Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » SmackDown Shows » SmackDown Show - 30.06.2020 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kurt Angle Kurt Angle ist männlich
SmackDown GM




Dabei seit: 15. Oct 2009
Beiträge: 1649

Guthaben: 81215 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel

SmackDown Show - 30.06.2020 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen

UPW Logo presents live Smackdown from the
Marriott Center in Provo, Utah


- Adam Cole ist neuer World Champion, BAY BAY! Nach seinem Erfolg im King of the Ring Main Event badet die Undisputed Era in Gold
- Rated-R Revenge ist was Edge im Sinne haben wird, nachdem ihn Kevin Owens sein King of the Ring Match gekostet hat und damit das große Ziel des Kanadiers wieder ganz oben zu stehen vorerst für gescheitert erklären kann
- Zwei SmackDown Superstars, die sich beim vergangenen PPV keinen Spot erarbeiten konnten, werden versuchen sich im Ranking wieder nach oben zu arbeiten: Seth Rollins (2 - 5 - 2) trifft auf Dolph Ziggler (1/1/0)

Außerdem: The North und Pete Dunne in Action!

Hinweis an die User: Bitte denkt daran, alle Segmente, Matchwünsche, Fragen oder Infos bzgl. SmackDown an mich zu schicken. Deadline dafür ist DIENSTAG, 16:00 Uhr. In den aktualisierten Boardregeln findet ihr das vollständige SmackDown Personal und die zugehörigen Micworkfarben.

**********************



Accomplishments
Mr. Money In The Bank 2014 (Christian)
King of the Ring 2017 (AJ Styles)
Royal Rumble Winner 2020 (AJ Styles)
4x UPW World Heavyweight Champion (Christian, AJ Styles)
4x UPW Intercontinental Champion (Christian, Jay White)

24. Jun 2020 20:36 19 Kurt Angle ist online Email an Kurt Angle senden Beiträge von Kurt Angle suchen Nehmen Sie Kurt Angle in Ihre Freundesliste auf
Kurt Angle Kurt Angle ist männlich
SmackDown GM




Dabei seit: 15. Oct 2009
Beiträge: 1649

Guthaben: 81215 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live Smackdown from the
Marriott Center in Provo, Utah




>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß in gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erloschen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Und nur wenige Augenblicke danach kommt das Quintett auf die Stage marschiert. Angeführt von Adam Cole kommen nun Kyle O´Reilly, Bobby Fish, Kevin Owens und Roderick Strong auf die Stage und positionieren sich in einer Reihe auf einer Linie mit dem Gesicht zum Ring. Sie zeigen die Undisputed Era Handpose und gehen dann gemeinsam als Gruppe auf den Ring zu.



Das große Stable marschiert dabei weiter auf den Ring zu und unterhält sich innerhalb der Gruppe über die Reaktionen der Fans die nicht gerade gut sind. Buhrufe sind an der Tagesordnung bei der Era. Kyle schnallt sich derweil seinen Tag Team Titel ab und setzt diesen als Gitarre ein und begleitet somit ihre eigene Theme. Am Ring angekommen steigen Owens, Strong und Cole in den Ring. Kyle und Fish erklimmen die Ringecken des Ringes. Mit dem Einsatz des Booms folgen die individuellen Posen der Fünf. Kyle und Fish auf den Ringecken mit MMA Posen, Cole im Ring mit dem ikonischen Daumenzeig auf sich selbst. Strong auf den Knie vor ihm mit ausgebreiteten Armen und KO am Ringseil stehenden und brüllend. Dann findet sich das Stable wieder in der Ringmitte. Adam Cole legt noch einmal einen nach mit seiner Adam Cole Pose die von einem lauten Bay Bay der Fans kommentiert wird. Nun endet die Theme langsam und wir sehen einen glänzenden Ring den das gesamte Gold das möglich ist für die Era bei Smackdown ist nun hier. Das Stable steht nun da und präsentiert sich mit dem ganzen gold in form den Tag Team Titels, des Intercontinental Titels und dem World Title. Ein unfassbares Bild. Adam Cole holt nun das Mic und möchte etwas sagen doch Kevin Owens senkt ihm das Mic mit seiner rechten Hand. Was ist den nun los? Cole und die anderen Champion schauen KO komisch an der aber nichts sagt sondern das Mic haben möchte und es nun auch bekommt. Dann hebt er es und legt los.

KO: " I think right now it´s the perfect time for me to say something which I carry around for quite some time. See this right here is without a doubt the GREATEST NIGHT in the history of the Undisputed Era. Tonight we celebrate the the Undisputed Prophecy which has been fullfilled at the King of the Ring. Now we have them all. Strong has the Intercontinental Championship, Kyle and Bobby still have the Tag Gold for over a year now and let´s say it like it is .. they are by FAR the greatest tag Team ever in UPW. And now you Adam, you are the UPW World Heavyweight Champion which is just fitting because you Adam .. you are the single BEST wrestler in the world today! "

KO teilt Komplimente aus und zwar ganz schön viele. Er schaut seine Freunde und Brüder an und wirkt etwas unglücklich nach allem was er so sagt. Die Era die nun die Titel hält ist glücklich über das was Owens zu ihnen sagt aber es lässt einen einfach das Gefühl nicht los das es hier nun einen Catch gibt. Und nun senkt Owens den Kopf und umklammert das Mic mit beiden Händen und es wird beunruhigend still. Und mit gesenktem Kopf steht Owens weiterhin da und redet nun auch langsam und leise weiter.



KO: " But what is it what Kevin Owens has right now? "

Nun wird die Stimmung immer bedrohlicher. Owens steht weiterhin mit gesenkten Kopf da und die anderen Mitglieder der Era scheinen sich mehr als zu wundern über das was Owens hier nun sagt und vor allem wie er hier wirkt.

M.Cole: " This is some crazy situation right now. Look at Owens, to me he doesn´t seems like he is enjoying this historic moment. "

C.Graves: " I don´t like the way this is going. "


Kevin Owens hebt nun den Mund und seine Augen sind leer. Seine Körpersprache wirkt schlaff und er schaut fast schon entschuldigend zu seinen Brüdern der Undisputed Era. Dann redet er los und alle sind gespannt was nun kommt.



KO: " And I .... I´m the father of this historic sucess! Yes because ever since I joind this group ... THIS BROTHERHOOD .. we took over! Didn´t we? We have shocked the system in a much HIGHER level then you guys did before. When I joing the Era these two gentlemen Kyle O´Reilly and Bobby Fish, come on step forward have been Tag Team Champion. Now you hold these titles for over a year now and the reign will not end do you know why? Because of my guideance! I am there for you brother. Since you guys call me brother you DID NOT LOSE ONE Tag Team Championship match didn´t you? "

Kyle und Fish die nun aus der Reihe getreten sind stehen bei Owens der einen Arm um die Schulter von Fish gelegt hat. Ein gutes Argument aber auch ein Schwaches wenn man bedenkt wie oft beide ihre Titel verteidigen mussten. Heute Abend werden sie noch ein Match haben indem sie zeigen können wohin der Weg geht. Dann geht Owens weiter, die Champion weichen etwas zurück und nun ist Strong an der Reihe.

KO: " And you Roddy, the "newest" member of this stable. You got introduced to this business and to this brotherhood with a BANG. You helped us winning the Survivor Series Match and within your first official match you won that Intercontinental Championship, which you are holding since that day and that Ladies and Gentlemen makes Roderick Strong ... the Messiah of the Backbreaker THE LONGEST REIGNING INTERCONTINENTAL CHAMPION IN UPW HISTORY! And who Roddy was at your side all the time. IT WAS ME! ME KEVIN OWENS! "

Owens schreit ihn an und haut ihm mehrmals auf den Titel auf der Schulter und pusht ihn so und das Publikum. Nun ist auch Strong ein Longest Reigning Champion in der UPW. Strong ist begeistert und hat auch allen Grund dazu. Owens geht nun weiter den einer fehlt noch.



KO: " Together we won the Stable of the Year Award and TOGETHER we won the very first WarGames Match. And Adam Cole ... now you stand before me, before us the UPW Universe holding the most IMPORTANT Championship of them all ... The UPW World Heavyweight Champion. You beat not one, not two ... but THREE opponents in ONE night to FULLFILL the Undisputed Prophevy and get you the reward you truly and without a SHADOW OF A DOUBT DESERVE ADAM! And so I ask you ... who was at your side when you won that belt? YES IT WAS ME ... IT WAS ME KEVIN OWENS ALL THE TIME! I WAS THERE ... AND I WILL BE THERE! And for all those idiots who think I will turn my back on them, for those who call me the weak link in this brotherhood ... COME AND KISS MY ASS! "

Was eine Ansage von Kevin Owens! Da bekommt man Gänsehaut wenn man das hört und wie Owens sich da in rage redet. Er lässt das Mic nun fallen und beendet seine Rede hier mit dem legendären Micdrop weil mehr kann man hier auch einfach nicht sagen. Die Zweifel bestanden immer irgendwo im Hintergrund doch das sollte nun der Vergangenheit angehören. Cole, Strong, Fish und O´Reilly sind sichtbar gerührt von dem gesagten und es kommt zu einer großen Gruppenumarmung.

M.Cole: " Can we call this one a pipe bomb? I´d like to call it a declaration of love. Kevin Owens has now I guess shut the mouthes of many people in the world. "

C.Graves: " This is a better love story than Brady and the Patriots. Unlike that partnership I feel this one will last forever. Mic drop! "


Die Umarmung hält weiter an und es wirkt nun langsam etwas zu lange. Doch die Emotionen überkommen die Mitglieder der Era. Die Erfolge die diese Gruppe nun hat seit Owens teil davon ist sind enorm. Längste Tag Team Champions, längster Intercontinental Champion und endlich World Champion. Die Era hält alle möglichen Titel des Smackdown Rosters und regiert nun über die UPW wie noch kein Team je zuvor. Sie sind ohne Zweifel das beste Team, besser als die Hardys, besser als TPU es jemals war. Sie sind das non plus ultra. Dann löst sich die Umarmung und es ist nun Adam Cole, World Champion und Leader der Gruppe der sich das Mic packt.



Adam Cole: " I don´t know exactly what to say right now. I´m overwhelmed by those words and all I can say is the are TRUE! When the Unisputed Era arrived in UPW I told youb all that we are the future of this buisness. And I say faces in the crowed smiling to these words. Hell, we went backstage after that promo and we saw the smiles of UPW officials and of UPW Wrestlers that aren´t here anymore but we are still here. And we stand here DRAPED IN GOLD. The Undisputed Era is bathin in Championships right now and there is nothing you can do about it! WE ARE the most dominat force in wrestling history. For months I´ve been saying that we will fullfill an Undisputed Prophecy and that we TRULY would RUN U-P-W. And now look at the five of us. "

Cole senkt nun das Mic und breitet die Arme aus. Sie stehen nun in Reih und Glied und präsentieren sich mit ihrem Gold. Sie haben einen Erfolg zu verzeichnen den es so noch nie gab. Fish und Owens halten den Tag Titel von Bobby gemeinsam. Cole post etwas mit und hebt dann wieder das Mic.



Adam Cole: " WE ARE at the top of the world right now. Nobody can touch us ... NOBODY can stop us and so now it´s time for us to celebrate. And of course we will NOT do it right here in front of this idiotic people here in Utah ... we will go celebrate somewhere else, guys I have planned something big for all us us so thank you Utah, well in fact there is nothing at all to thank you so just good night enjoy the rest of the show with all those clowns which are nowhere near our level, I mean how could they. Right now ... the GREATEST ... THE GREATEST STABLE AND BROTHERHOOD in history is havin a Prophecy party and that ... boys and girls ... is undisputed! "

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

Die Fans jubeln laut los, als der Theme vom A-Lister durch die Halle schalt. Der RAW Superstar und ehemaliger Champion erscheint mit seiner Frau Maryse auf der Stage. Er sieht nicht besonders glücklich aus, aber er hat immer noch Zeit um eine Pose in den Auftritt einzubinden.



Im Ring sieht die Era etwas genervt aus aufgrund dieser Unterbrechung durch The Miz. Er hat aber auch gleich ein Mikrofon mit dabei. Die beiden gehen aber erstmal noch ein wenig die Stage hinunter in Richtung Ring. Während Miz sich hinter seiner Sonnenbrille versteckt, kann man Maryse Abneigung gegenüber der Era in den Augen sehen.



Miz: “How come I always have to do with you guys? Such nice words, Kevin, for your friends. I know you won't turn on them, because nobody won't give anything about you if you weren't be part in the Era. You only had my briefcase because of them and you wouldn't even got one fall at Wrestlemania if they didn't assisted you. But you are right you are the strongest stable around here, because who else has so many members? That's easy math dude and if somebody fights one of you there is always the whole group, because face it: Alone you are nothing, you can't even finish your on matches.“

Eine klare Ansage vom A-Lister, der sich nun mehr in Richtung des neuen World Champions dreht. Er nimmt seine Sonnenbrille ab um ihn direkt in seine Augen zu schauen.

Miz: “You know, what I am talking about Adam. You pinned AJ after my Skull Crushing Finale. Damn you didn't even pinned me, the champion. I lost my title, because AJ got pinned, that's okay that are the Fatal-4-Way rules, but everybody came in there with this buddies, like you, like AJ, even Marty did. I had my wife out there, I had to worry about, because all of this little helpers were around here punching around. Luckily she wasn't hit by anyone, because she is not only gorgeous but smart.

Der A-Lister schaut kurz zu seiner Frau und gibt ihr einen Kuss, bevor er sich wieder Adam Cole zuwidmet.

Miz: Adam, let's make this easy and simple. You never pinned me, you have my title, I have my rematch clause. Don't waste any of my time and face me right here, right now. Maybe for once you aren't that scared, maybe only one of your buddies will interfere, but I know that the little chicken of you want them all on the side.“

Adam Cole und seine Era Freunde schauen Miz an der zusammen mit seiner Frau selbstbewusst vor der goldenen Gruppe steht. Er will also sein Rematch und wartet nun auf das was Adam Cole nun sagt. Doch der kommt erstmal zu Nichts den es ertönt die Musik des Smackdown GM´s Kurt Angle



Der ehemalige Olympionike kommt nun im feinen Anzug auf die Stage und man sieht schon das Mic in seiner Hand. Lange fackeln will er wohl nicht hier. Dann hebt der GM die Hand und stoppt die Musik und redet los.



Kurt Angle: "First of all congratulations Adam Cole for becoming World Heavyweight Champion and bringing the World Title to the blue and superior brand of Smackdown. When I see the two of you in the ring, Miz and Adam it´s clear to me what the outcome must be. Miz wants his rematch tonight on Smackdown? So I´ll give you that match. So in our Main Event it will be ... Smackdown vs RAW ... Champion vs Challenger ... Adam Cole vs The Miz for the UPW World Heavyweight Championship. Good luck to both of you guys!"

Somit ist es offizielle. Cole wird seinen Titel heute Abend bei Smackdown gegen The Miz aufs Spiel setzen der somit sein Rematch bekommt. Beide Superstars stehen sich nun gegenüber und kommen Face to Face zueinander. Beide schauen sich in die Augen und wirken bereit für den Kampf. Mit diesem Bild geht Smackdown dann erstmal in die Pause.

---



Cole: WELCOME BACK TO TUESDAY NIGHT SMACKDOWN AND WHAT AN ANNOUNCEMENT BY OUR GM KURT ANGLE RIGHT BEFORE THE BREAK!

Graves: The Miz will get his rematch against Adam Cole for the WORLD CHAMPIONSHIP here tonight on the same show he's won the title on, will he be able to repeat that in the Main Event later on?

Cole: But first, we will see The Bruiserweight Pete Dunne taking on Baron Corbin. That match Ladies and Gentlemen isn´t comping by suprise. Both Superstars met at the King of the Ring Pay Per View.

Graves: And let´s say it this way: Corbin got into the face of Dunne at a time when it was a very bad idea. But take a look for yourself.


Nun verweißen die beiden Kommentatoren von Smackdown auf ein Video welches uns den Fallout vom Dunne und Edge Match zeigt.

---

KING OF THE RING FALLOUT

Wir sind dann in der Gorilla Zone. Ein ganz, ganz seltener Moment. Dort sind Kameras eigentlich nie. Im Hintergrund hören wir die Musik von Edge noch spielen der soeben ja gewonnen hat und noch mit den Fans feiert. In der Gorilla sehen wir einige Personen, darunter Triple H und Paul Heyman an den Monitoren und mit Headset auf dem Kopf. Auch Kurt Angle ist da und die Lage ist recht entspannt. Doch dann tritt Pete Dunne durch den Vorhang in die Gorilla Zone.



Pete bekommt direkt die gesamte Aufmerksamkeit. Er steht da und er ist sauer aber auf eine andere Art und Weise. Es ist gepaart mit Enttäuschung. In seiner Hand hält er das weiße Handtuch das ihn eben völlig aus dem Konzept holte und in seinen Augen wohl Grund für seine Niederlage ist. Er hält es hoch so das alle es sehen können. Ganz langsam hebt er dabei den Arm. Er wirkt immer verbissener. Dann redet er zu erst leise und deutlich bis er lauter wird.

Pete Dunne: " Where is he? ..... Where is he? ..... WHERE IS HE!!! "

Dunne schaut sich um und sieht nur fragende Gesichter. Keiner kann oder will wohl etwas sagen. Dunne der den Kopf leicht gesenkt hat und mit den Augen den Raum beleuchtet sieht keine Reaktionen von irgendwem. Er sieht dann Kurt Angle in einer Nähe. Mit Wut in den Schritten stapft er auf diesen zu und hält ihm das Handtuch unter die Nase.

Pete Dunne: " TELL ME WHERE HE IS ... RIGHT NOW!! "

Mit dem Rücken zur Wand und einem deutlichen Doppelkinn und die Hände in Verteidigungsposition steht Angle nun fast Nase an Nase zu Dunne der laut schnaubt. Angle sagt dann aber.

Kurt Angle: " Where is who? "

Pete Dunne: " TYLER BATE!! WHERE IS TYLER??? "


Angle stellt sich wieder aufrechter und normal hin. Dunne vermutet hier Tyler Bate ebenso wie die Fans. Doch alle haben weiterhin diesen fragenden Gesicht auf den Lippen. Keiner weiß so genau zu wissen was er sagen soll. Man sieht manche mit dem Kopf schütteln, andere tuscheln das keiner Bate gesehen hat. Und das sagt nun auch Angle.

Kurt Angle: " Tyler Bate has not been seen. He is not here. And you should know it best, Pete. And now take that towel from my face and calm dawn. "

Pete Dunne steht recht ruhig da. Man merkt aber das so langsam die Stimmung zu kippen scheint. Dunne lässt sich nun aber doch nicht beruhigen und er macht wieder einen Schritt auf Angle zu. Er nuschelt dabei

Pete Dunne: " .... liar ... "

Er ist nun wieder ganz nah an Angle und will ihn auch packen als dann aber Triple H dazu kommt und direkt einschreitet ohne Handgreiflich zu werden und bevor es überhaupt handgreiflich wird. Die Lage scheint dennoch kurz vor der Explosion zu sein. Die Wut kocht im Briten. Er hat das Handtuch noch immer in der Hand und so richtig beruhigen will er sich nicht. Daher kommen nun noch ein Ref und Baron Corbin hinzu. Diese können Dunne auf Abstand halten und auch in die Schranken weißen. Sie drücken ihn in die Mitte der Gorilla Zone wo Dunne sich dann langsam sammelt. Corbin allerdings meint er muss noch seinen Senf weiter dazugeben und hält Dunne mit seinen Händen deutlich auf Abstand.



Baron Corbin: " Now calm down Pete. It´s just a towel. Why don´t you take it to good use and go and wash yourself now! "

Dunne steht mit gesenktem Kopf da nachdem Corbin ihn ein zwei mal leicht gestoßen hat. Er hört was Baron sagt und hebt dann langsam den Kopf wieder hoch und in seinen Augen zeichnet sich die Wut ab. Dann kommt was kommen muss. ELBOW SMASH GEGEN BARON CORBIN!! Dieser geht direkt nach dem heftigen Hieb zu Boden und alle springen wieder auf und wollen alles was noch kommen soll somit verhindern. Dunne schaut zu Boden zu Corbin. Dann geht er einfach davon, vielleicht weiter auf die Suche nach Tyler Bate.

---



Die Halle wird etwas gedunkelt und der Song "I Bring the Darkness (End of Days)" ist in der Halle zu hören. Vom allerersten Ton an wird klar, wen die Fans hier gleich zu sehen bekommen werden. Ein mit Flammen unterlegter Kopf eines Wolfes ist auf dem Titantron zu sehen und kurz darauf betritt auch schon der Lone Wolf Baron Corbin die Stage.

I bring the darkness, I am the thunder
I come from Hell and I’ll pull you under
I’ll make you feel the wrath of my ways
I’ll make it real, I’ll bring you end of days



Baron Corbin | 3 - 4 - 0

Hamilton: "The following contest is getting for one fall ... Introducing first ... from Kansas City, weighing in at 275 pounds ... BARON CORBIN!"

Corbin marschiert über die Einzugsrampe zum Ring und blickt dabei immer wieder mit emotionslosem Blick zu den Fans. Aus den Zuschauerrängen wird ihm viel Abneigung entgegengebracht. Die Buhrufe sind deutlich hörbar - doch das interessiert Corbin alles nicht. Der Lone Wolf steigt über die Treppe in den Ring. Dort angekommen, starrt er finster durch die Runde und scheint in Gedanken jetzt schon bei der Zerstörung seines Gegners zu sein.



Es ertönt die Musik des Bruiserweights Pete Dunne. Die Fans in der Halle beginnen direkt zu buhen als sie die Klänge der Entrance Theme vom Briten hören. Auf dem Titantron prankt nun der Name in schnittiger Schrift. Dann kommt Dunne auf die Stage und findet sich nach zügigem Gang in der Stagemitte wieder. Derweil steht nicht mehr Pete Dunne auf dem Titantron sondern in großer Schirft Bruiserweight. Dunne blickt mit grimmigem Blick durch die Halle bis sein Blick auf dem Ring hängen bleibt. Der Mann aus Birmingham ballt die Fäuste, holt weit aus und drückt die Fäuste an sein Kinn und er präsentiert uns seinen schwarzen Mundschutz. Nach seiner Pose stiert Dunne wieder in Richtung Ring und geht dann auf diesen zu.


Pete Dunne | 6 - 4 - 0

Hamilton: " And his opponent ... from Birmingham, England, .... weighing in at 205 pounds ... The Bruiserweight ... PETE DUNNNNEEE!!! "

Der Mann der einst das erste Dusty Rhodes Tag Team Classics gewann geht nun die Rampe herunter und bliebt dann einige Meter vor dem Ring stehen. Pete wirft einen bedrohlichen Blick durch die Menge die ihn weiterhin lauthals ausbuht. Dann zieht er die rechte Seite seiner Oberlippe hoch die dabei leicht zittert. Im Anschluss slidet er in den Ring wo er direkt wieder auf die Beine kommt und sich mit weiterhin grimmigen Blick umschaut.



Pete zeigt uns dann erneut seine Pose die er zu Beginn seines Einmarschs schon auf der Stage gemacht hat und rennt dann mit geballter rechter Faust auf die Seile vor sich zu und wirft sich brüllend in diese. Dann endet die Musik des Bruiserweights langsam und der Brite zieht seine ärmelose Felljacke welche teilweise mit spitzen Nieten versehen ist aus und macht sich bereit für den kommenden Fight.

1. Match:

writer: Bama

Der Gong wurde geläutet und es kann losgehen. Beide Superstars treffen im Lock Up in der Mitte aufeinander. Corbin gewinnt diesen doch Dunne rennt mit ihm in die Seile und stößt ihn dann dort weg. Pete wirft sich vor die Füße von Corbin der über ihn läuft. Dann springt der Brite über Corbin und wirbelt ihn als er wieder aus dem Seil kommt mit dem Hip Toss durch den Ring. Diesen Move wiederholt er noch zweimal. Beim letzten Hip Toss setzt Dunne dann direkt einen Arm Bar an. Mit der Zeit kämpft sich Corbin dann aber wieder auf die Beine und schlägt auf Dunne ein und befreit sich. Er packt ihn beim Arm und wirbelt ihn in die Ringecke. Corbin rennt nach und kommt mit dem Body Avalanche durch und holt Dunne zu Boden, zerrt ihn etwas aus der Ecke und covert ihn. One .... Kickout des Bruisherweights. Corbin zögert nicht lange und setzt zum Nerve Hold an. Aber ähnlich wie Corbin eben kommt auch Dunne hier mit der Zeit wieder auf die Beine. Mit Ellenbogenschlägen befreit er sich und dann rennt Dunne in die Seile und in die Arme von Corbin und SPINEBUSTER!!!

M.Cole: Baron Corbin is looking for revenge and right now he is getting it.

C.Graves: Impressive so far. I´m asking myself if this towel thing is still in the head of the Bruiserweight.

Dann wieder ein Cover von Baron Corbin. ONE .......... TWO ......... KICKOUT! Wieder bekommt Dunne die Schulter hoch. Er wird nun von seinem Gegner geholt und der wirbelt ihn wieder in die Seile. Dort hält sich Dunne aber in den Selen fest und Corbin kommt angerannt und rennt geradewegs in den Headbutt von Pete. Corbin taumelt durch den Ring und Pete klettert durch die Seile auf das oberste Seil. Dunne kommt dann angeflogen doch Corbin fängt ihn im Ansatz zum Chokeslam! Er drückt feste zu und rennt dann mit Pete in die Ringecke und knallt ihn dort heftig in die Polster. Dann holt Corbin Anlauf und rennt wieder los doch Dunne weicht aus und zeigt direkt den Step Up Enzuigiri hinterher und dann ein Cover. One ...... Two .....Kickout von Baron Corbin! Dunne steht nun langsam auf und auch Corbin kommt langsam zu sich. Pete will nun einen German Suplex zeigen doch Corbin haut ihm direkt den Ellenbogen an den Kopf. Dann packt er sich Dunne und SIDESLAM und direkt ein Cover. ONE ............ TWO ......... THR... KICKOUT!!

C.Graves: Yet another nearfall by Baron Corbin. Corbin getting closer to the win here.

Corbin regt sich nun auf und hämmert brüllend auf die Matte und schreit auch den heutigen Ref an. Hilft aber alles nichts! Er steht auf und hebt Dunne an den Haaren hoch. Er drückt ihn in die Ringecke und haut ihm dort das Knie in den Magen. Dann der Whip In welchen Dunne aber kontert und so ist Baron Corbin auf dem Weg in die Ecke. Aber der slidet unter dem Seil hindurch, rennt um den Ringpfosten, slidet direkt wieder in den Ring und CLOTHESLIN ...NEIn ROLLING CROSS ARMBAR VON DUNNE!! Wahnsinns aktion hier. Dunne springt den ankommenden Corbin an und holt ihn heftig zu Boden und hat ihm nun im schmerzhaften Armbar.

M.Cole: What an wonderful counter here. Corbin now facing the submission lose here.

Und Corbin hat große Probleme und hat starke Schmerzen. dann schafft er es aber sich soweit auzurappeln und Dunne der den Armbar noch hält mit den Schultern auf die Matte zu pressen und somit zu Cover. ONE ......... TWO ..........Kickout. Dunne muss den Griff lösen. Beide stehen auf und Dunen rennt los und will eine Aktion starten doch Corbin weicht aus und hämmert ihn in die Ringecke und dann der Snap German Suplex. Beide sind nun auf der Matte und müssen sich erholen. Nach circa 7 Sekunden schafft es Corbin wieder auf die Beine und er geht zu Dunne der auch dabei ist aufzustehen. Corbin packt ihn am Hals und will nun den Blood Moon Backbreaker einstecken doch in der Luft bekommt er den Ellenbogen an die Schläfe verpasst. Dann ist Dunne da packt sich seinen Gegner und X PLEX und direkt das Cover hinter her. ONE ........... TWO ......TH ...KICKOUT!!! Kein Sieg. Dunne ist sichtbar angefressen und schaut den Ref böse an. Dann richtet er sich auf und sieht wie Corbin auf allen Vieren davon krabbelt da geht Dunne zu ihm und springt ihm mit beiden Füßen auf die Finger! Baron setzt sich schreiend auf und Dunne packt sich nun den rechten Arm von Corbin. Er verzieht das Gesicht und schaut ihn böse an. Doch dann ... wieder fliegt ein WEIßES HANDTUCH IN DEN RING!!!

M.Cole: AND AGAIN THERE COMES THE WHITE TOWEL FLYING IN THE RING! WHO THREW IT?

C.Graves: THIS SITUATION COST DUNNE THE MATCH AGAINST EDGE!! WILL IT NOW COST HIM THE MATCH AGAINST CORBIN?

Die fans jubeln wie schon beim PPV los den sie alle wissen das dieses Handtuch wohl zu Pete Dunne´s Erzfeind gehört Tyler Bate. Dieser ist nirgends zu sehen. Doch erneut lenkt diese Aktion den Bruiserweight ab. Corbin reißt seine Finger aus den Händen von Dunen und stößt ihn weg. Dunen rennt auf ihn zu und END OF DA ...NICHTS DA!! Dunne rollt sich durch und kommt vor Corbin auf und KNEE SMASH, diesem folgt direkt der ELBOW SMASH und dnan auch der FINGER SNAP!! Dunne ist stinksauer wegen alle dem und packt sich Baron direkt wieder und BITTER END!! Dann das Cover welches nur noch Formsache ist. ONE ................ TWO ............. THREE!! Dunne wins the match!

Hamilton: Here is your winner The Bruiserweight PETE DUNNE!!!




Pete Dunne gewinnt das Match und scheint aus der Situation beim PPV gelernt zu haben. Dort und auch hier haben ihn zwar der Handtuchwurf abgelenkt zu haben doch heute hat er seinen Fokus wieder finden können und gewinnt dann das Match. Seine Musik wird gespielt und die Fans buhen ihn aus. Dunne geht nun durch den Ring und er erblickt dann das Handtuch im Ring liegen. Er ghet langsam auf das handtuch zu und beugt sich über dieses und hebt es dann auf. Er hält es in den Händen und schaut es sich genau an während die Fans nun BIG STRONG BOI beginnen zu chanten. Pete schaut sich um und wieder ist keiner zu sehen der das Handtuch geworfen haben könnte. Vor allem kein Tyler Bate. Dunne grinst nun und schaut zu den fans und in die Frontkamera. Dabei merkt er nicht das sich hinter ihm nun eine maskierte Person in den Ring begibt. Sie ist ganz schwarz angezogen, trägt den Hoodie des Kapuzenpullovers über dem Kopf und das Gesicht ist mit einer schwarzen Maske bedeckt.

M.Cole: " WHO´S THIS! THERE IS A MASKED MAN STANDING RIGHT BEHIND PETE DUNNE! AND HE DOESN`T REGONIZE IT! "

C.Graves: " THIS CAN ONLY BE ONE MAN, MICHAEL!! WATCH OUT PETE!!! WATCH OUT!!! "


Die Fans in der ausverkauften Halle rasten aus im positiven Sinne und jubeln laut los. Das lässt auch Pete Dunne hellhörig werden doch da ist es auch schon zu spät. Die maskierte Person hat ihn von hinten gepackt. Mit dem linken Arm umfasst er von hinten den rechten Arm von Pete Dunne. Dieser lässt dabei das Handtuch fallen. Dann wird Dunne nach vorne aufgedreht und dann wieder ran gezogen und SWINING LARIAT!! Und was für einer!! Hammer hart knallt der Oberarm des maskierten Mann gegen den Kopf von Dunne den es durch die Luft wirbelt. Die Fans sind lautstark am Jubeln.

C.Graves: OH MY WHAT A LARIAT! THIS GUY NEARLY TOOK DUNNE´S HEAD OFF!!

M.Cole: BUT CAN IT BE? CAN THIS BE THE GUY WE ALL WANT IT TO BE? IT CAN´T BE TRUE!!


Der Mann steht nun über einem fast ko wirkenden Dunne. Er wird gefeiert von den Fans bei denen un aber auch schon Zweifel aufkommen das es wirklich Tyler Bate ist. Das wäre echt ein Wunder. Der Mann beugt sich und packt sich das Handtuch. Er muss es sein der es geworfen hat! Wer steckt dahinter? Der mann zieht nun den Hoodie aus und steht nur noch mit Maske und Shirt und hose, alles in Schwarz im Ring. Dann geht der linke Arm hoch und die Finger des linken Hand packen sich nun die Sturmmaske die er trägt. Langsam zieht er sie ab und .... es ist ... TRENT SEVEN!!!



C.Graves: " This is Trent Seven. One of the founbders of British Strong Style and to many guys something like the father figure of Bate and Dunne! "

M.Cole: "And now it seems that he is here to give Dunne some teaching! "


Seven steht nach seinem Lariat über Pete Dunne der nach dieser Aktion stark angeschlagen auf der Matte liegt und sich etwas krümmt. Die Fans sind begeistert von diesen, ja man kann sagen Debut, und feiern die Sache lautstark. Seven packt sich nun das Handtuch und legt es sich über die Schulter und zwirbelt seinen Bart zurecht. Was ein Statement von Trent Seven. Er verlässt nun von den Fans gefeiert den Ring und lässt einen angefressenen Pete Dunne im Ring zurück.

---

Zu diesem frühen Zeitpunkt in der heutigen Show schalten die Kameras in den Backstagebereich, genauer gesagt in die Parkgarage der Arena. Dort fangen die Kameras eine schwarze Limousine mit dunkel getönten Scheiben ein, die näher rollt und schließlich vor dem Zugang zur Halle zum Stehen kommt. Zum Unmut der anwesenden Fans öffnen sich nun die hinteren Türen und The North steigen in Begleitung von Chris Van Vliet aus dem Inneren. Alle drei Kanadier sind einmal mehr in feinste Anzüge gekleidet und scheinen in ein Gespräch vertieft.

Eric Young: "… and I can’t believe you got us to wrestle in Utah after all, Chris. I mean it is still such a dump."

Chris Van Vliet: "I know, Eric, I know. And you’re right. But you know, your flawless victory at the Pay Per View upped the price a bit so at least our time will be well worth it … financially."

Alle drei Lachen nun nur vielsagend während sie in Richtung der Lockerrooms laufen, als Shawn Spears endlich die Kamera vor ihnen zu bemerken scheint.



Shawn Spears: "Oh hey look who it is … the UPW Universe. Well I hope you are happy because we will actually wrestle here tonight in this dump of a place. They haven’t even told us yet who our opponents slash victims will be for tonight. Even though I have a wild guess it is not going to be against oVe after one of these morons got himself fired haha …"

Wieder werden vielsagende Blicke zwischen den Dreien ausgetauscht. Doch Spears scheint noch nicht fertig zu sein.

Shawn Spears: "Speaking of morons … I couldn’t help but notice that our idiotic commentators at the King of the Ring called dear Chris here just a youtuber … I mean come on people. How disrespectful is that? This man right here is a wrestler, a manager, an award winning podcaster AND a highly successful youtuber. Simply said, he is a complete media personality and most importantly … he is CANADIAN! So get your facts straight."

Der so beworbene CVV scheint die Aufzählung seiner Fähigkeiten sichtlich zu genießen. Anschließend klopft er Spears auf die Schulter und richtet sich selbst noch einmal an die Fans.

Chris Van Vliet: "Let’s face the facts… are we really surprised that these American commentators got another fact wrong? Anyhow, no matter what you want to bill me as … I am a friend, no I am even a PART of The North! And I am here to ensure that these boys right here get treated like the insanely talented individuals that they are. That they get payed like the winning team that they are. And that no one … be it management or the lazy champions from the Undisputed Era themselves … denies them from their well-deserved opportunities."

Zustimmendes Nicken von seinen beiden Landsleuten neben ihm. Sie scheinen sich schon fast in den Lockerroom verabschieden zu wollen, als EY sich noch einmal herum dreht.



Eric Young: "And if you are all mad like our opponents at the Pay Per View were, like the Era is probably right now and like our opponents for tonight will be … How about you sing a little song to lighten the mood? How about a lovely … OH CANADA … hahaha"

Mit dieser Anspielung auf die von den Fans inzwischen so verhasste Hymne, dreht sich Young lachend um und folgt Spears und CVV in den Lockerroom. Der Kameramann möchte ihm noch folgen, doch EY hat die Tür schon mit einem Knall zu geworfen.

---

Die Kameras schalten in den Backstagebereich, dort stehen zwei Stühle für ein Sit Down Interview bereit. Auf dem einen sitzt Kayla Braxton, die sich nun aber erhebt um ihren Gast willkommen zu heißen. Dieser Gast ist Heath Slater. Dieser gibt Braxton die Hand und nimmt dann auf dem anderen Stuhl Platz. Heath Slater wirkt etwas nachdenklich.



Kayla Braxton: "Thank you, Heath for your time for this interview. First of all, how are you feeling today after your loss at King of the Ring?"

Slater: „Of course I was disappointed at first, but that is not my attitude. The past is the past, I fought my way to this match after Imperium took my single match at the Open challenge. I deserved to be there in this ring and I gave it all in that ring. But I was alone there against eight other people and everybody is talking about Imperium vs. Undisputed Era. “

Kayla Braxton gibt sich einfühlsam und hakt etwas nach.

Kayla Braxton: "I understand, you think there is more about that, they seem to forget you."

Slater: „It not just seems that way, it just is the truth. They forget that there was a ninth person in that ring. Even that is ridiculous. I mean, where I come from we settle things in the ring. One on One or in a Triple Threat match, but they all get there friends around here, because they just are too scared to fight their bettles for themselves. I am the only one, who were there all by myself like it should be, to see who is the best. The Undisputed Era and Imperium just go everywhere and try to take what is there. While I need to perform better than anybody else to just be seen. They don't show any respect to the fans and to the sport I love. "

Kayla Braxton: "So what are your next steps? Are you going to do something about it?"

Mittlerweile wirkt Heath Slater deutlich entschlossener.

Slater: „Of course I will. The story is not over yet. I won't back down of this challenge. WALTER is the one who got pinned. I have to remind everybody that I still haven't been pinned in the UPW. Why do I have to remind everyone on that?"



Kayla Braxton: "That is right. So do you have a message for WALTER and Roderick Strong?"

Slater: „I don't only have a message for them, but for everyone. I might only be a simple man from Pineville, West Virginia. I might not look so big as WALTER, but my heart for this is much bigger. If you overlook me, I am already one step ahead. I trained every day, every minute of my life to live my dream of becoming an UPW superstar. I fight with all of my heart and don't back down. Maybe this is a rocky road, but I will take it. Not just for me, but for all of the UPW fans out there, who would give anything to be in the UPW ring just for one day, while we can do this every single week. It is a privilege, that we all should appreciate. That is why I want to give the fans something back and that is to take the Intercontinental Championship from Roderick Strong, because he forgot about this privilige, he forgot how great it is to perform infront of all this fans. And WALTER? The mat is sacred to him? What about the fans? He doesn't care, but they are the reason why we are all here, not the mat, he can have that in his backyard. It is time to make this things right here for everyone."

Kayla Braxton: "Thank you, Heath, I wish you the best of luck for your mission."

Heath Slater nickt Braxton zustimmend zu und steht vom Stuhl auf. Er verlässt die Szenerie, während Braxton wieder zurück zum Ring übergibt.

Kayla Braxton: "Back to you, Michael and Corey."

---

Cole: Thank you, Kayla, determined words by Heath Slater, let's see how he'll rebound from his loss at King of the Ring.

- OH CANADA -



Die Fans machen sofort lautstark ihrem Unmut Luft, denn diese Hymne kann nur ein Team ankündigen. Shawn Spears und Eric Young, gemeinsam bekannt als The North, haben sich über die letzten Wochen wenig beliebt gemacht. Unter lauten Pfiffen betreten die beiden Kanadier die Stage, gefolgt von Chris van Vliet, der den Hockeystick samt kanadischer Flagge schwänkt und lassen die Abscheu der Fans auf sich einprasseln.


Eric Young | 3 - 0 - 0 & Shawn Spears | 3 - 0 - 0 | Rank #9

Greg Hamilton: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first... being accompanied to the ring by Chris van Vliet... from Ontario, Canada ... with a combined weight of 455 pounds... the team of Eric Young and Shawn Spears ... THE NOOOOOOOOOORTH!"

Die beiden ignorieren den Unmut der Fans und machen sich stattdessen gut gelaunt auf den Weg zum Ring, lassen binnen weniger Momente die Ringtreppe hinter sich und erklimmen innerhalb des Seilgevierts jeweils eine Ringecke. Das Posen der Kanadier findet erneut großen Unmut von den Fans, während Greg Hamilton erneut das Mikrofon zum Mund führt.

Greg Hamilton: "And their opponents, first... from Provo City, Utah... weighing in at 350 pounds... MAXX PAYNE!"



Corey Graves: "Look at him, Cole. I don't know when last we saw Maxx Payne on national television. This guy is a has been, he's absolute not in the same league of the North. He doesn't even get his own entrance!"

Michael Cole: "But he has the crowd on his side nonetheless. A man that decided to settle down in Utah."

Corey Graves: "Of course people from Utah are going to like that guy... the North are so damn right in everything they do and say. Anyway, where's his opponent... and... wait a minute is he actually going to talk?"

Vereinzelte Pops für den Lokalmatador erklingen, während dieser langsam ein Mikrofon zum Mund führt.

Maxx Payne: "I'm going to keep this short, because I really want to kick your stupid canadian ass! So, as my Tag Team Partner... unlike me, he doesn't live in Utah any more... BUT HE SURE AS HELL WAS BORN HERE!"



Michael Cole: "OH MY GOD! CAN IT BE? IS HE HERE?"

Corey Graves: "I gotta admit, Cole... hearing those famous sounds by Metallica... THOSE FANS ARE ON THEIR FEET!"

Laut schallt Enter Sandman durch die Halle, während die Fans schon jetzt von ihren Sitzen aufgesprungen sind und durch die Halle blicken, versuchend den Sandman zu erspähen.

Say your prayers little one
Don't forget, my son
To include everyone
Tuck you in, warm within
Keep you free from sin
'Till the sandman he comes
Sleep with one eye open
Gripping your pillow tight




Greg Hamilton: "And his tag team partner... from Sandy, Utah... now residing in Philadelphia, Pennsylvania... weighing in at 240 pounds... THE SANDMAN!"

Exit, light
Enter, night
Take my hand
We're off to never-never land


Michael Cole: "The legendary Sandman making his way through the crowd, drinking beer with the fans and it looks like the North are not happy!"

Mit bösen Blicken schauen die beiden Kanadier dem Sandman beim Weg zum Ring zu, während Maxx Payne mit einem breiten Grinsen seinem Partner entgegen blickt. Plötzlich blicken die beiden Kanadier einander an, ein Nicken, ehe Young nach vorne stürmt - CHOP BLOCK AGAINST PAYNE!

Michael Cole: "Another cowardly attack by the North! Sandman has got to hurry now!"

Corey Graves: "It's not their problem the old man is taking so long, Cole!"

Von hinten attackiert Young seinen Gegner und auch Spears tritt auf Payne im Ring ein. Laute Schmährufe schallen durch die Halle, die Theme Sandmans verstummt, ehe der Sandman sich samt Kendostick in Eile setzt. Young und Spears lassen immer wieder ihre Stiefel auf den Körper von Payne krachen, ehe Sandman schließlich den Ring stürmt. Mit dem Kendostick will er die Kanadier treffen, doch diese Rollen sich schnell aus dem Ring hinaus, ein breites Grinsen im Gesicht. Der Ringrichter erkundigt sich nach dem Gesundheitszustand von Payne, ehe er das Match offiziell beginnen lässt.

2. Match:

writer: Riot

DING! DING! DING! Payne forderte schon fast das Match selbst anzufangen, doch diese Forderung sollte für ihn nach hinten losgehen. Die Kanadier machten einen guten Job darin, den Ring in der Mitte zu teilen und Payne auf ihrer Seite zu bearbeiten. Gegen Ende des Matches stürmte Young um den Ring herum und riss Sandman vom Apron, was nicht nur den Sandman, der auf den Apron krachte außer Gefecht setzte, sondern auch für eine Ablenkung seitens des Ringrichters sorgte. Spears bekam den Hockeystick von CVV gereicht und hämmerte diesen Payne über den Schädel. Der Stick flog nach draußen und das Cover war nur noch Formsache.



Greg Hamilton: "Here are your winners... Shawn Spears and Eric Young... THE NORTH!"

Die Kanadier feiern gemeinsam mit CVV im Ring, während Maxx Payne blutend im Ring liegt. Zum Unmut der Fans greifen sich Young und Spears plötzlich ihren geschlagenen Gegner, während CVV den Hockeystick in der Hand hält.

Michael Cole: "Not again! Enough is enough!"

Corey Graves: "North looking to make a statement again, but..."

- O V E -
- OHIO VERSUS EVERYTHING -




Michael Cole: "JAKE CRIST! IT'S JAKE CRIST! The last remaining member of oVe taking on the North by himself!"

Sami Callihan ist weiterhin verschwunden, Dave Crists Vertrag wurde terminiert, doch sein Bruder Jake ist weiterhin Mitglied der UPW und stellt sich alleine den Kanadiern entgegen.



Jake stürmt den Ring und schlägt sofort auf Young und Spears ein. Abwechselnd drängt er die beiden Kanadier zurück, während Payne bewusstlos am Boden liegt. Spears und Young wollen mit einer Double Clothesline punkten, doch Jake duckt sich ab. Tritt von Spears, doch Jake fängt das Bein ab, wirft es EY zu. Der hält den Fuß von Spears, beide schauen sich verwirrt an - SUPERKICK GEGEN EY VON CRIST! Der erste Kanadier geht zu Boden, der zweite fängt sich einen Roundhouse Kick!

Michael Cole: "Lightning fast kicks by Jake, taking it to both men!"

CVV hat sich in den Ring geschlichen und hämmert Crist einen Double Axe Handle in den Rücken. Dieser drängt ihn auf die Knie, doch bringt ihn nicht komplett zu Boden. Die Kanadier umzingeln Jake.

Corey Graves: "Oh oh, it was a valiant effort but it doesn't look good for Jake now."

Michael Cole: "I'm not so sure about that, Corey!"

Plötzlich rollen sich Spears und Young aus dem Ring, während sowohl Jake, als auch CVV verwirrt über diese Aktion sind. Young und Spears schreien CVV zu sich, doch dieser scheint nicht zu verstehen, bis er plötzlich mit dem Rücken gegen ein Hindernis stößt. Lauter Jubel schallt durch die Halle, denn der Sandman hat sich zurück in den Ring begeben und steht nun CVV gegenüber. Dieser erhebt die Arme, will seine Aufgabe deklarieren, doch Sandman holt aus - SINGAPORE CANE TO THE HEAD!

Michael Cole: "VINTAGE SANDMAN!"

Corey Graves: "Sandman and Crist standing tall and the North are retreating!"



Wütend blicken Sandman und Crist den Kanadiern hinterher, die CVV stützen und diesen Backstage begleiten.

---



Sofort sind die Fans wieder lautstark am Jubeln, als die Theme von Penta El 0M ertönt!
Der Superstar, der erst vor kurzen in der UPW Debütiert ist, konnte sich sehr schnell einen Namen bei den Fans machen, was nicht nur an seiner mysteriösen Aura liegt. Auch die vollkommen Überraschende Finalteilnahme am King of the Ring begeisterte die Fans und dürfte die Richtung des Mexikaners mehr als deutlich aufzeigen.
Als Penta dann auf der Stage erscheint werden die Fans nicht nur noch etwas lauter, sondern man vernimmt auch die Ansagende Stimme von SmackDown

Hamilton: "Ladies and Gentleman! Please Welcome! The King of the Ring 2020 Finalist for SmackDown! PENTA... EL CERRoO MIEDOO!!!"

Auf der Stage geht der mysteriöse Luchadore kurz und explosiv etwas in die Knie und bildet mit seiner rechten Hand sein "Cero Miedo" Zeichen, was die Fans auch gleich begeistert mitmachen.
Dann erst setzt sich Penta wieder in Bewegung geradewegs auf den Ring zu.

Cole: "And here he is! The Finalist for SmackDown in the King of the Ring Tournament! What a Night last Sunday for this Man!"

Graves: "Yeah, it was good for Penta. But he let Monday Night RAW win. You should recognize this when you talk to good about this Luchadore.He had a Chance for all of us, but he blew it away!"

Dann ist Pentagon auch schon im Ring angekommen und nimmt Hamilton schnell das Mikrofon ab. Dennoch interagiert Penta noch etwas mit den Fans, bevor er in der Mitte des Ringes Aufstellung nimmt und gleich zu sprechen beginnt.

Penta: "¡Aquí está tu ganador del Rey del Anillo para SmackDown, Penta El Cero Miedo! I was the best SmackDown superstar in the King of the Ring tournament and was only eliminated by a stupid count out. No matter how you see it, but that's the Verdad. The entire roster should be careful because I put my name on the UPW map and supported my brand sin miedo!"

Für die, mit Akzent, vorgetragenen Worte gibt es erstmal Jubel für den Maskierten, der aber gleich weiter spricht.


Penta: "I destroy Curt Hawkins como lo prometí!
Y en las semifinales pude vencer al famoso y grandioso Rated R Superstar Edge. Después de todo, un campeón mundial múltiple en lucha libre profesional. Incluso si tuviera un poco de ayuda no deseada. I beat the Rated R Superstar Edge!
And then...in the Final del torneo... I had to Face... Aleister... Black. I really like this Guy. Es un gran luchador, un gran oponente y, después de todo, es igual que yo. He is...interesting...not only for me... sino también para mi maestro!
"




Da ist er wieder, der mysteriöse Meister von Penta, ein Meister der immer noch unter einem dunklen Schleier verborgen scheint. Aber genau aus diesem Grund werden die Fans wieder hellhörig.

Penta: "My master is also the reason why it is not bad that I could not win Rey del anillo. Mi maestro es un poder superior, más importante que el título de Rey de los Anillos. Más importante que RAW o SmackDown. ¡Y más importante que la UPW! También me convertiré en un campeón para mi maestro en otros blancos. ¡He demostrado esto con este torneo y todos en la lista deberían tener cuidado conmigo!"

Eine deutliche Ansage an den gesamten Lockerroom von SmackDown! Aber wieder gibt es nur eine kryptische Botschaft zu seinem Meister. Er wäre wichtiger als ein King of the Ring Sieg, wichtiger als ein Titel, wichtiger als RAW und SmackDown und wichtiger als die gesamte UPW?
Eine Antwort muss aber wieder schuldig bleiben, denn der Mexikaner wird im nächsten Augenblick von einer Theme unterbrochen.





Doch in dem Moment ertönt eine andere Musik, nämlich die des King of Talents, Curt Hawkins. Nunja, King is er beim Turnier nicht geworden, auch wenn er es gerne sein möchte. Mit wütender Miene spaziert er die Rampe hinunter und ignoriert dabei die Buhrufe der Fans. Gleih, nachdem er den Ring bestiegen hat, stellt er sich neben Penta und lässt sich keine Zeit das Mikro zu erheben.



Curt Hawkins: "Wait, wait, wait, what did you just say? No, really, I feel kinda confused about that and not only cause I couldn't understand all that mexican. You say your master is more important then that tournament, is it right? You haven't made a name for yourself, yet and you are already act like that you are a another guy in the likes of John Cena or Randy Orton and that you won for Smackdown. Who even are you? You are the one, that haunted me with these little papers, you took my change to become King of the Ring for the third time and ruined my change to get another titlematch and giving Smackdown a worthy champion and just as you failed at the final round, after all you are telling us that it means nothing to you? I call BULLSHIT pal!"

Curt haltet an und blickt nur Penta mit aufgebrachtem Gesicht an, ehe er wieder die Stimme erhebt.



Curt Hawkins: "I won't let it stay like that so easy. You want to finish, what your master ordered you? Then you have to finish ME first. You have to finish what you caused and trust me, I do not do this just to kick your ass but to show you no one can mess with the KING. I want you at Summeslam, what are you gonna say masked man and don't say that it's not important to you cause you made it important for ME!"

Hawkins wartet nun auf eine Reaktion. Ob Penta sich es leisten kann erneut auf Hawkins zu treffen ohne damit seine Mission für seinen Meister zu gefährden?

Dieser hat die harten Worte von Hawkins mit angespannten Gesichtsausdruck unter der Maske hingenommen, aber plötzlich erscheint dann doch ein kleines Lächeln auf seinen Mundwinkeln.

Penta: "Do I see... el Odio? Good, good. Let the Hate flow through you, hahaha! Deja que el odio fluya a través de ti.
No tienes idea de en qué te estás metiendo. No tienes idea de lo que realmente está pasando, Curt. No tienes idea de quién es mi maestro y qué significa para todo el mundo.
You don't know what you're getting into, Curt. You are not important. You were never important. But if you really want to be devoured by the dark ... face Ah Puch, face Hun Ahau, Hun Came, Kimi, Kisin, Vucub Came, Yum Cimil ...
No puedes luchar contra lo que nunca entenderás. Y yo tengo... CERO MIEDO!!!
"


Wieder gibt es unter großen Jubel das Cero Miedo Handzeichen genau in das Gesicht des Amerikaners, der nach den Worten seines Gegenübers nur die Stirn runzeln kann. Was soll das alles bedeuten?
Bevor sich Hawkins aber noch weiter darüber Gedanken machen kann, scheint sich Pentagon wieder auf ihn stürzen zu wollen.... aber kurz vor der Kollision der beiden geht das Licht aus... und schnell wieder an!
Penta ist verschwunden! Curt kann nur noch verdutzt auf die freie Fläche vor ihn schauen, auf der bis vor kurzen noch Penta El 0M gestanden hat. Nur ein kleiner, deutlicher, schwarzer Staubflimmer tanzt noch durch die Luft gen Boden, genau da wo der Mexikaner eben noch stand.
Mit diesen Szenen und einen verblüfften, aber immer noch wütenden Curt Hawkins endet diese Szene...

---

Cole: Ladies and Gentlemen, welcome back to Tuesday Night SmackDown where moments ago we just saw Penta El Cero Miedo DISAPPEAR right in front of Curt Hawkins!

Graves: Meanwhile, 'La muneca' ZELINA VEGA just appeared right here at our announcing desk. Zelina, it's great to have you with us.

Zelina: Of course it is, Corey, finally some class at this desk. But I am not here for a much needed improvement of your work, boys, I am here to have a close look at the future LEADER of my little group, our Architect .. SETH ROLLINS!


| BURN IT DOWN |



Die Fans in der Halle schreien den Anfang von Rollins' Theme laut mit, während die Pyro die Ankunft des Architect in der Halle unterstreicht. Entschlossen macht sich Rollins den Weg die Rampe herunter und ist bereits in Ringgear gekleidet, während er zielstrebig zu eben diesen Ring marschiert.


Seth Rollins | 2 - 5 - 2

Hamilton: "The following contest is scheduled for one fall. Introducing first from Devonport, Iowa .. weighing in at 217 pounds .. SETH ROLLINS!"

Rollins marschiert in den Ring, immer wieder fällt sein Blick dabei auf Zelina am Kommentatorenpult, bis die Musik seines Gegners seine Aufmerksamkeit erfordert.

Cole: What you're referring to, Zelina, is your offer to Seth last time on SmackDown where you gave him the chance to JOIN you, Andrade and Angel Garza. You seem pretty convinced he's going to take you up on that offer.

Zelina: Wouldn't you, Cole? This is the kind of offer that doesn't come around twice in life. Look at Seth, a former World Champion but how has his year gone for him so far? Only TWO victories, hasn't won a match on a PPV in 2020, he wasn't even part of King of the Ring .. but with the right management and man power at his side, he could get back on top in no time and make it even further than before.




Dolphs Theme dröhnt aus den Boxen und sorgt bei den Fans erstmal für überwiegend Buhrufe und wenig Freude. Ziggler freut sich allemal, als er auf die Bühne tritt und sich feiern lässt. Er streicht sich durch die Halle und posiert mit seiner Lederjacke auf der Bühne.


Dolph Ziggler | 1 - 1 - 0

Hamilton: "And his opponent .. residing in Hollywood, Florida .. weighing in at 218 pounds ... DOLPH ZIGGLER!"

Ziggler marschiert die Rampe herunter in den Ring, wo er sich bereits seiner Jacke entledigt und matchbereit scheint.

3. Match:

writer: Luv

Ziggler mit dem Momentum seines ersten Sieges seit seiner Rückkehr hat hier mit Rollins direkt eine große Nummer zur Belohnung bekommen, dementsprechend ist er entschlossen auch hier heute einen Sieg einzufahren. Doch auch Rollins wirkt überraschend aggressiv, nachdem er beim King of the Ring PPV in keinem der 15 Matches stand. Doch es sieht erst nicht gut aus, als Ziggler mit einem Superkick Rollins auf die Matte schickt und beim Cover unbemerkt die Seile zur Hilfe nimmt. Schnell kommt Zelina angerannt und ruft dem Referee zu, der das Cover abbricht. Rollins steht irritiert auf und blickt nach draußen zu Vega, als plötzlich Dolph zum ZIG ZAG angesprungen kommt .. aber Rollins hält sich in den Seilen fest, dreht sich um und verpasst Ziggler ein Ripcord Knee! Ziggler geht zu Boden und das ist der Move, der für das 1, 2, 3 gegen den Show-off sorgt.

Hamilton: "Here's your winner ... SETH ROLLINS!"



Graves: Important victory for Seth and it looks like your presence has made him even more determined in his match tonight, Zelina!

Zelina: That's the bonus you get when you have me in your corner but what comes next is the real treat .. let's bring in the hounds, shall we?


Rollins lässt sich zum Sieger erklären und dreht sich um, als plötzlich Ziggler wieder hinter ihm steht. Seth schaut etwas zweifelnd und weiß nicht, ob Dolph eine hinterhältige Attacke geplant hatte. Beide starren sich kurz an .. als plötzlich zwei weitere Männer in den Ring stürmen und sich auf Ziggler schmeißen!



Cole: ANDRADE AND GARZA .. THEY'RE ATTACKING DOLPH ZIGGLER!

Garza und Andrade prügeln Ziggler zu Boden, während Seth sichtlich irritiert zuschaut und nicht zu wissen scheint, was er damit anfangen soll. Als die zwei Mexikaner mit Dolph fertig sind, werfen sie ihn Seth selbstzufrieden lächelnd zu und gehen nach draußen zu Zelina, die sich nun am Ring positioniert hat. Seth blickt kurz auf Ziggler, der vor ihm am Boden liegt und scheint sogar über einen Curb Stomp nachzudenken .. bevor er sich dann doch aus dem Ring rollt und die Stage hinunterläuft, sein Blick dabei auf die Gruppierung rund um Zelina gerichtet.



Graves: I think Seth just got a demo of what Zelina's offer could mean for him and I think .. he might have liked it?

---

Der Titantron springt an und zunächst ist keine Person zu sehen. Stattdessen sieht man nur einen äußerst dunklen Raum, durch den nur durch ein paar wenige Lichtstrahlen dringen. Die Kamera schwengt durch den Raum, ehe sie eine Person in einem hinteren Winkel einfängt. Der Kameramann zoomt an die Person heran, die mit gesenktem Kopf in Richtung Boden blickt. Während lange blonde Haare das Gesicht verbergen, sieht man nur wie die Person immer wieder die Fäuste aneinander schlägt. An den Haaren dürfte es so manch einer bereits erkannt haben: Hier sitzt der Rated-R Superstar Edge. Der Kanadier hebt den Kopf etwas an und streift sich die Haare aus dem Gesicht.



Edge: "..."

Für einen Moment sah es so aus, als wolle er seine Stimme erheben, doch noch bevor das erste Ton seine Lippen verlassen konnte, brach er ab. Es wird deutlich, dass sich hier extrem viel Wut und Verzweiflung in Edge angestaut hat, nachdem sein großes Ziel nach seiner Rückkehr das King of the Ring Turnier und anschließend den World Title zu gewinnen, von Kevin Owens zunichte gemacht wurde.

Edge: "He.."

Edge verzieht sein Gesicht und bricht erneut ab. Selbst das erste Wort konnte er nur mit aufeinander gebissenen Zähnen loswerden. Edge atmet tief ein und aus und versucht sich etwas zu sammeln. Die Wut in ihm ist trotzdem weiterhin deutlich erkennbar.

Edge: "He has no idea... NO IDEA.. what he has brought upon himself!"



Dass mit "he" Kevin Owens gemeint ist, dürfte jeder verstanden haben. Offensichtlich hat dieser nun endgültig den Zorn des Rated-R Superstars auf sich gezogen. Edge schaut nun zum ersten Mal in die Kamera, doch nur um diese eine Sekunde später von sich zu stoßen. Während er wieder den Blick senkt, sucht der Kameramann lieber schleunigst das Weite und lässt Edge zurück.

---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die halle hallt und es groß in gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Gleich danach kommen nun die beiden Tag Team Champions, Bobby Fish und Kyle O´Reilly auf die Stage. Die beiden grinsen und finden sich auf der Stagemitte ein. Dort zeigen sie einige Ihre Combos, eine Reihenfolge von Tritten und Schlägen, ehe sie inne halten und das Undisputed Era Handzeichen zeigen. Dann werden sie auch schon angekündigt.

Hamilton: "The following contest is a Non-Title match, scheduled for one fall! Making their way to the ring.... representing The Undisputed Era, …they are the UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONS .... The Team of BOBBY FISH & KYLE O´REILLY!!!! "


Bobby Fish | 3 - 2 - 0 & Kyle O'Reilly | 3 - 2 - 0

Die beiden gehen nun weiter auf den Ring zu und spielen dabei mit der Kamera und den Fans in der ersten Reihe. Kyle schnallt sich nun den Titel ab und setzt diesen gewohnt cool als Gitarre ein und entertaint damit auf ganzer Linie. Am Ring angekommen springen bzw sliden beide auf den Ringrand und von dort dann auf die jeweiligen Turnbuckles. Dort warten sie auf ihren Einsatz und mit dem "Boom" posieren sie erneut mit den Titeln. Jeder auf seine Art und Weise. Danach finden sich die Champions wieder im Ring und machen sich bereit für ihren Kampf.

- WE'RE COMING FOR YOU -



Die Theme des OCs dröhnt aus den Boxen und Karl Anderson und Luke Gallows erscheinen auf der Stage. Mit entschlossenem Blick fausten sie sich zu, bevor sie die Hände zum Too Sweet nach oben strecken. Dann marschieren sie die Rampe herunter, während sie angekündigt werden.

THE ORIGINAL
THE OFFICIAL
THE ONLY CLUB THAT MATTERS



Karl Anderson | 2 - 2 - 0 & Luke Gallows | 2 - 1 - 0

Hamilton "And their opponents.. at a combined weight of 507 pounds.. representing THE OC .. LUKE GALLOWS AND KARL ANDERSON!"

Beide gehen jeweils an eine Seite der Stage, treffen sich dann wieder in der Mitte und schlagen gegenseitig ab. Dann machen sie sich auf den Weg in Richtung Ring. Immer wieder halten die OC-Mitglieder das "Too Sweet" in die Höhe und wirken einmal mehr äußerst siegessicher. Im Ring angekommen verstummt das Theme der Beiden wieder und es kann weitergehen.

4. Match:

writer: Luv

Nach der Invasion des Fish Tanks durch die Good Brothers wurde dieses hochkarätige Tag Team Match der zwei erfolgreichsten Tag Teams der UPW Geschichte angekündigt, wobei besonders die Champions zuletzt in ihren Erfolgen baden konnten. Nicht nur sind sie gerade in der rekordbrechenden Titelregentschaft, sondern nach dem King of the Ring gehören nun drei Titel der Undisputed Era. Nachdem über Umwegen der World Titel nun von AJ Styles zu Adam Cole gewandert ist, liegt es an Gallows und Anderson zumindest wieder Gold in die Reihen des OCs zurückzubringen. Ein Sieg heute gegen die Champions würde sie damit sicherlich an die Spitze der Herausforderer stellen, wo auch andere Teams wie The North oder Imperium auf eine Titelgelegenheit scharf wären. Doch Fish und O'Reilly werden hier gar nicht erst zulassen wollen, dass es zu zweiten Match um die Titel kommen könnte. In einer dominanten Phase der Era wechselt Fish seinen Partner ein, der klettert auf die Ringecke und springt auf Gallows, doch der fängt Kyle einfach unbeeindruckt auf! O'Reilly brüllt laut los, während Gallows ihn an die Seile trägt, um ihn nach draußen zu befördern .. aber Kyle lässt den Arm von Gallows nicht los! Stattdessen hat er den Gallows im Armlock in den Seilen, Kyle hängt nach draußen und Gallows steht in den Seilen, sein Arm im Griff des Tag Champs! Gallows brüllt vor Schmerz und scheint aufgeben zu wollen, aber in den Seilen ist der Submission Move ungültig und der Referee zählt Kyle an, der aber nicht loslassen will, weil er sonst nach unten fällt .. plötzlich kommt Karl Anderson mit einem Dropkick auf dem Apron angeflogen! Jetzt kommt Fish von außen angerannt und attackiert Anderson, die Beiden liefern sich einen Faustkampf, bis plötzlich Gallows angestürmt kommt und Fish mit voller Wucht in den Kommentatorentisch schickt! Fish knallt gegen das Pult und geht zu Boden, Anderson und Gallows schauen sich kurz an und zeigen dann auf O'Reilly, der noch auf dem Apron liegt. Sofort gehen sie in den Ring, packen Kyle auf die Schultern zum MAGIC KILLER! OC MIT DEM MAGIC KILLER GEGEN O'REILLY .. ONE, TWO, THREE! Gallows und Anderson besiegen die Tag Team Champions!

Hamilton: "The winners of this match .. LUKE GALLOWS, KARL ANDERSON .. THE OC!"



Graves: Anderson and Gallows have pinned the CHAMPIONS! I think it is very clear now what they expect next, Cole.

Cole: If there's a team looking to challenge for these titles, it's certainly going to be them after tonight's victory but Fish and O'Reilly don't seem to be as happy about it!


Kyle ist mittlerweile aus dem Ring nach draußen zu Fish gerollt, wo Beide sich wütend ihre verletzten Stellen halten und in Richtung Ring schauen, wo Gallows und Anderson zufrieden ihren Sieg feiern und immer wieder in Richtung der Tag Team Titel zeigen, die die Undisputed Era sinnbildlich an sich krallen.

---



Symphony No. 9 knallt aus den Boxen der UPW. Die Fans stehen nun auf und lassen ihren Unmut freien lauf. Denn diese Gruppierung die gleich auf die Stage kommen werden, lassen die Fans pulsieren. Unterstützt mit Lichtspots die nur die Entrance Stage beleuchten warten wir gespannt auf die vier Europäer! Auf dem Titantron wird in riesiger Schriftzug eingespielt worauf IMPERIUM zu erkennen ist, dann soll der Moment gekommen sein, auf dem Titantron werden nun unter dem IMPERIUM Logo die Namen der angehörigen Gruppe. WOLFE - WALTER - AICHNER- BARTHEL! Genauso stellen sich die Europäer auf. Gekleidet im typischen Imperium Sportanzug treten die Vier Männer auf die Bühne wo Sie genau vor dem Licht stehen bleiben, welches aus dem Boden zu ihnen aufleuchtet. Dies soll natürlich hauptsächlich vor den Matches deren Präsens eindeutiger darstellen was nicht selten seine Gegner verschrecken könnte.



Cole: "IMPERIUM IS ON HIS WAY"

Graves: "Look at Walter, he´s not happy"

Stillschweigend und mit fieser Mimik blicken die Vier in Richtung des Ringes und nehmen dann Haltung an. Beide Hände hinter dem Rücken vereinen sich und WALTER gibt das Zeichen, Imperium macht sich auf den Weg zum Ring. Derweil gröllen die zig Tausend anwesenden Fans die Melodie von Symphony No. 9. IMPERIUM erreichen die Ringtreppe und erklimmen diese bis hin zum Apron, wo Sie dort zwei mal ihre Boots wie auf einer Fußmatte säubern, denn wir wissen, für IMPERIUM ist die Matte heilig. Nun gelangen die Vier zwischen das mittlere und obere Seil in den Ring. Dort präsentiert Sie sich erneut dem Publikum wo Sie einmal mehr Haltung anlegen. WALTER bekommt ein Mikrofon gereicht und die Theme des Stables wird abgeschaltet. Die Fans sind natürlich zwiegespalten. Es wird gebuht andere wiederum chanten für den Ring General!



WALTER: "King of the ring, es sollte mein verfluchter Abend werden ... MEINER! ""

Die Stimmung der selbsternannten Ring General ist sichtbar schlecht. Kein Wunder, das Intercontinental Championship Match vom letzen PPV steckt dem Wiener noch immer in den Knochen! Denn er war es, der durch Roderick Strong gepinnt wurde, natürlich hatte der Anführer eine ganze Zeitlang die Kontrolle über das Match. Am Ende jedoch wurde Walter von der Undisputed Era niedergestreckt.

WALTER: "Jeder Schwachkopf redet von dieser unglaublichen King Of The Ring Nacht, jeder redet von diesem ach so unglaublichen Turnier. Ja selbst die Lokalen Zeitungen berichten über den wahnsinnigen Erfolg von Aleister Black und Adam Cole. Ja auch von der großen Titelverteidigung von Roderick Strong! Doch wo steht geschrieben, das diese FÜNF Kerle, eine Bande voller Gauner sind? Wo steht geschrieben, das Roderick Strong diesen Sieg nur ergaunern konnte, weil seine Jungs mich attackierten! RICHTIG! Nirgendwo. Weil die Leute in den Staaten es am Arsch vorbei geht. Ihnen ist jedes Mittel recht um jemanden in das Golden Licht zu stellen und ihn mit Konfetti zu begießen. Dabei ist euch dieser Wettkampfgedanke völlig schnuppe! Und das ist auch der Grund warum ich euch ablehne, warum ich mich nie in diesem Land niederlassen werde! Ich setze jedesmal auf´s neue einen Fuß in die Maschinen dieser Welt um nach Hause zu fliegen, um dort ein paar Tage nachzudenken bis ich dann erneut in dieses Land zurückkehre, nur um euch verwirrten Menschen zu zeigen worum es mir geht! Ich bin sozusagen der Impfstoff für euch, irgendwann werdet ihr wieder gesund denken können!"

Cole: "Walter seems to be angry!

Graves: "Right Cole, He has every reason for it, because Walter was attacked by the UE and ultimately defeated.""

WALTER: "Heute hier in Utah, wird sich einiges ändern! Roddy, feier du heute mit deinen vier Kompagnons, doch lass mich dir eins sagen! Das hier ist noch nicht vorbei! Das hier hat gerade erst angefangen! Du wolltest einen Krieg? Du hast ihn glorreich gestartet und ich sage dir eins, wer sich mit mir anlegt hat ein Problem, mit mir ist nicht gut Kirschen essen, KUMPEL!

Ich habe in den letzen Tagen viel nachgedacht. Nachgedacht, über Veränderungen über das was kommen mag und was in den letzen Wochen geschehen ist. Ja, ich habe auch über dich nachgedacht ... FABIAN AICHNER, komm her Junge...
"


Walter senkt sein Mikro und läuft langsam um seine Kumpanen herum und stellt sich wieder vor ihnen. Nun fordert er Fabian Aichner auf heran zukommen. Aichner hatte zuletzt keinen guten Stand bei Walter. Aichner, zögert leicht, geht dennoch auf seinen Anführer zu.

WALTER: "Fabian.. Kumpel, ich weiß wir hatten ab und an Differenzen und ja, ich habe mir meinen Kopf zerbrochen über unsere Situation. Es ließ mich selbst bei Nacht nicht schlafen, es schlug mir auf den Magen ... deswegen, Fabian, ich bin zu dem Entschluss gekommen das auch ein Kerl wie ich einsehen und auch mal über seinen Schatten springen muss! Aus diesem Grunde .... ES TUT MIR LEID!" "

Wow, was für eine Wendung? Walter streckt Aichner die Hand hin und möchte sich wohl für sein Verhalten der letzen Wochen bei Aichner entschuldigen!

Cole: "What a turn, you can't tear a family apart with such little things"

Graves: "WATCH OU! WHAT THE HELL? "

Aichner der den Handshake gerade annehmen möchte wird wie aus dem nichts von Barthel und Wolfe niedergestreckt! Die Halle fängt sofort an zu buhen und der Südtiroler muss nun zahlreiche kicks auf der Matte einstecken. WALTER gibt ein Zeichen das die Jungs Aichner auf die Beine bringen sollen, dies geschieht auch zügig. Walter holt aus und chopt Aichner, ein lauter Pistolen artiger Schuss erklingt in der Halle und Aichner muss erneut auf die Matte. Wieder stützen sich Wolfe und Barthel auf ihren anscheint ehemaligen Kollegen und bringen ihnen erneut auf die Boots. Aichner wird von den Beiden nun festgehalten ehe Walter erneut das Mikro erhebt.

WALTER: "Fabian.. Du bist ein nichts in meinen Augen! Eine Schande für den Ringkampf! Du warst das Geschwür was ich viel zu spät erkannt habe. Du warst der Wurm der sich in gemachte Nest gesetzt hat, du hast MICH und IMPERIUM schwach gemacht. Aus diesem Grunde war ich unkonzentriert und weißt du WARUM? ICH HABE VERSUCHT DIR ZU HELFEN! ICH HABE DIR IMMER WIEDER EINE NEUE CHANCE GEBOTEN! WEIL ICH DICH NICHT AUFGEBEN WOLLTE ... du hast mir Kopfschmerzen bereitet und du hast auf die Matte gespuckt wie ein Lama. Nun wirst du die Konsequenzen dafür tragen" "

WALTER holt mit seinem Boot aus und streckt Aichner mit einem knallenden Bog Boot auf den Boden, schnurstracks holt sich Walter seinen ex Partner zurück auf die Beine und Powerbombt den Südtiroler auf die Matte. Die Halle buht die drei nun gnadenlos aus. Ein völlig wehrloser Aichner liegt in der Mitte des Ringes und der Ring General nickt, Barthel und Wolfe nehmen Haltung an.

Cole: "Imperium destroyed Fabian Aichner ... "

Graves: "You shouldnt disapoint the Ring general ... Fabian did it too often .... BUT, COLE, WHO IN THE BLUE HELL IS THAT GUY NOW???? "

Wieder geht ein raunen durch die Halle, denn plötzlich springt ein Kerl über die Fanbande und slidet in den Ring und steht genau hinter Alexander Wolfe. Völlig perplex wird der Dresdener von dem Kerl niedergeschlagen und von Barthel ebenso mit bearbeitet. Was in aller Welt ist hier nun los? Zerspringt IMPERIUM hier gerade komplett? Walter schaut sich das Schauspiel weiter an und erkennt das Aichner wieder etwas mehr Leben in sich hat, dieser versucht sich zaghaft an den Seilen hinauf zu ziehen. Währenddessen wird Wolfe von Barthel und dem unbekannten weiterhin geplättet. WALTER greift sich Aichner und schmeißt ihn über die Seile auf den Apron, der Wiener folgt ihm und lässt ihn erneut mit einer Powerbomb fliegen, dieses mal vom Apron aus auf den harten Hallenboden. Walter steigt zurück in den Ring un bewaffnet sich erneut mit einem Mikro

Cole: "Oh my God... Aichner is broken in half ... what the hell!? And why they attack Alexander Wolfe?"

WALTER: "IMPERIUM IST GESCHICHTE! ... DAS HIER IST UND WAR IMMER UNSER WAHRES GESICHT! WIR HABEN UNS HINTER EINEM DECKMANTEL VERSTECKT... UND WARUM? WEIL DIESE PROMOTER UND GELDGEIER GEDACHT HABEN DAS "IMPERIUM" EIN GUTER NAME FÜR DIESES BUSINESS WÄRE! DOCH NUN SIND WIR WACH GEWORDEN.... VERÄNDERUNGEN KOMMEN DOCH EINS BLEIBT .... WIR SIND RINGKAMPF! " "

WALTER lässt das Mirko fallen und gibt Wolfe auch noch einmal ein Big Boot mit. Mit diesem völligen Chaos endet diese Szene.



---

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

The Miz erscheint mit seiner Frau Maryse auf der Stage und die Fans jubeln ihnen zu. Die beiden genießen das und grüßen ins Publikum. Dann präsentiert Maryse ihren mann und dieser führt seine gewohnte Drehung und zeigt dann auf seine Frau und es folgt ein Kuss der beiden bevor sie sich auf den Weg zum Ring machen.


The Miz | 5 - 4 - 0 | Rank #8

JoJo: "The following contest is getting for one fall and it is for THE UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP!! Introducing first accompanied by Maryse from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar......THEEE MIIIIZ!! "

Die beiden winken auf dem Weg immer wieder den Fans zu und stolzieren in Richtung Ring. Vor der Ringtreppe gibt es noch einen Kuss, dann geht The Miz alleine die RIngtreppe nach oben und steigt in den Ring. Er steigt dann noch ein Mal aufs zweite Ringseil und posiert für die Fans. Er entledigt sich seinem Mantel und ist bereit für das Match.

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß in gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erloschen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

Hamilton: " Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... he is the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION .... ADAM COLE!!! "


Adam Cole | 5 - 3 - 2 | Rank #2

Und sogleich Greg Hamilton Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokussiert auf sein kommendes Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.

Main Event:

writer: Bama

Nun geht es also los. Beide Superstars drehen langsam ihre Runde und tasten sich vorsichtig an. Keine will hier den ersten Fehler machen. Immer wieder deutet sich ein Move an doch keiner zieht ganz nach. So scheint es dann zu einem Test of Strength zu kommen doch Miz hat den Braten als alter Dauerheel der er mal war gerochen und so ist er es der den gemeinen Tritt zeigt und somit die erste Aktion landet. dann rennt er in die Seile und will eine Clothesline zeigen doch Cole packt ihn am Kopf und Takedown vom Champion. Den Side Headlock hält Cole noch etwas ehe Miz zu sich kommt und sich mit Ellenbogenschlägen wehrt. Dann rennt er wieder in die Seile und schon wieder fängt ihn Cole mit dem takedown ab und hämmert ihn zu Boden. Nun schafft es Adam den Hold am Boden länger zu halten doch der Ex Champion schafft es wieder langsam zu sich und wir sehen quasi ein Deja-Vu. Wieder sin es Ellenbogenschläge die Miz helfen sich zu befreien. Anstatt nun aber in die Seile zu rennen hebt er Cole direkt hoch und holt ihn mit dem Back Suplex auf die Matte. Cole will sich dann schon wieder aufrichten bekommt dann aber einen Basement Dropkick ans Bein verpasst und liegt erneut auf der Matte wo dann direkt das Cover kommt. One .... two ... Kickout. The A Lister setzt nun seinerseits direkt den Side Headlock an und kann Cole damit erneut zur Matte holen. Aber auch der Champion windet sich dann wieder auf die Beine und so kann er nun Miz mit einem Back Suplex auf die Bretter schicken. Doch was ist das? Miz landet zwar hart packt sich dann aber direkt den Arm von Cole und hat ihn auf der Matte im Armbar!

M.Cole: What a transition by our A Lister The Miz.

C.Graves: Getting the Back Suplex bump and then immediately lock the arm bar on Cole is impressive!

Cole hat zu kämpfen doch er hebt sich dann hoch und kann mit seinem Gewicht die Schultern von Miz auf die Matte pressen. Beim Two Count löst Miz den Lock um das Match so nicht zu verlieren. Beide kommen nun langsam zu sich und Cole ist es der zum Schlag aufholt aber ins Leere trifft und direkt einen Neckbreaker in Ziel bringt. Cole setzt sich danach auf und bekomtm direkt den Big Boot an Kopf und wird dann erneut gepinnt. One ..... Two ....Kickout.Miz steht nun auf und hebt Cole mit sich und prügelt ihn in die Ringecke wo es harte Chops gegen die Brust gibt. Danach folgt der erfolgreiche Whip In in die andere Ecke. Dann rennt Miz los und will mit seinem Clothesline ins Ziel kommen doch Cole weicht aus. Miz hängt nun in den Seilen und bekommt einen Kick an den Hinterkopf und fällt auf den Ringrand. Cole atmet nun erstmal durch und geht ihm dann nach. Auf dem Apron pavkt er sich dann Miz und APRON DDT!!!

C.Graves: Cole with an DDT on the hardest part of the ring.

M.Cole: This could knock Miz out. Can he still find a way back to this match?

Cole geht nun erstmal typisch Heel an den Fans vorbei und geht dann zu Miz dem er noch einen Kick an den Kopf verpasst und ihn dann in den Ring rollt. Dort dann das Cover. One ..... Two .... Kickout. Miz bekommt die Schulter hoch. Cole hebt den ehemaligen Champiopn nun hoch und schleudert ihn in die Seile. Miz aber hält sich dort fest und sieht Cole kommen und wirft ihn mit dem Back Body Drop über das oberste Seil. Cole aber landet auf dem Ringrand und zeigt den Slingshot gegen Miz der am Seil hängt. Blitzschnell geht Adam auf den Ringpfosten zu und klettert dort hoch und kündigt mit Handzeichen den Panama Sunrise an. Dann srpingt er ab aber der Move geht nicht durch! Miz bleibt stehen, zeiht Cole die Beine weg und setzt den FIGURE 4 LEG LOCK an! Cole ist nun in trouble doch recht schnell kann er das nahe Seil packen und bekommt so den Ropebreak. Miz löst zwar erst bei zwei aber das ist noch im Rahmen. Beide kommen wieder zu sich und Cole holt aus zum Schlag doch Miz taucht ab und INVERTED BACKBREAKER INTO THE NECKBREAKER! Direkt das Cover. ONE .......... TWO .......... THR ...KICKOUT!! Maryse kann es nicht glauben ebenso the Miz. Fast der Sieg. Miz steht nun auf und packt sich entschlossen Cole und zerrt ihn an den Haaren in die Ringmitte. Doch wie aus dem nichts packt sich Cole seinen gegner auf die Schultern und FIREMANS CARRY NECKBREAKER!! Dann lauert Cole schon und will den Last Shot bringen doch Miz zieht den Kopf ein udn rollt sich auf die beine und BIG BOOT gegen COLE und SNAP DDT hinterher! Dann wieder ein Cover. ONE ............. TWO ............ THRE ....KICKOUT!!! KICKOUT BY COLE!!! Unfassbar. MIz kann es nicht fassen und wird nun angefeuert von den fans. Als Cole sich aufmaht aufzustehen kommt Miz mit dem YES Kicks durch. Immer und immer wieder knallt das Schienbein auf die Brust von Cole. Dann holt Miz zum finalen Tritt aus doch Cole senkt den Kopf rent mit Miz in die Seile und rollt ihn ein. ONE ............ TWO ............. er hat die Finger an der Hose von Miz ... THRE ....KICKOUT! Beide stehen blitzschnell wieder auf und Miz rennt geradewegs in den SUPERKICK VON ADAM COLE Und der wartet auch nicht lange und packt sich Miz wieder und KNEECAP BRAINBUSTER!!

M.Cole: Amazing hard series of moves by the World Champion Adam Cole. Is this the win?

C.Graves: Two hard strikes to the head this must be it.

ONE ............TWO ............... THRE ....KICKOUT!!! KICKOUT BY MIZ!! Maryse kann es nicht fassen und ein Stein fällt ihr vom Herzen. Cole kann es auch nicht glauben und überlegt seinen nächsten Zug. Er steht nun auf und geht zu den seilen von Maryse. Cole zieht nun vor ihren Augen sein Knee Pad herunter und will den Last Shot zeigen. Maryse ist sauer und hat angst zu gleich. MIz ist nun in der perfekten Position und Cole rast los. Miz aber steht schnell auf und holt den an kommenden Cole mit dem Lariat zu Boden. Miz wirbelt es dabei durch die Luft. Die Fans jubeln und Miz ist wieder on Fire. Wieder kommen nun die Yes Kick und diesmal gehen sie alle durch auch der finale welcher Cole ganz umhaut. Dann soll das Ende kommen. Cole wird aufgehoben und Miz holt ihn zum Skull Crashing Finale doch Cole schleudert Miz vonj sich weg und BICYCLE KICK!! Miz taumelt umher und SKULL CRUSHING FINALE BY ADAM COLE!!!

M.Cole: WHAAAT? SKULL CRUSHING FINALE BY ADAM COLE?

C.Graves: COLE IS STEALING THE BEST WEAPON FROM MIZ! CAN HE WIN IT LIKE THAT??

Cole dreht mit all seiner Kraft Miz nun auf den Rücken und legt sich auf ihn zum Cover. Dieses zählt der Ref dann durch!! ONE .............. TWO ................ THRE ....KICKOUT!!!! UNFASSBAR MIZ BEKOMMT DIE SCHULTER HOCH!! Cole liegt nun neben Miz und beide sind schwer gezeichnet von diesem Match. Die Fans sind ermüdet vom ganzen chanten am Abend den hier zum Abschluss gibt es wieder ein fettes Match. Cole richtet sich nun auf und kann nicht fassen was passiert ist. Im Ref hat er schnell einen schuldigen gefunden. Er beredet diesen und will hier den Three Count gesehen haben! Miz steht nun an den Seilen langsam auf und Cole rennt auf ihn zu. Doch Miz hebt ihn hoch und SLINGSHOT!! Mit den hals kracht Cole auf die Seile und taumelt umher. The A Lister packt ihn sich nun direkt und SKULL CRASHING FINAL ...NOOOOOOO!! Cole rutscht aus dem Griff raus und BACKSTABBER!!!! Dann richtet sich Cole wieder auf zieht das Knee Pad erneut herunter und rennt los und LAST SHOT!!! LAST SHOT BY ADAM COLE. Dann direkt das Cover hinter her. ONE ................................TWO ...............................THREE!!! DING DING! Adam Cole gewinnt dieses Match und bleibt Champion.

Hamilton: Here is your winner and STILL UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ...... ADAM COOOOOLLLLLLEEEEEE!!




Adam Cole gewinnt ein unfassbares Match hier dann am Ende doch. Beide haben alles gegeben und das war ein PPV main Event Match. Der Champion bekommt nun unter der Musik seiner Theme den Titel und lässt sich hier feiern. Der Smackdown Superstar gewinnt hier gegen den RAW ler. Das gab es ja nicht so oft im Main Event von Smackdown bisher. Miz ist nun außerhalb bei seiner Frau die sich um ihn kümmert. Während Cole sich feiern lässt und wir einige der besten Aktionen im Match sehen kommt der rest der Undisputed Era hinzu und gemeimsam feiern sie nun mit ihrem Leader. Die Undisputed Era ist am Gipfel angekommen. Mit den Bildern der feiernden Era endet nun diese Smackdown Show.



**********************



Accomplishments
Mr. Money In The Bank 2014 (Christian)
King of the Ring 2017 (AJ Styles)
Royal Rumble Winner 2020 (AJ Styles)
4x UPW World Heavyweight Champion (Christian, AJ Styles)
4x UPW Intercontinental Champion (Christian, Jay White)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Kurt Angle am 30. Jun 2020 19:45 01.

30. Jun 2020 19:43 44 Kurt Angle ist online Email an Kurt Angle senden Beiträge von Kurt Angle suchen Nehmen Sie Kurt Angle in Ihre Freundesliste auf
Dalton Castle Dalton Castle ist männlich
The Peacock



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 762

Guthaben: 33650 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.234.241.200 Zum Anfang der Seite springen

Prophecy Party
Selbstverständlich eröffnet SmackDown mit dem neuen World Champ samt den restlichen Champs, doch es ist der Mann ohne Titel, der zuerst das Wort erhebt. Für einen Moment habe ich mit dem Bruch der Era hier gerechnet, doch Owens belehrt uns eines besseren, da er die Era ja geführt hat. Sehr schön, wie Cole einfach überhaupt nicht auf diese Worte eingeht, außer das sie wahr sind, aber so wie er sich selbst danach hyped und seine Worte hervorhebt, finde ich das passend für einen Adam Cole. xD Miz kontert allerdings mit sehr guten Argumenten. Die Era hat immer die Mehrzahl, kein Team hat so viele Leute auf ihrer Seite und er hatte lediglich seine Frau am Ring, während alle anderen Teilnehmer weitere Partner am Ring hatten. Dennoch wurde er nicht gepinnt und verlangt sein Rematch. Und wie ein guter GM das nun mal tut, macht Angle den Main Event fest. Starke Eröffnung.

Dunne vs Corbin
Überwältigt von Emotionen schreit Dunne die Gorilla zusammen und ist verständlicherweise sauer über seine KOTR Niederlage. Schön, dass hier so ein Rückblick kommt und nicht einfach ein normales Segment in dieser Show. Corbin gibt im falschen Moment einen Kommentar ab, fängt sich einen Elbow und wir bekommen bei SD das Match. Wieder ein weißes Handtuch, doch diesmal lässt sich Dunne nicht beirren und holt sich den Sieg, bis Trent Seven auftaucht. Passend das Trent hier auftaucht und Dunne ein paar Manieren beibringen will und somit für Bate einsteht. Denke hier spitzt sich das Ganze über die nächsten Wochen dann weiter zu.

Slater
Schöne Rede, passend für einen Face. Ihm ging es ähnlich wie Miz, denn auch er sah sich zwei Übermachten entgegen. Doch Slater gibt nicht auf, Slater wurde nicht gepinnt und gerade die Anspielung mit der heiligen Matte passt natürlich, denn die Matte zahlt die Wrestler nicht. Die Fans schon.

Pentagon & Hawkins
Wieder redet Pentagon von seinem Meister, nachdem er erstmal sagt, dass er Aleister Black mag xD Irgendwie verständlich, irgendwie komisch zu lesen, weiß auch nicht. Passt nicht so zu Pentagon meiner Meinung nach. Allgemein war mir das etwas zu viel Lob und ich werde aus Penta auch irgendwie noch nicht schlau. Er bricht Leuten die Arme/kugelt ihnen die Schulter aus, spricht aber wie ein Face und dann die ganze Sache mit dem Meister? Bin gespannt wo das noch hinführt. Hawkins kommt auf jeden Fall dazu. Rückblickend auf seine KOTR Erfolge macht diese Ansprache hier nur Sinn. Das KOTR ist für Hawkins zu wichtig, als das er es hier von einem Neuankömmling als unwichtig abstempeln lässt. Dann ganz viel Kram den ich nicht verstehe, aber ich denke mal es läuft auf das geforderte Match hinaus xD Curt sei unwichtig, ein paar Götter der Maya, alles wird noch verdrehter... ich hab auf eine Attacke seitens Pentagon gehofft! großes Grinsen Egal, freu ich mich halt aufs Match.

Ziggler vs Rollins
Wichtiger Sieg für Rollins, den er durch Hilfe von Zelina errungen hat. Sichtlich irritiert schien auch Rollins deswegen zu sein. Dann folgt noch eine Attacke seitens der Mexikaner, ehe Ziggler dem Architect zum Fraß vorgeworfen wird. Vorerst wechselt Rollins jedoch nicht auf die dunkle Seite. Ich mag die Story.

Edge
Kurz, knapp. I like it. Auch solche Segmente sind wichtig, um die Wichtigkeit des Turniers, des Eingriffs und der Niederlage nochmal hervorzuheben.

OC vs Era
Der OC besiegt hier die Era so kurz nach Erfüllung der Prophezeiung. Ich denke mal damit sollte sich der OC ein Titelmatch verdient haben.

IMPERIUM... oder RINGKAMPF?
Vorab: Bitte für Michael Cole 'royalblue' als Farbe nutzen. smile Das normale Blau ist irgendwie nervig zu lesen. xD

Sehr starke Promo! Die Rede zu Beginn, der Rausschmiss von Aichner, die plötzliche Attacke auf Wolfe und am Ende die Bekanntmachung von Ringkampf. Gefällt mir alles sehr. Wobei ich mich frage warum der arme Wolfe überhaupt was abbekommen hat. Ich lasse mich überraschen.

Cole vs Miz
Guter Abschluss für SD. Cole gewinnt ohne Eingriff gegen Miz und wird dadurch nochmal gut dargestellt. Die Era kommt natürlich zur Feier dazu und beendet mit diesen Bildern die Show. Passt. smile

**********************

- PEACOCK OF PROFESSIONAL WRESTLING -


eat your heart out
- I have boys!
- signed contract on 6th July, 2020
- always the best entrance on the show (arguably)


Win: 0 - Draw: 0 - Lose: 0

other accomplishments
- 3x UPW World Heavyweight Champion (Okada/Scurll)
- 2x UPW Intercontinental Champion (Okada/Scurll)
- UPW World Tag Team Champion (Scurll /w Kenny Omega)
- 2x UPW X-Division Champion (Callihan)
- UPW Womens Championesse (Sane)
- UPW Triple Crown Champion (Scurll)
- Mr. Money in the Bank 2016 (Okada)
- Sole Survivor at Survivor Series 2016 (Okada) / 2017 (Scurll) / 2019 (Callihan)


year end awards
- Feud of the Year 2012 (Callihan Vs. Kendrick)
- Storyline of the Year 2017/2019 (Okada Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017 (Okada)

02. Jul 2020 16:42 29 Dalton Castle ist online Email an Dalton Castle senden Beiträge von Dalton Castle suchen Nehmen Sie Dalton Castle in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » SmackDown Shows » SmackDown Show - 30.06.2020 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 27208 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13959
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH