Alexa ... Alexa ... listen. Jazzy and I know exactly what do you mean with different kind of way in that match. Also each and everybody in this building knows such as a coward you truely are. You took just an advantage for your own. Your victory against Jazzy because of the cash-in means absolut NOTHING!! Let me remind you some history lessons. First of all when Rhea and Jazzy met at Wrestlemania both of them were undefeated. I don`t inculding team loses because Jazzy wasn`t ever pinned or submitted before that. Rhea ended that streak from Jazzy at Wrestlemania and took not just the title away from her. "

Hogan schüttelt den Kopf, während Gabert nach wie vor nahe an Bliss steht.

Hogan: "When the rematch took place Jazzy did the same thing and end the undefeated streak from Rhea. BUT THEN ? ... YOU came in. You don`t deserve to be in the ring with Jazzy because we all know you aren`t at the same high level the Alpha Female and Rhea are. So I think ist is just a matter of time that your title reign will end this sunday and Jazzy`s reign will begin AGAIN!!"

Bliss geht einen Schritte zurück, als nun Rhea Ripley`s Lied in der Halle ertönt.



Sofort gibt es lautstarken Jubel und es dauert auch nicht lange, bis sich Rhea auf der Stage zeigt.



Gabert dreht sich sauer um und will am liebsten aus den Ring steigen, doch Brooke hält sie erst einmal davon ab. Ripley marschiert nach vorne und nach einigen Sekunden betritt sie den Ring. Sofort lässt sie sich ein Mikrofon geben und stellt sich Jazzy gegenüber.



Ripley: "Hey Alpha Bitch listen to me. "

Hogan reisst entsetzt die Augen auf und Gabert geht so nah an Rhea ran, das sie bereits Stirn an Stirn sind.

Ripley: "This sunday your ass is going to be mine and when I`m done with you and taking the gold back I`m coming for you Brooke. "

Brooke geht sofort einen Schritte zurück, als Rhea ihren Kopf zu ihr dreht. Jazzy packt Rhea und dreht sie zu sich herum. Beide starren sich an. Sie schnaufen vor Wut und sind bereit hier gleich los zu legen. Hogan will dies jedoch nicht und redet auf Jazzy ein.

Ripley: "Alexa I have also some words for you too. "

Bliss zeigt auf sich selbst um sich zu vergewissern.

Ripley: "Don`t take it personally but you are standing between me and the championship so this sunday our friendship will pause until the match is over and now ENOUGH TALK !"

BÄMM .. Rhea holt aus und hämmert das Mikrofon gegen den Schädel von Jazzy, die geht sofort auf die Knie. Rhea wirft das Mikrofon weg und lächelt Brooke an, die auf sie ein redet. Bliss dreht Hogan zu sich und kickt ihr in den Magen ... DDT GEGEN BROOKE ... Die Fans jubeln Bliss zu. Gabert rollt sich raus und scheint heute keinen Versuch starten zu wollen, hält sich dabei den Kopf. Bliss schaut auf Hogan herab, dreht sich um und Rhea steht vor ihr. Ein Raunen geht durch die Halle. Rhea schaut auf den Gürtel und zeigt an ihn sich wieder zu holen ... ZACK ... Bliss zeigt einen SLAP ... gegen Rhea und sofort rollt sich Alexa raus. Rhea hält sich kurz die Wange und fangt an zu Lächeln als sie zu Bliss schaut.




Gabert kniet ausserhalb bei Brooke und schaut abwechselnd auf beide Kontrahenten. Damit endet diese Szenerie erst einmal.

---

Der Titantron schaltet sich erneut ein und diesesmal sehen wir den amtierenden X Divison Champion Tony Nese. Dieser hat den Titel in der Hand und nickt ihm zu. Die Fans jubeln in dre Halle als sie Nese sehen und es scheint als wenn er es hören würde und nickt nochmals, mit einem Lächeln zurück.



Nese: "Do you hear this ? The noises from the UPW Universe ? "

Nese schaut zur Seite und nun kommt auch noch der NXT Champion Will Ospreay ins Bild, was zu noch mehr Jubelrufen führt.



Ospreay: "Oh yes Tony I hear it. It is the sound which gives me goosbumps all the time when I go out there and do what I can do best. WRESTLE !"

Tony und Will klatschen sich mit einem High Five ab und Nese geht nun auf seine beiden Gegner ein, die man heute schon zu Gesicht bekam.

Nese: "Velveteen Dream ... Buddy Murphy. I`d listen to you guys and everyone of you have some good points. I have to agree that I took this one chance at Wrestlemania when I saw how Velveteen Dream took Buddy off from the ladder so I can take the gold from the hook. The result was me as YOUR X Division Champion and that will be exactly the same result this sunday pals. No redemption ... no dream. Just the Premiere Athlete ... the voice of NXT ... TONY NESE!! "

NXT !! NXT!! NXT!! Chants brechen lautstark durch die Halle. Nese und Ospreay , die die NXT Fahne noch hoch halten freuen sich und bekommen ein breites Grinsen ins Gesicht.

Ospreay: "And I`m going to watch it live at the announce table. This sunday will be a night of moments. This sunday a King and a Queen will be crowned in all of this Tony Nese will still your X Divison Champion. Not just of what you`ve said Tony. Not just that you are the permier athlete it is because you fullfill the reason of this X Division ... X stands for something special that is what a man said in the past when he reinvented this belt in this company while MY title means now NEXT ... NXT is NEXT ... NXT even when this brand isn`t anymore will still mean to be the future. "

Tony nickt Will zu und geht nochmal in den Fokus.

Nese: "This sunday I will prove the whole world that NXT is FOREVER !! N-X-T ... N-X-T!"

NXT !! NXT!! NXT!! Chants legen wieder los zusammen mit Tony und Will auf dem Tron. Was für eine Ankündigung seiten Nese. Damit geht es un weiter in der Show und wir dürfen uns freuen auf ein gutes und spannendes Triple Threat Match um die X Division Championship.

---



Itamis Theme dröhnt durch die Halle und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen Itami mit lauten Pops in der Halle. Dieser zögert nicht lange und bahnt sich seinen Weg die Rampe herunter, um anschließend entschlossen in den Ring zu steigen und loszulegen.


Hideo Itami | 0 - 2 - 0

JoJo: "Introducing first.. accompanied to the ring by Isiah Swerve Scott ... from Soka, Saitama in Japan.. weighing in at 176 pounds... HIDEO ITAMI!"

Itami betritt den Squared Circle und schaut noch einmal kurz durch die Zuschauerränge, aus denen ihm immer noch lauter Jubel entgegengebracht werden. Dann wartet er darauf, dass es weitergeht.



In der Arena sind nun laute Engine- und Gitarrenklänge zu hören. Es ist also das Theme vom 'Purveyor of Violence' Jon Moxley, das hier aus den Boxen der Arena dröhnt und folglich die gesamte Aufmerksamkeit auf den Mann lenkt, der hier nun jeden Moment irgendwo inmitten der Zuschauer erscheinen wird. Wie bereits zu Zeiten, als er als Dean Ambrose bekannt war und als Teil von The Shield auftrat, begibt er sich auch heute als Jon Moxley nicht auf gewöhnlichem Wege in Richtung Ring. Es dauert ein paar Sekunden, dann wird der Death Rider von den Kameras eingefangen und ein Spotlight wird auf ihn gerichtet, während Ringsprecherin JoJo auch schon ihre Stimme erhebt, um den Wrestler anzukündigen.


Jon Moxley | 3 - 3 - 0

JoJo: "And his opponent ... accompanied to the ring by Killer Kross.. from THE ASYLUM in Cincinnati, Ohio... weighing in at 231 pounds... 'DEATH RIDER'... JON MOOOXLEEEY!"

Moxley steht gemeinsam mit dem zweiten Asylum Mitglied Killer Kross zwischen den Fans, die ihre flehenden Griffel nach ihm ausstrecken, und breitet seinerseits die Arme weit aus. Der Mann aus Cincinnati, Ohio badet in den Buhrufen der Fans, dreht sich um und man sieht nun die Buchstaben, die wie immer auf seine Jacke gesprayt wurden: M O X. Der Death Rider, der auch heute wieder eine Wasserflasche dabei hat, nimmt einen Schluck, schüttet sich nun etwas vom Wasser über das Gesicht und wirft die Flasche dann von sich. Danach schlendert Mox, gefolgt von Killer Kross, Schritt für Schritt die Stufen hinunter, bis er in den ersten Reihen angekommen ist. Daraufhin springt er mit etwas Schwung über die Absperrung und läuft anschließend mit ausgebreiteten Armen einige Meter den Ring entlang, ehe er in selbigen hineinsteigt.



Im Seilgeviert angekommen, steigt er auf die Ringseile und saugt einmal mehr die negativen Reaktionen der Fans in sich auf. Der Death Rider schüttelt sich kurz, dann steigt er wieder hinunter und wartet mit fokusiertem Blick darauf, dass das Match losgehen kann.

Main Event:


... Moxley musste zu Beginn öfter ausweichen, da Itami ihn mit Kicks permanent attackieren wollte. Mox musste dann auch gleich in die Ecke, wo er jedoch mit einem ausgestrecktem Ellenbogen das ganze wieder zu seinen gunsten laufen ließ. Moxley zog Itami an sich und versuchte sich an einem Suplex , doch der Japaner konnte sich drehen und wieder auf die Beine kommen. Mit einem heftigen Kick in den Magen ging es dann weiter und zu Beginn des Matches, sah Moxley nicht so gut aus. Killer Kross ging ein wenig auf und ab und hatte Isiah Scott im Visier und wartete nur darauf etwas gegen ihn zu tun.

Jedoch konnte sich der Death Rider mit einem heftigen Suplex doch noch ins Geschehen bringen und übernahm damit auch gleich die Offensive im Match. Mit einem weiteren Whip in die Seile und einer Clothesline schaffte er es Itami über diee zu befördern. Moxley lenkte den Referee ab und Kross kam heran und verpasste Itami einen heftigen Lariat, der diesen um nietete. Scott kam herbei, doch da war Kross schon auf der anderen Seite des Ringes gegangen. Kross verzog keine Miene, während Moxley seinen Gegner am Genick packen und auf den Apron wieder hoch ziehen konnte, doch Itami griff nach hinten und ließ sich fallen. Moxley mit der Kehle auf das oberste Seil. Itami stieg dann auf den Turnbuckle MISSILE DROPKICK Moxley ging zu Boden.

Mauro: "Come on Hideo you can do it. Get your revenge. "

Moxley musste nun einige Kicks einstecken, doch Itami wurde ein wenig unvorsichtig als Killer Kross sich in der Nähe aufhielt und nach einem weiteren Whip-on schaffte Moxley seine REBOUND CLOTHESLINE der seinen Gegner zu Boden befördern konnte. Es waen bereits 14 Minuten vergangen, als Itami seinen Gegner auf die Schulter hebeln konnte ... GT .. NEIN Moxley zappelte sich frei und stieß Itami von sich. Kross war direkt vor Itami, doch unternahm nichtrs, dennoch lenkte es Itami ab und Moxley nutzte die Chance und rollte in von hinten ein .. SCHOOL BOY ONE .. TWO .. THREE

JoJo: "Here is your winner JON MOXLEY!"



Das Match ist vorbei und diesmal fackelt Jon Moxley nicht lange herum und rollt sich direkt aus dem Ring. Gemeinsam mit Killer Kross läuft er die Rampe hoch. Im Ring ist Itami derweil sichtlich angefressen über die erneute Niederlage. Noch immer steht er in diesem Kalenderjahr ohne auch nur einen einzigen Sieg da. Itami tritt wütend gegen das unterste Ringseil, als Isaiah Scott von hinten an ihn herantritt, um ihn zu beruhigen. Als Scott den Japaner an die Schulter fasst, dreht dieser sich in Rage um und schubst Scott weit von sich.



Scott liegt geschockt am Boden, während Itami allmählich realisiert, dass er sich nun besser beruhigen sollte. Moxley schaut Itami derweil von der Rampe aus mit einem Gesichtsausdruck an, der wohl an seine Worte "You're not like them" aus der Vorwoche erinnern soll. Schließlich beruhigt sich Itami wieder und hilft Scott entschuldigt zurück auf die Beine. Dieser zeigt an, dass alles wieder okay ist, und es gibt einen Staredown zwischen grinsenden Moxley und Kross und wütenden Itami und Scott.

---



---

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

The Miz erscheint mit seiner Frau auf der Stage und die Menge beginnt zu Jubeln. Das Paar mit dem goldenen Gürtel über Mizs Schulter genießt das sichtlich.



Die beiden lassen sich von den Fans feiern auf ihrem Weg zum Ring. Die Ankündigung für King of the Ring scheint die Zufriedenheit der beiden nicht getrübt zu haben. Sie genießen den Gang bei den Fans entlang, machen sogar einige Selfies mit jungen Fans. Beim Ring angekommen, schiebt Miz dann als Gentleman die Seile auseinander für seine Frau. Er folgt ihr dann in den Ring und sie warten noch kurz bis der Jubel ein wenig nachlässt.

Maryse: “Thank you, what a wonderful crowd tonight. As you might have heard, my husband's first title defense won't against one, not two, but three opponents. At King of the Ring he will face Adam Cole, AJ Styles and Marty Scurll. Of course he could complain about this situation as he doesn't even need to be pinned to lose his title, but he doesn't. He sees his as an oppurtinity.“

The Miz dankt seiner Frau und übernimmt das Wort.



Miz: “That's right. When I became champion, I knew that everyone wants a piece of me, because I was in this situation before. Now there are three guys out there who deserve or think they deserve a shot at my title. But I'm actually glad about this solution- I am not scared of this challenge and why should I. The reason I am in this place is that I won the Money in the Bank Ladder Match against six other opponents, so it is even less guys this time. And when I am done with this guys, I can move on, so I don't have to waste any time, by beating them one on one.“



WOOP! WOOP!

Lauter Jubel ertönt, als die Theme des Briten erklingt und durch die Halle schallt, während die Augen des Champions sich zur Stage richten und Skepsis sich in seinem Ausdruck breit macht. Die Ankunft des Villain wird von lauten "Woop! Woop!"-Chants untermalt, ehe Marty auch schließlich auf der Stage erscheint und einen lautes Lachen von sich gibt.



Am Ring angekommen, lässt er binnen weniger Momente die Ringtreppe hinter sich und schwingt sich durch die Seile in den Ring hinein. Nach einer glanzvollen Drehung deutet er mit dem Regenschirm auf den Titel, der im Besitz des A-Listers ist, ehe er seinen Schirm unter die Achsel klemmt und das Mikrofon zum Mund führt.

Marty Scurll: "Relax, Miz... Maryse. No need to stiffen your shoulder's I'm not out here to fight."

Mit Nennen der Namen nickt der Brite dem Hollywood-Couple zu.



Marty Scurll: "As a matter of fact, Mizzie... may I call you Mizzie? No? Okay, just Miz then. As a matter of fact though... I came out here, because I know exactly how you feel, Miz. Holding that championship over your head, but still feeling the need to prove yourself. Still having that desire to show each... and everyone out there... that YOU'RE the MAN! That you DESERVE to be called THE MAN! I know that feeling all too well, my friend, because I was in the exact same situation a couple of months ago... winning the title in a multi-man match, being announced as the champion, while everyone else was telling me it was just luck. I know how that feels, Miz. I know what it means to earn that championship and still feeling the desire... the NEED to prove yourself. And I did just that... by beating the longest reigning champion in UPW history... Seth FREAKING... Rollins!"

Marty hält kurz inne und lässt die Fans ihren Beifall zollen.

Marty Scurll: "Now... I know that this isn't your first rodeo. I know that you know all too well what I'm talking about. And I won't doubt for a second that you deserve a spot at the top of that company. People though... people tend to forget, Miz... people need to be reminded sometimes and with that Miz... I wish you the best of luck come King of the Ring. I wish you the best of luck... and you're gonna need it, because I... I don't intend on making it easy for you! So... may the best man win. Though... we both know who was the last man standing last week."

Trotz seiner Stichelei am Ende, hält Scurll dem A-Lister die Hand entgegen. Der Brite neigt schließlich immer wieder dazu seinen 'bösen' Charakter durchblicken zu lassen. Einmal Villain, immer Villain, doch auch das gehört zu einem Wettkampf dazu. THe Miz gibt den Titel seiner Frau hat erstmal ein paar Worte zu sagen an den Villain.

Miz: “Oh, I don't need any luck. You might be the last won standing there, but I was the one who won the match and that will be so sunday, but if you think you are the better man, why don't you prove it right now.“

Mit diesen Worten kommt es zwar zum Handschlag zwischen Miz und Scrull, aber Miz zieht ihn an sich heran, sodass sie nun direkt voreinander stehen. Maryse geht derweil aus den Ring mit den Titel, da es im Ring gleich zur Auseinandersetzung kommt. Die beiden stehenden Angesicht zu Angesicht und Marty muss grinsen. Man wartet auf den ersten Schlag. Beide ziehen sich ihre Jacketts aus und die Szene spitzt sich langsam zu. Werden beide wirklich so kurz vor dem großen Match sich noch bekämpfen? Doch nun tauchen Adam Cole, seiner seits Nummer Eins Herausforderer seit Monaten auf den World Titel und die beiden Tag Team Champions Kyle O´Reilly und Bobby Fish auf. Ohne Musik und ohne Posen gehen die drei nun auf den Ring zu.



Das Trio, welches so die Gründungsmitglieder der Undisputed Era sind gehen auf den Ring zu. Doch sie entern den Ring nicht. Sie haben eher Maryse im Visier beziehungsweise das was sie in der Hand hält nämlich den World Title. Cole und seine beiden Brüder kommen bei Maryse an und wir hören Cole reden während er Maryse den Gürtel aus den Händen ziehen will.

Adam Cole: " Week in week out the same bullshit. I´m done with it. Give me the BELT!! "

Und so zieht er ihr den Titelgürtel einfach aus den Händen. Maryse hat sich so sehr sie konnte noch dagegen gewehrt und versucht den Titel zu halten dich mit einem heftigen Ruck konnte Cole den Titel nun packen.

N.McGuiness: "Unbelievebal! Adam Cole just stole the world title belt out of the hands of the Miz´s wife."

M.Ranello: " The the way to treat a woman. But in Cole´s opinion what the office has done to him it´s not teh way to treat Adam Cole. "

N.McGuniess: " And now it looks like he is about to leave with the Championship! "


Als Cole den Titel Maryse entrissen hat geht die durch den Schwung des Zuges zu Boden. Cole ist kurz, wirklich kurz erstaunt doch dann ist es ihm egal und er und die Tag Champions machen sich auf den Weg die Rampe hoch. Sie springen dann von der Stage und entkommen über einen Seitenausgang. Im Ring ist Miz außer sich und rennt zu seiner Frau. Marty Scrull ist erstmal ein wenig geschockt, starrt dann zu Miz und Maryse. Miz schaut ihn kurz an und dann ohne etwas zu sagen nimmt Marty die Verfolgung der Undisputed Era auf, während The Miz sich noch um seine Frau kümmert.

Die Undisputed Era ist derweil im Parking Lot angekommen. Sie gehen in schnellen Schritten und haben Marty Scrull der sie verfolgt hat wohl abgehängt. Sie schauen sich etwas um und fühlen sich nun für den Moment sicher. Es kommt zu einem kleinen Gespräch.



Bobby Fish: " Here he is, the new world champion Adam Cole. "

Kyle O´Reilly: " Adam this looks so good and you know what ... this looks like it is TOTALLY right! "

Adam Cole: " Of course it does. This title belongs to me. Did you hear what they talked about in the ring? The "may the best man win " bs ... I`M THE BEST! For weeks .. no MONTHS I had to wait to get this one. I´m done waiting, Kyle. I´m done waiting Bobby. This may not be official BUT ... come sunday it will be. This is just a test right? I will practice some ways to hold it like it´s better that way or this. There is our limo, let´s get out of here! "


Das Trio macht sich nun auf den Weg zu ihrer Limo die noch etwas entfernt steht. Sie witzeln umher und kommen dann an dem eleganten schwarzen Fahrzeug an. Cole öffnet die Tür und will einsteigen doch Bobby bittet drum ihm die Tür zu halten und bittet dann den neuen World Champion in den Wagen. Da hören wir plötzlich ein lautes, sehr lautes brummen. Wir sehen helle Scheinwerfer und einen großen schwarzen SUV der mit vollem Tempo angefahren kommt. Und dann macht es RUMS!!! Der SUV fährt in die rechte Seite der Motorhaube und rammt die Limo ud macht sie so wohl oder übel Verkehruntauglich. Cole, Fish und O´Reilly springen nach hinten als sie das sehen und sich geschockt. Das war doch ein Attentat. Kaum sind die drei wieder auf den beinen schauen sie zum SUV und dort stehen nun AJ Styles, Karl Anderson und Luke Gallows. Sie haben den SUV gefahren.

M.Ranello: Oh my god this SUV just ramped the limo of the Undisputed Era.

N.McGuiness: This could have gone worst but look. Look who drove the SUV. It´s the O.C!!!




AJ Styles: "Hey, you SmackDown Punks. This title stays at Raw!"

Mit diesen Worten eröffnet die OC einen Brawl mit den drei Mitgliedern der Era. Es fliegen sofort die Fäuste, zwischen den beiden Teams und es dauert nicht lange, dann wird Karl Anderson von Fish und O'Reilly, gegen ein Auto geschleudert. Die beiden drehen sich um und BAM! Es gibt für beide einen mehrere Schläge mit dem Regenschirm, denn mittlerweile ist auch Marty Scrull im Parking Lot angekommen. Adam Cole verpasst derweil Luke Gallows einen Schlag mit dem Titel. Dann stehen sich die drei Herausforder um den Titel gegenüber. Sie schauen sich alle gegenseitig an, bevor dann AJ und Marty zusammen auf Cole einschlagen. Sie haben kurz die Oberhand, aber dann greift AJ auch den Villain an und Karl Anderson kommt unterstützend dazu. O'Reilly und Fish kommen ebenfalls wieder hinzu und attackieren die OC Mitglieder. Dadurch kann Scrull nun mit dem Regenschirm Adam Cole eine verpassen und sich dem Gürtel greifen. Er schaut den Gürtel an, als O'Reilly und Fish ihn angreifen wollen. Er öffnet seinen Regenschirm und die beiden Weichen zurück, obwohl der Schirm schon deutlich Schaden genommen hat, durch die verteilten Schläge. Nun kommt auch The Miz endlich in den Parking Lot, ohne Maryse. Er steht im Rücken von Marty, greift ihn aber nicht an. Die Era und OC rappeln sich derweil wieder auf.

Miz: “You will pay for this!“

The Miz ruft der Era nach, die sich nun zurückzieht in Unterzahl gegenüber den Raw Superstars.

AJ Styles: "You should take better care of your title, so it's still there when I take it back on Sunday!"

AJ macht dem Champion einen Vorwurf und verschwindet dann mit dem OC ebenfalls. Marty hingegen dreht sich zu Miz um, die Augen auf den Titel gerichtet. Er geht ein paar Schritte auf Miz zu und sie schauen sich in die Augen. Wortlos reicht Marty Miz den Titel und verschwindet dann ebenfalls, dass nur noch ein aufgebrachtet The Miz mit seinem Gürtel alleine im Parking Lot steht. Damit geht die letzte Show vor dem King of the Ring OFF AIR !!





**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


15. Jun 2020 18:16 08 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Dalton Castle Dalton Castle ist männlich
The Peacock



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 762

Guthaben: 33650 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen

Tessa & Charlotte
Well, that's something different. Es geht um den Namen, was für diese beiden Frauen vollkommen passend ist, doch anstatt das Tessa ihren Nachnamen ebenfalls aufs Spiel setzt, wird ihr Nachname von dem Namen ersetzt, den sie am meisten verabscheut. Sehr lustiges Szenario.

Omega vs McIntyre
Hier bin ich aufgewacht und habe realisiert, dass Omega ja noch gar nicht qualifiziert ist. Ich dachte irgendwie schon. Naja, egal. Leider schafft er es auch nicht gegen Drew, was ich natürlich im Bezug auf die Fehde zwischen McIntyre und Black nachvollziehen kann, aber für Omega äußerst schade finde. Am Ende äußert sich Black noch dazu und heizt das Match bereits mit einem Black Mass ein. Passt.

Paige & Becky
Beide sind sich einig, dass die Fans ein Spektakel verdienen und keine möchte sich zurückhalten. Genau so sollte es bei einem Face-Team auch sein.

The Official, The Original, The Only Tank That Matters
Eine Fish Tank Episode mal wieder! Freut mich, denn ich finde Kyle und Fish in der Kombination lustig, auch wenn ihre Art mich nervt, was aber nur für sie spricht. großes Grinsen Sie behaupten natürlich, dass die Tag Division durch sie gerettet wurde, ehe der Club auftaucht und dem widerspricht, da sie seit einem Jahr nichts tun. OC spricht dann auch direkt ihr Ziel aus und zwar die Tag Titles.

Fire & Desire vs Boss'n'Hug
Wichtiger Sieg für Fire & Desire, wenn ich mir ihre Statistik so ansehe.

Dream
Promo passt. Doch der Typ passt mir inzwischen überhaupt nicht mehr.

HBK & Ryan
Hypt das Match bei KOTR, auf das ich mich echt gefreut habe. Im Nachhinein fällts mir leider schwer hier aufgrund von Ryan irgendwas zu sagen. Der Aufbau passt aber.

Murphy
Ich mag den Murphys Law Satz großes Grinsen Auch der Rest der Promo gefällt.

Firefly Funhouse
Do the muscle man dance. Bray trainiert für das KOTR. Schön, dass die Puppen skeptisch sind und ihn motivieren. Ein passendes Ding, um den PPV nochmal zu hypen.

Womens Title Picture
Alexa möchte auf andere Arten gewinnen, Brooke hält eine kleine Geschichtsstunde und Rhea sorgt für Chaos. großes Grinsen Schön, dass es vor dem PPV nochmal etwas Stress gibt hier. Mit der Ohrfeige von Bliss am Ende hätte ich nicht gerechnet.

NXT Hype
Die beiden Champions hypen ihren früheren Brand und ihre Titel, unterstützen sich gegenseitig. Leider wird Mox hier nicht nochmal kurz aufgegriffen und erwähnt. Sonst passt das aber.

Mox vs Itami
Speaking of. Sieg für Mox ist vollkommen richtig. In seiner Wut folgt ein Schubser gegen Scott und die Erinnerung an die Worte von Mox. Bin sehr gespannt.

**********************

- PEACOCK OF PROFESSIONAL WRESTLING -


eat your heart out
- I have boys!
- signed contract on 6th July, 2020
- always the best entrance on the show (arguably)


Win: 0 - Draw: 0 - Lose: 0

other accomplishments
- 3x UPW World Heavyweight Champion (Okada/Scurll)
- 2x UPW Intercontinental Champion (Okada/Scurll)
- UPW World Tag Team Champion (Scurll /w Kenny Omega)
- 2x UPW X-Division Champion (Callihan)
- UPW Womens Championesse (Sane)
- UPW Triple Crown Champion (Scurll)
- Mr. Money in the Bank 2016 (Okada)
- Sole Survivor at Survivor Series 2016 (Okada) / 2017 (Scurll) / 2019 (Callihan)


year end awards
- Feud of the Year 2012 (Callihan Vs. Kendrick)
- Storyline of the Year 2017/2019 (Okada Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017 (Okada)

26. Jun 2020 15:38 51 Dalton Castle ist online Email an Dalton Castle senden Beiträge von Dalton Castle suchen Nehmen Sie Dalton Castle in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2020 » RAW Show - 15.06.2020 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 27208 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13959
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH