Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV`s 2018 » UPW Endgame - 23.12.2018 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7488

Guthaben: 236670 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Endgame - 23.12.2018 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.234.51.17 Zum Anfang der Seite springen




UPW Logo presents live from the
Thomas & Mack Center in Las Vegas, Nevada




1.Match: TLC Unification Match for the NXT/UPW Tag Team Championship
British Strong Style © vs. The Usos vs. Gallows & Anderson vs. The Outsiders

2.Match: UPW Women`s Championship
Ronda Rousey © vs. Charlotte

3.Match: Casket Match
Kenny Omega vs. The Undertaker

4.Match: UPW Intercontinental Championship
Jay White © vs. Bobby Roode

5.Match: Money in the Bank Briefcase on the line
Seth Rollins (MITB) vs. Sami Zayn

6.Match: NXT Championship
Drew McIntyre © vs. Mil Muerts /w Catrina

7.Main Event: Triple Threat UPW World Heavyweight Championship
The Miz © vs. Curt Hawkins vs. Joey Ryan


**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


18. Dec 2018 21:38 50 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7488

Guthaben: 236670 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.234.51.17 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
Thomas & Mack Center in Las Vegas, Nevada






Nach dem Intro und dem Eröffnungsfeuerwerk begrüßen uns die Kommentatoren Michael Cole und Corey Graves.



Cole: "HELLO EVERYBODY TO THE LAST GAME !! WELCOME TO THE ENDGAME!! We are here live in the sold out Thomas & mack Center in Las Vegas , Nevada. What happens in Vegas, stays in Vegas. "

Graves: "And this will be alot Cole. Besides the fact that tonight we will have the UPW World Tag Team Championships back. Also Drew McIntyre the current NXT Champion can lose his title to RAW`s own the man of the thousand deaths Mil Muertes. "

Cole: "Along besides us the NXT announce team Tom Philips and Nigel McGuiness. "



Philips: "Thanks Michael this is gonna be a great night for all of us. "

McGuinness: "Yes and I have to say Drew will be STILL the NXT Champion as long the British Strong Style will be the formerNXT and future UPW Tag Team Champions Mark my words. "

Philips: "They will be alot more tonight but let us welcome our german announce team Sebastian Hackl and Carsten Schäfer. "



Schäfer: "HALLO LIEBES UPW UNIVERSUM!! Das wird heute das letzte Spiel in diesem Jahr und für einen wird es das letzte womöglich werden, wenn der selbst ernannte Gottes Spieler Kenny Omega in einem Sarg Match auf den Undertaker trifft. "

Hackl: "Bobby Roode will seinen Intercontinental Titel zurück und das kann er heute schaffen , wenn er Jay White besiegt. "

Schäfer: "Doch nun noch schnell zu den spanischen sprachigen Kollegen , Carlos Carbrera und Marcello Rodriguez. "



Rodriguez: "La bienvenida ama a fans. Hoy el último juego es repartido y para Charlotte esto podría también hacerse la última oportunidad en las señoras el título. Pero Ronda Rousey no es gratis la señora más mala en la tienda."

Carbrera: "Pero también Seth Rollins tiene que hacer algo, como él pone en juego su maletín y contrato. Sami Zayn ve en eso la oportunidad subir más lejos. ¿Él lo conseguirá? Nos dejas comenzar el partido final. ¡ARRRIBA!!"




Die Musik von William Regal ertönt in der Halle und es dauert nicht allzulange, bis dieser die Arena betritt.



JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome the General Manager of NXT ... WILLIAM REGAL !"

William Regal marschiert nach vorne, während von der Decke, der Haken herabgelassen wird. Regal steigt über die Treppe auf den Apron, "streift" sich Gentlemen like die Schuhe ab und betritt den Ring. Kaum angekommen dröhnt bereits die Musik des Owners Triple H in der Arena.



Auch hier dauert es nicht lange und Triple H betritt die Stage.



JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome the owner of the UPW! ... WILLIAM REGAL !"

Um seine beiden Schultern hat er auch gleich die UPW World Tag Team Titel und marschiert damit in Richtung Ring. Dort angekommen schaut er Regal finster an, dann folgt ein Grinsen seiten des King of Kings. Kurz danach wird von einem Offiziellen im Ring, beide Titel am Haken befestigt.

Triple H hat hier schon mal einen Gewinn für sich verbuchen können, in dem er die NXT Titel wegfallen lässt und dafür die UPW Tag Titel zurück gebracht hat. Regal ist alles andere als erfreut darüber, doch das ist Hunter defenitiv egal, der sich von allen NXT Stars und Regal selbst hintergangen fühlt. Dann drehen sie ihre Blicke zur Stage.



Nun ertönt das Theme von Tyler Bate in der Arena, was zu lautem Jubel bei den Fans führt. Jahrgang 1997 ist der Brite und dementsprechend glücklich wirkt er darüber bereits in diesem jungen Alter hier sein zu dürfen - und noch dazu so verdammt erfolgreich.



JoJo: "Introducing first ... representing 'British Strong Style'.. he's one half of the UPW Tag Team Champions.. from Dudley, England.. weighing in at 175 pounds... TYLER BATE!"

Immer wieder winkt Tyler Bate typisch britisch zu den Fans, welche ihm auf die genau selbe Art und Weise zurückwinken. Über die Ringtreppe läuft Bate in den Ring, wo er erneut dem Beifall klatschenden Publikum zuwinkt. Dann macht er sich für sein Match bereit.



Energiegeladen tritt der Brite auf die Stage und streckt die Hände nach oben, bevor er sie zu Fäusten formt und an sein Kinn legt. Sein Blick richtet sich dabei entschlossen Richtung Ring. Sein Mund ist weit geöffnet und zeigt seine den schwarzen Mundschutz über seinen Zähnen. Mit einem lauten Schrei zum Publikum tritt er aus dem Spotlight und wird angekündigt.



JoJo: "His tag team partner .. representing 'British Strong Style'.. he's one half of the UPW Tag Team Champions.. from Birmingham, England .. weighing in at 205 pounds .. PETE DUNNE!"

Arrogant zieht er seinen Mundwinkel hoch und zeigt wieviel er von seinem nächsten Gegner hält, während er langsam zum Ring stolziert. Dort wirft sich das 'Bruiserweight' noch einmal brüllend in die Seile, bevor er sich achselzuckend umdreht.

Bate und Dunen starren sich an und schauen auf ihre Tag Team Titel und blicken zu Regal und Triple H herüber. Es gibt keine Gegenwehr mehr, sie müssen ihre alten Titel abgeben. Sie blicken nach oben zu den UPW Tag Team Titel die nun nach oben gezogen werden und nun können die restlichen Teams kommen.



» BULLET CLUB.. FO-FO-FO-FO-FOR.. LIFE! «



Als dieses Theme beginnt, dauert es nicht lange bis jeder einzelne Fan hier aufgestanden ist und gespannt in Richtung Einzugsbereich schaut. Nach einigen Sekunden ist es dann soweit. Die Männer, die hier gleich ein Match bestreiten werden, treten heraus: Luke Gallows & Karl Anderson vom Bullet Club.



JoJo: "Their opponents.. at a combined weight of 507 pounds.. representing the BULLET CLUB .. LUKE GALLOWS AND KARL ANDERSON!"

Beide gehen jeweils an eine Seite der Stage, treffen sich dann wieder in der Mitte und schlagen gegenseitig ab. Dann machen sie sich auf den Weg in Richtung Ring. Immer wieder halten die Club-Mitglieder das "Too Sweet" in die Höhe und wirken einmal mehr äußerst siegessicher. Im Ring angekommen verstummt das Theme der Bullet Club Member wieder und es kann weitergehen.

||| "OOOOOWWWWWWWWW" |||


In der Halle ist das nur allzu bekannte Wolfsgeheul zu hören und die Fans vor Ort springen regelrecht von ihren Sitzplätzen in die Höhe, um einen Blick zum Entrancebereich zu ergattern. Da kommen die beiden Wrestling-Legenden, im Kollektiv als The Outsiders bekannt, auch schon heraus und schauen arrogant wie eh und je um sich.

||| "WOLFPAC is back - causin' mass destruction" |||
||| "Guess who's here, the bad boys of wrestling" |||



JoJo: "Making her way to the ring weighing in at a combined weight of 635 pounds ... Kevin Nash and Scott Hall: THE OUTSIIIDERS!"

||| "Don't turn your back on the Wolfpac" |||
||| ".... You might wind up in a body bag!" |||

Scott Hall und Kevin Nash treten heraus und laufen zwischen den Fans hindurch die Entranceramp entlang. Immer wieder interagieren sie mit den Fans aus den ersten Reihen, die ihnen entweder das Too Sweet Zeichen hinhalten oder Beschimpfungen an den Kopf werfen. Hall und Nash steigen in den Ring, wo sie erneut für bzw. vor den Fans posieren und scheinen bereit zu sein für ihr heutiges Match.



"Done With That (Day One Remix)" ist in der Arena zu hören und sorgt direkt für lauten Jubel der Fans. Jeder einzelne Fan in der Arena springt von seinem Sitzplatz auf und schaut in Richtung Entrancebereich. Dort steht bereits groß und breit auf dem Titantron geschrieben, welches Tag Team uns hier gleich erwartet: The Usos. Es dauert ein paar Sekunden, dann betreten die beiden Brüder Jimmy und Jey Uso auch schon die Stage und werden zugleich von JoJo angekündigt.



- DOWN SINCE -
- DAY ONE ISH -
- DOWN SINCE -
- DAY ONE ISH -
- WE BEEN DOWN SINCE -
- DAY ON ISH -
- LINE 'EM ALL UP, KNOCK 'EM DOWN LIKE THIS -


JoJo: "And with weighing in at total combined weight at 471 pounds Jimmy ... Jey ... THE USOOSSSS!"

Die Usos schlittern gekonnt durch die Seile in den Ring und präsentieren sich noch einmal. Dann kann es endlich losgehen.

1.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Die 4 Teams stehen sich nun gegenüber. Sie blicken erst einmal alle nach oben und schauen sich die Gürtel an, die sie zu gewinnen versuchen. Für die British Srong Style wäre es indirekt eine Titelverteidgung , doch offiziell würden sie dann UPW Tag Team Champions sein. Doch die Usos rollen sich direkt nach draußen. Jedoch nehmen sie nicht wie vermutet eine Leiter , sondern nehmen Tische in die Hand. Der BSS schaut denen dabei zu, ebenso der Club und die Ouztsders. Die Usos bauen erst einmal , ein paar Tische auf und zwar genau sechs Stück, jeweils drei nebeneinander. Jimmy und Jey lachen sich ins Fäustchen und geben an das sie da ein paar hindurch werfen werden. Der Club und die Outsiders drehen ihre Blcke zu den NXT Tag Champs und greifen diese nun an. Die Usos hingegen schnappen, sch nach der Tischbaukunst eine Leiter und wollen diese auch gleich in den Ring bringen. Hall und Nash haben derweil Dunne in einer Ecke, während Gallows und Anderson Bate in einer Ecke haben, genau das dürfte Triple H noch mehr freuen. Die Usos tauchen mit der Leiter im Ring auf und schauen rüber. Hall ist der erste der sie bemerkt und auch der erste der durch die Leiter zu Boden geht. Nash ist der zweite, während auch der Club nacheinander zu Boden geht. Jetzt sollen die Champions auch dran sein, doch Pete und Tyler springen über die Leiter hinweg und verpassen den Usos einen ... DROPKICK GEGEN DIE LEITER ... die Usos gehen zu Boden und die Leiter fällt auf sie drauf. Dunne und Bate hechten aus den Seilen heraus und verpassen hier noch einen ... SENTON SPLASH ... Die Usos winden sich aber auch Bate und Dunne scheinen sich ein wenig weh getan zu haben. Hall hat sich raugerollt gehabt und holt noch eine Leiter , die er in den Ring bringt, während Gallows und Anderson sich Nash vornehmen und diesen mit einem Whip in die Ringtreppe schleudern. Nash geht zu Boden, während Hall im Ring erst einmal Dunne und Bate mit der Leiter, nieder streckt. Hall geht ein paa Schritte nach vorne und schaut hinter sich dann folgt der .. FALLAWAY SLAM GEGEN DIE LEITER , DIE KRACHT AUF DUNNE AND BATE !! Hall "wischt" sozusagen den Dreck von den Händen und dreht sich um, da sind jedoch die Usos wieder und verpassen Hall einen ... DOUBLE SUPERKICK ... dieser geht dadurch zu Boden und fällt aus dem Ring. Jimmy und Jey stellen dann die Leitern auf und steigen nach oben, doch der Club ist da und beide ziehen die Usos an den Hosen wieder nach unten und ein Schlabatusch der beiden Teams beginnt. Jimmy kann Anderson einen Whip-In verpassen, doch der hält sich an den Seilen fest, das genaue Gegenteil bei Jey und Gallows. DROPKICK ... SEIL RUNTER ZIEHEN und nun stehen Jey und Anderson stehen sich alleine gegenüber. Sofort rasseln die beiden aufeinander los, bis Jey einen Whip-In starten will, doch Karl schafft einen Reversal und schickt Jey in die Ecke. Anderson stürmt heran, doch Jey zieht die Beine an und Karl rast dagegen. Jey hechteh von hinten heran ... RUNNING BULLDOG ... Anderson geht zu Boden. Ausserhalb ist es Jimmy der auf Gallows gehen will. Jimmy steht auf dem Apron und springt Luke entgegen, der fängt ihn jedoch ab und hämmert Jimmy mit einer .. POWERBOMB .. in eine Linie von STÜHLEN. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Jimmy winded sich am Boden. Gallows dreht sich um , als Nash wieder da ist ... BIG BOOT ... Gallows geht zu Boden. Big Sexy steigt über die Seile in den Ring und fängt erst einmal Pete Dunne ab, der wieder auf den Beinen ist und verpasst diesem einen heftigen Kniestoss in den Magen. Dann geht es ab mit Wucht, in die Ringecke. Das gleiche Schicksal erleidet nun auch Bate, der dadurch gegen Dunne prallt. Nash stürmt los .. AVALANCHE ... Dunne und Bate taumeln nach vorne. Bate wird von Nash ausgehebelt ... SIDEWALSKSLAM ... Nash sieht Dunne und will das gleiche auch mit ihm machen ... SIDEWALKS ... NEIN KONTER VON DUNNE ... HEADSISSOR ... Nash geht zu Boden ist mit dem Oberkörper aufgerichtet und bekommt einen heftigen KICK TO THE BACK OF THE HEAD ... von Pete Dunne ab, was bei den Fans für ein Raunen sorgt.

Cole: "WHAT A SICK KICK BY THE BRUISERWEIGHT!"

McGuiness: "THIS IS THE DEFINITION OF BRITISH STRONG STYLE!"

Dunne richtet kurz darauf die Leiter unter den Gürteln auf, doch er schaut um sich und schliesst sie wieder. Er sieht wie Anderson und Hall nebeneinander liegen und sich miit Jey wieder versuchen aufzurichten. Dunne geht mit der Leiter in die Ecke und steigt erst den Turnbuckle nach oben , hält dabei die Leiter fest und steigt dann dieser rauf und mit seinem Gewicht , kracht die Lieter auf die Rücken von Scott Hall, Jey Uso und Karl Anderson. Dunne schaut dann nach oben und richtet die Leiter auf, sieht dann aber das Gallows wieder auf dem Weg auf die Beine ist und schiesst heran ... SUICIDE DIV ... NEIN CHARISHOT!! BÄMM ... Gallows zieht Dunne den Stuhl über den Schädel. Der Kopf bleibt drin stecken und Gallows nutzt dies und hämmert mit seinem Fuss dagegen , so das Dunne hoch geschleudert wird und mit dem Stuhl auf dem Boden liegen bleibt. Gallows holt einen zweiten Stuhl und bringt diesen mit in den Ring. Er hämmert den Stuhl in den Magen von Nash und hämmert ihn dann auch gleich auf dessen Rücken, so das Big Sexy wieder zu Boden geht. Jimmy Uso derweil kommt langsam wieder zu sich und nimmt eine andere Leiter draußen und legt sie zwischen Ringabsperrung und Apron. Die Usos sind die neuen Bauherren. Jimmy sieht wie Gallows die Leiter aufstellt und geht sofort in den Ring. Jimmy will einen Superkick gegen Luke zeigen, doch der Doc hält das Bein fest und dreht Jimmy um die Achse, der antwortet mit einem .. SPINNING KICK ... gegen den Kopf des Gegners. Gallows strauchelt und sackt auf die KNie, sofort ist Tyler Bate da .. SHINING WIZARD ... Gallows geht zu Boden. Tyler dreht sich um und weicht einer Aktion von Jimmy aus und verpasst ihm einen Elbow Strike, der Jimmy erst einmal nach hinten wanken lässt. Dann gibt es noch die BACK SPIN HAND ... die Jimmy abermals auf die Knie zwingt ... dann rast Bate los ... HEADSISSOR TAKEDOWN ..,. Uso knallt auf den Boden und bleibt dort erst einmal liegen. Bate sieht die anderen drei langsam wieder hoch kommen und nimmt die zweite Leiter und stülpt sie sich über den Kopf ... HELIKOPTER ... BÄMM Hall geht zu Boden ... BÄMM ... Anderson geht zu Boden .. JEY schlittert unten drunter und stellt Bate dabei ein Bein. Bate wankt nach vorne und Jey nimmt sofort Anlauf ... SPEAR IN DIE ECKE .. Bate wird mit der Leiter gegen die Ecke gedrückt, was ein Raunen mit sich bringt. Jey zieht Bate etwas nach vorne, der fällt auf den Hintern, nachwie vor die Leiter zwischen dem Kopf und damit sitzt er in der Ecke und Jey nimmt Anlauf .... RUNNING BUTTTBUMP .... die Leiter kracht gegen Bates Kopf , der schliesst sofort die Augen und ist KO. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! .

Philips: "OH MY GOODNESS!! WHAT A KNOCKTOUT THE USOS ARE ON FIRE!"

Graves: "THE USOS ARE MY FAVORITES IN THAT MATCH THEY BUILD AND BUIL SOONER OR LATER SOMEONE IS GOING THROUGH THE LADDER AND THE TABLES!! MARK MY WORDS !"

Jey richtet nun die Leiter auf und will diese nach oben steigen. Er richtet seinen Blick auf die Tag Team Gürtel. Langsam steigt er nach oben, doch da ist immer noch Scott Hall. Dieser hämmert in den Rücken von Jey Uso. Dieser wird von Hall dann gleich von der Leiter gezogen und er hat ihn in seinem Finisher ... OUTSIDERS EDGE ... Jey geht zu Boden. Big Sexy ist wieder auf den Beinen und will nun Jey wieder oben haben. Er zieht Jey hoch und hebelt ihn aus , nahe den Seilen, die Fans stehen da schon auf den Beinen ... JACKKNIFE POWERBOMB TO THE OUTSIDE THROUGH THE LADDER !! ... diese kracht zusammen. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!

McGuinness: "OH WOW COREY YOU´VE GOT RIGHT BUT IT WAS ONE OF THE USOS HIMSELF WHO ´S GONE THROUGH THE LADDER!"

Graves: "I NEVER ´VE SAID WHO WILL BE THROUGH IT NIGEL !! LEARN TO LISTEN !"

EMT`s kommen herbei und schauen nach Jey Uso, der in einer zerbrochenen Leiter liegt. Hall und Nash starren sich kurz an, dann positionieren sie die Leiter genau unter den Gürteln und Hall darf nach oben gehen. Nash hält die Leiter unten fest, während einer der größten im Leitermatch , diese erklimmt. DOCH DA IST JIMMY .. dieser springt von den Seilen auf die Leiter und verpasst Scott erst einmal einige Hiebe. Dann zieht er Hall zu sich ... OH NO ... Nash kann es nicht fassen ... SUPERPLEX FROM THE TOP OFF THE LADDER ... Hall windet sich am Boden und scheint sich da sehr weh getan zu haben. UPW !! ... NXT !! .. UPW !! .. NXT !! " Jetzt sind die Fans richtig dabei und haben sich in zwei Lager gespalten. Hall segelt aus dem Ring. Big Sexy kickt Jimmy in den Magen und will ihm auch die Jackknife verpassen, doch da ist Gallows und Anderson. Anderson verpasst Nash einen SUPERKICK ... Nash schwankt nach hinten, als Gallows ihn aushebelt und MAGIC KILLER ... ONTO A CHAIR !! Nash liegt am Rand des Ringes, während Jimmy auch noch vom Bullet Club einen DOUBLE FLAPJACK kassiert. Gallows und Anderson schauen um sich herum und steigen nun zusammen die Leiter nach oben. Niemand scheint jetzt in der Lage zu sein da entgegen zu kommen. Gallows erreicht als erster die Gürtel ... DAS LICHT GEHT AUS ...

Cole: "WHAT IN THE HELL IS HAPPENING HERE ? DON´T TELL ME ... "

Philips: "THE LIGHTS ARE ON AGAIN AND ... THE UNDERTAKER IS HERE !! THE UNDERTAKER IS HERE ... "



Mit zornigem Blck hat er die Hände schon an der Leiter und bringt diese zum Kippen ... GALLOWS UND ANDERSON FALLEN RAUS DURCH DIE SECHS TISCHE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! DAS LICHT GEHT WIEDER AUS .... es dauert eiunen Moment, dann geht es wieder AN und der Undertaker ist verschwunden. Hall und Nash liegen auf dem Boden. Gallows und Anderson liegen in den Trümmern der Tische. Jey liegt noch neben der zerbrochenen Leiter. Tyller Bate ist noch ausgeknockt, doch Pete Dunne ist noch da , ebenso auch Jimmy Uso , die beiden schauen sich an, richten je eien Leiter nebeneinander auf und steigen nun nach oben. Es wird ein Wettrennen der beiden nach oben. Dunne vesucht sich die Gürtel zu schnappen, doch Jimmy hält ihn mit einem Punch davon ab. Es follgt ein Tritt, der Dunne ins Wanken bringt, doch als Jimmy sich die Titel schnallen will, kann Dunne wieder zurück schlagen. Jimmy wankt nun, doch auch dieser kann zurück schlagen , obwohl eher gesagt treten. Jimmy will nochmal nachstezen , doch Dunne blockt ab und kann Jimmys Hand ergrefen und überdehnt die Finger. Jimmy will den Schmerz unterdrücken und verpasst Dunne einen Headbutt und Dunne rutscht ein wenig die Sprossen herab. Jimmy sieht nun die Chance sich die Gürtel zu nehmen. DOCH DA IST BATE !! Bate ist wieder bei Bewutsssein und konnte derweil die Sprossen nach oben klettern. Bate schafft es im aller letzten Moment Jimmy in den Magen zu schlagen. Jimmy krümmt sich und schlägt zurück, auch Dunne ist wieder da und Jimmy versucht sich nun gegen zwei gleichzeitig zur wehren. Dunne und Bate wanken ein wenig, dann finden sie sich nebenainder , die Blicke. BÄMM DOUBLE HEADBUTT !! Das hat geknallt bis in die letzten Reihen. Jimmy schwankt und NOCHMAL DOUBLE HEADBUTT ... wieder klatscht es heftig und JImmy fällt von der Leiter. Dunne und Bate holen sich dann gleichzeitig die Gürtel vom Haken .. DING!! DING!!

JoJo: "Here are your winners and the NEW UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONS ... Tyler Bate ... Pete Dunne .. THE BRITISH STRONG STYLE !"



McGuinness: "YES !! MY BRITISH FRIENDS MADE IT !! THEY CAN CALL THEMSELVES STILL TAG TEAM CHAMPIONS!! NXT HAS ARRIVED ONE MORE TIME!"

Graves: "THEY CAN THANK TO THE DEADMAN!! THE BULLET CLUB SHOULD BE THE TAG TEAM CHAMPIONS!"

Cole: "This would be the worst case scenario Corey. I think the Usos are on the otherside should deserve it.They brought us a great performance. "

Philips: "I can just agree with you Cole. On the other side I`m happy the NXT Team made it. "


Als Zeichen des Triumphes , bleibt der British Strong Style auf den beiden Leitern und strecken die Titel nach oben. Sie haben es geschafft und können sich weiterhin Tag Team Champions nennen.

Auch die Fans jubeln hier laut und freuen sich für die Beiden die ein hartes Match hier gewonnen haben. Sie umarmen sich nun und strecken die Titel gemeinsam in die Höhe als sie plötzlich von hinten Niedergschlagen werden. Den am Bildrand sahen wir wie sich drei Personen in den Ring geslidet haben und die Champions direkt attackieren. Man kann nicht genau erkennen wer es ist. Die Fans sind da wohl schon weiter den man bemerkt das die Stimmung besser wird und die Fans los jubeln. Bate und Dunne sind am Boden und werden weiterhin hart attackiert von den Dreien.



Cole: WHAT THE HELL IS GOING ON HERE? WHO ARE THOSE ATTACKERS?

McGuiness: THAT´S... YEAH THAT´S BOBBY FISH; KYLE O´REILLY AND ADAM COLE WITH THE ASSAULT ON THE CHAMPS!

Graves: YESSSS!! YES THIS IS AWESOME!!!


Immer und immer wieder schlagen und treten die drei neuen der UPW auf British Strong Style ein Und werden dafür von den Fans noch gefeiert. Dann lassen sie kurz von den beiden ab und präsentieren sie so erstmal den Fans. Dann holt Adam Cole einen Tisch und baut diesen auf. Alleine dafür wird er schon lauthals gefeiert. Fish packt nun Dunne und wirft ihn kyle zu der sich kurz mit Fish abspricht. dann hebt er ihn zum Suplex hoch, Bobby tritt Pete an den Hinterkopf und fliegt dann per Suplex durch den Tisch!!! Rums macht es und ein Champion ist schonmal abgefertigt.



Nun kommt auch Bate langsam wieder zu sich und robbt sich auf den Knie etwas nach vorne und schaut zu Dunne der in den Trümmern des Tisches liegt. Dann schaut er sich erneut um und sieht wie das Trio ihn einkesselt. Dann wird Bate von Fish und O´Reilly gepackt und festgehalten. Adam Cole will sich jetzt nämlich auch noch zeigen. Er holt Anlauf und es folgt ein knallender SUPERKICK.



Nun geht auch der zweite Tag Team Champion zu Boden und somit kann man behaupten der British Strong Style ist abgefertigt. Das Trio stellt sich nun in der Reihe über die beiden Champions und werden gefeiert. Cole, der in der Mitte steht tippt seinen Kollegen auf die Brust was als Zeichen gilt die Szenerie zu verlassen. Die Drei verlassen den Ring und geht rückwärts die Stage empor und schauen sich ihr Chaos an das sie nun hinterlassen. Auf der Stage oben wird noch einmal posiert und dann verschwinden die drei hinter dem Vorhang.

----



----

- ONE - AND - ONLY -


Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht mit dem X-Division Titel auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.



The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und Ricochet hält ein Mikrofon in der Hand.



Ricochet: "Let me cut right to the chase: You all saw what happened this past monday on Raw. I was scheduled to defend my NXT X-Division Championship in the MAIN EVENT of the show against Joey Ryan. And that's exactly what I did.. until.. well, until this happened:"

Zitat:
Ryan konnte sich nach einiger Zeit wieder ins Match bringen und wir knackten die 15. Minutren Marke in diesem Moment. Wieder Springboard von Ricochet .. MOMENT KONTER 70´S SUPERKICK .... Ryan schaffte den Kick ... DOCH DA ... als Ryan covern wollte ...



HAWKINS KAM IN DEN RING SCHLUG MIT DEM STOCK ZU !!! DING!! DING!!

JoJo: "The winner of this match by disqualification ... JOEY RYAN therefore STILL NXT X DIVISION CHAMPION ... RICCOCHET !!"


Hawkins dreht sich um und sieht wie der Champion aufstehen will , doch auch für ihn gibt es einen Schlag mit dem Stock. Riccochet geht zu Boden. Hawkins schaut wieder zu Ryan und geht nach unten und schlägt wild auf diesen ein. Ryan versucht sich mit den Händen ein wenig abzublocken, doch das gelingt nicht auf Dauer und Hawkins legt weiter nach. Dann zieht er Ryan nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Ryan kracht gegen die Ecke, torkelt nach vorne und Hawkins will gerade seinen Finisher ansetzen DA IST THE MIZ !!



The Miz rennt in den Ring und schickt Hawkins mit dem Körper nach vorne und die Schulter kracht gegen die Ringecke. The Miz sieht Hawkins an und lauft los ... AWESOME CLOTHESLINE ... Hawkins geht zu Boden. The Miz dreht sich um und hilft Joey auf die Beine und schaut ihn sich an, reicht ihm die Hand. Joey bedankt sich bei The Miz und streckt den Arm des amtierenden Champion nach oben. Ryan hält sich den Kopf, während Hawkins draußen wieder langsam auf die Knie kommt. Ryan und Miz drehen sich um und wollen gegenseitig feiern, doch The Miz dreht sich um ... SKULL CRUSHING FINALE ...



The Miz schaut nach unten und nimmt seinen Titel. Er schaut rüber zu Hawkins, der auf der stage steht und streckt dann den Titel in seine Richtung.



Damit geht die letzte RAW show 2018 OFF AIR!!


Ricochet wartet ab, bis der Rückblick abgeschlossen ist und scheint darüber noch immer alles andere als begeistert zu sein.

Ricochet: "The final Monday Night Raw episode of 2018 wasn't supposed to end like that. I'm a real champion. I want to prove that I'm the best, that I deserve this championship. I don't want to retain my title by no contests, countouts or disqualifications. So, since we're here in Las Vegas.. at the final pay-per-view of the year ENDGAME.. and since Joey Ryan is already busy tonight.. I'd like to issue an OPEN CHALLENGE! Whoever back there thinks he's ready to go one on one with the ONE AND ONLY.. come on out here and let's give these fine people in Las Vegas some action they will never forget!"

Ricochet senkt sein Mikrofon und die Open Challenge steht. Gespannt blickt er genau wie die Fans in Richtung Einzugsbereich. Wer wird die Open Challenge annehmen?

~ OOOW - VELVETEEN DREAM - HIT IT! ~


Der Nebel auf der Stage gepaart mit dem Licht in der Arena und der Musik verraten es bereits: jetzt dauert es nicht mehr lange bis der Velveteen Dream sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Mit ausgebreiteten Armen erscheint er auf der Stage und dreht sich ein paar mal um die eigene Achse. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern.



JoJo: "The following contest is a NXT X-Division Championship open challenge! Introducing the challenger, from Capitol Hill, Washington DC.. weighing in at 227 pounds... THE VELVETEEN DREAM!

And already in the ring, from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... he's the NXT X-Division Champion RICOCHET!"


Ein berauschendes, gar verführerisches Bild gibt er auch heute wieder ab, als er sich den Weg die Rampe hinunter bahnt und schließlich in den Ring steigt. Dort rekelt er sich auf der Hallenmatte und spielt mit den Blicken der Fans und den Kameras. Dream scheint nun bereit zu sein, sein Theme endet und das NXT X-Division Titelmatch kann losgehen.

2.Match:

writer: Patte

DING!! DING!!! Die Beiden Männer stehen nun im Ring bereit und das X-Division Titelmatch kann beginnen. Sofort rennt Ricochet auf Velveteen los und will diesem einen Clothesline zur Begrüßung verpassen, doch Velveteen kann sich ducken und Ricochet schlägt ein Luftloch. Sofort kann Velveteen sich hinter ihm plazieren und will einen German Suplex zeigen, doch Ricochet schafft es einen Salto zu schlagen und sich selbst hinter Velveteen zu bringen. Sofot springt er auf die Schulter von Velveteen... REVERSE FRAKENSTEINER .... Ricochet will nachsetzen, aber Velveteen kann sich erst einmal aus dem Ring rollen. Der Ringrichter fordert Ihn auf wieder in den Ring zu kommen aber Velveteen will nicht. Der Ringrichter will gerade mit dem zählen beginnen, da springt Ricochet mit einem ... SUMMERSAULT PLANCHA ... über die Seile in Richtung The Velveteen. Der geht zu Boden. Ricochet bekommt vom Publikum Applaus für die letzte Aktion. Ricochet zieht Velveteenl angsam zu sich nach ober, doch der zieht Ricochet an der Hose und dadurch kracht Ricochet in die Absperrung. Sofort packt sich Velveteen den Gegner und befördert Ihn ein weiteres Mal gegen die Absperrung. Ricochet hält sich die Schulter und Velveteen tritt nun mehrfach auf diese ein. Velveteen rollt sich kurz in den Ring und wieder raus um das auszählen zu unterbrechen. Dann zieht er Ricochet wieder auf die Beine und befördert ihn nun auch noch gegen die Ringtreppe. Dort bleibt Ricochet dann auch erst einmal liegen. Kurz darauf rollt Velveteen seinen Gegner wieder in den Ring und steigt dann selbst auf den Apron. Er will gerade wieder durch die Seile in den Ring steigen, da springt Ricochet plötzlich auf und kann Velveteen einen ... KICK TO THE HEAD ... verpassen. Velveteen schwankt , während Ricochet ihn sich schnappt und über die Seile hinaus in den Ring zurück bringt ... DOCH der Dream kann sich herum drehen in der Luft und hinter Ricochet landen. Er schnappt sich Ricochet der sich herum drehen will und hievt ihn hoch … BLUE THUNDER BOMB … ONE … TWO .. KICK OUT!!

McGuiness: “Velveteen with a great counter. He is one of the youngest talents in the entire roster of the UPE company. He is the future. He has the look and the ability to get the sucess it needs. „

Velveteen will weiter nachsetzen und zieht seinen Gegner nach oben, dieser schlägt jedoch die Hände des Gegners weg und verpasst dem Herausforderer einen … ENZUGIRI … Ricochet zieht seinen Gegner langsam wieder auf die Beine, doch diesesmal Velveteen schlägt dessen Hand weg und verpasst Ricochet einen Schlag, der kontert sofort mit seinerseits einem Hieb. Es entsteht ein Schlagabtausch zwischen den Beiden. Es geht hin und her. Ricochet kann bei diesem Schlagabtausch die Oberhand gewinnen und packt Velveteen anschließend am Arm um Ihn in die Seile zu befördern. Velveteen hält sich für schlau und will aus den Seilen eine Aktion zeigen aber Ricochet geht einen Schritt zur Seite und Velveteen landet auf der Matte. Sofort im Anschluss , als Velveteen sich aufrichten will schnappt ihn sich Ricochet und es folgt ein ... SWINGING NECKBREAKER ... Ricochet zeigt ein Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Ricochet zieht The Velveteen nach oben und befördert diesen nun mit einem Whip-In in die Ringecke. Ricochet visiert den Gegner an und stürmt los, doch im aller letzten Moment weicht der Gegner aus. Ricochet kracht gegen die Ecke und The Velveteen will diese ausnutzen und rollt überraschend Ricochet ein ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Überraschung fast geglückt. The Velveteen zieht Ricochet an den Haaren hoch und drückt ihn gegen die Ecke, es folgen einige harte Shoulder Blocks, die nun Ricochet doch mehr zusetzen als gedacht. The Velveteen geht einige Schritte zurück und stürmt los ... STINGER SPLASH ... The Velveteen schaut kurz ins Publikum, bekommt Buhrufe, während Der Champ nach vorne zu Boden geht. The Velveteen dreht sich durch die Seile auf den Apron und visiert seienn Gegner auf dem Turnbuckle aus stehend, an. Doch Ricochet ist da und springt nach oben und will Velveteen von da oben herunter holen, doch Velveteen verpasst seinem Gegner erst einmal einen Headbutt, der den Champion ins Wanken bringt. Dann springt er über Ricochet … SUNSET FLIP INTO POWERBOMB … ONE … TWO … TH KICK OUT!!

Philips: “Velveteen again with a great counter but nothing can hold Ricochet down to three. „

Lansgam kommt Velveteen Dream zurück auf die Beine und zieht Ricochet zu sich mit nach oben. Es folgt ein weiterer Whip-In in die Seile. Velveteen Dream will eine Clotheline ins Ziel bringen, doch Ricochet kann sich auf einmal im aller letzten Moment abducken. Mit einem ... TAKEDOWN ... holt er Velveteen Dreamvon den Beinen und zeigt einen ... BRIDGE PIN ... ONE ... TWO ... Velveteen stemmt sich nach oben dreht Ricochet herum, will ihn gerade zu einem Cover einrollen, doch Ricochet stößt Velveteen Dream von sich weg nach vorne in die Ecke, dieser kracht dagegen und wankt zurück was Ricochet sofort ausnutzt ... BACK SUPLEX ... Ricochet richtet sich auf, er blickt zu Velveteen Dream herab und will sich ein Bein schnappen, jedoch kann sich Velveteen Dream gerade noch so befreien und verpasst Ricochet einen Kick gegen den Kopf, dieser schwankt zurück und es geht ab in die Ringecke. Velveteen Dream richtet sich auf, als Ricochet ihn nochmal attackieren will . Velveteen Dream weicht im ersten Moment aus und kann dann Ricochet einen … RUNNING STO ... verpassen ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Noch immer kein Erfolg, das will Velveteen Dream jedoch nicht hinnehmen und steht wütend auf. Er geht nun Lauerstellung, als der Champ Ricochet sich aufrichten kann. Velveteen Dream nähert sich von hinten heran ... HALF NELSON SL .. NEIN Ricochet hebelt ihn auf die Schulter ... TOP SPIN FACEBUSTER ... Velveteen windet sich am Boden und Ricochet hat wieder Luft nach oben. Ricochet zeigt auf den Turnbuckle, die Fans stehen auf und er erklimmt die Ringecke. DOCH DA .. Tomaso Ciampa und Buddy Murphy tauchen auf.



Murphy holt mit einem Stoß Ricochet vom Turnbuckle und dieser fällkt in die Arme von Ciampa ... PROJECT CIAMPA ... DING!! DING!!

JoJo: "Here is your winner by disqualification and STILL NXT X DIVISION CHAMPION ... RICOCHET!"

Philips: “Oh come on. Why Murphy and Ciampa interfer in this match damn. "

McGuiness: “Because they deserve a title match and this is just frustration. "


Murphy und Ciampa starren auf Ricochet herab und treten dann auf ihn ein, lassen jedoch kurz ab als Velveteen Dream langsam aufsteht. Er geht zu den beiden und schaut sie an, dann tritt auch er auf Ricochet ein, was für viele Buhrufe sorgt. Doch es gibt Aufruhr bei den Fans ...



WILL OSPREAY stürmt mit einem Stuhl zum Ring und damit vertreibt er die drei Angreife und macht dadurch den Save für den X Division Champion Ricochet. Velveteen, Murphy und Ciampa gehen rückwärts die Rampe nach oben, während Ospreay mit dem Stuhl sich schützend über Ricochet beugt.

----

Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, dort sehen wir Charly Caruso , die zusammen mit Kenny Omega steht. Dieser scheint dennoch gelassener zu wirken, als man es denken könnte.



Charly : "Kenny we all saw what happaned to Gallows and Anderson at the TLC Match. The Undertaker took them out and to make sure that no one could interfer in the casket match for tonight. Your thoughts about that ? "

Kenny schaut Charly kurz an und hat sogar noch ein Schmunzeln auf den Lippen, bevor er eine Antwort gibt.

Kenny: "What do you actually think I`m supposed to do Charly ? To be scared ? No I studed the Undertaer since his debut over twenty-five years ago. I know how he plays and maybe I have to expect what happened earlier this night. I`m sorry for my friends Karl and Luke but you can be sure I will avenge them. This is all a game Charly. A different kind of game and it is on the hard mode. Or should I say the legend mode ? "

Kenny macht eine kleine Pause und denkt kurz nach und zuckt ein wenig mit dem Schultern, ehe er weiter redet.

Kenny: "This is a challenge made for me. The most of the poeple out there knows how mich I love a very good game. This is a hell of a game and I have just one target to BEAT IT!! I played the game of fire weeks ago and beat the Undertakers brother Kane in his own game and so as I will TONIGHT!! I`m not just a wrestling god. I`m also a GAMER GOD!! THERE IS NO GAME THAT I CAN´T PLAY ... THERE IS NO GAME WHICH I CAN´T BEAT!! The trick is to find the hidden treasures and then BOOM you can make it through the final stage. That is what I`m gonna do tonight. I will walk into the ring and will face the Undertaker with every power ups I have and will beat the Deadman in his own game. "

Kenny schaut kurz nach oben , bei den letzten Worten und grinst nochmal vor sich hin, dann schaut er wieder zu Charly herüber.

Kenny: "Yeah !That`s exactly what I`m gonna do tonight and when the final boss is defeated ... BLING ... ACHIEVMENT UNLOCKED ... PLATIN TROPHY ... So ... Good bye and good night. "

Kenny schaut Charly an und formt eine Waffe aus seiner Hand und zeigt sie Richting Kamera, sein Blick nach wie vor auf Charly gerichtet, dann geht er aus dem Bild und lässt Caruso alleine im Bild zurück.

Charly : "Back to you Michael and Corey. "

Cole: "Thank you Charly that was a hilarious statement by Kenny Omega Corey. I think he is afraid of the Deadman and plays it with jokes down. "

Graves: "It wasn`t hilarious Cole. That was entertainment at his finest and believe me at the end, these words from Kenny might come true. "


----



Die Musik der selbst ernannten Queen, dröhnt durch die Halle. Es dauert nur einen kurzen Moment, ehe sie in voller Pracht , samit Titel in die Halle schreitet.



JoJo: "[i][b] JoJo: [color=tomato]"The following contest is for the UPW WOMENS CHAMPIONSHIP!! HIntroducing first ... from the Queen City ... CHARLOTTE !"

Charlotte dreht sich einmal um die Achse. Langsam schreitet sie nach vorne. Im Ring angekommen präsentiert sie sich noch einmal und kurz darauf entledigt sie sich noch ihrer Robe.

>> I don't give a damn 'bout my reputation <<


Die Musik von Ronda Rousey ertönt in der Halle. Die Fans springen jubelnd auf. Kurz darauf marschiert Ronda , ernst und fokussiert in die Halle zum Ring. Dabei wird sie angekündigt.



JoJo: "Her opponent from Riverside California ... she is the current UPW Womens Championesse ... "ROWDY" RONDA ROUSEY!"

Rousey streift sich die Kaputze vom Kopf, als sie den Ring betrat und zieht die Jacke aus, dann stellt sie in die Mitte des Ringes , streckt den Titel nochmal zeigemäßig zur Gegnerin in die Höhe und wartet darauf das das Match beginnt.

3.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Ronda und Charlotte stehen sich gegenüber. Die Blicke sind von Intensität kaum noch zu unterbrechen. Charlotte ist diejenige die ein Kräftemessen will, was jedem hier überrascht und streckt dafür die Hand nach oben. Ronda nickt und akzeptiert das ganze und hakt gleich ein, erst die eine , dann die andere Hand und schon geht es los. Jede will die andere in die Ecke drängen, doch im ersten Augenblick schafft dies keiner , bis Ronda sich ein wenig mit dem Gesicht verlagert und Charlotte mit einem Judogriff zu Boden schleudert. Charlotte schaut nach oben. Ronda zeigt an, das sie aufstehen soll und geht es ab in einen Tie Up. Ronda will nach kurzer Zeit wieder diesen Judo wurf zeigen, doch Charlotte blockt diesesmal ab und zeigt einen Hip Toss und diesesmal landet Ronda auf dem Boden. Es gibt Applaus von den Fans, die merken das dieses Match viel mehr Respekt auf beiden Seiten beruht , ebenso scheinen beide viel taktischer vorzugehen als in den beiden Matches zuvor. Ronda nickt und wieder vehaken sich zwei Hände, als Charlotte jedoch dann ihre Knie nach oben zieht und mit aller Gewalt in den Magen der Championesse rammt. Ronda ist davon sichtlich überrascht worden und ist nach vorne gebeugt. Charlotte verpasst Ronda daraufhin einen heftigen Elbow Strike gegen das Kinn. Doch die Offensive hält nicht lange an. Ein weiterer Schlag wird von Ronda geblockt und sie beginnt mit einem heftigen Hieb ihrer seits. Charlotte wird zurück gedrängt und rollt sich aus den Ring. Ronda geht ihr nach und draußen, schafft es Ronda ihrer Gegnerin einen heftigen Schlag zu verpassen, der Charlotte nach hinten drängt. Rousey stürmt heran, doch Charlotte weicht zru Seite aus und Rousey kracht mit der Schulter dagegen und geht auf die Knie. Charlotte kommt schnell herbei und schnappt sich ein Bein , winkelt dieses an und hebelt Ronda hoch und hämmert ihr Knie gegen den Apron ... BÄMM ... das hat voll getroffen und Ronda geht zu Boden.
Flair rollt ihre Gegnerin zurück in den Ring. Dort angekommen schnappt sie sich nun das Bein, das sie bereits bearbeitet hatte und verpasst diesem einen heftigen ... ELBOW DROP ... Ronda verzieht ihr Gesicht.

Graves: "Smart move by the challenger. She is going for the legs Figure Eight in progress. "

Charlotte lässt es nun ein wenig langsamer angehen und bearbeitet weiter das Bein der Gegnerin, in dem sie einen ... SINGLE LEG HOOK ... ansetzen kann. Sie hat das Bein ihrer Gegnerin in einer Schere und Ronda versucht sich weg zu ziehen, was jedoch nicht so einfach ist. Charlotte hält dagegen, bis Ronda kurz durchatmen muss. Kurz darauf bäumt sich jedoch die ehemalige UFC Fighterin auf und zieht Charlotte am Kopf und hämmert diesen erst einmal zu Boden. Damit muss Charlotte den Griff erst einmal lösen. Rousey zieht sie zu den Seilen und hält sich das Bein fest. Sie schaut grimmig zu Charlotte und schüttelt dabei den Kopf, während sie sich an den Seilen wieder nach oben zieht. Sie humpelt und geht zu Charlotte, die auf den Knien ist und sofort einen heftigen Schlag in die Magen gegend zeigen kann. Ronda wird nach hinten gedrängt und Flair zeigt daraufhin einen wunderschönen ... STANDING DROP KICK ... Ronda geht zu Boden und Charlotte will nun ihren Finisher ansetzen. FIGURE EIG ... NEIN Ronda schafft es Charlotte mit dem noch, guten Bein, weg zu treten. Charlotte schwankt ein wenig , dennoch geht sie nach vorne und Ronda überrascht Charlotte aufeinmal ... MONKEY FLIP ... Charlotte wird zu Boden gewirbelt. Rousey bekommt massiv Pops von den Fans, während Charlotte jedoch sich wieder aufrichten kann. Sie dreht sich um und bekommt von Ronda einen heftigen ... LARIAT ... der Charlotte zu Boden bringt. Ronda schlägt sich selbst nun gegen das bearbeite Bein um die Schmerzen still zu legen. Ronda geht nach vorne, doch Charlotte zieht ein Bein heraus ... KICK TO THE KNEE ... Ronda fällt nach vorne und Charlotte zieht in einem Zug ihr anderes Knie heraus ... KNEE TO THE FACE ... Ronda geht zu Boden und Charlotte setzt zum ersten Cover in diesem Match an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Nur bis zwei und Charlotte schaut sauer nach vorne.

Cole: "It is intersting to watch how these two women are going to fight against each other. Charlotte takes her experience from wrestling and Ronda is still a badass woman. "

Charlotte packt sich Ronda kurz daraufhin an den Haaren und zieht diese nach oben. Mit einem Whip-In geht es ab in die Ringecke. Rousey kracht dagegen und verzieht ihr Gesicht. Charlotte geht nach vorne und verpast Ronda nun einen heftigen .. CHOP ... gegen die Brust, was auch die alten Flair Fans aufhorchen lässt WOOO . Charlotte wiederholt das und greift nochmals den Arm von Ronda und will sie in die gegenüberliegende Ecke schleudern. Jedoch schafft Ronda ein heftiges Reversal und Charlotte segelt in alter Flair manier über die Ringecke , kann sich dann aber auf dem Apron halten. Rousey stürmt heran, doch Charlotte zieht sich an den Seilen hoch und verpasst Ronda einen ... KICK ... gegen den Kopf. Ronda strauchelt nach hinten, als Charlotte vom Apron aus, auf den Turnbuckle steigt. Charlotte springt direkt auf Ronda ab ... DIVING BODY PRE ... WOW RONDA FÄNGT SIE AB ! Ronda schaut grimmig nach vorne und hebelt Charlotte auf die Schultern ... SAMOAN DROP ... das hat gekracht und Ronda legt sich rückwärts auf Charlotte ONE ... TWO ... KICK OUT!! Charlotte rollt sich zur Ecke und zieht sich hoch , schaut Ronda überrascht an, diese geht nach vorne. Charlotte zieht ihr Bein an, doch Ronda hält es fest, als ob sie geahnt hätte was folgen sollte. Charlotte schüttelt den Kopf, als Ronda das Bein herunter saussen lässt und eine heftige Schlagcombo auspackt. Charlotte schwankt nach vorne, als Ronda sie aushebelt ... URANAGE ... Ronda schaut nach unten und schnappt sich einen Arm von Charlotte und verpasst diesem einen heftigen ... KNEE DROP ONTO THE ARM !! ... Ronda wiederholt das ganze, humpelt jedoch nach wie vor stark wegen dem angeschlagenen Bein. Trotz dessen steigt Ronda den Turnbuckle nach oben DOCH DA ist Charlotte wieder und rüttelt am Seil. Ronda kracht auf die Ecke und Charlotte geht zu ihr nach oben. SUPERPL ... NEIN Ronda blockt das ganze ab und verpasst Charlotte einen Headbutt .. dann noch einen und Charlotte kracht zu Boden. Ronda stellt sich richtig hin ... DIVING ELBOW DROP ... der hat gesessen sofort das Cover von Ronda Rousey ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!!

Graves: "Again the ring experience from the queen to let her kick out at the very last second. Ronda must do more than a diving elbow drop. "

Ronda schnappt sich nun den Arm von Charlotte und will ihren Armbar durchziehen, doch Charlotte bemerkt was ihr bevorsteht und kann sich dagegen wehren. Sie hält eisern dagegen und zieht ihr Bein nach vorne und verpasst Ronda einen heftigen Kick gegen das angeschlagene Bein. Ronda geht auf die Knie und Charlotte zieht sie herum ... FIGURE EIGHT ... Ronda verzerrt ihr Gesicht, das müssen Schmerzen sein. Charlotte hat Probleme, doch die meistert sie ... FIGURE EIGHT MIT EINEM ARM !! Ronda ist hat sichtlich große Schmerzen und versucht in die Seile zu gelangen. Ronda hält noch durch, sie versucht ihr Gewicht zu verlagern, doch auch das scheint nicht zu wirken. Charlotte versucht den zweiten Arm zur Hilfe zu ziehen, doch der ist angeschlagen und sie schafft es nicht diesen als Hilfe zu benutzen. Wieder versucht Ronda das Gewicht dadurch zu verlagern und schafft dies. Charlotte kann jedoch direkt in die Seile greifen und Ronda löst automatsisch da ihr Bein zu sehr angeschlagen ist. Ronda hält sich ihr Bein und kriecht nach vorne, als Charlotte Anlauf nimmt und den fitten Arm dabei nutzt ... NATURAL SELECTION ... die Fans stehen auf und Charlotte legt einen Arm auf Ronda ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Charlotte kann es nicht fassen, der Mund steht offen und sie blickt zum Referee.

Cole: "OH MY !! RONDA KICKS OUT FROM THE NATURAL SELECTION !! ABSOLUT INCREDIBLE!"

Charlotte`s Blick der Verzweiflung wird zu einem Blick aus Frust und Wut und sie geht langsam in die Ecke und macht sich nun bereit auf den Spear. Ronda dreht sich am Boden auf die Knie und so angeschlagen war sie noch nie gewesen. Langsam zieht sie sich auf die Beine und dreht sich um, als Charlotte los sprintet ... SPEA ... WOW ABGEFANGEN ... RONDA HAT DEN ARM ... ARMBAR ... Die Fans stehen wieder auf, ist dies das Ende ? Ronda brüllt auch nun ihre Wut heraus, doch Charlotte schüttelt den Kopf, will nicht aufgeben. Sie umgreift den Kopf mit dem anderen Arm und zieht Ronda auf einmal nach oben ... POWERBOMB ... beide liegen am Boden THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! .

Graves: "ARE YOU KIDDIN ME !! WHAT A POWER LEFT INSIDE CHARLOTTE !! THE QUEEN BRINGS EVERYTHING ON THE TABLE !!"

Charlotte greift sich den Kopf von Ronda und zieht diese langsam zu sich nach oben. Charlotte ist ausser sich und brüllt Ronda an, dreht diese herum ... SLEEPER HOLD ... jetzt muss Ronda die Attacke ihres Idols Rowdy Piper über sich ergehen lassen. Ronda fuchtelt mit den Armen nach vorne und versucht die Seile zu erreichen, was ihr nicht gelingt also nächster Plan ... sie rennt in die Ecke .. BÄMM Charlotte knalt mit dem Rücken gegen die Ringecke. Ronda greift nach hinten ... hat den Arn ... MONKEY FLIP WITH THE ARM IN THE HAND ... ARMBAR genau in der Mitte des Ringes. Charlotte versucht erneut sich zu befreien und streckt sogar ihr Bein heraus um das Seil zu erreichen, doch sie schafft es nicht und Ronda lässt nicht locker. Mansieht Tränen in den Augen von Charlotte, sie will nicht aufgeben, doch die Schmerzen sind groß und ihr bleibt nun nichts mehr anderes übrig .. Charlotte KLOPFT AB ! DING!! DING!!

JoJo: "Here is your winner by submission and STILL UPW WOMENS CHAMPIONESSE ... RONDA ROUSEY !!"



Graves: "Charlotte did everything she could but it wasn?t enough for the former UFC Champion and curent UPW Womens Champion Ronda Rousey. "

Cole: "Also glad that LayCool didn`t interfer in the match this time. It was a match for the ages. "


Ronda schaut neben sich auf Charlotte die sich ihren Arm hält. Dann bekommt sie ihre Titel überreicht und streckt diesen triumphierend nach oben. Sie bekommt massiv viel Pops von den Fans. Ronda geht mit dem Titel im Ring umher.Dann bleibt sie vor Charlotte stehen und blickt sie an. Charlotte ist auf den Knien, den Arm im anderen und enttäuscht davon , das sie es nicht geschafft hatte Ronda den Titel abzunehmen. Charlotte schaut nach oben und nickt Ronda zu. Ronda schaut zurück und nickt auch zurück und will Charlotte dann die Hand reichen.

Charlotte weiß nicht ob sie die Hand von Ronda Rousey nehmen soll, doch DA Ronda Rousey wird hinterrücks attackiert und es sind LAYCOOL !!



Mit harten Tritten gehen sie auf Ronda los, während Charlotte sich das ganze erst einmal anschaut. Ronda wird in die Ecke geschickt und Layla schafft es einen ROUNDHOUSE KICK zu zeigen. Ronda geht zu Boden. Michelle schnappt sich den Womens Belt und dreht sich aufeinnal um ... BÄMM ... da bekommt es auch Charlotte ab. Diese geht zu Boden, während Layla sich nun den Arm von Charlotte schnappt und diesen mit voller Wucht auf den Apron krachen lässt. Ronda Rousey will gerade wieder aufstehen, doch Michelle hat noch den Titel in der Hand und BÄMM da zieht sie diesen Ronda über den Schädel. Layla und Michelle starren sich an, dann zieht Layla Ronda nach oben und Michelle verpasst ihr einen Kick in den Magen .. FAITHBREAKER ... Ronda kracht zu Boden und bleibt dort nun liegen. Michelle legt den Titel auf sie drauf. LayCool lachen und strecken dann noch die Arme nach oben, als wenn sie gerade ein Match gewonnen hätten. Das bringt jedoch viel Buhrufe mit sich.



LayCool rollen sich kurz daraufhin aus dem Ring, während die Kameras aus diesem Szenario wegschalten.

----

Die Kameras gehen Backstage, dort sehen wir Charly Caruso und diesesmal hat sie Seth Rollins am Mikrofon.



Charly: "Ladies and gentlemen ... Seth Rollins. Seth thanks for the time. We all know the match tonight is very important to you. You are the Money in the Bank Holder and you put your contract on the line tonight. Many poeple out there still doesn`t believe the decision. "

Rollins hebt die Hand und möchte das Charly ein wenig inne hält. Rollins wartet einen Moment und atmet ein und aus.

Rollins: "I know what happend. I made this decision. The most of the fans out there still thinking it was a bad decision to put that briafcase on the line but it was the only one way to get my hands on Sami Zayn. Not just he`ve got luck the last time no he still thinks that he better than me with that one victory. No Sami YOU´RE NOT !! Because at the end of the night Iwill still have this briefcase and I will still the first in the line to get the hands on the World Heavyweight Championship. "

Rollins schaut Charly kurz an und redet kurz daraufhin weiter.

Rollins: "You`ve right Charly the match tonight is an important match. Maybe the most important match in this year. Zayn hasen`t nothing to prove like he said but he could win this one contract. The golden ticket to be the golden boy. If I`m gonna lose Charly I won`t just lose a match I would give up MY huge chance to become World Heavyweight Champion. Do you know what that means ? It means I can`t lose ... This means I shouldn`t lose ... It means I WON´T LOSE !! It means that my dream to the World title continues where Sami`s dream to be the champion will be shattered
by Seth FREAKIN ROLLINS!!"


Rollins klopft auf seinen Koffer und geht dann aus dem Bild, dieses wird langsam schwarz und es wird zurück in die Halle geschaltet.

----



Das berüchtigte Druiden Theme dröhnt aus den Boxen, die Halle wird abgedunkelt und langsam marschieren die Druiden, mit dem Sarg nach vorne in die Halle.



Langsam bewegen sie sich die Rampe entlang und stellen den Sarg vor dem Ring ab. Dann nicken sie noch einmal und gehen dann wieder dorthin zurück wo sie her gekommen sind.

JoJo: "The following contest is a CASKET MATCH !! The only way to win this match is to put your opponent into he coffin and close the lid. In this match there will be no count outs and no disqualifications. "

» BULLET CLUB.. FO-FO-FO-FO-FOR.. LIFE! «


Die Musik von Kenny Omega ertönt in der Halle und wie gewohnt kommt er mit seinem Wischmob , in die Halle. Omega wischt ein wenig auf der Rampe entlang, ehe er dann seinen Weg zum Ring fortführt.



JoJo: "ntroducing first from Winnipeg Minatoba Canada .. weighing in at 200 pounds the leader of The Bullet Club ... "The Cleaner" KENNY OMEGA "

Er schlittert unter dem Seil in den Ring und wischt erst einmal den Boden. Dann legt er den Mob weg, die Jakce und Sonnenbrille ab und wartet auf den Gegner.

*GONG*


Der Gongschlag ist mit ein paar Sekunden Verzögerung mehrmals zu hören und sofort geht das Licht im ersten Moment aus, die Fans toben dabei lautstark duch die Halle. Nebel und blaues fahles Licht strahlen auf der Entrance Stage umher und der Deadman kommt langsam hinter dem Vorhang hervor, sich bahnend seinen Weg zum Ring, zu seinem Yard.



JoJo: " ... from Death Valley ... weighing in at 299 pounds ... THE .. UNDERTAKER!"

Langsam bewegt sich das Phenom nach vorne und starrt finster , fokussiert geradeaus. Sein Blick trifft nicht nur die Fans zwischen durch, sondern sehr sicher den Gegner der im Ring steht. Er bleibt vor dem Ring kurz stehen und dreht sich dann zur Treppe. Diese besteigt er kurz darauf und wartet einen kurzen Moment. Dann streckt er seine Arme aus und sie wandern langsam nach oben. Das Licht wird dadurch wieder in der Halle zum leuchten gebracht.
Durch die Seile geht es ab in den Ring und sein Blick richtet sich nach vorne zum Gegner hin.



Langsam zieht er sich seinen Mantel aus und legt diesen nach draußen. Er schaut nach unten und entfernt wie eh und je seinen Hut, dabei zieht er die Augen nach oben und Donner und Blitze füllen die Arena, was für noch mehr Gänsehaut sorgt. Dann macht er sich bereit auf das Match.

4.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Kenny Omega schiesst sofort auf den Taker los, drängt diesen in die Ringecke und legt mit Kicks und Punches los. Der Taker jedoch scheint , umso mehr Schläge Kenny aussteilt, weniger zu spüren. ZACK da hat der Taker mit beiden Händen Kenny am Hals, schleudert ihn herum in die Ecke und legt gleich mit einem hastigen Schlagcombo nach. Ein Thrust Punch zum Schluss lässt Kenny Omega zu Boden gehen. Omega rollt sich erstmal aus dem Ring. Er versucht diesen Anfang zu vergessen, doch es gibt eh keine Count Outs, deshalb ist auch der Undertaker direkt bei Omega. Dieser kann schnell Versengeld geben und schlittert in den Ring zurück. Der Taker zieht sich am Apron hoch, als Kenny Omega mit einem BASEBALLSLIDE IN DIE KNIE!! den Taker wieder aus dem Ring fallen lässt. Der Taker hält sich das rechte Knie, während Kenny Omega ein leichtes Lächeln zeigen kann. Sofort rennt er in die Seile, als der Taker wieder auf den Beinen ist … TOP CON HILO … !! Der Deadman wird wieder zu Boden geschmettert. Kenny streckt einen Arm in die Höhe und feiert sich, wird aber erstmal gnadenlos ausgebuht. Omega schnappt sich gleich den Kopf des Sensenmann der UPW und hämmert diesen auf die Ringtreppe, doch der fährt blitzschnell seinen Kopf nach oben, dreht diesen herum und schaut mit aufgerissene Augen Omega an. Dieser ist entsetzt und dessen Kopf muss nun selbst auf die harte Ringtreppe. Kenny wankt nach hinten, während der Undertaker sich seinen Gegner an den Armen schnappt und mit einem Whip-In geht es hart gegen den Ringpfosten. Kenny geht heftig zu Boden, während der Deadman wieder sein Knie unter Kontrolle hat. Der Taker schnappt sich seinen Gegner und rollt diesen wieder in den Ring, aber so das dessen Oberkörper noch herausragt. Sofort steigt der Lord of Darkness auf den Apron und will gleich nachlegen … APRON LEG DROP!! … Der hat gesessen. Kenny Omega hat momentan Schwierigkeiten sich ins Match zu finden. Kenny hustet ein wenig, während der Undertaker zum Zeitnehmer geht, dieser etwas zur Seite schiebt und sich zur Freuden der Fans einen Stuhl in die Hand nimmt. Mit diesem Gegenstand geht er in den Ring zurück und wartet bis sich Omega versucht auf die Beine zu stellen CHAIRHSHOT ON THE BACK!! Kenny windet sich am Boden, während der Taker noch einmal nachlegt BAMM!! CHAIRSHOT NUMBER 2! Der Deadman schaut nun rüber in die Ringecke und klemmt den Stuhl zwischen dem mittleren und oberen Seil dort ein. Er zieht kurz darauf Kenny wieder auf die Beine und will gleich einen Whip-In zeigen, doch Kenny kann ausweichen in dem er sich fallen lässt und neben dem Pfosten aus dem Ring rutscht. Der Taker geht direkt auf ihn zu, während Omega sich schnell wieder auf der anderen Seite in den Ring rollt. Der Taker kann sofort einen Schlag zeigen und hievt Kenny auf die Schulter SNAKE EYES auf den Turnbuckle, der Taker rennt los in die Seile RUNNING BIG BO...NEIN SPINNING WHEEL KICK !! Omega konnte im rechten Augenblick kontern. Sofort lässt Omega einige Kicks vom Stapel gegen den Körper des Deadman, doch der hält dessen Bein erstmal fest, jedoch springt Kenny einfach ab und landet mit einem Splash auf den Gegner, sofort setzt Omega zu einer KOPFSCHERE AN!! Der Taker versucht sich aus diesem Griff zu befreien, doch Kenny Omega hält eisern dagegen und will somit den Deadman erstmal schwächen und ihm die Luft rauben. Die ersten REST IN PEACE!" Chants der Fans sind zu hören, was an alte Zeiten erinnert. Der Undertaker kann sich langsam herum drehen und stemmt sich mit seinen Fäusten samt Omega nach oben, doch der verlagert kurz sein Gewicht HEADSISSOR! Der Taker fliegt mit einer Schraube dadurch zu Boden.

Graves: “This is the ultimate challenge for Kenny Omega and I`m sure he are gonna solve it. „

Cole: “Really ? Did you forget what Kenny did in the last couple of weeks ? The Undertaker is ready to ripp the soul of Omegas rotten body like he `ve said. „

An der Ecke, kann sich der Taker langsam aufrichten, jedoch hat in der Zeit Omega sich den Stuhl geschnappt und rast auf seinen Gegner los … DROPKICK WITH THE CHAIR!! … Der Taker wird im Gesicht getroffen und geht dadurch sofort wieder zu Boden. Omega rollt sich schnell aus dem Ring und zieht das Banner nach oben, dann nimmt er einen anderen Gegenstand hervor einen ...ELEKTROSCHOCKER!! . Omega streckt den Gegenstand in die Höhe um zu zeigen das er nun die Oberhand in diesem Match hat. Er wartet bis der Taker sich wieder auf den Beinen befindet, dann folgt ein Stromstoß der den Taker durch den Ring zappeln lässt, ein weiterer STROMSTOSS und der Taker geht zu Boden. Kenny Omega legt den Schocker zur Seite und möchte nun das der Sarg geöffnet wird. Die Offiziellen tun dies dann auch , während Kenny seinen Gegner langsam aber sicher in Richtung Sarg rollen will. Die TAKER!! Chants sind zu hören, doch Omega ignoriert das gekonnt. Der Taker ist im Sarg, jetzt muss er nur noch den Deckel schliessen, doch der Taker streckt seine Hände nach oben und verhindert dies, was zu viel Jubel führt. Der Taker lässt den Deckel zurück schnerren und bäumt sich auf. Kenny will ihn an den Haaren ziehen, doch ein Schlag kommt vom Deadman durch, der Omega nach hinten taumeln lässt. Der Undertaker schnappt sich den Elektroschocker und zerbricht diesen auf seinem Bein. Kenny ist im wahrsten Sinne, geschockt und rollt sich aus dem Ring , muss überlegen was er als nächstes tun kann. Der Taker will ihm gleich nach, Omega dreht sich während des Laufens um, rennt los und mit einem harten Dropkick kickt Omega gegen die Ringtreppe, der obere Teil löst sich dadurch und fliegt dem Taker entgegen der dadurch erstmal wieder zu Boden muss. Omega springt auf den Apron und rennt auf den Taker los mit einem Avlanche ,doch der Deadman fängt ihn ab und hämmert Omega volle Kanne mit dem Rücken, gegen den Ringpfosten. Der Deadman muss selbst etwas durchatmen, der Schocker hat ihm sehr viel abverlangt. Jedoch kann er den Gegner wieder auf die Beine ziehen und in den Ring zurück verfrachten. Der Undertaker zieht ihn im Ring auf die Beine und zeigt einen Whip-In in die Ringecke, der Taker stürmt gleich drauf los, doch Omega stützt sich am Turnbuckle ab um über den Deadman springen zu können. Der Taker dreht sich schnell herum ,doch Omega ist schneller … HURRICANRANA!! … Sofort geht Omega zu seinem Gegner und schlagt wie ein Berzerker auf den Taker ein. Dann schnappt sich Omega sofort den Stuhl und rennt los … SENTON SPLASH WITH THE CHAIR!! … HOLY SHIT!! Chants bei den Fans und man sieht eine Platzwunde bei dem Taker an der Stirn.

Graves: “Kenny wants to do absolut anything to win this game. Even a teaser was in the game but the Undertaker took this out of it

Sofort will Omega das der Sarg wieder geöffnet wird. Kenny rollt den Taker langsam in diese Richtung . , doch der Taker und packt ihn sich am Hals. Er will ihm den Chokeslam verpassen und das in dem er ihm über die Seile hievt. DOCH Omega will kontern kann sich auf dem Seil halten. Das hat der Taker jedoch kommen gesehen und schlägt auf das obere Seil, Kenny segelt sofort auf seine Kronjuwelen , der Taker nimmt kurz Anlauf BIG BOOT!! Kenny segelt über den Sarg, der wieder geschlossen wurde, nach draußen. Omega hält sich im ersten Moment den Kopf und zieht sich am Sarg nach oben weicht dann etwas geschockt weg. da macht sich der Taker auch schon bereit … TOP ROPE PLANCHA!! … und begräbt Omega unter sich. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Chants nach der sensationellen Aktion, bei der, der Deadman sogar über den Sarg hinwegsegelte. Beide Kontrahenten liegen nun auf dem Boden, einer angeschlagener als der andere. Es dauert einige Sekunden bis sich der Deadman als erster wieder auf die Beine richten kann. Sofort lässt er den Sarg öffnen und zieht nun an den Haaren Omega auf die Beine. Er hievt ihn auf die Schulter und will Kenny in den Sarg verfrachten, doch der zappelt sich von der Schulter und stößt den Taker mit der Magengegend, gegen die Kante des Sarges. Omega geht um den Ring herum, während der Taker wankend nach vorne geht. Omega holt sich unter dem Ring irgendetwas. Man kann es nicht sehen. Der Taker rollt sich in den Ring , während Kenny Omega diese etwas in der Hand mit in den Ring bringt. Der Taker will auf Omega losgehen, doch der duckt sich ab und....WOW WAS IST DAS ? GREEN MIST !! Das hat Kenny wohl aus Japan mitgebracht Dieser sieht gar nichts mehr und schlägt erstmal Luftlöcher. Kenny Omega warte kurz .. HADOUKEN …kräftig in den Magen und setzt zu einer Aktion an, die mit Gebrüll und viel Kraft aufwand durchgeht … TIGER SUPLEX!! ... Ein Raunen geht durch die Halle. Kenny Omega will wieder das der Sarg geöffnet wird,und wartet bis sich der Taker langsam aufbäumt, was kurz darauf auch passiert. Man merkt an das der Taker mitgenommen ist, doch Omega … SUPERKICK … der Taker geht zu Boden. Das muss es langsam gewesen sein.

Cole: “Sorry but Kenny doesn`t play this game fair. „

Graves: This is a casket match. No Rules anything goes. „

Omega lässt sich wieder den Sarg öffnen und rollt den Taker nun langsam in diese Richtung . Omega hat den Taker fast am Apron ...DA STRECKT DIESER DIE HAND NACH OBEN!! Ein Hoffnungsschimmer, doch der Taker sieht noch nichts und das nutzt Kenny aus und verpasst dem Taker einen harten Schlag gegen die Platzwunde, der Taker geht wieder zu Boden. Omega kanns nicht fassen und geht rüber zum Stuhl, schnappt sich diesen und holt nochmal aus … CHAIRHSHOT!! … diesmal gegen den Taker. Das sollte reichen, jetzt ist es nur noch eine Frage von Sekunden und das Match ist vorbei. Kennyhat ihn auf dem Apron und der Taker IST IM SARG! Einfach nur noch den Deckel schliessen.. Kenn yhat die Handam Deckel und will schliessen .. DOCH der Taker kommt lwieder auf die Beine. Er hat die Augen aufgerissen und die Fans jubeln wie bekloppft drauf los. Omega ist geschockt und fällt vor lauter Schreck auf den Hintern. Der Deadman steigt durch die Seile lwieder in den Ring, während sich Omegaebenfalls wieder auf den Beinen befindet. Omega stürmt los...WOW TAKER PACKT Omega AM HALS!! ....CHOKESLAM!!! … Die Fans feiern den Taker, und Omega geht zu Boden. Der Deadman wankt umher, kann seine Augen wieder etwas öffnen , scheint noch alles verschwommen zu sehen, kann aber dennoch sein Zeichen selbst ausführen und kündigt das Ende an. Er zieht Kenny langsam auf die Beine und hievt ihn hoch TOMBST...NEIN DAS GIBT ES NICHT Omega ZAPPELT SICH FREI STÖSST DEN TAKER IN DIE ECKE!! Der Undertaker jedoch dreht sich blitzschnell um und will eine Clothesline seinem Gegner verpassen, der jedoch taucht ab und springt auf das oberste Seil ...MOONSAUL....NEIN TAKER FÄNGT IHN AB TOMBSTONE!!! Omega zappelt ein wenig mit den Beinen, das muss es gewesen sein. Der Undertaker will das der Sarg geöffnet wird und das machen die Offiziellen zumindest wollen sie, doch sie kriegen den Deckel nicht auf, was für Buhrufe sorgt. Der Undertaker ist sauer rollt Kenny zum Apron hin und will den Deckel selbst öffnen. Der Undertaker geht zum Sarg … DER SARG ÖFFNET SICH VON ALLEINE !! WAS IST DENN NUN LOS ?

Cole: “WHAT IN THE HELL IS HAPPENING ? „

Graves: “ LOOK AT THIS COLE SOMETHING IS COMING OUT OF THE CASKET … BLACK FEATHERS !!

Schwarze Federn steigen langsam aus dem inneren des Sarges nach oben … DANN GEHT DAS LICHT AUS !! Es dauert einen kurzen Moment … DANN GEHT DAS LICHT WIEDER AN !!!

Cole: “OH LOOK AT THIS COREY !! OH MY GOD IT IS MARTY SCURLL !! MARTY SCURLL IS BACK !“



Der Undertaker geht zurück in den Ring und stellt sich Marty gegenüber. Dieser hat eine Fernbedinung in der Hand und streckt diese nach oben. Er nickt dem Taker zu.

Graves: “ WAIT A MOMENT REMOTE CRONTROL ? IS THAT MEANS MARTY SCURLL SCREWED THE DEADMAN AT DAWN OF SINS!! OH MY GOD!!

Der Taker schaut wütend zu Scurll dieser bleibt wie versteinert stehen. Der Taker will auf ihn losgehen, da öffnet Scrull seinen Schirm und dieser knallt genau ins Gesicht des Deadmans. Man kann darauf direkt erkennen was auf dem Schirm steht.



Kenny wartet schon hinter dem Undertaker und verpasst diesem einen .. ROUNDHOUSE KICK .. der Taker schwankt nach hinten und Scurll ist da mit dem SCHIRM ein Schlag zwischen die Kronjuwelen. Omega nutzt dies nun aus und mit Hilfe von Scurll wird der Deadman erst auf den Turnbuckle gehievt von da aus auf die Schulter von Omega … ONE WINGED ANGEL … das hat gesessen. Der Taker lieget am Boden. Omega und Scurll rollen den Undertaker in den Sarg und Scurll betätigt die Fernbedienung und der Sarg wird geschlossen … DING!! DING!!!

JoJo: “Here is your winner .. KENNY OMEGA !“



Cole: “I CAN´T BELIEVE IT !!! THE BULLET CLUB AGAIN SCREWS THE UNDERTAKER !!"

Graves: “ BUT THE POSITVE SIDE THE SUPER VILLAINS ARE REUNITED!"


Kenny und Marty umarmen sich und die beiden Freunde feiern diesen Sieg von Kenny. Beide gehen nach draußen und schnappen sich kurz um den Sarg. Sie schieben diesen die Rampe nach oben auf die Stage und Scurll und Omega nicken sich gegenseitig zu. Scurll nimmt etwas hervor eine Flasche aus seinem Mantel ... PETROLIUM ... Kenny giesst alles über den Sarg und Marty zündet ein paar Streichhölzer an ...

Cole: “NO DON´T DO THAT !! ... COME ON DON´T DO IT NOOOOOO !"

Graves: "THEY SET THE CASKET ON FIRE !! THE UNDERTAKER IS STILL IN THIS !! THIS IS TOO MUCH !"




Kenny und Marty feiern zusammen auf dre Stage ...



Offiziell kommen schnell herbei und löschen die Flammen, dann schalten die Kameras hier erst einmal weg.

----

Im Backstagesbereich, wandert gerade Hawkins durch den Korridor bis er schließlich von Mike Rome angehalten wird.

Mike Rome: "Sorry Curt to stop you. Do you have some time for me?"



Curt schaut ihn mit ernsten Blicken an.

Curt Hawkins: "Alright fine, I listen to you. But make sure these are good qestions."

Mike Rome: "What are your tought's on Miz's words from last monday."

Curt Hawkins: "Do you believe everything what people say cause they wear a belt? I'm standing right here before you, without any gold on my body and start to tell the truth cause everything I say is true and BECOMES true. This third class main eventer that dares to called himself a champion is nothing more then just glad to hold the belt in his hands but he just won't understand that this war isn't over yet, this war is over when the right one takes the victor. Now everyone is thinking, with that bootleg version of Magnum between me and him, it put chances on a higher stack for me. But I have no problem with that, I have more talent then these two together and I won a triple threat match once before, just watch Payback from 2018 if you won't believe me."

Mike Rome: "Will the words from Miz at least be a motivation for you tonight."



Curt Hawkins: "Mike, if theres anything motivating about him, then it's his face that I want to punch. I'll not just punch it, I will punch it harder then what happened to him at Dawn of Sins, where I almost ended his career. And if this is not enough then I smash the face of that mustache guy against him. Not only I want the World Heavyweigt title, I NEED the World Heavyweigt title and I need to take it from that so called A-Lister so that we never have to see his ugly pressence and hear any of that stupid crap come out of his mouth ever again. I want to leave this night with a smile on my face and then I gonna keep it until next night when it's christmas. When I sitting on my warm couch, drinking hot chocolate in front of the camin and lots of presents are placed under a big tree. But from all these presents, there's one on my lap and that is the World Heavyweight Championship."

Hawkins marschiert ohne weiteres zu sagen weiter und lässt Mike allein im Gang stehen.

writer: Hawkins

----

Mit einem Mal geht das Hallenlicht in der Arena aus. Wir sitzen nun im dunkeln, als aus dem Boxen der Halle das Geklimper eines Pianos zu hören ist.



Fast schon erschreckend laut hören wir nun einen Chor "Glorious" rufen und singen. Es handelt sich um die Entrance Theme von Glorious Bobby Roode. Ein weißer Lichtkegel fällt auf die Stagemitte. Im Licht steht nun Bobby Roode. Seine glitzender Robe reflektiert teile des Lichtes. In goldenen Pailetten ist groß "Glorious" auf die Robe gestickt. Mit ausgebreiteten Armen steht der Kanadier im Lichtkegel.



Nach dem ersten teil des Choruses seiner schon jetzt legendären Entrancemusik dreht Roode hastig den Kopf und blickt zum Ring. Dann dreht er sich ganz um und zeigt passend zum Rhytmus seiner Musik weiter "Glorious" Posen. Roode macht nun einen Schritt auf den Ring zu als von links und rechts hübsche langhaarige Frauen dazu kommen und sich ihm anschließen. Vier Stück zu jeder Seite. Sie hacken sich jeweil an einem Arm den Kanadiers ein und dann wieder am Arm der anderen Frau. Gemeinsam gehen sie nun auf den Ring zu.

JoJo: " The following contest is ..... ;for the UPW Intercontinental Championship. Introducing first , ... Toronto, Ontario, Canada, .... weighin in at 235 pounds, .... The Pride of the UPW ..... GLORIOUS BOBBY ROODE!!! "



Vor dem Ring hält Roode nun an und schaut breit grinsend zu seiner rechten und dann auch wieder zu seiner linken. Ihn umgeben die schönen Frauen. Er löst das Einhacken der Frauen und verabschiedet sie wie ein Gentlemen mit Handkuss in den Backstage Bereich. Sein Grinsen verliert er dabei nie. Nachdem die Damen wegsieht, marschiert er um den Ring und erklimmt graziös die Ringtreppe. Er putzt sich die Füße auf dem mattenrand ab und steigt in den Ring. Im Ring zeigt er erneut passend zur Musik seine Glorious Pose. Danach öffnet er seine Robe und zieht diese langsam aus, legt sie zusammen und gibt sie nach draußen. Dann geht Roode zum Ringseil, seine Theme verstummt nun langsam. An den seilen dehnt sich der Kanadier noch etwas.



Die Arena färbt sich in dunklem Licht und verstörende, bedrohliche Geräusche hallen aus den Boxen. Der Titantron springt an und es ist eine Klinge zu sehen, die sich ihren Weg durch rote Fäden bahnt, als wäre es Menschenfleisch, ehe der Schriftzug 'Switchblade' eingeblendet wird. Wenige Sekunden später betritt ein Mann mit langen, dunklen Haaren die Bühne. Er trägt eine schwarze Lederjacke und Handschuhe, seine Hose ist von blutfarbenen Strichen gezeichnet. Um den Hals trägt der junge Mann eine Kette, an der ein schweres Messer hängt, doch dieses scheint ihn nicht zu behindern, sondern gefühlt nur zu verstärken. Ein Talisman der besonderen Art und Weise.



JoJo: "And his opponent .. from Auckland, New Zealand .. he is the current UPW Intercontinenrtal Champion ... 'SWITCHBLADE' JAY WHITE!"

White winkt den buhenden Fans nur ab, während er arrogant die Rampe herunterspaziert und den Ring betritt. Dort hebt er seine Hand und fährt sich mit dem Daumen über die Kehle, die Geste, die auch im Match den Blade Runner und das anstehende Ende ankündigen soll.

5.Match:

writer: Bama

Die beiden Superstars stehen sich gegenüber und blicken sich an. Die Crowd steht hier hinter Roode was man hören kann. Bobby und Jay gehen im Kreis und lauern auf den Angriff. Als sie eine Runde gegangen sind stoppt Jay und hält Roode mit einem Handzeichen auf Abstand. Der ist verwirrt und sieht wie dann Gedo auf den Ringrand kommt und sich die beiden nochmals besprechen. Das gibt's Buhrufe der Fans die hier Action sehen wollen. Gedo klopft Jay auf die Schulter und geht wieder an die Ringseite. Beide Superstars belauern sich ehe sie dann in einem Lock Up kollidieren. Diesen gewinnt der Champion schnell und holt den Kanadier in den Side Headlock. Dort verstärkt er stetig den Druck doch Roode geht nun rückwärts in die Seile und stößt Jay von sich weg. Jay hält sich aber in den Seilen fest und sieht nun schon Roode ankommen verpasst ihm aber direkt einen knallenden Tritt und hämmert danach den Kopf vom ehemaligen NXT Champion mehrmals in die naheliegende Ringecke. Roode hängt nun dort und der Switchblade geht durch den Ring und feiert sich etwas dabei. Dann rennt er los und verpasst dem Glorious One nun den Running Uppercut in der Ecke, sodass es wirkt als würde ein zahn von Roode durch die Luft fliegen. Roode geht danach zu Boden und Jay covert ihn zum ersten Mal. Roode kickt aber rechtzeitig bei Zwei aus. Jay steht nun auf und lässt sich wieder feiern und kündigt schon das Ende an. Er hebt Roode auf und setzt zum Blade Runner an. Doch Bobby windet sich raus und stößt ihn von sich weg. Er rennt dann wieder auf ihn zu doch jay zeigt einen knallharten Spinning Back Hand Schlag an die Backe von Roode der nun benommen durch den Ring taumelt. Jay geht ihm nach und positioniert sich hinter ihm. Springt dann aus dem Stand so hoch, dass er Bobby Roode in den Cruzifix nimmt und ihn so zu Boden holt. Dort schlägt Jay nun unaufhörlich und mit massiver Kraft mit dem Ellenbogen immer und immer wieder mitten ins Gesicht von Roode.

Cole: What a hit by Jay and now watch him.

McGuiness: That´s what he calls the Sharp Sensations. Some serious and very devastating elbow hits from the Champion.

Immer und immer wieder knallt der Ellenbogen ungebremst ins Gesicht von Roode der keinem Schlag aufweichen kann und wahrlich ausgeliefert ist. Die Fans sehen wie die Hits Roode zusetzen der nun sichtbar ko wirkt. Der Ref geht nun dazwischen und stoppt somit die grausamen Schläge von Jay White an Roode. Der Champion sieht einen völlig niedergeschlagen Roode am Boden kauern.

Philips: What a series of elbows straight to the face. Roode seems to be ko.

Graves: You saw the power behind that strikes. Massive just massive by the Champ.

Roode sieht alles andere als fit nun aus . Er wirkt schwer benommen ja wirklich schon nahe am KO. Jay sieht sich das ganze ohne Mitleid an und lässt sich sogar noch feiern von Gedo. Die fans buhen während Jay nun sich mit dem Fans anlegt. Er klettert sogar auf die Ecke und ruft den Fans noch lauter zu während Roode ernsthafte Porbleme hat zu sich zu kommen. Dann widmet sich der IC Champion wieder Roode und geht langsam auf ihn zu und beugt sich zu ihm herunter und lacht ihn laut aus. Dann holt er Schwung in den Seilen und tritt Roode heftig an die Schläfe und wirft ihn so aus dem Ring als er gerade dabei war aufzustehen. Jay folgt ihm nun und provoziert wieder die Fans und verhöhnt Bobby indem er die Glorious Pose nachmacht. Buhrufe sind die Folge. Dann hebt er Roode wieder hoch und verpasst ihm mehere harte Ohrfeigen die durch die ganze Arena schallen. Dann packt er ihn am Kopf und wirft ihn wuchtig gegen die Ringabsperrung. Jay geht nun wieder etwas weg und posiert nun wieder und provoziert damit erneut die Fans in der Halle. Er rollt Bobby Roode wieder in den Ring folgt ihm aber nicht gleich sondern marschiert um den halben Ring und lässt kein gutes Haar an den Fans. Er klatscht nun mit Gedo laut ab und slidet dann wieder zurück ins Seilgeviert.

Cole: Jay White totally in control of that match while Roode seems to fade. I have no other words for it.

Graves: Relentless action by the Champion so far and that will lead him to retaining the title.

Jay fokusiert Roode der langsam wieder zu sich findet aber noch benommen wirkt von den bisherigen Aktionen. Jay geht zu ihm und verpasst ihm ein paar "zarte" Schellen um ihn zu verhöhnen. Roode will sich das nicht bieten lassen und holt nun zu einer Attacke aus, in Form von einem Hit ans Kinn. Der geht durch doch das Aufbäumen ist nur von kurzer Dauer den Jay schlägt schlagartig zurück und zeigt dann den Saito Suplex bei dem Roode nennenswert Hart und unsanft auf dem Nacken landet. Das sah auch der Ref der direkt nach der Aktion zu ihm slidet und sich nach ihm erkundingt. Auch die Fans sind sichtlich in Sorge nach dieser Landung.

McGuiness: Oh my what a nasty, very nasty landing by Roode after that Saito Suplex. That gotta hurt.

Cole: Let´s take a look at the replay. My oh my that doesn´t look god at all.

Graves: The Switchblade is so dangerous. I can feel the pain by just watching the replay imagine in what pain Bobby Roode now must be.

Jay will wieder zu Roode doch der Ref hält ihn erstmal zurück weil er sich hier noch nicht sicher ist. Man sah es ja nun mehrmals im Replay das war alles andere als eine gute Landung. Die Stimmung stockt nun etwas weil keiner so weiß wie es weiter gehen soll bis Jay genug hat und einfach auf Roode eintritt. Die Fans buhen. jay zieht ihn nun in den Ring und legt ihn auf den Bauch und verknotet die Beine des Kanadiers in seinem, geht dann in die Brücke und MUTA LOCK!!! Der Schrei von Roode wandert durch die Halle als White nun heftig am Kopf von Roode zieht. Roode hat die Seile im Blick und streckt sich auch danach aus doch sie sind nicht erreichbar. Die Fans feuern Roode nun lautstark an und er will sich aufbäumen und robbt sich nach und nach den Seilen entgegen und kann sie dann auch endlich packen. Jay aber hält den Griff noch 5 Sekunden und erntet laute Buhrufe und eine Ermahnung vom Ref doch das ist ihm sichtlich egal. Roode greift sich direkt wieder an den nacken und hat sichtbar Schmerzen. Jay will keine Zeit schinden und er geht zu Roode und stellt sich breitbeinig über ihn und beginnt ihn nun in den Choke zu holen und zieht ihn hoch auf die Beine und würgt ihn ähnlich wie beim Sleeper Hold. Dann packt er aber zu und zeigt den Half Nelson Choke Suplex und erneut kracht Roode mehr als unsanft auf den nacken!!!

Philips: Oh my god another bad Landing on the neck of Roode.

Cole: This has to stop. he is putting Roode in serious danger and could end his Career.

Graves: Jay White is dangerous we knew that from the beginning and so did Roode.

Der Ref ist wieder bei Bobby und sorgt sich um ihm der sich nun mit beiden Händen den Nacken hält. Wir sehen auch diesen Suplex im Replay und in der Slowmotion und es sieht in keinem Blickwinkel gut aus. Jay lässt sich wieder feiern, posiert ohne Ende. Die Fans buhen lauthals. Dann steigt er wieder auf die Ringecke und widmet sich den fans die ihn ausbuhen. Er belächelt diese und zeigt ihmmer wieder die Switchblade Pose in ihre Richtung. Doch dann, wahrhaftig aus dem Nichts ist Roode da. Er ist ihm nach und steht nun mit ihm auf dem obersten Seil und hat White damit überrascht. Er umklammert ihn und … AVALANCHE GERMAN SUPLEX!!! Wahnsinn. Roode wirbelt White durch die Luft der dann mit dem Bauch und dem Gesicht zuerst auf die Matte knallt.

Cole: Holy mother where did Roode come from. Watch this German Suplex.

McGuiness: And what how Jay was flipped in the ear just to crash face first into the mat. Marvellous move by the former Champion.

Die fans jubeln laut. Jay ist angeschlagen doch auch Roode ist wieder auf die Matte geknallt und hat sichtbar Schmerzen im Nacken. Jay White zieht sich in der Ringecke hoch und sieht Bobby nun auch nicht kommen der mit einem Elbow Strike im Nacken von Jay landet und ihm die gleichen Schmerzen somit zufügt die er hat. Die Halle kocht nun. Jay geht zu Boden und Bobby setzt sich auf die Ringecke. Als der Switchblade wieder steht kommt Roode angeflogen und BLOCKBUSTER!!!! Der Move sitzt perfekt und dann direkt das Cover. ONE ….. TWO ….KICKOUT!!!! Nic hat der Sieg doch Roode gibt nicht auf und bleibt dran. Er hebt Jay hoch und will etwas zeigen doch Jay windet sich raus und kommt mit dem Neckbreaker durch. Das ist Salz in die Wunde. Jay schaut grimmig durch die Gegend und ist nun etwas angefressen. Er packt sich Roode und holt ihn in den Ansatz zum Blade Runner und kündigt diesen nun mit seiner Gestik auch an. Roode aber wirbelt sich raus, hebt sich den Champion auf die Schulter und ROODE BOMB!!!

Cole: Roode counters with the Roode Bomb. Can he take the win now?

Graves: He isn´t going for the cover yet I guess. He has other plans.

Roode taumelt nach dem Move in die Ringecke und ist benommen und hält sich weiterhin den Nacken. Er schaut sich dabei um und hört die Fans ihn anfeuern. Dann macht sich auch Jay wieder auf die Beine und der Kanadier sprintet los und SPEA ...NEIN! Ein heftiger und knallender Tritt von White stoppt die Aktion. Jay holt ihn sich direkt zur Powerbomb und …. BUCKLE BOMB!!!!!! Harte Landung für den ehemaligen NXT CHampion. Er taumelt nun auf Jay zu udn wieder direkt der Ansatz zum BLADE RUNN ...NO!! Erneut windet sich der Glorious One raus und steckt seinen Kopf nun zwischen die Beine von White und hebt ihn hoch. Dann lässt er ihn mit dem Gesicht voran nach vorne fallen. Roode selbst wirft sich auch auf den Rücken und streckt die Knie nach oben und genau auf diesen landet Jay äußerst hart. What a move!!!!

Philips: Again the counter of the Blade Runner and my Lord what a counter it was.

McGuiness: Straight to the knees of Roode. Now he is going for the win.

Roode wirft sich direkt auf Jay. Er setzt sich auf dessen Brust zieht eines der Beine zu sich und covert ihn. ONE ………. TWO ………. THR ….KICKOUT!! KICKOUT!!!! Wir alle dachten nun das sei es gewesen. Jeder Fans schlägt die Hände über dem Kopf zusammen und kann es nicht fassen. Wahnsinn wie sich das Match nochmal gedreht hat. Roode ist dem Sieg nah und kann nicht glauben das sie Jay White hier jetzt befreien konnte. Die Fans beginnen nun die Theme von Roode zu singen und unterstützen ihn damit sichtbar. Ein breites Grinsen macht sich auf den Lippen breit und Roode zeigt auf Jay. Dann setzt er unter Schmerzen zu seiner Glorious Pose an die dann auch kommt. GLORIOUS!!!! Er marschiert zu Jay hin und hebt ihn etwas hoch und setzt dann zum Glorious DDT an!! Wenn der sitzt hat er den Titel wieder. Doch Jay geht auf die Knie und haut Bobby Roode nun in die Weichteile!!!! Der Kanadier sackt direkt unter Schmerzen zusammen und der Ref lässt direkt den Gong läuten. Die Fans starten derweil ein Buh und Pfeifkonzert!!! Jay ist es egal er hat den Kopf hier aus der Schlinge gezogen und muss sich noch ausruhen. Gedo hat sich den Titel schon gepackt und hat ihn Jay übergeben.

JoJo: Here is your winner by disqualification GLORIOUS BOBBY ROODE!! Therefore still your UPW Intercontinental Champion The Switchblade JAY WHITE!!!




Die Fans buhen weiterhin während Jay den Titel auf seinem Bauch liegen hat und selbst in der Ecke liegt und sieht wie sich Roode vor Schmerzen krümmt. Dann zieht er sich auf die Beine und geht zu Roode hin und schaut auf ihn hinab. Dann legt er den Titel zur Seite, wirft sich auf ihn und attackiert ihn mit harten Schlägen. Der Ref kann ihn nicht zurückhalten. Immer und immer wieder schlägt die Faust ein. White lässt dann von selbst ab und gibt Gedo einen Anweisung die er auch befolgt. Er wirft ihm einen Stuhl zu, welchen der Switchblade nun auf einsetzt. Immer und immer wieder knallt der Stuhl auf den Rücken von Bobby Roode. Die Fans buhen doch Jay ist es egal. Er lässt ab und hebt den Stuhl provokant in die Luft. Dann lässt er ihn zu Boden fallen und packt sich seinen Gegner. Er zerrt ihn im Ansatz zum Blade Runner Richtung Stuhl. Zorn und Wut ist in den Augen von Jay White zu sehen. Und dann passiert es … BLADE RUNNER ON THE STEEL CHAIR!!!! Rums macht es und regungslos liegt Roode nun auf dem Stuhl. Er zuckt nun noch etwas doch das wars dann auch schon. Jay White nimmt seinem Titel und stellt sich mit Gedo zusammen über ihn und streckt den Titel in die Luft.


(Mit Titel und ohne Mic vorstellen)

Dann ertönt die Musik vom Switchblade Jay White und er verlässt den Ring und lässt Roode hinter sich dort liegen. Er hat zwar gewonnen doch als Sieger kann er sich null fühlen. Die Fans buhen Jay nun schon fast aus der Halle was ihn nicht kümmert. Mit diesen Bildern endet die Szenerie.

----



----



Mit der Musik von Seth Rollins geht es nun weiter. Es dauert einen kurzen Moment, da entert Seth Rollins unter lautstarken Jubel, die Arena.



Rollins bleibt auf der Stage kurze Zeit stehen. Er schaut sich kurz um und grinst ein wenig, saugt die ganze Stimmung ein, als er dann seinen Marsch in Richtung Ring fortsetzt, dabei wird er von Justin Roberts angekündigt.

JoJo: "The folliwng contest is sheduled for one fall and Seth Rollins Money in the Bank Contract will be on the line. Introducing first ... from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ... "The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seine Arme nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops.



Rhythmisches Klatschen, Trompeten. Die Theme die nun aus den Boxen der Halle dröhnt sollte eigentlich für gute Laune bei den Fans sorgen, aber es gibt gemischte Reaktionen, mit Buhrufen in der Überzahl.



Das dauert aber auch nicht lange, denn Sami Zayn rennt auch gleich aus dem Backstagebereich auf die Stage, ein breites Grinsen aufgesetzt und bleibt kurz vor der Rampe stehen. Ein, zweimal Hüpft er auf und ab, dabei hat er seine rechte Hand grüßend in die Luft gerissen und ein lauter Schrei dringt von seinen Lippen, gefolgt von einem breiten Lächeln. Dann aber setzt erst sich schon in Bewegung auf den Ring zu.

JoJo: "His opponent From Montrèal, Quebec, Canada! Weightn in at 180 lbs.! SAAAAMI ZAAAAYYNN!!!"

Im Ring springt Zayn gleich in die Mitte auf die Seile und zieht seine Jacke aus und seine Kappe .

6.Match:

writer: Patte

DING!! DING!!! Zayn und Rollins gehen aufeinander zu. Rollins scheint ein paar Worte für Zayn übrig zu haben. Dieser schaut Rollins nur kurz an und sofort folgt ein Tie Up. Sie versuchen den Gegner nach unten zu drücken, doch dann schieben sie sich in die Ecke, worauf der Ringricher Jack Cone dazwischen geht. Beide lassen ab und starren sich kurz an, als es wieder in die Mitte geht, diesesmal schafft es Zayn seinen Gegner ein wenig zu überrumpeln und den Arm zu verdrehen. Seth jedoch lässt sich davon nicht klein kriegen und geht zu Boden und mit einem Satz richtet er sich wieder auf und kann mit einem Hammerlock Zayn ein wenig überraschen. Zayn verdreht das ganze wieder und setzt zu einem Headlock an. Rollins drückt den Gegner in die Seile und Zayn prallt an Rollins ab, der geht zu Boden. Sami stürmt in die Seile, während Rollins sich vor ihn quer hinlegt, worauf Zayn über ihn läuft. Zurück aus den Seilen, ist es Seth der Sami abfangen will und setzt zu einem Hip Toss an, jedoch blockt Sami diese Aktion ab versucht sich selbst an einem Hip Toss. Diesen blockt Rollins ab und versucht sich an einem Lariat, da taucht Zayn ab und stürmt erneut in die Seile. Beide jedoch weichen sich gegenseitig aus, Zayn rollt sich dabei ab und ist auf den Knien vor Rollins. Zayn schaut Seth an und hat ein kleines Lächeln auf den Lippen, während dies Seth alles andere als zufrieden stellend findet. Beide umkreisen sich wieder und erneut ein Tie Up der beiden, bis jedoch Rollins sich dafür entscheidet sein Knie mit voller Wucht nach oben zu ziehen und Zayn, damit ordentlich in die Rippen tritt. Zayn hustet kurz und ist überrascht von der Wucht dieses Knee Strikes, den er da abbekam. Dennoch folgt sofort ein Whip-In. Zayn kann sich an den Seilen noch festhalten , während der Architect Anlauf nimmt. Zayn zieht seine Beine im rechten Moment an worauf Seth , direkt reagiert und unter den Beinen und den Seilen hindurch rutscht. Zayn dreht sich und mit einem Satz springt Rollins auf den Apron und zieht sich an den Seilen , mit seinem Bein hoch ... KICK TO THE HEAD ... Zayn wird am Kopf getroffen, er schwankt gefährlich , was Rollins ausnutzen will. Rollins springt heran … SLIINGSHOT BODY PR .. NEIN ZAYN KONTERT .. weicht erst aus, Rolins dreht sich um und Zayn springt heran … ROLL OVER DDT !! Zayn setzt zu einem Cover an ONE .... TW ... KICK OUT!!

Cole: “A great counter by Sami Zayn who has the chance to get the Money in the Briefcase inculding the contract. „

Graves: “He proved once that he is the better man, so Rollins has alot more to lose. „

Sami zieht Rollins langsam zu sich nach oben und befördert diesen in die Ringecke. Rollins kracht dagegen und Zayn nimmt gleich Anlauf, DOCH Rollins weicht dem Lariat aus und rollt sich am Boden ab. Zayn bremst ab und dreht sich um, da ist bereits Rollins ... PELE KICK ... Zayn wird dadurch zu Boden gerissen. Daraufhin folgt ein Cover ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch lange nicht gewesen. Seth zieht seinen Gegner zu sich und verpasst ihm einen heftigen Elbow Strike gegen den Kopf, der Zayn wieder nach hinten schwanken lässt. Rollins dreht Zayn herum , so das er ihn sich von hinten schnappen kann. GERMAN SU ... Nein Zayn zieht sein Elbow nach hinten und dieses kracht gegen Seth. Der Architect wird gleich von Zayn umgriffen ... EXPLODER SUPLEX ... beide Kontrahenten liegen erst einmal am Boden, ehe Zayn's Arm sich auf Rollins legt ONE ... TWO ... KICK OUT!! Zayn schüttelt den Kopf und zieht Rollins langsam wieder zu sich, nach oben. Mit einem weiteren Whip geht es ab in die Seile. Seth ist es diesesmal, der sich an den Seil festhält. Zayn stürmt heran, doch Rollins kommt ihm entgegen ... ROUNDHOUSE KICK ... Zayn wird abermals zu Boden befördert. Rollins geht um Zayn herum und stürmt dann gleich in die Seile. Er federt heraus, doch Zayn zieht die Knie an und fängt seinen Gegner ab ... MONKEY FLIP ... Rollins kracht mit dem Rücken auf den Boden und krümmt sich ein wenig, während Zayn sich am unterem Seil auf den Knien halten kann. Beide richen sich langsam wieder auf. Rollins stürmt erneut auf den Gegner, doch Zyan duckt sich ab und zeigt einen ... SIDE BACKDROP ... diesen lässt Seth über die Seile segeln. Zayn sieht wie Rollins auf den dünnen Matten aufkommt. Zayn wartet kurz ab und schaut zu , wie Rollins wieder langsam zu sich kommt. Sofort stürmt Zayn los ...sofort springt er über die Seile ... TOPE CON HILO ... MOMENT Rollins FÄNGT IHN AB IN EINEM ZUG .. BUCKLE BOMB GEGEN DIE ABSPERRUNG ... Zayn liegt am Boden, während Seth neben dem Apron steht. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: “OH MY .. WHAT A COUNTER BY THE ARCHITECT!“

Der Architect zieht Zayn langsam nach oben und rollt diesen zurück in den Ring. Er geht hinterher und setzt im Ring, gleich zu einem Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Wieder kein Erfolg. Seth kommt hoch, flucht ein wenig, dann visiert er seinen Gegner an, der sich langsam wieder aufrichten kann. Zayn hält sich noch ein wenig den Rücken, als Rollins heran geschossen kommt ... SHINING WIZ .. NEIN Zayn kann sich aus dem Weg drehen. Seth hält an, während Zayn sich seinen Gegner von hinten schnappen kann ... BLUE THUNDER BOMB ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Zayn fasst es nicht und schaut etwas perplex zum Referee, der jedoch nochmal eindeutig klar stellt, das es nur bis zwei war. Sami feuert sich selbst ein wenig an , doch der bekommt dafür nur Buhrufe. Zayn zieht seinen Gegner zu sich nach oben, dieser schlägt die Hände weg und verpasst Zayn einen Schlag, dieser antwortet mit selbst einen. Es beginnt ein Schlagabtausch der beiden, bis jedoch Zayn sich dazu entschliesst sein Bein auszufahren. KICK .. NEIN Rollins hält es fest. Zayn hüpft kurz und zeigt einen ... ENZUGI ... NEIN Rollins taucht unter dem Bein ab. Zayn will es aus der Drehung schaffen, doch auch hier beweist Rollins das er schnelle Reaktionen besitzt und ehe sich Zyan versieht steht er mit dem Rücken zum Gegner. Der packt sich Zayn ... GERMAN SUPLEX ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Wieder kein Erfolg in diesem Match. Rollins will weiter nachsetzen und richtet seinen Gegner nach oben, nur ihm ihn dann in die Ecke zu drücken. Dort angekommen folgt eine Kick und Chop combo, die seines gleichen sucht. Zayn sackt ein wenig zusammen und Rollins hievt seinen Gegner auf das oberste Seil. Er steigt ihm nach , was hat er vor, die Fans stehen auf. FRANKENST ... NEIN ZAYN HÄLT SICH FEST ... Rollins kracht alleine zu Boden und Zyan richte sich auf , dann springt er herab ... 450° SPLASH ... der hat genau gesessen und er bleibt liegen ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Ist das denn zu fassen ? Zayn kann es nicht glauben und regt sich wehhemmend auf. Sami ist leicht ausser sich und bekommt immer mehr Frust. Er haut wütend auf den Boden und zieht Rollins langsam zu sich nach oben. Er drückt ihn genau gegen die Ringecke. Er geht einige Schritte zurück und visiert den Gegner an , dann hechtet er los ... HELLUVA KI ... Rollins GEHT ZUR SEITE !! Zayn krahct in die Ecke und sackt rückwärts zusammen, während Seth unter den Seilen auf den Apro geht und von da aus … FROG SPLASH ... der hat gesessen. Seth ruht sich kurz aus und zieht Zayn dann langsam zu sich nach oben er zieht ihn zwischen die Beine ... Rollins C ... NEIN Zayn blockt noch ab .... BACK BODY DROP ... Rollins geht zu Boden. Zayn robbt sich langsam nach vorne. Er greift die Seile und zieht sich an denen langsam nach oben. Sami dreht sich herum und verpasst dem herankommenden Rollins einen heftigen Elbow Strike gegen den Kopf. Zayn zeigt nun seinerseits einen heftigen Tritt in einer Drehung .... SPINNING KICK TO THE HEAD .. Rollins geht zu Boden, doch auch ebenso Zayn. Beide liegen nebeneinander und werden angezählt 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ...

Graves: “This is an intense match and I`m glad to commentate this classic. „

Zayn kommt langsam nach oben und zieht Rollins zu sich hoch. Es folgt erst ein Punch ins Gesicht, dann folgt ein Whip-In in die Seile ... Rollins KONTERT ... SPRINGBOARD MOONSAULT INTO REVERSE DDT ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Rollins kann es wieder nicht fassen und schaut entsetzt den Referee an. Seth schaut nach unten und schüttelt dann wütend den Kopf. Er packt sich Zayn am Kopf und zieht diesen langsam nach oben. Es folgt ein Whip in die Ecke. Zayn kracht dagegen und was at Rollins nun vor ? Er schießt Zayn entgegen ... STINGER SPLA .. ZAYN GEHT WEG !! Rollins kracht hart gegen die Ecke und bleibt dort, während Zayn sich anden Seilen in die gegenüberliegende Ecke begibt .. dann stürmt Zayn los ... HELLUVA KI ... NEIN Rollins ZIEHT SICH AN DEN SEILEN ZUR SEITE ... Zayn verhakt sich mit den Beinen. Zayn befreit sich aus der Ecke, doch da ist Rollins … SUPERKICK … Zayn geht zu Boden. Rollins visiert ihn an, wartet darauf,das Sami lansam auf die Knie kommt. Rolins rennt los .. BLACKO … NEIN ZAYN GEHT WEG !! Rollins strauchelt nach vorne und Zayn kann Rollins aushebeln .. FALCON ARROW .. ONE … TWO … THRE KICK OUT!! Zayn fasst es nicht und die Fans sind aus dem Häuschen. THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! . Zayn schaut auf Rollins herab und was hat er jetzt vor ? Zayn nickt sauer und will .. oh nein .. ZAYN WILL ROLLINS FINISHER ZEIGEN !! Zayn wartet ab bis Rollins auf den Knien ist und rennt los .. BLACKO .. NEIN ROLLINS HAT ZAYN AM BEIN UND ROLLT DIESEN EIN ONE … TWO .. THREE !!

JoJo: Here is your winner and STILL MONEY IN THE BANK HOLDER !! SETH ROLLINS !“



Graves: “ WHAT AN IRONIE ROLLINS WON THE SAME WAY LIKE ZAYN WON LAST TIME !! “

Cole: “THANKS TO BOTH OF THEM FOR THAT GREAT MATCH AND TAHNKS GOD THAT SETH IS STILL THE MONEY IN THE BANK HOLDER !“


Rollins streckt zur Freude den Arm nach oben und freut sich , worauf auch er von den Fans sehr viel Pops bekommt. Er hat Zayn gezeigt das er auch ihn besiegen kann, wenn es sein muss. Rollins rollt sich dann nach draußen und nimmt sich seinen Koffer und geht damit in Richting Stage. Zayn schaut zähne knirschend in der Ecke und kann nicht fassen , das er den gleichen Fehler wie einst Seth gemacht hatte und sich einrollen ließ. Zayn schüttelt den Kopf, während Rollins mit dem Koffer von dannen zieht.

----



----

† † † † † † † † † † † † † † † † †


In der Arena sind die düsteren Klänge des Themes zu hören, das nur auf einen Mann schließen lässt. Gemeinsam mit seiner Begleitung Catrina tritt der "Man of a Thousand Deaths" Mil Muertes auf die Stage. Die Queen of the Underground ist wieder zurück an seiner Seite und gemeinsam sind sie so stark wie wohl noch nie zuvor. Mit finsterem Blick setzt sich Mil Muertes in Richtung Ring in Bewegung und Catrina läuft dabei direkt neben ihm die Einzugsrampe hinunter.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall and it is for the NXT CHAMPIONSHIP!! Introducing first /... accompanied to the ring by CATRINA ... from BEYOND THE GRAVE ... MIIIL MUERTEEES!"

Während die Ringannouncerin Mil Muertes ankündigt, trägt Catrina in einer Hand wie immer den Stein, welcher in ein rotes Tuch gehüllt ist. Sie geht als erstes in den Ring und setzt sich auf das mittlere Ringseil. Danach betritt auch Mil Muertes den Ring. Einige Augenblicke lang schaut die Queen of the Underworld durch die Zuschauerreihen, aus denen ihr und Mil laute Buhrufe entgegengebracht werden. Dann übergibt Catrina den Stein an Mil, welcher sich daraufhin auf den Boden kniet und den Stein für einige Augenblicke fest in den Händen hält. Anschließend gibt er ihn an Catrina zurück und sie hilft ihm, sich auf das anstehende Match vorzubereiten.



Das Theme "Gallantry (Defining Moment Remix)" wird eingespielt und der großgewachsene Schotte Drew McIntyre betritt die Arena. Lautstarken Jubel gibt es für den Mann von der Insel, der mit nassen Haaren und gesenktem Blick auf der Stage steht. Mit einem Ruck wirft er seine Haare nach hinten und marschiert mit dem NXT Titel in Richtung Seilgeviert.



JoJo: "And his opponent... from Ayr, Scotland... weighing in at 254 pounds ... he's the NXT Champion.. DREW MCINTYRE!"

Der Schotte lässt sich alle Zeit der Welt. Schritt für Schritt läuft er die Rampe hinunter. Sein entschlossener Blick schweift durch die Zuschauerränge, bis der NXT Champion schließlich vor dem Ring ankommt. Drew steigt in den Squared Circle, wo er noch einmal auf die Ringecke steigt und die Arme ausbreitet.

7.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! McIntyre und Muertes, , stehen sich gegenüber. Sie starren sich gegenseitig an und man spürt die Spannung förmlich auf der Haut. Jetzt umkreisen sich die beiden und sofort versuchen die beiden sich gegenseitig auf die Knie zu zwingen, doch keinem scheint es hier recht zu gelingen. Muertes zieht kurz um sein Knie nach oben und rammt es Drew in den Magen. Sofort schnappt er sich den Gegner am Genick und lässt diesen auf die Ringecke nieder prasseln. McIntyre schüttelt den Kopf und nimmt als Shild, die Arme nach oben, als mehrere Schläge auf McIntyre nieder säbeln. Es folgen ein paar Chops gegen die Brust, die McIntyre ein wenig den Atem rauben. Muertes schnappt sich McIntyre Arm und will diesem einen Whip-In verpassen. McIntyre schafft jedoch im letzten Moment einen Reversal und kann damit Muertes in die Seile befördern. Mil hält sich jedoch rasch an den Seilen fest und kann daraus einen Angriff starten ... CLOTHESLINE ... McIntyre geht zu Boden und bleibt dort erst einmal liegen. Muertes schnappt sich den Gegner und zieht diesen zu sich nach oben. Es folgt erst ein Elbow Strike gegen das Kinn, so das Drew ein wenig nach hinten strauchelt. Erneut soll ein Whip-in folgen, diesesmal gelingt dieser auch. Drew jedoch kann diesesmal ausweichen und sich herum drehen. Mil stürmt aus den Seilen heraus, als McIntyre sich abduckt und mit einem ... BACK BODY DROP ... seinen Gegner zu Fall bringen kann. Muertes stemmt sich gleich nach oben und beide starren sich tief in die Augen , was riesigen Applaus mit sich zieht. Es geht in einen Lock Up, diesesmal ist es McIntyre der sein Knie nach oben zieht und gleich darauf Muertes in die Ringecke verfrachtet. Es folgen harte Shoulder Thrusts , die Muertes in Bedrängnis bringen. McIntyre verpasst seinem Gegner einen weiteren Elbow Strike und sofort geht er ein paar Schritte zurück. McIntyre nimmt Anlauf, doch rast ungebremst in das Bein, des Gegners, das dieser nach oben zog. McIntyre strauchelt ein wenig, während Muertes los hechten und gleich seinen Gegner von hinten packt ... BULLDOG ... McIntyre kracht auf den Boden , während Mil ein Cover ansetzt. ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das reichte nicht und deshalb gibt es von Muertes gleich einen ... SLEEPER HOLD ... McIntyre ist am Boden und versucht direkt aus dem Sleeper zu kommen, was sich als schwierig erweist. Er streckt den Arm nach vorne, doch erreicht die Seile noch nicht. Schleisslich ballt Drew die Faust und versucht sich langsam nach oben zu powern. Nach und nach stemmt er sich auf die Knie, dann auf die Beine. Mit einigen Ellenbogen Stößen, kann er sich dann aus dem Griff befreien. Drew McIntyre stürmt in die Seile, doch Muertes stoppt ihn sofort ... DROPKICK ... McIntyre geht zu Boden und erneut befindet sich Drew im ... SLEEPER HOLD ... Muertes hat hier seinen Gegner fest im Griff und versucht ihm die Luft weg zu nehmen und das scheint auch tatsächlich zu gelingen. Nach und nach scheint Drew die Kraft zu verlieren und der Referee checkt nun ab in dem er den Arm nach oben streckt ... ARM FÄLLT EINMAL ... wieder tastet Chiods kurz ab dann hebt er den Arm noch einmal ... ARM FÄLLT ZWEITES MAL !! Ist das etwa schon das Ende ? NEIN Bevor der Referee das Szenarie ein letztes mal starten kann, ist McIntyre schon dabei und powert sich ernet auf die Beine, diesesmal umschlingt er Muertes und lässt ihn mit einem ... SIDE SUPLEX ... zu Boden krachen. Beide liegen erst einmal auf dem Boden.

McGuiness: "Mil Muertes is a monster but NXT has the Scotish Psycopath as champion. "

Beide kommen langsam wieder zu sich und Mil kann zuerst einen ... UPPERCUT ... ins Ziel bringen, der McIntyre nach hinten schwanken lässt. Muertes nimm sofort Anlauf aus den Seilen heraus, doch Drew McIntyre fängt ihn aus dem Lauf heraus ab ... SPINNING SIDE SLAM ... da hat er Muertes ordentlich auf den Boden krachen lassen, sofort folgt ein Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!!! Das war schon etwas knapper gewesen. McIntyre zieht Muertes langsam zu sich nach oben und befördert ihn gleich in die Seile. Mil kann sich jedoch hier gerade noch so an den Seilen festhalten. McIntyre sieht dies und will heranstürmen, doch Muertes duckt sich ab und schickt Drew über die Seile, nach draußen. McIntyre knallt hart auf den Boden, während Mil vom Apron aus herabspringt ... DIVING ELBOW DROP ... McIntyre hustet kurz und Muertes rollt sich kurz darauf in den Ring zurück. Mil streckt die Arme aus, als würde er triumphieren. McIntyre dreht sich am Boden herum und greift sich das Pult , um sich da hoch zu ziehen. Muertes stürmt gleich los ... SUICIDE DI ... NEIN UPPERCUT ... Muertes wird getroffen und rollt sich auf dem Seil kurz herum und bleibt auf dem zweiten liegen. Drew nutzt dies sofort aus und stürmt los ... APRON DROPKICK ... der hat gesessen. McIntyre schaut kurz durch das Publikum und bekommt wieder ein mal Pops . Das scheint ihn noch weiter anzuheizen, denn er will weiter machen. Drew steigt nun auf den Turnbuckle und möchte wohl etwas neues zeigen ... DOCH MUERTES ... ist rechtzeitig zur Stelle und tritt gegen das oberste Seil. Drew McIntyre verliert den Halt und kracht auf seine Kronjuwelen. Er verzieht sein Geischt, als Mil Muertes zu ihm nach oben steigt. Sofort packt er ihn sich und umklammert seinen Arm um sich herum ... SUPERPLEX ... beide krachen zu Boden. Sofort robbt er sich zu McIntyre ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war verdammt knapp gewesen. Die Fans sind geschockt wie nahe es da beinahe zu Ende gewesen wäre. Muertes ist auf den Knien und schaut erst Catrina an, dann widmet er sich wieder seinem Gegner zu den er langsam zu sich nach oben zieht und gleich die nächste harte Aktion folgt gegen McIntyre ... CRADLE PILEDRIVER ... die Fans in den ersten Reihen stehen bereits auf , als Muertes erneut ein Cover ansetzt ONE ... TWO ... THR KICK OUT!!

Philips: "I can`t believe how McIntyre is still in the match after these two devastating moves by the man of the thousand deaths. "

Muertes schaut zum Referee, der signalisiert ihm an, das es nicht bis drei gewesen war und Muertes schüttelt den Kopf. Sofort zieht er McIntyre an den Haaren, erneut nach oben , er schaut ihn sich an, dann zieht er ihn it dem Kopf zwischen seinen Arm, zu sich. FLOWING DD ... NEIN KONTER BACK DROP ... da konnte McIntyre im aller letzten Moment noch reagieren und Muertes von sich werfen. McIntyre atmet tief ein und aus und ist schwer angeschlagen. Muertes kommt derweil wieder auf die Beine und stürmt auf McIntyre heran, der jedoch kann Muertes im aller letzten Moment abfangen ... SAMOAN DROP ... McIntyre bleibt gleich auf Muertes liegen und hakt dessen Bein ein ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war immer noch kein Erfolg. McIntyre scheint auch schon ein wenig frustriert zu wirken und dennoch "lauert er. Muertes kommt langsam zu sich und schwankt umher, als Drew McIntyre das ganze ausnutzen will und stürmt heran ... CLYAMO ... NEIN MUERTES GEHT ZUR SEITE !! Reings dreht sich um , doch Muertes fängt McIntyre ab, in dem er ihn aus dem Lauf heraus auf die Schultern stemmt. Was für eine Kraft Muertes uns hier zeigt ... Muertes wartet kurz ... POWERBOMB ... McIntyre kracht zu Boden und Muertes setzt sofort ein Cover an ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Wieder schafft es Muertes nicht seinen Gegner bis drei unten zu halten. Jetzt scheint auch langsam Muertes zu verzweifeln und er richtet sich auf, zieht McIntyre an den Haaren zu sich nach oben. Sofort setzt er zu seinem Finisher an ... FLATL .. NEIN Drew blockt erst ab, in dem er sich schwer macht, dann folgen etliche Elbow Strikes gegen den Kopf des Gegners. Dann zieht er seien Kopf nach vorne... GLASGOW KISS ... der hat gesessen. Drew McIntyre schnappt sich Muertes und zieht ihn zu sich, dieer schlägt die Hände weg und stößt Drew von sich und stürmt los DOCH DREW KONTERT ... SITDOWN SPINEBUSTER ... sofort das Cover ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! In diesem Moment taucht Triple H in der Halle auf.



McGuiness: "OH NO COME ON HUNTER PLEASE STAY OUT OF IT!!"

Triple H marschiert nach vorne und steigt auf den Apron. Drew sieht ihn und will auf Hunter losgehen, doch der weicht aus. McIntyre schaut sauer zu Hunter. Er dreht sich um und Muertes ist bereit ... DAGGER IN THE HEART ... der Spear von Muertes trifft punktgenau. Dann das Cover ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Muertes schaut zu Catrina und Hunter, beide können es nicht glauben. Hunter steigt daraufhin sauer in den Ring., Earl Hebner will zu Hunter, doch der bekommt von Triple H einen Kick in den Magen und es folgt ein PUNCH GEGEN HEBNER !! McIntyre kann sich Muertes mit einem Tritt von sich halten, als jedoch Triple H McIntyre attackiert. DOCH DA ...



ES IST WILLIAM REGAL !! Die Fans sind aus dem Häuschen. Regal geht langsam nach vorne. Hunter sieht Regal und warnt ihn nicht einzugreifen. Regal ist dies jedoch egal und verpasst Hunter einen Schlag ins Gesicht, der geht dadurch zu Boden.

Philips: "REGAL IS HERE !! OUR GM IS HERE TO SAVE THE DAY !"

Muertes geht auf Regal zu, dieser holt aus seiner Hose einen altbekannten Gegenstand hervor ... BRASS KNUCKLE ... BÄMM GENAU GEGEN MUERTES !! Catrina schlägt entsetzt die Hände über den Kopf zusammen. Regal schaut Hunter an und sieht wie dieser langsam wieder zu sich kommt und rennt los ... BASEBALLSLIDE ... Hunter wird getroffen und geht zu Boden. Regal rollt sich dann aus den Ring. Muertes und McIntyre , sowie Hebner kommen langsam wieder zu sich. McIntyre will das ganze nutzen ... CLAYMO ... NEIN Muertes geht zur Seite. Drew landet auf den Hintern. Regal steigt direkt wieder auf den Apron. Muertes dreht sich um und will Regal greifen, doch McINtyre kommt von hinten ... ROLL UP ONE ... TWO ... THREE !! McIntyre rollt sich direkt raus.

JoJo: "The winner of this match and STILL NXT CHAMPION DREW MCINTYRE !"



McGuiness: "YES !! DREW IS STILL THE CHAMP!!"

Philips: "This isn`t that what Hunter wanted. I don`t think that this isn`t over after how the match worked. "


Regal holt Drew bei sich , samt NXT Titel. Hunter hat es heute nicht geschafft das RAW Stars sich einen Titel holen konnten. Hunter zieht sich langsam nach oben und schaut sauer zu Regal und Drew. Muertes tritt vor Wut gegen die Seile und es folgt dann noch der FLATLINER GEGEN HEBNER !! ... Catrina steigt sofort in den Ring und will das Muertes sofort aufhört. Hunter scheint es jedoch um Hebner auch egal zu sein, er schüttelt den Kopf, während Regal nochmal Drews Arm und Titel nach oben streckt.

----



----



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln die Rampe hinunter. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



JoJo: "The following contest is a Triple Threat match and it is for the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP !! Introducing first ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


Nachdem Curt die Stahltreppe rauf spaziert ist und den Ring betreten hat, steigt er auf einen der Turnbuckles und hebt dabei seinen Stock in die Höhe. Danach übergibt er den Stock, samt seiner Weste an einem der Worker und stellt sich kampfbereit zu einer beliebigen Ringecke.



Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans zeigen darauf gemischte Reaktionen. Einige sind vollkommen für den Mann aus Los Angeles, andere Wiederum nicht. Die Reaktionen verstärken sich sogar noch, als Ryan hinter dem Vorhang hervor in lockeren Schritten auf die Stage tritt. Angezogen ist der Highest Drawing Champion in PWG History mit einem bunten, offenen Hawaihemd, welches seine Muskulöse, behaarte Brust offenbart. Eine grüne Ringhose, ein grünes Stirnband, seine Sonnenbrille und der leicht Schnauzer runden das offensichtliche 70er Jahre Bild ab, was Ryan in Perfektion verkörpert. Auf der Stage angekommen schaut dieser erstmal über die Fans und hat dafür ein verächtliches Lächeln parat. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand streicht sich Ryan dann über seinen Schnauzbaart und lässt JoJo ihre Ansage machen.

JoJo: "LHis opponents first making his way to the ring ... from Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!



Breit grinsend hat sich Ryan auch schon wieder in Bewegung gesetzt und geht mit seinen festen, etwas wippenden Schritten zum Ring und läuft aber rechts an diesen vorbei. Als er an den Fans in der ersten Reihe vorbei kommt, macht dieser einen kurzen Stopp, deutet auf sich und beginnt irgendetwas unhörbares mit einem Fan zu besprechen. Dieser scheint für den Moment eingeschüchtert zu sein, Ryan aber kümmert sich nicht weiter um diesen. Mit einer schnellen Bewegung erklimmt der Magnum nun den Apron und bleibt erstmal an die Seile gestützt stehen. Die Cam fängt dies alles frontal ein, während Ryan in Sexuell Anzüglichen Posen auf diesen verharrt. Das bringt die Fans nur noch weiter gegen ihn auf, die Anwesenden Damen aber scheint dies zu gefallen. Mit Schwung geht es dann aber auch in den Ring, wo sich Ryan erstmal lässig in die Ringecke hängt und auf seinen Gegner wartet.

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

The Miz erscheint mit Mantel und Sonnenbrille auf der Bühne. Sein breites Grinsen und sein selbstbewusstes Auftreten lässt Fans Jubeln. Es folgt seine gewohnten Drehung und Fingerzeig in Richtung Fans. Die diese noch stärker bejubeln. Er zieht die Sonnenbrille ab und gibt sie einem Fan in der ersten Reihe.



JoJo: "And … from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar...... he is the current UPW World Heavyweight Champion ... THEEE MIIIIZ!! "

Auf dem Weg zum Ring zeigt er immer wieder zu den Fans und klatscht auch einige von Ihnen ab. Am Ring angekommen setzt er sich kurz aufs zweite Ringseil und posiert für die Kamera, bevor er den Ring betritt. Er geht noch kurz auf die Ringecke, genießt das Rampenlicht und den Jubel der Fans, bevor er sich dem Mantel entledigt und bereit für das Match ist.

8.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Die drei Kontrahenten stehen sich nun gegenüber. Hawkins starrt beide Gegner genau an, während The Miz seinen Titel in die Höhe streckt. Was wird hier passieren. Earl Hebner leitet das Match und hat den Ring Gong bereits läuten lassen, dennoch scheint keiner der drei anfangen zu wollen. The Miz übergibt dem Referee den Titel endlich und schon umkreisen sich die drei. Es dauert nicht lange da blicken sich Hawkins und Ryan an und drehen sich gleichzeitig zu The Miz. Dieser verzieht sein Gesicht, er wird blass denn damit hätte er nun nicht gerechnet. The Miz rollt sich schnell aus dem Ring, während die anderen beiden ebenfalls aus dem Ring hechten. The Miz bleibt stehen, denn Hawkins steht vor ihm. Er dreht sich um und sieht das sich Ryan langsam nähert. The Miz schlittert wieder in den Ring und versucht davon zu fliehen, doch Ryan kann sich das Bein schnappen und zieht The Miz zu sich. Curt schnappt sich The Miz am Kopf und zieht diesen langsam zu sich nach oben. Mit einem Schlag ins Gesicht beginnt das Match so richtig. The Miz schwankt nach hinten und bekommt einen weiteren Schlag ab, dieses mal von Ryan. The Miz wird von Schlag zu Schlag hin und her geschickt , bis Curt sein Arm ausfährt und The Miz mit einer ... CLOTHESLINE ... zu Boden schmettert. Ryan stürmt sofort los und verpasst The Miz einen ... SENTON SPLASH ... The Miz hustet ein wenig, ehe er von Ryan aus dem Ring gerollt wird. Nun stehen sich die anderen beiden im Ring gegenüber. Beide starren sich an und beginnen mit einem normalen Tie Up. Curt drückt Ryan langsam in die Ecke, wo beide von sich aus , auseinander gehen. Curt versucht gleich wieder einen Schlag mit dem Ellenbogen, doch Ryan weicht aus und verpasst Curt einen harten Chop gegen die Brust. Ryan setzt zu einem Whip-in an, doch Curt gelingt ein Reversal , der Joey in die Ecke krachen lässt. Curt stürmt los und will einen Avlanche zeigen, doch Ryan zieht im letzten Moment die Beine an und Curt kann nicht mehr reagieren, rennt voll dagegen. Ryan steigt kurz darauf auf den Turnbuckle und möchte gleich eine High Risk Aktion zeigen DOCH The Miz ist wieder zur Stelle und stößt Ryan von der Seite herunter. Joey landet mit der Brust gegen die Ringabsperrung ausserhalb. The Miz steigt in den Ring und steht Hawkins gegenüber. Beide gehen ebenfalls in einen Tie Up, doch hier zieht The Miz schnell sein Knie nach oben und kann sich damit , einen Vorteil sichern. The Miz schickt Curt in die Seile, der wiederrum hält sich an den Ropes fest. The Miz stürmt drauf los, doch Curt zieht sein Bein an. The Miz ahnte dies jedoch und hält das Bein fest. Er lässt es runter saussen und zeigt gleich eine ... CLOTHESLINE ... die Curt über die Seile nach draußen schickt. Ryan steigt derzeit wieder in den Ring und nun steht er The Miz alleine gegenüber. Auch hier soll es zu einem Tie Up kommen, doch dieses mal weicht Ryan aus und verpasst The Miz einen harten Kick gegen die Brust. The Miz schwankt dadurch ein wenig nach hinten, was Ryan ausnutzen kann ... DROPKICK ... The Miz geht zu Boden, während Ryan durch die Seile auf den Apron steigt. Von da aus geht es gleich hoch , auf das dritte Seil. Ryan schaut zu The Miz herab und möchte gleich losspringen,doch Curt ist wieder da. Dieser richtet sich auf und zieht sich den Apron hoch. The Magnum bemerkt ihn jedoch und tritt ihm gegen die Brust. Curt schwankt nach hinten. Dies will The Miz ausnutzen, der wieder auf den Beinen ist. Er marschiert ziemlich schnell hoch und steigt zu Ryan nach oben. Mit einem Punch in den Magen kann er Ryan, ins Hintertreffen bringen. Sofort zieht er ihn zu sich ... SUPERPLE ... NEIN Ryan macht sich schwer und blockiert im ersten Moment diese Aktion. Hawkins steigt derzeit in den Ring und stellt sich gleich unter The Miz . Die Fans stehen von den Sitzen auf und da ist es auch schon ... TOWER OF DOOM … UPW !! UPW ! Chants nach dieser geilen Aktion von Curt.

Cole: "THE TOWER OF DOOM BY HAWKINS !!! HE TAKES BOTH MEN DOWN !! HE TAKES BOTH MEN DOWN!"

Graves: "ABSOLUT AMAZING I NEVER SAW CURT WITH A MOVE LIKE THAT! HE WANTS BACK HIS TITLE AND WILL DO ANYTHING TO GET IT!"

Die drei liegen erst einmal im Ring nebeneinander. Hawkins kann sich als erster wieder erholen und zeigt das erste Cover an Ryan , in diesem Match ... ONE ... TWO ... KiICK OUT! Da war noch nicht Schluss, wäre auch schon zu früh gewesen. Curt packt sich Ryan und zieht diesen langsam zu sich nach oben. Mit einem Whip geht es für den Magnum in die Ringecke. Dort kracht der mit dem Rücken dagegen. Hawkins lässt einige Chops gegen die Brust fallen, ehe er Ryan zu sich zieht ... CLOTHES ... Ryan taucht unter den Arm durch und stellt sich hinter Hawkins und umklammert ihn ... GERMAN SUPLEX ... ONE ... TWO ... KICK OUT Da hatte er Curt ganz schön überrascht gehabt. Ryan richtet sich auf , als der A-Lister vor ihm steht. Dier Champ lässt einen harten Uppercut folgen, der Ryan ins Wanken bringt. Sofort folgt der nächste Whip-In in die Seile. Miz zeigt einen hohen und schönen ... DROPKICK ... der Ryan zu Boden krachen lässt. The A-Lister setzt nun seinerseits zu einem Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT! Das war es auch noch nicht gewesen. Hawkins kommt langsam wieder auf die Beine. Der King of Talent will sich Miz annehmen und zieht diesen zu sich und verpasst ihm einen Schlag in den Magen. Sofort zieht er Miz zu sich , es soll einen Suplex geben, doch Miz zappelt in der Luft und kann sich kurz darauf hinter Curt stellen. Miz möchte einen Schlag anbringen, doch Hawkins duckt sich weg und geht auf die Knie. In einem Zug verpasst er Miz einen Schlag in den Magen. Kurz darauf schnappt er sich Miz ... PUMPHANDLE SLAM ... Hawkins will gerade zum Cover übergehen , als jedoch Ryan bereits auf dem Turnbuckle steht und auf Hawkins lauert ... MISSILE DROPKICK ... Curt geht zu Boden und Ryan setzt bei Curt zu einem weiteren Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es immer noch nicht gewesen. Ryan zieht Hawkins an den Haaren, langsam nach oben und befördert ihn mit einem harten Stoß , mit dem Rücken gegen den Pfosten. Hawkins verzieht sein Gesicht. Es folgen harte Schläge mit dem Ellenbogen. Ryan legt weiter nach mit vereinzelten Tritten und kann damit Hawkins schwer zeichnen. Ryan schnappt sich den Arm des Gegners und zeigt gegen Curt einen Whip-In ... Miz ist zur Stelle und fängt Hawkins aus dem Lauf ab ... BIG BOOT... Miz richtet sich direkt wieder auf. Ryan will auf ihn losgehen, doch Miz taucht unter dem Schlag ab und packt sich Ryan ... NECKBREAKER ... Ryan kracht zu Boden, während Miz das nächtse Cover ansetzt. ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das scheint nun wesentlich ernster zu werden. The A-Lister knirscht ein wenig mit den Zähnen und richtet sich an Hawkins. Er packt Curt langsam an den Haaren und zieht ihn zu sich nach oben. Es folgt ein weiterer Uppercut des Champions. Hawkins ist angeschlagen und dementsprechend torkelt er nach hinten. Miz schnappt sich Hawkins am Kopf und schickt ihn durch die Seile auf den Apron. Von da zieht er dessen Oberkörper , zwischen den Seilen , in den Ring zurück. Da will er etwas verheerendes ansetzen, doch Ryan kann sich erheben und springt auf das zweite Seil ... SPRINGBOARD SIDE KICK ... Miz geht zu Boden. Ryan ruht sich kurz aus, sieht nebenbei wie Curt Hawkins, langsam wieder zu sich kommt. Ryan stürmt auf Hawkins los, der jedoch KONTERT ... STO!! ... Ryan kracht zu Boden und bekommt das nächste Cover ab ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es doch noch nicht gewesen. Hawkins schaut etwas ungläubig zu Hebner, der zeigt ihm jedoch nochmal an, das es nicht bis drei gewesen war.

Graves: "A STO by Hawkins now he shows us some new moves. That`s is the reason why everybody calls him the King of Talent. "

Hawkins schaut etwas ungläubig zum Referee, doch er will weiter machen, möchte nicht zögern , denn jede Sekunde zu lange , könnte die Entscheidung sein. Curt zieht Joey langsam nach oben und schickt ihn mit einem Schwung über die Seile aus dem Ring. Hawkins widmet sich dem Champ Miz. Der A Lister jedoch schaut Hawkins genau an. Als Hawkins ihn hoch ziehen will, greift Miz direkt nach oben ... CODEBREAKER ... Hawkins geht zu Boden. Hawkins windet sich und will sich aber direkt wieder aufrichten, das sieht The Miz. Der Champ rennt in die gegenüberliegende Seite und kommt heran gefolgen ... BULLDOG ... Hawkins schlägt mit dem Gesicht nach vorne auf den Ringboden auf. Miz macht eine kurze Pause um sich ein wenig zu erholen. Dann jedoch zieht er Hawkins langsam zu sich nach oben. Der Champ rennt los in die Seile ... doch in diesem Moent zieht Joey das oberste Seil nach unten und Der Champ segelt aus dem Ring. Joeyatmet kurz durch und zieht Den Champ langsam zu sich nach oben. Er verpasst Miz einen harten Schlag und zeigt einen Whip-In der The Miz in den Pfosten schicken soll, doch der A Lister schafft ein Reversal und Joey kracht mit der Schulter gegen die Stahltreppe, was für ein lautes Raunen, in der Halle sorgt. Miz scheint ein wenig genug, von dem ganzen zu haben und schon räumt er das Spanisch sprachige Kommentatorenpult ab. Die Fans jubeln und stehen auf, was hat Miz genau vor. Der Champ schnappt sich Joey und zieht diesen nach oben , mit einem Uppercut legt er weiter nach und rollt Joey auf das abgeräumte Pult. Miz zieht Joey langsam zu sich nach oben und schaut dann ins Publikum. In diesem Moment ist auch Curt Hawkins zu gegen und verpasst dem Champion einen Schlag gegen das Bein. Der Champ geht auf die Knie, während Hawkins zu den beiden nach oben kommt. Doch genau in dem Moment scheint Joey wieder aufgerichtet zu sein .. er schnappt sich plötzlich beide Kontrahenten ... DOUBLE DDT THROUGH THE ANNOUNCE TABLE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Der Champion und Curt krachen durch das Pult. Die drei liegen nun nebeneinander auf den Trümmerteilen. Die Fans finden es einfach fantastisch.

Cole: "OH MY GOD!! WHAT A CARNAGE IN THIS MATCH. NOW JOEY RYAN MADE A DEVESTATING MANUVEUR! ALL THREE ARE LAYING IN PIECES OF THE SPANISH ANNOUNCE DESK!!"

Der Referee Earl Hebner schaut bei den dreien nach. Können die danach überhaupt so weitermachen ? Ryan bewegt sich als erster und kriecht langsam auf den vieren nach vorne. Er schaut selbst etwas verwirrt drein, da hat er sich selbst wohl etwas weh getan bei der Aktion. Ryan zieht sich langsam hoch und in den Ring. Hawkins und der A - Lister bewegen sich langsam wieder. Auf den vieren , kriecht Hawkins langsam nach vorne. Sein Blick ist so , als wenn er gar nicht wirklich wüsste wo er gerade ist. Auch der A - Lister strauchelt auf den vieren umher und geht eine andere Richtung entlang. Hawkins greift an den Ringbanner , der am Apron befestigt ist und zieht sich an diesem langsam hoch. Hawkins ist endlich wieder im Ring angekommen. Ryan nutzt die Gunst und springt auf Hawkins's Schulter ... HURRICANRANA ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Da kann sich Hawkins gerade noch so befreien. Ryan schaut etwas geistig verwirrt durch die Gegend, während er The Miz in den Ring kommen sieht. The Miz geht durch das mittlere Seil in den ring ,da schiesst Ryan los ... FRONT DROPKICK TO THE HEAD ... The Miz geht zu Boden und Ryan setzt direkt zu einem Cover an ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Auch The Miz schafft es sich aus dem Cover , rechtzeitig, zu befreien. Ryan schaut wie beide Kontrahenten am Boden sind und schaut dann wieder alleine zum Champion herüber. Ryan geht rüber zur Ecke und steigt durch die Seile auf den Apron , um von da aus auf den Turnbuckle zu klettern. Hawkins jedoch richtet sich auf und wankt genau in die Seile. Ryan verliert das Gleichgewicht und kracht auf seine Kronjuwelen. Curt atmet tief ein und aus und versucht nun , ein wenig Energie zu tanken. Hawkins steigt durch die Seile auf den Apron und möchte von da aus , gegen Ryan vorgehen, doch da hat er die Rechnung ohne The Miz A - Lister gemacht, der kommt schnell auf die Beine und zeigt einen ... DROPKICK ... Hawkins segelt vom Apron und landet gegen die Barrikade. A - Lister dreht sich um und zieht seinen Arm nach oben und verpasst Ryan einen krachenden Uppercut. Kurz darauf steigt The Miz gleich mal zu Ryan auf den Turnbuckle und umklammert ihn zu einem bekannten Manöver ... SUPERPLEX ... Beide krachen auf dem Hallenboden auf und bleiben erst einmal nebeneinander liegen. Hawkins kommt langsam zu sich. Er greift an die Ringabsperrung und zieht sich an dieser , langsam nach oben. The Miz bewegt sich wieder ein wenig und sieht wie Hawkins in den Ring zurück kehren will. The Miz nutzt die Gunst der Stunde Hawkins zieht sich an der Ecke nach oben und Miz rennt sofort los … AWESOME CLOTHESLINE … , auf die Aktion hatte man auch die ganze Zeit gewartet. The Miz kommt auf die Beine und schaut ins Publikum und macht stellt sich hinter Hawkins, lauert auf diesen,. Dies ist Zeichen für das Ende ... Ryan kommt langsam wieder zu sich. Er steht als erster auf und deshalb soll auch er dann gleich den Finisher zu spüren bekommen. Ryan dreht sich um und da ist The Miz bereit ... SKULL CRUSHIN … NEIN Ryann kann Miz von sich stoßen,dieser kracht gegen Hawkins. Ryan visiert einen der beide an und zieht sein Bein an … 70´S SUPE … NEIN Hawkins taucht ab und verpasst darauf hin Ryan einen HIGH KNEE gegen das Kinn. Ryan geht in die Ecke , dann zu Boden . Hawkins lauert nun The Miz auf. Dieser kommt an den Seilen langsam zu sich, als Hawkins ihn sich schnappen will … LAUGH OF HAWKINS … der hat gesessen. Hawkins setzt direkt zu einem Cover an ONE … TWO … THRE RYAN MACHT DEN SAVE!! IN ALLER LETZTER SEKUNDE!! THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !. Hawkins kommt auf die Beine und verpasst Ryan einen heftigen Kick in den Magen. Dann zieht er ihn zu sich .. LAUGH OF HA .. NEIN Ryan kann Hawkins von sich stoßen und der kracht mit dem Rücken gegen die Ringecke. Hawkins strauchelt nach vorne und da ist Ryan zur Stelle … 70´S SUPERKICK … Hawkins geht zu Boden. Ryan muss nru noch covern … DA IST THE MIZ …. ER SCHICKT RYAN NACH DRAUSSEN UND COVERT CURT ONE … TWO … THREE RYAN KAM ZU SPÄT ZURÜCK !!

JoJo: "Here is your winner and STILL UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ... THE MIIIZZZZ!"



Graves: "THE MIZ DID ITT!! HE ENDS THIS YEAR AS THE CURRENT WORLD HEAVYEIGHT CHAMPION ! COLE THAT IS AWEEESOOOMEEEE!"

Cole: "WHAT A MATCH BETWEEN THESE THREE COMPETETORS! CLASSIC TRIPLE THREAT !!"


The Miz rollt sich direkt aus den Ring und lässt sich seinen Titel übergeben. Joey Ryan steht draußen vor dem Ring und schaut enttäuscht und ein wenig wütend The Miz nach, der hier einen Abstaubersieg eingefahren hatte. Hawkins dürfte wohl ganz enttäuscht sein durch diese Niederlage die er kassierte, nach dem er im Match , zu Beginn, so viel Anteil hatte. The Miz streckt Championship Belt nach oben und mit dem feiernden A-Lister geht der letzte PPV 2018 OFF AIR!!







**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


23. Dec 2018 23:42 43 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Drew McIntyre Drew McIntyre ist männlich
» The Scottish Psychopath.




Dabei seit: 28. May 2008
Beiträge: 1970

Guthaben: 201870 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16
Gesinnung: Tweener

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.234.51.17 Zum Anfang der Seite springen

Endgame Intro Vid + Poster:
Das Poster hat mich diesmal zwar nicht umgehauen, das Intro Vid ist aber wieder sehr schön geworden. Einfach jedes Mal aufs Neue wieder nice als Hype vor'm Lesen.

Tag Team Title Match:
Also Regal hätte eigentlich erst während des NXT Titelmatches zurückkehren sollen nachdem er außer Gefecht gesetzt wurde. Ist etwas schade, dass er jetzt schon auftaucht, nimmt natürlich etwas "Impact" aus seinem Auftauchen bei Drew vs Mil. Ansonsten aber sehr schönes Opening Match mit Eingreifen des Takers und natürlich durch das Undisputed Era Debüt nach dem Match. Kleiner Zusatz noch: Durch den "Randnotizen"-Post wirkt es so als wären alle drei hier debütiert, aber Adam Cole ist ja schon lange unter UPW Vertrag und war ja sogar im Main Roster bis er letztes Jahr zu NXT geschickt wurde. Insofern ist es nur für die anderen beiden wirklich ein Debüt.

Marvel Werbung:
Patte scheint großer Marvel Fan zu sein xD Der Pay-per-View heißt wie der Avengers Film, Triple H hat neulich 'ne Quote aus dem Trailer übernommen und jede Woche gibts jede Menge Marvel Trailer xD Vielleicht sollten wir uns sponsern lassen

X-Division Title Match:
Perfekt umgesetzt mit dem Eingreifen von Murphy und Ciampa und dem Save von Ospreay, genau so sollte es sein.

Omega Interview:
Ich muss wirklich sagen, dass mir dieser Omega der letzten Wochen verdammt gut gefällt. Vermutlich sogar am besten überhaupt seitdem er in der UPW (und zuvor NXT) ist. Schönes Interview, bei dem auf die Geschehnisse aus dem TLC Match und das anstehende Casket Match eingegangen wird, Daumen hoch!

Women's Title Match:
Echt gut gewählt, dass man Charlotte und Ronda das Match ohne Eingriffe auskämpfen lässt und LayCool erst danach attackieren. Weiß jetzt nicht, ob Basti und Lars überhaupt noch aktiv sind, aber auch ohne die beiden wird Patte hier sicher die Storyline weiter gut umsetzen.

Seth Rollins Interview:
Auch das Interview gefällt mir genau so wie es ist. Da sieht man wie schön so ein kleines Interview beim PPV nochmal das anstehende Match hypen kann. Persönlich bin ich ja auch kein Fan davon, wenn der MitB Koffer in Matches auf dem Spiel steht, insofern hab ich auch richtig mit Seth mitgefiebert an dem Abend hier xD

Casket Match:
Muss sagen, hatte ja schon 'nen kleinen Mark-out als die schwarzen Federn aus dem Sarg kommen und Scurll dann samt Fernbedienung zurückkehrt. Wusste ja, dass Riot irgendwann zurückkehren will, aber hier hab ich so nicht damit gerechnet. Und es war wirklich grandios umgesetzt. Deswegen kommt einfach nichts an Storylines heran, die über so viele Wochen und Monate aufgebaut werden. Die Super Villains reunited und der brennende Sarg des Takers dürften jedenfalls DER Moment des Pay-per-Views sein. Bin sehr gespannt, was ihr euch für die Road to Wrestlemania überlegt habt.

Hawkins Interview:
Auch hier Lob dafür, dass nochmal ein Interview vor dem Match gebracht wurde. Erfüllt absolut seinen Zweck und auch Weihnachten wurde als Thematik eingebaut xD Sehr gut!

Intercontinental Title Match:
Also wenn das hier das Fehdenende war, dann finde ich das Finish des Matches nicht gut gewählt (auch wenn es schön heel'ish war). Ein DQ Finish sollte eigentlich IMMER eine weitere Phase der Fehde einleiten. Durch die anschließende brutale Attacke wirkt es aber dann doch so, als wäre Roode jetzt vorerst weg. Wenn Roode jetzt dadurch rausgeschrieben wurde, hätte man Jay das Match auch gewinnen lassen können meiner Meinung nach. Das muss ja nicht clean sein, aber mit einem DQ Sieg Roodes tut man ja keinem einen Gefallen, wenn er nun weg ist. Aber vielleicht will man sich damit einfach die Option einer eventuellen zukünftigen Fortsetzung der Fehde offen halten und die Fehde geht doch noch in eine weitere Runde. Ich lass mich überraschen

Rollins vs. Zayn:
Gutes, kompetitives Match mit dem richtigen Sieger und einem schönen Einroller-Finish. Freu mich, dass Seth den Koffer nicht verloren hat

NXT Title Match:
Auch hier Lob und Dank an Patte für das top geschriebene Match. Find auch gut, dass das Match Co-Mainer ist, das tut der Wichtigkeit des Titels sehr gut

World Title Match:
Was für ein spannendes Finish, sehr nice. Das ist halt ne Dynamik, die man so in der Form eigentlich echt nur in Triple Threat Matches kriegen kann. Die Frage ist jetzt, wie es hier weitergeht. Ist Curt raus aus der Fehde, nachdem er gecovert wurde? Falls ja, muss ich sagen, dass ich mir Hawkins auch echt als Rumble Sieger vorstellen könnte, der ihn dann zurück in die Titelfehde befördert. Wäre auch eine sehr nice Story. Oder er bleibt dabei und es gibt nochmal ein Triple Threat, vielleicht mit irgendeiner besonderen Stipulation. Bin gespannt, bin gespannt! Glückwunsch an Miz zur Titelverteidigung!

- Top 3 Moments -

1. Scurll Comeback + brennender Sarg
2. Undisputed Era Debüt
3. Jay White Blade Runner auf den Steel Chair nach dem Match

8,5/10

**********************

- SCOTTISH FIRE BREATHING DRAGON - KING OF THE RAW JUNGLE - FACE OF NXT - PRESENT & FUTURE OF UPW -


» World Title Reigns.
UPW World Heavyweight Champion | 07.09.08 - 24.11.08 | (Randy Orton)
UPW Heavyweight Champion | 24.10.10 - 08.11.10 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 27.01.08 - 30.03.08 | (The Rock)
UPW Heavyweight Champion | 24.07.11 - 18.12.11 | (The Rock)
UPW World Heavyweight Champion | 06.01.14 - 19.05.14 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 07.04.19 - 19.05.19 | (Mil Muertes)


» Year End Awards.
Wrestler of the Year 2008 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2009 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2011 (The Rock)
Storyline of the Year 2011 (The Rock - vs. The Undertaker)


- WWE Tippspielsieger 2017 & 2018 -

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Drew McIntyre am 31. Dec 2018 03:08 44.

31. Dec 2018 03:08 20 Drew McIntyre ist offline Email an Drew McIntyre senden Beiträge von Drew McIntyre suchen Nehmen Sie Drew McIntyre in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV`s 2018 » UPW Endgame - 23.12.2018 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5469 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13948
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH