Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPVs » PPVs 2022 » UPW Wrestlemania XVII - 02.04.2022 ( Night One ) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 8444

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Wrestlemania XVII - 02.04.2022 ( Night One ) Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.235.176.80 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
AT & T Stadium in Dallas, Texas




Opener - Stret Fight
Zack Gibson vs Heath Slater

2. Match - Single
Tessa Blanchard vs Jazzy Gabert

3.Match: Steel Cage - UPW World Tag Team Championship
Show Stealers (c) vs Imperium

4.Match - Single
Samoa Joe vs CM Punk

5.Match - Anything Goes - UPW Intercontiental Championship
Jeff Hardy (c) vs Bray Wyatt

6. Match - Buried Alive
The Undertaker vs Seth Rollins

Main Event - UPW Womens Championship
Nixon Newell (c) vs Natalya

**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


28. Mar 2022 18:31 03 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 8444

Guthaben: 248710 Euro

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.235.176.80 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
AT & T Stadium in Dallas, Texas








Michael Cole: "WELCOME EVERYONE TO WRESTLEMANIA SEVENTEEN HERE IN THE SOLD OUT AT & T STADIUM IN DALLAS , TEXAS! I'M MICHAEL COLE AND BY MY SIDE THE GREAT COREY GRAVES!"

Corey Graves: "TWO NIGHTS OF EXTRAVAGANZA COLE! TWO NIGHTS OF HIGH PACKED ACTION AND DRAMA TIL THE LAST MINUTE!"

Michael Cole: "Tonight we will kick off the show with a good old Street Fight between Zack Gibson and Heath Slater. "

Corey Graves: "And we are cloing the first night with the UPW World Women's Championship between the champion Nixon Newell and the Royal Rumble winner Natalya. This will be the first ever FEMALE MAIN EVENT on a pay per view in history. "

Michael Cole: "We have also a Steel Cage for the World Tag Team Championship. We will have an Anything Goes Match for the Intercontinental Championship and The Architect Seth Freakin Rollins will face the Undertaker in a Buried Alive Match. "

Corey Graves: "Let us start the showcase of immortals Cole I can't wait , the people can't wait so let's GO!"




Mauro Ranallo: "WELCOME UPW UNIVERS TO WRESTLEMANIA and we are straight away to kick off the show with a good old Street Fight. "

Nigel McGuinnes:"Liverpools Number One against the One Man Band. "




Heath Slaters Entrance Theme ertönt und die Fansbuhen den herauskommeden Slater aus. Slater selbst ist dies ziemlich egal, er hat ein breites Grinsen auf dem Gesicht, denn ihm geht es hier nur um den Sieg. Er begibt sich langsam die Rampe herunter und täuscht kurz an mit Fans abzuklatschen, zieht dann aber die Hand wieder weg.



JoJo: "The following contest is a STREET FIGHT !! In this match there will be no count outs and no disqualifications. Introducing first .. from Pineville, West Virginia weighing in at 216 pounds, The One Man Rockband, Heath Slater! “

Slater geht die Ringtreppe hinauf und schaut zu den Fans. Dann schüttelt er den Kopf, er geht in den Ring und entledigt sich seiner Jacke. Er geht dann aber die Ringtreppe hinauf und provoziert die Fans dann noch etwas.


Heath Slater
OVR: 17 - 11 - 2 | 2022: 1 - 2 - 0


Dann steigt der Fokus bei Slater und er macht sich bereit für das anstehenden Match.



Es wird der Theme song von Zack Gibson gespielt dieser lässt auch gar nicht lange auf sich warten sondern betritt sofort die Stage und geht runter. Auf dem Weg zum Ring pöbelt er einige Fans an.


Zack Gibson
OVR: 13 - 9 - 1 | 2022: 1 - 0 - 0


JoJo: " And his Opponent ...From Liverpool , England ... Weighing 220 Pounds ... LIVERPOOL'S NUMBER ONE ZACK GIBSON"

Während Hamilton die Ansage macht hebt Gibson ein Finger für die eins. Dann steigt er in den Ring beleidigt noch ein paar Fans bevor er sich seine Jacke entledigt und auf sein Gegner wartet.

Opener:

writer: Patte

DING!! DING!! Beide kommen in der Mitte sich näher und es geht los mit einigen harten Punches. Ein Schlagabtausch lässt dieses Match starten. Gibson lässt einen Kick folgen und zieht Heath zu sich um ihm einen Whip-In zu verpassen. Slater federt aus den Seilen heraus und wird mit einer ... CLOTHESLINE ... neider gestreckt. Zack schaut auf seinen Gegner herab und zieht diesen am Kopf langsam nach oben. Er presst ihn in die Ringecke und lässt einige harte Shoulder Thrusts folgen. Diese zeigen ihre Wirkung und Heath hat sichtlich Probleme damit ins Match zu finden. Gibson rollt sich aus den Ring und geht rüber zum Zeitnehmer und reisst diesen von seinem Stuhl. Diesen Gegenstand klappt er zusammen und geht damit zurück in den Ring. Gibson sieht wie Slater sich aufrichten will. Zack holt aus ... BÄMM CHAIRSHOT ... auf den Rücken. Heath verzieht sein Gesicht und schwankt wieder nach vorne. Hält sich in der Ecke fest , worauf Gibson nochmals ausholt ... BÄMM ... noch ein Stuhlschlag der den Rücken des Gegners trifft. Zack geht einige Schritte zurück und klemmt den Stuhl zwischen den Seilen. Er dreht sich um und blickt zu seinem Gegner. Die One Man Band richtet sich schwankend auf und Gibson packt ihn sich am Arm. Sofort ein Irish Whip in die Ecke mit dem Stuhl ... RUMMS ... das hat ordentlich gekracht und Heath geht zu Boden. Gibson zieht Heath von der Ecke weg um ihn schön , mit Bein einhaken, pinnen zu können ONE ... TWO ... KICK OUT!! Gibson jedoch bleibt locker und lässig und hämmert auf Heath ein, ehe er wieder aus den Ring rollt. Er zieht den Ringbanner nach oben und sucht unter dem Ring nach einem weiteren Gegenstand. Da hat er ihn auch schon gefunden, einen Kendo Stick. Dieser streckt er nach oben , um jeden anzuzeigen was folgen soll. Gibson steigt auf den Apron, als jedoch Slater hastig auf die Beine kommt und los sprintet ... DROPKICK ... Gibson wird vom Apron gefegt , der daraufhin nicht nur den Kendo Stick fallen lässt, sondern auch volle Kanne gegen das amerikanische Kommentatorenpult knallt. Heath jedoch bleibt erst einmal im Ring um sich ein wenig vom Beginn des Matches zu erholen. Zack zieht sich am Pult langsam wieder nach oben, als der Gegner sich am Seil nach draußen zieht. Mit einem heftigen Schlag holt er aus und trifft den Liverpool Nummer 1 im Gesicht, der daraufhin nach hinten wankt. Heath verpasst ihm noch einen Hieb und mit einem Whip geht es ab gegen den Ringpfosten. Gibson geht zu Boden und bleibt dort erst einmal liegen. Heath dreht sich nun zu den Kommentatoren und geht rüber zu den spanischen und räumt das Pult ab.



Carlos Carbrera: No, por favor, no en el lanzamiento de Wrestlemania."

Marcello Rodriguez: "Levanta-te, Carlos va a venir algo."

Slater schnappt sich einen Monitor, er sieht wie Gibson langsam zu ihm torkelt und Slater holt aus ... BÄMM ... mit dem Monitor über den Schädel und Zack geht dadurch wieder zu Boden. Gibson hat sich dadurch eine Platzwunde an der Stirn zugezogen.

Ranallo: "OH MY GIBSON IS BLEEDING!"

Heath zieht Gibson dann auch gleich nach oben und hämmert noch schön den Kopf voran auf das Pult, ehe er ihn drauf legt. Heath stellt sich zu Gibson auf das Komentatorenpult und zieht diesen langsam zwischen seine Beine ... DOCH Gibson kann sich auf die Knie fallen lassen ... LOW BLOW ... das hat weh getan und Slater verzieht sein Gesicht. Gibson reagiert sofort ... DDT ... DURCH DAS PULT DER DEUTSCHEN KOMMENTATOREN!! ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

McGuinness: "We`re kicking off the show with that ? This is insane. "

Der Referee geht nachsehen ob beide noch weiter machen können. Gibson kommt als erster wieder zu sich und zieht Slater aus den Trümmern. Gibson zieht Slater kurz darau nach oben und rollt diesen zurück in den Ring, jedoch so das sein Kopf noch über den Apron ragt. Zack steigt nach oben auf die Ringkante und springt ab ... APRON KNEE STRIKE ... Slater wird getroffen und fällt gleich wieder aus dem Ring nach draußen. Zack hat nicht genug und zieht Heath wieder langsam nach oben. Es folgt ein Whip und Slater kracht mit dem Rücken in die Ringabsperrung. Slater sackt auf seinen Hintern und verzieht vor Schmerzen das Gesicht. Er hat viel einstecken müssen zu Beginn,doch Gibson ist noch nicht fertig, er visiert Heath kurz daraufhin an und stürmt mit Gebrüll los ... DOCH DA ... Heath duckt sich ab und gibt Gibson Schwung ... BACK DROP ... genau in die Zuschauermenge. Diese jubeln drauf los. Heath konnte wieder ein Zeichen setzen, das er noch nicht am Ende ist. Gibson ist jedoch direkt da und zieht Heath am Kopf nach unten, so das dieser mit dem Rücken auf die Barrikade kracht. Gibson atmet dennoch erst einmal tief ein und aus. Gibson steigt wieder zurück zum Gegner und rollt diesen nun in den Ring. Gibson steigt von ausserhalb auch gleich auf den Turnbuckle ... DIVING ELBOW DROP ... der hat gesessen. Heath windet sich am Boden und Gibson fängt an hämisch zu grinsen. Mit einer blutenden Stirn, geht Gibson langsam in die Ringecke. Gibson schießt los, doch Heath weicht im aller letzten Moment aus. Zack dreht sich verwirrt herum und bekommt einen Schlag von Slater zu spüren. Zack kann sich revanchieren und verpasst Heath ebenfalls einen Punch, der diesen wieder auf die Knie sacken lässt. Gibson zieht Heath am Arm. Es folgt ein Whip-In , doch Gibson duckt sich zu früh ab und Heath kann reagieren ... SWINGING NECKBREAER ... Gibson geht zu Boden ONE ... TWO ... THR KICK OUT! Das war es noch nicht gewesen, doch Slater will das Match wohl beenden. Er schnappt sich den Stuhl und hämmert diesen auf Zack BÄMM ... und noch einmal BÄMM ... dann klappt er den Stuhl auf und stellt ihn in die Mitte des Ringes auf. Slater wartet ab und zieht Gibson an sich und will zum Finisher auf den Stuhl wohl ausholen E MIN .. NEIN Gibson zappelt und verpasst Slater einen Kniestoß in den Magen ... GIBSON KONTERT ... HELTER SKELT ... NEIN SLATER KONTERT ERNEUT E MINOR ONTO THE CHAIR !! ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner HEATH SLATER!"



Ranallo: "What a great start for Wrestlemania. Gibson underesitimated Slater and that leaded to the end we saw. "

McGuinness: "The One Man Band is rocking on Wrestlemania. "


Slater streckt die Arme in die Höhe und damit hat er sich einen wichtigen Sieg heute hier eingefahren. Es war grandios zu sehen, wie die beiden Wrestlemania in der ersten Nacht eingeleitet haben. Was wird da noch weiter auf uns zukommen ? Heath steigt auf den Turnbuckle und feiert diesen Sieg, während man hier wegschaltet.

---



Im Backstagebereich steht Charly Caruso bereit zum Interview. Bei ihr stehen die UPW Tag Team Champions, die ihre Titel gegen Imperium verteidigen müssen.

Charly Caruso: Gentlemen, how excited are you for your Wrestlemania moment tonight?

Man kann den beiden ansehen, dass sie alles andere als glücklich sind.

Ziggler: “Why should we be excited? This card shows everything that is wrong with this company. Everything here disrespects us. It starts with our opponents Imperium.“

Charly Caruso: But they beat you last week.

Diese Bemerkung macht die beiden nur noch wütender.



Miz: “Oh right, they cheated to beat us, but the title weren't on the line, so who cares. They cheated like they cheated their way to the title match. We beat everyone around here, some already more than once, but still just a random team can come uo and get their match. This time in particular just because of the Ministry. “

Ziggler: “But we are smarter. We choose the cage match. It will be only them versus us. No chance to get something from under the ring, no chance for WALTER to interfere or anyone else. Just them and the best Tag Team in this company in the cage and only one team will be victorius and we all know who that is.“

Mittlerweile wandelt sich die Wut wieder etwas mehr in die normale Selbstgefälligkeit. Caruso will gerade wieder eine Frage stellen doch The Miz macht weiter mit dem Vortrag der Tag Team Champions.

Miz: “But that is only the start of disrespect. Look at the card. We have two nights, that means two Main Events, but where are we? The third match on night one? We are the longest reigning champions of this company, we performed every Pay-Per-View. We rescued the Team UPW at Survivor Series. And this is how they treat us? Look at the 3rd match on Night two. Danhausen vs, Bliss that is a joke, but nobody is laughing.“

Charly Caruso: You can still perform at the greatest stage of them all.

Ziggler: “Oh we will perform. We will destroy these two European dudes and even if they put this on maybe the worst spot on the card, we will steal the show.“

Charly Caruso: Then good luck for your match.

Charly Caruso will das Interview damit eigentlich beenden, aber wie die ganze Zeit übernehmen die Champions das Wort. In diesem Fall will The Miz das letzte Wort haben.

Miz: "We don't need luck and we won't be finished tonight. We will do what must be done to get the treatment and the respect we deserve, because we are the best in this company and we won't stop until the last person realizes this.“

Mit diesen Worten verabschieden sich die Tag Team Champions und bereiten sich auf ihr Match vor. Kurz darauf geht es zurück in die Halle zum nächsten Match des Abends.

---



"Undeniable" wird durch die Boxen geschossen und schon taucht die Arena in Laser und Lichteffekte. Diamanten zieren die LED Wall und kurz darauf betritt Tessa Blanchard , die Stage.

Hamilton: "Introducing first from Charlotte, North Carolina ... "The Diamond" TESSA BLANCHARD !"


Tessa Blanchard
OVR: 14 - 9 - 0 | 2022: 2 - 0 - 0


Tessa bahnt sich weiter ihren Weg , im Ring angekommen posiert sie in der Mitte des Ringes noch einmal und erntet abermals Buhrufe von den Fans.



Jazzy`s Musik ertönt in der Halle und sofort springen die Fans in Berlin von den Sitzen auf. Es dauert einen kurzen Moment, da betritt Jazzy die Arena. Gabert hebt die Arme und präsentert ihre Muskeln.


Jazzy Gabert
OVR: 12 - 10 - 2 | 2022: 0 - 0 - 0


Kurz darauf marschiert sie die Rampe entlang und dabei wird sie angekündigt.

Hamilton: " Her opponent ... from Berlin, Germany ... "The Alpha Female" JAZZY GABERT !"

Gabert geht am Ring entlang und stampft die Ringtreppe nach oben und entert kurz darauf den Ring. Dort angekommen präsentiert sie nochmals, unter Pops, ihre Muskeln. Dann wartet sie darauf das es weiter geht.

2. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Gabert und Blanchard betreten die Mitte des Ringes. Die beiden Damen starren sich gegenseitig ins Gesicht. Gabert schaut finster , während in Tessas Blick mehr Verachtung sich befindet. Blanchard geht einen Schritt zurück, während Gabert ihre Hand nach oben streckt um einen Test of Strength anzuteasen. Blanchard geht jedoch nicht darauf ein und verpasst Jazzy sofort einen heftigen Schlag ins Gesicht. Die Alpha Female bleibt wie ein Fels stehen und schaut Blanchard nochmals grimmig an. Jazzy zieht ihre Knie nach oben und rammt diese in den Magen der Gegnerin. Blanchard verzieht ein wenig das Gesicht, doch antwortet direkt mit einem heftigen Elbow Strike, der Jazzy ins Wanken bringt. Tessa will zu einem Whip-In ausholen, doch Gabert schafft ein Reversal und schickt stattdessen Tessa in die Seile. Diese kann sich an denen festhalten und zieht sich rasch nach draußen und schüttelt den Kopf. Jazzy ist sofort da und mit einem ... BASEBALL SLIDE ... in den Rücken, kann sie Tessa ins Straucheln bringen. Jazzy visiert ihre Gegnerin erneut an und setzt abermals zum Anlauf an. ... SUICIDE DI ... DA weicht Tessa aus. Jazzy bleibt in den Seilen hängen und Tessa verpasst ihrer Gegnerin einen heftigen ... DROPKICK ... von der Seite aus gegen den Kopf. Jazzy rutscht durch die Seile nach draußen und bleibt kurz liegen. Solange bis Tessa sie nach oben richten kann und sie mit einem hefigen Stoß mit dem Rücken gegen den Ringpfosten hämmert. Jazzy sackt auf ihre Knie, während Tessa mit einem ... KICK TO THE HEAD ... nachsetzt und Jazzy dadurch zu Boden geht.

Cole: "Jazzy is the absolute powerhouse while Tessa is the smart one with her quickness. Two different styles clashes inside this very ring. "

Tessa lässt einige Kicks gegen die Brust folgen. Sie packt Jazzy am Kopf und rammt den Hinterkopf gegen die Ringkante. Jazzy liegt draußen am Boden. Tessa zieht sich an den Seilen auf den Apron und von da aus geht es auf den Turnbuckle. Blanchard visiert Jazzy an und springt ab ... BODY SPLASH ... WOW Jazzy DREHT SICH ZUR SEITE !! ... Blanchard verzieht ihr Gesicht und bemerkt das sie sich gerade selbst weh getan hatte und hält sich den Bauch. Blanchard kommt langsam wieder hoch aber auch Jazzy schafft es , mit Hilfe des Apron, sich wieder hoch zu stemmen. Jazzy strauchelt, als Blanchard ausholen will zu einem Schlag. Diesen kann Jazzy abblocken. Jazzy zieht Blanchard mit den Arm zu sich und umklammert sie direkt ... BACK SUPLEX ONTO THE APRON ... Blanchard verzieht ihr Gesicht vor Schmerzen und ist auf dem Hintern, als Jazzy diese Chance nutzt und mit voller Wucht Blanchard mit einem Kick in den Rücken tritt, so das man diesen bis in die letzten Reihen hören konnte. Gabert rollt sich kurz in den Ring und wieder raus um das auszählen zu verhindern. Jazzy hält sich ein wenig die Schulter, doch sie zieht Blanchard an den Haaren nach oben und presst diese in die Ringecke. Dann folgen heftige Chops gegen die Brust von Blanchard was die Fans zu, WOOO , Chants verleitet. Jazzy zieht Tessa nach oben und schiebt sie zurück in den Ring. Dort richtet sie dann Tessa nach oben , schnappt sich den Arm von Blanchard und zeigt einen Whip-In in die Seile. Blanchard kann jedoch im ersten Moment unter einer Aktion der Gegnerin abtauchen, doch Jazzy dreht sich blitzschnell herum und zieht ihr Bein nach oben ... PALM KNEE STRIKE ... Blanchard geht zu Boden. Es follgt ein Cover ONE ... TWO ... KICK OUT!! Kurz darauf zieht Jazzy sie an den Haaren wieder nach oben und es folgt ein weiterer Whip-In. Doch diesesmal ist Tessa vorbereitet und hält sich an den Seilen fest. Jazzy stürmt los, doch Blanchard duckt sich ab, zieht das Seil nach unten und Jazzy muss raus aus den Ring. Blanchard sieht wie Jazzy draußen, sich aufrichten will und stürmt in die Seile und kommt herangefolgen ... TOP ROPE PLANCHA ... Jazzy wird zu Boden gerissen und Blanchard bleibt kurz neben ihr liegen.

Graves: "Tessa again with a great counter but will this be enough to beat the Alpha Female here at Wrestlemania ? "

Blanchard zieht Gabert langsam nach oben und bringt sie zurück in den Ring. Tessa steigt nach oben auf den Turnbuckle und wartet ab , das Jazzy sich aufrichtet, ... DIVING CROSSBODY .. NEIN Jazzy fängt sie ab und es folgt ein ... FALLWAY SLAM ... Jazzy reibt sich an den Händen, ein kleiner Tribut an Scot Hall. Jazzy sieht wie Tessa sich ein wenig am Boden bewegt und schon packt Gabert sie ... SLEEPER ... Blanchard versucht in die Seile zu greifen, doch ist einfach zu weit weg , um sich darüber zu befreien. Tessa hat da noch eine Chance. Sie nimmt alle Kräfte zusammen und powert sich langsam nach oben. Sie greift nach hinten und packt Jazzy und lässt sich fallen ... JAWBREAKER ... Jazzy wankt nach hinten. Blanchard will nachsetzen und auf Jazzy losgehen. Doch Jazzy kann ausweichen und mit einem weiteren Schwung muss Tessa über die Seile nach draußen. Neidhart kann sich jedoch noch auf dem Apron festhalten. Jazzy möchte gleich nochmal nachhaken, doch Blanchard zieht ihr Bein seitlich nach oben ... SIDE KICK ... Jazzy verzieht ihr Gesicht und geht auf die Knie, mit dem Rücken zu Tessa gedreht. Blanchard zieht sich an den Seilen drüber und in einem Zug erwischt sie Jazzy am Kopf ... BULLDOG ... Jazzy kracht mit dem Gesicht zu Boden. Blanchard zieht Gabert, langsam zu sich nach oben. Sie verpasst ihr einige Elbow Strikes ins Gesicht und schickt sie dann mit einem Whip- In in die Ringecke. Sie nimmt Anlauf und mit einem ... SIDE BODY PRESS ... rammt sie ihre Rippen in den Magen. Blanchard ist daraufhin direkt auf dem Apron, während Gabert zu Boden geht. Tessa steigt kurz um auf den Turnbuckle und schaut auf Gabert herab. Blanchard springt ab ... FROG SPLASH ... FAST Gabert zieht die Beine an. Blanchard hält sich den Bauch, während Gabert sich herumdreht und an die Seile greift. Beide sind am Boden. Langsam kommen die beide wieder auf die Beine. Gabert zieht Blanchard zu sich ran , sie setzt einen Suplex an ... doch es wird ein ... BRAINBUSTER ... Ein Raunen geht durch die Halle. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Jazyz schaut nach vorne, da muss noch etwas mehr kommen.

Graves: "If you see the look in the face of Jazzy you know there are just few things away for the end. "

Gabert zieht Blanchard an den Haaren, langsam nach oben. Sie drückt ihre Gegnerin in die Ecke und lässt einige Shouler Strikes folgen, die Blanchard ordentlich mitnehmen. Gabert schaut Blanchard kurz an und verpasst ihr dann einen CHOP gegen die Brust ... WOOOO ! Wieder einige Shoulder Strikes und Jazzy geht einige Schritte zurück und stürmt heran ... RUNNING SHOULDER STRIKE .... in der Ecke so das Blanchard das Gesicht verzieht. Gabert schaut herum und scheint jetzt schon das Ende herbei rufen zu wollen. Sie zieht Tessa zu sich und versucht ihren Finisher. OMEGA SL .. NEIN Blanchard zappelt sich frei und landet hinter Gabert. Diese dreht sich herum ... DIAMOND CUTTER ...

Cole: "THE DIAMOND CUTTER !! THE DIAMOND CUTTER OUT OF NOWHERE WILL BE THIS THE END ... THE PINFALL FOLLOWS .. ONE ... TWO ... THR JAZZY KICKS OUT !! JAZZY KICKS OUT!!

Blanchard rauf sich an den Haaren und schaut frustriert nach vorne, doch sie hat noch einen anderen Trumpf im Ärmel. Langsam kommt sie wieder auf die Beine und steigt auf den Turnbuckle erneut. Es folgt ein Taunt und daraufhin wartet sie, bis Jazzy wieder langsam nach oben kommt. Blanchard wartet ab und sieht wie Gabert sich aufrichten kann. Sie springt ihr entgegen ... MAGNU .. NEIN GABERT FÄNGT SIE AUF DIE KRAFT UND SIE DREHT SIE AUF DIE SCHULTERN .. OMEGA SLAM ...

Graves: "DID YOU SAW THAT COLE ? WHAT POWER GABERT HAS ABSOLUT AWESOME!"

ONE ... TWO ... THRE ROPEBREAK!! Gabert kann es nicht fassen und die Fans ebenso wenig, die dadurch mit lautstarken THIS IS AWESOME ! folgen. Noch nie hat es einer geschafft ausser Ripley , da raus zu kommen. Gabert schaut auf Tessa herab und zieht sie nach oben, es folgen direkt einige harte Punches gegen die Brust, dann wird Tessa am Hals gepackt ... CHOKESLAM ... Blanchard kracht auf die Matte. Jazzy schaut in die Runde herum und hat scheinbar eine Idee im Kopf. Sie zieht Tessa langsam zu sich nach oben und befördert diese in die Ringecke. Gabert lässt harte Punches folgen, als sie Blanchard nach oben auf das dritte Seil hievt. Gabert geht rückwärts auf das zweite Seil und die Fans stehen auf, als Jazzy ihre Gegnerin da oben auf die Schultern nimmt. Jazzy breitet die Arme aus und kündigt das Ende an, als Tessa plötzlich JAZZY IN DIE AUGEN KRAZT!! Jazzy versucht die Hände von Tessa wegzuschlagen., als Blanchard dann auch noch Jazzy ins Ohr beisst. Der Referee ermahnt Tessa, die jedoch dafür sorgt das Gabert sie wieder absetzt. Blanchard nutzt dies aus ... SIE SPRINGT IN EINER DREHUNG UM JAZZY HERUM ... MAGNUM .. FROM THE TOP ... die Fans stehen auf, als Tessa sich mit einem Arm nach vorne kriecht und ihn auf Jazzy legt ONE ... TWO ... THREE !!

Hamilton: "Here is your winner ... TESSA BLANCHARD!"



Graves: "WOW !! I know alot of people would judge the last actions form Tess with the eye rake and the bite but common how awesome was that Magnum at the end. "

Cole: "Love her or hate her she created her Wrestlemania moment with her Wrestlemania Magnum. "


Tessa schaut nach vorne und jetzt hat sie es endlch , für sich selbst auf jeden Fall, das sie besser als Charlotte ist in dem sie Jazzy besiegt hatte, was Charlotte nie geglückt war. Tessa hat damit einmal mehr bewiesen das sie immer noch zu den Top Leuten gehört in der Womens Division. Blanchard feiert diesen Sieg und beim Publikum sind sogar ein paar Pops zu hören nach diesem Ende. Gabert rollt sich enttäuscht aus dem Ring, das hatte sie sich anders vorgestellt. Gabert verlässt langsam die Arena, während Tessa kurz wartet bis genügend Abstand herrscht ehe sie auch langsam die Rampe nach oben steigt. Sie schaut nach oben auf die Stage, wo groß Wrestlemania steht und nickt sich selbstbewusst zu. Dann verlässt sie ebenfalls die Halle.

---

Ranallo: "That was an awesome contest between Blanchard and Jazzy. Gratulations to the so called Diamond, the end was something I've never saw from Tessa. "

McGuinness: "Let us continueing the show because it is now time for the Steel Cage Match for the World Tag Team Championship. And there is the third one ... the Cage himself. "




Langsam wird der Käfig für das nächste Match herabgelassen.



Währenddessen präsentiert uns JoJo das folgende Match.

JoJo: "The following contest is a STEEL CAGE MATCH and it is for the UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONSHIP!! The only ways to win is by escaping the cage through the door or climbing over the cage. You have to remind that both feet must touch the floor. Each team member has to espcape. "



Das Theme Imperiums dröhnt aus den Boxen, und die zwei Europäer erscheinen mit ernsten Blicken in der komplett verdunkelten Arena. In Schwarz gekleidet und mit einem erkennbaren Hamburg, Germany als Herkunft auf der Jacke steht Marcel Barthel auf der einen Seite. Neben ihm der Mann aus Tirol Fabian Aichner.


Fabian Aichner
OVR: 12 - 15 - 1 | 2022: 2 - 0 - 0
Marcel Barthel
OVR: 12 - 16 - 1 | 2022: 2 - 0 - 0


JoJo: " Introducing first the challengers , at a combined weight of 440 pounds .. representing the Corporate Ministry ... the team of FABIAN AICHNER and MARCEL BARTHEL! ... IMPERIUM, "

Die zwei Athleten positionieren sich nebeneinander und reichen sich den Arm, bevor sie wieder mit verschränkten Armen zum Ring laufen. Sie bleiben kurz davor stehen und schauen sich den Käfig von unten nach oben an. Dann rüttelt Barthel daran und kurz darauf gehen sie hinein. Dort wiederholen sie ihre anfängliche Pose in der Ringmitte, bevor die Action weitergehen kann.

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*We are here to show the World, here to Show the World....COME ON*

The Miz und Dolph Ziggler erscheinen auf der Stage. Die Fans beginnen mit gemischten Reaktionen. The Miz und Dolph Ziggler ist es sichtlich egal, sie genießen. Sie machen beide eine Drehung mit anschließenden Fingerzeig zu den Fans, die deswegen noch etwas lauter werden.


Dolph Ziggler | Tag Team Champion
OVR: 15 - 9 - 1 | 2022: 3 - 1 - 0 | Rank #4
The Miz | Tag Team Champion
OVR: 25 - 14 - 1 | 2022: 3 - 1 - 0 | Rank #4


JoJo: "And their opponentx… the Team of The Miz and Dolph Ziggler .. the UPW World Tag Team Champions ... THEEE SHOW STEALERS!! "

Die beiden stolzieren in Richtung des Rings. Sie genießen den Unmut der Fans und kosten diesen förmlich aus. So dauert es sogar etwas bis sie am Ring angekommen sind. Beide starren in den Käfig. The Miz zieht die Sonnenbrille ab , Ziggler zieht seine Jacke bereits aus und dann betreten die beiden die Stahl Konstruktion.

3.Match:


DING!! DING!! Aichner und Ziggler gehen aufeinander los, so wie Barthel und Miz. Ein wilder Brawl erstreckt sich gleich. Aichner kann Ziggler gleich mit einem harten Punch ins Hintertreffen bringen, während Barthel mit einen stiffen Kick in den Magen seinen gegenüber ins Wanken bringt. Aichner befördert Ziggler gleich einmal in die Seile und verpasst ihm einen ... SIDE KICK ... Sofort dreht sich Aichner um und attackiert Miz, als dieser gerade einen Kick gegen Barthel durchziehen konnte. Mit einem Whip-In muss Miz in die Seile. Barthel springt derweil ab und zeigt einen ... DROPKICK ... Miz geht zu Boden. Aichner will Miz gleich nach oben ziehen, doch Ziggler ist wieder da. Aichner bemerkt ihn und möchte ihn attackieren. Ziggler taucht ab und fasst Aichner und lässt ihn auf die Seile krachen. Aichner hält sich den Hals und schwankt. Miz kann sich nun aus dem Griff von Barthel befreien und schickt diesen mit einem harten Whip, so in die Ecke , das Barthel mit dem Rücken hochknallt und wieder zu Boden geht. Ziggler steigt derzeit auf den Turnbuckle und verpasst Aichner, der an den Seilen nun anlehnt einen ... MISSILE DROPKICK ... Aichner geh zu Boden. Miz verpasst Barthel einen hammerharten Kick in den Magen, der Marcel zu Boden bringt. Sofort rast Miz los ... RUNNING ELBOW DROP ... Miz weis jedoch wie zäh dieser Aichner ist und schaut zu seinem Partner. Ziggler macht sich bereit und steigt bereits auf den Turnbuckle. Aichner ist bereits wieder auf den Knien und Miz hält ihn fest, damit er nicht abhauen kann, während Ziggler absprint ... TOP CROSSBODY ... Miz und Ziggler ziehen sich zusammen auf die Beine, sie wollen weitermachen und Aichner weiter schwächen und ziehen diesen ebenfalls nach oben , doch in dem Moment kommt Marcel Barthel herbei gerauscht RUNNING CROSSBODY .. gegen die Champions . Barthel ballt die Fäuste und hilft seinem Tag Team Partner auf die Beine. Sie schnappen sich die Tag Champions und schicken die beiden gleichzeitig gegen den Käfig. Miz und Ziggler straucheln kurz dann gehen sie zu Boden. Dolph verzieht ein wenig das Gesicht, während Aichner sich Miz vor nimmt. Aichner schnappt sich Miz und macht sich bereit auf Miz loszugehen. Er holt aus, doch Miz weicht im letzten Moment aus und kann nun mit einem ... ROUNDHOUSE KICK ... sich wieder ins Rennen bringen. The Miz feiert sich dabei, während die Fans anfangen zu buhen. Miz schiesst heran .. SHINING WIZA NEIN Aichner fängt ihn ab ... erst geht es GEGEN DEN KÄFIG DANN ... POWERBOMB ... Ziggler auf der anderen seite, konnte sich mit einem SIDE KICK befreien.

McGuinness: "That was a very vicious Powerbomb by Aichner. Imperium is stiif and they want to do everything to win this match. "

Ranallo: "Look at Miz's Face and you see his back hurts. "

Ziggler will nun Fabian attackieren, doch der weicht aus, lässt Ziggler in die Seile abfedern und Aichner zeigt einen FLAPJACK , der Dolph zu Boden hänmert. Mit einem Whip-In geht es in die Ringseile. Ziggler kann unter einer Clothesline abtauchen, als Fabian bemerkt das Ziggler ziemlich schnell unterwegsist und da springt der Show Off nach oben HURRICANRANA Das Miz zieht derzeit Barthel in die Höhe und auch dieser muss in die Ecke. Miz hievt Marcel gleich nach oben und steigt zu ihm rauf. Es soll eine bekannte Aktion folgen ... SUPERPL ... NEIIN ... BARTHEL KONTERT SUNSET FLIP POWERBOMB Barthel hält sich den Hintern und krümmt sich wie Miz auf dem Boden, da hat er sich selbst etwas geschadet.

Aichner weicht erneut auf der anderen Seite Ziggler aus und verpasst ihm einen Elbow Check, der Dolph im Ring straucheln lässt. Ziggler kann sich noch halten. Aichner kommt ihm entgegen und hievt diesen auf die Schultern. Er dreht sich einmal herum und lässt ihn mit dem Kopf voran gegen den Käfig krachen. Aichner schnappt sich Ziggler und lässt einige Punches folgen und lehnt diesen gegen die Ecke. Er zieht Ziggler am Arm .. SHORT CLOTHESLINE ... Ziggler geht zu Boden. Fabian steigt langsam auf den Turnbuckle und visiert Ziggler an, als The Miz heran kommt und die Beine von Aichner festhält. Fabian kickt Miz von sich , der nach hinten strauchelt. Aichner springt ab ... DOUBLE AXE HANDLE ... Mit geht zu Boden. Aichner begibt sich wieder zu Ziggler und will diesen nach oben ziehen, doch Dolph schlägt die Hände des Gegners weg und verpasst Aichner einen Kick in den Magen, dann packt sich Dolph seinen Gegner und schleudert ihn in den Käfig. Aichner geht nach vorne gebeugt herum , als Dolph herangeschossen kommt ... FAME ASSER ...

Ranallo: "Ziggler gets Aichner down to the ground for a little break for himsefl. "

Barthel möchte nun The Miz in die Ringecke verfrachten, doch der schafft ein Reversal und Marcel kracht in die Ecke. The Miz rennt los ... AWESOME CLOTHESLINE ... Barthel geht zu Boden.
Barthel und Aichner sind nun am Boden, als Miz und Ziggler sich anschauen und sofort stürmen sie den Käfig und klettern nach oben. Imperium kommt langsam wieder zu sich und hechten nach oben. Sie steigen den Champs hinterher. Barthel kann das Bein von Miz festhalten, während Fabian sich an der Hose von Dolph krallt wo es kurz für die Damen in der Halle zu einem spaßigen Anblick kommt, als Fabian des Gegners Hose herunter zieht.

McGuinness: "HA ... The Shows off ass oh my I never wanted to see that. "

Barthel kann sich neben Miz stellen und beide sind am 3/4 des Käfigs, als Barthel seinen Gegner holt ... RUSSIAN LEG SWEEP . ... VON DER KÄFIGWAND! Miz windet sich am Boden hin und her. Barthel bleibt kurz neben ihm liegen. Ziggler kann nun Aichner umgreifen und sofort segeln beide nach unten .. FACESLAM VON DER KÄFIGWAND !! Alle vier liegen am Boden UPW !! UPW !! Chants gehen derweil durch die Halle. Es dauert einen Moment, dann kommen Ziggler und Barthel langsam wieder auf die Beine. Beide starren sich an, als die beiden dann gleich mit einem Brawl aufeinander losgehen. Barthel zieht sein Knie an und kann gleich mit einem Whip-In Ziggler in die Ringecke schicken. Barthel stürmt los, doch da weicht Dolph im letzten Moment aus und Barthel kracht in die Ecke. Es folgt ein ein ... SNAP BACK SUPLEX ... von Ziggler der damit Barthel zu Boden schicken kann. Er zieht Miz langsam hoch und beide wollen nun den Käfig verlassen. Sie klettern erneut nach oben. Barthel und Aichner kommen langsam wieder auf die Beine. Sie sehen wie die Champs langsam am Käfigrand hängen. Ziggler steigt bereits über den Käfig , doch da ist Aichner und packt ihn an den Haaren. Zigglers Beine zappeln nun frei in der Luft, er wird nur an den Haare festgehalten. Ziggler wird nach oben gezogen, doch da kann Dolph mit einem Schlag sich zur Wehr setzen. Mit einem Headbutt kann er Fabian ins Straucheln bringen.

The Miz muss mit dem Gesicht gegen den Käfig und Marcel steigt an The Miz vorbei nach oben. The Miz kann sich herum drehen und es folgt ein ... LOW BLOW ... Barthel verzieht sein Gesicht und rutscht ein wenig herunter, kann sich aber noch halten. Aichner bekommt von Ziggler , dersich am Rand befindet einen Kick gegen den Kopf und Fabian verlier den Halt und landet zwischen den Beinen auf das Seil. Dadurch verliert auch Barthel den Halt und landet ebenso mit den Juwelen auf dem obersten Seil. The Miz geht zu Barthel und umklammert ihn ... SIDE EFEFCT .. FROM THE THIRD ROPE! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! .

Ranallo: "OH MY WHAT A MOVE BY THE MIZ !! IT SEEMS BARTHEL IS KNOCKED OUT !"

Ziggler scheint nicht mitbekommen zu haben, das Miz immer noch im Käfig ist und steigt weiter über den Käfig und macht sich auf den Weg nach unten DOCH DA ...



McGuinness: "WAIT ... THERE IS ALEXANDER WOLFE !! HEIS CLIMBING THE CAGE STRAIGHT TO ZIGGLER !"

Wolfe kann Ziggler stoppen und will ihn wohl da draußen festhalten. Er hämmert Ziggler mit dem Kopf voran in den Käfig. Dann steigt er kurz ab und geht an die Beine von Dolph. Möchte diesen wohl da festhaken. Ziggler kann sich jedoch mit einem Tritt befreien. Ziggler versucht sich ein wenig weg zu ziehen, doch Wolfe ist wieder da. Diesesmal blockt Ziggler ab und hämmert Wolfe mit dem Gesicht gegen den Käfig. Dolph schaut nach hinten und scheint von Wolfe genug zu haben und postioniert sich ... ZIG ZAG FROM THE CAGE THROUGH THE ANNOUNCE TABLE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Ranallo: "ARE YOU KDIDIN ME ? ZIGGLER WITH THE ZIG ZAG !! WOLFE IS BROKEN IN HALF!"

McGuinness: "I'm so sorry for Michael Cole and Corey Graves that they are at the ring. "

Cole und Graves haben sich retten können , schnell reagiert als die beiden da runter gesegelt sind. The Miz ist auf den Beinen und schaut zu Dolph nach draußen. Miz ist nun alleine gegen zwei Gegner. Miz weiß das rausklettern alleine kaum noch eine Option sein kann, also hechtet Miz zur Tür, doch da ist Aichner ... LARIAT ... Miz wird von den Beinen gerissen. Fabian hebelt Miz nach oben auf die Schultern und rammt diesen mit dem Kopf voran gegen den Käfig. The Miz geht zu Boden. Aichner zieht nun Barthel auf die Beine und will das Barthel nach draußen geht. Die Türe wird geöffnet, als Barthel langsam da hin geht. The Miz wird nach oben gezogen. The Miz umgreift den Gegner ... JAWBREAKER ... The Miz kann loshechten ... AWESOME CLOTEHSLINE ... in den Rücken von Barthel, der zwischen den Seilen stecken bleibt. The Miz dreht sich herum, als Fabian herangeschossen kommt ... BIG BOOT ... Aichner geht zu Boden. The Miz dreht sich und will nun durch die Türe , er ist mit dem Oberkörper schon draußen, da zieht Barthel ihn z sich und es folgt eine ... BLUE THUNDER BOMB ... Miz kracht zu Boden. Barthel dreht sich um und geht langsam aus dem Käfig, so mit ist nur noch one on one. Barthel jedoch schnapp sich einen Stuhl und will damit zurück in den Käfig, doch dieser wird von den Offiziellen verschlossen.

Ranallo: "I don't know what Barthel thinks but he should be now go to the backstage. "

Die Offiziellen zerren ihm den Stuhl weg. The Miz und Aichner kommen langsam wieder auf die Beine. Miz geht auf Fabian zu, doch der hebelt ihn aus zu einem ... BACK BODY DROP ... Aichner zieht The Miz nach oben und schickt ihn mit voller Wucht gegen die Ringecke, so das Miz dagegen kracht. Aichner stürmt nach vorne, doch auch Miz stürmt heraus ... DOUBLE CLOTHESLINE ... beide strecken sich gegenseitig zu Boden. Barthel wird nach wie vor aufgehalten von den Offiziellen. Sauer wirft er den Stuhl weg. Ziggler liegt noch immer in den Trümmern des Pultes, doch so langsam bewegt er sich wieder.

McGuinness: "LOOK MAURO WHO IS ENTERS THE STAGE ! IT IS MARYSE!"



Maryse schlendert die Rampe herunter , in Richtung Ring. Im Ring ist es The Miz der sich in Lauerstellung begibt und Aichner greift SKULL CRUSHING FIN .. NEIN Aichner läuft nach vorne und The Miz kracht erneut gegen den Käfig. Aichner atmet durch, er musste viel heute einstecken. Er geht zur Türe, die sich öffnen lässt. Fabian will rausgehen da MARYSE KNALLT DIE TÜRE GEGEN FABIAN !! Aichner strauchelt nach hinten, da kommt Miz SKULL CRUSHING FINALE !! Maryse feuert ihren Ehemanna an und dieser robbt sich dann langsam nach vorne in Richtung Tür. Fabian ist ausgeknockt und Miz schafft es rauszukommen. Das Match ist zu Ende.

JoJo: "Here are your winners and STILL UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONS ... THE SHOW STEALERS!"



Ranallo: "What a Steel Cage we withness. Fast pace and vicious bumps into .. and from the cage. "

McGuinness: "They are living their name and stole the show again. "


Ziggler kommt langsam auf die Beine, er nimmt die Tag Titel und geht damit zu The Miz. Er übergibt ihm den einen und beide schauen sich mit einem Lächeln. Einfach war das nicht und kurz darauf strecken sie den Titel in die Höhe. Es folgt noch ein Kuss zwischen Miz und Maryse. Was für ein Wrestlemania Moment für die Tag Team Champions. Wer soll da noch kommen ?

---

Cole: "Ladies and gentlemen after this absolut amazing Steel Cage where our announce table was broken it is time for a Split Screen Interview. Triple H and Shane McMahon. "

Der Titantron schaltet sich ein, doch Shane ist nicht alleine, denn Baron Corbin steht neben ihm, während Hunter alleine ist. Kein gutes Zeichen bisher.



Cole: "Triple H . Shane, Corbin thanks for the time. This is an important moment. Triple H first of all the question we all ask. Will be the Heartbreak Kid medical clear to compete tomorrow as your tag team partner ? "

Triple H: "No Shawn isn' t medical clear. So I will have to replace him. Shane I won't come alone. There will be a tag team match count on that. "


Enttäuschung und Jubel zur gleichen Zeit bei den Fans. Corbin und Shane grinsen breit, als Shane ein paar Worte an Hunter richtet.

Shane McMahon: "Hunter we are et the end one family isn't it ? So whoever you chosen to be your partner you will end the same fate like my father Vince. Isn't it ironic the man who've lost years ago to a friend of mine let Vince end his carrer will end his career too. And the irony won't stop in both case it will by by MY hands. I'm a McMahon Hunter , I have a plan and I have the control. "

Shane spielt auf das Match zwischen Triple H vs Tom LaRuffa an, das ein End of an Era Match untermalt wurde, wo Vince McMahon's und Eric Bischoff's Karriere auf dem Spiel standen und damals war Shane McMahon der Referee. Baron Corbin scheint lässig drauf zu sein und richtet auch ein paar Worte an Hunter.

Corbin: "Hunter ... Hunter. Don't be scared we could make this very fast. I mean which friend you can call to help you ? Maybe Kevin Nash ? Oh we know that he wouldn't make longer than two minutes in real fight anymore. The Road Dogg ? X Pac ? Billy Gunn ? Who else could you ask ? Batista ? Randy Orton or would you be selffish enough to take Ric Flair and we made Wrestlemania History when the old men gets an heart attack in the ring. "

Shane lacht am Anfang, doch das mit Ric Flair wurde selbst ihm ein wenig zu übertrieben und er schüttelt den Kopf zu Corbin, auch wenn es nicht ganz so ernst aussah. Triple H schaut jedoch weiterhin ernst zu den beiden.

Triple H: "Very funny Corbin but it seems you still don't get the smart things inside you squidhead. This time will be different. This time I didn't take some of my friends. I want to take someone fresh. Someone who has a future inside this company. Someone who was fooled by the Corporate Ministry until he striked back. Shane my partner has one last bill to pay when it comes about you two. My partner for tomorrow will be ... MALAKAI ... BLACK !"

Die Fans rasten aus, Corbin und Shane werden blass, damit hätten sie nicht gerechnet. Black schiebt sich neben Hunter ins Bild.



Black schaut ein wenig die Kamera und erhebt seine Stimme.

Black: "Shane ... Baron Corbin ... Triple H has always just two words for you but I'll have three for tomorrow ... FADE ... TO ... BLACK !"

Jubel bei den Fans. Triple H und Black schauen finster in die Kamera, während Shane und Corbin rasch aus dem Bild verschwinden.

Graves: "I can't believe it. Malakai Black will join Triple H in the No Holds Barred Tag Team Match for tomorrow night. Shane still have a plan but which plan will work. We will find out on the second night of Wrestlemania. "

Cole: "Now it is time for our next contest. Samoa Joe against CM Punk a classic awaits us. "


---



Aus den Boxen dröhnt "Destroyer", das Theme von Samoa Joe. Sofort gehen die "JOE! JOE! JOE!" - Chants in der Halle los und es dauert auch gar nicht lange bis die Samoan Submission Machine den Entrance betritt. Samoa Joe trägt wie immer ein weißes Handtuch um den Hals, welches locker von den Schultern hängt. Ohne jegliche Emotion zu zeigen macht sich Joe auf den Weg zum Ring.


Samoa Joe
OVR: 9 - 3 - 0 | 2022: 3 - 1 - 0 | Rank #9


Am Ring unten angekommen blickt sich Samoa Joe noch ein wenig in der Arena um während die Fans weiter für den Samoaner chanten.

Hamilton: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first t ... from the Isle of Samoa ... weighing in at 282 pounds ... "the Samoan Submission Machine" SAMOA JOE!"

Ringsprecher Greg Hamilton kündigt Joe an während dieser sich in den Ring rollt. Im Ring nimmt sich Joe das Handtuch von den Schultern und dreht sich schwungvoll in Richtung Kamera. Dabei reißt Joe seinen rechten Arm in die Höhe und zeigt die Surfer Geste.



Hamilton: "Ladies and gentlemen please welcome ... LIVING COLOUR !"



Sofort springen die Fans von ihren Sitzen und bejubeln den nächsten Superstar lautstark. Auf dem Titantron wird dieser in großen Lettern ebenfalls angekündigt: CM PUNK. Lächelnd, aber dennoch mit konzentrierter Miene erscheint der Superstar auf der Stage, was die Reaktionen noch etwas lauter werden lässt. Während die Band live in der Halle spielt , erscheint auch gleich der Straight Edge Superstar in der Halle.


CM Punk
OVR: 11 - 10 - 3 | 2022: 1 - 2 - 0


Direkt vor der Stage bleibt dieser dann aber plötzlich stehen, geht auf die Knie und blickt auf eine imaginäre Uhr an seinem Arm. Sofort danach springt Punk mit einem lauten „It's Clobbering Time“ auf die Beine, was ihm einige Fans auch kundtun. Ebenfalls werde die Arme mit Kraft zur Seite gerissen um den Auftritt noch mehr Kraft zu geben, bevor mit schnellen, sicheren Schritt auf den Ring zu geht.

Hamilton: "And his opponent ... from Chicago, Illinois ... weighing in at 218 pounds .. C .. M .. PUNK!''

Diesen betritt er über die Ringtreppe, dreht sich dort angekommen aber gleich wieder zur Ringecke. Diese wird nochmal erklommen und die Arme wieder mit einem Schrei zu den Seiten gerissen, um weiter mit den Fans zu interagieren. Dort oben verharrt Punk dann auch noch einige Sekunden und blickt grinsend über die Fanmenge. Dann zeigt er auf Living Color, die nochmals viel Applaus von den Fans und CM Punk bekommen. Dann kann es losgehen.

4.Match:

writer: Patte

Punk und Joe schauen sich aus ihren Ecken aus an. Dann gehen sie langsam aufeinander zu und gehen in den Lock up. Diesen kann Samoa Joe gewinnen und kann CM Punk in den Sideheadlock holen. Er zieht noch mal kräftig nach. da schlägt Punk ihm mit dem Ellenbogen in die Rippen und holt nun Samoa in den Side Headlock. Joe rennt nun mit Punk zu den Seilen und kann diesen wegstoßen. Joe wartet nun auf Punk doch der kann ihn mit dem Shoulderblock niederringen. Dann rennt er nach links in die Seile und läuft über Joe, der sich ihm in die Füße wirft und holt erneut Anlauf. Nun springt Joe über den ankommenden Punk drüber und dreht sich um und will sofort den Dropkick zeigen doch Punk hält sich in den Seilen fest und Joe knallt auf die Matte. Er versucht sich gerade wieder aufzusetzen da kommt CM Punk mit den ... SHINING WIZARD ... durch! Joe wurde hart getroffen und wird dann von Punk auch gleich gepinnt. ONE ... TWO ... Kickout von Samoa Joe. Punk steht auf und tritt dem sich aufsetzenden Samoa Joe nun hart in den Rücken. Der zieht alles zusammen doch da zerrt ihn sein Gegner aus Chicago auch schon auf die Beine. Punk legt nun nach mit einigen harten Schlägen bis er Joe in der Ringecke hat. Dort gibt es wieder einige Hits und zudem einige Handkantenschläge die mit Wooooo bejubelt werden. Dann whippt Punk Samoa in die gegenüberliegenden Ringecke und rennt auf ihn zu. Joe stürmt nun aber aus der Ecke und haut Punk hart mit einer ... CLOTHESLINE ... nieder. Joe schüttelt sich kurz und holt dann Anlauf im Seil und zeigt nen harten ... RUNNING SENTON ... gegen Punk. Dann hebt er ihn hoch und zeigt einen .. SNAP SUPLEX ... gegen den selbsternannten Best in the World. Darauf folgt ein schnelles Cover. ONE .. TWO ... KICK OUT!. Joe zögert nicht lange sondern hievt Punkt auch schon wieder auf die Beine. Dann drückt er ihn in die Ringecke und gibt nun die gleiche Medizin zurück. es gibt harte Handkantenschläge die härter wie die von CM Punk wirken. Schnell erkennt man dass die tattoowierte Brust von Punk rot wird. Dann holt sich Joe den Arm von Punk und zerrt ihn zum Whip In aus der ecke, lässt den arm jedoch nicht los und schickt Punk wieder in die gleiche Ringecke. Hart knallt er dort mit der Brust voran in die Ecke. Joe packt ihn sich dann sofort und zeigt einen ... EXPOLDER SUPLEX .... Nun liegt Punk flach und Joe geht zur Ringecke und erklimmt diese. Er macht sich bereit für einen Move. SENTON .. PUNK GEHT WEG!! Joe verzieht das Gesicht und bleibt wie versteinert sitzen. Punk hat sich bis auf den äußeren Mattenrand gerollt und zieht sich nun an den Seilen hoch. Er steht schon in Stellung und sieht wie Joe sich langsam aussetzt. Als dieser dann wieder steht springt Punk auf das oberste seil und springt mit dem ... SPRINGBOARD DIVING CLOTHESLINE ... auf Joe zu und trifft ihn genau. Sofort folgt ein Cover ONE ... TWO ... T.... KICK OUT!!

Cole: "Watch that Diving Clothesline from the top rope. Balance at his finest."

CM Punk zieht seinen Gegner langsam nach oben und schleudert ihn mit einem Whip-In in die Ringecke. Punk stürmt sofort hinterher und schafft seinen ... RUNNING KNEE ... in der Ecke. Sofort will er mit der nächsten typischen Aktion nachlegen ... RUNNING BULLD ... Joe WIRFT IHN WEG! Punk landet auf seinem Hintern, kann sich schnell auf die Beine richten, als Joe bereits angeschossen kommt ... SPINNING HEEL KICK! ... Punk geht zu Boden und Joe setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT! Joe zieht Punk nach oben , doch der kann sich mit einigen Punches gleich zur Wehr setzen und tritt Samoa mit einem KICK TO THE HEAD nieder. Punk setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT! Punk grinst ein wenig und kommt langsam wieder auf die Beine. Joe folgt diesem Beispiel kurz darauf. Joe richtet sich also wieder auf und will sofort auf Punk losgehen, dieser duckt sich wieder ab und verpasst Joe einen Side Kick in den Magen. Punk rennt in die Seile , doch Joe richtet sich auf und verpasst Punk einen ... FLYING LARIAT ... Punk geht hart zu Boden, während Joe seinen Gegner direkt wieder nach oben zieht. In einem Whip-In geht es für den den Straight Edge Superstar in die Ringecke. Samoa setzt dort , mit einigen Elbow Strikes nach ehe er Punk aushebelt und ihn Kopf unter , an der Ecke hängen lässt. Joe grinst ein wenig und geht einige Schritte zurück. Er streckt den Arm nach oben und stürmt auf den Kopf des Gegner's los. LOW DROPKICK ... MOMENT PUNK ZIEHT SICH HOCH Joe KRACHT MIT SEINEN KRONJUWELEN IN DEN PFOSTEN! Punk sitzt auf dem Turnbuckle und atmet kurz durch. Joe verzieht sein Gesicht und zieht sich mit den Händen nach vorne.

Graves: "Oh my Samoa Joe hurts his Samoan balls. "

Er greift in die Ropes und zieht sich an denen zurück auf die Beine. Punk stellt sich nun auf und schaut kurz nach hinten . .. dann springt er ab dreht sich dabei in der Luft zu einem BODY PRESS! Direkt bleibt er auf Samoa zu einem Cover ONE ... TWO ... KICK OUT! Punk schaut den Referee kurz an, doch er weis selbst das dies kein Erfolg war. Punk zieht seinen Gegner , langsam zu sich nach oben und zeigt eine Uppercut gegen den den Gegner. Mit einem weiteren Elbow kann er seinem Gegner weiter nach hinten drücken, so das Joe nun in einer Ecke ist. Punk verpasst dort seinem Widersacher einen heftigen Kick, der klatschte so laut das man ihn bis in die letzte Reihe gehört hatte. Dann hievt CM seinen Gegner nach oben. Joe ist auf dem dritten Seil und Punk steigt direkt zu ihm nach oben. Dort soll es zu einem Superplex kommen, wie es aussieht. Punk macht den Ansatz, doch Samoa blockt beim ersten Versuch ab. Mit einem harten Punch in den Magen kann er seinem Gegner gleich zeigen, das es noch nicht für ihn nach unten geht. Samoa kann mit weiteren Schlägen punkten, greift sich Punk kurz und lässt diesen mit dem Gesicht nach unten auf die Ringmatte krachen. Joe atmet tief durch, die letzten Aktionen gegen ihn,hatten es in sich, dennoch ist er fit genug um sich auf das dritte Seil zu stellen um eine Aktion zu zeigen. Er wartet nicht lange, sieht wie Punk schon auf den Knien ist. Samoa springt ab ... DOCH MOMEMT PUNK KOMMT IHM ENTGEGEN MIT DEN KNIEN ANGEZOGEN ... STOMACHBREAKER!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! . Samoa windet sich heftig auf dem Boden, während Punk keine Zeit verlieren will und direkt ein Cover ansetzen kann ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Punk schaut verdutzt nach vorne in eine Kamera.

Cole: "This isn't over yet!"

Er schaut zum Referee, der ihm nochmals anzeigt das es nicht bis drei war. CM richtet sich auf und überlegt kurz was er als nächstes machen soll, hat direkt eine Idee und versucht Joe nach oben zu ziehen. Es folgt ein neuer Whip-In in die Seile, hier kann sich Samoa jedoch festkrallen, was Punk sichtlich überrascht. Der Straight Edge stürmt auf Joe los, doch auch Samoa rennt los. Punk kann einer Aktion wieder ausweichen und hat nun Samoa im ... SLEEPER HOLD! ... Joe versucht sich direkt aus diesem Griff zu befreien, doch er schafft es nicht wirklich. Er zappelt und fuchtelt mit den Armen und tastet nach den Seilen, doch er ist zu weit davon entfernt. Der Referee schaut wieder ganz genau nach Langsam scheinen Samoa die Kräfte zu schwinden. Dpoch Joe powert sich langsam nach oben. Joe ballt seine Fäuste und stemmt sich langsam nach oben auf die Beine. Er greift hinter sich und packt sich den Kopf des Straight Edge Superstars ... JAWBREAKER ... Punk schwankt nach hinten, hält sich das Kinn, während Joe sich aufrichten kann. Mit einem Sprint geht es auf Punk los, doch der verpasst Samoa einen ... BACK BODY DROP! ... Joe kracht auf seinen Rücken und Punk atmet kurz durch. Punk legt die Hände zusammen und kündigt den Go to Sleep an. Samoa zieht sich langsam nach oben auf die Beine und läuft geradewegs in den Ansatz ... GT ... NEIN Samoa zappelt und zappelt sich damit frei. CIQUINA CLUCTH ... Er hat den ANSATZ doch Punk kann sich an den Seile festhalten, nbevor Joe ihn auf den Boden bringen kann, denn Punk weiß, danach wäre für ihn Schluss. Joe strauchelt nach einem Elbow Strike nach hinten. Punk kann einen Backspi Elow zeigen und will noch eine Aktion durchbringen, jedoch umklammert Samoa Joe Punk ... URANAGE ... Samoa bleibt erst einmal liegen, die letzten Aktionen haben ihn ein wenig geschlaucht.

Graves: "This fight goes on and on. Thrilling and exciting action from two legends in this buisness. "

Joe steigt kurz darauf auf das zweite Seil und es folgt ein ... DIVING SENTON SPLASH ... Dieses mal geht er ins Ziel. Joe stellt sich gleich hinter Punk und breitet ungeduldig die Hände aus. Punk kommt langsam zu sich, richtet sich langsam nach oben. Joe wartet einen kurzen Moment COQUINA CLI ... NEIIN Punk stößt ihn in die Ringecke und zieht ein Bein nach oben KICK TO HEAD! Gegen den Hinterkopf geht dieser Kick und Joe sackt nach vorne um. Punk zieht Samoa ein wenig von der Ecke weg und dreht ihn auf den Rücken. Punk steigt durch die Seile auf den Apron und von da aus auf den Turnbuckle. Er streckt die Arme nach oben ... DIVING ELBOW DROP!! ... Punk legt gleich ein Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Wieder schafft es Joe zu entkommen. Punk scheint nun die Nase vorn zu haben und zieht Samoa gleich auf die Beine, von da aus auf seine Schulter GT ... NEIN Samoa kann sich frei zappeln. Er umklammert Punk und drückt diesen in die Seile, doch Punk rollt sich ab und kann urplötzlich Samoa einrollen ONE ... TWO ... TH ... KICK OUT!! Joe kommt auf die Beine und kann unte einer Aktion von Punk abtauchen ... SNAP BACK SUPLEX ... Joe kann nach einem kurzen Moment seinen Arm auf den Gegner legen ONE ... TWO ... THR KICK OUT! THIS IS AWESOME !!

Cole: "The people are absolut right this match is awesome. "

Joe schaut nach vorne und ist geschlaucht. Langsam zieht er Punk zu sich nach oben und dreht ihn herum, da folgt ein PELE KICK. Joe wird getroffen und strauchelt in die Ecke. Dann kommt Punk ... RUNNING KNEE ... Beide sind mit dem Kräöften schon ziemlich am Ende, weswegen es ein wenig dauert. Punk umklammert den Kopf von Joe und will den Running Bulldog wieder ansetzen, doch Joe hebelt Punk hoch. Dieser hält sich an den Seilen fest und kickt mehrfach gegen Joe und bringt diesen auf Abstand. Punk muss durchatmen, während Joe nach vorne torkelt. PUNK SPRINGT AB ... DOCH JOE DREHT SICH EINFACH ZUR SEITE UND GEHT KURZ DAVON ... Joe dreht sich um und Punk steht auf COQUINA CLUTCH .. die Fans stehen auf. Diesesmal schafft es Joe den Gegner auf den Boden mit zu ringen. Der Referee schaut nach. Punk versucht aus dem Griff zu kommen. Joe hat ihn richtig fest , da hebt Punk seinen Arm und versucht sich aus diesem Griff zu winden und beide drehen sich dann auch, doch Joe stößt sich mit den Beinen an den Seilen ab und rollt sie zurück in die Mitte. Punk scheint keinen Ausweg mehr zu finden. Langsam schließen sich seine Augen. Der Referee geht sofort zu ihm, er versucht am Arm izu sehen wie es um ihm steht , sofort lässt er die Glocke läuten.

Hamilton: "Here is your winner ... SAMOA JOE!"



Graves: "What on earth just happened here ? CM Punk passed out in the Coquina Clutch. "

Cole: "It was too much at the end. Samoa Joe with a great victory on the grandest stage of them all. This was a classic. Maybe we wil get another one after that end. "


Joe rollt sich danach raus und kniet sich hin, man sieht Joe n das auch er seine letzten Kräfte mobilsiert hatte um diesen Griff durchzuhalten für eine lange Zeit. Denn freiwillig aufgeben kam für den Straight Edge Superstar nicht in Frage.

---

Backstage sehen wir nun Shane McMahon, der gerade den Flur entlang geht.



Er bleibt vor einer Tür stehen und atmet tief ein. Er geht ohne anzuklopfen. Im Raum selbst sieht man im Hintergrund das Undertaker Symbol und der Deadman sitzt und hat die Augen geschlossen und öffnet diese als er Shane bemerkt.



Shane McMahon: "We need to talk. This whole thing the whole plan is in danger. We have to get strong again. You have to do the first step right here. Seth Rollins is our enemy state number one so I want that you'e gonna DESTROY Seth Rollins. ... "

Der Undertaker steht wie gestochen von seinem Thron auf und stellt sich direkt vor Shane.

Undertaker: "DON'T TELL ME WHAT TO DO SHANE!! I know EXACTLY what I have to do. Seth Rollins crossed a line last week that he never should have done. Do you remember what we have today ? It is WRESTLEMANIA ... MY KINGDOM!! So many tried it before but everyone suffered the same fate. "

Shane schaut den Undertaker an und will ihn zu recht weisen.

Shane McMahon: "How dare you to talk to me like that. Watch your mouth deadman or you will be for sure a dead man. You gave me your promise to stand by my side. You were loyal to the McMahon family since day one. So you have to do the same for me. This is more important than your streak. "

Der Taker unterbicht sofort Shane in diesem Moment.

Undertaker: "Do you think this is gonna be about my streak tonight ? No this is personal and tonight I don't care of the Ministry. It is just Seth and me. You on the other side have to watch out what is gonna happen tomorrow. Malakai Black will take the first chance he gets to bring you down. He is in a mood right now what makes him more dangerous than ever before. "

Shane McMahon: "AND THAT my dear friend isn't my fault. It is YOURS! Look what happened KANE your brother is gone. Alexa Bliss is so crazy that she disappeared Bram. The Disciples got destroyed by Malakai first. Matt founded his way back to himself. No one isn't there anymore from your mighty Ministry. BUT Imperium is still l here. Baron Corbin is still here. When all is said and done new stars will follow us and you will teach them. This time you will teach them not to betray us. "


Der Undertaker schaut Shane mit einem merkwürdigen Blick an. Doch er zeigt Widerstand in diesem Moment und setzt einen nach.

Undertaker: "Let me tell you something Shane. It is all on you now. Tonight I'm gonna bury Seth Rollins alive and show the world one more time why the people call me the Phenom. So now leave I have to prepare like you shoul do either or you will have no chance against Black and Hunter. Tonight Seth Rollins will be another exampel that no one hast to threaten or play mind games with me. Seth Rollins ... REST IN PEACE!"

Der Taker rollt die Augen nach oben und Shane weicht nach hinten und geht aus der Kabine. Die Türe geht zu.

Man sieht Shane vor der Türe stehen und er schaut nach unten, er hat etwas in der Hand. Eine kleine Kiste, doch was ist darin. Shane lächelt ein wenig und geht dann. Das Bild wird schwarz.

---

~No More Words~

Die Theme von Jeff Hardy dröhnt unter dem Jubel der Fans aus den Boxen, kurz lässt er die Fans zappeln, doch dann erscheint der Intercontinental Champion unter dem Jubelstürmen der Fans auf der Entrance Rampe. Dort geht er die Stage direkt nach Rechts wo er sich kurz feiern lässt, dann nach Links und auch dort lässt er sich kurz feiern. Dann bleibt er in der Mitte der Stage stehen und er genießt offensichtlich die Reaktionen der Fans.



Er geht die Stage runter, dabei klatscht er Rechts und Links immer wieder mit den Fans ab. Er genießt diese Situation, da er natürlich weiß was er an den Fans hat. Er geht die Ringtreppe hoch und steigt durch das zweite Ringseil in den Ring, direkt steigt er in der gegenüberliegenden Ringecke auf das zweite Seil und lässt sich feiern, ein Blitzlichtgewitter entfacht in der Halle.

Greg Hamilton: The following contest is a Anything Goes Match and it is for the UPW Intercontinental Championship. Introducing first ... From Cameron, North Carolina ... Weighing 212 Pounds ... He is the Charismatic Enigma ... And the Intercontinental Champion...Jeeeeeeeeeffffffffff Haaaaaaaaaaaardyyyyyyyyyyy


Jeff Hardy | Intercontinental Champion
OVR: 14 - 7 - 1 | 2022: 2 - 1 - 0 | Rank #5


Nach dem Greg Hamilton ihn angekündigt hat, applaudiert Jeff Hardy im Rythmus um den Fans Danke zu sagen für diesen tollen Support und diese klatschen mit. Dann endet die Musik von Hardy und die Blicke richten sich zur Stage. Die Lichter im AT & T Stadium gehen nun aus und wir sehen erstmal nichts. Dann sehen wir ein erstes Licht und zwar in Form von einer brennenden Tonne. Links und rechts unten am Ende der Rampe ist das Feuer nun zu sehen. Taktschläge kommen nun zum knistern hinzu und mit jedem neuen Taktschlag kommen zwei neue brennende Tonnen hinzu. Die Takte werden mit der Zeit schneller und schneller bis wir oben an der Stage ankommen und auf der Stage ist ein rießiges Haus aufgebaut. Es wirkt wie ein großes Haus.



Die Flammen, die flammenden Fässer kommen an der Stage an und das Feuer geht nun über auf das auf der Stage aufgebaute Haus und somit geht das haus in Flammen auf. Ein Rückblick auf was damals mit dem Firefly Funhouse passiert ist. Auf der Stage steht nun ein in Flammenstehendes haus. das Knistern des Feuers füllt die ganze Arena. und unfassbare Wärme wird erreicht durch das feuer. Die ersten Balken brechen zusammen und das haus stürzt immer mehr und mehr ein. Bald steht es nicht mehr, ist komplett zusammen gefallen. Auf der Stage liegt nun ein heruntergebranntes Haus.



Das Knistern des Feuers ist noch zu hören. Die Wärme ist wieder da die Fans schwitzen und auch wenn kein Licht in der Halle an ist, so ist die Halle doch erhellt durch das Feuer. dann aus dem Nicht hören wir das übliche Bray Wyatt Störgeräusch, ein ekelhaftes Kratzen. Und dann spielt die Musik von Bray Wyatt.



Und nun durch den Scheiterhaufen kommt nun ein Licht auf uns zu. Ein gang ist zu sehen um diesen Gang herum brennt alles und durch eben diesen Gang kommt nun Bray Wyatt mit seiner Lampe vor dem Gesicht. Bildlich gespochen kommt Bray Wyatt durch die brennenden Trümmer des Funhouses. Die Fans reagieren mit gemischten Reaktionen als Bray nun vor dem Scheiterhaufen steht seine Lampe vor sich und die ganze Arena gefüllt mit Fireflies.



Wyatt geht nun mit langsamen Schritten auf den Wrestlemania Ring zu wo sein Gegner schon wartet. Hardy wartet auf ihn und wirkt nicht eingeschüchtert von diesem Einzug. Wyatt kommt dem Ring nun immer näher und näher und wird nun auch angekündigt.

Hamilton: " Making his way to the ring ... the Eater of Worlds .... BRAY WYAAAATTTTT!!!! "


Bray Wyatt
OVR: 8 - 9 - 0 | 2022: 1 - 0 - 0


Nun kommt Bray am Ring an und schaut ind weite Runde der Arena welches mit den fireflies gefüllt ist. Dann geht er rückartig zur Ringtreppe die er erklimmt und durch die Seile in den Ring steigt. Dort schaut er von unten nach oben zu Jeff Hardy und pustet dann mit einem fiesen Grinsen die Lampe aus. Mit einem Mal endet seine Theme und alle Lichter snd wieder an. Bray stellt seine Lampe weg und zieht sich die Jacke aus und macht sich nun bereit für den Fight.

5.Match:

writer: Bama

DING DING DING

Alles erlaubt, Bray Wyatt gegen Jeff Hardy. Eine Rivalität, Monate alt die heute ihr ende finden soll und es wohl auch wird den nur einer der beiden wird hier rauskommen das haben sie klar und deutlich gesagt. Beide stehen in ihrer Ecke und schauen sich an. Die Fans um sie herum jubeln und sorgen für eine geile Stimmung. Dann macht Bray einen Satz nach vorne und hält wieder inne und grinst. Jeff Hardy macht sich bereit und sieht dann Bray Wyatt ankommen und duckt sich weg. Sofort lässt der Rainbow Warrior einige Hits los und bringt Bray so in die Ringecke. Jeff holt Anlauf und kommt mit dem Body Splash durch. Dann holt er wieder Anlauf und will die gleiche Aktion wieder zeigen doch Wyatt fängt ihn an und URUNAGE!!! Mit dem Hinterkopf knallt der IC Champion hart auf die Matte und krümmt sich und dann das erste Cover. ONE ..... TWO ....KICKOUT!! Bray verlässt nun den Ring und zieht Jeff an den Beinen zu sich raus und lehnt ihn gegen den Ring und schlägt gezielt und hart auf diesen ein. Dann ein Whip gegen die Barrikade. Bray greift nun unter den Ring und holt einen Kendo Stick hervor und schlägt damit zu sich Jeff fängt Schlag und Stick über dem Kopf ab und kommt selbst mit einem Tritt durch. Nun holt er sich den Kendo Stick und nutzt diesen gegen seinen Gegner. immer und immer wieder haut er diesen nun auf Wyatt ein und prügelt ihn so zum Pult. Jeff holt erneut aus doch Bray weicht aus und Jeff schlägt auf das Pult. Blitzschnell holt Bray den Mac Book von Cole und RUUMMS genau auf den Kopf!

M.Cole: Oh right to the forehead of Jeff hardy as he was ready for the final strike with that kendo stick.

C.Graves: And there goes yur Mac, Don´t even think you can use mine for the rest of the night!

Hardy kauert am Boden und wird dann von Bray mit einem Back Suplex auf das Pult befördert. Bray geht nun wieder zum Ring und sucht nach etwas und was er dann findet sorgt für jubel - eine Leiter! Diese zieht er nun hervor und eigentlich hätte man diesen Move von Jeff eher erwartet! Er schaut die Leiter mit großen Augen an und baut sie dann außerhalb des Ringes auf. Als dsie dann steht geht er zu Jeff und zieht ihn an den Haaren hoch doch der befreit sich und zeigt harte Schläge und dann auch einen Chop und dan den Sitout Jawbreaker! Bray geht zu Boden und Jeff sammelt sich etwas und klettert dann zu den Fans auf den rand der Barrikade. Als Bray wieder steht balanciert er über die Kante und fliegt dann mit dem Clothesline an und trifft genau! Jeff steht nun wieder auf und er packt sich seinen Gegner und haut diesen mit dem Kopf gegen die Leiter und rollt ihn dann in den Ring. Hardy sucht nun selbst unter dem Ring nach Waffen und er findet einen Stuhl welchen er in den Ring slidet und folgt diesem. Mit dem Stuhl schlägt er Wyatt in den Rücken und das gleich merhmals auch als der schon am Boden kauert. Mit dem Stuhl über dem Kopf geht er jubelnd durch den Ring und lässt sich feiern und haut dann ein letztes Mal auf Wyatt´s Rücken. Danach baut er den Stuhl nahe der Ringecke auf in welcher Bray sich aufrichtet. Hardy sieht das und ist in Lauerstellung. Er dreht sich zum Ring zu um und dann rennt Jeff los. Er springt mit einem Bein vom Stuhl ab und will so auf Wyatt springen doch der fängt ihn erneut ab und wie schon zuvor, URUNAGE!!! Diesmal auf die Kante des Stuhls der in zwei teile danach zerbricht! Wyatt setzt erneut ein Cover an. ONE ............... TWO ........... THR ....KICKOUT!!

M.Cole: Wyatt catching Hardy mid air and plants him spine first on that chair edge with the Urunage!

C.Graves: Mercyless right on that chair that blows up in two pieces after the hit!

Bray sackt nun in die Ecke wieder und er beginnt dort zu lachen und zwar immer lauter. Jeff Hardy rollt sich vor Schmerz durch den Ring. Bray zieht sich nun wieder auf die Beine und taumelt auf Hardy zu und tritt auf ihn ein. Immer und immer wieder! Dann würgt er ihn nun am Ringseil und kennt da keine Grenzen den es ist auch alles erlaubt. Von sich aus lässt er nun ab und badet danach in den Buhrufen der Fans. Bray grinst, lässt sich zu Boden fallen und sucht nach weiteren Utensilien die er benutzen kann. Und hervor zieht er nun eine goldene Stahlkette! Diese slidet er in den Ring und es geht ein raunen durch die Arena. Doch Bray scheint nun noch etwas gefunden zu haben und er zieht es nun hervor. Eine Barbed Wire Baseballpat!

M.Cole: It´s getting Hardcore as Bray Wyatt pulls out with a devilish smile a Barbed wire Baseballpat! This is gonna get ugly real soon.

C.Graves: This is not just a Barbed Wire baseballpat! this must be Elisabeth! You remember! The weapon of wyatt for months a few years ago, several Superstar has fallen a victim to it and it has returned and Jeff will be the next in line!

Mit dem Baseballschläger steigt Bray nun die Ringtreppe hoch und steigt in den Ring. Jeff kauert noch und hält sich den Rücken. Bray schaut sich seine alte Freundin ganz genau an. Dann steht Jeff auf und Bray haut ihm die Spitze des Schläger in den Magen, Dann holt er weit, weit aus und will Hardy den Schläger direkt in auf den Rücken hauen doch Jeff kommt mit einem Ellenbogenschlag durch und verhindert das. Denkt er jedenfalls den Wyatt haut ihm Elisabeth wieder in den Magen und dann auch auf den Rücken. The Rainbow Warrior geht zu Boden und Bray legt mit weiteren Hits in den Rücken nach. Dann legt er ihm den Stacheldraht schlägt auf den Rücken und tritt mit einem heftigen Tritt darauf. Bray holt den Schläger nun und will ihn dann ins Gesicht von Hardy drücken. Jeff aber wehrt sich mit allen Kräften und sticht Bray nun in die Augen. Hardy kommt nun wieder zu sich und Bray holt voller Wut aus doch sein Gegner duckt sich weg und rennt in die Seile. Bray dreht sich um und SLING BLADE! Bray steht nun auf und Hardy wartet schon hebt Bray hoch und SITOUT FACESLAM!!!! Die fans jubeln und Hardy nutzt das ganze um Luft zu holen. Dann fällt ihm der Stacheldraht Baseballschläger in die Hände und er hat eine Idee. Er legt den Schläger zwischen die Beine von Wyatt die er nun in der Hand hält und LEG DROP!!! Schaden tragen beide davon doch Jeff wirft sich auf Bray zum Cover ... ONE .... TWO ....KICKOUT!! Hardy sammelt sich nun langsam und er zieht sich hoch und will nun auf das oberste Seil! Das dauert aber zu lange den Bray ist da und schlägt auf ihn ein. Hardy aber wehrt sich und kann Bray mit einem Tritt wegstoßen und wartet dann und kommt dann mit einem Double Axe handle an, Dabei hat er nicht gemerkt das Bray wieder seinen Schläger gepackt hat und dem ankommenden Hardy in den Magen haut! Bray lässt Elisabeth nun fallen doch er greift sich nun die goldene Stahlkette und legt sie sich bereit auf den Boden. Er hebt Jeff nun hoch und zeigt den Sidewalkslam auf die Kette und dann ein Cover. ONE ....... TWO ........ KICKOUT! Bray grinst als würde er sich schon fast freuen das es nun weitergeht. Er steht auf und zieht Hardy mit sich hoch und freut sich als es einen unschönen Schlag ins Gemächt gibt von Hardy! Bray muss dann auch noch den DDT auf die Kette einstecken.

M.Cole: Jeff Hardy goes and this is totally legal just like all those weapons that has been used. This is an absolut war!

C.Graves: If you want to beat the monster that Bray is you have to do it all no matter what it takes and by the looks of it Jeff hardy is now ready to do it all!

Hardy rollt sich zur Ecke und zieht sich hoch und zieht dann sein Shirt und klettert die Ringecke hoch und macht sich bereit. Er kündigt seinen Move nun mit handzeichen an und SWANTON BOMB!! Doch Bray rollt sich weg und Hardy knallt auf die goldene Stahlkette! OH MY GOD!! Hardy springt nach der Landung nochmals auf und Verbleib dann am Boden und hält sich mit der rechten Hand den Rücken. Was eine Landung! Wir sehen das ganze öfters im replay als wir dann wierder im Livebild sind hebt sich Bray gerade auf und grinst. Er holt nun die Kette und bindet sich sie um seine Hand! Dann robbt er auf der Matte zu Jeff und dreht ihn zu sich um und MANDIBLE CLAW!!!! Bray druckt ihm die mit der Kette umwickelte Hand tief in den Mund! Hardy zappelt wie ein Fisch an Land und versucht sich zu befreien doch Bray erhöht den Druck immer mehr und mehr. hardy bekommt dann aber ein Stück des eben zerbrochenen Stuhl zu packe und hat Bray die Sitzfläche auf den Kopf und das mehrmals bis Wyatt von ihm ablässt. Bray steht nun in gebeugter Haltung im Ring und zwischen seinen Beinen liegt ein Stück der Kette, das packt sich jeff und zieht es heftig hoch in die Luft und trifft damit wieder die Weichteile von Bray Wyatt! Die Fans jubeln und sehen nun wie Jeff die Kette um den Hals von Bray legt und ihn nun beginnt zu würgen! Immer und immer mehr doch Bray Wyatt bleibt bei sich und gibt nicht auf. Jeff löst das ganze dann auch wieder und hebt Bray auf und haut ihm mit der Faust ins Gesicht und wiederholt das ganze dann nachdem er die Kette um die Faust gewickelt hat. Immernoch die Stahlkette um den hals habend wirft Hardy Bray nun über das oberste Seil nach draußen und hängt ihn damit qusai auf!

M.Cole: OH LORD JEFF HARDY IS CHOKING WYATT TO DEATH!!

C.Graves: This is insane and look in his eyes this is the monster versin of Jeff Bray always talked about. This is the version that burned down the firefly funhouse!

Bray schafft es nun mit dem Hintern auf den Mattenrand was den Druck etwas verringert. Und kurz bevor er dann das Bewusstsein verliert lässt hardy los weil er selbst keine Kraft mehr hat. Bray sitzt nun fast leblos auf der Ringkante als Jeff sich langsam nähert. Er greift über das Seil zu Bray und der dreht sich nun plötzlich zu ihm und und MANDIBLE CLAW!!!! Wieder steckt Wyatt die Finger tief in den Mund von Jeff und will ihn so zur Aufgabe zwingen. er zieht ihn nun über das oberste Seil zu sich auf den Ringrand und hat ihn weiterhin in der Claw. Hardy wirkt immer schwächer und schwächer bis er sich mit einem tritt in den Magen dann doch befreien kann. Er weicht hustend zurück und verpasst Bray einen erneuten Tritt und setzt dann zum Twist of Fate auf dem Mattenrand an doch nach der Drehung stößt ihn Bray heftig weg und Jeff knallt gegen den Ringpfosten! Bray atmet dann kurz durch rennt los und SPEAR!! Beide knallen erneut gegen den LED Ringpfosten und fallen danach vor den Ring. Beide liegen nun vor den Ring und atmen schwer. Die Fans honorieren das match mit einem This is Awesome Chant!

M.Cole: Ladies and Gentlemen these two men are in war right now. They take no care at all for the opposite and for sure no care for theirself!

C.Graves: This is what we could have expected! With all their hostory this is how it has to go down and some strange feeling is telling me we haven´t hit the top of the sickness here!

Bray richtet sich auf und taumelt zu Hardy hin und hebt diesen dann hoch und verpasst ihm einen heftigen Hit. Hardy fliegt fast davon und wirkt nun sehr benommen von allem bisher. Am Ringpfosten richtet er sich auf und holt zu einem Schlag aus welchen Wyatt abfängt und eine Kopfnuss auspackt. Jeff weicht danach zurück und knallt gegen die Leiter die seit Beginn des matches dort steht. Bray ist nun da und haut den Kopf von Jeff auf die Sprosse der Leiter und hat nun wohl eine Idee als er zum Kommentatoren Pult schaut. Wyatt beginnt nun weiter auf Jeff einzuschlagen und haut ihn mit dem Kopf gegen das Pult vor dem er nun zu Boden geht. Bray geht nun zum Pult und streichelt es sanft und zückt dann von der Ecke wo der Zeitnehmer sitzt eine kleine Plastikflasche mit Benzin! Er hält sie hoch und es geht ein großes Raunen durchs Rund.

M.Cole: " What the hell is this gasoline? By god Bray is spraying it all over the announce desk!! "

C.Graves: " It absout smells like gasoline. Fight fire with fire! "

Bray spritzt erst vorsichtig dann schraubt er den Deckel ab und schüttet den Inhalt über Jeff Hardy am Boden. Die letzten Spitzer spritzt er nun auf die Leiter die auch damit etwas abbekommt. Dann wirft er die Flasche weg und holt ein Zippo Feuerzeug aus der Hosentasche und schaut es an. Er öffnet es und eine Flamme kommt hervor und mit dieser ZÜNDET ER DEN TISCH AN! Dann geht er zu Jeff und drückt ihn die Leiter nach oben. Danach steigt er von der anderen Seite auch empor bis nach oben, beugt sich anch unten über die Leiter und zieht Jeff zu sich hoch. Das kann er doch nicht machen. Bray setzt nun zum Suplerplex an der durch den brennenden Tisch gehen soll. Doch da ist Hardy wieder zurück und kämpft sich raus. Zur großen Freude der Fans schlägt er heftig auf Bray ein und will diesen wohl nun durch den Tisch werfen. hardy hat Bray bis zur Hälfte der Leiter nach unten geschlagen und holt dann zum Finalen Hit aus und Bray fällt. Allerdings nicht durch den Tisch sondern von der halben Leiter höhe herab auf den hallenboden neben dem brennenden Tisch. Der Aufprall war hart und Jeff Hardy steht nun oben auf der Leiter und erholt sich im angesicht des Feuers unter ihm am Tisch. Bray kauert vor der Leiter und hält nun mit Schmerzerfülltem Gesicht wieder das Zippo Feuerzeug in der Hand. Hat er nicht eben auch das Benzin an die Leiter gesprüht und verteilt? Ja das hat er! und mit einem Grinsen am Boden liegenden öffnet er das Feuerzeug und hält die Flamme nun an die Leiter ... DIE LEITER FÄNGT FEUER!

M.Cole: The ladder is set on fire by Bray Wyatt!! THIS IS INSANE!!

C.Graves. Look how the fire is slowy taking is way up to Jeff Hardy which was spilled with gasoline too. Jeff is in danger as he is top of the lader and the flames coming their way up and he is starring down to a burning table ... he has to take a decision!!

Jeff schaut nach unten und ist geschockt und sieht die wie Leiter nun langsam Feuer fängt. Er sitzt in der Klemme. Unter ihm kommt das Feuer zu ihm hoch, und der Tisch am Boden brennt weiterhin. Bray lacht nun laut was man im knistern des Feuers noch hört. Jeff Hardy muss sich nun entscheiden und er tut es ... ER SPRINGT AB UND FLIEGT DURCH DEN BRENNENDEN TISCH!!!! HOLY SHIT!!! Es macht laut krach und die Funken fliegen in die Höhe. Direkt sich Offizielle mit Feuerlöschen da und löschen den Brand direkt nach der Landung. Nur noch die Leiter brennt ganz ganz leicht an einigen Stellen. was zur Hölle ist hier gerade passiert.

M.Cole: Hardy had no other choice to take the flight down through our bruning announce table. What the hell has just happend?

C.Graves: Jeff Hardy was in a trap. Fire was the only solution one way or the other and he decided to go to hell with that jump! Insane, absolute insane.

Die fans in der Halle wissen noch nicht genau wie sie reagieren sollen das war ein wahrhaftiger Wrestlemania Moment. Die Kameras sind nun an der Stelle wo Hardy liegt und man kann ihn dort auch liegen sehen. Er liegt in den Trümmern welche zum Glück nicht mehr brennen und ist einfach k.o. Bray Wyatt ist auf den Knie und er genießt den eben geschehenen Moment und lacht und ist wie im Wahn. Er robbt auf den Knien nun zu hardy und dreht ihn auf den Rücken unmitten der Trümmer und legt sich nur leicht über ihn zum Cover. ONE ............... TWO .............. THREE!!! Bray Wyatt gewinnt. Bray Wyatt hat seine Rache und Bray Wyatt ist erneut Intercontinental Champion!

Hamilton: Here is your winner and the NEEEEWWWW UPW Intercontinental Champion ..... BRAY WYYYYYAAAATTTTT!!!!!




Die Musik von Bray wyatt ertönt nun und die Fans wissen noch so gar nicht ob sie jubeln oder buhen sollen. Es ist am Ende etwas von beidem einfach weil der Schock vom Ende so groß ist. Wie viel ikonsicher und passender kann es eigentlich werden? Jeff hardy der Mann der die Leiter berühmt macht im Wrestling und dann Feuer welches so ein dominantes Zeichen war in dieser Fehde. Es klingt fast wie aus einem Drehbuch. Vor dem Ring steht nun jedenfalls Bray Wyatt und ist mit dem Sieg neuer Intercontinental Champion und dazu ein extrem gefährlicher. Er rollt sich in den Ring während seine Musik noch spielt und er ist auf den Knie und feiert diesen Moment. Um ihn herum ist alles Dunkel nur zwei Scheinwerfer sind alleine auf ihn gerichtet. Und genau dort post er mit dem Titel in der hand. dann endet abrupt die Musik vom Eater of World und alle Lichter gehen aus. Als es dann wieder angeht ist Bray Wyatt verschwunden und auch Jeff Hardy ist nicht mehr zu sehen. Zurück bleibt das Trümmerfeld dieses Krieges!

---

Ranallo: "This is unbelievable what we just daw. What will happen at the second night tomorrow when already this happened on the first ? "

McGuinness: "I don't really know but .. oh do you hear this ? This the theme of the current UPW Unrivaled Champion Timothy Thatcher. "




Thatcher kommt hinter dem Vorhang hervor und schaut kurz um sich.



Thatcher macht sich mit dem Gold um die Hüften zum Ring. Er geht an den Fans vorbei und hat einen selbt entschlossenen Blick im Gesicht. Thatcher entert langsam den Ring und lässt sich ein Mikrofon geben.



Thatcher: "371 ... these are the days since I've became the UPW Unrivaled Champion. This is a number that absolut no one will forget. You can't deny the number ... you can't deny the champion ... ME! "

Thatcher geht ein wenig umher. Er schaut einen kurzen Augenblick nach unten, dann richtet er sich wieder langsam nach oben.

Thatcher: "Last week at the Saturday Night's Main Event I told each and everyone of you that I will come out here and make a challenge to ANYONE from the Unrivaled Roster. So here I am and ... "



Jetzt gibt es kein Halten mehr, als die Glassplitter in der Halle zerbrechen. Der Klang der die Herzen der Fans höher schlagen lässt.



Ranallo: "THERE HE IS THE HOST OF WRESTLEMANIA ... STONE COLD STEVE AUSTIN!"

McGuinness: "THE TEXAS RATTLESNAKE ON HIS WAY TO THE RING AND LISTE TO THIS CROWD!"


Austin marschiert die Rampe herunter und geht ein wenig um den Ring herum, dann steigt er in diesen langsam hinein. Er geht an Thatcher vorbei und steigt den Turnbuckle nach oben und streckt die Arme in die Höhe.



Austin geht auf alle vier Ecken und hat nun ein Mikrofon in der Hand. Er bleibt vor dem Unrivaled Champion stehen und schaut diesen mit einem leichten Grinsen an. Dann verstummt seine Musik und die Fans legen mit Chants los. AUSTIN !! AUSTIN!! AUSTIN!! Dann wartet er ab bis die Fans ein wenig ruhiger geworden sind. Timothy weiß gerade nicht was er hier will, doch als Host hat er das Recht dazu wenn er will.



Stone Cold: "So now we are here. DALLAS TEXAS !"

Cheap Pops doch die ziehen immer , wenn man die Stadt vorbringt und das bringt bei Steve ein weiteres Lächeln auf die Lippen.

Stone Cold: "Everbody knows that I'm the official host of Wrestlemania and since we know that we have two nights of extravaganza it is just logic that I would come out here TWO times. "

AUSTIN !! AUSTIN!! AUSTIN!! Chants kommen nochmal erneut in der Halle. Steve grinst wieder ein wenig, dann widmet er sich Timothy Thatcher.

Stone Cold: "You are Timtothy Thatcher ?"

"WHAT?!"

Stone Cold: "You are the champ for 371 days"

"WHAT?!"

Stone Cold: "And you want to defend your championship tonight. "

"WHAT?!"

Stone Cold: "So I thought about it and when you announced your challenge everyone called me for a chance. Nearly EVERYONE from the Unrivaled Roster called for a chance. Some women included. But I didn't which boy I would give a chance so I took a can of beer and drunk it. "

"WHAT?!"

Stone Cold: "Then another beer "

"WHAT?!"

Stone Cold: "and again one more beer "

"WHAT?!"

Stone Cold: "AND ANOTHER "

"WHAT?!"


Austin macht eine Pause und bekommt jede Menge Pops von den Fans. Thatcher wird langsam ungeduldig.

Stone Cold: "Then I started with one Tequila"

"WHAT?!"

Stone Cold: "Two Tequilas"

"WHAT?!"

Stone Cold: "Three Tequilas"

"WHAT?!"

Stone Cold: "Four Tequilas"

"WHAT?!"

Stone Cold: "Then I moved on with a Bloody Mary and then to some Whisky Cola and everytime it was FOUR of them. So that let me think why not FOUR .. why we don't have a FATAL 4 WAY ! "


Die Fans jubeln und Thatcher schüttelt mit dem Kopf, denn das wollte er nämlich nicht. Er wollte nur einen Gegner, doch Steve kommt ihm zuvor.

Stone Cold: "So if you want that Timotha Thatcher defends his championship belt in a Fatal 4 Way Match ... GIVE ME A HELL YEAH!"

"HELL YEAH"


Timothy regt sich auf, das kann er doch nicht machen, doch Steve als heutiger Host, kann das.

Stone Cold: "All what we need for this is the perfect combination. Some smart guy ... some rookie and someone who can fly throught the air which no other. So I've chosen. Now we need a Referee out here and let the opponents coming. The Fatal 4 Way is right NOW AND THAT'S THE BOTTOM LINE .. CAUSE STONE COLD SAID SO!!"

Austin wirft das Mikrofon weg und geht gleich aus dem Ring. Charles Robinson taucht auf und macht sich auf den Weg die Rampe herunter. JoJo kündigt das Match an.

JoJo: "The following contest is a Fatal 4 Way Match and it is for the UPW UNRIVALED CHAMPIONSHIP! Intrdocuing first already in the ring from Sacramento , California weighin in at 226 pounds. He is the current UPW Unrivaled Champion. ... TIMOTHY THATCHER"

Wer werden seine beiden Gegner sein, das ist hier die Frage.



Da ertönt die Musik von Andrade El Idolo. Dieser kommt kurz darauf auch in die Halle. Dabei seine Managerin Zelina Vega, die man auch lange nicht mehr gesehen hatte.



JoJo: "His opponents first from Gómez Palacio, Durango in Mexico accompanied by Zelina Vega weighing in at 210 pounds ... ANDRADE EL IDOLO!"

El Idolo und Vega marschieren die Rampe herunter und besteigen kurz um den Ring. Dort zieht Vega ihm die Jacke aus und dieser wartet darauf das es losgehen kann.



"The Bastard" Pac ist nun an der Reihe, seinen Einzug in die Arena zu machen. Es dauert nicht all zu lange da betritt dieser auch schon die Stage.



JoJo: "Making his way to the ring from Newcastle , England weighin in at 194 pounds ... "The Bastard" PAC !"

Pac rennt den Rest herunter und mit einem Schwung schlittert er durch die Seile hindurch in den Ring. Dort macht er sich auf den Turnbuckle und schaut noch einmal um sich, ehe es weiter geht.



Jetzt stehen die Fans auf und dieses alte Lied bringt gleich Singen, der Fans mit sich. Jungle Boy tritt dann auf die Stage.



JoJo: "And from Los Angeles, Cailfornia weighing in at 150 pounds ... JUNGLE BOY!"

Boy marschiert nach vorne und klatscht mit einigen Fans aus den ersten Reihen ab. Dann geht es ab mit ihm in den Ring.

6.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Sofort gehen die vier aufeinander los. Pac geht sofort auf Andrade , während Jungle Boy auf Thatcher geht. Es geht wild umher. Thatcher kann den Jungle Boy mit einem harten Kick von sich stoßen. Er zieht ih kurz darauf nach oben und es geht ab in die Seile. Jungle Boy kann sich an diesen festhalten und zieht die Beine an, als Timothy ihn angreifen will. Thatcher strauchelt nach hinten. Jungle Boy stürmt von hinten los ... RUNNING BULL .. NEIN Thatcher wirft ihn von sich. Jungle boy landet dabei auf den Schultern von Andrade ... HURRICANRANA ... Andrade geht zu Boden. Pac ist da und umklammert Jungle Boy von hinten und zeigt einen ... GERMAN SUPLEX ... Thatcher rollt Pac kurz darauf von hinten ein ONE ... TWO ... das war wohl nichts. Pac kickt Thatcher gegen die Brust, das diesen komplett überrascht. Pac zieht Thatcher zu sich, doch dieser schlägt sich frei und schickt den Bastard in die Ringecke. Thatcher stürmt los, doch El Idolo ist da der mit einem ... SPINNNING HEEL KICK ... den Champion zu Boden reisst. Andrade zieht den Champion nach oben und verpasst ihm einige Elbow Strikes, die diesen immer mehr in Bedrängnis bringen. Thatcher ist an den Seilen,da stürmt Pac heran. El Idolo weicht aus und Thatcher wird von einem ... DROPKICK ... getroffen und segelt aus dem Ring. El Idolo schnappt sich Pac und verpasst ihm einen ... SNAP SUPLEX ... Thatcher will sich gerade aufrichten, da kommt Jungle Boy über die Seile ... TOP ROPE PLANCHA ... Thatcher wird zu Boden gerissen. Es dauert keinen langen Moment, da will Andrade seine Chance nutzen und steigt auf den Turnbuckle und es folgt ein ... DIVING CROSSBODY ... dieanderen werden dabei erneut draußen zu Boden gerissen. Pac kommt wieder auf die Beine und stürmt los ... CORKSCREW PLANCHA ... ALLE SIND DRAUSSEN!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!

Ranallo: "What a high speed these four guys are make. It is incredible. "

Jetzt geht es weiter. Pac zieht Andrade nach oben und schickt diesen zurück in den Ring. Pac steigt vom Apron nach oben auf den Turnbuckle. Doch schon kurz darauf ist Andrade wieder da und springt ihm entgegen. Er will ihn herunter holen, doch auch Jungle Boy mischt mit und ist nun ebenfalls neben Pac auf dem dritten Seil. Thatcher schlittert sofort in den Ring und gesellt sich unter den dreien und es folgt der ... TOWER OF DOOM ... Thatcher steht auf den Beinen, während die anderen am Boden liegen.

McGuinness: "Oh my what a great move by the champion"

Thatcher geht rüber und läst einige Kicks folgen. Dann zieht er Andrade nach oben und schickt diesen in die Seile, doch der hält sich auf seine Weise im Ring fest. Timothy kommt heran, da geht Andarde weg und Thatcher fliegt durch die Seile hindurch. Pac dreht El Idolo zu sich und verpasst ihm einige Punches und Kicks. Dann stürmt er in die Seile, doch Andrade kontert mit dem ... RUNNING DOUBLE KNEE STRIKE ... Pac geht zu Boden. Jungle Boy wird von Andrade dann mit einem Punch überrascht. Es folgt ein Kick und dnan zieht er Jungle Boy zu sich zwischen die Beine. POWERBO ,.. NEIN Jungle Boy zappelt ein wenigdann mit dem Kopf trifft er Andrade. Dieser strauchelt nach hinten, nun ist es Jungle Boy der eine Kick treffen kann, dann zieht er Andrade zu sich ... CANADIAN DESTROYER ... ONE ... TWO ... THR THATCHER KOMMT VON HINTEN ... THATCHER STRETCH ... Wird Jungle Boy aufgeben ? Pac steigt auf den Turnbuckle ... RED ARROW ... AUF TIMOTHY AND JUNGLE BOY !! Thatcher rollt sich weg und fllt aus dem Ring, während Pac das Cover an Jungle Boy ansetzt ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo:"Here is your winner and the NEWW UNRIVALED CHAMPION ... THE BASTARD .. PAC!"



Ranallo: "WE HAVE A NEW UNRIVALED CHAMPION !! PAC IS THE NEW CHAMP !! THE BASTARD PAC WRITES HISTORY!"

McGuinness: "He dethroned Timothy Thatcher after 371 days even without pinning the Champion. "


Pac bekommt den Titel überreicht, während Thatcher draußen die Hände hinter den Kopf zusammen schlägt. Jetzt wünscht er sich bestimmt die Herausforderung nicht ausgesprochen zu haben. Pac streckt den Titel nach oben, dann geht es kurz hier weg.

---



---

Die Kamera schwenken durch die Halle, während die Kommentatoren auf das nächste Match anstimmen.

Cole: "The cameras go to the entrance stage and we are looking at one of the most frightning match whish this industry has ever seen. "



Graves: "It is time for the Buried Alive Match between the Architect Seth "Freakin"Rollins and the Lord of Darkness ... The Undertaker. There is so much more on the line tonight. The Streak ... the Revenge ... It is the time where one body is going down straight to hell. "


Die Kamera fährt um das Grab herum, ein großer Haufen Erde ist zu sehen , dazu ein paar Schaufeln, ebenso ein Bagger , dessen Ladung Erde ebenso beinhaltet.

Hamilton: "Ladies and gentlemen the followng contest is the BURIED - ALIVE MATCH !! The only way to win the Buried Alive Match is by thrown your opponent into the prepared grave and shovel earth in it. "

Eine unbekannte Musik , wie ein Art Chor , spielt im Stadium, das Licht wird ein wenig gedämpft.



Das Licht auf der Entrance Stage ist abgeschaltet und auf einmal wird ein weißer Lichtkegel projeziert und niemand geringeres als Seth Rollins steht auf einem Podest , die Arme ausgebreitet. Langsam fährt das Podest nach unten. Rollins hat die Augen geschlossen. Unten angekommen folgt ein Blick nach unten, dann geht breitet er nochmals die Arme aus.



Rollins hat die Augen weiterhin geschlossen, als das Licht ausgeht. Es dauert einen kurzen Moment und dann dröhnt das bekannte Gebrüll aus den Boxen.

| BURN IT DOWN |



Feuer zischt nach oben und die Stage steht weitgehenst in Flammen. Seth schaut rechts neben sich wo das Grab ist. Sein Blick wirkt ernst und finster. Langsam dreht er seinen Kopf wieder nach vorne und brüllt laut auf, dann marschiert er nach vorne in Richtung Ring.


Seth Rollins | UPW Wrestler of the Year
OVR: 26 - 14 - 6 | 2022: 3 - 0 - 1| Rank #10


Hamilton: "Introducing first ... from Davenport, Iowa .. weighing in at 217 pounds .. SETH ROLLINS!"

Im Ring angekommen, klettert Seth auf die Ringecke und streckt seine Arme nach oben, bevor er sich seiner Jacke entledigt und bereit ist für sein Match.

* GONG *



Die Musik des Undertakers ertönt in der Halle. Die Fans stehen auf, während das Licht erst gedämpft wird. Nebel zieht durch die Stage. Das Symbol des Undertakers wird langsam herunter gefahren, dann schlägt ein Blitz ein und dasSymbol ist in Flammen.



Der Deadman wird aus dem Boden heraus nach oben gefahren. Grimmig und Finster schaut er nach vorne und legt einen schnelleren Gang an , als man es sonst von ihm kennt.


The Undertaker
OVR: 7 - 6 - 2 | 2022: 1 - 2 - 1


Hamilton: "His opponent from Death Valley weighin in at 299 pounds ... represnting the Corporate Ministry ... THE UNDERTAKER !"

Der Taker bleibt vor dem Ring kurz stehen. Er dreht sich zur Treppe, die er nach oben geht. Die Augen werden nach hinten gerollt.



Die Arme werden nach oben förmlich gerissen. Ein lauter Knall ist zu hören und das Licht im Stadium ist wieder da. Der Deadman geht auf dem Apron entlang und entert den Ring , in dem er über die Ringseile steigt. Diesen Einzug sieht man auch selten von ihm.

7. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Sofort stürmen die beiden aufeinander zu, doch Rollins überrascht den Deadman sofort mit einem ... SLINGBLADE ... der Taker richtet sich rasch auf , doch noch einmal ein ... SLINGBLADE .. UND NUMMER DREI !! Der Taker steht wieder auf, doch strauchelt nach hinten. Es folgt ein ... DROPKICK ... und der Lord of Darkness kracht in die Ringecke. Rollins legt mit harten Punches nach und scheint all seine Wut an seinem Gegner auslassen zu wollen. Doch der Deadman hebt nach und nach immer mehr , die Arme zum Schutz nach oben. Kurz darauf packt er Rollins mit beiden Händen und umfasst dessen Genick und schleudert ihn in die Ringecke. Es folgt die typische Schlagcombo wobei jedoch der finale Schlag abgeblockt wird. Rollins hämmert wie ein Berzerker auf den Deadman ein, der dadurch wieder in Bedrängnis kommt. Rollins will einen Kick landen, doch der Deadman hält dessen Bein fest und verpasst ihm einen ... LARIAT ... der Rollins auf die Matte schickt. Der Deadman zieht Rollins an den Haaren nach oben und hebelt ihn auf die Schulter und es folgt der ... SNAKE EYES ... sofort stürmt der Deadman los , doch Rollins kann im rechten Augenblick, sich abducken und der Deadman landet unsanft zwischen den Beinen auf den Seilen. Rollins springt ab ... ROUNDHOUSE KICK ... und der Taker segelt nach draußen. Rollins macht sich bereit und hechtet los ... SUICIDE DI ... NEIN EIN SCHLAG DURCH DIE SEILE und Rollins fällt nach draußen.

Graves: "What a punch by the Deadman which knocks Rollins out in midair. "

Der Deadman zieht Seth abermals nach oben und will diesen gegen den Ringpfosten hämmern, doch Rollins zappelt sich frei und schickt stattdessen das Phenom selbst in den Pfosten.
Draußen, kann Rollins dem Deadman einige harte Schläge verpassen. Rollins hebelt den Sensenmann aus und lässt ihn mit der Brust auf die Ringabsperrung knallen. Der Deadman verzieht ein wenig das Gesicht, während Seth mit einem Chop gegen die Brust nachsetzen kann WOOO . Rollins packt sich den Deadman am Kopf und zieht ihn nach vorne. Er möchte ihn wohl gleich in Richtung Grab bringen und das ganze schneller beenden. Doch unterwegs, fährt der Undertaker seinen Ellenbogen raus. Rollins ist gebückt, was den Deadman dazu bringt ihm einen heftigen Uppercut zu geben. Seth wirbelt nach hinten, kann sich gerade noch so abfangen um nicht auf dem Boden zu landen. Der Deadman schnappt sich Rollins und zieht diesen langsam zu sich nach oben. Mit einem Whip-In geht es für Rollins , ohne Pause in die Stahltreppe. Ein Raunen geht durch die Halle, als der obere Treppenteil von dannen fliegt. Rollins wird kurz darauf nach oben gezogen. Der Lord of Darkness, hievt den Architect auf seine Schulter und rennt los. Er möchte ihn gegen den Ringpfosten abermals schleudern, doch wieder , kann sich Seth durch zappeln aus dem ganzen befreien und mit einem kleinen Stoß , muss der Taker gegen den Apron. Dieser landet daraufhin auf seine Knie. Seth zieht den Ringbanner nach oben und zieht nun einen Stuhl hervor. Er holt aus , doch der Taker dreht sich rechtzeitig zur Seite und Rollins trifft nur den Pfosten. Sofort zieht der Taker sein Bein nach oben ... BIG BOOT ... Rollins geht zu Boden. Jetzt ist es der Deadman , der unter dem Ringbanner nachschaut und zieht, zur großen Freude der Fans einen TISCH hervor. Dieser legt er mal im Ring ab und schnappt sich Rollins. Diesen rollt er in den Ring, dem der Deadman gleich daraufhin folgt. Jetzt sind die beiden zum ersten mal im Ring. Was eigentlich nicht viel bringen würde, da es ja ums begraben geht. Auch den Stuhl, den Rollins, vor wenigen Momenten , hervorzog wurde in den Ring mitgebracht. Sofort holt der Deadman aus und hämmert den Stuhl auf den Rücken des Gegners ... BÄMM ... Rollins verzieht sein Gesicht , das hat man bis in die letzte Reihe gehört. Doch wieder holt der Undertaker aus ... BÄMM CHAIRSHOT die nächste. Langsam bewegt sich der Deadman im Ring herum und wartet darauf , das sich Rollins erholen und aufstehen will. Seth richtet den Kopf nach oben und möchte sich gerade erheben, da holt der Undertaker noch einmal mächtig aus ... CHAIRSHOT ONTO THE HEAD ... Der Stuhl verformt sich , mit diesem Schlag, der für einige Chants sorgt .. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! .

Cole: "OH MY GODNESS!! HOW ON EARTH CAN SETH THIS SURVIVE ? THAT WAS A BRUTAL CHAIRSHOT LOOK AT THE CHAIR !!"

Nun wirft er den Stuhl weg, er scheint davon genug zu haben. Langsam bewegt er sich rüber und zieht seinen Gegner , am Kopfe nach oben. Es folgt ein Elbow Strike ins Gesicht, der Rollins nach hinten wanken lässt. Es folgt eine Großaufnahme, der letzte Stuhlschlag , hat bei Seth für eine klaffende Platzwunde an der Stirn gesorgt. Der Undertaker drückt den Gegner, in die Ringecke. Dort angekommen hievt er Seth nach oben auf das zweite Seil. Jetzt stellt er den Tisch vor der Ecke auf. Viele Fans stehen von den Sitzen auf , die meisten haben ihre Kameras und Handys bereit gemacht. Der Deadman schaut auf die Entfernung und sie scheint genau zu sein. Er gesellt sich zu Seth nach oben und setzt gleich zu einer berühmten Aktion an. SUPERPL ... NEIN Rollinskann im ersten Moment, sich schwerer machen und den Move abblocken. Mit einigen Schlägen in die Rippengegend , kann er sich dann zur Wehr setzen. Es folgen einige Headbutts und der Taker kommt immer mehr ins Staucheln. Dann muss er runter und schwankt vor dem Tisch herum. Seth sieht eine Chance ER SPRINGT ÜBER DEN TAKER ... BLOCKBUSTER ... der Taker fällt nach hinten, der Tisch BRICHT ZUSAMMEN !! UPW!! UPW !! .

Graves: "These two want to kill each other. A Chair ... a table everything is broken. "

Beide liegen erst einmal am Boden. Rollins ist der erste,der sich langsam wieder aufrichten kann. Er wankt ein wenig im Ring umher, rollt sich dann aber gleich aus dem Ring. Unter dem Ring holt Rollins den nächsten Gegenstand hervor. KENDO STICK ... dies sorgt wieder für einiges Murmeln in der Halle. Er wirft den Stick in den Ring und sucht weiter nach Sachen um den Undertaker mürbe zu machen , auch wenn es gewaltig nach hinten losgehen könnte. Jetzt holt Rollins etwas hervor, OHO STUHL MIT STACHELDRAHT!! ... Rollins lässt diesen nun lange in seinen Händen. Den Gegenstand lässt er nicht mehr los, wie es aussieht. Langsam kerht er in den Ring zurück und dabei kommt auch der Deadman wieder auf die Beine. Seth holt aus und verpasst mit diesem besonderen Stuhl, dem Taker einen Schlag mit der Kante in den Magen. Der Taker taumelt einmal im Kreis, als Seth ausholt .. CHAIRHSOT TO THE BACK !! Vor Schmerzen, verzieht der Deadman, sein Gesicht, die Stacheln im Draht, bohren sich derweil in sein Fleisch. Wieder holt Rollin aus und erneut ... CHAIRSHOT!! Der Taker sackt auf die Knie und atmet tief durch. Langsam hebt er seinen Kopf und dabei holt Seth wieder aus ... CHAIRSH ... NEIN .. der Taker packt Rollins am Hals und steht langsam auf. Seth ist entsetzt und lässt den Stuhl erst einmal fallen. Der Taker reisst die Augen groß auf, doch Rollins kickt dem Deadman in den Magen und zieht einen harten ... DDT ... durch. Beide liegen wieder am Boden und müssen sich nach den harten Aktionen die , sie ausgeteilt und eingesteckt haben, ausruhen. Es ist wieder mal Rollins, der sich langsam aufrichten kann. Rollins atmet kurz durch , dann zieht er den Gegner nach oben und presst diesen in die Ringecke. Er steigt nach oben und es folgen einige Punches bei dem die Fans mitzählen 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... 8 ... 9 ... DA PACKT DER TAKER SICH ROLLINS ... LAST RID ... NEIN HURRICANRANA ... der Taker geht zu Boden. Rollins kriecht auf den vieren nach vorne und sieht wie der Deadman langsam sich unter den Seilen rollt und auf dem Apron Platz nimmt. Rollins schaut um sich herum, doch er will hier alles reinlegen. Rollins nimmt die Seile und ... LAUNCHT SICH ÜBER DIE SEILE ... CURP STOMP ONTO THE APRON ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "ARE YOU KIDDIN ME ? HOW HE DID THAT !! THE UNDERTAKER IS KNOCKED OUT !! THIS IS ROLLINS CHANCE!"

Rollins schaut zum Grab an der Stage und er weiß , er muss das schnell hinter sich bringen. Er zieht den Deadman langsam die Rampe nach oben. Zwischendurch macht er eine Pause und hämmert mehrmals auf den Deadman ein. Dann zieht er ihn weiter und beide sind nun am Grab angelangt. Rollins will den Taker nun nach oben ziehen , doch so es ist schwer. Rollins bemerkt das der Deadman langsam wieder zur Besinnung kommt und will ihm mit einem Tritt erneut schwächen, doch der Deadman blockt den Tritt ab und Rollins verliert den Halt und ist im ... HELL'S GATES ... gefangen. Rollins fuchtelt mit den Armen und kann sich dann die Schaufel krallen. BÄMM in die Brust des Gegners, der den Griff lösen muss. Der Deadman hustet ein wenig, als Rollins die Schaufel fester in die Hand nimmt. Seth will die Schaufel nutzen und will kurz darauf ausholen ... LOW BLOW ... Rollins verzieht sein Gesicht und lässt den Gegenstand fallen. Langsam ist der Deadman auf den Knien und als Rollins sich gebeugt herum dreht , packt er Rollins am Hals ... CHOKESLAM ... auf den Hügel. Rollins liegt schräg den Hügel nach unten und bewegt sich nicht mehr. Der Lord of Darkness richtet sich auf und zieht Rollins langsam nach oben. Er hebelt ihn auf die Schulter und trägt ihn nach oben. Dort angekommen , will der Deadman das Match beenden und zieht Rollins nach unten ... TOMBS ... NEIN Rollins zappelt wie wild und macht sich so schwer, das der Taker den Halt verliert und nach vorne kippt. Der Deadman will sich wieder aufrichten. Er dreht sich um und hat Rollins vor sich , der hat die zweite Schaufel in der Hand .. BÄMM .. über den Schädel des Deadmans. Dadurch bekommt er auch eine Platzwunde.

Graves: "Now both of them are busted wide open. This is a fight like no one other."

Rollins will erneut zuschlagen, doch hier kann der Taker überraschend die Schaufel festhalten. Rollins schaut ihn an und spuckt den Taker ins Gesicht. Das bringt den Taker richtig auf die Palme und sofort packt er Rollins mit beiden Händen am Hals, Rollins lässt die Schaufel fallen, doch kann sich befreien und ... PELE KICK ... der Taker schwankt nach hinten und steht gefährlich an der Kante , da ein ... SUPERKICK ... der Taker fällt in das Grab. Die Fans stehen auf, war es das gewesen ? Seth nimmt sich eine Schaufel und schaut nach unten, während er eine Schaufel voll Erde nimmt und sie in das Grab schütten will, als ein Motorengeräusch ihn ablenkt. Der Bagger schaltet sich ein. Doch es ist niemand in ihm. Rollins geht sofort herum und erblickt niemanden.

Cole: "What in the hell is going on here ? The dagger started his engine all by himself. "

Graves: "A case for the X Files. "

Rollins schüttelt den Kopf und will weiter machen, doch dieses hebt sich die Schaufel des Baggers, doch nach wie vor ist niemand in diesem drin. Rollins winkt ab und will es zu Ende bringen ... DA PACKT DIE HAND DES TAKERS SEIN BEIN !! ... Rollins schaut nach unten und sieht das der Taker auf den Beinen im Grab ist und Rollins ihn zu sich herunter zieht, samt der Handschaufel. Sofort folgt ein wilder Schlagabtausch der beiden. Der Deadman kann Rollins mit einem heftigen Uppercut in Bedrängnis bringen. Der Deadman will sich aus dem Grab ziehen, doch Rollins ist rechtzeitig da und kann den Taker sogar auf die Schulter ziehen ... BUCKLE BOMB GEGEN DIE WAND DES GRABES! ... Der Deadman ist auf den Knien und Rollins kommt heran ... CURP STO .. NEIN TAKER ZIEHT SEINEN KOPF WEG UND DURCH DIE WUCHT BOHRT SICH DAS BEIN VON ROLLINS IN DIE ERDE !!

Cole: "ROLLINS IS TRAPPED!!! "

Der Deadman richtet sich auf, während Rollins nicht mehr raus kommt aus der Erde in der sein Bein stecken geblieben ist. Der Undertaker schnappt sich die Schaufel und schaut Rollins in die Augen. Thank You . BÄMM ÜBER DEN KOPF !! Rollins sackt zusammen. Der Undertaker drht sich um schaut nach oben, doch er schüttelt den Kopf und zieht Rollins nach oben und schaut ihn nochmal an dann folgt der TOMBSTONE IM GRAB ! Der Deadman ist angeschlagen. Er kann sich kaum bewegen und zieht sich mit aller Kraft nach oben. Er hebt seinen Arm und der Bagger macht sich wieder selbst ständig und schüttet die Erde ins Loch, das Match ist vorbei.

Hamilton: "Here is your winner ... THE UNDERTAKER !"



Cole: "IT'S DONE !! THE UNDERTAKER'S STREAK IS STILL ALIVE ... 15 - 0 !!"

Graves: "The question I have is why The Undertaker said Thank You to Seth Rollins ? Is that has anything to do what Rollins said to the deadman last week ? I don't know. "


Der Undertaker zeigt seine typische Pose und streckt dabei die Zunge heraus, während das Zeichen 15-0 auf dem Tron erscheint und Feuerwerk nach oben sprießt. Was für ein Fight das war.

---



---

JoJo: "Ladies and gentlemen please welcome a former UPW Womens Champion. The Special Guest Commentator ... LITA !"



Die Fans jubeln drauf los und sofort kommt Lita hinter dem Vorhang hervor in die Halle.



Lita winkt dem Publikum zu, die Lita mit Standing Ovations empfängt. Lita verneigt sich kurz dann macht sie sich zum Kommentatorenpult von Mauro Ranallo und Nigel McGuiness.

Ranallo: "Welcome Lita to the historic moment in UPW history when the female athletes lead the Wrestlemania Main Event for the first time ever. "



Lita: "Thank you is a great honor to be here. This is the showcase of the immortals. This is where everyone who worked hard belongs. I can't wait for that match because two of the best will clash. "

McGuinness: "Do you have a favour ?"

Lita: "I must say I have no favour right now. I mean look at Nixon Newell. Her rise to the top was excellent. She overcame the odds more than once. Natalya on the other side has more to prove in this company. It is maybe her last chance to win the big one.




Das Theme von Natalya ertönt und es bricht großer Jubel in der Halle aus. Die Queen of Harts erscheint unter gemischten Reaktionen der Fans auf der Stage und ist bereit für ihr nächstes UPW-Match . Mit einem Grinsen auf den Lippen und winkend in Richtung Publikum macht sie sich auf zum Ring.


Natalya | Women's Royal Rumble Winner 2022
OVR: 9 - 3 - 0 | 2022: 2 - 1 - 0 | Rank #3


Über die Ringtreppe steigt sie auf zum Ringrand und lehnt sich, mit dem Gesicht zu den Fans und Kameras hin, in die Ringseile und präsentiert sich dort den Fans. Ein kurzes Blitzlichtgewitter fegt durch die Arena.



Dann betritt sie durch die Ringseile den Ring und präsentiert sich den Fans auf der anderen Seite der Arena. Während ihre Theme allmählich verstummt.



Als der Theme der Waliserin ertönt beginnen die Fans zujubeln noch mal ein Stück lauter als sie auf die Stage in ihrer Ring Gear und Leder Jacke betritt.


Nixon Newell | Women's Champion
OVR: 11 - 3 - 0 | 2022: 3 - 0 - 0 | Rank #2


Auf dem Weg zum Ring Klatsch sie die Fans ab die ihr die Hand hinhalten Ziel strebig geht sie zur Ring Ecke wo sie rauf steigt und posiert kurz auf dem Turnbuckle, dann macht sie sich bereit für ihre Gegnerin.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. ..

ONE FALL

JoJo: "And it is for the UPW WORLD WOMENS CHAMPIONSHIP!! Introducing first the challenger From Calgary, Alberta, Canada ... NATALYA!"


Natalya breitet die Arme aus und streckt sie dann nach oben, wobei es nochmal gemischte Reaktionen gibt.



JoJo: "And her opponent from Bargoed, Wales ... the current Queen of the Ring and the UPW World Womens Champion .... NIXON NEWELL"

Newell bekommt mehr Pops von den Fans vor allem dann, als sie ihren Titel nochmals nach oben streckt.



Newell betrachtet ihren Titel noch einmal, dann übergibt sie diesen Titel Aubrey Edwards , die diesen in die Höhe streckt. Dann kann es endlich losgehen.

Main Event:

writer: Patte

DING!! DING!! Natalya stürmt sofort nach vorne und will sich das Bein schnappen, doch Newell kann sich herum drehen und mit einem heftigen Kick stößt sie damit Natalya von sich. Natalya taumelt ein wenig, was Newell nutzen kann, um mit einem Kip Up wieder auf die Beine zu kommen. Mit einem ... HIP TOSS ... fängt sie Natalya ab und diese kracht zu Boden, worauf direkt von Nixon ein ... ARMBAR ... angesetzt wird. Natalya richtet sich schnell auf und sich herausdrehen. Es soll ein Schlag folgen, doch Newell taucht unter diesem ab und verpasst Natalya in einer Drehung einen Elbow Strike, der diese nach hinten ins Wanken bringt. Newell will ihrer Gegnerin einen weiteren Schlag verpassen, doch Natalya hält den Arm im nächsten Augenblick fest und zieht ihr Knie nach oben und dadurch wird Newell nach hinten geschickt. Natalya versucht nun direkt einen eigenen Schlag anzubringen, doch Newell blockt ab und verpasst ihre Gegnerin wieder einen Elbow ins Gesicht. Mit weiteren Elbow Checks geht es weiter und Natalya hat Probleme hier ins Match zu finden. Newell schickt Natalya mit einem Whip-In in die Ringseile und die federt ab und fängt sich gleich einen ... KITCHEN SINK ... ein. Natalya hält sich den Magen , wo das Knie ordentlich rein gerammt wurde. Newell setzt direkt zu einem ... HEADLOCK ... an. Natalya sitzt auf dem Boden und bekommt nur noch schwer Luft, da diese ihr geraubt wird. Langsam jedoch kann sie sich nach oben kämpfen, sie greift nach hinten an die Haare, des Girl with the Shinest Wizard und lässt sich fallen ... JAWBREAKER ... Newell taumelt nach hinten und hält sich das Kinn, während Natalya sich etwas , von dem Beginn erholen kann. Mit einem Kick in den Magen legt Natalya nach und schickt Newell unwideruflich in die Ringecke. Natalya stürmt sofort los, doch Newell dreht sich rechtzeitig zur Seite und Natalya rast ungebremst in die Ecke. Sie schlägt förmlich auf, darauf schnappts sich Nixon ihrer Gegnerin von hinten und verpasst ihr einen ... NECKBREAKER ... Newell zieht ihre Gegnerin , sofort an den Haaren nach oben, doch diese schlägt die Hände weg und verpasst ihrer Gegnerin einige Schläge, sie umklammert Newell und es folgt ein ... BELLY-TO-BACK SUPLEX ... Natalya setzt direkt nach und landet mit einem ... LEG DROP ... ins Schwarze. Natalya will an den Beinen ihren Submisson Finisher wohl schon anstezen, doch Newell greift in die Seile und zieht sich dann auf den Apron.

Ranallo: "A very quick counter reacton by Newell and she saved herself for this time. "

Lita: "Newell is a smart person that is one of the reasons why she is so succesful inside the UPW! Look her match from Wrestlemania last year against Paige. Watch the matches against Tessa Blanchard and Rhea Ripley and you will know what I mean. "

McGuinness: "Natalya on the other hand knows about the weaknss from the legs from Newell and that is the target and perfect for the Sharpshooter itself. "

Lita: "This is what makes Natalya so dangerous. Look where she come from and the rest is a often told story. "

Natalya zieht Newell an den Haaren nach oben, doch diese verpasst Natalya einen heftigen Headbutt der Natalya nach hinten schwanken lässt. Newell springt auf die Seile ... SPRINGBOARD AXE HA ... NEIN Natalya weicht aus und steht hinter Newell ... SLEEPER HOLD... Newell versucht sich direkt aus dem Griff zu befreien und powert sich kurz um nach oben. Sie greift nach hinten und mit einem Salto geht es über Natalya hinweg. Sie umklammert sie von hinten und zeigt einen wunderschönen ... GERMAN SUPLEX ... Newell schnappt sich erneut Natalya und versucht sie mit einem weiteren Griff auf der Stelle zu behalten, doch Natalya stößt ihre Gegnerin von sich und schickt sie mit voller Wucht gegen die Ringecke. Natalya stürmt heran und verpasst Newell eine harte ... RUNNING CLOTHESLINE ... Nixon schwankt ein wenig nach vorne, das will Natalya nutzen es folgt ein harter Kick in den Magen, dann zieht sie Newell zwischen ihre Beine, doch die zieht die Beine weg ... KATAPULT ... Nixon lässt Natalya einfach nach hinten durch, die knallt mit dem Kinn voran gegen den Turnbuckle. Nixon geht ein wenig im Ring umher, als sich Natalya wieder zu ihr herum dreht. Nixon stürmt los und schießt seitlich nach oben ... HEADSISSOR ... Natalya kracht wieder zu Boden. Nixon zieht daraufhin ihre Gegnerin, an den Haaren nach oben. Mit einem weiteren Whip geht es wieder in die Seile. SLEEPER HOLD ... Natalya versucht in die Seile zu gelangen und fuchtelt wild mit den Händen herum. Newell lässt jedoch nicht locker und kann ihre Gegnerin von den Seilen weghalten. Natalya hat dennoch einen Ausweg und dreht sich mit aller Kraft zur Seite. Mit einem Stoß von den Beinen am Turnbuckle, stößt sie sich ab. Sie rollt damit Newell ein ONE ... TWO ... KICK OUT!! Newell udn Natalya stehen auf , während Natalya losstürmt doch Nixon kontert aus dem Lauf heraus ... SINGE LEG DROPKICK ... Natalya geht zu Boden. Newell zieht Natalya langsam an den Haaren nach oben, doch Natalya verpasst Nixon einen Uppercut, der Nixon nach hinte schwanken lässt. Nixon hechtet los und aus dem Lauf heraus, springt sie auf den Turnbuckle und von da aus auf Natalya ... HURRICANRANA TO THE OUTSIDE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Ranallo: "WELCOME NATALYA TO NEWELL AIRLINES!"

Lita: "That fly was an absolut beauty. That's one of the reason why I miss the days to compete inside the squared circle. "

Nixon zieht sich nach oben und zieht Natalya langsam zu sich nach oben, nur um sie dann mit Schwung gegen die Ecke der Absperrung zu befördern. Natalya liegt in der Ecke, als Nixon direkt Anlauf nimmt ... CANONBALL ... Natalya sackt in sich zusammen, während Newell einfach weiter nachsetzen will. Sie will jetzt Natalya alles heimzahlen. Wieder packt sie Natalya an den Haaren und es folgt ein Forarem Smash, der Natalya nochmals weiter zurück treibt. Natalya stoplert nach vorne und kriecht auf den vieren nach vorne, während Newell von hinten mit einem ... ELBPW DROP ... in den Rücken nachsetzen kann. Newell zieht Natalya nach oben und bringt sie zurück in den Ring. Newell selbst steigt langsam auf den Turnbuckle und visiert ihre Gegnerin an ... DIVING ELBOW D ... NEIN Natalya zieht die Knie an und Newell windet sich am Boden. Newell ist am Boden, während sich Natalya kurz darauf aus den Ring rollt. Sie schnappt sich Newells Bein und zieht sie an den Pfosten und hämmert das Bein dagegen. Nixon schreit kurz auf, als Natalya den FIGURE FOUR AM RINGPFOSTEN ansetzt. Aubrey Edwards geht sofort raus und ermehnt Natalya. Nattie lässt nicht locker und somit wird sie angezählt. 1 ... 2 ... 3 ... 4 .. Natalya läst ab, sie weiß ein DQ wird ihr den Titel nicht bescheren. Edwards gestikuliert bei Natalya die Edwards anstarrt und einfach das Bein von Newell nimmt und es wieder an den Pfosten hämmert. Edwards ist ausser sich und mahnt Natalya ein letztes mal. Natalya hat die Beine von Newell noch in der Hand, dann lässt sie ab und geht langsam in den Ring. Newell hält sich das Bein, als Natalya ihre Beine schnappen will und den Sharpshooter ansetzen möchte. Doch Newell zieht ihre Beine unter Schmerzen an INSIDE CRADLE ONE ... TWO ... T KICK OUT! Das war knapp gewesen. Nixon will auf Natalya losgehen, doch diese zieht ihr Bein seitlich hoch ... SIDE KICK ... Newell geht zu Boden. ONE ... TWO ... T KICK OUT!!
Nixon scheint benommen von dem Kick zu sein und wehrt sich auch nicht , als Natalya sie aufrichtet. Sie presst Nixon in die Ringecke und lässt nun einige Shoulder Strikes in den Magen folgen. Newell ist ein wenig in sich zusammen gekauert, als Natalya nun einige Schritte nach hinten geht. Natalya rennt mit Gebrüll auf Nixon los DA zieht Nixon ihr Arm aufeinmal an … ELBOW STRIKE … Natalya kracht dagegen und geht zu Boden. Nixon kriecht auf den vieren zu den Seilen und zieht sich an denen nach oben. Sie hält sich ihr Bein ein wenig. Nattie kommt ebenfalls wieder auf die Beine und will erneut angreifen. Doch die Championesse dreht sich um und packt Natalya , diese kann sich jedoch mit einem Kick in den Magen rasch aus diesem Angriff befreien und verpasst Nixon einen … EUROPEAN UPPERCUT … Nattie zieht Nixon zu sich und will einen Suplex zeigen, doch in diesem Moment blockt Nixon ab. ... VERTCIAL SUPLEX … zu Boden krachen lässt. Newell hat sich damit wieder ein wenig Luft verschafft und setzt zu einem Cover an ONE … TWO … TH ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen und Nixon will auch gleich weiter machen. Sie zieht Natalya zu sich nach oben und schickt sie in die Seile. Natalya kann sich an den Seilen festhalten. Nixon stürmt los, doch diesesmal ist es Nixon die aus dem Ring muss, da Natalya das oberste Seil nach unten zieht. Newell kracht auf die Matte. Nattie steigt durch die Seile auf den Apron, da Newell wieder auf den Beinen ist. Natalya will einen Kick anbringen, doch Nixon blockt ab und hievt Natalya einfach auf die Schulter …. APRON ELECTRIC CHAIR DROP FACEBUSTER … Natalya sackt ein wenig zusammen, wähend Nixon sich auf den Apron zieht. Newell hat Schmerzen im Bein und humpelt , sie hat da auch wieder viel Gewicht in die Aktion gelegt. Natalya ist auf dem Apron, doch Newell will weiter nachsetzen mit einem Apron Kick. Doch Natalya weicht aus und Nixon trifft nichts. Natalya fällt raus. Nixon will loslegen, doch Natalya weicht aus und Newell kracht mit dem Bein gegen die Stahltreppe.

McGuinness: "That doesn't look good at all. Nixon's leg is hurt. Let us hope it isn't the knee again. "

Lita: "I hope too. That would be more than bad if she hurts her knee in that match in that stage but Natalya is now in the row and she will do everything to take the gold."

Natalya kriecht nach vorne und bringt Nixon zurück in den Ring. Sie weiß das sie jetzt den Sharpshooter ansetzen muss. Natalya schnappt sich die Beine von Newell, doch die wehrt sich immer noch. Mit aller Kraft stößt sie Natalya von sich. Nattie kracht in die Ecke. Newell kriecht nach vorne. Natalya kommt näher und dreht sich ... NATTIE BY NATU ... NEIN Newell taucht ab und verpasst Natalya einen ... NECKBREAKER ... Natalya kommt hart mit dem Kopf auf und scheint ein wenig benommen zu sein. Newell ballt die Fäuste, die Fans stehen hinter ihr. Sie humpelt nach vorne, dennoch will sie das Match mit aller Kraft gewinnen. Natalya kommt auf die Knie und ist in perfekter Position. Newell stürmt los SHINEST WI SIE KNICKT UM .. das Bein , das Knie gibt und sie muss stoppen. Es folgt ein Schlag von Natalya hinterrücks gegen das Knie. Newell knickt ein und Nattie schafft es den SHARPSHOOTER anzusetzen. Newell schreit auf und versucht in die Seile zu gelangen. Nixon zieht sich zum Seil. Nattie kann es nicht fassen , was sie immer noch Kraft besizt, doch kurz darauf zieht sie Newell mehr in die Mitte des Ringes. Newell hält sich die Hände über den Kopf. Newell 's Schmerzen müssen immer größer werden und sie hat diesesmal keine Chance und klopft ab DING!! DING!

JoJo: "Here is your winner ... and the NEWWW UPW WORLD WOMENS CHAMPION ... NATALYA!"



Ranallo: "It seemsthe fans aren't very happy about this turned out but Natalya finally did it. She won the big one. "

Lita: "She was technical in a good mood. Here and there not so clean things but I must say gratulations to that win. "

McGuinness: "Thank you Lita that you came out here at the commentary at the very first pay per view main event led by female athletes. "

Lita: "It was a honor to be here with you guys and withness the history. Thank you very much. I'm proud for that moment. "


Natalya kann es noch nicht ganz glauben. Sie hat es geschafft , sie ist nun die neue World Womens Champion. Sie hat Tränen in den Augen und bekommt den Titel überreicht. Sie rollt sich raus und hält das Gold in ihren Händen. Natalya blickt nur auf das Gold und geht die Rampe nach oben, dann bleibt sie stehenm, dreht sich um und streckt dann mit einem Lächeln den Titel in die Höhe. Feuerwerk entfacht überall im Stadium und mit diesem Bild geht die erste Nacht von Wrestlemania zu Ende.










**********************






as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 02. Apr 2022 22:24 14.

02. Apr 2022 22:18 06 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
CM Punk CM Punk ist männlich
Best in the World



Dabei seit: 20. Dec 2012
Beiträge: 790

Guthaben: 39500 Euro

Aktienstand: 10 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.235.176.80 Zum Anfang der Seite springen

Zack Gibson vs. Heath Slater
Mit Hardcore Wrestling startet die erste Nacht von WrestleMania und beiden schenken sich natürlich nichts. Das Match geht in Ordnung, ich hätte es aber an einer anderen Stelle das Abends platziert. Anyway, hat seinen Zweck erfüllt und mit Slater auch den richtigen Sieger gefunden.

Kampfansage
Die World Tag Team Champions geben sich kämpferisch, beziehungsweise in ihrer Art wieder komplett arrogant. Selbstverständlich wollen sie den Main Event und sind zu höheren Berufen. Also alles beim alten. Geht vollkommen in Ordnung um das anstehende Match zu hypen.

Tessa Blanchard vs. Jazzy Gabert
Wie zu erwarten wurde dieses Match hart geführt und hat am Ende die richtige Siegering, auch wenn ich Jazzy eher mag. Blanchard kann damit für die weiteren Woche ein großes Zeichen auch gegen den Women's Title senden. Schauen wir mal wohin die Reise für beide gehen wird.

Steel Cage UPW World Tag Team Championships
Mit Abstand kommt dann hier das (bisher) beste Match das Abends. Gutes Ding, Spannend,viele Eingriffe, einfach Klassisches Overbooking ohne am Ende doch zu sehr Over the Top zu gehen. Das hat gepasst. Zwar bin ich aus Persönlichen Gründen mehr für Team Ringkampf, aber am Ende soll es sich ja dann doch gut für mich herausstellen *lach *
Aber im Ernst, sehr gutes Match an dieser Stelle, nicht im Wrestlerisch Technischen, aber in der gesamten Ausführung.

Neues Match für Night 2
Kleines, feines Segment an dieser Stelle,welches uns Hunters Partner für das Tag Team Match am nächsten Abend vorstellen soll. Mit Black habe ich gerechnet und das passt zu der gesamten Story am Ende natürlich. Nichts Überraschendes, aber vollkommen okay um die Show aufzulockern.

Shane & Undertaker
Da geht schon die Muffe innerhalb der Ministry. Natürlich gibt es mit diesem Segment einen Hype für die anstehenden Matches und das Erfüllt voll und ganz seinen Zweck. Am Ende steht nur die Frage welches Kästchen Shane nun mit bekommen hat.

UPW Intercontinental Championship
Puh, an dieser Stelle wurden mir die Hardcore beziehungsweise Street Fights und so dann bald doch etwas zu viel für die Show. Match geht unter dem Strich in Ordnung, auch wenn es mir dafür etwas zu lang und am Ende zu übertrieben war. Und ich mag Death Matches.
Nichtsdestotrotz hat man es geschafft die Elemente der Fehde am Ende zusammen zu führen und diese dann an dieser Stelle zu beenden. Für den IC Title sollte es dann aber natürlich nicht das beste sein, da dieser ja dann dennoch Vakant werden wird.

UPW Unrivaled Championship 4 Way Match
Austin kommt dann als Host auch endlich mal zu Ehren, den habe ich in seiner Rolle als WrestleMania Host am Anfang einfach zu sehr Vermisst. Hier kommt er eher etwas Random zum Zuge und setzt dieses Unrivaled Match an. Ob man dieses bei der eh schon sehr, sehr vollen WM Card braucht muss jeder für sich entscheiden, die Ansetzung ist aber auf alle Fälle eine gute.
Das Match an sich war dann leider etwas sehr kurz gehalten, wenn auch intensiv und schnell. Nach der langen Regenschaft Tatchers hätte ich da gerne noch mehr gesehen, trotz der vollen Card (oder das Match irgendwo anders, wie zum Beispiel bei RAW platziert). Neuer Champion geht mir dann auch in Ordnung.

Buried Alive Match
Das Overbooking geht weiter. Für das Buried Alive Match hätte ich jetzt keine Tische und Barbed Wire gebraucht, das gab es in den vorhergehenden Matches einfach viel zu oft. Ohne dieses kurze Element hätte es sicher das Match des Abends stellen können. Nichtsdestotrotz ein gutes Match zwischen den beiden, welches der Taker wie zu erwarten für sich entscheiden kann. Bleibt abzuwarten wie es für die Ministry weiter gehen wird.

UPW World Women's Title
Die Damen schaffen es dann am Ende nochmals den ersten WrestleMania Abend zu heben. Nicht zu hart, nicht zu weich nach der dieser Fehde und dennoch ein gutes Technisches Match mit der richtigen Länge. Zudem lebt das Match auch vom Storytelling welches dann auch den Sieg für Nattie einbringen kann. Geht vollkommen in Ordnung und beschließt den ersten Abend von WrestleMania sehr gut.

Fazit:
Guter erster Auftakt zum WrestleMania Wochenende, auch wenn es (kein Hate) schon bessere UPW WrestleManias gab.
Beim Lesen fiel eben deutlich der abschließend zu hohe Hardcore Anteil auf, der sich auch immer wieder in den Matches wiederholte. Am Ende eben auch sehr viel Overbooking, ohne welches man einige Matches noch besser straffen und auf das wesentliche hätte Reduzieren können. Das hätte den Matches definitiv sehr gut getan.
Dennoch wie gesagt, ein guter Auftakt der beiden Shows und ich bin gespannt auf die nächste.

7/10

**********************




Total Balance sheet
12/2/6
Weekly Balance sheet
7/1/2
PPV Balance sheet
5/1/4

Accomplishments in UPW (other User)
>> UPW United States Champion [18.02.2007 - 29.04.2007] [70 Day's]
>> UPW United States Champion [2] [29.09.2007 - 28.10.2007] [29 Day's]
>> UPW Heavyweight Champion [20.07.2008 - 21.12.2008] [154 Day's]
>> UPW World Heavyweight Champion [25.01.2009 - 05.04.2009] [70 Day's]
>> UPW World Heavyweight Champion [2] [21.02.2010 - 28.03.2010] [35 Day's]
>> UPW World Heavyweight Champion [3] [01.08.2010 - 07.11.2010] [91 Day's]
>> UPW World Tag Team Champion (w/ Colt Cabana as Second City Saints) [14.08.2011 - 10.10.2011] [57 Day's]

Accomplishments in UPW (Cone)
>> Triumph return to Pro Wrestling & UPW at 3th August 2020 [Monday Night RAW]
>> Won the Royal Rumble 2021
>> UPW World Heavyweight Champion [4] [28.03.2021 - 30.05.2021] [63 Day's]


03. May 2022 20:06 18 CM Punk ist offline Email an CM Punk senden Beiträge von CM Punk suchen Nehmen Sie CM Punk in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPVs » PPVs 2022 » UPW Wrestlemania XVII - 02.04.2022 ( Night One ) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3738437442 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 14050
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH