Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2018 » RAW Show - 05.11.2018 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7243

Guthaben: 228850 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

RAW Show - 05.11.2018 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 54.90.185.120 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live RAW from the
Marriott Center in Provo, Utah






Cole: "HELLO EVERYBODY TO MONDAY THE NIGHT RAW !! We are live from Marriott Center in Provo, Utah. Last week we were withness a vicous and suprising attack by NXT Superstars I hope we`ll frind out what`s the matter behind it. "

Graves: "I was shocked Michael. I don`t know why these group of Superstars let a mess at the end of RAW last week but I`m sure that our Boss Hunter will find it out. I hope he `ll find it out quicker as the Undertakers case. "




Die Theme von Triple H ertönt in der Halle und damit beginnt heute Monday Night RAW. Hunter marschiert ohne groß zu zögern in die Halle und marschiert die Rampe herunter.



Hunter geht um den Ring herum und lässt sich am Zeitnehmer platz, ein Mikrofon geben. Damit geht es für den Owner der UPW, ab in den Ring. Dort angekommen schaut er um sich und wartet ab, das seine Theme langsam abebbt.



Triple H: "Welcome to Monday Night RAW. I`m not outhere because to just welcome you. You should know the reason and the reason is just the incident that happened last week during the Main Event. Take a look. "

Triple H dreht sich um und richtet seinen Blick auf den Titantron. Ebenso schauen auf die Fans auf die große Leinwand um zu erinnern was letzte Woche geschehen war, auch wenn die meisten noch genau wissen was passierte.

Zitat:
Das Match zwischen Bobby Roode und Kenny Omega ist im Gange, als auf einmal ein Raunen durch die Arena geht. Einige Fans drehen sich um und scheinen irgendetwas entdeckt zu haben. Der Aufschrei in der Halle wird immer lauter und kaum noch Fans scheinen sich auf die Action im Ring konzentrieren zu können. Plötzlich erkennt man, dass sich mehrere Personen durch die Zuschauerränge in Richtung Ring bewegen. Nach und nach springen sie über die Barrikade und jetzt haben auch die Kommentatoren mitbekommen, dass irgendetwas nicht stimmt.

Cole: "Who's that? What's going on here? Can someone PLEASE keep these fans away from the ring area?"

Graves: "I... I don't think those guys are fans, Cole! That's... that's Drew McIntyre! And there's Jay White!"

Cole: "Look, look, look, there's.. there's Killian Dain and those other guys from SAnitY! Even Nikki Cross is here! WHAT ARE THEY DOING HERE?!"

Die NXT Wrestler verteilen sich um den Ring und steigen auf den Apron. Jetzt haben auch Roode und Omega aufgehört zu kämpfen, denn ganz offensichtlich findet hier etwas Größeres statt als ihr Match. Man kann nun erkennen, wer sich alles am Ring versammelt hat: Drew McIntyre, Killian Dain, Alexander Wolfe, Eric Young, Buddy Murphy, Jay White, Tyler Bate und Pete Dunne - außerdem steht Nikki Cross ringside und schreit mit einem Lachen im Gesicht Raw Kameramänner, Ringarzt und andere Mitarbeiter an. Während die NXT Leute mit emotionslosen Blicken die beiden Raw Wrestler anschauen, spüren die Fans, dass sie hier etwas ganz Besonderes erleben und beginnen direkt mit "Holy Shit"-Chants. In dem Moment ist ein kurzes Nicken bei Drew McIntyre zu erkennen und gleichzeitig springen alle in den Ring und beginnen auf Bobby Roode und Kenny Omega einzuprügeln! Selbst der Referee bekommt sein Fett ab und wird eiskalt ausgeknockt. Nikki Cross beginnt den Bereich rund um den Ring auseinanderzunehmen und alles kaputt zu reißen, was sie in die Hände bekommt!



Cole: "THEY'RE ATTACKING BOBBY ROODE AND KENNY OMEGA! THEY'RE DESTROYING OUR EQUIPMENT! ALL HELL IS BREAKING LOOSE AROUND HERE! WE NEED HELP OUT HERE, FAST!"

Doch von Hilfe ist noch nichts zu sehen. Damit hat wohl auch Backstage niemand gerechnet. Während Buddy Murphy, Tyler Bate und Pete Dunne Bobby Roode festhalten, nimmt Drew McIntyre Anlauf... und verpasst ihm den CLAYMORE! Derweil kümmern sich die männlichen SAnitY Mitglieder sowie Jay White um Kenny Omega. Ringside wird wie wild die Ringglocke geläutet, doch auch das endet, als Nikki Cross die Ringglocke an sich reißt und zu Young, Wolfe, White und Dain in den Ring wirft.

Graves: "Oh no, please no... DON'T!"

Eric Young holt aus und verpasst Kenny Omega einen Schlag mit der Ringglocke, der diesen komplett ausknockt! Selbst Corey Graves scheint es hier zu weit zu gehen. In dem Moment kommen die übrigen Bullet Club Mitglieder, Gallows und Anderson zum Ring geeilt, um Omega zu helfen, doch da sich die NXT-Leute bereits um Roode und Omega gekümmert haben, können sie sich nun auf die Bullet Club Mitglieder konzentrieren. Eine Welle an Schlägen prasselt auf den Bullet Club ein, als die Mitglieder in den Ring sliden. Hut ab, dass sie es überhaupt versuchen. Nach und nach werden sie ausgeknockt und bekommen verschiedene Finisher zu spüren. Corey Graves und Michael Cole legen ihre Headsets ab und suchen schnellstmöglich das Weite, bevor auch sie diesem Überfall zum Opfer fallen. Den Fans bietet sich nun ein Bild wie auf einem Schlachtfeld. Das einzige, was noch steht, ist der Anteil an Leuten aus dem NXT Roster. Mit geschockten Fans geht diese Raw Ausgabe schließlich OFF-AIR!






Der Titantron schaltet sich ab und man sieht wieder Hunter im Ring stehend, während einige Fans die NXT ! NXT !! Chants durch die Arena brüllen. Triple H zeigt sich dabei mit gemischten Gefühlen, jeder weiß das NXT ja sein Baby ist und das hier scheint nicht von ihm zu kommen.

Triple H: "All the years the UPW`ve been around we saw alot of incidents. An Incident where Bischoff brought back the nWo. An Invasion from WCW but I`ve could never dream off Intrduders from a development promotion which created by ME! I don`t know why but I want to know WHY!! Alot pf peoeple have to explain me what happened last week. I could call out Drew McIntyre ... I could call out Pete Dunne or Killian Dain but you know every promotion, every company has office members who has to take the responsibility for the actions for their workers. Even I don`t know if the office knew about it or if these wrestlere last week worked for their own but that`s what I want to know. So please William Regal would you please come out here and talk to me. "

Triple H schaut auf den Tron, wartend auf Regal, doch ein anderes Geräusch ist zu hören und Hunter`s Gesicht wirkt blass, da hat er wohl noch etwas anderes vergessen gehabt.

*GONG*

Das Licht geht aus, die Fans rasten erneut vor Jubel , immer dann wenn der Glockenschlag der Toten in der Halle ertönt und jedem wird klar wer hier kommen soll.



Die Theme des Undertakers ertönt und dieser marschiert langsam in die Halle, durch den Nebel, der sich auf der Stage gebildet hatte.



Der Deadman marschiert langsam den Gang nach vorne und bleibt vor dem Ring kurz stehen. Dann dreht er sich herum und geht zur Ringtreppe. Langsam steigt er diese nach oben und breitet die Arme aus und das Licht geht langsam wieder an. Kurz um steigt er durch die Seile in den Ring und stellt sich Hunter gegenüber. Ein Mikrofon hat er bereits in der Hand.



Beide starren sich kurz an. Triple H verzieht ein wenig das Gesicht , in dem sinn, bitte nicht jetzt. Doch der Taker schüttelt mit dem Kopf, als Triple H sich erklären will. Der Undertaker greift das Mikro von The Game und zieht es nach unten , während er seines nach oben hebt.



Undertaker: "Hunter I don`t wanna hear something about NXT! I think you want just take this NXT incident as an opportunity for another excuse. Since Dawn of Sins I`ve waited for a name. Someone who is responsible for the interference in the ladder match and cost me the money in the bank briefcase. Is there anything happened since that ? NO, you walk just around and make one excuse after the other and let me take poeple down as a sacrifice. I told I won`t stop until this person get revelaed. Maybe my sacrifice for tonight must be someone from the office. "

Triple H reisst die Augen auf, ein Raunen geht durch die Halle, als der Taker einen großen Schritte nach vorne zu Triple H macht. Wird Triple H das Opfer hier werden. Doch das ganze Szenario wird unterbrochen von der Musik des Bullet Club.

*BU-BU-BULLET CLUB FOR - FOR - LIFE*


Die Fans richten ihre Blick zur Stage, ebenso der Deadman und Triple H. Kenny Omega kommet zusammen mit Gallows und Anderson hinter dem Vorhang hervor. Die drei bleiben auf der Stage stehen und starren in den Ring.



Kenny zieht langsam seine Sonnenbrille ab und schaut zu den beiden in den Ring. Mit einem Mikrofon bewaffnet, wartet Omega, bis seine Theme langsam abebbt. Er schaut zu Hunter und Taker abwechselnd hin und her und erhebt langsam das Mikrofon.



Omega: "I have enough Hunter. I have enough of what is going around here since weeks. You the owner , the so called COO let this relict from the past do whatever he wants. He can go around here and attack every single person who crossses his way or when he is in the mood to come out. Not even that last week he attacked parts of my family. He attacked the Young Bucks. I don`t know what you`ve did last week in the dark but he took them out for months. "

Triple H verkneift es sich hier etwas zu sagen, während der Undertaker seinen Blick vom Boss abgewendet hat und nur noch auf Omega starrt.

Omega: "AND THAT isn`t it at all. Last week also some NXT superstars came down to the ring and attacked ME and my partners here Gallows and Anderson. What in the hell is going on here Hunter ? Tell it to me because it seems everything is went out of control. I have enough that everybody comes down to the ring and attack the Bullet Club. This isn`t what we deserve. We deserve alot more than this. We are not just a family we are the most dominating force around here. "

Triple H geht einen Schritt nach vorne und erhebt nun sein Mikrofon und kann sich nicht mehr zurück halten.

Triple H: "The most dominating force ? So tell me Kenny where are your championships ? "

Kenny regt sich kurz auf, doch er beginnt zu lächeln an und antwortet Triple H sofort.

Omega: "Oh very smart Hunter. You know exactly that we could be better. Do you know why the Bullet Club haven`t championships ? Because of you, the office who hold us down since we`ve arrived on the main roster. Even William Regal wasn`t the man who wanted us in the spotlight and did everything to screw us. This is enough, this has to be end. Gallows and Anderson were former Tag Team Champions like myself and I was the only one who hold the NXT Championship twice. I`m the one whol defeated Seth Rollins in a sixty minutes Iron Man Match and get I what I deserve NO ABSOLUT NOT!! I should in the Main Event. I should be the damn World Heavyweight Champion. But you Hunter doesn`t like the Club isn`t it you never like us because you are afraid of us that we`ve could be the poison that nWo was for the WCW!"

Triple H reicht es hier in diesem Moment und er geht einige Schritte nach vorne.

Triple H: "ENOUGH!! Yeah you are absolut right it is enough. I have enough to hear you wining and crying like a little baby. Yeah you`ve right there alot of things went out of conrtol but you are wrong with me. I`m NOT afraid of the Bullet Club even I ... I ... was the man who made you to THE FACE OF NXT back then because I know how good you are but you are waste your talent and still stay stuck in the midcard for some reason. But guess what I`ve got an idea because I have enough from you Kenny and I have absolut enough from you Deadman. "

Wow, ein Raunen geht durch die Halle und der Taker reisst wütend die Augen auf und marschiert einen großen Schritt nach vorne in Richtung Owner.

Triple H: "You want a sacrifice Deadman ? You want to be in the main event Kenny ? Let`s to it tonight ... the Main Event KENNY OMEGA AGAINST THE UNDERTAKER !! "

Kenny schaut geschockt nach vorne. Hunter lässt sein Mikrofon fallen und rollt sich aus den Ring. Er marschiert durch das Publikum von dannen, während der Taker ihm nach blickt. Es ist nicht das , was er eigentlich wollte, doch er hat ein Opfer, das diesesmal sogar offiziell ist. Kenny schaut wie versteinert nach vorne, während der Undertaker seinen Daumen am Hals vorbei fahren lässt und dessen Musik in der Halle ertönt. Langsam faden die Kameras hier aus aus der Szenerie.



~~~



~~~



Gallows und Anderson stehen bereits im Ring, denn Luke hat ein Match das nun folgt. JoJo kündigt das ganze auch gleich an.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first accompained by Karl Anderson ... representing the Bullet Club ... LUKE GALLOWS !"

Anderson und Gallows bleiben in der Mitte stehen und warten auf den Gegner von Luke.



Gable und Jordan kommen zusammen auf die Stage und schauen sich kurz an. Anschließend fassen sie sich gegenseitig an die Stirn und drehen sich herum, um sich auf den Weg in Richtung Ring zu machen. Wild gestikulierend laufen sie über die Rampe und kommen schließlich im Ring an, während sie von der Ringsprecherin JoJo Offerman angekündigt werden.



JoJo: "His opponent accompained by Chad Gable ... JASON JORDAN!"

Im Ring angekommen zeigen sie sich an den Seilen nochmals den jubelnden Fans. Während Jason Jordan seine Arme ausbreitet, schaut Gable schreit Gable seine gesamte Entschlossenheit heraus. Dann verstummt das Theme der beiden Wrestler wieder.

1.Match:

Kurzergebnis

... Jordan konnte zu Beginn mehrere male seinem Gegner ausweichen und durch seine Geschwindigkiet profitieren. Jordan ließ es sich nehmen durch ein paar Tritte, seinen Gegenüber ins Schwanken zu bringen, jedoch konnte Gallows immer dagegen halten und setzte sich kurz darauf zur Wehr, worauf Jordan heftig zu Boden ging.

Gallows hatte einige Zeit die Oberhand in diesem Match, doch der Wille zu siegen, ließ Jordan am Leben. Durch einen kleinen überheblichen Fehler von Gallows, konnte Jason wieder ins Match finden und damit auch gleich Gallows wieder in Bedrängnis bringen. Gallows wurde am Bein getroffen und ging dadurch hart zu Boden.

Jordan war nun im Vorteil und konnte damit auch gleich weiter punkten und Luke am Boden halten, in dem er ein Hold nach dem anderen ansetzen konnte. Gallows jedoch erwiieß sich als zäh und konnte nach und nach wieder nach oben steigen. Jordan wurde in die Ecke gedrängt und mit einem heftigen Clothesline zu Fall gebracht. Gallows zog Jordan nach oben und wollte diesen seinen Finisher verpassen, doch Jordan rollte überraschend Gallows ein und zog an der Hose ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner JASON JORDAN !"



Cole: "Jordan beats fire with fire. American Alpha with the second victory in a row. "

Graves: "Oh man that isn`t what Kenny really wants from his family. But unfair pin by Alpha means that they can`t really beat the Bullet Club right ? "


Gable schlittert sofort in den Ring , um mit seinem Partner und Freund zu feiern. Anderson jedoch rollt sich in den Ring ... ZACK PUNCH IN THE BACK ... gegen Gable in den Rücken. Jordan ist geschockt und dreht sich um, als Gallows bereits wieder auf den Beinen ist ... BIG BOOT ... Jetzt wird Gable nach oben gezogen und es folgt der MAGIC KILLER !! Beide Gegner des Clubs liegen am Boden und der Bullet Club ist zufrieden und geht aus dem Ring heraus.

~~~



Wir befinden uns in der Backstage Area der Arena. Genauer gesagt im Büro von Triple H. Dieser sitzt an seinem Schreibtisch als man ein rhythmisches Klopfen an der Tür und anschließend eine Stimme hört. Die Kamera schwenkt zur Seite und man sieht The Outsiders Scott Hall und Kevin Nash den Raum betreten.

Nash: "Hunter - Hearst - Helmsley. My man!"

Triple H: "Oh, what a pleasant surprise: the big guy and the bad guy."

Hall: "Look at him, Kev. Haircut, fancy suit. Daaamn, chico, looking sharp. How you doin', brother?"

Triple H: "I'm doing fine, thanks. Please... take a seat. Great to have you guys back."

Die beiden Männer setzen sich auf das Sofa neben dem Schreibtisch und wirken happy ihren alten Kumpel wiederzusehen.



Hall: "Hey, feels like we never left, man."

Triple H: "Well, it's definitely great so see some old friends again, that's for sure. So, how can I help you guys out?"

Hall: "Y'know, the question, BOSS, is how you can WE help YOU?"

Nash: "What Scott is trying to say is: We all saw what happened last week. All that NXT guys coming to YOUR ring, destroying YOUR stuff, beating up YOUR employees. You can't let them get away with that."

Als Triple H an die Geschehnisse der Vorwoche erinnert wird, verfinstert sich sein Blick. Er braucht nicht lange überlegen und hat schon eine Antwort parat.

Triple H: "Believe me, whatever that was, whatever they were trying to accomplish out there... it won't happen again. And you can be certain that they will pay for what they've done."

Hall: "Of course they will, chico, of course..."

Nash: "But still... if there's two guys here who know how to deal with a situation like that, it's the two of us. I mean, we invented attacks and invasions like that. What these NXT guys did last week... we did back when they still were in kindergarten."

Hall: "We know how they think, we understand their mindset, you know? Brother, we're just here to offer you our help. Big Kev and I, we just wanna help an old friend out, that's all."

Nash: "Let's say... for old times' sake."

Die beiden können sich ein grinsen nicht verkneifen und erinnern sich sicher nur allzu gerne an die alte Kliq-Zeit. Gemeinsam halten sie Triple H die Too Sweet Geste vor sein Gesicht und warten darauf, dass er diese erwidert. Doch Triple H lässt sie hängen und behält seine Hand unten.

Triple H: "Listen, I appreciate it. And like I said, I'm happy to have you guys back. But I'm handling things differently now. I do what's best for business and not what's best for friendships. We know each other for decades, so please don't take any offense when I say this: But in situations like that, with enemies lurking around, I need employees I can trust. Loyal and reliable. And as strong as our friendship is, and that's something that will never change... I'm not so sure if you're the right men for that."

Hall: "Oh, did you hear that, Kev? So that's what you are now huh? Just our boss? Okay, alright."

Nash: "Well, if that's the way you think about us. If you think you can't trust some old friends, that's fine."

Hall: "You don't want us on your side? Too bad, chico. But remember, if you're not with us.... you're against us."

Triple H: "What are you trying to s~"

Nash: "Hey, hey, it's okay, it's fine. Scott was just kidding. No hard feelings. We get it, brother. But if you change your mind and need some help, you know where to find us. Come on, Scott, let the man continue whatever corporate stuff he has to take care of. Let's go."

Nachdem klar wurde, dass Triple H wohl nicht auf ihre Unterstützung zurückgreifen möchte, ziehen sich die Outsiders ziemlich zügig zurück. Keine große Verabschiedung und stattdessen ein etwas angefressener Blick von Scott Hall.

Writer: The Outsiders

~~~



"Done With That (Day One Remix)" ist in der Arena zu hören und sorgt direkt für lauten Jubel der Fans. Jeder einzelne Fan in der Arena springt von seinem Sitzplatz auf und schaut in Richtung Entrancebereich. Dort steht bereits groß und breit auf dem Titantron geschrieben, welches Tag Team uns hier gleich erwartet: The Usos. Es dauert ein paar Sekunden, dann betreten die beiden Brüder Jimmy und Jey Uso auch schon die Stage.



- DOWN SINCE -
- DAY ONE ISH -
- DOWN SINCE -
- DAY ONE ISH -
- WE BEEN DOWN SINCE -
- DAY ON ISH -
- LINE 'EM ALL UP, KNOCK 'EM DOWN LIKE THIS -


Die Brüder, die für viele als eines der besten Tag Teams überhaupt gelten, sind nun also zurück bei Ultimate Pro Wrestling. Zuletzt sah man sie vor etwa zwei Jahren im Zuge der Titelfehde zwischen Kevin Owens und Roman Reigns. Ende 2016 liefen ihre UPW Verträge aus und erst jetzt, knapp zwei Jahre später, kommen UPW Fans wieder in den Genuss das Tag Team sehen zu können. Jimmy und Jey steigen auf den Apron, wo sie noch einmal durch die Zuschauerränge blicken. Anschließend steigen beide auf eine Ringecke und baden in den Reaktionen der Fans. Im Ring angekommen holt Jimmy zwei Mikrofone für sich und seinen Bruder und fängt schon an zu reden, als das Theme noch gar nicht komplett verstummt ist.



Jimmy Uso: "Ah, ah, ah! U... P... W..! So this is the company everyone has been talkin' about the past couple of years, huh?"

Jey Uso: "You think they still know who we are, uce?"

Jimmy Uso: "Do I think they know who we are? I know, they should."

Jey Uso: "Oh yeeah. Tell 'em..."

Jimmy Uso: "Because we've been here before. And things haven't changed a single bit. No, we still are what so many people around here THINK they are. The two guys you're looking at right now... they're the best tag team in the world. And not just since yesterday."

Jey Uso: "No."

Jimmy Uso: "Not since last week..."

Jey Uso: "Naw."

Jimmy Uso: "Last month.."

Jey Uso: "Heel naw!"

Jimmy Uso: "We're the best tag team since DAY ONE!"



Jey Uso: "Mh-mhhh. And it doesn't matter if we had toy belts, real championships or no gold at all around our waists. Because this right here, this is about that DAY ONE ISH. If you don't know what that means, you're in for a treat."

Jimmy Uso: "Because what makes us US... is what separates us from everyone else. It's going through every-day-struggle with that state of mind. That turning your mind into a prison. Total focus, only one goal in mind - LOCKDOWN."

Jey Uso: "LOCKDOWN! Just like UPW's tag team division from this day forward. Y'see, we're here to warn every other tag team of this company. You may think you're ready, but you're not."

Jimmy Uso: ""Not at all, ah-ah!"

Jey Uso: "You may think you're at the top, but you're not."

Jimmy Uso: "Ah-ah!"

Jey Uso: "You may think you're on your way to the top because you're part of this little brand called NXT and sooo close to grab that imaginary brass ring... but you're NOT."

Jimmy Uso: "You're not on your way to the top, naw. In fact, you're not on your way to ANY place other than straight into..."

The Usos: "THE USO PENITENTIARY!"

Jey Uso: "You may have tag team titles on your shoulders, legend status on your resumes, big bad muscles on your arms... but the only thing we see..."

Jimmy Uso: ".. the only thing we see is that big fat cross on your forehead."

Jey Uso: "Aw yea, that giant target on your back..."

Jimmy Uso: "And when you still think you're some big shot around here, it's already too late. Because the next thing you'll see is these lights up there on the ceiling."

Jey Uso: "Beaten, bruised, knocked out.."

Jimmy Uso: "Stepped over, shoved aside, put away."

Jey Uso: "So the next time any of ya'll back there in the locker room are out here.. and you feel that little hair on your neck standing up, you feel that shiver, that goosebumps running through your body.."

Jimmy Uso: ".. and you think your head is on a swivel because you have that feeling that there's someone creeping up behind you... IT'S NOT PARANOIA..."



The Usos: "IT'S THE UUUUUUSOOOOOS!"

Jimmy und Jey legen unter Jubel der Fans ihre Mikrofone ab und haben vorerst alles gesagt, was sie bei ihrer Rückkehr sagen wollten. Ihr Theme erklingt und während sich die beiden die Rampe zurück in Richtung Backstagebereich begeben, faden die Kameras aus.

Writer: The Usos

~~~



~~~



Die Theme von Bliss ertönt in der Halle. Die Farben ändern sich auf der LED - Wand in Blau und mit funkelnden Lichtern. Kurz darauf erscheint , wie auf dem Tron zu erkennen, Alexa Bliss, in der Halle.



Sie bleibt kurz stehen und streckt ihre rechte Hand nach oben, dabei lächelt sie ein wenig. Kurz darauf marschiert sie dann die Rampe entlang und macht sich auf den Weg zum Ring, wird dabei angekündigt.

JoJo: "The folliwng contest is a Tag team match. Introducing first from Columbus, Ohio ... ALEXA BLISS !"

Bliss steigt auf den Apron und zeigt an den Seilen noch einmal eine Pose, ehe sie sich dann bereit auf das Match macht.



Die Theme von Sasha Banks dröhnt durch die Boxen und diese schreitet auch sogleich hinter dem Vorhang hervor. Banks präsentiert sich locker und lässig auf der Entrance Stage und wird auf dem Weg zum Ring angekündigt.



JoJo: "Her tag team partner from Boston ,Massachuttes .. SASHA BANKS !!"

Wie ein legitimer Boss, schreitet sie ein wenig arrogant, dennoch mit einem Lächeln in Richtung Ring.



Es dröhnt nun Paige`s Musik aus den Boxen. Nur kurz darauf schreitet Paige in die Halle, eine ehemalige UPW Womens Championesse.



Lautstarker Jubel geht durch die Halle. Paige hüpft seitlich , wie ein kleines Mädchen die Rampe herunter und wird dabei angekündigt.

JoJo: "Their opponents, first from Norwich England ... PAIGE !"

Paige steigt mit einem Satz auf den Apron und zieht ihren Kopf nach hinten und gibt einen Schrei zum besten. Dann brüllt sie den Fans gleich eine Hinweis zu THIS IS MY HOUSE Paige steigt dann in den Ring, an den Seilen anlehnend zieht sie ihre Jacke dann aus und wirft sie weg. Dann bereitet sie sich auf das Match vor.



Die Halle verdunkelt sich. Der Entrance Bereich, wird in dunkles rot getaucht, ein Mond, wohl eher ein Blutmond zeigt seinen Aufgang und eine Musik ertönt in der Halle. Kurz darauf entert eine verschleierte Person die Halle.



Kurz darauf streckt sie ihre Hände an ihre Kapuze und entfernt diese und das Gesicht kommt zum Vorschein.



Auf dem daraufflogenden Gang zum Ring, wird sie dann angekündigt.

JoJo: "And her tag team partner from Houston TEXAS ... EMBER MOON !"

Moon steigt kurz darauf auf den Apron und posiert in der Mitte noch einmal ehe sie sich auf das Match vorbereitet.

2.Match:

Kurzergebnis

... Das Match begann mit Paige und Bliss. Die beiden verpassten sich jeweils einen heftig harten SLAP so das dies noch bis in die letzten Reihen zu hören war. Dann ging es mit einem Tie Up schon los. Es war ein hin und her der beiden Gegensätze im Ring. Paige konnte anfangs punkten und setzte bei Bliss zu einem Armbar an, der diese erst mal zu Boden hielt, doch kurz um Banks auf den Plan traf, die eingreifte und der Griff gelöst werden musste.

Banks und Moon waren nun im Ring und auch die beiden hatten schon etwas länger miteinander zu tun. Es war ein hin und her ach hier, was damit endete das Moon von Paige abgekapselt wurde. Bliss und Banks wechselten sich oft ab und auch ein paar Tag Team Aktionen kamen dadurch zu stande.

Doch bei einer anderen Tag Team Aktion, war Moon die durch einen Springboard die anderen beiden zu Falle bringen konnte. Jetzt war es drauf und dran Paige ins Rennen zu schicken und es gelang. Nach und nach schickte Paige ihre Gegnerinnen zu Boden. Sie war "on fire" . Paige zog Banks , die offiziell im Ring war, zu sich ... RAMPAIGE ... ONE ... TWO ... NEIN VICTORIA KREUZTE AUF !!



Victoria stand auf dem Apron und lenkte somit den Referee ab. BÄMM ... Bliss zog das Bein von Moon weg und diese krachte mit ihrem Kinn auf den Apron. Paige wollte auf Victoria gehen , doch, die ging weg. Paige drehte sich um und Banks zog ihr Bein an SUPERKICK ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... the team of ALEXA BLISS AND SASHA BANKS !"



Cole: "Why Victoria joined Bliss and Banks ? What is this all about ? "

Graves: "I don`t know why this happened but actually I`m fine with it. "


Victoria kommt zu den Siegerinnen in den Ring und feiert mit diesen. Damit scheint Victoria wohl auch noch die Womens Division länger zu verstärken als nur ein Match.

~~~



~~~

Weiter geht es mit Monday Night RAW, wobei im Ring schon wieder eine Hotelrezeption, eine Bar und einige Zimmerpflanzen stehen. Die Fans wissen natürlich sehr genau das nun das "Sleaze Hotel" anstehen soll, die reaktivierte Interviewshow von Publikumsliebling und mehrfachen Champion Joey Ryan. Dieser sitzt auch schon frech grinsend auf einem Barhocker an der langen Bar und hält einen Cuba Libre fest in der einen Hand. Die andere Hand hält ein Mikrofon, während sein junger Barkeeper hinter der Bar steht und einige Gläser poliert. Langsam aber sicher wandert dann auch das Mikrofon an den Mund des zweifachen UPW World Heavyweight Champions.

Joey Ryan: " Welcome Ladies and Gentleman to the most 70s Show in Sports Entertainment, Welcome to the Sleaze Hotel!"



Für diese Ansprache und natürlich auch die Anspielung auf eine andere Talkshow, bekommt Ryan natürlich erstmal seine Pops, lässt aber trotzdem nicht lange auf weitere Worte warten.

Joey Ryan: " Last week I had a great match and an even bigger win, even though not everything went the way it should have been. Sami Zayn run in in the match without me noticing anything, allowing me to win against Mr. Money in the Bank Seth Rollins. And just this little prehistory brings me to my present guest at the Sleaze Hotel. Of course, everyone can surely think that this time I do not welcome Sami Zayn. So, Ladies and Gentleman, Boys and Girls, Children of all Ages... who are not allowed to see this show ...of course...Please Welcome! My Guest at this Time....SETH ROLLINS!!!"



Sofort stehen die Fans in der Halle auf, als sie die Musik von Seth Rollins hören. Dieser macht sich kurz darauf in die Halle. Natürlich mit seinem Money in the Bank Koffer. Langsam schreitet er die Rampe entlang und klatscht mit einigen Fans in der ersten Reihe ab.



Rollins bleibt kurz auf dem Apron stehen und schaut mit einem hämischen Grinsen auf den Koffer, streckt dann die Arme nach oben und bekommt dadurch noch einmal Pops von den Fans. Dann geht es durch die Seile in den Squared Circle, wo er Joey Ryan erst einmal die Hand gibt. Dann setzt er sich auch gleich neben Ryan und holt das Mikro hervor das für ihn bereit liegt.



Rollins: "Joey first of all thank you that you are inviting me to your little talk show that you have here. I must say it is great to be here and of course in front of all these fans who believed in me all the time. "

Auch wenn er hier nicht den Stadtnamen gesagt hatte, generiert er dadurch ein wenig Cheap Pops, doch das scheint hier jedem zu gefallen. Ryan scheint das Zepter wieder an sich zu nehmen.

Joey Ryan: " That's true and I'm Happy to have you here as my Special Guest! Seth. Of course I invited you tonight because we had a fierce match last week. Of course, with the better end for me. But of course I have to apologize too, because I did not notice Sami's intervention.
Last week, of course, I also had Sami as guest at the Sleaze Hotel and there he had some interesting things to say. So you would be the reason why he could not win the Money in the Bank Match. Okay, on that point I have to agree with Sami, you've got him off the ladder to win the match. But hey ... every one of us would have done this to win the match. What do you think about Sami and his actions in the last weeks? "


Lange braucht der beliebte Superstar nicht zu Überlegen, bevor er eine Antwort geben kann.

Rollins: "You know Joey Sami is just jealous of me because I have THIS! THE MONEY IN THE BANK BRIEFCASE!! He made one mistake in that match and I was there at the right place at the right time just simple as that. You know Joey Sami , you and I we had alot of history in the past. I remember when you screwed me at my first King of the Ring tournament. "

Ein Raunen geht ein wenig durch die Halle, doch Rollins klopft Ryan auf die Schulter und grinst ein wenig. Auch dieser hat nach diesen Worten wieder ein breites, wissendes Grinsen im Gesicht.

Rollins: "Hey that was the past and now is now right ? So it is good to be out here because I have something to say to Sami Zayn. Sami attacked me weeks ago and cost me a match once so I think it is time to whipp his ass. So the Survivor Series is in front of us so it couldn`t be a better place to do that. So Sami Zayn I hope you are in the back and hear me, I`m challenging you to a match against the Architect one on one at SURVIVOR SERIES !!"

Sofort beginnen die Fans laut zu Jubeln, nicht nur nach den Geschehnissen wollen sie dieses Match sehen, verspricht doch auch die Paarung auf dem Papier ein gutes Match zu werden.

Joey Ryan: " Wow, that's why the Sleaze Hotel is the perfect interview show, then big things will happen here and not everywhere else! Seth Rollins and ...."





Viel weiter kommt Ryan aber nicht, denn dieser wird im nächsten Moment auch von der Theme von Sami Zayn unterbrochen. Die Reaktionen auf den Kanadier sind natürlich wieder sehr gespalten, was diesen aber nicht davon abhält mit einem breiten, arroganten Grinsen sofort auf die Stage zu tänzeln. Ryan ist nur mit einem Fuß von seinem Barhocker gerutscht und nimmt erstmal einen Schluck von seinem Cuba Libre, während Rollins sofort von seinem Hocker aufgestanden und bis an die Ringseile gelaufen ist. Etwas sauer liefert sich dieser mit Sami einen Stare Down, der aber immer noch ein breites Grinsen auf seinem Gesicht hat. An der Rampe bleibt Sami aber auch stehen und nimmt dann lachend sein Mikrofon an den Mund.



Sami Zayn: " Hahahaha... So we meet here again. Joey? Seth? Here is your third guest at the Sleaze Hotel and of course the last guest is always the most important, the main event if you will, hahaha! I just heard that there is a challenge against me. And since you're obviously on a suicide squad right now Seth, I'll officially accept that match as well. You and me. Seth Rollins vs. Sami Zayn. Survivor Series. The night in which Seth Rollins will be made impossible in front of the world! Hahaha, see you there!"

Lachend nimmt Sami sein Mikrofon nun wieder nach unten und verabschiedet sich auch schon wieder. Im Ring nimmt Rollins triumphierend seinen Koffer über seinen Kopf und macht damit deutlich das er mehr als bereit auf dieses Match bei den Series ist. Das letzte Wort hat aber immer noch Joey Ryan, der seine Show an dieser Stelle auch beendet.

Joey Ryan: " Okay, Ladies and Gentleman! It's Official! Seth Rollins vs. Sami Zayn is made at the Sleaze Hotel. See you Guys next Time!"

Mit diesen Worten endet das Sleaze Hotel auch schon wieder und lässt die drei Männer und ein Jubelndes Publikum zurück...

writer: Rollins & Zayn

~~~

Die Kameras schalten in den Backstage Bereich der Arena, die auch heute wieder ausverkauft zu sein scheint. Wir sehen dort Renee Young stehen die wohl einen Interview Gast bei sich hat.

Renee Young: " Ladies and Gentlemen, please welcome my guest at this time. The current UPW Intercontinental Champion Glorious Bobby Roode. "

Und dann kommt Bobby Roode mit dem Titel um die Hüften ins Bild und er wirkt verändert. Sonst hat er immer ein breites Grinsen auf den Lippen und riecht förmlich nach Arroganz doch heute ist es anders. Er sieht müde aus, und vor allem angeschlagen. Was auf die Attacke der NXT´ler aus der Vorwoche zurückzuführen ist. Renee stellt ihm nun eine Frage.

Renee Young: " Last week NXT shocked the world with their RAW Invasion. And you became a victim of that and got massive Damage. What are your thoughts about that vicious attack by Regals´NXT Superstars? "

Roode steht neben Young und hört mit spitzen Ohren zu. Bein einigen kleinen Bewegungen scheint Roode schon wieder Schmerzen zu haben. Nachdem Young ihre Frage gestellt hat befeuchtet sich der Intercontinental Champion die Lippen und antwortet.



Bobby Roode: " My thoughts? First of all I can tell you what ma reaction is. I am here! I am here and I am Standing on my own. I am still standing, with some pain I admit but here is stand. And yes Renee I made up my mind after what happened last week on RAW. I know the way the feel down in NXT. I was in their Position too a year ago. I mean, I was in some sort of Situation like they are now. I got called up to the Main Roster because I was the hottest Thing on NXT. I was NXT Champion for months. And I got Talent …. way bigger than NXT was itself. And that´s the Point why I can feel for them in some sort of way. They are crawling and Fighting week after week and get fantastic reactions from all sides. But the guys I see in NXT thesedays they don´t just have what it takes to swim with the big ones. I was different back then and that´s why I am here. once again Standing … and Standing with Championship Gold around my waist. Last week was an act of Desperation. I took that beating like a man. And I will take the next beating like a man as well. The Question is … can they take the beating like a man? We may find out! "

Das sind dann auch die letzten Worte des IC Champions. Er legt nochmals sein vermisstes Lächeln auf und geht dann davon. Unter Schmerzen wie deutlich zu sehen ist aber er geht davon und zeigt sich bereit für alles was noch so kommen soll.

writer: Roode

~~~





Als die Musik des Champs anspringt, erscheint dieser samt Stock und Gürtel um die Hüften auf der Stage. Mit angepisster Miene, wie man es nur selten bei ihm sieht, spaziert er langsam die Rampe hinunter. Der Grund seiner schlechten Laune wird jedem klar sein, der die RAW Folge von letzter Woche miterlebt hat. Was Hawkins selbst davon hält wird sich heute herausstellen, er erreicht den Ring und zögert nicht lange das Mikro zu erheben.



Curt Hawkins: "Let me tell you, fans of Rollins, fans of Ryan, Omega and whoever else you like. Let me tell you why I'm your World Heavyweight Champion and it's simple as it sounds like...I EARNED it. And don't let me read you a list, if you need evidence than you are free to watch the King of the Ring as well as Summerslam on the UPW Network. You can see it yourself as much as you want, but problem is that you only have eyes for other and that is what makes me sick. From all those man you forgot the most important one and that is the King of Talent. But if one of these big names don't deserves to fight me for my belt, it's the Miz. That filthy rat shouldn't even get a titlematch for interfering a match he wasn't part of it. And this shows how little the UPW have trust in me. I'm the best wrestler, I'm the best performer, but Miz is just a guy who wants to take stuff without earning. He's just a wannabee his whole career and he will retire as such."

*Quiet on the set...can we please have quiet on the set*



*Awesome*



Das lässt der A-Lister nicht lange auf sich sitzen und unterbricht den World Champion bevor er richtig in Fahrt kommt. Er klatscht einige Fans ab, während er Richtung Ring geht. Im Ring angekommen lässt er sich noch ein Mikro geben und stellt sich dem Champion gegenüber.

Miz: „Maybe you should go and watch again what happened last week, because I earned my title match fair in that Battle Royal. If you can't beat the office, just adapt to their rules. That is what I did, I earned my shot, but I understand you. I know why you don't like the fact, that you have to face me again. You are frightened“

Ein Raunen geht durch die Arena, aber der Champion schüttelt einfach nur den Kopf, während The MIz fortfährt.

Miz: „I understand you. You know who the better wrestler of us two is and it isn't you, so of course you want to get rid of me, because you won't trick yourself out of this situation again. That is why I have the solution to make a fair fight and don't have to fear you running away from the fight, because you already talk like that. So, for a coward like you I think there is only one solution for a title match fight and that is inside a STEEL CAGE!“

Die Fans jubeln los, The Miz schaut selbstzufrieden seinem Gegenüber in die Augen. Doch Hawkins lässt sich dies nicht einfach so gefallen.

Curt Hawkins: "Miz, I was giving you the chance to stop what you do. You have failed in a fight without rules, everything could have happened but in the end I won. And now you are begging for a fair fight? You know, I'm tired of everyone not learning and mostly YOU not be able to learn from it and I don't wanna repeat myself every week. So if you really ask for the self destruction of your career then so be it, but a Steel Cage won't be enough. The 18th November is called Survivor Series for a reason, cause only one will survive. Not only will be my title on the line but also your own good. I wanna see how far you would go for that belt, I wanna see that you're more then just a entertainer, more then an actor but also that you can show yourself as a wrestler...which in fact you are NOT. I wanna see YOU and ME in a LAST MAN STANDING MATCH."

The Miz sieht so aus, als ob er so etwas in der Art erwartet hat.

Miz: „Of course you want the option to run away and you will try anything, because everything will be legal in an Last Man Standing match. We had that same situation before and it didn't really work out really well for me and my body, but you make one big mistake, because I don't make mistakes twice. With you giving me the chance to destroy you until you don't get up at the ten count. You say Survivor Series is the right name, maybe, but for me it is payback time. So you and me Last man standing, YOU'RE ON.“

Die Fans jubeln, auch wenn der Vorschlag vom A-Lister nicht angenommen worden ist, wirkt er doch sehr selbstbewusst.



Miz: „And you better let your stick in your locker, because otherwise I will put it just up your ass.“

Mit diesen Worten lässt der A-Lister das Mikro fallen und verschwindet unter Jubel der Fans wieder in den Backstagebereich.

writer: Miz & Hawkins

~~~



~~~

» BULLET CLUB.. FO-FO-FO-FO-FOR.. LIFE! «


Die Musik von Kenny Omega ertönt in der Halle und wie gewohnt kommt er mit seinem Wischmob , in die Halle. Omega wischt ein wenig auf der Rampe entlang, ehe er dann seinen Weg zum Ring fortführt.



JoJo: "Introducing first from Winnipeg Minatoba Canada .. weighing in at 200 pounds the leader of The Bullet Club ... "The Cleaner" KENNY OMEGA "

Er schlittert unter dem Seil in den Ring und wischt erst einmal den Boden. Dann legt er den Mob weg, die Jakce und Sonnenbrille ab und wartet auf den Gegner.

*GONG*


Der Gongschlag ist mit ein paar Sekunden Verzögerung mehrmals zu hören und sofort geht das Licht im ersten Moment aus, die Fans toben dabei lautstark duch die Halle. Nebel und blaues fahles Licht strahlen auf der Entrance Stage umher und der Deadman kommt langsam hinter dem Vorhang hervor, sich bahnend seinen Weg zum Ring, zu seinem Yard.



JoJo: " ... from Death Valley ... weighing in at 299 pounds ... THE .. UNDERTAKER!"

Langsam bewegt sich das Phenom nach vorne und starrt finster , fokussiert geradeaus. Sein Blick trifft nicht nur die Fans zwischen durch, sondern sehr sicher den Gegner der im Ring steht. Er bleibt vor dem Ring kurz stehen und dreht sich dann zur Treppe. Diese besteigt er kurz darauf und wartet einen kurzen Moment. Dann streckt er seine Arme aus und sie wandern langsam nach oben. Das Licht wird dadurch wieder in der Halle zum leuchten gebracht.
Durch die Seile geht es ab in den Ring und sein Blick richtet sich nach vorne zum Gegner hin.



Langsam zieht er sich seinen Mantel aus und legt diesen nach draußen. Er schaut nach unten und entfernt wie eh und je seinen Hut, dabei zieht er die Augen nach oben und Donner und Blitze füllen die Arena, was für noch mehr Gänsehaut sorgt. Dann macht er sich bereit auf das Match.

3.Main Event:

Kurzergebnis

... Omega begann mit der Offensive gleich zu Beginn, doch dem Deadman schien das auf Dauer nichts auszumachen und so befand sich Omega recht schnell in der Ecke wieder und musste gleich ein paar Schläge einstecken. Der Dedaman übernahm von da an auch gleich das Match und konnte Omega in die Seile schicken und mit einer ... CLOTHESLINE ... konnte er Omega nieder ringen. The Phenom dominierte das Match zu weiten Teilen auch der ... OLD SCHOOL ... kam anfangs zum Einsatz.

Omega musste seine Speed einetzen und konnte sich dadurch , nach und nach ins Match bringen und damit den Taker in Bedrängnis. Mit einem heftigen SUPERKICK ging es für den Deadman endlich zu Boden und von da an, schien Omega das Match an sich zu reissen. Mit einigen High Risk Aktionen , konnte er den Taker mehrmals überrumpeln.

Das Match ging eine Weile und es sollte langsam zum Ende kommen, als Kenny seinen Finisher ankündigte, doch konnte er den Taker auf seine Schulter hieven ? Er hebelte ihn mit aller Kraft nach oben auf den Turnbuckle und wollte den Deadman von da aus auf seine Schulter bringen, doch der Taker setzte sich zur Wehr und konnte Omega von sich stoßen. Also ließ Omega einen neuen Plan ausmachen. Er kickte Taker oben auf der Ecke und stieg zu ihm nach oben ... SUPERPLEX ... beide waren nun am Boden. Omega konnte sich an den Seilen wieder aufrichten. Omega drehte sich zum Deadman, als dieser sich aufbäumte und Omega mit aufgerissenen wütenden Augen ansah. Omega erschrack förmlich und rannte in sein Unglück ... CHOKESLAM .. der Taker schaute herab und zog seinen Daumen am Hals vorbei ... DA ...



Cole: "THE LIGHTS GO OUT !! WHAT IN THE HELL IS HAPPENING HERE ? !"

Es dauert nur kurz, da geht das Licht wieder an. Und da steht einer im Ring, den man in der UPW noch nicht gesehen hat, doch die Hardcore Fans wissen wer es ist.



Graves: "OH MY THIS IS BAD LUCK FALE !! ANOTHER BULLET CLUB MEMBER - STRAIGHT FROM NEW JAPAN PRO WRESTLING !! "

Der Undertaker blickt Bad Luck Fale an, der einfach den Deadman anstarrt. Kenny richtet sich langsam grinsend auf. Er ruft den Deadman, dieser dreht sich herum und erblickt neben Kenny auch Gallows und Anderson.



Kenny hebt langsam seine Hand und in der Hand befindet sich ein REMOTE CONRTOL ... die Augen des Takers reissen auf. Doch nicht nur er auch Gallows und Anderson haben eine Remote Control in der Hand.

Cole: "WHAT IN THE HELL ? ALL BULLET CLUB MEMBERS HAVE REMOTE CONRTOLS IN THEIR HANDS !! IS THAT A TRICK OR IS THE CLUB RESPONSABLE FOR THE MONEY IN THE BANK INCIDENT?!"

Der Undertaker dreht sich wiedre zu Bad Luck Fale, doch der packt sich den Deadman am Hals ... GRENADE ... der Taker geht zu Boden und der Referee läutet das Match sofort ab.

JoJo: "The winner of the match by disqualification ... THE UNDERTAKER !"


Kenny schaut zum Deadman herab und weist Gallows und Anderson nochmal an. Diese beiden ziehen den Deadman nach oben. Kenny geht zum Deadman hin und reibt ihm die Fernbedienung unter die Nase dann tut er so als , wenn er drauf drückt und daraufhin gibt es noch den ... MAGIC KILLER ... Die 4 Bullet Club Member stehen über dem Undertaker und richten ihre Hand,wie eine Waffe geformt, auf den Taker herab. Dann gehen sie durch die Seile aus dem Ring und marschieren dann Richtung Backstage, während der Deadman am Boden liegen bleibt.



~~~

Nach dem Mainer der RAW Show scheint diese noch nicht vorbei zu sein. Man sieht wie Triple H im Gang entlang schlendert auf den Weg , durch eine Tür in den Parking Lot. Er scheint irgendwie enttäuscht zu sein, von dem was heute alles geschehen war. Er geht nach vorne und redet noch mit seinem Fahrer, der ihm die hintere Tür der Limo aufhalten will. Man hört eine Stimme und Hunter dreht sich herum. Sein Blick scheint Überrschung und Unbehagen zu vermitteln.



Hunter schaut herüber und langsam schwenkt auch die Kamera umher und man sieht 5 NXT Superstars vor Triple H stehen.





Cole: "What is going on here ? Kota Ibushi, Baron Corbin, Brian Cage, Sami Callihan and Hiromu Takahashi are standing right in front of the Owner Triple H. "

Triple H blickt sich zwischen diesen 5 herum, als Corbin von hinten seinen eigenen Boss mit einem heftigen Schlag zu Boden bringt. Es folgen harte Tritte der NXT Stars gegen den Owner der UPW!!

Graves: "OH MY GOD !! COME ON THIS IS YOUR BOSS !! "

Auch der Fahrer bekommt sein Fett weg, der von Brian Cage mit einem SPINBUSTER auf die Motorhaube der Limousine verfrachtet wird. Triple H versucht sich zur Wehr zu setzen und kann zwar ein paar Schläge einbringen, doch Ibushi fährt sein Bein aus und verpasst Hunter einen ... SUPERKICK ... der diesen direkt wieder zu Boden schleudert. Wieder gehen alle auf Hunter los und treten auf ihn. Corbin zieht Hunter nach oben und es folgt ein ... END OF DAYS ... gegen die Limo. Hunter bleibt am Boden liegen. Nun kommen auch endlich ein paar Offizielle herbei, um sich um Hunter zu kümmern.

Cole: "OH MY ... ARE YOU KIDDIN ME THE NEXT SUPERSTARS ATTACKED THEIR OWN BOSS TRIPLE H !! THEY TOOK HIM DOWN IN A BRUTAL WAY!"

Graves: "WHAT IS THIS ALL ABOUT WHY THE NXT STARS DOING STUFF LIKE THIS ? "


Die Kameras zoomen ein wenig heraus um das Ausmaß besser einfangen zu können. Die 5 NXT Stars stehen etwas abseits den Leuten die Hunter helfen, als eine weitere Person ins Bild drängt, was zum einem Schocker führt.



Cole: "THAT´S WILLIAM REGAL !! WILLIAM REGAL IS THE MAN BEHIND ALL OF THIS ? "

Graves: "THIS IS A DAMN INVASION ... WHY REGAL WHY ? !"


William Regal stellt sich vor seinen Leuten und bittet diese zu gehen.

Regal: "Thank you gentlemen we`re done here. "

Die 5 NXT Stars nicken Regal zu und gehen dann langsam aus dieser Szenerie. Regal selbst blickt noch einmal , mit einem emotionslosen Blick auf , dem am Boden liegenden Triple H herab.



Damit geht diese RAW Show , wieder mit einem Schocker, OFF AIR !!

**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


05. Nov 2018 23:21 16 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2018 » RAW Show - 05.11.2018 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2929 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13941
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH