Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV Archiv » PPV's 2015 » UPW 10th Annual Royal Rumble - 25.01.2015 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7761

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW 10th Annual Royal Rumble - 25.01.2015 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.236.132.132 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania




1.Match: UPW Intercontinental Championship
Tyson Kidd © vs. Ethan Carter III.

3.Match: The loser will not be a part of the 30 Man Royal Rumble Match and will not more be a part of "The Shield"
Dean Ambrose vs. Drake Younger

3.Match: UPW X - Divison Championship
Antonio Cesaro © /w Chris Hero vs. Brian Kendrick /w Joey Ryan & Maria

4.Match: No Holds Barred
The Undertaker vs. Vince McMahon /w Jake "The Snake" Roberts

5.Match: Three Stages of Hell for the UPW World Heavyweight Championship
Ezekiel Jackson © vs. John Cena

6.Match: UPW Eve Championship
Brie Bella © vs. Natalya

7.Match: 30 Man Royal Rumble Match

**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


21. Jan 2015 22:00 48 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7761

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.236.132.132 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania









J.R.: "WELCOME EVERYONE TO THE 10TH ANNIVERSARY OF THE UPW ROYAL RUMBLE! THIS IS GONNA BE AN AWESOME NIGHT! EZEKIEL JACKSON AND JOHN CENA WILL MET EACH OTHER IN THREE STAGES OF HELL! NO ONE OF THEM KNOWS WHICH STIPULATIONS ARE FOLLOWS! THIS MATCH WILL GO FOR THE UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP!"

Lalwer: "EXCITING WILL BE ALSO THE EVES WHO FACE EACH OTHER! BRIE IS GONNA DEFEND HER BELT AGAINST THE NEW CONTENTER .. NATALYA!"

J.R.: "Ethan Carter III is back and he wants the Intercontinental Championship from Tyson Kidd. There is the one question will he take the championship belt or not ? !"

Lalwer: "The next question is what will Brian Kendrick do ? Can he take the X Division Championship from Cesarro ? Will be Hero a factor or Ryan or Maria ? "

J.R.: "Will the Undertaker be able to compete in the Royal Rumble Match. Because he has to face Mr. McMahon in a No Holds Barred Match. McMahon hired Jake Roberts on his side. You can't trust a snake ad you can't trust a McMahon they have a plan. Trust ME!"

Lalwer: "Another question stands in the room. Which member has to leave The Shield tonight. Will it be Dean Ambrose or Drake Younger ? Even the loser will not be a participant of the Royal Rumble Match."

J.R.: "And who will be the winner of tonight's Royal Rumble Match and will face the World Champion at Wrestlemania 10 ? Questions over question and the we will get the answers TONIGHT ON THE ROAD TO WRESTLEMANIA!"


Nun schwenken die Kameras herüber und man sieht einen neuen Kommentator bei Carlos Carbrera .. Marcello Rodriguez.



Carbrera: "Hallo y de todo corazón bienvenido queridos fans aquí en la sala y en casa cerca del televisor. Esto es el gasto de cumpleaños de Royal Rumble. Esto 10. veces 30 superestrellas se atreverán en el anillo y tratan de lanzar 29 otros sobre la cuerda."

Rodriguez: "Exactamente bien y se no puede olvidar hoy una multitud en el gran nombre en Royal Rumble estarán representados. Estoy tendido, esto es mi primer acto multitudinario de UPW y me alegro como un niño pequeño. Así la puesta suelta nos deja.





Mit der Musik von Ethan Carter III. startet der Royal Rumble mit dem ersten Match des Abends. Carter lässt nicht lange auf sich warten und betritt die Halle, wird dabei angekündigt.



Roberts: "The following contest is for the UPW INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP! Introducing first the challenger from Willoughby, Ohio weighing in at 225 pounds ... ETHAN CARTER III ...EC3!"

Mit dem Rücken zu den Leuten gerichtet dreht er sich um und marschiert , mit einem zuversichtlichen Ausdruck im gesicht, den Weg entlang und steigt kurz im den Ring. Dort wartet er auf seinen Gegner , den Champion.



Die Musik, die Tyson Kidd ankündigt wird in der Halle gespielt. Die Fans schauen gebannt zur Stage und wenige Augenblicke später betritt Tyson Kidd wie immer unter lautem Jubel der Fans die Halle. Kidd schaut sich kurz in der Halle um. Die Kopfhörer hat Er auch wieder dabei. Durch diese scheint Er die Kulisse nicht so recht wahrzunehmen wirkt aber sehr konzentriert. Er geht weiter in Richtung Ring und wird von Justin Roberts angekündigt.

Justin Roberts: "His opponent ...from Calgary Alberta Canada and weighting 199 pounds...the Crown Prince of professional Wrestling and Mr. Pay Per View... he is the current UPW Intercontinental Champion .... TYSON KIDD!!!“



Kidd erreicht nun den Ring und springt wie üblich auf den Apron und von dort über das oberste Seil. Er streckt den Titel auf dem zweiten Seil nochmal in die Höhe, ehe das Match starten kann.

1.Match:

writer: Patte

Kidd und Carter stehen sich gegenüber als sie in einen Tie Up gehen. Mit einem Armlock kann Carter sogar die Oberhand, direkt zu Beginn gewinnen. Tyson jedoch ht etwas Oberwind und kann den Arm wieder herum drehen und drückt seinen Gegner in die Ringecke. Mit einigen Kicks gegen die Brust, kann er damit gleich Akzente gegen den Herausforderer setzen. Carter blockt den nächsten Tritt dann jedoch ab und verpasst Kidd eine Ohrfeige die sich gewaschen hatte. Kidd taumelt zurück und Carter nutzt die Gunst und rennt auf Kidd zu. Der weicht jedoch aus und sieht wie Ethan aus den Seilen heraus federt. Kidd zeigt sofort einen wunderschönen ... HIP TOSS ... damit hat er gleich wieder seinen Gegner in Schach halten können. Er zieht Carter langsam nach oben und befördert ihn mit einem Whip-In in die Ringecke. Tyson stürmt los und kann eine ... RUNNING CLOTHESLINE ... zeigen. Carter sackt zusammen und scheint absolut keine Gegenwehr zeigen zu können in dieser Phase. Kidd zieht Ethan , wieder an den Haaren, nach oben. Es folgt ein harter Elbow Smash gegen das Kinn, dann folgt ein European Uppercut der Carter weiter nach hinten wanken lässt. Kidd setzt zu einem Whip-In an , doch bevor Ethan in die Seile abfedern kann, hält sich dieser fest und zieht sich aus dem Ring. Kidd schüttelt den Kopf, kann es nicht fassen wie sehr er hier , unter Druck steht. Tyson will losrennen, doch der Referee geht dazwischen , will nicht das er etwas macht, der beruhigt den Referee,dieser dreht sich wieder zu Carter, während Tyson lossprintet und über den Referee springt ... DIVING PLANCHA ... MOMENT CARTER GEHT WEG!! Erl rollt sich rechtzeitig in den Ring zurück, während Tyson dadurch über die Seile ins Leere fliegt. Genauer genommen knallt Kidd mit den Rippen gegen die Kante, des Kommentatporenpulte's. Ein Raunen geht durch die Halle, da kam Kidd sehr unsanft auf. Tyson windet sich am Boden vor Schmerzen, während Carter sich rausrollt und sich seinen Gegner packt. Er weiß durch auszählen kann er hier nichts gewinnen. Er rollt Kidd zurück in den Ring.

J.R.: "Smart Carter he knows he wouldn't win anything by count out!"

Lawler: "Kidd is in trouble right now. "

Carter schaut grimmig und zeigt einen harten ... SIDE KICK ... in die Rippengegend. Kidd schreit laut auf , das tat höllisch weh. Kidd sackt auf die Knie, während der Herausforderer das ganze wiederholt ... SIDE KICK! ... Kidd hält sich vor Schmerzen die wunde Stelle, während Carter weiter nachsetzt ... BOOT TO THE HEAD ... Der Champion geht wie ein nasser Sack zu Boden und Carter setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Carter schaut auf den Referee, doch der zeigt ihm an , das es nicht bis drei war. Carter zieht Tyson langsam nach oben und schleudert ihn, mit einenm Irish Whip, in die Ringecke. Carter verpasst seinem Gegner erst einen European Uppercut, bevor er plötzlich mit heftigen und schnellen Tritten immer weiter die angeschlagene Rippenstelle des Gegners malträtiert. Immer schneller und heftiger kommen die kurzen , knackigen Kicks. Kidd sinkt immer weiter nach unten , die Fans sind geschockt mit welcher Brutalität Carter hier zu Werke geht. Carter schaut ernst auf Tyson herab und würgt ihn nun mit dem Fuss, wobei er vom Referee angezählt wird 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... jetzt löst er den Würgegriff. Wieder zieht er den Champion nach oben und schaut ihn an, dann folgt erneut ein European Uppercut. Tyson saust rückwärts in die Ecke. Carter geht nun einige Schritte nach hinten und visiert seinen Gegner an. Dann läuft er los......STEP UP KIC ... NEIN TYSON ZIEHT SICH WEG!! Carter kracht so in die Ecke, das er mit seinen Kronjuwelen auf dem obersten Seil landet. Ethan verzieht sein Gesicht, während Kidd versucht sich wieder ins Match zu powern ... er springt seitlich nach oben und verpasst Carter einen hohen ... WHEEL KICK ... Carterl liegt draußen auf dem Hallenboden, während Tyson im Ring wieder auf den Hintern sackt und sich ausruhen muss. Kidd will etwas gehen, rennt dann los .. . SUMMERSAULT PLANCHA ...

Lawler: "Oh holy cow. What a maneuver and Kidd is back in his time. "

J.R.: "Carter is a difficult opponent .. but Kidd ist the Champion!"

Kidd zieht Carter nach oben und schickt diesen zurück in den Ring. Tyson steigt derweil auf den Turnbuckle und visiert Carter an. Er springt ab .. DOCH ... Carter gelingt ein Konter ... CODEBREAKER ... damit holt er Kidd aus der Luft ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das darf nicht wahr sein , denkt sich Carter und schaut sauer zum Refree. Er zieht Kidd wütend nach oben und brüllt diesen an. Dann folgt ein Whip-In in die Seil eund Carter zieht sein Bein hoch. Kidd jedoch taucht unter dem Bein ab und dreht sich um ... SUPERKICK ... Carter geht zu Boden. Kidd steigt direkt durch die Seile hindurch und steigt rauf auf den Turnbuckle. Carter zieht sich langsam an den Seilen nach oben, während sich Kidd bereit macht ... NO KIDDING ... der hat gesessen und sofort hakt er die Beine von Carter ein ONE ... TWO ... THREE DING!! DING!!

Roberts: "Here is your winner and STILL UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION ... TYSON KIDD!"



Lawler: "No chance for Mr. Carter III. No Kidding connected right on the neck. "

J.R.: "Hello what a last move. Kidd deserves to be the champion. "


Kidd bekommt den Titel und mit diesem feiert er erst einmal den Sieg , zusammen mit den Fans, in dem er sich auf dem Turnbuckle präsentiert. Dann rollt er sich kurz daraufhin raus und geht langsam in Richtung Backstage.

~~~




J.R.: "THE AVENGERS 2!! LADIES AND GENTLEMEN ROBERT DOWNEY JR. .. CHRIS EVANS .. CHRIS HEMSWORTH ... MARK RUFFALO .. SCARLETT JOHANSSON ... JEREMY RENNER AND SAMUEL L JACKSON WILL BE THE SPECIAL GUESTS FOR THIS YEARS WRESTLEMANIA X!! "

Lawler: "THAT'S GONNA BE AWESOME!! I CAN'T WAIT TO MET THESE HEROS FROM MARVEL LIVE !"


~~~


>> Let's geady too <<
SIERRA - HOTEL - INDIA - ECHO - LIMA - DELTA

-| SHIELD |-




Direkt geht es los. Younger kommt nicht, sondern neben dem Entrance Bereich hervor. Langsam schreitet er voran und wird dabei angekündigt.



Roberts: "The following contest is sheduled for one fall. The loser of this match will not be a part of the Royal Rumble Match and has to leave the Shield. Introducing first from .. Indianapolis, Indiana ... weighing in at 210 pounds .. representing The Shield .. "The Psycho Shooter " DRAKE YOUNGER !"

Younger betritt kurz um den Ring und wartet auf seinen Gegner des heutigen Abends, der aus den eigenen Reihen stammt.

SIERRA - HOTEL - INDIA - ECHO - LIMA - DELTA

-| SHIELD |-




Kaum sind die ersten Worte zu hören, springen die Fans auch schon von ihren Sitzplätzen auf und blicken um sich. Es dauert nicht lange, da geht auch schon ein Aufschrei durch die Arena, denn Dean Ambrose betritt die Arena. Wie auch zu gemeinsamen Shield Entrance , steht er immer zwischen den Fans, um sich nun erneut den Weg über die Zuschauerränge in Richtung Ring zu bahnen. Jedoch kommt er nicht durch die Mitte, sondern durch eine kleine Tür , die in mitten den Zuaschauerrängen liegt. Während seinen Weg zur Absperrung geht, wird der Hound of Justice auch schon von Ringsprecher Justin Roberts angekündigt.

Roberts: "And his opponent ... representing The Shield.. weighing in at 225 pounds... DEAN AMBROSE!"



Dean Ambrose hat kurz darauf, die Front Row erreicht und springt über die Absperrung. Er tippt sich mit dem Zeigefinger auf die Brust, ehe er sich am Apron nach oben zieht. Die Musik läuft weiter , als sich etwas Unruhe bilder. Denn Seth Rollins und Roman Reigns kommen durch das Publikum. Die beiden wollen wohl das Match direkt in Augenhöhe betrachten.



Rollins und Reigns steigen über die Absperrung und steigen zu Younger und Dean in den Ring. Dort angekommen, begrüßen sie die beiden. Roman spricht ein wenig mit Ambrose. Seth geht ebenfalls zu Dean und spricht mit ihm. Dann gehen beide rüber zu Drake. Seth redet langsam auf Younger ein. Der nickt und scheint bereit zu sein ... GROIN KICK .. WAS IST JETZT LOS ? ROLLINS TRITT YOUNGER in die Kronjuwelen. Die Fans stehen auf und sind verwundert. Drake geht auf die Knie, während Reigns ausholt und einen Punch zeigt der Drake zu Fall bringt. Dean geht langsam nach vorne und schaut seine beiden Freunde an. Die drei lachen kurz ehe Rollins und Ambrose, Younger nach oben ziehen.

J.R.: "OH MY GOD THE TURNED THEIR BACK ON DRAKE YOUNGER!"

Sie packen ihn hoch, Reigns brüllt dann hieven sie ihn auf Reigns Schulter ... TRIPLE POWERBOMB ... Drake liegt am Boden und Rollins weist den Referee an, das Match nun anzuläuten. Der Referee ist dagegen, doch Rollins gibt ihm klar zu verstehen das es für ihn sicherlich schlecht aussehen würde , wenn nicht. Reigns und Rollins gehen aus dem Ring und der Referee Jack Doan lässt das Match anläuten.

2.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Younger liegt in der Mitte des Ringes. Dean Ambrose grinst ein wenig und schaut rüber zu Seth Rollins und Roman Reigns. Diese haben sich nun aus dem Ring begeben und schauen zufrieden in den Ring. Dean Ambrose hat nichts einfacheres zu tun, als zu covern. Er macht es auf die altmodische Weise und hakt das Bein mit ein ONE ... TWO ... THREE!!

Roberts: "Here is your winner and a participant of the 30 Man Royal Rumble Match ... DEAN AMBROSE!"



J.R.: "OH MY GOD... A shocking message from the Shield. They send Drake Younger out of the team. But why ? He was more succed than the others. He defeated Triple H at Armageddon in a brutal Hardcore Match and he was the last team member at the Survivor Series. I can't believe it. "

Lawler: "Drake was the last team member and at the end he didn't assimilated in. That's the reason. The Shield is a trio and by god the most dominated trio in history. All superstars inside the Royal Rumble Match tonight .. BEWARE!"


Gemischte Reaktionen sind zu vernehmen, teils mehr Jubelrufe bei den Fans, irgendwie scheinen die drei langsam aber sicher die Fans hinter sich zu kriegen auch wenn man heute ein Opfer gebracht hatte. Reigns, Rollins und Ambrose stehen nun gemeinsam im Ring, über ihr ehemaliges Team Mitglied und strecken die Fäuste in die Mitte.



Damit haben sie sich gleich an diesem Abend einen weiteren Namen gemacht und deutlch gemacht, das sie zu dritt einfach besser sind. The Shield hat den Ring verlassen.

Drake Younger sitzt da und schaut auf den Boden, was wird er aus dieser Sache ziehen ? Younger steht auf und steigt durch die Seile. Immer wieder schüttelt er den Kopf und geht dann aus der Halle, das reicht um gleich in der Show weiter zu machen.

~~~


Die Kameras schalten nun in den Backstage Bereich der UPW. Dort sehen wir den Interviewer Nummer eins Todd Grisham stehen und er grinst wie eh und je sehr freundlich in die Kamera. Dann richtet er das Wort an das UPW Universe.

Todd Grisham: " Welcome everybody to the Royal Rumble PPV. WE can abslutely expect an amazing and thrilling PPV Event. And just as Special as this Event is my guest at this very time. A true legend of the business ... please welcome ... The Rated R Superstar ... EDGE!!! "

Da bricht doch direkt mal lauter Jubel aus in der Halle. Edge kommt nun ins Bild und er strahlt gute Laune aus. Er grinst wie ein Honigkuchenpferd und hört natürlich die lauten Edge Chants in der Halle. Dann richtet Todd das Wort an ihn.

Todd Grisham: " It is an absolutely pleasure to have you here Edge. Thank you for joining me right now. "

Da grinst und lächelt der sympatische Kanadier noch etwas mehr und grift dann auch schon wörtlich ein.



Edge: " No, I have to thank. I´m pretty happy about the fact that the UPW invited me to the Rumble and all the things that went down before the Event. I was amazing to meet some of my friends from the past during the week. I enjoyed every single bit of it including the very first UPW Panel I was part of. "

Die Edge Chants setzten nun wieder ein und sind deutlich hörbar. Edge hat laut vielen Kritikern auch einen hervorragenden Job gemacht beim Panel. Und da knüpft Todd nun auch gleich an.

Todd Grisham: " Speaking of the Panel. This Royal Rumble is maybe the biggest of them all. You and all the experts were sure that this year there are more potential winners than ever. Please tell us have you changed your mind since wednesday when it Comes to your pick of the Royal Rumble win? "

Edge grinst nun und schaut Todd freudig an. Dann hält ihm Todd auch schon das Mic hin und Edge gibt ihm eine Antwort.

Edge: " I´m sorry to disappoint you but no. The field of potential winner is is amazing. There are 6 to 8 guys I think of they can win the match. Rocky, The Undertaker, Tyson Kidd, Batista ... just tto name a few. I´m pretty happy about the fact not being in the Rumble match this year because I expect a war. I will drink my Soda sit back and relax and enjoy my view. "

Todd zieht das Mic nun wieder zu sich und will dann auch schon die nächste Frage stellen als eine weitere Person in das Bild hinzukommt. Es ist John Cena. Er kommt mit lässigem Blick in die Kamera und hat auch seinen Bodyguard dabei. Cena steht nun Edge gegenüber und schaut ihn hämisch an. Edge versucht unbeeindruckt zu wirken doch hier vor Cena und seinem 2 Meter Bodyguard zu stehen, gibt sicherlich schönere Plätze an diesem Abend.



John Cena: " Adam Copeland, formaly known as The Rated R Superstar Edge. Three times World Heavyweight Champion ... former Royal Rumble winner. Legend of the UPW. You might know my name but let me introduce to you. My name is John Cena ... MOST DESERVING WORLD CHAMPION IN HISTORY ... and future 3 times World Heavyweight Champion!!! Just like everybody in the back I watched the Panel this past week. And I have to admit. You always have been a good storyteller. That my friend is the difference between us. You tell Storys ... I make them! I heard your little prediction about my match and you said Jackson will win because he will be more focused and would rather die than losing the title. In a different kind of way you are right. Jackson will die because .. BECAUSE not the Rumble Match will be a WAR. My match will be one. And after every war there has to be a dead one and tonight Jackson is playing that role. When I am done with him there will be not much left of him. "

Cena ist sich seiner Sache sehr sehr bewusst und er stinkt fast nach Selbstbewusstsein. Edge schluckt nun und hat sich das ganze genau angehört. Doch Cena ist noch nicht fertig.

John Cena: " I don´t give a fuck about your prediction ... fact is I don´t give a fuck about any prediction. All I care about is my prediction and my prediction is that I will leave this fucked up town with the Championship belt in my back. But the question is ... how will YOU leave the town? Will you leave it with a huge cocky smile and a sugary Soda drink in your tummy ... or ... OR will you leave it as a 2 time crippled assclwon which I send back home to Canada with a cheap one way ticket? "

Cena lässt Edge nun kurz Zeit das ganze zu verstehen. Edge schaut Cena böse an und will sich diese Einschüchterung nicht gefallen lassen aber Cena ist ihm klar überlegen nicht nur wegen Shad der bei ihm ist.

John Cena: " I advice you to not doing something stupid right now. You better turn you damn ass around and go back to you seat in the crowed or I´ll promise you you will not see if any of your predictions will become real. "

In Edge tobt es man kann es richtig sehen. Er würde so gerne wenn er nur könnte. Doch sein Nacken würde es vermutlich nicht aushalten. Edge ist fast Stirn an Stirn mit Cena der nun auch schon sein Cap ausgezogen hat. Wird es passieren. Edge beißt sich auf die Zähne, geht zurück und nach einem letzten Blick geht er davon. Cena setzt nun mit einem Grinsen sein Cap wieder auf und schaut Edge nach. Dann dreht auch er sich um und geht davon. Somit endet das Segment.

~~~


Justin Roberts: "Ladies and Gentleman! This Next Match is making for One Fall. And its for the UPW X Divsion Championship!

Nach diesen Worten werden die Fans nun erstmal wieder sehr laut. Wissen sie doch, das nun ein sehr intensives Match bevorsteht. Beide Gegner sind nicht nur seit mehreren Monaten in eine verbitterte Fehde verstrickt, sondern auch ihre Antagonisten werden mit am Ring sein.
Viele Gründe also für ein Spannungsgeladenes Match!

~ Who wants a Mustache Ride?! ~
.. I'm a man with a plan! ..
.. They come from all over, saying help me please! ..



Ein Remix aus den Entrancmelodien von Joey Ryan und Brian Kendrick ist zu hören. Beide betreten zusammen mit Maria lächelnd die Halle und stehen nun lässig auf der Stage. Beide blicken umher und nehmen den Jubel in sich auf, als würden sie die gute Stimmung in sich aufsaugen. Ryandrick wird schließlich von Justin Roberts angekündigt.

Justin Roberts: "First, the Challenger! Accompanied by Joey Ryan and Maria. From Fairfax, Virginia. BRIIIIAAANN KEEENDRIIIICK!!!"



Die Fanlieblinge schlendern entspannt die Rampe hinunter und lassen es sich nicht nehmen, mit dem ein oder anderen Fan abzuklatschen. Im Ring angekommen halten diese sich schließlich auch nicht lange auf. Alle drei stehen in der Ringecke, schauen auf die Stage und erwarten den letzte Teilnehmer an diesem Match.



Die Theme der Kings of Wrestling wird in der Halle gespielt und nur Sekunden später erscheinen Hero und Cesaro auch schon auf der Stage. Cesaro hat zusätzlich seinen X-Division Titel dabei. Die Beiden machen sich langsam auf den Weg in Richtung Ring und Justin Roberts kündigt Sie an.



Justin Roberts: "Now. Accompanied by one half of the UPW World Tag Team Champions Chris Hero. From Luzern Switzerland! He is one half of the UPW World Tag Team Champions and reigning and defending UPW X Division Champiiion: Ceeeesaarroooo!!!"

Die Beiden erreichen den Ring und steigen hinein. Sie zeigen in der Ringmitte Ihre typische Pose und legen sich etwas mit den Fans an, bevor ihre Theme auch langsam verstummt. Böse Worte werden daraufhin auch von den Teilnehmer ausgetauscht, während der Ringrichter erstmal zusehen muss, Maria, Joey und auch Hero aus dem Ring zu bewegen, damit dieses Title Match endlich beginnen kann

3.Match:

writer: Ryan

Sofort gehen die beiden Rivalen einen erbitterten Glinch, wollen heute Abend hier nichts anbrennen lassen. Der Schweizer kann das erste Anstürmen aufgrund seiner Größe auch erstmal für sich entscheiden und drängt seinen Kontrahenten somit in die Ringecke. Die Umklammerung wird wieder vom Ringrichter gelöst, was Cesaro gleich wieder zu einem Unfairen Schlag nutzen will. Diesmal aber ist Kendrick mehr auf Zack, weicht dem Schlag aus und wirbelt sofort wieder herum. Schnelle und harte Schläge prasseln nun auf den Schädel des Schweizers ein, was den Ringrichter zu lautem Protest veranlasst. Bei 4 lässt Kendrick aber auch wieder brav von seinem Gegner ab, sprintet in die Seile und kann den angeschlagenen Cesaro gleich noch mit einem harten Dropkick in die Ecke befördern! Das erste Cover folgt auch gleich auf dem Fuße.

ONE... Th... Kick Out!

Jim Ross: "First Cover by Brian. He is going Crazy tonight!"

Nun sind die Fans schon wieder aus dem Häuschen, Kendrick legt los und kann den amtierenden X Division Champion sofort dominieren. Das geht auch gleich weiter, Brian verschwindet in den Seilen, während der Schweizer wieder auf die Beine kommen will. Das schafft dieser aber nur bis in die Hocke, bevor dieser eine schnelle Headscissor einstecken muss! So nah an den Seilen gibt es nur eines, mit Schwung muss der Champion durch die Seile und hart auf die wenig gepolsterten Matten! Augenblicklich ist aber auch Chris Hero zur Stelle um seinem Partner beizustehen und diesen wieder auf die Beine zu helfen. Sofort werden einige Worte gewechselt, was sich aber gleich darauf als Fehler heraustellt, den scheinbar aus dem nichts kommt Brian durch die Seile geschossen... SUICIDE DIVE GEGEN DIE TAG TEAM CHAMPIONS!!!

Jerry "The King" Lawler: "OH MY GOSH! THE KINGS OF WRESTLING ARE DOWN!"

Schwer getroffen müssen die beiden Heels zu Boden, Joey Ryan, Maria und die Fans feiern, während Kendrick immer noch besonnen bleibt und den Schweizer schnell wieder in den Ring zurück bringt. Dort soll es auch gleich weiter gehen, beim hoch heben kann Cesaro nun aber seinen Gegner kurz von sich stoßen und dann mit einer harten Chlothesline antworten, welche den Publikumsliebling auf den Boden der Tatsachen zurückbringt. Nach einer kurzen Verschaufspause kommt der Schweizer dann schließlich wieder auf die Beine und scheint natürlich sauer zu sein, was er auch gleich mit einigen Tritten gegen seinen Herausforderer klar macht. Noch am Boden liegend umgreift Cesaro schließlich die Hüfte seines Gegners, bringt diesen fast mühelos mit einem lauten Schrei nach oben und in die Luft, wo er diesen kurz in höhe seines Brustkorbes hält. GUTWRENCH SUPLEX!

ONE... TW... KICK OUT!

Claudio kommt sofort wieder auf die Beine, zieht seinen Gegner mit sich und schubst diesen unsanft in die Ringecke, wo dieser gleich wieder mit einer Running Chlothesline antwortet. Ein Belly To Belly folgt gleich darauf, für den es wieder einen 2 Count gibt. Für den Moment scheint der Ansturm von Kendrick vorbei zu sein, der muss auch in den nächsten Aktionen hart einstecken. Schließlich geht es mit Schwung aus dem Ring, wo der Herausforderer hart aufkommt. Während Cesaro nun mit einem lauten, entschlossenen Schrei einige Posen abzieht, sind Ryan und Maria zur Stelle um sich um ihren Partner zu kümmern. Der Ringrichter zählt inzwischen den Unterlegenen Superstar an. Erst bei 8 kann Kendrick mit ein bisschen Hilfe von Joey Ryan wieder in den Ring kommen, wo ein wütender Schweizer aber gleich wieder in die Offensive geht. Etliche Tritte und schließlich Schläge folgen, bevor es in die Ringseile und schließlich hoch in die Luft geht.... EUROPEAN UPPERCUT! COVER!

ONE... TWOOO... KICK OUT!!!

Jim Ross: "WHAT AN MANOUVER FROM THE SWISS SUPERHERO!"

Jerry "The King" Lawler: "DOWN GOES KENDRICK! THAT'S IT!"

Nearfall an dieser Stelle und die Fans können erstmal für einen Moment aufatmen. Aber für wie lange? Cesaro kommt schließlich wieder auf die Beine, richtet seinen Blick kurz auf Chris Hero, der unmissverständlich klar macht das Match nun endgültig zu beenden.
Das lässt sich der Champion natürlich nicht zweimal sagen, bringt den schlaffen Kendrick wieder halbwegs auf die Beine und presst diesen mit dem Kopf zwischen seine Oberschenkel. Ein kurzer Schrei, das Genick wird "gelockert" und schon geht es nach oben zum NEUTRALIZER!.... NEIN!!! Mit kurzen Kraftanstrengung kann der Amerikaner seinen Oberkörper in der Aktion aufrichten, seine Beine um den Kopf seines Kontrahenten pressen und sich schließlich seitlich weg hechten.... HEADSCISSOR... EINROLLER!!!

ONE... TWOOO... KICK OUT!!!

Nun sieht es plötzlich wieder anders aus, Kendrick kann wieder eine Antwort setzen und so stolpert dieser wieder zurück in die Senkrechte. Die Jubelrufe werden wieder lauter, aber trotzdem kann der Schweizer schnell wieder auf die Beine kommen. Ähnlich wie in der Anfangsphase rennt Kendrick nun aber wieder los, bringt wieder einen kurzen Dropkick in den Rücken zustande, was Cesaro in die Ringecke krachen lässt. So stolpert dieser einen Schritt wieder aus dieser heraus und wird von Kendrick gleich wieder unter Beschlag genommen... SLICED BREEAD!!!

Krachend findet der Finisher sein Ziel, das Cover soll folgen... aber Hero zieht den Ringrichter am Bein aus dem Ring! Der landet mehr als unsanft frontal auf dem Boden und bleibt auch erstmal liegen, was einen kurzen Ungläubigen Blick von Kendrick nach sich zieht.
Kurz zögert auch Hero, der sich einen Tag Team Belt schnappt, die er das ganze Match über verwahrt hatte und schließlich schnell in den Ring slidet. Kendrick hat dies aber schon alles gesehen, duckt sich unter dem Schlag mit dem Belt weg... SUPERKICK!! SUPERKICK VON RYAN!!! Der hat auch sofort geschalten, ist ebenfalls in den Ring gekommen und kann seinen krachenden Super 70s Superkick zeigen, was Hero auch schlagartig fällt! Die Fans sind nun für einen Moment wieder sehr laut, aber nur einem Moment, denn keiner hat Augen für Cesaro, der wieder auf die Beine kommen kann und mit letzter Kraft nach der Championship greift. GÜRTELSCHLAG GEGEN KENDRICK!!! Dieser geht schwer getroffen zu Boden, Ryan der kaum etwas bemerkt hat wird nun gepackt und schnell wieder aus dem Ring geworfen.

Jim Ross: "COVER! THAT'S IT!"

Jerry "The King" Lawler: "UNBELIEVABLE! CESARO RETAIN!..... BUT...WAIT! WHERE IS THE REFEREE?"

Der ist immer noch am Boden, kann sich nur etwas aufrichten und versucht sich am Apron nach oben zu ziehen. Somit hat dieser nichts mitbekommen was bis eben passiert ist und das macht Cesaro natürlich noch etwas wütender. Der lässt von seinem Kontrahenten ab, rutscht nun aus dem Ring und hilft dem Ringrichter wieder in den Ring. Dort rutscht dieser aber erstmal kurz wieder zu Boden, also bückt sich der Schweizer erneut um diesen wieder auf die Beine zu bringen....SUPERKICK!!! SUPERKICK!!!

Scheinbar aus dem nichts kommt dieser krachende Kick von Kendrick zustande, der Schweizer geht aber nicht zu Boden. Vollkommen Stunned steht dieser etwas wackelig auf den Beinen, während Brian noch schnell in die Seile geht... DDT!!! DDT ON THE TAG TEAM BELT!!!

Der Aufprall ist heftig für den Schweizer und während Kendrick das Bein seines Gegners einhakt, schnappt sich Joey Ryan den Tag Team Belt der noch neben den beiden liegt und lässt ihn schnell hinter dem Apron verschwinden. Der Ringrichter ist nun sehr langsam am zählen, kann es aber endlich ausführen.

ONEE.... TWOOOO..... THREE!!!

Als die Ringglocke im nächsten Augenblick geschlagen wird, scheint das Dach der Halle weg zu fliegen. Brian Kendrick hat es geschafft! Wir haben einen neuen X Division Champion! Auch Joey Ryan und Maria sind sofort im Ring, während Kendrick noch nicht einmal richtig auf den Beinen ist.
Der Mann aus Los Angeles lässt sich nun vom Zeitnehmer die Championship geben, die er auch gleich an seinen Partner weiter gibt. Die drei Publikumslieblinge liegen sich nun erst einmal in den Armen, während diese Standing Ovations von den Fans bekommen. Was für eine große Sache für Kendryan, was für eine große Sache für die Fans an diesem ersten PPV des Jahres 2015!

Justin Roberts: "Ladies and Gentleman! Here is you Winner and neeeeew UPW X DIVISION CHAMPIOOOON.... BRIIIANNN KEEENDRIIIICKK!!!



Jim Ross: "UNBELIEVABLE! BRIAN KENDRICK DIT IT! BRIAN KENDRICK DIT IT!"

Jerry "The King" Lawler: "HE IS THE NEW UPW X DIVISION CHAMPION! AND THE FANS GOING CRAZY! OH MY GOSH!"


Ungläubig den Kopf schüttelnd sprechen die beiden ehemaligen Tag Team Champions nun miteinander und nehmen sich dann noch einmal in den Arm.
Währenddessen wird der angeschlagene Cesaro von seinem Partner Chris Hero aus dem Ring gezogen, wo sich dieser mit einem wütendem Gesicht um seinen Partner bei den Kings of Wrestling kümmert. Einen Belt haben sie zwar verloren, dennoch haben sie immer noch die Tag Team Titles in der Hand. Aber das dürfte im Moment ein schwacher Trost für die beiden sein.

Im Ring nehmen die beiden die Überglückliche Maria nun gemeinsam auf ihre Schultern, während diese den frisch gewonnenen Title in die Luft streckt! Mit diesen Bildern feiern die drei noch etwas mit den Fans, bevor es dann auch wieder in den Backstagebereich geht

~~~




~~~




Mit der Musik von Vince McMahon, weiß man ganz genau was auf dem Programm steht. Sofort stehen einige Fans auf und Vince McMahon kommt , in seiner Kampfuniform und seinem Manager Jake Roberts heraus.



Roberts: "The following contest is a No Holds Barred Match. In this match there will be no count-outs and no disqualifications. Introducing first from Greenwich , Connecticut accompainy by Jake "The Snake" Roberts ... MR. MCMAHON!"

McMahon stolziert zufrieden und zuversuchtlich, mit seinem übertriebenen Powerwalk den Weg entlang. Roberts begleitet ihn mit etwas Abstand. Der Blick von Jake ist düster und geheimnisvoll. McMahon stampft über die Treppe in den Ring und zeigt dort seine Muskeln. Die Theme von ihm verstummt und schon starren die beiden erwartungsvoll auf die Entrance Area.



Nebel schweift auf der Entrance Stage und Feuerwellen schlagen in die Höhe. Kurz darauf betritt der Deadman die Arena, wird bei seinem Marsch angekündigt.

Justin Roberts: "And from Death Valley .. weighing in at 299 pounds ... THE UNDERTAKERRRRR!"



Mit seinem langsam Gang erreicht er nun das Seilgeviert. Er bleibt vorne dran stehen , nur kurz ehe er sich zur Treppe bewegt. Dort angekommen, streckt er die Arme nach oben und das Licht erhellt wieder in der gesamten Halle. Im Ring angekommen , zieht er die Kapuze zurück , dabei rollt er die Augen nach hinten. Kurz um zieht er den Mantel aus und legt ihn nach draußen ab. Dann ist er bereit für die Action im Sqaured Circle.

4.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Das Match kann starten. McMahon baut sich auf und lässt seine Muskeln spielen. Der Undertaker jedoch ist nahe an den Seilen und plötzlich lässt er sich rückwärts über die Seile nach draußen schleudern. Völlig unerwartet kommt das ganze und schon folgt ein ... BIG BOOT ... gegen Roberts, der sofort zu Boden geht. Die Menge tobt. Der Undertaker dreht blitzschnell seinen Kopf wieder herum und starrt McMahon finster an. Mit diesem Beginn hatte der nicht gerechnet und schluckt ersteinmal kräftig. Vince schaut um sich herum und will gleich Versengeld geben. Der Taker rennt ebenfalls los und verfolgt McMahon direkt. Vince stürmt einmal um den Ring herum, ehe er sich versucht über die Barrikade zu gehen. Er ist auch kurz um hinter der Barrikade angekommen und will abhauen, doch der Undertaker hat ihn schon an den Haaren gepackt. Er zieht McMahon zu sich und zeigt einen ... VERTICAL SUPLEX ... Vince wird über die Barrikade zurück an den Ring geführt und kracht dabei auf den Hallenboden. Jetzt hat der Sensenmann seinen Gegner, da wo er ihn haben will. Er zieht McMahon nach oben und schleudert ihn mit kraft zurück in den Ring. Er lässt den Oberkörper rausragen und steigt auf den Apron. Jetzt folgt eine Paradeaktion des Takers ... APRON LEG DROP ... McMahon hustet drauf los und windet sich am Boden, während der Deadman in den Ring steigt. Jake Roberts kommt langsam wieder zu sich und streckt die Hand nach vorne um , sich am Apron nach oben zu ziehen. Im Ring greift sich der Taker, seinen Gegner an den Haaren und zieht diesen langsam nach oben. McMahon schaut entsetzt den Deadman an und bettelt jetzt schon um Gnade, doch da schüttelt der Deadman, langsam den Kopf. Gnade gibt es hier bestimmt keine. Sofort wird McMahon auf die Schulter gehebelt und es folget ... SNAKE EYE ... Sofort stürmt der Deaman in die Seile für seinen ... RUNNING BIG ... NEIN Jake Roberts hat sich in den Ring geschlichen und zieht die Knie an. Der Taker rast über das Knie und wird dadurch zu Boden geschleudert. Roberts schaut nach unten und zieht eine Braue nach oben, dann packt er sich den Deadman und zieht diesen ... langsam nach oben ... SHORT CLOTHESLINE ...

J.R.: "Finally it is now official a handicap match. God damn Vince McMahon."

Lawler: "Jake is like a snake and he will show this to the deadman."

Roberts beugt sich über den Undertaker und schlägt mehrmals auf ihn ein. Kurz darauf, zieht er diesen gleich wieder nach oben und lässt ihn in die Ringecke krachen. Der Taker wankt nach vorne, was Roberts ausnutzt und einen ... INVERTED ATOMIC DROP ... zeigen kann. Der Undertaker schwankt wieder, während Roberts einen harten Kick in den Magen zeigen kann. Kurz um setzt Jake mit einem ... HIGH KNEE ... nach und der Deadman geht erneut zu Boden. Jake geht langsam im Ring umher und hat genügend Zeit, seinen Buddy Vince McMahon, auf die Beine zu helfen. Vince sieht das der Taker am Boden ist und verlangt nun einen etwas von Roberts. Jake rollt sich kurz darauf raus und holt einen Stuhl. Diesen legt er in den Ring und McMahon greift sich den Gegenstand. Jake kehrt zurück in den Ring und bleibt neben bei stehen. Vince hält den Stuhl fest und entschlossen, in der Hand. Langsam kommt der Sensenmann wieder auf die Beine. Vince holt aus und hämmert den Stuhl, mit aller Kraft auf den Schädel des Deadman. Dieser geht zu Boden und bleibt dort erst einmal liegen. McMahon stellt den Stuhl auf und setzt sich drauf. Er ist nun locker drauf , so als wenn er das Match schon sicher in der Tasche hätte. Vince lacht nun wieder und Roberts klopft ihm auf die Schulter. Dann möchte das Roberts den Gegner wieder auf die Beine hievt. Gesagt getan und Vince packt sich den Taker am Kopf und lässt diesen mit vollem Karacho , mit dem Kopf voran, auf den stehenden Stuhl schmettern. Der Stuhl ging durch die Wucht zu kaputt. Vince setzt zu einem Cover am Taker an ONE ... TWO ... T KICK OUT! Das war es noch nicht gewesen. Vince ist etwas sauer auf den Referee und fordert nochmal etwas von Jake. Dieser bringt nun , nach dem er unter dem Ring nachschaute, einen KENDO STICK in den Ring. Er übergibt ihn Vince, der damit den Deadman weiter bearbeiten will. Der Undertaker richtet sich langsam wieder auf und McMahon macht sich bereit. Er holt aus .. DOCH DA ... der Deadman streckt die Hände aus und fängt den Schlag mit dem Stick ab. Er schaut mit aufgerissenen Augen zu McMahon, der reisst ebenfalls die Augen auf, jedoch aus Entsetzen. Sofort nimmt der Undertaker seinem Gegner den Stick ab und dreht sich in einer Drehung um ... BÄMM ... gegen den Magen von Jake Roberts. Dann wieder holt er aus und trifft McMahon auf der Brust. Er dreht sich um und ZACK mit einem Stickschlag, schickt der Roberts auf die Bretter. Dann dreht er sich wieder um und holt aus um genau auf den Kopf von Vince zu schlagen. Dieser geht sofort zu Boden und hat eine PLatzwunde an der Stirn. Der Undertaker wirft den Stick weg und bekommt massiv viel Pops. TAKER!! TAKER!!

Lawler: "Oh my gosh JR. Look at the face of Vince McMahon the color red is everywhere."

J.R.: "The reaper of souls let his opponent bleed."

Langsam kommt Jake Roberts wieder auf die Beine und wird gleich am Hals gepackt .. CHOKESLAM ... Roberts muss erneut zu Boden und scheint nicht mehr in der Lage zu sein Vince zu helfen. Der Undertaker rollt sich raus und holt für sich nun einen Stuhl in die Hand. Er schleicht zurück in den Ring und sieht zu , wie Mr. McMahon sich langsam an den Seilen auf die Beine hievt. Er blutet an der Stirn und schwankt heftig, doch das McMahon egal , er holt ein weiteres mal aus .. BÄTSCH .. mit dem Stuhl auf den Schädel von Vince. Dieser geht erneut zu Boden. Sofort holt der Taker erneut aus und hämmert den Stuhl auf den Rücken des Gegners.. Immer und immer wieder rasseln Stuhlschläge auf McMahon nieder. Dieser kann kaum noch zu atem kommen. Er bleibt auf dem Bauch, die Arme ausgebreitet, liegen. Der Taker wirft den Stuhl weg und schaut um sich .. das hatte ordentlich gekracht und schon zieht er den Daumen am Hals vorbei. Die Menge tobt, denn das Ende wird angekündigt, doch in dem Moment taucht jemand in der Halle auf, den man so nicht erwartet hätte.



J.R.: "WAIT A MINUTE ... THAT'S SNITSKY" WHY HE'S OUT HERE ? !"

Snitsky wird mit Buhrufen empfangen. Snitsky schlittert sofort durch die Seile hindurch in den Ring. Der Undertaker sieht ihn und geht sofort zu ihm herüber. Snitsky lässt einige harte Schläge folgen, die den Undertaker ins Hintertreffen bringen. Dieser schwankt stark nach hinten , als Snitsky dann zu einem Whip-In ausholt. Der Undertaker kann jedoch im rechten Moment unter einem Clothesline abtauchen und kommt aus den Seilen heraus ... FLYING LARIAT ... Snistky geht zu Boden. Jake Roberts kommt langsam wieder zu sich und möchte den Undertaker attackieren, doch der weicht aus und schickt Roberts mit Schwung über die Seile nach draußen. Snistky kommt langsam wieder zu sich, als der Deadman einen Kick an bringt. Ein harter in den Magen der Snistky etwas nach vorne beugen lässt, dann zieht er Snitsky zu sich ... LAST RIDE ... Snistky geht hart zu Boden und wird vom Deadman nach draußen gerollt. Jetzt will sich der Deadman Vince wieder widmen .. DOCH ...



Lawler: "WHAT ? ... WHAT IS GOING ON HERE ? THE GREAT KHALI .. "

Khali steigt gerade über die Seile und möchte dem Taker sofort einen Aktion verpassen doch der taucht ab und legt eine heftige und schnelle Schlagcombo hin. Mit einem Uppercut kann er nachsetzen und Khali ins Wanken bringen. Sofort schnappt er sich den Arm von Khali und verdreht diesen kurz , dann steigt er auch schon auf den Turnbuckle, dabei den Arm fest umschlossen. Ein Seiltanz, der brühmte , folgt ... OLD SCHOOL ... Khali schwankt und sofort zieht der Taker seine Beine an ... BIG BOOT ... Khali segelt nach draußen. Der Undertaker dreht sich herum und bekommt einen Schlag von Vince McMahon ab. Dieser schafft es dann sogar einen .. BODYSLAM ... gegen den Undertaker zu zeigen. Der jedoch bäumt seinen Oberkörper auf und starrt Vince mit aufgerissenen Augen an. Vince ist erschrocken und kann es nicht fassen. Er schaut sich um und versucht es aus dem Lauf heraus, doch der Taker fängt ihn ab und dreht ihn um ... TOMBSTONE ... Der Taker ist auf den Knien .. da ist Jake The Snake wieder ... DDT ... sofort legt er den Arm von Vince auf den Undertaker ONE ... TWO .... THRE KICK OUT!! In aller letzter Sekunde und Roberts kann es nicht fassen.

J.R.: "TAKER IS STILL ALIVE!"

Jake schlägt die Hände über den Kopf zusammen und zieht sich langsam hoch. Er geht zu Vince McMahon und hilft diesem auf die Beine , doch ohne Hilfe kann McMahon nicht stehen. Khali und Snitsky sind weiterhin ausgeknockt. Roberts holt den Kendo Stick und holt aus, als der Taker sich aufzubäumen versucht ... BÄMM ... voll auf den Schädel und damit auch eine Platzwunde beim Taker. Jake Roberts legt nach und hämmert wie ein Berzerker auf den Taker ein, der sich vor Schmerzen krümmt. Roberts zerstört den Stick mit den Harten Schlägen und wirft ihn gleich aus dem Ring. Er dreht seinen Finger und macht das Zeichen für einen weiteren Finisher seinerseits. Er zieht langsam den Deadman nach oben und DD ... DER TAKER hält sich am Seil fest. Das konnte er noch vollbringen. Vince hat sich an die unteren Seile geheftet und zieht sich auf die Knie. Er stößt den Referee nun in die Richtung seines Widersachers. Der Taker dreht sich um und packt den Referee am Hals. Dieser ist entsetzt , er kann nichts dafür. Das nuztzt Vince aus ... LOW BLOW ... der Taker ist gebückt und schon legt Vince einen Stuhl vor den Deadman, nachwie vor ist Vince auf den Knien ... Roberts ist zur Stelle .. DDT ONTO THE CHAIR ... das hat ordentlich gekracht und Roberts legt erneut den Arm von Vince auf de Taker ONE ... TWO ... THREE!! Das darf nicht wahr sein ..

Roberts: "Here is your winner ... MR. MCMAHON !"



J.R.: "OH MY I CAN'T BELIEVE IT .. THE UNDERTAKER LOST!"

Lawler: "IN FACT OF HELP FROM THREE POEPLE!! INCREDIBLE!"


Vince bleibt auf Taker liegen, er selbst kann sich kaum noch rühren. Langsam hilft Jake Roberts seinem alten Herren auf die Beine, doch er lehnt ihn erst einmal gegen die Seile. Vince schaut Roberts an und bedankt sich bei ihm , dann zeigt er wütend auf den Taker. Roberts geht auf den , eh schon am boden liegenden Gegner und zieht diesen kurz nach oben DDT .. Genug sollte es jetzt endlich sein. Roberts grinst teuflisch ehe er sich aus dem Ring rollt. Snistky und Khali sind bereits aus der Halle und genau das machen Jake Roberts und Vince, der von Jake , gestützt wird. Der Deadman liegt regungslos am Boden. 3 DDT's wird er überhaupt in der Lage sein am Rumble teilzunehmen ?

~~~


Die Kameras der UPW schalten Backstage in einen längeren Korridor, gefüllt von Mitarbeitern und einzelnen Wrestlern. Auch „The Animal“ Batista scheint durch diesen Gang zu gehen und sorgt sogleich für einen freudigen Aufschrei in der Halle.



Langsam und mit einem Lächeln auf den Lippen, schreitet das Tier zu einer Tür und öffnet diese sogleich, um in den Raum zu treten.

Stephanie McMahon: “Dave … come in!“

Schallt es dem Tier entgegen, als die Kamera in den Raum fadet und Stephanie McMahon samt ihrem Mann, Triple H zeigt. Beide empfangen das Tier mit einem Lächeln im Gesicht und nach zwei freundschaftlichen Umarmungen stellt sich Batista seinen Freunden und Kollegen gegenüber.



Stephanie McMahon: “Are you ready to know your destiny for tonights Royal Rumble Match, Dave?“

Aufgeregt stellt Stephanie diese Frage, welche von Batista lediglich mit einem Lächeln beantwortet wird. Allgemein scheint das Tier am heutigen Tage eher ruhig zu sein und greift nach einem Nicken schließlich in die sich aufhören zu drehende Trommel. Langsam holt er sein Los aus jener heraus, faltet dieses auf und liest, ohne das die Kameras es Erfassen können seine Startnummer. Ein Lächeln zeichnet sich auf seinen Lippen ab, doch bedeutet dies etwas gutes? Ist Batista einer der, die als Letztes den Rumble entern? Oder macht er sich einfach lustig über sein Pech einer der Ersten zu sein? Auch das Power Couple der UPW scheint neugierig zu sein.

Stephanie McMahon: “Come on … what is it? Is it something good?“

Batista muss erneut Lächeln, was die beiden nur umso mehr verwundert.

Batista: “Of course it's good, it means I am one step closer on entering the Rumble, winning it and becoming the new UPW World Heavyweight Champion. In fact … I don't really care when I am going to enter the Rumble, my friends. I just KNOW … that I will be the lone survivor and this time for real! I will be the last man standing and I will proof to the world … that the Animal will ALWAYS survive!“

Ein erneutes Lächeln auf Batistas Lippen, welcher sich seinem alten Kameraden etwas nähert und die Hand auf seine Schulter legt.

Batista: “Oh, and Hunter? Even though I know you … I wasnt really expecting the outcome of the Elimination Chamber. I should've known better, that you would stab me in the back and put me out of the match, but don't worry. I am not mad at your or anything … just know … that tonight will be different. Tonight … will be MY night!“

Mit diesen Worten, klopft Batista seinem ehemaligem Partner auf die Schulter und geht in Richtung Tür. Triple H jedoch, hält Batista zurück und gibt seine Meinung dazu ebenfalls noch kund.

Triple H: “Do you think that really ? Tonight will be different huh ? Let me remind you something else. Even the Elimination Chamber also the Royal Rumble they have something in common. Every man for himself so they is not stab in the back. But Dave we are friends and you know very well how important that match for me is. So good luck you're gonna need it. “

Ruhig hört sich Batista die Worte von HHH an, stempelt diese erneut mit einem Lächeln ab, wirft den Losball in die Höhe, fängt ihn auf und deutet mit diesem auf den King of Kings.

Batista: “I see you in the Rumble, pal.“

Überzeugt schreitet Batista zur Tür und verlässt den Raum mit einem Lächeln, ehe das Bild schwarz wird.

writer: Dave Batista & Triple H


~~~



Nun wird es ruhig in der Halle und alle blicken sich um. Dann ertönt die neue Theme von John Cena und sofort gibt es laute Buhrufe von den Rängen für den einstigen Liebling der Fans.

+++ HUSTLE +++ LOYALITY +++ RESPECT +++



Die Fans buhen weiterhin und dann nocheinmal nen Gang lauter als Cena auf die Stage kommt. Er hat den Fans den Rücken zugewandt und hat die Arme ausgebreitet. Dann schnallt er sich den Gürtel ab und dreht sich ruckartig um und tänzelt in Richtung Stagemitte.

Justin Roberts: " The following contest is a 3 Stages of Hell Match and it is for the UPW World Heavyweight Championship Introducing first ... from West Newbury, Massachusetts ... weighing 245 pounds ... JOHN CENA! "



Cena salutiert nun wie er es schon immer getan hat und spurtet dann auf den Ring zu. Gekonnt slidet er in den Ring und springt dort direkt wieder auf und posiert mit dem Titel. Die Fans buhen ihn weiter lauthals aus. Dann übergibt er den Titel den Offiziellen zieht sein Shirt zackig aus und wirft es samt Cap in die Menge. Dann kann es auch schon losgehen.

~ We are the nation ... of DOMINATION! ~


Die Musik von Ezekiel Jackson dröhnt durch die Boxen und sofort hört man laute Pops der Fans. Ezekiel betritt mit einem lächeln auf den Lippen die Halle und lässt auf der Stage erst einmal seine Muskeln spielen. Tosender Beifall empfängt ihn, während er angekündigt wird und die Rampe hinunter läuft.

Justin Roberts: " And his Opponent ... the UPW World Heavyweight Champion Champion ... EZEKIEL JACKSON!!"



Ezekiel läuft mit einem ernsten und fokusierten Blick die Rampe hinunter und klatscht bei einigen Fans am Rand ab. Über die Ringtreppe und den Apron betritt Jackson den Ring. Er steigt auf den Turnbuckle und posiert dort noch einmal erneut und erntet abermals großen Beifall. Lächelnd stellt sich Jackson in seine Ringecke. Nun sind alle bereit für das Match. doch die Frage ist ja nun noch was für ein Match wird es den sein. Da springt auch schon der Titantron an und wir sehen Stephanie McMahon an der Lostrommel stehen.



Stephanie McMahon: " So since we have both gentlemen in the ring it is time find out what kind of match they have in the first stage. Let´s find out. "

Steph dreht nun die Lostrommel und die Losbälle drehen sich munter umher. Nach zwei drei Umdrehungen ist es auch schon genug und Steph hält das Rad an. Dann öffnet sie die Klappe holt eine Kugel heraus und präsentiert das Ergebnis.

Stephanie McMahon: " Well that will be interesting. In your first Match you will fight in a .... CHAIN MATCH!!! Good Luck and see you later. "

Das ist mal ne Ankündigung. Die Fans lieben diese und der Ref tut seinen Job und holt bevor das Match beginnen kann schon mal die Kette.

5.Match:

writer: Bama

Er geht damit zu Cena und legt ihm schon die Kette an. Dann wirft Cena den Ref aber zu Boden und räumt den Champion mit na Clotheslone nieder. Cena wartet nicht lange und beginnt direkt die Kette gegen Jackson einzu setzen und peitscht ihn damit einmal aus. Jackson hievt sich hoch da hat Cena die kette schon um seine Faust gewickelt und schlägt damit direkt zu. Jackson geht zu Boden und Cena beginnt dann wieder Jackson auszupeitschen. Jackson bleibt am Boden während Cena den Ring verlässt und Jackson mit den Weichteilen gegen den Ringpfosten zerrt. Das tat weh. Cena hämmert dann direkt das Bein vom Champion gegen den Pfosten und das gleich mehrmals. Jackson schreit. Cena peitscht nun das am Pfosten liegende Bein von Jackson aus mit Hilfe der Kette. Im Anschluss daran wird Jackson nach draußen gezogen und Cena bindet die Kette wieder um seine Faust und lehnt Ezekiel dann gegen den Mattenrand und haut ihm dann kräfig auf die Stirn. Cena klammert sich richtig an Jackson fest und haut immer und immer wieder auf die Stirn ein bis Jackson eine Wunde davon trägt. Dann lässt Cena von ihm ab und Jackson taumelt um den Ring herum und merkt das er an der Stirn blutet. Jackson lehnt nun am Pult da hat sich Cena einen Stuhl gepackt und hämmert Jackson diesen in den Rücken. Jackson sackt zu Boden und Cena hämmert Jackson die Kante des Stuhles dann in die Kniekehle. Der ehemalige Fanfave wirft den Stuhl weg und rollt Jackson dann in den Ring und folgt ihm. Jackson rollt sich durch den Ring und wird direkt noch einmal kräftig mit der Kette ausgepeitscht. Die Fans buhen und buhen. Dann hat Cena scheinbar genug und drückt Jackson das Knie ins Gesicht und legt ihm nun persönlich die Kette an. Somit kann das Match nun auch offiziell starten.

J.R: What a beatdown for Jackson. I Thing we are about to see the end of the first stage.

King: This is insane. Cena already put an end to Jackson.

Cena nimmt nun Abstand und schreit Jackson an er solle aufstehen. Cena weiß das er das Match in wenigen Minuten gewinnen wird. Jackson kommt nur zaghaft auf die Beine. Da steht er fast schon da zerrt Cena heftig an der Kette und Jackson fällt wieder hin. Ezekiel wirkt kraftlos und versucht erneut auf die Beine zu kommen. Er schafft es nun und Cena macht die You Cant see me Pose. Dann hievt er ihn auf die Schultern. Das sieht sehr nach dem FU aus doch Jackson kann sich befreien. Er taumelt etwas rückwärts und holt den Schwung mit ihn verpasst Cena ne heftige rechte. Darauf folgt eine weitere und wieder ein heftiger Schlag welchen Cena niederstreckt. Nun hat sich das Blatt gewendet und nun wird Cena ausgepeitscht. Zwei mal hämmert Jackson Cena die Kette in den Rücken. Der zweifache World Champ flüchtet aus dem Ring doch weit kommt er nicht den Jackson zieht an der Kette und reißt Cena zu Boden. Das sah übel aus. Cena kommt nun wieder zu sich und revanchiert sich und zieht Jackson heftig gegen die Seile sodass der zu Boden geht. John geht nun zum Apron und klettert auf das oberste Seil und setzt zum Flying Leg Drop an und er fliegt los. Jackson zieht den Kopf jedoch weg und er regaiert schnell, Er wickelt Cena die Kette um den Hals und er würgt ihn. Er wirft sich hinter John zu Boden und zieht noch heftiger. Jackson rolt sich dann nach draußen und zerrt John mit sich. Er entwickelt ihn nun und peitsch ihn erneut aus. Dann rolt sich Jackson wieder in den Ring und verlässt den Ring dann auf einer anderen Seite wieder und zieht als Cena dann steht an der Kette sodass der gegen den Pfosten fliegt. Ezekiel geht in den Ring und zerrt Cena in diesen hinein. Cena wirkt sehr angeschlagen. Jackson will das erste Match nun für sich entscheiden und kündigt das Book of Ezekiel an. Cena steht nun und Jackson zieht ihn mit der Kette zu sich in den Ansatz zum Book of Ezekiel. Er hebt ihn hoch doch Cena rutsch weg und landet hinter Jackson und wickelt nun schnell die Kette um dessen hals und hievt ihn dann hoch. Jackson hebt ab und hängt auf den Rücken von Cena und ringt nach Luft. Cena verlässt dann aber die Kraft und er muss das ganze lösen. Jackson kommt nun zarghaft wieder zu sich doch Cena unterbindet das direkt. Er hämmert ihm die Kette in den Rücken. Dann setzt Cena zum STFU an. Er hat das Bein schon eingeklemmt doch was ist das? Cena wickelt die Stahlkette dreimal um den Hals von Jackson und er zieht. STFU!!!

J.R: OH MY!!! STFU WITH THE CHAIN!!!

King: Cena is about to kill him. STOP THAT!!

Cena schreit und er zieht und zieht. Jackson versucht sich zu befreien doch die Kette zieht sich immer fester zusammen. Es bleibt ihm keine andere Wahl. JACKSON TAPS OUT!!!!! Jackson kloppft ab und verliert somit das erste von 3 möglichen Matches. Cena löst den Griff nun und wird als Sieger des ersten Matches verkündet. der Ref befreit nun erst Jackson von der Kette und dann Cena.

J.Roberts. Here is your winner of the first stage ... JOHN CENA!!!

Damit ist das erste Match auch schon rum und Cena hat es gewonnen. Jackson ist noch gar nicht richtig fit da meldet sich auch schon Steohanie via Titantron zu wort.

Stephanie McMahon: " Congrats to you John Cena. But right now you haven´t won anything. I already draw the next match for you. And I´m sure you gonna like that on. You next match will be ... a TABLES MATCH!!! Enjoy it! "

Es geht gleich rasant weiter. Nun also ein Table Match. Cena hat verstanden und während Jackson sich noch sammeln muss hat er den Ring nun schon verlassen und sucht sich direkt einen Tisch. Beim ersten Versuch findet er jedoch nichts. Er geht einmal um den Ring und sucht erneut und dann hat er auch einen gefunden und bekommt beim herausziehen jubel zu hören. Er schiebt den Tisch in den Ring und baut ihn auch augenblicklich auf. Dann dreht er sich zu Jackson hin und sieht wie der nur sehr langsam wieder zu sich kommt. Cena ist es egal. Als Jackson sich dann umdreht packt ihn Cena sich auf die Schulter und geht mit ihm zum Tisch. Das könnte es sein. F...NO! Jackson kann sich von den Schultern zerren und setzt nun harte Schläge an und und bringt diese durch. Cena lehnt nun am Tisch als Jackson weiter auf ihn einschlägt. Dann rennt Jackson in die Seile und nimmt Schwung. Cena jedoch rennt auf auf ihn zu und haut ihm per Shoulder Block um. Auf diesen folgt ein weiterer. Dann gibt es den Fisherman Suplex. Cena spannt die Muskeln an und brüllt. NUn will er es beenden und holt Jackson erneut auf die Schultern zum FU doch erneut kann sich dieser befreien. Und er legt gleich los mit einem German Suplex. Doch der Champion lässt sich los. Nein er rollt sich auf die Beine, zieht Cena mit sich und lässt den zweiten German Suplex folgen und auf diesen folgt dann auch noch der dritte. Die Fans feiern Jackson hart. Cena zieht sich nun an den seilen hoch und macht dank den Clothesline von Jackson den Angang nach draußen. Ezekiel folgt ihm nun und hämmert Cena mit dem Kopf auf die Ringtreppe. Dann folgt ein Whip in gegen das Pult der Kommentatoren das dabei fast umkippt. Jackson grinst nun und räumt das Pult leer.

J.R: Table is table. The commentary table counts as well

Jackson hat das ganze schnell erledigt und zieht nun Cena auf die Beine und verpasst ihm eine Kopfnuss. Darauf folgen zwei harte Schläge ehe er Cena nun zum Pult zerrt. Er legt ihn auf diesen und hämmert ihn dann mit dem Kopf noch darauf. Nun geht Jackson wieder zum Ring und einige fans ahnen es schon. Das Powerhouse klettert nun auf das oberste Seil!!

King: OH MY ... what the hell is he doing up there?

Jackson will alle überraschen und Cena so durch den Tisch hämmern. Doch dazu kommt es nicht den Kurz bevor Jackson losfliegen will rollt sich Cena vom Tisch ehrunter. Die Fans buhen. Cena dreht sich dann um und ... HOLY SHIT!!! JACKSON WITH THE CROSS BODY!!!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!! Ezekiel hämmert Cena mit dem Cross Body zu Boden. Eine bisher noch nie gesehene Aktion von Jackson. Wir sehen den Flug mehrmals im Replay. Die Fans sind sehr begeistert. Jackson kommt wieder zu sich und er hört die lauten Jackson, Jackson Rufe. Er packt sich nun Cena und rollt ihn in den Ring. Cena ist arg angeschlagen das kann man deutlich sehen. Jackson kommt nun auch in den Ring und er zeigt auf den Tisch und erntet Jubel. Cena kommt langsam zu sich und Jackson geht zu ihm. WHAT!!?? Cena packt Jackson direkt auf die Schultern und FU!!! FU!!!! Doch der ging nicht durch den Tisch!!! Jackson und Cena liegen nun flach und bewegen sich fast gar nicht mehr. Es dauert eine Weile bis Cena sich am Tisch hochziehen kann. Er atmet schwer und blickt sich um. Jackson rollt sich zarghaft zu den Seilen. Cena sieht die Chance auch dieses Match zu gewinnen und somit erneut Champion zu werden. ER geht zu Jackson und er schlägt auf ihn ein. Dann zerrt er ihn zum Tisch und er hievt ihn sich brüllend auf die Schultern. Jackson sieht wehrlos aus. Dann soll der FU durch den Tisch kommen doch da kommt ein Ellenbogenschlag an die Schläfe und dann noch ein zweiter. Jackson befreit sich und setzt zum Powerbomb an doch Cena will den Back Body Drop zeigen und Jackson hebt ab doch er drückt sich am Tisch wieder ab. Cena hebt nun den Kopf und bekommt dann einen heftigen Schlag verpasst. Jackson packt zu und BOOK OF EZEKIEL THROUGH THE TABLE!!!!!! Jackson gewinnt das zweite Match. Cena liegt in den Trümmern des Tisches und die Fans jubeln. Alles wieder offen und Roberts verkündet das Ergebnis.

J.Roberts. Here is your winner of the second stage ... EZEKIEL JACKSON!!!!

Das war echt haarscharf. Cena war einen Moment nicht konzentriert schon hat er das match verloren. Cena wird nun aus den Trümmern des Tisches befreit da springt wohl zum letzten Mal der Titantron an und wir sehen wieder Stephanie McMahon.



Stephanie McMahon: " Wow! That Gotta hurt, John. No it is one for Cena ... one for Jackson. That means your final battle ... the war will be decided in the final stage. Final match ... final stage. Let´s find out what your last battlefield will be. "

Es wird spannend. Steph dreht die Trommel kräftig. Cena liegt in der Ecke und blickt über die Schulter zum Titantron und Jackson steht erschöpft in der Ecke. Steph zieht nun ein Los und sie macht große Augen als sein es öffnet.

Stephanie McMahon: " The perfect matchtype to end this! John Cena .... Ezekiel Jackson ... you two need to go through hell again. You will fight inside THE HELL ... IN A ... CELL !!!! "

Das ist der hammer. Hell in a Cell? Die Fans lieben diese Entscheidung und das kann man deutlich hören. Cena´s Kopf senkt sich vor Enttäuschung. Jackson ist ebefalls sehr sehr perplex. Dann wird der Käfig heruntergefahren. Die Fans rufen es schon. THIS IS AWESOME Und schon steht der Käfig.

J.R: This is something we have never seen before. Cena vs Jackson inside the Hell in a Cell for the second time.

King: It is just a guess of mine but Im pretty sure that Cena know what happend the last time when he faced Ezekiel inside the Hell in a Cell

Cena kommt nun langsam wieder zu sich und er sieht richtig fertig aus. Jackson tut ihm da nichts nach. Beide haben Ausdauer bewiesen doch es ist noch nicht vorbei. Chain match und Table Match waren brutal. Jetzt wird es heftig. Cena und Jackson stehen sich nun mit einigen Meter dazwischen gegenüber und sie wissen was ihnen nurn bevorsteht. An diesem Punkt waren sie schon einmal. Cena rennt nun los ebenso wie Jackson. Cena will den Clothesline zeigen doch Jackson duckt sich weg und holt Schwung. John dreht sich um, Ezekiel kommt an und SPEAR!!!! SPEAR!!! SPEAR!!!! Die Fans flippen aus. Ist das der Sieg. Cena krümmt sich.

J.R: OH MY GOD! WHAT A SPEAR!!

Jackon grinst nun mit blutverschmiertem Gesicht und covert nun Cena. Die Fans zählen mit. ONE ........ TWO .......... THRE ...KICKOUT!!! WHAT THE??? Cena kicks out. Das ist ja der Hammer. Jackson kann es nicht fassen. Ist das zu fassen. Er steht nun auf und Cena legt los. Er tritt gegen das Bein von Jackson und holt ihn so zu Boden. Blitzschnell wirft er sich auf ihn und STFU!!! STFU!!!! Das war schon einmal das Verhängnis für Jackson. Dieser brüllt direkt los und versucht die Seile zu erreichen. Doch diese sind noch zu weiter weg. Jackson muss leiden doch er hält durch. Er nähert sich den Seilen doch da löst Cena den Griff zieht ihn zurück und erneut dann der STFU!! Das muss das Ende sein. Jackson schreit und ringt um Luft. Doch er gibt einfach nicht auf. Jackson sieht nun neben ihm die Kette liegen vom ersten match der beiden. Diese packt er sich und haut sie Cena ins Gesicht. Der Griff wird lockerer doch noch ist er nicht gelöst. Daraufhin hämmert er ihm erneut die Kette ins Gesicht. Jackson hat sich befreit. Er hustet und ringt nach Luft. Cena muss sich auch erstmal erholen. Ezekiel zieht sich nun an den Seilen hoch. Auch John steht wieder und rast dann auch schon los. Er springt auf Jackson drauf und beide fliegen über das oberste seil nach draußen. Beide landen unsanft außerhalb doch das hält keinen so wirklich auf. Nun geht es nur noch darum wer es mehr will. Cena und Jackson kommen wuasi gleichzeitig zu sich und stehen wieder und direkt geht es los mit einem harten Brawl außerhalb. Die Fäuste fliegen nun noch so umher. Cena scheint dann die Oberhand zu gewinnen und hämmert den Kopf von Jackson gegen den Ring. Der revanchiert sich dann aber mit dem selben Move. Cena muss dann gleich noch weiter Schläge einstecken. Jackson packt ihn sich am Arm und whippt Cena dann gegen die Käfigwand. Cena taumelt dann etwas umher. Jackson kommt nun angerannt doch Cena hebt ihn hoch und FLAPJACK GEGEN DIE KÄFIGWAND!!!! Krasse Aktion. Jackson hängt nun da und Cena geht zu ihm. Er reibt sein Gesicht an der Wand und hämmert den Kopf dann noch gegen den Ringpfosten. Cena geht nun zur Ringtreppe und holt sich das obere Stück der Stahltreppe. Dann wendet er sich Jackson zu der noch immer an dem Pfosten lehnt. Cena hebt die Treppe nun hoch und rennt los. ER rennt auf Jackson zu und ... DER DUCKT SICH WEG Cena rennt mit der Treppe im Sprint gegen den Pfosten und knallt hart mit dem Kopf gegen die Treppe. Er taumelt umher und wir sehen direkt eine klaffende Platzwunde an seinem Kopf. Jackson ist dann mit einem Big Boot zur Stelle und fegt Cena um. Jackson benötigt nun eine Pause und wir sehen schon die Auswirkungen bei Cena.

King: Holy shit. Look at John Cena. He is bleeding like a stuffed pick!!



Und das tut er. Cenas Gesicht hat sich gänzlich rot gefärbt und er blutet stark. Der Ref hat die Handschuhe angezogen und kümmert sich um Cena der trotz des vielen Blutes bei Bewusstsein ist. Wie geht es nun weiter. Es sieht nicht gut aus und Cena scheint nicht mehr kämpfen zu können er wirkt benebelt. Doch er schlägt um sich. Man hört wie der Ref auf ihn einredet doch er weigert sich. Jackson hält sich noch zurück. Cena versucht auf zustehen doch es fällt ihm sichtlich schwer. Er lehnt nun gegen die Käfigwand und schaut zu Jackson und verlangt von ihm ihn zu attackieren. Jackson hält sich aber zurück. Dann macht es eben Cena. Mit der Restkraft die er nun noch hat rennt er auf Jackson zu und rennt ihn über den Haufen. Er prügelt auf ihn ein doch Jackson kann Cena schnell wegwerfen. Der steht nun wieder auf und geht wieder auf Jackson los. Jackson wehrt sich nicht. Das merkt nun auch Cena und er verpasst ihm eine schallende Ohrfeige und brüllt ihn an. Nun reißt die Geduldschnur bei Jackson und er schlägt wild auf Cena ein. Schnell hat er ihn wieder an der Käfigwand und lässt etliche Hits auf ihn los. Dann zieht er ihn zu sich und haut ihn per Clothesline um. Jackson steht nun da und hat das Blut von Cena an seiner Schulter. Cena hat sich derweil in den Ring gehievt und kommt dort wieder zu sich. Jackson geht ihm nach schaut ihm zu wie Cena durch den Ring taumelt. Cena ist nun in der Ecke und Jackson rennt los und trifft ihn mit der Clothesline. Cena taumelt nun auf ihn zu und Jackson packt sich Cena und hämmert ihn per Running Powerslam auf die Matte!! Die Fans verfolgen es nun genau. Jackson kündigt nun das Ende an. Was in diesem Sinne besser für alle beteiligten ist. Er geht zu Cena und hebt ihn hoch. Er packt ihn sich zum Book of Ezekiel und .... BOOK OF EZEKIEL!!!!! Das ist die Titelverteidigung. ONE ........... TWO ......... THRE ...KICKOUT!!! KICKOUT!!! WHAT???? Das gibt es doch nicht. Cena kickt aus!! Jackson kann es nicht fassen die Fans können es auch nicht fassen. Jackson steht nun auf und redet mit dem Ref. Er erklärt es ihm doch richtig glauben kann es niemand. Cena rappelt sich nun auf. Er holt sich den Ref zur Hilfe und zieht sich an ihm hoch. Cena will nicht verlieren auch wenn sein Körper nicht mehr kann. Er steht unsicher, sichtlich unsicher und sieht nun wie Jackson wieder auf ihn zukommt. Er holt aus und schlägt auf ihn ein. Cena geht zu Boden, rappelt sich aber direkt wieder auf und landet in der Ecke. Jackson prügelt weiter auf ihn ein. Dann whippt er ihn hart in die Ringecke und sieht wie Cena aus der Ecke taumelt. Er rennt los und SPEAR!!!! Doch Cena springt darüber hinweg. NUn geht es aber richtig los. Cena rennt in die Seile und nimmt Schwung doch er rennt gerade wegs in den Ansatz zum BOE und ... BOOK OF EZEKIEL!!!! BOOK OF EZEKIEL!!!! Cena wird zu Boden gehämmert und bleibt regungslos liegen.

King: For one second I though Cena could some how find a way back but you have to lay down to the power of the Champion

J.R: Book of Ezekiel again. Now the cover ..

Jackson covert nun Cena zum Sieg und zur Titelverteidigung. Es war hart und Cena hielt dagegen doch iregdnwann kann auch er nicht mehr. ONE .... TWO ....... THRE ..KICKOUT!!! KICKOUT!!!! KICKOUT!!! Das gibt es doch nicht.

J.R: WHAT THE HELL!!! CENA JUST KICKED OUT AGAIN! HOW IS THIS POSSIBLE!!!!

Cena schafft tatsächlich wieder den Kickout. Das ist unfassbar. Cena blutet weiterhin stark doch er ist nicht klein zu kriegen. THIS IS AWESOME!!! Laute Chants aus der ausverkauften Arena. Jackson ist fassungslos und schaut Cena an. Er kann es nicht verstehen. Warum lässt er das mit sich machen? Das ist nicht gut für ihn. Jackson verlässt nun den Ring und nimmt sich die Stahltreppe und wirft sie in den Ring. Nun macht Jackson keine halben Sachen mehr. Er will es so sehr es auch gegen seine persönlickeit geht dieses Match gewinnen. Wie Edge sagt. Er will es wohl mehr. Er geht nun zu Cena und packt ihn am Kopf und hebt ihn hoch ... doch was ist das?? LOW BLOW VON CENA!!! John Cena rammt Jackson den Unterarm in die Weichteile und sorgt somit dafür das dieser zusammensackt! Die Fans buhen nun , doch im Krieg gibt es keine Regeln. Jackson kommt nun lanngsam wieder zu sich und Cena steht nun auch schon wieder. Jackson schaut nun stehend zu Cena der ihm die You can´t see me Pose zeigt und ihn dann auf die Schultern packt. Cena nimmt Maß und ... FU ON THE STEEL STEPS!!!! FU ON THE STEEL STEPS!!!! Jackson klatscht hart auf den kalten und blanken Stahl. Cena sackt zusammen. Die Fans stehen auf ihren Stühlen. Cena wirft sich nun mit letzter Kraft auf Jackson und pinnt ihn. ONE ............. TWO .............. THREE!!!!

J.R: CENA WINS!! CENA WINS!!! CENA WINS THE HEL IN A CELL MATCH!! UNBELIEVEBAL!!

King: AM I DREAMING? THIS IS ABSOLUTELY OF THE RADAR! CENA WINS THIS MATCH! CENA IS NOW A THREE TIME WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION!!!

Das ist nicht zu fassen. was war das für ein Match. Erst dieses Chain Match danach ein Table Match und dann ein Hell in a Cell Match. Nun sehen wir einen erschöpften aber glücklichen und blutenden John Cena als Sieger dieses irren Matches. Seine Musik wird gespielt und die Fans buhen ihn aus doch durch diese Leistung hat er sich ordentlich Respekt verschafft und das hört man auch vereinzelt. Der Käfig ist wieder oben und Cena gewinnt die letzte Schlacht um den Titel und ist neuer World Champion.

J.Roberts: HERE IS YOUR WINNER AND NEEEEEEWWWW UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION .... JOHN CEEEEENNNNNNAAAAA!!!!




Was für ein Match haben wir da gesehen. Cena lässt sich feiern nachdem er das wohl härteste Match seiner Karriere gerade gewonnen hat. Jackson ist am Boden zerstört und geht mit gesenktem Kopf davon. Doch er muss sich nicht schämen er hat toll gekämpft. Am Ende war es Cena der es eben wohl mehr wollte und sämtliche Grenzen überschritten hat und nun erneut World Champion ist. Wahnsinn!!!!

~~~


Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, wieder einmal sind Stephanie und Triple H an der Lostrommel zu sehen.



Triple H hat sich schon fast bereit gemacht für das Royal Rumble Match. In diesem Moment kommt Vince McMahon in den Backstage. Er scheint irgendwie gut auszusehen , bis auf die Pflaster und den Verband an seinem Kopf.



Vince lacht laut auf und im Gepäck hat er Snitsky, Khali und Jake Roberts.

McMahon: "YEAH .. The Undertaker won't be able to compete in the Royal Rumble Match so therefore I have announced myself as the replacement for the deadman. So my good son-in-law give me a number!"

Hunter schaut ziemlich verwirrt drein und auch Stephanie schaut ungläubig zu ihrem Vater.

Stephanie: "Dad could it be that the Undertaker drows you too much on your head ? You're not in shape to comepete in such a match like this. "

Vince schüttelt den Kopf und legt seine Hand auf Stephanies, die zieht ihre jedoch weg.

McMahon: "Be sure Stephanie .. I can because I feel better than ever before. I destroyed the Undertaker by myself. So come on Hunter give me a number."

Hunter schaut Vince erst sauer an, dann verzieht er die Miene und schüttelt den Kopf.

Triple H: "Vince let me tell you something. I know that Roberts, Snitsky and Khali will be in the Rumble Match tonight but NOT you. You haven't the rights anymore to replace someone. This can only do the COO the CEO and the owner of teh UPW and OH wait a second that's Stephanie and me. So Vince take your own balls that you called grapfruits play with themif you want but leave this room right now!"

Vince ist ausser sich, da schiebt sich Jake Roberts dazwischen und nimmt sich eine Nummer. Er ist ja offiziell dabei.

Roberts: "Tonight Hunter I'm gonna end your dreams to be winning the Royal Rumble Match. I will win and I will do it like a snake. ... Trust me

Roberts nimmt sich die Nummer und geht von dannen. Khali ist der nächste und auch Snitsky nimmt sich eine Nummer.

Khali: ""Dulla ahabb hadad .. "

Triple H schaut ihn etwas komisch an ..

Triple H: "Sorry but I don't speak curry !"

Khali schaut etwas grimmig und geht zur Seite und lässt Snitsky ran, der sich seinen Ball mit der Nummer rausholt , dabei fällt die Klappe ab.

Snitsky: "THAT wasn't my fault!"

Snitsky, Khali und Roberts sind aus dem Locker gegangen, als jedoch in diesem Moment La Parka herein kommt, was für jede Menge Jubel sorgt.



Vince schaut diesen schief von der Seite an,während Triple H auf etwas wartet, doch La Parka schaut Hunter nur an und zeigt auf die Lostrommel. Stephanie glächelt und dreht die Trommel und gibt La Parka einen Ball. Ohne Worte geht La Parka wieder und bedankt sich mit seinem typischen Tanz.

McMahon: "OH MAN .. La Parka huh ? This is a participant for the Royal Rumble are you kiddin me ? Is he your replacement for the Undertaker ?"

Hunter ist genervt und er schüttelt den Kopf. Er gibt Stephanie einen Kuss, ein Ball ist noch übrig wie man nun in der Kamera sieht. Doch für wen ? Hunter verlässt genervt die Szenerie und Stephanie schaut zu ihrem Vater.

Stephanie: "Dad let ME tell you something. You're wrong. Because The Undertaker WILL compete in the 30 Man Royal Rumble Match. So excuse me I await a special guest for the last ball. Because .. "

Stephanie geht nahe an Vince heran und flüstert Vince etwas ins Ohr, der schreit auf , bekommt jedoch direkt den Mund verboten. Die letzte Kugel ..

McMahon: "NUMBER 30 MHM... "

Die Kameras faden hier dann langsam aus .

writer: Triple H

~~~




Natalyas Musik dröhnt aus den Boxen und sie betritt kurz darauf auch schon die Halle.

Roberts: "The following contest is for the UPW EVE Championship .. Introducing first the challenger from Calgary Alberta Canada ... NATALYA!"



Natalya marschiert mit großen Schritten zum Ring. Sie steigt durch die Seile und betritt damit den Sqaured Circle. Nun wartet man auf die Gegnerin, die Championesse.

Don't let them say you ain't beautiful
They can all get fucked, just stay true to you



Die Theme von Brie Bella dröhnt , kurz nach der Matchansage, durch die Halle. Sofort stehen die Fans in der Halle auf. Sie applaudieren Brie Bella zu , die gerade die Arena betritt und dabei auch gleich angekündigt wird.

Roberts: "Her opponent.. from San Diego, California ... she is the current UPW EVe Championesse BRIEEE BELLAAAA!"



Brie streckt den Zeigefinger in die Höhe, mit dem anderen Arm den Titel und marschiert weiter zum Squared Circle, denn sie kurz darauf betritt.

6.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Brie schubst Natalya von sich weg. Diese sieht etwas angepisst aus ... SLAP ... Brie wird von einer Ohrfeige so heftig getroffen, das sie sofort zu Boden geht. Natalya schaut Brie an. Nattie stürmt sofort in die Seile , federt aus ihnen heraus und versucht dann gleich, ihr Bein nach oben zu ziehen. Brie jedoch kann sich rechtzeitig unter dem folgenden Kick abtauchen und verpasst ihrer Gegnerin einen gekonnten Elbow Check in die Magengrube. Nattie ist nach vorne gebeugt und sie hustet ein wenig. Brie Bella nutzt diese Gelegenheit aus und stürmt von hinten heran. Mit einem Salto vorwärts, umfassen ihre Hände den Kopf von der Herausforderin und wird dadurch mit einem ... FACESLAM ... zu Boden geschmettert. Natalya , hält sich etwas fest am ihrem Gesicht. Brie stürmt los und zeigt einen ... BASEBALLSLIDE ... Nattie wird rückwärts gegen die Ecke gehämmert. Bella setzt zu einem Cover an was Robinson sofort anzählt. ONE ... TWO ... Kick Out! Noch scheint es viel zufrüh zu sein , um ihr den Sack endgültig zu zu machen. Brie zieht den Oberkörper hoch und setzt zu einem ... SIDE HEADLOCK ... an. Natalya versucht in die Seile zu greifen, da sie direkt wieder frei sein möchte, doch Brie lässt sie nicht, hält eisern dagegen.

J.R.: "Brie is on her way. She dominated Natalya right to the beginning."

Brie hält weiterhin fest, doch Nattie scheint langsam zurück zu finden. Sie powert sich ordentlich hoch und bekommt ein paar Pops. Langsam kommt sie wieder hoch und lässt einige Ellenbogeschläge in den Magen von der Championesse landen. Brie lässt daraufhin ab und die Herausforderin greift nach hinten an Brie's Haupt. ... SNAPMARE ... Brie wird herum geschleudert und sitzt da, das nutzt Nattie aus , wartet keine Sekunde und schiesst zu den Seilen los und verpasst Brie einen tiefen ... DROPKICK ... ins Gesicht. Es folgt das erste Cover der Herausforderin ONE ... TWO ... Kick Out! Auch Natalya bekommt keinen Erfolg und sie weiß, das sie mehr machen muss, um hier zu gewinnen. Sie atmet tief ein und aus. Sie ruht sich ein wenig aus , nach dem etwas missglückten Start , das sie in diesem Match hatte. Dennoch soll der nächste Schritt folgen. Sie schickt Brie mit einem Whip in die Ringecke. Brie kracht mit dem Rücken dagegen und verzieht dabei ihr Gesicht. Nattie stürmt kurz daraufhin los und möchte die nächste Aktion durchziehen, jedoch weicht Brie zur Seite aus und Neidhart kracht mit der Brust gegen den Pfosten. Brie rollt sie ein zu einem ... SCHOOLBOY ...ein ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Beide sind wieder auf den Beinen und Brie stürmt erneut auf ihre Gegnerin zu, die weicht im nächsten Moment aus. Brie bleibt stehen und dreht sich um, doch die Herausforderin kickt in den Magen und zeigt einen DDT!! Das nächste Cover startet bereits ONE ... TWO ... TH KICK OUT! Das war schon etwas knapper geworden.

Lawler: "What a DDT by Natalya"

Nattie grinst vor sich hin und sie weiß , die braucht nicht mehr viel um Brie endgültig zu besiegen. Sie zieht Brie , an den haaren langsam nach oben, doch Bella schlägt die Hände überraschend weg. Sie schaut Brie überrascht an und sie bekommt einen harten Kick in den Magen ... BELLA BU ... NEIN Da kann Nattie schnell schalten und kann sich aus dem anstehenden Griff zum Finsiher befreien. Sie rast in die Ecke und hat den Oberkörper aus dem Ring ragen. Brie will sie wieder attackieren, doch der Referee geht hier dazwischen, wie es in den Regeln halt so üblich ist, wenn sich jemand so in die Ecke stellt. Brie will dennoch Natalya attackieren, doch da folgt ein Punch. Brie schwankt zurück .. Natalya kommt ... TAKEDOWN ... Nattie schlägt wild auf ihre Gegnerin ein, die jedoch zieht ein Knie erst einmal an und tritt in die Rippengegend ihrer Gegnerin. Natalya lässt kurz ab , was Brie ausnutzt und ihrer Gegnerin einen ... MONKEY FLIP ... verpasst. Die Herausforderin kracht beinahe gegen die Ecke und ist sichtlich geschockt. Brie zieht ihre Gegnerin sofort nach oben und es folgt ein Irish Whip in die Gegenüber liegende Ecke. Natalya jedoch springt dabei auf das zweite Seil und dreht sich in der Luft um ... BODY PRESS ... MOMENT Brie geht weg. Natalya kracht auf den harten Ringboden. Brie rollt Natalya ein und zieht dabei ein wenig an der Hose ... ONE ... TWO .. THREE .. ein Überraschungssieg von Brie Bella.

Roberts: "Here is your winner and STILL UPW EVE CHAMPIONESSE .... BRIE BELLA !"



J.R:.: "Brie did it she defende her title against Natalya"

Lawler: "Natalya won't be happy about the end. "


Was für ein Match, das hatte ordentlich Speed und ein dafür ein abruptes, wenn auch überraschendes Ende. Damit hat sich Brie wieder mal gezeigt das sie zu recht die Championesse ist. Sie geht aus dem Ring und fgeiert sich. Natalya ist etwas enttäuscht von dem ganzen und geht langsam Brie hinterher. Ob da noch was folgen wird ? Schliesslich war es nicht ganz sauber gewesen.

~~~




~~~


J.R.: "Ladies and gentlemen the time has come. One of the greatest match ever in history in the entire Wrestling business will take place right now. The 30 man over the top battle royal .. THE ROYAL RUMBLE!"

Lawler: "Oh J.R. I'm so exicted and look in the ring. We can't have a Royal Rumble without THE FINK HOWARD FINKEL!"


Das Match auf das alle sehnsüchtig gewartet hatten, steht nun unmittelbar bevor. Howard Finkel steht in der Mitte des Ringes und ist bereit die Regeln noch einmal vorzutragen, auf seine typische Art und Weise.



Finkel: "Ladies and gentlemen it is now time for the ROYAL RUMBLE MATCH 2015!"

Lautstarke Pops, noch nie wurde einem Royal Rumble so entgegen gefiebert , wie in diesem Jahr, denn es ist Jubiläumsjahr.

Finkel: "Here are the rules. In just a moment those indiviuals who drew the numbers one and two will enter the ring and the match will begin. Then every two minutes their after another superstar enters the ring according to the number that they drew. Remember in this contest there is every man for himself. Elimination on course when a superstar thrown over the top rope and both feet must touch the floor. An individual who is thrown through the ropes aren't be eliminate. The winner of this contest will be last person that is in the ring after all other participants have been eliminated and this winner become the Royal Rumble winner 2015 and will meet the World Heavyweight Champion ... AT WRESTLEMANIA 10! ""

Das Wrestlemania 10 Logo wird eingeblendet nach den ganzen Jahren in dem immer eine Zahl da stand, hat man nun das römische X genommen , das representiv auch für 10 steht.

Finkel: "And now let us find out who drew NUMBER ONE!"

Sofort gehen sämtliche Blicke, der Fans auf die Entrance Stage, wer hat die Eins gezogen und wird diesen Jubiläums-Rumble beginnen.

*IF YOU SMELLL .. WHAT THE ROCK IS COOKING*


Sofort stehen die Fans alle von den Sitzen auf, was für ein großer Name bereits die Nummer 1 zieren darf. Die Stimmung wächst enorm als der Poeples Champ die Arena betritt.



Auf der Stage hüpft er ein wenig herum, während er von Howard Finkel kurz um angesagt wird.

Finkel: "Introducing first .. from Miami, Florida weighing in at 270 pounds .. "The Poeples Champion" ... THE ROCK!"

Lawler: "What a start for the rumble. Rocky as number one give me chills all the time."

J.R.: "The question is who drew number two and will start with The Rock."


The Rock marschiert kurz um die Rampe entlang , auf den Weg zum Ring. Dort stellt er sich erst einmal , wie gewöhnlich auf die Ecke und streckt den Arm nach oben. Dafür bekommt er wieder massiv an Pops.



The Rock steigt kurz um in den Ring und geht noch einmal auf die gegenüber liegende Ecke und zeigt auch dort nochmal seinen typischen Taunt. Seine Musik verstummt allmählich und nun ist die Frage groß, wer ist Nummer 2!

ROCKY!! ROCKY!!

Finkel: "And now who drew number two!"

The Rock ist genauso gespannt wie die Fans in der Halle. Er hat ein kleines Lächeln auf den Lippen und kann es kaum erwarten loszulegen. Doch nachdem man etwas länger wartet als sonst, ertönt eine Musik, die das Lächeln von Rock aprupt enden lässt und die Fans in der Halle, die Hallendecke fast wegsprengen. Denn dies ist eine echte Überraschung.



J.R.: "I CAN'T BELIVE IT ... DON'T TELL ME THAT HE IS BACK !"

Die Fans sind kaum noch halten und starren auf die Stage, ist er es wirklich ?



ER IST ES!

Lawler: "OHO JR HE IS HERE!! THIS IS GONNA BE AWESOME !"

J.R.: "AUSTIN IS BACK!! AND HE WILL START THE ROYAL RUMBLE WITH THE ROCK! TWO OF THE GREATES LEGENDS EVER!"


Stone Cold Steve Austin kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen, als die Fans ihn richtig laut empfangen. Er marschiert geradewegs in Richtung Ring und wird von Howard Finkel angekündigt.

Finkel: ".. From Victoria, Texas weiging in at 255 pounds .. STONE COLD STEVE AUSTIN!"

Er steigt langsam in den Ring und zieht sich auf einen Turnbuckle nach oben. Er streckt die Arme und Fäuste aus und damit wird er nochmal mit lautstarken Jubelrufen begrüßt. Er steigt ab und geht an Rocky vorbei. Eben muss er auch kurz stehen bleiben. Die beiden liefern sich direkt einen Staredown , dann grinst Austin wieder und steigt erenaut auf eine Ecke.



Wieder auf dem Boden angekommen zieht er sich seine Jacke aus und wirft sie von dannen.

AUSTIN!! AUSTIN!!

Beide blicken sich an und die Offiziellen ausserhalb des Ringes geben das Zeichen, das Match wird durch den Ring Gong gestartet.

7.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Das Royal Rumble Match ist gestartet und die beiden Legenden kommen sich in der Mitte des Ringes näher und starren sich an. Hier sind zwei der größten im Ring und die Fans lassen dies sofort wissen. THIS IS AWESOME!! THIS IS AWESOME!! . Die beiden umkreisen sich und mustern sich ab. Dann redet The Rock ein wenig auf Steve ein, der jedoch streift sich schmunzeln durch seinen Bart und zuckt mit den Schultern. Beide halten inne und blicken gemeinsam auf das Wrestlemania Logo .. was für eine Atmossphäre hier in Philadelphia. Langsam scheint es lostzugehen zwischen den beiden. Es folgt ein Tie Up. Beide versuchen den Gegner zu bezwingen, doch niemanden gelingt es in erster Linie. Sofort reagiert Rocky und schickt Steve, mit einem Stoß in die Seile. Dieser federt aus den Seilen heraus aus und kann jedoch den kommenden Schulterblock , etwas entgegen kommen. Beide starren sich wieder an , als The Rock seine Hand vor das Gesicht von Steve hält und es ihm auf die typische Arte und Weise anzeigt, des er es bringen soll .. JUST BRING IT !! Steve schaut etwas verwirrt im ersten Moment, doch als Antwort bekommt The Rock die Mittelfinger gereicht, was alles für jede Menge Jubel in der Halle sorgt. In diesem Moment läuft der erste Countdown herab und schon preisst sich der dritte Teilnehmer an. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP
#3 Hurricane Helms .



Lawler: "Ooh that's gonna be interesting. "

Steve und Rock schauen gleichzeitig zur Stage, als Helms in der Halle auftaucht. Er zeigt auf der Stage, seine typische Pose und rennt dann in den Ring. Er schlittert durch das untere Seil in den Ring und stürmt los. The Rock und Austin wollen ihn attackieren, doch Helms taucht im richtigen Moment ab und federt aus den Seilen heraus aus. ... DOUBLE DROPKICK ... Er streckt den beiden die Beine entgegen und die zwei Legenden gehen zu Boden. Das gibt ein wenig Pops für den Helden mit der grünen Bekleidung. Helms streckt nun seine Hand nach oben und die Fans müssen losbrüllen. Meint er das tatsächlich ernst ? Rocky kommt hoch und Helms packt ihn am Hals zum Chokeslam, doch nicht genug. Auch Steve Austin packt er am Hals und will wohl wirklich einen Double Chokeslam auspacken, doch er bemerkt schnell, das dies nichts bringen wird und schaut beide nach und nach verwirrt an. Rock und Steve schauen Helms an und packen ihn am Genick. Sie wirbeln Helms von sich und der segelt durch die Wucht der beiden, direkt über die Seile nach draußen , damit hatte Helms keinen guten Stand in diesem Match gehabt. Hurricane Helms has been eliminated by Rock & Austin. Kaum haben Rock und Steve diesen rausgeschmissen, kündigt sich schon der nächste Kandidat an. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP
#4 Chavo Guerrero .



J.R.: "The Chavito Heat can he does something more"

Guerrero stürmt sofort in den Ring und kann unter einem Schlag auch direkt abtauchen. Mit einem SIDE KICK ... kann er The Rock ins Wanken bringen, der dadurch in die Ecke getrieben wird. Er dreht sich um und kann Steve einen Kick in den Magen verpassen. Sofort zieht er Steve an sich heran und legt den Arm über seinen Kopf. .. .TRES AMIGOS .. folgen von Chavo an Steve Austin der am Boden liegen bleibt. Rocky ist wieder da und möchte nun Chavo attackieren, doch der weicht aus und springt auf das zweite Seil .. .SPRINGBOARD MOONSAULT ... geile Akton und Guerrero sieht das beide ziemlich nahe beieinander liegen. Guerrero geht durch die Seile und steigt auf den Turnbuckle rauf. Er starrts ins Publikum, die ihn ein wenig bejubeln und schon springt er ab ... FROG SPLASH .. MOMENT Rock und Austin konnte sich rechtzeutig aus dem Weg rollen. Chavo landete auf dem Ringboden. Rock und Austin richten sich langam wieder auf, ebenso Chavo der sich am Bauch hält, doch da folgt ein Kick von Steve ... STUNNER ... Chavo bleibt jedoch oben und torkelt das nutzt The Rock aus und schiebt Chavo mit einer Clothesline über die Seile ... Chavo Guerrero has been eliminated by The Rock. Rocky und Steve atmet kurz durch und schauen nun gemeinsam auf die Stage, denn der nächtse kommt bereits. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP
#5 Triple H .



J.R.: " ARE YOU KIDDIN ME ? ROCK ... AUSTIN AND NOW THE GAME TRIPLE H !"

Lawler: "OH MY GOD !! UNBELIEVABLE!"

Triple H spuckt sein Wasser nach oben, bevor er in den Ring steigt. Er stellt sich den beiden gegenüber und die Fans chanten wieder lautstark. THIS IS AWESOME!! THIS IS AWESOME!! . Triple H lacht zu Rocky , man weiß ja noch was in den letzten beiden Wochen war. Dennoch scheint Austin und Rock sich zu unterhalten und sich an etwas zu erinnern. Beide schauen nun böse Triple H an. Wie man weiß war er lange der Erzfeind der beiden gewesen und er scheint es wirklich nicht gut zu finden, doch es gibt ein wenig Gelächter im Publikum. Triple H wendet sich kurz ab und beginnt sofort einen Schlagabtausch mit beiden Kontrahenten aus der Vergangenheit. Lange ist es her das die drei zusammen im Ring waren. Hunter kann Austin etwas von sich schlagen, bekommt aber gleich einen Kick von Rocky ab. Dieser schickt Triple H in die Ringseile. Hunter federt heraus und zieht sein Knie hoch ... HARLEY RACE KNEE ... Rocky geht direkt zu Boden. Triple H dreht sich nun zur Rattlesnake um. Dieser verpasst Hunter gleich einen heftigen Schlag und schon geht es mit Hunter etwas nach hinten. Mit einem Whip-In soll es weiter gehen, doch Rocky schiebt sich dazwischen ... SPINEBUSTER ... The Rock schaut Steve an und leitet ihn an zu warten. Rocky stellt sich bei Hunter an den Kopf und wirft seinen Ellenbogenschoner weg ... die Menge tobt .. PEOPLES EL .. NEIN STEVE unterbricht ... THESZ PRESS ... jetzt ist der Krieg zwischen den dreien ausgebrochen, doch der nächste ist schon im Anmarsch. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP
#6 Ryback .



Lawler: "Ryback is on his way and he looks hungry. "

Ryback rennt sofort zum Ring und schlittert in den Ring. Dort angekommen setzt es erst einmal einen ... BIG BOOT ... gegen The Rock. Dieser geht sofort zu Boden. Steve Austin will auf Ryback losgehen, doch der hebelt Steve aus dem Lauf heraus aus ... GORILLA PRESS FRONTSLAM ... Sofort dreht sich Ryback um und mit dem ... MEAT HOOK ... streckt er kurz darauf Triple H zu Boden. Ryback schaut zu den Leuten in die Halle und es folgen die typischen FEED ME MORE Gebrülle von Ryback selbst. Ryback zieht The Rock zu sich nach oben und hievt diesen auf die Schulter ... SHELL SHOCKED ... Ryback hat damit erst einmal alle unter Kontrolle gebracht. Ryback kündigt nun an , den ersten rauszuschmeissen und schnappt sich Steve Austin. Er zieht diesen hoch und packt ihn am Genick. Mit einem Schwung soll es für Steve aus dem Ring gehen. Der jedoch blockt sich an den Seilen ab und zieht sein Elbow nach hinten. Ryback wird getroffen und dieser schwankt nach hinten. Triple H rast heran um Ryback zu attackieren, doch der weicht aus und Hunter trifft die Rattlesnake. Steve schlittert durch die Seile hindurch, bleibt auf dem Apron liegen, wäre jedoch nicht eliminiert gewesen dadurch. Hunter dreht sich um und bekommt einen harten Schlag durch den er zu Boden geht. Ryback steht alleine im Ring und schaut um sich, während der nächste Countdown startet. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #7 Ethan Carter III .



J.R.: "The man who faced Tyson Kidd earlier tonight. And now he has the chance to win the Royal Rumble "

Carter steigt sofort auf den Turnbuckle, während Ryback gerade mit Austin zu tun hat. Carter springt direkt auf Ryback ... MISSILE DROPKICK ... Ryback geht dadurch sofort zu Boden. Triple H ist wieder auf den Beinen, doch Carter legt sofort bei diesem nach .... RUNNING CORKSCREW NECKBREAKER ... Hunter geht rasant zu Boden. Carter streckt die Arme nach oben und bekommt Buhrufe entgegen. Carter dreht langsam seinen Kopf und sieht nun The Rock, der langsam wieder zu sich kommt. Er schnappt sich den Poeples Champion und will diesen über den Ring befördern. OHO ... PUUH Rock kann sich gerade noch so am Apron retten. Carter will auf Rock einschlagen, doch der Brahma Bull, blockt den ersten Schlag gekonnt ab und erwidert die Schläge mit seinen eigenen. Er spukt in die Hand und es folgt der finale Schlag, der Carter kurzzeitig zu Boden befördert. Rock kann wieder in den Ring kehren. Ryback kommt langsam zu sich und ist auf den Knien, doch da ist Triple H ... PEDIGREE ... Ryback muss wieder zu Boden. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #8 Luke Harper .



Lawler: "Oh no the twisted mind is here."

Harper ist seit langem wieder zu sehen, er spaziert locker und lässig zum Ring. Dort angekommen zieht er sein Bein nach oben und befördert Ethan Carter mit einem ... BIG BOOT ... zu Boden. Er fängt lkurz darauf auch Ryback ab und schickt diesen in die Ecke. Ryback bleibt in der Ecke und bekommt etliche Knee Strikes von Harper ab. Steve Austin und The Rock sind wieder miteinander beschäftigt. Beide schlagen wie wild aufeinander ein, bis The Rock seinen Widersacher einen Whip-In zeigen kann. Aus dem Lauf heraus , kann The Rock seinem alten "Kumpel" einen .. OVERHEAD BELLY TO BELLY SUPLEX ... zeigen. The Rock reagiert ebenso wieder blitzschnell, als Triple H zu gegen ist und es folgt ein Bodyslam. The Rock wirft nun den anderen Ellenbogenschoner weg und rennt los .. POEPLES ELBOW!! ... jetzt ist er endlich durchgegangen. The Rock wird von den Fans gefeiert, doch läuft er bei Harper direkt in einen ... DOUBLE HANDED CHOKESLAM ... Rock bleibt am Boden liegen, während Harper nun rüber geht und sich an Austin her macht und diesen schon fast über die Seile schieben kann. Austin kann sich mit beiden Händen an das Seil klammern und damit noch retten. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #9 Thumbtack Jack .



J.R.: "OH MY THUMBTACK JACK IS IN THE RUMBLE AND HE HAS A BAG WITH HIM!"

Thumbtack hat einen kleinen Sack dabei und den öffnet er gleich und bevor er in den Ring geht , werden die ganzen Reiszwecke ausgeschüttet und im Ring verteilt. Das sorgt für goßen Jubel bei den Fans und der Rumble wird ein wenig Hardcore werden. Thumbtack schlittert rein und wartet auf Triple H, der sich nämlich genau in der nähe des ganzen befindet. Thumbtack kommt von hinten heran ... REVERSE DDT ... Hunter wird in die Reiszwecke geschleudert, der sich dadurch krümmt und am Boden windet. Thumbtack verpasst dann einen SIDE KICK TO THE HEAD gegen Carter, der dadurch in der Ecke platz nehmen muss. Jack zeigt einen Kick in den Magen gegen Austin, der nach vorne gebeugt über den Reiszwecken ist. Sofort stürmt Thumbtack los, doch The Rock fängt ihn ab ... er dreht ihn um ... ROCK BOTTOM ... auf die Reiszwecke. Jack bliebt erst einmal liegen. Ryback schnappt sich Rock und mit Schwung muss Rock über die Seile, doch er kann sich gerade noch halten und verpasst Ryback einen Schlag. Schon wieder wäre beinahe Rock rausgeflogen. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #10 Batista .

Lawler: "The Animal will be unleashed."



Batista stürmt wild entschlossen in den Ring und legt gleich los wie die Feuerwehr. Mit einem Schwung , den er von Ethan Carter mitnimmt, befördert er Carter über die Seile nach draußen. Ethan Carter has been eliminated by Batista . Batista fängt derzeit The Rock ab ... SPINEBUSTER ... das hat voll gekracht. Nun attackiert Luke Harper The Animal und versucht diesen aus dem Ring zu hebeln. Batista jedoch verlagert sein Gewicht ein wenig und hält sich an den Seilen fest , kurz darauf duckt er sich ab und schiebt Harper auch gleich mit einem Back Drop aus den Ring Luke Harper has been eliminated by Batista . Batista dreht sich um und hat nun Ryback vor sich. Der rauscht heran, doch Batista hebelt Ryback direkt auf seine Schultern aus. Er geht mit Ryback an die Seile und wirft diesen raus und der landet dabei auf Harper. Ryback has been eliminated by Batista BATISTA!! BATISTA!! . Batista schaut kurz Ryback nach und bemerkt nicht , das sich Triple H von hinten nähert. Hunter möchte Batista gleich rausschmeissen, doch Batista kann sich zur Wehr setzen. Diesesmal gelingt es Hunter nicht seinen Kumpel aus dem Ring zu befördern. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #11 Seth Rollins .

J.R.: "The first of three is coming to the ring .. believe it"



Rollins sieht wie Thumbtack Jack gerade aufstehen will. Rollins stürmt in den Ring und .. OHO CURP STOMP ONTO THE THUMBTACKS ... TJ windet sich am Boden, hält sich das Gesicht HOLY SHIT !! HOLY SHIT!! . Rollins grinst und legt nach in dem er gleich einen hohen ... DROPKICK ... zeigen kann, dieser Dropkick lässt Steve Austin über die Seile fliegen, jedoch kann sich die Rattlesnake noch gerade so festhalten. Rollins wird von Batista attackiert der Rollins in die Ecke befördert, doch Rollins springt aus dem Lauf heraus auf die Ecke ... WHISPER IN THE WIND ... Was für eine Aktion. Rollins stürmt auch gleich wieder rüber und verpasst The Rock einen ... SHINING WIZARD ... Rollins hat nun Triple H vor sich. Hunter bekommt gleich einige Kicks , ehe Rollins auch hier wieder in die Seile federt, doch da ist wieder Batista ... SPEAR ... Batista hat Rollins regelrecht zu Boden gehämmert. TJ kommt langsam wieder auf die Beine , doch da ist Steve Austin auch schon gleich ... STUNNER ... TJ bleibt nicht liegen , das nutzt Batista aus CLOTHESLINE ... Thumbtack Jack has been eliminated by Batista .
5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #12 Cesaro.

Lawler: "The former X Division Champion enters the ring."



Cesaro schlittert in den Ring und stellt sich gleich Batista gegenüber. Beide schenken sich nichts beim folgenden Schlagabtausch. Rollins ist noch am Boden, während Austin und Rock wieder aufeinander losgehen, es scheint nicht enden zu wollen. Triple H indessen ruht sich am Boden, in der Ecke aus. Batista kann einen Kick anbringen und möchte Cesaro mit einem Suplex zu Boden schicken, Cesaro jedoch blockt diese Offensive ab und verpasst Batista einen harten Kniestoß in den Magen. Sofort hebelt er Batista aus ... GUTWRENCH POWRRBOMB ... Die hat gesessen. Cesaro schaut kurz ins Publikum und schnappt sich die Beine von Batista, er will doch nicht etwa ? DOCH ... CESARO SWING MIT BATISTA ... die Fans müssen hier mitzählen. 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ... 9 ... 10 Cesaro lässt ab und hat damit jeden beeindruckt. Cesaro wankt nicht und zeigt seine Muskeln, doch da ist The Rock zur Stelle ... ROCK BOTTOM ... Cesaro geht zu Boden. The Rock dreht sich um und bekommt einen Whip-In von Triple H aus dem nichts. Rock federt zu den Seilen, doch da ist Austin und duckt sich ab BACK DROP .. Rock segelt erneut über die Seile und hält sich gerade noch so fest. Steve zeigt Rocky die Mittelfinger und verpasst Rock den STUNNER AUF SEIL ... Rock fliegt raus, ein Schockmoment ist geschehen. The Rock has been eliminated by Steve Austin .

J.R:: ROCK GOT BE ELIMINATED BY THE RATTLESNAKE !"

Die Menge tobt bei dieser Eliminierung aber buht auch zu gleich , man kann es nicht jedem recht machen. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #13 Chyna.



Lawler: "HA PUPPIES JR ... PUPPIES .. ONE NIGHT ONLY BY CHYNA! UPS"

J.R.: I CAN'T BELIEVE IT !"

Triple H reisst entsetzt die Augen auf als er Chyna sieht. Rollins kommt langsam wieder zu sich und hat nun mit Steve Austin zu tun und will diesen über die Ecke befördern, während The Rock mit Applaus aus der Halle gebracht wird. Chyna stellt sich Triple H gegenüber und verpasst ihrem ehemaligen Freund , sofort einige harte Elbow Strikes. Hunter hat nichts dem entgegen zu setzen. Scheinbar hatte er nie die Hosen an. Hunter wird mit einem Whip in die Seile geschickt, zumindest der Versuch. Triple H gelingt ein Reversal und duckt sich ab, doch das war zu früh. Chyna zieht Hunter zu sich ... PEDIGREE ... gegen Hunter was für eine Aktion. Chyna streckt die Arme nach oben und wird gefeiert, doch da ist Batista wieder und verpasst Chyna einen BIG BOOT ... , die das 9te Weltwunder zu Boden rasseln lässt. Batista hievt die Dame kurz um und schüttelt den Kopf. Er brüklt sie förmlich an und hievt sie über sich .. dann wirft er sie über die Seile nach draußen. Dabei landet sie in den Armen von zwei Referees die dadurch zu Boden gehen. Chyna has been eliminated by Batista . Cesaro fängt derzeit den heranstürmenden Rollins ab und wirft in in die Höhe .. UPPERCUT ... Rollins wirbelt zu Boden. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #14 La Parka.



J.R.: "An old legend from mexico enters the ring right now. "

La Parka lässt sich gewöhnlich viel Zeit, viel mehr tanzt er erst einmal auf der Stage und bleibt immer wieder zwischen durch stehen. Batista hat derzeit Cesaro in die Schranken weisen können und schickt den Tag Team Champion mit einem POWRSLAM zu Boden. Nun wird es unruhig in der Halle. Während La parka immer noch unterwegs zum Ring ist, betritt jemand die Front Row der Halle ...



FINN BALOR ... hat die Front Row erreicht und bleibt vor der Barrikade, im Zuschauerbereich stehen. Sein Blick gilt einzig allein Batista. Dieser bemerkt die Blicke nicht direkt, denn er hat wieder einiges zu tun, doch Batista ist derart gut drauf das er kaum noch zu bändigen ist. Doch nach und nach hat Batista gesehen das Balor ihn anschaut. Batista starrt Balor an und zeigt auf ihn, fragt was das ganze soll, doch es gibt keine Antwort. Batista kann es nicht fassen und ist ganz nah am Seil .. Batista ist abgelenkt und das nutzt Triple H nun doch wieder aus und nähert sich von hinten Batista an den Beinen ... Batista wird über die Seile nach draußen geschoben Batista has been eliminated by Triple H . 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #15 Snitsky .



Lawler: "Oh no the man who interfered earlier this night at the no holds barred match. "

Snitsky kommt die Ramper herab und La Parka tanzt immer noch ausserhalb, bis auf jetzt. La Parka schlittert in den Ring und geht direkt zu Triple H ... SUPERKICK ... der hat dies nicht kommen gesehen und segelt über die Seile nach draußen. Triple H has been eliminated by La Parka . Das ist unglaublich und die Halle steht Kopf, wie kann man sowas nur glauben ? La Parka eliminiert Triple H. Die maskierte Legende aus Mexiko , steigt jedoch nun über das Seil und .. WAS ZUM ? ER ELIMINIERT SICH SELBST .. La Parka eliminated himself. . Wie kann das nur sein ? Warum das ganze ? La Parka sieht zu , wie Hunter , sich am Apron langsam auf die Beine zieht und SUPERKICK 2! Hunter geht wieder zu Boden. La Parka streckt die Hände aus und zieht die Maske von seinem Kopf .. OHO .. es ist nicht La Parka es ist TOM LARUFFA



Das darf nicht wahr sein .. LaRuffa beugt sich über Hunter und spricht leise zu ihm Shattered dreams ... dann steigt er über die Ringabsperrung und geht von dannen. Snitsky hat etwas die Oberhand gewonnen im Ring, als der nächste Countdown ertönt ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #16 Roman Reigns .



J.R.: "What a rumble the beginning , then the shocking moment of the elimination from The Rock by Austin , then Finn Balor and now Tom LaRuffa. Reigns ist on his way Rollins get some power. "

Reigns stürmt wie gestochen von einer Biene in den Ring SUPERMAN PUNCH gegen Snitsky. Steve Austin ist derzeit wieder bei Roillins, doch Reigns hilft seinem Kumpel kurz darauf und beide gehen wild auf Steve Austin los. Sie schicken die Rattlesnake in die Seile Rollins kommt mit einem SPINNING WHEEL KICK .. Austin geht zu Boden. Reigns möchte das Steve nach oben gezogen wird. Seth zieht die Rattlesnake nach oben und Reigns nimmt Anlauf ... CLOTHESLINE ... Austin segelt nach draußen .. Steve Austin has been eliminated by Roman Reigns . Jetzt schein The Shield loslegen zu wollen. Jetzt sind Snitsky und Cesaro im Ring gegenüber von den Shield Leuten. Sofort gehen die vier aufeinander los. Rollins schickt Cesaro in die Ringecke und kommt hinterher, doch Cesaro kann sich mit einem Elbow Strike schützen. Rollins wankt nach hinten und Cesaro befördert Rollins mit einem Schwung über die Seile. Seth kann sich auf dem Apron, gerade noch so festhalten. Cesaro kommt heran und zeigt einen harten Schlag gegen Rollins ... SETH ... HÄNGT AN DER BARRIKADE ... Seth Rollins konnte sich gerade noch so festhalten und zieht sich auf die Barrikade hoch, hat noch nicht den Boden berüht. Cesaro schaut Rollins zu, wie dieser auf der Barrikade wandert und mit einem Satz auf der Stahltreppe ist. Cesaro will ihn attackieren, doch Rollins zieht sein Bein an und kann damit Antonio auf Distanz halten. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #17 Dean Ambrose .



Lawler: "Oho now they are combined .. "

Dean Ambrose stürmt sofort den Ring und hilft seinem Kumpel Rollins. Er stürmt heran und verpasst Cesaro einen FRONT DROPKICK an die Seite des Kopfes. Cesaro geht auf die Knie und sofort stürmt Rollins heran CURP STOMP ... das hat gesessen. Roman Reigns ist derzeit ebenfalls am rennen ... SPEAR ... gegen Snitsky. Die drei Shield Member stehen nun zusammen im Ring und strecken die Fäuste zusammen in die Mitte und bekommen erst mals etwas Pops von den Fans. Dann geht es zu Snitsky. Zu dritt ziehen sie den Mann nach oben und drücken ihn erst gegen .. dann über die Seile und Snitsky ist raus Snitsky has been eliminated by The Shield . Nun geht es weiter denn Cesaro ist ja noch da. Reigns zieht Cesaro nach oben, der auf einmal beginnt sich zu wehren und verpasst Reigns einen Uppercut. Dieser schwankt nach hinten. Auch Rollins bekommt einen Uppercut und damit torkelt auch dieser zurück. Dean dreht Cesaro zu sich um, doch auch der bekommt den Uppercut, nur das Dean noch richtig fit ist und zeigt aus den Seilen heraus seinen ... REBOUND CLOTHESLINE ... Ambrose grinst ein wenig frech durch die Gegend und zieht Cesaro langsam zu sich und schickt ihn in die Seile .. Rollins duckt sich ab und Cesaro segelt dann über die Seile nach draußen .. Cesaro has been eliminated by Rollins . Die drei von The Shield stehen wieder in der Mitte des Ringes und nun sind sie da wo sie angekommen waren, sie wollen zusammen den Rumble gewinnen und das nächste Opfer macht sich bereit. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #18 The Great Khali .



J.R.: "OH THE 7FOOT TALL GIANT!"

The Great Khali geht langsam zum Ring und steigt gleich über die Seile in den Ring. Sofort gehen die drei Shield Member auf den Giganten los. Mit etlichen Schlägen geht es gegen den Giganten und er wird ziemlich übel attackiert. Doch Khali wäre nicht Khali er kann alle drei mit einem Schub von sich bringen, doch Reigns feuert ab SUPERMAN PUNCH .. Khali schwankt und wieder alle zu dritt und schieben Khali gleich aus den Ring Great Khali has been eliminated by The Shield . Kann diese drei jemand noch stoppen ? Die drei feiern ein wenig Seth Rollins steigt dabei auf die Seile und streckt jubelnd die Arme hoch ... DOCH MOMENT ... REIGNS kommt von hinten und schickt Rollins aus dem Ring ... die Fans verstehen die Welt nicht mehr .. Seth Rollins has been eliminated by Roman Reigns. . Roman schaut richtig finster zu Seth, der es nicht fassen kann. Dean Ambrose dreht nun komplett durch. Er brüllt beide auf einmal an. Roman Reigns jedoch schubst Ambrose von sich und zeigt dabei auf Rollins. Seth brüllt Roman an, wie kann er denn nur ? Dean will auf Roman einreden, doch der verpasst Dean einen Schlag gegen den Kopf. Ambrose geht zu Boden und die Fans sagen gleich was sie davon halten ROMAN SUCKS !. Ambrose hält sich die Wange und schüttelt den Kopf. Reigns will nichts mehr wissen von Rollins und möchte auf Ambrose gehen, doch Rollins steigt auf den Apron und möchte zurück in den Ring. Reigns fordert ihn auf ren zu kommen, während der nächste Teilnehmer bevorsteht.
... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #19 Matt Hardy .

Lawler: "Everybody beware because we are now in his world. Matt Hardy is here. "



Jubelrufe bei den Fans als Matt Hardy endlich sein richtiges Debut feiert. Hardy sieht wild entschlossen aus und schlittert in den Ring. Dort angekommen rast er an Ambrose, der noch am boden sitzt und perplex ist, vorbei. Rollins wurde gerade vom Apron entfernt und Reigns will sich gerade wieder dem Match widmen, als Matt Hardy hoch springt ... DROPKICK ... Reigns wird über die Seile befördert .. Roman Reigns has been eliminated by Matt Hardy . Jubelrufe bei den Fans. Ambrose rollt sich daraufhin aus dem Ring. Jedoch unter den Seilen. Matt Hardy steht alleine da und wartet auf seinen nächsten Teilnehmer.. den The Shield hat andere Probleme. Dean Ambrose ist ausser sich , so wie Rollins der auf Reigns laust einredet. Reigns will davon nicht wissen und scheint Dean zu fragen für wen er sich entscheidet. Scheinbar scheint Reigns kein Vertrauen mehr in Seth zu haben. Dean zieht seine Shield Weste aus und wirft sie den beiden vor die Füsse. I'M OUT OF IT ... I'M GONNA GO MY OWN WAY ... ". Ambrose geht um den Ring herum. Rollins ist verzweifelt er wollte das Team hochleben lassen. Er dreht sich um und fasst sich an den Kopf. Reigns jedoch ist stocksauer und sprintet los .. .SPEAR THROUGH THE BARRICADE ... Rollins wird durch die Ecke der Absperrung gehämmert. HOLY SHIT !! HOLY SHIT!! Ambrose schüttelt derweil nur den Kopf und geht langsam um den Ring. Reigns sagt noch etwas zu Rollins was man nicht versteht und kann endlich aus der Halle gebracht werden. EMT's eilen herbei um sich Seth anzusehen. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #20 Joey Ryan .



Lawler: "I can't believe whats happend here. That is the end of the Shield. "

J.R,: "Matt Hardy is waiting for Joey Ryan can Joey does something bigger than Kendrick did earlier that night ? "

Ryan und Hardy mustern sich erst einmal. Beide sind 100% fit und man kann davon ausgehen das hier ein Neustart des Rumble beginnt mit völlig frischen Leuten, denn auch Ambrose ist noch taufrisch. Dieser hält sich jedoch zurück und bleibt draußen. Er schaut Roman nach und blickt zu Rollins, der auf eine Trage kommt. Im Ring geht es los mit einem Tie Up. Hardy kann einen Whip zeigen, der Ryan in die Seile befördert. Hardy zeigt einen Arm Drag und kann Ryan kurz unten halten. Dieser kommt jedoch gleich wieder auf die Beine und verpasst Hardy einen heftigen Schlag ins Gesicht. Sofort packt er das Genick des Gegners und möchte Hardy über die Seile befördern, doch Hardy blockt ab und tritt einfach mal nach hinten. Ryan ist nach vorne gebeugt und Hardy lässt sich auf die Knie fallen ... UPPERCUT ... Ryan geht zu Boden, während Hardy rückwärts auf das zweite Seil steigt ... DIVING LEG DROP ... das tat ihm auch etwas am Hintern weh, doch Hardy zieht Ryan direkt nach oben. Er drückt Ryan in die Ecke und versucht ihn gleich aus dem Ring zu befördern. Ryan hat etwas Schwierigkeiten und befindet sich kurz um auf dem Turnbuckle wieder. Hardy duckt sich und stellt sich unter Joey. Dann versucht mit allem Gewinnt seines Kreuzes, seinen Gegner über die Seile nach draußen zu schieben. Ryan schlägt einen Salto , kann sich dann aber auf dem Apron noch halten. Mit einem Elbow Strike schlägt er Hardy gegen den Kopf. Ryan springt sogleich mit einem ... LAUNCHING PLANCHA ,... über die Seile und hämmert Hardy mit einer Fame Asser zu Boden. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #21 Brian Kendrick .



J.R.: "There he is the new X Division Champion Brian Kendrick"

Kendrick schlittert in den Ring und stellt sich neben Ryan. Beide geben sich die Hand und es ist Zeit für eine gemeinsames arbeiten. Sie ziehen Matt nach oben und schicken ihn in die Ringecke. Zusammen versuchen sie nun den Gegner aus dem Ring zu boxieren, doch Hardy wehrt sich heftig dagegen. Er kann mit einigen Schlägen, sich ein wenig zur Wehr setzen und das Unternehmen der beiden Kumpels beenden. Dean Ambrose kehrt derzeit wieder zurück, denn er ist mit Seth , der auf einer Trage herausgefahren wurde, gegangen. Ambrose ist immer noch im Match und kehrt nun endgültig in den Ring zurück. Dean geht sofort auf Joey Ryan los und attackiert diesen mit etlichen Schlägen. Ryan wird in die Seile geschickt, doch Joey kann ausweichen und zeigt einen NECKBREAKER aus dem Lauf. Ambrose geht zu Boden. Hardy und Kendrick kennen sich zu gut und damit geht es weiter. Kendrick kann einige Chops gegen Hardy verteilen. Dessen Brust verfäbrt sich ein wenig ins rote. Kendrick legt mit Tritten nach und kann den Hardy Boy ein wenig in Bedrängnis bringen. Es soll ein weiterer Schlag folgen, doch Hardy weicht aus und umklammert Kendrick ... SIDE EFFECT ... Hardy stellt sich auf und breitet die Arme aus, will sich bereit machen zu seinem Finisher. Währenddessen kann Ryan Ambrose in die Ecke drängen und versucht diesen aus dem Ring zu hebeln. Da macht sich der nächste schon bereit auf den Weg zum Ring. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #22 Jake The Snake Roberts



Lawler: "Oho The Snake is on his way and he has his bag with him. "

Buhrufe gehen durch die Halle, sie alle wissen noch was Roberts gegen den Undertaker getan hatte. Doch Roberts holt gleich seinen Sack etwas vor sich und entlädt diesen kurzer Hand in den Ring. Damian kommt zum Vorschein, was dann doch etwas Jubelrufe bringt. Alle 4 Teilnehmer im Ring suchen sofort das weite. Ambrose, Ryan , Kendrick und Hardy sind sich nun einig, die Schlange muss verschwinden und damit meinen sich nicht das Tier. Sie umzingeln nun gemeinsam den Ring und Jake Roberts bemerkt das das ganze hier nach hinten losgeht. Roberts kehrt in den Ring und Offizielle bringen die Schlange zurück in den Sack und nach draußen. Hardy schleicht sich rein und zeigt einen Kick in den Magen .. TWIST OF .. NEIN Roberts kann diesen abblocken und stößt Hardy nach hinten. Roberts zieht sein Knie an und Hardy muss dagegen. Ryan will sich auch Roberts annehmen, sowie Kendrick. Jedoch Ambrose sieht seine Chance, er grinst ein wenig und schnappt sich Kendrick und will ihn aus dem Ring werfen. Kendrick kann sich jedoch noch an den Seilen festhalten. Ryan will sich mit Roberst anlegen, doch der weicht aus und schnappt sich den Arm von Joey ... SHORT CLOTHESLINE ... Ryan geht zu Boden. Jake The Snake streckt den Finger nach oben und kündigt seinen Finisher damit an. Jedoch beginnt der nächste Countdown in diesem Moment und Roberts versucht such an Hardy DD .. NEIN Hardy kann dieses mal abblocken und schickt Roberts rückwärts gegen die Ecke. Mit einem BACK BODY DROP ... muss Roberts zu Boden. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #23 Ricky "The Dragon" Steamboat



J.R.: "OH MY GOD !! CAN YOU BELIEVE IT ? .. IT'S THE DRAGON ... MY GOD !"

Ricky Steamboat wird mit Standing Ovations empfangen und er steigt direkt von aussen auf den Turnbuckle und schaut sich um ... DOUBLE AXE HANDLE ... gegen Dean Ambrose, der geht zu Boden. Ricky wird von Kendrick herum gedreht und sofort gibt es vom Dragon einen harten Chop mit der doppelten Hand gegen Kendrick, der dadurch auf die Knie geht. Joey Ryan will sich Ricky annehmen und stürmt auf ihn los, doch Ricky zeigt seine berühmten ARM DRAG .. und damit muss Ryan auf den Boden. Steamboat steigt durch die Seile und geht langsam nach oben auf das dritte Seil. Er visiert Jake Roberts an ... DIVING BODY PRESS ... sofort gibt es jede Menge Applaus vom Publikum ... YOU STILL GOT IT !!... Steamboat ist oben auf und rennt in die Seile, doch Dean Ambrose weicht aus und gibt dem Gegner Schwung mit. Ricky fliegt über die Seile , kann sich aber an denen noch gerade so festhalten. Mit aller Kraft zieht sich Steamboat über die Seile zurück in den Ring. Was für ein Auftritt der Legende. Ambrose schleicht sich von hinten ran und versucht einen Back Suplex, doch Steamboat schlägt eienn Salto und kommt hinter Ambrose auf. DROPKICK .. Dean segelt über die Seile .. gerade noch so kann er sich auf dem Apron halten. Steamboat wird jedoch dann von Hardy mit einem DDT überrascht und Ricky bleibt kurz liegen. Matt zieht Steamboat nach oben und möchte ihn über die Seile werfen, doch Ricky kann abblocken und sich gekonnt vor den Seilen halten. Roberts kommt Matt zur Hilfe und möchte mit ihm die Legende über die Seile befördern. Da startet der nächste Countdown ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #24 The Undertaker

Lawler: "The lights went off .. what is going to happen .. no music .. OHO The lighst went on ... HE IS IN THE RING ""



Jetzt sind alle aus dem Häuschen. Sofort zieht der Taker sein Bein nach oben ... BIG BOOT ... Kendrick geht zu Boden. Ebenfalls muss auch Ryan zu Boden, als der Taker ihn mit einem harten Schlag gegen den Kopf zu Boden schickt. Er dreht sich um und da segelt Hardy vom Seil heran, doch der Taker fängt ihn am Hals ab ... CHOKESLAM ... Dean Ambrose versucht den Taker zu attackieren, doch der kann ausweichen und packt sich Dean und rammt Ambrose gegen Steamboat. Jetzt ist er alleine mit Jake Roberts. Der schüttelt den Kopf und möchte den Taker attackieren. Tut dies auch, doch seine Schläge verpuffen sofort. Roberts tritt den Taker in den Magen DD ... NEIN diesesmal nicht. Roberts wird vom Taker von sich gestoßen. The Snake federt aus den Seilen heraus aus und der Taker packt ihn am Hals. CHOKESLAM TO THE OUTSIDE ... über die Seile boxiert er mit dem Chokeslam Roberts und kann sich damit rächen und wirft Jake aus dem Match Jake Roberts has been eliminated by The Undertaker . Jetzt nimmt er sich Dean Ambrose an und dreht ihn um TOMBST ... NEIN Dean kann sich befreien und stößt den Taker von sich. Dieser ist an den Seilen und hält sich fest. In dem Augenblick schiebt Steamboat Ryan über die Seile. Der kann sich am Apron gerade noch so festhalten. Ambrose zeigt einen FRONT KICK und kann damit den Taker in Bedrängnis bringen. Kendrick sieht die Chance den Taker aus dem Ring zu befördern ... SUPERKICK .. MOMENT der Taker weicht aus und Kendrick sah nicht das Ryan direkt hinter dem Taker auf dem Apron stand und trifft den ... Kendrick reisst entsetzt die Augen auf. Joey Ryan has been eliminated by Brian Kendrick . Kendrick rollt sich aus dem Ring und entschuldigt sich direkt bei Ryan. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #25 Chris Hero



J.R.: "What a tragedy. Kendrick kicked Ryan and eliminated him. That was such a mistake but at the end Ryan has to know .. everyman for himself. I hope he are gonna see that in this way. "

Lawler: "Sure Kendrick and Ryan are best friends."

Hero geht an den beiden Pechmariechen vorbei und entert den Ring. Mit einem harten Kick in den Magen , kann er gleich Steamboat attackieren und mit einem Whip-In geht es gleich in die Ringecke. Hardy will Hero attackieren, doch der weicht aus und Hardy rast genau gegen Steamboat. Hero geht einige Schritte zurück und rennt los ... AVLANCHE ... Hardy und Steamboat schwanken nach vorne und gehen zu Boden. Jetzt dreht sich Hero um und befasst sich mit dem Deadman. Diesen hebelt er aus ... SUPLEX ... Hero steigt gleich darauf auf den Turnbuckle. SENTON SPLASH .. der Taker windet sich am Boden, während Hero sich nun Ambrose widmet. Kendrick entschuldigt sich mehrmals bei Ryan. Dieser ist enttäuscht und will das Kendrick in den Ring zurück kerht. Brian ist skeptisch, doch Ryan sagt das alles okay ist und er kann zurück. Ryan verlasst nun die Halle, mit dem Kopf nach unten gesenkt. Kendrick ist sich immer noch unsicher. Im Ring hat Hero Ambrose ausgeheblt ... HERO'S WELCOME CHAMPIONSHIP EDITION ... Chris klopft sich selbst auf die Schulter und wil sich mit Kendrick befassen, der gerade in den Ring zurück kerht. Mit einem harten Elbow Strike geht es für Kendrick ins Schwanken. Dann schnappt er sich Kendrick und hämmert diesen gegen den Ringpfosten.. mit einem VERTICAL SUPLEX ... holt er Brian wieder in den Ring zurück. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #26 Wade Barrett



J.R.: "WADE BARRETT ... WADE BARETT ... HE IS BACK !"

Lawler: "TIME FOR THE BULLHAMMER!"

Barrett schlittert in den Ring und BULLHAMMER gegen Matt Hardy, der geht zu Boden. Er sieht wie Hero gerade versucht Ambrose aus dem Ring zu schieben. Barrett nähert sich von hinten an und schickt Hero aus dem Ring. Chris Hero has been eliminated by Wade Barrett . Barrett weicht der nächsten Attacke aus und hebelt Kendrick auf seine Schulter ... WASTELAND ... Steamboat stürmt heran,doch Barrett weicht aus und schickt Ricky über die Seile. Wieder schafft Ricky es , sich an den Seilen festzuhalten und versucht sich reinzuziehen, doch Barrett zeigt den BULLHAMMER an den Hinterkopf von Steamboat und damit ist die Legende raus. Ricky Steamboat has been eliminated by Wade Barrett
Barrett wir von den Fans frenetisch bejubelt und er kann gleich den Undertaker hoch ziehen. Es folgen etliche Elbow Strikes, doch der Taker scheint wieder langsam an Fahrt aufzunehmen und gibt ihm eine Antwort zurück. Ein Schlagabtausch beginnt. Barrett und der Taker schenken sich kurzzeitig nix, als Dean Ambrose sich einmischt. Er hilft Barrett sogar und beide gehen zusammen auf den Undertaker los. Mit einer DOUBLE CLOTHESLINE ... können sie den Deadman zu Boden bewegen. Barrett und Ambrose gehen jedoch kurz darauf gegenseitif aufeinander los und Barrett versucht nun Ambrose aus dem Ring zu schieben. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #27 Tyson Kidd



Lawler: "The Intercontinental Champion is on his way. Oho the Undertaker is in deep trouble "

Kendrick versuchte den Taker über die Seile zu schieben, doch ohne Erfolg letzen endlich. Kendrick jedoch will nicht nachgeben und versucht es immer noch, doch da ist Kidd, der sich Kendrick von hinten annhähert und ihn über die Seile schiebt. Kendrick kann sich gerade noch so halten und versucht sich damit zu klammern. Kidd will Kendrick einen Kick verpassen, doch der weicht aus. Ambrose wird in die Seile geschleudert und Barrett fängt ihn ab .. SPINNING SIDE SLAM ... Dean wird zu Boden gehämmert. Barrett schaut um sich herum und sieht wie Kidd und Kendrick miteinander beschäftigt sind. Barrett will sch einmischen, doch hat er die Rechnung ohne den Deadman gemacht. Der packt Wade am Hals ... CHOKESL .. NEIN Wade kann sich noch aus dem Griff befreien und verpasst dem Taker einen GROIN KICK .. dieser sackt ein wenig auf die Knie, während Barrett einen KICK TO THE HEAD nachsetzen kann. Der Taker liegt regungslos am Boden. Barrett versucht den Taker hoch zu ziehen, doch der macht sich richtig schwer. Barrett lässt ab und lässt ihn erst einmal liegen. Kendrick kann sich wieder zurück bringen ins Match und versucht nun einen Dropkick , doch Kidd fängt Kendrick ab ... SHARPSHOOTER .. dieser Griff lässt Kendrick aufschreien. Er bringt zwar nicht einen Eliminiation, doch er kann damit Brian ordentlich schwächen. Barrett zieht Matt nach oben, der sich wieder versuchte ins Match zurück zu bringen. Barrett verpasst Hardy einige Tritte in den Magen, dieser sackt wieder etwas zusammen. Barrett schaut auf die Uhr, der nächste ist bereit auftzutauchen und Wade will wahrscheinlich auf diesen warten. ... 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #28 MVP



J.R.: "THE FORMER UPW WORLD CHAMPION IS BACK OH MY WHAT A RUMBLE!"

MVP schlittert unter tosendem Beifall in den Ring und verpasst Barrett , nach dem er unter dem Clothesline auswich, einen SPEAR .. Barrett geht zu Boden. MVP sieht wie Kendrick , sich vom Sharpshooter in der Ecke erholt , was MVP sofort ausnutzt und los sprintet ... PLAYER'S BOOT ... Kendrick geht langsam zu Boden. MVP dreht sich um , sieht Ambrose sich aufrichten ... DRIVE BY KICK ... auch der ist wieder am Boden angelangt. Nun ist es Hardy der ins Visier genommen wird. Dieser torkelt im Ring umher und bekommt sofort den 305!! Porter bekommt massiv an Pops und sieht den Taker immer noch am Boden liegen .. ganz klar das ist die perfekte Lage für ihn ... er taänzelt wie eh und je und " wirft rein " BALLIN .. BALLIN ELBOW ... MVP ist aufgeregt und ist an den Seilen und lässt sich feiern, doch er ist zu nah und vergaß Tyson Kidd. Der hat sich auf den Apron gestellt und zieht sich an den Seilen hoch und umfasst den Kopf von Porter ... HEADSISSOR ... er hält sich dabei an den Seilen fest doch MVP muss gleich über die Seile nach draußen. Das gibt ein paar Buhrufe, da wurde ihr Liebling schneller ausgeschaltet als ihnen lieb ist MVP has been eliminated by Tyson Kidd . .. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #29 Sami Zayn



Lawler: "OH yes SAMI ZAYN is here."

Zayn springt direkt auf den Turnbuckle und zeigt gleich einen Highlight. CORKSCREW BODY PRESS .. dabei landet er auf Hardy und Kidd und begräbt diese unter sich. Er dreht sich um und verpasst Barrett einen heftigen Kick in den Magen und schleudert diesen mit der Schulter gegen den Ringpfosten. Zayn zieht Ambrose nach oben und verpasst diesem einen Uppercut , so das Ambrose nach hinten schwankt. Zayn hebelt Ambrose gleich nach oben. Doch Kendrick unterbricht Zayn bei dieser Aktion und verpasst ihm einen Whip in die Seile. Kendrick zieht sein Bein sofort nach oben SUPERKICK ... Zayn segelt über die Seile, kann sich aber auf dem Apron gerade noch so halten. Kendrick will nachsetzen, doch Zayn weicht aus und zieht sein Bein an ... KICK TO THE HEAD ... Kendrick taumelt nach hinten. Kidd sieht Ambrose auf dem Turnbuckle sitzen und steigt gleich zu ihm rauf. Es soll ein Superplex folgen , doch Dean kann den Ansatz noch ein wenig abblocken. Das bringt nun Barrett wieder auf den Plan. Er hat zwar etwas weh an der Schulter, stellt sich jedoch unter Kidd... TOWER OF DOOM ... Hardy ist daraufhin wieder da und überrascht Barrett ... TWIST OF FATE ... Matt ist jedoch ein wenig ausser Atem und ruht sich erst einmal in der Ecke aus. Zayn und Kendrick rennen daraufhin aufeinander zu und strecken sich gegenseitig .. mit einer DOUBLE CLOTHESLINE nieder. [/color]. .. 5 ... 4 ... 3 ... 2 ... 1 ... MÖÖP #30 Ezekiel Jackson



J.R.: "OH NO .. DON'T DO THIS EZEKIEL YOU'RE NOT IN THE BEST SHAPE TO DO THAT!"

Lawler: "OH NO ZEKE WHY HE DOES IT TO HIMSELF !"

Ezekiel Jackson hat einen wild entschlossenen Blick auf seinem Gesicht, dennoch humpelt er stark und geht ziemlich langsam den Weg zum Ring entlang. Die Fans applaudieren ihm zwar zu, doch auch sie haben keine Ahnung was er sich davon verspricht. Zeke ist kaum in der Lage etwas zu unternehmen und dennoch will er das Rumble Match gewinnen um seinen Titel zurück zu bekommen, das ist der einzige Gedanke der ihn nun voran treibt. Jackson geht um den Ring herum und begibt sich zu den Kommentatoren. Dort angekommen schnappt er sich einen Stuhl und klappt diesen zusammen. Das kann nichts gutes bedeuten. Zeke steigt mit dem Stuhl in den Ring. Er sieht den ersten auf sich zu kommen und holt aus ... BÄMM CHAIRSHOT gegen Ambrose, der geht zu Boden. ZACK Nummer 2 dieses mal gegen Tyson Kidd, der dadurch ebenfalls zu Boden geschickt wird. BÄMM der nächste Stuhlschlag und dieser trifft Wade Barrett. ZACK Matt Hardy muss sich wieder auf dem Boden begnügen. BÄMM .. auch Zayn muss zu Boden. Zeke dreht ich um , als Kendrick versucht vom Turnbuckle aus etwas zu starten, doch Jackson reagoiert schneller als gedacht BÄMM noch ein Stuhlschlag und dieser schickt Kendrick vom Seil nach draußen. Kendrick has been eliminated by Ezekiel Jackson . Jackson hält den Stuhl fest im Griff, e ist leicht verbogen und Jackson atmet schwer durch. Er ist gezeichnet von dem Hell in A cell Match doch er will unbedingt wieder Champion werden. Er brült auf einmal los, doch das Gebrüll bingt nicht viel, er muss sich in der Ecke anlehnen. Alle anderen liegen am Boden .. BIS .. der Deadman sich auf einmal mit de Oberkörper wieder aubäumt. Jackson sieht den Blick des Takers, der ebenfalls unbedingt den Rumble gewinnen will. Jackson holt aus, doch die Kraft bei Jackson hat sich schon derb entladen bei den ersten Stuhlschlägen, so ist es ein leichtess für den Taker den Stuhl festzuhalten und ihn aus dem Griff von Zeke zu entreissen. Sofort holt der Taker aus CHAIRSHOT gegen Jackson, der kracht zu Boden. Eine tragische Figur ist er heute abend. Der Taker wirft den Stuhl aus dem Ring und zieht Jackson langsam wieder nach oben. Er hebelt ihn auf die Schulter und möchte ihn mit der Aktion aus dem Ring befördern. Jackson kann sich jedoch an den Seilen festhalten und sich dagegen noch mit aller letzter Kraft zur Wehr setzen. Der Taker bemerkt wie zäh Jackson ist und dreht sich etwas zur Seite ... SNAKE EYES ... Jackson landet auf der Ecke und taumelt benommen an den Seilen. Der Undertaker kommt aus den Seilen heraus angeschossen .. RUNNING BIG BOOT .. durch diese Wucht segelt Jackson aus dem Ring .. Ezekiel has been eliminated by The Undertaker .

J.R.: " OH MY ZEKE IS OUT OF THE GAME! THIS WAS TOO MUCH FOR HIM!"

Lawler: " I hope he's gonna realize this. "

J.R.: "HEY DEADMAN WATCH OUT !"

Unbemerkt vom Undertaker nähert sich Wade Barrett von hinten , dieser nimmt kurz Anlauf und lässt sich dabei auf die Knie fallen. Damit umfasst er die Beine des Takers und schiebt diesen übrraschend über die Seile. Der kann sich nicht mehr halten und fliegt über die Seile raus. The Undertaker has been eliminated by Wade Barrett . Barrett streckt triumphierend die Arme nach oben, er hat den Deadman ausgeschaltet. Doch er bemerkt Matt Hardy nicht ... DROPKICK .. Wade wird durch die Wucht und den Ruck überrascht. Er kann sich nicht mehr halten und ist ebenfalls raus. Wade Barrett has been eliminated by Matt Hardy . Matt lässt sich auf den Hintern fallen und sitzt in der Ecke, wo nun jeder der letzten 4 in einer Ecke sitzt jetzt geht es um alles.

Lawler: "Faster and better and now the last four still here."

J.R.: "All right the last four .. HARDY ... AMBROSE ... ZAYN AND KIDD!"

Die 4 betrachten sich einige Momente lang an. Wa skann das werden bei diesen vieren ? Langsam ziehen sie sich hoch allen brummt der Schädel von den Stuhlschlägen , die sie kassiert hatten. Langsam begeben sie sich in die Mitte des Ringes. Werden sich Päärchen bilden ? Oder wird jeder für sich selbst weiter kämpfen. Da geht es auch schon los. Ambrose macht sich an Hardy ran, während Kidd von Zayn überrumpelt wird. Diese schenken sich nichts und es folgen etliche Tritte und Schläge. Mit einem Whip-In kann Kidd seinen Gegner in dem Falle Zayn in die Ecke verfrachten. Kidd stürmt heran, doch Zayn weicht im letzten Moment aus und Kidd rast gegen die Ecke. Zayn nimmt Anlauf in die Seile und packt in einem Zug, Kidd am Kopf und springt mit ihm über die Seile. Kidd rutscht vom Apron an EIN FUSS ist auf dem Boden, der andere kann er noch auf dem Apron halten. Zayn versucht gleich den finalen Tritt zu zeigen, doch Kidd wechselt die Beine auf einmal aus und Zayn tritt ins Leere. Zayn schwankt verdächtig und hat Probleme sich am Seil festzuhalten. Matt Hardy kann während dessen Dean mit einem Sleeper etwas im Ring festhalten. Dean Ambrose jedoch sprintet mit Hardy los und versucht ihn mit dem Schwung über die Seile zu schieben. Diese Aktion scheitert jedoch und Hardy kann mit einem DDT seinen Gegner überraschen. Ambrose ist am Boden, während Hardy sich etwas ausruhen muss. Kidd hat sich wieder auf den Apron ziehen können und verpasst Zayn einen ... SUPERKICK ... Zayn schwankt und fällt nach hinten und stolpert auf der Ringtreppe. Dreht sich um fallen blitzschnell um. Er kann sich jedoch an der Barrikade festhalten und die Beine auf der Ringtreppe legen. Wie eine Brücke ist er da. Kidd staunt nicht schlecht mit dem was er da sieht. Sami nimmt etwas Schwung aus seinen Händen heraus und macht einen Handstand. Damit geht er rückwärts die Treppe hoch , bis er sich wieder an der Kante hinstellen kann. Tyson Kidd ist derzeit wieder im Ring.

J.R.: "Insane Sami Zayn "

Hardy und Kidd sind nun zu gegen und Hardy kann Kidd in die Ringecke befördern. Hardy lässt eine Schlagcombo auf Kidd nieder rasseln. Hardy kann Kidd nach oben schieben und ihn über die Seile befördern. Hardy will nachsetzen und Kidd beenden, doch der weicht aus und drückt mit dem Rücken Hardy ebenfalls über die Seile drüber. Dean Ambrose kommt langsam wieder zu sich , wird aber gleich von Zayn mit einem harten SIDE KICK überrascht, der Ambrose wieder zu Boden bringt. Zayn zieht Dean nach oben und kann ihn mit einem Schwung in die Seile schicken. Dean kann sich jedoch noch vorher halten und dreht sich um und kann sich an der Ecke retten , da ist Zayn ... HELLUVA KICK ... Dean sackt zusammen. Hardy und Kidd sind nun weiter zu gange und wollen gerade wieder in den Ring zurück, als Sami Zayn herangeschossen kommt .. DOUBLE CLOTHESLINE ... Zayn schickt beide Parteien über die Seile. DOCH Kidd und Hardy hängen mit beiden Händen an den Seilen. Sami dreht sich derzeit zu Ambrose um, weil er denkt die anderen beiden seien raus. Hardy will sich als erster wieder , wie ein Shawn Michaels, zurück in den Ring ziehen, doch Tyson Kidd kann sich mit den Beinen auf den Aron stellen und packt mit den Händen die Beine von Hardy. Der ist nun wie in einem Handstand. Mit einem Ruck lässt Kidd die Beine nach unten krachen. Durch die Wucht kann Hardy nichts mehr tun als loszlassen. Matt Hardy has been eliminated by Tyson Kidd .

Lawler: "Great move by Kidd .. "

Sami Zayn lässt von Dean ab, der nachwievor benommen ist und will sich Kidd widmen. Kidd blockt einen Schlag von Sami Zayn ab und versucht diesen nun mit einem Suplex zu eliminieren. Sami lässt sich das nicht einfach so mit sich machen und blockt den Ansatz ab. Er versucht nun Kidd wieder in den Ring zu kriegen, doch Kidd blockt ab. Kidd versucht es wieder und es gelingt ihm. Doch Sami zappelt in der Luft und verlagert sein Gewicht. Kidd hat mühe sich an den Seilen zu halten und Zayn kann sich dadurch auf den Apron retten. THIS IS AWESOME für die beiden Meister der Rettung. Kidd und Zayn stehen nun beide auf dem Apron und es folgen einige Tritte. Dabei haben sie Dean Ambrose ausser acht gelassen. Ambrose schwankt umher und stürmt auf einmal wie besesssen los ... BODY PRESS ... dabei fliegt Ambrose über die Seile. Kidd und Sami können sich nicht mehr halten. Alle drei fallen raus. DOCH MOMENT ... Ambrose landet auf Kidd und Zayn und hat ein Bein in die Höhe gestreckt. Ist denn das zu fassen. Ambrose streckt grinsend seine Zunge raus und die Offiziellen sind sich einig und die Fans können nicht fassen was da gerade passiert ist ... DING ! DING !!

Finkel: "Ladies and gentlemen the winner of the Royal Rumble 2015 ... DEAN AMBROSE!"



J.R.: "CAN YOU BELIEVE THAT ? I CAN'T ! NO ONE HAD DEAN ON HIS LIST! HE IS GOING TO WRESTLEMANIA X!"

Lawler: "ABSOLUT CRAZY MARK OUT! AND DON'T FORGET HE PULLED HIS SHIELD SHIRT OFF! WHAT WILL REIGNS AND ROLLINS ARE GONNA THINK NOW!"


Ambrose roll sich kurz um in den Ring und bekommt sogar ein paar Pops. Das hätte man sich in den kühnsten Träumen nicht vorgestellt das jemals Ambrose hier dieses Ding gewinnen kann. Dean marschiert nun im Ring herum.



Er feiert diesen Sieg und grinst dabei , wieder ein wenig frech. Er bleibt in der Mitte des Ringes nun stehen und bekommt Applaus, während er langsam seinen Kopf zum Wrestlemania Logo dreht und drauf zeigt.



Ein Feuerwerk entfacht an der Stage und vor allem um das Wrestlemania Logo herum. Ambrose ist der Held heute abend.

J.R.: "Is this the time of the Ambrose era ? We're gonna see that at March 29th at Wrestlemania X! This was defentily a deservly anniversary show for the Royal Rumble. Everything happened. Returns .. suprises and schocking moment. All in one. "

Lawler: "The road to wrestlemania is awesome what will happen next ?"

J.R.: "Ladies and gentlemen we say goodbye. Next week on RAW you will have Cole and Layfield back. BUT we we are gonna see us at Wrestlemania X. Good night everybody. "


Mit einem feiernden Dean Ambrose .. geht der Royal Rumble OFF AIR!!


Statistiken des Royal Rumble Matches:

Most Eliminations:

- Batista (5)
- Roman Reigns, Dean Ambrose (4)
- Seth Rollins, Wade Barrett (3)
- Tyson Kidd, Matt Hardy, The Undertaker, The Rock, Steve Austin (2)
- Triple H, La Parka [LaRuffa], Brian Kendrick, Ezekiel Jackson (1)

Top 3 Longest in Ring Time:

- Dean Ambrose ( 33:40 min. )
- Matt Hardy ( 30:35 min. )
- Steve Austin ( 29:32 min. )

Shortest In Ring Time:

- Great Khali ( 0:45 min. )










**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


26. Jan 2015 12:13 24 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Undisputed Era Undisputed Era ist männlich
..: The Ruler :..




Dabei seit: 29. Apr 2010
Beiträge: 1514

Guthaben: 68170 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Tweener

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.236.132.132 Zum Anfang der Seite springen

Openingvideo:

Cool das man sich da die arbeit gemacht hat mal die wichtigsten Zahlen in Bezug zu UPW Rumbles durchzugehen. Find ich klasse und sollte erwähnt werde. Geil gemacht.


Opener:

Also Kidd vs EC3 war ja eh nur so ein Notmatch damit der OIC titel verteidigt wird.... ich muss sagen ich hätte dieses match nicht benötigt es ist ja der rumble und da muss kidd nicht noch extra ein match haben ... ausgang war ja genau so zu erwarten und ist auch völlig richtig so


Ankündigung:

Na da haben wir die Avengers mal bei WM an bord. Ich hoffe durch meinen Rate wird es auch für jeden sichtbar. Da sind doch sicherlich nette Segmente drin ... ich freu mich


Ambrose vs Younger:

Also das der restliche Shield eingreift da war ich mir sehr sicher ... das es dann so kommt war ne Überraschung. Aber ne geile Sache die auch einfach passt. Gott der Shield wurde sicherlich heftig dafür gefeiert wir leben ja in na Zeit finde ich in dem solche Turn eher gefeiert werden als gehasst. Grund dafür könnte Inaktivität von awo sein was ich nicht genau weiß so war letzte raw ja glaub ein seg wo er teil war aber hab jetzt nicht mehr im kopf wer es geschrieben hat. also mal abwarten. Ist er inaktiv ist das natürlich die richtige Entscheidung und gibt bei Rückkehr ne gute Story für ne wm Fehde in diesem sinne alles richtig gemacht.


X Divi Match:

Das ist ja ein ganz schönes Brett muss ich sagen. Ich hab es nicht gelesen nur überflogen und man ließt oft Superkick von dem und von dem da ein DDT und es muss echt ganz schön hergehen. Also äußerlich macht das Match ganz schön was her. das Kendrick gewinnt find ich echt überraschend. Die Sache ging ja recht schnell mit dem Contender Match bei RAW und jetzt direkt der sieg ... gute Sache da hab ich mich überrascht gefühlt smile


Taker vs Vince:

Da geht es ja direkt mit na Überraschung für mich weiter. Vince besiegt Taker. Vom Aufbau war das ne gute Fehde und auch dieses Match hab ich mich echt gefreut. Kam sicherlich auch live geil mit snitsky und khali was eben die macht von Vince zeigt ... echt geil gemacht. Wenn man einem nem Übermachtsieg zutraut dann dem Taker doch der verliert hier und das ist echt ... wow. Ich bin mir auch echt unsicher in welche Richtung der Taker hier nun geht. So ne Niederlage lässt man ja nicht auf sich sitzen. Zudem was macht Vince nun der mit so nem sieg ja echt fett Momentum aufgebaut hat. Interessant.


Steph, Hunter und Batista:

Schönes seg. das ist ne schöne runde Sache ... Batzes Reaktion nach Ziehung echt top und schön das er wieder auf die Chamber eingeht das war ja immerhin ein dickes ding was Hunter gemacht hat .... Man bezieht zum schluss nochmal Stellung und HHH und Batze werden im Rumble ganz sicher aneinanderrasseln und ich bin gespannt onb Batze sich rächen kann.


Vince, Hunter und Steph Seg:

Geil wie Vince hier rüberkommt und nun denkt jetzt hält ihn nichts mehr. Das erwartet man so auch einfach. Das HHH ihm dann den Riegel vorschiebt ist auch klasse das Verhältnis zu Vince ist ja eh etwas angespannt. Der Comedy Faktor trifft finde ich gut ... nur was ich nicht verstehe ist das Ende. Also man erwartet nen Gast der die letzte Nummer bekommt das ist klar doch aus der Reaktion von Vince werd ich nicht so schlau er wirkt iwie auf mich erfreut obwohl er sekunde zuvor selbst in den rumble will ...naja im Endeffekt weiß ich ja wer nummer 30 ist aber so ganz schlüssig ist es mir dennoch nicht großes Grinsen


Diven Action:

Also was auffällt ist das es kein langes Match ist. Was ist positiv finde. Das Ende war so zu erwarten und finde ich sehr passend. Klassisch aber passend. Macht niemanden schlecht in dem Match und man kann sich denke ich auf ein WM Match der beiden freuen.


Rumble Match:

Das fing ja schon mal genial an. Ich muss auch zugeben das war auch so ein bisschen meine Idee und Gott allein beim lesen bekommt man doch Gänsehaut und ich weiß von patte ihm hat es sehr viel spaß gemacht da haben wir doch nen netten Moment. Und auch wie es dann weitergeht als dann HHH kommt.. das war etwas was ich nicht wusste und das war endgeil. Richtig richtig cool. Dann ganz nette Entrances und dann mit TJ echt cool .. das hat gepasst und der Curb Stomp dann spätr auch ne nette Idee. Zuvor zeigt Batista das man ihn bezüglich des Sieges echt auf den Zettel haben sollte. Dann ziemlich bald auch schon das Ausscheiden von Rock ... schade den häte ich gern noch etwas drin gehabt da bin ich ehrlich. Dann Chyna ... jo nette Idee schöne Elimination! Dann dieser LaParka Typ der mir nichts sagt wenn ich ehrlich bin aber am ende zeigt sich ja wer dieser Typ ist und mit nem Eingriff von Ruffa war ja zu rechnen. Der Gute Finn lenkt Batze allein mit Anwesenheit ab was ich sehr episch finde muss ich sogar sagen hat was von Sting ... und ja HHH nutzt es und somit gibt es keine rache für batista aber bringt ordentlich Zündstoff für die Balor Fehde. Nächster Epic Moment. Der Hampelmann von LaParka eliminiert HHH ... legendär un dann ist es Tom LaRuffa ich muss zugeben im ersten Moment hab ich Ruffa so gar nicht mehr auf dem schirm aber es war dann doch iwie abzusehen ... geile gemacht und ja ich freu mich auf das WM Match. Dann Reigns und Ambrose und damit auch erstmnal das aus für Austin ... aber alle Shield member im Ring und nach dem man sich ja vorher neu zusammengefunden hat wird es nun für alle gefährlich ... Und nachdem der Shield dann auch mal schön aufgeräumt hat der Doppelturn würde ich fast sagen. Man muss auch mal bedenken was bei der Chamber passiert ist ... Reigns die sau eliminiert Seth.. im anschluss scheint es den split vom Shield zu geben ... das hätte ich so nicht erwartet... aber nett gemacht muss ich zugeben...Nun füllt der sich mittlerweile leere Ring mal wieder etwas mit Typen wie Roberts und Steamboat ... netter Moment für die Fans hätte ich nicht gebraucht also Steamboat aber ist so legitim. Und dann der Undertaker. und dann der shock ... kendrick eliminiert ryan auch wenn nur durch versehen. Schön wie man dann schreibt das er sich direkt entschuldigt ... hätte da gerne noch nen satz bezüglich der Reaktion gehabt ... ich hoffe so sehr nun auf den split alles ist vorbereitet und zwar auf gigantische art und weise ich sehen es so sehr her und es wird mit Sicherheit aufgrund der Story eines der WM matches ... und es wird vermutlich noch um den titel gehen ... das wird geil. Wenn es zu dieser Fehde kommt jetzt schon ein Kandidat für die Fehde des Jahres 2015 wenn alles gut durchgezogen wird doch da bin ich mir sicher .... Dann kommt Barrett und nun sollte wohl jeder wissen das der den Rumble gewinnt 8) großes Grinsen Barrett schlägt auch gleich mal schön zu bevor es zum unschönen Abgang dann hardy kommt ... Kidd nun auch am set der ja im Panel zu einem der Faves gezählt wurde ...und dann MVP ... ich dachte mit WTF ... danke Patte der mich damit erneut an diesem abend überrascht hat ... geile Sache da hab ich mich echt gefreut auch wenn es ne kurze Sache war .. vllt bring ich MVP gerade mal noch zurück großes Grinsen Dann Zyan der ja ne gute rolle im zweiten halben jahr der upw war .. sollte man im auge behalten auch wenn er sich in den Wochen vorm rumble nicht so in den Vordergrund gespielt hat ... Und dann Jackson ... da ist due Nummer 30. Und er hat was vor und haut erstmal alle um mit dem Stuhl Doch nicht den Taker der haut Jackson dann direkt mal raus. Gut das Jackson hier nicht noch eiwg im Match war wäre unrealistisch gewesen..... Eine weiter Überraschung war das Hardy es unter die letzten 4 schafft ... kommen wir nun direkt zum ende.... klar ist das echt ne geile Idee mit dem Body Press usw doch ich hätte mir echt mal wieder ne normale letzte Elimination gewünscht ... das ist jetzt nur ne persönliche Sache ... hätte ich einfach passender gefunden und zum schluss hätte es ruhig noch etwas zwischen Zyan und ambrose rundgehen dürfen ... das ist echt das einzigste was ich hier zu meckern habe ... gewinner gefällt mir echt gut ... Glückwunsch an Patte ... freu mich auf alles das nun kommt



Seg of the Night: Da gab es nicht sehr viel was ich schade fand ich kam auch nicht mehr zu nem Rock seg ... aber ich nehm daher das Batze seg das war dann doch noch das beste von allen

Match of the Night: hab ja keines gelesen doch es wird mich keiner hassen wenn ich sagen bestes Match was das World Title Match ..großes Grinsen ... ne der rumble natürlich

Wrestler of the Night: Dean Ambrose ... Vince McMahon und Kendrick!

Fazit/Sonstiges: hätte mir echt mehr Segmente gewünscht

Bewertung: 7,5/10

**********************


>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



>>>> Becoming Undisputed <<<<
>> UPW Debut at UPW Endgame (23.12.2018)
>> UPW Debut Match on RAW (Fish & O´Reilly vs The Usos)
>> won The Tag Team Championships with their second fight in the Company
>> Adam Cole Runner up in the Royal Rumble 2019
>> 2-Time UPW World Tag Team Champions
>> Adam Cole Lone Survivor at Survivor Series 2019
>> Intercontinental Champion (Roderick Strong)
>> UPW Stable des Jahres 2019
>> Ex - Mr. Money in the Bank (Kevin Owens)
>> Gewinner des ersten UPW WarGames Match
>> UPW World Champion (Adam Cole)
>> Undisputed Prohpecy fullfilled June 2020
>> Longest Reigning UPW Tag Team Champions (w/ Kyle O´Reilly & Bobby Fish)
>> Longest Reigning UPW Intercontinental Champion (w/ Roderick Strong)



>>>> Adam Cole <<<<


>>>> Kyle O´Reilly & Bobby Fish <<<<


>>>> Roderick Strong <<<<






26. Jan 2015 22:43 15 Undisputed Era ist offline Email an Undisputed Era senden Beiträge von Undisputed Era suchen Nehmen Sie Undisputed Era in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV Archiv » PPV's 2015 » UPW 10th Annual Royal Rumble - 25.01.2015 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 27275 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13960
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH