Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV`s 2019 » UPW Wrestlemania XIV - 07.04.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7459

Guthaben: 235670 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Wrestlemania XIV - 07.04.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.239.56 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
MetLife Stadium in East Rutherford, New Jersey




1.Match: 6 Man Tag Team Match
European Union (WALTER, Marcel Barthel & Fabian Aichner) vs. SAnitY (Eric Young, Killian Dain & Alexander Wolfe w/ Nikki Cross)

2.Match: X-Division Championship
Velveteen Dream (c) vs. Buddy Murphy

3.Match: UPW Womens Championship
Charlotte © vs. Sasha Banks

4.Match: If Sami Zayn loses, his career is over
Matt Sydal vs. Sami Zayn

5.Match: Hollywood Battle
The Miz vs. The Rock

6.Match: NXT Championship
Aleister Black (c) vs. Tommaso Ciampa

7.Match:
Kevin Owens vs. Adam Cole

8.Match:
Kenny Omega vs. Kazuchika Okada

9.Match: Submission UPW Tag Team Championship
Undisputed Era © vs. British Strong Style

10.Match:
Curt Hawkins vs. Seth Rollins

11.Match: UPW Intercontinental Championship
Jay White (c) vs. Ricochet

12.Match: Hell in A Cell
Marty Scurll vs. The Undertaker

13.Match: Everything or Nothing - If Drew McIntyre wins, William Regal will be GM of RAW ... if Triple H wins, William Regal will be fired
Drew McIntyre /w William Regal vs. Triple H /w Randy Orton

14.Main Event: UPW World Heavyweight Championship
Joey Ryan © vs. Mil Muertes /w Catrina


**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 02. Apr 2019 10:49 27.

31. Mar 2019 11:51 54 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7459

Guthaben: 235670 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.239.56 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
MetLife Stadium in East Rutherford, New Jersey




JoJo steht bereit im Ring und hat das Mikrofon bereits in der Hand.



Die Musik von America The Beautiful wird eingespielt und JoJo selbst singt diesen Song auf der Wrestlemania Bühne.

JoJo: "** O beautiful, for spacious skies,
For amber waves of grain,
For purple mountain majesties
Above the fruited plain!
America! America! God shed His grace on thee,
And crown thy good with brotherhood, from sea to shining sea.

O beautiful, for pilgrim feet
Whose stern, impassioned stress
A thoroughfare for freedom beat
Across the wilderness!
America! America! God mend thine ev’ry flaw;
Confirm thy soul in self control, thy liberty in law!

O beautiful, for heroes proved
In liberating strife,
Who more than self their country loved
And mercy more than life!
America! America! May God thy gold refine,
Till all success be nobleness, and ev’ry gain divine!

O beautiful, for patriot dream
That sees beyond the years,
Thine alabaster cities gleam
Undimmed by human tears!
America! America! God shed His grace on thee,
And crown thy good with brotherhood, from sea to shining sea! **


Jede Menge Applaus für JoJo, die sich lächelnd, nickend bei den Fans bedankt man nun das Intro einschaltet.



Nach dem Intro und dem Eröffnungsfeuerwerk schwenken die Kameras , im Sation umher , fangen einige Fans ein, worauf sie kurzerhand zu den Kommentatoren schalten.



Cole: "WELCOME EVERYBODY TO WRESTLEMANIA !! LIVE FROM THE METLIFE STADIUM IN EAST RUTHERFORD NEW JERSEY!! BY MY SIDE THE GREAT COREY GRAVES!"

Graves: "THANK YOU COLE AND LIKE OUR WRESTLEMANIA THEME I HAVE ALSO A REAL GOOD FEELING THAT THIS WILL BE ONE OF THE BEST MANIAS IN HISTORY !"

Cole: "We have FOURTEEN matches on our card tonight old tmes are back Corey. So don`t waste time and let´s move on. So let us welcome our spanish and german commentator partners. "



Schäfer: "HALLO LIEBES UPW UNIVERSUM !! HEUTE IST WRESTLEMANIA 14 UND JEDER IST BEGEISTERT , AUFGEREGT AUF DAS WAS KOMMEN WIRD:!"

Hackl: "WRESTLEMANIA ... DER ... Inbegriff für die größte Show im Wrestling Geschäft. "



Rodriguez: "Hallo ama a fans UPW a la mayor escena de show que tiene que ofrecer esta tienda. ¡Bienvenida a WRESTLEMANIA!"

Carbrera: "¡Catorce luchas y cada título estarán en juego, si esto fue UPW o NXT! Así nos deja comenzar el show. ¡ARRIBA!"




Plötzlich geht das Licht in der Arena aus und Helikopter- und Funkgeräusche sind zu hören. Ein einziger Scheinwerfer schwenkt durch die Arena und auf dem Titantron ist nun das Wort "SAnitY" zu lesen. Da betreten vier vermummte Gestalten die Stage. Kollektiv bekannt als SAnitY.



JoJo: "The following contest is a six-man tag team match scheduled for one fall! Making their way to the ring.. accompanied to the ring by Nikki Cross... KILLIAN DAIN, ALEXANDER WOLFE AND ERIC YOUNG - SANITY!"

Nebeneinander laufen die vier Personen von der Stage aus über die Einzugsrampe in Richtung Ring. Dort sammeln sie sich vor den Ringseilen, ziehen ihre Windmasken vom Gesicht und drehen sich gleichzeitig mit wahrhaftig wahnsinnigen Gesichtsausdrücken um. Im Ring ziehen sie nochmal ihre Bahnen, pushen sich gegenseitig für das anstehende Match und dann kann die Show fortgesetzt werden.



Das Licht in der Halle wird ausgeschaltet und es ist komplett dunkel. Dann leuchtet der Titantron in grellem Licht auf, und epische, klassische Musik wird eingespielt. Die Kamera ist von ganz weit hinten und zeigt die Silhouette eines großen, kräftigen Mannes, der inmitten der weißen Leinwand steht. Die Fans gröllen seine Musik laut mit, während die Kamera heranfährt. Jetzt wird er von 2 weiteren Männern flankiert, während das Licht einschaltet, und die 3 No-Nonsense Wrestler nebeneinander zeigt.



JoJo: "And their opponents .. the EUROPEAN UNION of Fabian Aichner, Marcel Barthel and WALTER!"

Der Österreicher marschiert die Rampe herunter, in schwarzen Wrestlingtrunks und einem langen, schwarzen Mantel, und verschränkt die Arme hinter dem Rücken, während er unbeirrt Richtung Ring schaut. Barthel und Aichner folgen ihm und reichen sich vor dem Ring die Hand. Dann steigen sie die Ringtreppe nach oben, tretten auf den Apron und betreten den Ring. Dort verschränkt WALTER noch einmal seine Hände, während die Musik verstummt.

1.Match:

writer: Luv

Cole: It is time for the first match of this evening, and what a match it promises to be!

Graves: I wouldn't wanna stand between those two teams right now, that's for sure.

Barthel und Wolfe starten dieses Match und sofort geht Wolfe wie ein Wilder auf Barthel los und überwältigt diesen mit mehreren Moves. Doch Schritt für Schritt kann sich Barthel mit seinem technischen Wrestling in dieses Match kämpfen und Wolfe zähmen. Dann kommt der Tag zu Aichner und ein ansehnlicher Tag Team Move. Wolfe ist in Bedrängnis, Aichner hebt ihn in die Jackknife Position, und hält ihn dort mehrere Sekunden, doch als er in Richtung SAnitY Eck kommt, kann Killian Dain den Tag machen! Dieser räumt Aichner sofort zu Boden, rammt Barthel vom Apron und steht nun WALTER gegenüber. Beide Big Men starren sich intensiv an, als Aichner von hinten angerannt kommt, und auf Dain einschlägt. Dieser macht kurz den Anschein zu Boden zu gehen, doch packt Aichner dann am Oberkörper, hebt ihn hoch und befördert ihn auf die Matte. Dain bearbeitet seinen Gegner weiter, bevor er Young ins Match bringt. Dieser will gerade bei Aichner weitermachen, als Barthel von außen in den Ring greift und Young rauszieht. Beide prügeln sich außerhalb des Ringes, während Aichner die Chance nutzt und zu WALTER taggt. Doch jetzt herrscht schon komplettes Chaos. Draußen hat Barthel Young gegen die Ringtreppe befördert, als Dain zur Hilfe kommt. Aber da steht auch schon Aichner parat und unterstützt seinen Partner. Zu zweit gehen sie gegen den Iren vor, doch der kann sich wehren und schubst seine Gegner von sich weg, gegen die Barrikade. Barthel und Aichner lehnen nun gegen die Barrikade, stützen sich gegenseitig .. als plötzlich Killian Dain angerannt kommt und beide mitsamt der Barrikade niederrammt!

Graves: DAIN IS A HUMAN WRECKING BALL! HE HAS WIPED OUT BOTH AICHNER AND BARTHEL, AND THE BARRICADE WITH THEM!

Cole: But he might have also put himself out of this match!

Alexander Wolfe steht im Ring und hat die ganze Szenerie beobachtet. Er fängt laut an zu lachen, während er sich umdreht und plötzlich WALTER hinter ihm steht, der ja offiziell für sein Team im Ring ist. Er rennt auf Wolfe zu und verpasst ihm tatsächlich einen Dropkick, der diesen aus dem Ring befördert! Wie ein Mann dieser Größe überhaupt vom Boden kommt, widersprecht jeglichen Regeln der Physik. Doch was WALTER nicht weiß, ist, dass Eric Young sein offizieller Gegner im Ring ist und dieser kommt gerade von hinten in den Ring geschlichen und will WALTER einrollen! Aber der Österreicher bleibt einfach stehen, Young kriegt ihn nicht von den Beinen. Stattdessen greift er mit seiner Hand nach dem Leader von SAnitY und zieht ihn im Würgegriff vor sich auf die Beine. Young schlägt verzweifelt um sich, als WALTER ihn zwischen die Beine nimmt, hochhebt .. POWERBOMB! Das Cover folgt ONE ... TWO .. THREE!

JoJo: "And here are your winners .. FABIAN AICHNER, MARCEL BARTHEL AND WALTER!"



Graves: And that's all she wrote for SAnitY, they fought bravely but in the end they couldn't stand the brute force that was WALTER!

Cole: And the future for the European Union in NXT looks to be very bright.


---



---



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: "The following contest is for the NXT X DIVISION CHAMPIONSHIP Making his way to the ring.. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring, damit das Match bald losgehen kann.

~ OOOW - VELVETEEN DREAM - HIT IT! ~


Der Nebel auf der Stage gepaart mit dem Licht in der Arena und der Musik verraten es bereits: jetzt dauert es nicht mehr lange bis der Velveteen Dream sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Mit ausgebreiteten Armen erscheint er auf der Stage und dreht sich - mit den NXT X-Division Titel um den Hüften - ein paar mal um die eigene Achse. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern. Ein berauschendes, gar verführerisches Bild gibt er auch heute wieder ab, als er sich den Weg die Rampe hinunter bahnt und schließlich in den Ring steigt.



JoJo: "His opponent, from Capitol Hill, Washington DC.. weighing in at 227 pounds... he's the NXT X-Division Champion... THE VELVETEEN DREAM!"

Das Titelgold passt da wunderbar ins Bild. Im Ring angekommen rekelt er sich auf der Hallenmatte und spielt mit den Blicken der Fans und den Kameras. Dream scheint nun bereit zu sein. Er legt seinen Titelgürtel über die Schulter, sein Theme endet und es kann weitergehen.

2.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Die beiden im Ring belauern sich noch kurz, bevor sie sich endlich in Bewegung setzen und erstmal ganz klassisch umkreisen. Velveteen Dream bringt plötzlich die Hulk Hogan Pose, als er sein Ohr aufhrocheen lassen will. Sie kommen sich etwas nahe, sofort wird in einen verbissenen Lock Up Battle gegangen und erste Laute der Anstrengung sind zu hören. Beide geben aber keinen einzigen Zentimeter nach, stemmen sich immer härter gegen den anderen, sind dabei aber vollkommen gleich stark. Erst Murphy bricht den Hold sehr schnell, lässt einen kurzen Kick in den Magen folgen und bringt gleich drei wütende Elbow Punches gegen die Schläfe von Dream. Mit Schwung geht es ab in die Seile, die nächste Aktion wird aber von Dream selbst unterbunden. Der bleibt kurz vor seinem Gegner stehen, packt sich diesen und bringt ihn mit einem ... ARM DRAG ... zu Boden! Der Herausforderer ist aber gleich wieder da, kommt auf die Beine, reißt nun Dream mit der gleichen Aktion zu Boden ... aber auch dieser ist gleich wieder da. Der geht auch sofort in einen ... HEAD LOCK ... reißt Murphy aber dabei gleich wieder mit Schwung auf den Boden. Dort bleibt dieser aber nicht lange, schon reißt dieser seine Beine nach oben, umschließt den Kopf von Dream und drückt zu, sodass dieser den Hold lösen muss. Sofort sind die beiden dann aber auch wieder auf den Beinen, versuchen in den nächsten Angriff zu gehen, kontern sich aber erstmal wieder aus. Somit rennen beide schnell in die Seile, kommen mit simultanen Dropkicks wieder heraus und treffen sich mitten in der Luft an den Schuhsohlen. Kaum getroffen kommen beide wieder auf die Beine, Dream dabei aber etwas schneller ... SMALL PACKAGE ... ONE ... TWO ... KICK OUT!! Murphy setzt sich auf und schaut Dream an, dieser kommt herangeschossen, doch Murphy weicht aus und kann Velveteen von hinten überraschend einrollen ... SCHOOL BOY ... ONE ... TWO ... KICK OUT!! Beide stehen wieder in der Mitte des Ringes und starren sich, die Fans geben Applaus, nach diesem raschen Beginn des Matches. Langsam gehen sie wieder aufeinander zu und wieder gibt es den Tie Up. Diesesmal zieht Velveteen jedoch sein Knie an und rammt dieses in den Magen von Buddy. Dieser ist nach vorne gebeugt und bekommt gleich einen Whip-In verpasst .. NEIN REVERSAL ... Velveteen federt in die Seile und Murphy setzt nach ... DROPKICK ... Dream fliegt im hohen Bogen, über die Seile nach draußen. Buddy wartet einen Moment , bis sich Velveteen wieder aufgerichtet hat , dann zieht er sich über die Seile ... TOP ROPE BODY PRESS ... Dream wird unter Murphy begraben. Buddy rollt sich kurz zurück in den Ring, dann wieder raus um das auszählen zu unterbrechen. Velveteen wird in den Ring zurück gebracht und Buddy setzt gleich zu einem Submission Hold an. ... CLOVERLEAF ... Murphy will wohl die Beine von Dream schwächen. Velveteen verzieht das Gesicht und streckt seine Hand dem Seil entgegen. Jedoch ist er noch zu weit entfernt davon,so das Buddy weiterhin Druck auf das rechte Bein ausüben kann. Velveteen jedoch robbt sich nach vorne und es gelingt ihm in die Seile zu greifen. Buddy muss lösen, was dieser kurz darauf auch tut. Murphy hebt die Hände und zieht Dream am bearbeitenen Bein zurück in die Mitte des Ringes ... ELBOW DROP ... auf das Bein. Dream verzieht erneut sein Gesicht. Murphy hat eine Taktik die er nun weiter verfolgen will. Er packt sich Dream am Kopf und verpasst ihm erst einen Punch ins Gesicht, dann schnappt sich Buddy das Bein und verpasst Dream einen ... LEGBREAKER ... Dream windet sich am Boden, während Buddy Murphy zu einem Cover ansetzen kann. ONE ... TWO ... KICK OUT!

Cole: “A good tactic by Murphy. The legs could be a problem to connect the Purple Rainmaker. „

Graves: “Wow Cole, I never thought you could be smart.

Das war es noch nicht gewesen. Murphy zieht Velveteen an den Haaren, langsam zu sich nach oben und drückt ihn mit voller Wucht gegen die Ringecke. Er nimmt sich das angeschlagene Bein und klemmt es zwischen die Seile. Es folgen Tritte gegen das Bein, was Dream mit schmerzverzerrtem Ausdruck glaubhaft macht. Der Referee zählt Buddy an, er solle aus der Ecke gehen. Murphy hebt wieder die Hände und geht einige Schritte zurück , um nicht mit dem Referee aneinander zu geraten. Murphy geht wieder zu Dream und zieht ihn am Bein langsam zu sich und es folgt ein ... SNAP ... am Bein. Dream geht wieder zu Boden und bleibt dort kurz liegen, ehe er von Buddy wieder nach oben auf die Beine gebracht wird. Mit einem Whip-In geht es weiter und Velveteen kracht in die Ecke. De Whip war so hart , das Dream reglerecht abprallt und nach vorne schwankt. Murphy nutzt diese Zeit und hebelt Dream aus und hängt ihn nun in die Ecke ... TREE OF WOE ... Mit einigen Schlägen, setzt er auf das angeschlagene Bein nach. Dream hängt kopf unter an der Ecke fest und Murphy geht nun in die gegenüberliegende Ecke. Er visiert Dream an und stürmt los ... BASEBALL SLIDE ... MOMENT ... Dream zieht sich im letzten Moment, mit aller Kraft nach oben. Murphy will sich irgendwie wegdrehen doch ... BÄTSCH ... mit den Kronjuwelen sausst Murphy gegen die Ringecke. Murphy robbt sich mit den Händen , langsam wieder nach vorne, während Dream sich etwas aufsetzen kann. Er legt die Beine nach vorne auch, wenn das rechte schmerzt, springt er vom zweiten Seil ab ... ELBOW DROP ONTO THE NECK ... Murphy schlägt durch die Wucht mit dem Kopf, noch etwas auf den Boden auf, doch Velveteen setzt hier direkt weiter nach ... ARMBAR ... Jetzt ist Buddy Murphy in der Petrouille. Er streckt vergeblich die Hände nach vorne . Er versucht es weiter mit den Händen, doch er bemerkt wohl das er es damit nicht schaffen kann, jedoch ist er nahe genug an den Seilen für die Füsse und einmal kann er sich mit aller Kraft etwas zur Seite ziehen und ein Fuss liegt nun auf dem Seil. Der Referee sieht dies und möchte das Velveteen den Griff löst, was dieser sofort tut, wenn auch widerwillig und mit Enttäuschung im Gesicht. Dream zieht sich an den Seilen langsam nach oben und humpelt stark. Er verzieht sein Gesicht, dennoch muss er weiter machen , am Ball bleiben. Er zieht Murphy nach oben und befördert diesen mit einem Whip-in in die Seile. Murphy federt heraus und ein ... ARM DRAG ... von Dream lässt Murphy zu Boden krachen, gefolgt wird das ganze von einem ... ARMBAR ... Murphy verdreht sich direkt und kann sich mit einer rolle nach vorne, gleich aus dem Griff befreien. Er kann sich aufrichten und verdreht Dream kurz und packt ihn sich von hinten. ... RELEASE GERMAN SUP ... WOW Dream schlägt in der Luft einen Salto und kommt auf die Beine auf, doch unter dem angeschlagenen Bein knickt er ein. Murphy will die Gunst der Stunde nutzen und stürmt aus den Seilen heraus vor, doch Dream reagiert blitzschnell und zieht das oberste Seil nach unten, was dazu führt das Murphy über die Seile nach draußen segelt. Buddy schüttelt den Kopf und will sich gleich wieder aufrichten. Derweil nimmt Dream Maß ... er sieht wie Murphy wieder aufstehen kann. Trotz der Schmerzen im Bein , stürmt Dream los ... SUMMERSAULT PLANCHA ... Murphy geht zu Boden. NXT !! NXT !!

Graves: “OH WOW WHAT A PERFECT FLIGHT BY DREAM !!“

Cole: “THIS COULD BE THE TURNING POINT FOR DREAM !“

Velveteen rollt Murphy in den Ring zurück. Nach wie vor humpelt Dream ein wenig , doch er stampft auf den Boden und hält die Schmerzen aus um den Turnbuckle zu besteigen. Er schaut nach unten auf Murphy und der liegt in perfekter Position. Velveteen springt ab ... PURPLE RAINMAK ... NEIN MURPHY GEHT WEG !! Dream kracht auf die Matte und verzieht sein Gesicht, als Muprhy sich an den Seilen langsam nach oben richten kann. Er sieht wie Dream auf den Knien ist und steigtr nun selbst auf den Turnbuckle. Dream kommt zu sich und Murphy schiesst heran ... SILVA BULLET ... der Missile Dropkick von Murphy. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Murphy will nachsetzen und den Sack zu machen und zieht Dream zu sich ... MURPHY´S LA .. NEIN BEIM RENNEN ZAPPELT SICH DREAM AUF DEN BODEN ... SWINGING REVERSE STO ... Dream setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Auch das war kein Erfolg gewesen. Dream wartet ab und geht in Lauerstellung und sieht wie Murphy langsam auf die Knie kommt , um sich aufzurichten. Dream nimmt Maß und Anlauf. FAMOUS .. NEIN Murphy dreht sich weg und Dream hämmert mit dem angeschlagenen Bein auf die Matte und knickt ein, das nutzt Murphy aus .... MURPHY´S LAW .. ONE ... TWO .. THREE !!

JoJo: "Here is your winner and the NEW NXT X DIVISION CHAMPION .. BUDDY MURPHY!"



Graves: "WE HAVE A NEW CHAMPION !! MURPHY´S LAW EXECUTED !!"

Cole: "THE FIRST TITLEMATCH AND A TITLE CHANGE !! IS THIS AN OMEN FOR TONIGHT ?!"


Murphy bekommt den Titel überreicht und streckt diesen , sofort in die Höhe. Er ist sichtlch glücklich darüber , er hat auf der größten Showbühne, die dieses Buisness hergibt , einen Titel gewonnen. Er hat heute seinen Wrestlemania Moment geschaffen.

---

Die Kameras schalten Backstage , dort sehen wir nun Alexa Bliss, hinter ihr zwei Stühle und Blss blickt zufrieden in die Kamera. Hinter ihr eine selbst gemachte Deko mit einem selbst gezeichntem Wrestlemana Logo, dazu ihr Logo A Moment of Bliss.



Bliss: "Welcome ladies and gentlemen to a special edition A Moment of Bliss or should I better say A WRESTLEMANIA MOMENT of Bliss. I don`t have actually a guest for tonight but the fact you can see me makes your money that you paid for the tickets, even worthy ... ha ha"

Bliss setzt sich auf einen Stuhl und schlägt die Beine übereinander und schaut um sich, lächelt dann wieder zufrieden nach vorne in die Kamera.

Bliss: "Now let me talk about the Michael Cole incident which happened three weeks ago on Monday Night RAW! Maybe I should appologize myself for my actions but to take MY spotlight away and gave it to Paige was the worst decision ever made. You actually saw how it ended. Last week Paige attacked both.. the challenger AND the champion on her talkshow. This is one thing I wouldn`t do in my show. Since the history of talkshow segments they all ended up in attacks and more problems. Like my Moment of Blss Debut where Sasha Banks speared me through the LED Wall.

Bliss rollt dabei die Augen und schaut neben sich, wo jedoch kein Gast zu sehen ist. Sie seufzt einen kurzen Moment später und will weiter reden.

Bliss: "You know I will promise that this won`t happen again on my talkshow. A Moment of Bliss is for all of you who wants just to talk and see ME Alexa Blss the GODESS of the UPW! and the .. "

Bliss schaut geschockt , sie hält inne, als die Kameras zur Seite schwenken, sehen wir auch den Gruns, der CEO der UPW Stephanie McMahon , die die selbst gemachte Deko begutachtet.



Stephanie: "What in the hell is this all about ? Can`t you just watch the show like normal people ? You know that the Womens Championship match is next and you have nothing to do to take their spotlight , JUST few seconds before their spotlight has arrived. Can`t you follow the instructions that the authority has given to you ? Please don`t answer Alexa. I want that you redecorated this locker room and bring that camera out of it, so we can continue with the show. Is that possible ? "

Alexa nickt enttäuscht und will gerade das Logo abhängen , als in diesem Moment The Rock auftaucht. Die Menge bebt und The Rock bleibt vor dem Logo stehen.



Stephanie schaut grinsend zu The Rock, dieser schaut sich die zwei Stühle an und sieht das Mikrofon von Bliss, dieser nimmt er nach oben und schaut in die Kamera ...

The Rock: "FINALLY ... THE ROCK HAS COME BACK TO NEW JERSEYYYYY!"

Sofort sind die Fans in der Halle auf den Beinen und chanten los ROCKY!! ROCKY !

The Rock: "The Rock is wondering what is this all about ? So tell me little blonde girl who are you ? "

Bliss grinst und geht näher an The Rock heran, sie streichelt ihn an die Brust und will antworten , doch The Rock geht sofort dazwischen, als sie ihren Mund öffnen will.

The Rock: "IT DOESN´T MATTER WHO YOU ARE !! So do The Rock some favour and stay away from the peoples strudel because The Rock needs ALL the focus for his match against The Miz. The man who called himself the A - LISTER !! The Rock will show tonight the MILLIONS ...

... AND MILLIONS

The Rock: "of The Rock fans that NO ONE AND THE ROCK MEANS NO ONE is better in Hollywood than the eye brow raising ... trail blayzing, most electrifyng man in ALL of sports entertainment, the people`s champ ... THE ROCK !! "


ROCKY!! ROCKY ! The Rock schaut nach oben und saugt die Chants in sich ein, ehe es dann weiter geht.

The Rock: "HOLLYWOOD BATTLE ... Hollywood battle that`s the name the UPW called our match Miz. So look the fact in the eye ,when it comes to movies you`ll never get a box office hit like The Rock. Your movies comes always straight direct to DVD! ... or to blu ray ... or to VHS if we would be in the 80`s. or in some art houses .. oh NA NO forget that your movies will never be some kind of art for art houses. ... Okay let`s be honest even The Rocks Disney Movies wouldn`t make it but that isn`t the point for tonight. "

The Rock schaut zu Bliss und fuchtelt mit der Hand sie soll verschwinden. Bliss ist geschockt und geht an Stephanie vorbei. The Rock schaut Stephanie an und diese hebt die Arme und geht selbst weg, während The Rock weiterreden will.

The Rock: "What matters is this ... The Rock is gonna take your stupid looking sunglasses and your stupid looking head bandana ... crumble all things together and stick it straight up in your CANDY ASS ... ... IF YA SMELLLLLLL ... WHAT THE ROCK ... IS ... COOKING !"

Rock hebt noch die Augenbraue, nach oben und schaut in die Kamera, es kann also auch für The Rock heute losgehen.

---



Die Musik von Sasha Banks , ertönt aus den Boxen und damit startet das Frauen, des heutigen Abends. Nur einen kurzen Moment und die selbst ernnante "Legit Boss" Sasha Banks betritt die Stage. Mit einer besonderen Robe, betritt sie unter jede Menge Pops die Stage.



Sie bleibt kurz stehen und zeigt ihre Legit Boss Ringe und marschiert dann los in Richtung Ring. Auf diesem Weg wird das Match und Banks für sich angekündigt.

JoJo: "The following contest is for the UPW WOMENS CHAMPIONSHIP!! Introducing first the challenger from Boston, Massachuttess ... "The Boss" SASHA BANKS!".

Sasha Banks geht die Stahltreppe nach oben und , dann geht es ab durch die Seile in den Ring. Dort angekommen zieht sie ihre Robe aus und posiert noch einmal, an den Seilen in iher typischen Art und Weise. Banks legt ihre Legit Boss Ringe ab und wartet nun auf die Gegnerin.

*WOOOOO*



Mit dem bekannten Geräusch des Nature Boy Ric Flair, ist jedem in der Halle klar , welche Dame als nächstes auf dem Plan steht. In einer goldenen Robe, kommt die Championesse kurzerhand, zum Vorschein.



Es dauert nicht allzu lange, da bleibt sie auf der Ramp stehen, breitet die Arma aus und dreht sich einmal , um die eigene Achse. Dadurch bekommt sie Pops von den Fans. Kurz darauf ebnet sie ihren Weg nach vorne in Richtung Squared Cirlce und wird dabei angekündigt.

JoJo: "Her opponent from the Queen City ... she is the current UPW Womens Championesse .. "The Queen" CHARLOTTE FLAIR !"

Flair steigt langsam die Treppe nach oben und durch die Seile geht es ab in den Ring. Dort angekommen zieht sie langsam die Robe aus, entfernt den Titel um ihre Hüften und präsentiert diesen nochmal stolz nach oben. Dann übergibt sie den Titel , dem Referee, Mike Chioda, der diesen nach oben hält, damit jeder nochmal weiß , um was es nun hier gehen wird.

3.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Banks und Flair kommen sich in der Mitte des Ringes näher und es folgt erst einmal ein tiefer Blick der beiden. Sie nicken sich zu und gehen dann wieder , einige wenige Meter auseinander und umkreisen sich. Es folgt ein Tie Up der beiden , worauf jedoch niemand so genau einen Vorteil erreicht. Sie drücken sich gegenseitig hin und her , bis sie in der Ecke landen und da geht der Referee, sofort dazwischen. Sie strecken die Arme nach oben und gehen auseinander. Wieder geht es im Kreis herum und der Tie Up folgt erneut. Diesesmal schafft es Charlotte ihre Gegnerin in einen Hammerlock zu bringen. Banks jedoch rollt sich ab und kann sich aus diesem Griff schnellst möglich befreien. Banks versucht einen Schlag, doch Charlotte weicht aus und zieht ihren Ellenbogen nach oben und Banks bekommt diesen zu spüren. Sie strauchelt nach hinten, Charlotte will dies ausnutzen und schickt Sasha , mit einem Whip-In in die Seile. Jedoch taucht Banks unter einem Schlag ab und federt aus der anderen Seite heraus. Mit einem harten ... LARIAT ... muss die Championesse zu Boden. Banks beugt sich über ihre Gegnerin und lässt harte Hiebe folgen, die Charlotte in Mitleidenschaft bringen. Banks lässt ab, , dann zieht sie Charlotte an den Haaren nach oben und presst sie in eine Ecke. Dort folgen einige Schläge gegen den Kopf, worauf diese immer wieder zurück schreckt. Banks geht einige Schritte zurück und hechtet los ... RUNNING CLOTHESLINE ... Charlotte strauchelt nach vorne und Sasha packt sich Charlotte am Genick und wirbelt sie herum und BÄMM mit der Schulter muss Charlotte in den Ringpfosten. Flair rutscht langsam aus den Ring heraus, während Banks ihr noch nachschaut. Banks rollt sich raus und greift sich Charlotte und drückt sie erst gegen die Ringabsperrung. Charlotte rutscht zu Boden und es scheint so als wenn Charlotte hier machtlos wäre. Sasha lässt einige Kicks gegen die Brust folgen. Sasha weiß aber auch das sie den Titel nicht durch auszählen gewinnen kann, also zieht sie Charlotte nach oben und es geht ab zurück in den Ring. Sasha zieht sich an den Seilen auf den Apron und von da aus geht es auf den Turnbuckle. Banks visiert Charlotte an und springt ab ... BODY SPLASH ... WOW CHARLOTTE DREHT SICH ZUR SEITE !! ... Banks verzieht ihr Gesicht und bemerkt das sie sich gerade selbst weh getan hatte und hält sich den Bauch. Banks kommt langsam wieder hoch aber auch Charlotte schafft es , mit Hilfe der Seile, sich wieder hoch zu stemmen. Charlotte strauchelt, als Banks ausholen will zu einem Schlag. Diesen kann Charlotte abblocken. Charlotte zieht Banks mit den Arm zu sich und umklammert sie ... BELLY TO BACK SUPLEX ... Banks verzieht ihr Gesicht vor Schmerzen und ist auf dem Hintern, als Charlotte diese Chance nutzt und mit voller Wucht Banks mit einem Kick in den Rücken tritt, so das man diesen bis in die letzten Reihen hören konnte. Charlotte hält sich ein wenig die Schulter, doch sie zieht Banks an den Haaren nach oben und presst diese in die Ringecke. Dann folgen heftige Chops gegen die Brust von Banks was die Fans zu, WOOO ! , Chants verleitet. Charlotte schnappt sich den Arm von Banks und zeigt einen Whip-In in die Seile. Banks kann jedoch im ersten Moment unter einer Aktion der Championesse abtauchen, doch Charlotte dreht sich blitzschnell herum und zieht ihr Bein nach oben ... BIG BOOT ... Banks geht zu Boden und Charlotte setzt zum ersten Cover des Matches an ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Charlotte schaut kurz nach vorne und überlegt sich ihren nächsten Schritt, dann zieht sie Banks an den Haaren wieder nach oben und es folgt ein weiterer Whip-In. Doch diesesmal ist Sasha vorbereitet und hält sich an den Seilen fest. Charlotte stürmt los, doch Banks duckt sich ab, zieht das Seil nach unten und Charlotte muss raus aus den Ring. Banks sieht wie Charlotte draußen, sich aufrichten will und stürmt in die Seile und kommt herangefolgen ... TOP ROPE PLANCHA ... UPW!! UPW !! . Charlotte wird zu Boden gerissen und Banks bleibt kurz neben ihr liegen.

Cole: "HOLY COW !! WHAT A MANOVEUR BY THE LEGIT BOSS !! SASHA IS ON FIRE!"

Graves: "She should be Cole because this is a match for the Womens Championship. "

Banks kniet neben Charlotte und zieht sie an den Haaren mit sich nach oben. Mit einem weiteren Whip geht es für die Championesse in die Ringtreppe. Charlotte geht auf die Knie, während Banks sich in den Ring und wieder rausrollt um das auszählen zu unterbrechen. Sasha zieht Flair nach oben und rollt sie zurück in den Ring. Banks steigt wieder auf den Turnbuckle und springt ab ... DIVING ELBOW DROP ... der hat gesessen und sie bleibt auf Charlotte liegen und hakt das Bein ein ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Auch hier gab es keinen Erfolg zu verzeichnen. Banks hämmert auf die Matte und schüttelt den Kopf. Sie richtet sich auf und streift sich durch die Haare, als sie dann langsam auf Flair zugeht und diese mit einem Irish Whip in die Ringecke krachen lässt. Flair bleibt in der Ecke , während Sasha mit einigen Schlägen nachsetzen kann. Dann folgen von Banks Chops gegen die Brust. Banks wartet kurz, dann hievt sie Charlotte nach oben auf die Ringecke. Banks steigt zu Charlotte nach oben und es soll zu einem bekannten Manöver kommen. Sie setzt an ... SUPERPL ... NEIN Charlotte blockt ab und kann einen Headbutt gegen Banks bringen. Sasha wankt ein wenig, während sich Charlotte runter rutschen lässt und nimmt Banks gleich auf die Schultern ... POWERBOMB ... sofort das Cover ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es wieder nicht gewesen. Charlotte weiß das sie hier zu machen muss so schnell wie möglich. Sie packt sich die Beine von Banks und will ihren Submission Finisher ansetzen , doch ein Tritt von Banks in den Hintern, lässt Charlotte nach vorne in die Ecke krachen. Wieder gegen die Schulter. Banks schaut wütend nach vorne und warte ab, bis sich Charlotte zu ihr herum drehen kann. Dann sprintet Banks los .. DOCH KONTER VON FLAIR ... SPEAR !! Banks wird zu Boden gerissen. Flair atmet tief durch und schnappt sich nochmals die Beine ... FIGURE FOUR EIGHT ... Banks schreit kurz auf. Charlotte wll das Match so beenden , doch Banks gibt sich nicht so leicht geschlagen und versucht sich mit aller Kraft , das ganze herum zu drehen. DIES GELINGT UND beide sind direkt an den Seilen. Charlotte und Banks sind auf den Knien und beide richten sich gleichzeitig auf. Sasha kann Charlotte am Kopf packen ... DDT ... die Fans stehen von den Sitzen auf. Banks hakt die Beine ein ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Banks schaut geschockt zum Referee, der nochmal klar macht, das es nicht bis drei war.

Graves: "This is the reason why Charlotte been called the Queen. "

Cole: "But the queens throne is in danger. "

Banks zieht Charlotte ein wenig von den Seilen weg , nur um kurz darauf auf den Turnbuckle zu steigen. Sasha visiert Charlotte genau an und springt ab ... FROG SPLASH .. MOMENT CHARLOTTE ZIEHT DIE KNIE AN ... Banks hält sich den Bauch und verzieht ihre Gesicht, als Charlotte sich an den Seilen langsam nach oben ziehen kann. Banks ist auf den Knien, als Charlotte heran geschossen kommt .. NATURAL SELECTION ... das war es ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Die Menge ist aus dem Häuschen und Charlotte reisst entsetzt die Augen auf, kann es nicht glauben.

Cole: "OH MY !! OH MY !! SASHA IS STILL IN THE MATCH !"

Charlotte ist auf den Knien und schaut ungläubig auf Banks herab. Sie schüttelt den Kopf und zieht Banks , an den Haaren langsam nach oben. Dann folgt wieder ein Whip-In , dieser mündet in einen ... SLEEPER HOLD ... Banks zappelt umher und versucht sich nach vorne zu bringen. Charlotte bemerkt das Banks immer näher an die Seile kommt und lässt ab , umklammert sie .. BACK SUPLEX .. MOMENT BANKS MIT EINEM SALTO .... BANK STATEMENT !!!! Die Fans stehen auf , denn nun ist Charlotte in Gefahr.

Graves: "WOW THAT COUNTER CAME OUT OF NOWHERE !! THE QUEEN IS IN DEEP TROUBLE !"

Charlotte greift nach vorne, doch ist zu weit davon entfernt die Seile zu erreichen. Sie hebt die Hand und die Fans sehen schon die Aufgabe, als jedoch Charlotte sich mit einem Ruck herum rollen kann und zeigt nun ihre Power und hebelt Banks nach oben ... SIDE SLAM ... beide liegen nebeneinander am Boden. THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME ! .. Der Referee zählt beide an, doch so langsam kommt wieder Bewegung in die Bude. Charlotte holt als erste aus und verpasst Sasha einen heftigen Schlag, diese kann jedoch mit selbigen antworten. Charlotte strauchelt nach hinten und es folgt ein Schlagabtausch der beiden, bis Charlotte ihr Bein nach oben zieht und Banks in den Magen hämmern kann. Sie zieht Banks an den Haaren und lässt sie zu Boden krachen ... MAT SLAM ... Kurz darauf atmet Charlote durch und zieht Banks an den Haaren wieder nach oben. Es folgt ein weitere Whip-In in die Seile. Charlotte .. BIG BOO .. NEIN Banks taucht unter dem Bein ab. Charlotte dreht sich jedoch blitzschnell herum und duckt sich ab ... BACK BODY DR ... MOMENT BANKS ZAPPELT .. sie kann sich wieder hinstellen und umklammert nun Charlotte .... CANDAIAN DESTROYER ... ONE ... TWO ... THREE !! Das ist unglaublich. Sasha Banks hat es geschafft Charlotte zu besiegen.

JoJo: "Here is your winner and the NEW UPW WOMENS CHAMPIONESSE ... SASHA BANKS !"



Chioda nimmt den Titel und überreicht diesen Banks, und reisst deren Arm, zum Triumph nach oben. Sasha ist überglücklich und das sieht man auch. Sie kann es kaum glauben, das sie es tatsächlich geschafft hat.

Cole: "Sasha Banks DID IT!! Congratulations the era of the BOSS has begun. "

Graves: "What an end of a classis Cole. That Canadian Destroyer was a devastating move and end the reign of the queen. "


Charlotte sitzt in der Ecke und schaut nun ziemlich enttäuscht nach vorne, sie blickt in die Leere und ist am überlegen, was heute falsch gelaufen ist. Sasha jedoch lässt sich erst einmal von den Fans feiern. Charlotte zieht sich an den Seilen nach oben und REISST SASHA den Titel aus den Händen. Banks schaut zu Charlotte, die Fans buhen kurz, was hat Charlotte vor ? Charlotte schaut auf den Belt, das Gold das sie lange besessen hatte. Dann blickt sie zu Banks und streckt ihr nicht nur den Titel , sondern auch die Hand ihr entgegen. Banks nimmt den Titel entgegen , reicht Charlotte die Hand und zieht sie zu sich und beide UMARMEN sich. Ein Anblick, der die Fans glücklich stimmt. Das ist es was Wrestlemania ausmacht sie kreieren einen Wrestlemania Moment der seltenen Art. Charlotte nickt ihr noch kurz zu und zeigt auf sie, während sie den Ring verlässt und Banks darf noch einmal den Titel in die Höhe halten.



---



---



Laut dröhnen die Klänge den Theme von Matt Sydal aus den Boxen der Halle und kündigen den Superstar an. Die Fans scheinen immer noch gemischte Reaktionen zu haben, aber nicht wegen Sydal, sondern eher wegen der Tatsache das dies nun Sami Zayns letztes Match sein könnte.

Sydal selbst kommt mit einem breiten Grinsen auf die Stage gelaufen und erhebt seine Arme zu einem doppelten Victory-Symbol. Anders als früher, ziert sein Gesicht nun jedoch ein Vollbart und die Haare sind zu einem Man Bun nach hinten gekämmt. Sydal trägt eine blaue Jeansjacke und eine Lederkette mit einem grünen Stein. Lächelnd begibt er sich zum Ring hinab, klatscht behutsam bei den Fans ab, ehe JoJo ihn ankündigt.



JoJo: "Ladies and gentlemen... This next Match is a Singles Match. IF Sami Zayn loses, he must End his Carreer! First... from St. Louis, Missouri... weighing in at 165 pounds... MATT SYYYDAAAAAAL!"

Vor dem Ring angekommen stürmt der Neuankömmling plötzlich los und slidet, nur wie es ein Matt Sydal kann, mit den Beinen voraus in den Ring hinein. Schon hier gibt es einen Beifall der Zuschauer, die seine schwere Situation an diesen Abend auch verstehen können. Noch ein bisschen feiert dieser mit den Fans, bevor schon laute "SAMI" chants angestimmt werden. Denn auch den Publikusmliebling warten die meisten Fans natürlich immer noch. Heute Abend hier sollte es gelten. Ist dies das letzte Match von Sami Zayn?



Rhythmisches Klatschen, Trompeten. Die Theme die nun aus den Boxen der Halle dröhnt verbreitet Augenblicklich gute Laune bei den Fans. Schilder werden in die Luft gehalten und der Jubel wird laut, auch wenn noch kein Superstar auf die Entrance Stage tritt. Dennoch sind die Fans aus dem Häuschen und versuchen alles um den Superstar schon viel Energie mitzugeben. Energie die dieser in den letzten Monaten nicht mehr finden konnte.



Es dauert dann auch nicht lange bis Sami Zayn auch endlich langsam aus dem Backstagebereich kommt, immer noch psychisch angeschlagen, immer noch fertig. Aber die Fans unterlassen es einfach nicht ihn immer noch beizustehen und und schon hier alle Energie zu geben die für diesen Abend nötig sein wird. Mit traurigen, leeren und gebrochenen Blick schaut sich Zayn das unglaubliche Szenario der Zehntausenden Fans an, während schon wieder JoJo zu hören ist.

JoJo: And his Opponent. From Montrèal, Quebec, Canada! Weighing in at 180 lbs.! SAAAAMI ZAAAAYYNN!!!

Langsam hat sich Zayn auch auf den Weg in den Ring gemacht und braucht dafür viel länger als zuvor. Nicht nur wegen der sehr langen Rampe, sondern auch weil er sich für seinen vermeintlich letzten Auftritt noch einmal zeit lässt. Nicht mal mit den Fans kann dieser noch Abschlagen, während er in den ring schleicht, wo das Match in wenigen Augenblicken beginnen soll.

4.Match:

writer: Cone

Endlich ist das Match der beiden Protagonisten angeläutet, indem es um so viel geht. Sami Zayns Karriere steht auf dem Spiel, eine Sache, die keiner so richtig im MetLife Stadium möchte und so feuern diese lautstark den Kanadier an. Auch Matt Sydal kann die Reaktionen wohl nicht so recht fassen und hat ein breites Grinsen im Gesicht, wobei die beiden ihre Blicke langsam über das lange Rund des Stadions schweifen lassen. Erst nach einigen Sekunden treffen sich ihre Blicke wieder und beide laufen langsam auf sich zu, um sich in der Mitte des Ringes zu treffen. Dort spricht Sydal einige unhörbare Worte auf seinen Gegenüber ein, wobei sein Lächeln etwas schwindet. Er fühlt sich nicht gut mit der Situation das dies Sami Zayns letztes Match sein und er daran Schuld sein könnte. Einen Weg zurück gibt es aber nicht mehr. Langsam nimmt Sydal dann seine Hand nach oben und bietet sie dem beliebten Kanadier an. Das Match soll also respektvoll ablaufen, aber Zayn schaut die dargebotene Hand nur mit einem undurchdringlichen Blick an. Einige Sekunden scheint Zayn mit sich zu ringen, dann aber umspielt ein immer breiter werdendes Lächeln sein Gesicht, bevor er langsam seine Hand nach oben nimmt und die seines Freundes umschließt. Nun beginnt auch Sydal zu nicken und zu Lächeln, aber nach einigen Augenblicken gefriert ihm das Lächeln im Gesicht... seine Augen werden immer größer und das Nicken wandelt sich in ein sehr langsames Kopfschütteln, Matt Sydal wirkt entsetzt.

Und im nächsten Moment wird auf offensichtlich warum das so ist: Sami Lächelt. Eine Reaktion die dieser seit vielen Monaten vermissen lässt. Das kann nicht normal sein... Und plötzlich lässt sich Zayn nach hinten fallen, lässt seinen Griff aber nicht locker und zieht den vollkommen überraschten Matt Sydal einfach mit sich! Dieser fällt natürlich direkt auf Zayn, der nun auch noch mit seinem freien Arm seinen Kontrahenten fest umklammert. Erste Entsetzte Schreie sind nun auch zwischen den Fans zu hören und der Ringrichter weiß selbst nicht was er nun tun sollte.

Matt Sydal: "NOO!!! SAMI?! WHAT ARE YOU DOING?!"

Cole:"What the...WHAT IS THIS?!"

Graves:"SAMI IS TOTALLY INSANE!!"

Und nun scheint es auch der letzte Fan im Stadion gemerkt zu haben. Sami lässt Matt Sydal keine Chance. Er zwingt ihn einfach in einen Entscheidenden Pin, will sich regelrecht selber Richten! Sydal windet und wehrt sich heftig, kann aber nichts mehr machen, da Sami ihn keinerlei Chancen lässt. Und auch der Ringrichter kann nichts machen. Als dieser sich widerwillig und langsam auf den Ringboden kniet, beginnen die Fans noch lauter zu schreien.

ONE....TWOO......

Die Fans werden bei jedem Schlag lauter und lauter und beim zweiten Schlag unterbricht der Offizielle sogar und unerewartet seinen Count! Die Fans werden aber sogleich wieder enttäuscht, denn Charles Robinson muss seinen Job nachgehen. Er zuckt noch einmal entschuldigend seine Schultern und schlägt seine flache Hand auch das dritte mal auf die Bretter!

...THREE!!!


Verzweifelte Schreie bei den Fans. Traurige Reaktionen. Einzelne Buhrufe. Keiner kann fassen was eben, hier und jetzt in diesem Ring passiert ist! Sami Zayns Karriere ist beenden! Sami Zayn hat sich selbst gerichtet!

Cole:"I CAN'T BELIEVE WHAT I JUST SAW! SAMI ZAYN HAS KILLED HIS CAREER BY IT'S OWN!!!"

Graves:"HE IS TOTALLY INSANE! WHAT A NORMAL BEEING WHOULD DO SOMETHING LIKE THIS?!"


Die Umklammerung ist nun schon wieder gelöst, ein vollkommen zerstörter Matt Sydal robbt sich etwas zur Seite und bleibt mit vor Entsetzen geweiteten Augen auf den Brettern liegen.
Sami Zayn hingegen ist sofort danach aus dem Ring gerollt und bleibt kurz vor diesem stehen. Nocheinmal umspielt ein kleines, gequältes Lächeln seine Lippen, bevor er seine Augenlider fest aufeinander presst, so als versuche er Tränen zurückzuhalten. Ohne seine Augen noch einmal zu öffnen läuft Zayn geschlagen und mit leicht hängenden Schulter von dannen. Die Karriere des Weltweit beliebten Kanadiers ist heute hier und jetzt vorbei...





Immer wieder fangen die Cams Fans ein, die es nicht fassen können. Einige davon sind den Tränen nahe, oder auch am Weinen. Zu emotional ist diese Szene, die gesamte Situation.
Während sich Sami nicht noch einmal umdreht und langsam auf der riesigen Stage verschwindet, beginnen die Fans mit sehr, sehr lauten Chören:

THANK YOU, SAMI! THANK YOU, SAMI! THANK YOU, SAMI!

Kaum scheint der Kanadier aber verschwunden zu sein hämmert etwas anderes aus der Soundanlage. Die Stimme Matt Sydals....

Matt Sydal: "NO! NO! NOOOO! I can't accept that and I won't allow it, Sami! Come back here! This should be our match at the grandest stage of 'em all. Our Wrestlemania Moment... MY Wrestlemania Moment! YOU CAN'T TAKE THAT FROM ME!"

Michael Cole: "Is it just me or is Sydal more concerned about his own Wrestlemania Moment than his so called... friend?"

Matt Sydal: "COME BACK HERE, SAMI! COME BACK! DON'T THROW AWAY YOUR CAREER!!!!"




Corey Graves: "Now, what is Shingo doing out here? We know he has faced both Zayn and Sydal the last two weeks... but what's his problem?"

Der Drache kommt nach kurzer Moment auf die Stage geschritten und wird mit großem Beifall begrüßt, da er eigentlich nicht für Wrestlemania vorgesehen war. Langsam nimmt er die Maske ab und zieht seine Kapuze nach hinten, ehe er das Mikrofon zum Mund führt.

Shingo Takagi: "Oy, Sydal. Quit complaining, because I need to tell you something. I know the man called Sami Zayn. I've faced him inside that ring. I've beaten him inside that ring and this man... he's gone for good. He is beaten... he is scared... his career is over and he won't come back. HOWEVER... you can still have your Wrestlemania Moment if you want to..."

Sydal nickt besessen und fordert Shingo auf in den Ring zu kommen, doch dieser antwortet prompt.

Shingo Takagi: "Oh... not against me... sadly. But an old friend of mine... and old friend I've met in PWG many years ago... an old friend who you know very well and who Sami knows very well too... THIS MAN!"



Michael Cole: "WHAT?! Hahaha, what is THIS?"

Corey Graves: "What the Hell is THIS? Really? Zayn leaves and we get... EL GENERICO?! His former Mentor is here in UPW! But... I think I know this Guy from somewhere... anyway...The UPW Universe is going NUTS!


Damit hat Graves natürlich äußerst recht! Als nach dem ersten ÒLE! das durch das Stadionrund brandet, die Fans erst noch kurz verhalten reagieren, explodieren sie nur einen Bruchteil einer Sekunde später komplett. Die meisten Fans springen von ihren Sitzen auf und können nicht fassen was hier passiert! Auch Matt Sydal nicht, der seine Stirn komplett in Falten zieht und ungläubig das gesamte Geschehen in sich aufnimmt. Und als Generico nun auch noch aus dem Backstagebereich geschossen kommt und sich mit erhobenen Zeigefinger um seine eigene Achse dreht, scheinen die Überlauten Jubelrufe der Fans kaum noch auszuhalten. Mit einer letzten Drehung kommt die Pride of Tujuana direkt neben Shingo Takagi an und beide schauen sich direkt an. Mit einem breiten Lächeln auf dem Gesicht geben sich die beiden die Hand und müssen auch erstmal die beeindruckenden ÒLE! Gesänge aus zehntausenden Kehlen in sich aufnehmen. Es scheint Unglaublich was hier gerade passiert, ein neuer WrestleMania Moment scheint geboren zu sein!

Erst dann setzt sich Generico in Bewegung, so muss dieser doch noch die lange Rampe auf den Weg in den Ring nehmen, dicht gefolgt von Takagi. Dort erwartet ihn natürlich immer noch Matt Sydal. Und mit diesem hat er nun noch eine Rechnung offen. Seinen Schützling Sami Zayn zu Rächen!

JoJo: "Ladies and gentlemen... making his way o the Ring... from Tijuana, Mexico.. weighing in at 180 pounds... EL GENERICOO!!!"



Schnell ist Generico auch im Ring angekommen und zögert auch nicht lange seinen Umhang abzunehmen. Er ist bereit für die Revange. Ebenfalls sein erster Gegner in Ultimate Pro Wrestling Matt Sydal. Auch wenn dieser alles noch mit einem ungläubigen Blick und Kopfschüttelnd aufnimmt...

4.Match:

writer: Cone

Somit beginnt das Match nun in einer anderen Ausgangslage. Beide Kontrahenten scheinen aber bereit zu sein, während die Fans immer noch ausgelassen singen. Schnell treffen sich die beiden dann aber in der Mitte des Ringes zu einem Lock Up Battle, der aber von keinen der beiden gewonnen wird. Sydal versucht sofort einen Headlock anzusetzen, muss ich aber gleich wieder geschlagen geben, da sich Generico aus der Aktion winden kann. Daraus soll eine Aktion aus dem Rennen heraus erfolgen, aber Sydal schaltet schneller und befördert seinen Kontrahenten in die Seile. Zurück aus diesen soll ein erneuter Angriff folgen, aber Generico duckt sich von der Aktion weg, kann im Rennen auf das mittlere Seil springen... MOONSAULT! Sydal wird komplett überrumpelt von den Beinen gerissen und das erste Cover in diesen Match folgt auf dem Fuße.

ONE...T....KICK OUT!!!

Das war es natürlich noch nicht, denn beide kommen schnell wieder auf die Beine. Dennoch gibt es im nächsten Moment keinen weiteren Angriff, der mann aus Tijuana lässt Sydal erst einmal wieder auf die Beine kommen. Sofort belauern sich die beiden Kontrahenten wieder und umkreisen sich, bevor die sie nach vorne schießen und wieder in einen verbissenen Lock Up gehen. Den kann Sydal aber sofort wieder an sich reißen, setzt einen Headlock an und rennt mit seinem Gegner gleich auf die Ringecke zu. Mit einem Satz ist er auf diese Gesprungen, drückt sich ab und möchte einen Bulldog durch bringen, der aber nicht mehr zur Ausführung kommt. Generico kann diesen einfach nach vorne Schupsen, wo der Reborn aber wieder auf die Beine aufkommt und sich wieder seinen Gegner zuwenden kann. Sofort bringt der Maskierte einen schnellen Arm Drag durch, der Reborn kommt aber wieder auf die Beine und fällt den Luchadore dann auch mit der gleichen Aktion. Aber auch dieser kommt wieder auf die Beine, beide rennen aufeinander zu, während Sydal mit einem Leap Frog über seinen Gegner springen kann und somit nun beide in den Seilen Schwung holen. Beim zurückkommen ist Sydal aber viel schneller und hämmert seinen Kontrahenten mit einer schnellen Leg Lariat zu Boden, der sofort in einem Cover mündet. Der Ringrichter beginnt den Pinnfall gleich zu zählen, bei zwei bekommt Generico aber seine Schulter nach oben. Blitzschnell packt sich Sydal seinen Gegner nun gleich zu einer Armbar, bringt diesen so wieder auf die Beine und verdreht dessen Arm dann völligst zu einem Hammerlock. Eine weitere Aktion soll den Publikumsliebling nun gegen die Ringecke befördern, dieser kontert aber im letzten Moment und hebt ihn etwas aus seiner Hüfte an, was diesen mit Schwung nach vorne und durch die Seile nach außerhalb schleudert!

Cole:"Quick Action between these two competitors. "

Graves:"That was expectable. Generico takes now control over the Match and...WHOOO!!!"

SUMMERSAULT PLANCHA!!!

Aus vollem Lauf springt Generico nun ab und brüllt dabei sogar ein lautes "ÒLE!!!", was ihm die Fans natürlich gleich tun, bevor er mit vollen Schwung und Geschwindigkeit seinen Kontrahenten hart von den Beinen holen kann. Dafür gibt es natürlich wieder lauten Jubel, während ein grinsender Luchadore mit erhobenen Zeigefinger wieder auf die Beine kommt und diesen Moment auskostet. Schnell geht es dann aber wieder auf die Beine für seinen Kontrahenten und dieser wird erstmal per Headlock am Ring entlang gezogen. Bevor es aber wieder in den Ring gehen kann ist Sydal schnell, kann wieder zu sich finden und seinen Gegner mit Schwung gegen den nahen Ringpfosten befördern. Natürlich gibt es dafür laute Buhrufe zu hören, aber das scheint Sydal im Moment vollkommen egal zu sein. Mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht wischt er sich seine Haare aus dem Gesicht und rollt sich kurz in den Ring um einen Count Out zu verhindern. Wieder draußen geht es nun erstmal mit dem Kopf auf den Apron bevor Generico wieder seinen Weg in den Ring findet. Dort gibt es aber kein Cover, schließlich ist Sydal auch zu erfahren um hier schon einen Sieg zu wittern. Stattdessen geht es für diesen wieder auf die Beine,wo es erstmal einen Tritt in den Magen gibt. Sydal rennt daraufhin schon wieder los, in die Seile um seine nächste Aktion vorzubereiten. Mit einer Rolle über den Rücken des Maskierten, kann dieser aber nochmals Schwung holen und diesen noch ein Stück weit aus dem Konzept bringen... SPINNING HEADSCISSOR!!!

Nun ist es der Publikusmliebling der durch den Ring fliegt und krachend auf die Bretter aufkommt! Mit durchgedrückten, schmerzenden Rücken versucht sich dieser aber schnell wieder auf die Beine zu kämpfen, kann aber nichts machen als Sydal schon wieder mit einem lauten Schrei und einem ENZUIGIRI angeflogen kommt! Krachend landet der Fußrücken seines Kontrahenten hart in seinem Genick und fällt diesen nun endlich.
Nun scheint der US - Amerikaner endlich auf dem Vormarsch zu sein und so kommt dieser wieder auf die Beine und holt sich mit einem kurzen Fingerzeig die Meinung das Fans ein. Diese buhen daraufhin stark, während sich Sydal auf den Weg auf die Ringecke macht. Es ist klar welcher Move von dort folgen soll! Eine große Chance bietet sich Matt für seine Shooting Star Press und diese möchte dieser natürlich gleich nutzen. Gerade als dieser am Maß nehmen will kann sich auch Generico wieder auf die Beine kämpfen und unter großen Jubel auf die Ecke springen... wo sofort ein kleines Gerangel entsteht. Erst als es so aussieht als könne der Luchadore die Oberhand behalten kontert Sydal mit einigen Schlägen und kann schließlich einen harten Headbut durchbringen. Wie gelähmt fällt der Maskierte zurück auf die Bretter und ein breit Grinsender Airborn kann wieder Maß nehmen... AIR BOURNE!!! Der Finisher findet sein Ziel genau, die Fans sind entsetzt und das Cover folgt natürlich sofort!

ONE...TWOO....KICK OUT!!!

Cole:"Vintage, Sydal! El Generico is in real Trouble now!"

Graves:"That's right, Cole. This Shooting Star Press hits really bad!"

Und damit hat Cole auch recht. Die Shooting Star Press scheint viel zu genau getroffen zu haben! Generico wirkt plötzlich sehr angeschlagen, so sehr das selbst der Offizielle Mann im Ring, Charles Robinson, nach dem Face schauen muss. Das löst aber wieder nur ein breites Grinsen beim vollkommen verändert wirkenden Matt Sydal aus, der letztendlich den Ringgrichter in die Schranken verweißt. Alle Proteste zum Trotz muss Generico nun wieder auf die Beine, wird gepackt und mit dem FIISHERMAN SUPLEX wieder krachend zu Boden gebracht. Daraus entsteht aber kein Cover in der Brücke, Sydal lässt seinen Kontrahenten sofort los, bringt sich in Position... STANDING MOONSAULT!!!

ONE...TWOO....KICK OUT!!!

Aber auch hier kommt die Pride of Tijuana nochmals heraus und rollt sich gleich darauf aus dem Ring um wieder zu kräften zu kommen. Aber auch diese Aktion löst nur ein Grinsen bei Matt Sydal aus, der sich nun seiner Sache ziemlich sicher ist. Schnell holt dieser wieder in den Seilen Anlauf...SUICIDE.....NEIN!!! Nun ist es der generic Luchadore der einfach nach oben springt und einen harten, klatschenden Kick an den Kopf anbringt! Der Anflug wird natürlich sofort brutal unterbrochen, worauf Sydal genau auf dem mittleren Seil zum stehen kommt. Anschließend schnappt sich Generico einfach den Arm seines Kontrahenten und zieht diesen einfach zu sich aus dem Ring, wo dieser ebenfalls hart aufkommt. Immer noch angeschlagen stolpert der Maskierte nun etwas um den Ring, um dort nochmal ausreichend Luft zu holen.

So dauert es einige Augenblicke bis auch Sydal wieder wackelig auf die Beine kommt und sich erstmal neu Orientieren muss... EL GENERICO FLIEGT DURCH DIE SEILE.... TORNADO DDT!!!
Die Fans rasten wieder komplett aus, während die beiden Kontrahenten erstmal liegen bleiben und zu Kräften kommen müssen. Generico ist dann aber natürlich derjenige der schneller wieder auf die Beine kommt und den Count schon bei 8 unterbrechen kann. Dann erst schnappt sich dieser seinen Kontrahenten und bringt ihn zurück in den Ring. Dort angelangt geht es für Sydal in die Seile und....BLUE THUNDER BOMB AUS DEM NICHTS!!!

ONE...TWOO....KICK OUT!!!

Cole:"That was not enough! But the Generic Luchadore is on a Rise!"

Dennoch scheint der US- Amerikaner nun in einer richtigen Position zu liegen, denn Generico stolpert auf die Ringecke zu und erklimmt diese nun mit seinen letzten Kraftreserven. Und die erwartete Aktion folgt schon auf dem Fuße... 450 SPLAASSHH.... NEIN!!!
Im letzten Moment dreht sich Sydal aus dem Weg, aber auch Generico hat schnell geschalten. Er landet wackelig auf seinen Beinen, während sein Kontrahent schon in die Seile gegangen ist und wieder zurück kommt... HEADSCISSOR....EINROLLER!!!

ONE...TWOO....THRR....KICK OUT!!!

Auch aus dem Überraschenden Einroller wird ein knapper Near Fall, aber beide kommen schnell wieder auf die Beine. Einer Aktion seitens Sydal kann sich Generico noch gut wegducken, packt sich seinen Kontrahenten und setzt wieder zur Blue Thunder Bomb an, aber dieser kann den Motivationstrainer nur kurz ausheben, bevor dieser schon wieder kontern kann. Trotzdem stürmen die beiden wieder an, wollen ihren Vorteil nutzen...KICK TO THE GROIN VON GENERICO!!! BRAINBUSTAH!!!! NEIN!!!
Der Luchador zieht seinen Kontrahenten auch schnell nach oben, aber mit einigen Schlägen kann sich Sydal frei kämpfen und mit Schwung wieder nach unten kommen....EINROLLER!!!

ONE...TWOO....THRR....KICK OUT!!!

WIEDER EIN NEAR FALL!!!
Und wieder sind die beiden schnell wieder auf den Beinen! Mittlerweile etwas wütend und ungeduldig stürmt Sydal wieder an, dabei aber vollkommen an seinen Ziel vorbei welcher ihn ausweichen und kontern kann... Sydal kracht hart in die Ringecke und Generico rennt schon wieder weg. Der Anlauf reicht... HALLUVA KIIIII NEIN!!! Nun rollt sich auch Sydal wieder aus dem Weg und mit einem lauten Schmerzensschrei kracht der Luchadore mit erhobene Bein auf der Ringecke! Aber es folgt kein Gegenangriff. So kann sich der Stolz von Tijuana wieder von der Ecke befreien und sich herumdrehen...HALLUVA KICK! HALLUVA KICK!!!

Cole:"HALLUVA KICK! THIS ONE IS OVER, RIGHT NOW!!!"

Graves:"SYDAL STOLE THE MOVE FROM GENERICO!!!"

Nun sind die Fans wieder Entsetzt, als sie sehen das Generico wie in Zeitlupe zurück auf die Bretter sinkt. Mit einem lauten Lachen wischt sich Sydal seine Schweißnassen Haare aus dem Gesicht und hat Sieg nun so gut wie in der Tasche. Und somit verliert dieser auch keine Zeit und schwingt sich schon wieder auf die Ringecke. Das heißt: So schnell wie er nach diesen Aktionen kann und das ist nicht gerade schnell, auch wenn er schließlich Maß nehmen kann. Schon steht der Amerikaner aus St. Louis gerade auf dem Seil.....und fällt BREITBEINIG wieder nach unten auf die Verstrebungen! Generico ist wieder da und konnte sich im letzten Moment gegen die Seile werfen! Und auch dieser versucht keine Zeit mehr zu verschwenden und schwingt sich von vorne auf die Ringecke.... BRAINBUSTAAAAHH!!!!

Cole:"OH MY GOD! HE BROKE HIS NECK, HE BROKE HIS NECK!!!"

[Graves:"VINTAGE GENERICO AS YOU WHOULD SAY!!! THIS ONE IS OVER...MUST BE OVER! GENERICO KILLED MATT SYDAL AT WRESTLEMANIA! OH. MY. GOD!!!"

Selbst die Fans springen nach dieser Aktion von den Sitzen auf und ein lautes, entsetztes Raunen geht durch das weite Rund des Stadions. Der Brainbuster auf das oberste Turnbucklepad und die Stahlverstrebung ist heftig gelungen und beide Kontrahenten sind zurück in den Ring gestürzt! Und dort reagiert Generico auch schon wieder, während die Fans lautsstark jeden Schlag des Ringgrichters mitzählen.

ONE...TWOO....THREEE!!!



JoJo: "Ladies and gentlemen... here is your Winner. EEEL GENERICOOOO!!!!"


Und wieder bricht das Rund des Stations in laute Jubelrauf aus! El Generico hat dieses verbissen geführte Match dann noch für sich entschieden! Sofort als die Theme wieder ertönt, ist es auch offensichtlich das die Fans feiern wollen. Laustark wird wieder das ÒLE!!! gesungen, während Generico in den Seilen hängt und diese Atmosphäre in sich aufzunehmen versucht.
Der ringrichter hingegen kümmert sich um Sydal der immer noch auf den Brettern liegt und richtet sich dann auf um mit seinen Armen ein "X" über seinenm Kopf zu zeigen. Das Zeichen für eine echte Verletzung!

Cole:"What a Win for El Generico in his.... ahm Debut here in Ultime Pro Wrestling."

Graves:"Yeah, but was it worth? Matt Sydal is Hurt! He is out! This Move was to Brutal!"


Das bekommt El Generico aber nicht mehr so richtig mit. Zusammen mit den Fans hat er seinen WrestleMania Moment. Und diesen kostet er auch aus. Shingo Takagi ist ebenfalls wieder mit im Ring und reißt den Arm den Gewinners in die Luft. So feiern die beiden noch eine Weile mit den Fans....

---

Wir schalten in den Backstage Bereich des Met Life Stadiums. Schnell sehen wir Kevin Owens Gesicht auf dem Bildschirm und zwar in nah aufnahme. Owens trägt ein Wrestlemania Cappi und schnell sehen wir das es sich hier um ein Selfie Video handelt. Owens kaut auf einem Kaugummi wild und laut und geht durch einen Gang. Er schließt dann eine Tür hinter sich und befindet sich ganz alleine in einem Raum. Er stellt das Handy nun ab und geht ein zwei Schritte zurück und legt dann los.



Kevin Owens: " Adam Cole, tonight it is the night we all have been waiting for. It´s ... KO-Mania! And it will be its 5th anniversary, Hoorrraaahhh. This is the night everybody in this company is working for. To have this moment ... the Wrestlemania Moment. Tonight Adam this is you very first Mania, and I am not foolish it will not be your last, but you always remember the first one. You have huge goals Adam ... but tonight you will leave the Met Life Stadium very, very disappointed. "

KO senkt die Stimme nun kurz und richtet sich die Cappi. Er schaut weiterhin ernst in die Kamera und nach einer kurzen Ruhepause erhebt der ehemalige World und IC Champion wieder die Stimme und legt nach.

Kevin Owens: " I followed your twitter Adam, I was able to see the hype you have for tonight´s Mania. This is the biggest Stage you ever competed on .. and you will face the biggest opponent you EVER competed against. At Saturday Night´s Main Event you´ve made the biggest mistake in your life by kicking me in the balls. Adam, I know I said you always remember the first one but in your case ... I´m not sure about that. Because when I get my hands on you tonight ... AT KO MANIA ... it´s gonna be ugly. You begged for the Kevin Owens that headlined Wrestlemania and was World Champion and IC Champion at the very same time. Adam, that guy was never gone. It is still here ... I AM STILL HERE! And tonight you will expercience that first haand. This still is my show, MY SHOW ADAM! It always was and forever will be! And that Adam ... that´s fucking undisputed! "

Zum Abschluss seiner Rede steht KO auf und blickt genau in die Selfie Kamera. Man kann die Wut und Entschlossenheit in den Augen von Owens sehen. Er meint das gesagte ernst. Und wenn man sich die Historie von Owens bei Wrestlemania anschaut sieht man das Owens bei Wrestlemania noch NIE ein Singles Match verloren hat. Er besiegte Lesnar, Triple H und Joey Ryan in Einzelmatches auf der größten Bühne des Wrestlings. Adam Cole hat sich eventuell den falschen Gegner ausgesucht für seine erste Mania.

writer: Owens

---

Das Licht wird gedämpft und ein Red Carpet wird mit Hilfe der LED Wände projeziert.

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*



The Miz erscheint mit Mantel und Sonnenbrille auf der Bühne. Sein breites Grinsen und sein selbstbewusstes Auftreten lässt die Buhrufe aber nicht verstummen. Es folgt seine gewohnten Drehung und Fingerzeig in Richtung Fans. Nun entledigt er sich feierlich seiner Sonnenbrille.

JoJo: " The following contest is the so called Hollywood Battle and it is sheduled for one fall. Introducing first … from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar......THEEE MIIIIZ!! "



Auf dem Weg zum Ring zeigt er immer wieder zu den Fans, auch wenn diese ihn weiterhin ausbuhen. Am Ring angekommen setzt er sich kurz aufs zweite Ringseil und posiert für die Kamera, bevor er den Ring betritt. Er geht noch kurz auf die Ringecke und genießt das Rampenlicht, bevor er sich dem Mantel entledigt und bereit für das Match ist.



Jetzt gibt es kein Halten mehr in der Arena, als "If ya smell" durch die Halle schallert. Jeder ist nun auf den Beinen und es dauert auch nicht lange, da wird die Lautstärke hoch gefahren, als The Rock das MetLife Stadium betritt. Er schaut um sich und hat etwas in der Hand, was wir eine Kanone aussieht. Er geht damit zu einer Schrift die seinen Namen beinhaltet und diese Waffe entpuppt sich als Flammerwerfer, durch den er seinen Namen anzündet und davor posiert.



Dann marschiert er kurzerhand in Richtung Ring, wobei er auf dem Wege hin , angekündigt wird.

JoJo: " His opponent from Miami, Florida weighing in at 270 pounds ... THE ROOOOCK !"

The Rock am Ring angekommen, steigt auf den Apron und von dort aus auf den Turnbuckle und streckt den Arm nach oben und hebt dabei den Kopf. The Rock wird von den Fans bejubelt , der hier sein Comeback aus dem Retirement gibt.



The Rock steigt zu The Miz, in den Ring und zieht seinen Sonnebrille langsam aus, ebenso sein Shirt und starrt Miz mit starren Augen an.

5.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! The Miz veröhnt zu Beginn The Rock, in dem er ihn nach äfft und dabei ordentlich an Heat erzeugt. The Rock schaut mit aufgerissenen Augen The Miz an und dreht sich einmal im Kreis und äfft daraufhin The Miz nach. Mizanin holt aus und es folgt ein ... SLAP ... ins Gesicht des Brahma Bulls. The Rock fliucht und legt sofort mit seinen tyischen Schlägen nach, die The Miz ins Taumeln bringen. Es folgt die Spucke in die Hand, doch der finale Schlag trifft nicht, da Miz abtaucht und Rocky einen Schlag in den Rücken verpassen kann. The Miz will ausholen, doch Rock blockt ab und kann Miz umklammen. Er hat Miz nun im ... SIDE HEADLOCK ... und kann ihn per Takedown zu Boden bringen. Miz kann sich dann mit einer Beinschere befreien. Beide kommen dann wieder auf die Beine und Miz holt zu einem Schlag aus welcher Rock aber nicht trifft. Der duckt sich und bringt einen ... NECKBREAKER ... durch. Die Fans jubeln als sie Miz nun wieder auf der Matte sehen der sich nun auch erstmals nach draußen rollt und nachdenken muss. The Rock wird gefeiert von den Fans und er geht nun zu den Seilen und bittet Miz mit seiner typischen Handgeste , die Fans zum Kochen bringt zurück in den Ring. Der geht nun auf den Ring zu und wird wohl anerkennen müssen das es hier und heute doch nicht so einfach wird. Im Ring gehen sie beide wieder etwas umher ehe es einen Lock Up gibt welchen Rock gewinnt und wieder kommt der Takedown. Rock hält den Lock noch weiter. Miz hat einige Probleme doch mit der Zeit schafft er es auf die Beine zu kommen und sich mit Ellenbogenstößen zu befreien. Dann rennt er in die Seile doch Rock ist zur Stelle und ... SAMOAN DROP ... der sitzt genau. Das erste Cover. ONE .. TWO ... KICK OUT!! So einfach geht es nicht gegen den A Lister. The Rock steht nun auf und auch Miz hat sich an den Seilen wieder hochgezogen. The Rock ist sofort mit einigen Schlägen zur Stelle. Dann whippt er Miz in die Seile senkt dann den Kopf aber zu früh. Miz springt über ihn und rollt ihn direkt zum Cover ein. ONE … TWO .. doch dann befreit sich Rock. Beide kommen nun wieder zu sich und Rock stürmt auf Miz zu der dann aber den Toe Hold bringt und Rock mit dem Gesicht voran auf der Matte landet. Miz rennt in die Seile und kommt mit dem … LEG DROP … in den Nacken durch. Wieder ein Cover. OONE … TWO .. KICK OUT!! Dann setzt Miz direkt den Headlock an und The Rock scheint damit Probleme zu bekommen. Er versucht Miz zu packen doch dhält dagegen. The Rock kann sich dann aber mithilfe der Fans zurück bringen auf die Beine und zeigt dann den … BACK SUPLEX … und kann sich befreien. Beide kommen dann langsam wieder zu sich und The Rock geht in die Offensive und whippt Miz in die Ringecke. Dort bleibt er nun hängen und The Rock kommt dann an doch Miz lässt ihn in den Ellenbogen rennen. Dann haut er Rocky diesen nochmals ins Gesicht und dann dreht er Rock zur Ecke und geht nach hinten und rennt los … AWESOME CLOTHESLINE .. die hat gesessen. Miz steigt nun langsam auf den Turnbuckle wartet ab, bis sich Rocky wieder aufrichtet. DOUBEL AXE HA .. NEIN Rcok weicht aus. Miz soll dann die Clothesline von Rock abbekommen rennt aber darunter hinweg und kommt mit Schwung aus den Seilen und fliegt mit dem Flying Forearm an doch Rock lässt sich fallen und Miz fliegt daneben und fällt dann aus dem Ring. The Rock verlässt dann als er wieder fit ist auch den Ring und trifft auf den A Lister der wieder steht und ihn dann aus dem Nichts mit Schlägen attackiert. Dann soll der Whip In folgen und der folgt auch und Rock kracht hart gegen die Ringtreppe. Miz geht zu ihm hin und hämmert das Bein von Rock auf den Stahl der Treppe und wiederholt das dann nochmal. Dann hebt er Rock hoch und zieht ihn ein Stück um den Ring und hämmert ihn mit dem Kopf dann gegen die Absperrung. Dann holt er Rock zum Backsuplex dabei holt er das Bein von den Rock in seine Hände und lässt ihn dann mit dem Schienbein voran auf die Absperrung fallen!

Graves: The A Lister shows us why he was at the top of this company. "

Cole: "This whole battle is just made in Hollywood. "

Rock krümmt sich vor Schmerzen und hält sich das Bein. The Rock holt er nun wieder zurück in den Ring und folgt ihm nach einem kurzen Blick zu den Fans. Im Ring angekommen zieht Rock sich auf die Beine doch er humpelt nun umher und Miz springt ihm dann auch noch in die Kniekehle und legt somit nach. Dann holt er sich das Bein und zeigt einen Elbow Drop Darauf und im Anschluss dann auch noch den Leg Drop! Rock hat Probleme die man sehen kann. Miz zieht ihn dann in die Ringmitte. Dort zieht er heftig am Bein von Rock und legt mit dem Elbow Drop darauf dann noch nach. Rocky hat große Schmerzen und robbt sich zu den Seilen. Dort hebt er sich auf die Beine doch Miz attackiert diese dann direkt mit Tritten wieder. Rock wehrt sich zur Freude der Fans dann mit Schlägen doch das ändert sich dann als Miz sich einmal duckt und einen … FIREMANS CARRY … bringt. Dann rollt er sich nach draußen und zieht Rock an den Beinen zum Ringpfosten. Alle wissen was nun kommen soll und es passiert auch. The Rocks Bein fliegt gegen den Ringpfosten!! Rock rollt sich zusammen und hat große Schmerzen. Miz kommt nun wieder in den Ring und sieht wie The Rock sich auf die Beine bringt in der Ringecke. Miz rennt los, kommt an doch The Great One geht aus dem Weg und Miz landet unsanft auf dem Polster der Ringecke. The Rock kann nun mal durchatmen doch er packt sich dann sauer wie er ist Miz zum Rock Bottom!!! Kommt er durch? NEIN den Miz befreit sich zieht Rock die Beine weg und FIGURE FOUR L LEG LOCK … DER MOVE SITZT! ROCK IN GEFAHR!!!

Cole: "FIGURE FOUR ... COULD THIS BE THE END FOR THE PEOPLES CHAMPION ? !"

The Rock schreit vor Schmerzen und er schreit immer lauter. Der A Lister gibt alles und sorgt für große Schmerzen bei Rock der sich nur so streckt um die Seile zu erreichen. So weit ist es nicht , doch der Schmerz verlängert diese doch scheinbar kurze Distanz! The Rock ist kurz davor zu tappen. Er bäumt sich ein letztes Mal mit beiden Armen auf und er schreit weiter laut. Er sackt zusammen. Tappt er nun aus? ROPEBREAK!! The Rock schafft es in die Seile und Miz muss den Griff lösen. Das war Rettung in letzter Sekunde. The Rock hält sich erstmal im Match. Doch Miz hat neues vor. Wieder verlässt er den Ring und zieht Rocky an den Beinen erneut zu dem Ringpfosten. Wieder will er dessen Fuß gegen den Stahl hauen da zieht Rock den Fuß an und Miz küsst mit dem Kopf den Pfosten! Miz geht zu Boden und das bringt The Rock Zeit sich wieder zu erholen. Miz zieht sich dann etwas benebelt wieder in den Ring und auch The Rock steht wieder. Er dreht sich zu Miz um der nun auf Rock zu rennt und WAS??? … ROCK BOTTOM … Der Move sitzt und die Fans rasten aus. Das ist es. Er robbt sich nun zu A Lister , holt dessen Bein und covert ihn. ONE .......... TWO .......... THR .....KICKOUT!!!! Miz bekommt die Schulter hoch. Weiter geht es. The Rock steht nun mithilfe der Seile wieder auf und auch dreht sich um., Miz kommt nun auch langsam wieder auf die Beine und The Rock ist auch wieder zur Stelle. Wenn ein Rock Bottom nicht reicht muss ein zweiter her. Er holt Miz nun in den Rock Bottom! Doch was ist das? Miz rollt Rock zum Cover ein und Cover nein den Miz löst es sofort wieder und er setzt wieder zum FIGURE FOU … NEIN . Rock nimmt das bessere Bein und tritt damit in den Hintern von Miz und dieser kracht gegen die Ecke. The Miz dreht sich langsam um und stürmt auf The Rock zu, doch der fängt ihn ab … SPINEBUSTER … die Fans wissen was nun kommt, als The Rock sich dann mit einem Satz nach oben auf die Beine begibt.

Graves: “OHO IT IS TIME COLE !! IT IS TIME FOR THE MOST ELECTRYFING MOVE IN SPORTS ENTERTAINMENT !“

The Rock kickt den Arm weg und zieht seinen Ellenbogenschoner aus und fuchtelt in alter Manier und läuft los .... PEOPLES ELBOW .. NEIN MIZ DREHT SICH ZUR SEITE !! The Rock haut in die Leere und hält sich den Ellenbogen, als The Miz seinen ... REALITY CHECK .,. zeigt. Miz covert ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Miz kann es nicht fassen und die Fans werden mehr und mehr reingezogen ROCKY !! ROCKY !! . The Miz rauft sich die Haare und zieht Rocky nach oben, der hämmert die Hände von Miz weg und verpasst ihm einen Kick in den Magen ... DDT ... Beide liegen am Boden, als Rocky seinen Arm noch auf Miz legen kann ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! The Rock schüttelt den Kopf und taumelnd zieht er sich an den Seilen nach oben. Nun geht er in Lauerstellung und will seinen Finisher zeigen. The Miz zieht sich an de nSeilen nach oben und dreht sich herum ... ROCK BOTT ... NEIN The Miz schafft es Rocky weg zu stossen, dieser kracht in die Ecke und Miz springt hoch ... CODEBREAKER ... Beide liegen am Boden. als sich erst nach ein paar Sekunden wieder was tut. Beide ziehen sich an den Seilen nach oben und sind nun Rücken an Rücken , als sie sich zu sich drehen .. ROCK BOT ,,,, NEIN Miz hämmert mit Ellenbogen gegen den Kopf , Rock strauchelt und Miz sieht wie Rock zu ihm kommt ROCK BOTTOM VON THE MIZ !! Buhrufe bei den Fans und das Cover ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Miz kann es nicht fassen.

Cole: "OH MY THAT WAS CLOSE!! CAN YOU IMAGINE HOW DISGRACEFIUL THIS WOULD BE IF THE MIZ WOULD WIN WITH ROCKS OWN FINISHING MOVE!"

Rocky kommt langsam hoch und kriecht nach vorne. The Miz sieht wie The Rock langsam der Ecke nach oben ziehen kann. The Miz rennt nochmals los ... AWESEOME CL .. NEIN Rock geht zur Seite und Miz kracht in die Ecke , worauf The Rock los hechtet AWESOME COLTHESLINE VON ROCKY !!! Den Fans hält nichts mehr auf den Sitzen. The Rock geht nun in die Miz Pose und lauert hinter ihm ... SKULL CRUSHING FINA .. NEIN MIZ KANN SICH AUS SEINEM EIGENEN FINISHER befreuen und stößt Rock in die Seile, dieser federt zurück und The Miz schlägt zu SKULL CRUSHING FINALE ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... THE MIZ !"



Cole: " I CAN´T BELIEVE IT !! THE MIZ DEFEATED THE ROCK AT WRESTLEMANIA !! THE HOLLYWOOD BATTLE GOES TO THE MIZ !"

Graves: “THAT´S THE TRUE DEFINITION OF AN A LISTER !! MIZ IS AWWWESOMEE!"


The Miz streckt seine Arme nach oben, die Fans sind nicht glücklich damit, doch er hat The Rock fair und clean im Ring besiegt und das muss man erkennen , auch wenn man ihn nicht sonderlich als Fan, mag. Das ist ein Sieg, den er gebrauchen kann und The Miz hat sich damit weiter bei den Fans auf dem Zettel halten lassen.

---

Auf dem großen Tron beginnt auf einmal das Bild zu flackern. Was erst nach einer technischen Störung aussieht, wird plötzlich klar und es werden Ausschnitte von Szenen gezeigt, die aus Seth Rollins Wrestlemania Matches stammen.

Zitat:
Heyman brüllt seinem Schützling etwas zu, doch dieser eine Kick an den Kopf, den er nun abbekam, war wohl zu viel .. Rollins schaut oben auf Reigns herab ... PHOENIX SPLASH .. HOLY SHIT!! HOLY SHIT! .. er bleibt auf Reigns liegen ONE ... TWO ... THREE!!

Roberts: "Here is your winner SETH ROLLINS!"



---1:0---

Er federt heraus, während Okada , sich gerade aufrichten will ... CURP STOMP ... Rollins hat es geschafft doch folgt auch der Rest ? DiBiase will sofort auf den Apron um den Referee zu stören .. DOCH CATRINA LOW BLOW GEGEN DIBIASE ... Rollins legt seinen Arm auf Okada ... ONE ... TWO ... THREE !!

Roberts: "Here is your winner ... SETH ROLLINS!"



---2:0---

Da war der Rainmaker Kick von Rollins, der The Miz genau an der Schläfe trifft und dieser zusammen sackt, während Rollins völlig fertig auf ihn landet ONE ... TWO ... THREE !!

Roberts: "Here is your winner ... SETH ROLLINS!"



---3:0---



Ab da ändert sich das Szenario und man sieht eine Filmkamera die auf eine leere Wand scheint, auf dem die Szenen abgespielt werden.



Curt Hawkins: "There are things that makes us proud...as long as we can keep them."

Eine Hand betätigt den Schalter, wodurch der Apparat stillgelegt wird. Die andera Kamera, die alles aufnimmt, schwenkt zur Seite, von wo der Arm herkommt und man sieht Curt Hawkins auf einem Stuhl sitzen.



Curt Hawkins: "How long can YOU keep it, Rollins...the one thing that made you immortal on the grand stage of all? I know first hand how people like you can fall deep when they getting high and you just can't wait to use the briefcase that leads you to the very goal you fight for over 5 years...to claim what I already won before you. But other then me Rollins... you would rather go home, sleeping on your couch or watching TV and wait at the right moment when the champ is struggling, just to easily attack him like a coward? Isn't it so Rollins? You, who pretends to be an idol, some kinda hero for the fans. There was a time, where I wanted to be the same for them but look where they brought me..they turned me into a bad guy cause they won't respect me for my potential."

Man hört ein negatives Raunen im Puplikum, während Hawkins weiterredet.

Curt Hawkins: "But it's not about the bad guy against the hero, it never was meant to be like this. It is all about who's the better man, and when I first offered you this challenge, I was waiting for the man who came that far to even accept one more match. I waited for the man who has no fear to run away from anything, but something tells me, that when I'm gonna leave Wrestlemania as a winner, I'm gonna leave it after beating a selfish person who was unwilling to face me...so much about being the hero Rollins, am I right? You may be a better person then me, you may have not much beaf with many other in the lockerroom, cause like you said, you made them better when they stept in the ring with you. You are a teamplayer, a friend to everyone who would lie down to them. But when it comes to Wrestling, I am the better wrestler and when we are going into the ring, there is no friendship, no teamwork cause there is only one thing that matters and that is your streak and I gonna TAKE IT from you...and I know that I can do it."

Hawkins steht auf von seinem Sitz und blickt näher in die Kamera.

Curt Hawkins: "Time to wake up and face reality Rollins. It's gonna be a trip nobody will forget, and I can already hear the frustration and the shouts of many who will against me after I made the unbreakable, breakable. It's gonna be a wonderful night, cause it will just another big accomplish of the King of Talent. And that Rollins..."

Er deutet mit dem Stock direkt auf die Kamera.

Curt Hawkins: "...is a FACT."

Daraufhin wird das Bild schwarz und somit endet das Video. Ob Hawkins recht behält wird sich in seinem Match gegen Rollins zeigen.

writer: Hawkins

---

Cole: "Now it is times for THE championship at NXT! The NXT Championship. For this special match we will have a special guest commentator and I`m glad to have him here. "



JoJo: "Ladies and gentlemen the following contest is for the NXT CHAMPIONSHIP!! For this match we will have a special guest commentator former NXT announcer ... MAURO RANALLO !"



Ranallo kommt zu großen Reaktionen in die Halle. Ranallo winkt den Fans im Stadion zu, während er seinen Weg zum Ring fortsetzt zu Cole und Graves. Kaum angekommen, gibt es erst einmal einen Handshake an beide Kommentatoren und das Headset wird sofort aufgesetzt.



Cole: "Welcome back Mauro it is long time ago since you`ve been here."

Ranallo: "Oh you can`t imagine how it felt to be called by the UPW authority with the question if I would like to call the NXT Championship match. After I`ve got realeased over a year ago, because I was at the beginning of NXT when it was founded I can say ... I was still watching NXT and believe me I`m a huge fan of both Tommaso Ciampa AND Aleister Black. "

Graves: "So what do you think Mauro who is gonna win this match tonight ? "

Ranallo: "Do you know what if there is a fight outthere in the ring to be without equal than ... I don`t care who is gonna win. "

Cole: "THAT´S a statemant I like. "



» NO ONE WILL SURVIVE!

Die Halle wird in ein dunkles Rot getaucht und der Song "No One Will Survive" dröhnt aus den Boxen. Vom allerersten Ton an, ändert sich die Stimmung in der Arena komplett und es scheint nur noch der pure Hass das Gebäude einzunehmen. Als auf dem Titantron der Name "CIAMPA" zu lesen ist und genau dieser Tommaso Ciampa die Stage betritt, kennen die Buhrufe kaum noch Grenzen. Aus dem dunklen Rot in der Arena wurde komplettes Schwarz. Nur noch Tommaso Ciampa ist zu sehen, auf den ein Spotlight gelegt wurde.



JoJo: "Introducing first the challenger ... from Milwaukee, Wisconsin.. weighing in at 201 pounds ... TOMMASO CIAMPA!"

Ganz im Gegensatz zu vielen anderen Superstars, die es kaum erwarten können, endlich mit ihrem Match zu beginnen, lässt sich Ciampa alle Zeit der Welt, als er Schritt für die Schritt in Richtung Seilgeviert läuft. Die Buhrufe sind deutlich hörbar - doch das interessiert Ciampa nicht. Eher tun ihm die Fans damit noch einen Gefallen. Im Ring angekommen starrt der Sicilian Psychopath finster durch die Zuschauerränge und saugt all den Hass in sich auf, der ihm hier entgegengebracht wird.



Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt.



Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black mit dem NXT Titel um den Hüften los zur Mitte der Stage, wo er für ein paar Augenblicke erneut stehen bleibt, ehe er sich den Weg in Richtung Ring bahnt.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: "And his opponent... from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... he's the NXT CHAMPION.. ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und begibt sich durch die Ringseile. Anschließend schnallt er den Titel von seinen Hüften ab und setzt sich im Schneidersitz auf die Ringmatte. Das Titelgold glänzt auf seinem Schoß als Black die Arme ausstreckt und nochmal komplett in sich geht. Im Schneidersitz verharrt er einige Zeit lang, bis er wieder aufsteht und sein Theme verstummt.

6.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Black und Ciampa kommen in die Mitte des Ringes und starren sich an. Der Blick den Ciampa voll führt ist schon Besessenheit pur. Black hingegen steht vor ihm und verzieht keine Miene. Ciampa holt aus,doch Black blockt den ersten Schlag auch direkt ab und verpasst Ciampa einen Uppercut, der diesen nach hinten straucheln lässt. Black setzt zu einem Whip-In an, doch Ciampa kann sich an den Seilen festhalten. Black will auf ihn zu gehen, doch Ciampa streckt sich durch die Seile und der Refreee geht dawzischen. Black lässt kurz ab und geht einige Schritte zurück, als Ciampa sich dann ganz auf den Apron bringt. Ciampa provoziert Black , in dem er ihn zu sich winkt. Aleister geht nach vorne, doch Ciampa geht vom Apron und schnappt sich die Beine, zieht Black von den Füssen. Ciampa will Black zu sich nach draußen ziehen und es gelingt ihm auch fast, jedoch kann sich Black an den Seilen festhalten und dreht sich in einem Kreis herum und richtet sich in einem Zug auf den Apron und will Ciampa einen Kick verpassen. Tommaso taucht im aller letzten Moment ab, als Black auf das zweite Seil springt ... ASAI MOONSAULT ... es geht ab nach draußen und die Fans werden dadurch gleich in den Bann gezogen. Black schaut kurz zu seinem Gegner und richtet diesen wieder nach oben, dann geht es für den Herausforderer zurück, in den Ring. Black kommt hinterher , sieht wie Ciampa langsam wieder zu sich kommt. Black packt ihn sich von hinten, doch Ciampa kann mit einem Elbow Strikes dem ganzen entgegen wirken und Black taumelt nach hinten. Ciampa umklammert Black von hinten und will gleich zu einem Suplex ansetzen, doch Black weicht aus , geht auf die Seite ... SIDE SUPLEX ... Ciampa liegt am Boden und Black will sofort nachsetzen und rennt in die Ropes. ... RUNNING KNEE DROP ... der hat gesessen , sofort folgt ein Cover des Champions ... ONE ... TW KICK OUT! So schnell geht es dann doch nicht. Black zieht Ciampa am Bart nach oben, was für ein kleines Raunen in der Halle sorgt und es folgt ein heftiger Punch gegen das Gesicht und Ciampa taumelt nach hinten in die Ringecke. Black visiert seinen Gegner an und sprintet los ... RUNNING CLO .. NEIN Ciampa geht zur Seite. Black kann sich gerade noch so abbremsen doch Ciampa schafft es Black von hinten zu umklammern ... GERMAN SUPLEX ... ONE ... TWO .. KICK OUT!! Auch hier gibt es keinen schnellen Erfolg. Ciampa steht auf, sieht wie sich Black aufrichten kann und folgt mit einem ... KICK TO THE BACK ... Ciampa wartet ab, bis sich Black langsam wieder aufrichten kann und will von der anderen Seite heraus annähern ... KICK TO THE HE ... NEIN ROLL UP BY BLACK ... ONE ... TWO ... Ciampa kann sich befreien und will Black erneut einen Kick verpassen, doch Black taucht im aller letzten Moment ab und mit einem Satz stet Black wieder auf den Beinen. Tommaso kann jedoch hinter sich treten und verpasst Black einen Kick in den Magen, dieser ist geduckt und schon gibt es einen Whip-in von Ciampa an Black, dieser springt am zweiten Seil ab ... MOONSAULT IN DEN SCHNEIDERSITZ ... Ciampa schaut geschockt nach unten, während Black ihn aus dem Sitzen heraus finster anstarrt , die Fans sind nun richtig dabei HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Ranallo: "ARE YOU KIDDIN ME ? ALEISTER BLACK IS ONE OF THESE INDIVIDUAL WHO CAN STARE YOU TO DEATH ... LIKE MEN WHO STARE AT GOATS!"

Graves: "THIS LOOK ON CIAMPA´S FACE SAYS ABSOLUT EVERYTHING!"

Ciampa wird daraufhin wütend und will Black eine verpassen, doch der weicht abermals aus und kann sich aufrichten und es soll ein heftiger Schlag folgen, doch Ciampa kann sich rasch aus den Ring ziehen und bleibt draußen stehen. Er muss überdenken was er macht, als Black Anlauf nehmen will, doch schnell ist Ciampa aif dem Apron und erwischt Black mit einem heftigen Elbow Strike im Gesicht. Black schwankt nach hinten, während Ciampa direkt auf den Turnbuckle steigt. ... DIVDING BODY PRESS ... Ciampa ballt die Fäuste und richtet sich wieder auf, dann will wohl schon dem ganzen ein Ende bereiten und zieht Black an den Haaren nach oben und setzt bereits zu seinem Finisher an,doch Black kann sich direkt aus diesem Ansatz heraus winden und schickt Ciampa in die Ringecke und will mit einem Schlag folgen, doch Ciampa kann ausweichen und ... URANAGE ... Black geht zu Boden und Ciampa hat nun den Vorteil im Match. Der Herausforderer scheint immer wütender zu werden , desto länger das Match wird und geht dann nach draußen und zieht Black an den Beinen zu sich raus. Dann folgt ein Stoß und Black wird mit dem Rücken gegen den Pfosten gerammt. Ciampa hält sich den Kopf und zieht Black abermals nach oben und mit einem heftigen Whip-In geht es RUMMS IN DIE TREPPE !! ... Black geht zu Boden , worauf die Fans Ciampa ausbuhen, als dieser auch noch triumphierend die Arme ausbreitet.

Cole: "Look at Ciampa and how he likes the things he`s done. "

Ranallo: "New Jersey ... there is now a worm iat the near of the big apple and his name is Tommaso Ciampa. "

Ciampa zieht Black zu sich und rollt diesen zurückin den Ring und zwar so , das dieser mit dem Oberkörper draussen herausragt. Es folgt ein heftiger ... KICK TO THE HEAD ... die Fans sind geschockt, der hatte ordentlich gekracht und Ciampa kehrt in den Ring zurück und setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das kam dem ganzen ein Stückchen näher. Ciampa schaut um sich herum und zieht Black an den Armen in die Ecke, von da aus geht es für Black nach oben. Ciampa hievt ihn auf den Turnbuckle und steigt zu ihm nach oben. Ciampa will ein bekanntes Manöver zeigen, doch Black blockiert und kann Ciampa mit einem ... HEADBUTT ... ins Schwanken bringen. Ciampa jedoch kontert darauf und zeigt auch einen ... HEADBUTT ... Black ballt die Faust und kann sich abermals zur Wehr setzen und schickt Ciampa neben sich auf den Apron. Black will sich an der Ecke richten, doch Ciampa verpasst Black einen heftigen PUNCH .. so das Black wieder ein wenig benommen ist, da steigt Ciampa nochmals zu ihm hoch ... die Fans stehen auf was hat er vor ? ... OH MY ... SUPERPLEX ONTO THE OUTSIDE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT !!

Ranallo: "OH MY GOD !! ARE YOU KIDDIN ME !! SUPERPLEX TO THE OUTSIDE ... CIAMPA WANTS TO KILL BLACK .. MAMMA MIAAAAA!"

Graves: "NOW THAT MUST BE THE END FOR ALEISTER BLACK WHAT A DEVASTATING MOVE BY CIAMPA !"

Der Referee geht nach draußen und sieht nach , wie es den beiden geht. Ciampa kommt wieder auf die Knie und schubst den Referee ein wenig weg. Dann zieht er Black nach oben und ab in den Ring. Ciampa kommt sofort hinterher und setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Ciampa kann es nicht fassen. Die Augen weit geöffnet schaut er nach vorne, während die Fans gröhlen THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Tommaso rauft sich den Bart und reisst sich da sogar ein paar Haare selbst heraus. Er schaut wütend zu Black und zieht diesen zu sich nach oben und will das Match endgültig beenden. Er ztieht ihn zu sich zur Powerbomb ... PROJECT C ... NEIN BACK BODY DROP ... Ciampa kracht zu Boden, während Black nach vorne in die Seile taumelt und benommen ist. Ciampa kann sich langsam wieder aufrichten, als er auf Black zu geht, der folgt mit einem ... ROUNDHOUSE KICK ... Ciampa geht zu Boden, während Black sich noch ein wenig ausruhen will. Der NXT Champion sieht wie Ciampa auf den Knien ist und zur Überraschung der Fans, hebt Black seinen Fuss unter das Kinn von Ciampa und bringt ihn somit wieder in aufrechte Position ... DOCH DA .. Ciampa reagiert blitzschnell und zieht Black die Beine weg und will nun seinen Cloverleaf ansetzen, doch Black tritt ihn von scih weg. Ciampa bremst vor der Ecke ab und kommt heran geschossen ... RUNNING KN .. NEIN BLACK DREHT SICH UM DIE EIGENE ACHSE ... EBENSO CIAMPA .. BLACK MASS ... Ciampa wird getroffen und Black covert ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner and STIIL NXT CHAMPION ALEISTER BLACK ..



Ranallo: "AND IT HAPPENS CIAMPA FADES TO BLACK ! THE DUTCH DESTROYER STILLS THE CHAMPION !! GRATULATIONS WHAT A HELL OF A RIDE !! THANKS TO ALL OF YOU !! IT WAS A HUGE PLEASURE TO CALLED THE MATCH !"

Cole: "YOUR REACTIONS ARE THE BEST !! EMOTIONAL AND COMPLETE WITH SOME REFERENCES!"

Graves: "IT WAS A PRIVILEGE TO HAVE YOU ON BOARD!! "


Black wird von den Fans gefeiert , der ein ordentliches Match hatte und in arge Gefahr war. Black rollt sich kurz darauf heaus und geht dann nun langsam die Stage nach oben.

---

Wrestlemania hat schon einige Minuten auf dem Buckel und die Stimmung ist auf einem Siedepunkt, als plötzlich ein Testbild eingespielt wird und die normale Bildübertragung ausgesetzt wird.

Michael Cole: "What is happening here?"

Corey Graves: "I don't know Cole...send someone to our surveillance truck!"

Die Kameras blenden wieder ein Bild ein. Es scheint sich um einen der vielen Lagerräume innerhalb der Halle zu handeln. Ein Mann mit einem Tuch vor dem Mund sitzt vor einer zittrig geführten Kamera. Allem Anschein nach ist der Kameramann auch nicht freiwillig an diesem Ort.

???: “If you all can witness this defying moment…I guess my boys did their job just right…”

Mit einer Hand greift sich der Mann an seine Vermummung und reißt sie mit einem Ruck hinunter. Es handelt sich um den momentanen NXT Superstar Sami Callihan, den man allerdings schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen hat.

Sami Callihan: “Hello there. You weren’t too eager to see this face again, weren’t you? Some of you even called me out on Twitter, askin’ me if I am STILL EMPLOYED HERE! List you internet dumbnuts…at this point I don’t even care about your constant blabbering anymore. I don’t care who I offend, I don’t care who gets pissed of because of me…I just don’t freakin’ care! ”

Mit der Faust schlägt Sami krachend auf den Tisch, weswegen der ohnehin schon zitternde Kameramann noch mehr erbebt.

Sami Callihan: “I am a former multiple time champion here in UPW and yet all they had to offer me was a small stint down there in NXT with these two morons…are you fuckin’ kiddin’ me? And after we lost to Sanity due to THEIR lack of intelligence…I was the one left behind. I was the one sent home, and they…THEY out of all people get a run in the Tag Team Division? These two beefy shits? THIS IS BULLSHIT! ”

Der Kopf des Draws läuft puterrot an und Geifer sprüht aus seinem Mund auf die Kameralinse.

Sami Callihan: “I guess UPW management is just afraid. Isn’t it UPW management? You are too afraid to make money with the Draw Sami Callihan! Because you KNOW what I am capable of…you KNOW what happens if you go on to my bad side. Just ask Brian Kendrick…he might still feel those things I did to him years ago. Are you TOO AFRAID? THIS IS MY FREAKIN’ QUESTION! ”



Sami Callihan: “I am sick and tired of being disrespected. Because I AM THE DRAW and there…is…NO…single…one…out…there…who…tells…me…differently! So after this NXT incident I went home to Ohio. Drinking a few beers with FAMILY…I decided to TAKE what’s mine. The Draw was far too nice for far too long.”

Schnaubend schüttelt der Mann aus Ohio mit dem Kopf. Allem Anschein nach reflektiert er all dies, was ihm in den letzten Monaten widerfahren ist.

Sami Callihan: “Me and the boys are here and NO ONE tells us to leave anymore. The world does not want us? Fine it is OHIO VERSUS EVERYTHING…EVERYTHING. You don’t believe me? Well I just might grab my trustworthy bat and show up on Monday nights for real. Because I do what I want…when I want…”

Mit diesen Worten erhebt sich der Draw und zieht einen Baseballschläger unter dem Tisch hervor. Die Kamera folgt ihm langsam, während er die Keule in seine offene Hand schlägt. Er holt aus und schlägt auf die Kamera ein, die sofort ausfällt. Sami Callihan ist zurück in der UPW!

writer: oVe

---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

JoJo: " Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... ADAM COLE!!! "



Und sogleich JoJo Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.

JoJo: "Ladies and gentlemen for the first time at this night please welcome the NEW YORK PHILHARMONIC ORCHESTRA!"



Die Theme von Kevin Owens, wird nun vom Orchester eingespielt.



Die Jubelrufe überwiegen. Dann kommt KO auf die Stage und die Reaktionen der Fans werden lauter. Der Kanadier blickt sich in der ausverkauften Halle um und bleibt in der Stagemitte dann kurz stehen. Nach letzten Blicken nach links und rechts stampft er dann entschlossen auf den Ring zu.

JoJo: ""Making his Way to the Ring,.... from Marieville, Quebec, Canada ... weighing in at 266 Pounds, .... The Prizefighter .... KEVIN OWWWEEENNNSS!!"



Die Fanreaktionen neigen sich immer mehr hin zu Jubel als Owens dem Ring näher kommt. Vor dem Seilgeviert hält er nochmals kurz inne und geht dann zur Ringtreppe und rennt die fast schon hoch und entert dann zügig den Ring. Im Ring geht er schnell zu den Seilen und wirft sich gegen sie und ruft den Fans etwas zu. Dann geht KO durch den Ring, als seine Theme endet und er sich bereit macht für seinen nächsten Kampf.

7.Match:

writer: Bama

Nun stehen sie sich endlich gegenüber. Adam Cole vs Kevin Owens. Die Crowd ist da und feuert beide an. Owens und Cole versuchen den anderen mit großen Worten zu beeindrucken doch keinem will es gelingen. Cole verpasst Owens nun eine Ohrfeige und schreit ihn an das er heute keinerlei Chance hat. Owens wirft nun Cole zu Boden und schlägt heftig auf diesen ein und den Fans gefällt es. Owens steht nun auf und will wütend wie er ist Cole einen Kick an den Kopf verpassen als der sich gerade aufsetzt. Doch Cole duckt sich und KO tritt ins Leere. Cole steht schnell auf und schlägt nun selbst auf KO ein bis er ihn in der Ecke hat. Dort aber wendet sich das Blatt indem KO Cole einfach in die Ecke drückt und selbst harte Schläge loslässt bis Cole groggy in den Seilen hängt. Dann folgt ein Turnbuckle Clothesline und Cole sackt zu Boden. Owens geht durch den Ring und ruft das sein KO Mania und damit seine Show. dann folgt der Cannonball und der sitzt. Dann das folgende Cover. One... two... Kickout. Direkt geht es in den Headlock. Cole kämpft sich langsam wieder auf die Beine und verpasst Owens ein paar Schläge in die Rippen und befreit sich so. Adam Cole rennt in die Seile doch KO geht ihm direkt nach und haut ihm das Knie in den Magen. Dann hebt Owens Cole hoch zum Suplex und lässt ihn auf das oberste Seil fallen. Dann rüttelt er etwas am seil bis der Leader der Era in den Ring zurück fällt. KO lässt sich Zeit und hat die Kontrolle über Cole und zeigt dies.

C.Graves: Welcome to KO Mania, Adam Cole.

M.Cole: Owens in full control of the match. This is not the KO that was on a losing streak months ago.

Owens tritt nun weiter auf Cole ein der am Boden liegt und schiebt ihn auf den äußeren Ringrand. Dann klettert er Cole nach und holt ihn dort nun auf die Beine und schlägt auf ihn ein. Cole rutscht dabei fast vom Apron und geht zu Boden kann sich aber noch halten. Dann ein Chop von Owens welchen nun aber auch Cole zeigt. Ein Battle der Chops bricht aus welches KO gewinnen kann. Dann zeigt er einen Tritt und DDT auf den Apron!!! Starke Aktion vom Kanadier. Er holt sich nun Cole und rollt ihn in den Ring und geht ihm nach. Cole allerdigs rollt sich durch den Ring nur um auf der anderen Seite wieder rauszurollen. Owens ist sauer und geht ihm nun nach und streckt sich durch die Seile und packt Cole an den Haaren. Der befreit sich und zeigt den Jumping Enzuigiri gegen Owens der nun in den Seilen hängt. Cole steigt nun auf den Apron und verpasst Owens einen heftigen Kick anj die Schläfe. Dann will er ihm mit einem Suplex über das oberste Seil nach draußen befördern doch KO landet auf dem Apron und stößt Cole von sich. Dann rennt er los aber Adam sringt vom Rand und Owens kracht in den LED Pfosten des Ringes und geht zu Boden. Cole wartet nun kurz und zeigt dann den Wheelbarrow Suplex gegen die Kante des Ringes. Danach folgt die Adam Cole Bay Bay Pose. Cole rollt Owens nun in den Ring und covert ihn. One .... two ...Kickout. Cole steht nun auf und geht eine Runde durch den Ring. dann setzt er Owens auf und rennt in die Seile und es sieht nach einem heftigen Tritt in den Rücken aus doch es wird nun angetäuscht und Cole holt Owens in den Sleeper Hold. Der ziegt wirkung doch Owens kämpft sich wieder hoch und will sich befreien als ihm Cole auf den Rücken springt und ihn weiter im Hold hat. Owens sackt nochmals kurz zusammen rennt dann aber mit Kraft rückwärts in die Ringecke und entledigt sich dort Cole. Dann will der Pricefighter nachlegen und kommt angespurtet bekommt aber den Kick ab. Cole setzt sich nun auf das oberste Seil und wartet bis Owens sich ihm zuwendet. Er kommt nun an mit einem Axe Hanle doch Owens weicht aus und wirft Cole mit dem German Suplex in die Ringecke!!! Owens selbst steigt nun auf das oberste Sel und will einen Moonsault zeigen doch Cole ist da und will nun die Powerbomb zeigen doch Owens hält sich fest. Cole zerrt ihn aber doch weg doch er kann ihn dann mit einem Hurracanarana durch die Sele nach draußen befördern und kommt dann ohne zu zögern mit dem Toperope Con Chilo durch und reißt Cole draußen vor dem Ring zu Boden.

M.Cole: Headsiccors by Owens and then this rope flip. Owens is one of a kind.

C.Graves. This is the Owens Adam Cole so badly wanted. This is the Owens we all deserve!!

Draußen kommt KO wieder schnell zu sich und hämmert mit den flachen Händen auf das Pult der Deutschen und schreit laut. Dann wendet er sich Cole zu und tritt auf ihn ein und hält ihn so am Boden. Owens schaut sich nun um und beginnt nun das Pult der deutschen abzubauen was den Fans im Stadion sehr gefällt. Dann geht er zu Cole und zerrt ihn zum Pult und setzt dort zur Powerbomb an. Dieser scheint auch durchzugegen doch Cole kann mit den Füßen auf das Pult kommen und verpasst Owens einen knallenden Tritt an den Kopf. Der weicht zurück und Cole holt etwas Anlauf und kommt mit einem Forearm Smash angeflogen. Er holt Owens von den Beinen und rollt ihn dann zurück in den Ring. Cole steigt dann direkt auf das oberste Seil und will eine Aktion zeigen doch es dauert zu lange und KO ist da und steigt zu ihm auf das Seil. Owens will den Superplex zeigen doch Cole hält sich so fest er nur kann und kommt dann selbst wieder mit Hits durch. Er haut den Kopf von Owens auf das Polster und zeigt die Rolling Powerbomb vom obersten Seil. Heftig knallt Owens auf und Cole covert ihn direkt. One .... two ....Kickout. Nicht der Sieg. Cole kann es nicht fassen. Er geht zu Owens und hebt ihn hoch und lässt zwei Chops los und wirft Owens dann in die Ringecke. Cole rennt ihm nach und muss aber das hohe Bein einstecken ins Gesicht. Owens sitzt nun auf dem obersten Seil und sieht Cole erneut ankommen und wieder soll ein Tritt kommen. Col aber hält das Bein fest umklammert. Dann zieht er Owens auf die Schultern und wirft ihn Per Attitude Adjustment nach draußen. Hart knallt Owens dabei auf den Ringrand und krümmt sich vor Schmerzen. Cole steigt nun langsam nach draußen und packt sich Owens und schlägt auf ihn ein. Er lehnt ihn gegen das Pult der Deutschen und lässt harte Schläge folgen. Cole fühlt sich in Sicherheit doch Owens schlägt nun wie aus dem Nichts zu und wieder holt er Cole zum powerbomb hoch und will ihn wohl durch das Pult hämmern doch Cole landet hinter Owens bevor es dazu kommt und wirft ihn wieder gegen den LED Pfosten und dann packt er ihn sich WHEELBARROW SUPLEX THROUGH THE TABLE!!!!

M.Cole: Oh counter by Cole, push to the LED post and oh MY!!!

C.Graves. Through it goes. Massive move by Cole!!!

Beide sind nun draußen und Cole versucht so gut er geht Owens aus den Trümmern zu ziehen und als er es geschafft hat rollt er ihn schnell in den Ring. Dort kommt dann das Cover. ONE .... TWO ....KICKOUT! Nicht der Sieg doch Cole gibt nicht auf. Er kann den Sieg schon riechen. Er schaut sich um und er macht sich bereit für den Superkick der es beenden könnte. Owens steht nun auf und SUPERKICK BY COLE!!! KO geht zu Boden und Adam wirft sich auf ihn. ONE ........... TWO .......... THR ....KICKOUT!!! Owens bekomtm die Schulter hoch. Wahnsinn. Cole kann es nicht fassen. ER steht nun auf und überlegt. Er geht zu Owens und hebt ihn hoch und Cole setzt zum Firemans Carry Neckbreaker an doch owens landet hinter ihm und zeigt direkt den German Suplex. Cole kommt zu sich und taumelt auf Owens zu und verpasst ihm den Bycicle Kick an den Kopf. Owens taumelt in die Seile und holt dann Cole mit dem Lariat zu Boden. Cole überschlägt sich dabei. Owens und Cole liegen am Boden und atmen schwer. Langsam kommen die beiden wieder zu sich und wenden sich einander zu. Cole holt aus und schlägt Owens der es ihm gleich tut. So geht es nun hin und her und das Tempo wird immer schneller und schneller. Dann kommt Cole wie aus dem Nichts mit dem Ansatz zum Superkick docj Owens weicht aus und will selbst den Superkick zeigen doch auch Cole weicht aus. der verpasst ihm einen Tritt in den magen und setzt nun zum Firemans Carry Neckbreaker an doch owens verlagert das gewicht und bringt den Move nun selbst durch!!! Cole ist am Boden und Owens klettert auf das oberste Seil, nimmt maß und FROG SPLASH!! der sitzt und direkt das Cover. ONE .... TWO ... THRE ....KICKOUTT!!! Unfassbar nicht der Sieg. Owens sitzt völlig fassungslos neben Cole der ihn dann wie aus dem Nichts in den Cruzifix Pin holt. ONE .......... TWO ........... THRE ...KICKOUT!!! Owens kommt zu sich und bevor Cole wieder ganz stehen kann haut er ihm klatschend das Knie ins Gesicht und lässt direkt den senton folgen. Owens überlegt und nun hebt er Cole hoch und schreit ihn an das es seine Show ist und er besser sei. Er wirbelt ihn in die Seile in der Hoffnung die Pop Up Powerbomb zu zeigen doch Cole hält sich fest und sieht Owens ankommen ... SUPERKICK!!!! Owens wird hart getroffen und taumelt geht aber nicht zu Boden und SUPERKICK BY OWENS!! SUPERKICK BY OWENS! Cole geht zu Boden und Owens will ihn covern doch im letzten Moment fällt Cole aus dem Ring.

M.Cole: That would have been the win for Owens.

C.Graves. Genius Move by Cole rolling out of the ring. Absolut Genius.

Owens liegt mit aufgerissen Augen da und kann es nicht glauben. Er rollt ssich nun aus dem Ring und sieht Cole an die Barrikade robben. Owens fackelt nicht lange und sprintet los und CANNONBALL!!! Aber der Panama City Play Boy rollt sich aus dem Weg und Owens kracht durch die >Barrikade hindurch! Wahnsinn!! Cole robbt zum Ring und wirft sich fast schon in diesen und will das man Owens auszählt und der Ref ist erst etwas perplex aber beginnt dann damit. 01 ........02.........03............04..........05...............06.........07.....................08............09....Owens wirft sich im letzten Moment in den Ring. Cole kann es nicht fassen. Er schaut mit großen Augen da und sieht nun wie Owens sich aufrappelt und ihm die Mittelfinger zeigt. Die Crowd jubelt. Cole richtet sich auf und rast auf KO zu mit dem Shining Wizard im Blick. Owens aber duckt sich rechtzeitig und rollt Cole ein. ONE .......... TWO ........ Wieder ein Neafall. Cole kommt schnell zu sich und rennt los und POP UP POWERBOMB!!! Aus dem Nichts! Die Bomb sitzt und dann das Cover. ONE ........... TWO ........... THRE ....KICKOUT!!! WAAAAASSSSS??? Das hätte es sein müssen. Owens ist fassungslos. Wir sehen den ;Move im Replay und alle sind sich einig das es das hätte sein müssen. Owens steht nun auf und sieht nun wie Cole sich aufrichtet und nun ziegt er ihm die Mittelfinger!!! Die Fans rasten nun völlig aus und sehen wie Owens Cole am Kopf packt und ihn wütend und schreiend in die Seile wirft. Wieder wirbelt er ihn hoch zur Pop Up Powerbomb doch Adam Cole landet hinter Owens und SUPERKICK AGAINST THE BACK OF THE HEAD!!!! Owens geht auf die Knie und muss dort die gleiche Aktion erneut einstecken. Cole taumelt nun in die Ringecke und zieht nun sein Knee Pad herunter. Owens kniet sich wieder auf und Cole rennt los und LAST SHOT!!!!!! LAST SHOT BY ADAM COLE!!!! Direkt wirbelt er Owens auf den Rücken, legt sich auf ihn und zieht beide Beine heftig an. ONE ................ TWO ................. THREE ....ADAM COLE GEWINNT!!! Was ein Ende. Der Gong wird geschlagen und wir hören wie man den Sieger des matches verkündet.

JoJo: " Here is your Winner ..... ADAM COLE!!!! "




Der Aufstieg des Adam Cole geht weiter und findet heute mit diesem Sieg seinen nächsten Höhepunkt. Erst Runner Up im Rumble nun gegen Owens bei Wrestlemania gewonnen in einem Match indem auich Owens gezeigt hat das er zurecht einer der besten ist in der UPW. Cole lässt sich feiern und ist nach dem wir die besten Szene des Matches gesehen habe schon auf dem Weg zur Stage. Er blickt in den Ring und er hat ein zufriedenes Lächeln auf den Lippen. Er hat recht behalten. Owens blickt vom Ring aus zu ihm hoch und er ist sauer das kann man klar sehen. Cole gewinnt und oben auf der Stage zeigt er nun wieder seine Bay Bay Pose welches das ganze Met Life Stadium mitruft. Gänsehaut. Ein starkes Matches in einem bsiher sehr starken PPV!.

---



---

JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome from Japan .. KAEDE !!"



Das Licht wird gedämpft , dort wo die drei Japaner stehen, die auch soglcih im Video zu sehen sein werden. Die Stage schaltet die Lichter nach und nach ab. Es dauert einen Moment, da fangen sie an zu spielen an und Kerzen erscheinen auf der Stage, die flackernd und mystisch strahlen.





Als es dann richtig losgeht gibt es Flammen die nach oben schiessen und eine Person , in einer knienden Position zeigen. Langsam erhebt sie sich und es niemand geringeres als Kenny Omega, kostümiert als ein Belmont aus der bekannten Videospielreihe Castlevania.



Er schaut um sich, hat die so berüchtigte Morgensternpeitsche in der Hand, die er nach vorne schnerren lässt und einieg Kerzen damit regelrecht ausknipst. Bei jeder Kerze die er trifft wird eine Art Achievment Unlocked, eine Trophäe auf dem Tron präsentiert. Kurz darauf schaut er nach vorne und marschiert dann in Richtung Ring, dabei wird er JoJo angekündigt.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. Making his way to the ring from Winnipeg, Minatoba, Canada weighing in at 200 pounds ... he is the leader of the Bullet Club ... "The Belmont of Wrestling" ... KENNY OMEGA !"

Was noch für eine Special Ansage. Alleine dieser Einzug ist schon episch genug um einen Wrestlemania Moment zu kreieren. Omega steigt kurzerhand in den Ring und lässt die Peitsche noch einmal nach unten saussen, als er diese dann abgibt, ebenso zieht er sein Mittelalteriches Ouitfit ab und geht in eine Ecke. Dort formt er noch seine Finger und zeigt auf Kaede und zollt diesen damit Tribut für die Theme.



Gespannt wartet Omega inmitten des Ringes auf den Auftritt seines Gegners, während das Licht des Stadions auf ein Minimum gedimmt wird.

JoJo: "Ladies and gentlemen the New York Philharmonice Symphony Orchestra. "

Wenige Spots nehmen das New York Philharmonic Symphony Orchester in ihren Schein, welches ruhige Töne zu spielen beginnt.





Plötzlich sind noch weitere Geräusche zu hören, Geräusche von außerhalb des Stadions und die Scheinwerfer schwenken in den Himmel. Ganze vier Hubschrauber, allesamt in schwarz getaucht und mit goldenem Rainmaker-Logo verziert platzieren sich über dem Stadion und nehmen eine quadratische Formation ein. Plötzlich der Münzwurf, zusätzlich ein lauter Knall und die altbekannten Worte.

» LET'S GO! «

Geld regnet vom Himmel herab, verteilt sich über dem gesamten Platz und allen Zuschauerrängen, abgeworfen von den vier Helikoptern. Auf der Bühne entsprang ein riesiges Feuerwerk und ein riesiges Rainmaker Logo wird in Flammen getaucht. Währenddessen wird die japanische Sensation langsam und mit ausgebreiteten Armen aus dem Boden hinauf auf die Stage gefahren.



Michael Cole: “Wow, what a spectacel. A spectacel only worthy of a former two-time World Heavyweight Champion. Seems to me that no costs and trouble were spared by the former leader of the Corporation.“

Corey Graves: “Looks like you're right, Cole. However… Okada is zero and two at Wrestlemania. He never won at the grandest stage of 'em all and tonight… he's got the Wrestling God in front of him… the BEST BOUT MACHINE… KENNY OMEGA!“

Das Orchester spielt eifrig weiter, während Okada seinen Weg zum Ring beschreitet. Laute Jubelchöre für den Japaner sind zu vernehmen, während das Stadion inzwischen einen goldenen Schein angenommen hat. Langsam klatscht er bei den Fans ab und geht die riesige und lange Rampe zum Ring hinab, während eine altbekannte Stimme im Hintergrund ertönt.

???: “Introducing his opponent...“

Michael Cole: “Wait a minute… that's Howard Finkel! Okada's former personal Ring Announcer… does that mean the Corporation is back?“



Howard Finkel: “… from Tokyo, Japan… weighing in at 236 pound… the former leader of the Million Dollar Corporation… former leader of the Bullet Club and former two-time UPW World Heavyweight Champion. The man that makes it rain… the Japanese Sensation… and the man who declared the Bullet Club to be dead for good… Ladies and gentlemen… I present to you… RAINMAKER… KAZUUUCHIIIKAAA OOOOKAAADAAAAA!“

Okada ist während dieser langen Ansprache vor dem Ring angekommen und betritt über die Ringtreppe schließlich das Seilgeviert. Howard Finkel höchstpersönlich hält dem Rainmaker die Seile auf, ehe Okada direkt die Ringecke anpeilt. Ein Blick durch das Meer an Fans, die dem Japaner zujubeln, ehe Okada die Arme ausbreitet und sich dem Publikum präsentiert.



Der lange Mantel wird nach draußen gegeben und auch der lange Hüftgurt, der die Biker-Shorts versteckt wird über die Seile geschmissen. Dem goldenen Schmuck wird sich ebenfalls entledigt, ehe Okada sich kampfbereit in einer Ecke positioniert. Sowohl Omega als auch Okada sind bereit für diesen Kampf. Omega will die Ehre des Bullet Clubs wiederherstellen und diesen vertreten, während Okada ein für alle mal den Club am Boden sehen will.

8.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Okada und Omega starren sich aus ihren Ecken aus an. Okada bleibt cool und locker, während Omega seine Augen immer weiter aufreisst. Kenny schiesst aus der Ecke heraus auf Okada zu, dieser bleibt cool und weicht einfach aus und Kenny kracht sofort in die Ecke. Omega regt sich direkt auf und dreht sich um, sieht Okada vor sich stehen der noch einmal seinen , für die letzte Zeit, berühmten Satz von sich gibt BULLET CLUB IS DEAD . Dies bringt Omega nochmals auf die Palme und wieder schiesst Kenny nach vorne, doch Kazuchika weicht erneut aus und Kenny kracht erneut in eine Ecke. Kenny rauft sich die Haare und ballt die Fäuste. Sofort dreht er sich herum und will auf Okada los stürmen, doch der duckt sich blitzschnell ab und zieht sein Fuss nach oben ... KICK ... in den Magen. Omega ist nach vorne gebeugt , während er dann einen ... EUROPEAN UPPERCUT ... gegen Omega durchziehen kann. Kenny strauchelt nach hinten, doch ist direkt wieder auf 180 , als er Okadas Gesicht ansieht und stürmt mit ausgestrecktem Arm heraus, auf Kazuchika entgegen, doch dieser packt sich den Arm, dreht sich um die Achse ... RAINMAKER ... DIE FANS STEHEN AUF !!

Graves: "WAIT A MOMENT WHAT IN THE HELL IS HAPPENING RIGHT HERE ? !"

Okada geht sofort in ein Cover ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Omega rollt sich direkt aus den Ring. Die Fans halten die Hände an den Kopf, das wäre ein recht schneller Sieg gewesen. Kenny ist draußen auf den vieren und kriecht geschockt und angeschlagen nach vorne. Okada breitet seine Arme langsam aus und bekommt jede Menge Pops von den Fans.

Cole: "OH MY !! OKADA IS NOW BREATHIN IN THE FANS REACTIONS !"

Okada schaut nun zu Omega nach draußen, dieser richtet sich am Apron , langsam nach oben und strauchelt weiterhin benommen um den Ring herum, als Okada sofort Anlauf nimmt ... SUICIDE DIVE ... Omega wird zu Boden gerissen und Okada schaut nochmal in die Runde und zieht Kenny langsam nach oben. Er ist in Omegas Kopf gekommen und hat ihn damit gleich zu Beginn neider gerungen, jetzt ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Okada den Sack endgültig den Sack zu machen kann. Kazuchika packt sich Kenny an den Haaren und schickt diesen mit einem harten Whip-In in die Ringecke. Omega bleibt in der Ecke, in die er gekracht ist und Okada verpasst seinem Gegner noch ein paar Edge Chops gegen die Brust, ehe er sich einige Meter entfernt. Dann schiesst Okada los ... RUNNING DROPKICK ... Omega wird getroffen und er geht direkt zu Boden. Okada schaut herunter und zieht sich durch die Seile auf den Apron. Von da aus , geht es dann auch gleich für den Japaner auf den Turnbuckle. Okada visiert Omega am Boden an und springt an ... SENTON SPLASH ... DA ZIEHT KENNY DIE KNIE AN !! Okada kracht mit dem Rücken auf die Knie. Okada verzieht sein Gesicht , als er auf den Händen nach vorne kriecht. Kazuchika schüttelt ungläubig den Kopf und hält dies nur für einen Reflex von Kenny. Langsam dreht er sich und sieht wie Kenny angeschlagen auf den vieren ist. Okada nähert sich von hinten an Omega heran , dieser wird an den Haaren gepackt, doch Omega reagiert wieder schnell und kann die Hose von Okada packen und zieht Okada damit nach vorne, mit dem Kopf gegen den Ringpfosten. Okada knallt dagegen und Kenny rollt sich ein paar Meter weg. Okada ist ein wenig benommen, doch lässig steht Okada wieder in der Ecke auf die Beine und dreht sich lagsam herum sieht wie Kenny sich an den Seilen, langsam wieder auf die Beine richten kann. Jebei sieht Okada nicht das Gesicht von Kenny, dieser schliesst die Augen , als er sich aufrichtet und schüttelt langsam den Kopf. Langsam dreht sich auch Omega um. Mit geschlossenen Augen steht er vor Okada. Langsam öffnet Omega die Augen und Okada bemerkt nun langsam, das er Kenny zu schnell abgeschrieben hatte. Kenny formt seine Hand zur einer Waffe .. BANG .. GOODBYE AND GOODNIGHT brüllt Omega durch die Arena und es scheint so , als wenn ein paar Fans auch Club Fans zu sein scheinen. Okada ist es nun der auf Omega stürmt und diesesmal ist es Omega der ausweicht. Okada kann gerade so vor der Ecke abbremsen, als Omega jedoch sich von hinten annähert ... REVERSE FRANKENSTEINER ... Mit dem Kopf kracht Okada auf die harte Matte des Ringes, während Kenny sofort nach oben auf den Turnbuckle geht. Ein Raunen gab es von den Fans, nach der Aktion von Kenny ebenso. Kenny wartet jedoch gezielt , bis sich Okada wieder aufrichten kann, als er heran springt ... MISSILE DROPKICK ... Okada wird zu Boden gehämmert und Omega setzt nun seinerseits ein Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen und kurz darauf befindet sich der Rainmaker in einem ... SLEEPER HOLD ... wieder. Kenny will Kazuchika die Luft rauben. Der Cleaner verstärkt sehentlich den Druck, doch die Fans werden laut OKADA !! OKADA !! Okada ballt die Fäuste und powert sich langsam nach oben. Mit einigen Elbow Strikes kann sich Okada aus dem Griff befreien und schisst in die Seile, da kommt ihm Kenny jedoch entgegen ... RUNNING SPANISH FLY ... Omegas Arme liegt auf Okada ONE ... TWO ... TH KICK OUT!!

Cole: "WHAT A SPANISH FLY OUT OF NOWHERE FROM THE CLEANER KENNY OMEGA !! "

Graves: "Okada underrestimated Kenny since the beginning of the match. There was that one shocking moment for Kenny but he came back and is now on the road again. "

Omega will sofort weiter nachsetzen und richtet Okada auf und schickt diesen mit einem Irish Whip in die Ringecke. Omega legt mit einer Kick - Punchcombo nach und kann damit Okada weiter in Schach halten. Kurz darauf hievt er Okada nach oben auf den Turnbuckle und steigt zu diesem nach oben. Omega lässt einige Punches nieder, bis jedoch Okada sein Knie anziehen kann und dieses in die Rippen des Gegners rammen kann. Omega ist ein wenig gebeugt, als Okada sich herunter rutscht und Omega auf die Schultern nimmt ... SITDOWN POWERBOMB ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Omega kann mit den Beinen gegen den Kopf hämmern und damit das Cover unterbrechen. Okada rollt sich ab und richtet sich in einem Zug wieder auf. Okada wil einen Schlag ansetzen, doch Omega blockt diesen ab und dreht sich herum , will einen Back Spin Elbow ins Ziel bringen, den blockt Okada wiedererum ab, in dem er Kenny um die Achse drehen kann. Aus der Drehung heraus , hebelt er Kenny aus auf die Schultern ... HEAVY RAIN ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Okada kann es nicht so ganz glauben, das Omega sich immer noch retten kann. Kazuchika schaut nach vorne und will das Match endgültig beenden. Er packt sich den Arm von Omega und ... RAINMA ... NEIN Omega taucht unter dem Rainmaker ab und lässt sich auf die Knie fallen ... HADUKEN ... Okada wird ein wenig nach hinten geschickt, doch ihm scheint diese Move kaum etwas ausgemacht zu haben, als Omega kuzrz aufschreit STOOOOP Okada hält wirklich inne, doch er hätte es besser wissen müssen, denn es folgt der ... FLASH MANS TIME STOPPER ... der Enzugiri der Okada zu Boden schmettert. Kenny grinst vor sich und packt sich Okada wieder am Kopf und zieht ihn zu sich nach oben. Er kommt von hinten heran ... KOTARO CRUSHER ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Auch hier gibt es keinen Erfolg. Omega hämmert mit der Hand auf den Boden, dann will er weiter nachsetzen und steigt kurzerhand auf den Turnbuckle. Da er angeschlagen ist , geht es natürlich etwas langsamer von statten. Okada nutzt das aus und springt zu Omega nach oben. Kenny reisst entsetzt die Augen auf, doch Okadas Offensive wird schnell beendet. Mit einem HEADBUTT ... muss Okada zur Seite und knallt auf den Apron, dann auf die dünne Matte ausserhalb des Ringses. Kenny steigt vom Turnbuckle wieder ab und wartet kurz ab. Er sieht wie Okada wieder zu sich kommt, als Kenny dann los hechtet ... TOP CON HILO ... Okada wird unter Omega begraben. UPW !! UPW !!

Graves: "One of the most beautiful Top Con Hilo`s I`ve ever seen. That`s the reason why Kenny is a Wrestling God. "

Kenny und Okada liegen beide noch draussen am Boden und der Referee zählt beide an, bzw aus. Langsam kommt Kenny wieder zu sich und zieht Okada zu sich nach oben, dann geht es für Okada ab in den Ring. Omega kommt hinterher, während Kazuchika sich an den Seilen wieder aufrichten kann, das nutzt Kenny aus und hebelt seinen Gegner aus ... AOI SHOUDOU ... sofort das Cover ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war knapp. Omega schaut nach vorne und will das Match endgültig beenden und zieht Okada erst auf die Beine, dann geht es für diesen ab auf die Schultern für den ... ONE WING ... NEIN Okada kann sich freizappeln und steht hinter Kenny ... RELEASE GERMAN SUPLEX ... Omega kracht auf den Boden und rollt sich durch die Wucht ab. Kazuchika rollt sich nach vorne und steht langsam auf. Omega kommt auf die Beine und strauchelt nach vorne, als Okada ihn aushebeln kann ... TOMBSTONE PILEDRIVER VON OKADA .... die Fans stehen auf.

Cole: "VINTAGE OKADA ... THAT´S IT !"

Okada hakt die Beine ein ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Okada kann es nicht fassen und schaut fassungslos zum Referee. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! . Kazuchika schaut nach unten und jetzt bemerkt auch jeder Fan , das der Japaner selbst langsam am verzweifeln zu sein scheint. Okada zieht sich an den Seilen langsam nach oben und schaut nach unten auf Kenny, dann richtet sich sein Blick auf den Turnbuckle , auf diesen steigrt er kurz darauf und visiert Omega an .... DIVING ELBOW DRO ... NEIN OMEGA WEICHT AUS DREHT SICH UND HAKT OKADA EIN ... CROSSFACE ... die Fans stehen auf, was für ein Konter. Okada ist nun in arge Bedrängnis geraten. Omega hält den Griff ordentlich fest. Die Fans sind bei Okada und feuern ihn so richtig an. OKADA !! OKADA !! . Dieser zieht sich langsam nach vorne und nach einer gefühlten Ewigkiet, kann er sich in die Seile retten. Kenny muss lösen und dieser kickt sofort hart auf den Gegner ein. Kenny lässt kurz ab und muss sich selbst ein wenig ausruhen. Okada streckt die Hand an die Seile und zieht sich da nach oben. Kenny sieht dies und geht auf ihn zu, da folgt ein ... BACK SPIN ELBOW ... von Okada genau in das Gesicht des Cleaners. Kenny strauchelt nach hinten und Okada verpasst Kenny noch einen harten ... KICK ... in den Magen hinterher. Dann stürmt er kurz darauf in die Seile, DOCH OMEGA FÄNGT IHN AB ... ONE WINGED ANGEL ... die Fans stehen wieder auf ... .ONE ... TWO ... THRE ROPEBREAK OKADA HAT DIE HAND AM SEIL !! Omega rauft sich die Haare und zieht Okada zu sich in die Mitte des Ringes und legt nochmal ein Cover an ONE .... TWO ... THRE KICK OUT!!! Omega reisst die Augen auf und krabbelt rückwärts in die Ringecke. THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !!

Cole: "THE FANS ARE ABSOLUT RIGHT !! THIS MATCH IS AWESOME !"

Graves: "HOW CAN OKADA SURVIVE THE ONE WINGED ANGEL ? "

Kenny zieht sich mit beiden Händen, in der Ecke nach oben und macht sich bereit für die nächste Aktion. Okada kommt strauchelnd auf die Beine und schwankt nach vorne zu Omega , dieser hält ihn fest und schaut Okada tief in die Augen , dann sagt er auch noch was zu ihm ... The Bullet Club will NEVER DIES!" ... SUPERKI ... NEIN OKADA HÄLT DAS BEIN FEST ER DREHT OMEGA UM DIE ACHSE .. RAINMAKER ... Omega geht zu Boden und Okada fällt auf ihn ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... KAZUCHIKA OKADA"



Cole: "OH MY OKADA DID IT !! HE DEFEATED KENNY OMEGA !! GRATULATION TO OKADA !! WHAT A MATCH !! WHAT A CLASSIC!"

Graves: "OH MY GOD ! IS THE BULLET CLUB REALLY DEAD ? I DON´T WANT IT !"


Okada wird von den Fans, frenetisch gefeiert , nach diesem epischen Match, das wir gerade gesehen haben. Omega und Okada schenkten sich nichts und schockierten einander. Kazuchika steigt derweil noch auf den Turnbuckle und breitet seine Arme aus und lässt noch mal alles in sich hinein rieseln.

---

Cole: "Later for tonight we have the diabolic Hell in A Cell match and for this we have a message from the Undertaker to Marty Scurll. Let`s take a look. "

In einem dunklen Gang, erscheinen die Farben, blau und rot. Schritte sind zu vernehmen und zuerst sehen wie schwarze Stiefel, die langsam nach vorne gleiten. Die Kamera schwenkt nach oben, als die Schritte inne halten und schon sehen wir niemand geringeres , als den angekündigten Undertaker.



Undertaker: "Tonight ... there will be vengeance. Tonight ... there will be the end of the so called Villain Marty Scurll. Tonight it is time for Marty Scurll to meet ... his maker. "

Die Fans in der Halle jubeln, während der Deadman weiter nach vorne schreitet und dabei weiter redet.

Undertaker: "My resume in Hell in A Cell Matches is ... legendary. Many dragons tried to sneak their way into my kingdom but all of them suffered the same fate. Marty ... when you`ve got locked in with the Deadman at THE most demonic construction that have been ever build ... you have to know that always someone has got locked in with the Deadma inside steel ... bad things are going to happen and you will realize why I`m the most dangerous idenity who has ever step foot in this ring. "

Der Deadman macht eine kurze Pause und dreht seinen Kopf ein wenig und schaut nach wie vor in die Kamera.



Undertaker: "Marty ... tonight you will pay for all the sins the Bullet Club did. You will pay THE HIGHEST PRICE A NORMAL MAN COULD GIVE ... The hell is just waiting for you. ... The hell fire will melt your flesh an skin from your bones ... the hounds of hell will eat your carcass ... and scrunch your bones ... AND ... your SOUL will be taken by the reaper ... that I am. "

Wieder eine kurze Pause, bevor es zum Endspurt hingeht.

Undertaker: "Your sorrow will end tonight ... and you will never be the same again ... I will take you down SIX FEET UNDER ... your highwell to hell will end ... you will fail like all the others before you ... you can`t run ... you can`t hide but you will ... REST ... IN ... PEACE !"



Mit einem Gong und Donner , den Augen nach hinten gerollt, endet diese Message in Richting Marty Scurll. Das Bild wird langsam schwarz und damit geht es zurück in die Arena.

writer: Undertaker

---



Energiegeladen tritt der Brite auf die Stage und streckt die Hände nach oben, bevor er sie zu Fäusten formt und an sein Kinn legt. Sein Blick richtet sich dabei entschlossen Richtung Ring. Sein Mund ist weit geöffnet und zeigt seine den schwarzen Mundschutz über seinen Zähnen. Mit einem lauten Schrei zum Publikum tritt er aus dem Spotlight ... Tyler Bate taucht auf ... was zu lautem Jubel bei den Fans führt. Jahrgang 1997 ist der Brite und dementsprechend glücklich wirkt er darüber bereits in diesem jungen Alter hier sein zu dürfen - und noch dazu so verdammt erfolgreich.



JoJo: "The following contest is the SUBMISSION MATCH for the UPW WORL TAG TEAM CHAMPIONSHIPS .. Introducing first the challengers ... The team of Tyler Bate and Pete Dunne ... THE BRITISH STRING STYLE !"

Immer wieder winkt Tyler Bate typisch britisch zu den Fans, welche ihm auf die genau selbe Art und Weise zurückwinken. Über die Ringtreppe läuft Bate in den Ring, wo er erneut dem Beifall klatschenden Publikum zuwinkt. Dann macht er sich für sein Match bereit. Arrogant zieht Dunne seinen Mundwinkel hoch und zeigt wieviel er von seinem nächsten Gegner hält, während er langsam zum Ring stolziert. Dort wirft sich das 'Bruiserweight' noch einmal brüllend in die Seile, bevor er sich achselzuckend umdreht.

*SHOCK THE SYSTEM*


Mit Shock the System wird klar, welches Team nun auftreten wird. Bobby Fish und Keil O Reilly kommen zu ihrem anstenden Match in die Halle.



JoJo: "Their opponents ... the current UPW World Tag Team Champions ... the team of Bobby Fish and Keil o Reilly ... THE UNDISPUTED ERA !"

Die Era marschiert in geschlossener Formation die Rampe etlang und entert kurz darauf den Ring. Sie posen noch einmal in ihrer gewohnten weise, ehe sie dann die Titel an den Referee abgeben und auf den Matchbeginn warten.

9.Match:

writer: Bama

Nun geht es los. Die beiden Team stehen sich im Ring gegenüber und er beginnt damit das sich beide mit Worten provozieren. Die ganze Situation schaukelt sich hoch und es kommt wie es kommen muss. Er bricht ein Brawl aus welcher von den Fans lautstark gefeiert wird. Die Fäuste fliegen nur so umher und die Brawl Experten aus England holen sich hier die Oberhand. Sie schlagen die Tag Champions bis zu den Seilen und holen nun gemeinsam Anlauf für eine weitere Aktion. beide laufen dabei aber in die Attacke der Undisputed Era die sie mit Fäusten empfangen. Der Brawl geht also weiter und diesmal hat die Era die Oberhand. Kyle und Bobby packen ihre Gegner im Nacken und schleudern die über das oberste Seil, doch BSS landet auf dem Ringrand was ihre Gegner dann auch bemerken und wieder auf sie losstürmen und auf sie einschlagen wollen. Die Versuche werden geblockt und dann werden Dunne und Tyler Kyle und Fish ,mit einem Hip Toss über das oberste Seil nach draußen. Die Era sammelt sich wieder und Dunne kommt dann mit einem Double Knee Strike an. Zusammen kommen wieder alle drei zu sich und nun kommt Tyler Bate mit einem Moonsault von der Ringecke und mäht alle gemeinsam nieder. Was ein Moment.

C.Graves: What a way to start this match up.

M.Cole: Indeed a great start. But they better don´t forget that the only way to win tonight is to make one of your opponents to tap out.

Die Briten sliden wieder in den Ring und lassen sich vom Wrestlemania Publikum feiern während auch die Era langsam wieder in den Ring kommt. Dort splittet es sich nun den Bobby Fish und Tyler Bate werden das Match nun starten. Fish und Tyler prallen im Lock Up gegeneinander und Fish kann diesen gewinnen und sieht direkt sehr selbstbewusst aus. Aber Tyler windet sich raus und holt Fish in den Polizeigriff muss dann aber direkt einen Chinbreaker einstecken. Fish zieht Tyler dann die Beine weg und will einen Submission Move an den Beinen ansetzen doch Tyler tritt ihn weg und steht direkt auf und holt den ankommenden Fish mit einem Clothesline zu Boden. dann zerrt er ihn zu Dunne und wechslelt mit diesem. Dunne haut Fish in die Rippen und holt ihn dann per Takedown zu Boden und holt sich dann die Finger. Fish zappelt wie ein Fish an Land und will sich so befreien. Die Fans wollen sehen wie man ihm die Finger biegt doch Fish kann Dunne zu Boden holt, rollt sich über ihn und wechselt dann mit Kyle. Dunne grinst beide an und ruft Kyle zu sich. Zaghaft kommt er nun in den Ring und nähert sich dem ehemaligen Tag Champion. Er will einen griff bringen doch aus dem Nichts tritt er ihm an die Innenseite des Knies und holt ihn so auf die Knie. Direkt soll ein Kick an den Kopf folgen doch Dunne senkt den Kopf und packt sich Kyle zum German Suplex aber O´Reilly kann auf den Beinen landen und und kommt mit einem Double Stomp auf den Bauch durch. Dann rennt Kyle in die Seile und slidet mit dem Knie in die Rippen und haut das Knie danach weitere Mal auf die Gleiche Stelle. Auf dem Boden umarmt er nun Dunne und übt mit dieser Submission nun Druck auf die Rippen aus. Nach einiger Zeit kommt Dunne auf die Beine und befreit sich mit Ellenbogen Hits an den Kopf. Dunne rennt in die Seile bekommt aber einen Roundhouse Kick ab. Er taumelt umher doch wie aus dem nichts fängt er sich und zeigt den Step Up Enzuigiri und dann gehen beiden zu Boden.

C.Graves: Amazing hard roundhouse Kick from Kyle O´Reilly.

M.Cole: But out of nowhere the rebound with that Enzuigiri.

Beide robben zu ihren Partnern und taggen diese ein. Tyler und Fish laufen aufeinander zu und Fish wirft Bate mit einer serie von German Suplexes durch den Ring. Dann hebt er ihn zum Gorilla Press hoch lässt ihnd ann fallen und zwar auf seine beiden angezogenen Knie! Harte Landung für den jungen Briten. Tyler liegt noch auf den Beinen von Fish der ihn sich nun direkt packt und zwar in den Chickenwing over the shoulder Crossface, oder wie man ihn besser kennt in den Gargano Escape. Tyler hat sich zu Beginn noch etwas gewehrt doch er konnte es nicht verhindern. Nun wird es brenzlig für Bate der einen weiten Weg zu den Seilen hat. Doch Fish wendet sich und dreht sich im Lock einmal und hat Tyler Bate nun in der Ringmitte. Doch nun kommt die unfassbare Kraft zur Geltung die er hat. Er befreit sich nach und nach aus dem Lock und ein überraschter Fish kann nichts dagegen tun. Bate steht nun auf und hat Fish dann auf seinen Schultern und die Fans rasten aus. Nun startet Tyler eine Drehung mit Fish auf den Schultern und diese artet aus in sehr viele Umdrehungen. Nach sage und schreibe 15 umdrehungen lässt er Fish zu Boden der taumelnd zu Boden geht abr auch Tyler sackt in der Ecke zusammen. Da zieht sich Dunne auf den Apron und wechselt sich ein. Was er nicht sieht ist das auch Kyle den tag macht, sich aber noch vor dem Ring "versteckt". Fish kommt nun langsam zu sich taumelt aber noch umher. Dann muss er den Vertical Suplex into Sit Out Powerbomb einstecken. Dann legt Dunne die Knie auf die Schulter von Fish und hält ihn so am Boden und packt sich dessen rechten Arm und verbiegt ihm die Finger. Fish schreit und er scheint kurz vor dem Tap zu sein was Dunne will doch dann kommt Kyle in den Ring und holt aus und trifft mit einem hammerharten Kick an die Seite des Kopfes von Pete Dunne. Er muss den Move abbrechen und Kyle ist nun bereit für mehr. Und zwar rüttelt er nun an Fish und beiden machen sich bereit und zeigen den Final Elimination gegen Dunne.

M.Cole: Did you heard the sound of that kick. Insane I tell you.

C.Graves: And Final Elimination by the Era. Now Kyle has so end it. Tyler is out.

Und genau das hat Kyle nun vor. Er wartet etwas umd kommt dann mit dem Kimura Lock und zieht diesen durch. Erst kann sich Dunne oben halten doch mit der Zeit muss er zu Boden gehen und es sieht ganz schlecht aus. Dann ist aber wieder Tyler Bate da mit einem Flying Leg Drop genau auf den Kopf von Kyle. Ganz wichtige Rettungsaktion. Und was für eine. Nun sich alle drei erstmal am Boden. Bate rappelt sich wieder auf und will nachlegen doch der Ref schickt ihn raus. das will nun wieder die Era nutzen für eine gemeinsame Aktion doch Dunne setzt sich zur Wehr. Abwechselnd schlägt er auf die beiden ein und hat sich nun groggy im Ring stehen. Dann haut er die beiden Mit den Köpfen gegeneinander und wirft beide mit dem German Suplex durch den Ring. Dabei fliegt Fish nach draußen. Nun wartet Dunne auf Kyle und hämmert diesen per Powerbomb in die Ringecke und zeigt dann direkt das Bitter End und holt Kyle direkt in den Triangle Choke! Kyle versucht sich zu wenden und zu befreien doch es gelingt ihm nicht. Dunne legt nach und gibt alles und es wirkt sich als wäre Kyle ko doch er zuckt noch und er gibt nicht auf. Er kämpft dagegen an und kommt nun langsam auf die Beine und hat weiterhin Dune vor sich hängen der ihn im Guiltione Choke nun hat doch Kyle kann das ganze nun lösen, hievt Dunne hoch und hämmert ihn mit dem Brainbuster zu Boden und befreit sich so.

C.Graves: Amazing just amazing. First the Bitter End, then the Choke and then that counter with the Brainbuster. I have no words.

M.Cole: What a moment. These teams give their all.

Beide liegen nun auf der Matte und starren nach oben und sind sehr angeschlagen. Beide rühren sich wieder etwas und stehen langsam wieder auf. Man sieht ihnen das harte Match deutlich an. Bate tagt sich nun ein und geht direkt auf Kyle los. Der packt sich den Tag Champion und wirft ihn mit dem Exploder Suplex durch den Ring. Dann will er den aufstehenden O´Reilly aus dem Stand in den Crossface holen und zu Boden bringen. Er bringt ihn auch zu Boden doch Kyle rollt sich aus der Aktion raus und hämmert das Knie mitten auf den Kopf von Bate. Dann hebt er ihn hoch und wirft ihn mit der Powerbomb in die Ringecke. Kyle geht zu Boden und muss sich erholen. Bate sitzt in der Ecke und muss nun fast schon einen Sliding Forearm einstecken. Bate rollt sich auf den rand des Ringes und Kyle packt ihn und holt ihn mit dem Suplex in den Ring. Kyle steht nun auf und tagt mit Fish der nun in seiner Ecke auftaucht. Beide kommen in den Ring und wollen erneut die Final Elimination zeigen doch Tyler Bate kann ausweichen. Der Move geht daneben. Die Fans jubeln. Die Era wird nun mit einem Double Dropkick von Bate zu Boden geholt. Dann kommt auch noch Dunne wieder dazu und zusammen legen sie nach. Es folgen harte Schläge der beiden gegen die Champions. Dunne befördert sich und Kyle mit einem Suplex aus dem Ring. Im Ring bleiben Bate und Fish die sich brawlen. Einen Kick von Bate kann Bobby abfangen und setzt zum Heel Hook an doch Bate kann diesen schnell abweheren und sich befreien. Er verpasst Fish nen knallenden Uppercut und dann einen Dragon Screw gefolgt von einem Knee Jump auf das Knie. Bate rollt sich über Fish und hat ihn nun auf den Schultern und zeigt den Go to Sleep Move, den Finisher vom ehemaligen UPW Wrestler CM Punk. Fish geht zu Boden und Tyler riecht seine Chance und setzt zum Sharpshooter an und der Lock sitzt. Die Fans jubeln und Bobby Fish schreit. Der Tag Champion robbt sich immer mehr zu den Seilen und das bemerkt Bate der ihn nun wieder in die Ringmitte zerrt und ihn nun genau in der Mitte hat. Doch Fish gibt einfach nicht auf, da kann Bate den Druck verstärken wie er möchte. Da kommt nun Pete Dunne in den Ring und er setzt nun den Crossface an gegen den schon im Sharpshooter befindenden Bobby Fish. Das muss es doch sein. Fish muss die größten Schmerzen haben die man nur haben kann. Bate und Dunne geben alles und vergrößern den Druck und es kann nicht mehr auszuhalten sein. Und Fish tappt ab. Er klopft einmal ab, er klopft ein zweites mal ab und er klopft ein drittes Mal ab. British Strong Style gewinnen die Tag Team Titel bei Wrestlemania. Die Fans im Met Life flippen aus.

JoJo: Here are your winners and NEEEEWWWW UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONS .... PETE DUNNE & TYLER BATE .... BRITISH STRONG STYLE!!!!!




Die beiden jungen Briten haben es geschafft und holen die Titel zum zweiten Mal in ihrer Karriere. Fish hatte keine Wahl mehr er musste aufgeben in Double Submission Hold der beiden. Dunne und Bate umarmen sich feste und feiern ihren Sieg und ausgiebig mit den Fans im Met Life Stadium. Was ein Match und was ein Ende, wir haben neue Tag Team Champion. Kyle kümmert sich um seinen Partner und beide verschwinden langsam vom Ring während der British Strong Style nun gefeiert wird nach ihrem grandiosen Titelgewinn.

---

Die Kameras schalten Backstage und wir sehen Seth Rollins, alleine in seinem Locker Room. Sein Blick ist erst nach unten gerichtet und geht dann geradewegs nach oben, es ist ein nachdenklicher Seth Rollins.



Rollins: "Alot of the people out there thought I was a coward running away from a fight. That isn`t the truth. This isn`t what it means to be Seth Rollins. Curt Hawkins said the same thing and he was even wrong than all the people out there. I`m here since five years on the journey to become THE next World Heavyweight Champion and now I`m closer to that dream than anytime before because of this briefcase and the contract inside of it. "

Rollins schaut nach unten und zeigt den Koffer in die Kamera und er nickt diesem kurz zu, bleibt nachdenklich.

Rollins: "This will end .. it will end right here in NEW JERSEY!! this will end right here in front of all of you inside the METLFIE STADIUM! I will go out there and I will fight Curt Hawkins. I won`t run away and I won`t hide behind excuses anymore. This is WRESTLEMANIA and I`m undefeated in single match competitions ... which means Curt Hawkins will have a hell of fight tonight. He will wish he would never chellenged me to this match ... he will regret IT! "

Rollins schaut geradwegs in die Kamera und ist fokussiert, konzentriert.

Rollins: "Tonight will be MY night because this is the most important stage we have to foght for to be standing in this ring at this time. No one can take that away from us Curt. No one can take it away from me when I `ll be succeed tonight. AND YOU .. you Curt will just remind this night as the night where you are got your ass kicked by ... SETH ... FREAKIN ... ROLLINS !"

Rollins hämmert mit Wut auf seinen Koffer und macht sich dann auf den Weg zu seinem Match. Damit geht es auch gleich in die Arena zurück-

writer: Rollins

---

JoJo: "Ladies and gentlemen ... SALIVA !"



Salive macht sich also bereit Live ein Lied zu singen und es geht auch schon los.



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln die Rampe hinunter. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, was wohl daran liegt , das er heute in der Nähe seiner Heimat ist. Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall !! Introducing first ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


Nachdem Curt die Stahltreppe rauf spaziert ist und den Ring betreten hat, steigt er auf einen der Turnbuckles und hebt dabei seinen Stock in die Höhe. Er zeigt noch mit seinem Stock auf Saliva auf der Stage und bedankt sich so bei ihnen. Danach übergibt er den Stock, samt seiner Weste an einem der Worker und stellt sich kampfbereit zu einer beliebigen Ringecke.



Mit der Musik von Seth Rollins geht es nun weiter. Es dauert einen kurzen Moment, da entert Seth Rollins unter lautstarken Jubel, die Arena.



Rollins bleibt auf der Stage kurze Zeit stehen. Er schaut sich kurz um und grinst ein wenig, saugt die ganze Stimmung ein, als er dann seinen Marsch in Richtung Ring fortsetzt, dabei wird er von Justin Roberts angekündigt und hinter ihm schiesst Feuerwerk empor.

JoJo: "His opponent ... from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ... Mr. Money in the Bank ... "The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seine Arme nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops. Rollins zieht sein Shirt aus und legt den Money in the Bank Koffer in die Ecke.

10.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Hawkins und Rollins gehen aufeinander zu. Rollins scheint ein paar Worte für Hawkins übrig zu haben. Dieser schaut Rollins nur kurz an und sofort folgt ein Tie Up. Sie versuchen den Gegner nach unten zu drücken, doch dann schieben sie sich in die Ecke, worauf der Ringricher Jack Cone dazwischen geht. Beide lassen ab und starren sich kurz an, als es wieder in die Mitte geht, diesesmal schafft es Hawkins seinen Gegner ein wenig zu überrumpeln und den Arm zu verdrehen. Seth jedoch lässt sich davon nicht klein kriegen und geht zu Boden und mit einem Satz richtet er sich wieder auf und kann mit einem Hammerlock Hawkins ein wenig überraschen. Hawkins verdreht das ganze wieder und setzt zu einem Headlock an. Rollins drückt den Gegner in die Seile und Hawkins prallt an Rollins ab, der geht zu Boden. Curt stürmt in die Seile, während Rollins sich vor ihn quer hinlegt, worauf Hawkins über ihn läuft. Zurück aus den Seilen, ist es Seth der Curt abfangen will und setzt zu einem Hip Toss an, jedoch blockt Curt diese Aktion ab versucht sich selbst an einem Hip Toss. Diesen blockt Rollins ab und versucht sich an einem Lariat, da taucht Hawkins ab und stürmt erneut in die Seile. Beide jedoch weichen sich gegenseitig aus, Hawkins rollt sich dabei ab und ist auf den Knien vor Rollins. Hawkins schaut Seth an und hat ein kleines Lächeln auf den Lippen, während dies Seth alles andere als zufrieden stellend findet. Beide umkreisen sich wieder und erneut ein Tie Up der beiden, bis jedoch Rollins sich dafür entscheidet sein Knie mit voller Wucht nach oben zu ziehen und Hawkins, damit ordentlich in die Rippen tritt. Hawkins hustet kurz und ist überrascht von der Wucht dieses Knee Strikes, den er da abbekam. Dennoch folgt sofort ein Whip-In. Hawkins kann sich an den Seilen noch festhalten , während der Architect Anlauf nimmt. Hawkins zieht seine Beine im rechten Moment an worauf Seth , direkt reagiert und unter den Beinen und den Seilen hindurch rutscht. Hawkins dreht sich und mit einem Satz springt Rollins auf den Apron und zieht sich an den Seilen , mit seinem Bein hoch ... KICK TO THE HEAD ... Hawkins wird am Kopf getroffen, er schwankt gefährlich , was Rollins ausnutzen will. Rollins springt heran … SLIINGSHOT BODY PR .. NEIN Hawkins KONTERT .. weicht erst aus, Rolins dreht sich um und Hawkins kommt heran … DDT !! Hawkins setzt zu einem Cover an ONE .... TW ... KICK OUT!!

Cole: "There is a lot more to do if you want to defeat the Architect. "

Graves: "I think Hawkins has a plan and he needs the victory more than Rollins. "

Curt zieht Rollins langsam zu sich nach oben und befördert diesen in die Ringecke. Rollins kracht dagegen und Hawkins nimmt gleich Anlauf, DOCH Rollins weicht dem Lariat aus und rollt sich am Boden ab. Hawkins bremst ab und dreht sich um, da ist bereits Rollins ... PELE KICK ... Hawkins wird dadurch zu Boden gerissen. Daraufhin folgt ein Cover ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch lange nicht gewesen. Seth zieht seinen Gegner zu sich und verpasst ihm einen heftigen Elbow Strike gegen den Kopf, der Hawkins wieder nach hinten schwanken lässt. Rollins dreht Hawkins herum , so das er ihn sich von hinten schnappen kann. GERMAN SU ... Nein Hawkins zieht sein Elbow nach hinten und dieses kracht gegen Seth. Der Architect wird gleich von Hawkins umgriffen ... EXPLODER SUPLEX ... beide Kontrahenten liegen erst einmal am Boden, ehe Hawkins's Arm sich auf Rollins legt ONE ... TWO ... KICK OUT!! Hawkins schüttelt den Kopf und zieht Rollins langsam wieder zu sich, nach oben. Mit einem weiteren Whip geht es ab in die Seile. Seth ist es diesesmal, der sich an den Seil festhält. Hawkins stürmt heran, doch Rollins kommt ihm entgegen ... ROUNDHOUSE KICK ... Hawkins wird abermals zu Boden befördert. Rollins geht um Hawkins herum und stürmt dann gleich in die Seile. Er federt heraus, doch Hawkins zieht die Knie an und fängt seinen Gegner ab ... MONKEY FLIP ... Rollins kracht mit dem Rücken auf den Boden und krümmt sich ein wenig, während Hawkins sich am unterem Seil auf den Knien halten kann. Beide richen sich langsam wieder auf. Rollins stürmt erneut auf den Gegner, doch Hawkins duckt sich ab und zeigt einen ... SIDE BACKDROP ... diesen lässt Seth über die Seile segeln. Rollins kracht dabei mit seinem Bein hart auf die Kante des Apron, was für ein Raunen sorgt. Hawkins sieht wie Rollins auf den dünnen Matten aufkommt. Hawkins wartet kurz ab und schaut zu , wie Rollins wieder langsam zu sich kommt. Sofort stürmt Hawkins los ...sofort BASEBALL SLIDE ... MOMENT Rollins kann die Beine festhalten und zieht Hawkins zur Seite und BÄMM ... Hawkins wird mit dem Bein gegen den Ringpfosten gehämmert.

Cole: "UUH THAT´S GOTTA HURT!"

Der Architect zieht Hawkins langsam nach oben und rollt diesen zurück in den Ring. Er geht hinterher und setzt im Ring, gleich zu einem Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Wieder kein Erfolg. Seth kommt hoch, flucht ein wenig, dann visiert er seinen Gegner an, der sich langsam wieder aufrichten kann. Hawkins hält sich noch ein wenig den Rücken, als Rollins versucht zu Rennen, doch ein wenig wegknickt, er will danna us dem Stand nachsetzen ... ENZUG .. NEIN Hawkins kann sich aus dem Weg drehen. Seth hält an, während Hawkins sich seinen Gegner von hinten schnappen kann ... SPINNING SITDOWN POWERBOMB ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Hawkins fasst es nicht und schaut etwas perplex zum Referee, der jedoch nochmal eindeutig klar stellt, das es nur bis zwei war. Curt feuert sich selbst ein wenig an , doch der bekommt dafür gemischte Reaktionen. Hawkins zieht seinen Gegner zu sich nach oben, dieser schlägt die Hände weg und verpasst Hawkins einen Schlag, dieser antwortet mit selbst einen. Es beginnt ein Schlagabtausch der beiden, bis jedoch Hawkins sich dazu entschliesst sein Bein auszufahren. KICK .. NEIN Rollins hält es fest. Hawkins hüpft kurz und zeigt einen ... ENZUGI ... NEIN Rollins taucht unter dem Bein ab. Hawkins will es aus der Drehung schaffen, doch auch hier beweist Rollins das er schnelle Reaktionen besitzt und ehe sich Zyan versieht steht er mit dem Rücken zum Gegner. Der packt sich Hawkins ... GERMAN SUPLEX ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Wieder kein Erfolg in diesem Match. Rollins will weiter nachsetzen und richtet seinen Gegner nach oben, nur ihm ihn dann in die Ecke zu drücken. Dort angekommen folgt eine Kick und Chop combo, die seines gleichen sucht. Hawkins sackt ein wenig zusammen und Rollins hievt seinen Gegner auf das oberste Seil. Er steigt ihm nach , was hat er vor, die Fans stehen auf. FRANKENST ... NEIN Hawkins HÄLT SICH FEST ... Rollins kracht alleine zu Boden und Hawkins richte sich auf , dann springt er herab ... BIG BODY SPLASH ... der hat genau gesessen und er bleibt liegen ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Ist das denn zu fassen ? Hawkins kann es nicht glauben und regt sich wehhemmend auf. Curt ist leicht ausser sich und bekommt immer mehr Frust. Er haut wütend auf den Boden und zieht Rollins langsam zu sich nach oben. Er drückt ihn genau gegen die Ringecke. Er geht einige Schritte zurück und visiert den Gegner an , dann hechtet er los ... RUNNING LARI ... Rollins GEHT ZUR SEITE !! Hawkins krahct in die Ecke und sackt rückwärts zusammen, während Seth unter den Seilen auf den Apro geht und von da aus … FROG SPLASH ... der hat gesessen. Seth ruht sich kurz aus und zieht Hawkins dann langsam zu sich nach oben er zieht ihn zwischen die Beine ... Rollins C ... NEIN Hawkins blockt noch ab .... BACK BODY DROP ... Rollins geht zu Boden. Hawkins robbt sich langsam nach vorne. Er greift die Seile und zieht sich an denen langsam nach oben. Curt dreht sich herum und verpasst dem herankommenden Rollins einen heftigen Elbow Strike gegen den Kopf. Hawkins zeigt nun seinerseits einen heftigen Tritt in einer Drehung .... SPINNING KICK TO THE HEAD .. Rollins geht zu Boden, doch auch ebenso Hawkins. Beide liegen nebeneinander und werden angezählt 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ...

Graves: "That match is so exciting. Hawkins last big hit was months ago and Rollins has his single undefeated streak at Wrestlemania. What will happen tonight ? "

Hawkins kommt langsam nach oben und zieht Rollins zu sich hoch. Es folgt erst ein Punch ins Gesicht, dann folgt ein Whip-In in die Seile ... Rollins KONTERT ... SPRINGBOARD MOONSAULT INTO REVERSE DDT ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Rollins kann es wieder nicht fassen und schaut entsetzt den Referee an. Seth schaut nach unten und schüttelt dann wütend den Kopf. Er packt sich Hawkins am Kopf und zieht diesen langsam nach oben. Es folgt ein Whip in die Ecke. Hawkins kracht dagegen und was at Rollins nun vor ? Er schießt Hawkins entgegen .-.. dabei humpelt Rollins, als Hawkins IHM ENTGEGEN SCHIESST ... DROPKICK TO THE KNEES .. Seth geht zu Boden und Hawkins zieht Seth langsam zu sich nach oben, er schaut ihn sich an und zieht ihn zu sich .. LAUGH OF HA .. NEIN Rollins kann sich neben Hawkins zerren ... SUPERKICK ... Hawkins wird hart getroffen und sackt auf die Knie. Seth nimmt alle Schmerzen die er im Bein hat zusammen und rennt los ... .. BLACKO … NEIN Rollins knicjt wieder weg das will Hawkins ausnutzen und kann sich aufrichten. Rollins strauchelt nach vorne und Hawkins kann Rollins aushebeln . LAUGH OF HAWKINS ... ONE .. TWO ... THRE ROPEBREAK ... Rollins hat die Hand am Seil. Hawkins fasst es nicht und die Fans sind aus dem Häuschen. THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! .

Cole: Instinct reaction by the Architect Seth Rollins. "

Hawkins schaut auf Rollins herab und was hat er jetzt vor ? Hawkins schaut nach unten, ist Rollins wirklch nicht bei Wrestlemania zu besiegen ? Hawkins zieht Seth , langsam nach oben und will erneut den Finisher ansetzen DOCH DA Rollins kann sich mit einem Schlag befreien und schnappt sich den Arm von Hawkins ... RAINMAKER KNEE .. Rollins kommt dabei nochmals unsanft auf das angeschlagene Bein und hält es sich fest, kann dennoch das Cover kurz daauf ansetzen ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Rollins ist nun auch am verzweifeln. Seth humpelt und zieht dennoch Hawkins nach oben und drückt diesen gegen die Ringecke. Es folgen einige Schläge und Rollins will seinen Gegner nach oben hieven, doch sein Bein macht das nicht mit und Hawkins kommt kurzerhand mit einem Schlag auf den Rücken gegen Rollins, der kontert nochmals und antwortet mit einem Shoulder Block. Hawkins ist in die Ecke gepresst und Rollins steigt langsam nach oben zu Hawkins und hämmert auf ihn ein, als Hawkins Rollins auf die Schulter hieven kann ... ALLEY HOOP TO THE CORNER ... Rollins kracht hart mit dem Gesicht voran gegen die Ecke. Hawkins schnappt sich das Bein von Rollins und zieht diesen von dem Rest des Turnbuckles nach unten so das Rollins mit dem Knie auf die Ringmatte kracht. Rollins verzieht sein Gesicht und dies nutzt Hawkins aus ... LAUGH OF HAWKINS ... in der Mitte des Ringes ... ONE ... TWO .... THREEE!!!

JoJo: "Here is your winner .... CURT HAWKINS !"



Cole: "That totally shocked me Corey. Curt Hawkins really defeat Seth Rollins on Wrestlemania. After the momentum Rollins had in the last couple of months, Hawkins destroyed it. "

Graves: "Hawkins did what he told us he is gonna do. Rollins lost at Wrestlemania and maybe this was the price he paid for his arrogance. He never wanted to face Curt , now we all know it because he knew he would lose. "


Hawkins rollt sich direkt raus und hat nun ein Lächeln auf den Lippen, er streckt seinen Arm nach oben und schaut Rollins an. Dieser liegt in der Ecke und schaut in die Leere, was für ein Dämpfer für Seth. Hawkins ist zufrieden mit diesem Sieg, denn er hat auf der größten Bühne einen wichtigen Sieg errungen.

Rollins rollt sich langsam aus den Ring und holt seinen Koffer. Enttäuscht geht er die Rampe langsam nach oben. Die Fans jedoch stehen nach wie vor hinter ihm und geben ihm Applaus und Standing Ovations. Rollins blickt nach oben und schaut die Fans an. Er schüttelt ein wenig den Kopf, dann WIRFT er DEN KOFFER WEG !! Rollins geht durch den Vorhang und lässt nun geschockte Fans zurück.

Cole: "What in the hell ? Seth Rollins thrown his Money in the Bank briefcase from the stage. Why ? "

Graves: Disapointment ... Frustration about his lost at Wreslemania ? Whatever it is gonna be it seems he is ready to quit again. "

Cole: "I hope not but ladies and gentlemen now it is time for another Championship Match. Jay White will defend his Intercontinental Championship against Ricochet. "


---

- ONE - AND - ONLY -


Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.



JoJo: "The following contest is for the UPW INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP !! Introducing first, the challenger ... from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... RICOCHET!"

The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und es kann weitergehen.



Die Arena färbt sich in dunklem Licht und verstörende, bedrohliche Geräusche hallen aus den Boxen. Der Titantron springt an und es ist eine Klinge zu sehen, die sich ihren Weg durch rote Fäden bahnt, als wäre es Menschenfleisch, ehe der Schriftzug 'Switchblade' eingeblendet wird. Wenige Sekunden später betritt ein Mann mit langen, dunklen Haaren die Bühne. Er trägt eine rot-schwarze Lederjacke und Handschuhe, seine Hose ist von blutfarbenen Strichen gezeichnet. Um den Hals trägt der junge Mann eine Kette, an der eine Klinge hängt. Begleitet wird er von einem Manager Gedo, der im 'Breath with the Switchblade' Shirt auftritt. Der prestigeträchtige Belt glänzt an White's Hüfte hervor.



JoJo: "And his opponent .. from Auckland, New Zealand .. accompanied by Gedo .. he is the UPW Intercontinental Champion .. 'SWITCHBLADE' JAY WHITE!"

White winkt den buhenden Fans nur ab, während er arrogant die Rampe herunterspaziert und den Ring betritt. Dort hebt er seine Hand und fährt sich mit dem Daumen über die Kehle, die Geste, die auch im Match den Blade Runner und das anstehende Ende ankündigen soll.

11.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Die Beiden Männer stehen nun im Ring bereit und das Intercontinental Titelmatch kann beginnen. Sofort rennt Ricochet auf White los und will diesem einen Clothesline zur Begrüßung verpassen doch Jay kann sich ducken und Ricochet schlägt ein Luftloch. Sofort kann White sich hinter ihm plazieren und will einen German Suplex zeigen, doch Ricochet schafft es einen Salto zu schlagen und sich selbst hinter den Switchblade zu bringen. Sofot springt er auf die Schulter von White ... REVERSE FRAKENSTEINER .... ein Raunen geht durch die Halle und Ricochet will nachsetzen, aber White kann sich erst einmal aus dem Ring rollen. Gedo ist direkt bei White, der sich überrumpelt vor kommt. Der Ringrichter fordert Ihn auf wieder in den Ring zu kommen aber White will nicht. Der Ringrichter will gerade mit dem zählen beginnen, da springt Ricochet mit einem ... SUMMERSAULT PLANCHA ... über die Seile in Richtung Jay White. Der geht zu Boden. Ricochet bekommt vom Publikum Applaus für die letzte Aktion. Ricochet zieht White langsam zu sich nach oben, doch der zieht Ricochet an der Hose und dadurch kracht Ricochet in der Absperrung. Sofort packt sich White den den Gegner und befördert Ihn ein weiteres Mal gegen die Absperrung. Ricochet hält sich die Schulter und Jay tritt nun mehrfach auf diese ein. Jay rollt sich kurz in den Ring und wieder raus um das auszählen zu unterbrechen. Dann zieht er Ricochet wieder auf die Beine und befördert ihn nun auch noch gegen die Ringtreppe. Dort bleibt Ricochet dann auch erst einmal liegen. Kurz darauf rollt Jay seinen Gegner wieder in den Ring und steigt dann selbst auf den Apron. Er will gerade wieder durch die Seile in den Ring steigen, da springt Ricochet plötzlich auf und kann White einen ... KICK TO THE HEAD ... verpassen. White schwankt , während Ricochet ihn sich schnappt und über die Seile hinaus in den Ring zurück bringt ... VERTCIAL SUPLEX ... Sofort folgt ein Cover von Ricochet ONE ... TWO ... KICK OUT!!

Cole: "Wow Ricochet is on fire. It would be the next step in his career if he are gonna win the Intercontinental Championship"

Graves: "Really Cole ? Are you serious ? Before you get to a singles championship on RAW you have to be NXT Champion in my opinion and Ricochet never was NXT Champion. It would be too much steps."

Cole: "Where is the problem Corey ? You would do the same of you have the chance. "

Ricochet zieht seinen Gegner langsam wieder auf die Beine, doch White schlägt dessen Hand weg und verpasst Ricochet einen Schlag, der kontert sofort mit seinerseits einem Hieb. Es entsteht ein Schlagabtausch zwischen den Beiden. Es geht hin und her. Ricochet kann bei diesem Schlagabtausch die Oberhand gewinnen und packt White anschließend am Arm um Ihn in die Seile zu befördern. White hält sich für schlau und will aus den Seilen eine Aktion zeigen aber Ricochet geht einen Schritt zur Seite und White landet auf der Matte. Sofort im Anschluss , als White sich aufrichten will schnappt ihn sich Ricochet und es folgt ein ... SWINGING NECKBREAKER ... Ricochet zeigt erneut ein Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Es scheint langsam eng für den Champion zu werden. Ricochet zieht White nach oben und befördert diesen nun mit einem Whip-In in die Ringecke. Ricochet visiert den Gegner an und stürmt los, doch im aller letzten Moment weicht der Champion aus. Ricochet kracht gegen die Ecke und White will diese ausnutzen und rollt überraschend Ricochet ein ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Überraschung fast geglückt. White zieht Ricochet an den Haaren hoch und drückt ihn gegen die Ecke, es folgen einige harte Shoulder Blocks, die nun Ricochet doch mehr zusetzen als gedacht. White geht einige Schritte zurück und stürmt los ... RUNNING DROPKICK ... White schaut kurz ins Publikum, bekommt Buhrufe, während Ricochet nach vorne zu Boden geht. White dreht sich durch die Seile auf den Apron und visiert seienn Gegner auf dem Turnbuckle aus stehend, an. Sofort springt er herab .. DIVING ELBOW DROP .. der hat gesessen und sofort wird ein weiteres Cover des Champions angesetzt ONE ... TWO ... T KICK OUT!! White schaut grimmig um Referee nach oben. Dieser zeigt ihm nochmals an, das es eben nicht bis drei gewesen war. Lansgam kommt White zurück auf die Beine und zieht Ricochet zu sich mit nach oben. Es folgt ein weiterer Whip-In in die Seile.. White will eine Clotheline ins Ziel bringen, doch Ricochet kann sich aufeinmal im aller letzten Moment abducken. Mit einem ... TAKEDOWN ... holt er White von den Beinen und zeigt einen ... BRIDGE PIN ... ONE ... TWO ... White stemmt sich nach oben dreht Ricochet herum, will ihn gerade zu einem Cover einrollen, doch Ricochet stößt White von sich weg nach vorne in die Ecke, dieser kracht dagegen und wankt zurück was Ricochet sofort ausnutzt ... BACK SUPLEX ... Ricochet richtet sich auf, er blickt zu White herab und will sich ein Bein schnappen, jedoch kann sich White gerade noch so befreien und verpasst Ricochet einen Kick gegen den Kopf, dieser schwankt zurück und es geht ab in die Ringecke. White richtet sich auf, als Ricochet ihn nochmal attackieren will . White weicht im ersten Moment aus und kann dann Ricochet den einen Kick verpassen , dann direkt den .. KIWI CRUSHER ... verpassen ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Noch immer kein Erfolg, das will White jedoch nicht hinnehmen und beugt sich über Ricochet. Er verpasst nun Ricochet mehrere Schläge gegen den Kopf. Er zieht dessen Oberkörper heran und verpasst ihm einen heftigen Kick in den Rücken. Ricochet verzieht sein Gesicht.

Graves: "OUCH .. that kick hurts. "

Der Champion geht in Lauerstellung, als Ricochet sich aufrichten kann. White nähert sich von hinten heran ... GERMAN SUPLEX ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! NOch immer ist Ricochet im Match. White geht um den Gegner herum und kick nochmal mehrmals auf dessen Rücken, als er ihn dann nach oben zieht. Er hebelt ihn aus auf die Schulter ... doch Ricochet zapelt sich frei und hebelt ihn auf die Schulter ... TOP SPIN FACEBUSTER ... White windet sich am Boden und Ricochet hat wieder Luft nach oben. White hält sich das Gesicht , kriecht auf de Boden umher, während Ricochet ein wenig in die Ecke geht um sich etwas auszuruhen. White kriecht nach vorne und aht den Referee am Bein und versucht sich an dem aufzurichten, doch der Referee stolpert dadurch ein wenig und knickt um, schaut sich erst mal sein Bein an. White schwankt und Ricochet folgt mit einem ... SHINING WIZARD .. White geht zu Boden, während Ricochet auf das oberste Seil steigt. Der Finisher soll folgen, der Referee ist noch ein wenig mit sich selbst beschäftigt, da steigt GEDO auf den Apron und will Ricochet von da oben herunter holen, doch Ricochet kickt diesen weg, was Jay dazu nutzen kann um gegen die Seile zu laufen und Ricochet kracht auf seine Kronjuwelen. Jay zieht sein Bein an .. KICK TO THE BACK OF THE HEAD ... Ricochet geht zu Boden und Jay wartet in der Ecke, bis sich Ricochet wieder aufrichten kann. Der Referee ist jetzt wieder beim Geschehen und ganu zur richtigen Zeit ... BLADE RUNNER .... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner and STILL UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION .... JAY WHITE !"



Graves: "JAY WHITE DEFENDS THE INTERCONTINENTAL TITLE !! THANK GOD HE´S STILL THE CHAMP!"


Gedo rollt sich mit dem Titel in den Ring und übergibt ihn direkt White, der streckt den Titel in die Höhe und feiert mit Gedo seinen Sieg über Ricochet und das auf der größten Bühne, dieses Buisness.

---

Die Kameras schalten in den Backstage Bereich der Arena. Zu sehen ist UPW Interviewerin Charly Caruzo. Diesmal allerdings zeigt sie nicht so viele strahlendweiße Zähne wie sonst und wirkt eher etwas angespannt. Als sie ihren Hinweis erkennt, dass sie loslegen kann, erhebt sie ihre Stimme.

Charly Caruzo: "Ladies and gentlemen, my guests at this time: Catrina and Mil Muertes."

Die Kameras schwenken seitlich und zu sehen ist der Man of a Thousand Deaths Mil Muertes und seine Begleiterin Catrina. Catrina nickt Muertes zu, dann geht sie an ihm vorbei und nähert sich Caruzo.



Charly Caruzo: "Catrina, ever since Mil Muertes has won the 2019 Royal Rumble Match he's been surrounded by controversy. From you faking an attack in the parking lot to him beating up UPW employees. Tonight, he'll face Joey Ryan for the UPW World Heavyweight Championship in the main event of WrestleMania. After what you've seen from him the last couple of weeks, are you not afraid he might lose his temper and get himself disqualified?"

Catrina: "Give me that microphone, Charly. We don't need you, sweetheart."

Natürlich lässt sich Caruzo das nicht zwei Mal fragen und übergibt ohne längeres Zögern das Mikrofon an Catrina. Diese gibt Charly mit einer einfachen Handbewegung zu verstehen, dass sie das Interviewset verlassen kann und richtet ihren Fokus anschließend direkt in Richtung Kamera.



Catrina: "Thank you. To answer Charly's question: No, I don't fear that Mil Muertes could lose his temper tonight. The thought that Mil Muertes could get himself disqualified tonight didn't even cross my mind. You see, don't make the mistake and confuse his RAGE with recklessness. The rage inside The Man of a Thousand Death doesn't consume him, you know. It FEEDS him. He needs this rage to focus on his mission. And that mission is oh-so simple: it's for the King of the Underworld to finally ascend to the throne of Ultimate Pro Wrestling."

Catrina macht eine kurze Pause und atmet ein paar Mal ruhig durch. Die Kamera zoomt während ihrer folgenden Worte nun immer näher an sie heran, während sie die Linse nicht aus dem Blick lässt und nicht einmal zu blinzeln scheint.



Catrina: "You've seen it a few weeks ago on Monday Night Raw when he wanted nothing more than to grab me by my throat. But he didn't. So believe me when I tell you that as long as I'm by his side.. Mil Muertes is in full control of his feelings. And that.. that's the bad news for you, Joey Ryan. You see, the fact that Mil Muertes started his Road to Wrestlemania by looking for the man that 'assaulted me' is a blessing for you, Joey... but it's also a curse. Because even though this gave you the opportunity to fully focus on your business with The Miz... Mil's hatred and anger towards you grew with each passing day. And you already know how it feels to feel the wrath of a thousand dead souls, when Mil attacked you after your title match at Raw's Last Switch Special, don't you, Joey? But trust me, my child, it was nothing - NOTHING - compared to what you'll have to endure tonight. Mil may have gotten his hands on you already once.. but he's not satisfied yet. And he won't be satisfied until you and him meet each other on the battle field on the GRANDEST stage of 'em all. Your clock is ticking, Joey. The deathwatch has begun. And now there's no way out for you. No chance of escape. No way to delay your execution. April, the 7th.. will be day forever known as the final day in the life of Joey Ryan.. and the first day in the reign of your NEW UPW World Heavyweight Champion.. the dark emperor of the underworld.. The Man of a Thousand Deaths.. Mil.. MUERTES."

Catrina hat nun scheinbar alles gesagt, was sie sagen wollte. Sie hebt nun ganz langsam den Stein samt rotem Tuch in die Höhe, bis er neben ihrem Kopf im Bild zu sehen ist. In diesem Moment färbt sich mit einem Schlag das Bild schwarz und das 'Interview' offensichtlich beendet.

Writer: Mil Muertes

---

JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome ... our special guest commentator ... GOOD OLD J.R. JIM ROSSSS!"



Sofort , nach dem die Musik von JR ertönt, stehen die Fans auf. Mit Stehenden Ovationen wird Jim Ross in der Halle empfangen. J.R. zieht seinen Hut auf der Stage und begrüßt die Fans in der Halle, dann marschiert er weiter nach vorne.



J.R. geht um den Ring herum und begrüßt mit Handshakes, erst die deutschen, dann die spanisch sprachigen Kommentatoren.

Schäfer: "Liebes UPW Universum hier ist er , DIE LEGENDE am Pult Jim Ross ... besser genannt J.R. Nice to see you again Jim. "

Carbrera: "¡JIM ROSS!! El comentador legendario que tallaba fuera palabras que uno conoce todavía hoy. ¡SLOBBERKNOCKER!!


J.R. setzt sich dann , nach den Handshakes für Graves und Cole zu diesen beiden und setzt gleich sein Headset auf.



Cole: "WELCOME J.R. TO WRESTLEMANIA !! "

Graves: "It couldn`t be any better. Jim you are starting commentate with us and we are just few moments away from the Hell in A Cell match Are you ready for that ? "

J.R.: "OH HELL YEAH I´M READY !! This is the biggest stage in this buisness and I`m proud to announce the last three matches with you two so let us get started, because for Marty Scurll his Highway to Hell will end tonight!"




Das New York Philharmonic , macht sich erneut bereit und während dessen wird der Hell in a Cell Käfig herab gelassen.



JoJo: "The following contest is the HELL IN A CELL MATCH !! The only way to win is by pinfall or submission. In this match there will be no count outs .. no disqualifications. "

» BULLET CLUB.. FO-FO-FO-FO-FOR.. LIFE! «



» WHOOP! WHOOP! «

Das typische Bullet Club Intro wandelt sich nach dem eingespielten "Whoop! Whoop!" direkt in feinste Klaviermusik ab, während tiefe Töne im Hintergrund zu vernehmen sind. Diese leiten den Einzug des Villain ein, was auch die Plague Doctor Maske auf dem Titantron noch einmal verdeutlicht. Nur wenige Lichter scheinen noch in der Halle, zusätzlich zieht dichter Nebel auf, der die komplette Stage einhüllt.

Michael Cole: “Marty Scurll… doing what he does best… keeping us waiting and anticipating his entrance.“

Corey Graves: “WHAT IS THAT?!“



Ein Scheinwerfer fängt den Villain schließlich ein, während ein lautes Raunen durch die Fans geht. MARTY STEHT AUF DER RIESIGEN STAGE! Mehrere Meter vom Boden empor, steht Marty mit ausgebreiteten Flügeln unter seinem Regenschirm und blickt verstörend mit seiner Maske durch die Massen der Fans.

Michael Cole: “What in the world is he doing up there?“

Corey Graves: “Oh no, Marty. He can't… he won't… OH MY GOOOOOD!“

J.R.: "SCURLL IS READY FOR THE RIDE OF HIS LIFE!"


» KRAAAHHH! KRAAAAAHHH! «

MARTY SPRINGT! Die Rabenschreie schallen aus den Boxen und der Villain saust in einem Affenzahn nach unten, doch wird von einem Stahlseil geführt und verlangsamt. Fliegend, wie ein Vogel wird der Villain in Richtung des Ringes geführt und dort langsam hinab gelassen. Was für eine Konstruktion und was für ein Auftritt des Villain!

Michael Cole: “I gotta say Corey… that looks impressive. REALLY IMPRESSIVE!“

JoJo: "Introducing first... representing the Bullet Club... from Littleport, Cambridgeshire, England... weighing in a 183 pounds... THE VILLAIN... MARTYYYY SCUUUUUURRL!"

Endlich vor dem Ring angekommen, entledigt sich Marty seiner Flügel und auch der Sicherheitsvorrichtung, die ihm um den Körper geschnallt war. Mit schwingenden Armen geht er auf die Ringtreppe zu und erklimmt diese, ehe er sich in das Seilgeviert bewegt. Die Maske wird abgerissen, der Regenschirm ausgebreitet und Marty posiert für die Bullet Club Anhänger.



Kurz darauf entledigt sich Marty auch schon seines Mantels und faltet den Schirm wieder zusammen. Wie einen Schatz, hängt er diesen in die Ringecke und wartet gespannt auf seinen Gegner.

Es dauert einen Moment, dann geht das Licht im Stadion aus. Die Fans gröhlen jetzt schon drauf los. Dann fängt das Orchester an zu spielen. Während ein Chor als Druiden verkleidet mit beginnt.



Nach dem berühmten Gong, schiessen Flammen nach oben und Nebel verdichtet sich auf der Stage. Ein Feuerkreis erscheint auf dem Boden der Entrance Stage, kurz darauf kommt der Undertaker von unten nach oben.



J.R: "HERE COMES THE DEADMAN STRAIGHT FROM HELL TO TAKE THE VILLAIN WITH HIM SIX FEET UNDER!"

Cole: "THIS ENTRANCE ALWAYS GIVES ME GOOSBUMPS!"

Graves: "THE PHENOM .. THE MIGHTY UNDERTAKER IS READY , LOOKING FOR VENGEANCE !"


Langsam marschiert der Undertaker nach vorne, die Rampe entlang und auf dem Weg dabei wird er von JoJo angekündigt.



JoJo: "His opponent ... from Death Valley .. .weighing in at 299 pounds ... THE UNDERTAKERRRR!"

Nebel umfasst derweil nicht nur die Stage, sondern auch die Rampe und den Ring. Langsam bewegt sich der Deadman nach vorne und kurzerhand, bleibt er vor dem Käfig stehen. Die Kamera schwenkt um ihn herum, als er langsam seine Arme nach oben streckt.



Das Licht geht wieder an und der Deadman zieht langsam seinen Mantel aus. Er legt diesen neben sich ab, dann greift er nach oben und zieht seinen Hut aus, dabei zieht er die Augen nach hinten, Blitze und lauter Donner sind die Folge indessen. Die Fans jubeln daraufhin noch einmal. Dann geht der Undertaker durch die Türe in die Zelle.



Sein Blick , finster und fokussiert auf Scurll gerichtet, greift er mit der Hand hinter sich und knallt die Türe hinter sich zu, alleine das ist schon ist ein Statement das Scurll hier nicht mehr weglaufen kann. Die Hölle hat den Käfig erreicht.

12.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Der Gong ertönte und der Deadman steht wie angewurzelt da, blickt Marty Scurll einfach nur an und genau das scheint diesen jetzt irgendwie zu stören. Zumindest anfangs, dann bleibt auch Scurll stehen und lacht laut los, dann zeigt er das Bullet Club Zeichen zum Deadman der daraufhin kurz zuckt. Scurll schreckt zurück, doch der Taker bleibt nach wie vor stehen. Scurll fasst sich an die Nase und schüttelt lächelnd den Kopf. Da hätte er fast wieder ein Mind Game mitgespielt. Der Deadman jedoch geht nun einen großen Schritte nach vorne. Marty weicht zurück und wieder kommt der Deadman nach vorne, doch etwas schneller und dabei holt er aus, doch Scurll weicht im aller letzten Moment aus und beginnt mit einigen Schlägen, die den Deadman in die Ecke drängen sollen. Scurll legt los wie die Feuerwehr , doch schon bald, packt sich der Deadman Marty am Hals und schleudert diesen in die Ecke. Es folgt eine schnelle Schlagcombo, bei der Marty jedoch nach zwei Hieben, ebenso wieder ausweichen kann und Tritte ins Ziel bringen kann. Mit einem Irish Whip, soll es für den Deadman in die andere Ecke gehen ,doch der Taker schafft ein Reversal und schleudert Scurll mit solch einer Wucht in die Ringecke , das dieser wie ein HBK über die Ecke neben den Ring segelt. Der Deadman rollt sich seitlich aus den Ring und zieht das Ringbanner nach oben und holt einen STUHL hervor. Mit einem finsteren Blick in Richtung des Villain, begibt er sich mit dem Gegenstand zu seinem Gegner. Scurll sieht dies und gibt Versengeld, rollt sich rasch in den Ring zurück und bleibt auf Distanz. Der Deadman kommt sofort in den Ring, doch da kann Scurll seinen Fuss auf den Stuhl stellen und den Kopf schütteln. Für den Deadman ein Grund mehr wütender zu werden. Mit der Hand umfasst er das andere Bein von Marty und zieht diesen von den Beinen. Scurll reisst die Augen auf und der Deadman holt mit dem Stuhl aus, trifft jedoch nur die Ringmatte, da sich Scurll zur Seite wegdreht. Es folgt ein Kick vom Villain in den Magen des Pheom, der dadurch den Stuhl fallen lässt. Scurll richtet sich sofort auf und schickt den Deadman in die Ringecke. Sofort folgen wieder einige Schläge, die jedoch die Wirkung nach und nach verlieren scheinen. Mit beiden Händen packt er Scurll am Hals und schleudert ihn wieder herum und es folgt eine schnelle Schlagcombo. Der Deadman geht einige Schritte zurück und stürmt los, doch da zieht Scurll im letzten Moment sein Bein nach oben und der Taker rast dagegen. Er strauchelt ein wenig, was der Villain ausnutzen will, doch der Sensemann der UPW, hebelt Scurll aus ... SNAKE EYES ... Scurll kracht auf die Ecke und der Deadman hechtet los ... RUNNING BIG ... NEIN DROPKICK ... da reagierte Scurll schnell und der Deadman geht zu Boden. Scurll kriecht nach vorne und lässt einige Schläge gegen den Deadman folgen, ehe er ihn an den Haaren nach oben ziehen will. Der Taker schlägt jedoch die Hände des Gegners weg und verpasst Marty einen Punch, der diesen ins Wanken bringt. Er verdreht dessen Arm und lässt dessen Schulter in seine krachen, dann verdreht er wieder den Arm und es geht in Richtung Ecke. Langsam steigt der Deadman empor ... OLD SCHOO .. NEIN KICK GEGEN DIE ROPES ... der Deadman kracht auf das oberste Seil und verzieht sein Gesicht, während ein Raunen der Fans durch die Halle geht. Scurll steigt derweil auf das mittlere Seile ... MISSILE DROPKICK ... der Taker wird im Rücken getroffen und fällt aus dem Ring heraus. Scurll breitet die Arma aus, wird dabei von den Fans ausgebuht. Scurll sieht wie der Undertaker langsam wieder zu sich kommt und stürmt sogleich los ... SUICIDE DIVE ... der Deadman wird getroffen und kracht mit dem Rücken gegen den Käfig. Marty schaut durch die Löcher der Konstruktion die Fans an und lächelnd streckt er ihnen die Zunge raus, was nochmal für Heat sorgt. Er zieht den Deadman nach oben und lässt ihn , mit einem Whip, in die Stahltreppe krachen, wobei das obere Teil wegfliegt. Scurll sieht den Taker am Boden und schaut um sich herum. Seinen Schirm will er nicht benutzen, stattdessen schaut er unter dem Ring nach etwas und es folgt erst ein KENDO STICK .. dann ein TISCH !! Das bringt Jubel bei den Fans mit sich. Marty schickt den Tisch in den Ring, während er den Kendo Stick in die Hand nimmt. Langsam geht er damit auf den Deadman zu und holt aus ... BÄMM ... volle Kanne auf den Rücken des Takers, dieser verzieht daraufhin sein Gesicht und noch einmal sausst der Kendo Stick auf den Rücken des Takers herab. Und nochmal .. ZACK .. und nochmal ZACK ... und nochmal ZACK ... und nochmal ZACK .. ZACK ... ZACK ... der Rücken wird rot und sogar eine kleine Platzwunde öffnet sich auf dem Rücken des Deadman. Da holt Marty nochmals heftig aus ... BÄMMM KENDO STICK GEHT KAPUTT !! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

J.R.: "LOOK AT THE FACE OF MARTY SCURLL !! HE ENJOYS EVERY SINGLE SHOT WITH THE KENDO STICK !! HE IS TRUELY A VILLAIN!"

Cole: "THIS IS SICK!! LOOK AT THE DEADMAN YOU SEE THE BLOOD DRIPPING FROM HIS BACK!"

Graves; "Marty Scurll wants to end the Deadman in his own game. "

Scurll reisst wie besessen die Augen auf und wirft die beiden Kendo Teile weg. Scurll schaut wieder um sich und rollt sich in den Ring, dort stellt er dann den Tisch in einer Ecke langsam auf. Der Deadman zieht sich derweil auf den Apron nach oben. Scurll geht zu ihm und zieht ihn an den Haaren nach oben. Er zieht ihn in den Ring und verpasst ihm erst einen Punch, der den Taker mit dem Rücken zu Scurll dreht. Dann zieht Scurll in einer Drehung sein Elbow nach oben ... DISCUS FOREARM ... der Taker wird im Genick getroffen und schwankt nach vorne. Scurll legt den Deadman auf den Tisch und zeigt nach oben auf den Turnbuckle. Marty steigt nun die Ecke, doch bemerkt nicht, das der Undertaker sich vom Tisch gerollt hatte und vor Marty steht. Der Deadman schaut grimmig nach oben, während Marty entsetzt zum Deadman nach unten blckt. Sofort will er einen Kick ausfahren, doch der Deadman fängt das Bein ab und packt Marty am Hals, dieser versucht sich zur Wehr zu setzen, als der Deadman nach oben zu Scurll steigt. Es folgt ein ... HEADBUTT ... des Phenom. Dann packt er sich Marty und ... SUPERPLEX THROUGH THE TABLE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

J.R.: "GOOD GOD !! WHAT A MASSIVE AND DEVASTATING SUPERPLEX BY THE PHENOM!!"

Graves: THIS COULD BE AN EARLY END FOR THE VILLAIN !"

Beide liegen am Boden , doch der Taker kann sich als erster bewegen und schafft es zum aller ersten Cover in diesem Match ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Der Deadman greift an die Seile und zieht sich nach oben und entfernt die Trümmer des Tisches , dann schaut er um sich und sieht den Stuhl noch im Ring liegen, den er vorhin mitgebracht hatte. Diesen schnappt er sich und schaut auf Scurll der auf den Vieren nach vorne kriecht. Der Taker holt aus ... ZACK .. CHAIRSHOT ... auf den Rücken des Gegners. Marty verzieht sein Gesicht und sofort holt der Taker wieder aus ... ZACK ... wieder auf den Rücken und wieder krümmt sich der Villain. Noch einmal holt der Taker aus ... ZACK ... erneut kracht dies auf den Rücken des Villain ZACK ... ZACK ... der Taker wartet kurz ab. Scurll zieht sich schwankend auf die Beine und dreht sich um ... RUMMS CHAIRSHOT TO THE HEAD ... der Stuhl verbiegt sich und bleibt im Kopf hängen, während Scurll zu Boden sackt. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Der Deadman jedoch ist nicht fertig und rollt sich raus. Dann zieht er Scurll mit Stuhl am Kopf, aus dem Ring, so das dessen Oberkörper herausragt. Dann steigt er nach oben und es folgt der ... APRON LEG DROP ... Scurll windet sich und der Stuhl fällt endlich ab. Der Deadman steigt durch die Seile zurück in den Ring, während sich bei Scurll eine Platzwunde an der Stirn zugetragen hatte. Der Deadman hebt nun den Arm nach oben und die Fans wissen was folgen soll. Marty zieht sich am Boden nach vorne gegen die Seile, um sich an denen langsam aufzurichten. Marty dreht sich herum und der Undertaker packt ihn direkt am Hals ... CHOKESL ... NEIN Marty kann sich noch freizappeln. Der Deadman dreht sich um., als Scurll sein Bein nach oben zieht ... SUPERKICK ... beide gehen zu Boden. Jetzt liegen sie nebeneinander im Ring. Es dauert ein wenig , beide kommen dann gleichzeitig auf die Beine und richten sich auf. Scurll kann einen Kick durchziehen und damit den Taker ein wenig stoppen, doch der holt aus und antwortet mit einem Punch. Scurll will dem Taker in den Magen treten, doch der zuckt worauf jedoch Scurll abbremset und einen harten Kick gegen die Knie treten kann ... JUST KDDING ... Der Taker sackt ein wenig zusammen, als Scurkll herangeschossen kommt ... BASEMENT DROPKICK ... der Taker sackt nun auf beide Knie und Scurll rast erneut los ... SHINING WIZARD ... der Taker geht zu Boden. Scurll lehnt sich gegen die Seile und ruht sich erst einmal aus. Marty geht nun aus den Ring und holt unter dem Ring etwas hervor. Es ist ein kleiner Kasten ... MIT NÄGELN ... die Fans stehen auf, was hat er vor. Dann nimmt er seinen Schirm und bringt Nägel , auf der einen Seite beklebt an den Schrim an.

J.R.: "What in the hell is Scurll doing ? Nails on the Umbrella this is sick .. THIS IS SICK !"

Cole: "LOOK AT THE DIABOLIC GRINCH HE HAS ON HIS FACE !"

Der Taker ist bereits ebenfalls aus dem Ring gerollt. Scrull jedoch hat dies nicht bemerkt. Der Taker kommt ihm nahe und verpasst Scurll einen Punch, der Scurll nach hinten schleudert. Dieser lässt seinen Schirm fallen. Der Deadman holt Martys Kopf und hämmert dieses gegen den Käfig. Scurll schwankt nach vorne, doch will zurück zu seinem Schirm. Der Deadman jedoch hebelt Scurll aus und rast mit diesem in Richtung Käfigwand, doch Marty zappelt sich frei und presst den Deadman gegen den Käfig. Nochmals nach einem DROPKICK ... muss der Deadman gegen den Käfig. Scurll zieht den Deadman auf den Apron und hebelt ihn von dort aus auf seine Schulter ... PARTY´S OVER ... WOW was für ein Move, der Deadman krümmt sich am Boden. Scurll muss durchatmen. Scurll schaut um sich und hält sich selbst den Rücken und geht nach vorne und geht wieder zu seinem Schirm. Er beugt sich nach unten und hebt den Schirm auf. Er dreht sich um DOCH DA SCHIESST DER TAKER LOS .... SPEAR ... KÄFIGWAND GIBT NACH !! BEIDE FALLEN RAUS !! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

J.R.: "OH MY THE CAGE HAS BEEN BROKEN !! EVERYTHING COULD HAPPEN RIGHT NOW !"

Graves: YES BUT MARTY IS ON HIS OWN !! BULLET CLUB IS BANNED !"

Beide liegen auf dem Stahl, als der Deadman sich an der Wand langsam nach oben ziehen kann. SCurll jedoch brüllt , am Boden liegend, den Deadman an. DANN ÖFFNET SCURLL SEINEN SCHIRM DIE NÄGEL DARAN FLIEGEN AUF DEN TAKER ZU ... DER REISST SEINE ARME NACH OBEN UM SEIN GESICHT ZU SCHÜTZEN !! Dennoch gibt es ein paar Streifschüsse und der Undertaker schwankt nach hinten.

Cole: "ARE YOU KDDIN ME ?? I NEVER SAW ANYTHING LIKE THAT ? THIS IS SICK !"

J.R.: "GOOD LORD THIS IS DEFENITLY HELL IN A CELL !"

Graves: "ALSO THE UNDERTAKER IS BLEEDING IN HIS FACE ! THIS IS A BLODDY MESS"

Marty kann sich aufrichten und holt aus ... RUNNING CUTTER ... der Taker geht zu Boden. Marty hält sich an dem Käfig fest und muss durchatmen, er ist selbst gezeichnet. Dennoch nimmt er den Schirm und streckt ihn nach oben, wofür es Buhrufe gibt. Scurll lacht sich eins und zeigt an das er das Match beenden will. Er wirft den Schirm weg und zieht nun seinen Daumen am Hals vorbei, verhöhnt damit den Deadman ... DER UNDERTAKER RICHTET SICH AUF FINSTER BLICKEND ... TAKER !! TAKER !! TAKER !! Scurll wird blass im Gesicht und ist geschockt. Seine ganze Mimik verändert sich in diesem Moment. Scurll schüttelt den Kopf,. als der Deadman versucht sich aufzurichten. Scurll haut ab und geht aus der Öffnung nach draußen. Er schaut immer wieder um sich umher und schaut dann nach oben, was für ein Raunen sorgt. Dann KLETTERT SCURLL DEN KÄFIG HOCH ... der Taker schaut nicht lange nach und kommt hinterher. Scurll ist bereits auf der Hälfte angelommen, als der Taker schon kuzrz neben ihm ist und ausholt und Scurll am Bein festhalten kann. Scurll will sich losreissen, doch der Taker ist neben ihm angekommen , umfasst den Kopf von Scurll und hämmert diesen mit dem Kopf voran gegen den Käfig. Marty schwankt heftig umher Meter über dem Boden. Marty will sich befreien, doch der Undertaker packt ihn am Hals. Scurll schaut entsetzt zum Taker, dieser schaut Scurll mit einem finsteren Blick an und zieht dann die Augen nach hinten ... CHOKESLAM FROM THE CELLWALL THROUGH THE SPANISH ANNOUNCE TABLE !! THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !!

J.R.: "GOOD LORD !! GOOD LORD !! HE HAS MARTY BROKEN IN HALF ! STOP IT RIGHT NOW IT IS ENOUGH!"

Cole: "THIS MUST BE THE END FOR MARTY SCURLL !! I CAN´T BELIEVE IT !!"

Graves: "THE WORST DECISION TO CLIMB THE CAGE !"

Scurll liegt in den Trümmern des Pultes begraben, während der Undertaker wieder langsam herab steigt. Er muss sich gegen den Käfig lehnen, denn auch er ist sichtlich gezeichnet von dem Match. Er schaut nach vorne und Scurll wird von EMT`s untersucht. Doch der Deadman will das nicht zulassen und kommt auf die Beine und geht nach vorne. Er zieht die Helfer zur Seite. Einer davon bewschwert sich und bekommt vom Taker prompt einen Punch ins Gesicht und geht dadurch zu Boden. Der Undertaker zieht Marty nach oben. Er schaut ihn an und schaut nach unten , da noch der Käfigwand am Boden vor ihm liegt. Dann schaut er ihn an, Marty blickt benomen und der Undertaker zieht den Daumen am Hals vorbei .,dann hebelt er ihn aus ... TOMBSTONE ONTO THE CELLWALL ... Er verschränkt die Arme. ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... THE UNDERTAKER !"



J.R.: "THE UNDERTAKER !! THE UNDERTAKER !! DID IT AGAIN AND HAD FINALLY HIS REVENGE!! NO CHANCE IN HELL !"

Cole: "MARTY WENT THROUGH HELL AT THE END OF THE MATCH. It is Possible he will never be the same again. !"

Graves: "I´ve said since day one Bullet Cliub screwed the Undertaker. They digged their own grave. Espacially Marty who has no idea to handle the rage and fury of the mighty Undertaker inside Hell in A Cell !"


EMT`s eilen herbei und können sich jetzt um Marty kümmern. Der Undertaker geht auf die Knie, seine Theme spielt und er zeigt seine typische Pose. Dann rollt er sich raus und geht nach vorne. Auf der Stage bleibt er noch einmal stehen, blickt einmal zurück und bekommt jede Menge Pops von den Fans, dann dreht er sich um und streckt den Arm , unter Donner, nach oben.



Dann fährt er in dieser Pose wieder nach unten, wo er zu Beginn herkam und verschwindet in der Finsternis, wo er hin gehört.

---



---

Cole: "Wrestlemania Fourteen ladies and gentlemen is an absolut epic ride we aren`t finished yet. "

Graves: "Right now we are just moments away from our Co-Main Event because it is called Everything or Nothing. Drew McIntyre against Triple H and William Regal`s job is on the line. "

J.R.: This is one of the most important matches in the career of William Regal and he even hasn`t his fate in his own hands. "

JoJo: "The following conetest is the EVERYTHING OR NOTHING MATCH !! If Drew McIntyre loses .. William Regal will lose his job. If Triple H loses, William Regal becomes the General Manager of Monday Night RAW! This match is sheduled for ONE FALL !"


» I HEAR VOICES IN MY HEAD «



"Voices" von Rev Theory dröhnt aus den Boxen der Arena und lenkt die gesamte Aufmerksamkeit zum Entrancebereich. Die Arena wird in ein teuflisches Rot getaucht und auf der Stage bildet sich just ein Spotlight. Dort betritt einen Augenblick später die Viper aus St. Louis die Stage - Randy Orton!



Als er sich mit diabolischem Blick den Weg in Richtung Squared Circle bahnt, kündigt ihn der Ringsprecher auch schon an, während der überwiegende Teil der Fans den Apex Predator lauthals ausbuht.



JoJo: "Making his way to the ring to be in the corner of Triple H ... from St. Louis, Missouri... weighing in at 245 pounds... 'THE APEX PREDATOR'... RANDY ORTON!"

Emotionslos bahnt sich Orton den Weg die Rampe hinunter, bis er vor dem Apron ankommt und dort erst einmal stehen bleibt. Kurz wendet er seinen Blick nach links und nach rechts, ehe er nach links abbiegt, die Ringtreppe hochläuft und durch die Seile hindurch in den Ring geht. Dort schleppt er die Last eines Superstars seines Kalibers zur gegenüberliegenden Ringecke und steigt selbige hinauf. Orton richtet seinen Oberkörper auf und zeigt nicht seine altbekannte Orton - Pose während die Fans weiterhin laut buhen! Dann steigt er wieder hinunter, sein Theme verstummt und es geht weiter.

*TIME TO PLAY THE GAME*


Mit diesen Takten, zischen verschieden farbige Lichtkegel, durch die Halle. Sofort schlägt die Stimmung in der Halle um. Auf der Stage sieht man ein riesiges Gebilde und Grün ist DIE Farbe in diesem Moment.



Die Jubel - Buhrrufe werden laut , als Hunter Hearst-Helmsley, langsam durch das Tor, die Arena betritt. Gemischte Reaktionen empäfngt Hunter. Er steht auf der Stage, eine Wasserflasche in der Hand , aus die er einen Schluck nimmt, dann spuckt er nach vorne und marschiert mit schnellem Gang , die Rampe entlang, dabei wird er von der Ringsprecherin angekündigt.



JoJo: Making his way to the ring ....from Greenwich, Connecticut .. weighing in at 264 pounds ... the Owner of the UPW! ..."The Game" TRIIIIIIIPLE H!"

Hunter nimmt nochmals einen Schluck aus seiner Flasche, als er an der Seite des Ringes angekommen ist. Er steigt auf den Apron, schaut dann einmal nach rechts...dann einmal nach links und schliesslich gerade aus. Er streckt die Arme in die Höhe, richtet seinen Kopf in einem Zug nach oben und spuckt das Wasser nach oben, das wie ein feiner Regen zurück auf seinen Schultern landet.



Hunter spuckt den Rest in Richtung Kamera , ehe er in den Ring steigt. Dort angekommen steigt er auf den Turnbuckle und streckt nochmals seine Arme nach oben und zieht dabei nochmal Pops. Er wartet nun auf seinen Gegner.



Nun dröhnt kurzerhand die Musik des NXT GM`s William regal aus den Boxen, wofür es sehr lautstarke Jubelrufe gibt. Es dauert auch nicht allzu lange, da betritt Regal die Arena.



JoJo: "Making his way to the ring to be in the corner of Drew McIntyre .... from Blackpool, England ... he is the current General Manager of NXT !! ... MR. WILLIAM REGAL !"

Regal winkt den Leuten in der Halle zu und steigt langsam über die Treppe auf den Apron, dann streift er sich die Schuhe ab und steigt in den Ring. Dort angekomen winkt er nochmal zu den Fans und lässt sich dann ein Mikrofon geben.



Regal hebt das Mikrofon nach oben, doch die Fans lassen ihn diesesmal nicht wirklich zu Wort kommen. REGAL !! REGAL !! REGAL !! William schaut besonnen zu den Fans.

Regal: "If this ...

Regal macht eine kurze Pause und schaut nachdenklich nach unten. Er lächelt ein wenig, es hat etwas wie Wehmut damit zu tun, er blickt wieder nach oben und beginnt von neuem.

Regal: "If this ... is the very last time I could stand in this ring, at this wunderful company , so I have to say two important things. First of all ... HUNTER ? I hope our friendship could be repaired sometimes because I never thrown the key away."

Regal macht eine kurze Pause. Randy lächelt, während Triple H mit der Hand ins Gesicht fährt und selbst ein wenig nachdenklich wird. Doch dafür hat Hunter keine Zeit und schnell fokussiert er sich auf das, was folgen soll, das Match gegen Drew McIntyre.

Regal: "And secondly ... I want to thank all of you the UPW Universe. "

REGAL !! REGAL !! REGAL !!

Regal bekommt schon ein paar Tränen ins Gesicht, dennoch hebt er die Hand, denn er möchte seine Rede endlich zu Ende bringen.

Regal: "Thank you for your support at the last couple of months because it makes a gentlemen like me, more grateful than you can ever imagine. Thank you very much and now it is time to bring out THE FUTURE !"

Hunter schliesst die Augen und atmet tief ein und aus. Er schaut nach unten, während Regal in die Ecke geht und auf seinen Vertreter wartet, der seinen Job, sein Schicksal in diesem Company in den Händen halten wird.

JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome ... SHAMAN´S HARVEST !"



Auch Drew McIntyre bekommt also etwas besonderes hier, nämlich Shaman`s Harvest stimmt die ersten Gitarrengeräusche ein und man merkt es ist das alte Theme von ihm "Broken Dreams".



Der großgewachsene Schotte Drew McIntyre betritt die Arena. Lautstarken Jubel gibt es für den Mann von der Insel, der mit nassen Haaren und gesenktem Blick auf der Stage steht. Mit einem Ruck wirft er seine Haare nach hinten und marschiert dann in Richtung Seilgeviert.



JoJo: "And his opponent... from Ayr, Scotland... weighing in at 254 pounds ... DREW MCINTYRE!"

Der Schotte lässt sich alle Zeit der Welt. Schritt für Schritt läuft er die Rampe hinunter. Sein entschlossener Blick schweift durch die Zuschauerränge, bis McIntyre schließlich vor dem Ring ankommt. Drew steigt in den Squared Circle, wo er noch einmal auf die Ringecke steigt und die Arme ausbreitet.



Drew zeigt auf Shaman`s Harvest und nickt diesen zu, als das Lied zu Ende ist und die Fans großen Applaus geben. Was für eine Wrestlemania wir heute hier erleben. Saliva , Kaede , das New York Philharmonic und nun Shaman`s Harvest. Drew zieht seinen Mantel aus und stellt sich direkt Triple H gegenüber.

13.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Hunter und Drew stehen sich in der Mitte des Ringes gegenüber. Beide starren sich mit tiefen Blicken an, als beide denselben Gedanken haben und ausholen. Sofort folgt ein Schlagabtausch der beiden. Immer wilder und härter schlagen die beiden aufeinander ein, bis sie kurz ablassen und in einen Tie Up gehen. Sie wollen den jeweiligen Gegner in die Ecke schieben, doch so recht klappt das nicht, das Hunter nun sein Knie nach oben ziehen will, dies schien Drew jedoch voraus gesehen zu haben und fängt das Bein ab und schaut Hunter an. Drew lächelt ein wenig und will ausholen, doch das sah Hunter voraus und blockt den kommenden Schlag ab. Sofort hämmert er auf Drew ein und schnappt sich seinen Arm. Mit einem Whip-in soll es dann weitergehen, doch Drew schafft ein Reversal. Hunter wird in die Seile geschickt , doch dort kann er sich an den Seilen festhalten und schaut Drew harsch an. Drew geht ein wenig im Ring herum und beide kommen wieder aufeinander zu und sofort ist es Hunter der reagiert und hat Drew in einem Hammerlock. Drew zieht seinen Ellenbogen nach hinten und Hunter wird getroffen. Er strauchelt nach hinten, als Drew in die Seile federt. Hunter kommt ihm entgegen ... CLOTHESL ... DREW taucht ab und läuft selbst in die Seile, dann halten sich beide in den Seilen fest und starren sich an. Es gibt Applaus von den Fans. Beide gehen wieder aufeinander zu, als es wieder in einen Tie Up geht. Diesesmal will Drew sofort das Knie nach oben ziehen, doch Hunter ahnte dies nun und kann das Bein festhalten, doch Drew zeigt Hunter seine Kraft und stößt ihn mit dem Bein nach hinten in die Seile. Drew holt aus ... CLOTHESLI ... nein Triple H taucht ab und setzt gleich hinter Drew ein Old School Manöver an, mit dem Drew nicht gerechnet hat ... MILLION DOLLAR DREAM ... Drew streckt sofort die Hand nach vorne und kann sich rasch in die Seile retten. Hunter lässt ab und geht sofort auf die Knie und verpasst Drew einen heftigen Schlag in die Kniekehle. Drew knickt ein wenig ein , kann sich aber noch an den Seilen halten. Hunter läss einige Schläge daraufhin folgen und der Schotte scheint nun ein wenig ins Hintertreffen zu gelangen. Triple H schnappt sich Drew`s Arm und will diesen in die Ecke befördern, doch wieder schafft Drew ein Reversal und Hunter segelt nicht nur in die Ecke, sondern durch die Wucht., segelt er da nach draußen. Randy geht zu Hunter und redet ein wenig auf ihn ein, doch Drew wartet nur kurz, als Hunter auf die Beine kommt, schiesst Drew los ... SUMMERSUALT PLANCHA ... Drew wird von den Fans angefeuert, während Randy alles andere als zufrieden drein schaut. Drew schreit erst mal durch die Halle, dann schnappt er sich Hunter und rollt diesen in den Ring zurück, so das dessen Oberkörper herausragt. Mit einem ... APRON ELBOW ... muss Hunter noch einen Schlag einstecken. Drew geht auf den Apron und von da aus , geht er gleich nach oben auf den Turnbuckle. Doch Triple H ist schnell da und hämmert rasch auf den Gegner ein, so das dieser das Gewicht verliert und auf die Ecke kracht. Hunter steigt zu Drew nach oben und umklammert diesen, doch der verpasst Hunter gleich einige Schläge in den Magen und Hunter muss von der Ecke. Drew springt ab ... DOUBLE AXE HAND ... NEIN PUNCH in den Magen. Drew ist nach vorne gebeut und Hunter zeigt direkt daraufhin einen ... SWINGING NECKBREAKER ... damit hat sich Hunter gleich mal wieder einen Vorteil gesichert. The Game schnappt sich ein Bein und tritt mehrmals dagegen, lässt dann auch sogar einen ... ELBOW DROP ... auf dieses folgen. Der King of Kings geht dann auch gleich in die Ecke und geht nach vorne ... FLAIR KNEE DROP ... dann folgt das Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es nocht nicht gewesen, kurzerhand folgt ein ... SIDE HEADLOCK ...

Graves: "Now we are seeing again why Triple H is a master of systematically work. He helds Drew down and working on his legs. "

Cole: "He knows how dangerous the Claymore Kick can be. "

J.R.: "Like Drew knows how dangerous Triple H can be. Also Randy Orton who is sneaking the entire time outsde the ring. He looks liike his is waiting for the right time. That`s the reason why he is the X Factor .. the Apex Predator. "

Die Fans feuern Drew an DREW !! DREW!! , dieser pusht sich langsam nach oben und greift nach hinten ... JAWBREAKER ... Hunter strauchelt zurück, während McIntyre sich aufrichten kann. Hunter stürmt los und kann mit einer ... CLOTHESLINE ... den Schotten, abermals zu Boden bringen. Hunter geht nun an die Beine und möchte den nächsten Submission Hold anbringen ... FIGURE FOUR L ... NEIN Drew stößt ihn mit dem anderen Fuss von sich. Triple H dreht sich herum und strümt auf Drew zu, dieser fängt ihn ab ... SPINEBUSTER ... wow da bekommt Hunter fast die eigene Medizin zu spüren. Drew setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Doch auch hier gibt es noch keinen Erfolg zu verzeichnen. Drew zieht Hunter langsam zu sich nach oben und schickt ihn in die Ringecke. Drew stürmt heran, doch nun ist es Hunter der etwas nach oben ziehen kann, sein Bein. Drew rast dagegen und Triple H will sofort nachlegen, doch Drew kann ihn von der Seite aus abfangen ... SIDEWALKSLAM ... Hunter kracht zu Boden, während Drew abermals ein Cover ansetzt ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Drew zieht Hunter am Kopf nach oben und mit einem heftigen Shoulder Block in den Magen, presst er den Cerebal Assassin in die Ringecke. Von da aus geht es für Triple H nach oben auf das oberste Seil. Drew steigt langsam zu ihm hoch und es folgt rasch der ... SUPERPLEX ... beide liegen kurz nebeneinander am Boden, als jedoch Drew seinen Gegner gleich wieder nach oben zieht ... BRAINBUSTER ... das hat gesessen , sofort der Pin ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es immer noch nicht gewesen.

Graves: "Very nice combination by the scotish psychopath. "

Drew schaut auf Hunter herab und zieht diesen nochmal zu sich auf die Beine. Er schaut ihn sich an und hebelt ihn auf die Schulter. Doch da zappelt sich Hunter frei und versuch Drew eine mitzugebem, doch der weicht aus und verpasst Hunter einen heftigen Kick in den Magen. Dann schickt er ihn in die Seile. Jeeoch duckt sich Drew zu früh ab und Hunter kann kontern ... KNEE SMASH ... McIntyre wandert torkelnd nach hinten an die Seile, während Hunter mit einem ... LARIAT ... Drew aus dem Ring schieben kann. Drew kommt auf dem Boden auf und will sich direkt wieder hochziehen, doch da ist Triple H wieder da und schickt Drew kurz darauf mit einem Whip in die Stahltreppe. Drew geht zu Boden und hält sich die Schulter ein wenig, während Triple H zu Regal schaut. Dieser ist natürlich alles andere als begeistert davon. Hunter zieht Drew an den Haaren nach oben und rammt ihn mit dem Rücken gegen den Apron. Es geht kurz rein und wieder raus um das auszählen zu unterbrechen. Dann geht es für Drew zurück in den Ring. Hunter nimmt Anlauf .. ELBOW DROP AUF DAS BEIN ... Drew hält sich das Bein fest, während Hunter mehrmals dagegen hämmert mit dem Fuss. Dann folgt der ... FIGURE FOUR LEG LOCK ... Drew verzieht sein Gesicht und versucht gleich in die Seile zu gelangen, doch diese sind zu weit entfernt. Drew ballt die Fäuste und will nicht aufgeben und Regal gibt den Takt an, dem die Fans folgen und Drew anfeuern. DREW !! DREW!! . McIntyre hat sichtlich große Schwierigkeiten, dennoch versucht er alles um nicht aufzuegen, das wäre das letzte was er wollte und so versucht er den Griff herum zu drehen. Nach und nach scheint ihm dies auch zu gelingen und hat es ... GESCHAFFT ... doch Hunter hat direkt die Hände am Seil , weshalb beide nun loslassen müssen. Langsam zieht sich Hunter an den Seilen nach oben , als Drew sich ebenfalls wieder aufrichten kann, da stürmt Drew los, doch diesesmal ist es Hunter der ihn abfangen kann ... DOUBLE A SPINEBUSTER ...

Cole: "VINTAGE TRIPLE H "

Hunter kommt langsam wieder zu sich , richtet sich auf und macht seine typische Pose, dann geht er zu Drew und zieht diesen zu sich ... PED ... NEIN Drew kann die Beine wegziehen ... KATAPULT... Hunter kracht gegen die Ringecke und dreht sich schwankend um. Drew ist nahe bei ihm , so hakt er die Arme ein ... FUTURE SHOCK ... sofort folgt das Cover ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Drew haut wütend auf den Boden, das war es noch nicht gewesen. Drew geht rüber zur Ecke und will das Match endgültig für sich entscheiden. Drew wartet ab und blickt zu Triple H, der langsam wieder zu sich kommt, sich an den Seilen nach oben ziehen kann. Hunter blickt nach vorne, als ob er irgendetwas ahnt , als Drew herangeschossen kommt ... CLAYMO ... NEIN HARLEY RACE KNEE ... da hat Hunter schnell geschaltet und Drew geht zu Boden. Triple H schaut zu William Regal und schaut auf Drew herab, der jetzt ein wenig in Bedrängnis geraten ist. Hunter geht nach unten ... REGAL STRETCH AN DREW !! ... die Fans trauen ihren Augen kaum.

J.R.: "OH COME ON HUNTER !! THIS ISN´T RIGHT !! "

Regal fasst sich kurz an den Kopf und schaut Hunter sauer an, dann schüttelt er den Kopf, doch Triple H lässt kurz darauf an und schaut Regal an, zeigt dann auf Drew "DO YOU THINK HE IS BETTER THAN ME ? DO YOU THINK IT ? " Regal kann es nicht glauben. Hunter dreht sich um und will Drew nun an den Haaren nach oben ziehen, doch der schlägt die Hände von Hunter weg und verpasste ihm einen heftigen Kick in den Magen. Hunter strauchelt kurz nach hinten , will sofort wieder auf Drew losgehen, doch der weicht aus ... SCOT DROP ... Hunter kracht zu Boden. Drew pumpt und verpasst Hunter etliche Tritte in den Magen. Das ruft nun Randy Orton auf den Plan, der langsam auf den Apron steigt. Der Referee geht dazwischen und will das Randy wieder vom Apron geht, das nutzt Drew aus ... DROPKICK GEGEN RANDY ... dieser fällt vom Apron und geht zu Boden. Drew sieht Hunter auf sich zu kommen und leitet diesen weiter in die Ringecke. Drew steigt nach oben und lässt einige Punches folgen , dabei brüllen die Fans mit 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ... 9 ... HUNTER PACKT SICH DREW auf die Schultern ... POWERBO .. NEIN HURRICANRANA ONE ... TWO ... THR KICK OUT!!

Cole: "Drew shows us his abilities. He is more flexibel than someone else at his size. "

Drew scheint nun endlich bereit zu sein und wartet darauf das Hunter wieder nach oben kommt. McInytre lauert förmlich auf den Boss, der ihm langsam wieder gegenüber steht. Dann rennt er los ... CLAYMORE ... MOMENT HUNTER ZIEHT MIKE CHIODA VOR SICH !! BAMM ... Chioda geht zu Boden. Regal fasst sich an den Kopf und kann es nicht glauben, der Referee is ausgeknockt.

J.R.: "THE REFEREE IS DOWN !! THE REFEREE IS DOWN !! EVERYTHING CAN HAPPEN NOW!"

Drew dreht sich um, sieht wie Hunter auf sich kommt und zieht sein Bein direkt an ... BIG BOOT ... Hunter geht sofort zu Boden. Drew schaut auf Triple H herab. Er beugt sich über ihn, will ihn aufrichten ... DOCH DA IST RANDY ... RKO !! RKO !! Drew geht zu Boden. Randy ist wild geworden und fuchtelt wild herum. Regal steigt derweil schon fast auf den Apron und ruft Drew zu. Randy schaut auf Drew herab, dann wieder zu Regal und dann wieder zu Drew und sieht wie McIntyre sich auf die Knie bewegt. Da geht Randy ein wenig zurück und schaut auf Drew herunter.

Graves: "OH MY THE VIPER IS LOOKING FOR THE PUNT KICK AGAINST MCINYTRE!"

Randy stürmt los ... PUNT KI ... NEIN REGAL STELLT SICH DAZWISCHEN ... Randy bleibt stehen und ist ausser sich. Regal schaut Randy sauer an und die Fans brüllen William zu. REGAL !! REGAL !! REGAL !! Randy sieht das Hunter noch am Boden ist und er weiß das er Regal eigentlich nichts machen soll, doch das ist ihm egal. RANDY HOLT AUS ..: REGAL BLOCKT ... REGAL CUTTER !! Randy geht zu Boden und rollt aus den Ring und die Menge tobt noch mehr als zuvor. Triple H richtet sich langsam wieder auf und sieht Regal im Ring und geht auf ihn zu. GET OUT WILL ! GET OUT !! Regal schaut Hunter sauer an und geht nun einige Schritte zurück. Randy der draußen liegt, zieht den Ringbanner nach oben und schiebt Hunter den SLEDGEHAMMER zu.

Cole: "OH NO!! OH NO!!

J.R.: "THERE HE IS !! HUNTERS BEST FRIEND THE SLEDGEHAMMER ... READY TO BE USED!"

Randy ist benommen, doch kann sich draußen ein wenig aufrichten. Hunter schaut zu Drew herab und macht sich mit dem Vorschlaghammer bereit. Regal schüttelt den Kopf und will nicht das Hunter diesen einsetzt. Hunter will das Regal verschwindet und geht nach vorne , holt aus ... DA STELLT SICH REGAL WIEDER DAZWISCHEN ... Hunter hat den Hammer oben und schlägt nicht zu, ist sauer auf Regal , er solle den Ring verlassen DA IST WIEDER RANDY RKO GEGEN REGAL !! Hunter schaut entsetzt auf Regal, dann dreht er sich zu Randy herum und faucht diesen regelrecht an. Randy jedoch will Hunter nur nochmal daran erinnern das er da ist um seinen Rücken zu schützen, doch beide bemerken nicht das Drew wieder auf den Beinen ist ... CLAYMORE GEGEN RANDY ... Hunter ist wie versteinert im ersten Moment. Drew dreht sich herum und will auf Hunter losgehen, doch der HAUT DEN HAMMER IN DREWS MAGEN ... Dann zieht er ihn zu sich ... PEDIGREE ... sofort folgt das Cover , doch der Referee Mike Chioda ist noch down. DA KOMMT JACK DOAN angerannt und schlittert mit der Hand nach oben bereits, in den Ring ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Hunter regt sich auf und die Menge tobt.

Graves: "HOW ? !! HOW IST THAT PSSOIBLE ? DREW IS STILL ALIVE IN THIS MATCH .. "

Cole: "THIS IS UNBELIEVABLE !"

THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME ! Hunter kann es nicht fassen und schaut auf Drew herab. Er dreht sich um ... PUNCH GEGEN DOAN ... dieser Referee ist nun auch am Boden. Hunter dreht sich um und nimmt den Hammer wieder in die Hand und geht langsam nach vorne. Er schaut auf den Schotten herunter und schütelt den Kopf. Dann hebt er den Hammer an, doch DREW REAGIERT ... LOW BLOW ...

J.R.: "SLOBBERKNOCKER !"

Hunter lässt den Hammer fallen , der fällt nach draußen und strauchelt zurück. Drew richtet sich langsam auf und geht auf Hunter zu, verpasst ihm einen heftigen Schlag ins Gesicht, doch Triple H kann sein Knie nach oben ziehen und zieht Drew wieder zu sich ... PEDIG ... NEIN KONTER BACK BODY DROP ... Hunter kracht zu Boden. Drew lehnt sich nach vorne in die Seile. Hunter drehts ich um, da ist Drew ... GLASGOW KISS ... Hunter strauchelt nach hinten und Drew rennt los ... CLAYMORE ... Mike Chioda ist wieder da als Drew das Cover ansetzt ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner DREW MCINTYRE ... therefore General Manager of RAW .. WILLIAM REGAL !"



Cole: "DREW DID IT !! WHAT AN DRAMATIC MATCH AT THE END !! WILLIEM REGAL IS NOW OUR GENERAL MANAGER !"

Graves: "TRIPLE H PLAYED HIS GAME WRONG THAT´S THE REASON WHY HE´VE LOST! "

J.R.: "I hope the friendship between Hunter and Regal can be repaired. But gratulations for Regal to be the GM and for Drew because he created HIS WRESTLEMANIA MOMENT BY DEFEATING THE KING OF KINGS !"


Drew streckt seinen Arm nach oben , "Gallantry" dröhnt kurz darauf aus den Boxen und er brüllt sich alles aus der Seele. Er strauchelt zwar noch ein wenig, doch er geht rüber zu Williem Regal und zieht diesen nach oben auf die Beine und streckt ihm die Hand entgegen. Regal nickt und nimmt sie entgegen , es gibt ein HANDSHAKE von Drew und Regal. Dann gehen die beiden langsam nach draußen und marschieren unter Jubel der Fans, die Stage nach oben.

---

JoJo: "Ladies and gentlemen to sing our official Theme Song "Real Good Feeling" .... OH THE LARCENY!"



Applaus für das offizielle Wrestlemania Lied ...

---

Cole: "Thanks to Oh The Larceny for that feel good moment song Real Good Feeling. "

Graves: "Oh yes I`m feeling good because this is one of the greatest Wrestlemania I`ve ever withness. "

[i][b] Cole: "Oh man and what we were withness the entire night but one thing left. The Main Event the World Heavyweight Championship. "

Graves: "The "Magnum" Joey Ryan .. the World Heavyweight Champion defends his championship against the current 2019th Royal Rumble winner the man of the thousand deaths Mil Muertes-. "

J.R.: "Will we have a new champion or will Joey Ryan beat all odds like he always does ? We are gonna find it out RIGHT NOW !"




Das Licht in der Halle wird gedämpft und eine ruhige schaurige Musik beginnt, während Männer mit Totenkopf Masken mit Pfählen in die Halle marschieren. Ähnlich wie die Dsiciples of Death sind sie maskiert und angezogen, als sie sich nach und nach auf der Rampe nieder knien.



Die Pfähle werden auf den Boden gerammt , was für ein furchteinflösendes Geräusch sorgt. Das ganze wieder holen sie in unterschiedlcher Geschwindigkeit bis sie monoton werden um wie ein Erdbeben zu simulieren.

† † † † † † † † † † † † † † † † †


In der Arena sind die düsteren Klänge des Themes zu hören, das nur auf einen Mann schließen lässt. Gemeinsam mit seiner Begleitung Catrina tritt der "Man of a Thousand Deaths" Mil Muertes auf die Stage. Die Queen of the Underground ist wieder zurück an seiner Seite und gemeinsam sind sie so stark wie wohl noch nie zuvor. Mit finsterem Blick setzt sich Mil Muertes in Richtung Ring in Bewegung und Catrina läuft dabei direkt neben ihm die Einzugsrampe hinunter.



JoJo: "The following contest is for the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP!! Introducing first the challenger ... accompanied to the ring by CATRINA... from BEYOND THE GRAVE.. he's the 2019 Royal Rumble Winner.. MIIIL MUERTEEES!"

Während die Ringannouncerin Mil Muertes ankündigt, trägt Catrina in einer Hand wie immer den Stein, welcher in ein rotes Tuch gehüllt ist. Sie geht als erstes in den Ring und setzt sich auf das mittlere Ringseil. Danach betritt auch Mil Muertes den Ring. Einige Augenblicke lang schaut die Queen of the Underworld durch die Zuschauerreihen, aus denen ihr und Mil laute Buhrufe entgegengebracht werden. Dann übergibt Catrina den Stein an Mil, welcher sich daraufhin auf den Boden kniet und den Stein für einige Augenblicke fest in den Händen hält. Anschließend gibt er ihn an Catrina zurück und sie hilft ihm, sich auf das anstehende Match vorzubereiten.

[size=4] *WHO WANTS A MUSTACHE RIDE*[/csize]


Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans antworten mit lautstarken Pops. Die Reaktionen verstärken sich sogar noch, als Ryan im MAGNUM FERRARI in die Halle fährt.



Angezogen ist der Highest Drawing Champion in PWG History mit einem bunten, offenen Hawaihemd, welches seine Muskulöse, behaarte Brust offenbart. Eine grüne Ringhose, ein grünes Stirnband, seine Sonnenbrille und der leicht Schnauzer runden das offensichtliche 70er Jahre Bild ab, was Ryan in Perfektion verkörpert. Er fährt mit dem Ferrari die Rampe herunter und bleibt vor dem Ring stehen, er steigt aus, in dem er über die Türe springt und lässt JoJo ihre Ansage machen.

JoJo: "And his Oponnent! From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... he is the current UPW World Heavyweight Champion ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!



Breit grinsend hat sich Ryan auch schon wieder in Bewegung gesetzt und geht mit seinen festen, etwas wippenden Schritten zum Ring und läuft aber rechts an diesen vorbei. Mit einer schnellen Bewegung erklimmt der Magnum nun den Apron und bleibt erstmal an die Seile gestützt stehen. Die Cam fängt dies alles frontal ein, während Ryan in Sexuell Anzüglichen Posen auf diesen verharrt. Mit Schwung geht es dann aber auch in den Ring, wo sich Ryan erstmal lässig in die Ringecke hängt und seinen heutigen Gegner geringschätzig betrachtet.



Das Match könnte eigentlich los gehen, während Ryans Theme langsam abebbt, dieser aber noch immer nicht von der Ecke kommt und lieber seinen Gegner in aller Ruhe betrachtet.

14.Main Event:

writer: Patte

DING!! DING!! Joey Ryan geht sofort auf Muertes los, er will hier etwas beweisen und legt mit etlichen Punches los. Muertes jedoch scheinen diesen Hiebe kaum etwas auszumachen und er hebelt Ryan einfach aus und schleudert ihn in die Ecke. Da Ryan will und sein Bein ausfahren. Mil jedoch ahnte dies und hält das Bein fest und schaut Ryan sauer an. Mit einer heftigen Clothesline soll es weiter gehen, doch Ryan taucht unter dieser ab und rollt sich aus dem Ring. Ryan schüttelt den Kopf und geht um den Ring herum. Muertes geht sofort hinterher. Ryan gibt Versengeld und rennt um den Ring herum. Muertes direkt hinterher, als jedoch Ryan sich in den Ring zurück schlittern lässt. Muertes kommt hinterher, doch Ryan nimmt bereits Anlauf ... BASEBALLSLID ... NEIN Muertes kann die Beine festhalten und zieht Ryan direkt aus dem Ring , dieser kracht auf den Hallenboden. Mil hat nun die Oberhand und schleudert Ryan zurück in den Ring. Mil zieht seinen Gegner, an den Haaren, langsam nach oben. Mit einem Whip-In , geht es in die gegenüberliegende Ringecke. Muertes stürmt herbei und verpasst Ryan einen heftigen ... RUNNING SPLASH ... Ryan sackt ein wenig in sich zusammen. Muertes schaut kurz in der Gegend umher , ehe er Ryan dreht und nach oben hievt. Er steigt zu Joey auf das dritte Seile und möchte von dort eine Aktion vollenden. ... SUPER BACK SU ... WOW Ryan dreht sich in der Luft und kommt hinter Muertes auf den Beinen auf ... Muertes ist noch auf dem Seil , als Ryan einfach abspringt ... SPRINGBOARD SIDE KICK ... Muertes hält sich den Kopf und schwankt vom Turnbuckle herab, während Joey, angeschlagen auf dem Boden liegt.

Cole: "Ryan shows us why he is the World Champion. He can counters at anytime ... anywhere. "

Graves: "But will this enough to beat someone like the man of thousand deaths ? "

Muertes hält sich den Hinterkopf und schüttelt ihn ein wenig, das hätte er sich so nicht vorgestellt gehabt. Mil ist wieder einigermaßen beisammen und packt sich erneut Ryan. Er zieht ihn hoch und verpasst ihm einen Uppercut erneut. Dann geht es mit Schwung über die Seile. Hier kann sich Ryan jedoch an den Ropes festhalten. Dieser will Joey festhalten,doch der umschliesst mit den Beinen, seinen Gegner am Kopf und Muertes muss mit einer ... HEADSISSOR ... nach draußen. Ryan ist auf den Knien und atmet tief durch. Der Beginn des Matches hatte ihm viel abverlangt. Muertes kommt wieder auf die Beine und wirkt nun etwas benommen. Das will JoeyRyan ausnutzen und zieht sich über die Seile ... TOP ROPE BODY PRE ... NEIN Muertes fängt ihn ab und hat ihn fest im Griff, dann will er ihn auf die Schulter hebeln, doch Ryan zappelt sich in dem Moment wieder frei und schickt Muertes , mit dem Kopf voran gegen den Ringpfosten. Ryan legt gleich nach mit einem harten ... KICK TO THE HEAD ... Muertes geht auf die Knie und bleibt dort erst für eine Weile, Ryan rollt seinen Gegner in den Ring zurück. Kurz darauf steigter vom Apron aus, direkt rauf auf den Turnbuckle und schaut auf Mil herab. Er visiert diesen an und springt ab .. FROG SPLASH ... MOMENT MUERTES ZIEHT DIE KNIE AN !! Ryan windet sich am Boden, das hatte er sich anders vorgestellt. Muertes richtet sich langsam auf die Beine. Sein Blick ist direkt Ryan gewidmet, der sich an den Seilen langsam nach oben ziehen kann. Muertes stürmt direkt los, doch Joey weicht im aller letzten Moment aus. Muertes stoppt jedoch vor der Ecke ab, während Ryan aus den Seilen federt. Der Champion will eine Aktion aus dem Lauf heraus bringen, doch Muertes fängt ihn da direkt ab ... SAMOAN DROP ... das hatte ordentlich gekracht. Muertes federt sich selbst aus den Seilen heraus und lässt einen ... LEG DROP ... folgen. Sofort setzt er ein Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT! Ernst gemeint war das nicht gewesen. Er packt sich Joey an den Haaren und zieht diesen langsam nach oben. Mit dem Gesicht voran, lässt er Ryan, auf den Turnbuckle krachen. Das passiert mehrmals, bis Muertes mit harten Chops gegen die Brust nachsetzt. WOOO !! Sofort hievt er Ryan erneut auf den Turnbuckle. Wieder steigt er nach oben, doch Ryan wehrt sich direkt und zieht sein Knie an und rammt dieses gegen das Kinn von Muertes. Mil schwankt und muss wieder von der Ecke herab. Ryan will nun selbst eine High Flying Aktion zeigen und stellt sich Aufricht hin, jedoch ist Muertes DIREKT OBEN ... SUPER BELLY TO BACK SUPLEX !! ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Ryan liegt am Boden und wird von Mil kurz darauf gecovert ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war knapp aber noch kein Erfolg gewesen. Muertes zieht Ryan wieder zu sich nach oben. Er hat nun den Vorteil auf seiner Seite und sofort geht es ab in die Seile. Ryan federt heraus und schon folgt eine harte ... CLOTHESLINE ... die Ryan zu Boden pfeffert. Mil atmet nochmal durch und packt sich Ryan erneut und sofort nimmt er den Arm des Gegners und zieht ihn zu sich ... FLATLI ... NEIN Ryan befreit sich. Er stellt sich hinter Muertes und rollt diesen ein ONE ... TWO .. TH KICK OUT!! Beinahe hätte es hier für Muerets eine böse Überraschng gegeben. Ryan kommt abermals aus den Seilen heraus, doch Muertes fängt ihn erneut aus dem Lauf ab ... SITDOWN POWERBOMB ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! DAS WAR KNAPP!! Muertes schaut zu Catrina, die andeutet das er jetzt das Ende bringen kann. Mil zieht Ryan nach oben, jedoch scheint er noch etwas anderes vorzuhaben ... VERTICAL SUP ... NEIN Ryan zappelt und kann sich so hinstellen, das er über dei Seile auf den Apron gelangt. Muertes will Ryan attackieren, doch der kann doch noch einmal ausweichen und zieht Muertes mit dem Hals auf die Ropes .. GUILLOTINE ... Ryan muss direkt nachsetzen und tut es auch ... RUNNING BIG BOOT ... direkt gegen den Kopf von Muertes der an den Seilen zu Boden geht. Ryan schnauft durch.

J.R.: "Joey is still on top. Maybe that suprises even Muertes himself . "

Cole: "Alot of defense from the champion."

Joey atmet durch, sieht wie Muertes wieder auf die Beine kommt und will ihm entgegen srpringen, doch Muertes fängt ihn in der Luft ab und hat ihn am Hals. CHOKES ...NEIN Ryan zappelt sich frei und kann kurz darauf einen .. STEP UP ENZUGIRI ... ins Ziel bringen. Ryan legt sofort mit Schlägen nach und versucht damit Muerters weiter zu schwächen, doch der packt Ryan , aus dem nichts heraus, wieder am Hals. Langsam richtet er sich hoch, als Ryan jedoch wieder sein Knie nach oben zieht und dieses in den Magen des Gegners rammt. Ryan will einen Whip-In zeigen, doch Muertes schafft den Reversal. Ryan hält sich an den Seilen fest. Muertes schiesst los, während Ryan seine Beine nach oben ziehen kann. Muertes kracht dagegen und Ryan schlägt dabei einen Salto über die Seile auf den Apron. Mil geht erneut auf Ryan zu, dieser weicht gekonnt aus und springt vom Apron aus, auf das zweite Seil am Pfosten ... SWINGING SIDE KICK ... Muertes wird getroffen und geht diesesmal zu Boden. Ryan will diese ausnutzen und springt vom Apron auf das oberste Seil ... SPRINGBOARD BODY SPLASH ... Er bleibt dabei auf Muertes liegen ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es nicht gewesen. Er hämmert mit der Faust auf den Boden und fasst es nicht. Er richtet sich erneut auf und schaut auf Muertes herab, dieser liegt noch am Boden, während Ryan die nächste Aktion starten will. Muertes streckt seinen Arm jedoch kurz darauf aus und packt sich gleich Ryan am Kopf ... FLOWING DDT ... Sofort das Cover ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Muertes schaut kurz rüber zu Catrina und zieht dann Joey an den Haaren. Dieser schlägt die Arme von Muertes weg und verpasst ihm erst einmal einen Elbow Strike gegen den Kopf. Muertes schwankt ein wenig nach hinten. Ryan will einen Kick anbringen, doch Mil hält das Bein fest und lässt es es herunter saußen, so das Ryan mit dem Gesicht voran auf die Matte aufschlägt. Ryan hält sich die Nase und will sich wieder aufrichten, als Muertes ihn zu sich , zwischen die Beine zieht ... POWERBOMB FACEBUS .. NEIN WIEDER KANN SICH RYANBEFREIEN ... Muertes will sofort eine Clothesline zeigen, doch Ryan taucht im aller lezten Moment ab .. 70´S SUPERKICK ... Muerts wird getroffen und geht zu Boden. Rollins kann seinen Arm auf Muertes legen ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Ryan ist entsetzt , wieder ist es ihm nicht gelungen Muertes zu pinnen. Ryan kriecht auf den vieren in die Ringecke und starrt zu Muertes herüber. Muertes hält sich das Kinn , als er nach oben kommt und Ryan geht los ... 70´S SUPER ... NEIN MUERTES DUCKT SICH ZUR SEITE AB UND FÄNGT RYAN AB ... FLATLINER ... das hat gesessen die Fans stehen auf ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Man sieht wie Muertes unter der Maske die Augen aufreisst, das kann er nicht glauben THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME!

J.R.: "RYAN IS STILL THE CHAMP!! JOEY RYAN IS ON A MAGNUM PI RIDE !! HIS BODY IS LIKE A FERRARI FIRST SPEED AND AFTER A SLOWDOWN BACK ON THE GAS!"

Graves: "I THOUGHT THIS WOULD BE THE END BUT NOOOOO JOEY RYAN KICKED OUT!"

Mil Muertes kommt langsam wieder zu sich , er zieht Ryan nach oben und betrachtet ihn von der Seite aus an, dann schickt er ihn in die Seile, doch da kann Ryan unter der nächsten Aktion zunächst abtauchen , doch kann Muertes sein Bein nach oben ziehen ... BIG BOOT ... Ryan geht dadurch zu Boden und bleibt liegen. Milsetzt nun von sich aus ein Cover an ONE ... TWO .. THR KICK OUT!! Doch auch hier kein Ergebnis das zufrieden stellend ist. Mil scheint ein wenig frustriert zu wirken, doch er muss nachsetzen. Er sieht wie Joey auf die Beine komt , zumindest auf die Knie und Mil scheint nun das Ende er zieht ihn zu sich dann nach oben auf die Schultern ... LAST RI ... NEIN mit Schlägen kann sich Joey aus dem ganzen gerade noch so befreien und schickt Mil Muertes in die Seile, dieser federt heraus und weicht einem Kick aus. Er dreht sich um und verpasst Ryan einen ... UPPERCUT ... Ryan landet durch die seile auf dem Apron. Er kann sich da noch so festhalten. Muertes will ihn attackieren, doch Ryan weicht wieder aus und vepasst Muertes wieder einen ... GUILLOTINE ... Muertes hustet , während Ryan nun seinen Gegner erneut attackieren will und zieht ihn zu sich nach draußen. Sofort drückt er Mil Muertes , mit dem Rücken gegen Ringpfosten und schleudert ihn kurz darauf mit einem Whip-In gegen die Ringtreppe ... WRUMMS ... Ryan schaut kurz durch die Runde, ehe er Mil nach oben ziehen kann. Mit einem ... BODYSLAM ... geht es für Muertes auf den harten Hallenboden. Ryan schnappt sich Muertes und rollt diesen zurück in den Ring, so das der Oberkörper herausragt. Ryan hechtet los ... ELBOW STRI ... NEIN Muertes ROLLT SICH REIN !! Ryan kracht mit dem Elllenbogen also nicht auf den Gegner sondern auf dem Apron. Joey ist kurz davor ausgezählt zu werden, als muss er schnell reagieren und zieht sich trotz Schmerzen nach oben und ist mit dem Oberkörper gerade durch die Seile wieder im Ring, als Muertes sein Bein anzieht ... KICK TO THE CHEST ... Ryan geht wieder zurück und ist an den Seilen gelehnt auf der Ringkante. Mi lholt alles raus ... UPPERCUT .. Ryan wird nun getroffen und geht zu Boden, während Muertes ebenfalls zusammen sackt. Ryan torkelt draußen, hält sich fest und schwankt doch noch ein wenig in die Ecke ausserhalb. Muertes rollt sich raus . UND LÄUFT LOS ... SPEAR THROUGH THE BARRICADE !!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

J.R.: "GOOD GOD ALMIGHTY!! MUERTES WANTS TO END RYAN FOR ONCE AND FOR ALL RIGHT HERE !"

Cole: "ARE YOU KIDDIN ME WHAT A SPEAR !!"

Muertes schnaubt vor Wut und kann es nicht fassen. Catrina gibt Mil zu verstehen das er kurz davor ist ausgezählt ist. So lässt sich der Titel ja nicht gewinnen , also rollt er sich in den Ring und wieder raus. Muertes geht zu Ryan und zieht ihn nach oben. Muertes hebelt Ryan auf die Schulter und trägt diesen zurück in den Ring. Muertes steigt auf den Apron und dann in den Ring. Mil schaut auf Ryan herab und will das dieser aufsteht, doch der bleibt liegen. Ist er fertig ? Muertes beugt sich nach vorne und packt Ryan am Kopf und zieht diesen an den Haaren nach oben. Ryan is auf den Beinen DOCH DA 70´S SUPERKICK !! Muertes wird hart gertroffen. Catrina ist geschockt und Mil geht zu Boden, doch auch Ryan kann sich nicht halten und sackt auf die Knie zusammen. THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Chants von den Fans, die mit fiebern. Joey schaut auf Mil und schüttelt verbissen den Kopf, vor allem als Mil bereits wieder sich ein wenig bewegn kann. Ryan zieht sich an den Seilen auf die Beine und richtet sich auf. Dann geht er zu Muertes, der in der Ecke, sich aufrichten kann. Ryan lässt harte Schläge folgen und brüllt Muertes an. Dann hebelt er ihn hoch und streift durch seinen Bart ... soll das Ende nun folgen ? ... Ryan steigt nach oben ... MUSTACHE RID ... NEIN MUERTES BLOCKT AB UND SCHAUT RYAN ... RYAN SCHAUT GESCHOCKT ... MUERTES RDEHT SICH IN DER LUFT .. SPINNING FLATLINER VOM TOP ROPE ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner and the NEW UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ... MIL MUERTES !!"



J.R.: "MIL MUERTES !! MIL MUERTES IS THE NEW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION !! THERE IS NOW EARTHQUAKE COMING TO TOWN!"

Cole: "WORST CASE SCENARIO FOR ABSOLUT EVERYBODY IN THE BACK !"

Graves: "THE MAN OF THE THOUSAND DEATHS IS NOW OUR WORLD CHAMPION !! GOOD GOD AND AMEN!"


Muertes bekommt den Titel und streckt diesen gleich mal in die Höhe. Damit sind die Fans auch irgendwie geschockt oder auch nicht? Er hat sich mit dem Rumble Sieg diesen Titel auch verdient und das muss man im Endeffekt anerkennen. Catrina geht um Muertes und streichelt ihn auf der Brust, dann dreht sie ihren Kopf herum und schaut nach unten zu Joey Ryan. Sie lächelt kurz und geht dann zu Ryan und zieht dessen Kopf nach oben. Es ist klar was folgen soll ... LICK OF DEATH !!



Sie leckt Ryan im Gesicht ab und lässt seinen Kopf einfach so plump auf den Boden knallen. Dann geht sie wieder zu Muertes und streckt den Stein nach oben. Feuerwerk , Pyros schiessen am Stadion nach oben. Mit dem Bild des neuen Champions geht Wrestlemania OFF AIR !!







**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 07. Apr 2019 21:51 14.

07. Apr 2019 21:49 39 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Kazuchika Okada Kazuchika Okada ist männlich
Rainmaker



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 473

Guthaben: 27250 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.239.56 Zum Anfang der Seite springen

Opening
Ich mochte das Gesinge anfangs noch nie, aber es gehört einfach zur WM dazu. Das Video von Patte ist natürlich wiedermal große Klasse. Man merkt wie viel Arbeit dahinter steckt und ich freue mich jedes mal wieder drauf.

EU vs SAnitY
Schöner Opener, der das große Spektakel gebührend einläutet. Sieg für EU geht vollkommen klar, bin schon gespannt ob hier irgendwann noch ein Ringkampf Comeback von Wolfe kommt. großes Grinsen

Dream vs Murphy
Ebenfalls ein schönes Match! Ich musste erstmal nachschauen wie lange Dream schon Champion ist, denn irgendwie kommt mir der Wechsel doch sehr früh vor, aber das liegt einfach daran, dass kein weiterer PPV mehr dazwischen war. xD

Rocky
Schöne Promo, die die Hollywood Battle nochmal ordentlich hyped. Auch die Szene vorher mit Bliss und Steph kann man sich so gut vorstellen, sowie das Rock nicht weiß wer Bliss ist und diese erstmal fertig macht. Passt alles gut zusammen.

Charlotte vs Banks
Auch hier kommt es mir so vor, als hätte Charlotte den Titel gerade erst gewonnen, ehe Banks ihn sich sichert, aber es ist wie bei Dream und Murphy zuvor. Das Match ist schön geschrieben und gerade der Canadian Destroyer am Ende hat mich doch sehr überrascht. Schön, dass die Womens Division am Leben gehalten wird.

Owens
Ich musste bei dem Bild schmunzeln, da ich Owens erst gar nicht wiedererkannt habe. Ist ein sehr altes Bild. xD Die Promo finde ich gut, hyped das Match schön und stellt Owens gut da durch seine ganzen Erfolge.

Hollywood Battle
Gutes Match. Auch das SCF von Rock gegen Miz am Ende ist sehr gut dargestellt und ein Sieg für Miz war absehbar, aber hätte anders auch nicht gepasst.

Hawkins
Sehr starke Promo. Vor allem der Rückblick auf die letzten drei WM-Momente von Rollins finde ich sehr gut überlegt.

Ciampa vs Black
Schön, dass Mauro hier als Kommentator eingesetzt wird. Ich mag den und finde wir sollten ihn öfter haben. großes Grinsen Das Black verteidigt finde ich gut und das Match war ebenso schön. Vor allem der Superplex nach draußen war natürlich sehr extrem. Bei sowas muss ich immer an den 20-Count bei NJPW denken und das wir, wie die WWE ja nur einen 10-Count haben. großes Grinsen

The Draw
Gefällt mir. Die Darstellung von Sami passt, die Schreibweise ebenso. Bin sehr gespannt was hier noch kommt die nächsten Wochen.

Cole vs Owens
Sehr hart geführtes Match. Schöne Moveabfolgen und harte Moves. Lediglich die Nutzung der Bezeichnung Attitude Adjustment, wenn nicht Cena diesen Move ausführt, finde ich dann doch nicht so toll. Ansonsten ist die Darstellung beider Athleten gut gelungen und Cole sichert sich den Sieg. Bin gespannt was aus Owens wird.

Omega Entrance
GEIL!

Undertaker
Hyped unser Match gut, gefällt mir, auch wenn ich immer ein Freund davon bin den Taker so wenig wie möglich sagen zu lassen. großes Grinsen

Era vs BSS
Ehrlich gesagt, habe nicht mit dem Titelwechsel gerechnet und bin gespannt wie es hier nun weitergeht. Oo

Rollins
Schöne kurze Promo von Rollins, die ebenfalls das anstehende Match hyped. Ich bin gespannt. großes Grinsen

Hawkins vs Rollins
Sehr gutes Match. Wusste echt nicht, wer es hier am Ende macht und bin nun umso gespannter, wie es weitergeht, gerade nachdem Rollins den Koffer nun weggeworfen hat.

White vs Ricochet
White verteidigt in einem schönen Match. Alles andere hätte auch nicht gepasst.

Muertes
Schöne Promo von Catrina, die den Main Event nochmal hyped und die Geschehnisse etwas Revue passieren lässt. Sehr passend und Ryan kann sich warm anziehen.

McIntyre vs HHH
Sehr geil! Bin sehr gespannt, wie es mit Regal als GM weitergeht. Das Match brachte auf jeden Fall viel Spannung und schöne Momente mit durch die ganzen Eingriffe und natürlich den Sledgehammer. Auch das mit den Ringrichter war sehr schön gemacht.

Main Event
Schöner Entrance von beiden Leuten. Muertes mit seinen Disciples und Ryan mit dem Ferrari. Das Match war ebenfalls den Main Event Spot wert. War schon echt ein Schocker, dass Ryan aus dem Flatliner auskickt. Dann der Spear durch die Barrikade und am Ende kontert Muertes den Mustache Ride mit dem Super Flatliner. Sehr geiles Ende und ich freue mich Muertes an der Spitze zu sehen.

**********************

- R A I N M A K E R -


accomplishments
- 2x UPW X-Division Champion | 17.06.12 - 23.09.2012 & 27.01.2013 - 07.04.2013 (Sami Callihan)
- Mr. Money in the Bank 2016 (Kazuchika Okada)
- Sole Survivor at Survivor Series 2016
- UPW World Tag Team Champion | 21.05.2017 - 20.08.2017 (Marty Scurll /w Kenny Omega)
- UPW Intercontinental Champion | 20.08.2017 - 29.10.2017 (Marty Scurll)
- 2x UPW World Heavyweight Champion | 12.06.2017 - 24.09.2017 & 10.12.2017 - 08.04.2018 (Kazuchika Okada)
- UPW Womens Championesse | 08.04.2018 - 25.06.2018 (Kairi Sane)
- Longest reigning UPW World Heavyweight Champion of all time [224 combined days] (Kazuchika Okada)


year end awards
- Feud of the Year 2012 (as Sami Callihan Vs. Brian Kendrick)
- Storyline of the Year 2017 (as Kazuchika Okada Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017 (Kazuchika Okada)


Win: 24 - Draw: 3 - Lose: 8

12. Apr 2019 14:51 22 Kazuchika Okada ist online Email an Kazuchika Okada senden Beiträge von Kazuchika Okada suchen Nehmen Sie Kazuchika Okada in Ihre Freundesliste auf
Curt Hawkins Curt Hawkins ist männlich
King of Talent



Dabei seit: 04. Oct 2017
Beiträge: 144

Guthaben: 8160 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.239.56 Zum Anfang der Seite springen

Segment of the Night: Finde da das von Catrina und Muertes sehr stark und hat die ganze Story rund um Catrina und den Main Event nochmals gehypt.

Match of the Night: Mir hat da HHH vs. Drew persönlich gefallen, allein schon das Drew gewinnt und damit Regal weiterhin erhalten bleibt. Bin gespannt was wir mit ihm als GM noch erleben werden.

Moment of the Night: Hmm fällt mir schwer, gab eine Menge, da mache ich besser eine Liste.

1. Sami's Wandel zu El Generico
2. Rollins wirft den Koffer weg
3. Regal wird RAW GM
4. Omega mit Simon Belmont Attire


Eine wirklich lange und spannend aufgestellte Wrestlemania, die die Letzte vom letzten Jahr nochmals übertrifft. Ich hoffe das es so nächstes Jahr auch sein wird.

**********************


.:♕ King of Talent ♕:.

.:♕ 22 I 5 I 9 ♕:.

.: Archivements :.
World Heavyweight Champion (1x)
King of the Ring (2018)
Superstar of the Year (2018)

14. Apr 2019 16:40 17 Curt Hawkins ist offline Beiträge von Curt Hawkins suchen Nehmen Sie Curt Hawkins in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV`s 2019 » UPW Wrestlemania XIV - 07.04.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5174 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13948
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH