Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPVs » PPVs 2020 » UPW Dawn of Sins - 11.10.2020 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7865

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Dawn of Sins - 11.10.2020 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.219.217.107 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
Target Center in Minneapolis, Minnesota




1. Match: Mixed Gender Tag Team
Buddy Murphy & ?? vs. Killian Dain & Niki Cross

2. Match: Falls Count Anywhere
Tony Nese vs. Drew McIntyre

3. Match:
Team Ringkampf (Timothy Thatcher & Marcel Barthel w/ WALTER) vs. Imperium (Fabian Aichner & Alexander Wolfe)

4. Match:
Kenny Omega & Johnny Gargano vs. Tommaso Ciampa & Aiden English

5. Match: Street Fight
Tessa Flair vs. Stephanie McMahon

6. Match: Six-Man Tag Team
The Asylum (Jon Moxley, Killer Kross & KENTA) vs. Isaiah 'Swerve' Scott, Hiromu Takahashi & AJ Styles

7. Match: Triple Threat
Seth Rollins vs. Andrade vs. Angel Garza

8. Match: UPW World Tag Team Championship
Good Brothers (Karl Anderson & Luke Gallows) (c) vs. The North (Shawn Spears & Eric Young) vs. Undisputed Era (Kyle O'Reilly & Bobby Fish)

9. Match: Becky`s Titleshot opportunity on the line
Becky Lynch vs. Paige

10. Match:
Shawn Michaels vs. CM Punk

Main Event: Money in the Bank Ladder Match
Killer Kross vs. Sami Callihan vs. Matt Hardy vs. Fenix vs. Bray Wyatt vs. Pentagon Jr. vs. The Miz vs. Kevin Owens





**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


07. Oct 2020 15:57 46 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Kurt Angle Kurt Angle ist männlich
SmackDown GM




Dabei seit: 15. Oct 2009
Beiträge: 1788

Guthaben: 81215 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.219.217.107 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
Target Center in Minneapolis, Minnesota






Im Gang haben sich viele Sicherheits Leute und sonstige Angestellte vor der großen Garagentür versammelt. Es wird viel geschrien und nach Sanitätern gerufen, wohlmöglich muss da etwa Ernstes im Gange sein. Die Kamera versucht sich zwischen der Gruppe zu drängen um sich ein Bild vom Geschehen zu erhaschen. Ein Körper wird gezeigt, dessen Kopf unter dem Garagentor eingeklemmt ist und ein wenig Blut herausströmt. Das Gesicht des Mannes lässt sich nicht ganz identifizieren, doch zwei Sanitäter sind mit einer Trage soeben eingetroffen und versuchen den Verletzten rauszuholen. Als es ihnen gelingt, kommt damit auch das Gesicht zum Vorschein...es ist SAMI CALLIHAN. Dieser sollte heute Nacht Teil ihm Money in the Bank Match sein doch dazu wird es jetzt wohl nichtmehr kommen. Doch was ist ihm zugestoßen, wurde er attackiert und wer war der Angreifer?







Cole: "HELLO EVERYBODY TO DAWN OF SINS !! We are here live in the sold out Target Center in Minneapolis, Minnesota. Just at the beginning we saw what happened earlier tonight. Sami Callihan got attacked by a mysterious stranger. The question is now can Sami Callihan be ready for the Money in the Bank Ladder Match or will we have just seven participants ? "

Graves: "That is something we will find out later because we have now focus on a lot of stuff. Tonight we will be withness many things like the Street Fight between Tessa Flair and the in Ring Comeback for one night only ... Stephanie McMahon but that is RAW stuff right ? "



McGuiness: "That is correct Corey like the Triple Threat match between Seth Rollins, Andrade and Angel Garza is Smackdown. "

Ranallo: "BUT the Money in the Bank Ladder match will be RAW AND Smackdown. Now we are beginning with RAW because we has to find out who will the partner of Buddy Murphy who is taking on in a Mixed Tag Match against Killian Dain and Nikki Cross. "


Die Musik von Killian Dain ertönt in der Halle. Die Fans starren zur Stage, wo Dain sich, mit Nikki Cross, langsam hinter dem Vorhang , in die Halle wagt.



Dain bleibt kurz auf der Stage stehen und blickt sich mit einem finsteren Blick um, dann marschieren er und Nikki weiter und werden dabei angekündigt.


Killian Dain | 2 - 0 - 0 & Nikki Cross | 2 - 1 - 0

JoJo: "The following contest is a Mixed Gender Tag Team Match. Introducing first the team of NIKKI CROSS and the Beast from Belfast ... KILLIAN DAIN !"

Dain stampft mit großen Schritten nach vorne, über die Treppe in den Ring, Nikki rennt in die Seile und rauft sich ein wenig im Haar. Sie springt auf Dain , der sie auffängt und beide schauen in die Kamera und warteen das es losgehen kann.



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich bejubelt. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.


Buddy Murphy | 5 - 6 - 1

JoJo: "Their opponents first ... from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende bleibt er jedoch vor dem Ring stehen. Er schaut hinein und alles wartet gespannt auf seine Partnerin, die gleich in die Halle kommen sollte.



Ein Raunen geht durch die Halle, als der Schriftzug Shanya Baszler auf dem Titantron erscheint. Diese scheint in der Welt keine völlig unbekannte zu sein.

McGuiness: "Oh WOW that`s a partner that I never wanted to fight with. "

Baszler wartet scheinbar eine Weile ab, dann entert sie unter doch positiven Reaktionen die Arena.



Ranallo: "Oh my do you know with which women she is friend with and where she comes from ? A friend of former UPW star Rowdy Ronda Rousey. Shayna Baszler has arrived from the Ultimate Fighting to Ultimate Pro. "

Baszler posiert auf der Stage, dann hält sie ihr Handtuch fest und marschiert lässig die Rampe herunter. Dabei wird sie angekündigt.

JoJo: "And making her way to the ring from Sioux Falls South Dakota ... SHAYNA BASZLER !"

Baszler stampft langsam die Treppe nach oben und geht dabei an ihrem Tag Team Partner vorbei. Im Ring angekommen streckt sie nochmals ihre Arme zu einer Pose nach oben, dann wirft sie ihr Handtuch nach draußen. Baszler und Murphy geben sich einen Fistpump und Buddy beginnt auf der einen, sowie Killian Dain auf der anderen Seite.

1. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Dain schaut Murphy zornig an, dieser will doch tasächlich ein Kräftemessen mit dem Beat aus Belfast und reicht ihm die Hand. Dain schaut ihn an und schüttelt mit dem Kopf und zieht sofort seinen Arm nach oben, doch dieser erwischt Murphy nicht, denn er weicht aus und rennt in die Seile. Aus den Seilen heraus taucht Murphy abermals ab und rennt weiter, jedoch rennt Dain ihm einfach entgegen ... RUNNING AVALANCHE ... Murphy wird durch diese immense Wucht über die Seile geschleudert. Buddy landet auf dem Hallenboden , kann sich aber jedoch rasch wieder aufrichten und schaut zu dem Hünen in den Ring, der seine Arme ausbreitet und bereit für mehr ist. Murphy muss seine nächsten Schritte nun ein wenig überdenken, doch all zu lange sollte er es nicht tun, denn sonst würde er ausgezählt werden. Langsam zieht er sich an den Seilen nach oben und geht zurück in den Ring. Wieder mustert er Dain und diesesmal provoziert er Dain ein wenig, auf das will sich der Riese jedoch nicht einlassen. Murphy geht mit einem schnellen Schritt herüber zu Nikki Cross und packt deren Haare. Dain ist ausser sich und stürmt los, das nutzt Murphy aus und weicht zur Seite aus. Dain bremst noch rechzeitig ab. Mit einem geschockten Gesicht schaut er Nikki an, die er beinahe getroffen hätte, doch genau diese Situation nutzt Murphy aus und mit einem ... STEP UP KICK TO THE HEAD ... kann er Dain abermals überraschen und diesen ein wenig zum wanken bringen. Murphy legt nach mit etlichen Tritten, die Dain weiter nach hinten wanken lassen. Der nächste Tritt wird jedoch abgeblockt und Dain hält es fest. Er schleudert Murphy nach hinten, dieser schafft einen Salto und zeigt einen ... ENZUGIRI ... Dain wird an der Seite des Kopfes getroffen und sackt auf ein Knie zusammen. Murphy sieht darin endlich eine Chance und stürmt los DOCH DAIN kommt ihn entgegen ... WHEEL KICK ... Das hat sogar die Fans extremst überrascht.

Ranallo: "The Beast from Belfast is faster than you think and he showed us how he can roll and strike. "

Dain steht direkt wieder auf und befindet sich direkt in Front von Shanya Baszler. Baszler schaut Dain finster an und hat absolut keine Angst vor ihm. Dain zuckt und brüllt ihr entgegen, doch zu seiner Überraschung , blinzelt sie nicht einmal im Gegenzug gibt es einen heftigen ELBOW STRIKE von Baszler an Dain. Killian schaut sie mit aufgerissenen Augen an, was jedoch Murphy nutzte um Energie zu tanken. Murphy kommt von hinten und lässt ein ... RUNNING KNEE STRIKE ... in den Rücken folgen, der Dain gegen die Ecke krachen lässt. Murphy setzt mit etliche seitlichen Tritten nach, die Dain wohl ein wenig zusetzen. Murphy lässt auch ein paar Punches folgen, bevor er sich ein wenig nach hinten begibt. Murphy stürmt los, doch Dain duckt sich ab und lässt Murphy über die Ecke segeln. Buddy kann sich auf dem Apron jedoch festhalten und es folgt ein weiterer ... KICK TO THE HEAD ... Dain strauchelt nach vorne. Murphy steigt derweil auf den Turnbuckle und visiert Dain an ... DIVING CROSSBODY ... NEIN DAIN FÄNGT IHN AB ... FALLAWAY SLAM ... Dain setzt nun zum ersten mal ein Cover in diesem Match an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war noch kein Erfolg, doch Dain hat damit absolut keine Probleme. Dain zieht Murphy langsam nach oben, doch dieser kann die Hände des Gegners wegschlagen. Mit einem gezielten Elbow Strike versucht er sich wieder aus dem Griff des Beats zu befreien. Dain schwankt zurück,.kann jedoch mit einem nächsten Stoß Murphy in die Seile abfedern lassen. Dain ist auf den Knien und will Murphy wieder über sich schleudern DOCH KONTER ... TORNADO DDT ... Murphy hämmert Dain endlich zu Boden.

McGuiness: "What a great Tornado DDT by Buddy Murphy. Dain is finally down and now it is time for the women to join the match."

Buddy und Dain liegen nebeneinander auf dem Boden und es dauert ein paar Sekunden bis sich beide gleichzeitig wieder versuchen aufzurichten. Dain scheint der Kopf ein wenig zu brummen. Murphy will dies ausnutzen und hämmert mehrmals gegen den Kopf des Gegners. Dain sieht aus als wenn er ein wenig benommen wäre und das will Murphy abermals ausnutzen und sieht sogar die Chance das Ding hier zu beenden. Murphy zieht Dain langsam nach oben und versucht sich an dem Murphy`s Law, doch jetzt bemerkt Buddy erst das Dain etwas zu schwer sein könnte und alles andere als benommen ist. Dain hebelt Murphy hoch und schleudert ihn von sich , so das Murphy mit dem Gesicht und dam Bauch voran auf der Matte landet. Shanya geht langsam auf und ab und scheint in das Match zu wollen, während Cross ihren Mann anfeuert und wie angestachelt hin und her rennt. Dain zieht Murphy nach oben und verpasst ihm noch einen heftigen Uppercut, dann folgt ein Whip-In doch da schlägt Baszler auf Murphys Rücken, der Tag erfolgt , während Muprhy mit einem BIG BOOT ... abermals zu Boden geht TAG > Baszler

Ranallo: "Now we are withness the rendez-vous between the Beast from Belfast and the Queen of Spades. "

Der Referee will das Dain etwas Rücksicht vor ihr nimmt und Cross einwechselt, doch Dain will das noch nicht und stellt sich mit einem diabolischen Lächeln Baszler gegenüber. Shayna mustert ihn von oben bis unten ab und mit einem mal und einem heftigen RUCK ZIEHT SIE AN SEINEM BART !! REISST EIN PAAR HAARE RAUS !! Ein Raunen geht durch die Halle. Dain ist ausser sich , er brüllt vor Wut herum und stürmt einfach auf Baszler los, doch die weicht aus und Dain kracht ungebremst in die Ringecke. Dain schwankt nach hinten, während Baszler sich hinter ihm auf alle viere begibt und Dain über sie stolpert und zu Boden geht. Baszler sieht wie Dain sich herum dreht und es folgt ein ... SOCCERBALL KICK ... Dain ist an seiner Ecke und Cross wechselt sich ein, als sie sich aüber die Seile lehnt und auf Dains Schulter schlägt TAG > Cross . Cross rennt verrückt drauf los, doch Baszler weicht im letzten Moment aus und stellt sich hinter Cross ... RELEASED GERMAN SUPLEX ... Cross kracht auf den Boden und scheint benommen zu sein. Jedoch kann sich Nikki direkt wieder aufrichten und schaut Baszler zornig und komplett durchgedreht an. Doch dieses Durchdrehen bringt ihr den nächsten Fehler ein. Nach einem geklückten Kick will sie Baszler in die Seile befördern, doch Baszler schafft einen Reversal. Cross hält sich an den Seilen gerade noch so fest und zieht die Beine schon an, doch Baszler bliebt stehen und da war Cross dann meilenweit entfernt vom treffen. Baszler stürmt heran und mit einer ... CLOTHESLINE ... geht es für Cross über die Seile. Baszler bleibt im Ring stehen und wartet darauf , das Cross in den Ring kommt. Cross stürmt in den Ring und diesesmal kann sie Baszler ein wenig überrumplen und mit eine SMALL PACKAGE .. sogar einrollen ... ONE ... TWO ... KONTER ... Baszler rollt sich raus und in einem Zug hat sie Cross Fuss in den Händen ... ANKLE LOCK ... Cross schreit auf und versucht in die Seil ezu gelangen, doch sie ist zu weit entfernt. Langsam kann sich Cross ein wenig wegdrehen und schafft es mit dem anderen Bein einen Kick anzbringen der Baszler von ihr ablässt.

McGuiness: "Now she gets free. Baszler is like a mashine whatever Cross wants to do , Shanya counters it "

Cross kann nun einige Punches anbringen und versucht sich an einer Clothesline, doch Baszler taucht ab und schnappt sich einen Arm von Cross und es folgt ein ... STOMPING FACEBREAKER ... Cross ist angeschlagen, da folgt ein ... ARMBAR ... von Baszler. Killia Dain will seiner Frau helfen und stürmt in den Ring ... RUNNING BIG SPLASH ... NEIN BASZLER DREHT SICH UND DAIN TRIFFT NIKKI !! Ein Jubel bei den Fans. Dain ist entsetzt und greift sich in die Haare. Dabei bemerkt er nicht das Buddy Murphy sich auf dem Turnbuckle befindet ... MISSILE DROPKICK ... Dain geht zu Boden und rollt aus dem Ring. Nikki ist benommen und zieht sich an den Seilen langsam nach oben. Baszler wartet bereits ... KIRIFUDA KLUTCH ... Cross zappelt ein wenig, doch sie hat da nichts mehr entgegen zu setzen und tapped direkt ab. DING! DING!!

JoJo: "Here are your winners by submission the team of BUDDY MURPHY and SHAYNA BASZLER !"



Ranallo: "Wow the Queen of Spades was very impressive tonight. What a debut by Shayna Baszler who joins the womens division. "

McGuiness: "Fianlly Buddy Murphy has a win over Killin Dain in his history books even when he technically didn`t beat him. "


Murphy und Baszler strecken ihre Arma nach oben und feiern diesen Sieg. Dain zieht derweil Nikki nach draußen und trägt sie mit einem enttäuschten Blick nach draußen. Murphy steigt derweil auf den Turnbuckle, während sich Basler an die Seile begibt und nochmals ihre Pose zeigt. Dann gehen auch die beiden langsam aus der Halle.

---

Wir sind nun im Backstage Bereich der heutigen Show. Um genauer zu sein augenscheinlich wohl im Lockerroom der Undisputed Era. Wir sehen ähnlich wie schon bei Smackdown aber nur Adam Cole, die ehemaligen Tag Champions Kyle O´Reilly und Bobby Fish und auch der IC Champion Roderick Strong ist da. Es fehlt erneut Kevin Owens. Auch der Undisputed Servant Heath Slater ist nicht zu sehen. Die Era ist nun im Gespräch.



Adam Cole: " A night off, guys I still can´t believe that I have the night off. BUt let´s be perfectly honest about that. I totally deserve this break. I deserve it because I have been through quite some hell lately. The people get nuts because there is no World Title Match tonight but can you blame me for that? "

Roderick Strong: " Of course not. "

Adam Cole: " Perfectly right the can NOT. Why is there to blame me when there just is no one worthy facing me for the gold. This boys prives what I´ve been saying for months now ... I am on top of the world and I´m quite lonley up there ever since. No offense to you you will always be welcome to the Adam Cole Qlymp brothers. "

Roderick Strong: " Yeah, let me join you tonight because your case is pretty much the same to me. There is no challenger for me in the landscape of UPW becvause I have beaten them all. From Miz to Jon Moxley, to several wins over Walter and of course the masterclass win over Undisputed Servant, Heath. And guys just to let you know ... he is not only mine servant he is everybodys servant now. You need something, no matter what let him know! "

Adam Cole: " What a time to be alive, right? Roddy maybe you can go tell Heath to get us some food, and with food I mean the good ones and some bottles of champaign and just the save the image of us some bottles of water, small ones. We both will watch some first class ... with your words masterclass Tag Team wrestling when our boys Kyle and Bobby win back the Tag Team Gold. "


Cole klopft nun Fish der neben ihm sitzt lächelnd auf die Schulter. Strong tut es ihm gleich bei Kyle. Beide werden heute Abend noch in Action sein und wollen nun nich ein paar Sachen sagen.

Bobby Fish: " Thanks, thanks brothers for those words. And ehm ... yeah maybe I haven´t been that honest with you. Losing the belts ... honestly it was hard. Harder than I thought harder than I told. I don´t want to lie but it may happend that a tear of two was running down my face every since we lost the gold. I feel responsible for the end of the Undisputed Prophecy. But know .... feeling that I have brothers like you behind my back. brothers like you HAVING my back ... it makes me strong. STRONGER than I was before and I want to make it perfectly clear. Karl ... Luke you had you´re run. You have put yourself back on the map. For the first time in moths or proably yeras you had a real reson to bash some beers but the bash will be over by the end of the night. Because history has to written and that history will be written by the Undisputed Era. Will be written by my brother Kyle and myself because we will win back the gold and make the UE all golden ... AGAIN! "



Kyle O´Reilly: " That´s exactly what we are planning to do and I can´t wait to go to war with your once again Bobby. The pressure tonight is high, without a doubt it is. Good Brothers ... The North. Two tough teams at one time but let me tell you something about pressure. 400 and 62 days we have been living under pressure. A pressure of holding up this divsion. To give teams like you a home! Without us there would be no you! Period! We carried ... CARRIED this gold for the longest time in UPW history and I promise you that record will NEVER BE BROKEN because no team will ever BE AS GOOD AS BOBBY FISH AND KYLE GOD DAM O´REILLY!! So I hope ... for you I hope you have prepeared yourself because tonight ... it´s war. And we are the war masters in the Tag Team Division. Tonight you can make yourself a name and show the world that your names belong to the map of Tag Team Wrestling. But if you go into that match ... taking it likely because you thought you broke us ... you will be very soon ... very fast be broken by yourself be the hands of the greatest TAG TEAM ..... in the WORLD!!! "


Was eine Rede hier von Kyle und auch zuvor von Bobby Fish. Wahre Worte der beiden die man ihnen so einfach auch glauben kann und vielleicht auch sollte. Die vier anwesenden Mitglieder der Era sitzen in ihren Sesseln und schauen in die Kamera. Adam Cole und Roderick Strong sind sichtbar überrascht über diese Aussagen und zwar sind sie baff von dem Feuer das in ihnen brennt. Es herrscht daher kurz stille bis es dann wieder Adam Cole ist der die Stille mit seiner coolen Art unterbricht und zwar so wie man es jetzt eben nur kann.

Adam Cole: " And that .... boys and girls is undisputed! "

Cole zeigt nun kurz das Handzeichen und blickt dann zu seinen Tag Team Wrestlern und klopft Fish auf die Schulter und gibt O´Reilly den Fist Bump. Auch Strong klopft Kyle auf die Schulter und klatscht mit Fish ab. Dann endet das Segment. Weiterhin kein Kevin Owens und auch kein Heath Slater zu sehen.

---



Das Theme "Gallantry (Defining Moment Remix)" wird eingespielt und die Arena wird in ein tiefes Blau getaucht. Es dauert nicht lange, da betritt mit langsamen Schritten der großgewachsene Schotte Drew McIntyre die Stage. Lautstarke Buhrufe, gemischt mit vereinzelten Pops, gibt es für den Mann von der Insel, der mit nassen Haaren und gesenktem Blick auf der Stage steht. Mit einem Ruck wirft er seine Haare nach hinten und marschiert dann in Richtung Seilgeviert, während er auch schon angekündigt wird.


Drew McIntyre | 3 - 6 - 1

JoJo: "The following contest is a FALLS COUNT ANYWHERE MATCH .. Intrdocuing first ... from Ayr, Scotland... weighing in at 265 pounds ... DREW MCINTYRE!"

Der Schotte lässt sich alle Zeit der Welt. Schritt für Schritt läuft er die Rampe hinunter. Am Ende der Einzugsrampe schweift sein entschlossener Blick durch die Zuschauerränge, von wo ihm noch immer deutlich hörbar Buhrufe entgegengebracht werden. Drew steigt schließlich über die Ringtreppe in den Squared Circle, wo er geradewegs zur gegenüberliegenden Ringecke läuft, selbige hinaufsteigt und daraufhin die Arme ausbreitet.



Die Musik von Tony Nese dröhnt durch die Boxen der Arena und die Arena wird in einen Mix aus Blau und Gelb getunkt. Tony Nese betritt unmittelbar darauf das Rampenlicht der Stage. Dann fordert er den Kameramann auf näher heranzukommen.

Nachdem er seinen Bizeps gezeigt und seine Bauchmuskeln gezählt hat, begibt er sich selbstbewusst auf den Weg in Richtung Ring und wird dabei auch direkt angekündigt.


Tony Nese | 4 - 7 - 0

JoJo: "His opponent.. from Long Island, New York.. weighing in at 196 pounds ... 'The Premier Athlete' TONY NESE!"

Mit ausgebreiteten Armen schreitet der Premier Athlete die Einzugsrampe herunter.

Drew rollt sich direkt aus den Ring. Tony `s Schritte werden umso schneller und beide treffen sich direkt vor dem Ring und hämmern aufeinander ein. Der Referee geht ebenfalls raus und lässt dabei den Ring Gong läuten.

2. Match: Falls Count Anywhere

writer: Patte

DING!! DING!! Drew und Tony brawlen vor dem Ring, wo Drew dann sein Knie anziehen kann, wobei das Knie in den Magen von Tony gerammt wird. Nese ist nach vorne gebeugt so das Drew sich ihn schnappen kann und Nese gegen die Barrikade schickt. Drew setzt mit einigen Tritten nach und Nese hat einen schlechten Start in diesem Fight. McIntyre zieht Nese langsam nach oben und hebelt diesen aus ... BODYSLAM ... AUF DIE STAHLRAMPE ... Nese krümmt sich, während Drew von den Fans ausgebuht wird. McIntyre schaut sich um und mit einem kleinen Absprung hämmert er mit einem heftigen Tritt in den Magen von Nese. Drew zieht Nese wieder zu sich nach oben und verpasst ihm einen Schlag , so das Nese wieder auf die Knie sinkt. Die Fans werden nun laut da sie Nese nicht einfach so kampflos sehen wollen NXT !! NXT !! NXT ! Drew schaut auf und brüllt den Fans sofort etwas entgegen NXT IS DONE ! Das bringt nochmals die NXT !! NXT !! NXT ! Chants. McIntyre zieht Nese an den Haaren nach oben und hebelt diesen auf die seine Schulter und trägt ihn auf die Stage. Drew visiert die LED Wand an und stürmt los, doch da zappelt sich Nese frei und schickt statdessen Drew McIntyre in die LED WAND. Drew strauchelt nach hinten. Nese muss sich ausruhen , nach dem Beginn. Der Schotte dreht sich um und fährt seinen Arm raus ... CLOTHESLI ... NEIN NESE MIT DEM CARTWHEEL SUPERKICK ... Jetzt jubeln die Fans, während Nese versucht wieder mehr Energie zu tanken. Nese stürmt los und verpasst Drew einen ... RUNNING ELBOW DROP ... Drew hustet ein wenig, während Nese Drew langsam nach oben ziehen kann. Mit einem Whip wird Drew gegen die LED Wand geschleudert. Tony stürmt erneut los ... RUNNING DROPKICK ... Der Rand der LED Wand kracht weg und Drew geht zu Boden. Nese setzt gleich zu einem Cover an, der Referee ist direkt an Ort und Stelle ONE ... TWO ... T KICK OUT! Drew schafft es sich heraus zu drehen.

McGuiness: "Nese with the first cover is a sign that he isn`t easy to defeat like Drew maybe thaought at the beginning of the match. "

Nese will nicht warten , denn er weiß wie gefärhlich Drew sein kann und bearbeitet den Scotish Psychoptah weiter mit Tritten in die Rippen und den Rücken. Nese zieht an den Haaren von Drew und dieser muss Tony dann auch gleich folgen in den Backstage Bereich. Der Referee Chad Patton hechtet sofort hinterher. Mit einem heftigen ... EUROPEAN UPPERCUT ... muss Drew weiter nach hinten straucheln. Nese sieht einen Tisch und befördert Drew erst einmal gegen die Kante dagegen. Es folgen einige Schläge, die Drew weiter bearbeiten. Nese schnappt sich Drew erneut am Genick und schleudert ihn über den Tisch des Catering, wobei die Warmhaltebehälter und das Essen selbst auf den Boden fallen. Nese schnappt sich einen von diesen Edestahlbehältern und holt damit aus ... BÄMM ... genau auf den Schädel von McIntyre. Dieser geht zu Boden. Nese setzt erneut zu einem Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Drew kann sich wieder daraus befreien. Nese sitzt neben Drew und schaut neben sich. Er sieht einen Tisch und räumt diesen ab. Langsam zieht er Drew zu sich nach oben und will sogar seinen Finisher zeigen ... PUMPHANDLE SL .., NEIN Drew schafft einen BACK BODY DROP ... Nese kracht auf den harten Boden und krümmt sich vor Schmerzen. Drew hält sich an der Wand fest und zieht sich an dieser langsam nach oben. Nese kommt ebenfalls wieder zu sich , als Drew sich seinem Gegner nähert und der Premier Athlete wird ausgehebelt ... BACK SUPLEX THROUGH THE TABLE !! ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Ranallo: "WHAT A HUGE SUPLEX FROM THE SCOTISCH PSYCHOPATH !! MAYBE NOT ONLY THE TABLE IS BROKEN IN HALF! "

Drew setzt direkt zu einem Cover an ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war knapp, doch noch ist Nese da. McIntyre kommt langsam auf die Beine. Er schaut nach vorne und schnappt sich ein Bein von Nese und zieht diesen gleich um die Ecke herum. Die Kamera und der Referee folgen ihnen. Es geht bis zur nächsten Tür. Diese wird von Drew geöffnet und man befindet sich in einem Locker Room wieder. McIntyre öffnet einer der Schränke und setzt Nese neben die Tür. Drew geht einige Schritte zurück , schaut Nese kurz an und nimmt Anlauf ... RUNNING BIG BOOT ... NESE GEHT WEG !! Die Tür fliegt weg und Drew hält sich das Bein, da hat er sich selbst ein wenig weh getan. Nese kriecht auf den vieren nach vorne und aus den Knien heraus , folgt ein LARIAT GEGEN DIE KNIEKEHLE ! Drew knickt ein und verzieht vor Schmerzen sein Gesicht. Nese schnappt sich die Türe des Umkleideschranks und wirft diesen auf Drew. Der wird getroffen und bleibt liegen, ebenso die Türe auf ihn. Nese schaut um sich herum und steigt nun langsam auf die Umkleidespinte. Nese schautr herab und visiert Drew an ... SWANTON BOMB ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT! chanten die Fans in der Halle.

McGuiness: "OH MY GOD !! NESE IS CRAZY !! WHAT A MANOVEUR !!

Nese hält sich den Rücken, hat sich dabei wohl auch selbst weh getan, dennoch schiebt er mit aller Kraft die Türe weg und legt sich auf Drew ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Das war in aller letzter Sekunde gewesen. Tony sitzt neben Drew und schaut völlig fertig nach vorne. Er dreht seinen Kopf langsam zu Drew und verpasst diesem heftige Schläge gegen den Kopf. Drew windet sich weiter am Boden, als Nese sich langsam aufrichtet. Er schnappt sich die Arme von McIntyre und zieht diesen aus den Locker Room heraus. Er schleift ihn bis zur übernächsten Ecke und wir befinden uns dadurch im Parking Lot. Nese muss erst einmal wieder verschnaufen. Der Premier Athlete zieht Drew langsam an den Haaren und presst ihn gegen einen Wagen und mit einem ... BODYSLAM ... wird Drew auf die Motorhaube geschleudert. Nese steigt zu Drew auf die Haube und richtet seinen Gegner erneut auf. Drew jedoch blockt auf den Knien sitzend ab ... BADY BODY DROP ... New kracht auf die Windschutzscheibe, diese zersplittert.

Ranallo: "THAT MUST HURT !! NESE´S FACE TRANSFORMS UNDER PAIN ! DREW WITH ANOTHER COVER ON THE WINDOW FROM THE CAR ONE ... TWO ... THRE NOO NESE IS STILL ALIVE !! "

Drew schaut ein wenig entgeistert nach vorne und schüttelt den Kopf, da hätte er nicht gedacht das Tony sich noch im Match halten kann, nach allem was die beiden aber auch einstecken mussten. Nese wird weggezogen und Drew schleudert seinen Gegner mit einem Whip gegen einen Truck. Nese kracht mit dem Rücken dagegen und ist benommen. McIntyre geht langsam zu seinem Gegner und schlägt auf diesen ein, dann nimmt er dessen Kopf und hämmert diesen gegen die Seite des Trucks. Nese sackt ein wenig in sich zusammen. McIntyre schaut herum und zieht den Keil von der Seite weg, den man nutzt um die Reifen vorm wegrollen zu bremsen. Drew holt aus NEIN NESE GEHT WEG !! Drew schlägt mit dem Gegenstand gegen die Seite des Trucks. Drew hält sich ein wenig die Hand, als Tony Nese mit einem ... DROPKICK ... folgt und Drew gegen den Truck schleudert. Nese ist angeschlagen und auf den Knien. Er atmet schwer und auch Drew sackt ein wenig in sich zusammen. Tony sieht die hintere Tür des Trucks offen stehen. Er zieht Drew an den Haaren und zerrt ihn genau vor den Laderaum des Trucks. Er schnappt mit beiden Händen die Türe und will diese mit voller Wucht gegen Drew rammen. McIntyre KICKT DAGEGEN !! Nese sieht nur die Türe auf sich zurück kommen. Tony weicht im aller letzten Moment aus und will sein Bein nach oben ziehen ... SUPERKI ... NEIN DREW WEICHT AUS ... GLASGOW KISS ... Nese strauchelt nach hinten zum Laderaum. Drew schwankt selbst benommen rückwärts. Doch Drew verzieht sein Gesicht zu einer zornigen Miene und rennt direkt drauf los ... CLAYMORE ... GEGEN DIE TRUCK TÜR DIE GEGEN NESE !!

McGuiness: "OH MY GOSH ! THE MASSIVE TRUCK DOOR STRAIGHT ONTO THE HEAD OF NESE !"

Nese sackt direkt zusammen. Drew legt sich auf Tony zum nächsten Cover ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... DREW MCINTYRE !"



Ranallo: "I HOPE TONY ISN´T INJURED !! WHAT A SICK CLAYMORE BY THE SCOTISH PSYCHOPATH !"


Drew sitzt weiterhin am Boden , ist selbst total fertig von diesem Match, das viel von den beiden abverlangt hatte. EMT`s stürmen sofort herbei und kümmern sich um Tony und Drew. Drew signalisiert das es ihm gut ginge und er versucht ohne Stütze wieder aufzustehen. Mit einer Drehung schaut er auf Nese herab und sagt in normalen Ton NXT IS DONE . Dann dreht er sich um und geht angeschlagen, langsam und ein wenig humpelnd aus dem Bild. Man sieht wie Tony noch behandelt wird , dann schaltet man zurück in die Halle.

---

Die Kameras fangen im Backstage zwei Wrestler auf, die sich gerade zu unterhalten scheinen. Es handelt sich um Isaiah 'Swerve' Scott und Hiromu Takahashi, die später noch ein Match gegen Asylum bestreiten werden.



Swerve: "Now listen man, tonight's our very last chance to show these lunatics that they might be running the Asylum .. but this is still Swerve's and the Time Bomb's house!"

Takahashi nickt nur zustimmend, als plötzlich eine dritte Person mit breitem Grinsen dazu kommt, von den Beiden aber nicht ganz herzlich empfangen wird.



AJ Styles: "Heeeey, there you are! My partners in crime tonight, how about that? Isaiah, Hiromu - the SWERVE SQUAD! The Ex-X! Yeah, we're gonna have some fun tonight against the Asylum!"

Hiromu: "No offense, AJ .. tonight is not about fun. This is serious for us!"

Swerve: "The Asylum has done enough damage as it is .. making Hideo, or KENTA, betray us, having Killer Kross try to eradicate our whole Division. We need to bring our A-Game tonight."

AJ Styles: "Oh I am all about that A-Game, trust me. I'm gonna bring the PHENOMENAL AJ-Game even! What they did to the X-Division, someone has to make them pay. And especially what Killer Kross did to me ... we're gonna take no prisoners tonight."

Swerve: "You mean, what Killer Kross did to you TWICE? See, we're glad someone is sticking up for our Division and we could really use the third man in that match but we need to know that you're in it for the right reasons. We're not your next OC boys."

AJ Styles: "Don't bring up the OC, alright? I'm not looking for friends, I'm looking to kick some asses tonight. I think we can agree on that. So stop worrying about me and start worrying about how we're gonna bring it to the Asylum. What we need is a game plan. You already got the PHENOMENAL A .. J .. STYLES in your corner. That's a big plus. So let's see what else you can do to change the result this time around."


Styles klopft seinen beiden 'Partnern' kurz auf die Schulter, bevor er sich hinter ihnen aus dem Staub macht. Hiromu und Swerve werfen sich vielsagende Blicke zu, bevor sie sich wieder ihrer Vorbereitung widmen.

---



Das Theme Imperiums dröhnt aus den Boxen, und die zwei Europäer erscheinen mit ernsten Blicken in der komplett verdunkelten Arena. In Schwarz gekleidet steht Alexander Wolfe auf der einen Seite. Neben ihm der Mann aus Tirol Fabian Aichner. Der Entrance der beiden Männer gleicht dem Entrance von Team Ringkampf wirklich fast bis ins letzte Detail.


Alexander Wolfe | 0 - 1 - 0 & Fabian Aichner | 2 - 5 - 0

Hamilton: "The following contest is a tag team match, scheduled for one fall. Introducing first, at a combined weight of 465 pounds .. representing IMPERIUM, the team of FABIAN AICHNER and ALEXANDER WOLFE!"

Die zwei Athleten positionieren sich nebeneinander und reichen sich den Arm, bevor sie wieder mit verschränkten Armen zum Ring laufen und diesen von beiden Seiten betreten. Dort wiederholen sie ihre anfängliche Pose in der Ringmitte, bevor die Action weitergehen kann.



Symphony No. 9 knallt aus den Boxen der UPW. Die Fans stehen nun auf und lassen ihren Unmut freien lauf. Denn diese Gruppierung die gleich auf die Stage kommen werden, lassen die Fans pulsieren. Unterstützt mit Lichtspots die nur die Entrance Stage beleuchten warten wir gespannt auf die Europäer! Auf dem Titantron wird ein riesiges Logo eingespielt worauf RINGKAMPF zu erkennen ist, dann soll der Moment gekommen sein. Gekleidet im typischen Sportanzug treten die nun zwei Männer auf die Bühne wo Sie genau vor dem Licht stehen bleiben, welches aus dem Boden zu ihnen aufleuchtet. Dies soll natürlich hauptsächlich vor den Matches deren Präsenz eindeutiger darstellen was nicht selten seine Gegner verschrecken könnte.


Marcel Barthel | 4 - 5 - 0 & Timothy Thatcher | 2 - 1 - 0

Hamilton: "And their opponents .. the team of Marcel Barthel and Timothy Thatcher .. TEAM RINGKAMPF!"

Barthel und Thatcher marschieren die Rampe herunter in den Ring, wo ihre heutigen Gegner bereits auf sie warten. Die Zwei nehmen sich die Zeit noch im Ring die Arme hinter dem Rücken zu verschränken, bevor sie bereit sind für das Match.

3. Match:

writer: Luv

Die Teams besprechen sich und dann startet Barthel auf der Seite Ringkampfs und Aichner für Imperium. Die Zwei wollen gerade loslegen, als eine weitere Gestalt zum Ring marschiert.



Cole: And here comes the General of Team Ringkampf, WALTER himself!

Graves: He wouldn't want to miss his men finally getting rid of their old Imperium weights!

WALTER positioniert sich mit ernster Miene auf der neutralen Seite des Ringes und blickt in diesen. Aichner und Barthel werfen dem Österreicher ebenfalls Blicke zu, bevor sie sich wieder einander widmen. Barthel schickt Aichner in die Seile, Aichner kommt zurück und duckt sich unter der Clotheline, kommt wieder aus den Seilen zurück und duckt sich vor einem Faustschlag. Jetzt beugt sich Barthel nach unten, doch Aichner springt und gleitet über seinen Rücken. Barthel dreht sich um und holt zum Schlag aus, doch Aichner wehrt diesen ab und schubst Barthel nun in die Seile. Marcel kommt zurück und Fabian bringt ihn mit einem Knietritt zu Boden, mit Schwung rennt er in die Seile und verpasst Barthel einen Kick am Boden! Sofort zeigt er das Cover, aber nach Barthel schubst ihn weg nach der 1, beide stehen wieder, aber Aichner packt Barthel mit einem Armdrag in die Armbar. Barthel dreht sich und wirft Aichner über sich, um sich aus dem Griff zu befreien. Aichner stolpert in die Seile, Barthel kommt hinterher, kassiert aber einen harten Tritt von Aichner, der nun auf die Ringecke klettert. Über dem Apron kommt Thatcher angelaufen und will Aichner aufhalten, kassiert aber einen harten Schlag von diesen. Nun widmet sich Aichner wieder Barthel und springt los, doch der Deutsche empfängt ihn mit einer harten Uppercut, die Aichner aus der Luft auf die Matte reißt! Die kurzweilige Ablenkung durch Thatcher hat gereicht, um Barthel wieder die Oberhand gewinnen zu lassen. Barthel zeigt das Cover gegen Aichner zum ONE ... KICK OUT von Fabian! Barthel geht nun in seine Ecke und wechselt Thatcher ein, der sich sofort am Körper von Aichner zu schaffen macht und ihn in den Crossface nimmt. Aichner brüllt laut auf, während Thatcher verschiedene Stellen des Körpers bearbeitet, um den Griff noch schmerzhafter zu machen. Draußen steht WALTER und ruft Aichner nur zu: "GIB AUF, JUNGE!". Doch Aichner nimmt seine Kraft zusammen und verpasst Thatcher einen Ellbogenschlag, der ihn kurz Sterne sehen lässt. Dieser Augenblick reicht Aichner, um sich in die Seile zu retten. Thatcher lässt den Griff locker und rappelt sich zurück auf die Beine, Aichner zieht sich ebenfalls hoch. Thatcher sucht nun den schnellen Wechsel mit Barthel, Aichner bringt Wolfe ins Match. Sofort stürmt Wolfe auf Barthel zu und bringt ihn mit einer Clotheline auf die Matte. Er lässt einen Stomp folgen und zieht Barthel dann auf die Beine. Er packt ihn am Kopf, doch Marcel kontert und schafft sich Platz, indem er Wolfe einen harten Schlag verpasst. Barthel steigt nun aufs erste Seil, doch Wolfe ist schnell hinterher und steigt ebenfalls aufs Seil. Beide liefern sich einen Schlagabtausch in der Höhe, bevor Wolfe Barthel packt und über sich nach hinten wirft .. wo Aichner bereitsteht, der sich selbst eingewechselt hat und Barthel auffängt! Er hebt ihn wie eine Kerze am Kopf und hält ihn mit seiner Kraft über sich.

Cole: BRAINBUSTER AFTER SOME TANDEM OFFENSE HERE FROM IMPERIUM!

Graves: What a show of strength by Fabian Aichner!

Thatcher kommt in den Ring geslidet, doch Wolfe rennt auf ihn zu und befördert sich mitsamt seinen Gegner wieder nach draußen. Aichner geht derweil auf den Apron, springt aufs oberste Seil, davon dann aufs Seil daneben und zeigt einen DOUBLE SPRINGBOARD MOONSAULT gegen den liegenden Barthel! Es folgt das Cover von Aichner an seinem ehemaligen Tag Team Partner zum ONE ... TWO ... THREE! Imperium holt den Sieg gegen Ringkampf!

Hamilton: "Here are your winners .. FABIAN AICHNER, ALEXANDER WOLFE ... IMPERIUM!"



Cole: Imperium earns a victory over their former teammate Barthel and their replacement Thatcher!

Graves: WALTER won't be pleased about this result but HUGE victory in a fair fight for Aichner and Wolfe - the mat was definitely sacred for all four men here tonight!


---

Wir sind nun wieder im Lockerroom von der Undisputed Era. Wie schon im anderen Segment sehen wir hier Adam Cole und Roderick Strong die es sich beide rechte gemütlich gemacht haben. Bobby Fish und Kyle O´Reilly sind sich gegenseitig am aufwärmen für ihr späteres Match im Tag Team Triple Threat. Sie wollen wie man eben klar hörte heute wieder die Titel haben.



Cole und Strong kommen zu den beiden dazu und unterbrechen das ganze etwas und beginnen die beiden leicht zu massieren am Rücken udn den Schultern und beide reden gut auf sie ein, pushen die beiden nun wieder.

Adam Cole: " This is our night, your will be unstoppable tonight. There can only be one winner. "

Roderick Strong nickt fleißig dabei und klopft Fish fest auf die Schultern und pusht ihn damit. Dann scheint es aber auch mal langsam Zeit zu werden das Essen und Getränke herkommen den Cole und Roderick wollen während der Matches hier bestens vesorgt werden. Strong hackt demzufolge mal lautstark nach.

Roderick Strong: " SERVANT!! SERVANT HEATH!!! BRING THE FOOD AND THE DRINKS! GET IN HERE .... NOW!! "

Und dann hören wir wie die Tür sich öffnet und etwas später sehen wir Heath Slater in einem Undisputed Era Shirt in den Locker kommen. Vor sich schiebt er einen Servierwagen. Die Era gerade in Form von Cole und Strong jubeln laut und freuen sich. Der Wagen hat alles zu bieten. Das beste Essen in form von Fingerfood, etliche Früchte frisch aufgeschnitten und dazu mehrere Flaschen Champagner und wirklich sogar ein paar Flaschen Wasser, die kleinen. Heath stellt das ganze nun ab. Strong klopft ihm freudig auf die Schulter und alle freuen sich über diese Gaben, außer Heath Slater. Dann kommt nun plötzlich auch Kevin Owens endlich mal in den Locker und sofort herrscht eine recht kühle Stimmung. Owens kommt mit seinem Koffer rein und wird von Strong und recht freudig noch begrüßt. Dann geht Owens zu Kyle und Fish und klatscht mit ihnen ab und schaut diese beeindruckt an. Sie sind wohl bereit. Dann kommt Owens zu Cole und die Stimmung wirkt wieder gedrückter.

Adam Cole: " A little bit late, huh. I already tought you would miss your big night competing for the Money in the Bank Ladder Match. "



KO: " Yeah, I must have missed the message when you left all together and then my car broke down few miles from here. Not quite the start I was hoping for but you can be sure that I will make the Era proud tonight because after Kyle and Bobby win back the gold I will bring in some papers later tonight as I will offically become the Gold Insurance of the Undisputed Era. "

Adam Cole: " Like the spirit, Kev. But don´t be late that match. It would cost you the match. Anyway as leader of the Era it´s my duty to say that I regoniced that not only tonight been missing but also last Smackdown Live during my match. Where have you been? "

KO: " Adam, you are the World Champion of the UPW. And I know you, I know you well. I know how good your are and there is no word to describe it. Where I was last Smackdown? Well I just thought you can handle that Brit boy Pete all by yourself. "


Das war mal wieder eine feine Spitze hier von Owens an Adam Cole der diese genau verstanden hat. Wenn die Stimmung nicht schon getrübt genug war so ist sie es jetzt. Die ganze Konversation zwischen Cole und Owens war angespannt und hat mit dieser Spitze seinen Gipfel wohl erreicht. Wir wissen alle das Cole dieses Match gegen Dunne nur mit Hilfe der anderen Era Mitglieder gewonnen hatte. Im Match zuvor gewann Owens gegen Sami Callihan alleine. Irgendwie scheint es nicht so rund zu laufen hier. Dann wird alles anders den in der Tür der Era taucht nun eine weitere Person auf. Es ist Pete Dunne, eben der Pete Dunne der in seinen Augen heute um sein Titelmatch betrogen wurde. Ihm hinterher kommt Wade Barrett der es sichtbar gar nicht gut findet das Pete hier die Konfrontation sucht mit Cole und augenscheinlich der ganzen Era. Diese wenden sich Dunne zu der nun von Barrett etwas zurück gehalten wird.



Pete Dunne: " There you are, you little rat. Once again hiding behind your boys! You know we two have some unfinished business to do. You owe a title shot your bloody bastard! "

Adam Cole " I owe you? You stupid kid you owe me a very much from the heart thank you for making you famous on Smackdown! "

Pete Dunne: " If you think you can hide behind those idiots you better think twice. I will knock you out right away and drag you to the ring where I will make you my bitch! "


Nun eskaliert die ganze Szenerie natürlich. Dunne lässt sich nun auch nicht mehr von Wade Barrett halten der das ganze von vorne weg keine gute Idee fand. Der Brusierweight will sich nun durchschlagen zu Cole doch die Era ist ihm im Weg. Dunne packt sich einiges des Fingerfood und wirft es nach Cole. Das ganze kocht nun langsam über. Auch Heath Slater mischt nun mit bekommt von Pete Dunne aber dann den Ellenbogen auf die Nase und einen Headbut gleich hinterher Der Undisputed Servant geht nun zu Boden und Dune versucht danach weiter auf Cole loszugehen welcher wiederrum von der Era zurück gehalten wird. Dann kommt KURT ANGLE hinzu und winkt direkt mal einige Securitys mit sich. Diese kommen nun in den nun absolut überfüllten Lockerroom der era und trennen die beiden Parteien voneinander. Dunne wird von Barrett und einem Großteil der Secruity aus dem Raum gezogen. Man hört den Briten noch schimpfen doch er kann sich nich wehren und ist nun erstmal weg. Angle ist sichtbar nervös und auch irgendwie sauer, so hat er Dunne ja gesagt das er am heutigen Abend nichts für ihn tun kann. Und dann macht er das hier. Die Era beginnt sich gemeinsam und durcheinander reden bei Angle zu beschweren dem dann der Kragen platzt.



Kurt Angle: " ENOUGH!! ENOUGH SHUT UP!!! ALL OF YOU! "

Und dann herrscht erstmal Ruhe hier im raum und so wie Angle gerade eskaliert ist so kennen wir ihn auch nicht. Alle schauen ihn komisch an. Slater kommt benommen zu sich und stellt sich etwas abseits zu der Truppe. Im Raum herrscht Chaos. Teile des Essens liegen auf dem Boden. Nach Entspannung sieht er hier nicht mehr aus!

Kurt Angle: " And what the heck is this all about? Food ... champagner ... you did not really expected to have the night off. It is Pay Per View Time and as long as I am in charge there will be a World Title Match at every PPV! So don´t get to cozy in here you will compete TONIGHT! "

Die Überraschung ist groß, der Ärger noch mehr. Die gesamte Era ist nun sauer und das sieht und hört man auch. Cole schiebt sich nun an allen vorbei und stellt seinen General Manager zur Rede.

Adam Cole: " WHAT???? AGAINST WHO? "

Kurt Angle: " You´ll find out soon enough. And now you better get ready for your match. And clean this mess up! "


Dann dreht sich ein sehr bestimmender Angle einfach um und geht aus dem Raum heraus und hinterlässt eine aufgeregte Era. Cole kann es nicht glauben. Er wird heute Abend ein Match haben um seinen Titel aber keiner weiß gegen wen. Angle wird es wohl wissen doch er sagt es nicht. Strong steht seinem Bruder nun bei und zeigt Slater an das er beginnen soll das ganze hier aufzuräumen. Somit endet diese Szenerie nun die uns echt so einiges zu bieten hatte.

---

Aiden English: "Hmmmhmmmhmmmmm... SPOTLIGHT... PLEASE!"

Plötzlich schallt eine Stimme durch die Boxen der Halle und das Licht wird gedimmt. Ein Herzschlag ist zu hören und läutet die Theme des Blackheart ein.

NO ONE WILL SURIVE



Unter Buhrufen kommt Aiden English mit einer Hand auf dem Rücken auf die Stage stolziert, während Ciampa in langsamen Schritten hinter ihm her marschiert. Ciampas Blick ist auf den Ring fokussiert und auf sein bevorstehendes Match, was JoJo direkt ankündigt.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall! Introducing... with a combined weight of 425 pounds... DRAMA KING... AIDEN ENGLISH... AND THE BLACKHEART... TOMMASO CIIIIAAAMPAAA!"

English ist bereits im Ring angekommen und lässt sich ein Mikrofon reichen, während Ciampa langsam durch die Seile schreitet und sich mit ausgebreiteten Armen inmitten des Ringes platziert. Die Augen des Psycho Killer sind geschlossen, als Aiden spricht.


Aiden English | 3 - 1 - 0 & Tommaso Ciampa | 3 - 3 - 0

Aiden English: "The Dawn of Sins
About to be-"


Doch genau in dem Moment wird English auch schon, ganz zu seinem Entsetzen unterbrochen.



Unter ohrenbetäubendem Lärm der Zuschauer schreitet Johnny Wrestling auf die Stage und blickt sich in den Massen der Fans um. English im Ring ist außer sich vor Wut durch diese Unterbrechung, doch der Publikumsliebling lässt sich ledgilich ein freches Grinsen anmerken.


Johnny Gargano | 2 - 4 - 0

JoJo: "And their opponents, first... from Cleveland, Ohio... weighing in at 198 pounds... JOHNNY GAAAARGAAANOOOO!"

Vor dem Ring bleibt Johnny stehen und wartet auf seinen heutigen Partner, den UPW NXT Champion.



Als dieses Theme beginnt, dauert es nicht lange bis jeder einzelne Fan hier aufgestanden ist und gespannt in Richtung Einzugsbereich schaut. Nach einigen Sekunden ist es dann soweit. "Der Cleaner" Kenny Omega tritt hinter dem Vorhang hervor auf die Entrance Stage und wird mit massiv Pops vom UPW Universum empfangen.


Kenny Omega | 4 - 5 - 1 | Rank #8 | NXT Champion

Omega bleibt auf der Stage kurz stehen. Er kniet sich hin und mit einem Satz steht er auf und streckt dabei die Arme nach oben. Kurz daraufhin marschiert Kenny weiter die Rampe entlang und wird dabei angekündigt.

JoJo: " His tag team partner from Winnipeg Minatoba Canada .. weighing in at 200 pounds ... he is the UPW NXT CHAMPION ... "The Cleaner" KENNY OMEGA "

Im Ring angekommen formt er seien Hand zu einer Waffe und hält diesen nach vorne.Er wartet kurz ab und die Fans warten nur auf den richtigen Zeitpunkt um mit zu gröhlen. BANG !!



Omega entledigt sich seiner Jacke und macht sich bereit auf das Match.

4. Match:

writer: Riot

Das Match startet mit Kenny Omega und Aiden English, die nach kurzer Zeit bereits in einem Lockup verharren. Flink wird dieser von Omega in einen Hammerlock umgewandelt, der English bis auf die Matte drückt. Omega slidet über seinen Gegner herüber in einen Front Headlock, doch der Drama King pusht sich in die Vertikale und lässt Schläge in die Magengegend Kennys folgen. Er reißt sich los und stürmt in die Seile, doch findet sich in einem Arm Drag des Kanadiers wieder. English stolpert in die eigene Ecke und tagt sofort seinen Partner ein. TAG > CIAMPA!

Mauro Ranallo: "There seem to be some problems for Aiden English when facing the UPW NXT Champion."

Nigel McGuinness: "I wouldn't be so sure about that, Mauro. In my eyes it's all tactic and here comes the Psycho Killer, Blackheart, slowly making his way into the ring."

Langsam entert Ciampa das Seilgeviert, wobei er sich so viel Zeit lässt, dass die Schmährufe immer lauter werden. Er und Omega kreisen im Ring, doch Johnny Gargano schreitet ein. TAG > GARGANO!

Mauro Ranallo: "And Gargano tags himself in! He wants to get his hands on Tommaso Ciampa!"

Nigel McGuinness: "He does indeed, but Kenny doesn't seem to happy about it!"

Der Cleaner dreht sich verwirrt herum und erhebt fragend die Hände. Gargano beteuert, dass er Ciampa im Ring braucht und Omega zuckt nur mit den Schultern und stellt sich wieder auf den Apron. Gargano und Ciampa beginnen nun kreisende Bewegungen, ein Lock Up soll folgen doch Ciampa duckt sich unter den Armen seines ehemaligen Partners ab und wechselt wieder Aiden ein. TAG > ENGLISH! Gargano beschwert sich lautstark, doch Ciampa ignoriert ihn. Aiden derweil, bittet erneut um Omega, was der Kanadier direkt kommentiert. "Let me, Johnny. You need to focus!" TAG > OMEGA! Wenn auch leicht widerwillig, so wechselt Gargano doch mit Omega, welcher sich für English bereit macht. English jedoch, bekommt plötzlich ein breites Grinsen im Gesicht und hält nur seine Hand nach hinten. TAG > CIAMPA!

Nigel McGuinness: "English and Ciampa continue to play mindgames and look at Gargano, he's furious!"

Auch die Fans geben ihrem Unmut kund, als Ciampa wieder langsam den Ring betritt. Gargano fordert einen erneuten Wechsel, doch Omega dreht sich geistesgegenwärtig zu ihm um. "Focus!" Der Cleaner dreht sich wieder zurück zu Ciampa, beide beginnen erneut kreisende Bewegungen, da dreht sich Ciampa plötzlich herum - ROLLING ELBOW!

Mauro Ranallo: "AND A CHEAPSHOT BY TOMMASO TAKES JOHNNY OFF THE APRON!"

Omega eilt seinem heutigen Tag Team Partner zur Hilfe, doch Ciampa zieht den Ringrichter zwischen sich und Omega. Ein kaltes Grinsen ist auf den Lippen des Psycho Killer zu sehen, als sie erneut kreisende Bewegungen eingehen und in einem Lock Up verharren. Ciampa wandelt diesen sofort in einen Side Headlock um, doch Omega kämpft sich mit ihm in die Seile. Ciampa wird in die gegenüberliegenden Seile geschickt, federt gerade zurück, da ist Gargano zur Stelle.

Nigel McGuinness: "Gargano pulls Ciampa to the outside, what is going on here?"

Wie ein Berseker drischt Gargano auf seinen ehemaligen Freund ein, als English die Situation nutzen will, um Omega hinterrücks anzugreifen. Der UPW NXT Champion sieht genau das jedoch kommen, packt English im Nacken und schleudert ihn über die Seile nach draußen, direkt auf Gargano und Ciampa. Die drei Superstars draußen rappeln sich langsam wieder auf, als Omega schon die Fans zum Klatschen animiert. Omega nimmt daraufhin Anlauf und springt.

Mauro Ranallo: "THE CHAMPION SOARS... TOPE CON HILO BY OMEGA!"

Nigel McGuinness: "BUT HE HITS GARGANO!"

Gerade noch rechtzeitig retten sich English und Ciampa zur Seite und Gargano wird von Omega erfasst. Der Kanadier ist selbst geschockt über dieses Unglück, doch das Team aus Ciampa und English nutzt das zu seinem Vorteil und hämmert wie bekloppt auf Omega ein. Schnell schicken sie diesen zurück in den Ring, ehe auch schon ein Tag erfolgt. TAG > ENGLISH! Ciampa bereitet den Champion vor, hämmert ihn mit einem DDT zu Boden, als English auch schon von der Ecke abspringt - THAT'S A WRAP! OMEGA ZIEHT DIE KNIE AN! Der Artist kommt mit dem Rücken auf den Knien des Champions auf und hält sich den Rücken. Omega wuchtet English auf die Schulter, lässt das eine Bein runterrutschen, greift zum Kopf - DA SPRINGT GARGANO PLÖTZLICH AUF CIAMPA! SUICIDE DIVE!

Mauro Ranallo: "Omega looking to end things right here with the One-Winged Angel... BUT HERE COMES GARGANO!"

Nigel McGuinness: "Ciampa and Gargano battling outside of the ring... Omega is as confused as we are... LOOK AT ENGLISH!"

English nutzt die Verwirrung von Omega, slidet an dessen Rücken runter und rollt ihn dabei ein! ONE... TWO... English greift sich die Hose Omegas, der Ringrichter sieht es nicht... THREE!

Mauro Ranallo: "HANDFUL OF TIGHTS! HE GOT HIM! AIDEN ENGLISH PINS THE CHAMPION!"

Nigel McGuinness: "Can you believe it, Maura? Omega is in shock!"


Mit großen Augen redet der Kanadier auf den Ringrichter ein. Ciampa und Gargano prügeln sich weiter durhc die Halle, während English außerhalb des Ringes zum Sieger ernannt wird.



JoJo: "Here are your winners... the team of TOMMASO CIAMPA and AIDEN EEENGLIIIIISH!"

Mauro Ranallo: "It is save to say, Nigel, that the last word between Johnny Gargano and Tommaso Ciampa has not been spoken tonight."

Nigel McGuinness: "That's for sure and Aiden English just picked up a victory over our UPW NXT Champion, Kenny Omega!"


English lässt sich unter den Klängen seiner Theme feiern, während Omega enttäuscht und wütend im Ring zurück bleibt.

---

Im Backstagebereich sitzen The Miz und seine Frau Maryse im Locker Room und über das bevorstehende Money in the Bank Match reden.



Maryse: “Here we are again. This is your Pay-per-view. This is your time once again, you will win the Money in the bank briefcase and once again will make UPW history.“

Ihr Ehemann sieht mehr als glücklich aus damit. Es geht bei ihm wieder deutlich aufwärts, aber er weiß auch wem er das zu verdanken hat.

Miz: “For the first time I won't be alone in that match. Thanks to Bray, I am here once again, I really am back. Nobody ever one this match twice, except me and now I can do it a third time.“

Maryse: “Yes, you have Bray there in that match, but there can be only one winner at the end of this match and that will be you.“

The Miz wirkt da gerade etwas nachdenklicher als seine Frau ihm das sagt.

Miz: “You are right, there can be only one winner. But I am a three time World champion, I won this match twice, maybe....maybe it is time to give Bray something back for all he did to me and give the win to him in the end.“

Der A-Lister bekommt sofort eine Ohrfeige von seiner Frau über diesen Satz.

Maryse: “Are you really this blind? Don't you see it. He will take this opportunity, he is manipulating you to help him to the top. When there will be a chance for him to win this, he won't back down and he will stab you in the back. You need to be prepared for that.“

The Miz schaut seine Frau erschrocken an. Er scheint ihr aber dennoch weiterhin nicht zuzustimmen.

Miz: “I think you are wrong here.I had my doubts in the beginning as well, but he has proven to me as a friend. I don't think he will screw our friendship just for that one match and besides that, I have you at ringside to warn me, if I am wrong about Bray, but you need to give him a chance.“

Maryse: “That is why I am warning you right now. All I want is the best for you and the best for you is to be the face of the company, because you deserve that after all you've done and achieved here and I won't let anyone stop you from achieving that once more.“

Maryse schaut Miz nun tief in die Augen und versucht ihn zu überzeugen und Zweifel gegenüber Bray Wyatt zu säen. Dann gibt es noch einen Kuss um ihn viel Erfolg für das Match zu wünschen.

---



Michael Cole: "Ladies and gentlemen, things are about to get really interesting, because Rey Fénix making his way to the ring right now can only mean one thing... and that is, hopefully clarity."

Corey Graves: "Clarity on why he didn't compete on SmackDown last tuesday and clarity on his brother Pentagon, who seems to wander a very dark path."

Laute Trommelschläge schallen durch die Halle und kündigen den Luchadore an, der mit großen Schritten auf die Stage schreitet. Er geht mit einem Knie in die Hocke, breitet die Arme zur Seite hin aus, wie ein Raubvogel im Sturzflug, ehe er sich aufrichtet, seine Hände zu einem Dreieck formt und durch dieses einen Schwall von Wasser speit. Fénix reißt die Arme nach hinten und badet im Jubel der Fans, während Hamilton ihn ankündigt.



Greg Hamilton: "Ladies and gentlemen please welcome... RRRREEYY FEEENIIIIIX!"

Der Phoenix ist derweil unter lautem Jubel am Ring angekommen und lässt sogleich die Ringtreppe hinter sich. Mit einem Sprung befördert er sich über das oberste Seil in den Ring hinein, diesmal ohne die akrobatische Einlage auf den Seilen und lässt sich sogleich ein Mikrofon reichen.

Rey Fénix: "¡Hola amigos! I don't want to waste anybodies time, so let me cut right to the chase here. Last tuesday I wasn't able to compete for all of you, because I was hunting my own brother throughout our home country all the way to Chichén Itzá. You all saw what happened there, the chase with my brother and I told you about his plans to resurrect the demon Ah Puch... however I want to hear it from him. So, Pentagon... hermano... please come down to the ring!"

Sofort beginnen die Fans wieder lautstark zu Jubeln.
Auch wenn das Verhalten des Luchadores mehr als Seltsam ist, scheint den Fans die Geheimnisvolle Aura Pentagons dennoch gut zu gefallen. Sie scheinen ihn immer noch als einen ihrer Lieblinge zu betrachten und so mit geht ein weiterer Jubel durch die Halle. Schließlich darf man auch nicht vergessen, das die mittlerweile schon legendären Lucha Bros. gleich "vereint" in einem UPW Ring stehen werden!

Dennoch will aber nichts passieren, nur der Jubel der Fans ist zu hören, der vereinzelt immer leiser wird und Verwirrung Platz macht. Auch Fenix im Ring scheint die Stirn zu runzeln, denn nichts will passieren. Sein Blick dennoch fest auf die Stage gerichtet erwartet er fest seinen großen Bruder, aber dieser scheint nicht erscheinen zu wollen.
Die Enttäuschung ist regelrecht in den Augen des Maskierten zu sehen, seine Lippen sind fest aufeinander gepresst als er sein Mikrofon wieder an den Mund nehmen will...

...und plötzlich erscheint Pentagon nach wochenlanger Abstinenz hinter dem Vorhang hervor auf! Sofort bricht wieder lauter Jubel zwischen den Fans auf, während das makabere Skelett ohne seine Theme auf der Stage auftaucht.
Dort bleibt er kurz stehen, schaut seinen kleinen Bruder mit einem undefinierbaren, eisigen Blick direkt in die Augen und rührt sich nicht.
Die erste Begegnung der Brüder nach vielen Wochen, nach der ganzen Emotionalen Anspannung und so vielen unbeantworteten Fragen erzeugt eine ganz besondere Atmosphäre.



Nach weiteren, endlos erscheinenden Sekunden setzt sich Pentagon dann aber endlich mit langsamen, aber sicheren Schritt in Bewegung auf den Ring zu, bereit die Konfrontation mit seinem Bruder einzugehen.

Michael Cole: "And here he is. Pentagon, the older Brother of Rey Fenix."

Corey Graves: "And it won't be easy for both brothers. This whole unclear situation seems to be drawing deep rifts between the family. This discussion is more important than anything else in the moment right now."

Dann endlich ist der Mexikaner im Ring angekommen. Endlich sind die Lucha Bros. wieder in einem Ring "vereint", wenn auch unter vollkommen unerwarteten Umständen.
Die beiden stehen sich direkt gegenüber, im Jubel der Fans gebadet und blicken sich einfach nur starr in die Augen.
Während Fenix mit sich zu ringen scheint und etwas zweifelnd wirkt, ist es bei Pentagon vollkommen anders. Sein Blick scheint eisig zu sein, hart und sicher und genauso blickt er seinen jüngeren Bruder in die Augen. Endlose Sekunden will nichts zwischen den beiden passieren, bis Fenix mit einer langsamen Bewegung sein Mikrofon wieder an den Mund nimmt.

Rey Fénix: "Pentagon... I know what you've been up to over the last weeks. I know what you did. All those videos... the hunt after the medallions... I know it was you, hermano! I know it! ¡Y tengo miedo por ti!"

Fénix schreit seinem Bruder entgegen, wirkt sichtlich getroffen.

Rey Fénix: "You need to stop this, Penta..."

Kurze, klare Worte.
Ihr Ziel haben sie nicht verfehlt, denn Penta reißt seine Augen ein kleines Stück weiter auf. Ist es Wut, Überraschung, Verletzung... sein undurchdringlicher Blick verrat es nicht.
Wieder dauert es einige Spannende Sekunden bis Penta endlich spircht. Direkt in das Mikrofon seines gegenüber. Die ersten Worte, die man seit langer Zeit aus den Mund des mysteriösen Luchadores hören kann.

Pentagon jr.: "Mi hermano..."

Weiter geht es erstmal nicht. Penta macht eine kurze Pause, hat das ganze aber sehr sanft ausgesprochen. Das gibt wieder Jubel bei den Fans und auch ein kleines Lächeln huscht über das Gesicht von Fenix. Die Anspannung scheint von ihm abzufallen. "Mein Bruder". Penta ist immer noch bei Verstand, seine Famile, sein Bruder ist ihm immer noch wichtig.

Pentagon jr.: "... Yo no hice nada. I wasn't in Chitzen Itza, I was LIVE on SmackDown and had a qualification match! I was in the middle of this ring, hermano! Only you weren't there. Tú conoces a ese hermano. ¡Lo sabes muy dentro de ti!"

Fénix wirkt sichtlich verwirrt. Pentagon hat Recht mit seinem Punkt. Im Gegensatz zu Fénix war er bei SmackDown anwesend und hatte ein Match, aber er ist doch auch mit ihm durch den Tempel geeilt. Oder nicht? Der Mann mit den Tausend Leben reibt sich durchs Gesicht.

Rey Fénix: "Tal vez. Maybe... I DON'T KNOW! ... ¡No tiene importancia! Even if it wasn't you in that temple, hermano... you have chosen the wrong path... and I am truely afraid of what you will do next, Pentagon! You are chasing ghosts, Penta... ¡FANTASMAS! All of that... Xibalba... the demon Ah Puch... none of that is true, Penta! You need to see clearly. ¡ABRE LOS OJOS!"

Das hat gesessen.
Auch wenn Pentagon immer noch keine Miene verzieht und seinen Bruder noch immer in die Augen blickt, merkt man dennoch das diese Worte etwas in ihm ausgelöst haben müssen.
Den Blick immer noch auf seinen kleinen Bruder haftend wählt Pentagon seine Worte nun langsam, leise und mit bedacht.

Pentagon jr.: "You talk about things you didn't understand. He is real. ¡Todo es real! Ah Puch.... my Master... Hermano...."

Etwas geschieht.
Die beiden schauen sich immer noch an, keine Veränderung ist zwischen den beiden zu erkennen, aber die Atmosphäre scheint sich sprunghaft zu ändern. Das merken auch die Fans die plötzlich aufmerksamer werden.
Die Atmosphäre, die Luft, die Stimmung. Alles scheint sich plötzlich zu ändern, obwohl niemand eine sichtbare Änderung greifen kann.

Und Schlagartige flackert das Licht der Halle etwas, wird schneller, löst erschrockene Rufe bei den Fans aus.
Und urplötzlich, nur im Bruchteil einer Sekunde steht Pentagon nicht mehr da wo er eigentlich stehen sollte!

Fenix schaut seinen Bruder noch immer in die Augen... scheinbar, denn dort ist plötzlich nichts mehr. Das einzige was Fenix spürt ist der heiße Atem seines Bruders in seinem Nacken, was sofort eine sichtbare Gänsehaut bei diesem Auslöst.

Pentagon ist im Bruchteil einer Sekunde einfach verschwunden und direkt hinter Fenix wieder aufgetaucht! Leise, fast schon diabolisch klingende Worte werden noch vom Mikrofon aufgefangen.

Pentagon jr.: "Hermanito... Is this a lie? Isn't that true? Don't you feel it? Lo sientes, hermano. Es verdad. ¡Todo es verdad!"



Wieder flackert das Hallenlicht, welches bisher nicht wieder ganz angegangen ist. Die letzten Augenblicke waren von düsteren Licht umgeben, nun flackert es wieder etwas heftiger und geht dann wieder ganz an...

Pentagon steht auf der Stage und schaut seinem kleinen Bruder wieder direkt in die Augen!
Nun können die Fans nicht mehr an sich halten. Fragendes Entsetzen macht sich breit, kein Jubel ist mehr zu hören....was passiert hier? Pentagon hätte niemals in dieser kurzen Zeit den ganzen Weg bis zur Stage zurück legen können!
Aber dennoch steht er wieder vor der Rampe, so als hätte er diese bei seiner Ankunft nie verlassen!

Auch Fenix ist komplett fertig und bricht nun nach unten zusammen, bleibt auf den Brettern des Ringes sitzen. Den Blick immer noch auf seinen Bruder gerichtet, der nun langsam rückwärts auf den Ausgang zuläuft, ohne den Blick wiederum von seinem Bruder zu nehmen.

Aus.
Vorbei.
Die Aussprache hatte nicht den gewünschten Erfolg. Sind die Fronten noch verhärteter als vorher? Ist die Familie gespalten, wird der Graben immer größer? Eines scheint sicher zu sein. Ein großes Familiendrama scheint unaufhaltsam.

Sichtlich geknickt bleibt Fénix im Ring sitzen. Getroffen und zeitgleich verwirrt über die Geschehnisse soeben. Plötzlich stand sein Bruder hinter ihm, hauchte ihm ins Ohr, obwohl er kurz vorher noch vor ihm stand. Was für Mächte spielen hier ihr Werk? Oder ist es alles nur ein Trick? Erneut reibt Fénix sich durch das Gesicht, schlägt dann wütend auf die Matte, ehe er aufspringt.

Rey Fénix: "Alright... you leave me no choice, Penta! You wanna play this game? ... ¡BIEN! ... I'LL PLAY IT TOO! I won't give up on you, Penta... I won't leave my brother... MI FAMILIA... behind! I will stop you... I will chase after those medallions MYSELF... because withouth those keystones, Penta... THERE IS NO AH PUCH!"



Fénix hämmert das Mikrofon auf den Boden und seine Theme schallt durch die Boxen der Halle. Sichtlich fokussiert, rollt er sich aus dem Ring und verschwindet selbst Backstage.

---



---



Zur Überraschung aller , ertönt die Musik von Charlotte Flair. Die Fans springen freudig auf, doch Charlotte ist nicht diejenige die in die Halle marschiert, sondern Tessa Flair. Sie posiert normal , wie sie es sonst immer tut auf der Stage und zwinkert den Fans mit einem breiten Lächeln zu.


Tessa Flair | 3 - 4 - 0

Auf dem Weg zum Ring, wird das nachfolgende Match angekündigt und damit auch Tessa selbst.

JoJo: "The following contest is a STREET FIGHT !! In this match the only way to win is by pinfall or submission. There will be no count outs and no disqualifications. Introducing first from Charlotte, North Carolina ... TESSA FLAIR !"

Tessa entert den Ring und zeigtplötzlich Styling und Profiling , wie eine Flair es tuen würde. Dann jedoch macht sie Gesten so als wenn sie sich übergeben würde und möchte das auch die Musik beendet wird, in dem sie nach draußen brüllt. Langsam verstummt die Musik und die Fans warten auf die Gegnerin.



Sofort springen die Fans , mit massiv Pops nach oben. Es dauert auch nicht all zu lange und Stephanie McMahon betritt die Arena.



Mit einem eisernen Blick marschiert sie die Rampe entlang, in Richtung Ring und wird auf diesem Wege angekündigt.

JoJo: "Her opponent from Greenwich , Connecticut ... she is the CEO of the UPW ... STEPHANIE MCMAHON - HELMSLEY!"

Stephanie bleibt vor der Treppe einen kurzen Moment lang stehen. Tessa reibt sich derweil die Hände, doch Stephanie ist da weder beeindruckt noch verängstigt. Sie hatte schon viele solcher Matches und ist auch in vielen dabei siegreich davon gegangen. Für Tessa könnte es schwerer verlaufen als sie denkt, doch man muss das Match , an sich erst einmal abwarten. Stephanie schreitet in den Squared Circle und stellt sich Tessa entgegen. Tessa ebenso und beide stehen sich nun in der Mitte des Ringes gegenüber.

5. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Tessa schaut Stephanie mit einem verächtenden Blick an und schubst sie nach hinten. Tessa redet auf Stephanie ein und verpasst ihr dann noch einen harten ... SLAP ... gegen die Wange. Stephanie`s Kopf wirbelt herum, doch Tessa denkt das Stephanie nun selbst zu einem Slap wohl ansetzen wil, doch da hatte sie sich geirrt , sofort folgt ein TAKEDOWN und Tessa findet sich unter McMahon auf dem Boden, wieder. Mit harten Punches und Elbow Strikes , kann Stephanie ihre Gegnerin am Boden fürs erste halten, bis Tessa ihre Knie anwinkelt und mit einem heftigen Stoß , wird Steph nach hinten geschleudert. Stephanie stürmt auf Tessa los, doch diese weicht aus und lässt Stephanie ins Leere laufen. Mit einem Elbow in den Nacken, setzt die Tochter von Tully Blanchard nach und zieht Stephanie zu sich ... GERMAN SUPLEX ... das hat ordentlich gekracht. Tessa lässt sofort ab und tritt mehrmals nach, ehe sie die Chefin an den Haaren nach oben zieht. Mit einem Irish Whip geht es dann für den CEO ab in die Ringecke. Tessa visiert ihre Gegnerin an und stürmt drauf los. Doch Stephanie kann sich , mit Hilfe der Seile, im aller letzten Moment zur Seite drehen. Tessa kracht in die Ecke und Steph erhebt ihr Bein an ... FOOT CHOKE ... der Referee kann da nichts machen, da alles erlaubt ist. Tessa hustet ein wenig, ehe Steph ihre Gegner an den Haaren packt und sie herum schleudert , so das Tessa mit dem Gesicht voran auf die Ringmatte kracht. McMahon beugt sich über Tessa und packt sie von hinten an den Haaren und lässt sie mit dem Gesicht voran, mehrmals auf die Matte krachen. Tessa versucht sich nach vorne zu kriechen, doch diesesmal ist es Steph, die ihre Gegnerin an den Haaren, langsam nach oben ziehen kann. Mit einem heftigen Stoß wird Tessa mit dem Rücken gegen die Ecke gedrückt. Es folgen einige Shoulder Strikes, die Tessa noch mehr zusetzen. Stephanie hebt ihren Arm und verpast Tessa einen Uppercut der nochmals Tessa richtig heftig überrascht. McMahon geht einige Schritte zurück und läuft los, doch da kann Tessa im rechten Moment ihr Bein nach oben ziehen und verpasst Steph damit einen ... BIG BOOT ... Stephanie schwankt nach hinten, als Tessa nochmals los stürmt und ihre Gegnerin mit einem ... RUNNING CROSSBODY ... zu Boden reissen kann. Tully`s Tochter zieht Steph nach oben und verpasst ihr einen heftigen Schlag ins Gesicht, dann folgt ein Whip-In in die Seile. Stephanie kann sich mit einem Arm festhalten und sackt dabei auf ein Knie nach unten zusammen. Blanchard stürmt sofort los, doch da zieht Stephanie sich mit dem anderen Arm nach oben und Tessa segelt , durch einen ... BACK BODY DROP ... über die Seile nach draußen.

McGuinness: "Tessa flies through the air and landed straight with her back right in front of the spanish and german announce teams. "

Stephanie wartet nur einen kurzen Moment ab, dann nimmt sie Anlauf, als sie sieht das Tessa sich wieder aufrichten will. ... SUICIDE DIVE ... Tessa geht erneut zu Boden UPW!! UPW!! Das hat wohl niemand kommen gesehen, das Stephanie so etwas auspacken würde. Steph ist von sich selbst sehr überrascht und scheint die Pops, der Fans zu geniessen. McMahon schaut nach vorne und will Tessa langsam zu sich nach oben ziehen, doch Tessa zieht an der Hose ihrer Gegnerin und lässt dadurch, Steph mit der Brust gegen das spanish sprachige Kommentatorenpult krachen. Blanchard bzw Flair , kann nun ein wenig Zeit beanspruchen um sich ein wenig zu erholen und neue Energie zu schöpfen. Tessa sieht wie Stephanie sich langsam wieder aufrichtet. Tessa schnappt sich ihre Gegner und rammt sie gegen die Barrikade. Mit einem hoch gezogenen Kniestoß wird Srephanie weiter bearbeitet , bis der CEO der Company mit dem Rücken gegen den Ringpfosten muss. Tessa sucht nun unter dem Ring nach etwas, nach dem sie den Banner nach oben gezogen hat und es folgt ein ... STUHL ... Tessa grinst diabolisch und holt aus ... BÄMM CHAIRSHOT ... auf den Rücken von Stephanie. McMahon schreit laut auf und verzieht ihr Gesicht. Tessa holt erneut aus und BÄMM NUMMER 2 ... Stephanie krümmt sich und ist auf allen vieren am Boden. Tessa wirft den Stuhl in den Ring und geht in die Hocke und beugt sich über Stephanie. " Hello Stephanie ? Are you okay ? Where is your General Manager William to save you huh ? Or your husband ? No one can save you. " Tessa schaut Steph an, diese hebt langsam den Kopf und mit einem wütenden Blick spuckt sie Tessa ins Gesicht. Tessa kann es nicht fassen und verpasst ihrer Gegnerin nochmals einen heftigen Tritt in die Rippen. Stephanie ist am Boden und krümmt sich weiterhin. Tessa schaut unter dem Ring nach dem nächsten Gegenstand und findet einen ... KENDO STICK ... Tessa streckt diesen nach oben und freut sich darüber. McMahon ist auf den vieren und kriecht nach vorne. Tessa holt mit dem Kendo Stick aus .. NEIN STEPHANIE HAT EINE KLEINE PEITSCHE IN DER HAND UND ZACK GEGEN DEN BAUCH VON TESSA !!

Ranallo: "ARE YOU KIDDIN ME ? Wait a moment that isn`t a normal whiplash it is a KANTSCHU. "

McGuinness: "What in the hell is a Kantschu ? "

Ranallo: "A kind of whiplash and it is a favour at sado maso games. "

McGuinness: " ... I don`t ask you ... why you know this. .. uff .. "

ZACK nochmals mit der Peitsche in den Bauch, der verfärbt sich direkt rot und Tessa sackt zusammen, lässt dabei den Kendo Stick fallen. Stephanie holt nochmals aus ... ZACK nun geht es weiter auf den Rücken und Tessa schreit auf. Stephanie legt den Kantschu erst einmal zur Seite und zieht Tessa ein wenig nach oben , nur um sie dann mit einem ... DDT ... zu Boden zu hämmern. Tessa liegt am Boden und ist gezeichnet von den letzten beiden Attacken. Stephanie rollt ihre Gegnerin wieder in den Ring und schaut unter dem Ring nach etwas. Sie holt eine kleine Box hervor.

Ranallo: "Brad Pitt would now ask what is in the box ? "

McGuinness: "I don`t wanna know it. "

Stephanie kommt mit der Box in den Ring und öffnet diese kleien Schatulle. Sie holt an einer kleinen Kette verbundenen ... KLAMMERN HERVOR !!

McGuinness: "WHAT THE ..

Ein Raunen geht durch die Halle in diesem Moment. Sie holt aus und verpasst Tessa einen heftigen Tritt in den Magen. Tessa kriecht nach vorne und hustet stark. Stephanie sieht wie Tessa auf den vieren vor sich ist und beugt sich über sie. Mit einen Hand zieht sie die Haut von Tessa am Genick nach oben und DANN FOLGT DIE KLAMMER AN DIE HAUT !! Tessa reisst die Augen auf und die andere Seite der Klammer wird nun auf dem freien Rückenteil befestigt. Tessa schreit auf und krümmt sich, während Stephanie wieder die Peitsche nimmt und damit nochmals ausholt ... ZACK ... auf den Rücken. Stephanie schnappt sich die Klammer und zieht diese einfach mit einem Ruck ab und Tessa windet sich am Boden , vor Schmerzen. Stephanie beugt sich über Tessa. "YOU WILL RESPECT ME " BÄMM EIN SLAP INS GESICHT !! Tessa scheint jetzt richtig bearbeitet worden zu sein. Stephanie hat die Klammer nochmals in der Hand und schaut um sich , was hat sie nun vor ?

McGuinness: "What is Stephanie thinking right now ? What she wants to do ? ... OH NO ... COME ON ... THIS IS SICK ... "

Stephanie reisst den Top von Tessa ein wenig in Stücke , und zieht an einer Seite, so das eine Seite nur noch der BH zu sehen. Die Klammer wird dann genau auf die Nippel gezwickt. ... ZWICK ... Tessa schreit auf und tritt aus und versuch sich in dei Ecke zu retten. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Stephanie ist im SM Modus und da hat sie auf jeden Fall sehr viel Erfahrung gesammelt gehabt. Stephanie geht nach vorne und mit dem Fuß , würgt sie Tessa in der Ecke ein wenig. Dann geht Stephanie und lässt für eine kurze Zeit ab. Tessa schaut nach vorne, die Schmerzen sind ihr ins Gesicht geschrieben. Tessa jedoch ballt die Fäuste und die Wut packt sie langsam. Stephanie kommt langsam wieder ihrer Gegnerin näher, die sich nun die Klammer selbst von ihrem Nippel reisst. Tessa schreit laut auf und zieht sich an den Seilen nach oben. Stephanie verpasst ihr einen Schlag ins Gesicht, worauf Blanchard wieder herum strauchelt. Es folgt ein Kick ... PEDIGR .. NEIN BACK BODY DROP ... Tessa blickt mit einem zornigen Blick nach vorne. Tessa dreht sich um und zieht ihr Bein an ... SUPERKICK ... Stephanie wird getroffen und sie landet in den Seilen. Sie ist dagegen gelehnt , als Tessa nach vorne geht und die Seile um die Hände wickelt. Stephanie kann sich nicht mehr zur Wehr setzen. Tessa holt nun den Kendo Stick erneut und holt aus ... ZACK ... volle Kanne gegen Stephanies Bauch. Stephanie verzieht ihr Gesicht. Noch einmal ... ZACK ... Wieder schreit Stephanie auf. Tessa brüllt Stephanie an "YOU WANT PAIN ? SCREAM FOR ME ! " Immer und immer wieder holt Tessa aus und hämmert den Kendo Stick gegen Stephanies Rippen , so das dadurch den Kendo Stick, der nach jedem Schlag, der heftiger ist, immer mehr entwei bricht. Tessa ist in Rage und kann sich kaum halten. Stephanie scheint ihre Kräfte zu verlieren und ist kaum noch bei Bewusstsein. Tessa hat jedoch noch nicht genug und schnappt sich den Stuhl und wirft ihn GEGEN DEN KOPF VON STEPHANIE !! PLATZWUNDE !!

Ranallo: "MAMMA MIAAAAA !! WHAT A SOUND THE CHAIR MADE AND NOW IT IS THE SOUND OF SILENCE BY STEPHANIE MCMAHON!!"

Stephanie hat die Augen geschlossen und scheint das Bewusstsein verloren zu haben, doch Tessa stößt den Referee weg und befreit Stephanie aus den Sellen. Sie sieht wie Stephanie, direkt auf die Knie sackt. Tessa hält sie noch hoch und sie presst Stephanie nun in die Ecke. Stephanie scheint wie weggeblasen zu sein. Sofort wird sie nach oben gehoben Tessa schaut Stephanie und lässt ein WOOO folgen. ... MAGNUM ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... TESSA FLAIR !"



McGuinness: "Mauro I have now just one question ? What in the damn hell we right saw here ? "

Ranallo: "Honestly when I`m thinking about ... I don`t know. "


Tessa sitzt auf dem Boden und schaut nach vorne und scheint in einer anderen Welt zu sein. Triple H entert nun sehr besorgt die Arena.



Er geht sofort zu seiner Frau und kümmert sich um sie, während Tessa sich langsam wieder findet und aus dem Ring rollt. Hunter brüllt und schreit förmlich um Hilfe. EMT`s kommen sofort herbei und stürmen in den Ring. Tessa blickt sich noch einmal um und schaut zu Triple H, dieser blickt zornig Tessa an. Tessa dreht sich dann um und bedeckt sich die eine Seite die halb frei ist und geht dann langsam nach oben und verschwindet in den Backstage Bereich.

---

Chapter VIII
"We can do it but we need to make an effort "


Wieder einmal ist es Nacht, als man ein großes beleuchtetes Gebäude erkennen kann.
Diesmal verrät sogar eine kleine Einblendung wo man sich befindet. "Dresden, Germany" ist da zu lesen, untertitelt mit dem Zusatz "Buchmuseum der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek".

Vor und um dem Gelände scheint dennoch geschäftiges Treiben zu herrschen, denn viele gut gekleidete Personen scheinen an diesen Abend diese Örtlichkeit besuchen zu wollen. Interessant sind auch die vielen Sicherheitsleute, die an diesem Abend das Objekt akribisch bewachen.
Scheinbar soll heute Abend hier eine Veranstaltung stattfinden und scheinbar keine kleine, wenn man die Präsenz der Sicherheitsleute bedenkt.

Szenenwechsel.

Moderator: "..... und in diesem Moment, bevor wir im Programm weiter fortfahren und wir Ihnen allen den Dresdner Maya Kodex näher vorstellen dürfen, übergebe ich das Wort an unseren Ehrengast. Und ich bin voller Stolz Ankündigen zu dürfen... es ist ja auch für uns Mitarbeiter des Buchmuseums der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek eine große Ehre... meine Damen und Herren... Die Bundeskanzlerin der Bundesepublik Deutschland. Frau Dr. Angela Merkel!"

Applaus brandet zwischen den Anwesenden in der großen Halle aus, während sich Angela Merkel von der Seite her, bewacht von zwei Sicherheitsleuten, auf den Weg zum erhöhten Rednerpult macht.



Dort angekommen lächelt sie dem Publikum zu, während sie eine kleine Mappe öffnet und sauber vor sich aufs Pult legt. Einen kurzen Moment wartet sie noch, bevor die Anwesenden wieder verstummt sind und sich auf ihre Plätze begeben haben.

Angela Merkel: "Vielen Dank. Ich wünsche Ihnen alle einen guten Abend. Ich fühle mich geehrt diesen Abend als Ehrengast der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek eröffnen zu dürfen und die Zeit fand dieser Einladung nachzukommen.
Wie sie alle Wissen leben wir in Zeiten...."


Szenenwechsel.

Schnell findet man sich in einem anderen Raum wieder. Dieser ist nur spärlich erhellt, muss sich aber dennoch nahe am großen Saal befinden, denn man hört immer noch Stimmen vom Rednerpult leise und gedämpft herüber dringen.
Und aus dieser Dunkelheit schält sich nicht viel später eine dunkle, schwarze Gestalt. Kurz schaut sich diese nochmal über beide Schultern um, bevor sie geduckt weiter geht. Erst vor einem länglichen Schrank mit Glasabdeckung auf Rädern bleibt dieser stehen und richtet sich etwas auf, um im wenigen Licht des Raumes seinen Blick über seinen Inhalt schweifen zu lassen.

Darin ausgebreitet liegen die alten Seiten des "Codex Dresdensis", des Dresdner Codex, eines der nur vier erhaltenen und authentischen Handschriften der Maya. Ein mehr als wertvolles Dokument, welches die Vernichtung der Christen nicht anheim gefallen ist.
Und genau dieser scheint das Objekt der Begierde des schwarzen Mannes zu sein, bevor sein Blick aber auf etwas anderem hängen bleibt.
Neben den Seiten sind zudem kleine Anhänger und Medaillions ausgestellt, wahrscheinlich Dinge, die mit dem Dresdner Kodex gefunden worden sind, oder mit diesem zusammenhängen.
Ein rundes Medaillion ist darunter, welches anders aussieht als die anderen und das Interesse des Maskierten deutlich weckt. Ein neues Maya Medaillion, so nah vor seinen Augen!
Aber es leuchtet nicht aus sich selbst heraus.
Das scheint der Unbekannte aber zu wissen und lässt seine Behandschuhten Finger über das Glas des Tisches streifen, während er stumm aus dem Kodex zu lesen scheint.



Erst nach einer Weile lässt er seine Hand in seine Tasche gleiten und kommt mit einem kleinen Gegenstand wieder hervor. Damit macht er sich am Schloß des fahrbaren Schrankes zu schaffen und kann dieses mit einem lauten Klacken, das die Stille durchschneidet, endlich öffnen. Langsam öffnet er die Glasscheibe nach oben und die Wertvollen Objekte liegen direkt vor ihm.
Statt aber das Medaillion an sich zu nehmen, nimmt die schwarze Gestalt lieber eine Seite des Codex aus dem Schrank und hält diese direkt vor sein Gesicht und der einzigen kleinen Lichtquelle im Raum.

???: ".....gerade jetzt passieren! Angela Merkel im Haus, der höchste Besuch den wir je hatten und gerade jetzt! Gerade heute! Geht dieser Verfluchte Alarm an! Gerade in unserer ver.....Schicht! Die wollen den Kodex jeden Moment präsentieren und gerade jetzt gibt es Komplikationen! Die reißen uns den....."

Weitere Worte gehen unter, als eine andere Stimme eingreift und versucht die erste zu Beruhigen. Anscheinend sind Sicherheitsleute durch einen stummen Alarm aufgeschreckt worden. Das Öffnen des Schrankes muss diesen ausgelöst haben, klar.
Die dunkle Gestalt scheint aber keine Anstalten zu machen schnell den Ort zu verlassen, vielmehr legt er die Seite des Kodex wieder an seinen Platz und nimmt sich mit sanften Griff seiner Finger die runde Maya Scheibe heraus. Das Glastür wird wieder geschlossen, bevor die Gestalt die Scheibe nun auch zwischen seinen Blick und der Lichtquelle an der Wand bringt. Langsam und sanft wandert sein Finger über das Medaillion, beschreibt unbekannte Muster... bevor das Medaillion zu erwachen scheint. Es beginnt langsam aus sich selbst heraus zu leuchten, einzig und alleine eine verschlüsselte Passage aus dem Kodex hat dafür ausgereicht!

Gerade im letzten Moment lässt die schwarze Gestalt das Medaillion in seine Taschen gleiten und verschwindet genauso leise wie zuvor wieder in der Dunkelheit. Den plötzlich schwenken zwei Sicherheitsleute aus einen Gang direkt in den Raum, nur den Bruchteil einer Sekunde zu spät.

???: Siehst du? SCHON WIEDER ist nichts! Dieser DRECKS Alarm, macht mich noch fertig! Gerade heute! Keiner hier und alles ist in Ordnung! Der Kodex ist genau da wo er sein sollte. Und gerade heute wo wir, diese, diese.... im Haus haben!
Weißt du eigentlich WARUM, diese Frau heute hier ist, mein Junge?! Denn wegen diesem Kodex ist das nicht! Da ist was größeres im Gange! Aber wenn du aufgewachter wärst, dann wäre es dir schon lange aufgefallen, Schäfchen! Es ist nämlich so, das diese....."


Weitere Hasstiraden gehen nun unter, da der Sicherheitsmann schon wieder in einen anderen Gang abgebogen ist. Der deutlich jüngere Sicherheitsmann bleibt noch kurz zurück, seufzt laut, holt tief Luft und schüttelt den Kopf. Wenigstens diese eine Sekunde muss er durchatmen bevor er wieder seinen Kollegen folgt. Durch seinen Kollegen kennt er mittlerweile alle Theorien. Alle.

???: "......bleibst du schon wieder?!"

Mit einem letzten, lauten Seufzen verschwindet der junge Sicherheitsmann ebenfalls in der Dunkelheit. Spinner!

Writer: ???

---



Die ersten Klänge der Entrance Musik dröhnen aus dem Boxen, der Titantron färbt sich in dunklem blau und präsentiert den Schriftzug 'I am phenomenal'. Mit ausgebreiteten Armen betritt AJ Styles in schwarzer Lederjacke die Stage. Noch ist er im Dunkeln, die Kapuze über den Kopf gezogen. Für einen Moment ist nichts mehr zu hören, während Styles sich in die Knie beugt und zu beiden Seiten Funken aus dem Boden sprühen. Gleichzeitig mit der ersten Gesangszeile seiner Theme nimmt er die Kapuze ab und reißt die Arme wieder zur Seite.

- THEY DON'T WANT NONE -


AJ Styles | 7 - 6 - 1 | Rank #10

JoJo: "The following contest is a Six-Man Tag Team Match, scheduled for one fall. Introducing first ... from Gainesville, Georgia... weighing in at 218 pounds... THE PHENOMENAL A.. J.. STYLES!"

Nach seiner Ankündigung verlässt Styles den Platz der Bühne, der die Initialien 'AJ' präsentiert und bahnt sich den Weg die Rampe herunter. Währenddessen hebt er seine Hände über den Kopf zusammen und die Innenseite seiner Handschuhe zeigen das 'P1'-Logo. Mit selbstzufriedenem Lachen steigt er die Treppe hinauf und posiert noch einmal auf der Ringecke. Von den Fans erhält er überwiegend negative Reaktionen in Form von Pfiffen und Buhrufen.



In der Arena wird das Licht gedimmt und es sind die Klänge von 'Light Up the Night', dem Themesong von Isaiah 'Swerve' Scott zu hören. Nach Jahren in der Independent Szene ist der Mann, der früher unter dem Namen Shane Strickland bekannt war, 2019 endlich auf der großen Bühne Ultimate Pro Wrestling angekommen und konnte seither in Windeseile sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Mit Sonnenbrille im Gesicht erscheint der King of Swerve auf der Stage und badet im Jubel der Fans. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern, der zugleich auch schon von JoJo angekündigt wird.


Isaiah Scott | 3 - 6 - 0

JoJo: "And his partners, first from Tacoma, Washington.. weighing in at 201 pounds... ISAIAH 'SWERVE' SCOTT!"

Nachdem sich Swerve den Weg die Rampe hinunter gebahnt hat, zieht er eine komplette Runde um das Seilgeviert, ehe er auf den Apron steigt. Dort blickt er erneut durch die Zuschauerränge, bis er im passenden Moment seines Themesongs in den Ring springt und auf die Ringecke steigt. Dort verharrt er für einige Augenblicke in seiner bekannten Pose und von den Fans werden ihm bereits einige "Swerve"-Chants zugerufen.



"Time Bomb", das Entrance-Theme von Hiromu Takahashi ertönt in der Arena und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Japaner mit äußerst positiven Reaktionen, als dieser auf der Stage erscheint. Die 'Ticking Time Bomb' spielt mit auf dem Weg in Richtung Ring mit der Kamera und wird dabei auch schon angekündigt.


Hiromu Takahashi | 3 - 6 - 0

JoJo: "From Tokyo, Japan.. weighing in at 194 pounds.. HIROMU TAKAHASHI!"

Hiromu klettert in den Squared Circle und posiert dort erst einmal vor den anwesenden Fans. Dann legt er seine Jacke ab und scheint bereit zu sein für sein heutiges Match.



In der Arena sind nun laute Engine- und Gitarrenklänge zu hören. Es ist also das Theme vom 'Purveyor of Violence' Jon Moxley, das hier aus den Boxen der Arena dröhnt und folglich die gesamte Aufmerksamkeit auf den Mann lenkt, der hier nun jeden Moment irgendwo inmitten der Zuschauer erscheinen wird. Wie bereits zu Zeiten, als er als Dean Ambrose bekannt war und als Teil von The Shield auftrat, begibt er sich auch heute als Jon Moxley nicht auf gewöhnlichem Wege in Richtung Ring. Es dauert ein paar Sekunden, dann wird der Death Rider von den Kameras eingefangen und ein Spotlight wird auf ihn und seinen Tag Team Partner gerichtet, während Ringsprecherin JoJo auch schon ihre Stimme erhebt, um den Wrestler und das restliche Asylum anzukündigen.



Jon Moxley | 5 - 7 - 0, Killer Kross | 6 - 1 - 0 & KENTA | 3 - 6 - 0

JoJo: "And their opponents ... KENTA, KILLER KROSS AND 'DEATH RIDER' JON MOXLEY - THE ASYLUUUM!"

Moxley steht gemeinsam mit dem zweiten Asylum Mitglied Killer Kross und KENTA zwischen den Fans, die ihre flehenden Griffel nach ihnen ausstrecken. Der Death Rider, der auch heute wieder eine Wasserflasche dabei hat, nimmt einen Schluck, schüttet sich nun etwas vom Wasser über das Gesicht und wirft die Flasche dann von sich. Danach schlendert Mox, gefolgt von Killer Kross und KENTA, Schritt für Schritt die Stufen hinunter, bis sie in den ersten Reihen angekommen sind. Daraufhin springt Moxley mit etwas Schwung über die Absperrung und läuft anschließend mit ausgebreiteten Armen einige Meter den Ring entlang, ehe er in selbigen hineinsteigt. Im Seilgeviert angekommen, steigt Moxley auf die Ringseile und saugt einmal mehr die negativen Reaktionen der Fans in sich auf. Der Death Rider schüttelt sich kurz, dann steigt er wieder hinunter und die Drei warten gemeinsam auf die heutigen Gegner.

6. Match: Six-Man Tag Team

writer: Luv

Die Teams besprechen sich in ihren jeweiligen Ecken und scheinen darüber zu beraten, wer hier beginnen soll. Während bei Asylum die Wahl schnell auf KENTA zu fallen scheint, herrscht bei dem X-Division Team noch etwas Uneinigkeit. AJ scheint aber etwas die Leitung übernehmen zu wollen und schickt seine Partner raus auf den Apron, er will hier übernehmen. AJ und KENTA scheinen bereit und beginnen das Match, das der Referee nun auch offiziell starten lässt. Styles und KENTA umkreisen sich kurz, KENTA will in den Lockup gehen - doch Styles weist ihn ab und zeigt stattdessen nach draußen auf Killer Kross. Scheinbar will er dass sein Gegner der letzten Wochen, gegen den er immer noch 0-2 steht, rein kommt. Doch Kross scheint daran wenig interessiert, er weiß ganz genau, dass ihn am heutigen Abend noch ein Money in the Bank Match erwartet. Styles trash-talked etwas auf Kross ein, bevor KENTA ihm eine Ohrfeige verpasst. Scheinbar passt es dem Japaner nicht, dass er nicht die Aufmerksamkeit von Styles erhält. Dieser hält sich wütend die Backe, stolpert etwas in seine Ecke zurück, wo sein Team scheinbar genug hat, denn jetzt wechselt sich Hiromu Takahashi ein. Styles blickt etwas irritiert und diskutiert mit seinem Team, doch der Tag ist offiziell und Hiromu betritt den Ring.

McGuinness: Early on, I have some doubts wether this improvised team of Styles, Scott and Takahashi can really work together against an always dangerous Asylum.

Ranallo: After recent weeks, I also have some doubts about the Asylum though, Killer Kross has frequently been distracted and I am not sure if they are all on the same side here tonight.

Takahashi und KENTA liefern sich nun den erwarteten Matchbeginn und tasten sich erstmal langsam ins Match hinein. Hiromu kann KENTA auf die Knie zwingen und hält ihm am Arm fest, während er in Richtung seiner Ringecke drängt. Dies nutzt sofort Styles, der sich selbst einwechselt und den Arm von KENTA mit einem Tritt bearbeitet. Er zwingt KENTA wieder mehr in Richtung Ringmitte und bearbeitet seinen Gegner weiter, bevor er ihn in den Fireman's Carry nimmt. Er wirft KENTA vor sich, doch der landet auf den Beinen und jetzt hebt KENTA Styles auf die Schultern und wirft ihn ab zum GO TO SLEEP .. doch AJ springt athletisch vorher hinter KENTA herab, packt ihn am Kopf und befördert ihn mit einem Inverted DDT auf die Matte! Doch vor lauter Durchatmen schafft er schon gar kein Cover, sondern will nun tatsächlich freiwillig den Wechsel für sein Team holen. Er kriecht in Richtung seiner Ecke, wo Scott und Takahashi ihre Arme ausstrecken .. doch plötzlich werden sie von Moxley und Kross von dem Apron gerissen! Kross packt Scott und rammt ihn in draußen gegen die Bande, Moxley tut selbiges mit Takahashi am Kommentatorenpult. Kross kommt nun auf Anweisung von Moxley dazu und Beide räumen das Pult frei. Moxley steigt auf das Pult und Kross reicht ihm Hiromu hinterher, Mox packt sich den Japaner am Kopf .. und befördert ihn durch das Pult!

Ranallo: PARADIGM SHIFT THROUGH OUR TABLE, MAMMA MIA!

McGuinness: HOLD ON .. WE NEED TO GET OUT OF THE WAY .. NOW THEY'RE PREPARING THE SECOND DESK FOR SWERVE!

Tatsächlich räumt Kross gerade den zweiten Pult frei, im Ring hängt Styles gerade in den Seilen und blickt nach draußen, als er plötzlich von KENTA eingerollt wird! Asylum blickt siegessicher auf die Szenen im Ring, wo der Referee zählt zum ONE .. TWO .. AJ befreit sich! Styles schwankt wieder auf die Beine und lehnt an den Seilen Richtung Kommentatorenpult, KENTA kommt angerannt und AJ befördert ihn über das Seil nach draußen auf Kross und Moxley! Diese versuchen ihn abzufangen, fliegen aber gegen das noch stehende Pult, auf dem sie gerade Isaiah Scott platziert hatten. Schnell ziehen sich die drei Asylum Mitglieder auf die Beine, als sie nur nach oben blicken können, denn plötzlich kommt Scott vom Pult aus auf sie geflogen! Styles ruft ihm aus dem Ring zu und Swerve packt sich den legalen KENTA und rollt ihn zu Styles in den Ring, der packt sich KENTA zum USHIGOROSHI, es folgt das Cover .. ONE .. TWO .. KICK OUT! KENTA bekommt die Schulter rechtzeitig nach oben! Styles steht etwas genervt wieder auf und geht an seine Ringecke, wo er seinem Team zuruft. Sein Team besteht aber jetzt nur noch aus Scott, der sich gerade auf den Apron zurückzieht, denn Takahashi liegt immer noch in den Trümmern des Pultes, durch das er befördert wurde. Swerve steigt in den Ring, wo der erschöpfte KENTA gerade in Richtung seiner Ecke kriecht, wo sich nun zumindest Moxley wieder eingefunden hat, immer noch ein wenig mitgenommen von Swerves Dive zuvor. Doch bevor KENTA den Tag machen kann, kommt Scott angerannt mit dem HOUSE CALL!

McGuinness: KENTA HAS TO ANSWER THE HOUSE CALL BY SWERVE!

Ranallo: AND SCOTT IS LOOKING TO FOLLOW UP WITH THE 450 SPLASH!

KENTAs Kopf wird hart vom Kick des King of Swerve getroffen, der jetzt schleunigst auf die freie Ringecke klettert, doch plötzlich wird er von hinten gepackt! Es ist Killer Kross, der hinter ihm steht und Swerve am Kopf packt zur KROSS JACKET! Scott verliert den Halt und hängt jetzt frei die Ringecke herunter, nur von Kross Würgegriff festgehalten. Dementsprechend viel zappelt er und schreit, bevor ihm die Kraft verlässt und er sich kaum noch bewegt. Der Referee kommt sofort dazu und befiehlt ihm den Griff zu lösen, aber Kross scheint gar nicht daran interessiert, doch da kommt AJ Styles und verpasst ihm einen Ellbogen vom Apron aus! Kross lässt Scott fallen und blickt wütend zu Styles, der sich gerade am Seil festhält, um nicht vom Apron zu stolpern. Dann holt er wieder zu einem Ellbogenschlag aus, doch Kross fängt den Schlag ab, packt Styles am Oberkörper und slammt ihn mit einem URANAGE auf den harten Apron! Styles lauter Schrei ist durch die Halle zu hören, während im Ring sich Moxley derweil selber einwechseln konnte. KENTA rollt sich erschöpft nach draußen, Moxley packt sich den vom Kross Jacket ausgeknockten Scott am Kopf, brüllt einmal laut auf und zeigt den PARADIGM SHIFT!



Ranallo: AND NOW MOXLEY WITH THE PARADIGM SHIFT AGAINST SWERVE, WITH THE ASSIST BY KILLER KROSS!

McGuiness: AJ IS OUT AFTER HITTING THE APRON, TAKAHASHI WENT THROUGH THE DESK - THIS MUST BE THE VICTORY FOR ASYLUM!

Moxley zeigt das Cover gegen Scott, Kross schaut sich das Ganze von draußen an, während der Referee sich auf die Matte wirft und zählt .. ONE .. TWO .. THREE! Moxley holt den eindrucksvollen Sieg für sein Team und auch der Zusatz durch AJ Styles hat hier heute nicht für den Sieg gereicht!

JoJo: "Here are your winners ... KILLER KROSS, KENTA AND JON MOXLEY - THE ASYLUM!"



McGuinness: Moxley leads his team to victory here, his determination has been what kept his side more together than their opponents.

Ranallo: Conspicuous with almost no ring time was Killer Kross though..


Asylum konnte das Finale der mehrmonatigen Fehde mit der X-Division für sich entscheiden und damit als Sieger vom Schlachtfeld gehen. Die drei Mitglieder werden vom Ringsprecher zu den Siegern erklärt, doch man merkt deutlich, dass hier nicht Friede, Freude, Eierkuchen herrscht. Kross hat sich während des Matches doch merklich zurückgehalten. Wollte er etwa wirklich Kraft sparen für das Money in the Bank Ladder Match? Anstatt sich über den Sieg zu freuen scheint unter den Asylum Mitgliedern eine hitzige Diskussion auszubrechen, bei der sich vorallem Moxley auffällig wütend verhält.



Ranallo: And there's Scarett Bordeaux again, obviously looking for Killer Kross!

McGuinness: And he doesn't hesitate much to leave his partners behind yet again!


Deutlich ist zu erkennen, dass KENTA, Moxley und Kross nicht auf einer Wellenlänge sind. Und das bessert sich nicht gerade, als in diesem Augenblick erneut Scarlett Bordeaux auf der Stage erscheint. Moxleys Blick wird noch wütender und er versucht Kross klar zu machen, dass er bei ihnen bleiben soll. Doch Kross hat seine Entscheidung bereits in dem Moment getroffen, als er Scarlett auf der Stage stehen sah. Der Herald of Doomsday läuft rückwärts von seinen Stable Partnern weg und rollt sich aus dem Ring. Auf der Stage angekommen erwartet Scarlett ihn bereits und verschwindet Backstage, während Kross ihr mit ruhigen Schritten folgt. Moxley und KENTA bleibt nichts anderes übrig als sauer hinterher zu blicken.

---



---

"EL IDOLO"


Die Stimme des Mannes, der sich selbst als Idol ankündigt, hallt durch die Arena, bevor die smoothen Klänge von 'Making a Difference' aus den Boxen klingen. Die Videowand färbt sich in warmen Rot und präsentiert den Namen des Superstars, der wenige Sekunden später auf die Stage tritt, auf der sein Markenzeichen zu sehen ist: Die geballte Faust. Im weiß-schwarzen Outfit klopft Andrade sich mit der Faust auf die Brust, bevor er sie gen Himmel hebt und dann seine Arme zur Seite ausstreckt.


Andrade | 2 - 2 - 0

Hamilton: "The following contest is scheduled for one fall! Introducing first .. from Gómez Palacio, Durango, Mexico .. weighing in at 215 pounds .. ANDRAAAADEEEE!"

Zusammen marschieren sie die Rampe herunter zum Ring, den sie über die Ringtreppe betreten. Dort positionieren sie sich noch einmal an den Seilen und strecken Beide ihre rechte Faust nach oben, bevor sich Andrade seiner Jacke entledigt und für das Match bereitmacht.



Die Musik des Mexikaners ertönt und dieser erscheint mit breitem Grinsen auf der Rampe, in Jacke und grüner Hose gekleidet. Er geht rüber zu einem weiblichen Fan und lässt sich erstmal einen Kuss auf die Backe geben, bevor er sich an der Stage auf die Knie begibt und die Arme ausstreckt. Dann marschiert er die Rampe herunter und positioniert sich auf dem Apron, wo er angekündigt wird.


Angel Garza | 3 - 2 - 0

Hamilton: "And his opponent, from Monterrey, Mexico, weighing in at 205 pounds .. ANGEEEEEEEL GAAAARZAAAA!"

Garza steigt durch das Seil in den Ring und steht nun seinem Gegner gegenüber, während er sich seiner Jacke entledigt.

| BURN IT DOWN |



Die Fans in der Halle schreien den Anfang von Rollins' Theme laut mit, während die Pyro die Ankunft des Architect in der Halle unterstreicht. Entschlossen macht sich Rollins den Weg die Rampe herunter und ist bereits in Ringgear gekleidet, während er zielstrebig zu eben diesen Ring marschiert.


Seth Rollins | 4 - 5 - 2

Hamilton: "And their opponent ... from Devonport, Iowa .. weighing in at 217 pounds .. SETH ROLLINS!"

Im Ring angekommen, klettert Seth auf die Ringecke und streckt seine Arme nach oben, bevor er sich seiner Jacke entledigt und bereit ist für sein Match.

7. Match: Triple Threat

writer: Luv

Seth steht nun in einem Ringeck und blickt abwechselnd zu Angel und Andrade. Diese stehen nebeneinander und diskutieren kurz miteinander, bevor sie sich dann Richtung Seth drehen. Scheinbar wollen sie hier heute tatsächlich zusammenarbeiten. Sofort stürmen sie auf Rollins los, der das hat kommen sehen und sich schleunigst nach draußen rollt. Er springt auf den Apron, verpasst Andrade einen Kick, steigt aufs Eck und springt mit einem Missile Dropkick auf Garza.

Cole: Ladies and Gentlemen, months of fighting, alligning and betraying each other has led to this monumental Triple Threat match tonight!

Graves: And we're lucky to be joined by 'la muneca' ZELINA VEGA at the desk for this match. Zelina, do you still hurt from what Seth did to you?

Zelina: You know, Seth kept talking about his great masterplan but all he did was BACKSTAB those who wrongly put their faith in him! But he's not as smart as he thinks he is because there is no rift between Andrade and Angel Garza. These two will work together tonight and effectively make this a Handicap match!

Die zwei Mexikaner kommen wieder auf die Beine, Seth kommt angerannt, doch dieses Mal ist die Überzahl zuviel und zusammen prügeln sie auf den Architect ein. Garza packt Seth und positioniert ihn sitzend in der Ringecke. Er geht zwei Schritte zurück, packt seine lange Hose und wirft sie von sich weg gegen Rollins! Andrade klopft sich derweil auf die Knie und nimmt Anlauf .. RUNNING DOUBLE KNEE SMASH!



Zelina: SEE? THAT'S HOW WE DO IT! SHOW HIM, LA SOMBRA!

Von Andrades Knien getroffen knallt Seths Kopf gegen die Ringecke und Andrade packt ihn sich nun zum Cover, das könnte der Sieg für Andrade sein: ONE .. TWO .. THR .. ANGEL GARZA ZIEHT ANDRADE VON ROLLINS RUNTER! Garza packt Andrade am Bein und zerrt ihn von Seth runter, Andrade ist außer sich. Er brüllt Angel an, der zeigt auf sich und auf Seth, legt sich selber auf Rollins zum covern .. ONE ... jetzt zieht ihn Andrade runter!

Cole: Seems like working together is officially over now!

Graves: And this time it's Angel Garza who takes the first step against his partner, compensatory justice from their last Singles match!

Beide diskutieren nun lautstark auf spanisch, fangen an sich leicht zu schubsen, bevor Angel plötzlich Andrade packt und ihn einrollt! ONE .. TWO .. Andrade befreit sich! Dieser ist fassungslos und tritt Garza in die Magengegend, packt ihn nun am Kopf zum HAMMERLOCK DDT..

Zelina: NO WHAT ARE YOU TWO DOING? STOP THIS NONSENSE!

Andrade hat Angel am Kopf gepackt für seinen Finisher, doch Garza schubst Andrade ruckartig von sich weg, genau in dem Moment kommt Rollins angesprungen mit einem HIGH KNEE! Unfreiwillig konnte Garza Andrade vor dem Knie retten und kassiert es dafür selber. Jetzt nimmt Seth etwas Anlauf und bereitet den Curb Stomp vor, Angel hebt schon langsam den Kopf nach oben ... als Andrade Seth packt und einmal über das Seil aus dem Ring wirft! Stattdessen schnappt er sich jetzt wieder Garza, dieses Mal kann er sich nicht wehren..

Cole: HAMMERLOCK DDT AGAINST GARZA!

Zelina: NO NO NO! I NEED TO DO SOMETHING!

Vega reißt sich das Headset vom Kopf und kommt schreiend in den Ring gerannt. Schützend setzt sie sich vor Angel und hindert Andrade daran diesen zu covern, Andrade kann es nicht fassen. Vega brüllt ihn an, dass sie zusammenarbeiten sollen und nicht gegeneinander. Andrade packt Zelina und zwingt sie zum Aufstehen, an den Seilen befiehlt er ihr sofort den Ring zu verlassen. Die Zwei diskutieren wild miteinander, Zelina steht auf dem Apron, Andrade im Ring davor. Plötzlich kommt Angel Garza angerannt und schmeißt sich auf Andrade, dieser fliegt gegen Zelina, die vom Apron stolpert und hart auf dem Boden landet, Andrade stolpert ihr durch das Seil hinterher nach Garzas Attacke.

Graves: We're witnessing the implosion of Zelina's faction here as Angel accidentally throws her off the apron and sends Andrade after her!

Cole: From the looks of it, he already regrets that decision though.



Garza blickt schockiert nach draußen zu Zelina und ruft ihr zu, sicherlich war es nicht seine Absicht, dass sie sich verletzt. Währenddessen baut sich nun Seth hinter Angel auf, der nutzt die Ungereimtheiten in dem eigentlichem Team und lauert auf den Lethal Lathario. Dieser dreht sich nun um und kassiert direkt einen Superkick! Garza geht auf die Knie, doch er hält sich noch mit aller Kraft oben. Doch dann folgt der nächste Tritt ins Gesicht! Jetzt knallt Garza mit dem Gesicht auf die Matte, Seth nimmt Anlauf in den Seilen und zeigt den CURB STOMP! Es folgt sofort das Cover, niemand von draußen scheint es unterbrechen zu können oder gar zu wollen .. ONE .. TWO .. THREE! Rollins gewinnt dieses vermeintliche Handicap Match!

Hamilton: "The winner of this match ... SETH ROLLINS!"



Cole: Seth is finally victorious over his longtime enemies but one can't stop to think that Andrade and Angel Garza beat themselves here tonight!

Graves: Proving that the Architect's plan came into full fruition here tonight!


---

Die Kameras schalten Backstage, dort sehen wie William Regal und Triple H miteinander reden. Hunter ist gerade dabei ein paar Sachen in seinen Wagen zu packen und man hört die beiden reden.



Regal: "Hunter what Tessa did all the time wasn`t right. What can I do ? What I have to do ? Maybe we have to fire her for once and for all. "

Triple H steigt in den Wagen und schaut dann zu Regal nach oben.

Triple H: "That would be too easy. I can promise the next time someone is against Tessa and we both know who will have revenge on her. This person can do and decide whatever he wants. "

Hunter schließt die Türe und Regal weiß genau welche Person Hunter angesprochen hat. Jemand der gerade wegen Tessa nicht da ist und der einen Hass auf sie hat. Charlotte Flair.

---

Nun soll mit dem Threeway Tag Match um die Tag Team Titel auch schon das nächste Highlight des Abends folgen. Die Stimmung ist dementsprechend blendend, bis sie bei den ersten Klängen einer altbekannten Theme plötzlich umschwenkt.

- OH CANADA -



Die Fans machen sofort lautstark ihrem Unmut Luft, denn diese Hymne kann nur ein Team ankündigen. Shawn Spears und Eric Young, gemeinsam bekannt als The North, haben sich über die letzten Wochen wenig beliebt gemacht. Unter lauten Pfiffen betreten die beiden Kanadier die Stage und lassen die Abscheu der Fans auf sich einprasseln.


Eric Young | 5 - 1 - 0 & Shawn Spears | 6 - 0 - 0 | Rank #7

Greg Hamilton: "The following contest is scheduled for one fall and is for the UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONSHIP! Introducing the challengers, first ... from Ontario, Canada ... with a combined weight of 455 pounds... the team of Eric Young and Shawn Spears ... THE NOOOOOOOOOORTH!"

Die beiden ignorieren den Unmut der Fans und machen sich stattdessen gut gelaunt auf den Weg zum Ring. Beide tragen Ringgear in den Nationalfarben Kanadas, welches darüber hinaus noch mit dem roten Ahornblatt verziert ist. Bald haben die Beiden den Ring erreicht und erklimmen die Ringecken. Unter den Pfiffen der Fans feiern sich The North für einen Moment selbst, bevor sie sich in einer Ecke versammeln und die Taktik für das Match diskutieren.


>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Gleich danach kommen nun Bobby Fish und Kyle O´Reilly auf die Stage was zu lauten gemischten Reaktionen der Fans führt. Die beiden grinsen und finden sich auf der Stagemitte ein. Dort zeigen sie einige Ihre Combos, eine Reihenfolge von Tritten und Schlägen, ehe sie inne halten und das Undisputed Era Handzeichen zeigen. Dann werden sie auch schon angekündigt.

Hamilton: " Making their way to the ring.... representing The Undisputed Era, … BOBBY FISH & KYLE O´REILLY!!!! "


Bobby Fish | 4 - 6 - 0 & Kyle O'Reilly | 3 - 6 - 0

Die beiden gehen nun weiter auf den Ring zu und spielen dabei mit der Kamera und den Fans in der ersten Reihe. Fish und Kyle hypen sich auf dem Weg zum Ring durchweg selbst und reden sich gut zu und man kann ihr Selbstvertrauen fast wachsen sehen. Am Ring angekommen gehen sie links um diesen herum und sliden auf den Ringrand. Sie ziehen sich an den Seilen hoch und klettern dabb auf die jeweiligen Ringecken wo sie auf ihren Einsatz warten. Mit dem "Boom" zeigen sie jeweils aufeinander und präsentieren dann sich selbst und ihre Shirts auf denen groß Undisputed Era steht. Dann springen sie rückwärts in den Ring und machen sich dort bereit für den Fight der ihnen bevor steht.



Die Musik der Good Brothers ertönt und diese erscheinen unter Jubel der Fans auf der Stage. Rechts Luke Gallows, links Karl Anderson positionieren sie sich auf der Rampe, die Titelgürtel um die Hüfte geschnallt. Bereits mit einer Bierdose für die Siegesfeier bewaffnet klatschen die Zwei ab, während sie angekündigt werden.


Karl Anderson | 5 - 3 - 0 & Luke Gallows | 5 - 2 - 0 | Rank #5

Hamilton: "And their opponents ... they are the UPW World Tag Team Champions .. The Big LG Luke Gallows and the Machine Gun Karl Anderson ... THE GOOD BROTHERS!"

Beide strecken ihre Arme nach oben, bevor sie sich auf den Weg in Richtung Ring machen. In aller Ruhe steigen sie noch einmal auf eine Ringecke, bevor sie sich dann ihrer Titel entledigen und für das Match bereitmachen.

8. Match: UPW World Tag Team Championship

writer: Shawn Spears

Michael Cole: "Besides their differences in style, demeanor and how well liked they are by the UPW Universe, it is safe to say that there are six exceptionally talented men in this ring tonight. But only one team can leave with the gold."

Corey Graves: "For once I have to agree with you Cole. But like it or not … the North and the Undisputed Era have more grit than your beloved Good Brothers. So I definitely see the titles change hands."

Michael Cole: "That might be true. But with the Era and the North not exactly seeing eye to eye these days … who knows what is going to happen. But we will see very, very soon. HERE. WE. GO!"

Mit Coles letzten Worten läutet die Ringglocke und das Match beginnt. Spears, O’Reilly und Anderson scheinen sich für den Anfang nur zu belauern und umkreisen gleichzeitig den Ring. Schließlich täuscht O’Reilly einen Angriff auf Anderson vor, nur um im letzten Moment abzudrehen und Spears mit Schlägen und Tritten einzudecken. Der scheint nur für einen Augenblick überrascht und beginnt dann seinerseits zurück zu prügeln. Anderson wirkt fast verdutzt von dieser Entwicklung, zuckt mit den Schultern und lehnt sich lächelnd und unter dem Jubel der Fans für einen Moment an die Seile.

Michael Cole: "Well this is most certainly how the champions would like this match to go haha … but wait, now Anderson wants to join the other two."

Der Angesprochene hat sich inzwischen in die Seile fallen lassen, Schwung geholt und stürmt nun auf die beiden Streithähne zu. Diese erkennen erst im letzten Moment die drohende Gefahr und lassen voneinander ab, nur um mit einer krachenden Double Clothesline niedergestreckt zu werden. Machine Gun setzt im Anschluss direkt nach. Einige harte Tritte sollen Spears am Boden halten, ehe er O’Reilly nach oben zerrt. Mit einer fließenden Bewegung zerrt er das Mitglied der Undisputed Era auf seine Schultern um ihn sofort wieder per Samoan Drop nach unten zu befördern. Direkt im Anschluss folgt das erste Cover. 1 ... aber noch gibt es den frühen Kickout.

Corey Graves: "Anderson testing the waters here but it will take much much more to put someone like Kyle O’Reilly away."

Unbeeindruckt vom Aufbäumen seines Kontrahenten ist Anderson inzwischen in seine Ecke zurück und taggt seinen Partner ein. Die Good Brothers bleiben trotz der Ermahnungen des Referees für einen Moment zusammen im Ring und schnappen sich erneut O’Reilly. Ein Double Team Manöver soll folgen, doch gerade als Gallows seinen Gegner nach oben stemmen will, knallt ihm Spears per Chop Block in die Beine. Mit neuer Energie stürzt The Perfect Ten sich in den Kampf und befördert Anderson mit einem Schubser aus dem Ring. Dann folgt seinerseits der Tag zu Eric Young. Die beiden Kanadier zerren den Hünen Gallows zurück in den Stand. Spears verpasst ihm einige Forearm Shots, bevor er sich den Nacken des Gegners packt und ihn langsam herumdreht… Hangman’s Neckbreaker. Und während sich die eine Hälfte der Good Brothers am Boden sitzend noch den Nacken hält, rauscht Eric Young auch schon heran und knallt mit einem Double Leg Dropkick in ihn hinein. Wieder ein schnelles Cover. 1 … 2 … doch Gallows schleudert seinen Gegner von sich.

Michael Cole: "All of the teams are not wasting any time here tonight. Remember… one pinfall or submission is all it takes for us to have new champions here tonight."

Young scheint für einen Moment zu überlegen wie er seinem Gegner jetzt weiter zusetzen kann, übersieht jedoch dabei, dass hinter ihm erneut gewechselt wurde. Bobby Fish rauscht jetzt mit neuem Elan in dieses Match und deckt Young mit schnellen, harten Forearm Shots und einer ganzen Reihe von Kicks ein. Ein wuchtiger Roundhouse kick lässt Eric schließlich zurück taumeln. Als er aus den Seilen zurückfedert, erwartet ihn Fish schon und drückt ihn direkt zu einer beeindruckenden Gorilla Press in die Höhe. Nachdem er die überraschten Aufschreie gehört hat beendet der ehemalige Tag Champion den Kraftakt indem er Eric nach unten in einen double knee gutbuster krachen lässt. Im Gegensatz zu den vorherigen Versuchen geht er jedoch nicht ins Cover sondern zieht Young wieder nach oben. Der versucht instinktiv in seine Ecke zu Spears zu kommen um zu wechseln, wird jedoch per Irish Whip stattdessen in die andere Ringecke befördert. Angeschlagen hält sich der Kanadier dort kaum noch auf den Beinen, als Fish schon wieder heranstürmt.

Michael Cole: "Oh oh this will be trouble for Eric Young. SPACE ROLLING EL- NOOOO."

Nachdem er ein eindrucksvolles Rad geschlagen hatte, wollte Bobby seinen Gegner gerade mit einem harten Back elbow treffen, als dieser instinktiv zupackt und sich nach hinten wirft. Der German Suplex endet für den ehemaligen Champion besonders schmerzhaft mit dem Hinterkopf am Turnbuckle.

Corey Graves: "What an unbelievable counter by Eric Young. An absolutely devastating move. And this could be the opening that the Good Brothers were looking for."

Wie schon angesprochen liegen nun sowohl Young wie auch Fish angeschlagen neben der Ringecke, während sich Luke Gallows wieder erholt hat. Der Hüne sieht sich für einen Moment grinsend um, bevor er sich der Ringecke nähert und Eric Young in den Stand befördert. Dort bleibt er jedoch nicht lange, denn direkt geht es per Fall Away Slam einmal quer durch den Ring. Der harte Aufschlag halt noch durch die Halle, während Young vor Schmerzen aufschreit. Gallows kommt fast schon gemächlich dazu und will nachsetzen.

Corey Graves: "There comes Gallows once again. But hey did you see that? I think he threw him too far towards the corner of the North and there might have been a tag."

Tatsächlich zeigt der Ringrichter an, dass es zur einer Berührung zwischen den Kanadiern gekommen war, wovon Luke jedoch noch nichts mitbekommen hat. Er will sich weiter Young widmen, als Spears ihn plötzlich von hinten am Kopf packt und sich einfach vom Apron fallen lässt. Wie bei einem Neckbreaker knallt Gallows angeschlagener Nacken auf das harte Seil, von wo er zurück in den Ring federt und angeschlagen liegen bleibt. Der völlig erschöpfte Young hat sich derweil aus dem Ring gerollt und überlässt Spears das Feld. The Perfect Ten macht sich weiter daran die Schwachstelle des Kontrahenten anzugreifen und tritt Gallows immer wieder gegen Kopf und Nacken. Nachdem er ihn sich so zurecht gelegt hat, zieht Spears den Gegner jetzt auf die Beine, umfasst den Kopf und lässt dann einen schnellen Snap Suplex gegen das Schwergewicht folgen. Aufgekratzt will er sich im Anschluss feiern lassen, erntet von den Fans jedoch nur Buh-Rufe.

Michael Cole: "An impressive feat of strength from the Canadian but the fans are not too impressed."

Corey Graves: "These morons are simply biased to see such … perfection. They are too blind to see that we have the future champions in front of us."

Nachdem Gallows so erstmal kalt gestellt ist, will Spears sich jetzt Fish widmen. Er zerrt das Mitglied der Era am Kopf nach oben, doch darauf hat dieser nur gewartet. Mit neuer Energie hagelt es Schläge auf den überraschten Spears. Vor allem die Körpertreffer hinterlassen Spuren, denn er muss für einen Moment zurück weichen. Das nutzt Fish für einen Headbut, ehe er Spears plötzlich an sich zerrt. EXPLODER SUPLEX! Die Fans schreien überrascht auf, während Fish direkt im Anschluss in die eigene Ecke hechtet um zu wechseln. O’Reilly hat nun lange genug auf seine Chance gewartet und wirft Alles in den Kampf. Er stürmt auf den immer noch orientierungslosen Spears zu, der gerade erst wieder auf die Beine kommt. Ein schneller Kick in die Magengrube sorgt dafür dass der eine Teil von The North seinen Kopf unten behält, dann springt Kyle plötzlich ab.

Corey Graves: "Oh my, what a hard axe kick. Spears seems to be almost knocked out! Will the new champions also be the old champions??"

Wie besessen ist O’Reilly sofort wieder auf den Beinen und schnappt sich Spears erneut. Der Kanadier wird in den Stand gerissen, der Kopf unter den Arm geklemmt und sein Körper dann nach oben gestemmt. BRAINBUSTER!

Michael Cole: "BRAINBUSTER! BRAINBUSTER! The era will win back their beloved gold. All he needs is to cover Spears and- wait WHAT?"

Kyle war gerade wieder auf die Beine gesprungen um ein Cover folgen zu lassen, da spürt er hinter sich eine Bewegung und dreht sich instinktiv herum. Sein Sichtfeld wird jedoch plötzlich dunkel als der riesige Fuß von Gallows heranrauscht und dieser ihn per krachendem Running big boot von den Beinen reißt. Die Fans jubeln erleichtert auf, doch Luke setzt direkt nach. Er packt sich O’Reilly und zerrt ihn in die Ecke der Good Brothers. Ein Tag folgt und Anderson springt in den Ring. Gallows hält sich zwar nach wie vor den angeschlagenen Nacken, jedoch stemmt er den Gegner trotzdem unbeirrt nach oben. Sein Partner fängt ihn im entscheidenden Moment auf und … MAGIC KILLER! Wieder grenzenloser Jubel in der Halle während Gallows entkräftet aus dem Ring fällt. Anderson geht derweil direkt ins Cover. 1… 2 …3! Die Champions verteidigen!

Hamilton: "The winners of this match AND STILL UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONS .. LUKE GALLOWS, KARL ANDERSON - THE GOOD BROTHERS!"




Michael Cole: "The Good Brothers have done it! What an insane match! All three teams with the chance to win it but in the end the Good Brothers were just pouncing on their chance. Eric Young couldn’t get there in time to break up the tackle and the Good Brothers prevail."

Corey Graves: "What an absolute fluke! Both the Era and the North deserved this win so much more. But the Good Brothers sneak away with this lucky win.. I can’t believe it."

Michael Cole: "Don’t be too bitter. Threeway tag matches are all about the right timing and the Good Brothers showed us just why they are the UPW Tag Team Champions."

Dieser Kommentar wird von Graves nur mit einem sarkastischen Kopfschütteln kommentiert, während die Fans lauthals ihre Champions feiern. Fish hat derweil seinem angeschlagenen Partner auf die Beine geholfen und hilft ihm die Rampe hinauf. Die Kanadier von The North diskutieren wütend den Matchverlauf und scheinen mehr als nur ein bisschen frustriert. Schließlich schleichen aber auch sie zurück in Richtung des Backstagebereichs, während die Good Brothers ihnen noch schadenfroh von der Ringecke aus zuwinken. Schließlich widmen sich die beiden ganz den Kameras und den Fans und feiern dabei ihre Titelverteidigung in diesem engen Match.

---



---

* N - W - O*


Die Theme von Paige dröhnt durch die Halle und Lynch dreht ihren Kopf zur Seite und schaut zur Stage. Paige kommt langsam in die Halle. Paige scheint alleine zu sein und schaut nach vorne, doch sie dreht sich ein wenig zur Seite und BROOKE HOGAN kommt in die Halle. Brooke Hogan ist zurück.


Paige | 3 - 6 - 0

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall and it is for Becky Lynch`s titleshot opportunity. Introducing first accompained by Brooke Hogan from Norwich England representing the new Womens Order .... PAIGE !"

Paige steigt in den Ring und sie posiert wie eh und je auf dem Apron THIS IS MY HOUSE . Im Ring angekommen streckt sie noch einmal ihre Arme nach oben und wartet auf ihre Gegnerin.



Die Theme von Becky Lynch ertönt und die Halle steht Kopf. Lautstark bejubeln die Fans die Ankunft der Irin. Sie registriert und entgegnet die Reaktionen des Publikums. Schnellen Fußes und hochmotiviert begibt sie sich zum Ring, wo sie im folgenden Match mal wieder ein Feuerwerk abbrennen will.


Becky Lynch | 6 - 2 - 0 | Queen of the Ring

JoJo: "Her from Dublin, Ireland, she is The Queen of the Ring … BECKY LYNCH!"



Als sie im Ring ankommt, präsentiert sie sich dort nochmal den Fans. Ein Blitzlichtgewitter geht durch die Reihen der Arena. Dann entledigt sie sich ihres Mantels und bereitet sich auf das Match vor.

9. Match: Becky`s Titleshot opportunity on the line

writer: Patte

DING!! DING!! Sofort stürmen die beiden aufeinander zu und es folgt ein heftiger Brawl, gleich zu Beginn des Matches, wobei Brooke Hogan schnell aus dem Ring geht. Paige kann ihr Knie nach oben ziehen und rammt dieses in den Magen der Gegnerin. Becky ist nach vorne gebeugt und Paige zieht an den Haaren von Becky und lässt sie mit einem ... MAT SLAM ... zu Boden krachen. Paige hebt die Arme und freut sich über sich selbst und Brooke applaudiert Paige auch gleich zu. Paige zieht Becky langsam nach oben, doch diese schlägt erst die Hände von Paige weg und dann folgt ein heftiger Elbow Strike gegen das Kinn, worauf Paige nach hinten strauchelt. Lynch schickt Paige mit einem Whip-In in die Ringseile und die federt ab und fängt sich gleich einen ... KITCHEN SINK ... ein. Paige hält sich den Magen , wo das Knie ordentlich rein gerammt wurde. Lynch setzt direkt zu einem ... HEADLOCK ... an. Paige sitzt auf dem Boden und bekommt nur noch schwer Luft, da diese ihr geraubt wird. Langsam jedoch kann die sich nach oben kämpfen, sie greift nach hinten an die Haare, des Irish Lass Kicker und lässt sich fallen ... JAWBREAKER ... Lynch taumelt nach hinten und hält sich das Kinn, während Paige sich etwas , von dem Beginn erholen kann. Mit einem Kick in den Magen legt Paige nach und schickt Lynch unwideruflich in die Ringecke. Paige stürmt sofort los, doch Lynch dreht sich rechtzeitig zur Seite und Paige rast ungebremst in die Ecke. Sie schlägt förmlich auf, was Lynch nutzen will und sie einrollt. ONE ... TWO ... Kick Out! Das wäre schon eine Sensation gewesen in diesem Moment. Lynch zieht ihre Gegnerin , sofort an den Haaren nach oben, doch diese schlägt die Hände weg und verpasst ihrer Gegnerin einige Schläge, sie umklammert Lynch und es folgt ein ... BELLY-TO-BACK SUPLEX ... Paige setzt direkt nach und landet mit einem ... LEG DROP ... ins Schwarze. Sofort folgt ein Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! So einfach lässt sich Becky nicht abservieren.

Ranallo: "Becky isn`t easy to defeat on that way but Paige knows it and move on to continue the match. "

Paige dreht den Spieß um und setzt nun selbst zu einem ... HEADLOCK ... an. Lynch versucht sich direkt aus dem Griff zu befreien und powert sich kurz um nach oben. Sie greift nach hinten und mit einem Salto geht es über Paige hinweg. Sie umklammert sie von hinten und zeigt einen wunderschönen ... GERMAN SUPLEX WITH BRIDGE PIN ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! das war wohl etwas ernster gemeint. Lynch schnappt sich erneut Paige und versucht sie mit einem weiteren Griff auf der Stelle zu behalten, doch Paige stößt ihre Gegnerin von sich und schickt sie mit voller Wucht gegen die Ringecke. Paige stürmt heran und verpasst Lynch eine harte ... RUNNING CLOTHESLINE ... Becky schwankt ein wenig nach vorne, das will Paige nutzen und stürmt heran ... HURRICANR ... NEIN KONTER ... ALLEY OOP ... Becky lässt Paige einfach nach hinten durch, die knallt mit dem Kinn voran gegen den Turnbuckle. Becky geht ein wenig im Ring umher, als sich Paige wieder zu ihr herum dreht. Becky stürmt los und schießt seitlich nach oben ... HEADSISSOR ... Paige kracht wieder zu Boden und es folgt das nächste Cover an der Engländerin. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Becky schaut den Referee Jack Doan etwas merkwürdig von der Seite aus an , ehe sie ihre Gegnerin, an den Haaren nach oben ziehen kann. Mit einem weiteren Whip geht es wieder in die Seile. SLEEPER HOLD ... Paige versucht in die Seile zu gelangen und fuchtelt wild mit den Händen herum. Lynch lässt jedoch nicht locker und kann ihre Gegnerin von den Seilen weghalten. Paige hat dennoch einen Ausweg und dreht sich mit aller Kraft zur Seite. Mit einem Stoß von den Beinen am Turnbuckle, stößt sie sich ab und rollt damit sogar Becky zu einem Cover ein , die zappelt heftig mit den Beinen ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Gerade noch so kommt Lynch aus dem Griff heraus. Paige rollt sich ab und stürmt los, doch Becky kontert aus dem Lauf heraus ... SCOOP POWERSLAM ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Auch hier gab es noch keinen Erfolg und Brooke scheint draussen wein wenig nervös zu werden.

McGuiness: "They where former besties and then Paige showed us her true face. She fooled all of us with her perfect acting. "

Lynch versucht sich gleich an ihrem Disarmer, doch den kann Paige direkt abblocken und schickt Lynch mit einem Kick nach hinten. Paige zieht ihr Bein an ... BIG BOOT ... Becky geht zu Boden. Paige will das Match beenden und zieht Becky nach oben und nimmt sie gleich zu ihrem Finisher ... RAMPA .. NEIN mit einem heftigen ELBOW CHECK kann sie Paige abwehren. Paige taumelt ein wenig nach hinten , Becky zieht nunihr Bein an ... SUPERKICK ... NEIN PAIGE GEHT WEG UND DER REFEREE JACK DOAN WIRD GETROFFEN !!! Becky ist ein wenig entsetzt darüber kann jedoch den Whip-In Versuch von Paige abwehren und an sich ziehen ... BECKSPLODER ... Paige ist am Boden, während Becky versucht den Referee wieder zu wecken, doch bevor sie das machen kann ist bereits Brooke Hogan im Ring und es folgt ein ... SUPERKICK ... GEGEN BECKY !! Brooke lacht sich eins und wird ausgebuht von den Fans.

Ranallo: "OH MY COME ON BROOKE PLEASE STAY OUT OF IT !"



McGuiness: "WHAT ? CAN IT BE ? IS ALEXA BLISS IS COMING BACK ? !"



Ranallo: "YES SHE IS !! "

Alexa schaut mit einem wütenden Blick nach vorne. Brooke öffnet den Mund und ist entsetzt. Bliss marschiert und fängt an zu rennen. Hogan scheint wie in Trance zu sein , versucht gar nicht erst den Ring zu verlassen und BLISS HOLT SIE VON DEN BEINEN ... THESZ PRESS ... Sofort lautstarker Jubel bei den Fans und die feuern Alexa an ALEXA !! ALEXA !! Bliss lässt kurz ab und wird von den Fans frenetisch gefeiert. Bliss zieht Hogan nach oben und drückt sie in die Ecke.



McGuiness: "Oho here is some backup from the nWo. "

Mandy Rose und Sonya Deville stürmen derweil , unter massiv Heat die Halle. Mandy und Sonya stürmen in den Ring. Alexa dreht sich um und rennt den beiden entgegen ... CROSSBODY ... Bliss kann die beiden gleichzeitig zu Boden reissen. Bliss dret sich um, doch da rennt sie direkt in einen ... ROUNDHOUSE KICK ... von Paige. Paige kann es nicht fassen und schüttelt den Kopf. Langsam kommt der Referee wieder zu sich.



Jetzt gibt es kein Halten mehr in der Halle. Es dauert auch nicht lange, da entert Rhea Ripley die Halle.



Ranallo: "HERE IS THE CHAMPIONESSE!! RHEA IS ON FIRE AND SHE DOESN´T LOOK NICE TODAY!"

Mit einem recht finsteren Blick stürmt Rhea in die Halle und schlittert unter den Seilen in den Ring. Paige stürmt auf sie zu , da zieht Rhea ihr Bein nach oben ... BIG BOOT ... Paige wird von den Beinen gerissen. In diesem Moment schaute der Referee nach vorne und mit einigen Schmerzen noch, lässt er das Match abläuten , zum Unmut der Fans. DING!! DING!!

JoJo: "Here is your winner by disqualification ... PAIGE !! "

Ranallo: "Wait a moment Paige officially won ? Do the title opportunity changes ? "

McGuiness: "Mauro ... I don`t know"


Rhea dreht sich um, als Mandy und Sonya auf sie losgehen. Rhea legt sich mit beiden an und kann auch beide in Schach halten. Brooke ist jedoch das Zündlein hier an der Waage und zieht sich ihre High Heels aus. Den einen schnappt sie sich und holt aus ... BÄMM ... genau gegen den Kopf von Rhea, die dadurch zu Boden geht. Bliss ist wieder da und zieht an den Haaren von Hogan, die aufschreit. Sonya geht auf Bliss los und zieht diese mit einem Hip Toss zu Boden , dann folgt ein ARMBAR ... doch BECKY IST DA ... Vorbei an Mandy mit einer Clothesline, kann sie Sonya von Bliss weg schlagen. Jetzt ist jedoch Paige wieder dran und dreht Becky zu sich herum ... DDT ... Paige dreht sich um und verpasst dann Rhea noch einen KICK TO THE HEAD ... Bliss wird von Sonya und Mandy nun auf dem Boden gehalten. Paige dreht sich zu Becky und zieht diese langsam nach oben als ...

Rhea Ripley wieder auf den Beinen ist und sofort folgt ein heftiger BIG BOOT gegen Paige. Sonya und Brooke bemerken das Rhea hier wie ein Berzerker handelt und vorsichtshalber gehen sie gleich raus und ziehen mit Mandy, Paige zu sich nach draußen. Rhea und Becky helfen Alexa auf die Beine und schauen nach draußen. Sie sind weiterhin bereit zum fighten, doch die new Womens Order hat für heute genug.







---



---



Die Musik des Heartbreak Kid dröhnt aus den Boxen und sofort kommt der Main Event in die Halle. Das Publikum empfängt ihn mit Heat. Shawn tänzelt jedoch wie eh und je auf der Stage und lässt sich von der negativen Stimmung, nicht beirren. Auf dem Einagnsgbereich, lässt er ich dann auf die Knie fallen und Feuerwerk sprießt hinter ihm nach oben.


Shawn Michaels | 2 - 3 - 0

Michaels kommt auf die Beine und marschiert die Rampe herunter, dabei wird er von JoJo angekündigt.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. If CM Punk wins he`ll get a World Titleshot opportunity. Introducing first from San Antonio , Texas weighing in at 215 pounds .... "The Heartbreak Kid" SHAWN MICHAELS !"

Wie es aussieht will er ein paar Fans abklatschen, doch er zieht die Hand zurück und streicht sich lachend durch die Haare. Dann jumpt er auf den Apron, tänzelt ein wenig und steigt durch die Seile in den Ring. Dann zwei Drehungen und es folgt die typische Pose, mit Feuerwerk in der Mitte des Ringes.



Michaels tanz noch etwas und zieht dabei seinen Entrance Gear aus. Diesen wirft er über die Seile und dehnt sich ein wenig an den Seilen und ist bereit für das Match.



"Cult of Personality" dröhnt durch die Boxen und viel Pops wird sogleich der selbst ernannte Best in the World CM Punk empfangen. Der Rückkehrer lässt auch nicht lange auf sich warten und betritt die Entrance Stage.


CM Punk | 1 - 0 - 0

Er dreht sich um und wird noch lauter bejubelt, so das man fast nichts mehr von sich selbst hören kann. Punk grinst breit über das Gesicht, dann geht er langsam auf die Knie. Er schaut auf seine Arm und brüllt in alter Form seinen Ruf heraus.



IT´S GLOBBERIN TIME da brüllten auch alle Fans mit und sofort geht es dann die Rampe herunter.



JoJo: "His opponent from Chicago , Illinois weighing in at 185 pounds "The Straight Edge Superstar" ... CM PUNK !"

Punk steigt in den Ring, dann geht es noch einmal auf den Turnbuckle , wo er seine Arme zu einem X kreuzt und nochmal durch die Halle brüllt. Die Fans stehen hinter ihm. Punk zieht dann sein Shirt aus und wirft es weg. Dann kann das Match endlich losgehen.

10. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Beide Kontrahenten treten langsam in der Mitte des Rings aufeinander. Punk schaut Michaels an, dieser scheint lässig zu sein und mit einem breiten Grinsen schaut er Punk an, was diesen ein wenig ärgert. Die Fans sind jedoch beim Straight Edge Superstar und lassen das Michaels wissen. CM PUNK !! CM PUNK !! . Punk ist nun der mit einem Grinsen und Michaels schaut ein wenig zerknirscht drein. Jetzt gibt es den ersten Lock Up. Beide rangeln hin und her. Beide schieben , ziehen und lassen dann doch wieder los. Wieder gehen sie umher. Es gibt erneut einen Lock Up. Wieder das Geziehe und Geschiebe und wieder lassen beide los und sind zurück in der Ausgangssituation. Wieder kommt ein Lock Up, der dritte jetzt. Doch dieses Mal gewinnt CM Punk die Oberhand und schafft es Shawn Michaels in die Seile zu werfen. Der kommt voller Elan zurückgerannt ... HIGH KNEE ... Punk war nicht vorbereitet und wird auf den Boden geworfen. Michaels macht gleich weiter und geht wieder in die Seile. Es folgt ein ... ELBOW DROP ... und das Match scheint schnell zu beginnen. Michaels macht auch gleich schnell weiter und hilft Punk auf die Beine. Es folgt eine harte Rechte. Eine zweite Right Hand und noch ein harter Lariat hinterher. Wieder ist Punk am Boden und die Fans scheinen das nicht gut zu finden, denn Michaels wird bei jeder seiner Aktionen laut ausgebuht. HBK will Punk wieder hochheben, doch dieses Mal kann Punk erst die Hände wegschlagen, dann verpasst er Michaels einen heftigen Schlag, der diesen ein wneig herum wirbelt. Punk steht nun hinter Michaels. ... RELEASE GERMAN SUPLEX ... Es scheint als wollen beide hier von Anfang an alles geben. Punk springt auch sofort wieder auf und geht zu Michaels. Er tritt auf den Mann aus San Antonio ein, bis der sich aus dem Ring rollen kann. Doch dort steht er nicht lange, denn CM Punk nimmt Anlauf. SUICIDE DIVE DOCH ... man sieht, dann zwar Michaels gegen die Absperrung prallt, aber er hat Punk in einem Haltegriff. BACK BODY DROP ... Er schleudert CM Punk über die Absperrung und sofort werden die Fans wieder lauter und das Match scheint großartig loszugehen. Der Referee sieht sofort, dass beide bestimmt nicht den Count beachten, sondern draußen brawlen wollen und deswegen geht er hinterher. Michaels hat sich kurz wieder gefasst und springt über deie Barrikade. Dann greift er Punk am Kopf und geht durch die Fanreihen. Doch Punk wehrt sich stark und kann sich losreißen. Michaels dreht sich schnell wieder um und kassiert einen Kick gegen den Kopf. Der Heartbreak Kid taumelt und Punk nutzt das sofort aus. ... STO ... Die Fans um die beiden herum jubeln zwar wie wild, aber das scheint CM Punk egal zu sein. Er will nur Michaels und prügelt unten weiter auf ihn ein. Er greift sich den Kopf und schlägt ihn immer wieder auf ihn ein. CM Punk will wohl wieder in den Ring, doch auf einmal hält ihn Michaels am Bein fest. Punk dreht sich um. .. ENZUGIRI ... NEIN ... Michaels duckt sich und Punk kann sich gerade noch abfangen. Doch Michaels hat jetzt beide Beine gepackt. Jetzt greift er um Punks Hüften. .. GERMAN SUPLEX ... Jetzt hat auch Michaels einen harten German Suplex gezeigt und beide müssen draußen kurz durchatmen.

McGuinness: "Are we back in teh Attitude Era ? Why the Referee starts tio count both men out ? "

Ranallo: "Maybe he just wants a good real ending to this dream match. "

Aber Michaels scheint noch viel Kraft zu haben und er packt Punks Bein. Jetzt schleift er ihn hinter sich her. Immer durch die Fans, die Punk energisch anfeuern. Vor der Treppe hebt Michaels seinen Widersacher dann auf und beide gehen die Treppen hinauf. Dann schmeißt Michaels Punk gegen das Treppengeländer. Der scheint schon Schmerzen zu haben, doch Michaels hebt seine Hand hoch und die Halle beginnt zu jubeln. Es folgt ein harter Chop und ein lautes Raunen“ geht durch die Halle. Punk hat aber kaum Zeit die Schmerzen zu verarbeiten, denn Michaels lässt einen zweiten harten Chop folgen. Jetzt atmet er kurz durch und beginnt auf Punk einzuhämmern. Punk kann keinen Schlag abwehren und geht langsam nieder. Er sitzt nur noch da und versucht sich irgendwie zu wehren und dann kickt er Michaelss Bein weg! Michaels kann sich nicht mehr halten und kracht voll aufs Geländer! Die Fans jubeln sofort los. Er verschnauft kurz und sieht herüber zu Michaels, der über dem Geländer hängt. Jetzt steht Punk wieder auf und springt auf das Geländer. Cross Body auf den Rücken von Michaels! Schmerzhafte Sache wie man anhand des Gesichtsausdruckes von Michaels erkennen kann. Doch Punk grinst nur und tritt mit voller Wucht in den Bauch von Michaels. Der sackt jetzt auch zusammen und Punk scheint die Situation zu genießen, während Michaels versucht sich wieder aufzurichten. Punk schleudert Michaels nun mit einem Schwung über die Barrikade zurück an den Ring. Der Brawl draußen scheint ein Ende zu finden. Michaels jedoch kann Punk an der Hose packen und zieht Punk nach vorne,so das dieser mit dem Gesicht voran gegen den Ringpfosten kracht. Punk sackt zusammen, während Michaels der Aufforderung des Referees nach kommt und Punk zurück in den Ring rollt. Zumindest halb, denn er lässt den Oberkörper herausgucken. Wieder nimmt HBK Anlauf. Es folgt ein harter Kick aus dem Lauf gegen Punks Kopf. Der fällt fast wieder aus dem Ring, aber Orton ist wieder da und schiebt ihn zurück in den Ring. Dann geht auch der Heartbreak Kid zurück und endlich ist das Match wieder in den Ring verlagert worden, was die Sache für den Referee endlich einfach zu machen scheint. Sofort wirft sich Michaels auch gleich auf CM Punk und zeigt ein erstes Cover. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!!

Ranallo: "The first cover in this match and a nearfall. Punk isn`t that easy to beat. Michaels should know this. "

CM Punk kommt raus und hält sich so im Match. Michaels blickt kurz auf und muss selbst einmal verschnaufen. Dann steht er langsam wieder auf und geht in die Ringecke , klettert auf diese ... DIVING ELBOW DROP ... Michaels richtet sich schnell auf und ist on fire. Er schaut mit einem entschlossenen Blick nach vorne und geht dann wieder in die Ringecke. Punk muss erst einmal richtig stark durchatmen. Der Straight Edge Superstar dreht er sich zu den Seilen und packt diese. Erst das mittlere, dann das obere. So kann er langsam wieder auf die Beine kommen, hat aber Michaels immer noch den Rücken zugewendet. Der stampft nun mit dem Fuß auf den Boden und kündigt die süße Musik an. .Jetzt dreht sich Punk um und Michaels kommt an ... SWEET CHIN MUSI ... NEIN Doch Punk weicht aus URANAGE Sofort wirft Punk den Gegner auf den Boden, doch es scheint nicht vorbei. ... ANACONDA VICE ... Sofort sind die Fans wieder voll da und jubeln was das Zeug hält. Damit hatte jetzt eigentlich niemand gerechnet und trotzdem konnte CM Punk die Kraft aufbringen hier irgendwie seinen berühmten Aufgabegriff zu zeigen. Sofort macht der Straight Edger auch ernst. CM Punk zieht den Move sofort voll durch. Er zieht wie wild und will Michaels hier aufgeben sehen.

McGuiness: "MICHALES IS IN TROUBLE !! MICHAELS IS IN TROUBLE !!"

Aber der glaubt nicht mal daran, das zu tun und versucht mit dem freien Arm das Seil zu fassen. Aber noch schafft er es nicht. Diesen Griff kann er auch schlecht weiterbewegen. Punk zieht derweil immer kräftiger und er könnte Michaels fast den Arm ausreißen. Aber der streckt den Arm wieder aus und ist fast da. Ein kleine Milimeter fehlt noch. Und da packt er es! Sofort pfeift die Halle los und machen ihrem Unmut Luft. Doch Punk löst den Griff nicht. Deswegen muss der Referee ihn anzählen. 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... Punk muss lösen und tut es jetzt endlich. Punk schaut nach vorne. Er dreht sich herum und zieht Michaels langsam zu sich nach oben. Er verpasst ihm einen heftigen ... BACKSPIN ELBOW ... Michaels schwankt umher da schafft es Punk seinen Gegner mit einem Irish Whip in die Ecke zu katapultieren. Punk rennt los ... RUNNING KNEE ... er hält den Kopf des Gegners fest und rennt los ... RUNNING BULLDOG ... Michales kracht auf die Matte und Punk wird von den Fans frenetisch gefeiert. Punk macht das Zeichen das es nun Zeit ist schlafen zu gehen. Punk steht nach wie vor über Michaels, beziehungsweise hinter dem Rücken und Michaels zieht sich an den Seilen langsam nach oben. Punk wartet kurz ab und Michaels dreht sich um, da hebelt er Michaels auf die Schulter ... GO TO SLEE .. NEIN MICHAELS ZAPPELT SICH FREI SWEET CHIN MUSIC !!

Ranallo: "SWEET CHIN MUSIC CONNECTS !! SWEET CHIN MUSIC CONNECTS !!!"

Michaels sackt auf die Knie, dann lässt er sich auf Punk fallen ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !!

McGuiness: "NEARFALL BY PUNK !! NEARFALL BY PUNK !! THE SWEET CHIN MUSIC WASN´T LOUD ENOUGH !"

Michaels schaut mit geschocktem Blick nach vorne, er kann es gerade nicht glauben. Michaels wird wütend und schaut zu Punk herab und verpasst ihm nun einige Punches. Punk ist benommen und Michaels kehrt in die Ecke zurück, wo er nun wartet das sein Gegner sich wieder erhebt. Michaels stampft erneut mit dem Fuß auf den Boden und will erneut seinen Finisher zeigen. CM Punk dreht sich um und kann sich langsam aufrichten. Punk taucht direkt ab ... SWEET CHIN MUS .. NEIN Punk rollt Michaels von hinten ein ... SCHOOL BOY ONE ... TWO ... TH KICK OUT! Michaels geht auf Punk los, doch der weicht erneut aus und verpasst Michaels einen heftigen Kick in den Magen. Dann folgt ein ... FALCON ARROW ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Punk muss sich nun selbst ausruhen nach der Offensive die er gefahren hat und somit liegen beide Kontrahenten erst einmal am Boden. Punk und Michaels bewegen sich zeitgleich in verschiedene Richtungen und ziehen sich an den Seilen langsam nach oben und kommen sich schwankend in der Mitte des Ringes näher. Punk und Michaels stützen sich gegenseitig ab und Michaels scheint etwas zu Punk zu sagen. Punk schaut auf einmal ungläubig zu Shawn.

Ranallo: "Wait a moment what Michaels has told Punk ? Punk looked very pissed. "

Punk redet irgendetwas und fängt an wütend auf Michaels einzuschlagen. Michaels hat kaum eine Chance hier sich zu wehren, so schnell hämmert Punk nun auf Michaels ein. Punk lässt kurz ab und scheint etwas nach zu denken. Dann will er auf Michaels wieder gehen und schickt diesen in die Seile. Doch HBK kann sich an den Seilen festhalten. Punk stürmt heran worauf Michaels noch einen Back Drop zeigen kann. Punk segelt über die Seile , kann sich aber noch auf den Seilen halten. ENZUGRI ... Michaels wird getroffen und sackt nach vorne auf die Knie. Punk ist auf dem Apron und greift die Seile. Michaels kriecht nach vorne an die Seile und benommen zieht er sich nach oben. Punk springt ab ... SPRINGBOARD C ... NEIN SWEET CHIN MUSIC IN MIDAIR !! ...

Ranallo: "SWEET CHIN MUSIC IN MIDAIR ... MAMMA MIA !"

HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Da scheinen auch die Fans für HBK ein wenig zu applaudieren. HBK wirbelt um die Achse , fällt auf Punk und hakt diesesmal auch die Beine ein ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... SHAWN MICHAELS !"



McGuiness: "MICHAELS DID IT !! HE DEFEATED THE BEST IN THE WORLD !! But I want to know what he told Punk so Punk got confused. "


Michaels steht auf und der Referee streckt nun seinen Arm nach oben. Mit einem verschmitzen Lächeln schaut er in die Kamera. Er tippt sich mit dem Finger gegen den Kopf um zu zeigen , das er ganz smart sei. Michaels tänzelt im Ring und bewegt sich zu seiner Musik hin und her und das scheint auch den Fans ein wenig zu gefallen. Keine unfairen Mittel waren nötig , damit er Punk besiegen konnte. Vielleicht ist er in Punks Kopf gedrungen, doch Punk machte einen Fehler und dafür musste er am Ende mit der Niederlage bezahlen. Michaels posiert nochmal im Ring und nickt jedem in den ersten Reihen zu. Dann tänzelt er sich zun den Seilen und zieht sich raus und langsam , auch ausser Atem, nach dem Match, geht er langsam in Richtung Backstage.

---



---



Hamilton: " Ladies and gentlemen it is now time for the MONEY IN THE BANK LADDER MATCH !!

JoJo: "In this match the only way to win is to climb a ladder and grab the briefcase from the hook. "

Hamilton: "The winner gets a promised World Championship match at any time at any place for the next 365 days. "

JoJo: "There will be no count outs and NO DISQUALIFICATIONS!"


Als die nächste Theme ertönt sind die Fans gleich auf den Beinen. Pentagon jr. kündigt sich mit dieser Theme an, der auch nicht lange auf sich warten lässt. Nebelwerfer hüllen die Stage dazu auch in unheimlichen Nebel, aus dem eine Geisterhafte Gestalt auftaucht. Eine Schwarz-weiße Maske, die ein diabolischen, geisterhaften Schädel bildet, auf dem Kopf, ein schwarzer Ringanzug, mehr braucht der Populäre Luchadore nicht, der im nächsten Moment auch angekündigt wird.


Penta El 0M | 10 - 3 - 0 | Rank #2

Hamilton: " Introducing first ... From Ciudad de Mexico, Mexico! Cero Miedo....PENTAGON jr.!!! "

Schon ist dieser auf dem Weg in den Ring, bleibt aber manchmal stehen um mit seinen Fingern sein Cero Miedo Handzeichen zu machen und um mit den Fans zu interagieren. Schließlich rollt sich dieser in den Ring und kümmert sich noch etwas um seine Fans, bevor das Match endlich starten kann.



~ HIS WORLD ~


Und schon ertönt das Theme von Matt Hardy aus den Boxen, der von den Fans mit massig Pops empfangen wird. Sofort erscheint dieser auch auf der Stage und zieht diese Begrüßung in sich ein. Während er die Stage entlang geht und sich abklatschen lässt wird er von JoJo angekündigt.

JoJo: " Making his way to the ring ... from Cameron North Carolina, weighing in at 225 pounds ... MATT HARDY!!!


Matt Hardy | 1 - 0 - 0

Matt Hardy geht nun über die Treppen in den Ring und steigt auf das unterste Seil um dort mit seinem Titel zu posen. Er geht wieder zurück und zeigt sein "Version One" Zeichen.



Laute Trommelschläge schallen durch die Halle und kündigen den Luchadore an, der mit großen Schritten auf die Stage schreitet. Er geht mit einem Knie in die Hocke, breitet die Arme zur Seite hin aus, wie ein Raubvogel im Sturzflug, ehe er sich aufrichtet, seine Hände zu einem Dreieck formt und durch dieses einen Schwall von Wasser speit. Fénix reißt die Arme nach hinten und badet im Jubel der Fans, während Hamilton ihn ankündigt.


Rey Fenix | 1 - 0 - 0

Hamilton: "out of Mexico City, Mexico... weighting in at 185 pounds... RRRREEYY FEEENIIIIIX!"

Der Phoenix ist derweil unter lautem Jubel am Ring angekommen und lässt sogleich die Ringtreppe hinter sich. Er erklimmt die Ringecke mit wenigen Sprüngen, auf's mittlere Seil, auf's oberste Seil, zurück auf's Mittlere und ein Balanceakt auf dem obersten Seil, ehe er in den Ring springt und dort erneut in einer Sturzflug-Pose verharrt.



*Awesome*

The Miz erscheint mit seiner Frau Maryse auf der Stage und die Fans jubeln ihnen zu. Die beiden genießen das und grüßen ins Publikum. Dann präsentiert Maryse ihren mann und dieser führt seine gewohnte Drehung und zeigt dann auf seine Frau und es folgt ein Kuss der beiden bevor sie sich auf den Weg zum Ring machen.


The Miz | 8 - 7 - 0

JoJo: " Making his way to the ring… accompanied by Maryse from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar......THEEE MIIIIZ!! "

Die beiden winken auf dem Weg immer wieder den Fans zu und stolzieren in Richtung Ring. Vor der Ringtreppe gibt es noch einen Kuss, dann geht The Miz alleine die Ringtreppe nach oben und steigt in den Ring. Er steigt dann noch ein Mal aufs zweite Ringseil und posiert für die Fans. Er entledigt sich seinem Mantel und ist bereit für das Match.



" If you´re feeling lonely today,
come along and throw your cares away.

We´re really glad that you´re our friend,
and this is a friendship that will never ever end "


Firefly Fun House

Und dann kommt Bray Wyatt auf die Stage und er freut sich übertreiben. Er wirkt glücklicher den je. Er trägt eine schwarze hose und seinen roten Funhouse Pullover. Er rennt die Stage auf und ab und winkt wild den Fans in der Halle. Dann steht er in der Stagemitte und schaut schon fast verliebt in den Ring.

JoJo: "" .... the Owner of the Firefly Funhouse .... The Good Soul .... BRAY WYATT!! "


Bray Wyatt | 4 - 2 - 0

Bray geht nun weiter auf den Ring zu und er freut sich sehr heute hier zu sein. Bald schon kommt er am Ring an und verbeugt sich mit Abstand vor Maryse die ihn komisch anschaut. Dann entert er den Ring und geht zu Miz und stellt sich vor ihn und nimmt ihn dann in den Arm. Miz erwidert das ganze nur zaghaft.



Nun ertönt die Musik von Kevin Owens und die Fans in der Halle beginnen zu buhen. Dann kommt KO auf die Stage und die Reaktionen der Fans werden lauter. Der Kanadier blickt sich in der ausverkauften Halle um und bleibt in der Stagemitte dann kurz stehen. Nach letzten Blicken nach links und rechts stampft er dann entschlossen auf den Ring zu.

Hamilton: "The following Contest is / Making his Way to the Ring,.... from Marieville, Quebec, Canada ... weighing in at 266 Pounds, .... representing the Undisputed Era ... The Prizefighter .... KEVIN OWWWEEENNNSS!!"


Kevin Owens | 7 - 3 - 1 | Rank #6

Vor dem Seilgeviert hält er nochmals kurz inne und geht dann zur Ringtreppe und rennt die fast schon hoch und entert dann zügig den Ring. Im Ring geht er schnell zu den Seilen und wirft sich gegen sie und ruft den Fans etwas zu. Dann geht KO durch den Ring, als seine Theme endet und er sich bereit macht für seinen nächsten Kampf.



A PALE HORSE
AND HIS NAME THAT SAT ON HIM WAS DEATH
AND HELL FOLLOWED WITH HIM


In der Arena ist ein verzerrter Ausschnitt aus dem 6. Kapitel der Offenbarung des Johannes über den vierten der apokalyptischen Reiter zu hören, der untermalt mit düsteren Klängen das Theme vom Tollman höchstpersönlich einleitet: Killer Kross. Während der Themesong aus den Boxen der Arena dröhnt, schauen die Fans auch schon um sich, denn sie wissen, dass Kross hier nun jeden Moment in der Arena erscheinen wird. Wie auch der Anführer des Asylum, zieht es auch Killer Kross vor, sich nicht auf gewöhnlichem Wege in Richtung Ring zu bewegen. Es dauert ein paar Sekunden, dann wird der Herald of Doomsday auch schon von den Kameras eingefangen und ein Spotlight wird auf ihn gerichtet, während Ringsprecherin JoJo auch schon ihre Stimme erhebt, um den Wrestler anzukündigen.


Killer Kross | 6 - 1 - 0

JoJo: " Making his way to the ring ... . from THE ASYLUM in Las Vegas, Nevada... weighing in at 265 pounds... 'THE HERALD OF DOOMSDAY'.. KILLER KROSS!"

Killer Kross steht nun für einige Zeit zwischen den Fans, die ihre flehenden Griffel nach ihm ausstrecken. Der Mann, der auch heute wieder eine Sonnenbrille und einen langen, schwarzen Mantel trägt, badet in den Buhrufen der Fans und begibt sich dann unaufhaltsam Schritt für Schritt die Stufen hinunter, bis er in den ersten Reihen angekommen ist. Daraufhin steigt er mit über die Absperrung und läuft anschließend mit ausgebreiteten Armen einige Meter den Ring entlang, ehe er auf den Apron steigt. Im Seilgeviert angekommen, steigt er auf die Ringseile und saugt einmal mehr die negativen Reaktionen der Fans in sich auf. Der Tollman legt Mantel und Sonnenbrille ab und wartet mit fokusiertem Blick darauf, dass das Match losgehen kann.

Ranallo: "Maybe Sami Callhan isn`t able to compete. We don`t know. "

McGuinness: "It seems there will be just seven particpants. "






Bevor das Match jedoch starten konnte, ertönt eine weitere Musik. Ein Song der bisher noch nie in der UPW gehört wurde. Dazu wird noch auf der Minitron ein Logo, das nach Kratzspuren einer Bestie aussieht, angezeigt und auf dem der Text "Never Defeated" geschrieben steht. Erleben wir etwa das Debüt eines neuen Stars? Tasächlich erscheint kurz darauf ein Mann mit einer Kapuze und maskiertem Mund. Keiner kann sagen um wenn es sich handelt, nicht einmal die Kommentatoren können dich einen Reim draus machen. Doch dann zieht der Unbekannte langsam die Maske von Mund als auch die Kapuze vom Kopf ab und offenbart sich...


Curt Hawkins | 9 - 7 - 0 | Rank #9

Cole: "IT'S CURT HAWKINS! THE KING OF TALENT... IS BACK!!!"

Die Fans staunen, Curt blieb nicht für immer fort und ist nun zurück. Dann geht zu den Kommentatoren und schnappt sich ein Mic.

Curt Hawkins: "Ladies and Gentleman! Due to Sami Callihans recent inccident, he is not able to compete. Therefore, his spot in the match has been replaced by...CURT HAWKINS!"

Cole: "What Curt Hawkins just takes Callihans spot in the Money in the Bank match? Can he do that?"

Graves: "The question is Cole, why can't he? At least, we got one more man in the match and a very talented one indeed."

Es scheint als ob niemand ihn aufhalten würde, doch Hawkins zieht sich einfach seine Jacke aus und steigt in den Ring. Die Ringlocke wird dennoch zum Start geschlagen.

11. Match: Money in the Bank Ladder Match

writer: Patte

DING!! DING!!! Die 8 Männer stehen im Ring und starren alle nach oben, jedoch als der Ring Gong betätigt wurde, bricht das absolute Chaos aus. Bray und Miz gehen gleichzeitig aus den Ring. Sie wollen wohl gleich sich je eine Leiter schnappen. Doch Pentagon Jr. und Rey Fenix haben hier die selbe Idee im Kopf ... DOUBLE TOP ROPE PLANCHA ... Wyatt und Miz werden von den Lucha Bros zu Boden gerissen. Doch Pentagon dreht sich um und verpasst Rey direkt einen Stoß nach hinten, so das Fenix gegen den Ringpfosten kracht. Das war nur ein kurzes Intermezzo gewesen. Matt geht auf Kross los, während Owens sich draußen schon eine Leiter geschnappt hatte. Owens will die Leiter in den Ring bringen, da ist Hawkins, der die Leiter mit den Händen festhält und sie Owens in den Magen rammt. Owens lässt von der Leiter ab und schwankt nach hinten. Hawkins stellt die Leiter direkt unter dem Koffer auf , schaut kurz nach oben und klettert rasch die Sprossen nach oben. Matt und Kross lassen voneinander ab, als sie das sehen und sind direkt an der Leiter dran. Beide packen die Leiter und wackeln daran. Die Leiter gibt um, doch Hawkins kann sich gerade noch so auf den Beinen abfangen, bekommt aber direkt von Hardy und Kross einen ... DOUBLE CLOTHESLINE ... und wird dadurch über die Seile nach draußen gefegt. Kross dreht sich um und verpasst Hardy sofort einen heftigen Kick in den Magen und mit einem Irish Whip geht es direkt in die Ringecke. Kross stürmt heran, doch Hardy zieht sein Bein an und Kross rast dagegen. Hardy packt sich den Kopf von Kross und läuft los ... RUNNING BULLDO ... NEIN Kross wirft ihn nach vorne und mit den Weichteilen landet Hardy zwischen der Leiter, die immer noch gegen die Seile , durch den Umwurf, gelehnt war. Matt verzieht sein Gesicht, während Kross Matt zu Boden bringt und die Leiter wieder aufrichtet. Pentagon Jr. ist nun zur Stelle und stürmt auf Kross los. Diesen attackiert er mit einigen Schlägen. Kross stößt ihn von sich, worauf Pentagon aus den Seilen heraus kommt ... DROPKICK ... Kross strauchelt zu Boden. Pentagon ist nun derjenige der rasch versucht die Leiter zu erklimmen, doch da ist sein Bruder wieder ... SPRINGBOARD ... von den Seilen auf die Leiter und steht direkt neben Pentgaon. Penta hämmert auf Fenix ein, der ihn umklammert hat, doch da haben die beiden die Rechnung ohne Owens gemacht, der wieder im Ring ist und sich unter diese stellt ... POWERBOMB ... gegen die Luchas.

Ranallo: "OH WOW WHAT A STRENGTH DEMONSTRATION BY KEVIN OWENS !!

McGuinness: "The Prizefighter will do everything to take the prize here tonight. "

Owens schaut nach oben und möchte gerade die Leiter erklimmen, als The Miz und Bray Wyatt im Ring stehen und jeder hat je eine Leiter in der Hand. Owens kann nicht mehr entkommen ... LADDER SANDWICH ... Owens wird von den beiden Leitern getroffen und geht dadurch zu Boden. Miz und Wyatt nicken sich gegenseitig zu und warten auf Matt Hardy, der sich langsam wieder aufrichten und auch er hat eine chance gegen die beiden ... BÄMM ... Hardy geht zu Boden. Jetzt ist Hawkins derjenige der dran glauben muss. Der King of Talent wird von beiden Leitern getroffen und geht ebenfalls wieder zu Boden. Kross, der sich wieder an den Seilen aufrichtet wird ebenfalls damit erneut zu Boden geschleudert. Miz und Wyatt starren sich kurz an, sehen wie Fenix und Penta wieder nach oben kommen. Sie scheinen ein wenig angeschlagen zu sein. Wyatt und Miz lassen eine Leiter weg und nehmen sie zusammen eine Leiter und stürmen auf die Luchas los, doch die springen mit einem Satz über die beiden drüber. Miz und Wyatt starren sich ein wenig ungläubig an und drehen sich samt Leiter um, als die beiden Luchas ihnen entgegen springen ... DOUBLE DROPKICK ... die Leiter wird getroffen und fällt auf Miz und Wyatt.

Graves :"Here the Lucha Bros are a team again the question how long will it take to seperate themselves again. "

Cole: "Oh look at that Owens is back on his feet. "

In diesem Moment ist Owens wieder auf den Beinen und hechtet gleich los ... SENTON BOMB AUF DIE LEITER !! Miz und Wyatt krümmen sich deshalb am Boden. Fenix und Pentagon gehen auf Owens los, dieser versucht sich gegen die beiden zur Wehr zu setzen, doch die beiden Brüder arbeiten hier wieder zusammen und schicken Owens in die Seile. Owens federt heraus und die beiden Brüder ziehen ihre Beine an ... DOUBLE SUPERKICK ... Owens wird von zwei Beinen getroffen und geht zu Boden. Kaum da dreht sich Pentagon herum und verpasst Fenix einen heftigen ... LARIAT .. der Fenix sofort von den Beinen holt. Pentagon nimmt eine Leiter und lehnt diese gegen die Ringecke. Er zieht seinen Bruder nach oben und will ihn in die Ringecke schleudern. Fenix jedoch hechtet die Leiter in der Ecke einfach rauf ... MOONSAULT VOM LAUF AUS DER LEITER ... Pentagon geht zu Boden. Fenix is on fire, doch er wird herum gedrehct und da ist Killer Kross der sich Fenix schnappt ... EXPLODER SUPLEX ONTO THE LADDER ! ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "NOW I KNOW WHY THEY CALL HIM KILLER KROSS!"

McGuinness: "Fenix is in pain. "

Pentagon kommt langsam wieder auf die Beine, als Hawkins hinter Pentagon, mit einer Leiter in der Hand steht. WRUMM DIE LEITER trifft Pentagon. Dieser geht zu Boden. Hawkins stürmt auf Kross zu und verpasst diesem einen heftigen Schlag mit der Leiter. Kross geht zu Boden. Hawkins stellt die Leiter langsam auf, als Pentagon wieder zur Stelle ist und Hawkins zu sich drehen kann. Es folgen einige Schläge und Tritt seiten des Luchas. Kurz darauf gibt es dann einen Whip-In in die Ringseile, worauf Pentagon Hawkins entgegen kommt, doch Curt kann sich abducken und bleibt stehen. Er sieht die eine Leiter an den Seilen und schnappt sie sich und wirft sie Pentagon entgegen. Penta wird getroffen und sofort verpasst der King of Talent Pentagon einen Kick in den Magen ... LAUGH OF HAWKINS ...

Kross kommt langsam wieder auf die Beine, als Owens bei ihm landet und die beiden sich einen heftigen Schlagabtausch liefern. Kross und Owens prügeln sich so hart , das sie beide erst einmal durch die Seile auf den Apron landen. Owens und Kross stehen auf dem Apron , als Owens sein Bein anziehen will .. SUPERKI .. NEIN Kross hält das Bein fest und stößt Owens nach hinten. Owens strauchelt zurück. Kross will Owens attackieren, doch der zieht rasch sein Bein an und rammt es in den Magen von Kross. Dann folgt der .... SUPERKICK ... Kross fällt vom Apron. Owens sprintet los und es folgt ein ... CANONBALL FROM THE APRON ... Kross bleibt liegen. Owens geht sofort und zieht sich auf den Apron, als jedoch Hawkins mit der Leiter wieder in der Hand Owens annimmt ... BÄMM .. gegen die Seite des Kopfes . Im Hohen Bogen fliegt Owens vom Apron aus auf die Barrikade und bleibt dort hängen. Hawkins schaut um sich und stellt dann die Leiter auf. Er schaut nach oben und langsam erklimmt er die Leiter. Hawkins ist fast oben angekommen und versucht bereits mit der Hand den Koffer zu greifen, als er nicht bemerkt hatte, das auch Matt Hardy oben ist. Hawkins bekommt einen Schlag ab und Matt zieht Hakins mit dem Kopf voran auf die oberste Sprosse. Hardy versucht an den Koffer zu kommen, doch Hawkins versucht diese wieder zu verhindern, als Matt nun Hawkins abermals mit einem Schlag trifft und dann den Kopf nimmt. Die Fans stehen auf ... TWIST OF FATE FROM THE TOP OFF THE LADDER !! ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Ranallo: "MAMMA MIAAAA !"

Graves :"Hawkins must be out. I don`t know if anybody can comeback after a Twist of Fate from the top off the ladder. "

Hardy hat sich selbst ein wenig weh getan, doch er zieht sich langsam nach oben. Er schaut herüber und eine Leiter liegt neben der stehende und er will diese wegräumen, doch da ist Owens wieder zur Stelle. Er verpasst Matt einen harten Uppercut. Dann greift er Hardy`s Genick und schickt diesen in die Seile ... POP UP POWERBOMB ONTO A LADDER !! ... Hardy krümmt sich vor Schmerzen und fällt dann aus dem Ring. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "OH MY GOD!! RIGHT STRAIGHT ONTO THE LADDER ... POP UP POWERBOMB ... VINTAGE OWENS !! "

Owens dreht sich langsam herum, sieht wie Kross langsam wieder auf den Apron steigt, da wo immer noch die dritte Leiter an den Selen gelehnt ist ... SUPERKICK ... erneut und Kross wird getroffen und geht raus zu Boden. Owens dreht sich um , als jedoch Bray Wyatt herangeschossen kommt ... DIVING CROSSBODY ... Owens geht direkt zu Boden. The Miz steht bereits auf dem Turnbuckle ... DIVING ELBOW DROP ... Owens hält sich den Magen fest. Miz und Wyatt nehmen Owens und lehnen diesen an die dritte Leiter die immer noch an den Seilen gelehnt ist und zusammen werfen sie Owens, samt Leiter nach draußen. Owens kracht auf die Leiter und hält sich dann schreiend die Schulter. Miz und Wyatt stehen nun den Lucha Bros gegenüber, die sich langsam wieder aufrichten konnten. Pentagon und Fenix lassen ihre Differenzen wieder beiseite und stürmen gemeinsam auf Wyatt und Miz. Pentagon Jr. kann Wyatt in die Ringecke schicken und Fenix lässt Miz hinterher folgen. Pentagon stürmt los und legt sich auf die Knie vor den beiden hin. Fenix stürmt los und es soll wohl eine Hardy Boyz Aktion folgen, doch Miz springtr auf Pentagons Rücken udn Fenix entgegen ... FLYING LARIAT ... Pentagon dreht sich herum und will Wyatt eine verpassen, doch der taucht ab und verpasst stattdessen in einem Rick Pentagon die ... SISUER ABIGAIL .... Fenix sieht dies und will sich von Miz lösen, doch der kann ihn sich von hinten schnappen ... SKLULL CRUSHING FINALE ...

McGuinness: "This is getting intersting. Miz and Wyatt the only one are tanding in the ring right now. "

Miz und Wyatt richten die letzte Leiter unter dem Koffer auf und steigen gemeinsam , gegenüber, nach oben. Wyatt will zuerst den Koffer packen, doch schüttelt den Kopf und möchte dies The Miz überlassen. The Miz fühlt sich geehrt und will gerade den Koffer greifen , als er selbst Zweifel hat. Er hatte ihn ja schon zweimal , also will er das Wyatt lieber ihn nehmen soll. Wyatt ist nun derjenige der dies verneint, will er doch das The Miz sich zum dritten mal den Koffer schnappen soll. Draußen hat nun Maryse genug und steigt in den Ring und redet wie eine Furie auf The Miz ein. Dieser diskutiert mit ihr und blärrt ihr entgegen. Ebenso brüllt nun Maryse und beide scheinen immer wütender zu werden. Maryse wird jedoch so sauer das sie gegen die Leiter hämmert und diese sogar zum kippen bringt ... WYATT UND MIZ KRACHEN AUF DIE SEILE !!

Graves :"WHAT IN THE HELL SHE DID ? HOW DUMB CAN SOMEONE BE ? "

Maryse bemerkt jetzt erst was sie getan hatte. Sie geht sofort zu The Miz und kümmert sich um ihren Ehemann. Im Hintergrund sieht man nun Curt Hawkins, der sich mit aller letzten Kräften versucht die Leiter wieder aufzurichten. Hawkins zieht sich mit aller Kraft nach oben zur zweiten Sprosse, als Killer Kross wieder da ist und mit einem RUNNING KNEE ... hämmert er Hawkins mit dem Gesicht voran gegen die Leiter. Kross schaut um sich und alle liegen am Boden. Langsam steigt Kross die Leiter nach oben und ist oben auch angelangt ... Hardy und Owens kommen auf allen vieren nach vorne und versuchen die Leiter um zu stossen, doch zu spät Kross kan den Koffer abhängen. DING!! DING!!

JoJo: "Here is your winner and MR. MONEY IN THE BANK 2020 ... KILLER KROSS !"



Cole: "OH MY !! OH M !! THE ASYSLUM HAS THE BRIEFCASE IN THEIR HANDS !!

Ranallo: "He waited for the right time. Killer Kross is the new Mr. Money in the Bank and it is now just a metter of time when he cashes in and kill the reign of the world champion. "

McGuinness: "RAW has the briefcase now. He can bring back the Championship back to RAW. "

Graves :"Do you actually think that Killer Kross has a chance to do that ? The Undisputed Era is the most dominanting force and no Ayslum can change that. "


Kross steht auf der Leiter und streckt den Koffer nach oben. Was für ein Match. Der Sieger scheint den Fans nicht so zu sagen zu wollen, doch daran ändern können sie jetzt auch nichts mehr. Es ist nunmal geschehen.

---

Der Abend neigt sich dem Ende. Ein ganz großes Thema war das rund um den World Title. Mitte des Abends wurde klar das er amtierende World Champion heute Abend seinen Titel aufs Spiel setzen muss, jedoch weiß keiner außer Kurt Angle wer der Gegner von Adam Cole ist. und eben jener Adam Cole ist sichtbar genervt und sauer als er nun Backstage zu sehen ist. Dazu kommt dann auch Renee Young, die beliebte Backstage Frau hier in der UPW. Und sie ist hier um ihren Job zu machen und möchte kurz vor dem besagten World Title Match die Emotionen von Cole einfangen, die auch so deutlich sichtbar sind.

Renee Young: " Adam what a night it has been an.. "



Adam Cole: " Yeah what a night it has been. Let me tell you what kind of night it could have become for me. I could have had an amazing time alongside with my boy Roderick Strong sitting in the Undisputed Era Lockerroom, having a good time with great food and drinks. Watching Kyle and Bobby winning back the Tag gold. I was planning having a great time and leave the building with a huge smile on my face because but instead .... instead I am pissed off! "

Cole atmet hier nun etwas durch. Die Adern an seiner Schläfe sind geschwollen und pulsieren heftig aufgrund der Aufregung die er hier "erleiden" muss. Cole schaut dann kurz zu Boden udn schmückt dann aus warum er so angefressen ist.

Adam Cole: " I´m pissed off because of the Smackdown General Manager Kurt Angle. I don´t know what is wrong with him but obviously something is wrong with him. The reason why he puts me into a match tonight for MY world title is the biggest secret since mankind! I just don´t get, I just don´t! Why on earth is he doing it? I had zero ... ZERO time of preparation, my night which I thoght would be a calm one has become the wildest in my entire career and why? Because Kurt Angle thinks this title need to be defended! Why? Why is this a must? It would be a must if there is anyone worthy enough to go for it but OBVIOUSLY there is no one. The thought Pete Dunne could be the one but I beat him on Smackdown! I can not be punsihed for the fact that this roster has a lack of superstars made of championship material. But I do get punished ... I get punished and that is not fair! This is not how you treat your best man ... this is not the way you treat the world champion and trust me this will come back around one day! "

Ist das eine Drohung? Kann man die für ernst nehmen oder sind das einfach nur Worte aus der Emotion herraus. Man darf nicht vergessen im Grunde ist Kurt Angle als GM von Smackdown sein Chef und könnte ihm sogar den Titel abnehmen wenn er es will. Adam grinst nun überheblich und auch nicht ernst und legt dann nach.

Adam Cole: " And to whoever will be my opponent tonight ... you are damn unlucky. You may think this will be a great night and that you got the chance on winning the big one BUT TONIGHT I AM IN THE MOOD TO END PEOPLE´S CAREER! I am in rage mode and that will not be good for whoever will step in front of me by the end of the night! Kurt Angle seems to hate me, besides the fact that I am the reason why his brand Smackdown is the No.1# brand in UPW. I am the reason why he still is in charge. I don´t know if this is a test or something complete different. But I promise you this ... by the end of this night I will be standing tall STILL UPW WORLD CHAMP because I am on top of the world. And I invite you Mr. Angle to join my title defense celebration on RAW so that you can look me deep into my eyes and I just can´t wait for you to admit that I am the best the UPW has to offer by miles! And that ... THAT´S UNDISPUTED!"

Das ist also das letzte Statement von Cole vor seinem Match gegen, ja gegen wen auch immer. Cole steht nun da und schaut ernst in die Kamera und geht dann davon. Kaum ist er weg und Young schaut ihm nach beginnt nun das Licht an zu flackern. Erst ganz leicht dann etwas heftiger. Nur einige Sekunden kommt es dazu dann scheint alles wieder normal. Hat das etwas zu bedeuten. Oder war es einfach nur eine der alten Stromleitungen hier in der Arena? Ganz egal, Cole ist weg und wird sein Main Event Match mit einer ordentlichen Portion an Wut angehen.

---



---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß in gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erloschen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

Hamilton: "The following contest is getting for One Fall and it is for the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP. Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... he is the UPW World Heavyweight Champion .... ADAM COLE!!! "


Adam Cole | 9 - 3 - 2 | Rank #1

Und sogleich Greg Hamilton Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokussiert auf sein kommendes Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.

M.Cole: " The story of the night will come to an end right now. Who is the mysterious opponent for Adam Cole? Who will be the one facing him for the gold right now? "

C.Graves: " This is not the way you treat your best horse. This is not the way to treat Adam Cole that now has to fight against someone he could not be prepared "


Adam Cole geht hastig im Ring auf und ab und hat die Stage dabei immer fest im Blick. Adam Cole ist sichtbar angefressen von dieser ganzen Situation hier. Er hat sich auf einen freien Abend gefreut und vorbereitet und dann kommt im Kurt Angle so derbe dazwischen. Die Fans werden nun unruhig denn auch sie wollen wissen wer der Gegner heute Abend ist. Es gab über die Woche mehrere Gerüchte. Cole schimpft nun laut herum das man hier seine kostbare Zeit verplempert und er einfach besseres zu tun habe. Dann wird Cole unterbrochen und zwar gehen alle Lichter in der Halle aus. Es ist stockdunkel.

C.Graves: " What the? Where is the light? Guess now we will never see who the opponent will be. "

M.Cole: " Lights out in the whole arena, you can´t even see you´re own hand in front of you. What is this all about? "


Es ist nicht zu sehen, absolut nichts. Mit dieser Aktion werden teile der Gerüchte um den Gegner angefeuert doch was wird nun passieren. Den ganzen Abend fragen wir uns wer es sein wird. Dann kommt die Erlösung. Endlich spielt eine Musik und mit der hat hier absolut keiner gerechnet!

» YOU THINK YOU KNOW ME «


Sofort springen die Fans von ihren Sitzen und blicken zum Entrance. Dieses Theme löst noch immer Begeisterung aus wie kaum ein anderes! Die Halle verdunkelt sich und ein Spotlight fällt auf den Entrance Bereich. Von allen Seiten legt sich immer dichter werdender Rauch um die Stage und "Metalingus" von Alter Bridge wird eingespielt. Kurz darauf kommt auch schon der Rated-R Superstar Edge auf die Stage gestürmt. Voller Adrenalin rennt der Kanadier von einem Ende der Stage zur anderen und saugt den Rausch der ohrenbetäubenden Pops der Zuschauer immer weiter in sich auf. Auf allen Seiten geht Edge in die Hocke und fordert die Fans mit den Armen auf ihm alles entgegen zu brüllen, das ihre Stimmbänder hergeben. Anschließend läuft er in Richtung Einzugsrampe, an dessen Anfang er breitbeinig stehen bleibt. Edges Kopf neigt sich kurz nach unten, dann reißt er ihn gemeinsam mit seinen beiden Armen nach oben, während hinter ihm das obligatorische Feuerwerk losknallt.

ON THIS DAY I SEE CLEARLY
EVERYTHING HAS COME TO LIFE
A BITTER PLACE AND A BROKEN DREAM
AND WE'LL LEAVE IT ALL BEHIND



Edge | 2 - 3 - 0

Hamilton: "And his opponent... from Toronto, Ontario, Canada... weighing in at 241 pounds... THE RATED-R SUUUPERSTAAAAR... EDGE!"

Unter massig Jubel der Fans läuft der Ultimate Opportunist die Rampe herunter und wird derweil vom Ringsprecher Greg Hamilton angekündigt. Am Ring angekommen nimmt er an Geschwindigkeit auf und slidet mit einem Satz in den Squared Circle. Dort schweift sein Blick erneut durch die Zuschauerränge. Edge steht schließlich wieder auf und läuft geradewegs auf eine Ringecke zu, wo er erneut beide Arme in die Höhe reißt. Nachdem er sich erneut für einige Sekunden von den Fans feiern gelassen hat, steigt er wieder herunter, zieht seinen Mantel aus und ist nun bereit für das anstehende Match.

Main Event: UPW World Heavyweight Championship

writer: Bama

Das ist einfach unglaublich. Adam Cole steht immernoch unter Schock angesichts dieser sensationellen Rückkehr hier am heutigen Abend bei Dawn of Sins. Edge ist zurück und die Fans chanten laut seinen Namen. Die Halle bebt förmlich.

M.Cole: This is unreal. Edge is back in the ring. We last seen him at Summerslam when Cole´s fellow Undisputed Era friend Kevin Owens beat him in an brutal Ambulance Match.

C.Graves: " I bet many fans think they are dreaming right now but Edge is back and he is here to fullfill his dream to become World Champion once again. Tonight may be the night this dream do come true "

Cole und Edge stehen sich weiterhin gegenüber und Cole ruft ihm zu das es nicht möglich sei das Edge hier ist. Edge spürt die unfassbare Energie der Fans und diese treibt ihn heute an. Er zeigt Cole an das er hier heute Champion werden wird. Dann geht Cole sauer auf ihn zu und schubst ihn weg und brüllt laut das er der Champion ist. Edge rennt dann auf ihn los und springt ihn um und schlägt unaufhörlich auf den Champion ein. Die Fans jubeln lauthals. Dann richtet sich Edge wieder auf und hebt Cole mit sich hoch und wirft ihn in die Seile. Cole kann dann einem Clothesline ausweichen und hält sich in den Seilen fest. Edge kommt schon direkt wieder an und wird von Cole über die Seile befördert. Der Rated R Superstar fängt sich aber ab auf dem Apron und klettert im Rücken von Adam auf das oberste Seil. Cole dreht sich um und Missile Dropkick von Edge. Cole rollt in die Ecke wo er ann wieder zu sich kommt. Der Mann aus Kanada Edge rennt auf ihn los und kommt mit einem schönen Body Splash durch und geht dann etwas zurück, packt sich den taumlenden Adam Cole und Flapjack in der Mitte des Ringes. Cole rollt sich danach direkt nach draußen, Edge steht auf und ist voller Adrenalien und reißt die Arme weit hoch.

M.Cole: Listen to this crowd, this is amazing. The are so loud and the see a Edge I thought I would never see again after that Amabulance match back in the summer.

C.Graves: This is the Edge we saw when he returned. I can see the fire in his eyes. He is driven by the fact that he wants to become world Champion again and the combination of that spirit and this crowd could be the key to get gold to the Rated R Superstar!

Cole richtet sich draußen wieder auf. Edge slidet unter dem untersten Seil nach draußen und verfolgt den Champion nun und schlägt auf diesen ein als er in Reichweite ist. Er hämnmert danach den Kopf von Cole auf das Kommentatorenpult und wirft ihn danach zurück in den Ring. Dann geht er Cole nach der sich aber schon aufgerichtet hat und in die Seile gesprintet ist. Edge sieht ihn kommen doch kann gegen den Shining Wizard nichts tun. Edge wird getroffen und Cole kann durchatmen. Er geht im Anschluss daran Edge hoch und verpasst ihm harte Chops auf die Brust und treibt ihn so durch den Ring. Dann whippt er in in die Sele und lässt ihn in den ausgefahrenen Ellenbogen laufen. Danach setzt er ihn auf haut ihm mehrfach das Knie in den Rücken und setzt dann die Figure Four Headscissors an! Clevvere Aktion vom Champion der hiermit den vor Jahren operierten Nacken des Kanadiers in Mitleidenschaft zieht. Edge ist den Seilen recht fern schafft es dann aber wohl auch mit der lauten Untertützung der fans sich auf den bauch zu drehen und so den Kopf aus dem Move zu ziehen. Edge taumelt etwas zurück packt sich dann aber den aufstehen den Cole und setzt ihn sich auf die Schulter und ELECTRIC CHAIR FACEBUSTER!! Dann ein Cover. One .... Two .... Kickout. Cole wird nun aufgehoben und hart in die Ecke beförderte. Edge geht ihm nach und setzt ihn auf das oberste Seil und geht ihm nach. Er will den Superplex zeigen doch kann das verhindern. Er hebt dann Edge hoch und "stellt" ihn auf dem Ringrand ab. Cole richtet sich auf und springt dann vom obersten Ringseil seitlich zu Edge der auf dem Rinrand steht doch der hebt das Bein und trifft Edge mit dem Big Boot mitten im Gesicht!!

C.Graves: Oh what an big boot by the Rated R Superstar. He caught Cole off guard!

M.Cole: He hit him perfectly. Cole could be out after this one!

Edge steht noch erschöpft am Seil während Cole sich auf dem Hallenboden krümmt. Edge steigt dann zurück in den Ring und hat Cole dabei stetig im Auge. Dann schaut er sich um und springt auf der Stelle auf und ab. Edge rennt dann los und will wohl durch die Seile fliegen, doch Cole ist da und JUMPING ENZUIGIRI genau an den Kopf von Edge der nun im Seil hängen bleibt! Cole steigt zu ihm auf den Ringrand und zerrt ihn zu sich. Er verpasst Edge dann einen Schlag mit dem Unterarm und hebt ihn dann zu einem Suplex hoch. Edge allerdings rutscht ihm herunter und landet genau hinter Cole, packt ohn sich direkt und EDGE O MATIC ON THE RINGAPRON!!! What a Move. Cole knallt heftig auf den härtesten teil des Ringes und Edge sitzt auch etwas angeschlagen neben ihm. Dann rollt der kanadier Cole ins Seilgeviert wirft sich auf ihn und covert ihn so. ONE ........... TWO .......... KICKOUT!!! Die Fans sind fassungslos hatten sie hier auf den Sieg gehofft. Sie beginnen nun mit lauten Edge Chants ihren Liebling zu unterstützen. Cole rollt sich weg und richtet sich dann langsam wieder auf. Edge geht zu ihm und will ihn packen doch erneut kommt hier der Jumping Enzuigiri vom Champion. Edge taumelt getroffen weg. Nun geht Cole ihm nach und packt ihn sich auf die Schultern. Edge liegt nun mit dem Rücken auf den Schultern vom Champion, der packt zu und OH MY .... ARGENTINE FACEBUSTER!!! Cole wirbelt Edge im Salto nach unten und lässt ihn mit dem Gesicht auf sein Knie fallen. Ein brutaler Move der ein Raunen bei den Fans nach sich zieht. Cole wirft sich auf Edge und covert ihn. ONE ................. TWO ............. THR ....KICKOUT!!!! Edge befreit sich.

M.Cole: " EDGE KICKS OUT!! "

C.Graves: " Look at the replay and how hard Edge´s Face hit the knee of Adam Cole. This kickout is a miracle to me. "

Cole kann es nicht fassen doch er schaut zu Edge und sieht das er ihn nun entscheidend geschwächt hat! Edge robbt kraftlos zum Seil und zieht sich dort wieder hoch. Cole geht zu ihm und dreht ihn verpasst ihm mehrere Hits ins Gesicht. dann zieht er ihn zu sich und setzt zum Fireman´s Carry an ... Cole packt zu und FIREMAN´S CARRY NECKBREAKER!!! Auch der Move sitzt und dieser ist absolutes Gift für den Körper der laut aufschreit und sich direkt herumrollt und den Nacken hält. Cole grinst nun und geht dann zu Edge und setzt zum Cover an. ONE ........... TWO ........... THR ...KICKOUT!! Das gibt es nicht. Cole ist sauer und schaut den Ref böse an! Edge robbt sich davon doch sein Gegner geht ihm nach und tritt auf ihn ein und lässt auch gezielte Tritte auf den Nacken folgen. Cole bringt dann einen Twisting Neckbreaker durch und setzt so dem Nacken noch mehr zu.

C.Graves: I know this is hard to watch but the idea going after the neck of Edge is a great one.

M.Cole: I can barely watch Edge taking moves on his neck. With every move I think it will break again.

Cole wird nun arrogant. Er geht Edge nun langsamer nach und sieht sich angesichts der Schmerzen hier klar im Vorteil. Er zieht Edge nun heftig am Kopf in die Ringmitte und setzt dort dann zum Dragon Sleeper an! Cole packt heftig zu und bringt massiven Druck auf den Nacken. Edge kann sich nicht befreien auch wenn er es anfangs noch versucht doch die Seile sind zu weit weg und Cole hält den Griff zu stark. Der Ref packt dann den Arm von Edge, hebt ihn hoch und er fällt das erste Mal. Cole drückt nochmals verstärkt zu und wieder hebt der Ref den Arm und auch beim zweiten Mal geht er zu Boden. Cole schreit es nun lachend raus "It´s over now" Wieder packt der Ref den Arm, hebt ihn hoch und lässt ihn los. Doch diesmal schafft es Edge den Arm vor der Matte zu halten und sofort bricht lauter Jubel auf den Rängen aus. Die fans werden mit jeder Sekunde lauter und lauter und das treibt Edge nun an. er schafft es aufzustehen und sich zu drehen und so den Druck vom Nacken zu holen. Er rennt dann mit Cole in die Ringecke wo der Champion hart gegen das Polster knallt und so den Griff lösen muss. Edge taumelt davon und rennt dann aber direkt auf Cole zu und SUPERKICK!!!! Cole reißt das Bein hoch und trifft edge hart am Kinn der aber nicht zu Boden geht sondern wie ein Fähnchen im Wind auf der Stelle taumelt. Cole setzt sich nun auf das oberste Seil und zielt auf Edge der nun gebeugt vor ihm steht er springt ab und PANAMA SUN .... NEEEEINN!!! Edge konnte ausweichen und so landet Cole auf der Matte. Edge bringt direkt einen Big Boot an den Kopf durch, packt sich Cole dann auch direkt und SITOUT POWERBOMB!!!! Direkt das Cover. ONE ............. TWO ......... TH .....KICKOUT!!!! Cole bringt die Schultern hoch und Edge stößt ihn nach vorne weg. Cole rollt sich ab und kann schnell auf stehen und kommt mit dem Shining Wizard auf den sitzenden Edge angeflogen doch der legt sich schnell hin und entgeht dem Move damit. Edge selbst rappelt sich blitzschnell nun auf und nimmt Cole ins Visier! Er rennt los und SPEA ... NEIN!! Cole springt über ihn und rennt selbst in die Seile. Edge aber hat sich schnell umgedreht und kommt mit dem Sling Blade durch und holt somit Cole zu Boden. Dann hebt er ihn aber ebenso schnell wieder auf die Beine, packt zu und BRAINBUSTER!!! Dann direkt ein Cover!! ONE .............. TWO ............. THRE ...KICKOUT!!! Kein Sieg an dieser Stelle. EDge wird nun wieder lauthals bejubelt während sich Cole sammeln muss. Der rated R Superstar nähert sich Cole und packt ihn bei den Füßen und will nun eine Aktion zeigen, vermutlich den Edgecator doch Cole rollt ihn blitzschnell ein. ONE .......... TWO ............ THR ....KICKOUT!!!! Beide kommen aber nun schnell wieder auf die Beine. Edge will einen Hit landen doch Cole weicht aus, packt ihn von hinten und STRAIGHT JACKET GERMAN SUPLEX MIT PIN! ONE ............. TWO .......... THRE ....KICKOUT!!!! Wieder nicht der Sieg. Cole kann es nicht glauben doch er will schnell nachlegen. Er hebt Edge nun hoch, packt ihn sich auf die Schulter und SAMOAN DRIVER! Wieder dirket das Cover .... ONE ................ TWO .............. THR .....KICKOUT!!!

M.Cole: Edge kicks out again and again and againb! He just can´t be kept down!

C.Graves: The fighting heart is huge in Edge but the anger in Cole is rising to it´s very limits!

Cole kann es nicht fassen und schlägt nun heftig auf die Matte und ärgert sich laut. Die Fans jubeln und jubeln angesichts der Kickouts von Edge! Dieser wirkt arg benommen und sucht den Weg zurück auf die Beine! Cole geht ihm nun nach und hebt ihn hoch und drückt ihn in die Ringecke. Er verpasst ihm ein zwei chops und setzt ihn dann auf das oberste Seil und geht ihm nach. Auf der obersten Seil folgen weitere Hits und dann der Ansatz zum Superplex! Edge aber krallt sich fast schon fest und verhindert den Move somit erstmal. Dann schlägt er Cle heftig in den Magen und dann passiert das unfassbare!! Er schleudert Cole vom obersten Seil nach draußen und Cole knallt heftig mit dem Kopf auf das Kommentatorenpult! Was eine harte Landung. Der Ref slidet direkt raus und checkt Cole ab! Edge geht nun ebenfalls langsam nach draußen und er räumt nun das Pult ab. der Ref will es noch verhindern doch Edge räumt es ab und legt Cole auf dieses drauf! Er packt dann den Kopf von Cole und haut ihm mehrmals die Faust ins Gesicht. Dann entfernt er sich etwas geht zum Ring und zieht nun zur Freude aller fans in der Arena eine Leiter unter dem Ring hervor!! Der Ref redet noch auf den sichtbar geschundenen EDge ein doch der stellt die Leiter nun auf und verpasst Cole im vorbei gehen noch eine paar Hits. Dann erklimmt Edge die Leiter und setzt sich als er oben ankommt auf diese drauf. Er schaut herab zu Adam Cole, erhebt sich dann und DIVING SPLASH ON COLE AND THROUGH THE TABLE!!!!!

M.Cole: OH MY GOD!!! EDGE WITH THE DIVE FROM THE TOP OF THE LADDER!! COLE MUST BE BROKEN IN HALF!!!

C.Graves: EDGE IS A MANIAC!!!

Die Fans stehen alle und können nicht fassen was hier passiert ist. Wir sehen Edge und Cole in den Trümmern des Pults liegen, beide sich kaum regend. Wir sehen den Dive aus verschiedenen Perspektiven und egal wie es sieht mega aus. EDge ist es nun der langsam zu sich kommt und aus den Trümmern befreit. Er packt sich nun auf Cole und zerrt diesen mit zum Ring und rollt ihn in diesen und geht ihm nach und alsbald beide im Ring sind covert Edge Cole auch schon. ONE .................... TWO ............... THRE ....KICKOUT!!! KICKOUT!!!! Nicht der Sieg für Edge der nun direkt am Boden bleibt. Die fans jubeln laut los und lieben dieses match was man auch klar hören kann. Edge greift nun nach den Seilen und richtet sich auf. Er geht zu Cole und hebt diesen auch auf und packt ihn in den Ansatz zum Edgecution! Er hebt Cole hoch doch der verlagert das Gewicht und befreit sich somit. Dann bringt er den Bicycle Kick durch und setzt den Backstabber direkt nach! Danach will Cole es wissen und psitioniert sich in der Ringecke und will nun den Last Shot zeigen. Edge ist in der pefekten Position und Cole rennt los und LAST SHO ... NEIN! Efge zieht den Kopf ein und Cole tritt in die Luft. dann steht Edge auf, ein schneller Tritt und EDGECUTION!!!! Der Impaler DDT sitzt genau. Edge dreht Cole auf den Rücken und covert ihn ..... ONE ................... TWO ................... THRE ....KICKOUT!!!! Das gibt es doch nicht. Cole bekommt die Schulter hoch. Edge kann es auch erst nicht glauben. Die fans jubeln ihm zu und geben ihm die kommende Aktion schon vor den sie wollen nun den Spear sehen. Edge steht nun auf und geht zur Ringecke und greift sich durch die Haare und geht dann in die Hocke und wippt immer wieder auf und ab. Er hat mit einem irren Blick Cole im Visier der sich nur zarghaft wieer auf die Beine bringen kann. Dann aber richtet sich der Leader der Undisputed Era auf und dreht sich um. Der Rated R Superstar rennt los und SPEA ...NEIN!! KNEE STRIKE von Cole. Der Champion reißt das Knie hoch und trifft Adam Copeland, wie Edge mit bürgerlichem Namen heißt am Kopf. Das Knie sitzt genau und Cole packt ihn sich und DOUBLE UNDERHOOK FACEBUSTER!!! Edge kracht heftig auf die Matte!! das muss es ein. Cole aber setzt Edge nun sogar nochmal etwas auf und geht dann selbst in die Ringecke. Er visiert Edge an rennt los und LAST SHOT!!! LAST SHOT GEGEN EDGE!!! Cole bringt sein Finish in Perfektion durch! dann dreht er Edge um und covert ihn. ONE .............. TWO ................ THRE ....KICKOUT!!!! KICKOUT!!!! KICKOUT BY EDGE!!!!

M.Cole: "YOU GOTTA BE KIDDING ME!!! EDGE KICKS OUT AFTER GETTING HIT BY THE LAST SHOT OF ADAM COLE!!!!"

Adam Cole ist wahrhaftig fassungslos von diesem Kickout. Er hat die Augen weit aufgerissen und kann nicht glauben das Edge aus dem Last Shot ausgekickt ist. Nun steht Cole auf und die Wut kocht in ihm. Er schaut herab zu Edge der am Boden kauert und geht dann zurück und macht sich bereit für den zweiten Last Shot. Diesmal zieht er sich das Knee Pad herunter und wartet bis Edge aufsteht. Edge drückt sich nun langsam hoch bricht aber immer wieder zusammen. Cle wird ungeduldig und ruft Edge zu er solle aufstehen. Dann kniet Edge mit dem Rücken zu Cole der nun seine Chance sieht. Cole stürmt los und LAST SHO ....NEIN!!!!! Edge zieht den Kopf auf und steht fix auf. Cole dreht sich um und SPEAR!!!!! SPEAR BY EDGE!!!! Dieser sitzt genau. Er dreht Cole direkt auf den Rücken und covert ihn. ONE ................. TWO ................... THRE ....KICKOUT!!!!! KICKOUT BY ADAM COLE!!!! Edge geht nun neben Cole zu Boden und starrt zur Hallendecke und kann nicht glauben das Cole hier die Schulter wieder hochbekommen hat. Edge richtet sich nun langsam auf und humpelt durch den Ring und sieht über seiner Schulter wie Cole versucht zu sich zu kommen. Edge hat nun Blut geleckt und will erneut den Spear zeigen. Er sitzt erneut in der Ecke und wartet auf den passenden Moment. Cole steht nun auf, dreht sich um und sieht Edge kommen, da lässt er sich fallen und rollt sich aus dem Ring!! Cole steht dann drauen langsam wieder auf doch Edge nimmt Maß rennt los und fliegt durch die seile und holt Cole draußen zu Boden. Den gleichen Move wollte Edge zu beginn zeigen nun klappt er. Cole robbt zur Absperrung rcihtet sich auf da kommt Edge auch schon angerannt und SPEAR!!! SPEAR THROUGH THE BARICADE!! HOLY SHIT!!!

C.Graves: " HOLY MOTHER CRIST! EDGE JUST PUT COLE THROUGH THE BARRICADE WITH A SPEAR!! "

Beide liegen nun auf dem Trümmerteil der Barrikade und werden von den Fans gefeiert. Was ein Match! Der Ref ist bei beiden und checkt beide ab. Wir sehen den Spear aus mehreren Blickwinkeln und er ist und bleibt brutal aber fantatsisch. Edge steht nun wieder auf und er zieht Cole an den Haaren mit sich zum Ring und rollt ihn in diesen! Edge klappt kurz zusammen vor Erschöpfung nach dem ganzen Match. Er will nun gerade in den Ring da ist Cole da und tritt ihm heftig an den Kopf!! Edge liegt nun mit dem Rücken auf dem Ringrand und Cole atmet nun durch! Dann positioniert er sich am Ringseil direkt bei Edge, springt über ihn und landet mit einem Elbow Drop auf dessen Brust! Starke Aktion vom Champion! Dieser steigt nun erneut auf den Ringrand und von dort setzt er sich nun auf das oberste seil und hat Edge fest im Blick. Der Rated R Superstar richtet sich nun langsam auf und hält sich dabei am Seil fest. Cole schaut ihn böse an, springt dann ab und HOLY SHIT!!!! PANAMA SUNRISE ON THE APRON!!!!! Was eine Aktion vom Champion. Edge kracht hart auf dem härtesten Teil des Ringes auf und auch Cole zieht hier schaden. Edge fällt auf den Hallenboden doch Cole übergeht seinen Schmerz und rollt Edge direkt wieder in den Ring und setzt ihn sich nun auf! Dann geht er zürück und klatscht auf sein entblößtes Knie, rennt los und LAST SHOT!!! THE LAST SHOT BY ADAM COLE!!!! Der World Champion dreht Edge nun auf den Rücken und covert ihn zum Sieg. ONE ................. TWO .................... THREE!!!! ADAM COLE GEWINNT!!!! Was eine Schlacht, was ein Match!! Am Ende gewinnt Adam Cole nach einem unfassbaren Panama Sunrise und einem Last Shot. Heute kam der Champion an seine Grenzen und musste darüber hinaus konnte dann aber doch den rückkehrenden EDge besiegen!

Hamilton: " Here is your winner and STTTTIIIIIILLLL YOUR UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION .... ADAM COLE!!!!! "




Was ein unfassbares Match. Was eine unfassbare Leistung hier und heute Abend von Edge der mehrmals kurz davor das wir Welt zu schocken und Adam Cole hier um den Titel zu bringen! Wir sehen während Cole sich mit seinem Titel beschäftigt mehrere Aktionen aus dem Match. Es ziegt einmal mehr was für ein unglaublicher Fight das war. Edge liegt nun in der Ringecke und der Ref schaut sich ihn an und kümmert sich um ihn. Adam Cole steht nun im Ring und posiert mit seinem Titel den er heute in einem harten Fight hat verteidigen können. Cole richtet seinen Blick dann über die Schulter zu Edge der sich den Nacken hält. Cole dreht sich zu ihm um und grinst ihn fies an. Er verhöhnt ihn nun und lässt dann den Titel fallen und rennt auf Edge zu. Er tritt heftig auf den in der Ecke liegenden Edge ein und die Buhrufe reißen nicht ab und sind sehr laut. Dann zerrt Cole den geschlagenen Edge in die Ringmitte und setzt ihn dort auf. Er brüllt ihm etwas ins Gesicht das man nicht hören kann, rennt dann in die Seile und LAST SHOT!!!!! Rums und wieder geht der Last Shot durch und Edge geht zu Boden. Die Fans buhen lautstark und der Ref schafft es nun auch endlich Cole zu vertreiben. Es ertönt die Musik der Undisputed Era und wir sehen wie Cole die Rampe hochgeht. Im Ring wird sich um Edge gekümmert.



Adam Cole schnallt sich den Titel um die Hüften und schaut in die buhende Menge hier in der Arena. Dann beginnt Cole zu posieren und das sind dann auch die letzten Bilder dieses fantastischen PPV. Cole steht posierenden auf der Stage und Edge liegt abgefertigt im Ring.





**********************



Accomplishments
Mr. Money In The Bank 2014 (Christian)
King of the Ring 2017 (AJ Styles)
Royal Rumble Winner 2020 (AJ Styles)
4x UPW World Heavyweight Champion (Christian, AJ Styles)
4x UPW Intercontinental Champion (Christian, Jay White)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Kurt Angle am 11. Oct 2020 22:41 30.

11. Oct 2020 22:28 58 Kurt Angle ist online Email an Kurt Angle senden Beiträge von Kurt Angle suchen Nehmen Sie Kurt Angle in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPVs » PPVs 2020 » UPW Dawn of Sins - 11.10.2020 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 27575 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13960
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH