Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2019 » RAW Show - 15.04.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7459

Guthaben: 235670 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

RAW Show - 15.04.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.239.56 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live RAW from the
Dunkin Donuts Center in Providence, Rhode Island








Cole: "HELLO EVERYBODY TO MONDAY NIGHT RAW !! This is the first episode after WRESTLEMANIA !!"

Graves: "Now we will see which Paybacks it is gona be because Payback is the next target we are looking for but now we are kick off the show with the NEW General Manager WILLIAM REGAL!"


William Regal ist bereits auf dem Weg die Rampe entlang und wird dabei von den Fans mit Stehenden Ovationen empfangen und von JoJo angekünigt.



JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome .. the General Manager of RAW and NXT ... MR. WILLIAM REGAL !"

Regal wird von den Fans nochmals lautstark empfangen , als JoJo seinen Namen rief. Regal steigt langsam die Stahltreppe nach oben und streift sich die Füsse am Apron ab. Regal steigt durch die Seile in den Ring und winkt der Masse zu, wofür es nochmal ordentlich Pop Schub gibt. Regal`s Theme wird langsamer leiser und er lässt sich ein Mikrofon geben. REGAL !! REGAL !! REGAL !! REGAL !! REGAL !! Regal schaut nach vorne und ist sichtlich gerührt, dann als die Fans endlich etwas leiser werden, erhebt er das Mikro an seinen Mund.



Regal: "Thank to all of you. I`m grateful to everything. Why ? Because I still be here as YOUR general manager. I know that there are some fand who wanted Tripel H to be successful but I told each and everyone how amazing Drew McIntyre is. The drama was there ... the thrill was exciting for each and everyone and I saw the end of my career was nearly there. Every second Drew was down I was in shock and couldn`t move until Randy interfered. I knew at that moment I had something to do about it. I will never regret any decisions from the past because would I do ? I wouldn`t standing here in front of you as a grateful man. I`m glad to be here. I`m also humbled and it is a huge honor to be YOUR general manager for NXT and Monday Night RAW! "

Nochmal ordentliche Pops von den Fans, doch die wandeln sich rasch um , in ein lautes Raunen, denn die Musik von Triple H ertönt in der Halle.



Regal senkt sein Mikrofon und schaut bedenklich zur Stage, wo Triple H nicht lange auf sich warten lässt.



Triple H marschiert die Ramoe herunter und schaut ernst nach vorne. Er bleibt vor dem Ring stehen, schaut William an, dieser scheint ein wenig nervös zu wirken, was wird hier passieren ? Triple H bewegt sich fort und steigt auf den Apron, dort hält er jedoch nochmals inne und blickt Regal an. Hunter steigt durch die Seile in den Ring und geht auf Regal zu. Triple H `s Musik bricht ab und man ist gespannt was hier passieren wird. Es dauert einen kurzen Moment, dann streckt Hunter , Regal die Hand entgegen. Regal zögert kurz, dann nimmt er sie dennoch an. HANDSHAKE !! Hunter geht nahe an ihn heran und flüstert etwas in sein Ohr. Er tippelt ein wenig an den Kopf von Regal und nickt ihm zu. Regal scheint erleichtert zu sein. Hunter steigt derweil wieder durch die Seile aus den Ring und marschiert , unter Applaus der Fans, wieder zurück in den Backstage Bereich. Regal schaut mit einem Lächeln durch die Runde.

Regal: "That was unexpected. I never lost my hope that this are going to happen and now it did. For now I have just announce one thing for tonight because for next week I`m going to save another one. But for tonight ... THE MAIN EVENT !! ... I will bring something different into the mix for tonight. The NEW X Division Champion BUDDY MURPHY will take on THE UNDERTAKER !!"

Die Fans sind aus dem Häuschen und damit hat man gleich eine Legnde in den Main Event gepackt, dazu einen neuen Champion, der dieses Spotlight geniessen kann. Regal`s Theme ertönt und wird von den Fans nochmal ausgiebeig gefeiert.

Cole: "What a kick off and now we are happy to announce our first match. It will be a match between two hometown wrestlers straight here from Providence , Rhode Island. "

Im ring bereits angekommen , der erste Teilnehmer des folgenden Showcase Matches.

JoJo: "The following contest is a showcase match and it is sheduled for one fall. Introducing first ... from PROVIDENCE ... RHODE ISLAND ... GLENN SPECTRE !"



Spectre bekommt verhalten wenig Resonanz, doch er zeigt seine Posen aus den die Indie Fans ihn kennen. Glenn wird jäh unterbrochen von einer Theme , die weit aus bekannter ist.



Sofort bricht JUbel in der Halle aus und Spike Dudley entert die Arena.



Spike Dudley marschiert ernst die Rampe herunter und klatscht mit einigen Fans ab, auf dem Weg dahin wird er angekündigt.

JoJo: "His opponent ... from PROVIDENCE ... RHODE ISLAND ... SPIKE DUDLEY !"

Mega Pops für die einstige ECW Legende, die hier geboren wurde. Spike steigt im Ring auf de Turnbuckle und zeigt seine typische Pose vor den Fans. Dann kann es losgehen.

1.Match:

writer: Kurzergebnis

Cole: “We had quite the action at Wrestlemania, but we cannot forget the foundation UPW builds on: The indies!”

Graves: “Indeed Cole. UPW is proud to present an offering match with two hometown boys: Spike Dudley and Glenn "Q" Spectre. The stage is yours.”

Die beiden Akteure sind bereits im Ring und werden von den Fans in der Arena bereits frenetisch angefeuert. Es hat schon seine Vorteile in seiner Heimatstadt anzutreten. Spike und Glenn gehen in einen Headlock und versuchen das Heft des Handelns in die Hand zu nehmen, als eine bislang unbekannte Musik aus den übergroßen Hallenboxen schallt und das Match so unterbricht.




Den Baseballschläger im Anschlag tritt ein Mann auf die Stage, den die Fans bereits bei Wrestlemania gesehen haben. Der selbsternannte Draw Sami Callihan ist zurück bei Monday Night Raw!



Mit einem angesäuerten Gesichtsausdruck und dem Mikro in der Hand steht er in der Mitte der Stage und erhebt die Stimme. Dudley und Spectre stehen an den Seilen, an ein geordnetes Match ist wohl erst einmal nicht mehr zu denken.

Sami Callihan: "This? THIS is what you put on the card? An old has-been…and whoever this guy even is! You could have the Draw, you could have some Ohio influence, but UPW management decides to shit these two guys on the payroll? Well I could stand here pulling a temper tantrum, but no…come on boys let’s play!"

Wie ein Generalissimo deutet Sami mit seinem Schläger in Richtung des Rings, woraufhin ein Raunen durch die Ränge geht. Zwei Männer mit Teufelsmasken bahnen sich einen Weg durch die Fanreihen auf zwei Seiten des Rings und auch die letzte Seite scheint abgesichert. Ein hünenhafter Mann mit Dreadlocks und einem Tuch vor dem Mund stapft zwischen den Fans hindurch zum Ring. Callihan selbst sichert die Stage ab, sodass die beiden Lokalhelden im wahrsten Sinne des Wortes umzingelt sind.

Sami Callihan: "GET THEM!"

Wie auf den Befehl ihres Chefs springen die zwei Teufel in den Ring und werden von den Rhode Islandern mit Schlägen in Empfang genommen. Die Teufel halten dagegen und werden per Whip-In in die Seile geworfen, jedoch nur um mit einem synchronen Handspring Elbow zurück zu federn und ihre Opfer von den Beinen zu holen. Indes ist der Riese mit einem großen Schritt über die Seile gestiegen und mäht die sich wieder aufraffenden Männer mit einer brachialen Double Clothesline nieder. Schnaubend klettert der Anführer dieses Haufens auf den Apron und mustert die beiden Männer auf dem Boden. Der Hüne blickt zu seinem Anführer, der den Daumen nach oben reckt, nur um ihn wie ein Cesare wieder nach unten dreht. Das Todesurteil scheint gesprochen, als der Riese seine Opfer mit einem doppelten Deadlift Chokeslam von der Matte hebt und in hohem Bogen auf die Matte pfeffert. Callihan klettert nun selbst in den Ring und hat scheinbar noch nicht genug. Gestenreich fordert er die Teufel auf die ohnehin schon geschlagenen Männer wieder auf die Beine zu heben. The Draw holt aus und streckt nacheinander beide Männer mit einem brutalen Schlag mit dem Baseballschläger gegen den Kopf nieder.

Sami Callihan: "This…THIS is what you get, IF you keep ignoring us. Look at your fallen heroes. LOOK AT THE TRASH ON THIS MAT. Look closely. This was just the beginning… We are oVe and right now it’s not us against them…it is Ohio versus everything…EVERYTHING! UPW management you’ve seen what we’re capable of. Use what you got, or we might have to remind you…again…let’s ride boys…"



Ohne seine Opfer auch nur eines Blickes zu würdigen winkt Callihan ab und klettert mit seinen Mannen aus dem Ring um über die Barrikade zu klettern und durch die Zuschauer zu verschwinden.

writer: oVe

---



---



Mit der nächsten Theme, ist wieder ein Lokaler Wrestler an der Reihe. JoJo kündigt den folgenden an, während dieser zum Ring geht.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first from Cranston ... RHODE ISLAND ... weighing in at 202 pounds ... "The Mind Eraser" MIKE GRACA!"



Graca stürmt in den Ring und läuft direkt in die Seile, wo er typish postet.



Das Licht in der Halle wird ausgeschaltet und es ist komplett dunkel. Dann leuchtet der Titantron in grellem Licht auf, und epische, klassische Musik wird eingespielt. Die Kamera ist von ganz weit hinten und zeigt die Silhouette eines großen, kräftigen Mannes, der inmitten der weißen Leinwand steht. Die Fans gröllen seine Musik laut mit, während die Kamera heranfährt und ihn ankündigt.



JoJo: "And his opponent .. from Vienna, Austria .. weighing in at 297 pounds .. WALTER!"

Der Österreicher marschiert die Rampe herunter, in schwarzen Wrestlingtrunks und einem langen, schwarzen Mantel, und verschränkt die Arme hinter dem Rücken, während er unbeirrt Richtung Ring schaut. Dann steigt er die Ringtreppe nach oben, tritt auf den Apron und tritt seine Stiefel ab, bevor er das Seilgeviert betritt. Dort verschränkt er noch einmal seine Hände, während seine Musik verstummt.

2.Match:

writer: Patte

... Mike konnte zu Beginn etliche Schläge bringen, die jedoch irgendwie verpufften. Walter in des zog sein Bein erst einmal an und mit einem ... FRONT KICK ... stieß er Graca , an der Brust, zu Boden.
Graca hatte kaum etwas dem Östereicher entgegen zu setzen und musste auch gleich , durch ein .. GERMAN SUPLEX ... zu Boden.

Graca konnte ein wenig Paroli bieten und versuchte sich gleich mit einem Dropkick, doch Walter wich aus und verpasste Graca einen LARIAT ... der sich gewaschen hatte. Nach rund 3:20 min zeigte dann Walter den GOJIRA CLUTCH .,. bei dem Graca keine Chance mehr hatte und gab auf.

JoJo: "Here is your winner by submission ... WALTER !"



Graves: "WOW that was an impressive victory by these massive Austrian mashine Walter. "

Cole: "Is he the next big thing ? We will see it"


Walter verschränkt die Arme hinter seinem Rücken und schaut grimmig nach vorne. Ein weiterer Sieg für den Österreicher.

---



In der Mitte des Rings wurde ein Thron aufgestellt. Fans können sich denken, für wen dieser reserviert wurde, da ertönt auch schon "Time to Shine" von Saliva und Curt Hawkins erscheint auf der Stage, der sofort mit Buhrufen empfangen wird. Selbstverständlich dass er nach seinem Sieg bei Wrestlemania sich umso mehr unbeliebter machte.





Dies kümmert aber den Kig of Talent nicht, stolz spaziert er die Rampe hinunter und deutet mit seinem Stock dabei zum Himmel hoch. Angekommen im Ring, schnappt er sich das Mikro der auf dem Sitz des Throns bereitliegt, nimmt Platz und begutachtet die wütende Menge. Als er dann das Mikro zum Mund hebt, wird es langsam leiser bei den Zuschauern.



Curt Hawkins: "Last Sunday was a heck of a show. Alot of things happened and alot of them will be remembered but from all this, the really most memorable of them is, that THIS king made the unbreakable, BREAKABLE. Once again Curt Hawkins made history, like he always does. And what's more feels good then this victory is being right, while everyone didn't wanted to listen to the truth...like they always does."

Die Fans sind wieder wütend und es hagelt erneut Buhrufe, doch Hawkins setzt in Ruhe fort.

Curt Hawkins: "You can be as much as angry as you want, that is exactly what I wanted to archive in this match. Now you know how it is, being miserable and frustrated like the man that spend 5 years of working to the top only to see all his hopes and dreams, getting crushed at just one night. I can't feel anything for this poor fella cause he throw hiself into that, due to his own ego and selfishness he got the punishment for that. But honestly he should be thankful about it, he should thank me to change his mind, before he would have just end up like the other champs before him and I don't count myself on this list, cause we all know how good as a champion I was."

Curt lässt die Zuschauer wieder ein wenig laut werden und lächelt sie dabei nur an.

Curt Hawkins: "I am just realistic here and you won't even agree to that? Do you really think it is all about your heroes in this company. What is a hero compared to someone who has skills, what is that compared to great talent? You don't even care about it, don't you? You call yourself wrestling fans but don't understand the physics of that sport. Fine, I'm ok with that cause now I have one more goal, while working on claiming back the world title. I will beat all your heroes, one by one and when my career comes to an end, I can look back to all the fools that tried to entertain you, only to get defeated by a much greater men, that is ME. And that's my wonderful people...is a FACT."

Dann lässt er das Mikro fallen und spaziert in Richtung Stage, gefolgt von einem Hagel Buhrufen.

writer: Hawkins

--



Der Velveteen Dream steht bei Charly Caruso zu einem Interview bereit. Caruso spricht den ehemaligen NXT X-Division Champion auf seinen Titelverlust bei Wrestlemania und die damit zusammenhängende jüngste Niederlagenserie an. Bevor sie ausreden kann, fällt ihr der Dream allerdings ins Wort und gibt ihr zu verstehen, dass sie erst mal Sendepause habe. Der 23-Jährige möchte solche Negativität nicht in sein Leben lassen, denn auch wenn der Titel vielleicht in diesem Augenblick gerade nicht auf seiner Schulter liege, so besitze er immer noch etwas, das Buddy Murphy niemals haben werde: den It-Faktor. Und um auch das kleine Missverständnis in Bezug auf den Titel aus der Welt zu räumen, werde er umgehend sein Rematch einfordern.



Plötzlich hört man ein Räuspern und nach einem Kameraschwung zur Seite, kann man Ricochet erkennen. Dieser stellt sich neben Dream und meint, dass es zwar nicht sei Business sei, aber direkte Rematches selten gut ausgehen. Denn solange sich Dream in diesem 'Slump' befindet, würde er sei Rematch nur verschwenden. Ricochet meint, er selbst wüsste wovon er redet, da er ja sein Rematch nach dem Royal Rumble gegen Dream verloren habe. Und genau das war Dreams letzter Sieg seit etwa drei Monaten. Da Ricochet nach seiner eigenen Niederlage bei WrestleMania selbst wieder auf die NXT Erfolgsspur will, hat er sich die Freiheit genommen, beim Office für heute ein Tag Team Match mit Dream klarzumachen. Dream schmunzelt kurz vor sich hin und antwortet daraufhin, dass er nicht gern sein Spotlight teilt, also sollte Ricochet sich im Tag Team Match lieber zurückhalten und dem Dream das Rampenlicht überlassen. Dann zieht er von dannen und Ricochet schaut mit einem leichten Grinsen im Gesicht hinterher.


--



Cole: "Ladies and gentlemen it is BOSS TIME !! Here she is our NEW UPW WOMENS CHAMPION ... SASHA BANKS!"

Es dauert eine Weile und unter Jubelrufen, betritt Sasha Banks, die Arena. Mit dem Titel in der Hand schaut sie nach vorne und präsentiert sich wie gewohnt. Dann marschiert sie weiter in Richtung Ring.



JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome ... THE NEW UPW WOMENS CHAMPION ... SASHA BANKS!"

Banks hat einen zufriedenen Blick im Gesicht und über die Treppe geht es ab auf den Apron und von da aus in den Squared Circle. Dort angekommen streckt sie nochmals den Titlel in die Höhe, ehe sie dann ein Mikrofon in die Hand bekommt. Mit diesem stellt sie sich in die Mitte des Ringes. Als die Theme verstummt , sind die Fans bereits lautstark am chanten SASHA !! SASHA!! SASHA!! Banks lächelt und erhebt nun das Mikro nach oben.



Banks: "Thank you ... I could never dream off that this would be feel SO AMAZING!!

Wieder Jubel von den Fans und Banks hat sichtlich ein paar Tränen in den Augen.

Banks: "I`not just won this belt by beating one of the best in ring female performer Charlotte. I`m also won this championship AT WRESTLEMANIA !! There is NO bigger stage for a championship win like at the grand daddy of them all. "

Banks streckt nochmals ihren Titel in die Höhe und schaut sich diesen an, dadurch erntet sie noch mehr Pops von den Fans.

Banks: "I want to thank Charlotte Flair to get absolut anything out of me at that night. It was a classic performance and you know what THE reason she is a Flair. She knows everything ... she`ve got teached by so many people in her career including her father "The Nature Boy". "

WOOOOOOO Banks muss ein wenig Lachen und schaut in die Runde.

Banks: "I know Charlotte isn`t here tonight but I want to let her know if she wants a rematch ... baby you`ve already got it. "



Die Theme von Paige dröhnt durch die Halle und Banks dreht ihren Kopf zur Seite und schaut zur Stage. Banks senkt das Mikrofon und man erinnere sich an Saturday Nights Main Event , wo Paige Sasha Banks attackierte. Paige kommt langsam in die Halle.



Paige kommt mit einem breiten Grinsen in die Halle und tänzelt ein wenig umher. Ein Mikrofon hat sie ebenfalls bereits in der Hand. Dabei geht sie die Rampe herunter und geht um den Ring herum.

Paige: "Sasha, Sasha , Sasha. Please do me one favour and SHUT UP!! "

Buhrufe kommen Paige entgegen und Banks ist alles andere als begeistert wie Paige gleich hier loslegt.



Paige: "I can`t hear your gloryfication about your opponent Charlotte. What is this all about Sasha ? Do you actually think I will still sit in the back and watch all of you walking around with MY belt ? It belongs to me and to emphasized this I want you Sasha ... I want you right NOW !! "

Sasha Banks schaut Paige an und wirft erst ihr Mikrofon weg und legt den Titel zur Seite. Die Fans jubeln, denn Banks zieht ihre Jacke aus und ntatürlich will auch Sasha eine kleine Revanche und ist bereit auf ein Match. Ein Referee erscheint und das Match wurde soeben offiziell gemacht als die Ring Glocke läutet.

3.Match:

writer: Patte

... das Match der beiden startete mit einem Tie Up. Banks und Paige versuchten sich gegenseitig nieder zu strecken, doch so richtig klappte es bei keinem der beiden. Es dauerte jedoch nicht all zu lange, da zog Paige ihre Knie an und konnte damit Banks einen kräftigen Stoß in den Magen verpassen. Von da an, war Paige erst einmal am Drücker. Nach einigen paar Minuten verpasste die Engländerin, der Championesse, einen heftigen ... EXPLODER SUPLEX ... der Banks zu Boden riss.

Jedoch war die Offensive von Paige nicht durchgehend vorhanden, denn nach einem großertigen Konter einem ... SPRINGBOARD ELBOW STRIKE ... konnte sich Banks Luft verschaffen und sich dadurch nach und nach ins Match zurück bringen. Doch in mitten des Gesehens, war die Offensive von Banks nur von kurzer Dauer , als plötzlich zwei Damen am Ring auftauchten.



Cole: "Who in the hell are these two women ? "

Graves: "I don`t know ... but my feeling says that Sasha and Paige are in trouble. "

Die zwei neuen Damen, die hier noch nie einer gesehen hatte, steigen auf den Apron und steigen durch die Seile in den Ring. wo sie direkt auf Sasha Banks gehen. Sofort wird das Match abgeläutet.

JoJo: "The winner of this match by disqualification ... SASHA BANKS!"


Beide treten auf Banks ein, während die Blondine kurz darauf die Championesse, wieder nach oben zieht. Die schwarzhaarige legt mit Faustschlähgen los, die mehr an MMA statt Wrestling erinnern. Paige kommt langsam dazu und bekommt Banks entgegen geworfen. Paige streichelt sanft über Banks Gesicht und zieht sie dann zu sich ... RAMPAIGE ... Paige schaut zu Banks nach unten, während sie dnan mit den anderen beiden , unter Buhrufen der Fans, feiert.



---



---



Als nächstes wird zum Ring geschaltet. Hier dröhnt das großartige Entrancetheme von Aleister Black aus den Boxen. Der Holländer konnte erfolgreich seinen Titel bei Wrestlemania 14 gegen Tommaso Ciampa verteidigen. In einer kurzen, aber intensiven Promo erinnert Black an genau diese Tatsache. Er stünde hier und sei noch immer amtierender NXT Champion, während Ciampa im Vorfeld großmäulig ankündigte, dass er lediglich einen einzigen Shot benötigen würde, um sich das Titelgold zu sichern. Black sagt, dass Ciampa genau diesen Shot nun hatte und Black ihn somit als den Schalatan entlarven konnte, der der bärtige Mann. In dem Augenblick ertönt das Theme von Tommaso Ciampa. Black schaut erwartungsvoll zur Stage, während der Psycho Killer von hinten in den Ring springt und Black mit einem harten Stuhlschlag von den Beinen fegt. Unter lauten Buhrufe der Fans zieht Ciampa den NXT Champion aus dem Ring und wirft ihn in die Stahltreppe. Black hat offensichtlich Schmerzen, doch Ciampa hat noch nicht genug. Er zieht Black nach oben und wirft ihn in die Bande. Dort prügelt er einige Male hart auf den Holländer ein, ehe er ihn mit sich zieht und mit teuflischem Blick durch die Arena schaut. Was dann folgt, setzt der Attacke die Krone auf: Ein knallharter DDT auf die Einzugsrampe! Black ist ausgeknockt und Ciampa bleibt grinsend neben dem NXT Champion sitzen, während die Buhrufe in der Arena ihren Höhepunkt erreichen.




---

Die Kameras schalten Backstage , eher gesagt in einen Locker Room. Man sieht Seth Rollins, wir er in seinem Locker Room auf einer Bank sitzt. Der Blick ist in die Leere gerichtet. Neben ihm , ein zerbeulter Money in the Bank Koffer. Da muss Wucht dahinter gewesen sein, als er ihn weggeworfen hatte, doch nun sieht es so aus , als wenn er ihn wieder habe. Rollins schaut den Koffer an und berührt ihn mit der Hand, ehe er ihn weg schlägt und der Koffer in die Ecke fliegt. In diesem Moment ist Charly Caruso da und sie schaut um sich. Rollins steht auf, sieht jedoch alles andere als glücklich aus.



Charly: "Seth sorry I don`t want to disturb you but many fans want an explanation why you throwned your money in the briefcase from the stage. It seems you took it back. "

Rollins schaut den Koffer an und schüttelt den Kopf, als er wieder in Richtung Charly schaut.

Rollins: "I didn`t took him back. A fan took the briefcase. He waited behind the Metlife Stadium and gave it back to me. The Fan said and I quote ... SETH ... HEY SETH here is your money in the bank briefcase . It is yours you deserve it. "

Rollins schaut nun mehr , mit einem wütenden Blick zu Charly.

Rollins: "He is WRONG !! EVERYBODY IS WRONG ... and it is sad to say this Curt Hawlons was RIGHT!! He was right all the time. I DON´T DESERVE to be Mr. Money in the bank because at Wrestlemania I`v lost the only one thing that made me special. NOW I´m just like the rest. A great in Ring performer who never gets the break. "

Rollins dreht sich rasch um, dabei zuckt Charly hoch als Rollins nochmal gegen den Koffer tritt und dieser im hohen Bogen gegen die Ecke kracht.

Rollins: "NO ONE TOOK ME EVER SERIOUSLY !! KEVIN OWENS ... THE MIZ .. KENNY OMEGA ... CURT HAWKINS EVERYBODY TOLD ME HOW WEAK I´M !! BUT DO YOU KNOW WHAT I WILL PROVE EVERYBODY WRONG ... I HAVE TO FIX MY LOST AT WRESTLEMANIA !! "

Rollins schnappt sich den Money in the Bank Koffer und drückt ihn Charly vor das Gesicht.

Rollins: "THIS RIGHT HERE DOESN´T BELONGS TO ME AT THIS TIME !! BUT IT WILL AGAIN !! .... The only thing I have to do is to challenge someone with a name that no one can deny. Someone big ... someone immortal which a success will be a stand out for its own. Payback is the newxt pay per view and with this I have to FIX IT!! Therefore I hope he is gonna listening ... UNDERTAKER ... I`m CHALLENGING YOU .... MAKE ME FAMOUS !! PAYBACK YOU AND ME !! I WILL WAIT FOR YOUR ANSWER!"

Ein lautes Raunen bei den Fans und Rollins schaut Charly mit wütendem Blick an.

Rollins: "BUT until it`s gonna happen. "

Rollins wirft den Koffer in ein anderes Zimmer und schlisst symbolisch die Tür. Dann geht sein Blick , verbissen in die Kamera.




Cole: "OH MY ... Seth Rollins looks very frustraded. He wants the Deadman. The quetion is does The Undertaker wants Seth Rollins ? "

Graves: "I hope Seth doesn`t do something stupid to get this match. Seth ... I hope you doesn`t made your own deadwish. "

Cole: "Aprops DEAD!! At Wrestlemania we were withness a new crowning World Heavyweight Champion .. MIL MUERTES !! But after the grandest stage of them all Mil Muertes and Catrina desiappeared.

Graves: "We`ve never seen them since the Main Event of Wrestlemania and we don`t know when they come back to RAW!"


---



'Level Up' dröhnt aus den Boxen, und die 2 Europäer erscheinen mit ernsten Blicken auf der Bühne. Rechts steht Marcel Barthel in schwarzer Lederjacke, seine Initialien und Hamburg, Germany auf den Trunks. Links steht Fabian Aichner, der Tyrol, Italy auf seinen stehen hat.



JoJo: "The following contest is a tag team match, scheduled for one fall. Introducing first, at a combined weight of 307 pounds .. the team of FABIAN AICHNER and MARCEL BARTHEL!"

Die zwei Athleten positionieren sich nebeneinander und reichen sich den Arm, bevor sie wieder mit verschränkten Armen zum Ring laufen und diesen von beiden Seiten betreten. Dort wiederholen sie ihre anfängliche Pose in der Ringmitte, bevor die Action weitergehen kann.

~ OOOW - VELVETEEN DREAM - HIT IT! ~


Der Nebel auf der Stage gepaart mit dem Licht in der Arena und der Musik verraten es bereits: jetzt dauert es nicht mehr lange bis der Velveteen Dream sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Mit ausgebreiteten Armen erscheint er auf der Stage und dreht sich ein paar mal um die eigene Achse. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern.



JoJo: "And their opponents .. first, from Capitol Hill, Washington DC.. weighing in at 227 pounds... THE VELVETEEN DREAM!"

Ein berauschendes, gar verführerisches Bild gibt er auch heute wieder ab, als er sich den Weg die Rampe hinunter bahnt und schließlich in den Ring steigt. Dort rekelt er sich auf der Hallenmatte und spielt mit den Blicken der Fans und den Kameras. Dream scheint nun bereit zu sein, sein Theme endet und es kann weitergehen.

- ONE - AND - ONLY -


Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.



JoJo: "And his partner, from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... RICOCHET!"

The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und es kann weitergehen.

4.Match:

writer: Luv

Dream zeigt deutlich an, dass Ricochet beginnen soll, und legt ich stattdessen auf den Apron, um das Spotlight auf sich zu lenken. Ricochet schüttelt nur den Kopf und widmet sich seinem Gegner im Ring, Marcel Barthel. Barthel versucht den Kampf über, Ricochet zu Boden zu bekommen, doch dieser kann sich immer mehr befreien und bringt Barthel seinerseits auf die Matte. Endlich erklimbt Ricochet die Ringecke und unter lautem Jubel soll der 630° folgen, als plötzlich Aichner ihn von der Ecke reißt. Ricochet kracht zu Boden und ist sichtlich benommen. Dream rafft sich nun auch langsam mal aus seiner liegenden Position auf und klatscht ironisch. Er streckt seine Arm aus in Richtung Ricochet und bietet ihm den Tag an. Dieser zieht sich langsam an den Seilen hoch, humpelt in Richtung Dream und will den Tag machen .. als Dream seine Hand wegzieht!

Graves: What is Dream doing? He's denying the tag?

Cole: He's betraying his team!

Tatsächlich springt Velveteen Dream nun vom Apron und verlässt die Halle. Ricochet kann es nicht fassen und ruft ihm laut hinterher, wieder in den Ring umzudrehen. Was Ricochet nicht mitbekommt, ist dass in der Zwischenzeit Barthel zu Aichner gewechselt hat. Dieser schleicht sich nun von hinten an, zum Roll-Up .. ONE .. TWO .. THREE!

JoJo: "And here are your winners .. the team of FABIAN AICHNER and MARCEL BARTHEL!"



Graves: Well, you can't say, Dream didn't warn Ricochet: He doesn't like to share his spotlight.

Cole: Dream leaves his partner hanging which leaves the European Union of Aichner and Barthel with a huge tag victory tonight!


---


Wir befinden uns im Büro von William Regal. Dem Mann der Stunde. Heute ist seine erste Show als RAW GM und er hat ordentlich was um die Ohren. Jeder will etwas von ihm, jetzt wird ihm wohl klar was es bedeutet General Manager der größten Wrestling Show der Welt zu sein. Und der nächste "Gast" lässt nicht sehr lange auf sich warten. Adam Cole tritt nun in das Büro ein von Regal. Wir sehen die beide auf dem Bildschirm und die Ankunft von Cole sorgt für verhaltenen Jubel der Fans.



Adam Cole: " William Regal, ... Mr Regal ... Sir William Regal ... and now General Manager of Monday Night RAW William Regal. The list goes on and one I guess. See right now ... in this very moment .. we have the two biggest Winners of Wrestlemania in this room. Nice office by the way. You as we heard all over the night so far became the GM of RAW. And I ... well I BEAT Kevin Owens. Just like I said I would. Kevin showed us shades of his former self but in the end ... you can´t beat Adam Cole on his first Mania, haha. "

Cole zeigt sich hier sehr selbstbewusst und selbst sicher. Und er hat ja auch allen Grund dazu. Er wartet noch kurz und legt dann noch nach.

Adam Cole: " I am on a roll Mr GM. I am absolutely on a roll. First I was the runner up in the Royal Rumble. Now I deafeted Kevin Owens ... former World Champ, Tag Champ, IC Champ, Money in the Bank dude .. and as I learned later ... I was the first person ... FIRST PERSON to BEAT Owens on Wrestlemania ever since he came to the UPW. Man I got to get me pretty with those feathers. See you list of nicknames is getting bigger and bigger .... my list of accomplishment is gettin bigger and BIGGER as well. So earlier tonight I heard you anncounce tonights Main Event with the words "bringing something new into the mix". I got you on this one, William. So why don´t we do it again, bring something new into the mix again ... by giving me a World Title Match. It´s the first RAW after Mania ... a lot has changed ... a lot will change ... let me be the face of that change. You know this is money, ratings by giving me that match. And you surley know that I deserve that match after all I did in my young career here. That title match oppertunity for me ... well it is undisputed. "

Cole hat nun weit und lange ausgeholt umd hier auf den Punkt zu kommen. Er will ein World Title Match und wenn man sich mal nüchtern das ganze betrachtet macht es Sinn. Es wäre ein nächste guter Schritt. Sieht das der GM auch so? Regal hat sich das ganze genau angehört und antwortet dem fast schon euphorischen Cole nun.



William Regal: " Mr. Cole, I like hat attitude. I liked it ever since. You and you friends Bobby Fish and Kyle O`Reilly you truly shocked the system. Quitefrankly at Mania I did the same so maybe I should go on an joi ... anyway. I heard request but I need some thinking time for it. I may consider you as a potential Number One Contender but that list is big and long as well. So Adam thank you for all you said and your idea ... but right now I can´t do anything for you. I come to you if I have news for you. "

Das ist jetzt nicht wirklich die Antwort auf die Ciole gehofft hat. Er bekommt zwar keine Absage aber auch keiner wirkliche Zusage. Der Part indem Regal teast teil der Era zu werden ließ Cole schon seltsam schauen während die Fans jubelten und lachten da sie wohl schon passender Bilder im Kopf hatten. Dennoch endet hiermit das Segment nun. Cole geht nicht ganz so begeistert aus dem Büro und der Gm widmet sich seinen Unterlagen um die Show weiterhin zu leiten.

writer: Era

----



----



» LET'S GO! «

Michael Cole: “The former two time World Champion is in the house, ladies and gentlemen.“

Corey Graves: “After a brutal battle with Kenny Omega… one of the best pure wrestling matches we’ve ever seen… Okada is back on Monday Night Raw.“

Der altbekannte Münzwurf ertönt und wechselt zur Theme des Japaners, welcher unter lautem Jubel auf die Stage kommt. Dort angekommen, breitet der japanische Megastar auch sogleich in seiner patentierten Pose die Arme aus, was einen gewaltigen Geldregen auslöst. Grünes Papier nieselt, zur Freude der Fans, von der Decke hinab, während JoJo ihn ankündigt



JoJo: “Ladies and gentlemen please welcome… RAINMAKER… KAZUUUCHIIIKAAA OOOOKAAADAAAAA!“

Langsam trottet der Japaner zum Ring und macht dort vor der Ringtreppe halt. In schnellem Schritt lässt Okada die Ringtreppe hinter sich, begibt sich in das Seilgeviert und erklimmt sogleich die Ringecke, wo er erneut die Arme auseinanderbreitet. Der Rainmaker lässt sich ein Mikrofon in den Ring geben und blickt sich in den Massen der Fans um. Noch einmal seinen Mantel richtend, hebt Okada auch schon das Mikrofon zum Mund, doch schüttelt dann den Kopf und deutet einfach nur zur Stage hin.

» HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA! «



Michael Cole: “OH MY GOD! IS IT POSSIBLE? IS HE HERE?!

Lauter Jubel entfacht in der Halle und begrüßt die Wrestling-Legende, die schon nach kurzer Zeit durch den Vorhang tritt. Okada hat ein Grinsen auf den Lippen, während der Million Dollar Man in seinem feinsten Anzug die Stage betritt. Das patentierte Lachen ist durch die ganze Arena zu hören, als Dibiase langsam in Richtung des Seilgevierts geht.



JoJo: “Ladies and gentlemen please welcome back… Wrestling-Legend… the MILLION DOLLAR MAN… TED DIBIIIIIAAASEEEEE!“

Dibiase Sr. schreitet langsam die Rampe hinab und macht vor dem Ring halt. Die Ringtreppe lässt er binnen wenigen Schritten hinter sich und wird vom Ringrichter in das Seilgeviert geführt. Dort angekommen gibt es eine freundschaftliche Umarmung für den Rainmaker, der sein Mikrofon direkt an Dibiase übergibt.

Corey Graves: “Seems like it’s safe to say, Cole… the CORPORATION… IS BACK!“



Ted Dibiase: “First things… first… let me say that THIS… THIS IS NOT… the reunion of the Corporation! Although… that would be priceless… HAHAHAHAHAH!“

Laute Pops für den Mann mit der bekanntesten Lache im Wrestling-Business, doch nicht nur Corey Graves, sondern auch ein paar Fans scheinen sehr verwundert über die Aussage Dibiases zu sein. Die Corporation ist nicht zurück? Sind mit dem ehemaligen Anführer und Aushängeschild, Kazuchika Okada und dem Gründer der Million Dollar Corporation, Ted Dibiase, nicht alle wichtigen Leute anwesend?

Ted Dibiase: “Sorry to disappoint you, folks, but the Million Dollar Corporation is no more and it’s not the reason why I’m back… THIS… THIS MAN RIGHT HERE IS THE REASON I’M BACK!“

Dibiase deutet auf Okada, was sofort laute Jubelchöre mit sich zieht. “OKADA! OKADA! OKADA!“

Ted Dibiase: “THIS MAN… once was the reason for the Million Dollar Man to come back into the Wrestling-Business and he SURE… AS HELL… STILL… IS… the reason that the Million Dollar Man makes his comeback… TONIGHT! Kazuchika Okada is and always will be my friend… and seeing him making his comeback at the Royal Rumble… seeing him teaming with the legendary Undertaker… seeing him beating the crap out of Kenny Omega at Wrestlemania… ladies and gentlemen… I just HAD TO COME BACK! I HAD to be here… I NEEDED TO BE NEXT TO OKADA, because allow me to tell you that Kazuchika Okada STILL IS… the BEST… DAMN… WRESTLER ON THE PLANET! HAHAHAHAHAHAHA!“



Dibiase lehnt sich lachend etwas zurück, während Okada ein breites Grinsen im Gesicht bekommt. Die Fans scheinen mit der Meinung der Legende jedoch übereinzustimmen und lassen lauten Jubel erklingen.

Ted Dibiase: “Let me be honest here, folks. There is a lot… and I mean… A LOT… that went wrong in UPW while Okada was being on the sidelines… I don’t want to get into too much detail now… but I guess you can imagine what I mean… when you look at the Pay Per View Main Events before Okada returned. And that… precisely is the reason why I’m here… to change things around here… to usher in… a new era… not the era of the Million Dollar Corporation… but the era… of the one and only… Rainmaker… Kazuchika Okada… THE ERA OF… RAINMAKER… INCORPORATED!“



Dibiase deutet auf Okada, welcher die Arme ausbreitet und im Jubel der Fans badet.

Gedo: "STOP THIS! THIS IS DISGUSTING!"



Plötzlich erscheint Gedo auf der Stage, bereits mit Mikrofon bewaffnet, aber prominenterweise ohne seinen Manager Jay White, dem Intercontinental Champion.

Gedo: "Teddy, Teddy. Call it Corporation, call it Rainmaker Inc. It is the same old crap still! Without ME - Kazuchika Okada is HISTORY! Just like you, old man."

Dibiase reagiert mit einem Grinsen, während Okada gebannt zur Stage blickt. Noch immer scheint er die Allianz zwischen White und Gedo nicht fassen zu können.

Ted Dibiase: “Without you, Gedo, huh? Are you the one making champions around here, huh? HAHAHAHAHAHA! Let me tell you something, Gedo. How about you show just how much of a champion you made out of Jay White... how about I show you were not the reason for Okadas accomplishments, but that this man right here... is the best wrestler on the planet for a reason. How about... Kazuchika Okada versus... Jay White... next week? How about that?“

Dibiase blickt mit einem Lächeln zu Gedo.

Ted Dibiase: “Oh, and don't worry... no title on the line... just your new buddy Jay proving your words right, Gedo.“

Okada bewegt sich unter den Klängen seiner Theme zu den Seilen hin und blickt gespannt zu Gedo herüber, während RAW in die Werbung geht.

writer: Okada & White

----



----



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Den Titel trägt er um die Hüfte. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: "The following contest is scheduled for one fall. Making his way to the ring.. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... he's the X-DIVISION CHAMPION .. BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring, damit das Match bald losgehen kann.

*GONG*


Der Gongschlag ist mit ein paar Sekunden Verzögerung mehrmals zu hören und sofort geht das Licht im ersten Moment aus, die Fans toben dabei lautstark duch die Halle. Nebel und blaues fahles Licht strahlen auf der Entrance Stage umher und der Deadman kommt langsam hinter dem Vorhang hervor, sich bahnend seinen Weg zum Ring, zu seinem Yard.



JoJo: " ... from Death Valley ... weighing in at 299 pounds ... THE .. UNDERTAKER!"

Langsam bewegt sich das Phenom nach vorne und starrt finster , fokussiert geradeaus. Sein Blick trifft nicht nur die Fans zwischen durch, sondern sehr sicher den Gegner der im Ring steht. Er bleibt vor dem Ring kurz stehen und dreht sich dann zur Treppe. Diese besteigt er kurz darauf und wartet einen kurzen Moment. Dann streckt er seine Arme aus und sie wandern langsam nach oben. Das Licht wird dadurch wieder in der Halle zum leuchten gebracht.
Durch die Seile geht es ab in den Ring und sein Blick richtet sich nach vorne zum Gegner hin.



Langsam zieht er sich seinen Mantel aus und legt diesen nach draußen. Er schaut nach unten und entfernt wie eh und je seinen Hut, dabei zieht er die Augen nach oben und Donner und Blitze füllen die Arena, was für noch mehr Gänsehaut sorgt. Dann macht er sich bereit auf das Match.

5.Main Event: NON Title Match

writer: Patte

... das Match begann mit einem Staredown. Murphy wusste ganz genau wen er da vor sich hatte und wusste auch, nur ein fataler Fehler , würde ihn den ganzen Sieg kosten. Also schlich ich Murphy zu Beginn aus den Ring und wollte sich lange Zeit nehmen. Er wollte den Taker wohl mit Spielchen überraschen. Der Deadman jedoch blieb wie angewurzelt stehen und machte keine Anstalten hier schnell zu beginnen. Murphy konnte in diesem Match sich wieterhin smart verhalten und wich dem Deadman immer wieder aus. Dann schlug der NXT X Divisin Champion zu und konnte den Deadman mit einigen Kicks und Punches auf Distanz halten, jedenfalls, bis dieser seine beiden Hände um den Hals des Gegner schlingen konnte und den Champion in die Ecke verfrachtete. Mit einer heftigen Schlagcombo konnte der Taker sich ins Match bringen. Es folgten einige Hiebe, bis der Taker den Arm verdrehen konnte und den ... OLD SCHOOL ... ins Ziel bringen konnte. Aus den Seilen heraus , sollte es zumElbow Drop kommen, doch Murphy wich aus, drehte sich zur Seite und Taker landete auf der Matte. Er richtete sich direkt auf, doch Murphy kam bereits heran geschossen ... SHINING WIZARD ... damit musste der Talker einen harten Kick ins Gesicht ertragen.

Graves: "Buddy must uses his speed to keep the deadman down onto the ground. That`s the best methode to hold down a big man. "

Murphy konnte den Deadman nach unten halten und recht mit schnellen Tritten und Aktionen aus dem Lauf heraus, nachsetzen. Buddy stieg dann auf den Turnbuckle und wollte zugleich einen High Risk Manöver von oben starten und sprang ab ... DIVING BODY SPL .. TAKER DREHTE SICH WEG !! Murphy krachte auf die Matte und der Deadman stand auf. Murphy torkelte und der Taker hebelte ihn aus ... SNAKE EYES ... dann folgte der RUNNING BIG BOOT ... Der Deadman wollte daraufhin zum Ende hinkommen und streckte die Hand nach oben. Buddy wurde kurz darauf am Hals gepackt ... CHOKESL ... NEIN KONTER DDT ... damit hatte sich Murphy nochmal gerettet. Nach einigem hin und her musste, der Taker durch einen Kick durch die Seile und landete vor dem Ring wieder. Das wollte Buddy ausnutzen und nahm Anlauf ... TOP COSKCREW PLANCHA ... Murphy kam dabei wieder auf den Beinen auf , während der Undertaker am Boden lag.

Cole: "ARE YOU KIDDIN ME ! WHAT A MANOVEUR! BY THE NXT X DIVISION CHAMPION!"

das Match ging bereits über die 10 Minuten Marke und Buddy war nach wie vor in guter Position und konnte nachlegen, als er den Deadman zurück im Ring hatte und es folgte die ... SILVA STAR PRESS ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Buddy fasste sich an den Kopf und bemerkte das er dran ist. Er zog den Deadman nach oben und schickte diesen in die Ringecke. Mit Anlauf stürmte er auf den Gegner zu, doch der Deadman zog sein Bein nach oben ... BIG BOOT ... Murphy ging zu Boden. Der Taker musste sich ein wenig ausruhen, als er Murphy endlch am Hals packen konnte ... CHOKESLAM ... nun zog der Taker den Daumen am Hals vorbei und wollte das Match beenden. Buddy kam auf die Beine ... TOMBSTO .. NEIN REVERSE DDT !! Murphy witterte frische Luft und stieg nach oben auf den Turnbuckle ... er sah auf den Gegner herab und sprang danach auf den Deadman ... SHOOTING STAR PRESS ... die sitzte genau ONE .. TWO ... THR KICK OUT!! Buddy fasste es nicht und ein Raunen ging durch die Halle. Buddy wollte alles daran setzen und den Taker besiegen. Das wäre ein Ding gewesen. Buddy zog den Deadma an den Haaren nach oben ... MURPHY´S L ... NEIN der Ansatz wird ausgsetzt und der Taker stößt Murphy von sich und Buddy hämmert einen heftigen PUNCH ... doch der Taker steht grimmig vor Buddy, der erschrocken nach vorne schaut. Dann packt Taker ihn wieder am Hals, doch Murphy schlägt die Hände weg und zeigte einen .. SUPERKICK .. der Taker strauchelte nach hinten und Murphy nimmt Anlauf ... SPRINGBOARD MOONSAULT ... NEIN TAKER FÄNGT IHN AB ... TOMBSTONE ... ONE ... TWO ... THREE !!



JoJo: "Here is your winner ... THE UNDERTAKER !"

Cole: "WHAT A MATCH COREY !! EIGHTEEN MINUTES !! GREAT END FOR THE FIRST RAW SHOW AFTER WRESTLEMANIA !"

Graves: "THE UNDERTAKER SHOWS US EVEN TONIGHT THAT THIS IS STILL HIS YARD!"


Die Theme des Takers wird eingespielt, dieser schaut auf den Gegner herab, dann wird das Licht dunkel und blau, während massiv Pops dem Deadman entgegen kommen. Die Frage die sich nur jeder jetzt stellen wird, wird er Rollins Herausforderung annehmen ? Das ist hier die Frage. Der Underaker jedoch will wohl heute keine Antwort geben und geht auf die Knie. Mit dieser tyischen Pose, geht die erste RAW nach Wrestlemania zu Ende.








**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


15. Apr 2019 20:38 58 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Kazuchika Okada Kazuchika Okada ist männlich
Rainmaker



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 473

Guthaben: 27250 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.239.56 Zum Anfang der Seite springen

Segment of the Night: oVe. Sehr schön geschrieben und schön dargestellt. Gefällt mir von vorne bis hinten und bin gespannt, was da noch kommt.

Superstar of the Night: Dementsprechend stimme ich dem Insider zu und sage: oVe. Schönes Debut, sehr gut überlegt. Die Hometown-Leute zu plätten ist zwar nun keine große Leistung, passt aber dafür perfekt zu den Leuten aus Ohio.

Match of the Night: Taker gegen Murphy. Schönes Match und auch die Paarung kann ich mir so gut vorstellen. Der NXT Champion versucht gegen den Deadman anzukommen, aber der Taker beendet die erste RAW nach Wrestlemania weiterhin stark.

Fazit: Man merkt, dass Wrestlemania noch in den Knochen liegt. Einige Leute sind gar nicht erst zu sehen, dafür machen neue Leute ihren ersten Auftritt und sorgen damit für Abwechslung. Unsere RAW after Mania ist nicht so vollgepackt wie die der WWE, doch das finde ich auch nicht schlimm. Finde es eine schöne Abwechslung und hat mir so gefallen. Bin dennoch gespannt, wie es vor allem um den neuen World Champ weiter geht. Und auch, ob sich bei Regal und HHH noch irgendwas tut in den nächsten Wochen.

**********************

- R A I N M A K E R -


accomplishments
- 2x UPW X-Division Champion | 17.06.12 - 23.09.2012 & 27.01.2013 - 07.04.2013 (Sami Callihan)
- Mr. Money in the Bank 2016 (Kazuchika Okada)
- Sole Survivor at Survivor Series 2016
- UPW World Tag Team Champion | 21.05.2017 - 20.08.2017 (Marty Scurll /w Kenny Omega)
- UPW Intercontinental Champion | 20.08.2017 - 29.10.2017 (Marty Scurll)
- 2x UPW World Heavyweight Champion | 12.06.2017 - 24.09.2017 & 10.12.2017 - 08.04.2018 (Kazuchika Okada)
- UPW Womens Championesse | 08.04.2018 - 25.06.2018 (Kairi Sane)
- Longest reigning UPW World Heavyweight Champion of all time [224 combined days] (Kazuchika Okada)


year end awards
- Feud of the Year 2012 (as Sami Callihan Vs. Brian Kendrick)
- Storyline of the Year 2017 (as Kazuchika Okada Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017 (Kazuchika Okada)


Win: 24 - Draw: 3 - Lose: 8

18. Apr 2019 09:26 05 Kazuchika Okada ist online Email an Kazuchika Okada senden Beiträge von Kazuchika Okada suchen Nehmen Sie Kazuchika Okada in Ihre Freundesliste auf
Drew McIntyre Drew McIntyre ist männlich
» The Scottish Psychopath.




Dabei seit: 28. May 2008
Beiträge: 1957

Guthaben: 201240 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16
Gesinnung: Tweener

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.239.56 Zum Anfang der Seite springen

Regal/HHH:
Sieht so aus als wäre das jetzt der Abschluss der Storyline. Schön, dass HHH am Ende doch anerkennen konnte, dass Regal GM wurde. Ein Handshake ist jedenfalls ein schöner Abschluss des Ganzen und Regal kann jetzt erst mal den Authoritätsposten in den Shows übernehmen. Aber mal abwarten wie lange das friedlich bleibt zwischen den beiden

oVe:
Gefällt mir wirklich sehr gut, starker Auftritt der Gruppierung. Wenn man das schön langsam aufbaut, gerne noch mit ein paar Jobbern etc., und irgendwann dann Richtung NXT und UPW Talente geht, kann da echt was Großes draus werden. Tag Team Title für die Crist Brüder und Singles Title für Sami? Hätte nix dagegen. Aber eines nach dem anderen

Hawkins:
Doch, gute Promo, um nochmal nen Deckel auf die Storyline mit Seth zu setzen und das nächste Kapitel (in welcher Form auch immer) einzuleiten. Vielleicht sogar ein Back-to-back King of the Ring Sieg? Oder dann MitB bei Dawn of Sins? Hawkins bleibt jedenfalls weiterhin im erweiterten Main Event Kreis, freu mich auf die nächsten Wochen.

Dream/Ricochet:
-

Sasha/Paige:
Bin einfach kein Fan von Sasha, speziell als Babyface. Wenn man ihr die arrogante Boss-Persona wegnimmt, fällt sie einfach so flach. Geht mir in der Promo hier leider ähnlich wie in echt. Umso mehr freu ich mich allerdings über Paige bzw. Absolution. #PleasePushSonya <3 Patte scheint jedenfalls weiterhin Spaß an der Women's Division zu haben. Und so springt der Titel schön von einer Fehde weiter in die nächste. Aber gut so, tut den Shows jedenfalls gut, wenn es die Women's Division weiterhin gibt.

Black/Ciampa:
-

Seth:
Muss sagen, dass mir der Aufbau rund um Seth gefällt. Normalerweise werden MitB Sieger durchgehend als gefährlich und stark dargestellt. Seth hingegen ist jetzt in ein kleines Loch gefallen, was echt mal was anderes ist. Gut eingebaut auch, wie sich das Ganze auf den MitB Koffer auswirkt. Wird interessant werden, wie sich Seth da wieder rauskämpft. Oder bleibt er im Loch und ein Cash-In missglückt womöglich? Und dann holt er sich den MitB Koffer im Herbst erneut. Naja, ist nun viel fantasiert, aber wenn ich jemandem so langfristige Planungen zutraue, dann Patte. Bin gespannt!

Cole/Regal:
Passt absolut zu Cole, dass er nach dem Hoch bei Mania ein Titelmatch am Horizont sieht. Inhaltlich top, durch und durch gelungenes Segment

Rainmaker Inc/Gedo:
Muss sagen, der Corporation Okada damals war mein Lieblings-Okada hier in der UPW. Fand ich einfach am besten, als DiBiase das Reden übernommen hat. Insofern freuts mich, dass wir die Kombination zurückhaben <3 Dass Gedo das Ganze nicht gefällt, kann man sich vorstellen, insofern passt sein Auftritt auch. Allerdings dürfte seinem neuen Klienten nicht sonderlich gefallen, dass er hier in so eine Konfrontation mit Okada & Co. tritt. Mal schauen, ob es da vielleicht sogar ein paar Spannungen zwischen Gedo und White gibt.

- Top 3 Moments -

1. DiBiase Rückkehr / Rainmaker Inc.
2. oVe Attacke
3. Buddy Murphy vs. Undertaker

Fazit:
Normalerweise würde es mir vielleicht nicht sonderlich gefallen, wenn ein NXT'ler unabgesprochen in ein Match gesteckt wird und verliert, aber da es der Undertaker ist und der Spot im Main Event der ersten Raw Ausgabe nach Mania ja wirklich ein großer ist, geht es in Ordnung. Schöner kleiner zusätzlicher Push für den X-Division Champion.

Ansonsten fällt die Show wirklich kürzer aus als normal. Mil Muertes ja laut den Kommentatoren auch nicht auffindbar gewesen. Und das als World Champ, kann er doch nicht bringen o: Aber alles in allem schon eine ordentliche Show.

7,5/10

**********************

- SCOTTISH FIRE BREATHING DRAGON - KING OF THE RAW JUNGLE - FACE OF NXT - PRESENT & FUTURE OF UPW -


» World Title Reigns.
UPW World Heavyweight Champion | 07.09.08 - 24.11.08 | (Randy Orton)
UPW Heavyweight Champion | 24.10.10 - 08.11.10 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 27.01.08 - 30.03.08 | (The Rock)
UPW Heavyweight Champion | 24.07.11 - 18.12.11 | (The Rock)
UPW World Heavyweight Champion | 06.01.14 - 19.05.14 | (Randy Orton)

UPW World Heavyweight Champion | 07.04.19 - current | (Mil Muertes)



» Year End Awards.
Wrestler of the Year 2008 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2009 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2011 (The Rock)
Storyline of the Year 2011 (The Rock - vs. The Undertaker)


- WWE Tippspielsieger 2017 & 2018 -

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Drew McIntyre am 19. Apr 2019 17:14 29.

19. Apr 2019 17:13 50 Drew McIntyre ist offline Email an Drew McIntyre senden Beiträge von Drew McIntyre suchen Nehmen Sie Drew McIntyre in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2019 » RAW Show - 15.04.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5174 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13948
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH