Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2019 » RAW Show - 27.05.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7639

Guthaben: 241340 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

RAW Show - 27.05.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.205.109.82 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live RAW GERMAN ROYALTY TOUR
SAP Arena in Mannheim, Germany






*BURN IT DOWN* dröhnt durch die Boxen der Arena, bei dem die Fans laustark mitebrüllt haben und mit der Theme von Seth Rollins, wird die erste RAW Show auf der Deutschland Tour eingeleitet.

JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome the NEW UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ... SETH FREAKIN ROLLINS!"

Seth Rollins betritt die Halle, die jetzt schon vom überkochen ist. Rollins bleibt auf der Stage stehen und schaut sich grinsend und zufrieden um.



Rollins breitet die Arme aus und schiesst kurz nach vorne und ein Feuerwerk startet hinter ihm und die Menge tobt. Dann ebnet er sich seinen Weg zum Ring fort.



Cole: "HELLO EVERBODY TO OUR GERMAN ROYALTY TOUR LIVE FROM MANNHEIM , GERMANY!! It is the royal road to one of the most prestige Tournaments of them all ... THE KING OF THE RING !! "

Graves: "It is an absolut honor to be crowned as the KIng of the Ring and not even that because for this one indivdual who will win the King of the Ring tournament there will be an opportunity to face the World Champion for the Heavyweight Championship at the Summerslam- "

Cole: "But now we are on the way to celebrate the NEW World Heavyweight Champion, the man who cashed in his Money in the Bank Briefcase at Payback to finally fullfill his dream. SETH FREAKIN ROLLINS!"


Rollins ist derweil im Ring angekommen, hat sich ein Mikrofon geschnappt und seine Theme verstummt langsam, doch die Fans werden daher umso lauter. YOU DESERVE IT !! YOU DESERVE IT !! YOU DESERVE IT !! Rollins scheint ein wenig gerührt zu sein von den Fans, die ihn so herzloch willkommen heissen. Ein Wow kommt Rollins von den Lippen und er geht einige Schritte nach vorne, erhebt dann das Mikrofon.



Rollins: "If I had to tell a story of a journey from a man it could be just mine. Since five years after the Shield broke up the first time I was on the journey to become THE FACE for this company. I had some ups and downs. I had depressiona and nearly few weeks ago I hang up in a self-assurance crsisis. "

Rollins macht eine kleine Pause, die Fans bleiben nun noch etwas zurück haltend da sie ihren neuen Champion reden lassen wollen.

Rollins: "Then there was Payback. It was the night where the real Seth Rollins era begun. The night where MY dream came true in a way, I would never ever imagine. First I defeated one of the greates legends of them all and earned his respect ... I defeated THE UNDERTAKER !! "

Lautstarke Jubelrufe und diese dürften auch zum Großteil dem Undertaker gelten.

Rollins: "After the match I stuck again in some crisis. A question turned up in my mind. Should I do it or not ? But it was the words from the Undertaker before our match who rushed into my mind again ... TO BE OR NOT TO BE !! I showed each and every single person out there that I deserve to be that man who are standing in front of you right now. I proved all the critics wrong with two targets at the same night. I came down the stage in my hand the contract for the guerantee Championship match at anytime. Even at that time moment I was still thinking should I do it or not. Should I take the belt on this way or not. The answer came straight at one second when I saw Catrina again in the ring. I saw her eyes colded look and remember what she told me in the past. I remembered what I did in the past to Mil Muertes and was damn sure abaot that I want to do it to finally become WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ... ROMAN ... DEAN ... I DID IT !! I DID IT !! "



ROLLINS !! ROLLINS !! ROLLINS !! CHants gehen lautstark diurch Mannheim , also auch in Deutschland ist er sehr beliebt.

Rollins: "Now GERMANY I`m in the best pssoible mood and I don`t want to be a champon in the history books who is afraid of everything. I want to be a champion that you know it is YOUR CHAMPION! BUT I know right now in the back Mil Muertes could be unleashed his anger. I don`t want that I want that he is coming out RIGHT NOW to unleashed his anger on ME! I know you have your rematch clause and I know you want it so much so Mil I`m standing here and waiting for you. Face me and maybe we can settle this right here RIGHT NOW IN MANHEIM GERMANY !! SETH ROLLINS VS . MIL MUERTES .. UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP!"COME ON MIL LET US BURN IT DOWN

BURN IT DOWN !! BURN IT DOWN !! Die Fans sind so heiß drauf , wie Rollins selbst. Dieser schaut zur Stage und wartet ab. Er schaut um sich , wartet das irgendetwas passiert. Etwa das das Licht ausgeht oder das wenigstens Catrina erscheint.

Es vergehen einige Moment , doch weder Catrina noch Mil Muertes erscheinen in der Halle, was die Fans ein wenig frustriert und dies durch laute Buhrufe quittieren. Rollins geht nach vorne an die seile und wirkt enttäuscht darüber, doch er möchte sich dadurch nicht ins Boxhorn jagen lassen. Er ist der Champion, er ist das Gesicht zur Zeit und muss es hinnehmen.

Rollins: "Okay it seems Mil Muertes has something different in his mind. Mil whatever you are gonna do I?m here and I`m waiting for you to come out and take your rematch becaue I want to be remember as a Champion with honor. A Champion who will hold this belt to the next level and for those who doesn`t want to beleive me you have to remind every single night that I`m not only the champion .. I`m SETH FREAKIN ROLLINS !"

Nochmal Jubel von den Fans, dann streckt er seinen Titel nochmal in die Höhe, während seine Theme eingespielt wird. Wird Mil Muertes noch auftauchen ? Wird er noch heute sen Re-Match bekommen ? Man darf gespannt sein. Seth geht aus dem Ring und klatscht dabei noch mit einigen Fans aus der ersten Reihe ab.

---



---



Itamis Theme dröhnt durch die Halle und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen Itami mit lauten Buhrufen in der Halle. Dieser zögert nicht lange und bahnt sich seinen Weg die Rampe herunter, um anschließend entschlossen in den Ring zu steigen und loszulegen.



JoJo: "The following contest is scheduled for one fall. Introducing first ... from Soka, Saitama in Japan.. weighing in at 176 pounds... the 2018 NXT Superstar of the Year.. HIDEO ITAMI!"

Itami betritt den Squared Circle und schaut noch einmal kurz durch die Zuschauerränge, aus denen ihm immer noch laute Buhrufe entgegengebracht werden. Dann wartet er darauf, dass es weitergeht.



In der Arena wird das Licht gedimmt und es sind die Klänge von Monteasys 'Swerve', dem Themesong von Shane 'Swerve' Strickland zu hören. Nach Jahren in der Independent Szene ist Shane Strickland 2019 endlich auf der großen Bühne Ultimate Pro Wrestling angekommen und konnte seither in Windeseile sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Mit Sonnenbrille im Gesicht erscheint der King of Swerve auf der Stage und badet im Jubel der Fans. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern, der zugleich auch schon von JoJo angekündigt wird.



JoJo: "And his opponent .. from Tacoma, Washington.. weighing in at 197 pounds... 'The International King of Swerve' SHANE STRICKLAND!"

Nachdem sich Strickland den Weg die Rampe hinunter gebahnt hat, zieht er eine komplette Runde um das Seilgeviert, ehe er auf den Apron steigt. Dort blickt er erneut durch die Zuschauerränge, bis er im passenden Moment seines Themesongs in den Ring springt und auf die Ringecke steigt. Dort verharrt er für einige Augenblicke in seiner bekannten Pose und von den Fans werden ihm bereits einige "Swerve"-Chants zugerufen.

1.Match:

writer: Luv

Strickland und Itami waren schon in der letzten Raw Show Teil eines Tag Team Matches, das gleichzeitig Shane's NXT Debüt war. Dies endete aber in einem No Contest, nachdem der Referee nicht mehr für Ordnung sorgen konnte. Kurz vor dieser Entscheidung hatte Strickland Itami aber eigentlich zum Sieg am Boden, und dementsprechend müsste er dies heute in seinem Singles Match Debüt wiederholen. Und tatsächlich gelingt es ihm wie vor 2 Wochen den Swerve Stomp gegen Itami zu zeigen, und dieses Mal kommt es auch zum 3-Count des Referees, der den ersten Sieg für Strickland bringt.

JoJo: "The winner of this match .. SHANE STRICKLAND!"




Cole: After an undecisive first match, this week's bout is a very decisive victory for Shane Strickland!

Graves: The King of Swerve is proving that he's right where he belongs, and what a statement victory it was, beating the 2018 Superstar of the Year.


---

Die Kameras gehen Backstage und man sieht dort Charlotte stehen, die gerade bei Charly zu Gast ist. Ein lautes WOOO Konzert bringen die Deutschen Fans hervor.

Charly: "Ladies and gentlemen my guest at this time "The Queen" Charlotte. Charlotte we are just few moments away from the match between Paige and the woman who helped Sasha Banks at Payback Bayley. As we know you all come from the Performance Center and have all some experience in little Independent Scenes. Do you know Bayley ? "



Charlotte grinst ein wenig und beantwortet prompt die Frage.

Charlotte: "Of course I know her we were all at the same time at the same place but I don`t know if this is the right place for her. I mean she is very good in the ring and has a cute attitude especially when it comes to friendships but that is the reason why she never get it to the top in the past. She is too nice at the end. Maybe because of luck because in the ring don`t underrestimate her. If you do that she can hit you hard but if you don`t it is easy to win against her. Paige has the largest experience from all of us and that means Bayley will be in deep trouble tonight."

Charly schaut Charlotte an und geht über zur nächsten Frage.

Charly: "Okay that`s your opinion but we the most of the fans know very wll the friendship about Baley and Sasha Banks so that could be Bayles Motovation for tonight. Apropos Paige to mentioned that again. Paige lost because of the interference of Bayley but you were also in that match at Payback and you didn`t win either. "

Charlotte schaut nun ein wenig sauer drein, doch nicht wegen Charlys Frage, sondern deshalb weil sie sich sehr gut erinnern kann.

Charlotte: "Paige is the bigger problem nit just because only of her because also of her two girleis Mandy Rose and Sonya Devile. Because of this two sweeties I don`t standing here as your Woman Championesse. For Paige it is vengenace time tonight but that won`t be anything compared to the revenge of a Queen. Mandy Rose ... Sonya Deville better you watch your back because you invaded MY kingdom. Sooner or later when I`m done with Absolution I will take back what is rightful mine. The Womens Championship. No one can rund away from the queen and her destiny because I`m inevitable .. WOOOO!"

Charly schaut Charlotte hinterher, die sich dann mit dem Woo von ihr und den Zuschauern verabschiedet.

---



Die Theme von Paige / Absolution dröhnt durch die Halle und Banks dreht ihren Kopf zur Seite und schaut zur Stage. Paige kommt langsam in die Halle. Mit dabei ihr beide neuen Freundinnen Mandy Rose und Sonya Deville.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first accompained by Mandy Rose and Sonya Deville ... representing Absolution .... PAIGE !"

Zitat:




Paige: "So the bestie of Sasha Banks has arrived and sticks her nose into MY buisness. Tonight she is gonna learn how the Absolution solve the problems. Bayley you will pay tonight. "


Paige steigt mit den beiden in den Ring und sie posieren in der Mitte des Ringes, ehe sie dann darauf warten das es weitergeht.



Eine neue Musik in der Halle und es ist natürlich Bayley, die zusammen mit ihrer besten Freundin Sasha Banks in die Halle schreitet.



Bayley geht an Banks vorbei und streckt die Arme nach oben, dabei werden ein paar merkwürdige aussehende, lächelnde Dinge aufgeplasen.

JoJo: "Her opponent from Newark , California accompiend by the UPWWomens Champion Sasha Banks ... BAYLEY! !"

Zitat:




Banks: "Paige you and your little girl group tried to steal my gold but you`ve failed because my best friend is in town and she will show you how good she also is. "

Bayley: "I know that Sasha could do the mist of her own but three on one isn`t right. I`m here to bring a lotte justice in a case following by a lovely hug to my besty. "


Bayles und Sasha steigen zusammen in den Ring und Bayley zieht ihre Jacke aus, bekommt von Sasha einige Instruktionne , ehe Banks aus dem Ring geht.

2.Match:

writer: Patte

... Bayley und Paige umkreisten sich und starteten mit einem Tie Up. Bayley gelang es gleich zu Beginn sich einen Vorteil im Match zu sichern und hielt Paige immer und immer wieder auf Distanz. Paige schien jedoch dadurch immer wütender zu werden.

Paige schaffte es nach einigen Momente, mit Hilfe von Mandy , die Balyey am Bein festhielt, sich ins Match geschehen mehr einzubringen. Die Fans buhten Absolution aus und Sasha warnte Mandy und Sonya das nicht noch einmal durchzuführen.

Dennoch kam es wie es kommen musste und als Bayley dann einen SIDE SUPLEX ins Ziel landen konnte, stieg diese kurzerhand nach oben um ihren Divovng Elbpw Dtop ins Ziel zu bringen. Das brachte jedoch Deville auf den Plan, die Bayley ablenken versuchte. Der Referee war da und wollte Sonya abhalten, doch Mandy kam an und mit einem Stoss ging Bayley vom Turnbuckle nach draußen. Sasha ging dadurch sofort zu Mandy los und holte sie mit einem Takedown zu Boden.

Cole: "The Chaso has started. I`ve been just waited since the beginning of this match. "

Sonya kam kurz darauf Mandy zur Hilfe und attackieret ebenfalls die Championesse. Der Legit Boss versuchte sich zu befreien, doch gegen zwei war es etwas zu schwer geworden. Bayley kam sofort dabei und schlug auf die beiden ein, dabei wurde Bayley vom Referee ausgezeählt.

JoJo: "Here is your winner via count out ... PAIGE !"



Graves: Smart move by Paige to stay in the ring. Anotrher way to win a match. "


Ein Raunen geht durch die Halle, während Paige nach wie vor breit grinst IST CHARLOTTE DA !!



BIG BOOT GEGEN DEVILLE !! Die Fans rasten aus. Paige rollt sich nach draußen , um ihre Freundinnen zu unterstützen, bekommt aber dann eine ordentlichen Punch von Bayley zu spüren. Banks kann sich dann von Rose lösen und schiebt diese mit Wucht gegen die Barrikade. Paige kann Bayley von sich schütteln und kehrt in den Ring zurück. Charlotte, Balyey und Sasha direkt hinterher. Paige rollt sich direkt wieder raus und Deville und Rose sind da und stellen sich mit Paige auf die Stage, ein Staredown der 6 Frauen ist die Folge. Hat sich Charlotte da nun doch dazu bewegen zu lassen eine Allianz mit Sasha und Bayley einzugehen ? Man darf gespannt sein auf den weiteren Verlauf.

---

Aus dem Lockerroom des Intercontinental Champions ist ein lauter Streit zu hören, weshalb die Kamera langsam die Tür öffnet, und beobachtet wie Jay White seinen Manager Gedo am Kragen gepackt gegen eine Wand drückt und auf ihn einredet.



Switchblade: "YOU LISTEN TO ME NOW, GEDO. If you want this arrangement between us to work and continue to do so in the future you'll need to realize one thing real quick: I didn't leave you hanging at Payback, on the contrary .. YOU left our team hanging! I told you going into this match, Okada cannot get close to me, he shouldn't even dare to touch the Champ - and still you tried making a tag? I'd say you failed miserably, Gedo, and for that it should be you apologizing. But you know what, I forgive you, because nothing's lost, our plan is still working so Payback was nothing but a minor bump. Remember our big goal - we need 204 days as Intercontinental Champion to break the record and cementify me as the GREATEST Intercontinental Champion in UPW history. We have less than 30 days to go, Gedo, 30 days during which Okada cannot get his hands on me OR this title, you understand? We cannot risk anything going forward now, OKADA CANNOT GET CLOSE TO ME! You hear me, Gedo?"

White packt Gedo noch fester am Kragen, bevor er ihn langsam los lässt und auf die Schulter klopft.

Switchblade: "But thanks to you, my friend, we have figured out a way to do that. We'll need to keep Okada off our backs until after the King of the Ring PPV. So what do we do? I ENTER THE KING OF THE RING TOURNAMENT .. FIGHT MY WAY TO THE FINALS .. AND BECOME THIS YEAR'S KING OF THE RING! A fitting title for the Switchblade, don't you think? And this way, Okada can't try to earn himself a titleshot until after I've won the tournament, and then I'll go on and beat the holy living hell out of Seth Rollins to become Intercontinental AND Heavyweight Champion. Yes, then we'll undoubtedly live in my NEW ERA .. and everyone will have no choice but to BREATHE .. WITH THE SWITCHBLADE!"

White fährt sich nochmal mit dem Daumen über den Hals, bevor er den Kameramann aus seinem Locker wirft.

writer: White

---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Dann kommt das Trio um Adam Cole, Kyle O´Reilly und Bobby Fish auf die Stage und hören die gemischten Reaktionen der Fans hier in der ausverkauften Halle. Die Undisputed Era positioniert sich mittig auf der Stage und posiert zusammen für die Kamera.



Danach gehen die drei weiter auf den Ring zu und beginnen auf dem Weg dorthin mit dem üblichen Trash Talk mit den Fans. Sie merken immer wieder an das sie hier die beste Sind und sie lassen echt keine Sekunde aus dies hier alle wissen zu lassen. Kyle schnallt sich derweil seinen Tag Team Titel ab und setzt diesen als Gitarre ein und begleitet somit ihre eigene Theme. Am Ring angekommen klettern die drei auf den Ringrand. Adam Cole stellt sich dort mittig hin während die Tag Team Champion auf die links und rechts liegenden Turnbuckles steigen. Als der richtige Moment gekommen ist und das "Boom" kommt zeigt Cole auf sich und die anderen zwei jeweils auf sich. Im Ring geht das geredet noch etwas weiter bis man sich erneut für eine Pose in der Mitte zusammen findet die aus dem Handzeichen der Era besteht und dem schon legendären "Adam Cole Bay Bay". Dann holt sich Cole ein Mic und zusammen mit seinen Freunden und neuen Champs steht er nun im Ring.



Adam Cole: " Ladies and Gentlemen ... this is a special night. A very special night. I don´t know how much you´ve paid for your tickets tonight. Maybe around 40 to 50 "bugs"and let me tell you, it must have been much mior expensive for that you get to see tonight. Take a look inside this ring and you see the TWO TIMES World Tag team Champions Bobby Fish and Kyle O´Reilly! And I need to get something of my chest. It was a disgrace to the whole Undisputed Era form the start when it was announced that you two will have your rematch in a Fatal 4 Way Tag Team Ladder Match. But you came put of top and I ... I never doubted that. Never! Because I knoe you boys, I know what you are capable of and now even the last one in ths UPW Universe knows it. You beat three other teams in one match in one night and you brought the titles back home where they belong. In the hands of The Undisputed Era. And I? "

Cole senkt nun seine Stimme und lässt etwas Zeit verstreichen nach der Lobeshymne an seine Kollegen und Freunde die ein krasses Ladder Match für sich entscheiden konnten. Dann hebt Cole langsam das Mic wieder und legt nach.

Adam Cole: " I beat Kevin Owens ... again. I cancelled the Kevin Owens Show again. And I shut up all the doubters left all around the world. And now I can tell you why this is a special night. Now I can tell you why you should have paid hundreds of dollars to be here right now, it´s because you are looking at PURE GREATNESS! So go ... go and take out your smartphones ... and fo the dinosaurs among you take you didicam. You ... you photographers around the ring go into position. You stupid fan over their take down that idiotic "Burn it down" sign turn it around and draw what you see because is is special. This is the moment you will remember for ages and tell you grand children. Frame the ticket of the show. GREATNESS is here!! "


Cole senkt das Mic nun erneut und zusammen mit den tag Champions macht er nun die Era Pose samt handzeichen. Einzigst die Gesichtermimik ändert sich ab und an. Kyle setzt weider zum Gitarrenspiel an samt Titel. Dann hebt Cole wieder das Mic und das Posen ist vorbei.



Adam Cole: " What happened at Payback ... let it be a warning to everybody who is yet to come. Let it be the warning to anybody who is think of going against the Undisputed Era. I advice you to think about it long and hard. And if you really want to give it a try I promise you that you will highly regret it! Because WE ARE UNSTOPPABLE .... WE ARE THE BEST TEAM IN THIS BUSINESS ....AND WE ARE ... undisputed! "

» BULLET CLUB.. FO-FO-FO-FO-FOR.. LIFE! «



Ein Raunen geht durch die Halle, als plötzlich die Musik des Bullet Clubs ertönt und Anderson, Gallows, Scurll und auch Kenny Omega nach wenigen Momenten auf der Stage auftauchen.



Langsam und gebündelt geht der Club zum Ring, während Marty Scurll schon jetzt ein Mikrofon in der Hand hat. Den Regenschirm über die Schulter gelehnt, Anderson und Gallows hinter sich und Omega direkt neben sich, führt Marty das Mikrofon zum Mund und spricht in Richtung der Era.

Marty Scurll: "Now isn't that sweet? Not 'too sweet'... of course... just plain and simple... sweet. You have the bloody Undisputed Era standing in the middle of the ring holding the Tag Team Championship gold up high, calling themselves the BEST... TEAM... IN THE BUSINESS!"

Der Club ist derweil am Ring angekommen und lässt binnen weniger Sekunden die Ringtreppe hinter sich. Scurll ist der Erste, der das Seilgeviert betritt und spricht sofort weiter, während der Rest des Clubs folgt.

Marty Scurll: "Don't get me wrong, mates. We respect you. You earned the Tag Team Championship. You, Adam... and hello old friend... you beat Kevin Owens. In fact you impressed us by putting up this team over there... by capturing the Tag Team Championship and by defeating Kevin Owens. Things are going quite well for you mate... BUT... and there's always a 'but', Adam, now isn't there? BUT... we are not quite convinced with you three calling yourselves the best team in the biz, mates. LISTEN UP YOU NUMPTIES!"

Scurll reicht das Mikrofon an Omega weiter, der anscheinend die Reaktion des Clubs auf diese Aussage bringen soll.



Omega: "Adam we know us very well and we had some history together so you should know that these men right here in front of you isn`t just any team. "The Doc" Luke Gallows.. "The Mashine Gun" Karl Anderson, "The Villain" Marty Scurll and me "The Cleaner" Kenny Omega THE BULLET CLUB!"

Omega hält kurz inne, schaut um sich und streckt langsam sine Hand nach oben , die anderen Club Mitglieder machen es nach und zeigen das "Too Sweet "Zeichen.

Omega: "TWO TIME UPW Tag Team Champions .. NXT Tag Team Champions ... wait a moment in fact that this is now the UPW Tag Team Champion we could say THREE TIME Tag Team Champions and of course TWO TIME NXT Champion. No on other team can say this. WE ARE THE BEST TAG TEAM in the this company. Because we are TOO SWEEET!"

Der Cleaner setzt das Mikrofon wieder ab und der Club marschiert langsam auf die Era zu. Auch die Era geht ein paar Schritte auf den Club zu. Ein Staredown der beiden Teams entsteht, keines der Teams schreckt zurück. Plötzlich holen beide Seiten zum Schlag aus. NEIN! Sie stoppen ab, allesamt, gleichzeitig. Sowohl die Era als auch der Club geht rückwärts in Richtung der Seile. Keines der beiden Teams will den ersten Fehler begehen. Mit einem schmutzigen Lächeln zieht sich der Club über die Rampe zurück, während die Era durch die Fans verschwindet. Die Augen immer noch aufeinander gerichtet, bis sie schließlich Backstage verschwinden.

writer: Era & Club

---

Die Kameras gehen Backstage und man sieht Seth Rollins im Gang herum schlendern, die Fans sind wieder aus dem Häuschen., als er nun auf den General Manager William Regal trifft.



Beide geben sich die Hand und Regal eröffnet das Wort.

Regal: "Oh Seth I had never the time to personal gratulate you to the successful cash -In at Payback to become our new World Heavyweight Champion. You can be sure that I`m proud of you. I know this must be a huge moment for you and I hope that you are doing the best that you can. "

Rollins lacht kurz aund grinst weiter zufrieden als er auf Regal antwortet.

Rollins: "Oh you can be sure Mr. Regal I will. It is good to see you because I wonder myself that Mil Muertes didn`t came out earlier. I mean we had a huge past and I was sure that he is angry about what happend last sunday at Payback. Now doesn`t answer until now. "

Regal schaut selbst ein wenig überrascht und lässt dies Rollins auch Wortlaut wissen.

Regal: "I`m suprised too Seth also over the half of the locker room. It seems that he isn`t here tonight but Mil is lke the Undertaker he could show up at any place at any time. So I know you are in the best possible mood like you`ve said so that inspires me to change the Main Event. I wanted just the X Division Champion against the Intercontinental Champion but now what if there is a tag team match between all the single champions. Buddy Murphy together with Jay White. The X Division Champion and the Intercontinental Champion against the NXT and World Heavywieght Champion Aleister Black and Seth Rollins. What do you mean ? "

Rollins fängt zu grinsen an und klopft Regal auf die Schulter.

Rollins: "That is an incredible idea. Seth Freakin Rollins together with Alieister Black. What a stealthy combination. Let us do it because I`m sure even Aleister Black likes to burn it down HA HA !"

Rollins bringt seine typische gehässiche Lache wieder zurm Vorschein, nur das es diesesmal positiv sein sollte und Regal nickt dem ganzen zufrieden zu. Da haben wir heute einen richtig guten Main Event auf dem Plan stehen.

---

Die Kameras schalten Backstage und zeigen den Drachen, Shingo Takagi der fokussiert durch die Gänge wandert. Plötzlich zieht jedoch etwas seine Aufmerksamkeit zu sich.

Shingo Takagi: "Ahh! Generico, my friend! I missed you at the last PPV. We need to get you back into the action, my friend. How about participating in the upcoming tournament?"

El Generico: "Ahhh...haha! OLÈ!!!"

Generico deutet erst in die Höhe, doch zeigt dann auf den Drachen.

Shingo Takagi: "Me? Oh, I don't know if I will participate. If Okada does... I won't. I'm loyal to him and to Rainmaker Incorporated. If we send in Okada, I won't stay in his way. I don't believe in strength in numbers... in fact Rainmaker Inc. does not need more than one competitor in the tournament. Okada is all we need, I promise you that."

Shingo ist sichtlich von seinem Anführer überzeugt, doch wendet seine Aufmerksamkeit wieder Generico zu.

Shingo Takagi: "However... I believe that you can make an impression in the tournament too. Think about it, my friend."

Der Drache klopft dem Generic Luchador auf die Schulter, ehe er von dannen zieht.



writer: Generico & Takagai

---



Plötzlich geht das Licht in der Arena aus und Helikopter- und Funkgeräusche sind zu hören. Ein einziger Scheinwerfer schwenkt durch die Arena und auf dem Titantron ist nun das Wort "SAnitY" zu lesen. Da betreten vier vermummte Gestalten die Stage. Kollektiv bekannt als SAnitY.



JoJo: "The following contest is tag team match scheduled for one fall! Making their way to the ring.. accompanied to the ring by Nikki Cross and Killian Dain... ALEXANDER WOLFE AND ERIC YOUNG - SANITY!"

Nebeneinander laufen die vier Personen von der Stage aus über die Einzugsrampe in Richtung Ring. Dort sammeln sie sich vor den Ringseilen, ziehen ihre Windmasken vom Gesicht und drehen sich gleichzeitig mit wahrhaftig wahnsinnigen Gesichtsausdrücken um. Im Ring ziehen sie nochmal ihre Bahnen, pushen sich gegenseitig für das anstehende Match und dann kann die Show fortgesetzt werden.



Düstere, dämonische Klänge dröhnen aus den Boxen der Arena. Es ist der David Lynch Remix von Muddy Magnolias - American Woman, das Theme von der "Callihan Death Machine" Sami Callihan. Dieser macht sich unmittelbar darauf mit finsterer Miene auf den Weg zum Ring und hat auch heute wieder seine Stable-Partner Dave und Jake Crist im Gepäck. oVe löst bei den hier anwesenden Fans negative Reaktionen aus, die wohl aus dem Unwohlsein resultieren, für das Callihan und die Crist Brüder auch heute wieder bei den Fans sorgen. Man weiß einfach nie, was einen den drei Männern erwartet. Deutlich hörbar sind folglich auch heute wieder die Buhrufe des UPW Universums.



JoJo: "And their opponents .. Accompanied to the ring by Sami Callihan.. the team of Dave and Jake Crist... OHIO VERSUS EVERYTHING!"

Von außen steigt die "Callihan Death Machine" auf den Turnbuckle und blickt mit seinem typischen Blick durch die Arena, während auch die Crist Brüder in den Buhrufen der Fans baden. Nach einigen aggressiven Wortgefechten mit ein paar Fans aus den ersten Reihen und der typischen "Thumbs Up / Thumbs Down" Geste springt Callihan aus dem Squared Circle und überlässt den Crist Brüdern den Ring.

3.Match:

writer: Luv

Seit ihrem Debüt haben die Mitglieder von oVe für viel Chaos bei Raw gesorgt und ihre Gegner in Grund und Boden gepeinigt. Doch mit Chaos kennen sich ihre heutigen Gegner ja sehr gut aus, dementsprechend chaotisch ist auch dieses Match, das dem Offiziellen alles abverlangt, um nur ein wenig für Ordnung zu sorgen. Außerdem ist Callihan draußen ein konstanter Faktor der Ablenkung und Vorteilbringer für sein Team. Auf der anderen Seite ist Killian Dain auffällig passiv heute, und scheint sich eher über die gescheiterten Aktionen seines Teams zu ärgern. Dementsprechend frustriert ist er, als oVe das Match nach einem Diving Stomp von Dave, gefolgt vom Spike Piledriver von Jake, für sich entscheiden kann.

JoJo: "The winner of this match .. DAVE AND JAKE CRIST - OHIO VERSUS EVERYTHING!"



Cole: Huge victory by oVe but it looks like they are not finished with SAnitY!

Graves: Callihan has entered the ring and he has a Baseball bat in his hand!


Tatsächlich ist Callihan mit seinem Schläger in den Ring gestürmt und hat Wolfe damit eine auf den Rücken verpasst. Mit einem lauten Schrei geht er zu Boden, während die 3 sich nun Young widmen und diesen zu dritt zu Boden treten und schlagen. Nikki Cross schreit draußen laut und schubst Dain, dass dieser in den Ring geht. Überraschend zögernd kommt dieser dann doch zur Rettung geeilt, und vertreibt die 3 Mitglieder von oVe, die schnell das Weite suchen. Doch sie haben bereits genug Schaden angerichtet. Young hängt am Bein von Dain und streckt seinen Arm hoch, um sich am Iren hochzuziehen. Auf halber Strecke schubst Dain seinen Partner aber einfach wieder zurück auf die Matte und verlässt wütend den Ring, wo er seine eigentlichen Stablemates zurücklässt.

Graves: Looks like there's trouble in SAnitY paradise! Dain has enough of his partners losing every match and leaves them hanging.

Cole: And it seems to me like he's finished with SAnity for good.


---



Der Titantron springt an und wir sehen einen Ricochet, der nicht so fröhlich aussieht wie noch oftmals in der Vergangenheit. Die letzten Wochen inklusive einiger Niederlagen, allen voran die jüngste Niederlage bei Payback gegen Velveteen Dream, der bis dato selbst in einem Formtief gewesen war, scheinen dem One and Only ordentlich zugesetzt zu haben. Einige Augenblicke lang schaut Ricochet mit glasigen Augen in die Ferne, dann erhebt er seine Stimme. Ricochet erklärt, dass die Niederlage bei Payback seinen persönlichen Tiefpunkt seiner bisherigen UPW Karriere dargestellt habe. Die Leistungen, die er während seines jüngsten Formtiefs gezeigt habe, würden nicht dem Standard entsprechen, den er sich selbst gesetzt habe und den Fans schuldig sei. Es sieht fast so aus als könne er nicht mehr gewinnen. Aus dem Grund sei es nun an der Zeit für einen Neuanfang - "back to the drawing boards". Er wird sich die nächsten Wochen nun körperlich und vorallem mental auf das anstehende King of the Ring Turnier vorbereiten. Denn dieses wird für ihn das Ende des Formtiefs und die Rückkehr zu alter Stärke darstellen. Ricochet, der damit also offensichtlich seine Teilnahme am King of the Ring Turnier bekannt gegeben hat, atmet einmal tief durch, dann setzt er sich in Bewegung und verlässt das Bild. Am Ende des Ganges fängt die Kamera noch ein, wie eine seltsam bekannt wirkende Person in Kapuze den Gang herunterschlendert und dann verschwindet.



---

Der Titantron schaltet sich ein, es ist etwas dunkel , kaum Licht. Eine Gestalt geht in gebückter Haltung auf einem Feld entlang. Man ist nicht in der Halle, wie man nun gesehen hat, sondern eher irgendwo im Freien. Es ist dunkel und die Gestalt bleibt steht. Sie schaut umher, man sieht nur den Schatten, der sich auf diesem Feld bewegt. Man sah diese Szenen bereits bei Payback, doch auch hier wiederholen sie sich.



Abermals ist ein Blutmond zu sehen , der erneut hoch am Firmament seine volle Pracht entgegen bringt. Ein Wolf heult auch wieder in der Nähe, sein berühmtes Lied in die Freiheit. Doch die Gestalt die hält inne und sich kurz herum dreht is bekannt, Ember Moon.



Ember Moon: "She is still running. Running away with fear on her face. Running away from the Curse. "

Ember schaut nach oben und tut so , als wenn sie etwas riechen würde und atmet tief ein.

Ember Moon: "I smell your fear ... I smell your blood ... you flesh ... and hear when your bones shaken by the fear in the dark. You can run but you can`t ride. I will hunt you ... I will find you and then I will chosen you as the sacrifice that I need to rise up into the clan of the wolves. "

Moon geht nach vorne und mit der Hand berührt sie ein hohe Halme in dem Feld, auf dem sie umherwandet. Ein letzter Blick , ein letzter Satz.

Ember Moon: "I will find you ... Alexa!"

Nochmal lautes Wolfsgeheule, das auch von ihr begleitet wird und dann faden die Kameras langsam aus.


---

Die Cams schalten nun nach der Werbeunterbrechung zurück zu Monday Night RAW und fangen schon wieder einen Hexenkessel ein.
Nicht nur die "Magnum" Theme bringt die Fans zum kochen, sondern auch der Mann im Ring, niemand geringerer als Publikumsliebling Joey Ryan. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht spielt dieser etwas mit den Fans, während im Ring wieder die typische Baratmosphäre nebst Zimmerpflanzen vorherrscht. Der junge Barkeeper steht wieder hinter dem Tresen und spült seine Gläser, bevor er diese Tätigkeit kurz unterbricht und Ryan einem Cuba Libre mixt.
Dann ist dieser auch schon heran und schwingt sich schnell auf den freien Barhocker, bevor er seinem Barkeeper dankend zunickt und erstmal an seinem Glas nippt. Dann erst wendet sich der Technical Messiah der Cam zu und nimmt dabei sein Mikrofon an den Mund.

Joey Ryan: "Welcome Ladies and Gentleman, to another Edition of the Sleaze Hotel! "

Diese Worte lässt Ryan wie immer erstmal wirken und genehmigt sich noch einen Schluck, bevor die Fanrufe wieder etwas verstummt sind und er weitersprechen kann.

Joey Ryan: "Last week onSunday, I had a major UPW World Heavyweight title match against Mil Muertes on Payback. I had the Chance to Win my Title Backand man....it was SO close! So close, but a man interfere in matters that are none of his business. A man by the Name of Curt...Hawkins."



Buhrufe machen sich nun zwischen den Fans breit, wissen sie doch ganz genau wie der erste PPV nach WrestleMania endete. Zwar ist auch Mil Muertes kein World Champion mehr, was aber dennoch einen bitteren Nachgeschmack bei den Fans von Joey Ryan hinterlässt. Curt Hawkins griff hinterrücks in das Match ein, attackierte den vollkommen überraschten Kalifornier und sorgte so für dessen Niederlage. Nach den gefallenen Worten gefriert das Lächeln auf dem Gesichts des Host nun etwas, bevor er weitersprechen kann.

Joey Ryan: "I thought our disputes between me, Hawkins and The Miz were over. I'm sure of The Miz, but Curt Hawkins was not on my list after all these months. I do not know what his motives are, but obviously his title loss still puzzles him. Also, that he retired from the title race, which I should finally decide for me at the Royal Rumble PPV! Unfortunately, I can not change anything about these things, even though I have now disappeared from the title race. Thanks to Curt Hawkins. But it seems so. Before I go hunting for the World Title again, I guess I have other things to do. And those are called Curt Hawkins and King of the Ring!"

Natürlich brandet nun wieder Jubel auf, denn Joey Ryan richtet seine Kampfansage nun direkt auf Curt Hawkins, dem Gewinner des letztjährigen, beliebten King of the Ring Turnieres und auf ebenjenes Turniers, welches er noch nicht für sich entscheiden konnte.

Joey Ryan: "That's right! Curt Hawkins is the smaller problem. And I will take care of this problem before the King of the Ring. Because at this tournament I would like to participate again and nobody will stop me! But let's go in turn. The first problem! Please Welcome! My guest at the Sleaze Hotel .... Curt .... "Coward" .... Hawkins!"





Genau in dem Moment ertönt "Time to Shine" von der Band Saliva aus den Boxen. Wie erwaret erscheint der selbsternannte King of Talent auf er Stage und wird mit lauten Buhrufen empfangen. Er hebt seinen Stock in die Höhe und wandert langsam und gelassen die Rampe hinunter. Ihn kümmert nicht was die Anderen über ihn denken und beachtet die Zuschauer garnicht. Als er den Ring erreicht, steigt er die Stahltreppe hoch und geht zwischen die Seile. Er stellt sich vor Ryan und begutachtet diesen, ehe er dann das Mikro auf den Tresen zur Hand nimmt und beginnt zu sprechen.



Curt Hawkins: "First of all Joey, thank you to invite me to your show. You couldn't have choose someone better then the ONE that stands in 3 and 1 at Wrestlemania. But I expected you to be more smart. I expected you to come with something better then this cheap excuse of thinking, I did that cause I'm not over with the whole Miz story, despite that I'm the superstar of the year 2018, which I'm still proud of. The reason I did is very simple and I do not regret it. You are in this company way to long, so long that you turned into some kinda hero for the people. You are nothing then a comic figure who beats up the bad guys and everything is nice and fine but this isn't the reality. You are not Magnum who drives in his red Ferrari, you are a wrestler and I'm tired of people that forget about it. I myself are a man with talent, I'm a true hero for this sport and people still look at me like I'm some kinda villain but it is ME that they should praise for holding this business on top."

Wieder hagelt es eine Menge Buhrufe doch das juckt Hawkins nicht. Er geht zum Regal, schnappt sich ein Glässchen und füllt dieses mit Jack Daniels an. Damit setzt er sich dann auf einem Hocker und macht einen Schluck daraus. Kurz danach nimmt er wieder das Mikro zur Hand

Curt Hawkins: "Have you ever tought about, what's best in life Joey? Winning the King of the Ring and becoming the World Heavyweight Champion at the main event of Summerslam is something not many accomplish in the first year of their career. And you think the lost of my belt still puzzles me? I'm still the face of this company, I have broke Seth Rollin's streak at grandest stage of all. And nobody, NOBODY takes notice cause nobody is gonna have the guts to prove me wrong just like Takahashi couldn't prove me wrong. I'm always right, no matter what I say and what I do. And I will as well take place in the next King of the Ring tournament to defend my crown against all these wannabes who haven't took notice on me, starting against you to prove all these fans that you're not what you are. But perhaps someday in another life, you could be just like me...Curt Hawkins."

Dann füllt er sich nochmals das Glas ein um erneut einen Schluck zu machen um darauf zu warten, was Joey dazu sagen wird. Aber auch nach diesen Worten umspielt nur ein breites Grinsen das Gesicht des Technical Messiahs, bevor auch er noch einen beruhigten Schluck aus seinem Glas nimmt.

Joey Ryan: "Do you know, Curt. We have a little problem there. As always, you completely overestimate yourself and the whole situation. In your arrogance, you have become completely blind to the things that happen around you. Do you know what is best in life? For example, Headline WrestleMania more than once!"

Ein kurzer Aufschrei bei den Fans, dann Jubel! Die erste Spitze von Joey Ryan, die den Headlinerstatus eines Summerslams natürlich übertrifft. Das entgeht auch nicht Hawkins der Stirnrunzelnd auf seinem Barhocker sitzt und sichtlich wütender wird. Aber Ryan hat natürlich noch nicht genug und hat ein immer breiter werdendes Grinsen aufgesetzt.

Joey Ryan: "And yeah my Friend. I win most of my WrestleMania Matches. Seth Rollins? The Last Time i checked Rollins was the UPW World Heavyweight Champion! The last Time I checked, Curt Hawkins lost against The Miz AAAND Joey Ryan in a UPW World Heavyweight Championship Match! But perhaps someday in another Life, you can just like me... A real Man, Womanizer and one of the greatest Wrestlers ever alive! But as hard as you try... nobody...Especially not you....will be....Joey...Ryan."

Nun wird der Jubel der Fans Ohrenbetäubend. Joey Ryan hat wie immer sehr cool auf alle Vorwürfe reagiert, was Curt Hawkins natürlich ganz und gar nicht schmeckt. Doch auch damit versucht Curt umzugehen und hebt erneut ein Mikro..

Curt Hawkins: "And there we have the second problem Joey. The biggest mistake someone can do in the UPW is underestimate a guy like me and you wouldn't be the first one. If you even have checked my career then you know how it feels. But I believe you have wandered to long on top that you forgot how it feels to fall down and I mean not your loss against Mil Muertes or your loss against Kane from Wrestlemania 11. I'm talking about the biggest fall a wrestler could have and that is believing in yourself. This is not some kinda fairy tale, where the good guy always wins and the bad guy loses, this world here is a survival of the fittest. And if I'm not be able to win the King of the Ring tournament...there's still nothing that holds me down from making sure that not even YOU should win the tournament. If I'm not gonna win this tournament, there is still a place for me on the card of Summerslam and this is against a person people would hate to see him lose. Cause as I have promised them, I'm gonna beat all of their heroes and you are the next on my list mister. I'm gonna make you feel the same that Seth felt and dragging you out from your fantasies of being a big star. So you wanna join the tournament? Well good luck but if you not gonna get trough it...you know who you are gonna have to deal next."

Dann schmeißt er das Mikro runter und blickt Ryan ernst in die Augen.

Dieser hat aber nichts anderes zu tun als auch seinem gegenüber ernst in die Augen zu blicken und nah an sein Gesicht heranzukommen. Dieser Stare Down wird nur kurz unterbrochen, als Ryan seinen Blick auf den Whisky Hawkins richtet, einfach das Glas ansetzt und mit einem Zug ausleert.

Joey Ryan: "You do not need to explain anything to me. I had many ups and downs and only a few here in Ultimate Pro Wrestling. I constantly had to eat shit and was down more often than you can imagine. But unlike other people, I've always gotten up to attack again. These things have made me what I am today. And that's the face of the UPW, a fan favorite. And for this I did not have to fall in the back of anyone.....Sorry Brian!
And why? Because I can. Because I have skills that you will never have with your attitude. And this makes you a marginal phenomenon in the world of Pro Wrestling, but no one will ever forget the name Joey Ryan!

You want to fight? Fine. I do not go out of the way of any challenge, especially you should know that. But know ... I have more experience than you, I'm longer active in this World than you. Many others have tried, but few have made it. Nobody, not even you will jump in my back again. I will attend the King of the Ring tournament, win it and then take care of you. Bring it on!"


Poltern lässt Ryan nun unter großem Jubel ebenfalls sein Mikrofon fallen, lässt seinen Kontrahenten aber nicht aus dem Augen. Hier scheint alles gesagt zu sein und beide liefern sich im sitzen auf ihren Barhockern einen verbissenen Stare Down. Keiner will und wird hier zurückstecken und so bleiben die Cams nur noch einige Augenblicke bei den beiden, bevor sie erstmal wieder in den Backstagebereich schalten...

writer: Hawkins & Ryan

---

Die Kameras Schalten in den Backstagebereich. Dort steht Charly Caruso bereit für ein Interview.



Charly Caruso: „Hello I am standing here with the A-Lister The Miz. Thank you for coming to this interview. At Payback, you had your first match after beating The Rock, but it was only a short one.“

The Miz wirkt etwas angegriffen von der Äußerung Carusos.



Miz: „What are you implying?“

Charly Caruso: „Well, Braun Stowman beat you in really short time.“

The Miz winkt ab.

Miz: „Wow, he caught me off guard. What a big one, I still survived longer than he did, when I beat him for the title. I was expecting a opponent from the actual roster and then the office screwed me once more, by just sign someone to surprise me and catch me unprepared for that opponent.“

Charly Caruso: „Do you want to fight him again, being prepared?“

The Miz schüttelt nur mit dem Kopf.

Miz: „Why should I? I already beat him leading to loosing his contract. I doubt that he wants to lose that again and we all know that it would end this way. This little cry baby should have another focus and don't focus on me. the past is the past. I will focus on new goals and better should he do the same or I will end him once more.“

Charly Caruso wirkt etwas überrascht aufgrund der Aussagen des A-Listers.

Charly Caruso: „Okay, well then, what are your big plans for the future?“

The Miz beginnt zu grinsen.

Miz: „I am glad you asked. As a former Money in the Bank winner, two time UPW World Heavyweight champion, beating The Rock at the greatest stages of them all and being the only A-Lister in the UPW, what could I have as a goal? I think it is pretty easy to say, looking on the upcoming Pay-Per-View. I will take myself the crown I deserve and become the King of the Ring.“


Charly Caruso: „This won't be the first time you enter, why you will win this time?“

The Miz wirkt etwas erbost über diese Frage.

Miz: „Did you really just asked why I will win? Last year I couldn't enter as I was already the World Heavyweight champion, before that I couldn't enter, because the Bullet Club screwed me and before that Dean Ambrose caused me my match. If you just let me fight I will win, I proved that on dozens of occations and Ill prove it again, because I AM THE MIZ AND I AM AWESOME!“



Nach seiner Catchphrase starrt er Caruso noch kurz einw enig wütend an, bevor er die Szenerie verlässt und Caruso etwas irritiert zurücklässt.

writer: Miz

---

Mit einem Flackern schaltet sich der riesige Bildschirm in der Halle ein und zeigt einen luxuriösen Raum. An einem massivem Tisch in dunklem Holz, mit einem Rainmaker-Logo eingraviert, sitzt Kazuchika Okada in einem schwarzen Ledersessel. Die Arme sind auf der Lehne abgelegt, der Blick fokussiert auf die Kamera, während im Hintergrund eine Stimme zu hören ist.

???: "Alright, thank you."

Das Gespräch ist anscheinend beendet und eine weitere Person betritt die Szenerie und setzt sich in den zweiten Ledersessel – Ted Dibiase. Der Million Dollar Man packt sein Smartphone zurück in die Innentasche seines Anzugs, ehe er sich in Richtung Okadas lehnt.

Ted Dibiase: "Just got off the phone with the officials and all is set, boss. This will be priceless. HAHAHAHAHA"

Das patentierte Lachen des Million Dollar Man schallt durch den Raum, ehe er sich der Kamera zuwendet.



Ted Dibiase: "Oh... you wanna know what I'm talking about? Alright, alright, I'll tell the whole world, the whole universe to be exact. You all remember that Intercontinental Champion of yours? Jay White? The one you barely get to see, because he's busy running away from THIS man... Kazuchika Okada? Well, as you might know... Jay White decided to join the King of the Ring... once again running away from Kazuchika Okada... but instead of waiting for the tournament to be over... we have a better idea. We will join Jay White in this tournament. So for the first time in his career... Kazuchika Okada will take part of the King of the Ring tournament. The LION KING... will reclaim his throne and ONCE AGAIN... Kazuchika Okada will ascend to the very TOP of the wrestling world. The very TOP... where he always belongs...the VERY TOP... that is OWNED by him... DESTINED FOR HIM... THE UPW... WORLD... HEAVYWEIGHT... CHAMPIONSHIP!"



Ted Dibiase: "Behold your king... the LION... KING!"

Okada breitet die Arme aus, ehe das Bild schwarz wird.

writer Okada

---



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Den Titel trägt er um die Hüfte. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: "The following contest is a tag team match. Making his way to the ring.. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... he's the X-DIVISION CHAMPION .. BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring, damit das Match bald losgehen kann.



Die Arena färbt sich in dunklem Licht und verstörende, bedrohliche Geräusche hallen aus den Boxen. Der Titantron springt an und es ist eine Klinge zu sehen, die sich ihren Weg durch rote Fäden bahnt, als wäre es Menschenfleisch, ehe der Schriftzug 'Switchblade' eingeblendet wird. Wenige Sekunden später betritt ein Mann mit langen, dunklen Haaren die Bühne. Er trägt eine rot-schwarze Lederjacke und Handschuhe, seine Hose ist von blutfarbenen Strichen gezeichnet. Um den Hals trägt der junge Mann eine Kette, an der eine Klinge hängt. Begleitet wird er von einem Manager Gedo, der im 'Breath with the Switchblade' Shirt auftritt. Der prestigeträchtige Belt glänzt an White's Hüfte hervor.



JoJo: "His tag team partner from Auckland, New Zealand .. accompanied by Gedo .. he is the UPW Intercontinental Champion .. 'SWITCHBLADE' JAY WHITE!"

White winkt den buhenden Fans nur ab, während er arrogant die Rampe herunterspaziert und den Ring betritt. Dort hebt er seine Hand und fährt sich mit dem Daumen über die Kehle, die Geste, die auch im Match den Blade Runner und das anstehende Ende ankündigen soll.



Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt.



Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black mit dem NXT Titel um den Hüften los zur Mitte der Stage, wo er für ein paar Augenblicke erneut stehen bleibt, ehe er sich den Weg in Richtung Ring bahnt.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: "Their opponents first... from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... he's the NXT CHAMPION.. ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und begibt sich durch die Ringseile. Anschließend schnallt er den Titel von seinen Hüften ab und setzt sich im Schneidersitz auf die Ringmatte. Das Titelgold glänzt auf seinem Schoß als Black die Arme ausstreckt und nochmal komplett in sich geht. Im Schneidersitz verharrt er einige Zeit lang, bis er wieder aufsteht und sein Theme verstummt.



Mit der Musik von Seth Rollins geht es nun weiter. Es dauert einen kurzen Moment, da entert Seth Rollins unter lautstarken Jubel, die Arena.



Rollins bleibt auf der Stage kurze Zeit stehen. Er schaut sich kurz um und grinst ein wenig, saugt die ganze Stimmung ein, als er dann seinen Marsch in Richtung Ring fortsetzt, dabei wird er von Justin Roberts angekündigt.

JoJo: And from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ... he is the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ... "The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seine Arme nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops.

4.Main Event:

writer: Patte

... das Match ging los mit Murphy und Rollins. Beide begannen mit einem Tie Up und es sah so aus als wenn keiner sich einen Vorteil sichern konnte. Nach und nach konnte sich der World Heavyweight Champion ins Match bringen und mit einem SLINGBLADE konnte er Murphy auch gleich am Boden halten. Rollins stieg auf den Turnbuckle, doch Murphy rollte sich zur Seite und brachte dann White ins Match, der einen heftigen GERMAN SUPLEX gegen den Champion zeigen konnte und damit Rollins in Bedrängnis brachte.

Es dauerte seine Zeit, White konnte eine Aktion nach der anderen durchbringen, doch White schaffte es nicht ihn bis drei am Boden zu halten. Ein weitere Aktion aus dem Lauf sollte folgen, als Rollins dann einen Konter schaffte. Jetzt kam Black ins Spiel, der White mit einigen Aktionen am Boden hielt. Doch dies war nur von kurzer Dauer, denn White schaffte einen URNAGE an Black. Beide waren am Boden, als White nun Murphy ins Match zurück schickte.

Es dauerte seine Zeit und Murphy konnte sich nach einem schönen Flip zurpck ins Match gegen Black bringen. Doch auch Black versuchte sich erneut und konnte einen Konter ansetzen und dabei stieß Murphy gegen White, der dadurch sauer wurde. White und Muprhy starretn sich an und Buddy diskutierte wobei er von White einen Punch mitbekam. White schnappte sich dann seinen Gürtel und ging weg , winkte bei Buddy einfach und hatte keine Lust mehr mit diesem ein Team zu bilden. Rollins wurde ins Match gebracht.

Doch White ging nicht eher, bis er Aleister Black einen heftigen SUPERKICK verpassen konnte und black zu Boden ging. White ging von dannen samt Titel und Gedo, schüttelte dabei den Kopf. Murphy war wieder hoch auf und wollte nun seinen Finisher ins Ziel bringen, doch der Schlag von White lies ihn Schmerzen, was Rollins ausnutzen konnte und einen Kick ins Ziel brachte. Danach folgte der CURP STOMP ... ONE ... TWO ... THREE !! Das Matche endete nach 22:23 min.

JoJo: "Here are your winners .. ALEISTER BLACK AND SETH ROLLINS !"



Cole: "Jay White let his partner alone. Seth an Aleister are the victorious ones and showed us once more that they are the deserving champions of their brand. "

Graves: "I can explain it to you why White left his tag partner. He hasn`t the mood to foght in a tag team with someone other than Gedo and he defenitly doesn`t wanted a tag team with a champion that isn`t on his level. "


Black und Rollins nickten sich respektvoll zu und stiegen jeweils in de Ecken auf den Turnbuckle nach oben und feierte in Deurtschland ihren Sieg. Das Match ging lange und jeder war da auch kurz davor gewesen zu gewinnen, doch eine Aktion ztum Ende hin führte zum endgültigen Schlussstrich des ganzen. Damit geht RAW OFF AIR !









**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 28. May 2019 15:53 15.

28. May 2019 13:59 20 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Kazuchika Okada Kazuchika Okada ist männlich
Rainmaker



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 632

Guthaben: 31160 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.205.109.82 Zum Anfang der Seite springen

Rollins
Typische Eröffnungszeremonie des neuen Champions, der nochmal seinen harten Weg zum Titel beschreibt. Gefällt. Auch die Erwähnung der Shield-Brüder ist passend und dann als Fighting-Champion natürlich die direkte Herausforderung an Mil, der selbstverständlich auf sich warten lässt. großes Grinsen

Itami vs Strickland
Strickland wird weiter etabliert, ebenfalls passend.

Charlotte
Schön, wie auf Bayley und auf Absolution eingegangen wird. Absolution hat natürlich die Numbers-Advantage auf ihrer Seite und eine sehr erfahrene Paige, während Bayley hier ein unbeschriebenes Blatt ist. Bayleys Art wird ins Lächerliche gezogen, was ich gut finde, aber man sollte sich dennoch vor ihr in Acht nehmen, passt also.

Paige vs Bayley
Paige gewinnt durch Countout, stellt sie weiterhin stark und schlau dar, aber schwächt Bayley nicht. Chaos bricht aus und Charlotte ist da und formt eine Allianz mit Sasha und Bayley.. zumindest dem Anschein nach. Finde gerade diese Konstellation gegen Absolution natürlich sehr passend, wenn man deren Vorgeschichte bedenkt. Trotzdem sollte man der Queen hier nicht vertrauen und es bleibt interessant zu sehen, wie sehr das Ego von Sasha und Charlotte aneinander reibt.

Main Event Ankündigung
Mil ist also erneut verschwunden, mal sehen wann er wieder auftauchen wird. Ankündigung des Main Events ist natürlich schön, auch das Seth sich darüber freut und ein klasse Match, was uns erwartet.

Sanity vs oVe
Ist der User oVe eigentlich noch aktiv oder werden die drei jetzt einfach mit aufgegriffen und weiter geführt? Dain stellt sich also gegen seine Kameraden. Bin gespannt wie es hier weitergeht für Sanity.

Ricochet
Ricochet nimmt also am KORT teil. Finde ich interessant und gut, dass NXT auch vertreten ist. Viel mehr frage ich mich jedoch, was dieser Kapuzenmann zu bedeuten hat?

Ember Moon
Ich mag diese Wolfs-Promos. Ember will sich also Alexa widmen. Mal sehen wie die darauf reagieren wird.

Ryan und Brian?
Hat der gute Cone hier die vierte Wand gebrochen und den echten Namen von Hawkins verwendet? oO großes Grinsen Mir gefällt das Treffen der beiden. Ryan lässt sich nicht unterkriegen, spielt weiterhin den Helden und Hawkins ist eigentlich alles egal, er will einfach nur die Helden der UPW nach und nach vernichten. Finde ich gut, ist mal was anderes.

Miz
Das Office hat ihn gescrewed, Strowman verdient kein weiteres Match und das KOTR steht vor der Tür und Miz hat gute Argumente warum er gewinnen sollte bzw. warum er zuvor nicht gewann. Das ist der Miz, der mir gefällt. großes Grinsen

Main Event
Sieg für Black und Rollins, was ich gut finde, da es den Architect weiter stärkt. White bleibt ein Wiesel und zieht von dannen, da er sich damit nicht abgeben will und Murphy rennt in die nächste Pechsträhne. Runde Sache. smile

**********************

- R A I N M A K E R -


accomplishments
- 2x UPW X-Division Champion | 17.06.12 - 23.09.2012 & 27.01.2013 - 07.04.2013 (Sami Callihan)
- Mr. Money in the Bank 2016 (Kazuchika Okada)
- Sole Survivor at Survivor Series 2016
- UPW World Tag Team Champion | 21.05.2017 - 20.08.2017 (Marty Scurll /w Kenny Omega)
- 2x UPW Intercontinental Champion | 20.08.2017 - 29.10.2017 (Marty Scurll) & 23.06. 2019 - 11.08.2019 (Kazuchika Okada)
- 2x UPW World Heavyweight Champion | 12.06.2017 - 24.09.2017 & 10.12.2017 - 08.04.2018 (Kazuchika Okada)
- UPW Womens Championesse | 08.04.2018 - 25.06.2018 (Kairi Sane)

year end awards
- Feud of the Year 2012 (as Sami Callihan Vs. Brian Kendrick)
- Storyline of the Year 2017 (as Kazuchika Okada Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017 (Kazuchika Okada)


Win: 28 - Draw: 3 - Lose: 10

03. Jun 2019 09:55 10 Kazuchika Okada ist online Email an Kazuchika Okada senden Beiträge von Kazuchika Okada suchen Nehmen Sie Kazuchika Okada in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2019 » RAW Show - 27.05.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 6441 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13949
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH