Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV's 2016 » UPW Halloween Havoc - 30.10.2016 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7814

Guthaben: 247780 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Halloween Havoc - 30.10.2016 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.233.239.102 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
TD Garden in Boston, Massachusetts




1.Match: Chapter One : The Beginning - UPW Intercontinental Championship Referee : ??? ( Triple H / Stephanie McMahon / Roman Reigns )
Kevin Owens [c] vs. Kane

2.Match: Chapter Two : The Return - UPW World Tag Team Championship
Luke Harper & Erick Rowan [c] vs. ??? ( New Age Outlaws / Dudley Boyz / American Alpha )

3.Match: Chapter Three : Again -( No Holds Barred / Hardcore / Stretcher )
Samoa Joe vs. Sami Zayn

4.Match: Chapter Four : The Last Chapter ( No DQ / First Blood / Chair Match )
Bray Wyatt vs. Shawn Michaels

5.Match: Chapter Five : A New Beginning Mixed Tag Team Match ( Normal / Tornado )
Seth Rollins & Tamina vs. Mil Muertes & Catrina

6.Match: No 70's Superkick by Ryan / No Pedigree by Triple H allow ; Winner will be enter the Chamber at the Series. Chapter Six : Joey lives ( Street Fight / Falls Count Anywhere / Last Man Standing )
Triple H vs. Joey Ryan

7.Match: Chapter Seven - The New Blood : UPW X Division Championship ( Normal / Lumberjack / Blindfold )
The Miz [c] vs. Gregory Helms

8.Match: Chapter Eight - Dean and Okada takes Boston ( Normal / Lumberjack / Hardcore )
Dean Ambrose vs. Kazuchika Okada

9.Match: Final Chapter - Owens & Reigns go to hell ( Submission / Single / 30min. Iron Man ) UPW World Heavyweight Championship
Kevin Owens [c] vs. Roman Reigns





**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


25. Oct 2016 17:33 12 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7814

Guthaben: 247780 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.233.239.102 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
TD Garden in Boston, Massachusetts




Bevor das übliche Eröffnungsintro erscheint, schaltet man zu der Haupttsraße, die entlang führt geradewegs zur Arena. Dort sieht man jede Menge Polizeiwagen und eine Absperrung die gerade aufgebaut wird. Ein Wagen rollt an und hupt ungeduldig. Ein Polizist kommt dem Wagen näher und dieser öffnet das Fenster. Stephanie McMahon sitzt hinten im Wagen und fragt nach was denn los ist.



Stephanie: "Excuse me officer. What is going on here. Do you know who I am ? I have to drive foward straight to the TD Garden. "

Der Polizist verzieht ein wenig die Miene und geht ein wenig herunter beugt sich nach vorne zu Stephanie an das Fenster.

Officer: "I know who you are. You are Stephanie McMahon from the UPW! But sorry mam but the road is closed because of a car accident in front of the building. So would you please turn your car or park on the prescribed parking lots. Thank you. "

Stephanie kann es nicht fassen, nicht ausgerechnet das. Sie dreht den Wage schnell um 180° und bleibt auf einem der gekezeichneteten Flächen stehen und stellt den Wagen ab. Sie hat es eilig, doch sie weiß sie wiird es so nicht rechtzeitig schaffen, zum Beginn des PPV's zu sein, bei dem sie je nach Votergebniss gebraucht wird.

Stephanie: "DAMN I come to late."

Mit schnellen Schritten stampft sie davon und wird immer kleiner auf dem Bildschirm. Dann beginnt das etwas andere Halloween Havoc Video.




TONIGHT WE ARE GONNA PAY TRIBUTE TO ONE OF THE MOST POPULAR HORROR ICONS ... JASON VORHEES!"



WELCOME BOSTON TO YOUR NIGHTMARE BECAUSE THE TD GARDEN IS NOW TRANSFORM IN A NEW PLACE!! WELCOME TO CAMP CRYSTAL LAKE ... WELCOME TO THE HALLOWEEN HAVOC CHAPTER NINE EVERYTHING GOES TO HELL!!








Cole: "HELLO EVERYONE TO THE NINTH CHAPTER OF THE ONE NIGHT WHERE ALL THE MONSTERS ARRIVE!! HALLOWEEN HAVOC!! TONIGHT IT IS GONNA BE AWESOME !! CHAPTER NINE WITH NINE MATCHES AND YOU THE UPW UNIVERSE HAS THE POWER !! OU CAN DECIDE WHAT IS GONNA HAPPEN RIGHT HERE TONIGHT IN BOSTON , MASSACHUTTESSE!"

JBL: "CAN YOU FEEL THE ATMOSPHERE IN THS BUILDING MICHAEL COLE!! LOOK AT THE FANS HALLOWEEN IS ONE OF THE BEST PARTS IN THE YEAR!! TRICK OR TREAT !! AND WE WILL HAVE ONE OF THE MOST POPULAR HORROR ICON VOTE HOSTS EVER ... JASON VORHEES!"


Nun hört man die Laute, die immer zu hören waren, in einem Freitag, der 13. Film. KILL KILL .. CHA .. CHA ..

Dann ein Lied im Hintergrund, das man aus dem 6.ten Teil noch kennen sollte. Dies ist wohl die Entrance Musik für Jason Vorhees. Doch im Hintergrund taucht jemand auf, mit einer Band .. jemand ganz bekanntest , der direkt jede Menge Jubel einheimst .. ALICE COOPER ..



Als man bei dem Refrain angekommen ist, taucht ein Lichtkegel in einem Knall auf und Jason Vorhees, steht im Lichtkegel und streckt seine Machete nach oben, was nochmal für mehr Jubel sorgt.



Jason geht einmal nach links und einmal rechts, ehe er sich auf den Weg zu dem Host Pultes macht, wobei auch Jonathan Coachman bereit steht.
Aliice Cooper ist dann fertig mit dem Lied und bekommt viel Applaus, was für ein Auftritt. Nun denn der Coach steht neben Jason an den Puts.



Coachman: "Well great song .. LADIES AND GENTLEMEN JASON VORHEES!! In fact that Mr. Vorhees doesn't wnat to speak I will. So now let us start directly with the first match and it is gonna be awesome. It is time to find out who will be the Referee in the Intercontinental Championship Match. Stephanie McMahon, Triple H or Roman Reigns. You have decided and now we reveal it. "

Man hört die Laute von Jason Vorhees, der nun nach einem Knall, seine Machete nach oben zerrt und auf den Bildschirm zeigt.



Coachman: "WOW ROMAN REIGNS IS GONNA BE THE SPECIAL REFEREE!! Well it is your turn Justin. "

~~~


Roman Reigns begibt sich mit einem Referee Shirt zur Eingangsrampe. Der Opener soll gleich starten. Renee Young fängt den Number One Contender aber noch ab und hält ihm das Mikrofon ins Gesicht. Reigns blickt etwas genervt, lächelt dann aber im nächsten Moment.

Renee Young: “Roman, just a couple of questions before you go out there. You don’t seem to be very happy that the fans anointed you to be the Special Referee in the Intercontinental Championship fight between Kane and Kevin Owens?!“

Roman Reigns: “Look, Renee. First of all I don’t consider myself a referee tonight, but more of a special enforcer. If these guys don’t play by the rules I am gonna penalize them my way. And second of all: you are right. I would have rather chilled in my locker room and prepare for the biggest fight of my life, than go out there and call a match. I guess the fans wanted to do me a favor, since I could potentially harm Kevin Owens by helping Kane win or anything like, but I am not gonna do any of that. I am gonna call a fair fight. I don’t really think Kane is gonna need my help anyway.“

Renee Young: “So you wouldn’t have a problem counting to 3, should Kevin Owens cover Kane?“

Roman Reigns: “I wouldn’t like it, but if I have to do it, I’ll do it, Renee. I’m oldschool in that regard. If I have to do a job, I’m gonna do it properly. I hope Kane is on top of his game though. I would really love to see Owens leave the arena without any gold around his huge waist. That would make my day.“

Renee Young: “Regarding your own match later tonight: what stipulation would you like the most?“

Roman Reigns: “I don’t really care. I am prepared for anything. But if I had a choice I would pick the iron man match. I would make him sweat like crazy. I’m pretty sure many people would pay to see if Kevin Owens can keep up with me in terms of stamina. I wouldn’t put my money on it.“

Renee Young: “You seem very confident…“

Roman ballt seine Faust und hält sie in die Kamera.

Roman Reigns: “BELIEVE THAT!“

Er nickt Renee kurz zu und macht sich auf dem Weg. Nun wird zu den Kommentatoren geschaltet die das erste Match kaum abwarten können.

writer: Reigns


Cole: Ladies and gentlemen, our first match of the night has already written BIG MATCH all over it. It’s gonna be World and Intercontinental Champion Kevin Owens versus Kane for the IC Title, and the man who we just heard is gonna be the special Ref. ROMAN REIGNS. Now guys, does it get even bigger?...

John Bradshaw Layfield: I’ve never been so pumped up before about an opening match, Michael, so. We will basically start AND end the show with a Main Event Match. I just hope Reigns doesn’t ruin it, because of his hatred towards Owens.

Cole: We just heard the man, John. He is gonna call a fair fight and I believe every single word of it. Now let’s go to Justin Roberts..


Es wird nun in den Ring geschaltet, wo Justin Roberts mit dem Mikrofon bewaffnet bereit steht. Da ertönt auch schon die Entrance Musik von Roman Reigns, dem Special Referee bzw. Special Enforcer des heutigen Openers, der es in sich hat.



Roman kommt in Referee Kleidung in den Ring und blickt finster drein. Die Fans jubeln ihm natürlich lauthals zu, aber er scheint nicht so gerne den Referee mimen zu müssen, wollte er sich doch in Ruhe auf seinen großen Kampf am späteren Abend vorbereiten.

Roberts: " The following contest is scheduled for one fall... And it is for the UPW Intercontinental Championship… Introducing first… our special guest referee ROMAN REIGNS “



Roman steigt nun schnurstracks in den Ring und macht kein großes Aufhebens um seine Person. Schließelich geht es hier ja um 2 andere Superstars. Er gibt Roberts einen Fistbump, geht in die Ringecke und blickt Richtung Entrance Rampe. Dort hört man nun einen lauten Knall und die Halle wird in rotes Licht getaucht.



Der ehemalige World Champion Kane betritt die Halle, und er ist, wie man es von ihm kennt alles andere als gut gelaunt. Er stapft Richtung Ring, während Justin Roberts ihn ansagt.

Roberts: " Introducing our first competitor… from parts unknown… weighing it at 325 pounds… THE BIG RED MACHINE… KAAAAANEEEEE“



Kane steigt nun auf den Apron und von dort über das oberste Ringseil in den Ring, wo er sich sofort zu Roman Reigns begibt, um ihm einige Worte mit auf dem Weg zu geben. Seine Musik verstummt alsbald und es ertönt die Theme vom World Champion Kevin Owens.



Dieser marschiert selbstbewusst wie eh und je in die Arena und badet förmlich im Buhkonzert der Zuschauer. Er grinst über beide Backen und blickt links und rechts auf seine Titel, als wolle er sagen. Was jucken mich eure Buhrufe, wenn ich die hier habe?

Roberts: "And his opponent… he is our current reigning and defending UPW World Heavyweight AAAAAND Intercontinental Champion… KEVIN OOOOOWWWEEEEEENS“



Auch Owens ist nun im Ring angekommen. Er blickt Kane und Reigns hämisch an und hält beide Titel in die Höher. Reigns waltet nun seines Amtes und bittet um die zwei Titel. Owens überreicht sie ihm mit viel Widerwillen, und Reigns hält nun den World Titel in den Händen, den er sich genau anschaut. Den IC Titel hält er nun in die Höhe, um zu signalisieren, dass es um ihn geht. Dann reicht er beide Titel hinaus. Owens geht nun wieder auf Reigns zu und droht ihm, dass er es ja nicht wagen soll ihn hier übers Ohr zu hauen. Er scheint Kane völlig vergessen zu haben und dieser nutzt diesen schwachen Moment für einen Angriff. Er packt sich Owens am Rücken und schleudert ihn per Irish Whip in die Ringecke. Reigns lacht kurz auf und sagt dann: "RING THE BELL“

1.Match:

writer: Reigns

DING DING DING

Owens hängt nun etwas perplex in der Ringecke, hat aber keine Zeit sich zu sammeln, denn schon packt ihn sich Kane wieder und schleudert ihn mit voller Wucht auf die gegenüberliegende Ringecke. Die Big Red Machine rennt nun hinterher und zeigt eine krachende Clothesline in die Ringecke. Owens taumelt nach vorne und Kane packt ihn sich für einen Sidewalkslam auf die Ringmatte. Das rote Monster dreht nun richtig auf und will hier nicht locker lassen. Es folgt ein kurzer Anlauf und ein Elbow. Der landet jedoch ins Leere, denn Owens weicht geistesgegenwärtig auf und Kane krümmt sich nun auf den Boden. Der World und IC Champ ist der erste, der sich wieder aufrappelt. Er greift sich Kane und zeigt einige European Uppercuts um seinen großen Gegner zu schwächen. Nun befördert er ihn per Irish Whip in die Seile und duckt sich vor um eine Back Body Drop zu zeigen. Kane bleibt jedoch kurz vorher stehen und kontert mit einem klatschenden Uppercut. Owens taumelt erneut und wird wieder von Kane gegen die Ringseile befördert. Kane will nun eine Clothesline folgen lassen, aber Owens taucht drunter, nimmt Anlauf an den Seilen und wird dann doch noch auf die Matte befördert, denn Kane wartet mit einer Big Boot auf ihn. Die Big Red Machine greift seinen Gegner an den Haaren hoch und hebt den massiven Owens mühelos auf seine Schultern. Es soll ein Front Powerslam folgen. Owens löst sich jedoch, kurz bevor Kane den Move durchziehen kann. Der Herausforderder dreht sich überrascht um und wird mit einem Superkick empfangen, was den Zuschauern ein langes OHHHHHH entlockt. Owens will die Sache nun beschleunigen, also zieht er Kane in die Ringecke und setzt ihn dort unten hin. Nun nimmt er auf der anderen Seite Anlauf und lässt sein berühmtes Cannonball folgen. Wie eine Bowlingkugel trifft er alle Neune und bringt sofort das Cover an. Roman Reigns geht aber gar nicht erst runter um das Cover zu zählen und sagt nur: "Don’t waste my time, Kev. You’re not gonna beat him with that.“Owens steht erbost auf und brüllt Reigns ins Gesicht, dass dieser seinen Job machen solle. Reigns lacht ihn von oben herab an und bedeutet ihm sich umzudrehen. Dort steht breit grinsend Kane wieder auf den Beinen und setzt zum Chokeslam an. Owens reißt seine Augen weit auf, befreit sich im letzten Moment und geht fluchend aus dem Ring um nach Luft zu schnappen und sich zu erholen.

Cole: Wow, John. What a sequence. Roman Reigns refused to count the pin.

John Bradshaw Layfield: I TOLD YOU MICHAEL. HE IS GONNA COST OWENS BECAUSE HE IS A PIECE….

Cole: Keep that to yourself, John, please. I actually agree with Reigns. Kane would have easily kicked out of that...

Owens läuft nun draußen herum und brüllt Reigns erneut an und verflucht auch die Fans, die ihn beschimpfen. Währenddessen zählt Roman einen sehr schnellen Count… ONE… TWO… THREE… FOUR… FIVE… doch schon ist Kane draußen um den Count zu unterbrechen. Er weiß natürlich, dass er den Titel hier nicht via Countout gewinnen kann. Owens steigt derweil wieder in den Ring und Kane folgt ihm. Owens verlässt den Ring aber sofort wieder und zum Ärger der Fans folgt nun ein Katz und Maus Spiel. Kane verschätzt sich hierbei ein wenig und Owens hat Zeit im Ring Anlauf zu nehmen und auf den draußen stehenden Kane eine unglaubliche Suicide Sumersault Senton. Die Fans sind außer sicher. Der World Champ zeigt hier eine schier unfassbare Aktion. Beide Superstars haben sich wehgetan, aber natürlich ist Kev der erste der wieder auf den Beinen ist. Er befördert Kane zurück in den Ring und steigt nun von draußen sofort auf das dritte Ringseil. Von dort oben lässt er nun einen wunderschönen Frogsplash auf den in der Ringmitte liegedenen Kane folgen. Er setzt erneut zum Cover an, aber Roman gähnt nur und sagt: "Get the hell out with that weak sauce.“ Owens läuft nun rot an und beschimpft Reigns lauthals. Dieser wirkt völlig desinteressiert. Owens dreht sich weg und zeigt plötzlich einen SUPERKICK gegen Reigns. Der Special Referee taumelt ein wenig, aber fällt nicht. Der furiose Owens setzt nun gar zur Pop Up Powerbomb an, aber Reigns kann sich lösen. Owens will einen weiteren Superkick folgen lassen, aber er läuft direkt in den SUPERMAN PUNCH. Und da ist Kane wieder auf den Beinen. Er greift sich Owens und zeigt den CHOKESLAM. UNFASSBAR. Die Fans können es nicht glauben. Sofort wirft sich Kane auf den Champion und Reigns geht endlich zu einem Cover nach unten.

1…2…3!!!!!!

Das Match ist gelaufen. Kane hat gewonnen. Kane ist der neue Intercontinental Champion.

Cole: KANE DID IT! KANE IS THE NEW CHAMPION!

John Bradshaw Layfield: You mean ROMAN DID IT?! Are you kidding me? THIS IS ROBBERY


Justin Roberts ist zwar auch etwas verwirrt, aber Kane ist hier der Sieger und neue Champion und genau das wird nun verkündet.

Roberts: " HERE IS YOUR WINNER... AND NEEEEEEEEEW UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION… KAAAAAAAAAANEEEEEEEEEEEEEE!“



Reigns überreicht Kane nun den Intercontinental Titel. Dieser reißt ihn an sich und verlässt laut lachend den Ring. Reigns blickt ihm hinterher. Währenddessen hat Owens sich wieder aufgerappelt. Und ohne auch nur einen weiteren Moment zu warten attackiert er Reigns, der mit dem Rücken zu ihm steht. Er prügelt wild auf den Number One Contender ein und der Brawl verlagert sich in die Ringecke. Reigns schlägt nun zurück und landet selbst einige Treffer. Er lässt eine Clothesline folgen und beide Männer fallen aus dem Ring. Nun kommen unzählige Offizielle und Referees um den Brawl zu unterbinden.

Cole: Oh come on guys. You’ll have a fight later on. Stop it.

John Bradshaw Layfield: But can you blame Owens? Reigns cost him a title that he worked very hard for. I would have done the exact same thing.

Cole: He can do that later on in the Main Event. Look at all the people now trying to seperate these beasts.


Es sind ungefähr 20 Offizielle rausgekommen um die beiden Stars auseinander zu halten. Beide schaffen es jedoch sich noch einmal freizumachen und den jeweils anderen zu attackieren. Die Situation entspannt sich jedoch bald und beide lassen voneinander ab. Es folgt noch ein letzter Staredown. Das wird ein richtig heißer Main Event später am Abend.



~~~


Man schaltet draußen auf die Straße , kurz vor dem Eingang des Gebäudes. Stephanie McMahon ist zu Fuß angekommen und sie geht gleich um die nächste Ecke herum.



Sie und auch die Fans, die dies auf dem Titantron beobachten, hören ein stöhen und seufzen in der Nähe des Einganges. Stephanie McMahon schaut um sich herum und entsetzt sieht sie eine Frau, die gegen die Wand gelehnt ist. Sie hat einen Kugelförmigen Bauch und man kann sich denken was das sein soll. Sie ist schwanger und niemand scheint ihr helfen zu wollen.

Stephanie: "HEY YOU IDIOTS!! DIDN'T YOU SEE WE HAVE A PREGANT WOMEN HERE WHO NEEDS MEDICAL ASSISTANT!! Hey don't worry I'm here. Who is your name ? "

Woman: "My name is Isabella ... UUUH AAAHH ... please help me. I called an ambulance but I don't want to be alone at the hospital. My husband couldn't be there at the right time. He is in Mississppi. "


Stephanie weiß gerade nicht so recht, sie hört die Sirene und nur kurz darauf fährt der Krankenwagen vor. Stephanie schaut sich das ganze an , als Isabella noch etas hinzufügt zu den Schmerzen.

Isabella: "I know who you are. I know you have kids in your own. You are a great mother. So please don't let me alone. "

Stephanie: "Okay, okay I'm coming with you. Don't be afraid everything will be right. "


Also hat sich Stephanie, nach einem Seufzer entschieden, die wird mit in das Krankenhaus kommen und damit auch gleich den PPV um einiges verpassen, doch das scheint ihr egal zu sein. Stephanie steigt zu Isabella in den Krankenwagen und dieser fährt mit den beiden und Blaulichtern davon. Die Kameras schwenkt ein wenig herüber , wo man hier Triple H sieht. Mit einem Lächeln auf seinem Gesicht, was hat das zu bedeuten ?



writer: Patte

~~~


Der Coach steht wieder bereit für den nächsten Vote und an seiner Seite natürlich Jason Vorhees.

Coach: "Okay the first match had a shocking moment at the end but we have to look forward. Because the next championship is coming. UPW World Tag Team Championship and we all know who hold this belt .. Luke Harper and Erick Rowan .. The Wyatt Family. But who will be their opponents ? You had the choice so let find out what you've choosen. "

Jason hat eine Harpune in der Hand und mit dieser zielt er auf einen Puppenkopf unterhalb des Titantrons und der Kopf wird durchbohrt. Die Fans jubeln und Jason streckt die Arme nach oben, dann wird das Ergebnis eingeblendet.



Coach: "Oh BOYS .. OH GIRLS IT IS TIME ... GET THE TABLES .. THE DUDLEY BOYZ!!"



Sofort ertönt die Theme der Dudley Boyz und die betreten auch gleich die Halle und werden auf dem Weg zum Ring angekündigt.



Roberts: "The following contest is a Tag Team contets and it is for the UPW World Tag Team Championship. Introducing first .. the team of D-Von and Bubba Ray . THE DUDLEY BOYZ"!

Die Dudley Boyz entern den Ring und machen sich bereit auf die Champions.



Die Lichter gehen aus und wir sehen nichts mehr. In der Halle gehen nun die Smartphone Taschenlampen an. Dann tauchen Luke Harper und Eric Rowan auf der Stage auf. Die beiden gehen in einem Lichtkegel der von der Halle scheint auf den Ring und und halten die Titel dabei in ihren Händen.



Roberts: "Their opponents their are the current UPW World Tag Team Champions .. the team of Luke Harper and Erick Rowan THE WYATT FAMILY!"

Vor dem Ring halten die beiden Hünen an und schauen in den Ring. Dann endet die Theme und das Licht geht auch schon wieder an. Beide steigen nun auf den Mattenrand und entern gemeinsam über das oberste Seil das Seilgeviert. Dann geben sie ihre Titel ab. Harper wird gegen Dawson das Match beginnen.

2.Match: Chapter Two :

writer: Bama

Harper und D-Von starten in das Match welches von den Fans gefeiert wird. Die Fans Chanten lauthals Dudleyville!! Dudleyville und die beiden Dudleys animieren die fans noch zu weiteren Sprüchen. D-Von und Harper schauen sich dann an und knallen in einem Lock Up gegeneinander. Dieser kann Harper gewinnen und er drückt D-Von in die Seile wo der Griff gelöst werden muss. Das tut Harper dann auch und er posiert nun provokant vor D-Von. Das ruft nun Bubba Ray auf den Plan der nun in den Ring kommt womit dann auch gleich Eric Rowan dazu kommt. Der Ref steht nun zwischen den beiden Teams. Beide schauen sich nun an und es komtm wie es kommen muss, ein Brawl entsteht. Die Fäuste fliegen nur so umher und die Dudleys scheinen die Oberhand gewinnen zu können. Bubba kümmert sich um Eric und D-Von um Harper. Dann aber geht es über Kreuz und abwechselnd. Bubba schlägt nun auf Harper ein und D-Von auf Rowan. Beide Wyatts fallen dann in die Seile und werden von den ECW Legenden per Clothesline aus dem Ring befördert. Die Fans flippen förmlich aus und die Dudleys posieren nun im Ring während Harper und Rowan angepisst sich draußen zusammentun

M.Cole: As powerful as the Wyatts may have been so far but tonight the go face to face with These legends.

JBL: Yes and just like everybody else they will bow down or do you really expect them to win this?

Harper und Rowan steigen nun langsam wieder auf den Apron und Harper will den Ring entern da kommt D-Von angerannt und haut ihm das Knie an die Schläfe. Auch Rowan wird dann mit einem heftigen Fausthieb niedergeschlagen und fällt vom Mattenrand. Dann rennt D-Von zu Bubba und wechselt ihn ein. Die fans springen auf. Harper wird nun von D-Von in den Ring gezogen und dann in die Seile geschubst. Harper kommt auf D-Von zu der hebt ihn hoch und hinter ihm lauert Bubba und 3D!!! 3D!!

JBL: NO WAY!!! NO WAY!! They just hit the 3D!!!

M.Cole: Come one BUbba Pin him!!!! ONE ...

Die Halle rastet nun völlig aus!! Das kann doch nicht wahr sein!! Bubba wirft sich nun auf Harper und von Rowan ist nichts zu sehen. D- Von sichert das ganze auch ab. Der Ref zählt nun. ONE ........ TWO ...... THR ...WHAT THE ... HARPER GETS THE SHOULDER!!!!! NO WAY!!! Die fans schlagen die Hände über dem Kopf zusammen. D-Von reißt ebenso wie Bubba die Augen nun weit auf. Dann stehen beide auf und sind völlig perplex angesichts dieses Ereignisses. das hätte es sein müssen. Doch Bubba geht nun zu D-Von hin. "D-VON!!!!!! GET THE TABLES!!!" die Fans brüllen es lauthals mit. D- Von geht nun zu den seilen und will den Ring verlassen da gibt es nen heftigen Schlag von Rowan an den Hals! D-Von federt zurück in den Ring und Rowan steht nun auf dem Mattenrand und sieht Bubba Ray ankommen den er einfach so am Hals packt. ER hämmert den New Yorker dann mit dem Kopf in die Ecke und steigt über das oberste Seil in den Ring und überrennt D-Von Dudley der direkt aus dem Ring sich rollt. Dann hilt Rowan seinem Bruder auf die Beine und sehen im Augenwinkel Bubba ankommen. Rowan stößt Harper weg. Bubba rennt mit dem Clothesline gegen Rowan der wie ein fels in der Brandung stehen bleibt und mit großen Augen zu Bubba schaut. Der dreht sich nun um und steht direkt vor harper der ihn dann per Belly to Belly in die Ringecke wirft. Rowan verlässt den Ring wird dann aber direkt von Harper eingewechselt. Rowan kommt rein und tritt auf den in der Ecke liegenden Bubba ein. Rowan hebt ihn danach hoch und haut ihm zweimal die flache Hand heftig auf die Brust. Das hörte man in der ganzen Halle. Bubba geht am seil entlang und Rowan haut ihm in den nacken und hämmert ihn dann von der einen Ringecke in die nächtse. Bubba taumelt auf Rowan zu der den Kopf allerdings zu früh und muss wie aus dem nichts einen DDT einstecken!!!

M.Cole: Can this be the turning Point the Dudleys so desperatly need?

Beide Superstars robben in ihre Ecken aber bei Bubba ist noch keiner da D-Von von dem Splash von Rowan noch am Boden liegt. Harper kommt nun für Eric reint und geht zu Bubba. er zieht ihn am Fuß zu sich in die Mitte und landet mit dem Elbow Drop in dessem Rücken. Bubba ist auf sich alleine gestellt. Harper spielt nun mit der Legende und tritt ihn immer wieder als er versucht auf die beine zu kommen leicht um. Dann holt Harper Schwung in den Seilen muss dann aber per Back Body drop auf die Matte. Bubba steht nun an den Seilen und sofort packt ihn sich Rowan. Die Fans buhen und der Ref kommt hinzu. Doch Bubba befreit sich mit einem Slingshot. Daraufhin komtm harper auf ihn zu und es sieht nach der Bubba Bomb aus doch Harper wendet sich heraus und setzt zum Suplex an aber das kann Bubba abweheren und zeigt den Swinging Neckbreaker!!! Nun kommt auf D-Von wieder zu sich und Bubba schafft den Wehcsel mit ihm. Doch es bahnt sich etwas großes an den Bubba hebt die Beine von Harper hoch und D-Von klettert auf die Ringecke. dann folgt ein lautes "WHATS UP!!!" der beiden und schon kommt D-Von mit dem Headbutt durch!!! Beide sind nun wieder im Ring und wieder sind sie alleine mit Harper und wie schon zu beginn komnmt was kommen muss. "D-VON!!!! GET THE TABLES!!!"

JBL: The have been in this Business for such a Long time and still don´t know that they will get disqualified if the use the table

M.Cole: And you John still don´t know that Bubba und D-Von don´t give a damn about that! Go get the tables my freinds!!

D-Von verlässt nun den Ring hebt die Ringschürze hoch und will den Tisch herausziehen doch er scheint etwas zu hängen. Dann zieht er krätfig und hat den Tisch doch hinter dem Tisch krabbelt BRAUN STROWMAN unter dem Ring hervor.

M.Cole: OH MY GOD!! IT`S BRAUN STROWMAN!!!!!

JBL: The Monster is here!!

Mit der schwarzen Maske auf dem Gesicht kriecht er nun hervor und stellt sich und hinterlässt schockierte Gesichter. D- Von steht am Ringrand und hat den Tisch längt fallen gelassen. Strowman zieht sich nun die Maske ab. Dann geht er einen Schritt auf D-Von zu als die Musik der New Age Outlaws ertönt!!




Nun gibt es keinerlei halten mehr hier in der Arena. Harper versucht im Ring zu sich zu kommen, Bubba steht neben ihm. D-Von erschrocken vor dem Ring und auf der Stage tauchen nun Billy Gunn und Jesse James auf und rennen auf den Ring zu und attackieren direkt gemeinsam Strowman der nun mit den Beiden zu tun hat. Dann rennt fast unbeobachtet Rowan auf D-Von zu und holt ihn per Big Boot von den Beinen. danach rollt er sich in den Ring unbd schnappt sich von hinten Bubba zum Full Nelson. Harper reagiert blitzschnell und setzt den Superkick genau ans Kinn und daraufhin kommt der Full Nelson Slam von Rowan. Der geht nun weg und während draußen ein Brawl passiert covert Harper Bubba zum Sieg. ONE ........ TWO ......... THREE!!! So Schnell kann es dann gehen.

J.Roberts: Here are your winner and still UPW Tag Team Champions ... Eric Rowan and Luke Harper ... THE WYATT FAMILY!!!!


Außerhalb haben die NOA ihr bestes getan um Strowman aus dem match zu halten müssen nun aber dann doch den kürzeren ziehen. Billy Gunn wird per Back Body Drop auf die Stage geschickt und Jesse James gegen die Ringasperrung. Dann entert Strowman mit seinen Brüdern den Ring und die drei lassen sich nun gemeinsam feiern. Dabei rollen sie die Dudleys nach draußen zu den anderen zwei Legenden. Die Fans beginnen laut zu buhen als sie die drei im Ring sehen. Die Legenden kommen langsam zu sich und blicken angewidert in den Ring. Angewidert und besiegt. dann setzten ganz interessante Chants von den fans ein. Zu der Melodie von Fan song für Kolo und Yaya Toure, beide bekannten Fußballer in der Welt stimmen sie nun an: Jordan, Jordan, Jordan, Jordan, Jordan, Jordan, Jordan, Jordan; Gable, gable, Gable, Gable, Gable, Gable, Gable, Gable!!! Die Stimmung schlägt nun um und die Chants werden mit jeder Sekunde lauter. Und dann ertönt die Musik die nun alle hören wollen.



Die Halle bebt und alle Fans flippen aus. Die Musik der extrem beliebten NXT Tag Champions ertönt und dann kommen die beiden auch auf die Stage und nun wackeln die Kameras vor Jubel. Die beiden kommen nun auf die Stage und gehen entschlossen zu den zwei anderen Teams. Sie bilden nun eine Reihe vor dem Ring und als die Musik von American Alpha verstummt umkreisen die drei Team nun die Wyatt Family im Ring. Die Fans können ihren Augen kaum trauen und jubeln lauthals. Dann als alle ihre Positionen eingenommen haben stürmen die 6 los und prügeln auf die Wyatt Family ein!!!! Und diese hat arge Probleme und muss einstecken. Die Fäuste fliegen nur so umher doch mit der Zeit können die drei Monster der Wyatt Familie wieder zurück kommen. Harper schafft es Billy Gunn per Superkick auszuschalten. Jesse James ist in der Ringecke und bekommt D-Von vor sich geworfen und mit einem hefigen Splash von Rowan werden auch die Zwei ausgeschalten. Harper ist dann bei Bubba wieder zu Stelle der nun den 3D Wyatt Style einstecken muss. Dann sich nur nooch Gable und Jordan übrig die aber Harper und auch Rowan mit harten und gezielten Dropkicks zu Boden bringen. Da wäre dann aber auch noch Braun Strowman der beide Superstars im Nacken packt als sie gerade feiern wollen. Er hebt sie beide hoch und BOUBLE REVERSE CHOKESLAM!!!!! Bäm und beide liegen platt auf der Matte. Harper und Rowan kommen wieder dazu nachdem sich einstecken mussten und heben nun die Titel hoch. Die Musik der wyatts ertönt und wir sehen die drei wyatt Mitglieder in mitten der Wrestler die gegen sie gerade den kürzeren gezogen haben. Was für eine Macht was für eine Familie. Wer kann sie nur stoppen?


Braun Strowman statt Bray Wyatt vorstellen

~~~



WRESTLEMANIA XII

~~~


Der Coach steht wieder bereit für den nächsten Vote und an seiner Seite immer wieder Jason Vorhees.

Coach: "Alright. Alot of times they met each other and now it will the final chapter of their feud. But which matchtye will lit be ? Hardcore ? Stretcher or No Holds Barred. Here is the vote ... Jason ? "

Jason hat nun eine Axt in der Hand und wirft diese ziel gerecht auf einen nächsten Puppenkopf, sein Sound ist wieder zu hören und die Fans jubeln erneut, das Ergebnis wird eingeblendet.



Coach: "OKAY CALL THE AMBULANCE WE HAVE A STRETCHER MATCH !"



Rhythmisches Klatschen, Trompeten. Die Theme die nun aus den Boxen der Halle dröhnt verbreitet Augenblicklich gute Laune bei den Fans. Schilder werden in die Luft gehalten und der Jubel wird laut, auch wenn noch kein Superstar auf die Entrance Stage tritt.



Das dauert aber auch nicht lange, denn Sami Zayn rennt auch gleich aus dem Backstagebereich auf die Stage, ein breites Grinsen aufgesetzt und bleibt kurz vor der Rampe stehen. Ein, zweimal Hüpft er auf und ab, dabei hat er seine rechte Hand grüßend in die Luft gerissen und ein lauter Schrei dringt von seinen Lippen, gefolgt von einem breiten Lächeln.
Dann aber setzt erst sich schon in Bewegung auf den Ring zu, vergisst aber nicht mit seinen Fans abzuschlagen.

Justin Roberts: " On the Way to the Ring! From Montrèal, Quebec, Canada! Weightn in at 180 lbs.! SAAAAMI ZAAAAYYNN!!!

Im Ring springt Zayn gleich in die Mitte auf die Seile und Jubelt seinen Fans zu, animiert diese immer weiter "Party" zu machen. Das macht dieser schließlich auch auf einigen Ringecken, solange bis seine Theme schließlich abebbt...

Als die Musik von Skillet ertönt und Samoa Joe sich damit ankündigt verändert sich die Stimmung in der Halle.

The secret side of me, I never let you see
I keep it caged but I can't control it
So stay away from me, the beast is ugly
I feel the rage and I just can't hold it


Er tritt durch den Vorhang und scheint nicht all zu amüsiert zu sein, kein Lächeln oder andere Gesichtszüge welche auch nur im geringsten Freude bedeuten könnten kann man auf dem Gesicht der Submission Machine sehen.



Roberts: "... His opponent from Orange County, California weighing in at 282 pounds he is the Samoan Submission Machine ... SAMOA JOE !"

Er, wischt sich die Schuhe auf dem Apron ab und stellt sich dann in den Ring. Die Fans buhen noch, wobei einige ihm auch zu jubeln.

3.Match: Chapter

writer: Cone

Sami ging direkt nach ertönen der Ringglocke mit harten Punches gegen Samoa Joe vor, der dann aber sehr schnell mit einem Irish Whip konterte und Sami dann mit eigenen, wütenden Schlägen und Tritten regelrecht auseinandernahm. Aus diesem Grund ging es dann auch schon sehr schnell aus dem Ring und nach weiteren wütenden, harten Schlägen ebenfalls auf den Stretcher. Joe kam aber hier nicht weit, da sich Sami herunterrollte und den Stretcher als Waffe benutzte, um diesen seinen Kontrahenten gleich zweimal wuchtig zwischen die Rippen zu befördern. Mit einem anschließenden schnellen Whip In ging es dann auch noch voll über die Ringtreppe, was Sami nun einiges an Momentum verschaffen konnte.
Trotzdem kam Joe schnell wieder auf die Beine, Sami nutzte aber seine Geschwindigkeit und die Überreste der Treppe, um einen schnellen Dropkick gegen seinen Gegner abzufeuern, der diesen ungebremst in die Sicherheitsabsperrung schicken konnte. Schnell ging es dann auch nochmal mit dem Kopf auf die Reste der Treppe, bevor nun der Kanadier seinen Kontrahenten auf die Trage packen wollte. Das ging aber gründlich schief, denn aus dem nichts konnte Joe einen Back Elbow anbringen und schließlich mit zwei Uppercuts Antworten, die Sami sofort wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen konnte.

Damit ging es dann erstmal für Sami zurück in den Ring, während sich der Samoaner jetzt noch den Stuhl des Zeitnehmers besorgte, diesen Sami kräftig über den Rücken zog und die Sitzgelegenheit schließlich in der Ringecke einklemmte. Genau dahinhein sollte nun ein Exploder Suplex folgen, Sami aber konnte sich befreien, seinem Kontrahenten in den Magen treten und diesen schließlich mit Schwung, Kopfvoraus, in den Stahl schicken! Von den Fans angestachtelt putschte sich Sami schnell wieder auf, sprang auf die Ringecke und zog einen Corcscreew Moonsault durch.... NEIN! Direkt auf die Matte, denn Joe konnte sich aus dem Weg rollen!
Der schien schon genug zu haben, rollte sich aus dem Ring und holte schließlich die Ringtreppe als nächste Waffe in den Ring. Dort wollte dieser die Treppe natürlich zu einem Angriff nutzen, Sami aber war wieder auf den Beinen, brachte einen Low Dropkick an, der Joe zu Fall brachte... direkt mit dem Kinn auf die Treppe! Natürlich versuchte Zayn den Vorteil nun zu nutzen, wollte eine Aktion auf die Treppe zeigen, aber wieder wehrte sich Joe verbissen mit einigen Schlägen! Nun sollt eine Belly to Belly folgen, Zayn landete aber auf seinen Beinen und ging sofort in die Seile. Ein Leap Frog folgte von Joe, beide gingen wieder in die Seile und kollidierten mit wilden Schlägen! Keiner schien dabei so richtig die Oberhand behalten zu können, bis Joe einen tiefen Tritt ansetzte, in die Seile ging.... BLUE THUNDER BOMB AUF DIE TREPPE!!!

Cole: "VINTAGE SAMI ZAYN!"

Die Fans waren nun natürlich vollkommen aus dem Häuschen, während sich ein angeschlagener Samoa Joe aus dem Ring rollte. Dort sollte dieser aber nicht sicher sein, denn wieder nahm Sami Anlauf und flog schließlich mit einem gewaltigen SUMMERSAUL PLANCHA über die obersten Seile und konnte somit seinen Kontrahenten wieder von den Beinen reißen! Das sogar so heftig, das Joe halb auf die Trage stürzte, sodass Sami es nun leichter hatte seinen Gegner auf den Stretcher zu bringen. Der hatte dann auch angeschlagen deutliche Mühe den Samoaner von der Stelle zu schieben, schaffte das dann aber doch irgendwie. Kurz vor der markierten Linie konnte sich Joe nun aber wieder von der Stretcher rollen und erneut zu einem Angriff ansetzen! Etliche Punches und Uppercuts trafen ins Ziel, sowie einige Angriffe mit der Bahre. Auf den Stretcher wollte sich Sami dann aber doch nicht mehr legen lassen, der wehrte sich verbissen, musste aber natürlich immer mehr und mehr Schläge über sich ergehen lassen, was nun fast zur Niederlage führte. Kurz vor der Markierung war aber auch für Sami Schluss.

JBL: "Samoa Joe is a beast and he would anything to do to destroy Sami Zayn. "

Der hatte nun aber kaum noch Kraft zu verzeichnen und taumelte umher, als dieser auch noch hart von einer Lariat niedergestreckt wurde. Ein harter Side Belly To Belly Suplex rundete die Sache ab, bevor dieser den ehemaligen El Generico auf die Absperrung zu den Fans setzte. Was von dort folgen sollte wurde dann schnell offensichtlich, die Erhöhung wurde nun zum Ansatz des Muscle Busters genutzt und schließlich auch auf den Stretcher durchgezogen! Dennoch brauchte der Samoaner nun noch kurz Zeit, den Stretcher wieder in Position zu bekommen und seinen Kontrahenten auf eben diesen abzulegen. Das Match schien nun endgültig gelaufen zu sein, aber wieder schaffte es Sami mit letzter Kraft von der Trage zu kommen!Joe schien nun komplett die Nerven zu verlieren, brüllte Zayn an und zerrte diesen wieder brutal auf die Beine zurück. Eine kurze Unachtsamkeit in der Wutattacke konnte Sami dann aber auch gleich wieder für sich nutzen. Ein harter European Uppercut brachte die schnelle Wende, ein tiefer Tritt, nebst einem DDT auf die Rampe die Führung! Trotzdem versuchte Joe wieder auf die Beine zu kommen, wurde aber mit einem schnellen Whip In heftig gegen die Zuschauerabsperrung befördert. Ein kurzes Anlaufen später fand der HALUVA KICK ins Ziel, der Joe weg taumeln lies. Mit einem kurzen, letzten Aufbäumen der Kraft, packte sich Sami seinen Gegner nun an Hose und Schulter und schleuderte diesen Kraftvoll nach vorne... welcher mit Schwung auf die Stretcher flog! Der resultierende Schwung beförderte Joe nun mitsamt der Stretcher über die Linie, was natürlich den Sieg in diesem Match für den Publikumsliebling brachte! DING!! DING!!!

Roberts: "Here is your winner ... SAMI ZAYN !"



Cole: "SAMI ZAYN DID IT! HE DEFEATED THE SAMOAN SUBMISSION MASHINE!!"

JBL: "What a lucky guy Sami Zayn is. "


Während die Fans nun lautstark feiern können, bricht Sami etwas Entkräftet zusammen, während es Joe nicht fassen kann. Ein einziger Augenblick genügte um doch noch die Niederlage einstecken zu müssen.
Bevor dieser aber seine Wut gleich wieder auf Sami Zayn abladen kann, sind sofort einige Offizielle da um den beiden Kontrahenten zu helfen. ..

~~~


Die Kameras schalten nun zu dem Krankenhaus, zu dem Stephanie, dieser fremden schwangeren Frau , names Isabella mitgefahren ist.



Sie wartet auf den Stühlen , doch noch wollte man sie nicht hinein lassen Stephanie steht auf und geht auf und ab, eine Krankenschwester kommt vorbei.

Stephanie: "One second. Isabella Donavan wanted that I would be with her when the baby comes. So why in the hell do you don't let me in ? Do you know who I am ? I'm Stephanie McMahon damn it. Now I want in that room right NOW!"

Krankenschwester: "Sorry you are not from the family. You haven't the permission. "

Stephanie: "Sorry misses but I waited too long. I don't care I will go into that room. "


Stephanie stößt die Schwester von sich weg und reisst die Türe auf , doch der Kreissaal , in dem die schwangere liegen sollte, entpuupt sich als Desaster für Stephanie McMahon. Die schwangere Frau sitzt mit ein paar Jungs herum und trinkt Champagner. Stephanie kann es nicht glauben, sie geht nach vorne und was muss man da sehen ? Ein Plastikbauch, geformt extra gemacht für schwangere. Stephanie wird blass .. das war eine verdammte Verarschung. Stehanie geht zu der Isabella hin und verpasst ihr einen SLAP INTO THE FACE ,..... dann zückt sie ihr Handy.

Stephanie: "Hey I need a taxi at the Boston main hospital. It is very important. And YOU Isabella you ccome with me."

Stephanie zieht Isabella an den Haaren aus dem Raum heraus und es geht in Richtung Ausgang. Wow das wird noch ein Nachspiel haben für jemanden.

writer: Patte

~~~


Der Coach steht erneut bereit für den nächsten Vote und an seiner Seite immer wieder Jason Vorhees.

Coach: "What can a man do to beat the Face of fear? Maybe he have to wait until the UPW Universe has the control in their hands. Shawn Michaels believes in god as a christ. But Bray Wyatt believes that he IS a god. So what do you want to see for these two men ? No disualification ? Chairs ? Or that someone has to bleed ? Let us find it out. "

Jason steht da und geht an den Coach heran , fasst neben ihm vorbei und nimmt sich einen Schlafsack. Er betrachtet ihn und wirbelt ihn gegen einen Baum, der zur Deko dasteht. Es fällt eine Hand ein wenig heraus, wohl wieder eine Puppe, ehe der de Sack mehrmals gegen den Baum schleudert und dann wegwirft. Auch eine Todesmethode aus den Filmen. Der Coach schüttelt den Kopf und verweist auf das Ergebnis.



Coach: "FIRST BLOOD ... IT'S TIME TO MAKE YOUR PRAYERS!"

Es ist also First Blood geworden. Dann ist ja schon mal sicher das wir heute noch Blut sehen. Dann ertönt auch schon die Musik von Shawn Michaels und die Fans im TD Garden jubeln laut los.



Dann kommt Shawn Michaels auf die Stage gerannt und er macht direkt ordentlich Stimmung hier in der ausverkauften Srena. Die Wrestlinglegende feuert die Fans an und diese feuern ihn an. Dann findet er sich auch schon bald wieder in der Stagemitte wieder geht dort auf die Knie sendet seinen Gebete aus und breitet dann die Hände aus und hinter ihm explodiert ein fettes Feuerwerk.



J.Roberts: The following Contest is a First Blood Match!!! Introducing first from San Antonio Texas ... The Heartbreak Kid SHAWN MICHAELS!!!!

Dann steht der Shgowstopper wieder auf und geht auf den Ring zu. Dabei klatscht er mit vielen fans in den ersten Reihen ab. Am Ring angekommen rollt er sich ins Seilgeviert und klettert auf die Ringecke. Dort posiert er dann kurz ehe er in der Ringmite seine Posen folgen lässt. Dann endet seinen Theme. HBK wirft seinen Hut und sein Shirt in die Menge und richtet seine Haare. Ungeduldig geht er nun im Ring auf und ab. Dann geht das Hallenlicht aus und die Musik von Bray Wyatt ertönt.



Die Fans buhen und zücken direkt ihre Smartphones und leuchetn mit den Taschenlampe in der Arena umher. Ein sensationelles Bild entsteht. Die Kamera geht nun in den dunklen Tunnel durch den die Stars kommen und aus dem dunkeln kommt nun Bray Wyatt auf uns zu. Er hält den Kopf gesenkt und leuchtet mit seiner Lampe den weg.

J.Roberts: And his Opponent .... The Eater of Worlds ... The New Face of Fear ... BRAY WYATT!!!!



Bray wyatt bleibt nun kurz auf der Stagemitte stehen und hebt nun langsam den Kopf und schaut finster zum Ring nden er kaum erkennen kann. Dann geht der gruselige Bray Wyatt auf den Ring zu. Bald schon kommt er vor dem Ring an und er blickt erneut böse mit einem leichten Grinsen in den Ring. Dann pustet er seine Lampe aus und das Hallenlicht erlicht und die Theme geht aus. Als das Lied wieder an geht steht Bray Wyatt kampfbereit im Ring hinter Shawn Michaels. Die Fans stöhnen auf. HBK sieht Wyatt vor dem Ring nicht mehr und dreht sich um. Daraufhin rennt Wyatt los und überrennt HBK dabei schon fast. Dann ertönt auch schon der Gong.

4.Match:

writer: Bama

Bray Wyatt der soeben HBK umgehauen hat tritt nun weiter unaufhörlich auf den Texaner ein. ihm ist es völlig egal was er von Shawn trifft solange er ihn trifft und das tut er. Dann lässt wyatt von HBK ab und geht mit einem fetten Grinsen durch den Ring. HBK zieht sich in der Ecke etwas hoch dan kommt Wyatt schon wieder an und haut ihm das Knie ins Gesicht. HBK geht zu Boden und Wyatt grinst in die Menge. Nach einem kurzen Augen blick hebt er HBK nun wieder hoch und presst ihn in die Ringecke und verpasst ihm schnell nacheinander hammerharte Chops auf die Brust. Dann holt er dessen Arm und schleudert ihn die Ringecke. Wyatt rennt direkt nach muss aber den Stiefel von HBK Fressen. HBk klettert dann direkt auf die Ringecke und kommt mit einem Body Splash durch. HBK steht nun schnell wieder auf und kann dreimal Wyatt mit der Clothesline auif die Matte schicken. Dann folgen weitere veile Chops auf die Brust von Wyatt der dann in die Seile taumelt wo es den Whip In gibt. HBK senkt dann den Kopf allerdings zu früh und Wyatt hebt HBK dann zur Powerbomb hoch doch HBK kann hinter Wyatt landen und zeigt dann blitzschnell den Neckbreaker!!!

M.Cole. Beautiful Neckbreakerby Shawn Michaels

JBL: ]That´s when the experience Comes into Play. Brilliant Counter.

Wyatt hält sich den Hinterkopf während er langsam wieder zu sich kommt. HBK geht wieder zu ihm hin und zeigt wieder zwei Chops gegen den Eater of World. Dann ballt HBK die Faust und zack schon haut er damit Wyatt auf die Stirn. HBK findet das ne gelungene Idee und lässt nun etliche weitere Schläge folgen. Wyatt ist bald schon in der Ringecke und muss dort nun als HBK auf die Seile klettert weitere Schläge einstecken. Dann aber kann Bray HBK die Füße wegziehen und HBK knallt mit dem Kopf auf das polster. Blutet HBK? Nein tut er nicht. Wyatt kommt dann angerasst und zeigt nen Hammerharten Splash. Dann holt Wyatt wieder Anlauf und wieder kommt ein Splash. HBK geht in der Ringecke nun zu Boden. Und genau dort zieht Wyatt nun das Polster ab und hervor kommt der blanke Stahl und der kann Blut bringen. HBK robbt sich durch den Ring als Bray ihn an den Haaren hochzieht und mit ihm auf die Ecke rennt und seinen Kopf auf den Stahl hämmern will doch HBK kann sich abdrücken mit dem Fuß und will nun Wyat mit dem Kopf auf den Stahl befördern. Der drückt sich mit den Armen ab und haut HBK den Ellenbogen ins Gesicht woraufhin HBK wegtaumelt. Bray geht ihm nach, holt ihn am Arm und schleudert ihn in die Ringecke!! HBK hebt dabei ab und fliegt beinnahe über die Ringecke hinweg nach draußen. Er taumelt nun auf Wyatt zu der angerannt kommt doch der groggy ist hebt den ankommenden Wyatt hoch und FLAPJACK AUF DIE RINGECKE!!!!!

M.Cole: Head first on the unforgiven steel. Is Wyatt bleeding!!!???

JBL: Brilliant move by HBK but is that enough?

Wyatt knallt mit dem Gesicht in die Ecke und rollt sich danach nach draußen. Blutet er nun nach dem Sturz? Der Ref sieht noch nichts hat nun aber schon mal die Handschuhe angezogen. Wytat ist draußen und verdeckt sein Gesicht und zieht unter dem Ring einen Stuhl hervor. Die Kamera kommt nah ran ebenso wie der Ref und wir sehen KEIN Blut!!! Wyatt stützt sich ohne das HBK es sehen kann auf dem geholten Stuhl ab. Shawn nimmt nun maß und rennt dann auf die Seile los und klommt mit dem Salto über die Seile geflogen. Bray Wyatt hat das geahnt und haut dem ankommenden HBK den Stuhl in den Bauch!!! Ein lauter knall ist zu hören und Shawn Michaels rollt sich vor Schmerzen auf dem Boden hin und her. Wyatt wird nun ausgebuht was zu einem fetten grinsen führt. HBK wird vom Ref untersucht ob irgendwo an seinem Körper Blut ist. Aber nichts zu sehen. Ein deutlich wütender Wyatt schnappt sich HBK nun Hund lehnt ihn gegen den Ring und hämmert ihm mehrmals die Faust ins Gesicht. Danach zerrt er ihn etwas zu sich und haut ihm das Knie in den Magen. Dann setzt er erneut zur Powerbomb an. Er hat einen fast k.o wirkenden HBK nun auf den Schultern und wirft ihn gegen den Ringpfosten. HBK der bekanntlich arge Rückenprobleme hat bleibt schreiend liegen und wälzt sich hin und her. Wyatt genießt den Anblick und grinst

M.Cole: OH MY ... Back first against the ringpost ... that gotta hurt

JBL: Bray did his homework he knows about the back weakness of HBK

Dann geht er langsam zu Shawn und hebt ihn hoch und hämmert seinen Kopf auf das Pult und zeigt den den Backsuplex auf das Pult, welches nichts zerbricht aber deutlich den Schaden im Rücken von HBK erhöht. Wyatt schlendert dem angeschlagenen HBK nun hinterher. Er hebt ihn hoch und whippt ihn wuchtig gegen die Ringtreppe. Danach schnappt er sich HBK und rollt ihn in den Ring und bevor wyatt nachgeht zückt er einen Stuhl und geht gemeinsam mit diesen in den Ring. Dort wedelt er mit dem Stuhl etwas auf und ab und wartet bis HBK aufsteht. Als dies dann passiert nimmt Wyatt Maß und rennt los und will Shawn den Stuhl auf den Kopf schlagen doch HBK duckt sich weg und zeigt den Inverted Atomic Drop. Wyatt lässt den Stuhl fallen und muss nun harten Fausthiebe von Shawn einstecken. Wyatt blutet jedoch nicht und muss dann aber den Bodyslam vor der Ringecke einstecken. Shawn hält sich den Rücken und geht langsam in die Ringecke für den legendären Elbow Drop. HBK nimm0ßt Maß und ELBOW DROP!!! Der Move sitzt und nun ist die Stimmung bestens und ein aufgepushter HBK macht sich bereit für die Sweet Chin Music. Er klopft immer wieder mit dem Fuß auf die Matte und Wyatt kommt langsam zu sich. Dann steht der bärtigen Supertar und HBK rennt los und SWEET CHIN NO!! Wyatt zerrt HBK hoch auf seinen Schultern und TURNBUCKLE POWERBOMB und zwar in die Ecke ohne Polster!!!!! HBK schreit wieder krauenvoll auf und Bray schnappt sich HBK zur Sister Abigail. Er hat ihn im Ansatz verpasst ihm den Kuss doch dann windet sich HBK raus und schubst Bray weg. Der aber kommt mit einem Tritt durch und schleudert Shawn in die Seile doch der Texaner kommt mit dem Flying Elbow durch und nun liegen beide Superstar erschöpft auf der Matte. Und beide atmen schwer. Dann schleudert sich HBK trotz Rückenproblemem auf die Beine wie er es immer macht und er sich Bray Wyatt im Spinnengang vor sich und der Schock ist groß!!! HBK der nun eigentlich wieder Gas geben würde bleibt wie versteinert stehen und sieht einen grinsenden Wyatt der sich nund wieder aufrichtet. HBK rennt los mit dem Clothsline rennt aber geradewegs in den Ansatz zur Sister Abigail und diese geht durch!!! SISTER ABIGAIL!!!! HBK ist niedergeschlagen und Wyatt kniet nun grinsend vor ihm. Er ist sich siegessicher jedoch ist noch kein Blut da. Wyatt rollt sich nun aus dem Ring und holt seine Lampe!!! Mit der geht er nun zurück in den Ring und er schaut seinen Lampe fast liebevoll an. HBK ahnt nichts und er versucht nun langsam zu sich zu kommen. Die Fans wollen ihn warnen doch HBK hört dies nicht und langsam richtet er sich auf. wyatt wartet mit der Glaslampe schon. Nun steht Shawn Michaels wieder und Wyatt schleudert die lampe am Griff auf den Kopf von HBK! Die Lampe zerbricht in tausend Teile und HBK sackt zu Boden und das Blut fließt aus einer großen Platzwunde über das Gesicht von HBK. Damit hat wyatt das Match gewonnen.



Wyatt geht auf die Knie und schaut sich das ganze an wie HBK blutend vor ihm liegt. Dann wird Wyatt als Sieger des Matches verkündet und seinen Musik wird gespielt.

J.Roberts: Here is your Winner ... BRAY WYATT!!!


Bray Wyatt grinst als erste Offiziellen zum Ring kommen und nun versuchen die Blutung zu Stoppen. Allerdings kommt noch jemand anderes zum Ring und zwar Braun Strowman!! Etliche Offizielle stellen sich ihm in den Weg und wollen verhindern das er in den Ring kommt. Doch schnell haben sie angst und wichen zur Seite. Das Monster der Wyatts steigt nun in den Ring und steht mit der Makse auf dem Kopf neben Wyatt der ihm nun etwas sagt. Darufhin geht Braun zu HBK und hebt den blutenden Texaner hoch und zerrt ihn zu den Seilen. Er und Wyatt verlassen den Ring. Strowman zieht HBK aus dem Ring und legt ihn sich über die Schulter. Die Ofizielle folgen den beiden was Wyatt zum Grinsen bringt. Oben auf der Stage halten beide dann aber an und gehen ansatt Backstage rechts erum zum Stagerand. Strowman holt HBK vond en Schultern und packt HBK im Nacken und REVERSE CHOKESLAM OFF THE STAGE!!!! Ein lautes krachen und kanllen und HBK liegt in den Trümmern etlicher Tische Die Fans sind geschockt. Die Offiziellen eilen zur Hilfe und schnell finden sich Ärzte ein. Bray und Braun schauen von oben zu wie die HBK verarzten. Was für ein Ende. Vorallem ein sehr grausames für Shawn Michaels!

~~~




~~~


Nun ist es an der Zeit für das nächste Match , der Coach steht wieder einmal bereit.

Coach: "Now it is time for another tag team match. This time a MIXED tag team match. "The Architect" Seth Rollins and his new bodyguard Tamina against "The Man of the thousand deaths" Mil Muertes and his female manager .. friend ... Catrina. Jason let us take a look what the fans have decided. If they have to tag the partner or if their start all 4 at the same time. "

Jason geht nach vorne und zieht eine Kette mit Haken hervor und schleuder den Haken direkt unter den Titantron. Der Coach zuckt zusammen und schon sehen wir das Ergebnis



Coach: "TORNADO .. oh this is gonna be interesting. "



Die Theme des Architect, dröhnt kurz um aus den Boxen , die Stimmung dreht sich ins negative. Rollins betritt mit einem breiten Grinsen die Halle. Neben ihm Tamina, die ziemlich grimmig drein schaut.



Oben auf der Stage breitet er noch grinsend, die Arme auseinander , wofür er sich viel Heat von den Fans einfängt. Auf dem Weg zum Ring, wird er von Justin Roberts angekündigt.

Roberts: "The following contest is a Mixed Tornado Tag Team Match. Introducing first the team of "The Architect" SETH ROLLINS AND TAMINA!"

Rollins steigt langsam den Apron nach oben, von da aus geht es rauf auf den Turnbuckle. Hier streckt er die Arme aus, als wenn er gerade das größte Match seines Lebens gewonnen hätte. Rollins steigt daraufhin in den Ring, er legt den Styropor Kopf mit der Maske in die Ecke und schaut sich diese kurz an, ehe er nun seinen Blick zur Stage dreht und auf seinen Gegner wartet.

† † † † † † † † † † † † † † † † †


Gemeinsam mit seiner teuflisch-heißen Begleitung Catrina betritt der Mann der tausend Tode, Mil Muertes, die Halle. Mit finsterem Blick setzt sich Mil Muertes in Richtung Ring in Bewegung und Catrina läuft dabei direkt neben ihm die Einzugsrampe hinunter.



Roberts: "Their opponents ... the team of CATRINA AND MIIIL MUERTEEES!"

Während Catrina mit einer Hand Mil Muertes' Hand hält, trägt sie in der anderen wie immer den Stein, welcher in ein rotes Tuch gehüllt ist. Catrina geht als erstes in den Ring und setzt sich auf das mittlere Ringseil. Danach betritt auch Mil Muertes den Ring.

5.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Sofort geht es los. Catrina stürmt auf Tamina und Muertes auf Rollins. Es folgt ein heftiger Brawl zwischen den vieren. Catrina kann mit einem Kick in den Magen, ein wenig dafür sorgen das Tamina ein wenig angeschlagen wirkt, doch Tamina scheint damit kaum zu kämpfen, den nächsten Kick , blockt sie ab und hält das Bein von Catrina fest und verpasst ihr einen heftigen ... LARIAT ... Catrina geht zu Boden. Auf der anderen Seite kann Rollins permanent , mit seiner Schnelligkeit seinem Gegner ausweichen, der ihn mit Punches füttert wollte. Doch dann soll ein Chop folgen , genau auf die Brust gegen Mil, doch der zuckt nicht einmal zusammen. Rollins bettelt kurz darauf und gibt Versengeld. Er schlittert aus dem Ring und schüttelt den Kopf. Muertes schaut kurz nach draußen und rennt los ... SUICIDE DIVE ... Rollins wird begraben. Tamina schickt Catrina mit einem heftigen Whip-In gegen die Ecke. Catrina bleibt in der Ecke und strauchelt ein wenig nach vorne. Tamina hebelt sie aus und hievt sie auf die Schultern ... SAMOAN DR ... NEIN Catrina zappet sich frei und in einem Zug schafft sie es Tamina zu Boden zu schmettern ... REVERSE DDT ... Es folgt ein Cover von Catrina an Tamina ONE ... TW Catrina wird von der körperlich größeren Tamina einfach weggefegt. Catrina landet auf den Knien und möchte direkt nachsetzen, doch Tamina blockt den folgenden Schlag ab und verpasst Catrina einen harten .. CHOP .. gegen die Brust, der Catrina nach hinten schwanken lässt. Tamina zieht ihr Bein sofort an ... BIG BOOT ... Draußen ist dereit Mil Muertes mit Seth Rollins zu gange und Rollins muss durch einen Whip , mit der Schulter gegen die Stahltreppe ... RUMMS ... das obere Teil segelt davon. Muertes zieht Rollins an den Haare , dann auf die Beine. Er hebelt ihn auf die Schulter und wll Seth nach vorne gegen den Ringpfosten hämmern, doch Rollins zappelt sich freu und drückt Mil mit dem Kopf voran gegen den Pfosten. Daraufhin sackt Muertes auf die Knie. Seth Rollins schießt los und verpasst Muertes einen .. HEADSISSOR TAKEDOWN ... Muertes knallt dabei mit dem Gesicht voran auf die dünne Hallenmatte.

JBL: "Did you hear the impact from this headsissor ? Rollins is drawing his bluerints. "

Cole: "The question is can he finishs his blueprints tonight ? "

Im Ring geht es bei den beiden Frauen weiter. Tamina presst Catrina in die Ecke und verpasst ihr harte Shoulder Blocks in die Magengegend. Catrina scheint alles andere als fit zu sein. Tamina ist ihr körperlich überlegen. Sie hievt Catrina dann umittelbar darauf , auf das dritte Seil in der Ecke. Sie steigt zu Catrina herauf und will ihr einen alt bekannten Move verpassen. SUPERP ... NEIN Catrina kann sich doch zur Wehr setzen und legt mit schnellen Schlägen nach. Tamina schwankt dadurch, ein weiterer Kick und Snuka muss auf den Boden zurück. Catrina richtet sich auf dem Turnbuckle langsam auf ... CROSSBODY ... NEIN TAMINA FÄNGT SIE AB ... SPINNING SIDE SL .. NEIN KONTER DDT ... Was für eine Sequenz von den beiden Damen und Catrina setzt erneut ihren Arm auf Tamina ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Draußen ist es Rollins der gerade ebenfalls dominant zu sein scheint , denn er hämmert immer wieder den Kopf von Mil gegen die Barrikade. Seth schlägt auf Muertes ein, so das dieser am Boden kauert. Rollins geht einige Schritte zurück und visiert den Gegner an. Er stürmt los .... RUNNING KNEE STRIKE .. MOMENT MIL GEHT WEG!! Rollins kracht mit seinem Knie gegen die Barrikade. Muertes nutzt diese Chance und schnappt sich Rollins sofort ... EXPLODER SUPLEX ... auf die dünne Matte und Rollins liegt da wie ein platter Fisch. Muertes schaut nun zu seiner Freundin Catrina und sieht das diese in Trouble ist. Sofort steigt Muertes in den Ring. Tamina konnte in der Zwischenzeit Catrina auskontern und hat sie nun in einem Submission Griff ... BOSTON CRAB ... Mil kommt zur ihr näher und bleibt vor ihr stehen. Tamina starrt Muertes an und lässt von Catrina ab. Tamina hat wohl keine Angst von Muertes und stellt sich ihm entgegen. Sie hebt ihren Arm hoch und verpasst Muertes einen heftigen ... ELBOW SMASH ... gegen den Kopf. Muertes Kopf ist zwar kurz in die Schieflage geraten, doch er dreht den Kopf langsam wieder zurück. Wieder will Tamina schlagen, doch Muertes fängt den Punch ab und hält Taminas Arm fest. In diesem Momet ist Seth Rollins bereit, der auf dem Apron steht Muertes dreht sich um ... SPRINGBOARD KNEE STRIKE ... Muertes geht zu Boden. Seth Rollins will das Match wohl jetzt schon zu Ende bringen und visiert Muertes am Boden an. Muertes ist in der richtigen Position , er ist auf den Knien und will sich gerade aufrichten als Rollins los stürmt ... CURP ST .. NEIN CATRINA NUTZT DEN RÜCKEN VON MUERTES ... SIDE KICK ... Rollins wird in der Luft von der Dame zu Boden gerissen und die Fans lieben es HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "OH MY !! CATRINA ATTACKS SETH ROLLINS IN THE AIR AND TAKES HIM STRAIGHT DOWN TO THE GROUND UNBELIEVABLE!!

JBL: "HOW SHE CAN DO THAT ? SHE HAS TO STAY FOCUSSED ON TAMINA!"

Tamina will sich Catrina schnappen, doch diese setzt sich wieder zur Wehr und verpasst Tamina einen heftigen Elbow ins Gesicht. Tamina taumelt nach hinten, was Catrina dazu bringt los zurennen ... RUNNING DROPKICK ... Tamina wird getroffen und segelt durch die Seile nach draußen. Catrina wird angefeuert als sie ziemlich wütend zu Tamina schaut. Sie hat da doch einiges gut zu machen aus letzter Raw Show. Catrina steigt deshalb auf den Turnbuckle und visiert Tamina an ... DIVING CROSSBODY .. NEIN TAMINA FÄNGT SIE AB .. sie hebelt sie auf die Schulter .... SAMOAN DROP ... Jedoch bleibt Tamina erst einmal liegen. Im Ring ist es Seth Rollins , der gerade mit Muertes einen Brawl begonnen hat. Beide schlagen aufeinander ein, während Muertes dann sein Knie nach oben ziehen kann und das ganze unterbindet. Er schickt Rollins in die Ecke und verpasst ihm eine ... RUNNING SPLASH ... Rollins sackt ein wenig nach vorne, doch Muertes holt aus und verpasst Rollins einen heftigen Schlag, der diesen zurück in die Ecke drängt. Muertes steigt langsam nach oben und setzt zu einigen Schlägen an, die von den Fans mitgebrüllt werden 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ... 9 ... OOOH NEIN Rollins packt sich Muertes und rennt los .... BUCKLE BOMB ... Muertes prallt ab, geht auf die Knie und Rollins rennt sofort los ... CURP STO ... NEIN CLOTESLINE !! Rollins wirbelt um die eigene Achse und beide bleiben nebeneinander liegen.

Cole: "WHAT A SEQUENCE BETWEEN THESE TWO AMAZING COMPETETORS!!"

JBL: "BOTH MEN HAD A LONG FEUD SO THEY KNOW EACH OTHER VERY WELL!"

Tamina ist es nun die sich langsam erhebt. Sie verpasst Catrina einen Tritt so das diese erst einmal liegen bleiben muss. Tamina schaut um sich herum und räumt nun das Pult der spanisch sprachigen Kommentatoren weg, die auch heute zu gegen sind.



Marcello: "¿Tamina wa haces? Si esto deja ser por favor."

Carlos: "Una y otra vez sólo nosotros dos lo no es correcto. Tamina está movido.

Tamina versteht wohl kein spanisch und will es auch nicht, denn sie will nun Catrina durch das Pult hier befördern, das ist wohl vollkommen klar. Im Ring Rollins und Muertes kommen beide wieder auf die Beine. Rollins versucht sich an einem Move ... SUPERK ... NEIN Muertes hält das Bein fest und dreht Rollins herum, doch der kontert ... PELE KICK ... Muertes geht zu Boden und Rollins schaut zum Turnbuckle nach oben. Er stegt diesen langsam rauf, visiert den Gegner an ... PHOENIX SPLA ... NEIN MUERTES GEHT WEG !! Rollins kracht mit seinem Bauch auf den Boden und hält sich diesen. Mil greift sich die Seile und zieht sich hoch, auch Rollins kommt wieder nach oben. Mil zeigt einen heftigen Schlag und Seth schwankt zurück, der dadurch nochmals angestachelt wird ... SUPERKI .. NEIN Muertes weicht aus und presst Rollins von sich weg dieser federt aus den Seilen heraus und will eine Akion zeigen, doch wieder taucht Muertes sich ab und ... FLATLINER ... der hat gesessen ONE ... TWO ... THRE TAMINA ZIEHT DEN REFEREE RAUS !! Tamina lies von Catrina ab damit sie Rollins sichern kann. Muertes lässt von Seth ab und schaut nach draußen zu Tamina. Diese starrt Muertes an der sich nach draußen rollt und Tamina sich ihm wieder entgegen stellt, ist sie denn verrückt ? Tamina verpasst Muertes einen Schlag, doch der scheint nur geringfühig zu wirken und aus dem nichts heraus packt Mil Tamina mit der Hand an den Hals, die Fans stehen jubelnd auf. DA IST CATRINA ... SIE KOMMT VON HINTEN BEI TAMINA BRÜLLT AUS SICH HERAUS.... GERMAN SUPLEX THROUGH THE ANNOUNCE TABLE ... dieser bricht zusammen HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! ...

JBL: "ARE YOU KIDDIN ME ? HOW N THE HELL SHE DID THAT ? WOW !!"

Cole: "WHAT A MATCH BETWEEN THESE MIXED TEAMS!! ABSOLUT AMAZING WORK!"

Mil Muertes schaut nur kurz zu Catrina, die sich selbst dabei ausgeknockt hatte. Er hat da noch jemanden im Ring , den er nicht vergessen darf. Muertes geht zurück , dreht sich herum und geht unter den Seilen in den Ring zurück ... DA IST SETH .. schnell aufgestanden .. WTF ... PUNT KICK ... Ein lautes Raunen geht durch die Halle. Muertes liegt am Boden. Rollins hält sich an den Seile auf den Beinen. Es dauert einen kurzen Moment, da bewegt sich Mil ein wenig und Rollins kann es nicht fassen STAY DOWN .. Doch Muertes scheint das nicht zu hören und setzt sich erneut auf die Knie, doch Rollins setzt nach, der Refere ist gerade noch dabei nach draue zu den Damen zu schauen .. LOW BLOW ... Muertes sackt erneut zusammen und Rollins rennt los ... ... CURP STOMP ... Sofort geht er auf die Knie und lässt sich rückwärts auf den Gegner fallen ONE ... TWO ... THREE !!

Roberts: "Here are your winners the team of TAMINA AND SETH ROLLINS!"



JBL: "YES !! NOW WE SAW THE FINISH OF THE BULEPRINTS BY THE ARCHITECT SETH ROLLINS AND HIS SECRETARY TAMINA!"

Cole: "OH MY SETH ROLLINS DID IT!! HE IS THE FIRST WHO DEFEATED MIL MUERTES IN A MATCH !!"


Die EMT's kümmern sich um Tamina, während Rollins sich an den Seilen selbst versucht hoch zu ziehen. Rollins hört nun seine Musik und realisiert erst jetzt das er tatsächlich gewonnen hat. Damit hat er gleich ein Zeichen gesetzt. Rollins rollt sich aus dem Ring und geht zu Tamina und schaut nach hier, dann faden die Kameras hier erst einmal aus.

~~~




~~~


Wieder ist Jonathan Coachman am Zuge. Er verweist auf das nächste Match hin.

Coach: "And now we are coming to a special match with some stipulations. Joey Ryan against our boss Triple H. You can decide the matchtype BUT we also know that there is alot more.Triple H isn't to allow to connect his Pedigree the same stands for Joey Ryan
and his 70's Superkick. Even the winner of this match will be enter the Elimination Chamber. If one of them uses their finishers even if their win they will NOT compete in the Chamber at Survivor Series. Was it right Jason ? "


Jason dreht seinen Kopf in die Schieflage und starrt Coachman nur an. Dieser geht darauf einen Schritt zurück
und verweist auf das Ergebnis.

Coach: "Now let us look what the fans have voted. You had the choice of three different kind of matches. Street Fight ...
Falls Count Anyhere and Last Man Standing. What will it be ? "


Wieder der typische Jason Sound, und diesesmal hat Jason eine Bratpfanne in der Hand, der umherschwingt und zum Tron zeigt.



Das Ergebnis steht und das bringt geich Raunen und Jubel sogleich von den Fans.

Coach: "ALRIGHT .. LAST MAN STANDING MATCH !! Justin your turn "



Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans zeigen darauf großartige Reaktionen. Neben ihm Maria, die sich zu ihm gesellt für dieses wichtige Match. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand streicht sich Ryan dann über seinen Schnauzbaart, und lässt Justin Roberst seine Ansage machen.



Justin Roberts: "The following contest is a LAST MAN STANDING MATCH !! The only way to win is to make sure that your opponent isn't in the mood to stand up at the count of 10!! Now introducing first accompained by Maria From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!

Langsam steigt er in den Ring, diesesmal hängt er sich auch nicht in die Ecke sondern erwartet voller Ungeduld seinen Gegner.

*TIME TO PLAY THE GAME*


Mit diesen Takten, zischen verschieden farbige Lichtkegel, durch die Halle. Sofort schlägt die Stimmung in der Halle um. Die Buhrufe werden laut , als Hunter Hearst-Helmsley die Arena betritt.



Er steht auf der Stage, eine Wasserflasche in der Hand , aus die er einen Schluck nimmt, dann spuckt er nach vorne und marschiert mit schnellem Gang , die Rampe entlang, dabei wird er vom Ringsprecher angekündigt.

Roberts: "His opponent ....from Greenwich, Connecticut .. weighing in at 264 pounds..he is the Co- Owner of the UPW! ..."The Game" TRIIIIIIIPLE H!"

Hunter nimmt nochmals einen Schluck aus seiner Flasche, als er an der Seite des Ringes angekommen ist. Er steigt auf den Apron, schaut dann einmal nach rechts...dann einmal nach links und schliesslich gerade aus. Er streckt die Arme in die Höhe, richtet seinen Kopf in einem Zug nach oben und spuckt das Wasser nach oben, das wie ein feiner Regen zurück auf seinen Schultern landet.

Hunter spuckt den Rest in Richtung Kamera , ehe er in den Ring steigt. Dort angekommen steigt er auf den Turnbuckle und streckt nochmals seine Arme nach oben und zieht dabei nochmal Heat. Er wartet nun auf den Matchbeginn.

6.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Ryan und Hunter stehen sich gegenüber und sofort folgt ein Schlag von Ryan gegen Triple H, der diesen ins Wanken bringt. Hunter zieht direkt sein Knie an. Ryan ist nach vorne gebeugt und Hunter nutzt dieses aus um ihm einen weiteren Hieb auf den Rücken folgen zu lassen. Dann geht es mit einem Whip-In weiter, der Ryan in die Seile katapultieren lässt. Dieser hält sich an den Ropes jedoch fest und sofort stürmt Triple H auf ihn zu. Der Magnum jedoch ahnte diese Situation voraus und zieht blitzschnell sein Bein nach oben. Triple H rast dagegen und schwankt nach hinten. Ryan stürmt nach vorne und verpasst seinem Gegner einen ... HEEL KICK ...Triple H geht auf die Knie und bleibt dort, atmet ein und aus, während Ryan sofort nachsetzen kann ... DDT ... Hunter's Kopf kracht auf den Boden. Joey will jedoch nicht das angezählt wird, denn er weiß es würde sp früh nichts bringen. Er zieht Hunter an dem Kopf, langsam nach oben und befördert diesen in die Ringecke. Ryan stürmt hinterher, doch Triple H ist es, der im aller letzten Moment ausweichen kann und damit muss Joey Ryan , gleich gegen die Ecke. Hunter greift nach hinten und packt Ryan am Kopf ... NECKBREAKER ... Ryan liegt am Boden, während Triple H sich in diesem Moment nach draußen rollt. Den Ringbanner zieht er nach oben und schnappt sich einen STUHL hervor, den er in den Ring wirft. Hunter kommt hinterher und will sich den Stuhl in die Hände nehmen, doch Ryan ist schnell wieder da und verpasst Triple H erst einmal paar Schläge, ehe er diesen mit einem Whip-In in die Seile befördern kann. Triple H jedoch weicht dem ersten Lariat aus und rennt weiter. Ryan weiß ungefähr was Triple H machen könnte und schon schießt Ryan hinterher. ... CLOTHESLINE ... Triple H muss über die Seile aus dem Ring. Die Fans jubeln, während sich Ryan bereit macht. Hunter steht wieder auf, doch Ryan umgreift die Seile. ... BODY PRESS DIVE ... Hunter wird unter Ryan begraben, der durch diese Aktion von den Fans umjubelt wird. Ryan geht herüber und schnappt sich nun selbst einen Stuhl. Diesen klappt er zusammen und geht herübr zu Hunter. Er holt aus ... BÄMM ... auf den Rücken des Gegners. Hunter verzieht sein Gesicht. Wieder holt der Magnum aus ... BÄMM ... ein zweites mal. Ryan wartet kurz und der Referee zählt zum ersten mal jemanden an 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... Hunter kommt jedoch rasch wieder auf die Beine. Er dreht sich herum,während Ryan nur darauf wartet nochmals los zu schlagen. Hunter taucht jedoch im rechten Augenblick ab und stellt sich hinter Joey. Er umklammert ihn direkt ... BACK SUPLEX ONTO THE APRON ... Ryan verzieht sein Gesicht und windet sich am Boden, der Stuhl ging zu Boden. Ein Raunen geht durch die Halle, dieser Move ging genau auf die Ringkante.

Cole: "That must be hurt. A Back Suplex onto the apron vicious attack by The Game Triple H."

JBL: "And we know Michael Triple H isn't to allow to do his finisher the Pedigree so therefore,
there will be another gameplan."


Triple H atmet kurz durch, dann greift er sich Joey Ryan und zieht diesen nach oben, um ihn in den Squared Circle zurück zu rollen. Den Stuhl nimmt er gleich mit, so hat er zwei im Ring. Er stellt den Stuhl in der Mitte des Ringes auf und geht erneut herüber zu seinem Gegner. Der King of Kings jedoch wird mit einem Schlag überrascht. Ryan lässt einige Elbow Strikes vom Stapel und hechtet gleich los , um aus den Seilen herauszufedern. Ryan kommt heraus, doch Triple H fängt ihn plötzlich ab und ... SIDESLAM ONTO THE CHAIR ... Ryan verkrampft förmlich , während Triple H den verformten Stuhl zur Seite tritt. Hunter scheint nun einen besonderen Plan zu verfolgen. Langsam zieht er ihn nach oben und verpasst ihm einen ... SIDESLAM ... der Rücken von Ryan kracht auf die Matte und wieder krümmt er sich. Maria ist geschockt von der Art und Weise wie Triple H die Moves durchzieht, denn die haben wahrlich viel Kraft hinter sich stecken. Hunter schaut nach unten und weiß , wie Ryan drauf ist, er weiß dieser würde sich nie so leicht geschlagen geben und genau aus diesem Grund zieht er ihn gleich wieder nach oben auf die Beine. Mit einem weiteren Whip-In geht es in die Ringecke, jedoch ist dieser Whip so fest durchgezogen, das Ryan von der Ecke aus abprallt und zu Boden geht. Hunter schnappt sich nun den zweiten Stuhl und nimmt ihn in die Hand. Sofort holt er aus und ... BÄMM ... auf den Rücken des Gegners. Ryan verzieht vor Schmerzen, sein Gesicht. Hunter holt immer wieder aus und ganze ... FÜNFMAL ... lässt er den Stuhl auf den Rücken von Ryan nieder. Triple H geht einige Schritte zurück und schaut auf Joey herab. Der Referee Charles Robinson , kümmert sich um seinen Job 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... langsam kommt bei Ryan wieder Bewegung rein, was daraus resultiert das Hunter mit dem Stuhl auf das zweite Seil steigt. Er visiert den Gegner an ... CHAIRSHOT FROM THE SECOND ROPE ... Ryan wird abermals auf dem Rücken getroffen und geht erneut zu Boden.

Cole: "Oh my Triple H is going to devastate his opponent. "

JBL: "That's the reason why they call him the cerebal assassin. "

Wieder wird der Count begonnen 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... Ryan zieht sich langsam wieder auf die Knie. Hunter kann es nicht so recht fassen und steigt abermals nach oben auf das zweite Seil samt Stuhl. Er visiert Joey Ryan an und sprint erneut ab ... CHAIRSH ... NEIN ... Ryan zieht sich an den Seilen, rechtzeitig zur Seite. Triple H schlägt damit ins Leere. Er dreht sich herum , wobei Ryan sofort einen ... DROPKICK ... zeigt, der Stuhl fliegt im hohen Bogen weg und Hunter geht zu Boden. Nun liegen beide am Boden, während Triple H jedoch schneller wieder auf die Beine kommt. Hunter kann sich Ryan schnappen und umgreift ihn von hinten. BACK SUPL ... NEIN EIN SALTO ... Ryan schafft es tatsächlich aus den Fängen des Gegners zu befreien und schnappt sich Hunter drekt am Kopf und es folgt ein Hommage an Edge ... EDGE O MATIC ... Ryan wird bejubelt, während dieser sich langsam wieder erheben kann, doch auch The Game kommt langsam danach wieder zu sich. Es scheint so als wenn Ryan so langsam aber sicher seine zweite Luft bekommt. Triple H stürmt auf Ryan zu, doch der weicht aus und zieht Hunter die Beine weg. Hunter kracht zu Boden, mit dem Gesicht voran und Joey Ryan setzt direkt einen ... HALF BOSTON CRAB ... an. Jedoch eine Aufgabe würde nichts bringen, dennoch nur den Gegner schwächen und genau ist das was Joey nun hier vorhat. Hunter kann sich jedoch rasch an die Seile klammern, jedoch bringt ihm das nicht viel zu Beginn, das weiß der Veteran natürlich und zieht sich noch weiter über den Ringrand nach draußen. Ryan muss dann lösen bevor er sich in den Seilen verheddert. Dennoch zieht er Triple H an den Beinen wieder in den Ring. Worauf Hunter seinem Gegner ins Gesicht tritt. Ryan schwankt nach hinten und Triple H richtet sich langsam wieder auf. Joey Ryan stürt auf ihn zu, doch da fängt The Game ihn ab ... DOUBLE A SPINEBUSTER ... Hunter atmet kurz tief durch, ehe er sich langsam wieder erheben kann. Er scheint ein wenig sauer zu sein, das Ryan nach wie vor sich zur Gegenwehr setzen kann, dennoch zieht er Ryan zu sich nach oben und dann zwischen die Beine, er hat doch nicht vor ? PEDIG ??? ... Hunter führt ihn NICHT aus, da er jetzt bemerkt was er da vorhat. Er darf es nicht sonst würde er nicht in die Chamber einziehen und das möchte er auf alle Fälle. Triple H schaut nach unten und genau das ist die Zeit die Ryan benötigt hat ... BACK BODY DROP ... Hunter knallt auf die Matte.

Cole: "I thought he wants to do it. I think he is smart enugh to doesn't do it again. "

JBL: "Yes of course he is. He is the Game ... the King of Kings .... He is Triple H Michael. Deal with it. "

Joey kann durchatmen, er hat es geschafft diesen kleiner Fehler auszunutzen. Er zieht sich an den Seilen langsam nach oben und kommt auf die Beine. Mit einem mal rennt Ryan los ... RUNNING LEG DROP ... Damit hat er Triple H weiter auf dem Boden halten können. Nun jedoch rollt sich Joey Ryan nach draußen und schaut unter dem Ring nach etwas nach ... EIN TISCH ... wird hervorgezogen und die Fans sind direkt in bester Laune. Joey legt den Tisch in den Ring und ein ... ZWEITER TISCH ... wird hervorgezogen, doch diesen kann er nicht hoch stemmen, da bereits Hunter wieder auf den Beinen ist und Ryan an den Haaren packt und zu sich auf den Apron ziehen kann. Ryan umfasst jedoch direkt den Kopf des King of Kings und lässt diesen auf die Seile krachen ... GUILLOTINE ... Hunter schwankt nach hinten , während Ryan sich bereit macht ... SPRINGBOARD ELBOW SMASH ... Triple H geht zu Boden. Joey scheint wieder mächtig an Fahrt zu gewinnen und so stellt er gleich den Tisch im Ring auf. Er schaut herüber zu Triple H und zieht diesen langsam nach oben. Er presst ihn gegen die Ecke und lässt noch einige Punches folgen, ehe er Triple H auf den Turnbuckle hieven kann. Ryan geht nach oben und setzt zu einem bekannten Manöver an. SUPERPL ... NEIN Triple H blockt ab und kann sich mit einem Headbutt gleich zur Wehr setzen. Ryan schwankt gefärhlich oben auf den Turnbuckle , bis Hunter ihn einfach von sich stößt ... RYAN FALLS THROUGH THE TABLE ... dieser geht zu Bruch und die Fans schießen los HOLY SHIT! HOLY SHIT!

JBL: "JOEY RYAN GOT PUT THROUGH THE TABLE !! TURNING POINT ? THE CEREBAL ASSASSIN HAS IT IN HIS HANDS!"

Cole: "OH MY JOEY MUST BE HURT!!"

Ryan liegt zwischen den Trümmern, Hunter geht vom Turnbuckle und schaut auf Ryan herab, der Referee macht seinen Job 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... langsam bewegt sich Ryan wieder ... 7 ... 8 ... Ryan schafft es sich an den Seilen noch hoch zu ziehen und Hunter kann es nicht fassen. Ryan wankt und geht wieder auf die Knie. Hunter nimmt sich den zweiten Stuhl und holt kurz daraufhin aus als Ryan zu ihm hoch schaut ... CHRISHOT TO THE HEAD ... was für ein harter Stuhlschlag, der auf Joey Ryan's Stirn eine Platzwunde zugefügt hatte. Ryan blutet und bleibt liegen, während Triple H den Stuhl sauer wegwirft. 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ... langsam bewegt sich Ryan wieder und Hunter reisst die Augen auf, er wird wütend ... 9 .. brüllt Ryan an "STAY DOWN" .. DOCH RYAN STEHT WIEDER !! Das Blut läuft ihm über das Gesicht, ein Raunen geht durch die Halle, dann sackt Ryan wieder ein wenig zusammen .. Hunter verpasst ihm einen Kick in den Magen und zieht ihn zu sich ... PEDIG ... NEIN HUNTER MUSS WIEDER LÖSEN !! Er wei er darf es nicht und schubst Ryan von sich weg, der sackt auf die Knie. Triple H schaut nach unten, denkt nach und hat nun einen Einfall. Sofort geht Hunter weiter zurück in die Ecke und stampft mit dem Fuss auf den Boden. WAS ZUR .. ? Will er hier die Sweet Chin Music zeigen ? Die Fans stehen unter einem lauten Raunen auf ... Joey Ryan hält sich an den Seilen fest, nach wie vor blutend im Gesicht. Triple H stampft weiter mit dem Fuss , wartet bis sich Ryan erheben konnte. Dieser dreht sich herum .. da ist Hunter ... SWEET CHIN MUSIC VON TRIPLE H ... nicht ganz so schön ausgeführt doch das ist egal, hier wurde eine Message weiter geleitet. Ryan bleibt am Boden liegen und der Referee zählt ihn erneut an 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... langsam bewegt sich Ryan wieder, was Hunter nicht fassen kann ... 7 ... 8 ... 9 ... 1 ... RYAN STEHT WIEDER das war ganz knapp gewesen. THIS IS AWESOME !!

Cole: "I CAN'T BELIEVE IT !! JOEY STILL STANDS IN THE MATCH ! HIS LIONHEART IS BIGGER THAN I THOUGHT!"

JBL: "IT COULD BE THE WORST MISTAKE OF JOEY TO STAND UP AGAIN !! TRIPLE H IS IN THE BEST MOOD TO END HIM RIGHT NOW!"

Triple H ist ausser sich, dennoch weiß er noch einmal das ganze und Ryan dürfte endgültig Geschichte sein. Hunter will es also nochmal wissen. Ryan dreht sich schwankend um ... SWEET CHIN MUS ... NEIN Ryan hält das Bein von Hunter fest und lässt sich auf die Knie fallen ... LOW BLOW ... Hunter verzieht sein Gesicht, das kam wie aus dem nichts heraus. Ryan ist fertig , doch er will einfach nicht aufgeben und richtet sich abermals auf ... KICK INTO THE GROIN ... das hat nun auch Triple H noch mehr weggehauen. Dieser sackt auf den Boden und Joey Ryan schwankt. Er kann jedoch Hunter zwischen seine Beine ziehen ... PEDIGREE VON JOEY ... die Fans jubeln was das Zeug hällt. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Joey ist gezeichnet von dem Match, das Blut hat zwar aufgehört zu laufen, dennoch sieht er nicht gerade sehr gesund aus. Nun wird Hunter angezählt 1 ... 2 ... 3 ... 4 .... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ... langsam kommt er wieder nach oben und Ryan ist direkt bei ihm ... SPINEBUSTER .. jetzt bekommt Hunter die gleiche Medizin zu spüren und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn er schnapt sich nun den Stuhl und hämmert nun mehrmals auf den Rücken des King of Kings ein ... BÄMM ... Ryan wirft den Stuhl weg und Hunter liegt am Boden. 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... Ryan nmmt den zweiten Tisch ... 5 ... 6 ... 7 ... er stellt ihn auf ... 8 ... 9 ... Hunter kommt wieder auf die Beine. Ryan dreht sich um und schickt Hunter in die Seile, will ihn wohl durch den Tisch hebeln und duckt sich ab, doch Hunter KONTERT ... KNEE SMASH ... Ryan geht dadurch sofort wieder zu Boden. Hunter scheint genug zu haben, sofort geht er zu Ryan und nimmt ihn in einen ... CROSSFACE ... Ryan schreit laut auf und versucht die Seile zu erreichen, was ihm jedoch nicht gelingt. Hätte auch keine Auswirkung. Hunter schreit seinen Frust aus sich heraus, er hat so viel domniert und Ryan ist einfach nicht klein zu kriegen. Hunter hält den Griff noch ein wenig fest , ehe er los lässt. Er sieht herüber zum Referee der nochmals beginnt 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ... Ryan kommt jetzt schon wieder auf die Knie und Hunter reicht es, er rollt sich raus und auch er ist angeschlagen. Er zieht den Ringbanner nach oben und zum Vorschein kommt ... DER SLEDGEHAMMER ... die Fans sind geschockt, sofort ist Maria bei Joey Ryan im Ring und kniet sich vor ihm nieder. Triple H geht in den Ring und schaut auf Maria herab. Ryan sackt wieder zu sammen. Hunter will das Maria verschwindet, doch sie will Ryan beschützen und bettelt Hunter an, den Hammer nicht zu benutzen. Hunter jedoch reicht es und er zieht Maria von sich , stößt sie zu Boden was für jede Menge Heat beim Publikum führt. Ryan nutt dies aus ... JAWBREAKER ... Ryan bekommt Luft und Hunter geht zu Boden, doch Ryans Offensive wird gestört als Triple H ihn vom Boden aus attackiert ... SLEDGEHAMMER TO THE KNEE .. Ryan sackt sofort zusammen und schreit auf , doch die Fans kommen in Aufruhr .. da kommt jemand in die Halle .. STEHANIE MCMAHON ... und die schaut alles andere als glücklich aus ...



Cole: "OHO STEPHANIE IS HERE !! AND MAYBE SHE KNOWS WHAT WAS GOING ON ERALIER THAT NIGHT!!"

JBL: "HEY WAIT A MOMENT THAT IS THE WOMEN WHO WAS PREGNANT BUT SHE ISN'T !! OH NOW I KNOW WHAT IS GOING ON HERE !"

Stephanie hat die unbekannte Frau mit sich und wie es aussieht ist sie doch nicht schwanger. Triple H ist entsetzt und Stephanie betritt den Ring. "WHAT DO YOU DID ? WHAT IN THE HELL IS GOING THROUGH YOUR MIND ? WHY YOU DID THIS TO ME ? THIS MEANS .. WAR!" BÄMM SLAP IN THE FACE ... Hunter kann es nicht so recht glauben, was geschehen war er lässt perplex , den Hammer fallen und schaut zu Boden, er schüttelt den Kopf, genau das nutzt Joey Ryan diesesmal aus ... SCORPION DEATH DROP ... der hat gesessen. Ryan tut hier alles ... Joey zieht Hunter direkt nach oben es folgt ein Elbow Strike. Hunter schwankt nach hinten zur Ecke und Joey Ryan rammt ihn dagegen. Hunter will sein Bein anziehen, doch Ryan blockt es ab und verpasst Hunter einen ... ENZUGIRI ... Triple H sackt zusammen, doch wird von Ryan gehalten, dieser scheint wieder etwas fitter zu werden. Stephanie geht aus dem Ring und Ryan hievt Triple H zu sich auf das zweite Seil, der Tisch steht noch da vor der Ecke und Ryan hat doch noch einen anderen Finisher der nicht verbannt wurde ... MUSTACHE RIDE THROUGH THE TABLE ... Beide liegen zusammen in den Trümmern des Tisches der Referee zählt auch beide an 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ... Beide bewegen sich langsam ein wenig und versuchen sich an die Seile zu halten 9 ... RYAN IST OBEN .. 10 !!! DING!! DING!! Ryan hat es geschafft im aller letzten Moment.

Roberts: "Here is your winner and enters the Elimination Chamber at the Survivor Series ... JOEY RYAN !"



Cole: "WHAT A FIGHT BETWEEN THESE TWO COMPETETORS!! JOEY RYAN CAME BACK WITH HIS LIONHEART !! "

JBL: "AND STEPHANIE'S INTERFERENCE ? SHE COST TRIPLE H THE MATCH !!"


Maria stürmt sofort den Ring und umarmt ihren Liebling Joey. Joey kann kaum noch stehen und sackt direkt wieder auf die Knie. Der Referee hält ihn fest, trotzdessen das er so viel abbekam wollte er niemals wirklich aufgeben , kam immer wieder dann zurück wenn es kaum möglich gewesen wäre. Ryan wird von ein paar Offiziellen nach draußen begleitet den Sieg kann er momentan noch nicht geniessen, dafür ist er zu angeschlagen.

Stephanie hingegen betritt sauer den Ring, sie kann es noch nicht fassen, was Triple H , für ein Spiel abgezogen hatte. Triple H kommt langsam wieder zu sich und muss sich an den Seilen halten, ihm brummt der Schädel. Er schaut nach unten und ist enttäuscht wie das ganze abgeleufen ist. Stephanie schaut ihn weiterhin sauer an. Hunter guckt nach oben. Er scheint sich nicht sicher zu sein, was hier jetzt noch alles folgen wird. Welche Konsequenzen es haben könnte. Stephanie geht auf ihn zu und dreht ihn zu sich. "WHY ? WHY HUNTER ? WE ARE FAMILY !! BÄMM SLAP IN THE FACE ... Hunter's Kopf wird regelrecht zur Seite geschleudert und er wankt auch, was für eine Ohrfeige. Triple H ist an den Seilen und ruft etwas zu Stephanie was man in der Halle hören kann HHH: "SORRY IT WASN'T PERSONAL ... IT WAS JUST BUISNESS!" ... doch Stephanie lässt es nicht so stehen .. BÄMM NOCH EIN SLAP .. Hunter scheint jedoch dadurch richtig sauer zu werden und blickt wütend nach vorne ... Stephanie hat Tränen in den Augen und kann es nicht glauben was hier geschehen war ...

Hunter jedoch ist richtig angepisst , sein Kopf wird rot er schüttelt sich vor Wut und dreht sich um ... WAS ZUM .. KICK .. PEDIGREE !!! GEGEN STEPHANIE !!

Triple H rastet hier komplett aus. Er brüllt herum , schreit sich den Frust vom Leib, dann schaut er auf Stephanie herab und fasst sich nun ide Hände an den Kopf. Was hat er getan ? Jetzt realisiert er erst was er wirklich getan hatte. Sofort brüllt er um Hilfe und geht aus dem Ring, er brüllt heraum und EMT's kommen herbei und helfen Stephanie aus dem Ring heraus. Er brüllt die Sanitäter an, sie sollen sie schnell in ein Krankenhaus bringen. Derweil wird ein Replay des Pedigree's gezeigt.

Cole: "WHAT IN THE HELL TRIPLE H DID YOU ? IT IS YOUR OWN WIFE !! TRIPLE H COMPLETLEY LOST HIS MIND!"

JBL: "I THINK IT WASN'T JUST A REACTION IN AFFET!! IF YOU LOOK HIS FACE IN THE REPLAY YOU KNOW HE REGRET IT DIRECTLY!"

Cole: "THERE IS ABSOLUT NO EXUSE FOR SOMETHING LIKE THIS!"


Man fadet hier erst einmal aus dieser Szenerie aus.

~~~




~~~


Für das nächste Match des Abends werden nun sämtliche Scheinwerfer in der Halle abgedunkelt. Inmitten dieser schummrigen Stimmung, erwacht der große Bildschirm zum Leben. Unter der Silhouette der nie fehlenden Sonnenbrille, werden jetzt auch direkt die Worte eingeblendet, die Zeitgleich über die Lautsprecher durch die Arena schallen.

*GREGORY … HELMS!*



Gleichzeitig tauchen die Scheinwerfer die Halle nun in ein violettes Licht und die Theme "Fire Storm A" dröhnt aus den Boxen. Doch selbst diese volle Lautstärke kann die Buh-Rufe der Menge kaum übertönen. Von diesen negativen Reaktionen begleitet, betritt „The Show“ jetzt die Rampe. Über seinem Ringoutfit aus engen Shorts und Stiefeln mit Kickpads, sowie Ellbogenschonern, trägt er den üblichen schwarzen Ledermantel und die nie fehlende Sonnenbrille im Gesicht.



Mit einem spöttischen Lächeln nimmt Helms die negativen Reaktionen der Menge zur Kenntnis, ehe er den Arm siegessicher nach oben reißt, was die Buh-Rufe nur noch lauter werden lässt.

Roberts: "The following contest is for the UPW X Division Championship. Introducing first … from Raleigh, North Carolina … weighing in at 215 pounds … he is “The Show” … GREGORYYYY HELMS“

Davon unbeeindruckt marschiert er nun zügig die Rampe herunter, und slidet in den Ring. Dort angekommen springt er schnell auf den Turnbuckle und reißt einmal mehr den Arm empor. Anschließend nimmt er grinsend den Mantel sowie die Sonnenbrille ab, und übergibt sie einem der Worker neben dem Ring. Es folgen einige kurze Lockerungsübungen am Seil, dann steht „The Show“ für den nächsten Kampf bereit.

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

The Miz erscheint mit Mantel und Sonnenbrille auf der Bühne. Sein breites Grinsen und sein selbstbewusstes Auftreten lässt die Buhrufe aber nicht verstummen. Es folgt seine gewohnten Drehung und Fingerzeig in Richtung Fans. Nun entledigt er sich feierlich seiner Sonnenbrille.



Roberts: " And his opponent… from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar..... the current UPW X DIVISION CHAMPION ... THEEE MIIIIZ!! " “

Auf dem Weg zum Ring zeigt er immer wieder zu den Fans, auch wenn diese ihn weiterhin ausbuhen. Am Ring angekommen setzt er sich kurz aufs zweite Ringseil und posiert für die Kamera, bevor er den Ring betritt. Er geht noch kurz auf die Ringecke und genießt das Rampenlicht, bevor er sich dem Mantel entledigt und bereit für das Match ist.

Doch erst das Vortergebniss und der Coach ist wieder bereit.

Coach: "Okay let us find it out! Which mathtype will it be ? Jason are you ready ? "

Jason Vorhees schaut den Coach wieder starr an ohne irgendeine Meinung zu haben, weder Kopfnicken, noch sonst irgend etwas kommt von ihm. Der Coach nickt dann nur. Jason streckt seine Machete nochmal nach oben , in Richtung des Titantron und das Ergebniss überrascht den Coach.



Coach: "Oh my GOD! BLINDFOLD ? This is gonna be interesting at all. "

The Miz reisst entsetzt die Augen auf, da könnte wohl ein Plan nicht mehr funktionieren und das kann Helms nur in die Hände fallen, da er ja beim Publikum ein wenig lieber gesehen wird, als The Miz es zur Zeit tut. The Miz scheint sich gegen diese Entscheidung wehren zu wollen, doch der Referee gibt an das er keine andere Wahl hat. Beide werden von Jack Doan angewiesen sich die Säcke über den Kopf ziehen zu lassen, also eine Schwarzer Sack, der ein paar Öffnungen unten und oben hat , damit die Kontrahenten , zwar nichts sehen aber dennoch etwas Luft bekommen sollen. Es ist ein Match das startegisch aufgebaut wird und bisher ist diese Matchart eher selten gehalten. Erst darf Helms den Sack überstreifen, da der Champ ja vorgeht, dan bekommt der Champ den Sack über den Kopf und schon kann es losgehen.

7.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Das Match beginnt , was soll man zu diesem Match sagen. Beide Kontrahenten schauen um sich herum, doch sehen tuen sie einfach nichts. Gregory Helms hebt langsam seinen Finger und gleitet um den Ring herum, orientiert sich damit gleich an die alten Matches dieser Art. Die Fans geben natürlich einige Zeichen von sich und Jubeln lauter, desto näher er dem Gegner kommt. Helms geht nach vorne und streckt die Arme aus, doch The Miz ist bereits zur Seite gewischen. Helms schüttelt den Kopf und dreht sich direkt herum. The Miz geht nach vorne und schlägt einfach mal drauf los, was jedoch in einen Luftschlag mündet. Ein weiterer Schlag trifft beinahe den Offiziellen, der direkt ausweicht. The Miz flucht, jedoch etwas zu laut, sofort hält er sich die Hand vor den Mund, doch Helms ist schon auf den Weg. Helms schafft es The Miz zu schnappen und zu umgreifen, doch der kann sich unter dem Schwitzkastenversuch, abtauchen und befreien. Er stößt Helms von sich, dieser federt aus den Seien heraus aus und lässt The Miz zu Boden gehen. Sofort wie eine alte Gewohnheit heraus, rennt Helms los in die Seile, doch Miz ist da bereits zur Seite ausgewichen und Gregory stoppt ab, merkt das Miz nicht mehr in der Nähe ist, wo er einst war. Helms ballt vor Frust die Faust, er würde zu gerne The Miz in die Hände bekommen. Doch dieser ist nun in der Ecke und lässig lehnt er dagegen und tippt sich mit dem Finger an den Kopf, sprich er ist ja so intelligent. Langsam bewegt er sich nach vorne und versucht sich per abtasten, an den Gegner heran, dumm nur das dieser bereits hinter ihm steht, was dieser aber auch erst merkt als beide mit dem Rücken zusammen stoßen. Sie drehen sich um und stürmen aufeinander zu NEIN nun doch nicht, aneinander vorbei. The Miz scheint jedoch zu meinen zu wissen wo Helms ist und packt ihn sich, naja er hat den Referee und dieser gibt direkt laut das er den falschen gepackt hat Miz flucht wieder etwas zu laut, diesesmal schafft es Helms seinen Gegner zu umgreifen ... GERMAN SUPLEX ... ONE ... TW KICK OUT!! Das wäre eine Überraschung gewesen. Miz kann sich aus dem Cover rollen und schon hat Helms ihn wieder verloren, doch The Miz scheint seinen Gegner gefunden zu haben und kann ihn sich ebenfalls von hinten schnappen ... BACK SIDE SLAM ... Sofort kann er pinnen ONE ... TWO KICK OUT!! Doch auch hier keine wirkliche Gefahr. The Miz rollt sich auf die Knie steht auf und hat dabei den Kopf von Helms gepackt. Dieser wird auf die Beine gezogen, als jedoch Gregory sich The Miz am Kopf irgendwie krallen kann ... JAWBREAKER ... The Miz schwankt nach hinten, wobei Helms los stürmt, doch da war wieder die Gewohnheit am Werk, denn wohin er rennt sieht er nicht und anstatt in die Seile, fliegt Helms durch die Seile hindurch nach draußen.

Cole: "Oh man this match isn't a matchtype for anybody. "

JBL: "I agree with you. I have absolut no idea what the poeple thought when they have choosen it. "

Helms dreht sich um, bemerkt den Apron und versucht sich wieder reinzuziehen, doch genau da schien The Miz zu wissen wo er ist und packt Helms an den Kopf und zieht ihn nach oben ... DDT ... das hat gesessen und sofort das Cover ONE ... TWO ... KICK OUT!! Wieder kein Erfolg. The Miz tastet ab und lässt seine Hand fest um den Gegner herum. Langsam zieht er diesen nach oben. Doch aus Gewohnheit gibt es nur einen Whip-In. Helms federt heraus und beide krachen zusammen und gehen dabei zu Boden. Sie versuchen sich zu greifen, doch die Orientierung ist gestört und so greifen sie entgegen gesetzt und kriechen auch entgegen gesetzt, was dazu führt das beide wieder voneinander weg sind. The Miz und Helms können sich an den entgegen gesetzten Seiten, wieder aufrichten. Sie taumeln ein wenig, dennoch versuchen sie wieder ihren Gegner zu finden. Langsam pirschen sich beide heran, doch wieder schafft es keiner den anderen irgendwie zu finden. Helms geht dann auf die altmodische Jagd und hebt den Arm und zeigt mit dem Finger umher, die Fans tuen ihr übriges. Helms geht nach vorne, doch The Miz ist bereits wieder verschwunden. Der A Lister scheint nun eine andere Taktik vorzuhaben und schlägt wieder einige Luftlöcher, dennoch scheint er nun beinahe wieder den Referee getroffen zu haben. Dieser schreit auf, doch Miz hatte ihn bereits zuvor weggestoßen. Der Referee ist sauer, doch The Miz hatte einen Plan, er weiß genaz genau das der Referee dadurch kurz agelenkt war. Miz lockert ein wenig das Seil um den Sack herum und verschiebt ihn ein wenig, so das er durch ein Luftloch ein wenig sehen kann und schon hat er Helms ausfindig gemacht. Sofort ist er bei ihm und presst ihn in die Ringecke. Sofort folgen einige Elbow Strikes gegen Helms, der kaum Gegenwehr setzen kann. Miz sieht das der Referee wieder nach vorne schaut und dennoch geht Miz so zurück als würde er nichts sehen und schlägt wieder um sich und trifft erneut den Referee, der dadurch nach vorne taumelt. The Miz nutzt dies eiskalt aus und stürmt auf Helms zu ... AWESOME CLOTHESLINE ... der hat gesessen. Helms geht zu Boden und The Miz steigt direkt den Turnbuckle nach oben. Der Referee ist wieder auf den Beinen und scheint ein wenig ungläubig zu gucken. The Miz springt ab ... DIVING ELBOW DROP ... Mizanin steht direkt auf und stellt sich bereit für das Ende. Doch dem Referee kommt dies komisch vor und er geht näher heran. Helms ist gerade auf den Beinen angelangt , als The Miz sich Helms von hinten schnappt ... SKULL CRUSHING FIN ... MOMENT DER REFEREE SIEHT DAS LOCH UND GEHT DAZWISCHEN!! Er zieht The Miz das Ding wieder gerade und ermahnt The Miz sofort One more time and I will disqualifiy you. . Das bringt sofort Jubel bei den Fans.

Cole: "Great deciision by Jack Doan. He did the right thing. He could disqualify The Miz but he gave him another chance. "

JBL: "Better for him but when need the referee some spotlight. Screw you Jack. "

The Miz ist nach wie vor ausser sich und brüllt durch den Sack den Referee an, das bringt jedoch Helms dazu, genau zu wissen wo sein Gegner steht. Helms kann sich Miz von hinten nähern ... STRAIGHT JACKET NECKBREAKER ... Helms will keine Zeit verlieren und hat den Kopf von The Miz direkt gepackt und zieht diesen langsam zu sich nach oben, dieser will noch fliehen, doch Helms zerrt an dessen Sack ihn zu sich und umklammert ihn erneut von hinten ... NIGHTMARE ON HELMS STREET ... auch der hat gesessen. Helms setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Daran weiß er , wie nahe er schon dran ist und er richtet Miz auf und bringt ihn auf die Knie. Er will ihn gerade zum Shining Wizard wohl anvisieren, doch dann schüttelt er den Kopf, denn er wüsste hier würde er nicht treffen , weil er nichts sieht, also tastet er sich wieder vor und findet Miz auch direkt und hebelt diesen auf, es herrscht ein wenig Aufruhr bei den Fans, doch warum ? Jedenfalls auch ein Raunen geht durch die Halle, denn Helms hebelt Miz heraus ... VERTABREA ... NEIN WAS ZUM ? SUPERKICK ... JOHN MORRISON IST HIER !!! DING!! DING!! DING!!!!



Cole: "WHAT IN THE HELL IS HE DOING OUT HERE ? JOHN MORRISON IS HERE AND ATTACKS GREGORY HELMS !! WHY ? "

JBL: "THEIR FORMER FRIENDS .. FORMER TAG TEAM PARTNERS MAYBE THEY STILL BE FRIENDS!"

Roberts: "Ladies and gentlemen the winner of this match by a result of a disqualification ... GREGORY HELMS !! Therfore STILL UPW X DIVISION CHAMPION THE MIZ !"



Morrison reisst Miz den Sack herunter und dieser freut sich Morrison zu sehen. Sofort umarmen sich die beiden, jedoch bringt das jede Menge Heat mit sich. The Miz hält kurz inne und sieht wie Helms den Sack vom Kopf gezogen bekommt und sich aufrichten will, was Miz direkt dazu führen lässt Hems zu attackieren .. SKULL CRUHSING FINALE ... Helms bleibt regungslos am Boden liegen. The Miz streckt langsam seine Arme nach oben und feiert dieses Match so als wenn er es gewonnen hätte, was demnach jedoch nicht so ist. Langsam machen sich Morrison und Miz auf den Weg in den Backstage Bereich was für eine Schmach heute abend.

~~~


Der Coach steht erneut bereit für den nächsten Vote und an seiner Seite immer wieder Jason Vorhees.

Coach: "Here it goes. The private official investigator of the Money in the Bank incident will have a match against the Money in the Bank holder himself. Dean Ambrose against Kazuhika Okada. What will it be ? You have chosen."

Jason bleibt diesesmal regungslos stehen und wartet einfach mal das Ergebnis ab.

Die Einblending ist nicht eindeutig. Da gibt es wohl ein Unentschieden.



Coach: "IT SEEMS THEIR IS A DRAW AND ... WHAT WAIT .. "

Das Ergebnis ändert sich eine ganz andere Grafik ist zu sehen und der Coachman ist verwirrt.



Coach: "Oooookay what in the hell. Now we have official a LUMBERJACK MATCH !! What is going on here and .. hey wait Jason ... NO .. NO .. I haven't nothing to do with this. "

Man sieht wie Jason seine Machete zieht und auf den Coachman zugeht, der haut drekt ab und schüttelt dabei ängstlch den Kopf. Jason geht hinterher. Aber was hatte es mit diesem Resultat auf sich ? Da stimmt etwas nicht.


Die Kameras schalten Backstage und fangen einen luxuriösen Raum ein, welcher nur der Million Dollar Corporation gehören kann. Nach kurzer Zeit ist die Gruppierung rundum Money in the Bank Sieger Kazuchika Okada dann auch im Bild zu sehen, wie sie gespannt auf einen Monitor blicken.

Gedo: "Are you sure it will be fine, Dibiase-san?"

Noch immer liegt etwas Anspannung in der Luft, so war die Folterung Gedos für die gesamte Corporation nicht einfach. Dibiase jedoch agiert sofort und beruhigend.



Ted Dibiase: "Don't worry, my friend... the result will be just fine fine... after all..."

Und genau in diesem Moment ploppt auch schon das Ergebnis auf dem Screen auf, was der gesamten Corporation ein Lächeln ins Gesicht zaubert und Dibiase seinen Satz beenden lässt.

Ted Dibiase: "Always... gets his way... HAHAHAHAHA!"

Lachend verlässt die Corporation den Raum, das Bild wird schwarz.

writer: Okada

~~~

Cole: Ladies and gentleman. Our next match is a lumberjack match between Dean Ambrose and the japanese superstar Kazuchika Okada. And the lumberjacks are gonna all from the million dollar coorporation. Can you believe that, John?...

John Bradshaw Layfield: It's gonna be a loooooong night for Dean Ambrose and I LOVE IT HAHAHA!!.

Justin Roberts steht nun in der Ringmitte und sagt den ersten Superstar an.

Justin Roberts: “The following contest is a lumberjack match... Ladies and gentleman please welcome Kazuchika Okadas personal ring announcer... HOWARD FIIIINKEEEEL!“



Kaum hat Roberts ausgesprochen, beginnt auch schon die Theme des Japaners, welcher unter gemischten Reaktionen, in Begleitung von Gedo, Virgil und Ted Dibiase auf die Stage kommt. Dort angekommen, breitet der Anführer der Million Dollar Corporation auch sogleich in seiner altbekannten Pose die Arme aus, was einen gewaltigen Geldregen auslöst. Grünes Papier nieselt, zur Freude der Fans, von der Decke hinab, während Finkel seinen Anführer ankündigt.



Howard Finkel: “Introducing… being accompanied to the ring by the Million Dollar Man and tonights lumberjacks, Ted Dibiase Sr., Ted DiBiase Jr., Gedo, Virgil and our special lumberjack for the night Irwin R. Shyster IRS… he comes to us from the land of the rising sun, Tokyo, Japan… weighing in at 236 pounds… he is the leader of the Million Dollar Corporation and the true personification of greatness... representing the Million Dollar Corporation… RAINMAKER… KAZUUUCHIIIKAAA OOOOKAAADAAAAA!“

Langsam trottet der Japaner gefolgt von seiner Corporation zum Ring und macht dort vor der Ringtreppe halt. Für einen kurzen Moment hält er inne, scheint Gedankenverloren, ehe Gedo an ihm vorbei stürmt und die Seile für den Japanischen Megastar aufhält. In schnellem Schritt lässt Okada die Ringtreppe hinter sich, begibt sich in das Seilgeviert und erklimmt sogleich die Ringecke, wo er erneut die Arme auseinander breitet. Langsam steigt Okada wieder von der Ringecke hinab, entledigt sich seines Mantel und gibt diesen zu Gedo und Dibiase nach draußen, ehe er sich langsam warm macht und auf den Beginn des Matches wartet. Die 5 Lumberjacks stellen sich schonmal außerhalb des Ringes und klatschen ihrem Anführer Beifall. Die Fans freuen sich natürlich besonders über IRS, den man jahrelang nicht mehr gesehen hat und der schon in den 90ern Teil der Million Dollar Inc. war. Nun aber ertönt erstmal die Entrance Theme von Dean Ambrose.



Roberts: "And his opponent... from Cincinnati, Ohio... weighing in at 225 pounds... the lunatic fringe... DEAN AMBROOOOOSEEE!.“



Dean begibt sich angepisst in den Ring und reißt sich auf dem Weg dahin das T-shirt raus. Unter den Jubelrufen der Zuschauer rennt er sofort Richtung Ring und slidet hinein, ehe einer der Lumberjacks eingreifen kann. Sofort attackiert er seinen unvorbereiteten Gegner und der Referee lässt die Ringglocke erläuten

8.Match:

writer: Reigns

DING DING DING

Ambrose geht wie ein Verrückter auf Okada los und attackiert ihn mit Schlägen und Tritten. Das Ganze verlagert sich auf die Ringecke wo Okada sich ein wenig befreien kann und seinerseits zurückschlägt. Er schnappt sich Ambrose nun und zeigt den Irish Whip gegen die Seile. Ambrose macht den Eindruck als würde er durch den Schwung aus dem Ring fallen, aber er kann sich an den Seilen festhalten und zeigt aus dieser Notlage heraus eine Rebound Clothesline gegen Okada, wie man es von ihm gewohnt ist. Okada taumelt aber fällt nicht und Ambrose lässt einen Knee Strike gegen die Bauchgegend seines Gegners folgen. Er schleudert ihn nun gegen die Ringecke und lässt und lässt einen schön eingeflogenen Forearm Smash folgen. Im Anschluss daran folgt ein Bulldog, den der Mann aus Ohio mit viel Theatralik untermauert. Die Fans sind außer Rand und Band. Ambrose ist Feuer und Flamme und scheinbar steckt auch viel Wut in ihm. Er zieht den Japaner wieder hoch und schleudert ihn gegen die Seile. Er will nun eine CLothesline zeigen, aber Okada duckt sich weg und es sieht aus als hätte Ambrose seine große Chance vertan. Okada will nun zum Gegenangriff übergehen, aber Dean kontert erneut. Diesmal mit einem schönen Missile Dropkick, der Okada wieder auf den Boden befördert. Der Japaner rollt sich nun sicherheitshalber aus dem Ring raus. Dort kommen ihm seine 5 Kumpanen sofort zu Hilfe. Ambrose blickt sich die Situation genau an. Der junge Ted Di Biase bedeutet dem Lunatic Fringe nun, dass er erst an ihnen vorbeimüsse, wenn er zu Okada hindurch will. Das lässt sich Ambrose nicht zweimal sagen. Er nimmt Anlauf auf der anderen Seite und zeigt den AIR LUNATIC nach draußen auf Di Biase Jr.,Virgil, Gedo und IRS. Okada und Ted Sr. trifft er nicht, aber die Fans sind dennoch begeistert. Dean scheint sich aber ein wenig wehgetan zu haben, sodass Okada viel eher wieder auf den Beinen ist. Er schnappt sich Ambrose und befördert ihn wieder zurück in den Ring. Der Japaner klettert nun selber auf den Apron und von da aus aufs dritte Ringseil. Oben wartet er nun bis Ambrose sich erhoben hat. Als dieser sich ihm nun taumelnd zuwendet zeigt Okada einen gewaltigen Top Rope Dropkick, der voll auf die Brust von Ambrose trifft. Dieser landet sofort wieder auf den Rücken und Okada rennt erneut zur Ringecke. Es folgt nun ein wunderschöner Elbow Drop, der Ambrose erneut mitten in die Brust trifft und nun folgt das erste Cover in diesem Match...

1....2.... KICKOUT von Ambrose.

Okada hadert kurz mit dem Referee, ehe er Ambrose an den Haaren hochzieht. Er hat hier nun klar die Oberhand und lässt jetzt einen schönen Backdrop Suplex folgen. Die Zuschauer in der Arena sind etwas verstummt. Sie hatten nicht erwartet, dass Ambrose hier so schnell die Kontrolle verliert, aber Okada ist nun mal einer der Besten der Welt. Er lässt nun einen DDT folgen und schiebt Amrbose abschließend aus dem Ring, damit ihn seine Kumpanen weiter bearbeiten können. Der Ref kann nichts dagegen tun. Das ist alles legal. Di Biase Jr. empfängt Ambrose nun und brüllt ihm ins Gesicht. Die Lumberjacks wollen Ambrose seine Air Lunatic heimzahlen und sie bearbeiten ihn jetzt indem sie ihn hin und her schubsen. Von einem zum anderen. Ambrose hat genug, hält sich an Virgil fest und zeigt den DIRTY DEEDS auf den Ringboden, gegen den Sklaven der Familie. Gedo kommt nun auf ihn zu und auch er kassiert den DIRTY DEEDS. Diese Beiden werden heute garantiert nicht mehr zur Besinnung kommen. Okada sieht vom Ring aus besorgt zu und entschließt sich wieder selbst einzugreifen. Er zeigt nun eine wunderschöne Slingshot Somersault Senton nach draußen und trifft Ambrose voll. Beide Männer liegen nun draußen auf dem Boden und der Referee startet den 10 Count.

Cole: Dean Ambrose is putting up an amazing fight, John, but he is greatly undermannd. How is this fair?.

John Bradshaw Layfield: Life isn't always fair, Michael. And Ambrose is learning it the hard way. Only the rich and powerful prevail in this world.

Die drei verbliebenen Lumberjacks verhelfen Okada wieder auf die Beine und befördern ihn sanft in den Ring zurück. Der Count vom Referee ist mittlerweile bei 7 angelangt. Ambrose erhebt sich endlich, aber Di Biase hält ihn zurück und auch IRS hilft nun mit. Der Referee unterbricht nun aber den Count und bedeutet den Beiden, dass sie ihn loslassen sollen. IRS kassiert nun einen schönen Uppercut von Ambrose, der sich wieder in den Ring begibt. Dort angekommen, wird er auch schon von Okada begrüßt, der schöne Kicks parat hat. Es folgt der Ansatz zum Reverse Neckbreaker von Okada, aber Ambrose kann sich wehren und kontert mit einem eigenen Neckbreaker. Er geht nun auf die Ringecke zu und will selbst eine Top Rope Aktion zeigen. Das ist eigentlich nicht unbedingt sein Ding, aber um so ein Match zu gewinnen muss man alle Tricks auspacken. Er klettert aufs dritte Seil, aber schon ist Ted Jr. auf dem Apron und will ihn da runterziehen. Dean steigt selber herunter, begibt sich ebenfalls auf den Apron und zeigt nach einem kurzen Schlagabtausch den DIRTY DEEDS auf den Apron gegen den Sohn des Million Dollar Man. Die Fans sind außer Rand und Band. Ambrose klettert nun wieder in den Ring. Von draußen zerrt ihm Ted Sr. allerdings an den Hosen und brüllt ihm entgegen, dass er dafür teuer bezahlen wird. Mit einem diabolischen Grinsen dreht Ambrose sich von ihm weg und will sich Okada zuwenden, aber der hat die Ablenkung perfekt genutzt und zeigt jetzt wie aus dem Nichts den RAINMAKER. Das Cover folgt sogleich.

1.............2.................3!!

Roberts: " HERE IS YOUR WINNER... THE RAINMAKER... KAZUCHIKA OKADAAAAAA!“




Okada feiert seinen Sieg mit seiner angeschlagenen Million Dollar Coorperation. Es war sicherlich kein fairer Fight, aber er hat sich durchgesetzt. Geld regiert nun mal die Welt.

Cole: Dean proved to be one of the biggest and most fearless fighters in the world but it just wasn't enough.

John Bradshaw Layfield: It was amazing, Michael. Especially to see IRS back. I can't wait to talk to him about money backstage. Money always wins haha!


~~~


Kaum hat der Rainmaker die Halle verlassen, schalten die Kameras auch gleich Backstage und fangen den Sieger des vorangegangenen Matches wieder ein. Begleitet von der Corporation und einem fröhlichem Gedo wird der Rainmaker durch die Gänge geführt, ehe er sich vor einer weißen Wand, mit einem goldenen Rainmaker-Logo, an einen Tisch setzt. Die Corporation stellt sich präsentierend um den sichtlich erschöpften Rainmaker herum, während sogleich mehrere Reporter zur Szenerie stürmen.



Dem Rainmaker wird ein Bier gereicht, welches er nach seinem Sieg genüsslich verzehrt, als die Reporter auch schon die ersten Fragen stellen.

Reporter #1: "Mr. Okada, you just came back from a huge victory against Dean Ambrose. What is was your game plan for this match?"

Okada lacht. Gedo lacht. Dibiase lacht. Virgil blickt weiter konzentriert drein, doch Dibiase antwortet.

Ted Dibiase: "His gameplan? Simple. Go in there... be the best wrestler this planet has to offer... beat Dean Ambrose to the ground and continue your path to the top. HAHAHAA"

Reporter #2: "But didn't you think it was a bit unfair to..."

Zornig unterbricht Dibiase den nächsten Reporter.

Ted Dibiase: "WHAT? That Ambrose had to face Kazuchika in a Lumberjack Match? I would call that bad luck. I would call that fortune. I would call that destiny, because Kazuchika Okada is destined to continue his winning streak and be the face of that company. You wanna say it was unfair? Let me tell you that no matter which stipulation... Okada would have won. Clearly."

Die Corporation lacht, als plötzlich ein Reporter von weiter hinten dazwischen brüllt.

Reporter #3: "So, what's next for Okada?"

Dibiase lacht weiter.

Ted Dibiase: "Well, what is not? Kazuchika Okada is destined for greatness and Kazuchika Okada is the current Money in the Bank Holder. This man can achieve anything if he wants to... and this man already climbed the ladder to the top by winning the Money in the Bank briefcase. Now... now it is time to claim that top for himself and push down everyone that dares to stand beside you there... Kazuchika Okada will become the FACE of the company. Because Kazuchika Okada IS the personification of GREATNESS! HAHAHAHA... That's everything you need to know!"

Lachend verlässt die Corporation die Szenerie, wobei auch die restlichen Mitglieder mit dem Rainmaker anstoßen, ehe das Bild schwarz wird.

writer: Okada

~~~


Nun ist es soweit ein letztes mal ... soll es zu einem Vortergebnis kommen. Der Coachman ist jedoch nicht da , doch Jason betritt langsam , wieder die Halle. die Fans jubeln. Jason schaut um sich herum und dann nach oben auf den Titantron, dort wird dann einfach das Ergebnis für den Main Event eingeblendet.



30 MIN IRON MAN !! ... das kann was werden. Jason erhebt seine Hand und es sieht aus als wenn er den KOPF VOM COACH in der Hand hält. Jason's sound wird erneut eingespielt und dann streckt er wieder seine Arme auseinander. Er wirft den Kopf weg und seine Hand geht langsam nach oben .. er zieht sich die Maske aus ... KANE HODDER !! DER JASON BEI DEN FANS !! Die Menge tobt ..



Dieser verbeugt sich und geht dann mit einem Lächeln und der Freitag der 13. Musik aus der Halle. Damit war es das mit Jason und dem Havoc nur noch der Main Event der uns bevorsteht.





Die ganze Halle steht Kopf als Reigns dann auf die Stage kommt und er sieht bombastisch aus. Fitter den je, Stärker den je. Er ist bereit sich dads Gold zu holen.

J.Roberts: The following Contest is a 30 Minutes Iron Man Match and it is for the UPW World Heavyweight Championship ...From Tampa, Florida ... weighing in at 265 Pounds ... ROMAN REIGNS!!!!



Dann geht Reigns weiter auf den Ring zu und kommt auch schon bald im Ring an wo er dann auf Kane trifft. Diese beide haben auch eine Historie die nicht minder wichtig ist für das heutuge Match. Die Theme von Reigns ist zu Ende als dann endlich die Musik von Kevin Owens ertönt.



Die fans in der ausverkauften Arena buhen sofort lauthals los. Dann kommt das Gesicht der neuen Ära auf die Stage und die Buhrufe werden noch lauter. Owens wirkt cool aber wie im Interview zu hören prodelt es in ihm.

J.Roberts: " Making his way to the ring ... from Marieville, Quebec, Canada ... he is the current UPW World Champion ... The Face that runs the place ... KEVIN OWENS!!!! "



Owens geht nun auf den Ring zu und kommt bald such schon dort an. Die Fans buhen ihn aus und er hebt dann vor dem Ring beide seine Titel hoch was die Buhrufe eigentlich stoppen sollte. Er ist der Beste und die Titel zeigen es. Dann entert er den Ring und wieder hebt er beide Titel hoch.

9.Match:

writer: Bama

Owens und Reigns stehen sich nun gegenüber und wir können uns auf den handfesten Fight freuen. Als der Gong ertönt stürmen beiden auch schon aufeinander los und schlagen unaufhaltsam aufeinander ein. Immer und immer wieder treffen sich beide gegenseitig. Reigns kann Owens nun die die ecke Prügelen. Doch dort wendet sich das ganze immer und immer wieder und dann prügeln sich beiden durch die Seile nach draußen. Dort trennt sich das ganze dann etwas doch nicht für lange den dann prallen beiden Wieder aufeinander. Owens will nun etwas Abstand haben sieht dann Reigns ankommen. der kommt mit Anlauf an und springt von der Treppe dann auf Owens und reißt diesen zu Boden. Auf dem Boden schlägt der Samoaner dann immer wieder auf den Champ ein bis der ihn mit den Füßen wegtreten kann. Reigns kommt wieder an muss aber dann gegen die Ringtreppe fliegen gegen die Owens ihn wirft. Owens selbst fackelt nich lange und kommt angerannt und will den Fuß im Gesicht von Reigns parken der aber weicht aus, was sein Glück ist. Reigns steht auf und schlägt wieder auf Owens ein. Owens kann dann einen Schlag abblocken und rennt mit Reigns voran gegen den Apron. Dann wie aus dem nichts ist der Gong zu hören. DING DING DING!!! Owens schaut sich um und blickt zum Ringgong. Im Ring am Seil steht der Ref der nun beide Superstars vor sich hat. Den er hat beide soeben ausgezählt!!!

J.Roberts: The Referee has informed me that both Superstars have been counted out!!! It´s 1 for Reigns and 1 for Owens!!

Beide schauen ungläubig umher und können es nicht fassen. Ihr Wut hat sich kontrolliert. Owens geht zum Gongmann und zerrt heftig an ihm herum und macht ihn zur Sau. Dann kommt Reigns dazu und zerrt den World Champion weg. Dann folgen wieder harte Schläge von Reigns. Er kann Owens nun etwas dominieren und ihn den Ring befördern. er zieht aber dessen Kopf etwas über den Apron hervor und holt Anlauf und springt mit beiden Füßen an die Schläfe des Champs der sich dann in den Ring rollt und den Kopf hält. Reigns geht ihm nach und im Ring will er nun schnellen Prozess machen und will den Superman Punch zeigen und kündigt diesen nun auch an. Owens rappelt sich auf und sieht nun wie Reigns auf ihn zuspringt. Owens fängt Reigns auf den Schultern auf und zeigt den Running Firemans Carry!!! der Kanadier richtet sich auf und landet dann direkt noch mit dem Running Senton auf dem Samoaner!!! Nun beginnt Owens Reigns zu veralbern was zu Buhrufen führt. Reigns zeiht sich den den seilen nun wider auf und muss dann einen heftigen Running Splash einstecken und dem folgt direkt noich ein zweiter. Reigns hängt nun in der Ecke und sieht wie Owens auch noch ein dritten mal Anlauf holt. Owens rennt los, rennt aber direkt in die Arme von Reigns der ohn per Overhead Belly to Belly in die Ecke wirft!! Nun nutzt Reigns die Pause mal zum durchatmen.

M.Cole: Massive move by the Juggernaut. Look the neck of Owens!

JBL: No matter what happens Reigsn won´t stand a Chance against the face that runs the place!!

Danach geht er zu Owens hebt ihn hoch und zeigt den Suplex und lässt direkt ein Cover folgen. ONE .... TWO ... KICKOUT!!! Nicht genug. Owens wird nun in den Sleeper Hold geholt und hat anfangs noch Probleme sich zu befreien. Die ersten 10 Minuten des Matches sind nun schon vorbei und es steht noch Eins zu Eins. nach einigen Augenblicken kommt Owens wieder hoch und merkt wie sich Reigns auf dessen Rücken wirft. Owens rennt dann rückwärts in die Ringecke und lockert den Griff. Dann rennt er nach vorne und lässt sich nach hinten fallen und befreit sich so ganz. Der Champion schnappt nach Luft. Er und Reigns kommen nun wieder auf die Beine und der Champion geht auf ihn zu und haut ihm die flache Hand auf die Brust. Dann kommt ein Whip In in die Ringecke. Reigns knallt hart auf die Polster und taumelt auf Owens zu der angerannt kommt aber dann den Samoan Drop von Reigns einstecken muss. Reigns wird nun gefeiert und er jubelt mit den Fans. Owens steht nun langsam auf Reigns macht sich bereit. Mit einer Serie von Clotheslines holt er Owens gleich mehrmals von den Beinen. Dann holt Reigns Schwung im seil und kommt mit einem eingesprungenen Clothesline durch!! Owens steht nun langsam auf und Reigns will auf ihn los doch Owens rollt sich aus dem Ring. Owens denkt er sein nun erstmal sicher doch Reigns kommt dann mit dem Splash über das oberste Seil eingeflogen und holt Owens von den beinen. Starke Aktion.

M.Cole: Roman is flying high!!

Reigsn wird nun laut bejubelt von den Fans und er geht eine Rund um den Ring herum. Das nutzt er um Ablauf zu holen. Wieder springt er von der Ringtreppe ab springt aber direkt in den Superkick von Kevin Owens. Der packt ihn blitzschnell und stößt ihn gegen den Ringpfosten!!! Die Wut packt den Champion erneut der den Samoaner nun auch noch gegen die Absperrung wirft und danach auch wuchtig gegen die Treppe befördert. Danach rollt er ihn in den Ring und ehe er ihm folgt verhöhnt er Reigns erneut. Im Ring liegt Reigns auf dem bauch was Owens nicht daran hindert die Running Senton Bomb zu zeigen. Nun setzt er zm Sleeper Hold an und dieser zeigt schnell Wirkung den Reigns verliert an Kraft. Doch die Fans jubeln ihm laut zu und entfachen neue Kraft beim Juggernaut. Er kann sich wieder hochpowern und sich dann mit einem Backsuplex befreien. Beide Superstars rappeln sich langsam weder auf und es ist dann Roman Reigns der auf Owens zurennt der in der Ringecke steht. Owens weicht aus und Reigns fliegt mit der Schulter voran in die Ringecke. Owens selbst erkennt die Situation blitzschnell rennt los und CANNONBA...NEIN!!! Reigns kann Ausweichen. Starke Reaktion vom Samoaner. der zieht sich nun wieder auf die Beine und er brüllt los und will nun den Spear zeigen. Kevin steht nun auf und Reigns kommt an doch Owens zieht ein Knie hoch und trifft Reigns genau im Gesicht. Reigns taumelt vor Owens auf und ab und dann wie aus dem Nichts SUPERMAN PUNCH!!!!!!!!!! Owens geht zu Boden und Reigns wirft sich auf ihn. ONE .......... TWO ........... THRE ...KICKOUT!!!! Beinahe der Pin!!

M.Cole: Reigns almost with the pin

JBL: Yes, but almost doesn´t Count you stupid idiot!!

Reigns wird nun wieder von den Fans gefeiert. Reigns blickt nun auf den Titantron wo die Uhr noch noch 11 Minuten und 22 Sekunden anzeigt. Es wird immer knapper. Owens hat sich derweil in der Ringecke wieder aufgerappelt und Reigns der den fitteren Eindruck macht rennt los und kommt mit dem Clothesline in der Ecke durch. Reigns bliebt vor Owens stehen und lässt nun eine wahre Serie von Clotheslines ab. Owens steht völlig verschwitzt und scheinbar am Ende seiner Kräfte in der Ringecke. als Reigns wieder Anlauf nimmt. Der ehemalige Footboller kommt angerannt doch Owens duckt sich weg und SUPERKICK!!! Und zwar genau ans Kinn. Reigns fällt in die Ecke. Owens selbst holt direkt Anlauf und CANNONBALLL!!! Diesmal sitzt der Move genau. Und Owens will mehr. Während sich Reigns Richtung Ringmite rollt steigt der ehemalige Intercontinental Champion auf das oberste Seil nimmt maß und FIVE STAR FROG SPLASH!!!!!!!! WHAT THE?? Der sitzt genau. Und direkt das Cover hinterher. ONE ......... TWO ........... THRE ....KICKOUT!!!! NO WAY!!! Reigns reißt die Schulter hoch!!!

M.Cole: I did not expected any of this. Neither that amazing Frog Splash nore the kickout of Roman Reigns!!

JBL: That was closer than Close. The Ref´s Hand nearly touched the mat I think we should see a replay on that!!

Und wir sehen in der Wiederholung genau wie unfassbar knapp das War und der Protest von Kevin owens ist durchaus berechtigt aber es war kein Threecount. Es muss also weiter gehen. Reigns der angeschlagen wirkt zieht sich auf seinen wackligen Beine hoch. Von hinten schnappt sich Owens ihn und zerrt ihn in die Ringmitte für einen German Suplex. Reigns aber kann sich mit Ellenbogenschlägen an die Schläfe befreien und holt Schwung in den Seilen und rennt geradewegs in die Pop Up Powerbomb aber reigns kann gekonnt vor Owens landen und verpasst diesem eine heftige Ohrfeige. Dann folgt ein Tritt und der Ansatz zur Powerbomb! Er hebt Owens hoch der dann so gut und fest er kann auf den Kopf von Reigns einschlägt aber an der nun kommenden Running Sitout Powerbomb nichts machen kann. Reigns muss sich kurz schütteln und covert nun Owens direkt. ONE ........... TWO ........ THR ...KICKOUT!!!! Nichts mit dem nächsten Punkt!!! Owens hält sich im Match!! Reigns rollt sich nun etwas weg und mit nassen Haaren blickt er nun erneut zum Titantron und sieht das die Uhr nur noch 6 Minuten und 45 Sekunden anzeigt, Die Zeit rennt Reigns davon. Der Juggernaut muss nun Gas geben und genau das hat er nun vor. Er geht hektisch auf und ab und er pumpt sich auf. Die Fans jubeln ihm lauthals zu. Dann brüllt er wieder los und wir wissen das der Spear folgen soll. Er lauert schon und dann steht Owens wieder auf. Reigns rennt los und SPEA ...NEIN!!!! Owens weicht aus, Reigns knallt in die Ringecke, wird dann blitzschnell in die Seile befördert und POP UP POWERBOMB!!!! Der Finisher sitzt genau nun das Cover. ONE ........ TWO ......... THREE!!! Das ist der Punkt für Owens!!! Das ist ja nicht zu fassen. Die Uhr zeigt das es noch genau 5 Minuten und 9 Sekunden sind. Die Fans sind enttäuscht.

JBL: YES!! YES! KO leads!! All hail the Champion!!

M.Cole: Only 5 minutes left for Rman Reigns to turn this 2-1 into a 2-3!!

J.Roberts: Kevin Owens scores the 2-1!!!

Die Fans buhen während Owens briet grinst. Er sieht die Zeit und sie schlägt nun zu seinen Gunsten. Da scheint die Football Karriere von Reigns nichts zu nützen. Die fans sind in einem kleinen Loch und es ist recht still in der ausverkauften Arena in Boston. Owens steht nun auf und verhöhnt Reigs indem er so brüllt wie der es immer tut bevor es zum Spear kommt. Reigns wirkt geschlagen. Er hat sich in die Ecke verzogen und und wirkt niedergeschlagen. Owens geht auf ihn zu und macht so als würde Reigns weinen. Er provoziert stark und Reigns wird nun richtig sauer. Er rennt nun los und Owens rennt davon. Der Champion slidet aus dem Ring und rennt um diesen herum. Roman rennt ihm hinterher. Owens slidet wieder in den Ring und slidet am anderen Ende wieder heraus, Reigns immer dicht hinter ihm. Owens will nun Zeit schinden was man deutlich merkt. Reigns gibt nicht auf und er rennt ihm immer wieder nach. Diesmal geht es zwei Runden um den Ring. Dann slidet Owens wieder in den Ring. Reigns kommt nach und beide prallen aufeinander. Ein heftiger Brawl entsteht. Beide geben nicht nach. Dann weicht Reigns einem Schlag aus und zeigt direkt den Samoan Drop. Owens hält es nun nicht lange auf der Matte. Doch er wird dann per Overhead Belly to Belly zu Boden geworfen. Owens taumelt als er steht umher und Reigns nimmt Maß!! SUPERMAN PUNCH CONNECTS!!!! Owens geht nur so halb zu Boden und taumelt durch den halben Ring, nie wirklich fest stehend. Reigns sieht die Möglichkeit rennt los und SPEAR!!! SPEAR!!! SPEAR!!! Der Move sitzt und nun das Cover. ONE .......... TWO ......... THREE!!!! Reigns schafft den Ausgleich!!!! Die Fans rasten nun komplett aus.

J.-Roberts: Roman Reigns just scored the 2-2!!!!

Sofort geht der Blick nun auf die Uhr!! Noch 2 Minuten und 24 Sekunden sind in diesem Match zu bestreiten. Owens liegt flach und ist sichtlich angeschlagen von dem Spear. Die Fans stehen auf den Sitzen und Reigns kann die Energie spüren und bereitet sich nun für den nächsten Spear vor. Owens wird diesem nicht mehr entgegen bringen könne. Die Uhr tickt und wir sind schon unter zwei Minuten als Owens zum ersten Mal wieder auf die Beine kommt. Die Fans jubeln und jubeln! Owens hält sich an den Seilen. Völlig fertig dreht er sich nun um und Reigns spurtet los und SPEAR!!! SPEAR!!! der sitzt genau! Nun gibt es kein halten mehr. Reigns will Owens nun direkt schnappen doch der rollt sich irgendwie aus dem Ring. Nur noch eine Minute und 40 Sekunden sind übrig als Owens aus dem Ring fällt. Ein angeschlagener Reigns geht nun nach draußen und hebt den steifen Körper von Owens hoch und rollt ihn in den Ring. Nur noch eine Minute und 20 Sekunden. Reigns steht nun am Mattenrand und klettert langsam nach. Die Sekunden laufen davon. Owens hat sich weggerollt doch Reigns kann ihn nun doch erreichen und setzt zum Cover an. ONE .... TWO .... THRE ..KICKOUT BY OWENS!!!! Das gibt es doch nicht! Nur noch 51 Sekunden bleiben Roman Reigns hier um den Sieg zu schaffen. Owens rollt sich weg Richtung Ecke und die Fans geben alles was sie haben und Jubeln Roman Reigns zu. Beide Superstars kommen wieder auf die Beine, auf wacklige Beine. Es sind noch 22 Sekunden übrig als beide Superstars sich mit ihren Blicken treffen. Reigns geht auf Owens los und will wohl den Superman Punch zeigen und der Move sitzt!!! SUPEERMAN PUNCH!! Owens aber taumelt und geht nicht zu Boden!!!! Den im direkten Gegenzug SUPERKICK!!!! Aber auch Reigns geht nicht zu Boden. Nur noch 10 Sekunden bleiben als beide voreinander stehen. Owens spurtet los und rollt Reigns nun ein!!!! OWENS ROLLT REIGNS EIN!! ONE .......... TWO ......... THRE... KICKOUT!!! KICKOUT!!! HOLY SHIT REIGNS KICKS OUT!!! Beide Superstars stehen nun auf und auf dem Titantron sehen wir nun 00:03 ..... 00:02 ......00:01 .....00:00!!!!!!! BEEEEEEEEEEPPPPPPPP!! Das Match ist aus! Der letzte Gong ist ertönt und genau nach diesem Ton verpasst Kevin Owens Roman Reigns einen heftigen Tritt zwischen die Beine!!!!!!


Die Fans in der Halle buhen los. Reigns geht zu Boden und Owens taumelt in die Ringecke und will seinen Titel haben und zwar schnell!!! Er ruft den Titel zu sich doch nichts passiert. Der Ref will beruhigen doch das bringt nichts. Das match ist Unentschieden ausgegangen und somit bliebt Owens Champion!!! Dann ertönt die Musik von Triple H und die Buhrufe werden nochmals lauter.



Die fans blicken hoch zur Stage. Owens ebenso und auch Reigsn der starke Schmerzen hat schaut hoch zur Stage und sieht nun Triple H im Anzug auftauchen dort. Er hat ein Mic dabei und hat nun bezüglich des Endes was zu verkünden.. Was will er sagen? Seine Musik endet und dann hören wir ihn sprechen.



Triple H: " " Well is that the way we should end this huge pay per view ? NO WE SHOULDN'T !! The war maybe started tonight the war between my wife and me. I know you all saw what happend and I know it wasn't right BUT DAMN she shouldn't slap me in the face more than once. Kevin Owens now you have what you want. I just did something about it and I'm gonna do something about this right here TOO. I want a winner ... I want no draw .. I want that YOU Kevin show me that you are THE MAN !!This is your chance that YOU ARE DO SOMETHING ABOUT IT !! This match wil contninues under SUDDEN DEATH RULES!! Referee ... RING THE DAMN BELL!!! "

Der Ref ist ebenso sprachlos wie ein Kevin Owens der sich etwas beschwert. Man kann ja auch sagen das es in letzte Zeit etwas gekriselt hat in der HHH und Owens Beziehung. Jedenfalls ertönt nun wieder der Gong


RESTART!!!
Writer: Bama

Reigns liegt noch immer am Boden wegen dem Tritt in die Kronjuwelen und Owens nutzt dies nun gnadenlos aus und tritt immer und immer wieder auf Reigns ein. Der kann sich nicht wehren. Owens hebt den Samoaner nun hoch und schubst ihn in die Seile zur Pop Up Powerbomb doch Reigns kommt an und SUPERMAN PUNCH!!!!!!!! Owens geht zu Boden und rollt zu den Seilen. der Jubel kennt nun keine Grenzen mehr. HHH staunt als er das nun sieht. Reigns hält sich die Weichteile doch er will den Titel. Owens richtet sich auf dann brüllt Reigns los und rennt auch los ... SPEA ... NO! Wieder reißt Owens das Knie hoch und trifft Reigns direkt an der Nase!!! Owens rollt Reigns nun ein und zeiht dabei heftig an der Hose von Reigns. ONE ....... TWO ....... THREE!! Owens gewinnt und verteidigt hier seinen Titel!!!! Die Fans buhen direkt los, Owens verlässt den Ring direkt und holt sich seinen Titel und seinen Musik wird gespielt.

J.Roberts: Here is your winner and still UPW World Champion ... KEVIN OWENS!!!!


Owens hat es geschafft wenn auch nicht ganz fair aber er ist der Champion. Die Fans können es nicht glauben doch sich müssen es akzeptieren. Owens geht nun die Stage empor und hat den Titel immer hoch über dem Kopf.



Was für ein Match. Oben auf der Stage stehen nun HHH und Kevin Owens und sie starren sich etwas an, da hatte es ja gekriselt, doch ein Lächeln macht sich breit bei Hunter und reicht Owens die Hand. Sie feiern gemeinsam diesen Halloween Havoc PPV. Mit diesen Bildern endet der PPV!!!



















**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


31. Oct 2016 19:00 02 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV's 2016 » UPW Halloween Havoc - 30.10.2016 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 21048 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13952
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH