Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2019 » RAW Show - 09.01.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7322

Guthaben: 231690 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

RAW Show - 09.01.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 34.234.76.59 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live NEW YEARS SPECIAL RAW from the
Toyota Center in Houston, Texas












Die erste Show des Jahres geht los und die UPW Kameras schalten nach dem obligatorischen Intro direkt zum Ring. Hier sind noch die Klänge von Drew McIntyres Theme im Hintergrund zu vernehmen. Während die Fans jubeln, stehen der NXT Champion Drew McIntyre und NXT General Manager William Regal in der Ringmitte. Regal hält ein Mikrofon in der Hand und wartet ab, bis es ruhig genug ist, etwas sagen zu können.



Regal: "Ladies and gentlemen, welcome to the very first episode of Raw in 2019!"

Die Fans beginnen natürlich direkt zu jubeln. Neues Jahr, neues Glück. Und nicht wenige versprechen sich von 2019 ein noch besseres Jahr für die UPW als bereits 2018. Regal nickt kurz, dann redet er weiter.

Regal: "I would like to start this off by congratulating the man that beat Mil Muertes at Endgame to retain his NXT Championship. The man that's still the Face of NXT... AND RAW: Drew.. McIntyre!"

Der NXT General Manager streckt eine Hand aus und zeigt auf den Schotten, der mit lauten Pops der anwesenden Fans empfangen wird. Anschließend überreicht er dem NXT Champion ein Mikrofon und zieht sich ein paar Meter zurück, um McIntyre das Rampenlicht zu überlassen.



McIntyre: "Thank you, Mister Regal. I'm not gonna lie.. standing here with the NXT Championship over my shoulder, opening the very first episode of Raw in 2019, it feels great. It feels SPECIAL. But it also feels hard-earned and well-deserved. Because that's EXACTLY what William Regal, myself and all the other NXT Superstars have told you for MONTHS. We BELONG on this show. We belong on the flagship show on UPW, because we ARE the real FLAGSHIP SUPERSTARS of this company. We are NXT. We are the present and the future. We are HUNGRY. More determined and driven than ANY Raw Wrestler back there behind the curtain."

Einige Fans jubeln zwar, doch manche reagieren auch eher verhalten, speziell auf die letzte Aussage. Schließlich sind einige ihrer Lieblingswrestler Teil des Raw Rosters.



McIntyre: "When I see all these Raw superstars getting one chance after the other without putting in ANY effort.. it makes me SICK! I look around and see nothing but mediocrity. Nothing but complacency. And that's exactly what makes the NXT roster SUPERIOR. And believe me, what all of you pro-wrestling fans have been seeing over the past couple of months ever since we invaded Monday Night Raw is only a climpse. It's only a climpse of what you're about to see in the future. We beat Team Raw at Survivor Series - PROVING that we have better talent. The same thing goes for the UPW Tag Team Championship Match at Endgame: Pete Dunne and Tyler Bate won that match und unified the titles. And the Owner of UPW Triple H? He tried everything in his power to get this championship away from me, he brought his biggest, most vicious asset into play by making me face Mil Muertes at Endgame. Yet still, here I stand.. NXT Champion."

McIntyre's Blick wandert in Richtung seines Titels. Diese glänzt im Scheinwerferlicht während er um die Hüften des Schotten geschnallt wurde.

McIntyre: "But you know, winning the NXT title, that was phase one. Defending it, that was phase two. Now it's time for PHASE THREE: The UPW World Heavyweight Championship. And what better time to get to that championship than right now. What better way to bring that gold to the NXT roster than by entering the Royal Rumble Match 2019, eliminating 29 other superstars and going DIRECTLY to the main event for the UPW World Heavyweight Championship at WRESTLEMANIA!"

Drew McIntyre wird also am Royal Rumble Match teilnehmen! Bei seinen jüngsten Erfolgen dürfte er auf Anhieb einer der Top-Favoriten auf den Sieg sein. Beim Gedanken an ein Wrestlemania Main Event zwischen NXT Champion und UPW Champion dürfte einigen Fans bereits das Wasser im Mund zusammenlaufen.

McIntyre: "But the Royal Rumble is the Royal Rumble and tonight is tonight. And tonight we're starting off the new year just like we wrapped up the last one. By showing - one more time - how superior we really are."

McIntyre dreht sich zur Seite und gibt William Regal das Zeichen, dass er das Mikrofon wieder an sich nehmen kann. Der NXT General Manager schnappt sich das Mic und hat nun eine nette Ankündigung parat.

Regal: "Exactly. That's why I called the Board of Directors earlier today and they agreed with me that we need to start off the new year with a bang. Tonight's main event will be a Tag Team contest between the Raw team of Mil Muertes and Triple H... and the NXT team of Drew McIntyre... and the man holding this microphone right now.. WILLIAM REGAL!"

William Regal senkt sein Mikrofon wieder und verlässt direkt gemeinsam mit Drew McIntyre wieder den Ring. Was für eine Ankündigung für das New Year's Special von Raw

McGuinness: "Oh-hoohoo, this is gonna be great!"

Graves: "Well, William Regal obviously lost his mind. He won't stand a chance in the ring with Triple H and Mil Muertes."



Cole: "Ladies and gentlemen, what an announcement to kick off the new year. NXT General Manager William Regal will team up with NXT Champion Drew McIntyre to face the Owner of UPW Triple H and The Man of a Thousand Deaths Mil Muertes - right here tonight on the NEW YEAR'S SPECIAL OF RAW!"


Writer: McIntyre

---



---

||| "OOOOOWWWWWWWWW" |||


In der Halle ist das nur allzu bekannte Wolfsgeheul zu hören und die Fans vor Ort springen regelrecht von ihren Sitzplätzen in die Höhe, um einen Blick zum Entrancebereich zu ergattern. Da kommen die beiden Wrestling-Legenden, im Kollektiv als The Outsiders bekannt, auch schon heraus und schauen arrogant wie eh und je um sich.

||| "WOLFPAC is back - causin' mass destruction" |||
||| "Guess who's here, the bad boys of wrestling" |||



JoJo: "The following contest is a tag team match. Introducing first / And their opponents ... weighing in at a combined weight of 635 pounds ... Kevin Nash and Scott Hall: THE OUTSIIIDERS!"

||| "Don't turn your back on the Wolfpac" |||
||| ".... You might wind up in a body bag!" |||

Scott Hall und Kevin Nash treten heraus und laufen zwischen den Fans hindurch die Entranceramp entlang. Immer wieder interagieren sie mit den Fans aus den ersten Reihen, die ihnen entweder das Too Sweet Zeichen hinhalten oder Beschimpfungen an den Kopf werfen. Hall und Nash steigen in den Ring, wo sie erneut für bzw. vor den Fans posieren und scheinen bereit zu sein für ihr heutiges Match.



Unter den Buhrufen der Fans betritt der Mann, den sie Cage nennen, die Stage. Dieser Mann ist wirklich eine Maschine. Breit gebaut wie er ist, läuft er Schritt für Schritt zum Ring, während er von JoJo auch schon angekündigt wird.



JoJo: "Their opponents .. from 'The 559', weighing in at 265 pounds ... he's "The Machine" BRIAN CAGE!"

Cage kommt schließlich am Ring an. Dort klettert die Maschine durch die Ringseile und entert den Squared Circle. Gut sichtbar für alle Fans zeigt er im Ring noch einmal seine Muskeln, würdigt die Fans nur mit einem abwertenden Blick und es kann weitergehen.



Die Halle wird etwas gedunkelt und der Song "I Bring the Darkness (End of Days)" ist in der Halle zu hören. Vom allerersten Ton an wird klar, wen die Fans hier gleich zu sehen bekommen werden. Ein mit Flammen unterlegter Kopf eines Wolfes ist auf dem Titantron zu sehen und kurz darauf betritt auch schon der Lone Wolf Baron Corbin die Stage.

I bring the darkness, I am the thunder
I come from Hell and I’ll pull you under
I’ll make you feel the wrath of my ways
I’ll make it real, I’ll bring you end of days




JoJo: "And his partner... from Kansas City, weighing in at 275 pounds ... BARON CORBIN!"

Corbin marschiert über die Einzugsrampe zum Ring und blickt dabei immer wieder mit emotionslosem Blick zu den Fans. Aus den Zuschauerrängen wird ihm viel Abneigung entgegengebracht. Die Buhrufe sind deutlich hörbar - doch das interessiert Corbin alles nicht. Der Lone Wolf steigt über die Treppe in den Ring. Dort angekommen, starrt er finster durch die Runde und scheint in Gedanken jetzt schon bei der Zerstörung seines Gegners zu sein.

1.Match:


... das Match begann zwischen Hall und Corbin. Beide versuchten den anderen in die Knie zu zwingen. Nash versuchte Corbin abzulenken und so schaffte es Hall , mit einem Knee Strike in den Magen, das Zepter an sich zu reissen. Hall ließ einige harte Schläge folgen und damit konnte er Baron ein wenig in Bedrängnis bringen.

Nach einigen Wechseln zwischen Hall und Nash, war Nash im Ring. Nash wollte Cage in die Ecke bringen und mit Anlauf nachsetzen, doch da wich Cage aus und verpasste Nash kurz darauf einen harten Spinebuster. Cage und Nash lagen am Boden und wollten wieder ihre Gegner einwechseln. Kurz darauf geschah es auch. Hall und Corbin kamen wieder ins Rennen. Corbin lief auf Hall los, der wich aus und zog seine Knie erneut an und konnte damit Baron ins Wanken bringen. Es sollte der Outsiders Edge folgen, doch Cage kam schnell zur Hilfe und verpasste Hall einen Superkick. Nash kam in den Ring und verpasste Cage einen Big Boot. Doch Corbin konnte sich frei reissen und schickte Hall in Nash, der dadurch durch die Seile nach draußen segelt. Hall schwanke umher und Corbin nutzte die Situation aus ... END OF DAYS ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here are your winners ... the team of BRIAN CAGE AND BARON CORBIN "



McGuiness: "WOW Cage and Corbin with an important victory they defeated two legend on the New Years Special. "


Cage und Corbin strecken ihre Arme nach oben und feiern den Sieg, den sie davon getragen haben.

----

Die Kameras gehen Backstage, man sieht eine ernste Sasha Banks im Flur entlang gehen.



Sasha steht vor der Tür von LayCool und klopft an. Es dauert einen kurzen Moment, doch Banks wird überrascht, denn nicht LayCool öffnet die Tür, sondern Stephanie McMahon, was zu Jubel in der Halle führt.



Banks: "Oh sorry Mrs. McMahon I was looking for LayCool. "

Stephanie: "LayCool aren`t here tonight. So it seems you have a problem isn`t it ? "


Banks nickt Stephanie zu und redet gleich weiter.

Banks: "Oh yeah I have problem and that problem has a name. ALEXA BLISS !! She attacked me from behind last year and even I didn`t find her as well. I was looking for LayCool because I want to get Alexa in my fingers to tell her a lesson. "

Stephanie: "Just a lesson or do you want more of a revenge ? That`s what I`ve heard between your lines. I don`t know what is going on. The Womens GM aren`t here the Womens Champiionesse isn`t here and Charlotte is injured after the attack from LayCool. And now I hear that Akexa isn`t here too ? Wow I think it is time that someone is gonna pay for his actions. Next week Sasha you will face Alexa Bliss and you can be sure this time she wil be there. "


Banks bekommt ein leichtes Lächeln auf die Lippen und geht nickend von dannen. Eine genervte Stephanie schlägt derweil die Türe zu und die Kameras faden aus dieser Szenerie aus.

----



Die Arena färbt sich in dunklem Licht und verstörende, bedrohliche Geräusche hallen aus den Boxen. Der Titantron springt an und es ist eine Klinge zu sehen, die sich ihren Weg durch rote Fäden bahnt, als wäre es Menschenfleisch, ehe der Schriftzug 'Switchblade' eingeblendet wird. Wenige Sekunden später betritt ein Mann mit langen, dunklen Haaren die Bühne. Er trägt eine schwarze Lederjacke und Handschuhe, seine Hose ist von blutfarbenen Strichen gezeichnet. Um den Hals trägt der junge Mann eine Kette, an der eine Klinge hängt. Begleitet wird er von einem Manager Gedo, der im 'Breath with the Switchblade' Shirt auftritt. Der prestigeträchtige Belt glänzt an White's Hüfte hervor. Mit aller Zufriedenheit marschiert White die Rampe herunter, bis er am Ring ankommt. Gedo betritt diesen bereits über die Treppe, während White außenrum geht und erstmal ein paar Fans provoziert, bevor er auf den Apron steigt, während JoJo ihn ankündigen möchte.



JoJo: "Ladies and Gentlemen, please welcome .."

Doch JoJo wird von einem lauten Störgeräusch unterbrochen, als ihr Gedo das Mikrofon aus der Hand reißt und diese aus dem Seilgeviert verweist.

Gedo: "Get out of our ring now, woman! LADIES AND GENTLEMEN. Let me welcome you - to the NEW CUT-THROAT ERA! He made Bobby Roode HISTORY! He is UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION! He is 'THE SWITCHBLADE' JAAAAY WHIIIITE!"

White stellt sich neben seinen Manager, streckt den Gürtel in der einen Hand hoch, und fährt sich mit der anderen über die Kehle, während er laut lacht und sich bei Gedo für die Ankündigung bedankt. Dieser überreicht seinem Schützling das Mikrofon, das dieser erhebt.



Switchblade: "You know how my business associate Gedo here is a man of few words? And yet, he just said all there is to understand for you simple-minded fools. Today we have gathered here not to mourn but to CELEBRATE the DEATH of Bobby Roode's career! Just like his face hit that steel chair at Endgame, he has met his executioner in THE SWITCHBLADE. And deservingly so, as he commited the stupidest of crimes .. he thought he could beat ME! Yes, Roode has only known me for a couple of weeks now, and yes, he had more women accompanying him to the ring than brain cells BUT STILL .. the writing was on the wall and even for him it should have been clear to see - I WAS GOING TO END HIM! And I don't care about a match ending in pinfall, submission, or disqualification - as long as I win! To find the undisputed winner of last year's match, we only need to look at the evidence. First piece of evidence: Bobby Roode HOSPITALIZED with a BROKEN SKULL. Second piece of evidence: SWITCHBLADE JAY WHITE STANDING IN THIS RING IN FRONT OF YOU, RAISING THE INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP OVER THE GRAVE OF HIS OPPONENT'S CAREER!"

White reißt den Titel wie angekündigt in die Luft und wird dafür lautstark ausgebuht. Gedo applaudiert ihm aber zu, und Jay lacht selbstgefällig. Plötzlich geht in der Halle das Licht aus, und die Fans schreien erfreut auf. Kommt es jetzt doch zur Rückkehr von Bobby Roode? Der Titantron springt an, doch es ertönt eine eher unerwarte Musik.




Ein einziger Scheinwerfer schwenkt durch die Arena und auf dem Titantron ist nun das Wort "SAnitY" zu lesen. Das Licht richtet sich auf die Rampe, doch niemand erscheint. White und Gedo stehen an den Seilen und blicken in Richtung der Rampe, sichtlich unsicher, was sie erwartet. Plötzlich geht das Licht in der Halle wieder an und hinter White stehen ERIC YOUNG, ALEXANDER WOLFE, KILLIAN DAIN & NIKKI CROSS! Wild rennen die drei Männer auf den Champion und seinen Manager zu und reißen diesen zu Boden. Unter dem lauten Lachen und Schreien von Cross prügeln sie auf White und Gedo ein und begraben diese unter sich, wie zuvor die Karriere von Roode unter White begraben wurde. Dann stellen sie sich zu viert im Ring auf und blicken wahnsinnig in die Kamera.



writer: White

----



----

RAW ist zurück aus der Werbepause und wir sehen es hat sich etwas getan, bzw es ist dabei sich etwas zu tun. Die Tag Team Champions sind im Ring angekommen. Pete Dunne und Tyler Bate, besser auch bekannt unter dem Namen British Strong Style sind im Ring und werden von den Fans in Houston, Texas angefeuert. Sie stehen nach einem harten TLC Match bei Endgame im Ring als Champion. Nun endet die Musik der beiden und wir können die Fans hören wie sie die beiden bejubeln. Sie schauen sich an und freuen sich auf ihre Art und Weise über den Zuspruch. Dann holt sich Pete Dunne ein Mikro. Nachdem die Fans leiser geworden sind hebt er dieses zum Mund und redet los.

Pete Dunne: "It has been a ride. Since this is the first Show of the year, we want to rank ourselves in and recall and relive what happend in last years 2018. And to make a Long Story short .. we run the Show! "

Tyler Bate: "Oh yes we did. And bloody hell it has been a Rough ride for us. But like Pete said, we run the Show. But please let me be more specific. Because we run the Tag Team Division. A Division which was dead for years. They tried to reborn it serveral times. They tried hard but British Strong Style TRIED EVEN HARDER AND HERE WE ARE!!! "



Pete Dunne: " Our journey once started here on RAW and a cold night in London. It didn´t worked out well that night but here we are … TAG TEAM CHAMPIONS!!! We fought our way, we threw fist and kicked groins to earn this Gold. Gold WE made prestigious again. Not that far ago, there hasn´t been Tag Champion here on RAW. And at Endgame … four, FOUR Tag Teams fought for those titles in a tremendous Tables …. Ladders … and Chairs Match."

Tyler Bate: " And we won that one too. We did not beat one, we did not beat two WE DID BEAT THREE other tag Teams to stay here as the ELITE of UPW Tag Team Wrestling. And it seems we have made ourselves some haters in form of Adamn Cole, Kyle O´Reilly and Bobby Fish who viciously attacked us after the TLC Match. They made their present felt. This is your Chance... face us like men. Face to Face. Come down here and hit us in the face like real men. Come on out and try us again!!! "

Tyler Bate senkt nun das Mic. Zusammen mit Dunne stelklt er sich der Stage zu im Ring hin und wirkt von der Körpersprache her bereit für das neue UPW Trio. Dunne scheint eh zu jeder Zeit bereit für einen Brawl. Auch er steht kampfbereit am Seil. Die Fans mögen diese kämpferische Art der beiden Briten und jubeln ihnen zu. Dann ertönt eine Musik, eine die allen sehr bekannt ist. Es ist die Musik der Uso Brüder.



"Done With That (Day One Remix)" ist in der Arena zu hören und sorgt direkt für lauten Jubel der Fans. Jeder einzelne Fan in der Arena springt von seinem Sitzplatz auf und schaut in Richtung Entrancebereich. Dort steht bereits groß und breit auf dem Titantron geschrieben, welches Tag Team uns hier gleich erwartet: The Usos. Es dauert ein paar Sekunden, dann betreten die beiden Brüder Jimmy und Jey Uso auch schon die Stage.



- DOWN SINCE -
- DAY ONE ISH -
- DOWN SINCE -
- DAY ONE ISH -
- WE BEEN DOWN SINCE -
- DAY ON ISH -
- LINE 'EM ALL UP, KNOCK 'EM DOWN LIKE THIS -


Die beiden Brüder sind auf der Stage und schauen in den Ring wo sie British Strong Style sehen. Die beiden Samoaner haben jeweils ein Mic dabei und das wollen sie nun auch rasch einsetzen. Jimmy hebt es zuerst und mit diesem Move endet auch langsam ihre Theme und man hört den ersten Uso reden.



Jimmy Uso: "Ey uce, look what we got over here. You see it?"

Jey Uso: "Oh yeah, I can see it. I can see it CRISTALL CLEAR, uce!"

Jimmy Uso: "Oh Jey, don´t leave us blinded, tell us what you see!"

Jey Uso: "I see some lucky ... LUCKY CHAPS!!"

Jimmy Uso: "Two young blooded chaps from that forgein country. At Endgame you have been lucky and you can´t doubt that!"

Jey Uso: "CAN`T DOUBT THAT!"

Jimmy Uso: "We had our fingers on the titles and we were inches away from winning them!"

Jey Uso: "CAN`T DOUBT THAT!"

Jimmy Uso: "Endgame wasn´t the end. Oh no. Endgame was station ONE. A very busy station. People all over the place. We had left over from the past."

Jey Uso: "And we had those kids runnin circles in our hood. And we had that incarnated chaos playin around. But not tonight, uce, not tonight!"

Die Usos sind während ihrer Promo immer weiter auf den Ring zugegangen. Die beiden Tag Champions dabei immer im Blick. Nun sind sie am Ring angekommen. Sie steigen durch die Seile in den Ring und führen ihre Promo dort fort.



Jimmy Uso: "The biggest thread you two have is not hidding somewhere. It´s ... THEY are right in front of ya!!"

Jey Uso: "Hell yes! And we want to invite you to travel a bit with us. Station TWO IS WAITIN´! We just came back from the suited guys and we tell you ...your luck has run out!"

Jimmy Uso: "We are here for a FIGHT! And we will fight you, strong style if you want. And if we win, uce ... go tell em!"

Jey Uso: "We win and we will get a shot at the titles. So start sending your prayers. Think of all those good things happend to you 2018. Because from now on things get worst. Station three is waiting for you. Because at station three we will leave you behind and take all your golden luckage with us and we leave you LOCKED UP."

Das sind dann auch die finalen Worte der Promo. Neben einem Rückblick seitens Dunne und Bate haben wir dank den Usos einen Hier und Jetzt Stand bekommen und wohl möglich auch noch einen Blick in die Zukunft. Die Usos stehen in der Ecke bereit für den Kampf den sie klar gemacht haben. Bate und Dunne entledigen sich den unnötigen Kleidungsstücken die sie beim Kämpfen nur behindern würden und machen sich in ihrer Ecke nun ebenfalls bereit für den Kampf. Ein ref kommt in den Ring geslidet und somit kann es losgehen. Können sich die Usos ein Match erkämpfen oder ziehen sie den kürzeren? Wir finden es jetzt heraus.

2.Match:


DING DING

Jimmy und Pete beginnen das Match. Es ist lange Zeit völlig ausgeglichen. Beide Teams haben ihre dominanten Phase. British Strong Style bringt etliche Aktionen die ihrem Namen entsprechen. Jimmy und Jey finden stets antworten auf die harten Aktionen und zeigen starke Highfly Aktionen die der Double Splash über das Seil nach draußen. Auch mit einer Frog Splash Leg Drop Kombination können die punkten, doch Bate und Dunne können sich aus den Covern befreien. Nach knapp 12 Minuten wendete sich das Blatt wieder zu Gunsten der Champions. Sie hatten das Heft nach einem starken Konter wieder in der Hand. Mit einer gemeinsamen Aktion konnten sie Jey Uso aus dem match holen. Jimmy konnte zwar im Gegenzug fast schon Dunne aus dem Ring befördern doch Bate war dann mit einer Serie von Aktionen zur Stelle. Der junge Brie zeigte dann seinen Finisher und warf sich anschließlich auf Jimmy Uso zum Cover. Dieses wurde dann aber von der Undisputed Era unterbrochen. Cole, O´Reilly und Fish kamen durch die Zuschauermenge zum Ring. Während Fish Pete Dunne direkt gegen den Ringpfosten beförderte, attackieren Cole und O´Reilly Bate nachdem sie ihn von Jimmy zogen. Der Ref lässt direkt den Gong läuten!

JoJo: Winner via Disqualifikation … British Strong Style!!!


Die Undisputed Era lässt sich von diesem Gongschlag nicht abhalten. Cole und Kyle O´Reilly treten immer und immer wieder auf Tyler Bate ein. Fish rollt dann auch Pete Dunn dazu und das Trio setzt ihre Attacke fort. Bald bemerken sie das von den Engländern keine Gegenwehr mehr kommt. Sie lassen von ihnen ab und stellen sich über die Tag Team Champions. Es wirkt wie ein deja-Vu vom Endgame PPV als sie die beiden schon attackierten.



Die Fans sind gespalten. Es gibt Jubel und auch Buhrufe. Dann bemerkt Cole das sich die Usos von hinten in den Ring anschleichen. Sie sliden in den Ring und haben es offensichtlich auf das Trio abgesehen. Cole hechtet durch die Seile nach draußen und Fish und O´Reilly folgen ihm noch bevor die samoanischen Brüder sie in die Finger bekommen. Undisputed Era geht mit dem Blick in den Ring gerichtet Richtung Stage und grinsen die Usos einfach nur an. Ihnen ist klar das sie das Match verloren haben und so kein Titelmatch mehr bekommen. Die Usos schauen ihnen stinksauer nach und greifen sich durch die Haare. Mit breiten lächeln verabschiedet sich die Undisputed Era nun aus der Halle.

----



----



In der Mitte des Rings, wurde ein goldener Thron platziert. Bis die Fans sich Gedanken machen können, für wen dieser bestimmt sei, ertönt eine bekannte Musik aus den Boxen.





Der Song "Time to Shine" ist in der Halle zu hören und gleich darauf erscheint Curt Hawkins, samt seinem Stock und einem Mikro in der anderen Hand, auf der Stage. Während er die Rampe inunterspaziert, hält er den Stock in die Höhe als wäre er ein Gewinner, doch sein ernster Blick erzählt andere Dinge. Als Curt im Ring angekommen ist, setzt er sich gleich auf den Thron hin und blickt auf die Fans, die ihn die ganze Zeit ausbuhen. Hawkins hat es satt und erhebt sein Mikro um anzufangen.



Curt Hawkins: "I hope you're all enjoying the new year so far, but before we move on to the future, let me give you a reminder. Let me make things clear for all, why I'm called the King of Talent. 2018 was my year, where I became King of the Ring and World Heavyweight Champion right after that. It showed that I'm material to this business and all of you who had the privilege of watching me at this time, gave me hate and nothing more then hate. Everything I do is bad taste in your eyes, while I'm always taking out the best I have to offer. But I don't need you, I don't need you to praise me as a hero, cause all I want from you is buying a ticket and watching, what you are here for and that is wrestling...I GIVE you wrestling and I can do it 10 times better then anyone else in the roster."

Die Fans fangen wieder zu buhen an. Hawkins schaut sie nur an, während er sich auf seinem Thron zurücklehnt und dann wieder weiterredet.

Curt Hawkins: "It kills you, it kills you every single week, every single month, like it kills you right now seeing me on this throne, on the place where I belong. And this is exactly what I want. I want to shove you every single moment that I accomplish into your brains and letting you suffer from these memories, nobody will forget. And this year, I'm gonna fill your brain with some more of these sweet moments, there will be plenty of it. 2019 won't be different, it will be just another big time, it will be just like 2018, where I stand under the light. I don't care about Miz still being champion and I don't care about Triple H telling me, that it was my last chance at Endgame. At the Royal Rumble, I'll be soon back in the main event, I'll remind you once more, why I'm the greatest wrestler in the world."

Mit diesen Worten lässt er das Mikro fallen und verschwindet aus der Halle, gefolgt von vielen Buhrufen. Ob er mit seinen Worten nun recht behält, lässt sich in den kommenden Monaten zeigen.

writer: Hawkins

----



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: "The following contest is scheduled for one fall. and it is a tag team contest. Making his way to the ring.. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring, damit das Match bald losgehen kann.


» NO ONE WILL SURVIVE!

Die Halle wird in ein dunkles Rot getaucht und der Song "No One Will Survive" dröhnt aus den Boxen. Vom allerersten Ton an, ändert sich die Stimmung in der Arena komplett und es scheint nur noch der pure Hass das Gebäude einzunehmen. Als auf dem Titantron der Name "CIAMPA" zu lesen ist und genau dieser Tommaso Ciampa die Stage betritt, kennen die Buhrufe kaum noch Grenzen. Aus dem dunklen Rot in der Arena wurde komplettes Schwarz. Nur noch Tommaso Ciampa ist zu sehen, auf den ein Spotlight gelegt wurde.



JoJo: "His tag team partner accompaind by Velveteen Dream ... from Milwaukee, Wisconsin.. weighing in at 201 pounds ... TOMMASO CIAMPA!"

Ganz im Gegensatz zu vielen anderen Superstars, die es kaum erwarten können, endlich mit ihrem Match zu beginnen, lässt sich Ciampa alle Zeit der Welt, als er Schritt für die Schritt in Richtung Seilgeviert läuft. Die Buhrufe sind deutlich hörbar - doch das interessiert Ciampa nicht. Eher tun ihm die Fans damit noch einen Gefallen. Im Ring angekommen starrt der Sicilian Psychopath finster durch die Zuschauerränge und saugt all den Hass in sich auf, der ihm hier entgegengebracht wird.



It Lives, It Breathes - Elevated dröhnt aus den Boxen der Arena und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Engländer mit viel Applaus in der Halle. Dieser zögert nicht lange und bahnt sich seinen Weg die Rampe herunter, um anschließend entschlossen in den Ring zu steigen und loszulegen.



JoJo: "Their opponents first , from Essex, England.. weighing in at 174 pounds.. The Aerial Assassin WILL OSPREAY!"

Der Aerial Assassin springt in den Squared Circle und posiert dort erst einmal vor den anwesenden Fans, die sich einmal mehr auf eine wahre Show im Ring freuen dürfen. Dann legt er seine Entrance-Kleidung ab und scheint bereit zu sein für sein heutiges Match.

- ONE - AND - ONLY -


Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht mit dem X-Division Titel auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.



JoJo: "His tag team partner .. from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... he's the NXT X-Division Champion RICOCHET!"

The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und es kann weitergehen.

3.Match:


... Direkt zu Beginn enstand ein wenig Chaos, da alle anfangs aufeinander los prügelten. Ciampa und Ospreay folgen erst einmal aus den Ring, als Murphy auf den Turnbuckle nach oben stieg und einen ... MOONSAULT ... nach draußen zeigen konnte. Kurz darauf kam auch Ricochet und schoss über die Seile ... TOP CON HILO ...

Daraufhin kam es dann endlch zu einem normalen Tag Team Match bei dem nur zwei im Ring waren. Jedoch kamen Ricochet und Will immer mehr zum Zuge und waren kurz davor zu gewinnen, doch Velveteen Dream lenkte bei einem Cover Versuch von Ospreay den Referee ab , was dazu führte , das Ciampa in den Ring stürmte und den auch abgelenlten Ricochet vom Apron warf. Ciampa musste durch Ospreay jedoch einen Kick an den Kopf hinnehmen. Doch dies nutzte Murpyh aus .. MURPHYS LAW ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here are your winners ... the team of TOMMASO CIAMPA AND BUDDY MURPHY"





----

Wir sind im Backstage, dort sehen wir Charly Caruso , neben Seth Rollins stehen. Charly dreht sich direkt herum zu ihrem Interviewgast.



Charly: "Hello ladies and gentlemen my guest at this time Seth Rollins. Seth last year at Endgame you`ve ended the year with a victory over Sami Zayn and still be the Money in the Bank Holder. What can we expect from you in 2019 ? "

Rollins lacht sich erst einmal ins Fäustchen und klopft Charly auf die Schulter.



Rollins: " HA HA HA ... That`s Charly is a good question. One thing is for sure. I`m still Mr. Money in the Bank and all of the fans outthere can be sure that I will this year cash in my contract to become the NEXT UPW World Heavyweight Champion and become the FACE of UPW!! Do you know why Charly ? Because this is my freakin destiny. "

Die Fans in der Halle jubeln für Rollins, der jedoch noch nicht fertig mit reden ist.

Rollins: "Tonight I will face another great in-ring performer. The office decided a match between myself and the current Intercontinental Champion Jay White. I saw his former career on the Indy Scene and know how good he is BUT tonight he will also find out how good am I too. Tonight Jay White isn`t face a glorious indivudal. Tonight he is gonna face Seth FREAKIN ROLLINS !"

Rollins klopft auf seinen Koffer und mit einem breiten Grinsen geht Rollins aus dem Bild. Charly schaut ihm kurz nach, ehe die Kameras aus dieser Szenerie ausfaden.

writer: Rollins

----

Switchblade: "THE HELL WAS THAT OUT THERE?"

Der Titantron springt an und man sieht den IC Champion Jay White mit Gedo an seiner Seite wütend durch die Gänge im Backstagebereich stürmen, während sie jeden Mitarbeiter auf dem Weg anschnauzen und nach einer Erklärung suchen, vermutlich für die Attacke durch SAnitY, die sich zuvor in der Show zugetragen hat. Sie biegen rechts ab, wo sie auf den NXT General Manager William Regal treffen, der dort scheinbar schon gelauert hat.



Regal: "Gentlemen, calm down! After you've taken a deep break, I surely can answer your questions about what transpired earlier tonight."

Switchblade: "You cut the crap, Regal, or I assure you YOUR next breath will be your LAST! You better explain to me why these degenerates came after me, I bet you sent them, didn't you?"

Regal: "Oh, Mr. White, you underestimate the members of SAnitY. You think they listen to anyone? No, I did not send them after you and I didn't need to. They were very eager to come after you themselves. Wearing your shiny Championship belt, you might have forgotten Survivor Series already but the NXT roster hasn't! There's not a single NXT Superstar in that locker that doesn't hate your guts right now. Actually, you should thank me, I was able to hold them back so far, because I wanted them to focus on Triple H's agenda to rip all NXT Champions of their titles. But now things have changed, haven't they? ALL NXT Champions have defended their titles against Raw contenders and ALL NXT Champions have retained! You see, we have the upper hand now which is why I talked to the Board of Directors earlier, and they agreed that after putting our titles on the line, Raw should have to put something on the line as well.."

Gedo: "Get to the point! What do you want from my client?"

Regal: "It's fairly simple, Gentlemen. NXT Champions have defended against Raw contenders. Now it's the turn for a NXT contender to challenge for a Raw Championship! You might have guessed by now, Mr. White ... this contender will challenge for YOUR INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP .. at the ROYAL RUMBLE! I have personally signed a NEW superstar to my roster, handpicked to take that belt away from you! But before I present said challenger to you, Mr. White, there's something else you need to face first: CHAOS! The three members Eric Young, Killian Dain and Alexander Wolfe from SAnitY are far from finished with you, which is why you will face them in a SIX MAN TAG MATCH NEXT WEEK! If I count correctly, it will be you, Jay White, and your partner, Gedo, but that only makes two! So you will still need a third member on your team. Good luck finding someone willing to fight alongside a traitor like you, Mr. White!"


Regal kann sich sein Grinsen kaum verkneifen, während er zufrieden mit sich und seiner Ankündigung zu seinem Büro zurückkehrt. White und Gedo bleiben zurück, Switchblade sieht so aus, als wär er kurz davor zu explodieren, was auch Gedo realisiert, der beruhigend auf ihn einreden will.

Gedo: "Forget that old BASTARD! He thinks he got your number, Switchblade - but he soon finds out what it means to BRE-"

Crew Member: "Mr. White, there you are, I was told to find y-"


Weiter kommt der Mitarbeiter, der Gedo und White unterbrochen hatte, nicht, denn plötzlich packt White ihn am Kragen und zieht ihn zu sich her.



Switchblade: "You've picked the WORST time to be talking to me! I'll give you ONE sentence to spit out what you want from me!"

Crew Member: "I-I was sent .. t-to tell you that you have a match .. N-NEXT! The match is a-against SETH ROLLINS!"


Switchblade lässt das Crew Mitglied los und dieser atmet erleichtert durch. White scheint das Gehörte kurz zu verarbeiten, bevor er sich plötzlich umdreht und den Arbeiter MIT DEM TITEL NIEDERSCHLÄGT! Wütend wirft er jeden Gegenstand, den er um sich herum finden kann, auf das Crew Mitglied, bevor mehrere Offizielle zu ihm rennen, und versuchen, ihn aufzuhalten. Es erfordert mehrere Männer ihn von der Szenerie wegzureißen, bevor er noch einmal wütend hinterher ruft.

Switchblade: "THAT WAS TWO SENTENCES!"

writer: White

----



----



Mit der Musik von Seth Rollins geht es nun weiter. Es dauert einen kurzen Moment, da entert Seth Rollins unter lautstarken Jubel, die Arena.



Rollins bleibt auf der Stage kurze Zeit stehen. Er schaut sich kurz um und grinst ein wenig, saugt die ganze Stimmung ein, als er dann seinen Marsch in Richtung Ring fortsetzt, dabei wird er von Justin Roberts angekündigt.

JoJo: "The folliwng contest is sheduled for one fall. Introducing first ... from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ... "The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seine Arme nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops.



Die Arena färbt sich in dunklem Licht und verstörende, bedrohliche Geräusche hallen aus den Boxen. Der Titantron springt an und es ist eine Klinge zu sehen, die sich ihren Weg durch rote Fäden bahnt, als wäre es Menschenfleisch, ehe der Schriftzug 'Switchblade' eingeblendet wird. Wenige Sekunden später betritt ein Mann mit langen, dunklen Haaren die Bühne. Er trägt eine rot-schwarze Lederjacke und Handschuhe, seine Hose ist von blutfarbenen Strichen gezeichnet. Um den Hals trägt der junge Mann eine Kette, an der eine Klinge hängt. Begleitet wird er von einem Manager Gedo, der im 'Breath with the Switchblade' Shirt auftritt. Der prestigeträchtige Belt glänzt an White's Hüfte hervor.



JoJo: "[Introducing first/And his opponent] .. from Auckland, New Zealand .. he is the UPW Intercontinental Champion .. 'SWITCHBLADE' JAY WHITE!"

White winkt den buhenden Fans nur ab, während er arrogant die Rampe herunterspaziert und den Ring betritt. Dort hebt er seine Hand und fährt sich mit dem Daumen über die Kehle, die Geste, die auch im Match den Blade Runner und das anstehende Ende ankündigen soll.

4.Match:


... Rollins und White stehen sich im Ring gegenüber. White ist noch aufgedereht von zuvor und legt gleich los, doch es dauerte nicht all zu lange, da konnte Rollins ihn auch gleich in die Schranken weißen. White ging zu Boden und dann aus den Ring. Er lächelte und kehrte zurück. Es wurde zu einem hin und her und ein Konter kam auf den nächsten.

Das Match lief bereits 18 Minuten, als White ertsmal einen Fehler begann und in dne Pele Kick von Rollins raste, danach folgte ein Slingbalde von Seth, der White zu Boden hämmerte. White war auf den Knien und Rollins machte sich bereit für den Curp Stomp , den er auch mal Blackout nannte. Rollins stürmte los ... BLACKO ... NEIN White wich im aller letzten Moment aus und konnte Rollins in die Ringecke schicken, bei der selbst in mitten des Matches das Ringpolster entfernte. Rollins hielt sich die Brust und White nutzte die Gunst der Stunde aus ... BLADE RUNNER ... ONE ... TWO .. THREE !!

JoJo: "Here is your winner JAY WHITE !"



Cole: "Oh man Jay White seems on a run with no stop. "

Graves: "He is the Intercontinental Champion Cole. Whatdo you expect ? "


White schnappt sich seinen Titel und reisst diesen noch einmal in die Höhe, ehe er aus der Halle geht. Rollins nickt nur , der weiterhin auf dem Boden sitzt, da hat er sich zu Ende hin doch etwas vorführen lassen.

----

Die Kameras schalten Backstage und fangen eine Tür mit schwarzem Logo ein. "Bullet Club" steht es dort geschrieben und schon nach kurzer Zeit betritt das Kamerateam nach kurzem anklopfen den Lockerroom. Auf einem Sofa platziert sitzen Kenny Omega und Marty Scurll, wild lachend, sich unterhaltend und den Bullet Club Regenschirm auf dem Tisch, wie ein Schwert aufgestellt.



Marty Scurll: "Do you guys know what this is? This is the almighty weapon..."

Kenny beginnt zu lachen, verkneift es sich mit der Hand vor dem Mund.

Marty Scurll: "Shh, mate... YES... THE ALMIGHTY WEAPON... that defeated... the Undertaker!"

Marty hebt den geknickten Regenschirm empor, wie ein Ritter sein Schwert.

Marty Scurll: "All hail the algmithy umbrella of the Bullet Club! And you know what my friend? This right here... this is the thing that cost the Undertaker the last happiness of his career. THE REMOTE!"

Kenny verkneift sich immer noch das Lachen, während Marty die Fernbedienung ebenfalls in die Höhe hebt.

Marty Scurll: "Yes, there might have been a little fire... there might have been a casket... maybe we did burn the Undertaker... BUT IT WAS THE REMOTE that started his downfall... and the umbrella that put the final nail in the coffin! Ain't that right my friend?"

Marty klopft Kenny auf die Schulter, erwartet eine Antwort.



Kenny Omega "Oh that`s absolutly right Marty. You know when I was standing in the ring , facing The Undertaker in the casket match I felt myself more like a hero than a villain at that one time. I felt I would play one of a culture classic game. When I walk into a castle clean up the castle against all the enemies and faced the death at the end of the stage and beat him. So now after all these months and weeks defeating the also mighty Undertaker you can call me BELMONT!! "

Kenny lacht laut auf , doch unterbricht sich selbst dabei.

Kenny Omega "BUT Marty all these poeple out there would say I couldn`t defeat the Undertaker alone. They thought I would be the man behind the master plan screwing the Undertaker but that isn`t the fact. The reason number one was you and these fools out there never thought that you came back. "

Omega schaut Scurll an, der schaut Omega an und antwortet nun daraufhin ganz locker.

Marty Scurll: "You know... I was down and out... bruised and broken... not by Joey Ryan and his tiny... am I allowed to say that? ... nevermind... sure as hell not by Joey Ryan, but I had to take some time off... recover... and being the genius that I am... being the villain that I am... a SUPER villain... I might add... I forged a master plan of bringing down the Undertaker. Well, so far so good... I believe you can say... the Undertaker... IS GONE... and the VILLAIN... IS BACK!"



Marty verfällt in eine diabolische Lache, während Kenny nochmal das Wort an sich reißt.

Kenny Omega "OH YES BABY .. not just THE VILLAIN IS BACK ... THE SUPER VILLAINS ARE BACK TOO !! Now with Marty and myself and hopfully when Gallows and Anderson came back after they lizttle injury , what will be soon, The Bullet Club will have now one goal ... THE ROYAL RUMBLE !! 30 Men just one winner but I don`t care if anyone of us will win because the Bullet Club needs another championship. A new game started. First is to take out the rest of the locker throw them over the top ... BAMM ... Achievment unlocked ... BRONZE TROPHY ... and when one of us because we are playing the popular Ko-OP mode .. is gonna win the Rumble and headline Wrestlemania .. BAMM ACHIEVMENT UNLOCKED .. GOLDEN TROPHY ... This is a promise like I promised to beat the Undertaker in his own game .. .GOOD BYE AND .. GOOD NIGHT!"

Omega formt seine Hand zu einer Waffe, während Scurll dabei seinen Schirm , als die mächtige Waffe, in die Kamera hält und sie so zu tun als würden sie abdrücken und das Bild wird direkt abrupt schwraz.

writer: Scurll & Omega

----

Im Ring ist alles aufgebaut für eine neue Folge MizTV und somit kann man nun den UPW World Heavyweight Champion erwarten.

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*



Der A-Lister erscheint auf der Bühne mit seinem Titel auf den Schultern. Genüsslich celebriert er den Titel auf seiner Schulter. Er klatscht zweimal drauf und dann folgt die gewohnte Drehung. Die Fans zeigen aber gemischte Reaktion einige Buhen den Champion aus nach seinen Aktion gegen Ryan, aber auch Jubel kommt ihm noch entgegen. Dem A-Lister ist das aber völlig egal und erschlenderd die Rampe hinunter. Er betritt den Ring und streckt den Titel einmal kurz in die Höhe. Das Grinsen von The Miz wird dabei noch breiter als es schon ist. Dann nimmt er sicht sein Mikro und beginnt seine Show.

Miz: “Welcome to the most must see UPW talkshow in UPW history, welcome to MizTV. And I am your host and your UPW World Heavyweight Champion The Miz. Happy new year to everyone and still the same on the top. What weeks it have been, but the last Raw Episode and Endgame ended just the right way and ended the year perfectly...with me standing on top with the title. You know what else this means? I finally get rid of Curt Hawkins. A triple Threat is always dangerous because I need to make sure they don't cover each other and screw me up, but the mastermind I am, I managed that and won the match.“



The Miz wartet auf Zuschauerreaktionen, aber die bleiben aus.


Miz: “I think it is time to look forward. What will 2019 bring for me as a two time UPW World Heavyweight Champion. I don't need to compete in the Royal Rumble, so my focus will be the Main Event of Wrestlemania. The biggest stagest of them all and there can be only man to there and will stand on top at the end of the night and be aware of this spoiler, it will be me, because I am THe MIZ and I am“

Weiter kommt der A-Lister aber nicht, denn er wird unterbrochen

Joey Ryan: " ...AAAWEFUUULLL!!!"





Als nach dieser lauten Unterbrechung auch noch die Theme des beliebten Kaliforniers eingespielt wird, sind die Fans endlich so richtig da. Lauter Jubel geht durch das Rund der Halle, während Joey Ryan mit einem breiten Grinsen auf die Stage tritt und erst da sein Mikrofon vom Mund weg nimmt.
Durch seine Sonnenbrille schaut sich der 70s Guy die Fans genau an und dann in den Ring, wo ein angefressener The Miz den Störenfried genauestens Mustert. Deutlich sieht man auch wie die Wut im World Champion langsam nach oben kocht.
Dann aber setzt sich der Technical Messiah in Bewegung, direkt auf den Ring zu, nimmt auf dem halben Weg aber sein Mikrofon wieder an den Mund.

Joey Ryan: "Sorry that I have to interrupt, but this talk was reeeeally unbearable. And since Miz TV does not have a guest today, the # 1 Contender is the perfect guest for the show. That's why I came! Hi to all."

Unter dem Jubel der Fans macht Ryan nun eine kurze Pause, nur um über die Ringgtreppe hinweg in den Ring zu kommen. Dort stellt sich dieser gleich grinsend vor dem A-Lister auf und beginnt auch gleich wieder zu sprechen.

Joey Ryan: "Hi Miz! I, the host of the Sleaze Hotel, look forward to being here at Miz TV tonight! The real winner of the UPW World Heavyweight Title 3 Way at Endgame! Because let's be honest: Without my help and my Superkick, you would not have defended your title again.
And that's why I'm glad you invited me as # 1 contender for your show to start the new year with a title defense. And this .... tonight! Hahaha!"


Sofort beginnen die Fans wieder lautstark zu Jubeln, denn genau das wollen sie zur ersten Show das Jahres auch sehen! Aber ob The Miz dies wirklich alles so eingeplant hat? Sein Gesichtsausdruck spricht Bänder, sichtlich genervt ergreift er das Wort.

Miz: “I know the 70s were great, but are you really still on some drugs? Why should anyone consider you a number one contender? First you lay hands on me after it was clearly Curt Hawkins who throw me into you, afterwards I still pick up the win for us in a Tag Team match and then you won your right in the No.1 Contender's match against Hawkins. Oh Right you didn't win it. Nobody won, actually I should have had no opponent, but okay I let it happen, after that you couldn't get the NXT Title, then not the World Heavyweight title, you now want the third title shot in a row?“

Der A-Lister wird von den Fans nun doch stärker ausgebuht, aber er ist noch nicht fertig.

Miz: “THere is just no reason you deserve a shot at any given time soon, maybe you can just enter the Royal Rumble like every other contender in three weeks, because at the moment you are nothing. Maybe it was your kick against Hawkins, but you are lucky I just pulled you out of the way. I easily could have ended you with a Skull Crushing Finale like I did on Raw before the PPV, I just didn't want to waste the energy.“

Das einzige was der A-Lister nun erntet ist auch aufrichtiges Lachen vom Technical Messiah aus Los Angeles, der auch gleich zu einer Antwort ansetzt.

Joey Ryan: "Hahaha! You know what? I and the entire UPW Universe expected exactly this answer from you. Because it's always the same. You want to sneak out of your responsibility as a champion, but we all know that this is not possible. You have this championship to defend, and the next in line is me, Joey Ryan. In the 3 Way match, you defeated only Curt Hawkins, and all of it just with a lot of luck. We all know that and most of all you know it well. Because only your giant ego stands in your way and lets you produce such a verbal waste here. So, YOU know that I'am next in Line for that Title!"

Mit einem weiteren Lachen hat Ryan nun wahre Worte ausgesprochen, Worte die The Miz natürlich überhaupt nicht passen können.

Miz: “I sneak out? Are we down to this again? First everbody told me I am only champion because of my briefcase and that Strowman was already down, but tell me how many other people have beaten the monster not only once but twice, because of me Strowman isn't here anymore because I beat him in another contest. I didn't run away from that. Then I lost my title cause of this cheating Hawkins, did I sneak out? Even after he tried to end my career? No I got my title back and then I have to defend it against not only one, but two people and I am still here the champion? You think I sneak out all the time, definitely not, but I will do so now, because you won nothing in all that time and are just a waste of time. The only line where you are next is the line to get fired, because you bring nothing to this company. “

Nun lässt der Champion das Mikro fallen und verlässt den Ring.
Aber wieder hört man von Ryan nur ein amüsiertes Lachen, welches den Champion aber vollkommen kalt zu lassen scheint. Wütend und Kopfschüttelnd zieht dieser immer noch ab, ohne sich umzudrehen.

Joey Ryan: "Yes, that's what you can do best! Sneak out of every situation, like this. But you know what? I'am the longest reigning UPW World Heavyweight Champion in History. And that does not leave you cold. You know exactly what will happen when we both meet again in this ring. You know it and everyone else knows it. You will lose your title, that's why you're going to donate! Hahaha!"

Dennoch lässt sich The miz nicht mehr aufhalten. Seine Wut scheint noch ein wenig zu steigen, aber dennoch verlässt er diese Szenerie sehr schnell wieder. Einzig und allein die Theme von Joey Ryan wird nun noch einmal eingespielt, was dieser mit einem breiten Grinsen registriert. Wenigstens einen verbalen und moralischen Sieg konnte der 70s Guy an diesen Abend erringen, worauf dieser noch ein wenig mit den Fans feiert.



Writer: The Miz & Joey Ryan


----

Zurück aus einer Werbepause, befindet sich der Fan erst einmal im Backstagebereich wieder. Auf einen verlassen wirkenden Gang des Toyota Centers hier in Houston, Texas stapeln sich einige Tourkisten der UPW, einige Rohre lehnen an der Wand und weiter den Gang hinunter kann man immer wieder einige Mitarbeiter geschäftig hin und her laufen sehen.
Interessanter als all das, ist aber die Person die auf einer der Tourkisten sitzt, die in einen dicken Hoody gekleidet ist. Die Kapuze tief ins Gesicht gezogen und seine Hände teif im Hoody vergraben zeigt diese kaum eine Regung. Dann aber nimmt die Person seine rechte Hand nach oben, um sich kurz über das Kinn zu fahren.

???: " Some people will be happy. Some people will be glad that Seth Rollins is still walking around with the Money in the Bank briefcase. And some people will be glad that Sami Zayn is still standing where he was before."

Nach diesen Worten ist klar wer hier alleine in diesem einsamen Gang auf der Kiste sitzt und diese Person nimmt nun auch mit beiden Händen die Kapuze langsam ab.
Sami Zayn ist es, der mit festen aber enttäuschten Gesichtsausdruck direkt in die Kamera blickt. Doch trotzdem macht dieser nach dieser Einleitung erstmal keine Anstalten weiter zu sprechen, sondern blickt unentwegt in die Kamera. Erst nach einigen Sekunden senkt sich sein Blick zur Seite weg, er fährt sich nochmals mit der Hand durch seinen Bart und richtet seinen Blick dann wieder mit einem schweren Seufzen auf die Kamera. Dann erst scheint sich der Kanadier wieder gefangen zu haben und sein Blick versteinert sich wieder.

Sami Zayn: "I hope you all rejoice that I have not made it again. The year 2018 was really wonderful for me, really wonderful! Hahaha....
Once again, I was robbed of my great victory, no matter what I did. I had done it, had defeated Seth Rollins fair in this ring, but at Endgame everything had break to pieces again. That's it. I have lost my important feuds again. Where am I standing, where is Sami Zayn in Ultimate pro Wrestling? One of the best performers in this ring continues to fall in the rankings. And you do not care about it. It does not matter to the entire UPW universe, and above all, it does not matter to the entire leadership of the UPW. It even seems Ke ..."




Den letzten Satz bricht Zayn nun aber ab, schüttelt kurz den Kopf und scheint sich dann aber schnell wieder gefangen zu haben. Mit nun viel sicherer Stimme fährt dieser dann auch schon wieder fort.

Sami Zayn: "But I will not give up. No. I'm not the type, no matter how many of you conspire against me.
In two weeks ... the Royal Rumble will take place in Pheonix, Arizona. And I will announce my participation in this match, tonight. I will go my way. 2019 will be MY year. Whether you want it... or not.!"


Nach diesen Worten hört man dennoch einigen Jubel der Fans bis in den Backstagebereich schwingen. Mit seinem entschlossenen Gesichtsausdruck blickt Sami weiterhin in die Kamera, solange bis das Bild für die Fans langsam wieder schwarz wird....

Writer:Sami Zayn

----



Das Theme "Gallantry (Defining Moment Remix)" wird eingespielt und der großgewachsene Schotte Drew McIntyre betritt die Arena. Neben ihm William Regal. Lautstarken Jubel gibt es für beide von der Insel, bei dem Drew , der mit nassen Haaren und gesenktem Blick auf der Stage steht. Mit einem Ruck wirft er seine Haare nach hinten und marschiert mit dem NXT Titel in Richtung Seilgeviert.



JoJo: "The following contest is a tag team contest Introducing first... the team of the NXT Champion.. and the NXT General Manager ... DREW MCINTYRE & WILLIAM REGAL !"

Der Schotte lässt sich alle Zeit der Welt. Schritt für Schritt läuft er die Rampe hinunter. Sein entschlossener Blick schweift durch die Zuschauerränge, bis der NXT Champion schließlich vor dem Ring ankommt. Drew steigt in den Squared Circle, wo er noch einmal auf die Ringecke steigt und die Arme ausbreitet.

† † † † † † † † † † † † † † † † †


In der Arena sind die düsteren Klänge des Themes zu hören, das nur auf einen Mann schließen lässt. Gemeinsam mit seiner Begleitung Catrina tritt der "Man of a Thousand Deaths" Mil Muertes auf die Stage. Die Queen of the Underground ist wieder zurück an seiner Seite und gemeinsam sind sie so stark wie wohl noch nie zuvor. Mit finsterem Blick setzt sich Mil Muertes in Richtung Ring in Bewegung und Catrina läuft dabei direkt neben ihm die Einzugsrampe hinunter.



JoJo: " His opponents ... accompanied to the ring by CATRINA ... from BEYOND THE GRAVE ... MIIIL MUERTEEES!"

Während die Ringannouncerin Mil Muertes ankündigt, trägt Catrina in einer Hand wie immer den Stein, welcher in ein rotes Tuch gehüllt ist. Sie geht als erstes in den Ring und setzt sich auf das mittlere Ringseil. Danach betritt auch Mil Muertes den Ring. Einige Augenblicke lang schaut die Queen of the Underworld durch die Zuschauerreihen, aus denen ihr und Mil laute Buhrufe entgegengebracht werden. Dann übergibt Catrina den Stein an Mil, welcher sich daraufhin auf den Boden kniet und den Stein für einige Augenblicke fest in den Händen hält. Anschließend gibt er ihn an Catrina zurück und sie hilft ihm, sich auf das anstehende Match vorzubereiten.

*TIME TO PLAY THE GAME*


Mit diesen Takten, zischen verschieden farbige Lichtkegel, durch die Halle. Sofort schlägt die Stimmung in der Halle um. Die Jubelrufe werden laut , als Hunter Hearst-Helmsley die Arena betritt.



Er steht auf der Stage, eine Wasserflasche in der Hand , aus die er einen Schluck nimmt, dann spuckt er nach vorne und marschiert mit schnellem Gang , die Rampe entlang, dabei wird er von der Ringsprecherin angekündigt.



JoJo: "And his tag team partner ....from Greenwich, Connecticut .. weighing in at 264 pounds ... the Owner of the UPW! ..."The Game" TRIIIIIIIPLE H!"

Hunter nimmt nochmals einen Schluck aus seiner Flasche, als er an der Seite des Ringes angekommen ist. Er steigt auf den Apron, schaut dann einmal nach rechts...dann einmal nach links und schliesslich gerade aus. Er streckt die Arme in die Höhe, richtet seinen Kopf in einem Zug nach oben und spuckt das Wasser nach oben, das wie ein feiner Regen zurück auf seinen Schultern landet.

Hunter spuckt den Rest in Richtung Kamera , ehe er in den Ring steigt. Dort angekommen steigt er auf den Turnbuckle und streckt nochmals seine Arme nach oben und zieht dabei nochmal Pops. Er möchte jedoch ein Mikrofon haben. Regal schaut skeptisch dem ganzen entgegen und Hunter schaut durch die Reihen.

Triple H: "Before we start this match, let me add a little stipulation. Since you wanted this match so bad, why don't we put something on the line and make this match even bigger. When I look around here, I see two announce tables, four announcers - two more than we actually need. It's only one show and we only one team for this job. Therefore, tonight... if Mil and I win this match, Tom Phillips and Nigel McGuinness are FIRED! And if you somehow manage to win this match... Corey Graves and Michael Cole are fired. After this match, there will only be one announce team left.. because the losing brand's announce team has to go! Good luck!"

Was für ein Schock und da scheint es bei den Kommentatoren für einiges an Problemen mit sich bringen könnte. Hunter schaut Regal finster an und es gehen ein paar Buhrufe durch die Halle. Regal selbst findest das alles andere als gut und flucht vor sich hin.

5.Main Event :


... das Match startete mit Regal und HUnter, was für massiv Pops für Regal begann. Beide starteten in einem Tie Up. Regal konnte den Hammerlock von Hunter umdrehen und sich sogar mit einem Flip aus der Lage befreien und Hunter einen Hip Toss verpassen, was von den Fans mit YOU´VE STILL GOT IT quittiert wird. Regal und Hunter gingen erneut in einen Tie Up und diesesmal zog Triple H die Knie an und rammte es in den Magen des Gegners. Regal kam kurz darauf in Bedrängnis und musste auch mit Wucht in die Ecke. Regal prallte ab und ging zu Boden. Triple H schaute zu McIntyre herüber und zeigte auf ihn und ließ das DX Crotch Chop gegen McIntyre folgen. Diese Geste brachte Drew dazu in den Ring steigen zu wollen, doch der Referee hielt ihn zurück, was dazu führte das Muertes ins Match gewechselt wurde.

Muertes war am Drücker und Regal schien kaum noch eine Chance zu haben , gegen dieses Monster. Regal wurde mit einem heftigen POWERSLAM zu Boden befördert, wo sich Regal den Rücken hielt. Doch ein Cover brachte nicht das gewünschte Ergebnis. Muerts drehte sich bliitzartig um und ging einen Schritt auf McIntyre zu und dieser wollte wieder in den Ring zur Hilfe eilen, doch der Referee ging wieder dazwischen und Hunter wurde erneut in den Ring geschickt.

Graves: "Smart Move by Triple H and Mil Muertes they seperate William Regal from McInytre and the chance the our boss wins rises. "

McGuiness: "Don`t underestimate our GM he has a little bit of ringrost but his expeience is great."

Hunter schickte Regal in die Ringecke und alle fieberten nun Regal mit und fingen an zu klatschen, vor allem dann, als Regal einen Konter ansetzen konnte. Hunter wollte Regal nicht in die Ecke lassen und zog ihn wieder zu sich um mit einem Elbow Dtop in en Rücken nachzusetzen. Hunter zog Regal zu sich , doch dieser rollte überaschend Huner zu einem SMALL PACKAGE ein , was beinahe zum Sieg geführt hätte. Das Match war an der 12 Minuten Marke bereits angelangt, als Regal endlich einen Spot zeigen kpnnte, der alles über den Haufen warf. Hunter wollte einen Whip-In erneut zeigen, doch Regal konterte und zog an den Armen Hunters ... REGAL CUTTER ... Hunter und Regal lagen am Boden. Drew stampfte mit den Füssen auf den Boden und streckte seine Hand nach vorne. Muertes jedoch stürmte in den Ring als Regal nahe Drew war und mit einem heftigen Schlag wurde Drew vom Apron gefegt.

Philips: "Oh man Drew come on take Muertes out for once and for all. Damn ... "

Cole: "Muertes is a huge monster you can`t take him out easy. "

McIntyre hatte nun endgültig genug und ging um den Ring herum und überraschte Muertes der eingewchselt werden wollte. Regal schaffte dann noch ein Back Body Drop gegen Hunter. McInytre schickte Muertes gegen den Pfosten, doch der kam danach wieder zu sich und verpasste Drew einen Schlag, der hielt jedoch dagege nund beide begannen mit einem Schlagabtausch. Muertes und McIntyre prügelten sich draußen wild herum. Muertes schaffte es sich zu lösen und schickte McINtyre in die Barrikade. Muertes nahm Anlauf, doch McIntyre duckte sich ab und Muertes landete im Zuschauerraum. Drew stieg zu ihm herübe und verpasste Mil einige Punches und für beide ging es dann in Richtiung Backstage. Regal war in seiner Ecke, ebenso Hunter doch niemanden konnten sie einwechseln, da keiner mehr von den Partnern da war. Regal schaute um sich und sah wie Drew und Muertes oben über die Zuschauertreppe in den Backstage verschwand und fassungslos die Arme ausbreitete. Er drehte sich um und wollte auf Hunter losgehen , doch der fing ihn ab mit einem heftigen Knee in den Magen. Dann zog er Regal zu sich ... PEDIGREE ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here are your winners the team of MIL MUERTES AND TRIPLE H !"



Graves: "YES THANKS BOSS !! YOU SAVED OUR JOBS!"

McGuiness: "I CAN´T BELIEVE IT !! THIS IS A NIGHTMARE FOR THE NXT FANS !"

Cole: "I´M SORRY HOW THIS HAPPENED !! THIS SHOULDN´T BE THE WAY HOW IT ENDS !"

Philips: "Thank you Cole for your commiseration. I appreciate it. Well dear NXT Fans for Nigel and me we have to say goodybye to the NXT and UPW UNiverse it was a good time we had.

McGuiness: "I agree Tom. We had alot of fun here and don`T forget we aren`t out ofthe word we will see us otherwise on a another place maybe I`m gping back to England.

Graves: "Sorry folks I would say yeah but I was a NXT announce myself at the beginnen so Iit could be me right here. Thanks Nigel and thanks Tom for all of it.


Nach all dem geben sich die Kommentatoren die Hand. Triple H schaut derweil auf Regal herab und geht dann aus den Ring, lässt den NXT GM mit der Niederlage im Ring zurück, während man Nigel und Philips ein letztes mal heute abend als Kommentatoren team zu sehen bekommt.



Philips: "Ladies and gentlemen this was the New Years Special RAW! We are gonna thank each and everyone .. "

McGuiness: "Goodbye everybody and good night .. "


Doch nach dem die Kommentatoren gehen, wird doch noch etwas eingespielt.













**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Drew McIntyre am 10. Jan 2019 16:58 29.

09. Jan 2019 22:06 30 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Drew McIntyre Drew McIntyre ist männlich
» The Scottish Psychopath.




Dabei seit: 28. May 2008
Beiträge: 1875

Guthaben: 198490 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16
Gesinnung: Tweener

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 34.234.76.59 Zum Anfang der Seite springen

Regal/McIntyre:
-

Corbin/Cage vs. Outsiders:
Schöner Sieg für das NXT Team. Tut ihnen gut, um weiter aufgebaut zu werden

Steph/Banks:
Wenn ich's richtig verstehe, ist das Segment nur da, damit die Women's Division in der Show vertreten ist, weil sonst nix kam? Dann erfüllt es auf jeden Fall seinen Zweck, das passt so. Hoffe aber dass es dann eine SL Erklärung für das Fehlen von allen gibt. Gerade in der Show nach 'nem PPV sollte da nämlich eigt was kommen

White/SAnitY:
Promo bzw. Micwork top-notch wie immer, da stimmt von vorne bis hinten alles. Gibt's nichts zu kritisieren. Einzige Kleinigkeit, die mir dann bei der SAnitY-Attacke auffällt: Vielleicht wären Kommis ganz nice gewesen oder 'ne kleine Erklärung, was genau sie mit White und Gedo machen, um sie hier außer Gefecht zu setzen. Ist aber 'ne Kleinigkeit, passt auch so!

British Strong Style/Usos:
Dunne und Bate gefallen mir hier von Zeile zu Zeile besser. Speziell zum Ende der Promo hin kann man sich dann gut vorstellen, wie sie die Era herausfordern. Usos sind dann auch gut, hätte aber doch ganz gerne ein "Welcome to the Uso Penitentiary" am Ende gelesen. Hätte ja gut gepasst nach dem "Locked Up".

BSS vs. Usos:
Dass sich die Era wieder blicken lässt, war zwar zu erwarten, hätte aber gedacht, dass das erst nach dem Match passiert. Aber gefällt mir so. Fast schon schade, dass Strong nicht dabei ist, sonst hätte man sicher ein gutes 4v4 TT Match aufbauen können zwischen der Era und Usos/BSS. Btw, ich werd jetzt gleich ne "British Strong Style" Kategorie auf der Picpage erstellen, wo ich ab sofort die gemeinsamen Pics reinstelle. Hab sie ja bislang bei Dunne reingepackt, aber wird nun allmählich doch zu viel. Nur zur Info, Bama

Hawkins:
Kampfansage von Hawkins passt schon mal sehr gut nachdem wie der PPV geendet ist. Könnte jetzt entweder Richtung Rumble Match Teilnahme gehen oder Hawkins erzwingt irgendwie doch noch eine weitere Chance auf den Titel? Vermutlich ersteres, wenn ich mir das Miz TV Segment so anschaue. Wäre jedenfalls eine schöne Story, wenn er sich durch den Rumble Sieg zurück in den Main Event kämpft. Ansonsten mach ich mir aber trotzdem keine Sorgen um Hawkins, wird sicher auch eine andere schöne Storyline für Wrestlemania auf die Beine stellen.

Ricochet/Ospreay vs. Ciampa/Murphy:
Was für eine Matchansetzung auf dem Papier, holla die Waldfee. Dream griff dann ins Match ein, das letzte Wort dürfte da also wohl noch nicht gefallen sein

Rollins:
Mag ja allgemein so kurze Interviews, um Matches zu hypen, aber hier wäre glaub ich trotzdem etwas mehr drin gewesen. Wenn es so in der Form ist, hätte ich es direkt vor dem Match platziert, damit Rollins direkt vom Interview Richtung Entrance gehen kann. In dem Fall hätte es als kleiner zusätzlicher Hype direkt vor dem BURN IT DOWN gut gepasst.

White/Regal:
Kommt sehr gut rüber, wie aufgebracht White ist. Schön aufgebaut auch in Hinblick auf die ganze NXT vs Raw Geschichte. Jetzt mal schauen, wer der Partner im Six-Man Tag und wer Whites Gegner beim Rumble wird. Sehr nice btw auch das Ende mit dem Mitarbeiter, das passt sehr gut

White vs. Rollins:
Auch eine schöne Ansetzung auf dem Papier. Top Matches heute, muss man sagen. Schöner Sieg für White, das gibt nochmal einen guten zusätzlichen Push.

Scurll/Omega:
Schön die beiden wieder gemeinsam zu sehen und willkommen zurück an Riot Wurd auch Zeit! Schönes Segment, gute Arbeit von beiden. Freu mich auf mehr

Miz TV:
Ne Kleinigkeit zu Beginn (könnt sein, dass ich das auch schon mal angemerkt hatte): Ich würde mir bei Miz etwas mehr Interaktion mit den Fans wünschen. Gerade zu Beginn, wenn die Fans vor ihm "MIZ TV" schreien und so. Dann wirkt das nicht so runterschrieben am Stück, inhaltlich ist es nämlich top. Einzige Kleinigkeit, die mir noch aufgefallen ist: Ryan hatte kein NXT Title Match sondern einen NXT X-Division Title Match. Ansonsten mag ich den Dialog zwischen den beiden Kontrahenten hier aber sehr. Glaube es wäre auch geil gewesen, wenn Ryan irgendwie Miz TV einfach kurzerhand mit dem Sleaze Hotel Interviewset ersetzt hätte xD War aber auch so gut. Joey war ja echt der längste World Champ der UPW Geschichte, gar nicht mehr im Kopf gehabt. Aber wenn ich richtig gerechnet habe, würde Miz ihn ablösen, wenn er den Titel nun bis Wrestlemania behält. Ist ja auch ein interessanter Aspekt der Story. Schönes Segment mit mehr als ordentlicher Länge.

Zayn:
Das war für mich die beste Sami Zayn Promo, an die ich mich hier in der UPW überhaupt erinnern kann. Weiß nicht genau, woran es liegt. Vielleicht die Art und Weise wie er da mit Hoodie sitzt und am absoluten Tiefpunkt angelangt ist, nachdem er so eine große Chance hatte den MitB Koffer zu gewinnen. Das kommt einfach verdammt gut rüber. Ist auf jeden Fall die Art von Sami Zayn, die ich jetzt die nächste Zeit weiter lesen will. Und wenn er dafür weiter unglücklich verlieren muss, um weiter ins Ungewisse abzurutschen, nur zu xD Macht seinen Charakter definitiv interessanter. Schönes Segment, dickes Lob

Main Event:
Durch Hunters Zusatz wird das Match natürlich gleich doppelt wichtig. Und dass die erste Show des neuen Jahres mit Triple H als Sieger für Raw endet ist ja auch echt sehr passend.

Mystery Video:
Ui, kurz vor Ende noch ein Teaser.. I like it

Fazit:
Lob abschließend noch für das Abschluss-Pic, gefällt mir damit die Shows zu beenden. Alles in allem eine erstklassige Show find ich. Top Matches auf der Card, Überraschungen (u.a. dass die NXT Kommentatoren gefeuert werden), durch die Bank ordentliche Segmente. Denke so lässt es sich's ins Jahr 2019 starten. Montag geht's dann direkt weiter, freu mich drauf

- Top 3 Moments -

1. Triple H holt Main Event Sieg -> NXT Kommentatoren gefeuert
2. SAnitY attackiert White/Gedo
3. Undisputed Era attackiert erneut British Strong Style

9/10

**********************

- scottish fire breathing dragon - nxt champion - king of the raw jungle - present & future of upw -


» World Title Reigns.
UPW World Heavyweight Champion | 07.09.08 - 24.11.08 | (Randy Orton)
UPW Heavyweight Champion | 24.10.10 - 08.11.10 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 27.01.08 - 30.03.08 | (The Rock)
UPW Heavyweight Champion | 24.07.11 - 18.12.11 | (The Rock)


» Year End Awards.
Wrestler of the Year 2008 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2009 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2011 (The Rock)
Storyline of the Year 2011 (The Rock - vs. The Undertaker)


- WWE Tippspielsieger 2017 & 2018 -

10. Jan 2019 16:48 39 Drew McIntyre ist offline Email an Drew McIntyre senden Beiträge von Drew McIntyre suchen Nehmen Sie Drew McIntyre in Ihre Freundesliste auf
Jay White Jay White ist männlich
Knife Pervert




Dabei seit: 15. Oct 2009
Beiträge: 1163

Guthaben: 56525 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 5
Gesinnung: Heel

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 34.234.76.59 Zum Anfang der Seite springen

Drew Opening Seg:
Perfekter Start zur Show, Drew ist momentan sicher einer der Top Draws der Liga, seitdem NXT bei Raw dabei ist. Pank's Gimplay war hier 1A, was für mich beides Gründe sind, wieso Drew mein Favorit wäre den Rumble zu gewinnen. NXT Champion vs. UPW Champion bei Wrestlemania wäre auch einfach n hammer Main Event, und in welchem Jahr besser als jetzt, nach der NXT Invasion und der Erfolgswelle, auf dem NXT nun schwimmt. Wäre für mich eine verpasste Chance, wenn man die Welle nicht mit zu Wrestlemania mitschwimmt rockt

Corbin/Cage Sieg:
Find die Zwei sind schon ein beeindruckendes Team, wenn ich mir das in echt vorstelle, darum auch gut, dass sie hier einen Sieg verbuchen. Denke in der wieder auferstehenden Tag Team Division sind sie ne Wild Card in Richtung Titelrennen.

Banks/Steph:
Nächste Woche also Banks vs. Bliss. Macht Sinn, weiter gehts!

BSS/Usos:
Gefällt mir, dass die Teams hier auch beide zu Wort kommen, wobei mir das Hin- und Her der Usos besonders gefallen hat. Am Ende greifen wieder UE ein, bin mal gespannt, ob der Höhenflug von BSS bald schon zu Ende geht. Denke UE sind die heißesten Anwärter auf die Tag Titel.

Hawkins:
Gutes Segment, genau das Richtige nach so einer langen Titelfehde. Denke Hawkins ist auch einer der Favoriten für das Rumble Match, und auch der Sieg wäre sicherlich verdient. Aus dem Gimmick hat er sowieso schon mehr rausgeholt als die meisten Anderen Lust hätten xD

X-Division TT Match:
Ein Match, das ich so sehr, sehr gerne erleben würde.

Seth Interview:
Gut, dass hier drauf aufmerksam gemacht wird, dass mit Seth vs. Jay heute schon ein echt großes Match für eine Weekly auf der Card steht. Außerdem erinnert Rollins nochmal daran, dass er Mr. MitB ist, freu mich jetzt schon auf einen Cash In, könnte gerade noch null einschätzen, obs bald soweit ist, oder sich noch etwas zieht.

Super Villains:
3 Mal top - 1. dass Riot zurück ist, 2. dass Scurll zurück ist, und 3. dass die Super Villains zurück sind. Das Segment ist auf dem Niveau der früheren, und ich glaube die Pause hat Riot gut getan, wenn er jetzt mit neuer Lust einsteigt wieder.

Miz/Ryan:
Finde das Zusammenspiel der Zwei hier sehr gelungen. Ryan sieht sich selbstüberzeugt natürlich als nächster Contender, während Miz gute Argumente aufzeigt, wieso Ryan das eben nicht ist. Jetzt müssen sich die Zwei nur gut überlegen, wie Ryan sich das Titelmatch doch verdient!

Zayn:
Die Reaktion von Zayn passt gut zu seinem Gimmick, dass er sich natürlich benachteiligt fühlt, aber ein Stück weit auch das Underdog Gimmick dabei, dass er sich im Royal Rumble Match den Sieg erhofft, ist 'ne gelungene Promo.

Main Event:
Gut, dass hier HHH und Mil gewonnen haben, erstens, hatte Raw jetzt auch mal einen Sieg nötig, und zweitens, ist Regal sicher in schlechterer Verfassung hier ein effektiver Partner für Drew zu sein, als es HHH für Mil ist. Die Stipulation mit den Kommentatoren macht das Ganze nochmal spannender, und so ist jetzt auch das 4er Kommi Chaos aufgelöst. I like it!


______________________

Match of the Night: Main Event

Seg of the Night: Drew's Show Opener

Wrestler of the Night: Triple H & Mil Muertes haben von Allen wohl den wichtigsten Sieg geholt heute

Fazit: Gelungener Start ins neue Jahr, wobei hier vorallem die Frauen leider mit Abwesenheit geglänzt haben. Ansonsten wurden die ersten, vielversprechenden Schritte in Richtung Wrestlemania gemacht, und ich bin jetzt schon sehr gespannt aufs Rumble Match.

8/10

**********************

-//- BREATHE WITH THE SWITCHBLADE -//-

-//- IN THE NEW CUT-THROAT ERA -//-

Accomplishments
Mr. Money In The Bank 2014 (Christian)
King of the Ring 2017 (AJ Styles)
3x UPW World Heavyweight Champion (Christian, AJ Styles)
3x UPW Intercontinental Champion (Christian, Jay White)



10. Jan 2019 16:58 25 Jay White ist offline Email an Jay White senden Beiträge von Jay White suchen Nehmen Sie Jay White in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2019 » RAW Show - 09.01.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 4201 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13942
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH