Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPVs » PPVs 2020/2021 » UPW Wrestlemania XV - 05.04.2020 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 8006

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Wrestlemania XV - 05.04.2020 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 35.171.146.141 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
Raymond James Stadium in Tampa, Florida




1. Match: 6 Man Ladder Match - NXT X Division Championship
Buddy Murphy (c) vs. Bobby Roode vs. Brian Cage vs. Baron Corbin vs. Velveteen Dream vs. Tony Nese

2. Match: Triple Threat Tag Team
Sasha Banks & Bayley vs. Mandy Rose & Sonya Deville vs. Becky Lynch & Paige

3. Match: UPW Intercontinental Championship
Roderick Strong (c) vs. Kenny Omega

4. Match: UPW Contract
Penta El 0M vs. El Generico

5. Match: Special Referee - Stephanie McMahon
Charlotte Flair vs. Tessa Blanchard

6. Match: UPW World Tag Team Championship
Bobby Fish & Kyle O Reilly (c) vs. Pete Dunne & Tyler Bate

7. Match: Icon vs. Fan
Shawn Michaels vs. Joey Ryan

8. Match: Monster vs. Monster
"The Fiend" Bray Wyatt vs. Braun Strowman

9. Match: NXT Championship
Walter (c) w/ Alexander Wolfe vs. Will Ospreay w/ Paul Burchill

10. Match: 2 out of 3 Falls
Kevin Owens vs. The Miz

11. Match: UPW Womens Championship
Jazzy Gabert (c) w/ Brooke Hogan vs. Rhea Ripley w/ Alexa Bliss

12. Match: Light vs. Darkness
Curt Hawkins vs. The Undertaker

13. Match: Triple Threat No. 1 Contender
Seth Rollins vs. Adam Cole vs. Jon Moxley

14. Match: TPU and UPW on the line
Aleister Black w/ William Regal vs. Drew McIntyre w/ Eric Bischoff

15. Main Event: UPW World Heavyweight Championship
Marty Scurll (c) vs. AJ Styles



**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Aleister Black am 29. Mar 2020 17:27 02.

29. Mar 2020 09:41 12 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 8006

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 35.171.146.141 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
Raymond James Stadium in Tampa, Florida




Bevor mit dem Eröffnungsvideo anfangen wird, sehen wir JoJo im Ring. Sie wird von den Fans in der Halle mit Jubelrufen begrüßt.



JoJo wartet kurz ab, dann erhebt sie langsam das Mikrofon.

JoJo: "Ladies and gentlemen here to sing the America`s National Anthem ... the young sensation ... BILLIE EILISH !"

Die Kamera schwenkt zur Stage und dort sehen wir den Gitaristen ihren Bruder Float und Billie Eilish sitzen.



*Oh, say can you see,
By the dawn's early light,
What so proudly we hailed
At the twilight's last gleaming?

Whose broad stripes and bright stars,
Through the perilous fight,
O'er the ramparts we watched,
Were so gallantly streaming?

And the rockets' red glare,
The bombs bursting in air,
Gave proof through the night
That our flag was still there.

O say, does that star-spangled
Banner yet wave
O'er the land of the free
And the home of the brave?*


Standing Ovations für die Perfomance für die große , junge, Billie Eilish. Sie und ihr Burder stehen auf und verneigen sich vor dem Publikum, dann werden die Bilder schwarz und es folgt das ersehnte Opening.







Nach dem Eröffnungsvideo und dem Feuerwerk schwenken die Kameras ein wenig im Stadion herum , ehe man zu Michael Cole & Corey Graves schaltet.



Cole: "WELCOME EVERYBODY TO THE FIFTEENTH ANNUAL OF WRESTLEMANIA !! WE ARE HERE IN THE SOLD OUT RAYMOND JAMES STADIUM IN TAMPA FLORIDA!!"

Graves: "This is the ultimate journey Michael. Tonight the fate of the UPW lies in the hands of Aleister Black and Drew McIntyre. Will UPW survive 2020 or will TPU taking over for once and for all. Marty Scurll has to defend his World Championship against the Royal Rumble AJ Styles. "

Cole: "Jazzy Gabert defends her Womens Championship against Rhea Ripley. Both women got never piinned or submitted since they where here. "

Graves: "Also Walter defends his NXT Championship .. The Era defends the Tag Team Championship the MOney in the Bank Briefcase and the Intercontinental Championship. "

Cole: "And Buddy Murphy wants to defend his title against five other competators in a Ladder Match and that match is first. "


Die Kamers schwenken herum und fangen die Leiter auf der Stage ein.



Mitten der Kommentatoren bricht plötzlich eine Theme hervor, mit der hier niemand gerechnet hätte.



Es ist die Musik von Hulk Hogan und sofort stehen die Fans auf und man hört so laute Pops, wie lange schon nicht mehr. Hogan tritt hervor und bedankt sich mit Nicken des Kopfs und den Händen immer wieder herunter gehend, bei den Fans die ihn so herzlich empfangen.



Er geht unter der Leiter hindurch und zeigt nach vorne, wo er sich weiter hin seinen Weg bahnt. Hogan steigt die Treppe nach oben und auf den Apron. Von da aus steigt er in den Ring und sofort hält er die Hand ans Ohr, worauf es gleich wieder mehr Pops von den Fans gibt. Dieses Szenario wiederholt er sofort auf jeder Seite und zieht seinen Schal aus und dann nochmal die Hand ans Ohr. Dann lässt er sich ein Mikrofon geben. Hogan`s Theme verstummt langsam. Er blickt sich um und hört die Chöre der Fans HOGAN !! HOGAN !! HOGAN !! Hogan nickt dem ganzen zu und als die Fans etwas leiser werden hebt er langsam sein Mikrofon.



Hogan: "TAMPA FLORIDA , LET ME TELL YOU SOMETHING !"

Großer Jubel bei den Fans und ein breites Grinsen von Hogan macht sich in seinem Gesicht breit.

Hogan: "This is history. The fifteenth annual of UPW`s Wrestlemania. This is history for ME .. for this business for YOU , for EVERY UPW FAN!! This right here is the grandest stage of them all and back then when Vince wasn`t ultiamte but just federated we also had it. But I don`t wanna come up with some stories before UPW`s time because this is UPW`s time and as a former UPW World Heavyweight Champion I`m be proud to be a part of this family. "

Wieder jede Menge Sprechchöre von den Fans. Hogan ist sichtich beeindruckt davon und ein leises OH MAN kommt ihm von den Lippen. Hogan schaut um sich herum und redet dann weiter.

Hogan: "So I don`t wanna waste too much time because alot of people are in the back and waiting to show up and entertain all of you in the best way they can because tonight it is time for some special moments. So Tampa .. WHAT CHA GONNA DO ... WHEN WRESTLEMANIA RUNS WILD ON YOU !!"

Kaum hat Hogan diesen Satz zu Ende gesagt und die Fans nochmal gejubelt ertönt bereits das erste Theme, des ersten Matches im Stadion.

~ OOOW - VELVETEEN DREAM - HIT IT! ~


Der Nebel auf der Stage gepaart mit dem Licht in der Arena und der Musik verraten es bereits: jetzt dauert es nicht mehr lange bis der Velveteen Dream sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Mit ausgebreiteten Armen erscheint er auf der Stage und dreht sich ein paar mal um die eigene Achse. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern.



JoJo: "The follofing contest is the six man Ladder match for the NXT X DIVISION CHAMPIONSHIP !! Introducing first, from Capitol Hill, Washington DC.. weighing in at 227 pounds... THE VELVETEEN DREAM!"



Schäfer: "HALLO UND HERZLICH WILKKOMMEN LIEBES UPW UNIVERSUM !! Dies könnte die beste Wrestlemania werden, die wir je gesehen haben und wir starten mit einem Sechs Mann Leiter match. "

Hackl: "Velveteen Dream macht den Anfang und sein Outfit ? War das geplant , ein Zufall oder wusste er das Hulk Hogan, die lebende Legende heute hier ist ? Warten wir es ab. "


Ein berauschendes, gar verführerisches Bild gibt er auch heute wieder ab, als er sich den Weg die Rampe hinunter bahnt und schließlich in den Ring steigt. Dort rekelt er sich auf der Hallenmatte und spielt mit den Blicken der Fans .

Er steht auf und schaut Hogan. Hogan nickt ihm zu und zeigt auf ihn, worauf es nur gemischte Reaktionen gibt. Dream geht um Hogan herum und macht die Hände ans Ohr, dann wirft er Hogan den Schal respektlos entgegen. Hogan schaut ihn an, zieht dabei seine Sonnenbrille nach oben und man sieht Hogans Augen wie sie zornig aufblitzen. Dream jedoch lehnt sich gegen die Seile und Hogan darf langsam gehen.



Unter den Jubelrufen der Fans betritt der Mann, den sie Cage nennen, die Stage. Dieser Mann ist wirklich eine Maschine. Breit gebaut wie er ist, läuft er Schritt für Schritt zum Ring, während er von JoJo auch schon angekündigt wird.



JoJo: "The opponents firt from 'The 559', weighing in at 265 pounds ... he's "The Machine" BRIAN CAGE!"



Rodriguez: " UPW ¿Universo? Bienvenida a Wrestlemania. Esto es el número quince y nada puedo decirte como yo a ello alegro a Carlos."

Carlos: "Es tarde especial, como hoy momentos se hacen para la eternidad kreirt. No nos deja decir mucho tiempo de ello separan sobre todo que ahora pasará. ARRIBA!"


Cage kommt schließlich am Ring an. Dort klettert die Maschine durch die Ringseile und entert den Squared Circle. Gut sichtbar für alle Fans zeigt er im Ring noch einmal seine Muskeln, würdigt die Fans einem abwertenden Blick und es kann weitergehen.



Die Halle wird etwas gedunkelt und der Song "I Bring the Darkness (End of Days)" ist in der Halle zu hören. Vom allerersten Ton an wird klar, wen die Fans hier gleich zu sehen bekommen werden. Ein mit Flammen unterlegter Kopf eines Wolfes ist auf dem Titantron zu sehen und kurz darauf betritt auch schon der Lone Wolf Baron Corbin die Stage.

I bring the darkness, I am the thunder
I come from Hell and I’ll pull you under
I’ll make you feel the wrath of my ways
I’ll make it real, I’ll bring you end of days




JoJo: "... from Kansas City, weighing in at 275 pounds ... BARON CORBIN!"

Corbin marschiert über die Einzugsrampe zum Ring und blickt dabei immer wieder mit emotionslosem Blick zu den Fans. Aus den Zuschauerrängen wird ihm viel Abneigung entgegengebracht. Die Buhrufe sind deutlich hörbar - doch das interessiert Corbin alles nicht. Der Lone Wolf steigt über die Treppe in den Ring. Dort angekommen, starrt er finster durch die Runde und scheint in Gedanken jetzt schon bei der Zerstörung seines Gegners zu sein.

Mit einem Mal geht das Hallenlicht in der Arena aus. Wir sitzen nun im dunkeln, als aus dem Boxen der Halle das Geklimper eines Pianos zu hören ist.



Fast schon erschreckend laut hören wir nun einen Chor "Glorious" rufen und singen. Es handelt sich um die Entrance Theme von Glorious Bobby Roode. Ein weißer Lichtkegel fällt auf die Stagemitte. Im Licht steht nun Bobby Roode. Seine glitzender Robe reflektiert teile des Lichtes. In goldenen Pailetten ist groß "Glorious" auf die Robe gestickt. Mit ausgebreiteten Armen steht der Kanadier im Lichtkegel.



Nach dem ersten teil des Choruses seiner schon jetzt legendären Entrancemusik dreht Roode hastig den Kopf und blickt zum Ring. Dann dreht er sich ganz um und zeigt passend zum Rhytmus seiner Musik weiter "Glorious" Posen. Roode macht nun einen Schritt auf den Ring zu als von links und rechts hübsche langhaarige Frauen dazu kommen und sich ihm anschließen. Vier Stück zu jeder Seite. Sie hacken sich jeweil an einem Arm den Kanadiers ein und dann wieder am Arm der anderen Frau. Gemeinsam gehen sie nun auf den Ring zu.

JoJo: " Making his Way to the Ring, ... Toronto, Ontario, Canada, .... weighin in at 235 pounds, ..... GLORIOUS BOBBY ROODE!!! "

Vor dem Ring hält Roode nun an und schaut breit grinsend zu seiner rechten und dann auch wieder zu seiner linken. Ihn umgeben die schönen Frauen. Er löst das Einhacken der Frauen und verabschiedet sie wie ein Gentlemen mit Handkuss in den Backstage Bereich. Sein Grinsen verliert er dabei nie. Nachdem die Damen wegsieht, marschiert er um den Ring und erklimmt graziös die Ringtreppe. Er putzt sich die Füße auf dem mattenrand ab und steigt in den Ring. Im Ring zeigt er erneut passend zur Musik seine Glorious Pose. Danach öffnet er seine Robe und zieht diese langsam aus, legt sie zusammen und gibt sie nach draußen. Dann geht Roode zum Ringseil, seine Theme verstummt nun langsam. An den seilen dehnt sich der Kanadier noch etwas.



Die Musik von Tony Nese dröhnt durch die Boxen der Arena und die Arena wird in einen Mix aus Blau und Gelb getunkt. Tony Nese betritt unmittelbar darauf das Rampenlicht der Stage. Dann fordert er den Kameramann auf näher heranzukommen. Nachdem er seinen Bizeps gezeigt und seine Bauchmuskeln gezählt hat, begibt er sich selbstbewusst auf den Weg in Richtung Ring und wird dabei auch direkt angekündigt.

JoJo: "Making his way to the ring.. from Long Island, New York.. weighing in at 196 pounds ... 'The Premier Athlete' TONY NESE!"



Mit ausgebreiteten Armen schreitet der Premier Athlete die Einzugsrampe herunter. Immer wieder zeigt er auf die Fans und sich selbst und denkt vermutlich, dass hier jeder einzelne Fan gleich vor Neid erblassen wird. Nese springt auf den Apron, wo er sich erneut den Kameras präsentiert und die Muskeln spielen lässt. Dann hat er erst einmal genug posiert und steigt in den Ring.



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Den Titel trägt er um die Hüfte. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: "And.. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... he's the X-DIVISION CHAMPION .. BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring. Er gibt den Titel an einen Offiziellen und der hängt ihn an den Haken. Dann wird der Titel nach oben gezogen. Alle schauen nach oben zum Titel, denn diesen will jeder hier haben.

Langsam senken ihre Köpfe wieder und schauen sich gegenseitig an.

1. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Sofort geht es los und einige breschen aufeinander los als gäbe es keinen Morgen mehr. Die ehemaligen Tag Partner Cage und Corbin fangen sofort mit einem Schlagabtausch an. Nese ist bei Dream und Roode kümmert sich um Murphy. Es ist ein heilloses durcheinander. Roode schickt Murphy in die Seile, doch der taucht unter einer Clothesline ab und kann kurz darauf Roode mit einem ... DROPKICK ... über die Seile nach draußen schicken.

Cage schafft es Corbin erst einmal in die Ecke zu pressen und lässt einige Shoulder Bliocks in dem Magen folgen. Es dauert jedoch nicht all zu lange, da kann sich Corbin zur Wehr setzen und mit einem Knee Strike kann er Cage auf Distanz bringen. Cage schwankt kurz zurück, während Corbin einen Lariat versucht, doch wird gleich von Cage mit einem Schlag nach hinten abgewehrt.

Nese schiesst derweil in die Seile und versucht eine Aktion gegen Dream, doch der zieht das oberste Seil nach unten, worauf Nese drüber segelt, sich jedoch rechtzeitig auf dem Apron halten kann. Dream will einen Schlag ansetzen, doch Nese blockt diesen ab und zieht sein Bein an ... KICK TO THE HEAD ... Dream schwankt nach hinten, während Nese sich bereit macht und springt auf das Seil ... SPRINGBOARD .. NEIN Dream kommt ihm in der Luft entgegen ... ROUNDHOUSE KICK ... Nese kracht zu Boden.

Murphy schnappt sich derweil eine Leiter, klappt diese zusammen und legt sie bereits auf den Apron, da kommt plötzlich Dream herangeschossen ... BASEBALL SLIDE ... Murphy wird getroffen und geht zu Boden. Velveteen zieht die Leiter in den Ring und hievt diese nach oben. Dream schaut um sich und legt die Leiter nun auf seine Schultern und es folgt der ... HELICPOTER ...

Cole: "OH MY VELVETEEN IS DOING SOME CLASSIC STUFF !"

Dream trifft erst einmal Nese, der zu Boden geht, dann werden auch Cage und Corbin davon getroffen. Bobby ist auf dem Apron und als Dream eine kleine Pause zum nachschauen einlegt, greift Roode die Leiter und zieht sie über die Seile. Dream wird dabei zwichen den Sprossen der Leiter und den Seilen gehämmert. Das bringt ein lautes Raunen mit sich. Dream schwankt nach vorne , die Leiter noch um die Schultern, als Roode in den Ring steigt und Dream an der Hand nimmt und ihn mit der Leiter zu Boden saussen lässt.

Graves: "What in the hell is Bobby Roode thinking ? Is he ready to break Dream`s neck ? "

Dream sackt zusammen auf die Knie. Die Leiter noch auf der Schultern, doch Roode zieht sie ihm weg und rammt sie erst einmal gegen Cage, der nach hinten schwankt. Roode stellt die Leiter zusammen geklappt auf und lässt los, diese fällt dann auf den Rücken von Dream, der dadurch erst einmal ausser Gefecht ist. Murphy ist derweil auf dem Turnbuckle , doch Nese ist das und verpasst Buddy einen heftigen Schlag in den Magen. Murphy wankt ein wenig, dann steigt Nese zu ihm herauf. Doch auch Roode folgt diesem als er das sieht und steigt neben Nese ebenfalls nach oben. Nese und Roode wollen dem Champion einen Suplex verpassen. DOCH Brian Cage ist da,der stellt sich unter diese vier und schmettert alle zu Boden. ... TOWER OF DOOM ... Cage geht nach vorne und sieht Corbin. Er stürmt auf den Lone Wolf zu, doch der fängt ihn aus dem Lauf ab ... DEEP SIX ONTO THE LADDER ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT! .

Cole: "OH MY GOD THAT WAS THE MOST DEVESTATING DEEP SIX I HAVE EVER SEEN!"

Corbin ist nun der einzige, der zur Zeit steht und das will er auch gleich ausnutzen. Er klappt die Leiter auseinander und stellt sie unter dem Titel auf. Er schaut nach oben postiert die Leiter nochmals richtig und steigt langsam nach oben. Doch Tony Nese ist derjenige der dies sieht und auch er steigt , gegenüber die Leiter empor. Corbin hat dies jetzt erst bemerkt , als er fast schon seine Hand am Titel hatte. Sofort holt er aus und verpasst Nese einen heftigen Punch ins Gesicht, der diesen ein wenig nach unten rutschen lässt. Corbin geht noch eine Sprosse nach oben , um näher am Titel zu sein, doch Nese springt ein wenig um Corbin im Magen treffen zu können. Baron ist nach vorne gebeugt und Nese steigt weiter nach oben. Buddy Murphy sieht wie die beiden da oben sind und steigt den Turnbuckle empor. Murphy läuft mit einem schönen Balanceakt das obere Seil entlang und springt mit einem ... MISSILE DROPKICK ... GEGEN DIE LEITER !! Diese kippt sofort um worauf Nese und Corbin hart auf die Matte krachen, wobei Corbin mit der Brust auf der Leiter landet. UPW !! UPW !! UPW !!

Graves: "I don`t know if Baron Corbin will be a fan of this manoveur by his buddy Murphy. "

Murphy schnappt sich nun die Leiter und will diese aufstellen, als jedoch Bobby Roode wieder zur Stelle ist und Murphy mit einem Punch nach hinten drängen kann. Mit einem Whip-In geht es dann in die Seile, doch Murphy hält sich fest. Roode stürmt los, doch Velveteen Dream ist da und zieht sein Bein nach oben und erwischt Roode ... BIG BOOT ... Dream dreht sich um und mit einer ... CLOTHESLINE ... schiebt er Murphy überraschend über die Seile. Dream schaut auf Roode herab und zeigt auf ihn, legt seine Hand ans Ohr a la Hogan und rennt in die Seile ... RUNNING LEG DROP ... Die Fans jubeln nun ein wenig. Denn das war ein Tribute an den Hulkster. Dream zeigt Hogan`s Muskel Pose, dann geht er rasch zur Leiter und will diese aufstellen. Doch The Mashine Brian Cage ist da und hält die Leiter fest. Dream schaut Cage an, dieser will Dream durch eine Sprosse hindurch hauen, doch Dream weicht aus und klettert die Leiter trotzdem nach oben. CAGE HEBT DIE LEITER SAMT DREAM NACH OBEN !!

Cole: "ARE YOU KDDIN ME ? WHAT POWER CAGE HAS!"

Cage trägt die Leiter nach hinten. Dream kann sich auf das Seil retten DOCH DA IST NESE UND SPRINGT ZU MURPHY AUF DAS SEIL .. SPANISH FLY TO THE OUTSIDE .. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! .

Graves: "TONY NESE WITH A SPANISH FLY COLE !! THIS IS A CAREER ENDING MOVE THIS MAN IS CRAZY!"

Cage schaut selbst noch sehr erschrocken drein. Dann dreht er sich um und stellt die Leiter auf. Cage steigt langsam nach oben und kommt dem Titel immer näher. Doch Bobby Roode ist da und ist ebenso auf dem Weg nach oben. Währendessen bringt Baron Corbin eine ZWEITE LEITER in den Ring. Cage und Roode beginnen oben einen Schlagabatusch, während Corbin langsam die zweite Leiter aufstellt und nach oben steigt. Corbin ist bei den beiden oben angekommen, als Cage sich Roode ein wenig entledigen kann, als er diesen mit dem Kopf voran auf die Leiter hämmert. Brian dreht sich um und blickt Corbin ins Gesicht. Dieser holt aus, doch Cage blockt den Schlag ab und versucht Corbin mit einem Punch zu treffen, doch Corbin taucht ab und hält Cage fest. Die Fans stehen auf Corbin will doch nicht ? DOCH END OF DAYS FROM THE TOP OFF THE LADDER THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! .

Cole: "HOLY COW !! BARON CORBIN WITH THE END OF DAYS FROM THE TOP OFF THE LADDER !! CORBIN KNOCKED OUT CAGE AND MAYBE HIMSELF TOO!"

Roode ist nun alleine auf der Leiter und schaut um sich herum. Roode geht nach oben. Dream ist wieder da und steigt langsam die andere Leiter nach oben. Es folgt ein Schlag gegen Roode. Dieser antwortet selbst mit einem. Draußen kommt Nese zu sich und zieht sich auf den Apron. Von da aus springt er AUF DIE SEILE DANN AUF DIE LEITER !! Roode und Dream halten kurz inne und versuchen dann Nese eine zu verpassen, doch Nese duckt sich ab und kann sein Bein anziehen ... KICK TO THE HEAD ... Roode schwankt , was jedoch nun Dream ausnutzt ... SUNSET FLIP POWERBOMB ... VON DER LEITER !! HOLY SHIT!! HOLY SHIT !! Damit jedoch hat Dream , Nese den Weg geebnet , der nun alleine auf der Leiter steht und sich langsam nach oben strecken kann. Es geht langsam voran, da Nese sehr anegschlagen ist , dennoch ist er nahe dem Titel. Buddy Murphy, der Champion ist jedoch da und steigt langsam die zweite Leiter nach oben. Oben angekommen schafft es Murphy Nese davon abzuhalten den Titel zu holen. Murphy will hier seinen Traum verwirklichen , von einem perfekten Wrestlemania Moment. Murphy schnappt sich Nese am Kopf und hämmert ihn voran gegen die Leiter. Nese rutscht ein wenig ab. Murphy versucht sofort den Titel zu erlangen, doch Nese kann sein Bein anziehen und trifft Murphy damit. Velveteen Dream kommt nun ebenso nach oben und hält sich dabei den Rücken. Dream ist oben angekommen und kann sowohl Nese als auch Murphy eine verpassen. Nese und Murphy können sich wehren und Dream rutscht ein wenig herab. Nese wird von Murphy am Kopf getroffen und Nese fällt nach hinten udn sein Bein verhakt sich mit der Sprosse. Der Kopf hängt nach unten und scheint hier nicht in der Lage zu sein, wieder zurück zu kommen. Murphy shcafft es dann Dream auf Distanz zu halten udn mit dem Fuss drückt er die Leiter auf dem sich Dream befindet langsam zur Seite. Diese kippt um, doch Dream kann sich mit der Leiter festhalten und auf dem oberen Seil stehen bleiben. Dream springt ab ... DIVDING BODY PRESS ... FROM THE LADDER !! MURPHY UND DREAM GEHEN ZU BODEN !! Nese schafft es nun sich nach oben zu ziehen. Die Fans jubeln drauf los und Nese ist oben angekommen, keiner ist weit und breit zu sehen und Nese hängt den Titel ab. DING!! DING!!

JoJo: "Here is your winner and the NEEEW NXT X DIVISION CHAMPION ... TONY NESE !"



Cole: "TONY NESE !! TONY NESE !!! HE DID IT !! HE IS THE NEW NXT X DIVISION CHAMPION !! "

Graves: "Nese had a terrible year. Got attacked by the Undisputed Era and TPU over and over again. He fought himself also over and over again back in the game. "

Cole: "Now he gets his earned achievment for the last months of hard fighting. The voice of NXT is now the X Division Champion. Congratlations to the premier athlete Tony Nese. "


Für Nese ist dies eine Erleichterung, die kam. Er hat endlich etwas vor zu weisen und zu Freuden der Fans, reisst er triumphal seinen Titel nach oben und brüllt sch den ganzen Frust der letzten Monate aus der Seele. Nese nickt den Zuschauern zu und steigt mit Titel auf den Turnbuckle.

Graves: "Biter end for Buddy Murphy who thought he could make the ultiamte Wrestlemania Moment. It was his dream but it was taken away by Velveteen Dream. "

Murphy sitzt in der Ecke und schaut enttäuscht nach vorne. Corbin , Roode und Cage sind draußen. Roode kann sich aufrichten und geht gleich als erster von dannen. Cage folgt ihm kurze Zeit später, während Corbin angepisst drein schaut. Dream ist ebeno in eine Ecke und schaut Nese und Murphy abwechselnd an. Nese feiert noch ein wenig den Sieg.

---

Die Kameras schalten Backstage und zeigen den Cleaner, Kenny Omega, nur wenige Momente vor seinem Intercontinental Championship Match gegen Roderick Strong. In Gedanken versunken sitzt der Gamer God auf einer Kiste, mit dem Blick in Richtung Boden gesenkt, als plötzlich eine Stimme zu hören ist.



???: "Well, well, my friend... been a long time, huh?"

Mit einem breiten Grinsen tritt der Weltschwergewichtschampion, den Titel über die Schulter gelegt, ins Bild und nimmt neben Omega platz. Scurll legt seinem langjährigen Freund und Tag Team Partner eine Hand auf die Schulter.



Marty Scurll: "Feels like we haven't talked in ages man..."

Kenny Omega: "What do you mean? You called me yester-"

Marty Scurll: "Don't ruin the moment now, mate. Tonight is a big night... huge night for both of us. I must admit... standing next to you in that squared circle... tag team action... Super Villains style... I wouldn't be as nervous as I am right now. I know for damn sure that the both of us would kick everyones ass inside that ring. However, mate... tonight is not one of those nights. Tonight... like the last couple weeks... is everyone for himself... and that's okay. That's fine with me, truely is. I deeply believe in you, Kenny. I believe in both of our capabilites as wrestlers. Still... you have the Undisputed Era to worry about... I have the OC in my sights."

Marty pausiert seine Worte, was Kenny für eine Reaktion nutzt.

Kenny Omega: "Well, are you suggesting that we go out there together?"

Der Villain scheint für einen Moment zu überlegen, antwortet dann jedoch mit ernster Miene.

Marty Scurll: "Definitely not. I suggest we kick their bloody asses. I suggest that we both lead with example... that we both go out there on our own... like we always did... and that we bring those championships home. Tonight, Kenny... tonight really is everyone for himself, but tonight is also the night where we shut up all doubters... where you conquer the Intercontinental Championship, while I retain my belt. TONIGHT IS THE NIGHT, KENNY!"

Der Cleaner springt auf, vollkommen fokussiert. Der Blick ist Richtung Vorhang gerichtet. Es geht jeden Moment los.

Kenny Omega: "You're damn right, my friend! I will take Roderick Strong to school and I will once again hold championship gold. I keep my catchphrase for later... after I walk down that ramp, IC championship in hand and celebrate your victory, Marty. Good luck out there."



Marty Scurll: "Good luck, mate. I'll see you in the ring later!"

Eine Umarmung der Super Villains. Entschlossen trennen sich vorerst ihre Wege, doch eine mögliche Reunion steht eventuell noch heute Abend bevor.

---

*FIRE & DESIRE*


Damit steht das nächste Match an. Die Stage wird in rot-gelbem touch getaucht. Es dauert ein paar Momente ehe sich dann Mandy Rose und Sonya Deville hinter dem Vorhang hervortreten. Langsam marschieren sie auf die Stage und geben sich da erst einmal die Hand und schauen um sich. Kurz darauf setzen sie ihren Gang in Richtung Ring fort, wobei si edann auch angekündigt werden.



JoJo: "The following contest is a Triple Threat Tag Team match. In this match there will be no count outs and no disqualifications. Introducing first representing the new Womens Order ... the team of Mandy Rose and Sonya Devill ... FIRE AND DESIRE!"

Mandy und Sonya bleiben vor dem Ring kurz stehen, dann zeigt Sonya nochmal ihre Kampftechniken, ehe sie dann gemeinsam mit Mandy, erst auf den Apron, dann in den Ring steigt. Dort angekommen stellen sie sich hinteinander auf und starren nochmal nach vorne. Sie dehnen sich ein wenig und blicken dann zur Stage.



Es geht weiter, die Theme von Bayley und Sasha Banks dröhnt durch die Arena und sofort schiessen die bekannten Luftmenschen von Bayley nach oben, worauf Bayley tänzelnd in die Arena einzieht. Sasha Banks kommt kurz darauf auch zum Vorschein und zeigt ihre typische Boss Pose auf der Stage. Dann stellen sie sich nebeneinander und es geht weiter nach vorne.



JoJo: "Their opponents first the team of Sasha Banks & Bayley ... the BOSS N HUG CONNECTION !"

Banks zieht sich rasch an den Seilen auf den Apron und zeigt ihren Boss Ring , den sie an der Hand trägt , ebenso dann auch den Legit Ring an den anderen. Bayley in dessen ist bereits im Ring angekommen und streckt nochmal ihre Arme aus und es geht gleich weiter.



Eine neue noch unbekannte Theme ertönt, wobei der Anfangston sehr bekannter ist und auf dem Tron wird man auch recht schnell sehen welchem dieses Lied gehört. Becky Lynch und Paige kommen unter Jubelrufe in die Halle und beide sidn sichtlich sehr zufrieden damit.

JoJo: "And making their way to the ring the team of Paige and Becky Lynch .. THE PUNK ROCK EXPRESS !"



Becky und Paige ziehen sich auf dem Apron und Paige stößt ihren bekannten Schrei aus, diesesmal jedoch in der Tem Version THIS IS OUR HOUSE !" Becky und Paige entern dann den Ring und klatschen sich selbst nochmal ab. Dann geht es für jeden in eine Ecke.

2. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Mandy geht nach vorne und dreht Paige am Arm zu sich und redet sofort auf sie ein. Paige will daovn nichts wissen. Mandy hat genug und verpasst Paige einen ... SLAP ... an die Wange. Paige`s Kopf dreht sich herum und sie schaut sauer zu Becky, diese bekommt jedoch ein kleines Grinsen ins Gesicht, denn sie weiß , was das bedeuten wird. Paige dreht sich direkt um und verpasst Mandy einen heftigen Schlag ins Gesicht. Mandy ist überrascht und schwankt nach hinten. Sasha Banks will sich Mandy direkt von hinten schnappen, doch Mandy kann sich rechtzeitig befreien und läuft geradewegs in einen ... SUPERKICK ... von Paige. Mandy geht zu Boden, diese rollt sich raus. Mandy hält sich das Kinn fest, während Paige und Sasha aufeinander zu gehen. Es folgt ein Tie Up, bei dem Banks ihre Knie nach oben ziehen kann. Paige wird dann in die Seile geschickt. Banks folgt und kann mit einer ... CLOTHESLINE ... Paige über die Seile nach draußen schicken, wobei Paige vor die Füsse von Mandy fällt. Rose scheint dies zu gefallen, denn schon tritt sie mehrmals auf Paige ein. Sie schnappt sich die Engländerin an den Haaren doch da ist Banks bereits unterwegs ... SUICIDE DIVE ... Banks schafft es sowohl Paige als auch Rose von den Beinen zu reissen. Banks posiert ein wenig und bekommt massiv Pops von den Fans. Sasha zieht Mandy nach oben und rollt diesen in den Ring. Sasha steigt direkt auf den Turnbuckle. Sie visiert Mandy an, doch Paige ist ebenso da und verpasst Sasha einen Schlag in den Rücken. Rose wechselt derweil mit Deville TAG > Deville . Mandy und Sasha sind verkeilt auf dem Turnbuckle, als Sonya nach oben springt und beide umklammern kann ... DOUBLE SUPER BACK SUPLEX ... DEVILLE BLEIBT MIT DEN FÜSSEN HÄNGEN !! SIE ZIEHT SICH HOCH !! UPW !! UPW UPW !!

Cole: " I never saw anatyhing like this in the womens division. Sonya showed us that she has more strength than we ever thought. "

Graves: "In this situation Sona is more fire than desire. "

Deville postiert sich auf der Ecke und sieht wie sich die beiden Gegnerinnen langsam wieder aufrichten. Deville springt herab ... DIVING BODY PRESS ... BEIDE Gegnerinnen gehen weg. Devilel kracht mit dem Bauch voran auf die Matte. Banks dreht sich um und will sich Deville annehmen, doch Paige ist da und verpasst ihr einen Kick in den Magen, dann zieht sie am Arm und es geht zu Becky in die Ecke TAG > Becky . Lynch entert die Szenerie und es hagelt für Sasha erst einmal paar Schläge, ehe sie Banks in die Seile befördern kann. Hier kann sich Banks jedoch festhalten. Lynch stürmt nach vorne, doch Sasha zieht ihre Beine an., das ahnte Becky jedoch und sie packt die Beine und schleudert Banks auf dem mittleren Seil herum, in einem Zug springt sie kurz nach oben ... ELBOW DROP ... das hat gekracht uns es folgt das erste Cover in diesem Match ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es nicht gewesen. Lynch wird kurz darauf an den Haaren nach oben gezogen. Deville greift beide Arme von Lynch und dehnt sie nach hinten , sofort zieht sie ihr Bein an ... BOOT TO THE BACK ... Lynch kracht mit dem Gesicht nach vorne auf den Hallenboden. Derweil kann sich Sasha in die Ecke bewegen und wechselt mit Bayley TAG > Bayley . Sonya sieht dies und sofort rennt sie Bayley entgegen, doch die springt ab ... DROPKICK ... Sonya kracht zu Boden. Bayley will die Chance nutzen und steigt auf die Ecke. Doch Becky ist rasch da und läuft gegen die Seile, so das Bayley den Halt verliert. Bayley kracht auf die Ecke. Becky atmet kurz durch, dann steigt sie zu Bayley nach oben und will sie mit einer berühmten Aktion von oben holen. SUPERPL .. MOMENT Sonya ist wieder und will wohl den Tower of Doom zeigen, in dem sie unter Becky geht un diese an den Beinen greifen kann. Doch Bayley kann sich zur Wehr setzen und schlägt gegen Lynch, die Bayley daraufhin los lässt. Deville geht mit Becky auf den Schultern nach vorne, als Bayley herab springt ... FRONT DROPKICK IN THE BACK ... Sonya wird im Rücken getroffen und dadurch voll führt sie eine POWERBOMB.. gegen Becky aus, worauf sie auch liegen bleibt. Bayley nutzt die Gunst der Stunde und steigt auf einer anderen Ecke nach oben und visiert Becky an ... DIVING ELBOW DROP ... ONE ... TWO ... THR PAIGE GREIFT EIN !!

Graves: "OH WOW PAIGE SAVED THE DAY FOR THE PUNK ROCK EXPRESS !"

Cole: "YES BUT WE SAW THAT AMAZING ELBOW DROP FROM BAYLEY !! "

Bayley wechselt Sasha Banks wieder ins Match TAG > Banks . Banks geht sofort auf Becky, während Deville wieder Mandy ins Match schicken kann. TAG > Mandy . Becky wird in die Ecke verfrachtet, doch als Banks auf sie losgehen will, ist Mandy da die Sasha an den Haaren ziehend, auf die Matte schickt. Aus den Seilen heraus folgt dann ein ... RUNNING LEG DROP ... Mandy ziehts ich an den Seilen nach oben und da ist Becky die mit einem ... HEADBUTT ... folgt. Mandy taumelt ein wenig nach hinten. Becky will Paige wieder ins Match schicken, doch Mandy zieht Becky an den Haaren und reisst auch sie nach unten. Mandy steht im Ring , neben ihr Becky und Banks. Sie zieht erst Banks nach oben und schickt diese in die Ringecke. Dann muss Becky folgen, jedoch in der gegenüber liegende Ecke. Mandy visiert Sasha an und rennt los ... STINGER SPLASH #1 ... es geht direkt in einer Drehung auf Becky zu ... STINGER SPLASH #2 ... Mandy dreht sich erneut um und rennt wieder auf Becky, doch die weicht aus und Mandy kann noch abbremsen, doch Becky hat sie bereits im Griff. jedoch kann sich Mandy zur Wehr setzen und umklammert den Kopf der Irin und es folgt ein ... JAWBREAKER ... Becky landet mit dem Kinn auf den Kopf der Gegnerin und taumelt nach hinten. Mandy sieht wie Sasha auf sie zu kommt, doch Mandy verpasst ihr erst einen Kick in den Magen, der Sasha nach hinten taumeln lässt. Kurz darauf noch ein Kick gegen Becky , die schwankt nach hinten, worauf sich Paige einwechseln kann TAG > Paigeh . Doch Devill ist an dieser Stell und hält das Bein von Paige fest so das diese nicht in den Ring steigen kann. Paige dreht sich um und will Sonya , mit einem Bein, eine verpassen, doch diese hält das Bein fest und wirbelt Paige herum , so das diese mit dem Rücken auf den Apron kracht. Bayley geht um die Ecke herum und läuft auf dem Apron auf Sonya zu ... SUMMERSAULT PLANCHA ... SONYA GEHT ZU BODEN !! Mandy ist im Ring und verpasst nun erst Banks und dann Becky jeweils einen ... SLAP ... Es geht ein Raunen durch die Halle.

Graves: "Oh ho .. oh Mandy I hope you know what is coming next. "

Becky stößt Mandy sauer nach hinten und da ist Sasha Banks bereits ... BANK STABBER .. sofort in den BANK STATEMENT .. dann jedoch greift sich Becky noch den Arm von Mandy ... DISARMER ...

Cole: "OH MY IF MANDY IS GONNA TAP OUT SASHA AND BAYLES WOULD WIN BECAUSE SASHA IS THE OFFICIAL PARTICIPANT RIGHT NOW !"

Paige ist jedoch wieder fit und rennt sofort in den Ring und verpasst Banks einen ... KICK TO THE HEAD ... Banks löst dadurch unfreiweilig den Griff. Becky löst ihn nun. Paige tritt Banks aus den Ring. Mandy kriecht auf den vieren nach vorne. Draußen ist es Bayley , die in den Ring will, doch Sonya hält sie auf und verpasst ihr gleich einen heftigen ... ROUNDHOUSE KICK ... dieser trifft Bayley am Kopf und de geht dadurch zu Boden. Deville zieht sich am Apron nach oben, doch es folgt ein ... SUPERKICK ... von Paige, der Sonya vo Apron segeln lässt. Mandy taumelt im Ring und will auf Paige losgehen, doch Becky hält sie an den Haaren fest und zieht sie zu sich. Sie rammt Mandy das Knie in den Rücken. Dann duckts ich Becky und nimmt Mandy auf die Schultern, während Paige die Ringecke besteigt ... DOOMSDAY DEVICE ... LOD !! LOD !!

Cole: "DOOMSDAY DEVICE BY THE PUNK ROCK EXPRESS !! TRIBUTE THE THE LEGENDARY ROAD WARRIORS !!"

Paige dreht Mandy herum und covert sie ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here are your winners the PUNK ROCK EXPRESS !"



Graves: "That wasn`the Doomsday Device. That was the Punk Rock Experience. They rocked the building. "


Paige und Becky können es scheinbar noch nicht fassen, das sie heute hier siegreich waren. Sie schauen sich an, sind ausser Atem und umarmen sich dann, was nochmal für Jubelrufe bei den Fans sorgt. Becky und Paige haben es geschafft und dieses Match für sich entschieden. Beide feiern diesen Sieg mit den Fans und strecken ihre Arme gegenseitig nach oben.

---

Wir sind nun Backstage des Stadions in einem raum und wir sehen direkt um was und wen es geht. Es geht um die Undisputed Era. Kyle und Bobby Fish wärmen sich für ihr späteres Tag Team Match auf. Strong bindet sich die letzten Tapes. Cole sitzt neben Owens im Stuhl und beide unterhalten sich. Im Hintergrund hängt eine rießen Flaage der Undisputed Era.



Es wird noch etwas hin und her geredet und die Tag Champs wärmen sich weiter auf. Dann aber wendet sich die gesamte Era in richtung der Kamera und Adam Cole hat etwas zu sagen

Adam Cole: " It is Wrestlemania, bay bay. The night ... the event everybody was waiting for. An all stacked up card where you know you get hundreds of moments you will remember forever. It is an extraordinary night ... but not for us! "

Kevin Owens: " No why should it be. See we bring Wrestlemania performamces everyday... it is our standard and that´s what makes us the very best this company has to offer. Seefor us ... Wrestlemania 15 is just the next steep that NEEDS to happen!! "

Roderick Strong: " For us it is just the next step but for you Kenny ist the last one. The last one anywhere nere to the UPW Intercontinental Championship. By the end of the night it will be game over for you once and for all!! "

Bobby Fish: " For us it all is some sort of Deja-Vu, right Kyle. Because last year, at Wrestlemania, we arrived here as the Champions, so do we know. But at the end of last years Mania we lost and left the event with no gold. But guess what? This Deja Vu will end when the bell rings. "

Kyle O´Reilly: " Pete Dunne ... Tyler Bate. You had an amazing Dusty Cup and you beat great teams but TONIGHT there is nothing to win for you. We will send you home ... empty handed because through us the UNDISPUTED PROPHECY LIVES ON!! Last year was your night .. tonight we will give the UPW Universe a Relive Breaxit as we kick your asses back .. to the end ...of the LINE!! "

Kyle und Fish schauen sich nun an und klatschen miteinander ab. Sie sind sich sicher das sie heute gewinnen, anders als beim letzten Mal. Und wenn sich jemand hier seiner Sache noch sicher ist dann ist es Kevin Owens.

Kevin Owens: " Kicking asses ... yeah that sounds really good. that sound also good when it comes to my fave Hollywood Icon, my personal Dad of the year, Hubby of the Century THE MIZ. Miz I advise you to let the motor run of your private yet. You won´t be here for long. Family is waiting for you. You wife and children are waiting for you!!! And I don´t care if I am breaking through the foruth wall of went way to personal ... THAT is just a taste of what I am doing with you tonight! So keep the bags packed, buy some of the Era Merch .. we have an amazing Teddy Bear with Undisputed Era shirts. BUY TWO for each child. Your babies will be happen with them!! "

Adam Cole: " Mark the words ... mark them well. For us this is no event of extravaganza. Tonight will be another MILESTONE in the long coming career of the Undisputed Era!!! The prophecy lives on ... and it becomes an more clear reality by the end of the night. Jon Moxley ... Seth Rollins ... I´m here and I WILL WIN! So fans out there, all hyped up for the magic of Wrestlemania ... be ready for the MAGIC of Undisputed Era! This is our NIGHT ... this is OUR EVENT .... this is our time and by god there is nothing you can do about it. We will go down as THE MOST DOMINANT FACTION IN UPW HISTORY!! That´s a fact. This years Wrestlemania will GO DOWN IN HISTORY ... as the Night ... where WE, UNDISPUTED ERA couldn´t be stopped. And that boys and girls .... IS UNDISPUTED!!! "


Nun steht die gesamte Era da und sie posieren mit ihren Titel und ihrem Koffer. Ein komisches Bild wenn man sieht das der Leader der Era der einzige ist der kein Gold oder eine Preis hält. Doch heute Abend kann er diesem Ziel ja ganz nah kommen. Die Era ist bereit für Mania und ist auch bereit diese Mainia zu ihrer zu machen.

---

Die Halle wird abgedunkelt und man sieht auf dem Titantron die Kenny Omega Schrift darunter PUSH START ! Dann beginnt die alte Theme von Kenny Omega, die er in Japan schonmal hatte. Eine Theme die ein Remix des Dr. Wily`s Stage aus dem bekannten Mega Man Spiel ist.



Feuerwerk schiesst nach oben und wie aus einem Computerspiel mit Waffein der Hand schreitet Kenny Omega unter mega Pops in das Stadion.



JoJo: "The following contest is for the UPW INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP !! Introducing first the challenger from from Winnipeg Minatoba Canada .. weighing in at 200 pounds t... "The Cleaner" KENNY OMEGA ""

Omega schiesst sogar mit dieser Waffe nach oben und Konfetti sprüht hervor. Omega geht um den Ring herum und betritt dann kurz darauf das Seilgeviert. In der Mitte des Ringes legt er nochmal an und zeigt nach vorne auf das Logo der UPW.



Ein Knall als er abdrückt und ein riesiges Feuerwerk ist am Himmel des Stadion zu erblicken. Omega legt nun die Wafe ab und entledigt sich seines Ringgears das alles wird dann gleich von Offiziellen entfernt. Omega formt seine Hand noch und brüllt durch die Halle, da die Spieler in der Halle wissen was dies zu bedeuten hat können sie mit brüllen HADUKEN Omega dehnt sich an den Seilen und wartet nun auf seinen Gegner.

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Die Musik der Undisputed Era ist zu vernehmen und es dauert auch nicht lange, da betritt Roderick Strong die Arena. Er bleibt auf der Stage stehen und zeigt die typische Undisputed Pose.



Dann marschiert er weiter die Rampe entlang in Richtung Ring. Er hebtd ei Hand und zeigt JoJo an, das sie noch ein wenig mit der Anküdnigung warten solle, bis er im Ring ist. JoJo die gerade ansetzen wollte, schliesst wieder den Mund. Roderick steigt durch die Seile in den Ring und gibt ihr noch eine Sekunde Zeit, dann lässt er sich auf die Knie fallen.



JoJo: "His opponent from Eau Claire, Wisconsin weighing in at 200 pounds ... representing the Undisputed Era ... he is the UPW Intercontinental Champion .. RODERICK STRONG !"

Strong steht zufrieden auf und zieht seinen Gürtel von der Taille und streckt diesen noch einmal nach oben.

3. Match:

writer: Bama

Der Gong wird geläutet und es geht direkt mächtig los. Kenny Omega rennt los und er will direkt den V-Trigger ins Ziel bringen doch Roderick Strong weicht aus. Er packt sich Omega direkt zum Half Nelson doch Omega rutscht ihm aus dem Griff und durch die Beine. Kenny steht auf und unter einem Raunen der Fans hebt sich Strong schon auf die Schultern zum One Winged Angel doch Strong rutscht ihm von den Schultern und setzt zum German Suplex an der auch gelingt aber Omega landet auf den Beinen! Omega nimmt Schwung im Seil und rennt auf Strong zu der sich gerade umdreht. Kenny springt ihn in Gesicht und befördert ihn dann mit einem Frankensteiner zu Boden. Beide stehen aber schnell wieder auf. Strong rennt los. Der Cleaner aber springt hoch und Strong unter läuft ihn und holt dann direkt Anlauf und Schwung im Seil und rutscht seinem gegner durch die Beine und packt ihn dann zum Pumphandle Backbreaker doch bevor der ins Ziel geht springt Omega aus dem Hold und landet wie ein Superheld auf der Matte. Beide schauen sich nun nach diesem rasanten Start an und werden von den fans laut bejubelt.

M.Cole: Rush start for these two superstars. Move after move, counter after counter.

C.Graves: Masters of the ring in person of Kenny Omega and Intercontinental Champion Roderick Strong.

Beide richten sich auf und zupfen ihre Kleider zurecht und geht dann etwas im kreis und kollidieren dann im Lock Up. Strong dann direkt mit dem Wrist Lock. Kenny aber dreht sich wieder aus und hat den Side Headlock nun angesetzt. Strong zieht den Kopf aus der Schlinge und hat nun den Headlock angesetzt. Auch hier wiedet sich Omega raus. Er hat nun den Wrirst lock gezeigt und dieser zeigt große Wirkung. Strong will sich befreien doch es gelingt ihm erstmal nicht, Dann macht er die Rolle vorwärts schlägt Kenny die Hand weg und bringt den Dropkick den Omega aber abblockt. ER setzt nun dann direkt den headlock am Boden an. Die Fans rufen Kenny laut zu der den Hold gut halten kann. Strong aber kommt wieder auf die Beine und befreit sich mit einigen Ellenbogenhits in die Rippen. Omega wird nun in den Side Headlock geholt. Doch ebenso wie Strong befreit er sich mit Hits in den Rippenbereich. dann rennt er in die Seile ubnd kommt mit Schwung an mit dem hohen Bein, diesen fängt Roderick Strong aber ab und haut Kenny dann mit dem Cradle Backbreaker heftig nieder.

M.Cole: And here we have the first backbreaker by Strong. Deadly moves!

C.Graves: The Messiah of Backbreaker has arrived. I bet this is just the first of many!

Direkt dann auch ein Cover von Strong. One ... Kickout. Schneller Kickout vom Cleaner! Kenny geht nun zu den Seilen wo er das Knie in den Rücken gehaut bekommt. dann rennt Strong Los und springt Omega in den Nacken der auf zweiten Seil hängt. Dabei rutscht Strong über ihn und landet außerhalb auf den Beinen und bringt dann direkt den Enzuigiri Kick gegen den Kopf von Omega der immer noch auf dem zweiten Seil hängt. Strong steigt dann auf das Apron und jubelt erstmal, steigt dann in en Ring zum erneuten Cover. One ... two ... Kickout. Dort hebt der Champions einen gegner hoch und wirft ihn mit einem Whip in die Ringecke und rennt auf diesen zu. Omega aber weicht geradeso aus und Strong knallt hart in die Ecke und taumelt in den Ring zurück. Kenny kommt da schon mit Schwung aus den Seilen und haut Strong mit dem Forearm Smash heftig zu Boden. Strong windet sich wieder halb auf die Beine, da umklammert ihn Kenny Omega schon und GUTWRENCH POWERBOMB!!! Direkt ein Cover. ONE .... TWO ... KICKOUT!! das war schon kanpp. Omega steht nun wiederauf und holt Strong beim Arm und verdreht diesen mehrmals und rüttelt dann auch Kräftig dran. Dann dreht er Strong vor sich und dreht ihn eine Hand immer noch festhaltende vor sich weg und will denn mit dem V-Trigger ins Ziel kommen doch Stron weicht zur Seite aus und zeigt den Snap German Suplex. Dann rennt er direkt in die Seile und ein benommener Omega richtet sich gerade auf und muss einen klatschenden Side Kick einstecken!!! Das tat weh. Strong steht auf und verhöhnt Kenny nun mit der Pistolen Geste. Dann geht er zu ihm und wirbelt ihn wieder in die Ringecke und trifft ihn dort it dem Jumping Forearm Smash. Dann wieder ein Whip in welcher Kenny aber kontern und so Roddy Stron gin die Ecke knallt. Er taumelt auf ihn zu und Omega wirft ihn mit dem Back Body Drop hinter sich. ABER WAS?? Strong landet auf den Beinen. Unfassbar! Strong holt Kenny dann an den Haaren und wirft ihn über das oberste Seil wo Omega aber auf dem Apron landet. Strong will wegrennen doch Kenny hält ihn an den Haaren und hämmert seinen Kopf in die Ringecke. Omega klettert dann auf das Ringseil und zieht den in der Ecke lehnenden Strong mit zu sich hoch. Er will nun eine Aktion vom obersten Seil zeigen doch der IC Champion kämpft sich zurück und kann den Kanadier auf den Apron wieder bringen. Strong steht nun auf dem obersten Seil und kommt mit dem DIVING CLOTHESLINE gegen omega der auf dem Ringrand steht und reißt ihn von dort auf den Stadionboden.

M.Cole: Oh Strong goes highflying. Taking Omega down from the Apron with a Diving Clothesline!!

C.Graves: They know each other so well and those kind of moves can be the key to the victory. You have to do things your opponent is not expecting you to do.

Beide liegen nun außerhalb des Ringes und Strong hat Mühe Omega in den Ring zu bringen. Strong geht ihm nach aber es dauert zu lange und als er durch das zweite und dritte Seil rein will bekommt er einen heftigen Side Kick an den Kopf verpasst. Kenny steigt nun zu ihm auf den Ringrand und dort sind beide gefährliche Wrestler. So hebt er Strong nun hoch und will den Full Nelson Suplex auf den Ringrand zeigen. Aber Strong kann sich nun wieder befreien zu seinem Glück. Er kann Kenny nun einen Tritt in den Magen verpassen und hebt ihn dann mit dem Rücken auf seine Schultern. Er zieht Kenny zurecht und ... APRON INVERTED FIREMAN´S CARRY IN THE RING CORNER!!!Unfassbar! Kenny knallt mit dem Nacken auf die Ringecke. Heftig! Kenny geht hart zu Boden und Strong muss sich erholen. Dann hievt er Omega aber in den Ring, geht nach und cover. ONE .......... TWO ......... THR ...KICKOUT!! Kenny bekommt die Schulter hoch!! Strong setzt nun mit einem Butterfly Slam nach. Dann richtet sich Kenny am Ringseil auf und Strong kommt nun mit einer Serie von Running Forearme Smashs durch! er rennt hin und her und trifft Kenny immer rund immer wieder. Doch dann kann aus dem nichts Kenny Strong beim Versuch des Smash auffangen, trägt ihn kraftvoll in Ringmitte und URANAGE!!!!! Rums und erstmal sind beide am Boden. Strong schafft es sich benommen auf die Beine zu Bringen und Kenny kommt nun mit dem LEG DROP BULLDOG an!! Strong rollt sich danach nach draußen un der Hoffnung dort save zu sein aber nicht mit Kenny Omega. Der wirft dem aufstehenden Strong die Pistolen Geste zu, rennt in die Seile und TON CON CILO!!!



Omega fliegt nach draußen und reißt den Champion nieder!! Beide sind hier nun hart getroffen und müssen durchatmen. Wir sehen den Flug im Replay und finden ihn auch beim zweiten und dritten mal toll. Strong wird nun aufgehoben von Omega und da rennt Roderick los und knallt Kenny mit dem Rücken gegen die Ringtreppe und setzt direkt ansatzlos den Step Up Enzuigiri nach!!

M.Cole: Ouuuuhh Strong drives Kenny Omega against the steps and hits him with the Enzuigiri right away.

C.Graves: Very important for the Champion to get sone breath now.

Diesen holt er sich dann auch und schlägt dann weiter auf Kenny ein. Der geht dadurch ganz zu Boden und wird dann von Strong aufgehoben und mit dem RELEASE SUPLEX auf das Pult befördert. und weil das nicht reicht rollt er Kenny danach vor die Füße der Kommentatoren. Strong marschiert nun in den Ring und der Ref beginnt den count. 01 ................... 02 .................... 03 .......................... 04 ................... 05 Kenny robbt nun vor das Pult und ist sichtbar angeschlagen .......06 ..................07 .......... Kenny zieht sich am rand des Ringes nun hoch und hievt sich in den Ring. Dort nimmt ihn Strong dann auch direkt in Empfang. Er setzt zur Powerbomb an, hebt ihn hoch und als er ihn runterhämmert zieht Strong die Knie hoch und zeigt eine Powerbomb Backbreaker Kombi!! Omega schreit auf, rolt sich umher und Strong covert ihn. ONE ............ TWO ................. THR ...KICKOUT!!! Unfassbar das hätte es sein müssen. Roderick ist sauer und haut auf die Matte. Er wartet bis Kenny sich aufrichtet und setzt nun langsam zum Abdominal Stretch an und zieht diesen dann auch durch. Das tut nach allem richtig weh nun. Kenny hat große Probleme vor allem weil Strong immer wenn der Ref nicht schaut in die Seile packt und so noch mehr Druck ausüben kann. Die Fans buhen laut und beginnen nun kenny anzufeuern lauter den je. KENNY, KENNY, KENNY, KENNY!! schallt es durch das Stadion. Und es zeigt wirkung. Mit jedem Chant kommt Omega zu neuer Kraft und powert sich dann aus dem Stretch raus. Er verpasst Strong dann hart faustschläge an den Kopf und sickt ihn dann mit dem Whip In in die Seile. Er umklammert den ankommenden Strong und SNAP GERMAN SUPLEX! Omega strotzt nun vor Kraft und er geht hin und DEADLIFT GERMAN SUPLEX MIT BRÜCKE!!! ONE ........ TWO ............ THRE ...KICKOUT!! Nicht der Sieg doch Kenny lässt den Kopf nicht hängen sonder er legt nach. Strong kniet nun da und Omega holt beide hände in die hand und nun haut er Strong das Knie in das Gesicht und wiederholt das ganze dann gleich nochmal. Dann hebt er Strong hoch hebt ihn sich auf die Schultern und GO TO SLEEP!!! Dann das cover. ONE .............. TWO...... THRE ...KICKOUT!!!! KICKOUT BY STRONG!! Unfassbar!! Die fans und Kenny fassen es nicht. Das wäre der Titelgewinn gewesen, aber nur fast. Strong robbt nun zur Ringecke und zieht sich dort hoch. Omega ist weiterhin on fire und setzt Strong auf das oberste Seil und klettert ihm nach. Omega bereitet nun den Frankensteiner vom oberste Seil. Dann springt er Strong auf die Schultern doch der springt nun ab und POWERBOMB FROM THE TOPEROPE!!!!! HOLY SHIT!! Heftig knallen beide auf die Matte die noch ordentlich nachbebt.

M.Cole: GOOD LORD DIVING POWERBOMB COUNTER BY STRONG!!!

Roderick richtet sich immer noch benommen auf und geht zu Kenny covert ihn nun aber nicht. Er hebt ihn hoch BELLY TO BELLY FACEBUSTER!! Dann direkt das Cover. ONE ............. TWO ............ THRE ...NEEEIIN!! KICKOUT!!! KENNY OMEGA BEFREIT SICH!!! UNFASSBAR!!

C.Graves: HOW IS THIS POSSIBLE??? KICKOUT BY THE CLEANER KENNY OMEGA!!!

Keiner kann es fassen. Was eine Aktion. Strong richtet sich nun auf und er will das Ende nun bringen und somit das Match gewinnen. Er humpelt zu Omega und macht nun so als hätte er einen Besen in der hand und den Dreck weg fegt. klare Message. Er hebt Kenny nun hoch und setzt zum Suplex an welcher wohl zum End of Heartache werden soll. Aber beim Suplex versuch landet Kenny hinter Strong und REVERSE FRANKENSTEINER!!!!!! Rums und der Nacken biegt sich beim Aufprall auf der Matte hart. Dann direkt ein Cover ... ONE ............ TWO .......... THRE... KICKOUT!!! UNFASSBAR!!! Auch Strong befreit sich!!! Was ist hier los?? Omega rauft sich die Haare und die Fans haben ne klare Message THIS IS AWESOME!!! THIS IS AWESOME!! Kenny steht nun auf und wirkt nun sauer und fokusiert. Dann stelt er sich hinter Strong der langsam wieder zu sich kommt und hebt ihn zum One Winged Angle auf die Schultern. Beim Griff nach dem Arm kommt Strong aber nach vorne und kann Omega mit dem Hip Toss zu Boden bringen. Beide kommen wieder zu sich und Strong setzt zum OLYMPIC SL ... nein! Nicht der Slam. Stattdessen der Full Nelson Suplex!!! Strong landet erneut hart auf dem Ncken und als er sich aufrichtet V- TRIGGER!!! Laut klatschend knallt das Knie genau ins Gesicht. Omega wirft sich auf Strong und covert ihn .... ONE ................. TWO .............. THRE ....der Ref stoppt.... ROPEBREAK!!!! ROPEBREAK!!!! Unfassbar!! Was ein Pech für Omega!!! Omega kann es nicht glauben und wirkt zum ersten mal verzweifelt. Wie soll es weiter gehen. Er zerrt Strong nun wieder in die Mitte des Ringes wo er ihn dann auf den Knie loslässt. Er schaut ihn an, rennt dann wütend in die Seile V-TRIGG ... NO!! Strng zieht den Kopf ein und Omega tritt in Leere. Strongt steht auf und OLYMPIC SLAM!!!!! UND WHAT???? STRONG DREHT SICH RAUS UND OLYMPIC SLAM NO #2!!!! Dann ein Cover ... ONE ........... TWO .............. THR ....KICKOUT!!!! Die fans atmen absolut hörbar auf den Kenny bekommt die Schulter hoch.

M.Cole: REALLY?? OMEGA WITH ANOTHER KICKOUT AFTR TWO OLYMPIC SLAMS!!!

C.Graves: THIS GUY KNOWS THAT THIS IS HIS LAST CHANCE FOR THE BELT AND HE IS FIGHTING TILL HE COLLAPSES!!

Die Fans sind fassungslos aber im positiven sinne. Was hier gerade passiert ist Wahnsinn. Strong steht nun auf und beobachtet Kenny der sich langsam aufrichtet. Strong schaut ihn böse an und zeigt ihm dann die Era pose. Kenny lächelt und zeigt nun die TOO SWEET Pose des "toten" Bullet Clubs. Strong kommt nun auch mit einem Knee angerannt doch Kenny duckt sich weg. Er steht auf, verpasst Strong den Tritt und BLODDY SUNDAY DDT!!! Der Move von Finn Balor!! Die Fans jubeln laut. Und wir sollen weiter auf der Memorie Lane des Bullet Clubs gehen den Omega hebt Strong wieder hoch und holt ihn sich zum Styles Clash! Der Move von Marty Scrulls Gegner aber eben auch ehemaliges Bullet Club Member Mitglied. Ins Ziel geht er dann aber doch nicht den Strong rutscht raus, krabbelt Omega durch die Beine und zieht ihm diese weg und STRONG HOLD!!! STRONG HOLD!!! Omega in trouble!!



Der lädierte Rücken kommt nun ins Spiel. Strong gibt alles und ruft laut das Omega aufgeben soll doch das passiert nicht. Omega kommt in die Seile und bei 5 löst Strong auch den Hold. Strong ist sauer und er rollt sich nun aus dem Ring und holt sich seinen Titelund rollt sich mit diesem in den Ring. Er will ihn einsetzten was ja clever ist. Strong wird zwar disqualifiziert und würde verlieren doch der Titel bleibt bei ihm und da Kenny den Titel nicht holt bekommt er keine weitere Chance. Er steht da und will den Titel benutzen doch der Ref kommt dazwischen und will es verhindern. Ref und Strong ziehen nach dem Belt und Strong kann ihn dem Ref entreisen der zu Boden geht. Dann wendet er sich Omega zu und SUPERKICK!!!! SUPERKICK!!! Strong geht zu Boden, der Titel fliegt raus aber auch der Ref ist am Boden. Die fans zählen das ganze Cover laut und zwar geht es bis drei doch dann kommt auch erst der Ref und zählt schnell durch. ONE .... TWO ........... THRE ...KICKOUT!!! Das gibt es einfach nicht. Kenyn ist langsam ohne Plan. Es gibt dann allerdings noch diesen Einen Move den er noch zeigen kann. Der One Winged Angel! Er steht nun auf und animiert die Fans nochmal laut zu werden! Und das werden sie. Kenny posiert und geht dann zu Strong und hebt ihn hoch. Er hlt ihn in den Ansatz zum One Winged Angel. Das ganze Stadion steht nun auf und sieht das Happy End vor den Augen! Kenny will Strong nun nach vorne hauen doch der kontert das ganze. Kenny kommt nicht zum Sitout und Strong landet spektakulär auf den Beinen, Er rennt los und KNEE STRIKE!!! Dann der Ansatz zum Suplex und END OF HEARTACHE!!!! END OF HEARTACHE CONNECTS!!! Unfassbar! Dann das Cover ... ONE ............. TWO .............. THRE ...KICKOUT!!!! KICKOUT!!!! KICKOUT!!! Das gibt es doch nicht. Strong reißt die Augen auf, steht dann direkt auf, hebt Kenny mit sich hoch und direkt wieder END OF HEARTACHE!!! END OF HEARTACHE!!! Dann wieder das Cover und diesmal zum Sieg. ONE ................ TWO ................ THREE!!!! RODERICK STRONG RETAINS!!!!

JoJo: Here ist your winner and STIIIILLLLL UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION ..... RODERICK STROOOOONNNG!!!


Das Match ein Ende gefunden. Da konnte man sich bei den ganzen Kickout am Ende ja absolut nicht sicher sein. Strong wird nun sein Titel gereicht und drückt diesen an sich. Wir sehen nochmals einige der Highlights. Es hätte einfach auch anders ausgehen können. Aber Strong hält nun den Titel und auch wenn er der Heel ist bekommt auch er für diese Performance zuspruch von den fans. Er rollt sich sich aus dem Ring und hebt dort nochmals feiernd den Titel hoch.



Die Era hat ihr erstes Match des Abends gewonnen und arbeitet somit weiter hart an ihrer Prophezeiung. Strong steht nun oben auf der Stage von Wrestlemania und feiert dort seinen ersten Wrestlemania Sieg. Dann verlässt er das Stadion durch den Vorhang. Dann wird es ruhiger in der Halle und wir sehen Kenny Omega im Ring. Er rührt sich wieder und mit Hilfe des Refs kommt er wieder auf die Beine. das war es also für ihn. Keine weitere Chance auf den Intercontinental Championship solange Roderick Strong den Titel hält. Omega steht nun geschlagen an den seilen und ist sichtbar geknickt darüber. Die Fans stehen nun alle auf und beginnen zu jubeln und zu klatschen. Omega hat den respekt der Fans auf seiner Seite. Dann ertönt seine Musik und geschlagen aber dafür mit halbwegs gehobenen Kopf verlässt nun auch er den Schauort.

---



Als Generico aus dem Backstagebereich geschossen kommt und sich mit erhobenen Zeigefinger um seine eigene Achse dreht, scheinen die Überlauten Jubelrufe der Fans kaum noch auszuhalten. Während JoJo ihn ankündigt, macht Generico sich auf den Weg die Rampe hinunter.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall and it is about a UPW Contract. Introdcing first from Tijuana, Mexico.. weighing in at 180 pounds... EL GENERICOO!!!"



Schnell ist Generico auch am Ring angekommen und zögert auch nicht lange seinen Umhang abzunehmen. Er ist bereit für dieses Match.



Die Musik von Penta El Zero M dröhnt aus den Boxen und dieser kommt langsam in die Halle. Er schaut sich um und begibt sich dann rasch fort in Richtng Squared Circle. Dabei wird er von JoJo angekündigt.



JoJo: "His opponent from Ciudad de México, México weighing in at 207 pounds ... PENTA EL ZERO M!"

Penta hechtet auf den Turnbuckle streckt dort seine Arme aus und mit einem Roller geht es ab in den Ring wo er sich nochmal präsentiert, dann kann das Match auch schon losgehen.

4. Match:

writer: Riot

Das Ertönen der Ringglocke läutet den Kampf der beiden Luchadores ein. UPW Vertrag auf dem Spiel. Penta El 0M gegen El Generico. Für Penta wäre es ein Einstieg in die UPW, doch für Generico steht seine bereits jahrelange Karriere auf dem Spiel. Die beiden Wrestler kreisen im Ring umher, verharren im Lockup, den Penta schnell in einen Hammerlock umwandelt. Der Generic Luchador versucht sich zu lösen, stürmt auf die Seile zu, duckt sich selbst ab, während Penta, um nicht gegen die Seile zu rennen, durch eben jene nach draußen gelangt. Der Mann in schwarz und weiß dreht sich herum, als Generico schon durch die Seile schießt. Mit den Füßen voraus trifft er Penta an der Schläfe, hält sich jedoch am obersten Seil fest und zieht sich zurück in den Ring.

Corey Graves: "Generico skins the cat and DIVES BACK ON PENTA!"

Michael Cole: "TOPE CON HILO! Fast start by the Generic Luchador, but can you blame him, Corey? Generico has everything to lose tonight."

Die Fans baden den Generic Luchador in frenetischem Beifall, doch Penta steht binnen kürzester Zeit wieder auf den Beinen. Er hämmert Generico den Unterarm auf den Rücken und setzt mit weiteren Schlägen nach, ehe der Ringrichter zu zählen beginnt. ONE... TWO... Die beiden Kontrahenten landen Schlag über Schlag, doch ein Tritt seitens Penta bringt ihm schließlich die Oberhand. THREE... FOUR... Mit einem Whip In soll es für Generico gegen die Ringtreppe gehen, doch der Generic Luchador kontert und Penta prallt mit dem Knie gegen die Stahltreppe und segelt über diese hinüber. FIVE... SIX...

Michael Cole: "Penta El 0M hits the steps hard... LOOK OUT!"

Corey Graves: "SUICIDE DIVE THROUGH THE TURNBUCKLE AND INTO A... WAIT A MINUTE!"

Der patentierte Tornado DDT von Generico wird abgeblockt und Penta schubst den Generic Luchador von sich weg. SEVEN... EIGHT... Er drückt ihn gegen die Absperrung, holt zum Overhead Chop aus, doch Generico weicht aus. NINE... Beide Kontrahenten bekommen plötzlich den Count des Ringrichters mit, blicken einander in die Augen und stürmen los.

Michael Cole: "And they barely make it back into the ring. What a start, Corey!"

Die Fans stimmen den Aussagen der Kommentatoren mit lautem Beifall zu. Penta und Generico sind beide wieder im Ring angekommen und ziehen erneut Kreise. Erneut geht es zum Lock Up, doch der Mann aus Tijuana duckt sich ab. Es folgt ein Tritt von Generico, ehe er den Arm greift und verdreht. Ein weiterer Slap auf die Brust, mehr zur Verhöhnung als um Schaden anzurichten, bis Generico springt, sich mit beiden Beinen auf das oberste Seil fallen lässt und einen Rückwärtssalto vollführt - SPLIT-LEGGED MOONSAULT INTO AN ARM DRAG! NEIN! Penta hält dagegen und reißt sich noch vor dem Arm Drag los. Generico kommt zwar auf den Beinen zum Landen, doch plötzlich hallt ein Klatschen durch die Halle - OVERHEAD CHOP!

"OOOUUUUUHHHHHHH!"

Michael Cole: "UHHH, WHAT A CHOP BY PENTA! DID YOU HEAR THAT?!"

Corey Graves: "As loud as you screaming in my ear, Cole. That one had to hurt!"

Generico verzieht die Miene, lässt sich auf den Hintern fallen und hält sich die Brust, während Penta sich vor ihn stellt. Die Fans schreien die Pose mit "CERO MIEDO!", doch Generico scheint dies gar nicht zu gefallen. Er tritt die zum "M" geformte Hand des Schwarz/Weiß-Maskierten zur Seite, was diesen erbost. Penta stürmt auf Generico zu, doch der Generic Luchador duckt sich unter einer Clothesline ab und hievt Penta empor - BLUE THUNDER BOMB! ONE... TWOOO... KICKOUT!

Corey Graves: "First pinattempt in this matchup, but only two for El Generico."

Michael Cole: "But it doesn't look like he is stopping now, Corey!"

Generico reißt seinen Gegner wieder auf die Beine und lässt einen Tritt folgen, ehe es zum Bodyslam nach oben geht. Penta strampelt sich frei, in die nächstgelegene Ecke, Generico dreht sich herum - OVERHEAD CHOP! NEIN! Der Generic Luchador duckt sich erneut darunter ab. Penta dreht sich herum und versucht es direkt nochmal, doch Generico packt zu - EXPLODER SUPLEX INTO THE TURNBUCKLE! Hart knallt Penta in die Ecke und hält sich den Rücken, während die Fans von ihren Sitzplätzen aufstehen. Unter Beifall weiß jeder in der Halle was nun folgen soll und die Augen des Generic Luchador blicken mit großen Augen in der Halle umher. Generico stürmt heran, zieht sein Bein empor.

Michael Cole: "He is looking for it - HELLUVA KICK!"

Corey Graves: "SUPERKICK BY PENTAGON! GENERICO IS STAGGERED... MEXICAN DESTROYER!!!!!"

Penta fängt Generico mit dem Superkick ab und lässt einen Front Flip Piledriver folgen, doch der Generic Luchador steht noch immer - SUPERKICK SEITENS GENERICO! BEIDE MÄNNER LIEGEN AM BODEN!

"THIS IS AWESOME! THIS IS AWESOME!"

ONE... TWO... THREE... FOUR... FIVE... Langsam kehrt wieder Leben in die zuvor noch regunglosen Körper der beiden Kontrahenten ein. Generico und Penta kämpfen sich wieder auf die Beine und sofort stürmt Penta nach vorne - SLING BLADE! Beide Männer kommen binnen weniger Sekunden wieder in den Stand - WEITERER SLING BLADE! Etwas langsamer aber wieder kommen beide Männer nach oben. Diesmal duckt sich Generico unter dem Arm des Mannes aus Mexiko City ab, lässt eine Clothesline seinerseits folgen. Eine weitere Clothesline folgt, ehe Generico abspringt - LEG LARIAT! Penta geht zu Boden und taumelt in eine Ecke, Generico ist sofort zur Stelle.

Corey Graves: "YAKUZA KICK! HITS IT THIS TIME!"

Michael Cole: "And we all know what's coming next, Corey!"

Penta wird auf das oberste Seil gesetzt, seine Beine über die Seile auf die Außenseite geschmissen. Generico tritt nach oben - BRAINBUSTAAAAHHH! Penta blockt! Er hält sich verzweifelt am Seil fest, schlägt dem Generic Luchador in die Magengegend. Generico fällt zu Boden, was Penta abspringen lässt - LANZA! NEIN! Generico rollt sich zur Seite, Penta fängt den Schwung des Double Foot Stomp mit einer Vorwärtsrolle ab, was Generico heranstürmen lässt - YAKUZA KICK! PENTAGON DUCKT SICH! Er greift sich Generico, hebt ihn empor - PENTAGON DRIVER! COVER! ONE... GENERICO KICKS OUT!

Michael Cole: "HE KICKS OUT AT ONE! GENERICO KICKS OUT AT ONE!"

Der Generic Luchador taumelt durch den Ring in den Superkick von Pentagon. Noch immer steht Generico, taumelt weiter - SECOND SUPERKICK! Mit einem Schrei bleibt Generico auf den Beinen, klatscht seinem Gegenüber ins Gesicht!

"OOOUUUUUUHHHHHH!"

Pentagon, sichtlich wütend, lässt einen dritten Superkick folgen und hebt Generico erneut hoch - ANOTHER PENTAGON DRIVER! ONE... TWOOO.. THRRRR - KICKOUT! Die Fans sind aus dem Häuschen, können den Willen des Generic Luchadors nicht fassen, doch Pentagon ist ohne Erbarmen. Er klemmt den Kopf Genericos zwischen seinen Beinen ein, wuchtet ihn empor.

Michael Cole: "PACKAGE PILEDRIVER! ONE... TWO... IT'S OVER!"

Corey Graves: "He fought to his last breath, Cole, but in the end... Penta El Zero Miedo was just to much for El Generico to handle."


Beide Kontrahenten liegen am Boden, beide sind erschöpft von dem Match, doch die Theme Pentas dröhnt aus den Boxen der Halle. Er hat es geschafft, er hat den UPW Vertrag gewonnen, doch leider bedeutet das auch, dass El Generico seinen Vertrag verloren hat.

JoJo: "Here is your winner and therefore the newest member of Ultimate Pro Wrestling... PENTA EL ZERO MIIIIEEEEEDOOOOOO!"



Erschöpft rollt Pentagon aus dem Ring und lässt einen traurigen, geschlagenen und im Ring sitzenden El Generico zurück. Die Theme Pentas verstummt nach ein paar Momenten und geht in Jubelchöre für den Generic Luchador über.

"THANK YOU GENERICO! THANK YOU GENERICO! THANK YOU GENERICO!"



Michael Cole: "Although it's sad to see him go, Corey. Those fans stand behind El Generico and we all can consider us lucky on being here... witnessing this moment."

Corey Graves: "We sure can, Cole. Best of luck to El Generico... and never.. say never."


Der Maskierte springt auf und badet im Jubel der Fans. Seine letzten Momente hier in der UPW möchte er nicht trauernd verbringen. Mit einer Verbeugung dankt er den Fans, reißt seinen Arm unter einem lauten "OLÉ!" empor, ehe er die Halle verlässt.



---



Die Theme von Stephanie McMahon schallert durch die Boxen. Die Fans stehen auf , denn nun weiß man was als nächstes auf uns zukommen wird. JoJo steht bereit und Stephanie McMahon kommt im Referee Outfit in die Halle.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first the Special Guest Referee ... she is the CEO of the UPW STEPHANIE MCMAHON!"

Stephanie geht zufrieden im Gesicht , langsam die Rampe heurnter und marschiert geradewegs zum Ring. Über die Treppe, durch die Seile hindurch im Seilgeviert angekommen, bekommt sie nach einer finalen Pose, nochmals Jubel von den Fans. Dann macht sie sich bereit für die Teilnehmer des Matches.



"Undeniable" wird durch die Boxen geschossen und schon taucht die Arena in Laser und Lichteffekte. Diamanten zieren die LED Wall und kurz darauf betritt Tessa Blanchard das Stadion. Mit einer Maske und silbernem Outfit präsentiert sich Blanchard den Fans, jedoch ist sie nicht beliebt und bekommt Buhrufe entgegen.



JoJo: "Making her way to the ring from Charlotte, North Carolina ... TESSA BLANCHARD !"

Tessa bahnt sich weiter ihren Weg , im Ring angekommen posiert sie in der Mitte des Ringes noch einmal und erntet abermals Buhrufe von den Fans. Langsam zieht sie ihre Maske aus , stellt sich dabei seitlich hin und dreht ihren Kopf mit einem breiten Grinsen zu den Fans hin. Dann legt sie die Maske weg und wartet auf die Ggenerin.

*WOOOO*


Jetzt hört man das bekannte Lied "Also sprach Zarathustra", das eigentliche Lied von Ric Flair in der Arena. Das Licht wird ein wenig gedämpft und es tauchen plötzlich mehrere Leute mit blonden Haaren auf, die mit Styling und Profiling in die Arena schreiten. Dann bleiben sie stehen und bei ca. 1:10 min geht die eigentlcihe Musik von Charlotte Flair los. Da dauert es nach der Ankündigung auch nicht lange und Charlotte entert das Stadion.

JoJo: "Her opponent from the Queen City .. CHARLOTTE FLAIR !"

Flair stolziert auf die Mitte der Rampe, dann folgt der obligatorische Turn, die Arme ausgebreitet begleitet von einem gigantischem Feuerwerk.



Charlotte bringt ein lautes WOO mit auf den Weg, was die Fans sofort beantworten WOOO Charlotte bleibt vor dem Ring stehen, geht zur Seite und legt ihre Robe ab. Dann folgt der Flic Flac nach vorne und mit einem Spagat zieht sie sich in den Ring , eine Role und dann steht die Queen in der Mitte des Ringes. Charlotte dreht ihren Kopf direkt zur Seite und starrt Tessa an. Diese dehnt sich ein wenig an den Seilen und ist wie Charlotte bereit auf das Match.

Stephanie möchte nun beide auf etwaige Waffen hin durchsuchen. Tessa ist zuerst dran, die hebt die Beine und Stephanie tastet ab. Das gleiche gibt es dann auch bei Charlotte und Stephanie lässt das Match beginnen.

5. Match:

writer: Patte

DING! DING!! Charlotte und Tessa stehen sich gegenüber ihre Blicke treffen tief. Sie sind finster und entschlossen. Charlotte bricht nochmal aus sich heraus und es folgt ein lautes WOOOO worauf die Fans wieder antworten WOOO . Tessa holt aus und verpasst Charlotte einen heftigen ... SLAP ... gegen die Wange. Dies hat ein Raunen zufolge. Charlotte`s Kopf ist dabei zur Seite gedreht. Tessa macht sich nun über Charlotte lustig und sie bringt nun ein WOOO , was jedoch Buhrufe hervor bringt. Charlotte holt in der Drehung aus ... CHOP TO THE CHEST ... Tessa geht direkt zu Boden. Tessa schaut sauer zu Flair nach oben, die zeigt jedoch erst einmal Styling and Profiling WOOOO WOOO . Charlotte streckt die Hand aus und a la Rock will sie das Tessa wieder aufsteht. Blanchard rollt sich jedoch aus den Ring, was nochmal für Heat Reaktionen sorgt. Tessa hebt die Hände und geht ein wenig um den Ring herum. Charlotte will am liebsten hinterher,doch Stephanie hält sich an die Regeln und möchte das Charlotte im Ring bleibt. Flair hebt dei Arme und geht einige Schritte zurück und lässt Tessa auf den Apron gehen. Charlotte weicht abermals zurück und Tessa steigt durch die Seile in den Ring. Charlotte geht nach vorne, doch Tessa geht zurück in die Ecke und zieht Stephanie vor sich. Steph schaut Tessa finster an und ermahnt sie, sie nicht zu berühren. Charlotte wartet ab, als Tessa plötzlich an Stephanie vorbei schiesst. Flair kann sich jedoch rechtzeitig zur Seite drehen und Tessa rennt in die Seile. Dort federt sie ab , worauf Tessa ihr entgegen hechtet ... THESZ PRESS ... Tessa lässt einige harte Punches folgen. Charlotte kann sich jedoch zur Wehr setzen und beide drehen sich herum, so das Tessa nun auf dem Rücken ist und Charlotte ist diejenige die Punches verteilt. Blanchard drückt ihre Knie an und stößt Charlotte nach hinten. Flair will wieder nachsetzen doch Tessa weicht im letzten Moment aus und rollt sich nach vorne, von da aus auf die Beine und es folgt ein ... KICK TO THE CHEST ... Charlotte schwankt nach hinten. Tessa wiederholt das ganze erneut ... KICK TO THE CHEST ... Charlotte ist wieder am torkeln. Ein drittes mal soll die Aktion folgen, ... KICK TO THE CH .. NEIN Charlotte hält das Bein fest , lässt Tessa mit einem Rutsch nach unten saußen und zieht dabei ihr Knie an ... KNEE STRIKE TO THE HEAD ... Tessa`s Kopf wirbelt nach hinten und Flair zeht ihr Biein an ... BIG BOOT ... Tessa geht zu Boden. Es folgt ein Cover ONE ... KICK OUT!! Charlotte zieht Tessa mit dem Oberkörper nach oben und schnappt sich die Arme und überdehnt sie nach hinten, dabei drückt sie mit dem Fuss gegen den Rücken. Stephanie ist sofort bei Blanchard und fragt nach ob sie aufgeben will, was Tessa jedoch verneint. Flair hat genug und lässt sie mit dem Gesicht voran auf die Matte sausen. Flair schnappt sich nun ein Bein und verdreht dieses, doch da zieht Tessa ihr Bein nach oben und kickt Charlotte nach hinten in die Seile. Flair federt ab und muss einen ... MONKEY FLIP .. hinnehmen. Blanchard kann sich aufrichten und zieht Charlotte von hinten an den Haaren und es folgt ein ... NECKBREAKER ... Tessa setzt mit einem Cover nach ONE ... TWO ... KICK OUT! Tessa umfasst den Kopf von Flair und es folgt ein ... SLEEPER HOLD ... Die Fans machen sich nun bemerkbar und feuern Charlotte an CHARLOTTE !! CHARLOTTE ! Stephanie schaut sich das ganze genau an und Flair ballt beide Hände zu Fäusten und powert sich langsam nach oben. Es folgen einige Elbow Strikes, doch Tessa hält eisern dagegen, worauf Charlotte sich zur Seite drehen kann und umklammert Tessa ... SIDE SUPLEX ... Beide liegen erst einmal am Boden.

Cole: "What a start between these two amazing female athltets. Both are from Charlotte , North Caorilina and their fathers are the groundfathers of the original Four Horsmen. This battle ... this fight is intens and personal. "

Graves: "Second generation femal wrestlers and whoever is going to win this match the winner are we all. "

Langsam bewegen sich die beiden wieder und richten sich auf. Tessa zieht an den Haaren von Charlotte und schleudert sie dadurch erst einmal in die Ringecke. Charlotte will sich zur Wehr setzen, doch ein Punch gegen den Kopf, lässt dieses Vorhaben erst einmal scheitern. Es folgen harte Tritte von Blanchard, die dann Charlotte am Arm zu sich ziehen will ... SHORT CLOTHE ... Charlotte taucht ab und greift nach hinten ... NECKBRE ... da kann Tessa sich herum drehen und verpasst Flair einen Hieb in den Rücken. Tessa schleudert ihre Gegnerin per Whip-In in die Seile. Charlotte kann sich an den Ropes jedoch festkrallen. Tessa rennt hinterher und mit einer ... CLOTHESLINE ... kann sie Flair aus dem Ring befördern. Stephanie ermahnt zuerst Tessa, dann fängt sie an Charlotte an zu zählen. Tessa sieht wie Charlotte langsam am Apron, sich nach oben ziehen kann und Blanchard schiesst direkt aus den Seilen heraus nach vorne ... SUICIDE DI NEIN Charlotte dreht sich im rechten Moment zur Seite. Flair kann sich am Apron halten , als Tessa sich langsam wieder aufrichten kann. Flair packt Tessa sofort und schleudert sie mit dem Kopf voran auf die Apronkante. Tessa schaut ein wenig komisch drein, als Flair nachsetzt und Tessa mit einem Irish Whip gegen den Ringpfosten schleudern kann. Tessa sackt ein wenig zusammen, während Charlotte sich in den Ring zieht. Von dort aus steigt sie dann langsam auf den Turnbuckle. Einige Fans stehen von ihren Sitzen auf. MOONSAULT TO THE OUTSIDE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! .

Cole: "WHAT AN INCREDIBLE MANEUVER BY THE QUEEN !!"

Graves: "TESSA IS DOWN !! WHAT A BEAUTY

Charlotte zieht Tessa wieder nach oben und rollt diese in den Ring zurück. Flair kommt hinterher und setzt gleich zu einem Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Flair weiß das sie mehr machen muss und geht an die Beine der Gegnerin. Sie verpasst Tessa einen heftigen ... ELBOW DROP ... auf das Bein. Die Queen zeigt diese Aktion erneut und will nun ihren Submission Finisher anbringen, doch Blanchard kann mit einem Kick in den Hintern ihre Gegnerin von sich stoßen. Flair kracht gegen die Ecke und torkelt nach hinten. Blanchard kommt von hiten herangeschossen ... RUNNING BULLDOG ... Flair geht zu Boden, während Blanchard sich an den Seilen ein wenig ausruhen will. Sie geht nach vorne und zieht Charlotte an den Haaren zu sich und es folgt ein ... BUTTERFLY SUPLEX ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen und Blanchard schüttelt ein wenig den Kopf. Tessa will Flair wieder zu sich nach oben ziehen, doch Flair schlägt die Hände weg und verpasst Tessa einen harten ... CHOP TO THE CHEST ... Blanchard wankt ein wenig nach hinten. Flair packt den Arm der Gegnerin und es geht ab in die Ringseile. Blanchard hält sich fest und zieht ihren Ellenbogen an, worauf Charlotte dagegen rast. Flair ist nach vorne gebeugt und Tessa umklammert Charkotte erneut ... HAMMERLOCK DDT ... Sofort folgt das Cover ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Tessa kann es nicht fassen und so langsam macht sich Frustration bemerkbar.

Graves: "The Frustration by Tessa is real. "

Cole: "If she wants to win she has to do more against the former three time champion. "

Tessa schaut zu Stephanie nach oben und ein finsterer Nlick durchstreift das ganze Geschehen. Tessa richtet sich langsam auf und zieht Flair mit nach oben, presst sie danach gegen die Ringecke. Tessa geht einige Schritte zurück und nimmt Anlauf ... RUNNING ELBOW STRIKE ... Charlotte schwankt in der Ecke, bleibt aber dort. Tessa holt nochmals Anlauf ....CHARLOTTE KOMMT IHR ENTGEGEN ... SPEAR ... Tessa geht zu Boden und Charlotte bleibt auf den Knien hat einen wild entschlossenen Blick und schaut neben sich zur Gegnerin. Flair richtet sich langsam auf und macht sich hinter Blanchard . Tessa bäumt sich mit ihrem Oberkörper auf , als Charlotte von hinten attackieren will ... NATURAL SELECTION ... der hat gesessen und schon stehen die Fans auf ONE ... TWO ... THRE ROPE BREAK .. da hatte Stephanie den Überblick behalten. Charlotte sieht dies nun und kann es nicht glauben. Charlotte schaut zu Stephanie nach oben, die zeigt nochmals an, das es nur bis zwei war.

Cole: "Actually I saw the end of the match. "

Flair geht nun zu den Beinen und will ihren Griff ansetzen ... FIGURE EIG ... NEIN TESSA MIT EINEM SMALL PACKAGE ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Charlotte kann sich befreien. Sie dreht sich um und sieht Tessa sich aufrichten. Sie fährt ihr Bein aus BIG BO .. doch Blanchard taucht im letzten Moment ab. Sie will Charlotte von hinten attackieren, doch diese wirbelt mit dem ELBOW herum, doch Tessa duckt sich ab und STEPH WIRD GETROFFEN ... Stephanie schwankt in die Ecke.

Graves: "Oh oh ... that won`t be good. "

Charlotte dreht sich um und verpasst Tessa einen heftigen Punch ins Gesicht. Tessa torkelt nach hinten. Flair sieht nun das Stephanie sich die Wange hält und Charlotte weiß, das sie es war die daran Schuld ist und will sich bei Stephanie entschuldigen. Was sie dabei nicht bemerkt ist das Tessa das obere Polster in der Ecke abmacht. Charlotte ist bei Steph , diese nickt und scheint die Entschuldigung anzunehmen. Charlotte muss sich wieder Tessa widmen und dreht sich um, die ist auf den Knien und zieht nun an der Hose von Charlotte ... FLAIR KRACHT IN DIE ENTBLÖSTE RINGECKE ... Flair sackt auf die Knie. Tessa nutzt dies und dreht sie herum. Sie hebelt Charlotte auf das zweite Seil und kommt mit Anlauf herangschossen ... MAGNUM ... die Fans stehen auf. Tessa zieht Charkotte nach vorne und Stephanie ist wieder da ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner .. TESSA BLANCHARD !"



Cole: "Tessa won the match but the end wasn`t that right as it should. "

Graves: " The Queen bow down for another one. "


Buhrufe kommen Tessa Blanchard entgegen , doch ihr scheint das egal zu sein .Sie hat Charlotte bei Wrestlemania besiegt und das ist alles was sie wollte, egal um welchen Preis. Tessa breitet triumphal die Arme aus. Stephanie sieht kurz nach Charlotte, dann geht sie zu Tessa und greift ihren Arm und streckt diesen ebenso nach oben. Tessa blickt mit einem fetten Grinsen Stephanie an. McMahon schaut finster zu Tessa und geht von ihr weg und kümmrt sich wieder um Charlotte. Tessa geht näher an Stephanie heran, will sie etwas die Chefin wieder attackieren ? Nein Blanchard schüttelt den Kopf, sie lässt es gut sein. Sie rollt sich raus und geht zufrieden langsam aber sicher aus der Arena.

---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Gleich danach kommen nun die beiden Tag Team Champions, Bobby Fish und Kyle O´Reilly auf die Stage. Die beiden grinsen und finden sich auf der Stagemitte ein. Dort zeigen sie einige Ihre Combos, eine Reihenfolge von Tritten und Schlägen, ehe sie inne halten und das Undisputed Era Handzeichen zeigen. Dann werden sie auch schon angekündigt.

JoJo: " The following contest is a Tag Team Match and its for the UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONSHIPS. Making their way to the ring.... representing The Undisputed Era, … they are the UPW World Tag Team Champions … BOBBY FISH & KYLE O´REILLY!!!! "



Die beiden gehen nun weiter auf den Ring zu und spielen dabei mit der Kamera und den Fans in der ersten Reihe. Kyle schnallt sich nun den Titel ab und setzt diesen gewohnt cool als Gitarre ein und entertaint damit auf ganzer Linie. Am Ring angekommen springen bzw sliden beide auf den Ringrand und von dort dann auf die jeweiligen Turnbuckles. Dort warten sie auf ihren Einsatz und mit dem "Boom" posieren sie erneut mit den Titeln. Jeder auf seine Art und Weise. Danach finden sich die Champions wieder im Ring und machen sich bereit für ihren Kampf.



Energiegeladen tritt der Brite auf die Stage und streckt die Hände nach oben, bevor er sie zu Fäusten formt und an sein Kinn legt. Sein Blick richtet sich dabei entschlossen Richtung Ring. Sein Mund ist weit geöffnet und zeigt seine den schwarzen Mundschutz über seinen Zähnen. Mit einem lauten Schrei zum Publikum tritt er aus dem Spotlight ... Tyler Bate taucht auf ... was zu lautem Jubel bei den Fans führt. Jahrgang 1997 ist der Brite und dementsprechend glücklich wirkt er darüber bereits in diesem jungen Alter hier sein zu dürfen - und noch dazu so verdammt erfolgreich. Beide drehen sich nun zur Stage und machen einen Gang und aus dem Boden kommt nun die Dusty Cup Trophäe. Die fans jubeln und Bate und Dunne posieren nun mit ihrem Cup um die Wette.



JoJo: "Making their way to the ring. They are the FIRST ever Dusty Rhodes tag Team Classics winners. ... The team of Tyler Bate and Pete Dunne ... THE BRITISH STRING STYLE !"

Immer wieder winkt Tyler Bate typisch britisch zu den Fans, welche ihm auf die genau selbe Art und Weise zurückwinken. Über die Ringtreppe läuft Bate in den Ring, wo er erneut dem Beifall klatschenden Publikum zuwinkt. Dann macht er sich für sein Match bereit. Arrogant zieht Dunne seinen Mundwinkel hoch und zeigt wieviel er von seinem nächsten Gegner hält, während er langsam zum Ring stolziert. Dort wirft sich das 'Bruiserweight' noch einmal brüllend in die Seile, bevor er sich achselzuckend umdreht. Beide Teams finden sich in der Mitte des Ringes nun ein wo der Ref nun zwischen den Teams steht und die Titel in die Höhe ragt. Die Titel gehen dann raus und der Gong wird geläutet.

6. Match:

writer: Bama

Nun kann es endlich losgehen. Kyle und Bate beginnen und beide tasten sich etwas ab. Kyle rennt an Bate vorbei und scheint mit Schwung zu kommen doch er täuscht den Briten nur. Beide Athleten haben sich genau im Blick und so finden sich nun langsam die Hände der beiden Superstars und beide starten einen Test of Strength. O´Reilly löst das schnell und windet sich hinter Tyler Bate und will einen Abdominal Stretch zeigen. Unter Chants der fans im Stadion windet sich hier aber auch Bate schnell raus und so ist er nun hinter Kyle und umklammert ihn. Aber Kyle packt sich den Arm und legt dort nach. Er verdreht diesen einmal. Der bewegliche Tyler Bate aber rollt sich über den Boden, gleich zweimal und schlägt Kyle dann die Hand ab und holt ihn mit einem Dropkick auf die Bretter. Bate schwingt sich dann von der Matte direkt wieder auf die Matte und bekommt ordentlich Jubel dafür.

M.Cole: Undisputed Era vs British Strong Style II ... and again the fanbase is behind the brit boys!

C.Graves: This can be the 1% that helps you later in the match.

Bate packt sich Kyle und zerrt ihn in die Ringecke zu Dunne und unter lautem Jubel tagen die beiden nun. O´Reilly bekommt nun den Arm verdreht. Dunne kommt nun in den Ring und holt Kyle zum Firemans Carry auf die Schultern, wirft ihn dann hoch und lässt Kyle auf die ausgefahrenen Knie fallen!! Autsch. Dann kommt Bate der auf die Schultern von Dunne springt und dann mit dem senton auf Kyle landet und Pete Dunne setzt dann direkt ansatzlos den Double Foot Stomp nach. Dann direkt ein Cover. ONE .... TWO ... KICKOUT!! Das war knap. Pete Dunne packt sich nun natürlich einen Arm und will dort Schaden erzielen. Er hebt Kyle auf die Beine und verdreht ihm den Arm doch kyle dreht es direkt zurück und haut ihm heftig das Knie in den Magen. Dann der Tag mit Fish. Der rennt los doch Pete wirbelt ihn direkt über das oberste Seil nach draußen. Dann will Pete einen Aktion über oder durch die Seile zeigen und holt Anlauf. Gerade als er mit dem Rücken sich in die Seile legt kommt Kyle mit einem Kick in den Nacken durch! Es klatscht laut und Dune geht zu Boden. Der Ref schreitet sich nun ein. Als Dunne dann wieder steht kommt Bobby Fish mit einem Spinning Heel Kick und holt Dunne zu Boden. Dann folgt ein Kick in den Rücken. Bobby hebt den Bruisherweight auf und holt ihn mit dem Snapmare nahe am Seil wieder zu Boden. Fish springt dann über das Seil nach draußen, dann wieder über das Seil und landet mit dem senton auf Dunne und covert ihn. One .... Two ...Kickout. Fish hebt Dunne dann wieder hoch und will nun dessen Gameplay zeigen und nach dem Arm und den Fingern gehen. Er will Dunne die Finger cracken doch der verhindert das und haut mit dem Chop zuu.

M.Cole: Oh Fish trying to steal the finger crack move from Dunne. But not this time.

Dunne will dann an Fish vorbei zu bate doch Fish packt ihn erneut, doch wieder befreit sich Dunne und haut ihm wieder den Chop auf die Brust, nochmals härter als zuvor. Wieder will er nun vorbei und wieder steht im Fish aber im Weg. Er drängt Dunne dann etwas in die Mitte doch dort befreit sich der Bruiserweight wieder und will wieder den Chop zeigen, aber Fish duckt sich weg was Dunne erwartet und haut ihm ein derbes Standing Knee an den Kopf und holt ihn dann im Nachgang mit dem Chop zu Boden. What an hit! Dann geht er zu Bate und will diesen einwechseln doch Kyle rennt an ihm vorbei, tritt Bate mit dem Big Boot vom Rand und verlässt dann direkt den Ring. Dunne schaut nun nach Bate der hart zu Boden ging. Kyle ist derweil in seiner Ecke und taggt Bobby raus der sich zu ihm rollte. Kyle geht zu Dunne und verpasst diesem als er sich umdreht eine Kick auf die Brust, Dunne stekct das direkt weg un nun muss auch kyle den Chop einstecken aber auch der steckt diesen weg, wirft sich zu den Beinen von Pete und holt ihn zu Boden, robbt sich über ihn und lässt einen Hagel an Schlägen los. Dann direkter Übergang in den Cross Armbreaker doch Dunne kan sich rumrollen und mit dem Fuß zum Seil kommen und so muss Kyle O´Reilly den Lock lösen. Draußen hievt sich Dunne dann auf die Beine und er sieht dort dann auch schon Bobby Fish kommen. Der will einen Clothesline zeigen doch Dunne duckt sich weg und setzt zum hammerharten Headbutt an den ja auch das Imperium merhmals einstecken musste. Fish aber roch das ganze, weicht leicht aus! Er umarmt Dune und OVERHEAD BELLY TO BELLY SUPLEX AGAINST THE STEEL STEPS!!!

C.Graves: Holy mother! Massive overhead belly to belly with an crucial landing right in the side of the steel steps by Pete Dunne.

M.Cole: Fish saw that Headbut coming and he took perfect advantage from it.

Nun liegen beide Briten außerhalb im Ring und die Era kann sich erstmal erholen. Kyle kommt nun nach draußen und nimmt Dunne auf und rollt diesen in den Ring zum Cover. ONE ... TWo ...Kickout. Dann ein wechsel zu Bobby Fish. Der steigt auf das oberste Seil und landet mit dem Knee Drop vom zweiten Seil auf das von Kyle festgehaltene Knie. Dann hebt er Dunne hoch und haut ihn mit dem Backsuplex heftig auf die matte und covert ihn. ONE .... TWO ...TH .. KICKOUT!! Bobby Fish steht nun auf und er fühlt sich sicher. Dunne hievt sich in der Ringecke hoch. Bobby provoziert Bate der wieder auf dem Apron steht. Dann macht er die Pose vom Bruiserweight nach was mächtig Heat zieht. dann rennt er los und küsst den hohen Fuß von Dunne. Fish schüttelt sich kurz und will dann wieder zuschlagen doch dann KLATSCH!!1 HEADBITT FROM DUNNE!!! Da ist er also und dann sehen die fans wie Dunne Fish packt und mit dem German Suplex in die Ringecke haut!! Nun sind erstmal beide am Boden. Beide versuchen sich aufzurichten und versuchen den Rufen ihrer Partner nun zu folgen und zu tagen. Die Fans chanten BRUISERWEIGHT!!! BRUISERWEIGHT!!! Und beide schaffen den Tag!!!! Und beide, Kyle und Bate springen über das oberste Seil. Der Tag Champ der Era stürmt los auf Tyler der in der Ecke lehnt. Er packt sich das hohe Bein von Bate der mit dem anderen Bein sich aber befreit und Kyle das Knie an den Kopf ballert. Dann setzt er sich auf das oberste Seil und kommt mit dem Diving Uppercut durch!! Bate powert sich auf und wird lauthals bejubelt. Er umklammert Kyle und Deadliftet ihn richtung German Suplex aber O´reilly befreit sich und bringt sich selbst hinter Bate in Stellung. Bate macht sich dünn, rutscht Kyle O´Reilly durch den Griff und durch die Beine und will wieder den Deadlift German zeigen doch nach einem Ellenbogenschlag an die Schläfe ist das erstmal beendet. Kyle ist sauer und geht nun in die Ringecke und wendet sich dann in Richtung Bate. Der ist in der Ecke und Kyle rennt im Sprint los und springt in die Arme von Bate der Kyle nun durchweg in der Luft hält und ihn mit einem Deadlift Saito Pley auf die Matte haut, sich dann wie zu beginn des Matches auf die Beine wippt und mit dem Running Shooting Star auf Kyle landet und ihn unter lautem Jubel nun covert.

M.Cole: What a show of strength again from Bate. And that that stunning standing Shooting Star. Now the cover for the championships.

C.Graves: But he forgot about Fish who´s breaking the fall.

Graves hat recht. Fish wirft sich auf das Cover und kann die drohende Niederlage hier nochmal abwenden. Fish und sein partner wollen sich nun um Bate kümmern der sich nun aber gegen beide der Era durchsetzten kann und dann packt er sich Kyle auf die Schulter. Fish komtm angerannt und nun holt er sich auch Fish auf die Schultern. WAS EIN AKT DER STÄRKE!!! Tyler Bate steht hier im absolut jubelnden Stadion und hat die Tag Team Champions BEIDE auf den Schulter und nun beginnt er sich zu drehen!!!

M.Cole: How strong is he?? Bate with both, Kyle and Fish and the shoulders and now doing the spin!!

C. Graves: UNBELIEVEBAL!!! Tyler Bate is such a strong guy and here you see just how strong. Doing spin, after spjn after Spin!!!

Es ist ein krasser Moment. Die Fans zählen laut mit und bei sage und schreibe dem 21!!!!! Spin lässt er die beiden Era Mitglieder zu Boden und geht dann selbst zu Boden, so verwirrt ist er auch nun erstmal. Fish rollt sich wieder aus dem Weg und am Ringrand slidet Pete Dunne nun in den Ring. Fish fällt sogar aus dem Ring. Nun sich BSS alleine mit Kyle und sie haben großes vor. Bate packt Kyle zum Suplex und er hält ihn und hat ihn somit im VERTICAL SUPLEX!! Dunne kommt dann mit dem Roundhouse Kick an den Kopf und auch dieser Schlag hält Bate aus und hat weiterhin den Vertical Suplex. Unfassbar dieser Junge!!! Bate lässt dann den Front Slam folgen und wirft sich dann auf Kyle. das muss der Sieg sein. ONE ............... TWO ............. THRE... KICKOUT!!!! KICKOUT BY O´REILLY!!!! UNFASSBAR!! Dann stehen wie Dunne plötzlich in die Ringecke renne. Clever steigt er dort auf das oberste Seil und springt mit dem Body Splash auf Fish und holt diesen zu Boden. Die Fans jubeln noch lauter. B-S-S!! B-S-S!!! B-S-S!!! Es ist angerichtet im Ring. Bate stckt den kopf von Kyle zwischen die Beine und will nun den Tyler Driver 97 zeigen doch Kyle windet sich wundersamer weiße etwas raus und hat Bate zum GUILLOTINE CHOKE!! Nun hat sich das Blatt schlagartig geändert. Kyle hat die Body Scissors direkt dabei und hat Bate nun am Boden!!! Doch Bate zeigt einmal mehr was er für ein starker Junge er ist. er steht nun trotz Hold wieder auf den Beinen und will es in einen Suplex umwandeln. Dunne kommt auf dem Apron wieder zu sich doch Fish tritt ihm dort direkt den Stand weg!! Dann rollt er in den Ring und tritt Bate in die Kniekehle und hilft so Fish. Come on, Kyle, ruft er dann der nun selbst Tyler Bate zum Suplex holt, Fish tritt dann Bate heftig an den Kopf und Kyle bringt den Brainbuster ins Ziel!!! dann direkt das Cover. ONE ............ TWO ........... THRE ...KICKOUT!!! Das gibt es doch nicht!!! Die Era kann es nicht fassen. Sie wechseln nun nochmals und wollen dann die gleiche Aktion wieder zeigen doch Bate landet direkt hinter Kyle und stößt diesen in Bobby Fish, Dann fällt er nach hinten und wechselt Pete Dunne ein was zu extremem Jubel führt. Und Dunne hat ne mords wut und diese muss raus. Er verpasst Chops an beide Era Mitglieder und dann müssen beide den Finger Crack einstecken!. Beide gegen auf die Knie und halten sich die Finger. Pete Dunne kommt dann mit einem Running Knee richtung Kyle, der duckt sich und so muss Fish den Move schlucken. Dunne dreht sich um und wird von Kyle gepackt windet sich aber raus und Headbut auf die Brust!! Kyle taumelt in die Ecke, wird dann rausgezogen und X-PLEX!!! Und zwar auf Bobby Fish!!! Dunne schiebt Kyle nun runter und Fish rollt sich weg. Dann das Cover doch was ist das??? Kyle O´Reilly holt Dunn als er ihn Cover will in den Cross Armbreaker!!! Das kam aus dem nichts.

M.Cole: Oh out of nowhere Kyle with the Armbreaker. Can he lock it?

C.Graves: HE LOCKS IT IN!!!!

Dunne nun in trouble. Kyle legt alles rein und will den tap haben. Pete Dunne versucht alles diesen Hold zu brechen doch er scheint es nicht zu schaffen. Kyle hat den Lock dann drin und dann stürmt Tyler Bate in den Ring aber auch Bobby Fish ist da. Und wie!!! Er rollt den laufenden Bate ein und hat ihn im LEG LOCK!!! Nun liegen beide der British Strong Style auf der Matte und sind im Submission Hold. Es ist ne Art Deja-Vu den letztes Jahr haben Fish und Kyle sich in dieser Situation befunden und sie haben abgeklopft. Müssen nun BBS tapen? Es sieht danach aus. Doch dann wird es wieder anders!! Pete Dunne kann sich auf die Beine bringen und hebt Kyle hoch und wirft ihn mit der Powerbomb in die Ringecke!!! Dann sehen wir eine Transition bei Bate. Der kann sich zuerst auf den bauch drehen und den Leg Lock von Fish in einen SHARPSHOOTER umdrehen!! Bobby Fish ist im Sharpshooter von Tyler Bate! Pete Dunne steht nun im Ring und allen ist klar was nun kommen soll. Dunne geht hin und holt den im Sharpshooter befinden Fish nun in den Crossface!!! Ein sehr familäres Bild!!

M.Cole: AM I DREAMING??? THIS IS THE EXACT SCENE FROM LAST YEARS MANIA. WITH THIS SHARPSHOOTER CROSSFACE COMBO BSS WON THE TITLES!!!

C.Graves: WHAT A TRANSITION!!!

Doch diesmal endet es anders. Gerade als Fish wohl aufgeben will ist Kyle da mit dem Roundhouse Kick gegen Bate der direkt zu Boden sackt. Der Crossface wird mit einem Elbow Drop in den Nacken gebrochen. Kyle kümmert sich erstmal nun um Fish und richtet ihn auf. Pete ist der aktuelle im Ring. bate am Boden draußen. Die Era warten nun. Sie sehen das sie Dunne in die Ringmitte begibt und dort auf die Knie geht. Fish und Kyle positionieren sich um Pete Dunne und dann kommt der Double Roundhouse Kick an Brust und Rücken doch was ist das!!!!!???? Pete Dunne schluckt bzw absobiert den Move und er sitzt immer noch da, spannt all seine Muskeln an und schreit laut auf. Die Era ist erst erstaunt will den Move dann aber wieder zeigen doch Dunne duckt sich und so treffen sich die Champs gegenseitig. Dunne springt auf die Beine und scheludert Fish mit dem kopf in den Magen von Kyle der dann über das Seil geworfen wird. Dann markiert er mit seinem Blick Bobby Fish. Der steht auf und rennt blind auf Dunne zu der ihn mit der Brust voran in die Seile wirft und ihn dann mit dem Snap German Suplex zu Boden holt. Dunne legt direkt nach packt sich Fish und SITOUT POWERBOMB!!! COVER .......... ONE .... TWO ..... THRE ....KICKOUT!!! Nicht der Sieg aber das war ganz knapp!! Nun soll das ende her und mit seiner Pose kündigt er es an. Er hebt Fish nun hoch und setzt zum Bitter End an doch Bobby Fish kann kurz vor Vollendung in einen DDT verwandeln!! Beide liegen am Ring und die Fans sind unfassbar drauf und feiern dieses Match. FIGHT FOREVER!!! FIGHT FOREVER!!!

M.Cole: Amazing counter by Fish. Listen to the Crowd here in Tampa. This is Wrestlemania and this match is damn worthy for the event.

C.Graves: I totally agree with the fans. Both teams, all 4 men are gibing their all and more. They have ansers to every move!

Das Match verliert nun erstmal an Tempo den Dunne und Fish erholen sich nach diesem unfassbaren Schlagabtausch. Dann kommt bewegung ins Spiel. Beide rollen sich in Richtung ihrer Ecke und krabbeln zu ihren Partner die schon wartet. Und unter lauten Jubel kommt es zum Double tag. Bate und Kyle steigen in den Ring und die Fans rasten aus. Sie schauen sich an und verziehen wütend die Gesichter. Dann rennen sie beide aufeinander los und schalgen sich ganz klassich und vor allem heftig die Köpfe ein!! Es fliegen die Fäuste. Es geht nur so hin und her und zwar in einem unfassbaren Tempo!! Das wird dann aber immer langsamer und auch die Wucht der Hiebe nimmt nach. Dann aus dem Nichts ein Headbutt von Bate an O´Reilly der das direkt konter mit dem Kick an den Kopf. Bate taumelt in die Seile und kommt mit dem Reverse Rolling Kick durch und trifft Kyle der zu Boden geht auf den Po. Bate sill dann einen Kick zeigen doch Kyle duckt sich und schwingt sich Bate mäßig auf die Beine. Kyle schleudert nun Bate in die Seile. Tyler springt mit den Schultern ans oberste Seil und kommt dann mit dem Rebound Lariat durch!! Wieder sind beide am Boden und Tyler schaut zu Dunne der sich auf den Apron hievt. Die Fans jubeln und sehen wie Bate sich nun auf die Füße hievt und in Richtung Pete Dunne humpelt. Dann holt er weit aus und will den Wechsel und .. TA .... WHAT??? Pete Dunne steht da und packt die kommende Hand von Bate am Handgelenk!!

M.Cole: Ehm ... what is now going on? Tyler Bate wants the tag but Pete Dunne holds him by his wrist!!

C.Graves: What is he doing? What is this? Look in his face ... what is happening now?

Bate schaut Dunne fragend an, so wie jeder Fans hier. Keinerlei Mimik im Gesicht von Pete Dunne. Der packt sich nun nicht mehr das handgelenk sondern die Finger und FINGER CRACK AGAINST TYLER BATE!!! PETE DUNNE TURNS ON TYLER BATE!!! Schreiend geht Bate zu Boden und die Stimmung im Stadion wird ganz seltsam. Die Fans wissen nicht was das gerade war. Dunne steht regungslos auf dem Apron und Kyle und Fish trauen ihren Augen nicht. Bate in der Ringmitte, das nutzt kyle zum tag. Die Era kommt gemeinsam in den Ring und stellen sich in Position zu ihrem Finisher. Dabei schauen sie erstmal wieder nach Dunne der weiterhin regungslos und Mimiklos da steht. Dann packt Kyle zu und HIGH LOW COMBINATION ON TYLER BATE!!! Fish wirft sich nun mit dem Blick zu Dunne auf Bate und covert ihn. ONE ........... TWO ........... THREE!!! Era RETAINS!!! Aber wie!!

JoJo: Here are your winner and STILL UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONS ... KYLE O´REILLY ... BOBBY FISH .... THE UNDISPUTED ERA!!!!!


Die Fans können gar nicht wirklich reagieren nachdem was hier gerade passiert ist. Kyle und Fish sind im Ring und freuen sich und ihre Musik der Era wird gespielt. Man reicht ihnen die Titel und sie jubeln weiter. Pete Dunne weiterhin regungslos in seiner Ecke.



Dann rollen sich die beiden Tag Champions aber auch erstmal aus dem Ring den nun steigt Pete Dunne in den Ring. Kyle und Fish sind happy und drücken die Titel die Brust und gehen nun weg und der Fokus liegt nun im Ring.

M.Cole: What an ending. Pete Dunne turned against Tyler Bate. Why?

C.Graves: I´m not very often speechless but now I am. Can you see the look Dunne is looking at Bate. I can nearly see the tears in the eyes of Bate. This was their dream and Dunne runied it!


Dunne geht nun auf Bate zu der auf den knie ist und traurig zu seinem Partner schaut. Er steht nun vor ihm und bate senkt den Kopf. Er ist enttäuscht, traurig und wahrscheinlich noch viel mehr. Dunne greift nun, zart, nach ihm und hebt ihn mit einem Ruck auf die Beine und schaut ihm genau in die Augen. Bate weint eine Träne und kann nicht fassen was das nun war und daher fragt er Dunne auch immer wieder doch Dunne sagt nichts. Er bleibt ruhig. Dann haut er zu. Underarm Smash gegen Bate und dann der Ansatz zum Finsiher .... BITTER END AGAINST TYLER BATE!!!



UNFASSBAR!! Dunne steht nun direkt wieder auf und schaut zu Bate herab der neben ihm kauert. Die Fans im Stadion buhen nun lauthals los und können es nicht fassen. Pete Dunne attackiert seinen Partner und Freund Tyler Bate und lässt ihn nun im Ring zurück. Der Schmerz ist äußerlich rießig und innerlich noch mehr. Dunne geht nun ohne zurück zu sehen die Stage hoch, springt dort an der Seite herunter und verschwindet in der Dunkelheit neben der Stage. Unfassbar!! Einfach immer noch unfassbar!

---



Als die Musik des Heartbreak Kids Shawn Michaels in der Halle ertönt, gibt es kein Halten mehr. Sofort gibt es Standing Ovations in der Halle. Die Legende schlechthin wird bei der Jubiläumsausgabe von Wrestlemania antreten. Es dauert nicht all zu lange, da betritt Shawn die Stage und die Fans rasten einmal mehr aus. Michaels tänzelnd nach vorne und wird dabei von JoJo angekündigt.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first from San Antonio , Texas weight in at 215 pounds .. "The Heartbreak Kid" SHAWN MICHAELS !"

Michaels tänzelt bis auf die Rampe und geht dann auf die Knie. Kurz darauf streckt er die Arme nach oben und ein Feuerwerk entfacht hinter ihm im Stadion.



Michaels steht mit einem Satz auf und geht weiter die Rampe entlang. Er klatscht mit einigen Fans in den ersten Reihen ab und tänzelnd weiter nach vorne , die Stahltreppe rauf. Durch die Seile hindurch , begibt sich der Boy Toy in die Mitte des Ringes und dreht sich einmal, zeigt auf sich und zeigt dann anschliessend seine berühmte Pose, worauf es nochmal Feuerwerk gibt.



Michaels steigt kurz darauf noch einmal auf den Turnbuckle und klatscht selbst nochmal und entledigt sich dabei seines Einzugsdress und des Hutes, den er ins Publikum wirft. Nun dehnt er sich ein wenig an den Seilen und wartet auf seinen Gegner.



Nun dröhnt die "Magnum" Musik aus den Boxen und Joey Ryan kommt langsam , in lässiger Manier in die Arena, worauf es ebenfalls jede Menge Piops von den Fans gibt. Ryan schaut sich um und hat einen Lollipop im Mund.



Ryan macht sich weiter auf den Weg nach vorne in Richtung Ring und dabei wird er von JoJo angekündigt.

JoJo: "His opponent from From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!

Ryan bleibt vor dem Ring erst einmal stehen und schaut sich alles genau an, dann geht er lässig herum und entledigt sich direkt seiner Jacke und wirft sie einem weiblichen Fan zu. Ryan greift die Seile und zieht sich nach oben. Er hakt ein Bein um die Seile und lehnt sich nach hinten, er lutscht kurz auf seinem Lolli, dann geht es ab in den Ring , mit einem kurzen Blick zu Shawn und den Lolli legt er in der Ecke ab. Dann geht es zwischen die Seile locker lässig.



Ryan grinst Michaels an , dann geht er nach vorne und stellt sich seinem Idol gegenüber. Icon against Fan heisst es nun und beide warten gespannt darauf, das Jack Doan das Matc anläutet.

7. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Ryan hat den Lolli im Mund und liegt weiterhin quer über den Seilen. Langsam geht er dann nach vorne und reicht Shawn die Hand entgegen, doch der weicht aus, was für ein Raunen sorgt, doch nur um rückwärts zu gehen und nun selbst wie in seinen alten Tagen, sich zwischen die Seile zu legen und kaut sein Kaugummi , was auch an alte Tage erinnert. HBK grinst ein wenig und auch Ryan hat ein Lächeln parat. Michaels geht nun nach vorne und streckt Ryan die Hand entgegen. Ryan erwiedert nun und es folgt der ... HANDSHAKE ... Ryan und Michales umkreisen sich ein wenig, ehe sie mit einem Lock Up beginnen-. Ryan will gleich das Ruder an sich reissen und setzt zu einem Side Headlock an, doch Michales schickt Joey direkt in die Seile, doch Ryan hält sich fest. Michaels rollt sich rückwärts ab und steht auf. Mit einem ... CHOP ... gegen die Brust geht es weiter. Ryan schwankt ein wenig nach hinten, als Michaels seinen Arm nimmt und einen Whip-In in die Seile zeigen will. Joey schafft den Reversal und der Heartbreak Kid muss stattdessen in die Seile. Ryan will Michaels aus dem Lauf heraus abfangen und will einen Hip Toss zeigen, doch Michaels blockt das ganze ab. Ryan zieht sein Bein auf einmal an, doch Shawn schien dies voraus zu ahnen und weicht mit dem Oberkörper zurück. Ryan schlägt einen Salto und landet auf dem Boden, als Shawn sich das Bein schnappt und einen Submission Griff ansetzen will ... ANKLE LO .. NEIN Ryan kann sich direkt aus diesem Ansatz befreien und rollt sich unter den Seilen nach draußen. Ryan fuchtelt mit dem Finger und zeigt auf seinen Kopf, mit dem Rücken stehend zu Michaels. Dieser greift an die Seile und zieht sich über die Seile ... SLINGSHOT BODY PRESS ... Ryan wird direkt zu Boden gedrückt. Michaels bekommt viel Applaus von den Fans, dann zieht er Ryan nach oben und rollt diesen in den Ring zurück. HBK zieht sich auf den Apron und von da aus auf den Turnbuckle. Ryan jedoch ist rasch wieder auf den Beinen und springt zu Michaels heran. SUPER ARM DRAG ... Michaels kracht zu Boden, während Ryan auf der Ecke steht und Michaels anvisiert. DIVING ELBOW DR ... NEIN Michaels dreht sich zur Seite und umklammert den Arm des Magnum .... CROSSFACE ... Ryan fuchtelt mit den Hände und nimmt alle Kraft und kann sich direkt in die Seile retten. Mchaels lässt ab, worauf jedoch HBK von den Fans YOU STILL GOT IT zu hören bekommt. Michaels sieht wie Ryan langsam zu sich kommt. Shawn hebelt Ryan aus ... INVERTED ATOMIC DROP .. .MOMENT MICHAELS HÄLT SICH DAS BEIN ... RYAN FREUT SICH !!

Cole: "What in the hell happened ? "

Graves: "I don`t wanna say the word but I think Ryan`s testicales aren`t normal- "

Ryan grinst ein wenig und als Michaels sich herum dreht, kann Ryan ihn aushebeln ... SCOOPSLAM ... Michaels kracht mit dem Rücken auf den Boden. Ryan rennt direkt in die Seile und federt heraus ... RUNNING ELBOW DROP ... Es folgt ei Cover ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war wohl alles andere als ernst gemeint. Ryan kann jedoch direkt Michaels aufrichten und am Kopf packen ... SLEEPER HOLD ... Michaels versucht in die Seile zu gelangen, doch er ist zu weit davon enfernt. Ryan hält weiter zu, als Michaels die Fäuste ballt und sich langsam nach oben powern kann. Er greift sofort nach hinten ... JAWBREAKER .. Ryan torkelt nach hiinten, während Michaels einen Kick in den Magen nachsetzen kann. Er zieht Ryan zu sich und verpasst dem Magnum einen ... SNAP SUPLEX ... Der Showstopper ruht sich ein wenig aus, ehe er dann sich auf das zweite Seil in der Ecke zieht und von da aus gibt es einen ... BIONIC ELBOW DROP ... Ryan zuckt ein wenig zusammen. Dennoch weiß Shawn das er hier mehr machen muss und setzt gar nicht ein Cover an, sondern zieht Ryan an den Haaren, langsam nach oben. Mit einigen Schlägen muss Ryan zurück in die Ecke, wo dieser dagegen gepresst wird. Es folgen einige Chops gegen die Brust, die Ryan ein wenig zusetzen. Michaels hievt dann Ryan nach oben auf die Ecke. HBK steigt zu ihm nach oben. Er will eine bekannte Aktion zeigen und setzt gleich einmal an ... SUPERPL .. NEIN Ryan kann sich mit Punches zur Wehr setzen und kickt Michaels in den Magen. Shawn ist ein wenig nach vorne gebeugt und Ryan nutzt diese aus ... SUNSET FLIP POWERBOMB ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Ryan macht weiter , will nachsetzen und zieht Michaels kurz darauf an den Haaren, nach oben auf die Beine. Jetzt zeigt Ryan einige Chops gegen die Brust, die Michaels in die Seile lehnen lassen. Ryan schnappt sich den Arm und zeigt einen Whip-In. Michaels federt in die gegenüberliegende Seite und Ryan zieht nach ... CLOTHESLINE ... Michaels wirbelt über die Seile, doch der Main Event kann sich an den Seilen mit den Händen festhalten. Ryan sieht dies und will sofort weiter machen, doch Michaels zieht sich nach oben und umklammert mit den Beinen die den Kopf von Ryan ... HEADSISSOR TAKEDOWN TO THE OUTSIDE .... Ryan segelt nach draußen und Michaels zieht sich zurück in den Ring. Shawn wartet nicht lange und steigt auf den Apron, schaut dann nach hinten. ASAII MOONSAULT .. RYAN GEHT WEG !!! Michaels kracht auf die dünnen Matten auf dem Hallenboden. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "OH MY !! THAT MUST HURT!"

Graves: "Ryan saw it coming as a true fan he always knows what his idol wanna do "

Ryan muss ein wenig durchatmen, dann geht er herum und sieht wie Michaels sich an der Barrikade nach oben ziehen kann. Ryan geht zu ihm und verpasst ihm nochmals einen Chop gegen die Brust. Dann folgt ein Irish Whip. der Michaels mit dem Rücken gegen die Ringkante presst. Joey rollt Michaels zurück in den Ring und steigt dann langsam den Turnbuckle nach oben. Ryan schaut auf seinen Gegner herab , visiert diesen an ... BODY SPLASH ... HBK ZIEHT DIE KNIE AN! Ryan windet sich am Boden, während Michaels nach vorne kriecht. Er kann sich langsam wieder aufrichten, so auch Ryan, der sich aber nach wie vor den Magen festhält. Michaels drehts ich um und verpasst Ryan nochmals einen Chop gegen die Brust. Ryan taumelt nach hinten, als Michaels ihn mit einem Whip-In in die Seile schickt. Ryan hält sich im letzen Moment fest und kann im rechten Augenblick das Bein hoch ziehen, so das Shawn dagegen kracht. Shawn schwankt nach vorne, als Ryan herangeschossen kommt ... RUNNING BULLD .. NEIN Shawn wirft ihn von sich und Ryan landet mit dem Hintern auf die Matte. Ryan verzieht sein Gesicht. Michaels pirscht sich von hinten ran und versucht nun einen Griff ... HEADSISSOR SUBMISSION ... Ryan versucht mit der Hand, das Seil zu erreichen, doch Michaels hat den Griff weit genug von den Seilen angesetzt. Ryan bekommt Applaus und Jubel von den Fans und er dreht sich hin und her und kann sich herum drehen und mit aller Kraft , nach dem er Michaels nun umklammert hat , hebelt er ihn hoch , nicht sehr hoch, doch er lässt den Heartbreak Kid mit dem Gesicht voran auf die Matte saussen. Michaels löst den Griff dadurch und Ryan schwankt nach hinten. Ryan federt aus den Seilen heraus und stürmt heran , doch Michaels taucht unter einer Clothesline ab und rennt weiter , kommt heraus geschossen .. FLYING FOREARM ... Ryan geht zu Boden und Michaels springt mit einem Satz auf die Beine. Ryan kommt langsam wieder zu sich , doch kassiert dann den ... BODYSLAM ... Ryan ist am Boden, während Michaels nun zur Ecke geht und langsam nach oben steigt. Michaels schaut nach unten und springt ab .. DIVING ELBOW DROP ... der hat gesessen. Michaels hat Feuer gefangen und geht tänzelnd in die Ecke und stampft mit dem Fuss auf die Matte. Jetzt weiß jeder was folgen soll und alle stampfen mit. Ryan zieht sich langsam wieder auf die Beine und dreht sich langsam um, worauf Michaels nach vorne geht ... SWEET CHIN MUS .. NEIN Ryan taucht unter dieser Aktion ab und verpasst Shawn einen ... RUNNING NECKBREAKER ... in einem Zug. Ryan atmet tief durch. Joey grinst ein wenig, dann zieht er sich langsam hoch und steigt auf den Turnbuckle. Michaels kommt langsam wieder zu sich , das will Ryan direkt ausnutzen. Ryan visiert den Gegner an und springt dem stehenden Gegner entgegen. ... BLOCKBUSTER ... Michaels kracht zu Boden. Ryan hakt das Bein ein ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Oh das war schon knapp gewesen. Ryan schaut kurz nach vorne, dann rollt er sich nach draußen und steht auf dem Apron bereit. Michaels kriecht nach vorne und zieht sich an den Ropes langsam auf die Beine. Ryan springt auf das dritte Seil ... SPRINGBOARD. DIVING .. NEIN SWEET CHIN MUSIC IN MIDAIR!! ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Graves: "OH MY WHAT A COUNTER BY THE SHOWSTOPPER !! MR. WRESTLEMANIA IS STEALING THE SHOW AGAIN !"

Cole: "OH MY GOD COREY! THIS CAME OUT OF NOWHERE!! AND MICHAELS IS READY TO COVER !! HOOKS THE LEGS !"

Das Cover folgt ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! DAS WAR IN ALLER LETZTER SEKUNDE !! Ryan schaft es rechtzeitig heraus zu kommen. Michaels schaut entsetzt zum Referee. Er schüttelt den Kopf. Dann geht Shawn langsam in die Ecke und wieder stampft er mit dem Fuss auf den Boden, diesesmal jedoch zorniger. Ryan greift die Seile und zieht sich langsam nach oben. Es scheint so als wenn Ryan gar nicht weiß wie ihm geschieht. Michaels kommt heran, als Ryan sich herum dreht SWEET CHIN MUS .. NEIN RYAN TAUCHT AB !! Michaels kick in die Leere und Ryan zieht nun seinerseits sein Bein an ... 70´S SUPE ... NEIN Michaels hält das Bein fest und zieht Ryan die Beine weg ... FIGURE FOUR LEG LOCK .. Ryan schreit auf. Michaels hält eisern dagegen, doch Ryan ist nicht bereits hier aufzugeben. Es dauert einen kurzen Moment, dann schafft es Ryan sich mit Michaels nach hinten zu ziehen und die Hand ins Seil zu legen. Michaels schüttelt wieder den Kopf und muss lösen. Er schnappt sich Ryan erneut an den Beinen und zieht ihn hoch und lässt ihn mit dem Rücken auf den Boden krachen. Michaels atmet tief durch, bevor er Joey abermals nach oben ziehen wil., doch der schlägt die Hände weg und kann dem Gegner nun ein paar Elbow Strikes verpassen. Ryan ziet Michaels in die Ringecke, doch der springt auf das zweite Seil und zeigt einen Tritt nach hinten, der Ryan ins Wanken bringt. Michaels steigt ganz nach oben ... MOONSAULT ... RYAN GEHT NACH VORNE ... Michaels kann sich jedoch gerade noch so fangen und auf die Beine halten, aks Ryan nach hinten hoch zieht ... 70´S SUPERKICK ... die Fans stehen wieder auf und Ryan lässt sich auf die Knie fallen und setzt zum Cover an ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Ryan schaut geschockt zum Refere und die Fans drehen durch THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !!

Cole: "THIS IS INCREDIBLE !! WHAT A CLASSIC BETWEEN THESE TWO ALL TIME GREATS!"

Graves: "Maybe Ryan is realizing now you can`t beat Michaels with a superkick. "

Ryan weiß zur Zeit nicht , was er noch machen soll. Also zieht er Michaels nach oben, doch der schlägt die Hände weg und zieht sein Bein aus dem nichts heraus an SWEET CHIN MUS .. NEIN Ryan ahnte dies und duckt sich ab, worauf Michaels mit dem Gesicht voran auf die Matte schlägt. Ryan geht zurück und zeigt einen Submission Griff ... STF .. Michaels ist nun in Bedrängnis. Michaels streckt die Hand nach vorne um nach dem Seil zu greifen. Ryan will ihn davon abhalten. Doch es dauert einige Zeit bis sich Shawn befreien kann in dem er sich herum dreht und Ryan lösen muss. Beide kommen langsam wieder auf die Biene und das ganze endet in einem Schlagabtausch. Nach und nach scheint Michaels die Kontrolle zu gewinnen und schickt Ryan in die Ringecke. Michaels setzt direkt nach worauf Ryan benommen wirkt. Michaels hebelt Ryan nach oben und steigt zu ihm nach oben. Es soll erneut ein bekanntes Manöver folgen, doch Ryan umgreift den Kopf von Michaels und zeigt einen Headbutt. Michaels versucht sein Gleichgewicht zu halten, als Ryan sein Knie noch dem Gegner in den Magen rammt. Michaels wird von Ryan gehalten, der sich gleich aufrichtet ... MUSTACHE RIDE ... der hat gesessen. Ryan kriecht nach vorne und hebt seinen Arm, lässt diesen auf Michaels fallen. ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... JOEY RYAN !"



Cole: "THAT´S IT !! JOEY IS THE WINNER HE BEATS HIS IDOL ON THE GRANDEST STAGE OF THEM ALL !!"

Graves: "It wasn`t the Superkick which brought the victory but the Mustache Ride did it"


Joey kann es kaum glauben, er strahlt über das ganze Gesicht. Er hat sein Idol, Shawn Michaels besiegen können in einem harten Kampf wo es beinahe für ihn zu Ende gewesen wäre. Ryan streckt die Arme nach oben und bekommt jede Menge Beifall von den Fans. Ryan dreht sich um und sieht wie Michaels sich mit Mühe versucht auf die Beine zu kommen. Ryan geht zu ihm und hilft seinem Idol nach oben. Shawn schaut Ryan an , der ihm die Hand entgegen streckt. Michaels nimmt an HANDSHAKE!! Michaels zieht Ryan an sich und beide umarmen sich. Sie reden kurz miteinander , was für Standing Ovations von den Fans, sorgt. Michaels legt seine Hand an Ryans Wange und nickt ihm zu. Beide drehen sich um und strecken die Arme gegenseitig nach oben. Es ist ein Bild das Freude macht. Shawn Michaels hat noch einmal bewiesen das ihm im Ring keiner was vormachen muss. Auch wenn er hier verloren hat, ist er dennoch ein Gewinner und wird es immer sein. Ryan dreht sich um und schaut noch zu den Fans auf der anderen Seite. Ryan dreht sich um ... WAS ZUM ? SWEET CHIN MUSIC !!! RYAN GEHT ZU BODEN !!



Cole: "WHAT IN THE HELL IS GOING ON HERE ? WHY SHAWN ? WHY ? !"

Die Fans sind in Schockstarre gebannt, was war hier gerade passiert ? Shawn Michaels hat Joey Ryan die Sweet Chin Music verpasst. Michaels schaut mit einem ernsten Blick nach unten auf Ryan herab.



Michaels blickt zu den Fans, der Blick steinern. Dann rollt er sich raus und und geht einfach von dannen. Die Fans wissen gerade nicht was sie dazu sagen sollen. Viele Schockstarre ist in den Blicken der Fans eingebrannt. Michaels verlässt dann die Szenerie.

---

Die Wrestlemania Stage leuchtet in ihren Schwarz Roten Farben passend zum Thema. Dann aus dem Nichts ist ein Brüllen zu hören und wir wissen nun alle wer kommt.

>>>> ROOOOOOAAAARRRRRR <<<<


Dann kommt The Monster Among Men auf die große Stage und alle Scheinwerfer sind auf ihn gerichtet. Gimmicktreu brüllt Braun laut los und wird dann von den Fans hier laut gefeiert. Sein Monster Gimmick kommt auch in Tampa und den anderen fans aus der Welt gut an.

JoJo: The following Contest is getting for One Fall. Making his Way to the ring ... weighing in at 385 pounds .. he is the Monster Among Men ... BRAAAUUUUNNN STROOOOOOOWWWMAN!!!



Braun posiert nun natürlich ausgiebig auf der Stage hier. Er animiert die Fans dazu laut mitzubrüllen was diese dann auch brav tun. Dann marschiert das Monster auf den Ring zu und kommt dort bald schon an. Er greift nach dem obersten Seil und steigt dann über dieses in den Ring und posiert dort direkt weiter. Dann endet die Musik und Braun Strowman steht nun im Ring und er blickt zur Wrestlemania Stage die ganz normal bunt leuchtet wie sie es die ganze Zeit schon tut. Die Fans chanten schon langsam nach dem Fiend und warten gespannt. Dann ertönt das Intro des Firefly Funhouse



" If you´re feeling lonely today,
come along and throw your cares away.

We´re really glad that you´re our friend,
and this is a friendship that will never ever end "


Doch gerade als der Refrain endet verzögert sich der Gesang etwas. das Bild und damit das Logo des Funhouse verschwimt immer mehr und verschwindet dann schon bald ganz. Wir sehen nun die Stage. Dann hören wir ein zischen und ein knallen und die ersten Lichter gehen nun aus. Auf dem Titantron steht ein Wort in blutroter Schrift.

Let

Das Wort prankt in roter Schrift auf dem Bildschirm der Stage und baut Spannung auf. Dann gibt es erneut ein lautes knallen und krachen. Die nächsten Lichter der Beleuchtung erlochen nun und mit ihm taucht ein neues Wort auf der Leinwand auf.

HIM

Auch dieses Wort bleibt erstmal stehen und die Spannung steigt noch weiter. Dann allerdings hören wir ein weiteres lautes knirschen das sehr elektronisch klingt. Man meint das der Saft gezogen wird. Vollendet wird der Effekt mit einem letzten lauten Krachen und dann sind alle Lichter aus und es ist stockdunkel. Auf dem Titantron erscheint das zu erwartende letzte Wort.

IN



Wir hören nun das tiefen einatmen einer Person, vermutlich das von Bray. Dann kommen erste Schlagzeug Klänge aus den Boxen. rauch steigt aus allen Ecken der Stage auf. Und es bliebt weiterhin stockfinster. Die Kamera unten an der Rampe erkennt und erfasst nun ein kleines helles Licht oben auf der Stage und nähert sich diesem. Als die Kamera oben ankommt sehen wir eine Lampe. Es ist der Kopf von Bray Wyatt!!!



Rauch umgibt die Lampe die wie man aber erkennen kann von jemandem festgehalten wird. Wir sehen nun auch deutlich das die Augen des Bray Wyatt Kopf zugenäht sind und das Licht aus dem weit, weit aufgerissenen Mund des Wyatt Kopfes kommt. Was ein Anblick. Dann startet die Musik samt Gitarrenklänge und das Bild fadet etwas nach hinten aus und wir sehen nun die Silhouette des dort stehenden The Fiend. Er steht da, hält die Lampe fest und sorgt für gruslige Stimmung. Die Kamera zeigt uns nun genau das Gesicht von Bray Wyatts Fiend Persona. Diese geht nun als es in die Strophen des Liedes geht langsam die Rampe herunter. Er schwingt die Lampe dabei etwas und er selbst geht auch etwas hin und her.



The Fiend trägt eine nun zu sehende schwarze Kaputze unter der schwarzen Lederjacke. Die Dreadlocks von wyatt schauen hier und da immer wieder mal raus. Langsam schlendert The Fiend nun auf den Ring zu, die Lampe neben sich schwingend. Rauch umgibt seinen unteren Körper. Die Fans fangen mit den alten Angewohnheiten an und lassen mir ihren Handylichtern die Fireflies erwecken und beleuchten so teilweise das Stadion. Ein Scheinwerferlicht verfolgt The Fiend zum Ring, sodass man ihn auch sehen kann. Jedoch flackert dieses Licht immer wiederund so taucht The Fiend in die Dunkelheit ab und taucht dann fast schon plötzlich wieder im Licht auf. Hier erinnert nichts, absolut nichts an das bunte und grelle Funhouse und der Bray Wyatt der dort lebt. Nun kommt The Fiend am Ring an und setzt die Bray Wyatt Lampe auf den Apron sodass diese die Rampe beleuchtet. The Fiend steht mit gesenktem Kopf nun davor, vor der Lampe und langsam gehen seine beiden Hände an seinen Kopf. Hurt und Heal steht auf den Handschuhen. Als die Hände am Ohr angelangen zuckt der Kopf vom Fiend der nun so wirkt als würden die Handschuhe zu ihm reden. dann dreht er sich wie aus dem nichts blitzschnell zur Treppe hin und marschiert in strammen Gang auf diese zu. Dann steigt der Fiend in den Ring und zieht an den Seilen und drückt sich feste dagegen. dann dreht er sich schnell um und präsentiert sich in seiner vollen Montur den Fans des UPW Universe.



Es geht ein raunen durch das Stadion das zugleich erfreulich zu sein scheint weil man ihn nun so sieht, aber gleichzeitig steigt der Angst Pegel hier nun in die Höhe. Das Scheinwerferlicht flackert nun noch mehr und unterstreicht somit diesen Creepy Einzug des Fiends. Dann findet sich der Fiend in der Ringecke wieder wo er in die Hocke geht und so seinen Gegner vor sich genau anschauen kann. Durch die Kopfbewegungen wirkt es so als würde The Fiend hier laut lachen.



The Fiend sitzt in der Ecke und wippt dabei immer wieder auf und ab und scheint großen Spaß zu haben hier zu sein. Er dreht den Kopf immer wieder mal hin und her und wirkt nur noch angsteinflössender damit. Dann hören wir wieder dieses laute Krachen was direkt auch die Eunzugsmusikl vom Fiend beenden und sofort alle Lichter wieder angehen lässt. Wir sehen nun im hellen Licht The Fiend in der Ecke sitzend und seine Anwesenheit ist deutlich spürbar.

M.Cole: " What an earth did we just witness? "

C.Graves: " This is the arrival of The Fiend. May he visit you in your dreams! "


The Fiend legt nun langsam seine Lederjacke ab und starrt dann seinen Gegner an. Braun Strowman und The Fiend stehen sich nun gegenüber mit einem gewissen Sicherheitsabstand. Dann wird der Gong geläutet und das Match startet offiziell.

8. Match:

writer: Bama

Die Stimmung ist sensationell. Die Fans lassen sich voll und ganz auf dieses Match ein. Sie chanten für beide Superstars im Ring. Die Spannung die hier herrscht ist fast greifbar. The Fiend steht regungslos da und starrt Braun hier in Grund un Boden. Doch das Monster Among Men lässt sich keineswegs einschüchtern und hält dem ganzen stand. Dann reißt er die Arme hoch, macht einen Satz auf The Fiend zu und brüllt ihn laut an. Alle Fans machen es ihm gleich. Doch Bray wyatt steht einfach nur da, hat sich keinen Millimeter gezuckt und schaut Braun einfach nur an. Ein Staredown der jetzt schon ein Wrestlemania Moment ist, auch aufgrund der Geschichte der beiden. Dann packt ihn Braun Strowman am Hals und würgt ihn. The Fiend hat nun Not das erkennt man. Braun schnauft vor Wut und will nun alles rauslassen und drückt immer fester zu. Bray geht etwas in die Knie und hält sich am Arm von Braun fest. Dann aber, es ist unglaublich, scheint es so als würde es dem Fiend nichts ausmachen. Braun würgt ihn noch Wyatt stellt sich wieder auf und dann fast er mit seinen Händen den Kopf von Braun Strowman, rennt mit ihm rückwärts zu den Seilen und beide Superstars fliegen über das oberste Seil nach draußen. Dort ist es the Fiend der einen harte Tritt an den Kopf von Braun zeigen kann und ihn zu Boden holt. Dann hebt er ihn hoch und haut ihn mit dem Kopf gegen die Ringkante. Doch Braun revanchiert sich, den als es den zweiten Hit geben soll haut Braun seinen ehemaligen Master mit dem Kopf auf den Apron und wirft ihn dann gegen den LED Ringpfosten. Braun rollt Bray dann in den Ring und steigt ihm nach. Braun hievt sich hoch und posiert für die Fans. Dann dreht er sich um und will Wyatt der in der Ecke ist mit einem Splash platt machen da hängt der Kopfüber dort und schaut Braun an der durch den Anblick zu stehen kommt.

M.Cole: Can this get any more creepier? It seems to me that none of Brauns attacks so far hurt him in any way.

C.Graves: Have you seen how he pulled Braun and himself out of the ring?

Bray stellt sich dann wieder richtig hin und Braun rennt dann wieder auf ihn zu doch Bray weicht aus und Braun knallt in die Ringecke. Dort lässt Bray direkt einen heftigen Hagel an Schlägen ab und bearbeitet Braun damit hart. Braun kauert nun in der Ecke und The Fiend geht eine große Rund im Ring und rennt dann auf Strowman zu und plättet diesen mit einem Bodysplash!! Bray hängt erstmal weiter auf Braun und lacht dabei laut. Dann geht er aus der Ecke und zieht Braun mit sich und holt ihn direkt in den Ansatz zur Sister Abigail!! Braun aber wendet sich raus und stößt Bray in die Seile und lässt ihn dann in Big Boot rennen. The Fiend geht hart zu Boden. Braun legt direkt nach. Er beugt sich zu Bray und hebt ihn mit einem Ruck auf die Beine und wirft ihn dann per Biel Toss durch den Ring. Braun brüllt, geht nach und sieht das Bray sich wieder aufsetzt und laut lacht. Also packt er ihn erneut und schleudert ihn erneut mit dem Biel Toss durch den Ring. Wieder ein harter Aufprall doch Bray setzt sich direkt wieder auf und er lacht noch lauter und noch mehr. Braun ist erstaunt und bleibt erstmal stehen. Dann geht er wütend zu Bray, hebt ihn wieder hoch und wieder BIEL TOSS durch den halben Ring.

M.Cole: And there is a THIRD toss by Braun Strowman but look at The Fiend. And listen. He is laughing all the way.

C.Graves: The Fiend is just insane and by the way I see it it seems he does not feel any pain so far!

Bray Wyatt setzt sich nun natürlich wieder auf und er lacht wieder laut. Braun Strowman steht nun da und er kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Nichts scheint The Fiend anzuhaben. Er geht nun zu ihm hin und packt ihn wieder am Hals und würgt ihn. Dann will er wieder einen Toss zeigen doch Bray verlagert das Gewicht, landet direkt vor Braun Strowman packt ihn sich und URANAGE!!! URANAGE AGAINST BRAUN STROWMAN!! Unfassbar was The Fiend wohl auch für eine Kraft haben muss. Braun liegt nun am Boden und Bray geht auf die Knie und krabbelt zu Braun hin. Er krabbelt um ihn herum, steht dann auf und packt den Kopf von Braun und umklammert diesen während Strowman auf den Knie ist und dann dreht er den Kopf als würde er Braun das Genick brechen wollen.

M.Cole: OH MY GOODNESS!!!

Bray steht nun über Braun und die Fans im Stadion sind etwas verwirrt was sie nun da machen sollen. The Fiend geht nun in die Ringecke und hockt sich dort wieder hin und beobachtet Braun der fast regungslos auf dem Matte liegt. Dann gehen die Hände von Bray wieder an die Ohren und der Struggle kommt zurück den The Fiend wohl hat. Dann aber scheint er zu wissen was zu tun ist. Er hebt Braun nun hoch und hat ihn im Ansatz zur Sister Abigail. Es folgt der Kuss und dann SISTER ABI ... NEIN!! Braun stößt The Fiend weg. Die fans staunen nicht schlecht, erst recht als Braun The Fiend dann mit einem Sidewalk Slam auf die Matte befördert. Braun ist zurück im Match. Er steht nun auf und sieht das Bray sich nach draußen rollt. Strowman folgt ihm und dann beginnt er seinen lauf um den Ring und als er auf The Fiend trifft befördert er ihn mit einem hammerharten Shoulder Block zu Boden. Kann Braun das ganze nun beenden. Er rollt Bray nun in den Ring. Strowman geht ihm nach und er zieht sich nun die Träger seines Attires herunter und brüllt los. The Fiend kriecht kraftlos durch den Ring als The Monster Among Men ihn sich packt und ihn auf die Schultern packt. Braun geht eine halbe Runde mit dem Fiend auf den Schultern und will dann den Running Powerslam zeigen doch The Fiend rutscht ihm von der Schulter, steht ihm die Finger in den Rachen und hat Braun nun in der MANDIBLE CLAW!!! MANDIBLE CLAW BY THE FIEND!!



M.Cole: MANDIBLE CLAW BY THE FIEND! The exact move that lead to the elimination of Strowman at the Rumble.

C.Graves: The Fiend is strucking down the fingers in the throat of Strowman.

Braun windet sich hart am Boden. Doch The Fiend ist ihm hier übermächtig. Braun kann machen was er will doch aus diesem Move kommt er nun nicht mehr raus. Mit jedem Augenblick zappelt Braun weniger auf der Matte und ergibt sich hier seinem Schicksal. Bald schon zappelt Braun gar nicht mehr. Bray legt nochmals nach und steckt die Finger noch tiefer in den Hals. Die Schultern von Braun berühren nun klar die Matte und der Ref muss nur noch zählen. ONE ............. TWO .......... THREE!!! The Fiend wins.

JoJo: Here is your winner .... "The Fiend" BRAY WYATT!!!




Kaum ist der Gong geschlagen und die Musik von Bray wird gespielt gehen die Lichter nun wieder aus im Stadion. Wir sehen The Fiend wie er immer noch die Finger im hals von Braun hat und diese nun langsam rauszieht und dabei wild umher schaut. Das Scheinwerferlicht landet immer wieder beim Fiend. Dann streichelt er Braun Strowman über den Kopf, fast schon liebevoll. Dann breitet The Fiend über Braun kniend die Arme aus und badet in seinem Erfolg. Dann geht das Licht wieder komplett aus. Wieder war dieses laute Krachen zu hören. Es ist stockdunkel und aus dieser Dunkelheit hören wir nun das lachen von Wyatt.

Bray Wyatt: " Haha ... Hahahaha ... HAHAHAHA .... HAHAHAHAHAHAHAHA "

Dann endet das lachen wieder und die Lichter gehen nun auch wieder an und zu unser allen erstaunen ist der Ring leer. Der eben besiegte Braun Strowman ist nun weg. Vom Erdboden verschluckt, ebenso wie The Fiend. Das war es also. Das Debut vom Fiend und wie geht es nun weiter mit ihm? kann es jemand mit ihm aufnehmen?


---



JoJo: "Ladies and gentlemen the following contest is for the NXT CHAMPIONSHIP!! For this match we will have a special guest commentator former NXT announcer ... MAURO RANALLO !"



Ranallo kommt zu großen Reaktionen in die Halle. Ranallo winkt den Fans im Stadion zu, während er seinen Weg zum Ring fortsetzt zu Cole und Graves. Kaum angekommen, gibt es erst einmal einen Handshake an beide Kommentatoren und das Headset wird sofort aufgesetzt.



Cole: "Welcome Mauro again to a NXT CHampionship Match. This time on the grandest stage of them all. "

Mauro: "Thank you Michael. This is a historic night for everybody because everyone here will make their own Wrestlemania Moment and I have already mine by sitting by sides you and commentate the following match. "

Graves: "I couldn`t say it better Mauro. Welcome back. "




It Lives, It Breathes - Elevated dröhnt aus den Boxen der Arena und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Engländer mit viel Applaus in der Halle. Dieser kommt auf einem KLEINEN PIRATENSCHIFF in die Halle. Langsam fährt es in die Halle. Ein paar Statisten mimen Leute nach die in Piratenkleidung Segel setzen. Paul Burcill steht als Captain des Schiffes am Ruder und gibt den Leuten befehlen, während Will Ospreay oben steht und zum UPW Universum zeigt.

JoJo: "Introducing first the challenger accombined by Paul Burchill ... rom Essex, England.. weighing in at 174 pounds.. The Aerial Assassin WILL OSPREAY!"



Langsam fahren sie die Rampe herunter. Langsamer nähern sie sich dem Ring und betreten dann über doe Planke den Ring. Der Aerial Assassin springt in den Squared Circle und posiert dort erst einmal vor den anwesenden Fans, die sich einmal mehr auf eine wahre Show im Ring freuen dürfen. Dann legt er seine Entrance-Kleidung ab und scheint bereit zu sein für sein heutiges Match.



Das Licht in der Halle wird ausgeschaltet und es ist komplett dunkel. Dann leuchtet der Titantron in grellem Licht auf, und epische, klassische Musik wird eingespielt. Die Kamera ist von ganz weit hinten und zeigt die Silhouette eines großen, kräftigen Mannes, der inmitten der weißen Leinwand steht. Die Fans gröllen seine Musik laut mit, während die Kamera heranfährt und ihn ankündigt.



JoJo: "And his opponent .. accombined by Alexander Wolfe represnting Imperium ... from Vienna, Austria .. weighing in at 297 pounds .. the NXT Champion ... WALTER!

Der Österreicher marschiert die Rampe herunter, in schwarzen Wrestlingtrunks und einem langen, schwarzen Mantel, und verschränkt die Arme hinter dem Rücken, während er unbeirrt Richtung Ring schaut. Dann steigt er die Ringtreppe nach oben, tritt auf den Apron und tritt seine Stiefel ab, bevor er das Seilgeviert betritt. Dort verschränkt er noch einmal seine Hände, während seine Musik verstummt.

9. Match:

writer: Patte

DING!! DING! !! Burchill und Wolfe gehen raus. Ospreay und Walter kommen sich in der Mitte des Ringes näher. Es folgt ein intensiver Staredown, doch die Fans machen sich sofort bemerkbar und zeigen gleich zu wem sie halten. LET´S GO WILL !! LET´S GO !! Ospreay schaut sich die Fans nickend an, als Walter gleich ausholt und Ospreay mit einem heftigen ... HEADBUTT ... begrüßt. Ospreay geht sofort zu Boden , mit dieser Wucht hatte er zu Beginn nicht gerechnet. Walter hebt sein Bein und will dies auf Ospreay nieder rasseln lassen, doch Will dreht sich zur Seite und mit einem Bein kickt er gegen den Champion, der jedoch nicht einmal zusammen zuckt. Walter greift nach unten und hebelt Ospreay mit beiden Händen am Hals nach oben, doch Ospreay nimmt den Schwung mit und kann sich aus dieser Lage gekonnt befreien. Ospreay lässt einige Kicks gegen das Bein folgen, doch Walter zeigt sich nach wie vor unbeindruckt. Ospreay federt in die Seile, doch Walter kommt ihm entgegen ... DIVING SHOULDER BLOCK ... Ospreay wird hart getroffen und Walter stellt sich über ihn und schaut ihne eine Mine zu verziehen herab. Will schaut geschockt nach oben, jetzt merkt er erst in was er da rein geraten ist. Will rollt sich in die Ecke und zieht sich nach oben auf die Beine. Walter kommt näher, doch da zieht Ospreay seine Beine an. Walter kann diese jedoch festhalten und zieht an den Beinen Will zu sich. Es folgt ein ... EUROPEAN UPPERCUT ... dieser lässt Will nach hinten schwanken. Walter setzt noch einen drauf. Ospreay steht nun mit dem Rücken zu Walter. Dieser zieht Ospreay zu sich und will eine Aktion starten ... GERMAN SUPL ... NEIN Will zeigt eine Salto und kann sich auf die Beine richten , sofort mit einem Wahnsinnstempo kommt er aus den Seilen heraus geschossen ... HANDSPRING PELE KICK ... Walter wird am Kopf getroffen und dieser taumelt langsam nach hinten. Ospreay schiesst los , doch Walter hebelt Will aus dem Lauf heraus aus ... POP UP SAMOAN DROP ... Ospreay kracht volle Kanne auf die Matte.

Ranallo: "The Ring General is showing us his arsenal. "

Graves: "I couldn`t say it better. "

Walter weiß , das es hier noch zu früh wäre um ein Cover anzubringen und deshalb zieht er Will auch gleich an den Haaren nach oben und schickt den Herausforderer in die Ringecke. Dort stürmt Walter los und kann einen heftigen ... RUNNING UPPERCUT ... ins Ziel bringen. Will ist sehr angeschlagen , ziemlich früh im Match , denn die Aktionen von Walter haben ordentlch an Rumms. Walter dreht Ospreay herum und nimmt erneut Anlauf ... RUNNING AVALANCHE ... Ospreay wird im Rücken getroffen und schwankt nach hinten, was Wakter nochmal ausnutzen kann ... GERMAN SUPLEX ... Ospreay kracht erneut auf die Matte und das Cover wird direkt übernommen ONE ... TWO ... KICK OUT! Das war es noch. Walter geht um Ospreay herum und schnappt sich seinen Arm und setzt zu einem ... ARMBAR ... an. Ospreay verzieht sein Gesicht, da sind deutlich Schmerzen zu erkennen. Will hat jedoch einen starken Willen und dadurch powert er sich auch gleich nach oben. Ospreay versucht sich an einem Kick , um sich aus dem Griff zu befreien, doch Walter taucht unter diesem Kick ab und hat nach wie vor Ospreay am Arm und hält diesen fest. Er zieht Ospreay zu sich zu einem Pumphandle Skamwo jedoch eine Bomb daraus wird ... GOLDEN BOMB ... wieder ein Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Hier gab es immer noch keinen Erfolg für den Österreicher. Walter denkt jedoch nicht lange nach und setzt weiter seinem Gegner zu. Mit einem heftigen Whip geht es wieder in die Ecke. Walter geht nach vorne und hebelt seinen Gegner mit einem Ruck auf den Turnbuckle. Walter will zu seinem Gegner nach oben, doch Ospreay ist geistesgegenwärtig und verpasst Ospreay einen heftigen Kick gegen den Kopf, so das dieser nach hinten schwankt. Ospeay muss sich selbst noch halten. Walter jedoch stürmt heran doch Will springt über Walter drüber und Walter der selbst ein wenig nach oben springen wollte kracht in die Ecke und verhakt sich ein wenig an den Seilen, jedoch so das er mit dem Kopf nach unten schaut. Das nutzt Ospreay rasch aus und zeigt den ... CHEEKY NANDOS KICK ... dieser trifft Walter hart am Kopf , so das er auf die Knie sackt. Jedoch kann er sich noch halten. Will muss sich ausruhen zu hart war der Beginn des Matches gewesen. Walter zieht sich derweil wieder nach oben, doch Ospreay will dies nutzen und springt ihm entgegen ... STEP UP ENZUGRI ... Walter wird wieder am Kopf getroffen. Wolfe ausserhalb scheint ein wenig nervös zu werden, während Burchill jede Aktion von Ospreay mit einem Aye oder Yes kommentiert. Walter sackt wieder auf ein Kinie und Will sieht eine Chance und stürmt aus den Seilen heraus, doch Walter hebelt ihn aus dem Lauf heraus auf die Schulter ... POWERBO .,.. NEIN Ospreay kann mit einigen Schlägen dagegen halten und zeigt einen ... HURRICANRANA ... er hält die Beine fest ONE ... TWO ... KICK OUT!! Ospreay wird weggestossen vom Gegner. Der Champion zieht einen Uppercut nach vorne und Will schwankt dadurch nach hinten. Walter holt aus ... LARIAT ... Ospreay geht zu Boden. Walter verschnauft nun selbst ein bisschen. Vielleicht dachte er nicht an so viel Gegenwehr von Will. Walter geht einige Schritte zurück und steigt plötzlich den Turnbuckle nach oben. Er visiert Ospreay an.

Cole: "What is the Ring General are gonna do ? The Austrian Airforce is ready to hit his target.

Walter springt herab ... BIG SPLASH ... NEIN OSPREAY SPRINGT IHM ENTGEGEN ... JUMPING CODEBREAKER ...

Ranallo: "And Ospreay pull the anitaircraft gun. "

Beide liegen nun am Boden und Wolfe bemerkt das auch sein Chef hier deutlich länger durchhalten muss, als geplant. Langsam ziehen sich die beiden wieder auf die Beine, als es für Ospreay mit einem harten Chop gegen die Brust weiter geht. Ospreay schwankt nach hinten und Walter zieht sein Bein an, doch da kann Will rasch abtauchen und er schiesst nach vorne in die Seile ... SPRINGBOARD BODY PR ... NEIN Walter fängt ihn ab und zeigt einen ... FALLAWAY SLAM ... Wieder ist Ospreay am Boden. Der Ring General atmet durch und zieht Will danach zu sich nach oben und schickt diesen in die Ringecke erneut. Will kracht dagegen und wird gleich wieder nach oben gehoben. Jedoch nur damit Walter leichteres Spiel hat und Ospreay auf die Schulter setzen kann ... MUSCLE BUSTER ... Sofort das Cover ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Walter schaut kurz nach vorne, dann verschränktz er die Arme nach hinten und bleibt über Ospreay stehen. Er wartet bis dieser langsam wieder zu sich kommt. Will greift die Beine des Gegners und zieht sich langsam nach oben. Walter schaut auf ihn herab. Will schaut Walter in die Augen und verpasstWalter auf einmal einen heftigen ... SLAP ... an die Wange. Walter tauelt kurz zurück und scheint dadurch richtig wütend zu werden. Sofort stürmt er auf Will los, doch der weicht aus und rennt in die Seile und springt ab ... OSCUTTER ... Die Fans stehen jubelnd auf, was für eine Aktion und Ospreay legt direkt das Cover nach ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Will weiß da liegt noch etwas nach Luft nach oben. Will kommt auf die Knie und sieht das Walter sich ein wenig wieder bewegen kann. Er richtet sich auf, doch da ist Ospreay direkt und es folgt ein Submission Griff ... IRON OCTOPUS ... Alexander Wolfe scheint genug gesehen zu haben und steigt auf den Apron. Das lenkt den Referee ab, der direkt zu Wolfe geht, doch Paul Burchill hat dies natürlich gesehen und geht um Ring herum und geht auf Wolfe zu. Dieser stellt sich Burchill entgegen und will auf ihn losgehen, doch Burchill streckt Wolfe seinen Säbel entgegen. Wolfe streckt die Hände aus Angst nach vorne und wird von Paul nach hinten auf die Rampe gedrängt. Jedoch kann sich Walter noch selbst befreien, in dem er sich nach oben stemmt und einfach nach hinten fallen lässt. Ospreay löst dadurch den Griff selbstverständlich. Walter ist auf dem Hintern und schaut nach vorne. Es ist ein Kraftakt für ihn, denn dies ist das längste Match für ihn bisher seit er in der UPW zu gegen ist. Er zieht sich an den Seilen nach oben und will das match nun endgültig zu Ende bringen. Waltzer zieht Ospreay langsam hoch und zu sich zwischen die Beine ... POWERBO ... NEIN BACK BODY DROP ... noch ist Ospreay nicht ganz kaputt. Walter steht direkt auf, doch auch Ospreay ist da und zieht sein Bein nach vorne .. SUPERKICK .. .MOMENT WALTER ZIEHT DEN REFEREE IN DIE SCHUSSLINIE UND DER GEHT KO !!

Graves: "Smart tactic by the Ring General. "

Ranallo: "OH MY GOD ! The Referee is down this can`t be go good. "

Ospreay ist dadurch abgelenkt, doch Walter zeigt die Zerstörung in dem er Ospreay einen ... BIG BOOT ... zeigen kann. Walter zieht Ospreay direkt zu sich .. POWERBOMB ... doch da Cover bringt nichts, da der Referee nach wie vor am Boden ist. Paul Burchill bemerkt das etwas schief läuft und schaut entsetzt in den Ring, das reicht aus, das Wolfe sofort heran geschossen kommt und er attackiert Burhcill von hinten. Burchill verliert seinen Säbel und geht zu Boden auf die Knie. Wolfe zieht ihn nach oben und schleudert Burchill in die Ringabsperrung und genau in diesem Moment tauchen die anderen beiden von Imperium auf. Fabian Aichner und Marcel Barthel.



Cole: "OH NO IMPERIUM IS HERE !! THEY WANT THEIR OWN WRESTLEMANIA MOMENT !"

Walter rüttelt derweil am Referee und will das dieser wieder ein wenig wacher wird. Er zieht den Referee sogar nach oben und lehnt ihn in die Seile, doch er rutscht wieder nach unten ab. ES FOLGT EIN ZWEITER REFEREE !! Mike Chioda kommt in die Arena und bringt einen Sanitäter für den gefallenen Brian Hebner mit. Chioda und der Sanitäter schauen erst einmal nach Hebner. Walter macht ein Zeichen. Aichner, Barthel und Wolfe steigen langsam auf den Apron und Ospreay ist derzeit auf den Knien und taumelnd kommt Will wieder auf die Beine,. Er geht herum und bekommt erst einen Schlag von Aichner, dann einen von Barthel und zum Schluss von Walter. Dieser will nun Ospreay aushebeln ... POWERBO .. NEIN BURCHILL IST DA !! Er kann in den Rücken von Walter schlagen, der dadurch Ospreay los lässt. Jetzt großer Jubel bei den Fans .. denn DIY KOMMT IN DIE ARENA !!



Graves: "What in the hell they are doing out here ? "

Gargano und Ciampa hechten zum Ring und Gargano zieht Barthel und Gargano Aichner vom Apron und prügeln sich zu Freuden der Fans draußen herum. Walter will Burchill eine verpassen, doch Burchill taucht ab und federt in die Seile ... DROPKICK ... Walter kracht gegen die Seile und erneut DROPKICK ... Walter fliegt über die Seile nach draußen. Burchill wird von Wolfe attackiert, der Burchill mit Schlägen bearbeiten kann. Wolfe zeigt einen Kick in den Magen und Paul ist auf den Knien. Wolfe redet etwas zu Burchill und fedret in den Seilen heraus. DOCH Burchill kann schnell reagieren .. WALKING THE PLANK ... Wolfe geht zu Boden und wird von Burchill nach draußen gerollt. Ospreay ist bereits wieder auf den Beinen und sieht wie Imperium und DIY draußen beschäftigt sind. Sofort nimmt Will Anlauf ... SASUKE SPECIAL ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Ranallo: "MAMMA MIA !! OSPREAY WITH THE CORKSCREW PLANCHA !!

Ospreay steht auf den Beinen und blickt eisern in die Kamera, was zu lautstarken Jubelrufen führt. Mike Chioda zeigt nun an, das Brian nicht weiter machen kann und er übernimmt, sieht das ganze Chaos was bereits entsanden war. CHIODA VERBANNT ALLE VOM RING !! Die Fans klatschen Beifall. Nur noch Ospreay und Walter dürfen hier sein. Burchill geht die Stage nach oben und wünscht viel Glück. Die anderen müssen gehen. Ospreay kerht in den Ring zurück, doch bereits Walter hat sich von hinten genähert .. GOJIRA CLUTCH .. oh oh .. Ospreay ist in diesem Submission Griff gefangen und scheint langsam das Bewusstsein zu verlieren, dennoch die Fans bauen ihn auf. Es dauert einen Moment , da powert sich Ospreay hoch und geht langsam nach vorne an die Ecke und stößt sich mit den Beinen ab ... dabei rollt er Walter ein ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Das war knapp gewesen. Ospreay kann sich befreien und will einen Kick anbringen, doch Walter kann das Bein festhalten. Walter stößt Will nach hinten , doch der fedret ab und ... ESSEX DESTROYER ... das hat gekracht. Ospreay ist angeschlagen und will auch nicht covern. Er schüttelt den Kopf und geht zu den Seilen und zieht sich an der Ecke langsam nach oben. Ospreay schaut nach unten. Walter hält sich den Kopf , doch liegt weiterhin am Boden . 630° SENTON !! Die Fans stehen auf ... ONE ... TWO ... THREE !! Die Fans rasten aus.

JoJo: "Here is your winner and the NEEEEW NXT CHAMPION .. WILL OSPREAY !"



Ranallo: "THE RING GENERAL HAS BEEN BEATEN BY THE ARIAL ASSASSIN !! THAT WAS CHAOTIC AT THE END ! WILL OSPREAY OVERCOMES THE ODDS AND MAKE HIS WRESTLEMANIA MOMENT !"

Graves: "Absolut amazing match. Even without the inteference of DIY , Imperium Wolfe or Burchill . These two men showed us a classic tha is Wrestlemania worthy. "

Cole: "I saw Walter winning at the end because of Imperium but DIY came out for justice. "


Ospreay ist auf den Knien und kann es immer noch nicht glauben. Er bekommt den Titel überreciht und hält ihn in den Händen.

Cole: "The long time journey to the championship has come to an end. "

Ranallo: "The true journey for Will Ospreay begins now."

Graves: "Wise words thank you Mauro for jining us. Hope we will see you again. "


Während sich Mauro von den Kommentatoren verabschiedet, steht Ospreay auf den Beinen und wird von den Fans bejubelt, das ist nun sein Moment. Er präsentiert dann den Titel noch einmal in die Kamera.



---

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

The Miz erscheint mit Mantel und Sonnenbrille auf der Bühne. Sein breites Grinsen und sein selbstbewusstes Auftreten lässt die Buhrufe aber nicht verstummen. Es folgt seine gewohnten Drehung und Fingerzeig in Richtung Fans. Nun entledigt er sich feierlich seiner Sonnenbrille.



JoJo: "The following contest is a 2 out of 3 Falls Match and it is for the Money in the Bank briefcase. Introducing first … from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar......THEEE MIIIIZ!! "

Auf dem Weg zum Ring zeigt er immer wieder zu den Fans, auch wenn diese ihn weiterhin ausbuhen. Am Ring angekommen setzt er sich kurz aufs zweite Ringseil und posiert für die Kamera, bevor er den Ring betritt. Er geht noch kurz auf die Ringecke und genießt das Rampenlicht, bevor er sich dem Mantel entledigt und bereit für das Match ist.

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Diese verschwinden dann aber schnell und von links kommt der Name Kevin und vorn rechts der Name Owens eingeflogen, beide natürlich in leuchtendem Gelb. Auf die Stage kommt dann auch der besagte Kevin Owens und wird mit gemischten Reaktionen im Stadion empfangen.

JoJo: "Making his Way to the Ring,.... from Marieville, Quebec, Canada ... weighing in at 266 Pounds, .... he is the current MR. MONEY IN THE BANK .... KEVIN OWWWEEENNNSS!!"



Owens geht nun gehypt auf den Ring zu und hat Miz dabei fest im Blick. Die Intensität die Owens hat ist einmalig. Er steht nun vor dem Ring und hebt dort den Koffer dort extra hoch in die Luft. Dann geht er zum Seitenrand des Ringes und klettert dort in den Ring. Er schaut Miz dabei leicht grinsend und Kaugummi kauend an. Dann steigt er in Ring und mit dem Einsatz des "Booms" posiert KO erneut mit dem Koffer. Dann endet die Theme und man kann genau die Reaktionen der Fans hören. Der Koffer geht nach draußen und dann warten alle auf den Gong das es endlich losgehen kann.

10. Match:

writer: Bama

Der Gong ist geläutet und wir sehen Kevin Owens auf der einen Seite und The Miz auf der gegenüberliegenden Seite des Ringes stehen. Die fans hier im Stadion sind hyped für dieses Match. Die Fans stehen hier klar hinter Miz was man deutlich hören kann. Owens und Miz haben ihre Fehde auf eine sehr persönliche Ebene gebracht und nähern sich nun etwas an. Sie reden miteinander was man aber nicht hören kann bei dem Lärm den die Fans machen. Die Spannung steigt mit jedem Schritt und mit jedem Wort, gleich eskaliert das ganze. Doch dann hält Owens inne und grinst The Miz an. Er geht nun ein paar Schritte zurück und irritiert damit erstmal alle. Owens hebt die Hand und hat dabei den Zeigefinger ausgestreckt und zeigt damit ein Nein an.

M.Cole: What is Owens now doing? Is he afraid of a fieght with the Miz here at Mania?

C.Graves: Owens afraid of a fight? Do you even know this man? Owens never backs down but to me it seems he has something set up.

M.Cole: Look ... your are right. Look in the crowd. Roderick Strong, Kyle O´Reilly and Bobby Fish are here!!!



Owens steht nun grinsend an den seilen und lehnt sich gelassen gegen diese. In der einen Ecke an der Barrikade steht tatsächlich Roderick Strong, der eben seinen Titel gegen Omega verteidigte. In einer anderen Ecke steht Bobby Fish und an einer anderen Ecke steht nun Kyle O´Reilly, beide weiterhin Tag Champions. Gemeinsam steigen die drei nun über die Barrikade und nähern sich dem Ring und klettern dann jeweils auf eine Seite des Ringes und so ist The Miz umzingelt von Teilen der Undisputed Era! Die fans sind gespannt was nun kommt. Miz schaut sich immer wieder um und sieht die Gefahr in den Augen. Er ist stinksauer. Tief in sich hat er sowas wohl sogar erwartet. Miz platzt und er will Owens nun das fiese Grinsen aus dem Gesicht schlagen und stürmt auf ihn zu und verpasst ihm direkt einen Hit ins Gesicht. Owens geht zu Boden , doch genau in diesem Moment steigen Strong und die Tag Champs eilig in den Ring und attackieren gemeinsam The Miz.

M.Cole: " What an assault. The Undisputed Era is here and they do their best to cripple the A-Lister! "

C.Graves: " Honestly you could have seen this coming. But on the other hand this is a brilliant idea. They now can destroy Miz and so Owens can easily retain the briefcase "

Der Ref sieht das ganze direkt vor seinen Augen. The Miz liegt am Boden und wird von der Era regelrecht vermöbelt. Der Offizielle versucht das ganze irgendwie zu trennen doch er ist machtlos. Er lässt den Gong läuten und somit ist der erste fall nach wenigen Augenblicken schon passiert. Jedoch auf eine Art und Weise die man so nicht wollte. Die Era lässt nicht von The Miz ab. Stattdessen legen sie sogar nach! The Miz muss nun die High Low Kombination der World Tag Team Champions einstecken. Die beiden jubeln danach und sehen Miz am Boden kümmern. Die Era feiert dann gemeinsam bis sie das Ergebnis hören das es nun eben gibt, was aber ja nicht sonderlich schlimm für sie ist.

JoJo: " Due to disqualification for Kevin Owens The Miz wins the First Fall. 1:0 for The Miz!! "

Die Era schimpft mit JoJo nun doch wie schon gesagt es macht ihnen nichts aus sie hatten das wohl von langer Hand geplant. Miz wird nun nach draußen gebracht wo die attacke weitergeht. So ziehen die Tag Champions die Stahltreppe etwas hervor. Strng positioniert sich auf dem Apron und man reicht ihm Miz nun nach oben der ihn mit einem Backbreaker, sprich mit dem Rücken voran auf die Stahltreppe fallen lässt!! Die Fans buhen lauthals und wollen das es stoppt doch die Era lässt nicht ab. Sie wollen noch mehr Schaden. Und so warten sie auch nicht lange und auf Anordnung von Owens wird nun das Kommentatorenpult abgeräumt!! Dann wird es ganz skuriel. Owens geht zu einem männlichen Fan in der ersten Reihe und holt ihm dessen Smartphone ab!! Ja er hat es in der hand und tippt nun darauf herum. Und nun nimmt er auf ... er ist wie an nun sehen kann Live auf Instagram und filmt dieses Szenario.

M.Cole: Did Owens just steal a smartphone from a fan?

C.Graves: He borrowed it, I guess. And he is live on Instagram!!

Owens filmt nun wie Miz mit schmerzen vor dem Pult kauert und die Era ihn umzingelt und erniedrigt. Owens filmt ganz genau und stellt dann auf die Selfie Funktion um und gibt ein kleines Interview!

Kevin Owens: " Hey ... Hey UPW Universe we are LIVE from KO MANIA!! And I hope somehow the whole Mizanin family is able to watch. Look at your daddy now. Look at him. I´m holding my promise and I will send Daddy home fulltime. Thank me later! Kyle,... KYLE ... KYLE .. film it! "

Owens schreit Kyle zu sich und gibt ihm das hand und will das er das was nun kommt filmt. Und genau das macht er auch und versucht alles genau und aus verschiedenen kamerawinkeln zu erfassen. Wir sehen nun wie Strong und Fish Miz hochheben und Owens sich vor dem Pult positioniert und sich aufpumpt. dann werfen sie Miz zu Owens und POP UP POWERBOMB THREW THE ANNOUNCETABLE!!!! Rumms macht es. Kyle springt vor Freude auf und ab und geht nun ganz nach ran mit dem Handy und versucht das Schmerzverzerrte Gesicht von Miz zu filmen. Das schafft er auch. Owens streckt sein Gesicht in die Linse und holt sich dann das handy. Er geht damit zurück zu dem Fan und lehnt sich zu ihm an die Barrikade und umarmt ihn als wäre es sein bester Freund. "
I just made you famous! " Dann wirft er dem Fans das Handy zu und geht zurpck zur Era die sich Miz in den Trümmer liegend anschaut.

M.Cole: " This scene ... this scene is by far the most crazy one I have ever seen. "

C.Graves: " This fan better svae this video, he can show it so his grandchildren one day as he can say that the great Kevin Owens took his phone to the action! "

Die Era fühlt sich nun sicher und wenn man Miz sieht haben sie allen Grund dazu. Der Ref hat immer wieder versucht den anderen ins Gewissen zu reden gebracht hat es nicht viel wie man sieht. Owens zerrt The Miz nun aus den Trümmern, schleppt ihn zumr Ring und rollt ihn in diesen. Lässig geht er ihm nach aber nicht ohne vorher auf dem Ringrand die Era Pose zu machen was mächtig Heat zieht. Strong, Kyle und Fish steht nun am Beginn der rampe und lachen köstlich über das was sie sehen. Owens steht nun am Kopf von Miz der sich mit letzter Kraft versucht an Owens hochzuziehen!! Er zieht ihm dabei an der Hose und am Era Shirt das Owens heute trägt. Miz wirkt erbärmlich und schwach. Wie soll das nun noich enden? Owens wird ihm nun den gnadenstoß verpassen und so das Match wohl gleich gewinnen. Miz kniet nun stark angeschlagen vor Owens der ihn grinsend anschaut. Was der Kanadier sagt kann man nicht hören. Miz hält sich mit einer Hand am Shirt fest und ... HOLY SHIT!!! LOW BLOW FROM THE MIZ!!!! UND EIN ZWEITER DIREKT HINTERHER!!! Owens ploppen die Augen fast heraus beim ersten Tiefschlag beim zweiuten sind sie fast rausgesprungen!!! Die Fans sind erstmals geschockt und fassen es nicht vorallem als Miz einen dritten Low Blow nachlegt und dann wieder zusammenbricht!! Die Era die vor dem Ring steht ist gar nicht mehr so spaßig und lachen tun sie schon lange nicht mehr. Viel Mehr wollen sie eingreifen und Kevin Owens rächen doch dann hält sie Fish zurück den auch er erkennt was das ganze bedeuten würde. Während die Era sich aufregt, Owens und Miz im Ring liegen und die Fans nun beginnen die Aktion zu feiern geht der Ref zu JoJo und sagt ihr durch was sie sagen soll. Und dann wird es richtig laut.

JoJo: " Due to disqualifikation for The Miz, Kevin Owens wins the second fall. It´s now 1:1!!!!! "

M.Cole: " Did I see this right? The Miz just low blowed Kevin Owens three times? "

C.Graves: " I think this is by far the greatest Wrestlemania Moment I have ever witness. This is the MOST genius moment. Unbelievebal. If the Era now interferes again Owens will not only lose the match but the briefcase! "

Und die Era weiß das natürlich auch und so stehen sie machtlos am Ring und so sehr sie auch wollen sie können bzw sollten nicht eingreifen. Und der Ref macht ihn das nun ganz klar und ja er schickt sie alle drei in den Backstage Bereich. Gäbe es hier ein Dach, würde es genau jetzt wegen dem Jubel wegfliegen! Unfreiwillig verabschiedet sich die Era nun um die Sektion um den Ring und so sind wir wieder zurück im Ring, wo nun nur noch der Ref, The Miz und Kevin Owens da sind. Owens zieht sich unter Schmerzen auf die Beine und auch Miz will aufstehen doch ihm fällt es schwerer. Owens humpelt dann zu Miz und sein Gesicht zeigt und den Gemütszustand der absolute Wut zeigt. Mit der Faust schlägt er nun auf den Kopf von Miz ein der schnell wieder einsackt und den Schlägen nur wenig entgegen bringen kann. Owens ist stocksauer und lässt seine Wut ab und als der Ref ihn weiter anzählt und dann sogar wegholt erhebt er die Hand gegen diesen schlägt aber nicht zu. Miz kauert derweil in der Ringecke und Owens holt anlauf und kommt angerannt und knallt mit dem Cannonball in Richtung Miz der sich aber aus dem Weg rollt. Owens knallt hart in die leere Ecke und die Fans jubeln. Die Miz Chants sind deutlich zu hören und sie bringen Miz nun auch wieder auf die Beine. Nun ist es Owens der sich langsam wieder auf die Beine zieht und in der Ecke hängt. Miz sieht das und nun rennt er los und er kommt mit einem Dropkick an der genau sitzt. Dann rennt er direkt wieder los und direkt wieder ein Dropkick, es folgt nun eine wahre Serie dieses Moves bis Owens zu Boden geht. Miz aber hebt ihn hoch und stellt ihn in die Ecke. Dann rennt der A Lister los und kommt mit dem Clothesline an bei dem er auf den seilen landet.

M.Cole: " Now The Miz is back in the match and he is giving his best to win the match. "

C.Graves: " Miz with his clothesline on Owens. Is Owens without his Era guys beatable? "

Owens wird nun in den Ring geworfen und Miz klettert nun auf das oberste Seil und wartet. Owens steht nun auf und dreht sich Miz zu der nun ankommt und Owens mit dem Diving Double Axe Handle zu Boden holt. Owens setzt sich kurz darauf wieder hin doch Miz kommt mit dem Running Boot und streckt Owens direkt nieder und covert ihn. ONE ... TWO ... KICKOUT!! Miz rauft sich kurz die Haare aber dann steht er wieder auf und hebt Owens mit sich. Der hebt ihn nun aus dem Nichts auf die Schultern. Miz aber greift direkt nach den Seilen und zieht sich über diese über den Apron. Owens rennt dann auf ihn zu und muss den Schulterstoß einstecken. Owens steht nun an den Seilen und Miz steckt seinen Kopf zwischen die Beine und wirft Owens mit dem BACK BODY DROP ÜBER die Seile auf den Stadionboden!!! Was ein Move. Owens knallt hart auf und schreit kurz auf. Am noch stehenden Kommentatrenpult rauft er sich nun wieder hoch, dreht sich zum Ring wo Miz schon wartet. Er rennt los und verpasst über den Ringrand rennend einen harten Kick an den kopf von KO der zu Boden geht. Miz steht nun an den Seilen und wird laut bejubelt während er posiert. Er hat auch schon die nächste Aktion im Kopf. Er wartet bis Owens auf seinen wackligen Beinen steht. Dann rennt er los und springt mit dem Salto in Richtung Kopf von Owens doch WAAAASSS??? Owens fängt ihn auf den Schulten auf und holt den Schwung mit und haut Miz mit der Powerbomb auf den Stadionboden!! Und dann wird es noch besser. Er zieht unter enormem Kraftaufwand Miz hoch und POWERBOMB GEGEN DIE RINGKANTE!!!

M.Cole: Oh my god. Owens just catches Miz with a powerbomb to the stadium floor and then powerbomb him against the apron.

C.Graves: Insane, because as we all know the apron is the hardest part of the ring.

Beide liegen nun auf dem Boden neben dem Ring und die Fans flippen aus aufgrund der Aktion. Der Ref ist erstnoch geschockt von dem was man hier sah doch dann geht er seinem Job nach und beginnt beide auszuzählen. 01................. 02 .................. 03............ wir sehen den Move bzw die Moves von Owens in mehreren Replay aus verschiedenen Blickwinkeln und es sieht unfassbar schmerzhaft aus ..... 04 .................................................. 05 ...................................... 06 ................. beide Superstars bewegen sich etwas und man erkennt klar die Schmerzen die sie nun schon einstecken mussten. Owens kann es dann sogar schaffen sich aufzuraffen doch er bricht gegen die Barrikade und hält sich sein bestes Stück das wohl noch wehtut nach den ganzen Low Blows ................. 07 ..................... 08 ................. Owens schafft es nun sich in den Ring zu retten. Miz liegt noch am Ringvorhang und bewegt sich kaum und hält sich den Rücken. Der Ref schaut nun nach Owens. Was ein Match. Hat diese doppelte Poerbomb und vor allem die gegen den Apron gereicht um zu gewinnen? ..........09 .........Owens hat sich aufgerichtez und er beginnt zu feiern. Er hat es geschaftt. Miz hat sich von der Powerbomb gegen den Apron nicht mehr erholt und somit Gewinnt Owens. Jedenfalls denkt er das!! Die fans jubeln den Miz hat sich mit letzter Kraft und in letzter Sekunde in den Ring gehievt. Owens wartet nun weiterhin auf die befreidene Zahl 10 doch er hört sie nicht.

C.Graves: Turn around Owens, it´s not over yet. I don´t know how but somehow did Miz get back in the ring!!

M.Cole: " Owens now slowly realises that he did not win the match now. Miz is ready to strike!! "

Owens dreht sich nun langsam um und hinter ihm steht ein kampfbereiter Miz, mit Schmerzen aber er steht. Owens dreht sich um und wird dann mit dem Big Boot umgemäht. Dann geht es direkt weiter mit dem SNAP DDT!! Dann direkt das Cover ... ONE ..... TWO ......... TH ...KICKOUT!!! Nicht der Sieg. Miz kann es nicht glauben doch er hat nun quasi Blut geleckt und will mehr. Er Hebt Owens nun hoch und holt ihn in den Ansatz zum Skull Crashing Finale doch Owens befreit sich. Er hat Miz zum Backsuplex aber dann legt er ihn sich mit dem Rücken auf seine Schultern und ARGENTINE NECKBREAKER!!! Rumms und Miz ist am Boden. Owens muss sich auch erstmal erholen. Dann steht der Pricefighter auf und wartet bis Miz steht. Dann rennt er los und SUPERKI ...NO! Mit fängt den Fuß ab, tritt Owens das Standbein weg und will nun den Figure 4 Leglock zeigen doch KO tritt dem A-Lister in den Hintern und befördert ihn so gegen den Ringpfosten!! langsam befreit sich Miz aus der Ecke dreht sich um und SUPERKICK!!!! Owens will nun nicht zögern sondern anstatt ein Cover zu zeigen steigt er nun blitzschnell auf das oberste Seil und FROG SPLASH FROM OWENS!!!



Dann das Cover von dem Kanadier. ONE ............ TWO ........... THRE ...KICLKOUT ... KICKOUT BY MIZ!!! Owens kann es nicht fassen und sitzt nun fassungslos vor Miz. Wie kann das den sein. Und als er so da sitzt reagiert nun Miz und pinnt Owens mit dem Cradle!! ONE .......... TWO ........ THRE ...KICKOUT!! Und zwar im letzten Moment. Beide kommen nun erstaunlich schnell auf die Beine und Owens bringt Ansatzlos erneut den Superkick an, doch wie beim ersten Versuch hält Miz den Fuß fest, tritt Owens das Standbein weg und nun gelingt er ... der FIGURE FOUR LEGLOCK!!!

M.Cole: " IT`S LOCKED IN!!! ,MIZ WITH THE FIGURE FOUR!!! "

C.Graves: " WHAT A DISPLAY BEFORE!! WILL OWENS TAP?? "

Owens schreit und hat große Schmerzen. Er windet sich auf dem Rücken hin und her während Miz versucht den Druck sogar zu vergrößern. Owens Kraft schwindet und die Hemmschwelle für den Schmerz auch. Es scheint als muss er abklopfen doch er beißt sie lieber auf die Hand und hält es weiter aus und greift nach den Seilen. Miz legt wieder alles in den Move aber dann erreicht Owens das unterste Ringseil. Die Fans buhen und Miz hält den Griff bis der Ref ihn tatkräftig zwingt ihn zu brechen. Owens kauert nun am Seil und hält sich das Bein. Miz steht auf und muss sich was vom Ref anhören doch er hört nicht zu. MIz posiert nun und er will nun das Ende haben dieses Matches. Er geht zu Owens und hebt ihn hoch und wieder setzt er zum Finishing Move an. Er Owens wieder im Ansatz und erneut klappt es nicht. Owens dreht sich raus und hat Miz zum Suplex und PUMPHANDLE NECKBREAKER!!!! Beide Superstars sind nun am Boden. Owens hat den Nacken von Miz auch gerade auf das bein knallen lassen an dem er den Figure Four am meisten merkte. Beide liegen nun da und werden angezählt. Und was ist das??? Da kommt MARYSE!!! IT`S MARYSE!!!

M.Cole: " It´s ... It´s Miz´s wife. Maryse is coming to the ring!!! "

Maryse rennt die Rampe herunter und steht nun an ihrem Ring und sie ist ihrem Mann nun ganz nah und ruft ihm zumunternde Worte zu. Sie will ihn so gut es geht unterstützen. Die Fans jubeln. Owens der noch am Boden kauert ist verblüfft und erstaunt. Dann scheint aber auch er es als Motivation zu sehen, Miz vor den Aigen seiner Frau fertig zu machen. Owens steht nun auf und humpelt zu Miz der seine Frau mit fast leerem Blick nun erblickt hat. Owens schaut zu Maryse und packt dann Miz hoch. Er wirft ihn mit dem Kopf auf das zweite Seil und würgt ihn vor den Augen von Maryse!! Diese ist sauer. Dann steigt sie auf das oberste Seil und Owens lässt direkt von Miz ab. Er stellt sich provokant vor die Maryse und hält ihr die Wange hin. "Come on, punch me!! PUNCH ME!! "

C.Graves: This is getting heavy!! If Maryse hit Owens right now it means he will win and keep the briefcase!!!

Man sieht richtig an das Maryse hier einen erbitteren Kampf in sich hat gerade. Zu gerne würde sie zuschlagen. Maryse wurde öfters erwöhnt in den Promos und natürlich auch die beiden kleinen Töchter. Maryse holt nun weit aus doch sie schlägt nicht zu. Der Atem der fans in der Halle stockt doch anstatt ihm eine schalende Ohrfeige zu verpassen SPUCKT sie Owens MITTEN INS GESICHT!!

C.Graves: " WH ... WHA .... WHAAAAT?? "

M.Cole: Maryse just SPIT RIGHT INTO THE FACE OF KEVIN OWENS!!!

Die Fans reißen erstaunt die Augen auf. Haben sie das gerade wirklich gesehen? Owens steht angewidert da und kann es nicht fassen. Bevor er nun aber etwas machen kann ist Miz da, packt ihn von hinten und SKULL CRUSHING FINALE!!!!! Der sitzt!! Die Fans rasten nun völlig aus. Miz der schwer angeschlagen ist dreht Owens nun langsam um und pinnt diesen nun! ONE ............. TWO ................. THREE!!! IT´S OVER!!! THE MIZ WINS HIS MONEY IN THE BANK BRIEFCASE BACK!!! Maryse freut sich derbe, mit ihr alle fans hier im ausverkauften Stadion. Was ein Match, was ein Ende.

JoJo: Here is your winner and NEEEEEWWW Mr. Money in the Bank .... THE MIIIIIZZZZZZ!!!!




Miz hebt absolut freudig den Kopf und geht dann aber wieder zu Boden. Maryse kommt in den Ring so schnell sie auch nur kann. Sie geht zu ihrem Ehemann und nimmt ihn so gut es geht in den Arm und freut sich nun mit ihm gemeinsam. Die Fans feiern lautstark mit. Wir sehen wie Maryse ihren Mann nun küsst. Derweil werden nun die letzten großen Highlights eingespielt. Darunter natürlich das Finish. Dem Anspucken von Maryse gegen Owens und den dann folgenden Skull Crushing Finale. Zurück im Live Bild stehen Maryse und Miz im Ring, Miz wird dabei mehr von seiner Frau festgehalten als das er alleine steht.



Dann bekommt Miz auch endlich wieder seinen Koffer. Die Freude zeichnet sich nun im Gesicht von Miz ab. Er umarmt den Koffer nuun fest und hebt ihn dann als Zeichen des Sieges hoch jubelnd in die Luft. Maryse und die Fans jubeln ihm zu. Dann verlässt das Paar den Ring und beide machen sich auf den Weg zur Stage. Dort oben angekommen posieren die beiden ein letztes Mal während sie dann hinter dem Vorhang verschwinden.


---



Jetzt dröhnt die Musik von Rhea Ripley durch die Arena und diese lässt auch nicht lange auf sich warten und betritt langsam die Stage. Hinter dem Vorhang kommt auch noch Alexa Bliss, die ihr heute zur Seite stehen wird. Rhea posiert kurz , dann marschieren die beiden nach vorne und werden dabei von JoJo angekündigt.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall and it is for the UPW WOMENS CHAMPIONSHIP !! Introducing first accombined by the current Queen of the Ring ... Alexa Bliss ... from Adelaide, Australia ... RHEA RIPLEY !"

Ripley steigt auf den Apron und von da aus verkreuzt sie die Arme und streckt sie nach oben. Alexa Bliss hingegen steigt normal in den Ring und hält sich zurück. Rhea steigt dann in den Ring legt ihre Lederjacke ab und wartet auf ihre Gegnerin.



Die Musik von Jazzy Gabert ertönt in der Halle. Das Mitglied, der sogenannten new Womens Order, kommt kurz nach ein paar Klängen zum Vorschein. Hinter ihr , die nun zur Managerin gewordene Brooke Hogan. Beide marschieren in die Arena auf die Stage.



Sie streckt ihre Arme auseinander und prsäentiert ihre Muskeln. Dann marschiert sie langsam nach vorne und wird dabei angekündigt.

JoJo: "Her opponent accombined by Brooke Hogan ... represnting the new Womens Order from Berlin, Germany ...the UPW WOMENS CHAMPION ... JAZZY GABERT!"

Gabert steigt langsam in den Ring , als sie dort angekommen und streckt den Titel nach oben. Diesen übergibt sie dann Brooke, die den Titel in Sicherheit nach draussen bringt. Bliss geht nun ebenfalls raus. Ripley und Gabert nähern sich in der Mitte des Ringes.

11. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Ein Staredown zweier Frauen, die ordentlichen Schaden bei ihren Gegnerinnen zufügen können. Die Atmosphäre ist gigantisch in diesem Moment. Gabert streckt ihre Arme hoch und zeigt Ripley ihre Muskeln. Rhea hingegen lässt dies jedoch völlig unbeeindruckt und zieht ihr Bein und tritt in den Bauch der Championesse. Gabert wird hier komplett überrumpelt. Ripley schnappt sich einen Arm von Jazzy und schickt diese mit einem Whip-In in die Seile. Von da aus federt Gabert heraus, kann jedoch unter einer Clothesline abtauchen. Die deutsche dreht sich um und verpasst Ripley einen heftigen Uppercut, der die Australierin ins Wanken bringen kann. Kurz darauf ist es Gabert die ihre Gegnerin mit einem Whip in die Seile schickt, doch Ripley hält sich an den Seilen fest und zieht direkt ihr Bein nach oben. Jazzy ahnte dies jedoch und bremst rechtzeitig ab. Jazzy holt aus und verpasst Rhea wieder einen Hieb gegen den Kopf. Gabert schnappt sich erneut den Arm und diesesmal zieht sie ihre Gegnerin zu sich und umklammert sie. ... BELLY TO BEL ... NEIN Ripley blockt ab und schlägt mit beiden Händen gegen den Kopf von Jazzy. Diese schwankt zurück. Ripley stürmt hervor, doch Gabert holt sie aus dem Lauf heraus ... POWERSLAM ... ONE ... KICK OUT!! Das war ja mal gar nichts ernstes gewesen. Gabert umklammrt den Kopf von Rhea und setzt damit zu einem ... SIDE HEADLOCK ... an. Ripley powert sich sofort nach oben und kann mit einigen Elbow Strikes sich aus diesem Griff befreien. Mit einem ... BACKSPIN ELBOW ... überrascht sie Gabert erneut, die dadurch wieder ins Wanken gerät. Ripley schnappt sich, nach einem Uppercut , den Arm und schickt Gabert sofort in die Ringecke. Diese kracht dort dagegen, doch kann gleich ihren Ellenbogen nach oben ziehen, so das Ripley dagegen rauscht. Ripley dreht sich um , was Gabert ausnutzen will , doch Ripley ahnte so etwas und hebelt Gabert aus dem Lauf heraus aus ... SIDE SLAM ... ONE ... KICK OUT!! Auch gegen Jazzy ging es nicht einmal bis zwei. Ripley zieht Gabert danach langsam nach oben und verpasst ihre einige Strikes gegen den Kopf. Sie zieht Gabert zu sich und will die Championesse mit einem Suplex zu Fall bringen, jedoch kann diese abblocken und zeigt nun seinerseits einen ... SNAP SUPLEX ... Ripley kracht zu Boden, während die Alpha Female sich wieder aufriichten kann. Gabert zieht Ripleys Oberkörper nach oben und setzt nun zu einem älteren Griff an ... NERV HOLD ... Ripley verzieht ein wenig das Gesicht, doch die Fans machen weiter und feuern Ripley an, ebenso Bliss die draußen auf den Apron hämmert. Rhea ballt die Fäuste und mit aller Kraft stemmt sie sich nach oben. Mit einer Umklammerung schafft sie dann einen ... BACK SUPLEX ... beide sind am Boden. Es dauert jedoch nicht all zu lange und schon kommen sie wieder nach oben. Sie drehen sich zueinander und es folgt ein Lock Up der beiden. Jede versucht die andere auf die Knie zu zwingen. Dennoch schafft es keine der beiden. Mit einem heftigen Schlag ins Gesicht kann Rhea sich befreien und lässt einen Tritt folgen. Mit einem Irish Whip geht es dann ab in die Ecke. Ripley stürmt los, ... RUNNING CLOTHESLINE ... Gabert wird hart getroffen und wankt nach vorne, worauf Ripley ihre Gegnerin von hinten greift ... GERMAN SUPLEX INTO THE TURNBUCKLE ... Das bringt ein Raunen mit sich und als Gabert nach vorne taumelt holt Ripley sie aus dem Stand nach oben auf die Schulter .... DEATH VALLEY DRIVER ... sofort folgt das Cover ONE ... TWO ... KICK OUT!!

Cole: "A little adventage for the challenger Rhea Ripley but I think Jazzy is still very dangerous. "

Graves: "Of course she is. She is the Womens Championesse with a reason. "

Ripley schaut herum zu Gabert und lässt einige Schläge folgen. Dann zieht sie sie nach oben und presst sie hart in die Ringecke. Dort folgen einige Punches und Kicks. Rhea geht nun einige Schritte zurück und stürmt heran, doch Gabert kmmt ihr entgegen geschossen ... SPEAR TACKLE ... Dieser Spear hatte solch eine Wucht, das sogar Ripley ein wenig sich herum wirbelte und es ein lautes Raunen bei den Fans entstand. Gabert schaut grimmig nach vorne und sie kniet über die Herausforderin und lässt heftige Elbow Strikes gegen die Seite des Kopfes folgen. Gabert zieht Rhea nach oben und verpasst ihr noch einen harten Punch, der die Australierin nach hinten schwanken lässt. Gabert federt rasch aus den Seilen heraus und verpasst Ripley einen ... RUNNING BIG BOOT ... Rhea geht zu Boden. Brooke Hogan applaudiert Jazzy freudig zu, was jedoch zu Heat von den Fans führt. Bliss geht ein wenig hin und her und feuert weiterhin Ripely an. Jazzy zieht Rhea am Kopf nach oben und lässt einen Elbow Strike folgen. Rhea schwankt nach hinten, worauf Jazzy ihren Arm nimmt und ihn unter Rheas Beine zieht ... PUMPHANDLE SLAM ... Es folgt das nächste Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Langsam wird es , doch es noch nicht gut genug. Gabert zieht Ripley wieder nach oben und möchte einen Double Arm Suplex zeigen, doch hier kann Ripley überraschend kontern und zeigt einen ... NOTHERN LIGHTS SUPLEX BRDIGE PIN ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es auch noch nicht gewesen. Riply und Jazzy richten sich beide langsam wieder auf. Jazzy landet einen Punch, der Rhea ein wenig nach hinten schwanken lässt, doch Rhea rächt sich selbst mit einem Hieb und damit muss Jazzy nach hinten. Es startet eine Schlagabtausch bei dem die Fans deutlich hinter Rhea und gegen Jazzy stehen. BOO !! YEAH !! BOO!! YEAH !!! BOO!! YEAH !! YEAH !! Rhea kann die Oberhand gewinnen und zeigt einen Whip-In in die Seile. Gabert federt heraus , während Rhea ihr entgegen springt ... DROPKICK ... Jazzy wird von den Beinen gerissen und rollt nach draußen. Hogan geht zu Jazzy, diese kann sich langsam wieder aufrichten und ist ausser sich vor Wut, doch Rhea ist bereits im Anlauf ... SUICIDE DIVE ... Ripley schiessst nach draußen und reisst Jazzy von den Beinen. Ripley zieht Gabert nach oben doch Brooke redet plötzlich auf Ripley ein. Diese schaut zu Brooke mit einem grimmigen Blick, jedoch reicht die Zeit aus, damit Gabert handeln kann und drückt Ripley mit dem Rücken gegen den Ringpfosten. Gabert setzt direkt nach und zeigt einen Whip , der Ripley in die Absperrung schickt. Ripley verzieht ihr Gesicht. Gabert schlägt mehrmals auf Ripley und schickt sie wieder in die Ecke der Barrikade. Jazzy rollt sich kurz in den Ring und wieder raus um das auszählen zu beenden, dadurch wird es wieder neu gestartet. Gabert jedoch schaut rüber zu Ripley und stürmt los, doch Ripley kann im aller letzten Moment aus dem Weg gehen. Gabert versucht abzubremsen und kann sich nur bedingt vor der Barrikade zum stehen bringen, doch Ripley stürmt los ... SPEAR DURCH DIE BARRIKADE ... HOLY SHIT!! HOLY SHITT!

Cole: "OH MY GOD !! RIPLEY BROKEN THE BARRICADE !! GABERT IS DOWN !

Graves: "This is absolut insane. These two powerhouse females are ready to destroy each other. "

Beide liegen am Boden und der Referee geht nach draußen und schaut erst einmal ob beide in der Lage sind weiter zu machen. Er sieht wie Ripley langsam sich auf die Beine zieht. Sofort geht der Referee zurück in den Ring und startet erneut das auszählen 1 ... 2 .... 3 ... Ripley rollt sich langsam in den Ring 4 ... 5 ... 6 ... Ripley darf so nicht gewinnen sonst wird sie den Titel nicht bekommen, also rollt sie sich wieder raus. Sie geht rüber zu Gabert und zieht diesen an den Haaren nach oben. Sie geht rüber, doch Gabert drückt sie weg und Ripley stolpert fast. Gabert sackt ein wenig zusammen, als jedoch Ripley wieder Anlauf nimmt, hebelt Gabert sie aus dem Lauf heraus aus ... SPINEBUSTER THROUGH THE GERMAN ANNOUNCE TABLE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "THIS TABLE IS BROKEN !! BROKEN !! BROKEN !!

Graves: "REVENEGE FROM JAZZY !! Sorry German guys or should I better say ... Entschuldigung,

Wieder schaut der Referee nach den beiden draußen. Gabert richtet sich kurz darauf wieder auf die Beine und torkelt nach vorne. Der Referee startet wieder 1 ... 2 ... 3 ... Gabert zieht sich in den Ring ... 4 ... 5 ... Ripley bewegt sich langsam auf die Knie ... 6 ... 7 ... Ripley geht nach vorne und sackt nochmal zusamme 8 ... 9 ... RIPLEY IST DRIN !! Das war knapp gewesen. Gabert sieht wie Ripley sich immer noch auf allen vieren befindet. Gabert atmet schwer und geht langsam nach vorne. Sie zieht Ripley langsam zu sich nach oben. Sie zieht Ripley zu sich ... OMEGAPL ... NEIN Ripley kann sich aus diesem Ansatz befreien und verpasst Gabet einen heftigen ... HEADBUTT ... Jazzy schwankt zurück, als Ripley ebenso ein wenig nach hinten geht. Ripley stürmt heran, doch Gabert kontert ... SIDEWINDER ... Sofort hakt Gabert die Beine ein ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! ... Das war verdammt knapp gewesen. Gabert schüttelt den Kopf. Hogan ordert an das sie einfach weiter macht und Bliss fordert die Fans auf lauter zu werden für Ripley. Das passiert dann auch LET´S GO RHEA !! LET´S GO Gabert Zieht Ripley an den Haaren langsam nach oben und redet auf sie ein, doch Ripley umkalmmert aus dem nichts heraus ihr Gegnerin und es folgt ein ... BELLY TO BACK SUPLEX ... beide liegen am Boden. Hogan geht nervös am Ring herum. Rhea und Jazzy ziehen sich nach vorne , dann an den Seilen nach oben. Jazzy und Rhea starren sich aus den gegenüber liegenden Seiten an und stürmen gleichzeitig los und haben auch den gleichen Gedanken .. DOUBLE BIG BOOT .. beide treffen sich und gehen zu Boden. Der Referee schaut sich beide an. Brooke feuert Gabert an, doch es sieht aus als wenn sich beide hier ausgeknockt hätten. Der Referee zählt beide an, das sie sich am Boden kaum noch rühren 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... Alexa Bliss schaut um sich , dann rollt sich Bliss in den Ring. Sie stellt sich vor den Referee.

Cole: "Wait what is Alexa doing in the ring right now ? "

Der Referee will sie rausschciken, doch Bliss hebt die Hände und redet auf ihn ein.

"Hold on referee. I`m the Queen of the Ring. I chose to cash in MY right for a championship match at any time, any place. "

Graves: "WHAT ? BLISS WANTS TO CASH IN HER CHAMPIONSHIP SHOT RIGHTS !"

Die Fans können es kaum glauben. Der Referee schaut komisch und fragt nach ob, sie das wirklich machen will, doch jetzt steigt Brooke Hogan in den Ring, denn sie will da absolut nicht. Hogan zieht den Referee zur Seite und redet auf Bliss ein und ... SLAP ... Bliss wird hart getroffen. Bliss holt aus und aus der Drehung heraus gibt es einen heftigen Schlag gegen Brooke, die dadurch ins Schwanken kommt. Hogan brecht nach vorne ... TAKEDOWN ... Bliss wird von den Beinen gerissen und beide rollen sich prügelnd durch den Ring. Jazzy und Rhea kommen langsam wieder auf die Beine und sehen wie Hogan udn Bliiss sich gegenseitig schlagen. Rhea zieht Bliss weg und Jazzy zieht Brooke weg. Der Referee schaut Brooke und Alexa an und VERBANNT BEIDE VOM RING !!! Bliss ist ausser sich wollte sie doch ihr Recht auf ein Match einlösen. Das sagt sie dem Referee auch laut entgegen, was Ripley `s Blick in ihrem Gesicht verändert. Bliss bemerkt das Rhea hinter ihr steht und verzieht ihr Gesicht. Hogan rollt sich derweil bereits aus den Ring.

Cole: "Alexa ... Rhea heard it. She is pissed now. "

Bliss dreht sich um und will sich entschuldigen, doch das nutzt Gabert aus, die sofort Bliss von hinten attackiert .. RUNNING KNEE .. Bliss kracht gegen Ripley. Gabert drückt Bliss nun direkt mit dem Bein aus den Ring. Gabert zieht Ripley nach oben und will dem Match ein Ende bringen ... OMEGAPL ... NEIN Ripley kann sich nochmal daraus befreien und verpasst Gabert einen Uppercut der sich gewaschen hat. Rhea torkelt nach hinten in die Ecke. Jazzy stürmt sofort nach vorne ... SPE .. NEIN RHEA GEHT WEG UND JAZZY KRACHT IN DIE RINGECKE !! Gabert hälts ich die Schulter, verzieht ihr Gesicht und kann sich zurück gehen. Da schnappt Ripley ihren Arm, der an der lädierten Schulter ist und zeigt einen .. ARMBREAKER .. Gabert verzieht ihr Gesicht. Ripley muss selbst noch durchatmen, doch dann zieht sie Gabert am Arm zu sich ... RIPTIDE ... es folgt das Cover ONE ... TWO ... THREE !!!

JoJo: "Here is your winner and the NEWW UPW WOMENS CHAMPION ... RHEA RIPLEY !"



Cole: "AND WE HAVE A NEW CHAMPION !! RHEA RIPLEY DID IT SHE IS THE FIRST WHO PINNED THE ALPHA FEMALE !"

Graves: "Absolut amazing Cole. This match was a classic and going a little chaotic when Bliss wanted to cash in her right for a championship match. "

Cole: "I think Rhea has alot to ask Alexa but now she has to celebrate her victory. "


Rhea ist ausser sich und streckt erst einmal die Zunge raus, dies gepaart mit einem frechen Lächeln. Dann streckt sie ihren Arm , mit dem gewonnen Titel nach oben. Sie hat es heute geschafft und das wird ihr keiner mehr nehmen. Es war en hartes Match. Doch für sie hat es sich gelohnt.

---





Die Halle wird abgedunkelt, während nur auf der Stage ein wenig Licht hinabscheint. Eine Gestalt in weißem Gewand und Hut, betritt mit langsamen Schritten die Halle, wo er sich dann in der Mitt der Stage stellt und langsam den Hut abnimmt, woraufhin große Funken aus dem Boden herausspringen, so das die Person nicht mehr zu sehen ist.



Eine neue Musik wird eingeschaltet, als die Funken verschwinden und die Person, die bereits Mantel und Hut abgelegt hat, kommt als Curt Hawkins zum Vorschein. Für sein Attire, trägt er sein typisches Top mit den Leggins in weiß, dazu goldenen Stiefeln und einen Gürtel um seine Hüften herum, die er neulich in seinen Matches trägt, jedoch in Gold und hinten "12-1" eingraviert.

JoJo: "The following contest is is sheduled for one fall. Introducing first... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"




Der King of Talent streckt seine Arme aus, während er noch auf der Stage steht, was ihm nur Burufe einbringt. Er nimmt keine Rücksicht auf die Fans, während er ungestört hinunterwandert und immer wieder mit seinem Zeigefinger auf die Kamera deutet, die 1 in 21-1 zu sein. Curt erreicht dann den Ring und geht auf das zweite Seil, wo er nochmals den Zeigefinger, diesmal auf das Puplikum zeigt.

Cole: "It's his third Wrestlemania against a man that has 12 victories in a road and now, he wants to put the 1 in 12-1, here tonight."

Graves: "Keep in Mind, that even Hawkins hasn't been beaten yet at the grandstage of them all. Not only it will be the end of the streak but the beginning of a new one."




Jetzt folgt das Theme der Druiden des Takers und diese schreiten auch kurz darauf in die Halle. Jeder von ihnen hat eine Fackel in der Hand. Ein klassischer Einzug des Takers steht uns bevor.



Sie stellen sich in einer Reihe auf und das Licht geht nach und nach aus. Nur noch das Feuer der Fackeln sind zu sehen. Der Rest ist in Finsternis getaucht. Es dauert einen Moment, bis das berühmteste Geräusch im Wrestling Buisness, wieder Gänsehaut verbreitet.

*GONG*



Feuer schiesst von unten nach oben und das mehrfach, was zu einem lauten Raunen bei den Fans sorgt. Es dauert nicht all zu lange, da wird der Undertaker , mit einem Feuerring von unten nach oben befördert. Er kommt quasi aus der Hölle. Das Licht wird wie immer in violett - blau getaucht. Der Deadman steht auf der Stage, , eingekleidet in seinem schwarzen Mantel und seinem schwarzen Hut und ER HAT DIE GRAUEN HANDSCHUHE AN !! Er starrt nach vorne und langsam setzt er sich in Gang , auf dem Weg zu seinem Yard, wird er angekündigt.



JoJo: "His opponent from Death Valley weighing in at 312 pounds ... THE UNDERTAKERRRR!"

Vor dem Ring bleibt er erneut stehen. Mit einer finsteren Mine schaut er nach vorne und drehts ich dann herum. Langsam steigt er auf die Ringtreppe und bleibt auf der letzten Stufe stehen. Langsam erhebt er die Arme und das Licht kehrt langsam in der Halle zurück.



Er steigt langsam durch die Seile und betritt den Ring. Dort angekommen schaut er Hawkins an. Dieser ist in der Ecke und hat wohl doch mehr Respekt vor dem Deadman als er zugeben würde in diese Situation.

Cole: "Here he is. The Deadman ... the Phenom .., The Undertaker. 12 - 0 at Wrestlemania. A Streak that never will be duplicated. "

Graves: "The ring is his yard and Wrestlemania is kingdom he won`t acceot anything but win for tonight. This will be Hawkins greates challenge ever. "


Der Deadman zieht seinen Mantel zuerst aus, dann folgt der Hut , worauf die Augen nach hinten drehen und Donner und Blitze in der Halle zu vernehmen sind. Dann entleidgt er sich des ganzen in dem er alles nach draußen schiebt und sofort , noch bevor der Ring Gong ertönt, rast Hawkins auf den Deadman zu.

12. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Hawkins drängt den Deadman sofort in die Ecke, der schützend seine Arme nach oben zieht. Curt legt weiter mit Punches nach und immer wieder treffen einige das Phenom. Hawkins kann nun auch sein Bein benutzen und zieht dieses nach oben. Mit einem heftigen Kick in den Magen, muss der Taker ein wenig nach vorne. Hawkins geht auf Distanz und stürmt los, doch da brechen die beiden Hände des Takers nach vorne und packen Hawkins am Hals. Hawkins ist entsetzt darüber und kann deswegen auch nichts machen, als der Deadman Hawkins herum in die Ecke schleudert und sofort folgen etliche Pucnhes, die berühmte schnelle Schlagcombo, die mit einem Uppercut endet und Hawkins nach vorne wankt. Der Taker hebelt Hawkins direkt seitlich heraus und zeigt einen heftigen ... SIDEWALKSLAM ... Hawkins kracht mit dem Rücken auf die Matte und der Taker ist direkt wieder auf den Beinen. Er zieht Hawkins kurz darauf an den Haaren, nach oben. Mit einem Whip-In geht es dnan direkt in die Seile, hier kann sich Curt jedoch festhalten und zieht sich direkt aus den Ring. Hawkins schüttelt den Kopf und will sich ein wenig Auszeit gönnen. Doch diese will ihm wiederrum, der Taker nicht geben. Der Deadman rollt sich raus und will sich Hawkins schnappen. Dieser ist abermals überrascht und muss gleich mit dem Kopf voran auf die Ringkante. Hawkins schlenkert nach vorne. Der Deadman verpasst seinem Gegner einen Schlag, der diesen gegen den Ringpfosten krachen lässt. Hawkins schwankt herum und der Deadman hebelt ihn aus und will ihn mit dem Gesicht voran gegen den Pfosten rammen, doch Hawkins zappelt sich frei und drückt stattdessen den Deadman dagegen. Hawkins rollt sich sofort in den Ring und wieder raus um das auszählen zu verhindern. Hawkins will den Taker zu sich ziehen, doch der antwortet erst einmal mit einem Uppercut. Dann packt er Hawkins und schiebt diesen in den Ring zurück. Der King of Talent nutzt die Chance und kommt direkt angerannt und zeigt einen ... BASEBALL SLIDE ... Der Taker wird getroffen und mit dem Rücken gegen die Barrikade verfrachtet. Hawkins steigt durch die Seile auf den Apron und springt dem Taker entgegen, der fängt ihn jedoch auf zu einem Bearhug, worauf er jedoch Hawkins mit dem Rücken geegn den Pfosten hämmern kann. Curt rutscht ab nach unten und der Deadman zieht Hawkins nach oben. Er rollt ihn zurück in den Ring und zieht den Oberkörper nach draussen. Der Deadman zieht sich nach oben und springt ab .. APRON LEG DROP ... NEIN HAWKINS GEHT WEG !! Der Taker humpelt , da er sich am Bein und an der Hüfte ein wenig weh getan hatte. Hawkins greift die Seile und zieht sich nach draussen ... SLINGSHOT BODY PRESS ... der Taker geht unter Hawkins zu Boden. Hawkins rollt sich in den Ring zurück und wartet dort erst einmal auf den Deadman. Dieser zieht sich nach oben und dann geht es auch für den Lord of Darkness zurück in seinen Yard. Dort wartet Hawkins nicht lange und kann den Deadman gleich mit einem ... HEADLOCK ... überraschen. Mit einigen Elbow Checks in den Magen, kann er sich aus dem Headlock befreien. Der Taker läuft in die Seile, doch auch Hawkins ist schon im Anmarsch. Eine Clothesline, jedoch schafft Curt nicht ins Ziel zu bringen. Der Taker hastet schnell auf die andere Seite und springt ab ... FLYING CLOTHESLINE!! ... Hawkins wird regelrecht von den Beinen , gezerrt.

Graves: "And the Deadman flies"

Es folgt ein typisches Taker Cover, in dem er sich nur bedingt auf seinen Gegner legt und nur einen Arm besetzt ONE ... TWO .. KICK OUT!! Der Deadman zieht seinen Gegner nach oben und es geht mit einem Whip , gleich in die Ringecke. Sofort stürmt der Deadman heran ... BIG BOO ... NEIN Curt GEHT ZUR SEITE !! Der Taker verfängt sich mit dem rechten Bein in den Seilen, während Curt in die Seile rennt und daraus eine ... CLOTHESLINE ... gegen die linke Kniekehle zeigen kann. Damit hat er den Hünen aus dem Gleichgewicht gebracht. Curt tritt mehrmals auf das linke Bein, welches wohl etwas Schmerzen, beim Deadman, verursacht. Hawkins verschnauft ein wenig , bevor er sich weiter dem Bein widmet. Mit einem ... ELBOW DROP ... bearbeitet er das Gehglied weiter. Der Taker versucht sich dagegen zu wehren, doch schafft dies im ersten Moment nicht wirklich. Mit einem ... SINGLE LEG LOCK ... geht es weiter. Der Taker versucht nun alles um seine Kraft auszunutzen, doch Hawkins lässt gleich selbst ab und schüttelt mit dem Kopf. Er dreht den Taker auf den Rücken zurück und schnappt sich beide Beine. Der Ansatz zum Sharpshooter ? Ja genau der Sharpshooter oder Scorpion Death Lock , er soll folgen, doch mit einem kräftigen Stoß kann der Taker, seinen Gegner in die Ecke stoßen. Langsam kommt der Deadman wieder auf die Beine und humpelt ein wenig, jedoch ist er aufmerksam genug um den herbei kommenden Hawkins auszuweichen. Curt verfehlt sein Ziel, während der Taker kurz wartet und seinen Gegner mit einem Schlag in Bedrängnis bringt. Es folgt ein weiterer Uppercut und Curt lehnt sich gegen die Seile. Wieder rennt der Taker los, doch im gleichen Moment , zieht derKing of Talent das oberste Seil nach unten. Der Taker kann nicht mehr anhalten und segelt über die Seile nach draußen. Curt atmet tief durch, das ganze könnte länger werden. Der Taker zieht sich am Kommentatorentisch wieder langsam nach oben, während Curt auf dem Apron steht und mit einem DOUBLE AXE HANDLE ... heran gesprungen kommt. Dies war jedoch ein gewaltiger Fehler, denn der Deadman fängt ihn ab und hämmert ihn mit dem Rücken gegen die Ringabsperring. Curt rutscht , wie in Zeitlupe, aus den Klauen des Deadman, der seinen Gegner in den Ring zurück bringt. Jetzt ungewohntes Bild, der Deadman steigt langsam auf den Turnbuckle. Er sieht den am Boden liegenden Curt und geht plöztlich auf dem oberste Seil entlang und springt ab ... TOP ROPE ELBOW DROP ... WOW DANEBEN CURT GEHT ZUR SEITE!! Der Taker hält sich den Arm und windet sich am Boden, da muss er sich wohl etwas ernster weh getan haben.

Graves: "Wow that was an Elbow Drop you saw at the beginning of the deadmans career. Incredible that he still can do it. "

Cole: "Oh I could say it but I will wait but that was a great counter by Hawkins too. "

Beide liegen am Boden in diesem Moment, doch es ist der King of Talent, der sich als erster aufrichten kann. Er schaut um sich . . Der Sensesmann der UPW, bäumt sich ein wenig auf , zieht sich an den Seilen nach oben, während der King of Talent auf seine Chance wartet. Er umgreift den Taker, doch der kann sofort mit einigen Elbow Strikes gegen den Kopf, das ganze unterbinden. Hawkins wankt ... da rennt der Taker aus den Seilen heraus los ... DOCH KONTER VON Curt...RUNNING NECKBREAKER ... Sofort bleibt er einfach auf dem Taker liegen ONE....TWO....T KICK OUT!! Das war schon ernst gemeinter Pin. Curt atmet durch, muss Kraft tanken nach diesem schweren Start in das Match, das immer hin und her wiegt. Langsam kommt der amtierende King of the Ring , auf die Beine zurück. Er geht an den Kopf des Gegners und will den Taker an den Haaren auf die Beine ziehen, doch dieser fährt aus dem nichts seine Hand aus und packt Curt am Hals. Die Fan's stehen auf und jetzt macht sich wieder Jubel für den Deadman breit. Er kommt langsam zurück auf die Beine, schaut seinen Gegner mit großen Augen an. Dann soll er folgen ... CHOK ... NEIN Curt kann die Hand des Takers sofort wegschlagen und kickt seinem Gegner in den Magen ... DDT!! ... Rasand durchgeführt wie das nachfolgende Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es noch lange nicht, das weis ein Curt sofort. Er zieht sich auf die Beine, als der Deadman , sich mit seinem Oberkörper , wie ein toter aufbäumt. Der grimmige Blick verrät das er jetzt richtig in Fahrt kommt. Curt kann es noch nicht so ganz glauben, will aber sofort nachlegen und verpasst dem Deadman einen Punch. Dieser scheint den Schlag gar nicht bemerkt zu haben. Wieder will er schlagen, doch der Taker blockt ab und und zieht Curt zu sich heran, hebelt ihn aus auf die Schulter und es geht in Richtung Ecke ... SNAKE EYES! ... Sofort rennt der Deadman los um seine Combo zu Ende zu führen ... RUNNING BIG BO .. NEIN Curt taucht im aller letzten Moment ab und rennt in die Seile..der Taker dreht sich um und sieht Curt auf sich zu kommen, dann taucht er kurz ab ... BACK DROP ... Curt muss aus dem Ring und knallt auf den harten Hallen Boden. Das Match legt nun ein wenig an Tempo zu. Beide tanken nach Energie. Der Deadman schaut kurz nach draußen und nach nur wenigen Sekunden richtet sich der King of Telanet auch wieder auf. Sofort ist es der Taker der keine Zeit verlieren will und rennt los ... TOP ROPE PLANCHA!! ... Curt wird wieder zu Boden gehämmert und die Fans sind am Jubeln. HOLY SHIT! HOLY SHIT!! .

Cole: "Now I`m going to say it. VINTAGE UNDERTAKER !"

Graves: "Yes this Top Rope Plancha proves once again how great the Undertaker really is.

Beide sind am Boden, werden angezählt , doch der Deadman richtet sich bei 5 wieder auf. Er rollt sich kurz in den Ring und dann wieder raus um das auszählen zu stoppen. Earl muss von neu anfangen. Der Taker nimmt seinen Gegner und legt diesen , mit dem Oberkörper auf den Apron. Ganz klar was nun folgen soll. Er zieht sich rauf und springt kurz darauf auf seinen Gegner APRON LEG DROP! Diees mal sitzt er. Hawkins scheint nach dem Plancha , wie ausgeknockt zu sein. Der Deadman rollt sich zurück und setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Es wird langsam etwas knapper in diesem Match. Wieder ist es der Taker der seinen Gegner nach oben zieht. Es folgt ein Whip-In in die Seile, doch Hawkins ist noch geistesgegenwärtig und hält sich an den Seilen fest. Hawkins schnauft schwer , doch er kann den heran kommenden Taker mit einem Kick in den Magen auf Distanz halten. Es folgen weitere Schläge, die den Taker auf dieser Ebene total überraschen. Hawkins kann einen richtig harten Schlag landen, dieser hörte man bis in die letzte Reihe und der Deadman schwankt ganz schön nach hinten. Hawkinsy kommt mit einer weiteren Überraschung und zieht seinem Gegner die Beine weg ... SHARPSHOOTER!!... Taker verzieht sein Gesicht, versucht sich sofort in die Seile zu retten, doch Hawkins brüllt durch die Gegend. Der Undertaker scheint seine Kraft immer mehr zu verlieren , der Referee schaut kurz um nach , als der Taker etwas zusammen sackt. Hebner schaut den Taker an und ist etwas nervös, da dieser kurz nicht reagiert. Ist er ausgeknockt ? NEIN mit den Fäusten , stemmt er sich auf den Boden und mit aller Kraft und einem Schrei kann er Hawkins von sich schleudern, der dadurch nicht glauben kann , was da gerade passiert war. Hawkins schaut geschockt zum Ref .. dieser zuckt mit den Schulten. Hawkins ist wie gelähmt in diesem Moment. Dies will der Undertaker sofort nutzen und rennt los .. .doch Hawkins kontert erneut und schafft es unglaubliches OVERHEAD BELLY TO BELLY SUPLEX!!. Hawkins muss wieder Energie tanken und schnauft ohne Ende. Er muss dieses Match beenden umso länger es geht umso gefährlicher könnte es auch für ihn werden. Er kriecht auf den vieren sofort zu seinem Gegner und will gleich das Cover ansetzen, doch der Taker bäumt sich mit etwas anderem , schnell auf , zieht Hawkins am Arm ...HELLS GATE!! ... Jetzt kommen die ersten Jubelrufe für den Taker ... dieser hat seinen Submission Hold fest im Griff. Hawkins fuchtelt mit den Armen und versucht in die Seile zu gelangen, doch es sieht so aus, als ob er es nicht schaffen würde. Er dreht sich hin und her, wendet sich und versucht damit den Taker von sich zu reissen, doch das hilft irgendwie alles nichts. Dann ballt Hawkins seine Fäuste und schiebt sich samt Taker, mit aller Kraft nach vorne. Der Taker ist mit dem Kopf nun schon unter den Seilen , während Hawkins in die Seile greifen kann. Der Referee geht sofort dazwischen, direkt lässt der Deadman los. Beide bleiben erst einmal liegen, das hat beide Energie und Stärke gekostet.

Cole: "I can`t believe how Hawkins is still in the match. This is a all time classic. "

Der Deadman richtet sich als erster wieder auf, er geht langsamer als vorhin, was auch kein Wunder nach diesem Match ist. Er geht rüber zu Hawkins und zieht diesen langsam nach oben. Es folgt ein Whip-in in die Ringseile ... BIG BOOT! ... Hawkins wird wieder zu Boden gehämmert. Ein wenig verschnauft der Deadman, dann zieht er Hawkins am Arm nach oben und verdreht diesen, dann geht es ab auf den Turnbuckle ... OLD SCHOOL ... Der Taker schaut kurz in die Runde Er streckt seinen Arm in die Höhe und alle wissen auf was er hin spielen will. Hawkins bewegt sich wieder ein wenig, auf allen vieren geht es rüber zur Ecke, an der er sich mitgenommen, nach oben zieht. Er dreht sich um .. da packt ihn der Taker am Hals ...CHOKESLAM!! ... Keine Gegenwehr..der Taker hat seinen Gegner in der Hand. Dieses mal folgt die andere Pose des Deadman und damit zeigt er gleich an , das er das Ende herbei führen will. Der Daumen geht am Hals entlang und Hawkins zieht sich langsam nach oben... da packt ihn sich der Taker ... MOMENT ... Hawkins rutscht hinten runter. Der Taker dreht sich um .. da hebelt Hawkins ihn aus ... SPINEBUSTER! ... Beide liegen wieder am Boden. Es dauert einen Moment, dann ist es Hawkins der sich nach oben rafft. Er geht in Lauerstellung und schiesst nach vorne in die Seile und es folgt ein ... RUNNING ELBOW DROP ... Sofort folgt das Cover ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war knapp. Hawkins schaut nach oben zum Referee der aber nochma genau sagt das es nicht bis drei war. Hawkins richtet sich langsam auf und macht sich bereit, stellt sich so das er hinter dem Taker stehen wird, sollte dieser sich erheben. Hawkins macht sich bereit, der Taker ist auf den Beinen da umgreift er seinen Gegner ... Hawkins LAUGH OF HAWKI der Taker kann seinen Gegner mit Elbow Strikes von sich schicken. Er hebelt Hawkins wieder auf die Schulter aus .. SNAKE EYES ... wieder, doch dieses mal folgt ein harter Kick in den Magen. Es soll zu einem Whip-In kommen, doch Hawkins schafft ein reversal und DER TAKER KRACHT GEGEN DEN REFEREE !! Dieser geht zu Boden.

Graves: " Oho everything can happen now. "

Hawkins kann nun sofort das ganze ausnutzen und attackiert den Deadman von hinten und drängt ihn in die Ecke. Dort gibt es dann auch gleich einige Schläge gegen den Taker. Hawkins geht auf Distanz und schiesst nach vorne ... RUNNING HIGH KNEE ... der Deadman wird getroffen. Hawkins setzt nach .. RUNNING HIGH KNEE ... die zweite. Der Phenom schwankt ein wenig nach vorne, was Hawkins ausnutzt und in die Seile rennt ... RUNNING FACESLAM ... Sofort folgt ein Cover, doch da bemerkt Hawkins, das der Ref noch down ist. Nichts desto trotz geht es an den Haaren nach oben udn der Lord of Darkness wrd mit einem Irish Whip in die Ringecke verfrachtet. Hawkins steigt hoch und lässt einige Punches folgen. 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5.... 6 ... TAKER schnappt sich Hawkins auf die Schulter DOCH HAWKINS HAT SEINEN STAB IN DER HAND .. LAST RID ... NÄMM SCHLAG MIT DEM STOCK !! Der Taker bricht zusammen und die Fans stehen entsetzt auf. Der Referee kommt langsam wieder zu sich und sieht das Cover des King of Talent ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Hawkins schaut entgeistert nach vorne und die Fans rasten vor Freude aus.

Cole: "THIS IS ABSOLUT AMAZING !! THE UNDERTAKER KICKED OUT AFTER THAT DEVESTATING SHOT !"

Hawkins ist ausser sich , es scheint ihn zu nerven, wütend zu machen. Er zieht sich an den Seilen nach oben und zieht nun den Daumen an seinem Hals vorbei. Hawkins wartet auf den Deadman und dieser richtet sich langsam auf. Er schwankt sehr , doch Hawkins will dies ausnutzen und verpasst ihm einen Kick in den Magen ... LAUGH OF HAWKI .. NEIN DER TAKER WIRFT IHN WEG !! Hawkins kracht mit dem Gesicht voran auf die Matte. Der Deadman kann sich aufrichten und hebelt Hawkins ab, als dieser zu ihm kommt ... TOMBSTONE ... die Fans rasten aus und der Undertaker verschränkt die Arme zum Cover, die Augen nach hinten gerollt , die Zunge rausgestreckt ... ONE .. TWO ... THRE KICK OUT!!

Graves: "AND HAWKINS KICKED OUT !! WHAT A MATCH !"

THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Chants schallern durch die Halle. Der Deadman schaut nun ebenso entgeistert , wie Hawkins zuvor. Der Deaman kann es noch nicht richtig fassen und scheint selbst wütend zu werden. Er richtet sich auf und zieht sich seine Träger des Shirts herunter. Dann zieht er den Daumen am Hals vorbei. Hawkins kommt auf die Beine und der Taker hebelt ihn aus ... SNAKE EYES ... wieder will er es verschen und rent in die Seile RUNNING BIG BOO .. NEIN Hawkins weicht weider aus und ... BÄMM er umklammert den Taker an den Beinen und der Deadman kracht in die Ecke. Hawkins dreht in um LAUGH OF HAWKINS ... ONE ... TWO ... THREE WAS ? !! Die Fans stehen auf, sind entsetzt ebenso die Kommentatoren.

Cole: "WHAT IS THIS REAL ? THE STREAK IS OVER LADIES AND GENTLEMEN THE STREAK IS OVER ! ON THE 15TH ANNUAL OF WRESTLEMANIA !! THE STREAK IS OVER !"

JoJo: "Here is your winner ... CURT HAWK ..



Doch der Refere unterbricht Jojo auf einmal und zeigt auf den Taker und der HAT SEIN BEIN AUF DEM SEIL LIEGEN ! Hawkins reisst schon die Atme nach oben.

Graves: "OH Hawkins don`t celebrate to earlier. "

JoJo: "Ladies and gentlemen the offical has me infomed that the Undertakers foot is on the rope therefore this match isn`t over and will continue. "

Hawkins Freude verschwindet. Er geht zu Earl Hebner und redet auf ihn ein, doch der macht nochmals klar das es nicht zu Ende ist. Regeln sind Regeln. Hawkins flucht sofort drauf los und kann es nicht wahr haben. Er fasst sich an den Kopf und dreht seinen Kopf herüber zum Undertaker. Dieser greift mit der Hand an die Seile und will sich hoch ziehen. Hawkins kommt ihm näher , doch da weicht der Taker aus und Hawkins wird gegen die Ecke gedrückt. Der Taker dreht nun langsam seinen Kopf herum und schaut grimmig nach vorne und hebelt Hawkins erneut aus ... TOMBSTONE ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... THE UNDERTAKER !



Graves: " I like Curt Hawkins but the Undertaker and his streak is legendary and it should continue. Thank you deadman. Thirteen times he was victorious on the grandest stage of them all. "

Cole: "Hawkins was so close to end the streak but at the end it wasn`t enough. "


Der Undertaker geht auf die Knie und zeigt seine typische Pose. Die 13 - 0 wird auf dem Titantron gezeigt und ein Feuerwerk spriesst hervor. Kurz darauf stellt sich der Undertaker unter Standing Ovations auf und rollt sich aus den Ring. Langsam schreitet er unter seiner Theme , nach oben und bleibt auf der Stage stehen. Dort angekommen blickt er noch einmal zurück.



Dann dreht er den Kopf wieder nach vorne und streckt den Arm nach oben, Donner ist zu hören und der Deadman fährt plötzlich wieder hinab in seine "Hölle".

---


>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

JoJo: " The following contest is a Triple Threat match and it is for the No.1 Contentership Introducing first , ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... ADAM COLE!!! "



Und sogleich JoJo Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.



In der Arena sind nun laute Engine- und Gitarrenklänge zu hören. Es ist also das Theme vom 'Purveyor of Violence' Jon Moxley, das hier aus den Boxen der Arena dröhnt und folglich die gesamte Aufmerksamkeit auf den Mann lenkt, der hier nun jeden Moment irgendwo inmitten der Zuschauer erscheinen wird. Wie bereits zu Zeiten, als er als Dean Ambrose bekannt war und als Teil von The Shield auftrat, begibt er sich auch heute als Jon Moxley nicht auf gewöhnlichem Wege in Richtung Ring. Es dauert ein paar Sekunden, dann wird der Death Rider von den Kameras eingefangen und ein Spotlight wird auf ihn gerichtet, während Ringsprecherin JoJo auch schon ihre Stimme erhebt, um den Wrestler anzukündigen.



JoJo: His opponents first ... accompanied by Killer Kross.. from THE ASYLUM in Cincinnati, Ohio... weighing in at 231 pounds... 'DEATH RIDER'... JON MOOOXLEEEY!"

Moxley steht gemeinsam mit dem zweiten Asylum Mitglied Killer Kross zwischen den Fans, die ihre flehenden Griffel nach ihm ausstrecken, und breitet seinerseits die Arme weit aus. Der Mann aus Cincinnati, Ohio badet in den Buhrufen der Fans, dreht sich um und man sieht nun die Buchstaben, die wie immer auf seine Jacke gesprayt wurden: M O X. Der Death Rider, der auch heute wieder eine Wasserflasche dabei hat, nimmt einen Schluck, schüttet sich nun etwas vom Wasser über das Gesicht und wirft die Flasche dann von sich. Danach schlendert Mox, gefolgt von Killer Kross, Schritt für Schritt die Stufen hinunter, bis er in den ersten Reihen angekommen ist. Daraufhin springt er mit etwas Schwung über die Absperrung und läuft anschließend mit ausgebreiteten Armen einige Meter den Ring entlang, ehe er in selbigen hineinsteigt.



Im Seilgeviert angekommen, steigt er auf die Ringseile und saugt einmal mehr die negativen Reaktionen der Fans in sich auf. Der Death Rider schüttelt sich kurz, dann steigt er wieder hinunter und wartet mit fokusiertem Blick darauf, dass das Match losgehen kann.



* BURN IT DOWN * kreischen alle mit und es dauert nur einen Bruchteil , bevor der Architect, Seth Rollins, die Arena betritt.



Er marschiert die Rampe entlang, macht sich damit auf den Weg zum Squared Circle und wird währenddessen angekündigt.

JoJo: "And from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ......"The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seinen Hände nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops.

13. Match:

writer: Bama

Der Gong ist geläutet und Cole, Moxley und Seth Rollins blicken sich an. Letzterer geht nach allem was war erstmal auf Moxley los was die Fans feiern. Cole hält sich raus und sieht wie Rollins Moxley hart bearbeitet mit Schlägen und Tritten. Moxley wird dann durch die seile nach draußen geworfen. Seth will dann direkt in den seilen Schwung holen und nach draußen fliegen doch Cole ist ihm im Weg und grinst ihn an. Adam redet kurz mit Seth der dann auch ihn attackiert. Cole aber wehrt sich schnell und kann Seth mit Forarm Smashs bearbeiten und dann mit einem Step Up Enzuigiri auschalten. Rollins rollt sich raus doch da slidet Moxley schon ein und streckt Adam mit dem Lariat zu Boden. Der Lunatic geht nach und tritt wie wild auf Adam ein. Er hebt ihn dann hoch und wirbelt ihn über das oberste Seil nach draußen. Killer Kross am Ringrand feiert das durch klatschen. Moxley wartet kurz und will dann einen Fly durch die Seile zeigen doch er rennt geradewegs in den Forearm Smash von Seth Rollins und bleibt in den Seilen hängen wo Cole ihn mit einem Kick an der Schläfe trifft. Mox fällt zu den beiden außerhalb des Ringes. Dann steht Adam Cole auf und der wird direkt mit einem Superkick von Rollins niedergestreckt.

M.Cole: And boom Superkick to the head of Cole. And now Rollins is looking for a fly.

C.Graves: Seth Rollins seems to me overhyped. This could kill him in the match!

Rollins rollt in den Ring und animiert die Fans im Stadion zu jubeln. Das tun sie und Rollins rennt los. Er springt dann durch die Seile und streckt den gerade aufstehenden Cole wieder aus. Dann steht er blitzschnell wieder auf, rollt wieder in den Ring und rennt direkt los und nun streckt er auf Jon Moxley nieder!! Die Fans jubeln. Nun steht Rollins wieder auf und wieder gehts in den Ring. Nun will er den dritten Flug starten und tut das auch. Mox und Cole ziehen sich hoch doch Killer Kross kommt nun ins Soiel, stößt Moxley und Cole weg und fängt Rollins im Chokeslam auf!! Er würgt den ehemaligen World Champion hievt ihn sich dann auf die Schulter und F-5 ON THE ANNOUNCE TABLE!!!

C.Graves: And here come Kross. Putting Seth out with this massive F-5. Look at the height he is throwing Seth!!

M.Cole: And remember this Triple Threat is a No DQ match so this is absolut legal!!

What a moment. Wir sehen das ganze im Replay und es sieht sehr böse aus. Rollins verschwindet danach hinter dem Pult. Derzeit haben sich Moxley und Cole in den Ring gerollt und dort kommt es nun zum Fight der beiden. Moxley stehrt schneller und den Leader der Era mit einem Tritt zu Boden bringen. Dann hebt er ihn wieder hoch und wirft ihn in die Ringecke. Dort gibt es harte Tritte von Mox der danach Cole in die nächste Ecke wirbeln will doch Adam kontert. Mox fängt sich abh und verpasst dem ankommenden Colöe den Ellenbogen an den Kopf. Moxley setzt sich dann auf das oberste Seil und holt Cole mit der Clothesline zu Boden und covbert ihn. ONE .......TWO ..KICKOUT!! Dann ein Headlock von Moxley. Dieser zeigt auch erstmal Wirkung doch mit der Zeit schafft es Cole wieder hoch und befreit sich mit einem Chinbreaker. Er rennt dann in die Seile doch Kross hält ihn am Fuß. Cole stolpert und dreht sich fragen um. Da rennt Mox geisteskrank los und befördert sich selbst und Cole mit einem Clothesline nach draußen. Draußen hebt ihn Mox hoch udn wirft ihn gegen die Ringtreppe und befielt nun Killer Kross nachzulegen. Der geht zum Panama Playboy und hebt ihn direkt zum Ansatz der Powerbomb hoch die auf die Ringkante kommen soll doch Cole landet auf den Beinen und will direkt eine Penetly Kick gegen Kross zeigen der sich aber duckt und Adam Cole damit Moxley ausschaltet. Kross will Adam dann vom Apron ziehen doch Cole springt drüber und verpasst Kross den Kick an den Hinterkopf. The Asylum richtet sich nun gemeinsam auf und schaut zur Ringecke auf der Cole schon steht und MOONSAULT BY ADAM COLE!!!

C.Graves: Adam Cole with the Moonsault taking out Kross and Moxley!!!

M.Cole: Perfectly perfomed by the Leader of the Undisputed Era. Can he catch the win now?

Cole wirbelt Moyley in den Ring und covert ihn. ONE ........ TWO ...... KICKOUT!!! Nicht der Sieg. Und da ist dann auch wieder Kross der Cole nach dem Cover direkt nach draußen zieht am Bein. Er packt ihn am Hals und rennt mit ihm gegen den LED Ringpfosten wo der Hinterkopf von Cole heftig dagegen knallt. Dann hebt er ihn hoch und CHOKESLAM ON THE APRON!!!! Rums und Cole ist out. Kross rollt Cole in den Ring. Moxley steht wieder im Ring und wartet bis Cole sich aufrichtet. Er taumelt ihm dann entgegen und dann direkt der Tritt und Para ... nein! Cole windet sich raus und holt Mox in den Crossface. daraus dreht sich aber auch Moxley direkt raus. Kaum steht er rennt er in die Seile. Cole steht auch und duckt sich weg weil Mox mit einem Clothesline kommt. Mox rennt dann erneut in die Seile und sieht den Superkick von Cole kommen und bremst abrupt. Cole dreht sich und wird dann von hinten mit dem Jumping Neckbreaker zu Boden geholt. Dann ein Cover. One .... Two ...Kickout!! Moxley wird langsam sauer. Er hebt Cole hoch , zerrt ihn in die Ringecke und will dessen Kopf auf die Ecke hämmern doch Cole verhindert das und so muss Moxley gleich mehemals auf das Polster. Zum Schluss lässt er ihn Flapjack mäßig drauffallen. Adam Cole atmet durch und beginnt dann erstmal zu Posen. Dann tritt er immer und immer wieder auf Moxley ein. Als Moxley probleme hat zu atmen zerrt er ihn etwas aus der Ecke und covert ihn. One ... Two ... Kickout. Cole legt nun nach und kässt zwei Axe Handle Drops auf Jon folgen. Dann zerrt er Mox hoch und verpasst ihm den Hangman´s Neckbreaker und lässt wieder ein Cover folgen. One ... Two ...Kickout. Cole schaut sich nun um und will nachlegen. Er hebt Jon Moxley nun hoch der sich aber direkt mit harten Schlägen zur Wehr setzt. Adam steht nun groggy im Ring und sieht nun Moxley kommen und setzt zum Big Boot an doch Moxley wendet sich herum und Snap German Suplex. Cole richtet sich auf und muss einen tiefen Dropkick an den Kopf einstecken. Moxley steht nun schwer atmend in der Ecke und er ruft Killer etwas zu der ihm nun einen Kendo Stick gibt.

C.Graves: Ohh my Killer Kross handing Moxley the Kendo Stick. No good news for Adam Cole.

M.Cole: Absolut bad news for everybody. You know Moxley, he is insane. And again all of this is absolut legal.

Cole krabbelt umher und bekommt den ersten Hit mit dem Stick in den Kreuz. Dem ganzen folgen viele weitere! Moxley spielt nun mit Cole der immer als er wieder aufsteht mit dem nächsten Hit wieder zu Boden geholt wird. Jon steckt den Kendostick dann in den Mund von von Cole und würgt ihn heftig damit. Er zieht ihn auf die Knie und löst das ganze dann nur um Cole den Stock in den Nacken zu hauen . Adam Cole geht hart zu Boden und der Kendostick bricht in zwei Teile. Moxley geht dann durch den Ring irgendwas zu sich selbst sagend. Er schaut nun zu Killer der zu hören bekommt Tische aufzubauen. Killer Kross zieht nun zwei Tische hervor und stellt diese dann auch auf. Mox zerrt Cole zur Ecke und setzt ihn auf das oberste Seil. Von dort soll der Suplex nach draußen durch die Tische folgen. Moxley steigt dabei etwas um und will den Move dann bringen da hebt ihn Cole sich auf die Schultern. Doch Moxley befreit sich mit Ellenbogenstößen und will dann selbst wieder den Suplex durch die Tische zeigen als aus dem Nichts Cole ihn wieder hoch auf seine Schultern nimmt und dann HOLY SHIT!! Cole springt mit Mox auf den Schultern nach vorne weg und wirbelt sich in der Luft einmal herum und so landet Moxley hart auf dem Rücken. Fans kennen diesen Move von Mr.Kennedy, der ihn Green Bay Pluge nannte. Beide sind nun am Boden und Cole robbt sich nun zu Moxley. Das kann es schon sein ... ONE ................... TWO .............. THR ... DA IST ROLLINS!!! FROG SPLASH ON MOXLEY AND COLE!!!

C.Graves: SETH ROLLINS WITH THE FROG SPLASH!!!!

M.Cole: Look at the height!! And now listen to the fans!!

Diese sind laut, sehr laut. Alle drei liegen nun auf der Matte und werden bejubelt. Wir sehen den Frog Splash noch im replay. Rollins richtet sich nun auf und er will nachlegen. Er tritt nun auf den Boden und die Fans beginnen mit Burn it Down rufen im Rhytmus. Dann soll der Kick gegen Cole folgen der duckt sich aber weg. Moxley hält nun Rollins fest. Adam kommt nun mit dem HIGH KNEE doch Seh duckt sich und Cole trifft Moxley der nach draußen fliegt. Cole und Rollins alleine im Ring. Sie stehen sich gegenüber und schauen sich schnauben an. Dann wandert ihn Blick nach draußen wo die Kross und Moxley zusammen tun. Beide nicken sich an, rennen los und SUICIDE DIVE BY COLE AND ROLLINS ON MOX AND KROSS!! Dann richtet sich beide wieder auf und Rollins wirft Moxlex über die Barrikade. Dann steht langsam Kross auf der nun in der Zange von Rollins und Cole steht. Er winselt nicht er schaut beide böse an und DOUBLE SUPERKICK!!!! Cole und Seth wollen aber mehr. Und so sehen sie beide die Tische die Kross aufgestellt hat. Beide heben Killer nun hoch und schlagen auf ihn ein. Seth setzt dann zur Powerbomb ein und in Shield Manier hilft Cole und POWERBOMB THROUGH THE TABLE!!!! Rums macht es und Killer Kross ist ausgeschaltet. Rollins feiert sich doch der Heel Cole will seinen Vorteil rausziehen und zack SUPERKICK GEGEN SETH!!! Dann rollt er ihn in den Ring und Cole klettert in die Ringecke und will den Panama Sunrise wohl bringen. Seth steht nun im Position und Cole pringt ab doch Seth hält Stand und wirft Cole mit dem Backbreaker hinter sich! Als Cole steht folgt der Slinge Blade von Rollins und dann der Kick an den Kopf. Dann der Ansatz zum Pedigree mit dem Rollins schon so manchen Match gewann. Doch Cole kontert, hebt Seth hoch und FIREMANS CARRY NECKBREAKER!!! Cole zerrt sich zu seth und covert ihn. ONE ........ TWO ......... THR ...KICKOUT!!!!

M.Cole: Nearly the win for Adam Cole.

C.Graves: Adam has been through so much in this match. And now he is this close of winning the match!!

Cole steht nun auf und macht sich nun bereit für den Last Shot. Rollins kriecht umher und dann rennt Adam los doch Seth senkt den Kopf und Cole tritt ins leere. Er dreht sich um und HIGH KNEE und dann direkr BUCKLE BOMB!! Rollins wirft Cole mit der Powerbomb in die Ecke, sieht Cole kommen, ein Tritt und PEDIGREE!!! PEDIGREE!! Seth dreht Cole um und ... ONE ........... TWO .......... THRE ...NO THE IS MOXLEY!!! Jon Moxley wirft sich auf das Cover und unterbricht es. Moxley steht auf und zieht Seth an den Haaren hoch. Cole rollt sich aus dem Ring. Mox zieht Seth durch den Ring und meitn das unter seiner Watch Rollins hier nicht gewinnt. Er wirbelt ihn heftig in die Ringecke. Der Architekt fliegt dabei fast aus dem Ring und taumelt auf Moxley zu der ihn mit de Lariat zu Boden holt. Dann zieht Jon seinen Gürtel aus und beginnt Seth heftig damit auszupeitschen!! Immer und immer wieder knallt das Leder auf den Rücken von Rollins. In der Ringecke stehen dreht ihn Mox um und hat den Rücken so vor sich und peitscht dort Rollins immer mehr aus. Die Fans buhen lauthals. Jon wirft den Gürtel dann weg und dreht Rollins um und es folgen Ohrfeigen gegen seinen ehemaligen Freund. Dann legt er das bein von Rollins über das seil und kommt mit dem Dropkick gegen das Knie durch! Rollins geht zu Boden und Moxley geht ihm nach und setzt dann Center of the Ring zum Cloverleaf an!! CLOVERLEAF ON ROLLINS!!! Rollins schreit lauthals und hat starke Schmerzen. Die Fans jubeln ihm zu und sehen wie Seth sich immer näher richtung Ringseil robbt. Er kommt näher und näher doch MOx zeiht ihn wieder ein Stück weg. Rollins bricht zusammen und schreit doch die Fans jubeln wieder laut und so robbt er sich wieder in Richtung Seil und diesmal bekommt er es. Doch Moxley denkt nicht loszulassen, das ist ein No DQ Match man kan n ihm nichts anhaben. Als löst er den Griff nur um Rollins wieder in die Ring mitte zu zerren und erneut den CLOVERLEAF zu zeigen!!! Wieder laute Schreie von Rollins. Hat er wieder die Kraft sich zu befreien? Doch was ist nun los. Aus der Ecke rennt Cole los und uns LAST SHOT ON DEAN AMBROSE!!!!

M.Cole: IT`S ADAM COLE WITH THE LAST SHOT ON JON MOXLEY!!!

C.Graves: ADAM COLE BAY BAY!!! CAN HE WIN NOW??

MOxley geht zu Boden und der Griff ist gelöst. Moxley rollt aus dem Ring und Cole hebt nun Rollins hoch und KNEECAP BRAINBUSTER!!!! Harte landung und alles ist nun parat für den finalen Move. Rollins richtet sich langsam auf und dann rennt Adam Cole los ... LAST SHO ...NEIN!!! Unfassbar aber Rollins duckt sich weg, steht auf und SUPERKICK TO THE FACE!!! Sofort schnappt er sich Cole und FALCON ARROW!!! Dann direkt das Cover. ONE ............. TWO .............. THRE ....KICKOUT!!! KICKOUT BY ADAM COLE!!!! UNBELIEVEBAL!!! Seth und Cole liegen nun erstmal am Boden und beide werden für diesen Ablauf stark bejubelt Dann ist es erneut Seth Rollins der hier ein ernormes Kämpferherz hat und sich unter Schmerzen hochhievt. Er schaut sich um und erkennt die Situation und CURP STOM ...NOOOOOO!! Adam Cole weicht aus holt sich Seth dann auf den Rücken und FIREMAN´S CARRY NECKBREAKER!!!! Und Adam Cole fackelt nun nicht lange sondern zieht sich das Knee pad herunter, rennt los und LAST SHOT!!!! LAST SHOT BY ADAM COLE!!! Der Leader der Undisputed Era wirft sich nun auf Rollins und covert ihn. ONE ................. TWO ................ THREE!!!! IT IS OVER!!! ADAM COLE WINS!!!

JoJo: Here is your winner and the No.#1 Contender for the UPW World Heavyweight Championship .... ADAM COOOOOLLLLLEEE!!




Es ertönt die Musik der Undisputed Era und wir sehen nun erstmal die Schlusssequenz des Matches. Erst ein Last Shot gegen Jon Moxley und dann das hin und her mit Rollins das dann auch im Last Shot für Rollins endet. Dann der Sieg Pinfall für Adam Cole der nun erhaben im Ring steht und dort feiert. Er ist der nächste der es um den World Title aufnehmen wird. Cole verlässt den Ring nun und wir sehen Moxley am Ring kauern. er hält sich den Nacken und blickt böse zu Cole der ihn nur anlächelt und ihn mit der Era Pose sogar noch provoziert. Rollins liegt in der Ringecke, geschockt von dem was passiert ist und ziemlich entäuscht. Adam Cole steht oben auf der Stage und er posiert und freut sich sehr und hinter ihm explodiert ein heftiges Feuerwerk das seines Gleichen sucht. Adam Cole ist Siegreich und nun geht es für ihn endlich hoch ins Main Event.


---

JoJo steht nun bereit für das nächste Match anzukündigen.

JoJo: "Ladies and gentlemen the following contest is sheduled for one fall and the company UPW and the brand TPU are on the line. For this match we are proud to announce a special guest commentator. Sp please welcome the legendary ... GOOD OLD JIM ROSS !!"



Die Musik von Jim Ross, oder kurz gesagt J.R. dröhnt aus den Boxen und die Fans springen jubelnd von ihren Sitzen auf. JR entert das Stadion und zieht seinen Hut und begrüßt damit die über 70.000 Fans im Stadion. Dann bahnt er sich weiter seinen Weg zu den Kommentatoren.



JR geht langsam um den Ring herum, begrüßt die Spanischen und Deutschen Kommentatoren und setzt sich dann zu Corey Graves und Michael Cole.



Cole: "Welcome back to the grandest stage of them all Good Old JR. It is all time a pleasure to have here with us. "

J.R.: "Thank you Michael Cole and hello Corey Graves. It is a huge honor to be here and I can commentate the most important match in UPW`s history. The whole company lies in the hands of two men. Aleister Black and Drew McIntyre. Will Drew win and TPU can take over or will Aleister Black let the TPU ar egoing to fade to black this is the only one question that matters. "

Graves: "I`m so excited to be here with you JR and with all the fans to watch how Drew McIntyre is try to fullfil his fate and show the whole world that he IS the fate. "




"I`m back" dröhnt durch die Arena, die Fans stehen auf und der General Maneger der UPW und Anführer der TPU betritt die Stage.



Auf seinem Weg zum Ring, wird er gleich von JoJo angekündigt.

JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome the man who will stand in Drew McIntyre`s corner. The General Manager of the UPW ... represnting the Perfect Unity. ... ERIC BISCHOFF !"

Bischoff geht um den Ring herum und stampft die Ringtreppe nach oben. Durch die Seile im Ring angekommen gibt es noch ein paar Handküsse an die Fans von ihm , die es noch gibt.



William Regal`s Musik kommt aus den Boxen und dieser betritt langsam unter Standing Ovations die Stage.



JoJo: "Making his way to the ring .. the man who will stand in the corner of Aleister Black ... MR. WILLIAM REGAL !!"

Regal winkt auf der Stage, den Leuten zu,dann marschiert er weiter bis er am Ring angekommen ist. Dort tritt er sich auf dem Apron die Füsse ab und steigt dann in den Ring. Regal wartet nun darauf das sein Schützling kommt. Doch zuerst ...



Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt. Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black los in Richtung Ring.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: "Introducing first ... from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... representing the UPW ... ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und wartet erneut ein paar Augenblicke ab. Dann springt er mit einer Rolle in den Ring und landet im Schneidersitz. In diesem verharrt er einige Zeit lang, bis sein Theme wieder verstummt.



Die Halle wird ein wenig abgedunkelt und langsam schreiten hier ein paar Menschen mit Dudelsäcken in die Halle. Sie spielen ein wenig bis das eigentliche Drew McIntyre Lied beginnt.



Blitze auf der LED Wand und der Schriftzug McIntyre zieren das ganze und der Mann aus Schottland betritt kurzum die Arena. Buhrufe gibt es für den Mann von der Insel, der mit nassen Haaren und gesenktem Blick auf der Stage steht. Mit einem Ruck wirft er seine Haare nach hinten und marschiert dann in Richtung Seilgeviert.



JoJo: "And his opponent... from Ayr, Scotland... weighing in at 254 pounds ... representing the TPU ... DREW MCINTYRE!

Der Schotte lässt sich alle Zeit der Welt. Schritt für Schritt läuft er die Rampe hinunter. Sein entschlossener Blick schweift durch die Zuschauerränge, bis McIntyre schließlich vor dem Ring ankommt. Drew steigt in den Squared Circle, wo er noch einmal auf die Ringecke steigt und die Arme ausbreitet.



McIntyre entledigt sich seines Ledermantels, ebenso tut dies auch Black mit seiner Jacke. Beide starren sich an, als jedoch Eric Bischoff das Wort ergreift.



Bischoff: "Before we are gonna start the match I have a huge announcment to make. This is the most important match in MY history. My whole creation TPU is on the line so I CAN´T lay the fate of MY creation in just one mans hand. "

Drew dreht seinen Kopf herum und schaut Bischoff ungläubig an, was soll das den jetzt. Regal ist ebenso überrascht sowas auf einmal zu hören.

Bischoff: "Sorry Drew but you don`t let me another choice. I called earlier in the week someone who I know he hates this companies authority as same than me. Someone who pushed out of this company by Triple H and Williem Regal and HE has someone who can help us in this final battle. So therefore I changed this match in a 2 ON 1 HANDICAP MATCH !! "

Cole: "Are you serious Bischoff ? This is a complete farces right now. Come on. "

Graves: "He doesn`t rist Drew enough"

J.R:"And look in Drew`s face he doesn`t seems happy about that. He wants to do it on hos own he said every time. "

Bischoff: "So ladies and gentlemen please welcome Drew McIntyre`s tag team partner. "


Eric Bischoff grinst breit im Gesicht und schaut zur Stage. Voller Spannung erwarten die Fans nun die Ankunft des mysteriösen Tag Team Partners, doch als die Theme dieses Herren ertönt , weiß man wie das hier jetzt werden wird und ein lautes Raunen, mit auch Jubel ist zu vernehmen.



BROCK LESNAR !! Doch zuerst kommt nicht das Beast, sondern Paul Heyman in die Halle. Lesnar wartet noch kurz , dann tritt auch das Beast Incarnat das Stadion.



Cole: "OH MY !! OH MY !! THE GAME CHANGER .. THE BEAST INCARNATE ... BROCK LESNAR !"

J.R.: "ERIC BISCHOFF IS A MAN WITH A TWISTED SADISTIC MIND LIKE PAUL HEYMAN !! IN THE PAST THERE WERE RIVALS AND NOW THEY ARE ALLIANCE PARTNERS AGAINST THE UPW !!"


Lesnar zieht seine Arme nach oben und lässt sie nach unten saussen und ein Feuerwerk schiesst hinter ihm nach oben. Lesnar marschiert dann mit Gebrüll die Rampe entlang, Heyman stets an seiner Seite. Am Ring angekommen tänzelt Lesnar ein wenig, mit einem Satz springt er auf den Apron und wieder entfacht Feuerwerk, diesesmal von den Ringecken aus. Lesnar betritt den Ring.

Regal kann es nicht fassen, was hier gerade passiert. Black schaut jedoch weiter im Schneidersitz nach vorne. Er scheint sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Entgegen Drew, der sofort zu Bischoff geht und diesen gimmig anstarrt. Bischoff redet auf Drew ein, doch dem scheint das alles nicht zu gefallen. In diesem Moment nimmt Heyman das Mikofon an sich.



Heyman: " Ladies and gentlemen my name is PAUL HEYMAN and I`m the advocate of the biggest Game Changer in history of this company. He is a Fighting Mashine. A Destroyer A CONQUERER !! And he is now the helper of the fate and bring the end to the so called promotion U - P - W!! THE FORMER UFC HEAVYWEIGHT CHAMPION ... A FORMER MULTIPLE TIMES UPW CHAMPION .. THE MAYOR OF SUPLEX CITY .. THE BEAST INCARNATE ... BRRRROCK LESSSNARRRRR!"

Heyman übergibt das Mikrofon wieder. Er stellt sich Bischoff gegenüber, die einstigen Rivalen geben sich die Hand und grinsen breit übers Gesicht. Jetzt soll das Match losgehen.

Graves: "Wait a moment there is someone in my head ... a voice and .. OH ... wait YES .. OKAY YES SIR !!

Corey Graves steht auf, hebt die Hand und geht zu JoJo. Bischoff und Heyman schauen konfus drein. JoJo nckt und setzt das Mikrofon nach oben.

JoJo: "Ladies and gentlemen I`ve got informed that the Owner of this company changed the match too. This match is gonna be a TAG TEAM TORNADO MATCH !!"

Bischoff und Heyman können es nicht fassen. Triple H hat das Match auch noch mal umgeändert, doch wer wird der Partner von Black ?



Jetzt gibt es kein Halten mehr. Triple H `s Musik ertönt in der Hale, doch noch lässt er sich nicht blicken. Ist das nur eine Finte seinerseits ? Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten und HUnter kommt in Wrestling Outfit in die Arena.

Graves: "HERE HE IS THE BOSS HIMSELF !! THE GAME TRIPLE H !"

J.R.: "Eric Bischoff maybe thought he could be the only one who can change the game. Now he`ve got another lesson that this isn`t true. "




Er steht auf der Stage, eine Wasserflasche in der Hand , aus die er einen Schluck nimmt, dann spuckt er nach vorne und marschiert mit schnellem Gang , die Rampe entlang, dabei wird er von der Ringsprecherin angekündigt.

JoJo: "Making his way to the ring from Greenwich , Connecticut ... weighing in at 264 pounds ... the Owner of the UPW! ..."The Game" TRIIIIIIIPLE H!"

Hunter nimmt nochmals einen Schluck aus seiner Flasche, als er an der Seite des Ringes angekommen ist. Er steigt auf den Apron, schaut dann einmal nach rechts...dann einmal nach links und schliesslich gerade aus. Er streckt die Arme in die Höhe, richtet seinen Kopf in einem Zug nach oben und spuckt das Wasser nach oben, das wie ein feiner Regen zurück auf seinen Schultern landet.

Hunter spuckt den Rest in Richtung Kamera , ehe er in den Ring steigt. Dort angekommen steigt er auf den Turnbuckle und streckt nochmals seine Arme nach oben und zieht dabei nochmal Pops. Hunter stellt sich neben Black und hilft diesem nun aus. Was für ein Schocking Moment in diesem Beginn vor dem eigentlichen Match.

14. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Das Match wurde angeläutet. Black und McINtyre waren beide nicht auf diese Veränderung vorbereitet. Sie blicken sich an, denn sie wollen ihr Match bestreiten. Hunter steht neben Aleister und redet mit diesem und zeigt dabei auf Lesnar. Black nickt Hunter kurz zu und schon geht es los. Wie vom King of Kings angekdünigt geht Hunter auf Brock und Black auf seinen Wunschgegner McIntyre. Hunter lässt sofort einige Punches folgen, die Brock wohl ein wenig beeindrucken, da er von denen nach hinten gedrängt wird.

Aleister und Drew hingegen beginnen ihren Fight mit einem Stardown und anschliessend mit einem Tie Up. Beide versuchen den gegenüber auf die Knie zu drücken, doch Drew zieht im nächsten Moment sein Knie an und rammt es in den Magen des Gegners. Sofort folgt ein Uppercut der Black nach hinten schwanken lässt. Mit einem Whip-in geht es dann für den Dutch Destroyer in die Seile, wobei sich dieser auf dem zweiten abspringt und mit einem ... MOONSAULT HINTER DREW ... auf die Beine kommt und in den Schneidersitz geht Drew schaut auf Black herab, während dieser mit finsterem Blick nach oben zum Schoten schaut.

Brock ist in der Ecke und bekommt nach wie vor etliche Schläge des Cerebal Assassin ab. Brock hält die Arme nach oben, doch Hunter überrascht das Beast mit einem Kick den er in den Mage des Gegners führt. Lesnar weiß gerade nicht wie ihm geschieht, als Hunter dann noch Anlauf aus der Ferne nimmt. RUNNING CLO .. . NEIN LARIAT VON LESNAR !! Hunter wird mit voller Wucht von den Beinen gerissen. Lesnar schaut mit einem fiesen Gesichtsausdruck auf Hunter herab und zieht diesen nach oben und es folgt ein ... RELEASE GERMAN SUPLEX ... Hunter richtet sich auf, doch direkt danach umklammert ihn Brock erneut ... RELASE GERMAN SUPLEX ... und das ganze noch einmal ... RELEASE GERMAN SUPLEX ... Hunter rollt sich aus den Ring, rettet sich somit vor einem weiteren Suplex. Heyman gibt Anweisungen das Brock ihm nachgehen soll, was dann auch geschieht.

Black und Drew sind wieder einem Lock Up , diesesmal zieht jedoch Black das Knie nach oben und überrascht Drew damit. Black schickt Drew in die Ringecke und stürmt heran. Mit einem hoch gesprungenen Knee Strikewill Black punkten, doch McIntyre kann sich mit Hilfe der Seile aus dem Weg ziehen. Black kann jedoch Drew abermals überraschen , in dem er auf das zweite Seile hechten kann. Dann folgt im Sprung zurück eine Drehung ... DIVING ROUNDHOUSE KICK ... Drew wird getroffen und geht dadurch zu Boden. Black zieht den Oberkörper des Gegners nach oben und will ihm einen Kick verpassen, doch Drew taucht ab und rollt Aleister ein ONE ... der kann sich direkt wieder befreien und beide richten sich auf. Aleister stürmt heran, doch McIntyre kann sich ein wenig zur Seite drehen und holt Black aus dem Lauf heraus aus ... EGO TRIP ... der hat ordentlich gekracht. Drew setzt direkt zu einem Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT! Da war noch lange nicht von einem Erfolg die Rede.

Draussen hämmert Brock , Hunter mit dem Kopf erst einmal voran auf den Apron. Dann hievt er ihn hoch und mit Gebrüll geht es für den King of Kings, mit dem Rücken, gegen den Ringpfosten. Hunter verzieht sein Gesicht und sackt zusammen. Lesnar zieht Hunter dennoch hoch und umklammert ihn zu einem weiteren Suplex, doch Triple H will so schnell nicht aufgeben und setzt sich zur Wehr. Mit etlichen Schlägen kann er sich aus dieser Situation erst einmal befreien. Er schnauft ein wenig und ist schin ziemlich mitgenommen vom Beginn des Matches. Hunter zieht sein Bein an und verpasst Lesnar einen Kick in den Magen. Das ganze soll noch einmal folgen, doch Lesnar hält nun das Bein von Triple H fest und stößt ihn weg. Lesnar kommt herangeschossen und fährt seinen Arm aus, doch Hunter weicht aus, lässt sich fallen und stelt Lesnar ein Bein, so das dieser mit dem Gesicht voran auf die dünnen Matten ausserhalb kracht. Heyman und Bischoff brüllen Lesnar an, was das Zeug hält. Triple H geht ein wenig nach vorne und kickt Brock gegen den Kopf. Dann zieht er das Beast langsam nach oben und verpasst ihm einen Elbow Strike gegen den Kopf. Brock taumelt nach hinten , wobei Hunter ihn dann am Arm nimmt und nach vorne schleudern will, doch Lesnar stoppt sich ab und zieht stattdessen Hunter zu sich ... OVERHEAD BELLY TO BELLY SUPLEX THROUGH THE SPANISH ANNOUNCE TABLE ... HOLY SHIT! HOLY SHIT!!

J.R.: "GOOD LORD !! GOOD LORD !! BROCK LESNAR ELEVATES TRIPLE H THROUGH THE ANNOUNCE TABLE !! THE GAME COULD BE OVER SSON !"

Cole: "A VICIOUS AND GAME CHANGING ATTACK BY THE BEAST INCARNATE BROCK LESNAR !"

Heyman gefällt dies richtig gut und klatscht Brock Beifall. Dieser brüllt durch das Stadion, worauf es jedoch Buhrufe von den Fans gibt. Im Ring ist es Drew der gerade am Drücker ist und Black in die Ringecke schickt. Black kracht gegen die Ecke und McIntyre kommt ihm entgegen ... RUNNING BIG BOOT ... Black wird getroffen und er schwankt kurz nach vorne und geht zu Boden. Drew geht durch die Seile auf den Apron und von da aus , geht es dann ab auf den Turnbuckle. Drew will sich erst einmal richtig postieren, doch Aleister Black ist fitter als Drew gedacht hatte und steht bereits wieder auf den Beinen. Black springt nach oben ... STEP UP ENZUGIRI ... Er trift Drew am Kopf, der dadurch das Gelcihgewicht halten muss. Black steigt zu Drew nach oben und es folgt der ... SUPERPLEX ... Beide krachen zu Boden und bleiben erst einmal nebeneinander liegen. Brock Lesnar steigt nun langsam den Apron nach oben und es geht für das Beast in den Ring. Black kommt auf die Beine und möchte nun Drew nach oben ziehen. Doch Brock Lesnar ist nun hinter Black und umklammert diesen überraschend für den Mann aus Amsterdam. RELEASE GERMAN SUPLEX ... Lesnar schaut auf Black herab, der sich wieder aufrichten will. Lesnar gibt ihm ein wenig Hilfestellung dann folgt ein zweiter ... RELEASE GERMAN SUPLEX ... Black kracht erneut auf die Matte. Lesnar geht langsam auf Black zu. Dann zieht er ihn wieder nach oben und nochmal ... RELEASE GERMAN SUPLEX ... Lesnar schaut in das Publikum und erntet vermehrt Buhrufe, doch Lesnar grinst frech und brüllt Blaclk nun etwas entgegen SUPLEX CITY BITCH . Lesnar geht zu Black und zieht diesen an den Haaren leicht nach oben. Er redet auf Black ein und hebelt ihn nun auf die Schulter ... F .. NEIN Black zappelt sich frei und kann Lesnar nach vorne in die Ringecke stossen. Lesnar kracht dagegen. Er dreht sich um , da zieht Black sein Bein an ... SUPERKICK ... dieser trifft Lesnar hart am Kopf. Er sackt auf die Knie. Black legt nach mit einem ... KICK TO THE HEAD ... Lesnar ist auf beiden Knien und Aleister bereitet sich auf einen weiteren Move vor und sprintet los ... DA IST DREW KICK IN DEN MAGEN ... dann schnappt er sich Black ... FUTURE SHOCK ... Drew dreht sich herum und covert Black ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Drew ist sauer das es nicht geklappt hatte.

Graves: "Lesnar gots kicked by Black but he couldn`t take that advantage because of the Scotish Psycopath who still leads. "

J.R.: "Drew would do everything to win this match by himself to prove the world that he is the man that he claims to be. The Fate. The problem is now that when Brock gets the pin he couldn`t prove anything. Drew is now very pissed and that could turn out in two options. The angry leads him to mistakes or his angry give him the power to do absolut everything he wants. "

William Regal feuert nun Black an, in dem er auf den Apron hämmert, das bekommt Drew mit. Er geht rüber zu den Seilen und schaut auf Regal herab. Er zeigt auf Black und zeigt Regal gleich, das er recht bald dieses Match und das Ende der UPW herbei führen wird. Regal antwortet Drew, das er ruhig sein soll und Taten statt Worten fallen lassen soll, denn er ist eine Enttäuschung. Drew provoziert Regal weiter und will das er in den Ring kommt . Bischoff schüttelt den Kopf, doch Regal zieht seine Jacke aus und die Fans jubeln. William steigt auf den Apron. Der Referee Charles Robinson ist dagegen, doch Drew gibt zu verstehen das er es soll will. REGAL !! REGAL !! .

Cole: "Oh come on William don`t do that you know what happened last time. That isn`t a good idea. "

Regal steigt zu Freuden der Fans in den Ring und stellt sich Drew McIntyre. Dieser begrüßt das ganze DOCH BROCK MISCHT SICH EIN !! Er dreht Regal um sich herum und hebelt ihn direkt auf die Schulter ... F 5 ... Regal geht zu Boden. Drew schaut auf Regal herab, der ausgeknockt am Boden liegt. Lesnar drückt Regal mit dem Fuss nach draußen. Heyman grinst breit über das Gesicht. Drew schnappt sich den Arm von Brock und dreht diesen herum. Bischoff und Heyman fassen sich an den Kopf und steigen sofort auf den Apron. Sie reden auf Drew und Brock ein, doch da ist Aleister Black wieder auf den Beinen ... BLACK MASS GEGEN HEYMAN ... YES !! YES !! YES !! Bischoff ist entsetzt doch sofort geht er vom Apron und schaut auf Heyman herab. Lesnar sah dies und brüllt sich alles vom Leib und schiesst an Drew vorbei und auf Black los. BLACK SPRINGT ÜBER BROCK ... der KRACHT mit der Schulter in die RINGECKE !! Drew dreht Black zu sich, doch der holt aus mit dem Bein ... ROUNDEHOUSE KICK ... Drew schwankt nach hinten, während Black ihn umklammert ... EXPLODER SUPLEX ... Die Fans sind nun auf den Beinen. Aleister Black ist am Start und er visiert Drew McIntyre an. Drew kommt langsam wieder zu sich und zieht sich an den Seilen nach oben. Black nähert sich ihm. DA IST BROCK WIEDER SPEAR !! Black wird zu Boden gehämmert. Brock bleibt jedoch auf den Knien und hält sich die Schulter, die scheint wohl mehr abbekommen zu haben. Drew sieht nun die Chance das ganze zu einem Ende zu bringen. Er geht in die Ringecke und visiert Black an, der langsam wieder zu sich auf die Beine kommt. Drew stürmt los ... CLAYMORE ... BLACK GEHT WEG UND DREW TRIFFT LESNAR !! Bischoff kann es nicht fassen und schlägt entsetzt die Hände über den Kopf zusammen.

Cole: Huge mistake by Drew and Brock. Aleister Black has an absolut incredible in-ring survey. "

Drew ist ausser sich. Er dreht sich um, sieht wie Black gerade sein Bein anhebt .. BLACK MAS .. NEIN McIntyre kann sich abducken und es folgt der ... GLASGOW KISS ... Black geht abermals zu Boden. Drew geht zurück in die Ecke und wieder visiert er Black an. Draußen ist Triple H wieder auf den Beinen und sieht das Geschehen. Drew stürmt los auf Black zu .. CLAYM .. NIEN HUNTER IST IM WEG DOUBLE A SPINEBUSTER ... Triple H brüllt und posiert wie eh und je im Ring, die Fans jubeln dem Boss der UPW zu. Triple H zieht Drew langsam zu sich nach oben und versucht einen Whip-In , doch Drew schafft ein Reversal. Jedoch duckt sich McIntyre zu früh ab, als Hunter aus den Seilen federt , worauf The Game seinen ... KNEE SMASH ... zeigen kann. Drew schwankt nach hinten. Hunter will eine Clothesline zeigen, doch Drew taucht im letzten Moment ab und federt selbst aus den Seilen, doch Hunter reagiert blitzschnell ... HARLEY RACE KNEE ... Drew geht zu Boden und Triple H schaut finster durch das Publikum. Er zieht Drew nach oben, doch der windet sich abermals heraus kann Hunter einen heftigen Kick in den Magen verpassen und zieht ihn zu sich. POWERB .. NEIN BACK BODY DROP ... Drew kommt langsam hoch und rennt in einen Kick ... PEDIGREE ... sofort folgt das Cover ONE ... TWO ... TH BISCHOFF ZIEHT DEN REFEREE RAUS !! BÄMM Robinson wird KO geschlagen.

J.R,; OH COME ON ERIC !! STAY OUT OF IT !! "

Triple H schaut zu Bischoff mit einem richtig wütenden Blick. Bischoff schüttelt ängstlich den Kopf und Hunter geht zu ihm raus. Bischoff gibt Versengeld und rennt um den Ring herum. Hunter rennt ihm hinterher. Bischoff geht in den Ring, ebenso Hunter, doch da ist BROCK ... er hebelt Hunter auf die Schulter ... F 5 ... Brock schaut auf Hunter herab und setzt zu einem Cover an, doch es ist kein Referee da. Bischoff winkt nervös zur Stage und OH da kommt ein Referee den wir alle kennen. Einen ehemaligen WCW REF NICK PARTICK !! Nick Patrick gibt beim vorbei gehen Bischoff die Hand und schlittert unter den Seilen in den Ring. ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Das hatte alles zu lange gedauert THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME ! . Bischoff kann es nicht fassen, das Hunter da noch rauskam. DOCH DA .. JETZT GEHT DIE STIMMUNG RICHTIG NACH OBEN ...



Bischoff`s Mund öffnet sich, kann das denn sein ?

Cole: "OH MY COULD IT BE ? "

Graves: "YES !! YES !! HE IS HERE !!

J.,R.: VINCENT KENNEDY MCMAHON !! ALL HAIL THE FORMER CHAIRMAN !! WRESTLEMANIA AND UPW ARE HIS CREATION !!



Vince marschiert mit seinem Powerwalk die Stage herab. Vince steigt in den Ring. Nick Patrick stellts ich Vince entgehen, doch der verpasst Nick Patrick einen SCHLAG ins Gesicht. Patrick geht zu Boden. Vince schaut nun mit einem finsteren Blick zu Eric Bischoff. Dieser schüttelt den Kopf. Doch Vince sollte aufpassen ... DA IST DREW ... GLASGOW KISS GEGEN VINCE !! Bischoff lacht und freut sich. Vince geht zu Boden. McInytre dreht sich um und sieht Aleister Black und stürmt auf diesen los ... CLAYMOR .. NEIN BLACK FÄNGT IHN AB UND WIRFT IHN ÜBER DIE SEILE AUS DEM RING !! McIntyre landet vor den Füssen Bischoffs. Eric schüttelt den Kopf , was soll er noch machen. Brock kommt wieder zu sich und dreht Black zu sich herum und hebelt Aleister auf die Schulter ... F 5 .. NEIN BLACK KANN SICH AUF DIE BEINE STELLEN ... BLACK MASS GEGEN LESNAR !! Lesnar verzieht sein Gesicht und er geht zu Boden. Charles Robinson ist wieder am Start und kriecht in den Ring. Bischoff geht um den Ring herum und will alles abwenden doch da ist William Regal ... PUNCH GEGEN BISCHOFF ... Regal hält sich am Apron fest er ist anegschlagen, während Black nochmal Lesnar anvisiert ... dieser bewegt sich tatsächlich nochmal , er zieht sich hoch und nochmal BLACK MASS ... dann das Cover ONE ... TWO ... THREE !! Aleister Black hat es geschafft. Er hat UPW den Sieg beschert.

JoJo: "Here is your winner the team of Triple H and ALEISTER BLACK !"



J.R..: "UPW IS TSILL IN THE GAME !! TPU IS DONE THANKS TO THE MAN WHO MADE THE MOST ... ALEISTER BLACK !!

Graves: "The Dutch Destroyer really saved this promotion from taking over by Bischoffs TPU. Eric is done for once and for all. "

Cole: "Thanks to Vince McMahon who saved it with his presence out here. "


Triple H kommt in den Ring und stellt sich Aleister Black gegenüber. Er bietet ihm die Hand an und Black erwidert es und es folgt ein HANDSHAKE zwischen Hunter und dem Mann der UPW gerettet hat Aleister Black. Vince ist nun ebenfalls wieder auf den Beinen, dank der Hilfe von Regal und ihm scheint nach wie vor der Schädel zu brummen. Hunter möchte diesen Augenblick Black lassen. Vince und Regal nicken zustimmend zu und die drei gehen bereits die Stage nach oben.

Aleister Black hat eines seiner wichtigsten Matches bestritten und gewonne und er sinniert im Schneidersitz noch danach. Heyman wird von Helfern geholfen, während Lesnar aus dem Ring geht und sich davon begibt.

Black rollt sich nun raus und geht dann langsam die Stage nach oben. Auf dieser bleibt er noch einmal stehen und schaut ins Publikum, die feuern ihn nach wie vor an. Black dreht sich um und geht aus der Arena.

Bischoff und McIntyre sind noch da. Beide haben sich bereits in den Ring begeben. Bischoff schaut enttäuscht auf den Boden und schüttelt heftigst den Kopf. Drew jedoch ist alles andere als enttäuscht er ist sauer. Er starrt finster Bischoff an. Eric hebt seinen Kopf und redet auf Drew ein, warum er alles verloren hat. Drew hingegen gibt alleine Bischoff die Schuld da er Lesnar hier auflaufen ließ. Bischoff will keine Ausreden für McIntyres Versagen. BÄMM DA HAT DREW EINE HÄNGEN !! Die Fans geben ein lautes Raunen von sich und Bischoff möchte nun das Drew ihm aus den Augen geht.

McIntyre schaut zur Seite und geht an Bischoff vorbei. Drew bleibt stehen und dreht sich langsam um. Bischoff ist an den Seilen und schaut nach wie vor geschlagen auf den Boden. Bischoff dreht sich um, ... CLAYMORE GEGEN BISHOFF ...



McIntyre bekommt Applaus von den Fans, doch da ist ihm egal. Finster schaut er nach unten und schüttelt dann den Kopf. Er rollt sich raus und geht von dannen.

---



---

Die Kameras schwenken in Arena herum , die Fans warten gespannt auf den Main Event des Abends. JoJo steht bereit.

JoJo: "Ladies and gentlemen it is now time for our MAIN EVENT !! This match is going about the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP !! For this time we have a special guest commentator. He is a true legend ... he is an actor a former navy seal .. a former mayor .. and former governeur and joined every Wrestlemania since the first one til ten. Please welcome ... JESSE "THE BODY" VENTURA !"



Sofort stehen die Fans auf und begrüßen die Legende schlechthin. Ventura kommt auch kurz darauf hinter dem Vorhang hervor und streckt seienFaust nach vorne. Dann marschiert er weiter die Rampe herunter.



Ventura klatscht mit einigen Fans aus den ersten Reihen ab. Er macht sich gleich um den Ring herum und begrüßt die deutschen und spanischen Kommentatoren mit Handshakes. Dann kommt er endlich zum eigentlichen Pult an, setzt das Headset auf und setzt sich Michael Cole und Corey Graves.



Cole: "Welcome Jesse it is a huge honor to sit besides one of the all time greats whoever has a microphone at his mouth. Jesse welcome back to Wrestlemania a show that you commentat in this company since Wrestlemana One to Ten. "

Ventura: "Thank you Cole for your welcome it means alot of me to be here at the announce table and commentate the main event at the 15th annual of the grandest stage of them all. This is the greatest show on earth where all the fans cheer or boo their heroes and make fun of each other without any madness to each other. "

Graves: "No one could it say better than The Body, So let us start the main event because it is time to end this show with the World Heavyweight Championship."


Die Kameras zoomen auf den Titantron , denn dieser schaltet sich ein und man sieht AJ Styles, der in die Kamera schaut.



AJ Styles: "Tampa Bay, Florida. Tonight the home for all the pirates which lives without the rules of the law. Freedom was the thing what they kept in mind. They were outlaws. Outlaws like Marty Scurll the so called Villain. Freedom on the one side .. Outlaws and criminals on the other. I`m here to bring justice. I`m here to bring the stolen treasure the Villain took back where it belongs to a real Captain. A Captain who is better than anyone else on this planet. A Captain who is better than anyone on the seven seas. Tonight is the night where the PHENOMANAL AJ STYLES takes back the treasure HOME !! So Tampa Bay ... get ready ... GET READY TO .. "

Der Titantron wird schwarz und Feuerwerk schiesst mehrfach von der Stage nach oben.

* GET READY TO FLY *


Die alte Entrance Theme von AJ Styles ertönt aus den Boxen und es dauert auch nicht all zu lange, da betritt AJ Styles das Stadion. Kurz hinter ihm seine beiden Pals Luke Gallows und Karl Anderson. Auf der Stage bleiben sie kurz stehen und strecken ihre Arme nach oben und es folgt der obligatorische Club Gruß. Sie halten diesen Gruß kurz inne, dann lassen sie ihre Arme nach unten saußen und nochmals lautes Feuerwek schiesst hinter ihnen hervor. Dann marschieren sie weiter zum Ring und werden dabei angekündigt.



JoJo: "Introducing first the challenger accombined by Luke Gallows and Karl Anderson repesrenting the only Club that matters ... The OC ... from Gainsville, Goergia weighing in at 218 pounds "The Phenomenal " AJ STYLES !"

Nach der Ankündigung geht der Club weiter nach vorne, und Styles , der die Initialien 'AJ' präsentiert und bahnt sich den Weg die Rampe herunter. Währenddessen hebt er seine Hände über den Kopf zusammen und die Innenseite seiner Handschuhe zeigen das 'P1'-Logo. Mit selbstzufriedenem Lachen steigt er die Treppe hinauf und posiert noch einmal auf der Ringecke. Von den Fans erhält er überwiegend negative Reaktionen in Form von Pfiffen und Buhrufen. Styles ist im Ring , wärhend seine Kumpels hinter ihm auf dem Apron stehen.

» WHOOP! WHOOP! «


"Whoop! Whoop!" direkt in feinste Klaviermusik ab, während tiefe Töne im Hintergrund zu vernehmen sind. Diese leiten den Einzug des Villain ein, was auch die Plague Doctor Maske auf dem Titantron zu sehen hast. Nur wenige Lichter scheinen noch in der Halle, als der Villain schließlich umhüllt von dichtem Nebel die Stage betritt. Die Fans jubeln lautstark dem Champion zu, der sich anlässlich des Jubiläums in Gold gekleidet hat. Scurll bleibt auf der Stage kurz stehen.



Er streckt seinen Schirm nach oben und öffnet diesen, sofort schiesst über ihn im ganzen Stadion Feuerwerksraketen in die Höhe. Scurll schliesst seinen Schirm wieder und setzt seinen Weg die Rampe runter fort in Richtung Ring.

JoJo: "His opponent from from Littleport, Cambridgeshire, England... weighing in a 183 pounds... he is the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ... THE VILLAIN... MARTYYYY SCUUUUUURRL!"

Den Regenschirm lässig über die Schulter gelegt, schreitet der Villain unter vereinzelten "Too Sweet! Whoop, Whoop!" Rufen zum Ring herab und betritt diesen über die Ringtreppe. Mit schwingenden Bewegungen stellt der Villain eine Krähe da. Kurz darauf entledigt sich Marty auch schon seines Mantels und des Schirms. Wie einen Schatz, hängt er diesen in die Ringecke , dann streckt er den Titel nach oben und bekommt nochmal viele Pops von den Fans. Er übergibt den Titel an den Offiziellen , dann kann es auch schon endlich losgehen.

15. Main Event:

writer: Patte

DING!! DING!! Nun ist es soweit das World Heavyweight Championship Match steht an. Scurll und Styles kommen sich in der Mitte des Ringes entgegen. Styles Blick spricht Bände, er will den Titel haben um jeden Preis, dafür it er wild entschlossen. Sie mustern und umkreisen sich, ehe sie dann in einen Tie Up gehen. Jeder versucht den anderen auf die Knie zu zwingen, doch so wirklich gelingt es keinem. Sie lassen a und BÄMM voller Respektlosigkeit verpasst AJ seinem Gegne eie schallende Ohrfeige. Scurll schaut wütend Styles an , dennoch umkreisen sie sich nochmal um sich herum und es geht erneut in einen Lock up. Dieses mal schafft es Stykes seinen Gegner vor sich zu halten und versucht einen Hammerlock, doch dieser wird sofort von Scurll ausgekontert und AJ befindet sich rasch in einem Sideheadlock wieder. Styles geht mit Scurll nach vorne und drückt diesen in die Seile. Marty schickt dadurch seinen Gegner zu Boden und rennt los. Stykes legt sich hin und lässt Marty über sich laufen. Sofort zieht er sich hoch und springt über Scurll drüber. Dieser dreht sich auf der Stelle um und will Styles aus dem Lauf heraus abfangen. Den folgenden Ansatz zu einem Arm Drag kann der Phenomanal One jedoch abblocken und versucht sich an einer Clothesline, bei der sich Scurll jedoch abzutauchen weiß. Stykes dreht sich um und verpasst Scurll einen heftigen Schlag ins Gesicht, der den Champion ins Wanken bringt. Doch als Styles aus den Seilen herausfedert, schafft es Scurll doch noch seinen ... ARM DRAG ... zu zeigen und setzt direkt im Anschluss einen ... ARMBAR ... an. Mit einem Satz vom Boden auf die Beine steht Stykes jedoch wieder und mit einem tiefen Schlag gegen die Beine, muss Scurll zu Boden. Stykes rennt in die Ropes, federt aus diesen heraus, als Scurll ihm jedoch rasch entgegen springt ... DROPKICK ... Stykes geht zu Boden und Scurll schaut zu AJ herab. Dieser starrt diesen an und zieht sich in die Ecke, dann an den Seilen nach oben und beide starren sich an und für diesen Anfang bekommen beide vom Publikum Applaus. Styles dehnt ein wenig den Arm und lässt ihn kreisen, dann gehen sie wieder aufeinander zu. Wieder sind beide im Tie Up und diesesmal zieht Styles die Knie an und rammt sie in den Magen von Scurll. Stykes schickt seinen Gegner daraufhin, mit einem Whip-In in die Seile. Stykes versucht sich an einem Lariat, doch Scurll taucht unter diesem ab. Styles läuft sofort los und springt dabei auf das zweite Seil ... SPRINGBOARD SPINNING KICK ... der hat gesessen und Scurll geht dadurch zu Boden. Scurll sitzt auf der Matte, als Styles nochmals los rennt und aus dem Lauf heraus lässt er sich mit ausgestreckten Beinen fallen ... LOW FRONT KICK ... Scurll liegt nun in der horizontalen und Styles hakt direkt die Beine an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war nicht wirklich ernst gemeint. Styles zieht Scurll kurz darauf nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Sofort stürmt er los, doch Scurll zieht sein Bein an, wo Styles jedoch etwas ahnte und es festhält. Er schleudert Scurll herum, der dadurch durch die Seile auf den Apron rutscht. AJ will sofort nachsetzen, doch Scurll zieht sich am Seil hoch ... KICK TO THE HEAD ... Styles schwankt ein wenig nach hinten. Marty will nun eine Aktion zeigen, die wohl so nicht von ihm gewohnheit ist. Er sprigt auf das zweite Seil DOCH Styles springt ihm direkt entgegen ... DROPKICK ... Scurll saust vom Seil auf den Apron und von da aus nach draußen. Scurll schüttelt sich ein wenig, als Styles bereits Anlauf nimmt ... TOP ROPE PLANCHA ... Styles springt auf seinen Gegner nach draußen und landet dabei auf den Beinen und breitet triumphal die Arme aus. Gallows und Anderson klatschen Beifall.

Ventura: "Look at this man AJ Styles. Everyone call him The Phenomanl One and I have to agree that. No one is better than him. He is without any reason one of the best in Ring performers I`ve ever seen in my life. "

Graves: "That`s great that you think like that. In the first time since I`ve been here at the commentary there is someone who has the same opinion like me.

AJ zieht Marty langsam nach oben und rollt diesen zurück in den Ring. Styles zieht sich nach oben auf den Apron und von da aus geht es ab auf den Turnbuckle. Dort schaut er auf Scurll herab. Sofort springt er von oben herab ... FROG SPLASH ... NEIN MARTY DREHT SICH ZUR SEITE !! Styles kracht mit der Brust und Bauch flach auf die Matte und hält sich diese. Marty zieht sich kurz danach auf die Beine und schnappt sich die Arme von Styles ... GRADUATION ... der hat gesessen und sofort geht Scurll in ein Coer ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es hier nicht gewesen. Scurll zieht Styles langsam zu sich nach oben und zieht ihn zu sich, doch den Suplex blockt der Herausforderer ab und verpasst Scurll erst einmal ein paar Punches in den Magen. Styles kann sich dadurch aus dieser Lage befreien und verpasst Scurll einen heftigen Schlag gegen den Kopf, der dadurch herumgeschleudert wird. Styles schafft einen weiteren Kick in den Magen und schon rennt AJ in die Seile. Marty reagiert und will eine Aktion zeigen in dem er Rolllins mit einer Pop UP Art heraushebeln will, doch Styles fliegt über Scurll einfach drüber. Scurll dreht sich um und Styles zieht sein Bein an und verpasst Scurll einen heftigen Kick in den Magen. Scurll sackt auf die Knie. Styles holt aus zu einem Kick to the Head, doch Scurll taucht ab und kann die Beine von Styles schnappen und zieht diesen nach unten auf den Boden. Schnell hat er sich auf die Beine gestellt und eingehakt ... DOUBLE LEG STOMP ... Styles hält sich die Beine, während Scurll sich den Fans präsentiert in diesem Moment und dabei frech die Zunge herausstreckt MARTY !! MARTY !! . Scurll dreht sich nun um und visiert Styles. Dieser kommt auf die Knie, wobei Scurll nun los schiesst KICK TO T ... NEIN Styles weicht dem folgenden Tritt rechtzeitig aus. Dann rollt er Scurll kurz ein, nur um ihn auf die Knie zu zwingen ... SUPERKICK ... Scurll geht zu Boden, während Styles nochmals Scurll nach oben ziehen kann. Mit einem Whip-In soll es erneut weitergehen, doch Marty schafft überraschend einen Reversal. Styles muss in die Seile. Marty springt seinem Gegner entgegen auf die Schulter, doch Styles hält ihn sofort fest POWERBO .. NEIN Scurll kann sich daraus befreien und kann sich hinter AJ postoeren, doch der Phenomanal One zeigt direkt einen ... PELE KICK .. Scurll geht zu Boden. Styles setzt zu einem Cover an ONE .. .TWO ... T KICK OUT! Styles zieht den Champion nach oben und verpasst ihm einen eftigen Elbow Strike. Scurll schwankt nach hinetn während AJ ihn mit der Schulter in die Ecke pressen kann. Styles verpasst seinem Gegner mehrere Schläge, ehe er ihn dann mit aller Kraft nach oben ziehen kann. Styles steigt zu Scurll nach oben und es soll zu einem bekanntem Manöver kommen SUPER FRANKENSTEINER ... dann wird das Bein eingehakt ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Styles flucht ein wenig. AJ überlegt sich seinen nächsten Zug und zieht Marty langsam zu sich nach oben. Es soll einen weiteren Irish Whip in die Ringecke geben. Scurll kracht dagegen und Styles stürmt los, doch Marty kann im aller letzten Moment seinen Ellenbogen nach oben ziehen. Styles rast ungebremst dagegen. AJ strauchelt ein wenig, da schnappt sich Marty seinen Gegner am Kopf und drückt sich mit den Beinen an der Ecke ab ... TORNADO DDT INTO A BRAINBUSTER !! was für eine Combo die sofort in einen Pin führt ONE ... TWO ... THR KICK OUT! Scurll schlägt die Hände hinter den Kopf das war schon wesentlich knapper gewesen.

Cole: "So now I`m interesting what do you want to say about our champion Marty Scurll. "

Ventura: "When I saw him winning the championship last year in the Elimination Chamber I thought okay it was five men at it could be just an one hit wonder. After his great match against Seth Rollins at the Royal Rumble I think he is a true champion with a fighting heart. BUT AJ Styles is still the better performer. It doesn`t mean that he will win because we know Marty Scurll calles himself The Villain for nothing. "

Marty dreht sich am Boden herum und sieht wie Styles seinen Oberkörper nach oben strecken will. Marty nähert sich von hinten heran und will zu sienem Submission Finisher ansetzen ... CROSSFACE CHICK ... NEIN Styles kann abtauchen und versucht Scurll einzurollen, doch der befreit sich aus diesem Versuch und will AJ einen Kick verpassen, der weicht hier wiederum aus und kann sich wieder aufrichten. Mit einem Schlag gegen den Kopf, wird Scurll nochmals zum Straucheln gebracht. Styles schnappt sich den Arm und will seinen zweiten Finisher herausholen .. RAINMAK. NEIN Scurll kann ihn mit voller Wucht wegstoßen. Styles ist an den Seilen und Scurll stürmt los, kann eine Clotheslune landen, die AJ über die Seile befördern kann. Styles kann sich jedoch an den Seilen festhalten und zieht sich auf den Apron. Scurll sieht dies und kann einen Schlag abblocken und verpasst Styles einen ... EUROPEAN UPPERCUT ... Styles segelt vom Apron und Scurll kommt direkt angeschossen ... SUICIDE DIVE ... Styles wird zu Boden gerissen. Marty will keine Zeit verlieren und hebelt Styles aus und lässt ihn mit dem Rücken auf den Apron krachen. MONEY CLIP .. Scurll rollt Styles sofort wieder in den Ring und kommt ihm nach. Doch Gallows und Anderson nähern sich Scurll in diesem Moment. Ein Raunen geht durch die Halle und der Referee ermahnt die beiden sofort. Scurll geht sofort in den Ring ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Wieder so knapp. Marty haut sauer auf die Matte und schaut den Referee an. Marty zieht Styles an den Haaren. Langsam richtet er ihn auf die Beine, als AJ die Hände des Gegners wegschlagen kann. Mit einigen Punches, kann er sich sogar etwas Abstand von Scurll bringen. Marty jedoch weicht dem nächsten Schlag aus und zieht sein Bein an .. SUPERKICK ... Styles sackt zu Boden. Scurll setzt direkt ein Cover an ONE ... TWO .. T ANDERSON legt Styles Bein auf das Seil. Der Referee sieht das Bein auf dem Seil und unterbricht das Cover. Scurll sieht das hämische Grinsen und Anderson. Karl dreht sich um und applaudiert sich selbst und brüllt Styles Styles durch die Gegend. Scurll hat von Anderson genug und läuft heran ... BASEBALL SLIDE ... Anderson wird gegen die Barrikade gehämmert. Marty kommt zurück, als Styles jedoch bereits auf dem Apron in den Startzöchern steht ... PHENOMANEL FOREARM !! Die Fans stehen auf und der Refere geht herunter, denn das Cover folgt ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Styles kann es nicht fassen und schaut entsetzt zum Referee. THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Styles hämmert sauer auf die Matte. Er zieht Marty mit sich nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Styles stürmt heran ... FLYING FOREARM ... Marty taumelt böse und Styles legt den gleichen Move nochmals an DOCH SCURLL FÄNGT IHN AB ... URANAGE ... beide sind am Boden.

Ventura: "This the instinct of a champion. Counter at the last moment to surprise your opponent before he hits you. Marty has these instincts what defines him as the World Heavyweight Champion. "

Cole: "This match is an absolut classic. "

Marty und AJ kommen langsam wieder zu sich und es beginnt ein Schlagabtausch der beiden. Sofort sind die Fans mit dabei. BOO !! YEAH !! BOO !! YEAH !! BOO!! BOO!! Styles scheint die Oberhand zu gewinnen. Scurll wird nach hinten gedrängt und Styles hämmert mit einem Elbow Strike gegen Scurll. Dann soll sein Whip-In folgen. Scurll federt ab, doch Styles duckt sich ein wenig zu früh und Marty schafft einen ... SWINGING NECKBREAKER ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es nicht gewesen. Scurll zieht Styles zu sich hoch und zieht ihn an sich ran. SUPL ... NEIN Mit einem Kniestoss kann sich Styles nochmal befreien und schleudert ihn in die Seile. Scurll weicht ernet aus und zieht sein Bein an ... SUPERKI ... NEIN Styles hält das Bein fest und reisst Marty von den Beinen .. CALF CRUSHER ... Scurll schreit auf, während Styles den Druck verstärken will. Scurll ist jedoch nahe den Seilen und streckt die Hand raus und ergreift das Seil. GALLOWS reisst die Hand vom Seil. DOCH DER REFEREE CHARLES ROBINSON hat dies gesehen. Anderson hebt schon unschuldig die Hände. Der Referee zeigt auf Gallows und Anderson und zu Freuden der Fans wird der OC VOM RING VERBANNT !! Styles hat derzeit abgelassen vom Griff und schaut nun geschockt drein, seine Freunde dürfen nicht mehr hier bleiben. AJ ist sauer , doch er will das Match endgültig beenden und zieht Scurll langsam zu sich. Er breitet die Arme aus und jeder weiß was folgen soll. STYLES CL .. NEIN Maty zieht seinem Gegner die Beine weg ... KATAPULT ... genau in die Ringecke. Styles schwankt und dreht sich dabei um. Marty hebelt Styles nach oben auf die Schultern, was hat er jetzt vor und da eine lange Drehung ... TKO ... Styles kracht zu Boden. Scurll zieht sich rückwärts zum Gegner und covert ihn ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! SO KNAPP !!

Ventura: "You saw it on AJ now you see it on Marty`s eyes. The frustration is rising up. When it hits the red level you will make one mistakes after the other. You can`t focus anymore on the important things but both of them have to. "

Graves: "But when the emotions are too big you can`t think that straight. It is just one thing in your mind to put the nail in the coffin. "

Langsam richtet sich Scurll auf und er geht in die Ecke, muss verschnaufen, durchatmen. Er blickt nach vorne und sieht wie Styles sich langsam wieder aufrichten kann. Es dauert lange und Marty geht zu ihm. Styles zieht seinen Ellenbogen nach hinten und kann damit seinen Gegner ein wenig auf Distanz halten. Beide sind am Ende ihrer Kräfte angelangt. Dennoch schafft es Styles einen ... SPRINGBOARD MOOONSAULT INTO A DDT ... durch zu ziehen. Jedoch bleibt er neben Marty liegen. Die letzten Kräfte werden nun langsam mobilisiert. Marty und AJ ziehen sich an den Seilen langsam nach oben. Marty stürmt auf AJ los, doch der weicht aus und rennt ebenfalls in die Seile. Kann sich jedoch da festhalten. Marty dreht sich um und nimmt Anlauf, da zieht Styles sein Bein an und Marty wird am Kopf getroffen. Dabe stößt er gege den Referee. Charles Robinson schwankt umher und hält sich das Gesicht ein wenig. Styles sackt auf die Knie. Scurll geht nach vorne und will Styles an den Haaren noch oben ziehen. DOCH STYLES NIMMT MARTYS SCHIRM ... BÄMM IN DIE KRONJUWELEN !! Buhrufe machen sich breit. Marty verzieht sein Gesicht und sackt auf die Knie. Schnell wirft Styles den Schrim weg, denn der Referee ist wieder in Sichtweite. Er zieht Scurll zu sich .. . STYLES CLASH ... ONE .. TWO .. THREE !!

JoJo: "Here is your winner and the NEWWW UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION .. A J STLES !"



Cole: "OH COME ON !! THAT ENDING .. IT WASN´T PHENOMENAL !"

Ventura: "I saw this different Cole. AJ Styles was in his frustration mode. The referee banned his two friends from ringside so he saw the umbrella and it made click in his head. It was the best way for Styles to end this match and saved him to take any things longer. He is now the Champion live with it because I can. "

Graves: "We don`t get a glorious beginning but we get a phenomenal ending. Gratulatiosn AJ you deserve it. "


Styles sackt ein wenig auf die Knie, er hat es geschafft auf der größten Bühne das Gold zu holen. Dieses bekommt er auch dann prompt überliefert vom Offiziellen und er schaut es sich kurz an, ehe er aufsteht und unter Feuerwerk triumphierend den World Heavyweight Championship in die Höhe streckt.

Mit einem jubelnden AJ Styles auf dem Turnbuckle geht damit die Jubiläumsausgabe von Wrestlemania OFF AIR !!






**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 06. Apr 2020 18:26 39.

06. Apr 2020 17:09 45 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Aleister Black Aleister Black ist männlich
mourn the light.




Dabei seit: 28. May 2008
Beiträge: 2452

Guthaben: 207160 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 35.171.146.141 Zum Anfang der Seite springen

Ich fass mich jetzt mal kurz, Matches werd ich wieder überwiegend überfliegen. Aber ich will die große Jubiläums-Show auf jeden Fall würdigen.

[REST DES RATES FOLGT MORGEN!]






Heheehehe.. LET'S GO!

Intro Video: Leider gesperrt bereits, wie Luv auch schon in der Shoutbox meinte. Schau ich mir dann nachträglich noch an, falls Patte da ne Lösung findet.

Hymne: Also "Float" heißt Billie Eilishs Bruder nicht xD Der heißt Finneas. Aber wurscht, trotzdem eine gute Entscheidung für die Hymne

Hogan: Zum Einstieg natürlich großartig, dass Hogan rauskommt. Auch der Übergang zu Dream danach ist natürlich perfekt gewählt. Hätte den Abend über gerne noch ein paar weitere Auftritte von Wrestlinglegenden gesehen. Außer ein paar Special Kommis und Hogan war das letztendlich doch überraschend wenig für die Jubiläums-WM. Da hatten wir früher bei Mania mehr Promis (im Prinzip schon zu viele häufig). Hätte auch gern jemanden wie Stone Cold gesehen oder eine andere UPW Legende. Aber na gut, so ist auch okay

X-Division Ladder Match: Eigentlich wollten wir doch die Bilanzen immer bei den Entrances einbauen oder? Aber gut setzen wir das dann eben direkt nach Mania um. Jedenfalls ist Nese nach seinem jüngsten Push ein absolut würdiger Sieger. Hätte mich auch über ne Buddy Verteidigung gefreut, aber Nese ist ebenso top.

Scurll/Omega: Als ich das Segment gelesen hab, dachte ich: Scurll und Omega, die gemeinsam als Champs die Show beenden, wäre auch ein schöner Moment gewesen. Aber dass das nun unerfüllt blieb und beide am Ende mit leeren Händen dastehen ist an sich auch eine nice Story. Vielleicht schaffen sie's eines Tages, dann wirds umso emotionaler! Schönes Segment in typischer Kenny-Marty Manier, I like it.

Women's TT Triple Threat: Da hat das richtige Team gewonnen, mag die beiden als Tag Team. Muss sagen Women's TT Title bräuchte ich zwar nicht, aber trotzdem schön, dass sie als eigene Division scho lebhaft ist.

Era: Sehr schöne Undisputed Era Promo, die zum großen Abend passt. Und am Ende lief es ja wirklich mehr als gut für fast alle Mitglieder der Stables. Nur Owens hat den MitB Koffer verloren. Vielleicht bietet das wiederum Stoff und neuen Antrieb für Owens, da lässt sich sicher was draus aufbauen.

IC Title: Starker Sieg von Strong (no pun intended). Bama taucht beim Writen seiner Matches einfach immer richtig ein, merkt man richtig wie er emotional mitfiebert. Das lieb ich ja großes Grinsen Strong vs Omega ist aber auch ein richtig gutes Matchup.

Penta vs Generico: Freut mich sehr, dass wir nun einen festen Penta haben <3 Riot hat das Match geschrieben, dann nehm ich mal an, dass er auch wie ich vermutet hatte Penta spielt :) Wenn es das jetzt gewesen sein sollte für Generico, hab ich nichts dagegen. Vielleicht kommt er ja doch wieder als Zayn zurück und startet ne Fehde mit Penta? Mal schauen

Tessa vs Charlotte: Finish ist perfekt gewählt so meiner Meinung nach. Tessa hat in schöner Heel Manier gewonnen, hat den wichtigen Mania Sieg und die Fehde kann im Prinzip trotzdem (bzw. erst recht) fortgesetzt werden. Steph wurde als Special Ref auch schön eingebaut, toppi

TT Titles: Also den Turn von Dunne gegen Bate hab ich dann doch nicht kommen sehen, sehr nice gemacht. So ging die Story zwischen den beiden ja auch los damals bei uns bei NXT, wenn mich nicht alles irrt. Aus Kontrahenten wurden Freunde und aus Freunde nun Feinde. Hoffe Bama baut da eine schöne One on One Storyline zwischen den beiden auf, das würde richtig gut werden.

HBK vs Ryan: Und wieder etwas, das ich nicht kommen gesehen hab. Ich war so fokusiert darauf, ob Ryan einfach gewinnt und Ende oder ob HBK gewinnt und Ryan endgültig turnt, dass ich einfach die Option gar nicht vor Augen hatte xD Ryan holt sich den Sieg, wird von den Fans gefeiert und HBK turnt heel. Stark. Da kommen alte Gefühle hoch bei mir. Mein absolutes Lieblingsmatch war damals Angle vs HBK bei WM 21. HBK dann ja einige Wochen später überraschend gegen Hogan geturnt. Das hier hat nun irgendwie beides an einem Abend zusammengefasst, love it.

Fiend vs Braun: Hab das Match wie gesagt auch nur überflogen, aber was ich so gesehen hab, war das Fiend Match besser als die bisherigen WWE Fiend Matches. Gut umgesetzt und natürlich der richtige Sieger. Alles andere wäre doof gewesen in meinen Augen. Mal schauen, wie es nun weitergeht. War das vielleicht sogar das Ende von Braun? Bin gespannt

NXT Championship: Netter kleiner Surprise mit DIY, die für ausgeglichene Verhältnisse sorgen. Ospreay hat den Sieg nach seinem Aufbau und dem G1 Sieg auch verdient. Als erster G-1 Sieger war der Sieg eigentlich auch wirklich Pflicht hier. Gut gemacht

2 out of 3 Falls: Auch hier hatte Bama wieder genau den richtigen Riecher, der erste Fall war genau so perfekt umgesetzt mit den attackierenden Heels. Wirklich perfekt. Auch das mit Owens auf Insta Live ist geil xD Wirklich sehr stark alles und von dem, was ich gelesen habe, für mich Match of the Night (und das obwohl eigentlich klar war, wer gewinnt).

Women's Championship: Rhea hat's gemacht, sehr gut <3 So riiichtig warm wurde ich mit Jazzy eh nicht, insofern ist Rhea als Champ genau die richtige Wahl

Hawkins vs Taker: Puh, da habt ihr mich am Ende auch gekriegt, bin ich ehrlich xD Da dachte ich für einen Moment echt, die Taker Streak ist beendet. Bin nach dem Ende nicht sicher, ob ich die Story hier beenden würde. Im Prinzip bieten so Finishs ja immer die Option, dass man es nochmal fortsetzt. Entweder jetzt direkt bis zum nächsten PPV oder eben zu WM im nächsten Jahr.

No. 1 Contender Triple Threat: Glückwunsch an Bama zum verdienten Sieg und danke fürs Writen. Rollins hat den Pinfall kassiert, wer weiß also, ob sich Mox und Cole nicht irgendwann mal wieder sehen werden im Ring. :O

UPW vs TPU: Das war jetzt Overbooking vom Feinsten, aber das muss auch mal sein xD Lesnar und Heyman waren ne schöne Überraschung und ne klasse Idee mit der Vorgeschichte Heymans. Dann tritt HHH selbst an und am Ende taucht auch noch Vince auf, mit dem ich hier in der Liga echt gar nicht mehr gerechnet hätte. War nicht mal mehr sicher, ob er bei uns überhaupt noch lebt großes Grinsen

UPW World Title: Die Idee mit der AJ Promo und dem Entrance ist schön, auch wenn die Promo offensichtlich nicht von Luv geschrieben war. Aber ist nicht so wild, Idee ist schön. Ich hab ja fest mit einem MitB Cash-In gerechnet, freut mich für Luv, dass der nun nicht kam. So eine Sekunden-Regentschaft wäre doof gewesen. Nettes Finish auch mit dem Schirmschlag in die "Kronjuwelen", da lässt sich weiter drauf aufbauen. Glückwunsch an Luv zum Titelgewinn, freut mich mega

**********************



~ World Title Reigns ~
UPW World Heavyweight Champion | 07.09.08 - 24.11.08 | (Randy Orton)
UPW Heavyweight Champion | 24.10.10 - 08.11.10 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 27.01.08 - 30.03.08 | (The Rock)
UPW Heavyweight Champion | 24.07.11 - 18.12.11 | (The Rock)
UPW World Heavyweight Champion | 06.01.14 - 19.05.14 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 07.04.19 - 19.05.19 | (Mil Muertes)


UPW World Heavyweight Champion | 30.05.21 - current |


~ Year End Awards ~
Wrestler of the Year 2008 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2009 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2011 (The Rock)
Storyline of the Year 2011 (The Rock - vs. The Undertaker)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Aleister Black am 06. Apr 2020 18:37 34.

06. Apr 2020 18:36 41 Aleister Black ist offline Email an Aleister Black senden Beiträge von Aleister Black suchen Nehmen Sie Aleister Black in Ihre Freundesliste auf
Seth Rollins Seth Rollins ist männlich
Redesign, Rebuild, Reclaim




Dabei seit: 15. Oct 2009
Beiträge: 2325

Guthaben: 81215 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Face

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 35.171.146.141 Zum Anfang der Seite springen

Intro Video:
Patte musste ja leider 40 Sekunden rausschneiden, die jetzige Version ist nicht übel und sicherlich passend zum Piratenthema von Wrestlemania, auch wenn eben bisschen was zu fehlen scheint.

Hogan Eröffnung:
Mit ner Legende zu starten, passt ja sehr gut, hätten durch die Show weg auch noch ein paar mehr auftreten können, aber so mit Dream's Attire danach gefällt mir der Auftritt hier gut. Hogan als WM Host hätte ja sicher auch gut gepasst.

X-Division Match:
Kann mir das als Opening Match sehr gut vorstellen, da wird die Crowd direkt mitgefiebert haben. Match hat für ein Ladder Match auch eine sehr gute Länge und die einzelnen Abschnitte sind nicht zu lang, so kriegt man die Highlights gut mit. Den End of Days gegen Cage von der Leiter stell ich mir richtig geil vor. Mit Nese hat man hier auch einen passenden Sieger nach seiner erhöhten Präsenz die letzten Wochen, mal gespannt, ob sich jetzt was mit Murphy anbahnt.

Super Villains:
Sehr schönes Segment, finde ich passend so vor ihren zwei großen Matches, und liefert ebenso vorab eine Erklärung, wieso Beide ihre Matches alleine antreten. Taugt mir.

Women's Tag Match:
Paige und Becky waren ja vor der WWE ein Tag Team, wenn ich das richtig im Kopf habe. Aber keine Ahnung, ob sie da echt den Doomsday Device benutzt haben xD. Ansonsten ne schöne Hommage hier. Der Sieg geht sicherlich in Ordnung.

Era Segment:
Ähnlich wie bei Kenny und Marty vorher schwört sich das Stable hier auf ihren großen Abend ein, absolut passendes Segment, kann ich mir gut so in echt vorstellen.

IC Match:
Und Strong muss auch direkt als Erster ran. Schön, dass Omega hier eine spezielle WM Entrance kriegt und auch die Bilder von Wrestle Kingdom während des Matches sind super. Hab dann die letzten 2 Absätze gelesen, das Finish ist schon sehr gut aufgebaut. Wie Kenny einfach nicht den Sieg bekommt, den One Winged Angel zeigen will und Strong aber auf den Füßen landet, war top gemacht. Bin mal gespannt, was die Niederlage mit Kenny's Selbstbewusstsein machen wird.

Penta vs. Generico:
Bin großer Fan von Penta, gut, dass er gewonnen hat. Bin auch mal gespannt, ob jetzt Zayn zurückkehrt, oder der erstmal komplett weg bleibt. Freu mich auf jeden Fall darüber, Penta jetzt in der Liga zu haben.

Tessa vs. Charlotte:
Mag Tessa, aber denke das ist nun erst der Anfang nach dem Finish mit der entblößten Ecke, und auch zwischen Tessa und Steph könnte sich da noch weiter was anbahnen.

BSS vs. UE 2:
Das große Rematch der beiden Teams nach Dunne's und Bate's Dusty Cup Sieg. Bama war bei dem Match wieder sehr inspiriert, glaube ich, ist immer schön zu sehen, wenn jemand richtig Freude dran hat. Schon auch nice, dass es jetzt ein Rematch von letzter Wrestlemania gibt und dass Bama hier Elemente aus dem Match wieder aufgreift, wie das damalige Finish im Sharpshooter-Crossface. Überraschender Turn dann am Ende von Dunne, aber wenn man drüber nachdenkt, doch sehr passend und auf die Fehde hab ich jetzt richtig Bock. Pank hat ja auch schon ihre Vorgeschichte erwähnt, wie sie damals um einen Vertrag bei NXT gefehdet haben, ihre Story hat echt nen super Weg hinter sich.

HBK vs. Ryan:
Ja, der Sieger war zu erwarten, aber das Aftermath war echt unerwartet xD Dachte nicht, dass es für Shawn nochmal weitergeht, aber mit dem Heelturn jetzt bin ich doch sehr gespannt wieder. Warum ist er geturnt? Fühlt er sich nicht mehr wie Mr. Wrestlemania weil ihn Leute wie Ryan eingeholt haben?

Braun vs. Fiend:
Absolut richtiges Ergebnis für Wyatt's erstes Match als Fiend und finde es auch super, wie viel Mühe in seinen Entrance gesteckt wurde. Das muss sich einfach besonders anfühlen. Bei SmackDown scheint es ja nun auch auf Braun vs. Fiend hinauszulaufen, wenn das Match ähnlich gut abläuft wie Bama's hier, können wir zufrieden sein.

NXT Titel:
Ospreay hat es also geschafft, auch eine super Entwicklung, die er bei NXT hatte und nach dem G1 Sieg jetzt die Krönung. Interessant auch, dass DIY hier zur Unterstützung kamen, auch Burchill kriegt seinen Moment, schönes Match. Und wie Mauro treffend gesagt hat: "The true journey for Will begins now". Amen.

Miz vs. Owens:
Ja, der erste Fall passt absolut zu Owens und der Era, sehr gute Wahl. Das Match ist auf jeden Fall ne Achterbahnfahrt xD erst die ganze Era da, dann das Live Video und die Powerbomb durch den Tisch, der 2. Fall durch gleich drei Low Blows von Miz. Wahnsinn. Das Ende mit Maryse ist auch super gemacht und mit ihr habe ich ehrlich gesagt auch nicht gerechnet, sehr unterhaltsames Match, unterhaltsamer als erwartet, dafür, dass Miz als Sieger zu erwarten, aber auch komplett richtig so war.

Women's Titel:
Dass Bliss hier ihren Queen of the Ring Sieg "eincashen" will, wird hinterher sicher jetzt zu Rhea vs. Alexa führen, freu ich mich drauf. Richtiger Sieger auch für mich mit Rhea, mal schauen, ob es die nWo so noch geben würd über WM hinaus.

Taker vs. Hawkins:
Da hattet ihr mich aber xD Schon geglaubt, Hawkins hat es echt geschafft. Vielleicht kann man damit ja sogar weiter die Story aufbauen, eventuell sogar für ein Rematch bei WM 16. Das wäre richtig spannend imo.

Cole vs. Mox vs. Seth:
Hier hättens auf jeden Fall alle 3 verdient gehabt und was ich so vom Ende gelesen hab, wars auch sehr spannend. Bei Cole's Last Shot gegen Mox wurde er sogar nochmal kurz zu Ambrose wieder xD Die letzte Sequenz ist richtig spannend, muss ich sagen, sicherlich verdienter Sieger mit Cole, Glückwunsch!

TPU vs. UPW:
Einige Überraschungen hier mit Lesnar, und dann auch noch Triple H im Match, sicherlich gute Idee, das so einzubauen, auch wenn ich noch auf ein richtiges Black vs. Drew Match hoffe. Irgendwann bestimmt. Vince's Eingriff war dann sehr überraschend, den hat man nun echt lang nicht mehr gesehen. Gut auch, dass Drew sich am Ende noch von Bischoff und der TPU löst. Jetzt kann er richtig loslegen nochmal.

Main Event:
Ja, die Entrance Promo hat mich auch überrascht xD aber schöne Idee mit der alten Theme, beschwer ich mich nicht. Schönes Match, freu mich natürlich sehr über den Ausgang, das Ende ist auch top geschrieben so, hab ehrlich gesagt dann auch kurz Angst gehabt beim Scrollen, dass direkt der Cash-In folgt großes Grinsen aber bin glücklich und zufrieden, danke an Patte fürs Matchschreiben und generell großes Lob für die ganze Arbeit an Wrestlemania, natürlich auch an Bama, der sehr viel übernommen hat, und an alle anderen, die an der Show beteiligt waren. UPW Logo UPW Logo UPW Logo

**********************



Ranking & Stats
OVR: 12 - 12 - 4 | 2021: 4 - 5 - 1


Accomplishments
Mr. Money In The Bank 2014 (Christian)
King of the Ring 2017 (AJ Styles)
Royal Rumble Winner 2020 (AJ Styles)
4x UPW World Heavyweight Champion (Christian, AJ Styles)
4x UPW Intercontinental Champion (Christian, Jay White)
2x UPW World Tag Team Champion (Justin Gabriel, Good Brothers)
1x UPW NXT Champion (Seth Rollins)

11. Apr 2020 17:05 58 Seth Rollins ist offline Email an Seth Rollins senden Beiträge von Seth Rollins suchen Nehmen Sie Seth Rollins in Ihre Freundesliste auf
Kazuchika Okada Kazuchika Okada ist männlich
Rainmaker



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 954

Guthaben: 33650 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 35.171.146.141 Zum Anfang der Seite springen

Vorab erst einmal ein dickes Lob an Patte und auch an Bama. Ich möchte nicht wissen, wie lang ihr an der ganzen Wrestlemania gesessen habt, aber holy shit, war WM schon einmal so lang?


Hymne
Ich glaube da ging etwas mal wieder voll an mir vorbei. Ich kenne die Dame nicht, bzw kann sie gerade nicht zuordnen, aber anscheinend ist sie bekannt, also passt das.

Intro Video
Schöne Szenen, passende Musik, bereitet definitiv gut auf Wrestlemania vor und macht Laune!

Hogan
Der Hulkster ist als Legende hier sicher gut gewählt, auch wenn er nicht zu meinen Favoriten zählt. Der Übergang zum Dream ist dafür dann aber umso sinnvoller und besser. Eine schöne Idee und gut gelöst.

X-Division Titlematch
Ich finde es sehr cool gelöst, dass die deutschen und mexikanischen Kommentatoren während die Akteure zum Ring kommen vorgestellt werden. Der Moment, indem Cage die Leiter samt Dream hochhebt ist natürlich klasse, stelle ich mir richtig cool vor. Das Nese sich am Ende den Titel holt passt natürlich in seinen gesamten Aufbau und rundet diesen schön ab, auch wenn ich mir Murphy erhofft habe.

Womens Tag Match
Iodine von Icon for Hire hier als Theme zu hören hätte ich nicht erwartet, aber finde ich cool. Sieg für den Punk Rock Express geht damit natürlich auch voll in Ordnung. Finde den Doomsday Device als Finisher interessant.

Undisputed Era
Schöne Promo, die die einzelnen Mitglieder und deren Matches noch einmal hyped. Bin gespannt wie es hier in den nächsten Wochen weitergeht und ob Owens Zweifel an sich selbst oder gar an der Era bekommt.

Omega vs Strong
Strong behält den Titel nach einem sehr harten Match. Schöne Aktionen dabei, vor allem die Top Rope Powerbomb und am Ende benötigt ist zwei End of Heartaches um den Cleaner zu bezwingen. Armer Kenny :(

Tessa vs Charlotte
Schöner Woo-Off am Anfang des Matches. großes Grinsen Das Match an sich ist ebenfalls hart geführt und am Ende kommt dann die ungepolsterte Ringecke und der Magnum fährt den Sieg für Tessa ein. Finde ich gut. Denke das bringt nochmal ordentlich Feuer zwischen die beiden.

Tag Titlematch
Wow, mit dem Turn habe ich nicht gerechnet, bzw hat sicher niemand damit gerechnet. Die Era zementiert sich weiterhin als dominierende Tag Team Champions. Bin gespannt was jetzt als nächstes für die Era ansteht. Der Aufbau vom Dusty Classic, bis hin zur Niederlage für BSS und dem anschließenden Split wurde schon mal sehr gut umgesetzt. Jetzt geht also Dunne gegen Bate und die Era benötigt neue Gegner.

HBK vs Ryan
Sehr interessant. Noch etwas, womit sicher niemand gerechnet hat. Ryan holt sich den Sieg, aber dann gibts die Sweet Chin Music von HBK. Damit turnt auch der gute Shawn Michaels und verfällt in Selbstzweifel. Jetzt dürfen wir ihn wohl wieder häufiger sehen. Bin gespannt.

Fiend vs Monster
Schön umgesetzt. War klar, dass der Fiend hier gewinnen wird, aber dennoch bin ich gespannt, was nun mit Strowman passiert und wie er diese Niederlage verarbeiten wird. Oder wird er das eventuell gar nicht? Der Fiend wird auf jeden Fall super dargestellt. Passt alles.

NXT Championship
Freut mich, dass hier Mauro wieder am Pult platz nimmt. DIY gleichen dann hier die Mehrzahl von Imperium aus und sorgen dafür das Ospreay hier den Titel holt. Für Will ist es eine schöne Geschichte, wie auch für Nese, die hier seinen Höhepunkt findet. Erst die vielen Niederlagen, dann der gewonnene G1 und jetzt die NXT Championship.

Miz vs Owens
Die Aufteilung der Falls passt echt super. Der erste Fall geht komischerweise an den Face, weil die Heels ihn einfach in Grund und Boden prügeln. Der zweite Fall geht an den Heel, da der Face nach dem ersten Fall ausrastet und direkt zwei Low Blows zeigt. Und dann darf die Era nicht noch einmal eingreifen, da Owens sonst verlieren würde. Sehr schön überlegt das Ganze. Und am Ende sorgt Maryse mit einem Spucken in das Gesicht von Owens, um natürlich nicht handgreiflich zu werden, für den Sieg ihres Mannes. Gutes Storytelling!

Woments Title
Bin auch froh, dass Rhea sich hier den Titel geholt hat. Der Cash-In-Moment mit Bliss ist auch sehr interessant, nur wurde ja nichts daraus. Bin aber gespannt, wie es zwischen den beiden weiter geht.

Hawkins vs Taker
Beim Durchscrollen dachte ich mir nur "Krass, Hawkins hat echt den Taker besiegt", aber dann musste ich nochmal hingucken und die Entscheidung wurde revidiert und die Streak bleibt erhalten. Ich finde es gut, dass wir die Streak in der UPW noch immer am Leben halten und bin gespannt, wer als nächstes gegen den Taker ran darf, wobei Hawkins auf ein Rematch pochen könnte. Ist die Frage, ob er es bei einem zweiten Anlauf schafft, oder am Ende so wie HHH und HBK in der Realität endet.

No.1 Contender Match
Mit Cole kommt frischer Wind in die World Title Szene. Mox wurde nicht gepinnt und könnte somit weiter argumentieren, dass er noch im Rennen ist, für Rollins scheint es das vorerst allerdings gewesen zu sein. Mal sehen, was Rollins als nächstes vorhat.

UPW vs TPU
Auch hier ein Gastkommentator in Form von Jim Ross, was natürlich überaus passend für so ein Match ist und dann geht das angesprochene Overbooking los, was ich echt gefeiert habe. Lesnar schließt sich Drew an, was ein Team ist, was einem nur Respekt einflössen kann und zwar so viel, dass Hunter selbst antritt. Auch mit Vince hat hier wohl niemand gerechnet, aber er sorgt hilft seinem Schwiegersohn und beschützt sein Baby, die UPW. Pin geht am Ende von Black an Lesnar. Drew wird dadurch nicht geschwächt und Black fährt einen riesen Sieg ein. Im Aftermath noch einen Claymore gegen Bischoff und auch Drew geht mit neuer Energie aus dem Match.

World Titlematch
Glückwunsch an Luv und danke für das Schreiben an Patte. Jesse Ventura als Kommentator finde ich hier auch sehr interessant gewählt, aber schön, dass diese Tradition weitergeführt wird. Das Get Ready to Fly Theme ist hier passend eingebaut und aufgezogen und so fliegt AJ in eine neue Ära. Der Arsch! Nur wegen dem Regenschirm!

**********************

- THE ACE OF A NEW ERA -


accomplishments
- signed contract on 21st August, 2016
- former leader of the Million Dollar Corporation/Rainmaker Inc. and Bullet Club
- Mr. Money in the Bank 2016
- retired Dean Ambrose in 2016
- Sole Survivor at Survivor Series 2016
- undefeated for 10 consecutive wins including winning Money in the Bank [2016/2017]
- 2x UPW World Heavyweight Champion [12.06.2017 - 24.09.2017] & [10.12.2017 - 08.04.2018]
- UPW Intercontinental Champion [23.06.2019 - 11.08.2019]


year end awards
- Storyline of the Year 2017/2019 (Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017


Wins: 34 - Draws: 4 - Losses: 12

11. Apr 2020 17:51 49 Kazuchika Okada ist online Email an Kazuchika Okada senden Beiträge von Kazuchika Okada suchen Nehmen Sie Kazuchika Okada in Ihre Freundesliste auf
Curt Hawkins Curt Hawkins ist männlich
King of Talent



Dabei seit: 04. Oct 2017
Beiträge: 379

Guthaben: 12110 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 35.171.146.141 Zum Anfang der Seite springen

Intro Video
Wieder einmal ein cooles Video von Patte. Szenen und Musik haben einfach gepasst und das ganze Event gehypt, so gehört sich das.

Hogan's Eröffnung
Man kann über ihn sagen was man möchte, aber Hogan ist eine Figur die immernoch, vorrallem als Legende, eine gewisse Aura in der Wrestlingwelt ausstrahlt. Ich finde es daher nicht verkehrt, ihm die Show eröffnen zu lassen.

X-Division Titlematch
Nese ist hier als Sieger passend, nach seinen jüngeren Ereignissen, wo er mal in Storys wie die mit Regal involviert war. Obwohl ich zu gern Murphy als Sieger gesehen hätte, war das Ergebniss garnicht so verkehrt und mit Nese hätte man einen Fehdegegner für Murphy gefunden.

Scurll & Omega Segment
Sehr schön geschrieben und die Umarmung am Ende hat auch sehr gepasst. Da hätte ich mir sie gerne als Sieger gewünscht und das beide dann als Champs im Ring feiern, wie es bei Eddie und Chris bei Wrestlemania 20 der Fall war. Nun bleibt es abzuwarten ob sie noch weiter zusammenhalten oder vielleicht eine Fehde zwischen den Beiden entsteht.

Womens Tag Match
Ich muss ehrlich sein, so ganz gründlich, habe ich die Story hinter diesem Match nicht verfolgt. Paige und Lynch sind als Sieger nicht verkehrt und man kann sie ruhig als Team weiter fortsetzen.

UE Segment
Ein Segment was das gesamte Team noch sehr stark Hyped. Ich hatte eine Menge Erwartungen für die Gruppe und wurde nicht enttäuscht. Bin mal gespannt welche Form die nächsten Wochen für sie annimmt.

Intercontinental Match
Strong hat sich hier den Sieg geholt und damit einen Punkt für die UE erzielt. Omega hätte mir als Sieger auch gefallen aber beide Resultate wären nicht schlimm gewesen.

UPW Contract Match
Penta holt sich den Sieg und ist damit Teil der Liga, doch ist damit El Generico wirklich weg oder werden wir ihn vielleicht als Sami Zayn wieder sehen? Ich möchte ihn nicht wirklich weggehen sehen, vorrallem da man beim Brandsplit genug Leute in 2 Rostern braucht.

Charlotte vs. Tessa
Die Aktion mit der entblößten Ringecke gefällt mir, typische Heel Aktion von Tessa, mit der man den Heat der Beiden für die nächsten Wochen weiter anheizen kann.

Tag Team Titelmatch
Ein weiterer Punkt für die UE, gefällt mir sehr. Das hier der Titel nicht erneut zwischen den Tag Teams gewandert ist, Finde ich gut. Nun hoffe ich mal, neue Tag Team Champs mit neuen Gesichtern zu sehen.

Ryan vs. HBK
Die Sweet Chin Music von HBK gegen Ryan war mal sehr unerwartet. Mit einem Turn hättte ich jetzt nicht gerechnet, da hätte ich Ryan gern mal einen Heelrun zugetraut aber bei der Wrestlemania passen solche Überraschungen.

Fiend vs. Braun
Sehr schönes Match, das Ende mit der Mandible Claw und mit The Fiend ein guter Sieger, obwohl Beide hier als Sieger nicht verkehrt gewesen wären. Ich hoffe doch sehr, die Fede geht danach weiter, falls Bray nicht nach einem neuen Opfer sucht.

NXT Titelmatch
Ein schöner Moment für den G1 Gewinner, auch die Einmischung von DIY hat mir sehr gefallen. Wird aber jetzt der NXT Titel trotz des Brand Splits erhalten bleiben oder muss Ospreay diesen Abgeben aber damit als finaler Träger dieses Titels in die Geschichte eingehen. Oder wird man doch eine Alternative dafür finden, wie Beispiesweise ein neuer Gürtel den NXT Titel ersetzt oder Ospreay einen Shot um die anderen Midcard Titeln erhält (Entweder X-Division oder Intercontinental)?

Miz vs Owens
Die Idee mit den DQ's finde ich auch sehr neu, die Live Aufnahme von Owens gefiellmir und der Sieger war letztenendlich der Richtige. Es ist jetzt nur eine Frage der Zeit wann Miz endlich den Titel eincasht.

Woments Title
Und Rhea casht hier den Sieg ein. Mit den vielen Niederlagen wird es die NWO wohl bald nichtmehr geben, was ich schade finde. Durch Alexa's gescheiterten Cash In, werden wir auch bald mehr von ihr als von Jazzy sehen und darauf bin ich mal gespannt.

No.1 Contender Match
Hier haben wir den richtigen Sieger. Rollins und Moxley wären hier auch nicht schlimm gewesen doch Colewar mein Wunschsieger und jetzt kann es für die UE nur bergauf gehen.

UPW vs. TPU
Die Änderung zum Tag Team Match und Brock Lesnar waren eine sehr nette Überraschung auch das die UPW den Sieg erringt. Damit wars für Bischoff, vielleicht bekommt er ja einen Platz als GM bei RAW oderr SD. Mir hat die Story rund um die TPU gefallen, sowas kann man auch nur bei Wrestlemania abschließen.

Main Event
Ich hatte wirklich auf einen Cash In von Miz gehofft aber ich gebe mich mit Styles auch zufrieden. Nichtdestotrotz ein schönes Ende mit der Schirmaktion, mit der man die Story noch sehr gut weiterführen kann.

**********************


.:♕ King of Talent ♕:.

.:♕ 50 I 8 I 26 ♕:.

.: Archivements :.
World Heavyweight Champion (2x)
King of the Ring 2018/2019
Superstar of the Year (2018)

12. Apr 2020 00:47 14 Curt Hawkins ist online Beiträge von Curt Hawkins suchen Nehmen Sie Curt Hawkins in Ihre Freundesliste auf
CM Punk CM Punk ist männlich
Best in the World



Dabei seit: 20. Dec 2012
Beiträge: 684

Guthaben: 39500 Euro

Aktienstand: 10 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 35.171.146.141 Zum Anfang der Seite springen

Hulk Hogan
Guter Beginn für die Show, schließlich bin ich seit Mitte der 90er dabei und Hoagn ist und war einfach einer der größten Gestalten in diesem Sport. Ich habe ihn damals geliebt und das ganze merkt man heute immer noch mit einer gewissen Gänsehaut. Auch wenn viele nicht mehr zwischen den Rolle und der Privatperson unterscheiden können. Sei es drum, für WrestleMania ist es genau der richtige beginn.

NXT X Divsion Championship Ladder Match
Ich muss erstmal ebenfalls sagen das ich das mit den anderen Kommentatoren gut gelöst finde, so läuft das ja auch in den WWE Shows ab.
Im Match an sich gab es tolle Spots und gute Aktion, was natürlich genau das richtige für den Opener ist.
Tony Nese geht als Gewinner unter dem Strich in Ordnung, auch wenn ich (wie im SNME Rate) einen anderen Favoriten hatte.

Super Villains
Passendes Segment zwischen den beiden, da beide am Ende mit den Championship Triumphieren wollen. Erinnerte mich auch ein bisschen an das Segment zwischen dem Kabinett von JBL und der Evolution bei WrestleMania 21. Aber nur zum Teil, nahm ja einen anderen Verlauf. Passt so.

3 Way Women's Tag Team Match
Gutes Match zwischen den 6 Frauen und passt mir sehr gut. Auch schön das der Punk Rock Express hier den Sieg einfahren kann. Der Dommsday Device ist dann zum Schluss natürlich noch eine schöne Homage und beendet das Match ganz gut. Das der Move am Ende nochmal explizit mit einem neuen Namen genannt wird, wird dieser auch der neue Finisher des Duos werden und uns noch die nächste Zeit begleiten.

Undisputed Era Backstage Segment
Das folgende Segment gefällt mir auch sehr gut. Die einzelnen Mitglieder hypen nochmals die anstehenden Matches, was natürlich auch für einen PPV sehr passend ist. Schauen wir mal wie es weitergehen wird.

UPW Intercontinental Championship
Gutes, hartes und vor allem langes Match zwischen den beiden, das für eine WrestleMania absolut würdig ist. Sehr gut finde ich in diesem Match auch das Omega dennoch stark dargestellt worden ist. Da ich immer noch davon ausgehe das am Ende der Show die Unidsputed Era alle Titel ihr eigen nennen werden ist es dennoch sehr gut das auch die Herausforderer nicht einfach nur aus dem Weg geräumt werden.

Penta El 0M vs. El Generico
Nur ein paar Worte zum besseren Verständnis.
Danke erstmal das die meisten El Generico bzw. Sami Zayn gerne in der UPW behalten wollen. Das wäre auch mein Wunsch gewesen, aber wie ich schon anderen eröffnet habe war ich nach den letzten beiden Jahren mit Sami etwas demoralisiert. Es gab zwar Storylines und Sami war präsent, aber egal ob er eine Fehde oder Matches gewinnen konnte, es ging einfach nicht vorwärts mit ihm und ich habe mich immer wieder am Anfang wiedergefunden, was sehr frustrierend war. Das habe ich dann schließlich auch mit dieser "Depressiven" Storyline aus dem letzten Jahr einfließen lassen und ihn zu El Generico "transformiert". Leider ging es dann genauso weiter wie bisher.
Wie gesagt, mir ging es in den zwei Jahren nicht mal darum das Sami viele Titel, den KotR oder Royal Rumble etc. gewinnen sollte, aber es ging einfach nicht vorwärts egal was man gemacht hat. Nach 2 Jahren war ich da einfach nur ausgebrannt (die letzten Monate sind mir dann zudem auch 2 Fehdenpartner abgesprungen, trotz Ausgearbeiteter Story's. Also wirklich sehr frustrierend). Im Endeffekt hielt ich es dann wirklich für besser Sami erstmal auf Eis zu legen. Und das schweren Herzens. Ich hoffe das das kein Dauerzustand bleibt, denn auch ich würde ihn gerne weiter in den Shows sehen, aber so ging es dann eben nach den 2 Jahren nicht mehr weiter. Hoffe ihr versteht was ich damit meine. Jedenfalls spüre ich jetzt ein neues "Feuer". Schauen wir mal.
BTW, danke Riot für das gute Match zwischen den beiden. :)

Tessa vs. Charlotte
Also meine Erwartungen wurden hier erfüllt, sogar noch etwas Übertroffen. Viel hat man zwar nicht mit dem Faktor Stephanie angefangen, das ist durch das Ende des Matches und der Option auf weitere Heat und ein weiterführen der Fehde aber gut gelöst worden. Dieses Finish habe ich bei meinem SNME Rate nicht bedacht. Passt sehr gut zusammen.

UPW World Tag TEam Championship
Sehr gutes und langes Tag Team Match dann um die Championships, welches ich zwar gut, aber nicht so gut erwartet habe. Der Turn am Ende ist natürlich vollkommen Überraschend und perfekt umgesetzt und die Undisputed Era retaint erneut. Wie schon vorher gesagt sah ich die Titelverteidigung nur als Formsache da der Plan natürlich absolut klar sein dürfte. Die Undisputed Era sollen wirklich alle Title unter sich vereinen.

Bray Wyatt vs. Braun Strowman
Schönes Match zwischen den beiden Big Man welches isch dann auch so erwartet habe. Hätten auch beide das Match gewinnen können auch wenn es natürlich klar ist das The Fiend bei seinem "Debüt" hier das bessere Ende für sich hat. Schauen wir mal ob es zwischen den beiden noch weitergehen wird.

NXT Title Match
Sehr geiles Match zwischen den beiden indem auch alle anderen nochmal ihre Auftritte und Eingriffe hatten. Finde das an dieser Stelle auch sehr gut gebookt. Es war nicht Überladen, einige Eingriffe die aber trotzdem nicht zu viel waren und trotzdem das Match genügend Zeit und Raum gegeben haben. Zudem das Booking vorher. Die vielen Niederlagen für Ospreay, der Gewinn das Climax und dann das große WrestleMania Match nebst Sieg. Schön und Perfekt Aufgebaut und umgesetzt!
Dennoch: Ich sagte es ja schon manchmal zwecks meiner Arbeit für wXw und PRO... Wieso Verliert mein WALTER hier? Team Ringkampf oder meinethalben Imperium wird schon bald wieder Regieren! HA! großes Grinsen

2 out of 3 Falls MitB Title Match
Auch ich muss sagen das die beiden Disqualifikationen zwar nicht alltäglich waren, aber ihre Aufgabe sehr gut erledigt haben, bevor das Match richtig starten konnte. Und damit geht auch endlich ein Sieg an Miz und eine Niederlage an die Undisputed Era. Was diesen aber nicht so wirklich weh tun wird, wenn man bedenkt auf was es alles zusteuert. So hat man dann noch einen Gegenspieler und die ganze Sache wird noch etwas weiter gehen. Miz müsste dann auch bald eincashen, ein Jahr ist bald rum Augenzwinkern

Womens Title
Und damit hat Rhea den Title gewonnen wie ich es schon gehofft hatte. Das Match ging vollkommen in Ordnung und Bliss macht den Fehler mitten im Match einzucashen. Selber Schuld muss man da wohl sagen.^^
Zwischen den beiden wird es bestimmt noch weiter gehen, schauen wir mal die nächsten Entwicklungen an.

Curt Hawkins vs. The Undertaker
Und damit steht es 13-0 für den Undertaker in einem sehr guten Match. Hawkins hat die Niederlage nicht geschadet und sogar fast den Undertaker besiegt. Aber auch ich finde es gut das die Streak wenigstens bei uns erhalten bleibt und wie es für den Undertaker weiter gehen wird. Vielleicht ist er auch erstmal wieder weg um zu einem späteren Zeitpunkt wieder ein großes Match aufzunehmen.

3 Way #1 Contendership Match
Jau, damit dürfte Rollins erstmal raus aus dem Title Picture sein, außer man macht es wie die WWE (Owens gewinnt, verschwindet aber irgendwie und Rollins bekommt ein WWE Title Match). Nene, machen wir das hier hoffentlich etwas anders^^
Mox bleibt wohl vielleicht noch etwas im Title Picture, wobei Cole aber Hunderprozentig den UPW World Title gewinnen wird. Das nächste Anzeichen für das Szenario was ich schon oft angesprochen habe. Das Ergebnis was abzusehen, auch wenn es frischen Wind in die World Title Szene bringt.

UPW vs. TPU
Ziemliches Overbooking zu Beginn, welches aber gerade noch genau die richtige Portion war. So hat man das Match auf den letzten Metern noch geändert, aber es noch interessanter gemacht. Black holt sich einen Riesen Sieg was ich sehr gut finde und die wie immer geht der Sieg an die UPW was natürlich auch sein muss. Passender Co Main Event und sehr gut gemacht.
Kleine Anmerkung nur noch: Auch wenn es wieder gut war, aber persönlich hoffe ich da auch mal wieder auf etwas anderes. Bei fast jeder WrestleMania oder zuvor ging es der UPW an den Kragen, fast immer mit Bischoff oder der WCW oder TPU und das Schicksal der UPW hing am seidenen Faden. Wie gesagt, waren alle wirklich gut gemacht, aber in der Zukunft hoffe ich auch mal wieder auf etwas andere Ideen als immer dieses Szenario großes Grinsen

Main Event - UPW World Heavyweight Championship
Auch im Main Event bekommen wir zum Abschluss noch ein gutes Match zu sehen und den fast schon obligatorischen WrestleMania Titelwechsel. Auch wenn kein Face am Ende den Title in den Nachthimmel streckt.
Mit dem Finish und sicherlich einem ReMatch im Rücken hat man nun für die nahe Zukunft genügend Stoff. AJ Styles neuer World Champion, Scurll hat sicherlich noch ein ReMatch und nach dem Finish noch etwas zu klären, Moxley vielleicht auch mit Ansprüchen, Adam Cole als #1 Contender und The Miz mit dem Money in the Bank Koffer. Da hat man große Chancen für die nächste Zeit. Ich hoffe man weiß sie geschickt zu nutzen Augenzwinkern

**********************




Total Balance sheet
7/0/3
Weekly Balance sheet
3/0/1
PPV Balance sheet
4/0/2

Accomplishments in UPW (other User)
>> UPW United States Champion [18.02.2007 - 29.04.2007] [70 Day's]
>> UPW United States Champion [2] [29.09.2007 - 28.10.2007] [29 Day's]
>> UPW Heavyweight Champion [20.07.2008 - 21.12.2008] [154 Day's]
>> UPW World Heavyweight Champion [25.01.2009 - 05.04.2009] [70 Day's]
>> UPW World Heavyweight Champion [2] [21.02.2010 - 28.03.2010] [35 Day's]
>> UPW World Heavyweight Champion [3] [01.08.2010 - 07.11.2010] [91 Day's]
>> UPW World Tag Team Champion (w/ Colt Cabana as Second City Saints) [14.08.2011 - 10.10.2011] [57 Day's]

Accomplishments in UPW (Cone)
>> Triumph return to Pro Wrestling & UPW at 3th August 2020 [Monday Night RAW]
>> Won the Royal Rumble 2021
>> UPW World Heavyweight Champion [4] [28.03.2021 - 30.05.2021] [63 Day's]


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von CM Punk am 21. Apr 2020 21:02 38.

12. Apr 2020 19:57 20 CM Punk ist offline Email an CM Punk senden Beiträge von CM Punk suchen Nehmen Sie CM Punk in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPVs » PPVs 2020/2021 » UPW Wrestlemania XV - 05.04.2020 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 6 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 30813 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 14024
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH