Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » SPECIAL Shows » UPW Saturday Night`s Main Event - 30.03.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7459

Guthaben: 235670 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Saturday Night`s Main Event - 30.03.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.239.56 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live Saturday Main Event from the
Madison Square Garden in New York City






Cole: "WELCOME EVERYONE TO SATURDAY NIGHT´S MAIN EVENT !! THIS WILL BE THE LAST STOP ON THE ROAD TO WRESTLEMANIA!"

Graves: "And we are here in the most famous arena in the entire world. Madison Square Garden. "

Cole: "I can`t wait for the grandest stage of them all and Corey the set is done straight now in the ring. It is time for a very new talkshow segment called PAIGE´S HOUSE!"

Graves: "Oh yes Watch out Cole before Alexa is coming out again. "




Die Musik von Paige ertönt in der Halle, die Kommentatoren gehen auf diese Theme gleich ein. Im Ring hat man ein kleines Haus nachgebaut, bei der sich ein rechteckieger, kleiner Tisch in der Mitte befindet und drei Stühle. Es dauert einen kurzen Moment, da kommt Paige schon an den Eingangsbereich.



Unter lautem Jubel, wird Paige von den Fans in der Halle begrüßt. Sie tänzelt ein wenig umher und geht mit einem breiten Grinsen nin Richtung des kleinen Hauses. Dort angekommen streckt sie nochmal die Arme aus und lässt sich nochmals von den Fans feiern. Paige setzt sich an die Mitte des Tisches und holt das Mikrofon das vor ihr liegt, in die Hand.



Paige: "Satdury Night`s Main Event and we are here in the MOST FAMOUS ARENA IN THE WOOORLD!! Yeah so ... Welcome ladies and gentlemen to the very first episode of Paige`s House or should I say this ? .. THIS IS MY HOUSE !"

Paige bekommt Zuspruch von den Fans und das scheint Paige, mit einem kleinen Lächeln zu quittieren. Paige hebt die Hand und redet weiter.

Paige: "Now for tonight I have two great guests and I`m sure this is gonna be an interesting discussion. Let me introduce first the woman who is currently the Number one contenter for the Womens Championship ...Please welcome the so called "Legit Boss" SASHA BANKS !"



Sofort dröhnt "Skys the Limit" aus den Boxen, die Fans stehen auf und die selbst ernannte Legit Boss, betritt kurz darauf die Stage.



Banks zeigt ihre typische Pose und legt ihre Brille von den Augen, nach oben auf die Stirn. Dann geht sie herüber zu Paige, die sie mit einem Handshake freundlich begrüßt. Banks wird von Paige auf den Stuhl gebittet und ihre Theme verstummt allmählich.

Paige: "Sasha welcome to MY show I`m glad and proud to have you as one of my first guests here and talk about a match which will take place at the grandest stage of them all WRESTLEMANIA !! How do you are feel about that ? "

Banks nimmt das Mikrofon , langsam vom Tisch und schaut Paige , freundlich an.



Banks: "Paige first of all thank you for the invatitaion. We all know you are longer in this buisness than myself and longer in that company because you are a former UPW Womens Championesse. So it is a huge honor to have you here in front of me . Now back to your question. I feel overwhelmed because my childhood dream has come finally true. I will go straight to WRESTLEMANIA and face the Championesse for the UPW Womens Championship. If I would be fair to say you can`t really discribe this feeling right now. "

Banks bekommt Pops von den Fans und Paige nickt ihr zustimmend zu.

Paige: "I know how you are feeling right now. I perfomed on Wrestlemania years ago and won the championship the second time in the first ever 8 Women Elimination Chamber. I agree you can`t discribe the feelings and emotions for a moment like this. BUt when we are speaking about the championship we have to talk also about the championesse. So please welcome OUR current UPW Womens Championesse ... "The Queen" CHARLOTTE FLAIR !"

Banks freundlicher Blick, verzieht sich ein wenig , als in diesem gleichen Moment, die Musik von Charlotte in der Halle ertönt.



Es dauert auch hier nicht all zu lange, da betritt Charlotte die Arena. Dabei wird sie vom Publikum mit stehenden Ovationen und lauten WOO Rufen empfangen.



Langsam breitet sie die Arme aus und genisst den Jubel des Publikums. Dann dreht sie sich herum und blickt zu Banks und Paige. Sie geht auf beide langsam zu und nimmt an der gegenüber liegenden Seite des Tisches Platz. Charlotte hebt langsam die Hand und unterbricht bereits Paige, ehe sie überhaupt antworten kann.



Flair: "Paige before you ask me or say something let me answer the question which you`ve asked Sasha. Sasha I can discribe the feeling that you are looking for but which you WON´T get. "

Ein Raunen geht durch die Halle und die Fans sind gespannt ob Charlotte , nicht doch wieder anfängt in die arrogante Richtung zu gehen.

Flair: "It feels absolutley deliccious when you are standing on that huge stage at Wrestlemania and have millions watching at home when you create YOUR OWN Wrestlemania moment and it feels very satisfying when you have the gold in your hands. When you can raise this piece of gold as the current champion in the air it is THE BEST feeling of them all. Sure Paiges moment is five years in the past so she can`t remember it. !"

Flair schaut auf Paige, ein Raunen geht durch die Halle und Paige sieht momentan alles andere als glücklich aus.

Flair: "Sasha your dream to perform on the grandest stage of them all might be come true but your dream to become the next championesse will be shattered by the Queen Charlotte Flair ... WOOO!"



Flair schaut genau in die Richting von Banks, diese grinst ein wenig, während die Fans noch auf das Woo reagieren WOOO

Banks: "Here we are again. The supercilious so called Queen Charlotte Flair. Charlotte I`m shocked that you don`t notice what is gonna happen at Wrestlemania. I won`t just put you from your throne as the championesse I will also take you down back to ground to show you that the queen is nothing than a big time loser. Because if I start to remember you`ve lost your Wrestlemania match last year. I`m the one who will push the repeat button for you. BANK ON IT !"



Charlotte steht auf und schaut Banks an, diese scheint da nicht klein beigeben zu wollen und steht ebenfalls auf. Beide blicken sich tief an , als Charlotte langsam wieder das Mikrofon nach oben setzt.

Flair: "I`m not afraid of you. You can say whatever you want but this sunday April 7th at the MetLife Stadium I will make you tap out like I did to Ronda Rousey. I will shatter your dream and still stay on the throne where I belong because this ... this ring up there is MY KINGDOM SWEETIE!"

Flair dropped das Mikrofon und streckt den Titel langsam nach oben. Banks jedoch reisst ihr den Titel einfach aus den Händen und schaut ihn sich an. Charlotte will den Titel zurück haben, doch Banks schüttelt den Kopf und streckt nun selbst den Titel nach oben und zeigt an, das sie am Sonntag diesen auch gewinnen wird.

Banks: "THIS IS GONNA BE MY YARD HONEY"

Banks wirft Charlotte den Titel zu. Beide blicken sich noch einmal tief in die Augen, DOCH DA PAIGE ... schnappt sich beide am Hinterkopf und hämmerte diese auf den Tisch.

Cole: "WHAT IN THELL IS HAPPENING RIGHT NOW ? ARE YOU KIDDIN ME ? "

Charlotte und Sasha sind auf den Knien, als Paige sofort ausholt ... KICK TO THE HEAD AGAINST BANKS ... dann geht sie zur Championesse und zieht diese zu sich ... RAMPAIGE ... Paige schaut um sich herum , blickt auf den Gürtel und grinst kurz, dann schnappt sie sich erneut das Mikrofon.

Paige: "I´ve waited too long for an opportunity. I hope I have your attention right now. I don`t care who will win at Wrestlemania the only one thing you two have to matter is that I will be the next in line because THIS IS MY HOUSE!"

Paige lässt das Mikrofon fallen, ihre Theme wird eingesipelt und damit hat sie gleich zu Beginn der Show einen Schocker herausgehauen. Paige rollt sich aus den Ring und lässt die beiden Damen im Ring zurück.

---



---

Cole: Ladies and Gentlemen, we have FANTASTIC news for you. You'll probably remember that a couple of weeks ago, Tommaso Ciampa brutalized Hiromu Takahashi in their One-on-One Match which is why the latter wasn't able to compete on the Road to Wrestlemania at all.

Graves: At least that was the case until tonight! It is the Saturday Night Main Event after all, so we want to start this one off with a bang .. The Time Bomb will be making his comeback RIGHT NOW against none other than NXT Superstar of the Year 2018: Hideo Itami!

Cole: But after losing his last bouts, Itami won't welcome Takahashi back with open arms. He'll be looking to sent him back on a stretcher if Hiromu isn't careful. This one promises to be a Wrestlemania-worthy matchup and it's coming UP NEXT!




"Time Bomb", das Entrance-Theme von Hiromu Takahashi ertönt in der Arena und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Japaner mit äußerst positiven Reaktionen, als dieser auf der Stage erscheint. Die 'Ticking Time Bomb' spielt mit auf dem Weg in Richtung Ring mit der Kamera und wird dabei auch schon angekündigt.



JoJo: "Introducing first, from Tokyo, Japan.. weighing in at 194 pounds.. HIROMU TAKAHASHI!"

Hiromu klettert in den Squared Circle und posiert dort erst einmal vor den anwesenden Fans. Dann legt er seine Jacke ab und scheint bereit zu sein für sein heutiges Match.



Itamis Theme dröhnt durch die Halle und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen Itami mit lauten Buhrufen in der Halle. Dieser zögert nicht lange und bahnt sich seinen Weg die Rampe herunter, um anschließend entschlossen in den Ring zu steigen und loszulegen.



JoJo: "And his opponent.. from Soka, Saitama in Japan.. weighing in at 176 pounds... the 2018 NXT Superstar of the Year.. HIDEO ITAMI!"

Itami betritt den Squared Circle und schaut noch einmal kurz durch die Zuschauerränge, aus denen ihm immer noch laute Buhrufe entgegengebracht werden. Dann wartet er darauf, dass es weitergeht.

1.Match:

writer: Luv

Hideo ist entschlossen, seinen Negativtrend umzukehren, und den sicher noch nicht hundertprozentig fitten Takahashi heute als Sprungbrett zurück nach oben zu nutzen. Doch der scheint ebenfalls seine verpasste Road to Wrestlemania wenigstens mit einem Sieg heute noch zu etwas positiveres wenden zu wollen, was ihm auch gelingt, als er nach der Time Bomb den 3-Fall gegen Itami durchbringt.

JoJo: "Here's your winner .. HIROMU TAKAHASHI!



Cole: Welcome back, Hiromu! He seems to be doing truly fine and well.


---

Wir sind im Backstage Bereich des Madison Square Garden der natürlich für den Saturday Night´s Main Event restlos ausverkauft ist. Die Kamera zeigt uns nun den Backstage Bereich der Arena. Wir sehen dort die charmente Charly Caruzo stehen, "bewaffnet" mit einem Mic und sicherlich schon einen Gast neben sich.

Charly Caruzo: " Ladies and Gentlemen ... please welcome my guest at this time ... Adam Cole!! "

Charly kündigt damit Adam Cole als ihren Gast an der nun von rechts auch ins Bild kommt. Nachdem man seinen name hörte chanten die Fans das populäre Bay-Bay noch nach. Cole steht nun neben Charly und hört ihrer Frage zu.

Charly Caruzo: " Adam, the last couple of weeks it seems like you had your issues with your friend Kevin Owens. Is there anything new you can report us on that situation? "



Adam Cole: " First of all ... I am not the one who has an issue. It´s Kevin Owens who has one ... well quitefrankly a couple of them. See all I did in the past in matters of Kevin Owens was because I am his friend. And when I take a look around here I am his only friend. Kevin superkicked me in the face in that 6 Tag match weeks ago. Last episode of RAW ... he superkicked me and put me down with his powerbomb. That hurt, that hurt in multiple ways. I never laid a hand on him, because it is not my intention to do that. I want to help him. Help him and his family because that´s what friends are for. And I will be out there later tonight ... and I will invite Kevin to join me in the ring so we can fix whatever this is between us. "

Dann wendet sich Cole auch schon wieder ab und geht davon. Charly bleibt zurück und eine wirkliche Antwort haben wir hier nicht bekommen. Cole ist weg und wir müssen nun abwarten was er später im Ring zu sagen hat.

writer: Era

---



Die Theme von Matt Sydal ertönt nun aus den Boxen und damit macht sich dieser auch gleich langsam auf den Weg zum Ring. Es sind die Klänge der Theme von Matt Sydal, der in der letzten Woche sein Comeback gefeiert hat. Lange lässt der Wiedergeborene nicht auf sich warten und erreicht die Stage mit einem breiten Grinsen und den Armen empor gestreckt zur Victory-Pose.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first from St.Louis Missouri weighing in at 177 pounds ... MATT SYDAL!"

Vor dem Ring angekommen stürmt der Neuankömmling plötzlich los und slidet, nur wie es ein Matt Sydal kann, mit den Beinen voraus in den Ring hinein.



Die Theme von Shingo schallt durch die Boxen. Nur wenige Momente vergehen, ehe ein Mann, gekleidet in einer japanischen Robe und mit einer Maske, ähnlich der eines Drachen, die Stage betritt.



Die Hände sind betend vor sich gefaltet, während der Japaner langsam Richtung Ring stiefelt. Vor der Ringtreppe angekommen geht er leicht in die Hocke, noch immer die Hände vor sich haltend, ehe er die Treppe hinter sich lässt und den Ring betritt. Die Kapuze wird nach hinten gezogen und eine lange, schwarze Mähne ist zu sehen. Während er sich langsam seiner Maske entledigt wird er auch schon angekündigt.

JoJo: "And his opponent... from Nakakoma City, Yamanashi, Japan... weighing in at 212 pounds... THE DRAGON... SHINGOOOO TAAAAKAAAGIIIII!"

Takagi hält seine Faust empor und präsentiert sich dem westlichen Publikum. Seine Hose ist von Flammen geziert und wird seinem Spitznamen des Drachen treu, während Zayn und Sydal beide große Augen machen.

2.Match:

writer: Riot

Shingo und Sydal. Beide Kontrahenten haben erst wenige Matches in der UPW bestritten und für Shingo ist es gerade mal das Zweite. Dementsprechend langsam beginnt das Match. Keiner der beiden will den ersten Fehler machen, doch schließlich ist es Shingo mit einem brachialen Shoulder Tackle, der seine Kraft spielen lässt. Der Japaner lässt eine harte Offensive folgen und dominiert das Match, doch Matt Sydal findet in den Kampf zurück und attackiert das Bein des Japaners. Immer wieder muss Shingo harte Aktionen gegen sein Bein einstecke, beginnt schon nach kurzer Zeit zu humpeln, doch Sydal ist noch nicht fertig. Shingo wird zurechtgelegt und DAS BEIN GEGEN DEN RINGPFOSTEN GEZOGEN! Kommentatoren, Fans und auch Sami Zayn schütteln den Kopf, hätten nicht mit solchen Aktionen seitens Sydal gerechnet, welcher weiterhin versucht das Match zu dominieren - SHOOTING STAR PRESS! SHINGO WEICHT AUS! Sofort geht es für den Japaner in die Seile, doch das Bein spielt nicht mit, der Schwung fehlt. Der Pumping Bomber geht ins Leere - SPINNING SIDE KICK VON SYDAL!

Michael Cole: "Sydal looking to end things here on a weakened Shingo... HERE IT IS DRIVER!"

Corey Graves: "ONE... TWOOO... NOT ENOUGH! SYDAL CAN'T BELIEVE IT!"

Shingo kommt tatsächlich aus dem Cover nochmal raus. Der Here it is Driver ist nicht genug um den Japaner am Boden zu halten. Sydal wirkt verzweifelt, doch will den Sack nun zu mache. Schnell geht er auf das oberste Seil - SHOOTING STAR PRESS! INS LEERE! DOCH SYDAL FÄNGT SICH AB! Der Mann aus St. Louis taumelt herum, doch da ist Shingo sofort zur Stelle und hebelt ihn hoch - LAST OF THE DRAGON! Und sichert sich einen weiteren Sieg.

[b][i]JoJo: "Here is your winner... SHINGO TAAKAAAAGIIIII!"




---

Es wird in den Backstage Bereich geschaltet und man sieht Alexa Bliss vor dem Office stehen.



Sie sieht alles andere als glücklich aus und klopft an die Authoritys Tür. Es dauert einen kurzen Moment, als nichts geschieht entscheidet sie sich noch einmal anzuklopfen. Man hört Schritte und die Türe öffnet sich , doch Alexa scheint überrascht zu sein, das Stephanie an der Türe steht.



Bliss: "Oh Mrs. McMahon I`m here because your husband called me. He wants to talk to me about something. "

Stephanie schaut Alexa an und nickt ihr zu.

Stephanie: "My husband is busy right now he is preparing for his tag team match tonight but I know why he called you. Last week you slapped Michael Cole without any reason in the face. You should know that this will have conseqeunces. "

Alexa reisst die Augen auf und schüttelt den Kopf und möchte sich sofort erklären.

Bliss: "I`m sorry Steph , I`m so sorry about that but I was angry about the fact that after my last A Moment of Bliss who was a huge success by the way, don`t get another chance and got replaced by Paige`s House. I mean look at Paige, her leather style ... her black hair that isn`t what the people want. The people want a blonde-haired , with blue eyes, beautiful woman. That means I´m better for this job than her. Even you saw what she did with her guests tonight that spoke for evyrthing about her. "

Stephanie hebt ein wenig die Augenbraue und scheint überascht zu sein, von dieser Aussage.

Stephanie: "What makes you think that the people want a blonde haired instead of a black haired woman ? It sounded a little bit of racism against black haired womaen. Even I noticed what Paige did to Charlotte and Sasha and Paige won`t be at Mania you can be sure o nthat. On the other side Alexa , Paige was here even before we ever thought about you. She is a former two time UPW Womens Championesse, so I think you don`t understand what is best for buisness. Even it isn`t your job to figured it out whats best for buisness is. Your job is to go out to the ring and wrestle. "

Alexa knirscht ein wenig mit den Zähnen, unterbricht dies dennoch, denn sie fühlt sich selbst für etwas besseres.

Bliss: "You want me to wrestle so why the office doesn`t gave me a Wrestlemania Match ? I`m the godess I deserve it more than anyone else. I deserve it more than this arrogant self proclaimed queen Charlotte ... I deserve it more than this so called Boss Sasha Banks and I deserve even a better spot than a former wanna be like Paige. "

In diesem Moment schaut Stephanie zur Seite und niemand geringeres als Ember Moon schreitet ins Bild. Bliss schliesst sofort den Mund.

Ember schaut Alexa an und mustert sie von oben und unten.



Moon: "You want wrestle ? ... I`m ready to do it. "

Bliss schüttelt den Kopf, doch Stephanie schmunzelt und scheint eine Idee zu haben.

Stephanie: "That brings me to an idea. Mixed Tag Team Match for tonight`s event. Alexa you want to be someone special so I have a special tag team partner for you ... you maybe call yourself a godess so I give you a King on your side the King of talent ... CURT HAWKINS ... and you will face EMBER MOON AND SETH ROLLINS !! Good luck Alexa you`re gonna need it. "

Stephanie schlissst die Türe und Bliss schaut sauer hinterher, dann dreht sie ihren Kopf zur Seite und schaut Ember an, diese stellt sich neben Alexa und scheint ein wenig zu knurren, ehe sie dann an Bliss vorbei geht und aus dem Bild verschwindet. Bliss schaut ihr hinterher und scheint ein wenig ängstlich zu wirken, dann wird das Bild hier schwarz.

---



Nun ertönt die Musik des Bruiserweight der UPW Pete Dunne. Die Fans hier im Madison Square Garden jubeln laut los und jubeln nochmals lauter als die Dunne und dessen Tag Team Partner Tyler Bate auf der Stage erblicken.



Die beiden Briten sind auch hier in der legendären Halle der Wrestlingwelt wahre Lieblinge was man hören kann. Das New Yorker Publikum jubelt ihnen laut zu als sich die beiden ehemaligen Tag Champions auf den Weg zum Ring machen. Bald kommen sie dort auch schon an, da die Rampe hier im Garden nicht sehr lange ist. Dort angekommen rollen und klettern sie in den Ring und posieren im Ring und werden auch hierfür lauthals bejubelt. Dann holen sich die beiden jungen Briten ein Mic und stellen sich gemeinsam in den Ring. Ihre Musik verstummt langsam und das Publikum chantet laut Brusierweight. Das legt sich dann allerdings auch etwas und sie können mir ihre Rede beginnen.



Pete Dunne: " Bobby Fish ... Kyle O´Reilly ... I really start to like you. Finally ... oh finally I saw that fighting spirit in your eyes. Last week ... in your eyes you beat us down. But in my eyes ... you made a gift. A gift we can´t refusse to accept. So let me put it like this ... consider your challenge as ACCEPTED!!! "

Dunne senkt das Mic nun und Jubel bricht in der Halle aus. British Strong Style nimmt die Herrausforderung zu einem Submission Tag Team Match an. Und dieses Match wird nicht irgendwo stattfinden, es findet bei Wrestlemania statt.

Tyler Bate: " We know guys like you. We both have been fighting against guys like you our whole career. Two mates , thinking they are the biggest, baddest and best dudes running on this green earth. I can smell that haugthiness from miles away. But we are no underdogs anymore. We are the HIGHLIGHT of this Division. Quitefrankly to be exact we ´ve been here longer than you are. We wanted that fight ... we wanted tag Tag Team Championship match and as Pete just said we accept the challenge. "

Pete Dunne: " A Submission Match, huh? Submission match? You feel like you did yourselves a favour, right`You feel like you have the advantage on that. Please allow me to give you all a short preview of what will happen to the Tag Team Champions at Wrestlemania. I will bend all of your fingers .... I will bend all of your arms and legs and then ... I will do it again, and again ... and again and then ... I will do it all OVER AGAIN! The people will hear those bones crack and I will be standing above you, smiling to that sound. Maybe you Kyle can play us a solo on that sound when Bobby´s fingers will crack and crack. This is no advantage ... this match will be you downfall! "

Die Fans im Garden Jubeln und feiern die Aussagen vom Bruiserweight lauthals. Auch Tyler ist sichtbar amüsiert gerade bei der Stelle als es um das Solo von Kyle geht muss er breit Grinsen. Dann aber werden die beiden unterbrochen und zwar von einem leichten räuspern. Das räuspern wiederholt sich nun mehrmals und wir sehen auf dem Titantron die Tag Team Champion Bobby Fish und Kyle O´Reilly. Kyle scheint sich verschluckt zu haben und räuspert sich immer und immer wieder. Bobby scheint besorgt zu sein.

Bobby Fish: " Ky ... kyle you´re alright? You´re okay? "

Kyle O´Reilly: " Yeah ... ehhhrrrm .. it´s just that stench of rotten fish that got my breath but I´ll be fine. "



Bobby Fish: " It´s alright I know exactly what you mean but let me tell you this. Let me make this promise ... that stench will disapear when we not only BEAT ... YOU Tyler and Pete ... but we will make you TAP OUT! "

Kyle O´Reilly: " This is a really nice fairytale you´ve been telling us Pete. I bet this is a total hit to all your "mates" back home. Even some of the officials jzst felt asleep moments ago. But the real hit that will be played ... the REAL HIT will be when I will make you SCREAM FOR MERCY at Wrestlemania. "Ohh please stup ... please stup ... it hurts so mouch. Ahhh ... Uhhh" "

Bobby Fish: " Oh my Pete is that you? Hahahaha. We have to admit .. we are happy to hear that you accept the challenge. And we heard you talk about what will happen at Wrestlemaia, in your opinion. But Wrestlemania is still a bit away. This is Saturday Night´s Main Event. We have so much more days till Wrestlemania. So much thinks can happen until then. Like aliens coming down to the earth and erase us all and conquer the planet. "

Kyle O´Reilly: " Or like the british accent actually become cool... or we finally could understand you in full circle. "

Bobby Fish: " What else could happen? Tyler could finally hit his puberty. Or Pete could get straight teeth .... that we can knock him out of his mouth! "

Kyle O´Reilly: " Oh you are right. You know what else could happen? You two could have a Tag Team Match ... just 8 days away from Wrestlemania! "

Bobby Fish: " Ehm that´s not something that could happen .. that´s something that will happen for sure. Like ... right now. "

Die beiden Tag Team Champions lächeln nun in die Kamera und BBS sehen genervt zum Titantron. Dieser färbt sich nun wieder schwarz. Dann ertönt die Musik von Brain Cage und die Fans in der Halle buhen lauthals los.



Unter den Buhrufen der Fans betritt der Mann, den sie Cage nennen, die Stage. Dieser Mann ist wirklich eine Maschine. Breit gebaut wie er ist, läuft er Schritt für Schritt zum Ring. Unf er ist dabei nicht alleine. Sein Tag Team Partner Baron Corbin ist bei ihm. Das ist ein bekanntes Team hier und eines ist klar als man beide sieht ... es wird ne verdammt harte Aufgabe für BSS.

JoJo: Making their way to the ring ... the team of Brain Cage and Baron Corbin!!!!



Beide Heels kommen schon bald am Ring an und steigen dann in diesen hinein. Dort folgen weiter Posen der beiden die vom Publikum des MSG laut ausgebuht werden. Dann finden sich beide Team in ihren Ecken ein und dann kann es auch schon losgehen.

3.Match:

writer: Bama

Das Match begann etwas unerwartet. Cage und Corbin konnten die ersten Minuten des Matches dominieren. Dunne und Bate waren auf solche eine Sache nicht eingestellt und das sah man auch. Cage und Baron tagten teilweise munter hin und her und konnten Bate so lange in Match halten und lange mit harten Kraftaktionen dominieren. Dann kam es allerdings so wie es kommen musste. Bate kämpfe sich immer mehr ins Match zurück und schaffte nach langem kampf endlich den Hot Tag mit Pete Dunne. Der räumte dann ordentlich auf und holte Corbin und Cage mehrmals von den Beinen. Highlight war hier ein knallender Headbut gegen Corbin. Zuvor konnte Dunne Brain aus dem Ring befördern. Pete nutzt sein Momentum und setzte Baron ordentlich zu und nach dem Bitter End kam es auch zum Cover doch Casge war zu stelle und unterbrach das ganze. Nun mischt sich aber auch der junge Tyler Bate wieder ein. Er attackierte Cage mit einem Running Knee und legte danach mit harten Tritten nach. Zusammen mit seinem tag Partner beförderte man Cage nach draußen. beide zeigten gleichzeitig Flugaktionen auf Brain und holten ihn auch außerhalb des Ringes zu Boden. Im Ring war Corbin wieder fit und packt sich Dunne zum End of Days. Der wendete sich aber aus dem Griff und zog erneut den Bitter End durch. Dann kam der Tag mit Tyler und nun wurde es speziell. Tyler Bate setzt den Sharpshooter an und Dunne setzte gleichzeitig den Crossface gegen Corbin an. Diesem blieb schnell keine Wahl mehr und er musste abklopfen.

JoJo: Here are your winner via Submission ... Tyler Bate and Pete Dunne .... BRITISH STRONG STYLE!!!!




Massiver Sieg der Briten. Nicht nur ein Sieg ein Ausrufezeichen an die Undisputed Era die meinte sie könnten sich hier mit diesem Match einen Vorteil verschaffen. Aber Bate und Dunne haben gewonnen und das gegen die beiden Muskelprotze indem sie diese zur Aufgabe zwangen. Und genau das könnte sie auch bei Wrestlemania zu den Champions machen im Tag Team Submission Match. BSS lässt sich von den Fans im Garden feiern und das absolut zurecht.

---



Charly Caruzo: "Ricochet, tonight you're teaming up with the UPW Heavyweight Champion Joey Ryan, to face the team of your nemesis Jay White and his tag partner, Mil Muertes. Do you think momentum is on your side going into that match?"

Ricochet: "Yeah, I'd say momentum is on my side, Charly, damn I feel GOOD tonight. You know why? Just a couple of weeks ago, I was scheduled to have a match against Jay White but he never came to compete. Instead he ambushed me, put me into his submission move and injured my leg. To be honest, after that I thought my dreams of going to Wrestlemania were over. And one week later, I was facing a legend in this business: MATT HARDY! And even though I was going into this match injured, I fought through and I came out victorious. But the greatest victory came after the match .. once again, White tried to sneak attack me but this time I saw it coming, I HAD HIS NUMBER .. it was 630 degrees, baby! And now, fast forward to tonight, having beaten White in last week's tag match, I couldn't feel better teaming with Joey."

Charly Caruzo: "Do you think by now you have earned yourself a shot at the Intercontinental Championship at Wrestlemania?"

Ricochet: "I know, White's gonna try to deny it but yeah. My plans are to go to Wrestlemania, and if White is man enough, he'll come to, he'll bring his title, put it on the line and you can all watch the 'ONE AND ONLY' Ricochet take it to the sky .. and become NEW INTERCONTINENTAL CHAMPION! But first, Imma go out there now, Charly, and bring some excitement to Saturday Nights!"

Charly Caruzo: "Thank you, Ricochet, and good luck out there!"


writer: White

---



WALTER, Marcel Barthel und Fabian Aichner marschieren zusammen zum Ring, nachdem Barthel und Aichner WALTER in der letzten Woche gegen SAnitY zur Unterstützung geeilt waren. Barthel erhebt als Erster das Mikrofon und spricht darüber, wie die 3 zusammengefunden haben. Sie haben alle etwas gemeinsam, dass Teams wie SAnitY mit Füßen treten. Sie respektieren den Ring, für sie ist die Matte heilig. Doch die Mitglieder von SANitY würden dies nicht tun, sie hätten keinen Respekt vor ehrlichem Ringkampf. Stattdessen müssten sie Leute durch Tische befördern und dachten, dass sie damit ein gutes Tag Team wären. Doch es wäre nun an der Zeit für die European Union, bestehend aus WALTER, Marcel Barthel und Fabian Aichner, SAnitY eine Lektion in Respekt zu erteilen. Barthel reicht das Mikrofon an Aichner weiter, der fortführt, dass sie deshalb für Wrestlemania ein Match gegen SAnitY gefordert hätten. Dieser Forderung wäre William Regal nach gekommen. Keine Tische, keine anderen, respektlosen Regeln. Nur ehrliches Ringen gegen die 3 besten Wrestler, denen SAnitY je gegenüber standen. Zum Abschluss bekommt noch einmal WALTER das Mikrofon und stellt eins klar: Das Ende von SAnitY sei gekommen, bei Wrestlemania würden sie ihr letztes Match versprechen. Das würde er versprechen, so wie ihm die Matte heilig sei.

writer: White

---



---



Die Musik von Tony Nese dröhnt durch die Boxen der Arena und die Arena wird in einen Mix aus Blau und Gelb getunkt. Tony Nese betritt unmittelbar darauf das Rampenlicht der Stage. Dann fordert er den Kameramann auf näher heranzukommen.

Nese: "Come over here. Yeah, I wanna show you something. This right here is what makes me the PREMIER ATHLETE. Come on, let's count it out together: One, two, three, four, five, six, seven, EIGHT. That's eight reasons why I'm the Premier Athlete. Eight reasons why I'm better than each and every one of you."

Nachdem er seinen Bizeps gezeigt und seine Bauchmuskeln gezählt hat, begibt er sich selbstbewusst auf den Weg in Richtung Ring und wird dabei auch direkt angekündigt.



JoJo: "The following contest is a Six-Man Tag Team match, scheduled for one fall. Making his way to the ring.. from Long Island, New York.. weighing in at 196 pounds ... 'The Premier Athlete' TONY NESE!"

Mit ausgebreiteten Armen schreitet der Premier Athlete die Einzugsrampe herunter. Immer wieder zeigt er auf die Fans und sich selbst und denkt vermutlich, dass hier jeder einzelne Fan gleich vor Neid erblassen wird. Nese springt auf den Apron, wo er sich erneut den Kameras präsentiert und die Muskeln spielen lässt. Dann hat er erst einmal genug posiert und steigt in den Ring.



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: "And his tag team partner. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring, damit das Match bald losgehen kann.


» NO ONE WILL SURVIVE!

Die Halle wird in ein dunkles Rot getaucht und der Song "No One Will Survive" dröhnt aus den Boxen. Vom allerersten Ton an, ändert sich die Stimmung in der Arena komplett und es scheint nur noch der pure Hass das Gebäude einzunehmen. Als auf dem Titantron der Name "CIAMPA" zu lesen ist und genau dieser Tommaso Ciampa die Stage betritt, kennen die Buhrufe kaum noch Grenzen. Aus dem dunklen Rot in der Arena wurde komplettes Schwarz. Nur noch Tommaso Ciampa ist zu sehen, auf den ein Spotlight gelegt wurde.



JoJo: "And their tag team partner ... from Milwaukee, Wisconsin.. weighing in at 201 pounds ... TOMMASO CIAMPA!"

Ganz im Gegensatz zu vielen anderen Superstars, die es kaum erwarten können, endlich mit ihrem Match zu beginnen, lässt sich Ciampa alle Zeit der Welt, als er Schritt für die Schritt in Richtung Seilgeviert läuft. Die Buhrufe sind deutlich hörbar - doch das interessiert Ciampa nicht. Eher tun ihm die Fans damit noch einen Gefallen. Im Ring angekommen starrt der Sicilian Psychopath finster durch die Zuschauerränge und saugt all den Hass in sich auf, der ihm hier entgegengebracht wird.



It Lives, It Breathes - Elevated dröhnt aus den Boxen der Arena und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Engländer mit viel Applaus in der Halle. Dieser zögert nicht lange und bahnt sich seinen Weg die Rampe herunter, um anschließend entschlossen in den Ring zu steigen und loszulegen.



JoJo: "And their opponents .. Introducing first, from Essex, England.. weighing in at 174 pounds.. The Aerial Assassin WILL OSPREAY!"

Der Aerial Assassin springt in den Squared Circle und posiert dort erst einmal vor den anwesenden Fans, die sich einmal mehr auf eine wahre Show im Ring freuen dürfen. Dann legt er seine Entrance-Kleidung ab und scheint bereit zu sein für sein heutiges Match.

~ OOOW - VELVETEEN DREAM - HIT IT! ~


Der Nebel auf der Stage gepaart mit dem Licht in der Arena und der Musik verraten es bereits: jetzt dauert es nicht mehr lange bis der Velveteen Dream sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Mit ausgebreiteten Armen erscheint er auf der Stage und dreht sich - mit den NXT X-Division Titel um den Hüften - ein paar mal um die eigene Achse. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern. Ein berauschendes, gar verführerisches Bild gibt er auch heute wieder ab, als er sich den Weg die Rampe hinunter bahnt und schließlich in den Ring steigt.



JoJo: "And his partner, from Capitol Hill, Washington DC.. weighing in at 227 pounds... he's the NXT X-Division Champion... THE VELVETEEN DREAM!"

Das Titelgold passt da wunderbar ins Bild. Im Ring angekommen rekelt er sich auf der Hallenmatte und spielt mit den Blicken der Fans und den Kameras. Dream scheint nun bereit zu sein. Er legt seinen Titelgürtel über die Schulter, sein Theme endet und es kann weitergehen.



Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt.



Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black mit dem NXT Titel um den Hüften los zur Mitte der Stage, wo er für ein paar Augenblicke erneut stehen bleibt, ehe er sich den Weg in Richtung Ring bahnt.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: "And their partner... from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... he's the NXT CHAMPION.. ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und begibt sich durch die Ringseile. Anschließend schnallt er den Titel von seinen Hüften ab und setzt sich im Schneidersitz auf die Ringmatte. Das Titelgold glänzt auf seinem Schoß als Black die Arme ausstreckt und nochmal komplett in sich geht. Im Schneidersitz verharrt er einige Zeit lang, bis er wieder aufsteht und sein Theme verstummt.

4.Match:

writer: Luv

Nach den ersten Tags und Annäherungsversuchen sind jetzt der X-Division Champion Velveteen Dream und Tommaso Ciampa im Ring .. Dream hebt Ciampa auf die Schultern .. DREAM VALLEY DRIVER! Ciampa geht zu Boden, Velveteen Dream steigt auf die Ringecke, es soll der PURPLE RAINMAKER folgen .. aber Nese kommt auf dem Apron gerannt und hält Dream am Bein fest! Black kommt schnell in den Ring und verpasst Nese die BLACK MASS! Dieser fällt vom Apron raus auf den Boden, als Buddy Murphy angerannt kommt und mit einem RUNNING KNEE Black hinterher nach draußen befördert. Black und Nese liegen draußen am Boden, Murphy dreht sich im Ring um und sieht Will Ospreay auf der anderen Seite in den Ring steigen. Buddy rennt auf ihn zu, doch Ospreay weicht ihm aus, Murphy geht in die Seile und Ospreay verpasst ihm einen Dropkick nach draußen! Jetzt rennt er selbst in die Seile ... SUICIDE DIVE GEGEN MURPHY! Der Ref ist vollkommen überfordert, doch Ciampa hat die Zeit gut nutzen können. Er packt den immer noch in der Ringecke hängenden Velveteen Dream .. FAIRYTALE ENDING! ONE .. TWO .. THREE!

JoJo: "Here are your winners .. the team of TOMMASO CIAMPA, TONY NESE AND BUDDY MURPHY!"



Graves: These men can't wait to get their hands on each other again!

Cole: And they will! Dream vs. Murphy for the X-Division Championship, Black vs. Ricochet for the NXT Title .. you'll see it all at WRESTLEMANIA!


---



Mit der Musik von Alexa Bliss, beginnt zugleich auch das erste Match des heutigen Abends. Es dauert einen kurzen Moment da betritt Alexa, die Arena. Kurz darauf wird sie auf dem Weg zum Ring, auch sogleich von JoJo angekündigt.

JoJo: "The following contest is a Mixed Tag Team match. Introducing first .. from Columbus, Ohio ... "The Godess" ALEXA BLISS !"



Bliss marschiert in Richtung Ring und steigt auf den Apron, dort angekommen steigt sie durch die Seile in den Ring, bevor sie nochmal zu den Ropes geht und sich drüber lehnt, dann wartet sie das es weiter geht.



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln die Rampe hinunter. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



JoJo: "Her tag team partner ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


Nachdem Curt die Stahltreppe rauf spaziert ist und den Ring betreten hat, steigt er auf einen der Turnbuckles und hebt dabei seinen Stock in die Höhe. Danach übergibt er den Stock, samt seiner Weste an einem der Worker und stellt sich kampfbereit zu einer beliebigen Ringecke.




Es wird dunkel in der Halle, das Licht fäbrt sich rot, wie der Mond der auf der LED Wand projeziert wurde und Ember Moon macht sich , ein wenig vermummt, auf den Weg in die Halle.



Kurz darauf zieht sie die Maske vom Gesicht und zieht ihre Kapuze nach hinten. Sie heult ein wenig auf und marschiert dann in Richting Sqaured Circle. Auf dem Weg dahin wird sie angekündigt.

JoJo: "Their opponents first from Houstom, Texas ... EMBER MOON !"

Moon steigt in den Ring und daraufhin auf den Turnbuckle und streckt noch einmal die Arme aus, ehe sie nun darauf wartet, das es hier los geht.



Mit der Musik von Seth Rollins geht es nun weiter. Es dauert einen kurzen Moment, da entert Seth Rollins unter lautstarken Jubel, die Arena.



Rollins bleibt auf der Stage kurze Zeit stehen. Er schaut sich kurz um und grinst ein wenig, saugt die ganze Stimmung ein, als er dann seinen Marsch in Richtung Ring fortsetzt, dabei wird er von Justin Roberts angekündigt.

JoJo: "Her tag team partner ... from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ... "The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seine Arme nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops.

5.Match: Mixed Tag Team

writer: Patte

... das Match begann mit den Damen. Bliss wollte am Anfang ihre Gegenspielerin schnell attackieren, doch Moon war zu schnell für Bliss und konnte sie mehrmals auskontern und Aktionen ausweichen. Bliss krachte in ihre Ecke, was Hawkins auf den Plan rief. Rollins musste nun ran und beide standen sich also schon vor Wrestlemania gegenüber. Rollins und Hawkins gingen zuerst in einen Tie Up, der jedoch damit endete das beide sich in die Ecke drückten und der Referee sie auseinander zerren musste. Rollins verpasste Hawkins jedoch einen heftigen Slap ins Gesicht. Hawkins wurde daraufhn sauer und wollte auf Seth los, der wich aus und konnte einige Schläge gegen Curt anbringen und diesen in Bedrängnis bringen.

Das Match dauerte eine Weile, als nun Hawkins sein Knie nach oben ziehen konnte und Rollins damit von der Offensive , in die Defensive rückte. Jedoch war es Alexa, die sich nun ins Match wieder brachte, was Hawkins nicht ganz so gut fand, er jedoch kein andere Wahl hatte als wieder aus den Ring zu gehen.

Graves: "Bliss had some bad times inside the UPW and wants to turn it around. The Godess wants to win. "

Moon musste auch wieder in den Ring und wollte Bliss einen Springbaord Aktion zeigen, doch Bliss sprang in die Luft und mit einem DROPKICK konnte sie Moon in der Luft treffen und dieser über die Seile aus den Ring schleudern. Moon knallte hart auf den Boden und Bliss nahm sich Ember und schickte sie in die Stahltreppe. Rollins ging nun dazwischen und zog Bliss einfach weg und verlangte das Geschehen wieder in den Ring zu verfrachten. Bliss verpasste Rollins einen heftigen SLAP ins Gesicht. Rollins schnaubte vor Wut und packte Bliss, mit tosendem Applaus , an den Haaren und schickte sie mit Wucht zurück in den Ring. Moon nutzte diese aus und war bereitrs auf dem Turnbuckle ... BIG SPLASH .. ONE ... TWO .. Hawkins zog Ember von Bliss.

Cole: "I thought for a moment that would it be but Hawkins made the save. "

Rollins stürmte in den Ring, doch Hawkins wich aus und ließ Rollins, auf der anderen Seite über die Seile fliegen. Rollins hielt sich am Apron fest und verpasste Hawkins einen KICK TO THE HEAD .. Moon war nun wieder bereit und stieg auf den Turnbuckle erneut. Bliss kam langsam auf die Beine und Moon sprang ab ... ECLIPS ... NEIN Bliss wich im aller letzten Moment aus. Moon krachte mit dem Hintern auf die Matte und Bliss rollte sie von hinten ein und hielt die Hand an den Seilen fest ONE ... TWO ... THREE !

JoJo: "Here are your winners the team of CURT HAWKINS & ALEXA BLISS!"



Cole: "Bliss used that one moment to roll up Ember and used an unfair hold into the ropes to make it perfect. "

Graves: "That`s is why I think Bliss and Hawkins was the perfect team. The Godess and the King of Talent. "


Alexa Bliss rolt sich aus den Ring und grinst frech zu Ember Moon, diese schaut sauer Bliss hinterher. Doch bei den Männern ist noch lange nichts zu Ende.

Hawkins kommt wieder auf die Knie, doch Rollins will gleich seinen Finisher zeigen CURP STO ... Hawkins weicht aus und verpasst Rollins einen DROPKICK ... Rollins rutscht durch die Seile aus den Ring. Hawkins steigt durch die Seile auf den Apron und visiert Rollins an und läuft auf den Apron los. Hawkins springt ab ... DOUBLE AXE HAN ... NEIN ROLLINS MIT DEM SUPERKICK BAMM ... Hawkins wird am Kopf getroffen. Rollins schaut auf Hawkins herab und streckt den Finger langsam nach oben und zeigt dabei auf das Wrestlemania Logo. Hawkins zieht sich an den Seilen in den Ring zurück und lehnt sich an die Seile und hat ein Grinsen auf dem Gesicht, hält sich dabei das Kinn.



---


Die Zuschauer fangen auf einmal an zu Jubeln, denn auf dem Titantron ist der Peoples Champion zu sehen.



Er ist also nicht in der Halle, aber will The Miz wohl auf diesem Wege seine Antwort mitteilen.

Rock: “Hello New York and hello to the millions and millions watching at home. The Rock wanted to visit the Madison Square Garden it was all planned, but then.. then last week on Raw, there was this wannabe actor The Miz, who sent a challenge to the Rock. the most electrifying man in Sports Entertainment vs. The Miz at Wrestlemania.“

The Rock zieht verwundert seine Augenbraue hoch, während die Fans über die Aussage zum Match jubeln.

Rock: “This guy is really challenging The Rock, the peoples' champ vs. the peoples' chump. SO why is that the reason that The Rock is not at the Madison Square Garden tonight. Well, the Rock will tell you that. The Rock is filming for the next movie, like The Rock is always doing and there is only one day free. This one day was reserved for the Madison Square Garden tonight, but The Rock don't back down from a challenge. The Rock stayed in LA today, so that one day free is next sunday! The Rock accepts your challenge The Miz!“

Die Fans sind nun völlig aus dem Häuschen. "This is awesome" Chants kommen auf.

Rock: “The Miz you are no actor and you are not a good wrestler and The Rock will prove it to all the millions and millions of people. This wrestlemania will be The Rock's moment, it will be electrifiying, it will be entertaining, it will be awesome, but not for the Miz.“

Die Kameras zoomen etwas heraus und man sieht wie sich eine Gestalt langsam The Rock von hinten nähert. Es ist der A-Lister The Miz mit einem Stuhl in der Hand.

Rock: "The Rock wants to see all of you in the MeTLife stadium to see a performance of a lifetime.“

Dann klatscht es auf dem Rücken von The Rock. The Miz schlägt zu und der peoples Champ geht zu Boden. Der A-Lister schlägt noch ein paar mal zu. Dann wirft er den Stuhl hin, zieht The Rock langsam hoch, der seine Sonnenbrille mittlerweile verloren hat, und verpasst ihm das Skull Crushing Finale.



Miz: “You really think, I don't know where you are? I live in LA, I know the people here, like I told you, but you didn't want to listen. Accepting my challenge is you biggest mistake. You only have one day free, maybe you should already take some more days off or I have a better idea. After I took you done at Wrestlemania, I will just take over your role in this movie. I will steal the show, just like I will do at Wrestlemania.“

Mit diesen Worten verlässt The Miz die Szenerie und lässt The Rock am Boden zurück. Er hält sich den Rücken, während der Titantron wieder schwarz wird.

writer: Miz

---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.



Auf dem Weg zum Ring halten sich die gemischten Reaktionen seitens der Fans deutlich. Schon bald steht Cole dann vor dem Ring, der heute im Madison Square Garden aufgebaut ist. Er geht gewohnt rechts um den Ring herum und slidet dann auf den Knien ein Stück über den Ringrand. Er stellt sich nun in wartender Pose hin und als das Boom einsetzt zeigt er selbstbewusst auf sich. dann entert er den Ring und lässt sich ein Mic geben. Seine Musik endet nun langsam und die Fans im Garden toben sich noch etwas aus. Dann werden aber auch diese mit der Zeit ruhiger und Cole kann mit seiner Rede beginnen.



Adam Cole: " Life is about learning lessons. It does not matter how old you are ... you always need to be ready for a lesson. That includes me, as well. Over the last couple of weeks all I wanted to help. I mean besides being the hottest thing in UPW with Kyle and Bobby, but looking back my first service was helping. Helping Kevin Owens. But instead of accepting the help of a friend, all Kevin Owens had in mind was blaming me for his loses and his inability inside this ring. I was patient, all the time I was patient. Last epsiode of RAW things got rough. I knew I crossed the line seceonds after I mentiond Kevin´s beautiful Kids and wife. But something ... crossing the line is what freinds have to do. "

Cole senkt das Mic und schaut sich um. Er wirkt etwas bedrückt und scheint hineinversetzt in das Gefühl das er letzte Show hatte. Er wartet noch kurz und legt dann wieder nach.

Adam Cole: " Like I mentioned ... I was the one patient. I got superkicked in the face by Kevin Owens in the 6 Man Tag Team Match, and last RAW ... I got superkicked in the face again AND I got put down by the Powerbomb. And as I was lying on this mat and watched to the ceiling I saw the face of Kevin Owens. And he just walked on by. Like I was nothing to him!! I had much time to think aboput all the things that happend and my conclusion ... maybe the time of talking is over and it is the time for fighting! "

Cole senkt nun das Mic und teast hier einen Kampf mit Kevin Owens an. das ist ein Dreammatch für viele hier und auch für viele die von zu Hause aus zusehen. Daher wird gejubelt. Und dieser Jubel wird nun noch lauter als die Theme Musik von Kevin Owens durch den Madison Square Garden dröhnt.



Es dauert auch nicht lange da kommt KO auf die Stage. Er geht langsam in die Mitte der Stage zu und schuat dabei in den im Ring stehenden Adam Cole. Owens wagt kein Blick zu den Fans sondern hat Cole stets im Visier. KO hat wie wir nun sehen auch schon ein Mic dabei welches er nun langsam zu seinem Mund führt. Seine Theme endet und wir hören Owens zu Cole sprechen.



Kevin Owens: " Finally, Adam finally some wise and right words that have been coming out of your mouth! See fighting that´s all I ever wanted. Because I might be on a winning streak now but I still can´t forget the fact that YOU made me look like a fool at the Rumble. I still blame you Adam for the misery I was in weeks ago and you still need to pay for it. So why don´t we cut long things short and we have a fight right now in this temple of wrestling, Madison Square Garden. So thank you Adam for finally man-up! "

Das geht ja nun schnell los. Owens will keine Zeit verschwenden doch Cole sieht das ganze sichtbar anders. Er steht etwas hektischer im Ring und sieht Owens auf diesen zukommen und sieht ihn auch diesen entern. Owens und Cole sind nun im gleichen Ring und stehen sich gegenüber. Jeder Fan wartet nur darauf das es jeden Moment knallt. Cole allerdings hebt nun das Mic und redet los.

Adam Cole: " You want to fight me and what do you expect to get from it, Kevin huh? Let me tell you exactly what you will get. You ass beaten. I passed you by, Kevin. I am better than you, simple as that. There is nothing to win for you by facing me. By the end of that match you so desperatly want I will be standing TALL, raising my hand. And then I will march on, march on to the top of this company while I will leave you behind. I lost my faith in you Kevin, because you ego or god damn what it is, makes you blind. This is 2019 Kevin. We are no longer in 2016 where you have been the big deal, hodling IC and World Title, this is no 2018 where you hold the IC Championship ... this is 2019 and 2019 is the YEAR OF ADAM COLE AND THE UNDISPUTED ERA!! I am the big deal now, Kevin, I am the one! So you want that match against me? Fine, I will give it to you, but I will not give it to you tonight. As much history this Arena has seen and written our story will be told at the grandest stage of them all. Because that last one percent of faith that I might have in me that the REAL KEVIN OWENS is still alive somewhere inside you ... then I want to meet him at Wretlemania. On the stage where is matters the most. On the night where the whole world is watching. Maybe the spirit of Wrestlemania can bring us the real Kevin Owens, and you better start to dig deep to find him. Otherwise it will be less fun for me to beat your ass up. And otherwise the legacy you have build over the years will miserably go down! "

Cole senkt nun das Mic und hat eine sehr bestimmenden Ton an den Tag gelegt. Er trifft es allerdings gut. Glänzen konnte Owens im jahr 2019 noch nicht ganz im Gegensatz zu Adam Cole. Cole steht KO nun selbstbewusst gegenüber und ist gespannt was Owens sagen wird zur Wrestlemania Challenge. Cole steht mit gesenkten Mic vor ihm und streckt ihm die Hand hin. Trotz allem was war. Er erwähnt das Owens einschlagen soll und dann hat er das match das er die ganze Zeit haben wollte. Owens schaut Cole kühl an. Cole streckt ihm die Hand erneut hin und meint er solle einschlagen. Owens blickt zur Hand, dann wieder ins Gesicht von Cole da tritt ihm Adam Cole in die Weichteile!!!!

M.Cole: " OHHH kick to the private parts of Owens!! "

C.Graves: " Neither Owens nor I saw that one coming!! "


Dieser Tritt war überraschend. Cole zeigt nun sein wahres Gesicht. Er tritt Owens ansatzlos in die Weichteile und zeiht mäcgtig Heat von den fans hier im Garden. Sie buhen und sehen dabei wie Owens halt zu Boden sackt und sich die betroffene Stelle hält. Cole steht bitterböse vor ihm und schaut sich das ganze genüsslich an. Owens hat starke schmerzen und Cole geht etwas in die Hocke um das Gesicht von Owens sehen zu könne. Um die Schmerzen zu sehen die er hat. Er redet auf Kevin ein wir können aber nicht hören was er sagt. Es werden sicherlich keine schönen Worte sein. KO versucht mit Wut im bauch aber auch sehr großen Schmerzen wieder auf die Beine zu kommen was Cole mit einem Lächeln kommentiert und sich anschaut. Dann holt er aus und kommt mit dem laut knallenden Superkick durch und fegt Owens zu Boden.



Owens geht zu Boden und er starrt mit leerem Blick an die Decke des Madison Square Garden. Wir sehen den Move im replay und sehen wie hart Owens am Kinn getroffen wird. Cole geht durch den Ring und beugt sich wieder zu Owens herunter und der Ton wird härter. Er scherit Owens schon an und meint das sei das Schicksal das ihn erwartet. Cole ist besser als er und das war er schon immer. Er könne ihn nicht besiegen niemals würde er das schaffen und das sein unbestreitbar. Cole packt nun die rechte Hand von Owens und holt sich somit den Handschlag ab den er ihm zuvor offerierte. Die Fans buhen. Owens wird etwas von Cole aufgesetzt allerdings nur damit Cole anlauf holen kann und Owens mit dem Last Shot ausschaltet!!



Cole hat seine Rache bekommen. So geduldig wie er die ganze Zeit auch war so musste das wohl auch sein. Er hat Owens reingelegt und der ist drauf reingefallen und nun liegt er am Boden und Cole steht über ihm. Wird das bei Wrestlemania ebenso sein? Coles Musik ertönt nun und Cole posiert lächelnd und ausdauernd über Kevin Owens. Wir haben ein Wrestlemania Match und es ist ein Dreammatch für viele. Cole vs Owens ... darauf kann man sich sicherlich freuen.

writer: Era

---



---

» BULLET CLUB.. FO-FO-FO-FO-FOR.. LIFE! «


Die Musik von Kenny Omega ertönt in der Halle und wie gewohnt kommt er mit seinem Wischmob , in die Halle. Omega wischt ein wenig auf der Rampe entlang, ehe er dann seinen Weg zum Ring fortführt.



JoJo: "ntroducing first from Winnipeg Minatoba Canada .. weighing in at 200 pounds the leader of The Bullet Club ... "The Cleaner" KENNY OMEGA "

Er schlittert unter dem Seil in den Ring und wischt erst einmal den Boden. Dann legt er den Mob weg, die Jakce und Sonnenbrille ab und wartet auf den Gegner.

*GONG*


Der Gongschlag ist mit ein paar Sekunden Verzögerung mehrmals zu hören und sofort geht das Licht im ersten Moment aus, die Fans toben dabei lautstark duch die Halle. Nebel und blaues fahles Licht strahlen auf der Entrance Stage umher und der Deadman kommt langsam hinter dem Vorhang hervor, sich bahnend seinen Weg zum Ring, zu seinem Yard.



JoJo: " ... from Death Valley ... weighing in at 299 pounds ... THE .. UNDERTAKER!"

Langsam bewegt sich das Phenom nach vorne und starrt finster , fokussiert geradeaus. Sein Blick trifft nicht nur die Fans zwischen durch, sondern sehr sicher den Gegner der im Ring steht. Er bleibt vor dem Ring kurz stehen und dreht sich dann zur Treppe. Diese besteigt er kurz darauf und wartet einen kurzen Moment. Dann streckt er seine Arme aus und sie wandern langsam nach oben. Das Licht wird dadurch wieder in der Halle zum leuchten gebracht.
Durch die Seile geht es ab in den Ring und sein Blick richtet sich nach vorne zum Gegner hin.



Langsam zieht er sich seinen Mantel aus und legt diesen nach draußen. Er schaut nach unten und entfernt wie eh und je seinen Hut, dabei zieht er die Augen nach oben und Donner und Blitze füllen die Arena, was für noch mehr Gänsehaut sorgt. Dann macht er sich bereit auf das Match.

6.Match:

writer: Patte

... Omega schoss auf den Deadman los und verpasste ihm einige harte Punches, doch das Phenom packte sich Omega am Hals und schleuderte ihn in die Ringecke , worauf die berüchtigte Combo folgte. Ein Uppercut war am Ende die Folge und sofort wurde Omega mit einer ... SHORT CLOTHESLNE ... zu Boden geschleudert. Der Deadman zog Omega langsam nach oben und nach einigem Bearbeiten eines Armes, sollte nun der Old School folgen. Doch Omega tritt gegen das Seil und der Deadman krachte auf seine Weichteile. Omega nutzt diese Chance und sprang nach oben .. DROPKICK ... der Deadman musste den Ring verlassen. Als Kenny sah, das der Taker sich wieder erheben konnte, beschloss er gleich einmal in den Seilen los zu sprinten und flog über die Seile ... TOP CON HILO ... der Taker wurde zu Boden gestürzt. Omega war oben auf und ließ dies mit dem Too Sweet Zeichen jeden wissen.

Graves: "If your are looking to the history books you have to realize that Kenny defeated the Undertaker more than once. "

Cole: "He never did beat the Phenom on his own. He always needesd some help. "

Graves: "IHe was the sole survivor at the Series against the Deadman so shut up Cole. "

Omega war nach wie vor am Drücker und es schien so , als wenn Omega wieder den Taker weiter am Boden halten könnte. Doch der Deadman wich der nächsten Aktion aus und konnte Omega aus dem Lauf heraus aushebeln und mit einem BACK BODY DROP zu Fall bringen. Omega krachte auf den Boden. Der Undertaker wollte nun Omega langsam zu sich nach oben ziehen als das Licht anfing zu flackern.

Cole: "What in the hell is going on with the lights ? These aren`t normal. Maybe Marty Scurrl is again to pull some switches. "

Es dauerte nicht lange, dann hörte es auch schon wieder auf, das legte der Taker mit einem VERTICAL SUPLEX nach. Der Deadman hebelte Kenny auf die Schulten und wieder flackerte das Licht. Der Taker ließ sich davon nicht all zu lange beirren , er wusste was los war und stürmte mit Omega in die Ecke .... SNAKE E .. NEIN Omega konnte die kurze Ablenkung nutzen und stieß den Deadman in die Ringecke, dieser krachte mit der Brust dagegen, als Omega heran geschossen kam ZIG ZAG. Der Taker ging zu Boden, als in diesem Moment jedoch KAZUCHIKA OKADA in der Arena auftauchte.



Omega ließ vom Taker ab und schaute kopf schüttelnd auf die Stage. Kenny fluchte wieder los, während Okada einfach seine Arme ausbreitete. Omega hatte genug und rollte sich sofort aus den Ring. In diesem Moment ging dann das Licht aus.



Es dauerte nur einen kurzen Moment , dann ging das Licht wieder an und Mary Scurll stand im Ring, mit seinen schwarzen Flügeln.



Cole: "OH MY MARTY SCURLL IS STILL PLAYING MIND GAMES WITH THE DEADMAN !! LOOK AT THIS !! MARTY AND HIS WINGS !! AND ... WHERE IS THE REFEREE ?!"


Der Referee ist verschwunden , man kann davon ausgehen , das dieses Match einfahc nicht mehr weiter geführt wird. Der Undertaker schaut Marty an, ohne eine Miene zu verziehen und hebt die Arme kurz an, man hört Donner und BLITZE schlagen am Ring ein UND DA DIE FLÜGEL VON SCURLL FANGEN FEUER !! Was für ein Anblick. Doch Scurll bleibt diesesmal ruhig und öffnet seinen Schirm über seinen Kopf UND ES FÄNGT AN ZU REGNEN UND LÖSCHT DIE FLAMMEN AN DEN FLÜGELN !! Ein Raunen geht durch die Halle und die Augen des Undertakers reissen auf. Scurll senkt den Schirm wieder und geht auf den Deadman zu. Beide sehen im Regen und starren sich tief in die Augen, was für ein Anblick. Ein Staredown im Regen, wo hat es sowas schon mal gegeben ? Wrestlemania kann kommen.

---

Es wird direkt in den Backstage Bereich geschaltet , dort sieht man Omega und Okada , wie beide aufeinander einprügeln.



Okada wird von Omega über einen Catering Tisch geschleudert. Okada rollt sich weiter und mit einem Satz , steht dieser überraschend wieder auf den Beinen. Omega will sich Okada erneut schnappen, doch der weicht aus und verpasst Omega einen Tritt in den Magen. Kazuchika schnappt sich Kenny und schleudert diesen gegen eine Leiter, die an der Wand stand. Okada wirft die Leiter weg und packt sich Kenny am Kopf und zieht diesen langsam zu sich nach oben. Er verpasst Omega einen heftigen Elbow Strike gegen das Kinn, so das Omega wieder auf die Knie geht. Okada schleift Omega dann an den Beinen ein wenig weg und dreht sich um und nimmt sich einen Deckel einer Mülltonne. Nun endlich kommen Offizielle herbei und stellen sich zwischen die beiden und nehmen Okada den Deckel weg. Omega kriecht auf den vieren nach vorne. Okada schubst einige Offizielle von sich weg und geht Omega hinterher.

Kenny kann um die Ecke gehen und ist geradewegs in seinen Locker Room angelangt, dort scheint er auf Okada zu warten. Kazuchika geht um die Ecke, die Offiziellen im Gepäck. Omega wirft Okada , kaum im Locker angekommen eine Tasche entgegen, diese bringt Okada ein wenig aus dem Gleichgewicht und Okada muss gleich einen KICK in den Magen hinnehmen, der Kazuchika auf die Knie sacken lässt. Die Offiziellen schmeissen sich wieder dazwischen, doch Omega hat genug von Okada und holt aus seiner Tasche die PEITSCHE hervor. NICHT SCHON WIEDER !!

Omega schaut wie besessen von Okada , auf diesen und holt mit der Peitsche aus und lässt sie einmal auf den Boden knallen. Dann kommt Okada auf die Beine und OMEGA holt aus .. SCHLAG MIT DER PEITSC ... NEIN OKADA HÄLT SIE FEST !! Ein Anblick wie aus einem Film. Omega reisst ungläubig die Augen auf und kann es nicht fassen, was er da gerade sah. Okada zieht ihm die Peitsche aus der Hand und wirft sie weg. Man sieht einige Rote Stellen davon, doch Okada zeigt keine Schmerzen, verzieht keine einzige Miene, während nun noch Security Guards hinzukommen und die beiden endlich auseinander halten können. Was für ein epischer Blick der beiden, während Okada ruhig bleibt, rauft sich Omega die Haare. Wer wird bei Wrestlemania gewinnen ? Das muss man abwarten bis zum Sonntag.

---



Die Arena färbt sich in dunklem Licht und verstörende, bedrohliche Geräusche hallen aus den Boxen. Der Titantron springt an und es ist eine Klinge zu sehen, die sich ihren Weg durch rote Fäden bahnt, als wäre es Menschenfleisch, ehe der Schriftzug 'Switchblade' eingeblendet wird. Wenige Sekunden später betritt ein Mann mit langen, dunklen Haaren die Bühne. Er trägt eine rot-schwarze Lederjacke und Handschuhe, seine Hose ist von blutfarbenen Strichen gezeichnet. Um den Hals trägt der junge Mann eine Kette, an der eine Klinge hängt. Begleitet wird er von einem Manager Gedo, der im 'Breath with the Switchblade' Shirt auftritt. Der prestigeträchtige Belt glänzt an White's Hüfte hervor.



JoJo: " The following contest is a tag team match. Introducing first.. from Auckland, New Zealand .. accompanied by Gedo .. he is the UPW Intercontinental Champion .. 'SWITCHBLADE' JAY WHITE!"

White winkt den buhenden Fans nur ab, während er arrogant die Rampe herunterspaziert und den Ring betritt. Dort hebt er seine Hand und fährt sich mit dem Daumen über die Kehle, die Geste, die auch im Match den Blade Runner und das anstehende Ende ankündigen soll.

† † † † † † † † † † † † † † † † †


In der Arena sind die düsteren Klänge des Themes zu hören, das nur auf einen Mann schließen lässt. Gemeinsam mit seiner Begleitung Catrina tritt der "Man of a Thousand Deaths" Mil Muertes auf die Stage. Die Queen of the Underground ist wieder zurück an seiner Seite und gemeinsam sind sie so stark wie wohl noch nie zuvor. Mit finsterem Blick setzt sich Mil Muertes in Richtung Ring in Bewegung und Catrina läuft dabei direkt neben ihm die Einzugsrampe hinunter.



JoJo: "His tag team partner ... accompanied to the ring by CATRINA... from BEYOND THE GRAVE.. he's the 2019 Royal Rumble Winner.. MIIIL MUERTEEES!"

Während die Ringannouncerin Mil Muertes ankündigt, trägt Catrina in einer Hand wie immer den Stein, welcher in ein rotes Tuch gehüllt ist. Sie geht als erstes in den Ring und setzt sich auf das mittlere Ringseil. Danach betritt auch Mil Muertes den Ring. Einige Augenblicke lang schaut die Queen of the Underworld durch die Zuschauerreihen, aus denen ihr und Mil laute Buhrufe entgegengebracht werden. Dann übergibt Catrina den Stein an Mil, welcher sich daraufhin auf den Boden kniet und den Stein für einige Augenblicke fest in den Händen hält. Anschließend gibt er ihn an Catrina zurück und sie hilft ihm, sich auf das anstehende Match vorzubereiten.

- ONE - AND - ONLY -


Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.



JoJo: "Their opponents first from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... RICOCHET!"

The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und es kann weitergehen.



Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans zeigen darauf gemischte Reaktionen. Einige sind vollkommen für den Mann aus Los Angeles, andere Wiederum nicht. Die Reaktionen verstärken sich sogar noch, als Ryan hinter dem Vorhang hervor in lockeren Schritten auf die Stage tritt. Angezogen ist der Highest Drawing Champion in PWG History mit einem bunten, offenen Hawaihemd, welches seine Muskulöse, behaarte Brust offenbart. Eine grüne Ringhose, ein grünes Stirnband, seine Sonnenbrille und der leicht Schnauzer runden das offensichtliche 70er Jahre Bild ab, was Ryan in Perfektion verkörpert. Auf der Stage angekommen schaut dieser erstmal über die Fans und hat dafür ein verächtliches Lächeln parat. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand streicht sich Ryan dann über seinen Schnauzbaart, betrachtet seinen Gegner im Ring und lässt JoJo ihre Ansage machen.

JoJo: "His tag team partner From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... he is the current UPW World Heavyweight Champion ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!



Breit grinsend hat sich Ryan auch schon wieder in Bewegung gesetzt und geht mit seinen festen, etwas wippenden Schritten zum Ring und läuft aber rechts an diesen vorbei. Als er an den Fans in der ersten Reihe vorbei kommt, macht dieser einen kurzen Stopp, deutet auf sich und beginnt irgendetwas unhörbares mit einem Fan zu besprechen. Dieser scheint für den Moment eingeschüchtert zu sein, Ryan aber kümmert sich nicht weiter um diesen. Mit einer schnellen Bewegung erklimmt der Magnum nun den Apron und bleibt erstmal an die Seile gestützt stehen. Die Cam fängt dies alles frontal ein, während Ryan in Sexuell Anzüglichen Posen auf diesen verharrt. Das bringt die Fans nur noch weiter gegen ihn auf, die Anwesenden Damen aber scheint dies zu gefallen. Mit Schwung geht es dann aber auch in den Ring, wo sich Ryan erstmal lässig in die Ringecke hängt und seinen heutigen Gegner geringschätzig betrachtet. Das Matchkönnte eigentlich los gehen, während Ryans Theme langsam abebbt, dieser aber noch immer nicht von der Ecke kommt und lieber seinen Gegner in aller Ruhe betrachtet.

7.Match:

writer: Patte

... zu Beginn gab es ein wenig Chaos, das Muertes , aus Wut heraus sowohl Ricochet , als auch Ryan nieder sstrecken konnte. Mil schickte Ricochet in die Ringecke und verpasste ihm dann einen heftigen CLOTHESLINE ... Ricochet ging zu Boden, während Ryan nun in seiner Ecke war. Muertes blickte immer wieder , mit zornigen Augen, in Richtung des World Champions. Muertes schickte dann Ricochet mit einem harten POWERSLAM zu Boden. Es dauerte eine Weile, bis sich nun Ricochet mit einem großartigen und blitzschnellen Konter , aus der Bedrängnis befreien konnte und Ryan in das Match schickte.

Ryan war am Drücker und zur Überraschung der Fans, konnte er gegen Muertes gut dagegen halten und das Temp so erhöhen, das Muertes ein wenig Schwierigkeiten bekam, am Ball zu bleiben. Dann funktionierte auch der Wechsel zwsichen ihm und Ricochet und beide konnten durch schnelle Wechsel und Aktionen, den Man of the thousand deaths unten halten. White jedoch wartete nicht all zu lange und mischte sich schnell ein und verpasste dann Ryan einen heftigen ARMBREAKER .. Ryan war am Boden und Muertes wechselte White in das Match, der nun das Ruder in diesem übernahm.

Graves: "Now we have here Champion vs Champion. Intercontinental versus World Heavyweight. "

Nachdem Ryan versuchte sich wieder ins Match zu bingen und einen German Suplex anzusetzen, konnte jedoch White mit einem Salto, sich hinter Ryan bringen und selbst einen GERMAN SUPLEX aus dem Hut zaubern. White wollte das Match schnell beenden. BLADE RU ... NEIN Ryan konnte sich an den Seilen irgednwie festhalten und White strauchelte zur Seite. Ryan wankte nach vorne und schaffte es dann wieder Ricochet ins Match zu bringen. Ricochet legte nun richtig los und konnte dann auch mit einem Schubser White gegen Muertes schicken, der ddurch vom Apron segelte. Riucochet sah White auf sich zu kommen DROPKICK .. White ging zu Boden. Ricochet zeiget dann einen STANDING SHOOTING STAR PRESS .. ONE ... TWO .. Muertes zog Ricochet nach draußen und schleuderte diesen in die Stahltreppe. Muertes nahm sich Ricochet auf die Schulzer, als Ryan heran kam ... SUICIDE DIVE ... White kam dann auch noch hinterher. ... DIVING BODY PRESS ... alle lagen draußen am Boden.

Cole: "What a tag team match. No one can handle the speed of Ricochet. "

Ricochet setzt sich auf und will auf Muertes losgehen, doch der schickt Ricochet in den Turnbuckle. Muertes drehte sich herum, doch da war Ryan ... 70´S SUPERKICK ... Muertes wurde getroffen und ging dadurch zu Boden. White derweil rollte den taumelnden Ricochet ein und GEDO hielt die Beine von White fest ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here are your winners the team of MIL MUERTES AND JAY WHITE !"




White rollt sich aus den Ring, wo Gedo bereits deessen Belt in der Hand hat und ihm diesen überibt. Ricochet schaut sauer zu White hinterher, der seinen Titel obligatorisch ihm entgegen streckt.

Muertes liegt mit dem Bauch auf dem Boden, ballt die Fäuste und stemmt sich , wie in einer Liegestütze hoch. Ryan steht bereits auf der Rampe und bleibt locker und lässig , wie man ihn kennt und grinst Muertes an und auch er streckt seinen Titel in die Höhe. Muertessteht neben Catrina und beobachtet Ryan, das kann was werden bei Wrestlemania.

---



---



Switchblade: "ONE AND ONLY, HUH? THAT'S WHAT HE SAYS HE IS? HE THINKS HE'S ON A ROLL, HE'S GOT MY NUMBER? Well, tell me - WHERE WAS HE ON A ROLL OUT THERE? Earlier, he said I OWE him a title match but you know what? I owe him nothing but I OWNED him in this ring .. he's had a lucky run the last couple of weeks but it's officially OVER! I've said from the beginning that Ricochet is NOWHERE on my level and if he's still too dumb to realize it, I'll gladly BEAT IT INTO HIM .. AT WRESTLEMANIA! Oh yeah, you heard it right, I'm gonna give Ricochet what he THINKS he wants, I'm gonna accept his challenge for a match at Wrestlemania. Hell, I'll put this title on the line, sure, because I couldn't be more convinced that his eagerness to face me .. is gonna turn into REGRET. You've seen what Mil Muertes and I did out there? WE'VE BEATEN THE WORLD CHAMPION. And you think that NXT darling stands a chance against me, in the ring, one on one? Sure, go ahead, place your bets on the 'ONE AND ONLY'. You're gonna lose a lot of money, come next Sunday, come WRESTLEMANIA, come the one night of the year where - just like every other night - everything is about the ONE AND ONLY REAL CHAMP of Ultimate Pro Wrestling. You take it from here, Gedo."

White marschiert aus dem Bild, Gedo packt sich die Kamera und zieht sie ganz nah an sich, bevor er noch eine letzte Botschaft da lässt.

Gedo: "RICOCHET? AT WRESTLEMANIA .. YOU LOSE! JAY WHITE WINS! WELCOME ... TO SWITCHBLADE NEW ERA!"

writer: White

---



Das Theme "Gallantry (Defining Moment Remix)" wird eingespielt und der großgewachsene Schotte Drew McIntyre betritt die Arena. Neben ihm William Regal. Lautstarken Jubel gibt es für beide von der Insel, bei dem Drew , der mit nassen Haaren und gesenktem Blick auf der Stage steht. Mit einem Ruck wirft er seine Haare nach hinten und marschiert dann in Richtung Seilgeviert.



JoJo: "The following contest is a tag team contest Introducing first... the team of ... DREW MCINTYRE & WILLIAM REGAL !"

Der Schotte lässt sich alle Zeit der Welt. Schritt für Schritt läuft er die Rampe hinunter. Sein entschlossener Blick schweift durch die Zuschauerränge, bis der McIntyre schließlich vor dem Ring ankommt. Drew steigt in den Squared Circle, wo er noch einmal auf die Ringecke steigt und die Arme ausbreitet.

» I HEAR VOICES IN MY HEAD «



"Voices" von Rev Theory dröhnt aus den Boxen der Arena und lenkt die gesamte Aufmerksamkeit zum Entrancebereich. Die Arena wird in ein teuflisches Rot getaucht und auf der Stage bildet sich just ein Spotlight. Dort betritt einen Augenblick später die Viper aus St. Louis die Stage - Randy Orton! Als er sich mit diabolischem Blick den Weg in Richtung Squared Circle bahnt, kündigt ihn der Ringsprecher auch schon an, während der überwiegende Teil der Fans den Apex Predator lauthals ausbuht.



JoJo: "Their opponents first ... from St. Louis, Missouri... weighing in at 245 pounds... 'THE APEX PREDATOR'... RANDY ORTON!"

Emotionslos bahnt sich Orton den Weg die Rampe hinunter, bis er vor dem Apron ankommt und dort erst einmal stehen bleibt. Kurz wendet er seinen Blick nach links und nach rechts, ehe er nach links abbiegt, die Ringtreppe hochläuft und durch die Seile hindurch in den Ring geht. Dort schleppt er die Last eines Superstars seines Kalibers zur gegenüberliegenden Ringecke und steigt selbige hinauf. Orton richtet seinen Oberkörper auf und zeigt nicht seine altbekannte Orton - Pose während die Fans weiterhin laut buhen! Dann steigt er wieder hinunter, sein Theme verstummt und es geht weiter.

*TIME TO PLAY THE GAME*


Mit diesen Takten, zischen verschieden farbige Lichtkegel, durch die Halle. Sofort schlägt die Stimmung in der Halle um. Die Jubelrufe werden laut , als Hunter Hearst-Helmsley die Arena betritt.



Er steht auf der Stage, eine Wasserflasche in der Hand , aus die er einen Schluck nimmt, dann spuckt er nach vorne und marschiert mit schnellem Gang , die Rampe entlang, dabei wird er von der Ringsprecherin angekündigt.



JoJo: ""And his tag team partner) ....from Greenwich, Connecticut .. weighing in at 264 pounds ... the Owner of the UPW! ..."The Game" TRIIIIIIIPLE H!"

Hunter nimmt nochmals einen Schluck aus seiner Flasche, als er an der Seite des Ringes angekommen ist. Er steigt auf den Apron, schaut dann einmal nach rechts...dann einmal nach links und schliesslich gerade aus. Er streckt die Arme in die Höhe, richtet seinen Kopf in einem Zug nach oben und spuckt das Wasser nach oben, das wie ein feiner Regen zurück auf seinen Schultern landet.

Hunter spuckt den Rest in Richtung Kamera , ehe er in den Ring steigt. Dort angekommen steigt er auf den Turnbuckle und streckt nochmals seine Arme nach oben und zieht dabei gemischte Reaktionen. . Er wartet nun auf den Matchbeginn.

8.Main Event:

writer: Patte

... [i][b] ... das Match startete mit Regal und Hunter, was für massiv Pops für Regal begann. Beide starrten sich lange an, sie redeten aufeinander ein. Beide starteten in einem Tie Up. Regal konnte den Hammerlock von Hunter umdrehen und sich sogar mit einem Flip aus der Lage befreien und Hunter einen Hip Toss verpassen, was von den Fans mit Pops quittiert wird. Regal und Hunter gingen erneut in einen Tie Up und diesesmal zog Triple H die Knie an und rammte es in den Magen des Gegners. Regal kam kurz darauf in Bedrängnis und musste auch mit Wucht in die Ecke. Regal prallte ab und ging zu Boden. Triple H schaute zu McIntyre herüber und zeigte auf ihn und ließ das DX Crotch Chop gegen McIntyre folgen. Diese Geste brachte Drew dazu in den Ring steigen zu wollen, doch der Referee hielt ihn zurück, was dazu führte das Orton ins Match gewechselt wurde. Hunter gab Orton zu verstehen das er normal bei Regal agieren sollte.

Randy war am Drücker und Regal schien kaum noch eine Chance zu haben , gegen den Apex Predator. Regal wurde mit einem heftigen POWERSLAM zu Boden befördert, wo sich Regal den Rücken hielt. Doch ein Cover brachte nicht das gewünschte Ergebnis. Orton drehte sich bliitzartig um und ging einen Schritt auf McIntyre zu und dieser wollte wieder in den Ring zur eilen, doch der Referee ging wieder dazwischen und Hunter wurde erneut in den Ring geschickt.

Graves: "Smart Move by Triple H and Randy Orton they seperate William Regal from McInytre and the chance the our boss wins rises. "

Cole: "I hope Triple H still be at is point to not hurt Williem Regal. They still have something like a friendship in the back. "

Hunter schickte Regal in die Ringecke und alle fieberten nun Regal mit und fingen an zu klatschen, vor allem dann, als Regal einen Konter ansetzen konnte. Hunter wollte Regal nicht in die Ecke lassen und zog ihn wieder zu sich um mit einem Elbow Dtop in en Rücken nachzusetzen. Hunter zog Regal zu sich , doch dieser rollte überaschend Huner zu einem SMALL PACKAGE ein , was beinahe zum Sieg geführt hätte. Das Match war an der 12 Minuten Marke bereits angelangt, als Regal endlich einen Spot zeigen kpnnte, der alles über den Haufen warf. Hunter wollte einen Whip-In erneut zeigen, doch Regal konterte und zog an den Armen Hunters ... REGAL CUTTER ... Hunter und Regal lagen am Boden. Drew stampfte mit den Füssen auf den Boden und streckte seine Hand nach vorne. Muertes jedoch stürmte in den Ring als Regal nahe Drew war und mit einem heftigen Schlag wurde Drew vom Apron gefegt.

Cole: "McIntyre is on fire. "

Graves: "He has to save his fire to Wrestlemania"

McIntyre hatte nun endgültig genug und ging um den Ring herum und überraschte Randy der eingewchselt werden wollte. Regal schaffte dann noch ein Back Body Drop gegen Hunter. McInytre schickte Orton gegen den Pfosten, doch der kam danach wieder zu sich und verpasste Drew einen Schlag, der hielt jedoch dagege nund beide begannen mit einem Schlagabtausch. Orton und McIntyre prügelten sich draußen wild herum. Orton schaffte es sich zu lösen und schickte McINtyre in die Barrikade. Orton nahm Anlauf, doch McIntyre duckte sich ab und Orton landete durch einen BACK DROP im Zuschauerraum. Drew stieg zu ihm herübe und verpasste Randy einige Punches und für beide ging es zur Rampe. Regal war in seiner Ecke, ebenso Hunter doch niemanden konnten sie einwechseln, da keiner mehr von den Partnern da war. Regal rollte sich raus und wollte Drew helfen, doch auch Hunter war da und versperrte ihm den Weg. Regal hatte genug von Hunter und verpasste ihm nun einen heftigen Schlag und schickte Triple H mit einem Faustschlag zu Boden. Hunter schaute geschockt , als er nach oben schaute. Regal nahm kurz Anlauf .. KICK TO THE HEAD .. Die Fans jubelten. Regal ging herüber und drehte Randy zu sich herum und verpasste ihm einen ebenso heftigen Schlag wie Hunter. Drew war zwischen durch in die Absperrung geschickt worden. Regal zog Randy nach oben, doch Randy wollt ihn überraschen RK ... NEIN Regal stieß Randy von sich weg der , drehte sich um als man nun den Ring Gong hörte ...

JoJo: "Ladies and gentlemen both teams has been counted out .. therefore the match is a draw !"



Regal und Hunter starren sich an und diese Blicke gehen richtig tief. Drew kommt langsam zu sich DOCH RANDY ... RKO GEGEN DREW !!



Drew geht zu Boden. Randy schüttelt wild den Kopf. Regal will zu Drew gehen, doch Hunter versperrt ihm den Weg und sagt das er es einfach dabei belassen soll. Regal schaut zu Drew herab, doch dann sieht er wie Randy sich langsam nach hinten geht. Randy brüllt Drew zu und es soll wohl etwas viel fürchterliches kommen. Regal reisst die Augen auf , als Randy ansetzt ... PUNT KI ... NEIN REGAL GEHT DAZWISCHEN ... LARIAT ... Hunter wurde weggestossen, während Randy durch die Wucht des Lariat zu Boden gerissen wurde.

Hunter dreht Regal zu sich, doch Regal holt aus ... BÄMM PUNCH INTO THE FACE ... die Fans jubeln was das Zeug hält, als Regal Triple H nieder streckte. Hunter ist auf dem Boden und schaut geschockt zu Regal nach oben. Randy kommt wieder zu sich und stürmt auf Regal zu .. DOCH DA DREW CLAYMORE ... Mcntyre ist jedoch angeschlagen und bleibt ebenso auf den Knien, neben Randy. Dennoch schafft es Drew seinen Kopf zu heben und ist nun auf Augenhöhe mit Hunter , die beiden sind auf den Knien und starren sich finster an, während Regal neben den beiden steht.



Damit geht die letzte Show vor dem Pay Per View zu Ende und man kann sich auf Wrestlemania freuen.




**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jay White am 31. Mar 2019 00:06 06.

30. Mar 2019 23:19 37 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » SPECIAL Shows » UPW Saturday Night`s Main Event - 30.03.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5174 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13948
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH