Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » UPW Halloween Havoc - 28.10.2012 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7639

Guthaben: 241340 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Halloween Havoc - 28.10.2012 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.205.109.82 Zum Anfang der Seite springen



UPW presents live from the
Wachovia Center in Philadelphia, Pennsylvania




1.Match: ??? Match for the UPW United States Championship
Chavo Guerrero © vs. Shawn Michaels

2.Match:
Jeff Hardy vs. ???

3.Match: ??? Match for UPW Hardcore Championship
Drake Younger © vs. "Stunning" Steve Austin

4.Match: ??? Match:
Tyson Kidd vs. Chris Hero

5.Match: ???
Brian Kendrick © vs. Jon Moxley

6.Match: ??? Match for the UPW Intercontinental Championship
Ezekiel Jackson © vs. Bully Ray

7.Match: ??? Match for the UPW World Heavyweight Championship
Dolph Ziggler © vs. ???

8.Match: ??? Match for the UPW World Tag Team Championship
Brothers of Destruction © vs. ShoMiz

9.Match: ??? Match for the UPW Heavyweight Championship
Wade Barrett © vs. Doug Williams

**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 22. Oct 2012 23:42 37.

22. Oct 2012 23:42 02 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7639

Guthaben: 241340 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.205.109.82 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
Wachovia Center in Philadelphia, Pennsylvania






Nach dem schaurigen Intro schaltet man zu den Kommentatoren JBL, Jim Ross und Michael Cole.



J.R.:"WELCOME EVERYONE TO THE NIGHT WHERE THE DEMONS AWAKE! WELCOME TO THE HALLOWEEN HAVOC 2012! BY MY SIDE THE FORMER SMACKDOWN ANNOUNCER MICHAEL COLE!"

Cole: "HELLO EVERYONE TO THIS GREAT PAY PER VIEW WHERE THE FANS, THE UNIVERSE...THE PEOPLE HAS THE POWER! YOU DECIDED THE FATE OF OUR SUPERSTARS ISN'T RIGHT JBL? "

JBL: "THAT'S RIGHT COLE! THE PEOPLE HAS THE POWER AND I THINK THAT CAN BE HORRIBLE FOR SOME GOOD MEN OUTTHERE!"

J.R.:"The World Titles will be on the line. Dolph Ziggler fight against CM Punk or Matt Hardy or Bray Wyatt OR ... ALL OF THEM! It is in your hands which or how many opponents he will have!

Cole: "Wade Barrett must defend his title against Doug Williams tonight and which matchkind they choosen ? We will find it out!"

JBL: "Also the games are ready...let us welcome our partners from spain ... Hugo Savinovich & Carlos Carbrera!"


Die Kameras schwenken sofort rüber zu den beiden Spaniern.



Savinovich: "¡Gracias amigos! Nos alegra locamente ser aquí. Halloween Havoc se hará seguro de nuevo un punto fuerte anual. Y al último los títulos están en juego una vez antes de que ellos sean reunidos."

Carbrera: "Exactamente Hugo. Me alegro por el show, pero antes de que esto se suelte tendremos que saludar el armoniza presentador. El horror la película Fans lo conocen... JIGSAW. ¡ARRIBA!!


Nun richten sich die Kameras zum Entrance des ganzen. Ein Monitor an der Seite des Titantron steht bereit und kurz um , sieht man , wie aus früheren Fernsehtagen, Kries. Mit einem ekligen Ton versehen erscheint die Jigsaw Puppe auf dem Schirm. Die Pops gehen sofort nach oben, viele Fans freuen sich auf diese kurze Intermezzo vor den Votings.



Jigsaw: "Welcome........Tonight you will frightening the horror will presses you in your seat. Tonight is the night where the creatures of the night awake. Tonight I come to host your little show with a great amusement. TONIGHT I COME TO PLAY A GAME !! AND IT BEGINS RIGHT NOW!"

Am Eingang sieht man nun einen Krankenwagen und daneben einen Stretcher und allen wird klar das United States Titel Match steht in den Startlöchern.

Jigsaw: "The Game of a finish line has arrived. Let us watch which game it will be. "

Sofort springt der Titantron an... jedoch dann wieder aus. Ein PIEP TON ist zu hören als dann auch noch ein lautes Rauschen zu vernehmen ist.

Jim: "We have some technical problems ladies and gentlemen but don't worry we will find out whoch matchtype you had choosen."

Cole: "This noise was so loud. I hope you have really good ears."

JBL: "My ears are far away better than yours Cole."


Jigsaw ist nun wieder zu sehen in einem Splitscreen und schon wird das Ergebnis eingeblendet.



Jigsaw: "Stretcher has been choosen. I love this stuff. You can only survive this game if you put your opponent on the stretcher and take him over the yellow line. Good luck !"

Oh, Oh Shawn!



Wo gerade eben noch Ruhe herrscht, ist davon nichts mehr zu hören. Vor ein paar Sekunden saßen die meisten Zuschauer noch auf ihren nicht ganz bequemen Sitzen und behielten ihre Fanplakate und Schilder auf ihren Schößen, doch nun, nachdem der Ruf von Sherry aus den Boxen dröhnt, kann sich kein Fan mehr auf den Sitzen halten. Der beliebte Mann aus San Antonio erscheint mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck auf der Stage und hat ein breites Lächeln aufgesetzt. Der technisch Hochbegabte Shawn Michaels schaut nun mit großen Augen quer durch die vollbesetzte Arena. Sein Grinsen wird etwas breiter und er schüttelt lächelnd den Kopf, geht nun aber anschließend auf die linke Seite der großen RAW Stage und zeigt mit seinen Händen auf die ihm zu chantenden Fans und ruft ihnen etwas entgegen. Unter dem großen Lärm in der Halle gehen seine Rufe aber unter und der Hall of Famer geht hinüber zu der gegenüberliegenden Seite der Stage. Exakt das gleich wie eben macht Michaels nun auch auf der anderen Seite der Stage und kehrt begleitet von großen Pops in die zentrale Position zurück und läuft in langsamen Schritten zu der Entrance Rampe hin, stoppt jedoch auf Höhe der Rampe wieder und schaut immer noch sehr begeistert zu seinen Fans.

I'm just a sexy boy,
Sexy boy!
I'm not your boy toy,
Boy toy!
I'm just a sexy boy,
Sexy boy!
I'm not your boy toy,
Boy toy!


Der Lautstärkepegel in der Halle hat sich nicht verändert – es ist immer noch sehr laut – und der ehemalige World Champion, geht nun auf die Knie und schließt seine Augenlider.Er hebt nun seine Arme und zeigt mit seinen Fingern auf seine Wenigkeit und faltet diese Anschließend und schickt ein schnelles Stoßgebet zum Himmel. Kurz nachdem er nun sein Gebet beendet hat, reißt er seine Arme empor und hinter ihm zündet eine Düse seine Pyros und lässt die Halle in rot – lila – orangen Farben aufleuchten.



Die Farben entsprechen diesmal dem Outfit des Heartbreak Kids, welcher seine Eng geschnittene Hose an hat, die mit Herzen, die ein Pfeil durchbohrt sind, bedruckt ist und dazu sein Creation T Shirt, welches er schon jede Woche zu seinen Auftritten verwendet. Nachdem er seine Arme wieder an den richtigen Platz gelegt hat, springt er wieder auf und setzt seinen Weg zum Ring fort und ist nun dort angekommen, wo die Glücklichen Menschen sind, die ganz nah am Entrancebereich sitzen. Ohne zu Überlegen schnellt der Texaner zu der linken Seite und klatscht bei den Fans ab, die ihre Arme herausstrecken, wobei das jeder macht der vorne Sitzt, egal welchen Fave er hat. Als er bei den ganzen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen abgeklatscht hat, wechselt er die Seite und begibt sich nach rechts, wo genauso viele Menschen auf Mr. WrestleMania warten! Auch dort klatscht er bei jedem ab und stellt sich nun direkt vor den Ring und dort ergreift Justin Roberts, seines Zeichens Ringsprecher von RAW, ein weiteres mal das Wort:

Justin Roberts: " Introducing first the challenger ... from San Antonio, Texas, wheighing in at 225 pts.! ...."The Heartbreak Kid" SHAWN MICHAELS!

Nachdem Roberts die Vorstellung vom Showstopper beendet hat, vermehren sich die Pops für den HBK gewaltig und es ist wirklich eine unglaubliche Stimmung hier beim PPV! Schnell slidet Shawn nun auch in den Ring und der Ringrichter geht sofort zur Seite, wo dieser den Wrestler seinen Auftritt lässt. Michaels dreht sich nun schnell im Kreise und hat dabei seine beiden Arme in die Höhe genommen.Genau in der Mitte des Rings bleibt der dann plötzlich stehen und geht sofort in seine „Heartbreak Kid Posse“ , indem er in die Hocke geht, sein komplettes Gewicht nach links verlagert und seinen Muskulösen, durch trainierten Bizeps Preis gibt. Sofort gibt es auch ein Blitzlichtgewitter, den genau diese Posse wollen die Fans für die Ewigkeit behalten! Nachdem der Showstopper nun einige Sekunden für die Fans posiert hat, öffnet er seine zusammengeballten Fäuste und es folgt noch ein Crotch Chop.



I make 'em hot.
I mase 'em shiver.
Their knees get weak,
Whenever I'm around.
They see me walk,
They hear me talk,
I make 'em feel,
Like their on clouds nine!


Dann dreht sich die lebende Wrestlingikone aber ganz einfach um, steigt auf die freie Ringecke hinter ihm und macht dort das DX Zeichen, als er seine zusammengeballten Fäuste in der Luft kreuzt. Das ruft natürlich wieder laute Pops bei den Fans hervor und mit einer halben rechts Drehung kommt Shawn wieder auf den Ringboden zurück gesprungen. Dort bleibt der aber nicht lange und schon geht es zur nächsten Ringecke, die der HBK wieder schnell erklimmt! Dort wird nicht das DX Zeichen gemacht, sondern der aus dem Süden der USA stammende Shawn Michaels nimmt seinen Cowboy Hut ab und wirft ihn in das Publikum. Darüber darf sich natürlich wieder ein Fan freuen und es dauert auch nicht lange bis auch das T Shirt in die Menge fliegt. Unter dem T Shirt sieht man einen VERBAND UM DEN BAUCH HERUM !!



Uhhhhhhhhh Chavo

Dröhnt aus den Boxen und natürlich fangen die Fans sofort an zu buhen. Er macht sich rasch auf den Weg und hat nun bereits die Stage betreten. Seinem Blick kann man sofort ansehen das er malwieder nicht so gut gelaunt ist und hat auch malwieder für die Fans nur wenig übrig, doch wen wundert das noch. Der Champion bewegt sich weiter die Stage entlang, seinen Title hat er um seine Hüften geschnürrt und man sieht dem Mexican Warrior das er fest entschlossen ist und voll konzentriert zu sein scheint. Dann aber wird Chavo auch schon von Justin Roberts angekündigt.



Roberts: "And... from El Paso, Texas ... he weighting 215 Pounds ... He is the Current United States Champion ... CHAVO GUERRERO

Chavo ist nun bereits im Ring angekommen und macht noch ein paar posen im Ring bevor dann auch schon sein Theme erlischt und sich der Champion nun bereit macht.

1.Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Shawn stürmt sofort auf seinen Gegner los, will diesen in die Finger bekommen, doch Chavo weicht aus und verpasst Shawn einen Kick in die Rippen, wo Shawn auch einen Teil des Verbandes trägt. Shawn verzieht sofort, vor Schmerzen, sein Gesicht. Mit einem Uppercut kann Chavo weiter nachsetzen und er verpasst Shawn sofort einen Whip-In in die Seile. Shawn duckt sich jedoch unter einer Aktion ab und bleibt stehen. Chavo rennt in die Seile, doch Shawn dreht sich um und zeigt einen CHOP gegen die Brust. Chavo der ordentlich Speed drauf hatte, wird von diesem Chop so fest erwischt das er zu Boden geschleudert wird. Chavo steht auf, doch Shawn setzt gleich noch einen Chop nach udn Chavo geht wieder zu Boden. Shawn rennt nun in die Seile und möchte eine Clothesline zeigen, doch Chavo kann sich im rechten Moment abducken und greift hinter sich an den nacken. NECKB..NEIN Shawn kann sich aus dem Ansatz sofort befreien und will einen Suplex zeigen, doch Chavo schlägt auf den Rücken des Heartbreak Kid. Wieder folgt ein harter Kick in den Bauch , worauf Shawn wieder ziemlich angeschlagen auf die Knie sinkt. Sofort werden auch die Fan's wach HBK!! HBK!!. Shawn hat ein eindeutiges Handicap vorzuweisen. Er ist sehr mitgenommen , doch Chavo rollt sich erst einmal aus dem Ring und fährt den Stretcher an den Ring. Chavo zieht Shawn an den Beinen zu sich und zieht ihn daraufhin auf den Stretcher. Shawn jedoch zieht sein Bein nach oben und kick Chavo ins Gesicht. Dieser schwankt nach hinten, worauf Shawn sich auf den Apron rollt. Guerrero will auf den Heartbreak Kid losgehen, doch dabei rennt der Champion in einen KICK! Shawn kann sich etwas ausruhen, während Chavo nach hinten taumelt und stolpert. Er kann sich gerade noch so festhalten um nicht ganz um zukippen, doch Shawn ist bereits dabei eine Aktion zu zeigen. SPRINGBOARD MOONSAULT!! UPW!! UPW!! Draußen wird Chavo von den Beinen gerissen. Shawn hält sich den Bauch weiterhin und kann deswegen auch nicht direkt nachsetzen. Langsam richtet sich der Contenter wieder auf. Er schaut rüber zum Champion und zieht diesen an den haaren, nach oben. Es folgt ein European Uppercut gefolgt ein einem Whip-In....REVERSAL...Shawn muss mit dem Bauch voran gegen die Kante der Stahltreppe. Shawn schreit kurz auf und sackt wieder zusammen. Chavo hat wieder das Ruder in dem Match übernommen.

Ross: "Oh my god...can you tell how Shawn can survive this ? "

JBL: "I can... never ever. Shawn is injured and faces a Guerrero it is over."

Cole: "It is over when it's over Layfield. You call Shawn for nothing The Headliner, the showstopper the main event and Mr. Wrestlemania."

Chavo schnappt sich sofort den Stretcher und lässt ihn mit voller Wucht in die Magengegend von Shawn krachen. Shawn sackt sofort zu Boden. Chavo hechtet um den Stretcher umher und zeigt einen wunderschönen DDT! auf den Hallenboden. Guerrero zeigt den typischen Guerrero Tanz, der bei den Fans alles andere als gut ankommt. Due Buhrufe sind laut, doch Chavo lässt sich davon nicht beirren. Er zieht Shawn langsam nach oben und legt diesen vorsichtig auf die fahrbare Trage. Er schaut nach oben und sieht die gelbe Linie die es zu überqueren gibt. Jetzt fährt Chavo los....dicht an der Barrikade vorbei, an der Shawn sich mit einem Arm nun festhält. Chavo fährt mit der leeren Trage weiter,da Shawn durch den Ruck von der Trage rollt. Chavo flucht ein wenig und verpasst Shawn sofort einen Knee Smash ind en Rücken DONG da geht es mit dem Kopf von Shawn voran gegen die Ringabsperrung. Shawn bleibt liegen unc Chavo macht sich wieder die Trage bereit. Er packt Shawn an den Haaren und zieht diesen langsam zu sich nach oben. Shawn scheint kaum noch Gegenwahr zeigen zu können, zumindest sieht es ganz danach aus, wenn Shawn nicht Shawn wäre.. KICK INTO THE GROIN! Chavo reisst entsetzt die Augen auf und sackt voran auf die Knie. Shawn liegt wieder und atmet schwer ein und aus. Er muss sich erholen und dies war die einzige Aktion die ihm das nun gewährt auf die schnelle. Chavo hält sich seine Kronjuwelen und , kann sich aber langsam wieder auf die Beine ziehen. Shawn derzeit kriecht auf allen vieren zurück zum Ring. Er kann sich am Apron hoch ziehen, während Chavo den Stretcher schnappt. Der Champion visiert Shawnan und nimmt Anlauf. Er lässt los, doch Shawn geht rechtzeitig zur Seite so das der Stretcher gegen den Apron kracht. Chavo flucht wieder und will Shawn weiter attackieren, doch Shawn weicht dem nächsten Schlag aus und hebelt Chavo aus ... INVERTED ATOMIC DROP!! Chavo hat es wieder mit seinen Weichteilen zu tun. Sofort folgt ein BODYSLAM von Michaels und Chavo bleibt erst einmal liegen. Shawn rollt sich in den Ring, hat immer noch Schmerzen. Dennoch steigt er den Turnbuckle rauf. Was hat er nur vor ? Chavo ist jedoch wieder zur Stelle und steigt sofort auf den Apron und attackiert Shawn. Dieser will sich zur Wehr setzen und kickt Chavo erst einmal gegen dei Brust. Guerrero schwankt nach hinten...dann jedoch will er wieder in die Offensive, doch da zieht Shawn erneut sein Bein aus .. KICK TO THE HEAD!! Chavo schwankt und knallt erneut auf den Hallenboden. Shawn positioniert sich wieder neu auf den Turnbuckle, die Fans stehen auf .. DIVING ELBOW DROP TO THE OUTSIDE! Chavo wird voll getroffen und die Fans rasten aus HOLY SHIT!! HOLY SHIT! .

Ross: "SHAWN MICHAELS!! SHAWN MICHAELS!! A HELL OF A MAN THE SHOWSTOPPER IS BACK!"

JBL: "That means nothing. Just a little upset but far away from the victory..believe in my words."

Cole: "In your words ? I'll never believe you !"

Shawn hält sich wieder die Rippengegend, er hat schwierigkeiten , sich wieder auf zurichten in diesem Moment. Er zieht seinen Arm nach oben und greift das unterste Seil. Dann zieht er sich langsam nach oben. Er schaut um sich herum und sieht Chavo am Boden liegen, neben ihm steht der Stretcher. Dennoch weis er was er will. Shawn geht ein wenig zurück und stampft mit dem Fuss auf den Boden, die Fans stampfen sofort mit. Chavo greift an die Ringtreppe und zieht sich daran, langsam nach oben. Shawn ist bereit und will gleich loslegen .. SWEET CHIN ..NEIN Chavo duckt sich ab und nimmt Shawn gleich auf die Schulter .. ELECTRIC CHAIR DROP! Shawn knallt heftig auf den Ringboden und windet sich vor Schmerzen. Chavo bleibt auf den Knien und atmet tief ein und aus. Chavo kriecht auf den vieren zum Stretcher und zieht sich an diesem nach oben. Er schaut hinter sich und sieht den Heartbreak Kid am Boden liegen. Der Showstopper windet sich nach wie vor Schmerzen aufdem Boden. Chavo will da gleich noch einen drauf setzen. Er hebelt den Stretcher zu einer Art Suplex aus udn LÄSST DEN STRETCHER AUF SHAWN KRACHEN!! Shawn windet sich wieder am Boden, während Chavosich ein wenig ausruhen will. Guerrero stellt den Stretcher wieder aufrecht, doch er scheint noch lange nicht fertig zu sein. Der United States Champion , zieht sich am Apron , langsam hoch und steigt in den Ring um von dort aus auf die Ringecke zu steigen. Die Fans in der Halle stehen wieder auf .. sofort springt Chavo ab FROG SPLASH TO THE OUTSIDE!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Chants werden wieder erzeugt. Chavo zieht sich rasch nach oben und atmet wieder tief ein und aus. Er ist angeschlagen hat kaum selbst noch Kraft, doch er hat die Chance das hier nach Hause zu fahren. Chavo packt sich Shawn an den Haaren und am Oberkörper und zieht diesen langsam hoch, legt ihn auf den Stretcher. Chavo positioniert ihn richtig und visiert die gelbe Linie an. Chavo ist jedoch so mitgenommen das es langsamer als zuvor von statten geht, was auch verständlich ist. Langsam schiebt er Shawn mit der Trage in Richtung Linie und hat sie auch schon fast erreicht. Es fehlen nur noch wenige Meter, als Shawn zu husten beginnt und sich vom Stretcher rollt. Chavo fasst sich die Hände über den Kopf, er war so nahe dran. Es folgt ein Kick in den Magen, der Shawn wieder aufschreien lässt. Chavo schüttelt den Kopf und packt sich Shawn erneut an den Haaren. Langsam zieht er seinen Herausforderer nach oben .. DOCH DA SCHLÄGT SHAWN DIE HÄNDE WEG SWEET CHIN MUSIC!! Chavo kippt rückwärts um genau auf den Stretcher. Shawn sackt auf die Knie und hält sich die Rippen. Shawn schnaubt vor Wut in diesem Moment und rennt wie von einer Terantel gebissen los und mit voller Wucht drückt er den Stretcher über die Gelbe Linie....DOCH der Stretcher fährt so schnell das er nicht mehr gebremst werden kann und CHAVO RAMMT EINEN KLEINEN MINITRON! FUNKEN SPRÜHEN DOCH DAS MATCH IST ZU ENDE!! DING!! DING!!

Roberts: "Here is your winner and the NEW UPW UNITED STATES CHAMPION.....SHAWN MICHAELS!"


*US Titel vorstellen*

Ross: "HBK!! HBK!! WITH THE SWEET CHIN MUSIC OUT OF NOWHERE!! HE IS THE NEW UNITED STATES CHAMPION!"

JBL: "YEAH CELEBRATE THIS RECKLESS MAIN EVENT!! CAN ANYBODY WATCH WHAT CHAVO HAS ? THIS WAS BRUTAL AT THE END!"

Cole: "Chavo has to try injure the heartbreak kid and now he got some revenger from the headliner. "


Auf den Knien und völlig fertig mit den Nerven , bekommt Shawn den Titel überreicht, den er über viele Umwege , endlich wieder sein eigen nennen darf. Shawn streckt den Titel in die Höhe und die Fans feiern ihm zu. Shawn hält sich wieder die Rippengegend und wird vom referee auf die Beine geholfen. EMT's sind bei Chavo Guerrero der im Minitron feststeckt, das ist ein grauenvollerer Anblick als es tatsächlich ist. Zumindest lässt das das Geplänkel der Sanitäter das vermuten. Sie ziehen ihn mit dem Stretcher raus. Sie fixieren ihn darauf und fahren ihn gleich darauf aus der Halle, in den Backstage folgt dann auch kurz darauf Shawn der etwas konfus ist und jetzt erst realisiert was er da am Ende gemacht hat. ....

~~~


Jigsaw: "The second game comes around. The Game of an enigma. We will find out how many or which enemies the one are gonna face. So let us look to the picture!"

Nun soll die Grafik folgen .. doch im ersten Moment sieht man nur Rauschen auf dem Tron, wieder scheint es technische Probleme zu geben.



Es folgt ein merkwürdiger Ton in diesem Moment....dann kommt endlich die Grafik zum Vorschein und Jigsaw geht nicht auf die Störungen ein.



Jigsaw: "Just one enemy I never thought that this gonna happen. Win the game Jeff or lose it and shame on your self HAHA!"

*One more shot*



Die Theme von Jeff Hardy ertönt aus den Boxen und die Fans in der Halle springen sofort auf und sind nicht mehr auf ihren Sitzen zu halten. Sie schauen gespannt zur Stage und warten auf ihren Liebling.
Hardy kommt nach einigen Augenblicken vor dem Vorhang hervor und bleibt auf der Stage stehen und präsentiert sich den Fans

Roberts: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first …from Cameron, North Carolina ...weighing in at 212 pounds…The Charismatic Enigma…JEFF HARDY!!! “



Anschließend läuft Jeff Hardy die Rampe hinab und klatscht dort mit den Fans ab. Am Ring slidet er unter den Seilen in den Ring und posiert auf dem Turnbuckle. Als die letzten Fans ihre Fotoapperate weggelegt haben, springt er vom Turnbuckle und macht sich bereit für das Match.



Die Theme des Godfather dröhnt aus den Boxen der Halle.



Der Godfather betritt die Stage, in diesem Moment und macht sich auf den Weg zum Ring. Er tänzelt ein wenig die Stage entlang, als Brodus Clay mit seinen beiden Tänzerinnen ebenfalls die Bühne betreten und sie den Godfather begleiten.



Roberts: "His opponent from the redlight district weighing in at 260 pounds...accompained by Naomi, Cameron and Brodus Clay......THE GODFATHER!"

Zu dritt Tanzen diese noch ein bisschen ehe die Pyros in den Ringpfosten explodieren und die performance zu ende ist. Godfather legt seinen Hut ab und das Match kann auch gleich losgehen. Brodus und seine beiden Damen gehen aus dem Ring, während der Godfather das Match starten kann.

2.Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Mit einigen harten Schlägen, will Jeff Hardy loslegen. Der Godfather wankt nach und nach in die Ringecke, während Hardy weiter nachsetzen kann mit etlichen Punches und Kicks. Jedoch scheinen diese zu verpuffen. Wie durch einen Hebel, kann Godfather seine Kraft demonstrieren und Jeff mit einer ordentlichen Wucht über die Seile aus dem Ring befördern. Godfather rollt sich sofort raus, wobei Jeff ihm entgegen kommt DROPKICK , der den Godfather mit dem Rücken in die Ringabsperrung befördert. Hardy rollt sich in den Ring zurück wo der Referee weiter am auszählen ist. Jedoch ist der Godfather fit genug um ebenfalls rechtzeitig wieder im Ring zu sein. Hardy geht sofort weiter auf den Gegner los und versucht einen Whip-In, doch da schafft der Godfather sofort ein REVERSAL, der Hardy in die Ringecke katapultiert. Godfather stürmt sofort los...RUNNING ASS PUMP! Hardy sackt zu Boden. Der Godfather tänzelt kurz und zwinkert lässig, seinem Kollegen Brodus draussen zu. Daraufhin zieht er Jeff nach oben auf die Beine und es folgt ein harter Chop auf die Brust. Der Godfather setzt sofort zu einem weiteren Whip-In, der Hardy in die gegenüberliegenden Ecke krachen lässt. Der Godfather stürmt wieder heran, doch diesmal kann sich Hardy dank Seile, davon stehlen. Der Gegner konnte sich sowas jedoch denken und kann vor der Ecke rechtzeitig abstoppen. Hardy rollt sich wieder aus dem Ring, und bleibt auf dem Apron, sofort springt er auf das Seil .. SPRINGBOARD LARIAT! Der Godfather ist am Boden, dennoch will Hardy kein Cover ansetzen. Er zieht den Godfather nach oben, als dieser mit einem harten Chop gegen die Brust sich zurück in das Match, ziehen kann. Hardy hält sich die Brust und verzieht das Gesicht, vor Schmerzen. Godfather will die nächste Offensive starten, als Hardy sich abducken kann und einen NECKBREAKER!! aus dem nichts, zeigt. Jeff setzt sofort zu einem Cover an ONE.....TWO....KICK OUT!! Das kam schon rasch. Hardy setzt sofort einen harten Kick gegen den Rücken an. Der Godfather verzieht ein wenig das Gesicht, während Jeff von vorne kommt KICK TO THE HEAD! Sofort das nächste Cover ONE....TWO...T.....KICK OUT!! Godfather schleudert Jeff von sich , was ihn irrtiert. Sofort klammert Jeff die Beine um den Kopf des Gegner's. HEADSISSOR SUBMISSION!! Jetzt hat er wohl das Ruder an sich gerissen. Godfather versucht mit den Händen in die Seile zu gelangen, doch Jeff hält weiter durch , er hat ihn in der Mitte des Ringe's. Godfather versucht nun mit den Beinen in das Seil zu gelangen, doch auch das scheint in weite Ferne zu rücken. Jeff hat nun den Godfather genau da wo er ihn bestimmt haben wollte. Godfather jedoch will nicht . Langsam powert er sich nach oben, er dreht sich , mit Jeff, hin und her. Jeff schüttelt den Kopf , das wird Godfather nicht gelingen denkt er sich. Doch da hat er falsch gedacht. Der "Zuhälter" kann sich erst einmal auf die Knie positionieren. Jeff will weiter nachdrücken, doch der Godfather kann sich nun aufrichten , samt Jeff...was für ein Kraftakt und rennt kurz nach hinten. Jeff wird gegen die Ringecke gerammmt. Hardy lässt noch nicht locker und nimmt sich die Seile zur Hilfe....HEADSISSOR! Godfather wird zu Boden gewirbelt , sofort das nächste Cover vom Charismatic Enigma...ONE....TWO...TH..KICK OUT!!

Ross: "Jeff is trying to do everything against the power of the godfather!"

JBL: "Hardy will lose I think. No one has a chance against a man from the redlight district. They called him the Godfather if you ever seen the movie godfather ? "

Cole: "What it is now Bradshaw ? Are you move to another Stunning Steve by contrast wrestling with movies ? "

Er packt sich die Haare seines Gegner's und zieht diesen langsam nach oben. Es soll ein Whip-In folgen, dieser gelingt auch , es geht in die Ringseile. Doch der Godfather haut einfach mit einer CLOTHESLINE den Gegner zu Boden. Der Godfather muss etwas Luft holen, ruht sich aus bevor er sich wieder Hardy widmet. Dieser jedoch lässt greift nach oben und sausst nach unten JAWBREAKER. Godfather wankt ein wenig nach hinten, wobei Hardy wieder sofort einen Dropkick zeigt, der den Godfather zu Boden krachen lässt. Hardy steigt kurz darauf , auf den Turnbuckle. Die eine Hälfte von Da Funk richtet sich auf und dreht sich um, was Hardy gelegen kommt und er seinem Gegner entgegen springt DIVING CROSSBODY....MOMENT Godfather rollt sich am Boden samt Hardy herum und packt ihn sich dabei. er steht auf und hat Jeff dabei fest im Griff, ..FALLWAY SLAM!! Hardy kracht ordentlich auf den Ringboden, während Godfather ein Cover ansetzen will. Doch Jeff roll isch geistesgegenwärtig, aus dem Ring. Der Godfather geht rüber und packt sich seinen Gegner am Kopf, zieht diesen erstaunlich auf den Apron, als Hardy nochmal kontern kann und den Godfather mit dem Kehlkopf auf das oberste Seil krachen lässt..GUILLOTINE! Hardy steigt schnell auf den Turnbuckle, als der Gegner us nach luft rangt...MISSILE DROPKICK der hat gesessen sofort das nächste Cover ONE.......TWO......THR...KICK OUT!! Jetzt scheint es Jeff langsam klart zu werden permanent von Cover zu Cover braucht der Godfather länger um sich herauszuwinden. Das könnte sehr gut für Hardy am Ende werden. Jeff geht nun zu den Beinen und , schnappt sich das rechte davon. Mit einem Elbow Drop , verursacht er einen leichten Schaden. Das Szenario wird wiederholt das ganze zweimal. Godfather hat nun wieder Probleme und Hardy verteidigt sich , mit aller Gunst der Bearbeitungstechnik. Er zieht Godfather am Bein in die Seile. Dort angekommen legt er das Bein auf das unterste Seil und federt am mittleren ab..SLAM ON THE KNEE!! Immer weiter wird das rechte Bein bearbeitet, während Jeff das ganze wieder holen will....doch GODFATHER KICKT IN DEN HINTERN!! Jeff muss über die Seile, kann sich aber noch auf dem Apron halten. Der Godfather zieht sich nach hinten und versucht aufzustehen. Humpelnd geht er im Ring umher, während Hardy auf den Turnbuckle erneut steigt. Er springt ab....DOCH GODFATHER GEHT WEG!! Jeff landet sofort auf seinem Gesicht. Beide atmen tief durch, während Hardy nun langsam wieder auf die Beine kommt und sofort nachsetzen will, hat sich der Godfather wieder erholt und kann kontern. Er umfasst Hardy ... URANAGE! Brodus Clay grinst förmlich und weis, das sein Kumpel wieder im Rennen ist. Es folgt ein Cover ONE.....TWO.....TH KICK OUT!! Hardy schafft den Kick Out.

JBL: "I told you the godfather is DA Funk ... Da MAN!"

Cole: "Oh come on Bradshaw .. please JR give JBL something to close his mouth!"

Ross: "Perhaps I have a bottle BBQ sauce for JBL extra spicy. "

JBL: "Do you want to kill me JR ? "

Der Godfather will zum Ende kommen, er zieht Jeff nach oben und verpasst ihm einen EUROPEAN UPPERCUT! Hardy schwankt beträchtig nach hinten, als der Godfather seinen Arm nimmt und Hardy in die Ringecke schleudert. Der Godfather geht nun einige Schritte zurück, die Fans stehen auf und er macht sich bereit ... HOOO TRAI...HARDY GEHT ZUR SEITE!! Godfather kracht mit der Brust voran, mit voller Wucht, gegen die Ringecke. Der Godfather taumelt nach hinten und Hardy sprintet kurz an ihm vorbei auf den Turnbuckle.. WHISPER IN THE WIND! Der Godfather saust zu Boden und Hardy , richtet sich schnell auf. Schwer atmend steigt er auf den Turnbuckle.. Clay schüttelt den Kopf, doch da springt Hardy ab SWANTON BOMB!! Hardy bleibt auf dem Godfather liegen ... Clay fasst sich an den Hinterkopf .. ONE....TWO...THREE!!

Roberts: "Here is your winner .... JEFF HARDY!"



JBL: "Hey Brodus why you didn't interfere in that count. The Godfather is your buddy. No one toady hold a good friendship! Faarooq and I watch every time the back for the other. "

Cole: "Maybe Brodus wants to see if the Godfather win the match on his own ? Or the godfather said he wants to do this on his own ? Or both of them are fair ? We don't know!

Ross: "But what we know is that Jeff Hardy won tonight. And it was an important victory."


Hardy streckt seinen Arm nach oben und freut sich über diesen Sieg, den er heute errungen hat. Damit konnte er es zwischen ihm und Clay wieder ausgleichen. Wie wird Clay in der Zukunft darauf reagieren das der Godfather heute nicht zum Ende kam ? Man muss es abwarten. Hardy rollt sich aus dem Ring, lässt einen noch einen starren Blick zu Clay zurück und geht dann aus der Halle. Clay und seine beide Tänzerinnen schauen in den Ring zum Godfather , der langsam zu sich kommt und sich aus dem Ring rollt. Mit etwas Abstand gehen diese 4 nun auch aus der Halle und die Show kann damit weitergehen.

~~~

Halloween Havoc hat schon einiges an Action gezeigt, doch es wird da noch einiges folgen, jedenfalls schalten die Kameras in diesem Moment in den Backstage Bereich. Man sieht einen konzentrierten Miz der den Flur entlang geht.



Kurzerhand bleibt er vor einer Tür stehen. Die Aufschrift CO-GM John Lauriniaitis
ist zu erkennen. Miz klopft an und geht sofort in das Office seines GM's. Er betritt den Raum und hat John Laurinaitis direkt im Blickfeld.



Sofort erhebt Miz das Wort, ohne das Laurinaitis etwas zu ihm sagen konnte.

The Miz: "Mr. Laurinaitis we both must talk. First of all I let you know once again that you're the best General Manager in UPW History. No person other than yourself are so intellegent , so brilliant with the decisions and ideas. "

The Miz schaut Laurinaitis ernst an und schmiert ihm da ordentlich Honig um den Mund.

The Miz: "But Mr. Laurinaitis this time it is your time to do something. You must take some control back in your hands. To take back the control there is just one way. We must defeat the Brothers of Destruction. Look .. Big Show think he can beat both of them in the match tonight but he forget that they are creatures of the night and they are very angry. I'm not afraid but I become anxious when I think if Kane and The Undertaker have a plan. So we need also a plan .. do you have any ideas what we can do to make sure that ShoMiz take back what is rightful us ? "

The Miz verschränkt seine Arme und wartet auf eine Antwort von John Laurinaitis, der jetzt endlich sich äussern darf.

Laurinaitis: "First of all, Miz - thank you. Thank you for your kind words. I really appreciate it. You acknowledge the important and hard work I've done for this company. And believe me when I tell you, Miz: It's mutual respect. I'm extremely proud to have you right here on MY show. And between you and me: Most of your colleagues are not worth the air they breathe! But you, Miz.. you're different. You're plain better. And because of that I'd do anything you keep you happy. Okay? So as far as your match goes.. well.."

Nachdenklich greift sich Big Johnny ans Kinn und kratzt. Wird ihm eine Lösung für das Problem einfallen? Nach einigen Sekunden hat er scheinbar eine Idee.

Laurinaitis: "I got it! Miz, let's go for a walk. Let's meet the answer to your problem. Come on."

Laurinaitis setzt sein arrogantes Grinsen auf, klopft Miz auf die Schulter und die beiden UPW Stars setzen sich in Bewegung. Wen sie treffen und wie Johnnys große Lösung aussieht, bleibt zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt.

writer: ShoMiz/Laurinaitis

~~~


Jigsaw ist wieder zu sehen, er schaut auf die Kamera und bringt seinen Kopf ein wenig in die Schieflage.

Jigsaw: "Uuh...what time is it ? The Game of the violent. It is one of my favorites. Do you know why ? Because the one choose will have blood because just with blood you can win this game. Maybe the other two chooses also have blood if there runs long enough. So let us see what you decided. Hardcore ... Street Fight or my lovely....First Blood......"

Es dauert wieder einen kurzen Moment, dann springt die Tafel um auf das Ergebnis .. neben bei sieht man Stunning Steve udn Drake Younger in ihren jeweiligen Locker Rooms stehen auf den Bildschirm gespannt, was es wohl sein wird. ... Nach einer kurzen Dauer sieht man das Ergebnis es ist wie zu erwarten eindeutig und Steve knirscht jetzt schon mit den Zähnen.



Jigsaw: "First Blood...I like you UPW Fans..you're so sadistical like myself. You can only survive the game if you make your opponent to bleed!"

Nun kann es also losgehen. Justin Roberts steht bereit, einen kurzen Moment schon ertönt die Theme von "Stunning" Steve Austin in der Halle.



Es dauert einige Sekunden, dann betritt der selbst ernannte größte Star der Company, die Halle.

Roberts: "The following contest is a First Blood Match.....and it goes for the UPW HARDCORE CHAMPIONSHIP!! Introducing first...from Hollywood, California weighing in at 255 pounds..."STUNNING" STEVE AUSTIN!"



Austin marschiert in seiner gewohnten, arroganten weise, den Weg zum Ring entlang. Er steigt mit raschem Schritt, die Stahltreppe nach oben und geht durch die Seile in den Ring. Dort angekommen streift er sich noch einmal kurz durch das Haar, dann zieht er seine Jacke aus und dehnt sich ein wenig, während er auf seinen Gegner wartet.

LET'S GET READY TO RUMBLE!





Langsamen Schrittes stiefelt der Golden Boy in seiner goldenen Robe auf die eiserne Stage und hüpft dort auf der Stelle hin und her um sich aufzuwärmen, ehe er die Rampe hinunter geht und dabei bei einigen Fans in der ersten Reihe abklatscht. Untem im In-Ring Bereich stellt er sich vor den Apron und trommelt mit beiden Händen auf den Ringrand, bevor er den Ring über die Ringtreppe erklimmt und sich in auf den Ringseilen positioniert und seinen Titelgürtel mit stolzgeschwellter Brust nach oben reckt.



Währendessen geht Justin Roberts seiner Arbeit nach.

Roberts: “And his opponent ... from Indianapolis, Indiana by way of the R.A.A.G.E Dojo … he is the Psycho Shooter and Independent Wrestling's Golden Boy … The UPW Ultraviolent Underground Champion...Draaaaake Yooounger!”

Dieser legt seine Robe ab und reicht sie mitsamt seinem Gürtel nach Draußen. Kurz macht er sich noch etwas locker, ehe er sich in der Mitte des Kampfplatzes positioniert.

3.Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Steve steht draußen und will erst einmal , nicht in den Ring kommen. Drake kann es nicht glauben, schon wieder will sich Steve vor etwas drücken. Younger reicht es und er rollt sich sofort nach draußen. Steve rennt gleich los, Drake hinterher es geht um den Ring herum. Steve dreht sich blitzschnell um und tritt gegen die Ringtreppe um sie Drake gegen den Magen zu treten, doch der bleibt kurz vorher stehen und zeigt mit dem Finger auf Steve. Dieser hatte sich das anders vorgestellt und schon hechtet Drake auf die Treppe und von da aus kann er Steve, mit einer Clothesline nieder mähen. Drake zieht Steve , langsam nach oben und befördert seinen Kopf voran auf die Stahltreppe. Er schaut nach , doch es gibt keine Platzwunde. Sofort will er das ganze wiederholen, doch Steve streckt sein Bein aus und kann Abstand von der Treppe halten. Mit einem Elbow Check in den Magen, kann sich Steve aus den Klauen befreien. Es folgt ein harter Punch gegen den Kopf des Gegner's und sofort befördert er den Kopf von Drake, voran gegen den Apron. Drake schwankt ein wenig zurück, während Steve losrennt. Drake weicht aus und mit einem Stoss , wird Steve gegen den Ringpfosten gehämmert. Dieser geht erneut zu Boden. Younger zieht ihn an den Hose nach oben und rollt Austin in den Ring zurück. Drake zieht den Ringbanner nach oben und schaut unter diesem nach etwas. KENDO STICK kommt zum Vorschein. Drake grinst sofort und kehrt in den Ring zurück. Sofort holt er aus und lässt den Kendo Stick auf den Rücken des Gegner's saussen. BÄTSCH! Steve reisst die Augen auf, das hat wohl ordentlich weh getan. Wieder holt Drake aus und kann WIEDER mit voller Wucht , dieses mal auf den Bauch, des Gegner's schlagen. Man sieht wie sich die Haut von Steve ein wenig rot verfärbt durch diese Schläge, doch bluten tut er noch nicht. Dies soll sich nun ändern , denn Drake visiert nun den Kopf vom Stunning Steve an. Der Psycho Shooter wartet , bis sich Steve nach oben gezogen und zu ihm, gedreht hat. Diese passiert kurz darauf und Drake holt aus, doch hier kann sich Steve im letzten Moment zur Seite drehen , so das Drake gegen die Ropes schlägt und sich mit dem Kendo Stick kurz verhakt. Steve nutzt diese Chance und rennt in die Seile. Drake dreht sich wieder um , als Steve angeschossen kommt THESZ PRESS!! Drake geht zu Boden und bekommt einige harte, flinke Schläge von Steve ab. Dieser packt sich kurz darauf den Nacken des Feindes und lässt dessen Hinterkopf mehrmals auf den Ringboden krachen. Steve kehrt zurück auf die Beine und lässt seinen typischen Elbow durchfahren. Dann rollt sich Steve aus dem Ring. Er geht rüber zum Zeitnehmer und schnappt sich einen Stuhl. Diesen klappt er zuerst zusammen und legt ihn auf den Apron....da kommt Drake angeschossen BASBALLSLIDE AGAINST THE CHAIR .. THE CHAIR AGAINST STEVE!! Das hat gekracht. Drake schaut nach draußen, doch Steve blutet nicht. Drake schaut wie Steve sich langsam wieder auf die Beine bringen kann. Drake rennt sofort los .. DIVING SUMERSAULT SEATED SENTON!! UPW!! UPW!! ....Steve wird förmlich zu Boden gerissen, durch diese Flugeinlage.

Ross: "What a spectacular move by the hardcore champion Drake Younger!"

Cole: "Please J.R. call him ultraviolent underground champion, this is what is really is. "

JBL: "Are you kiddin me Cole ? I tell you what he really is. A stupid bastard who has no respect for a legend like Steve Austin! Austin deserves to be in the main event and not fighting for this peace of crap named hardcore championship or ultraviolent!"

Younger bekommt Zuspruch von den Fans , kein Wunder wenn man sich mit Stunning Steve anlegt. Drake wirft den Stuhl in den Ring und macht sich wieder bereit um seinen Gegner aufzunehmen. Mit einem heftigen ziehen gelingt es ihm, den Herausforderer auf die Beine zu bringen. Steve reagiert jedoch kurz darauf und stößt Drake mit dem Rücken gegen die Kante des Ringes. Drake verzieht ein wenig das Gesicht, während Austin tief durchatmen kann. Er brauch eine Ruhephase um sich zu erholen. Doch die will ihm Drake nicht gönnen, sofort folgt ein Elbow Check auf den Rücken von Stunning Steve. Der Champion wiederholt diese Attacke mehrmals , immer schneller und immer härter. Steve sackt auf die Knie, während sich Drake kurz erholen will, doch ein weiterer Kraftschub von Steve ist gekommen und Steve hat seinen Gegner schon perfekt für einen BACK BODY DROP! Younger hält sich den Rücken, während Steve sich am Apron festhält und verschnauft. Er greift nach oben , die Seile und zieht sich in den Ring zurück. Dort bleibt er erst einmal liegen. Drake kommt auf die Beine zurück und hält sich wieder den Rücken, während Steve sich derzeit in der Ecke, nach oben zieht. Drake steigt auf den Apron und will gerade durch die Seile in den Ring, da ist Steve und verpasst Drake gegen den Kopf einen RUNNING KNEE HIT! Drake kniet auf dem Apron, der Kopf durch die Seile und baumelt da ein wenig benommen. Diese Lage will Steve ausnutzen und greift sein Kopf und würgt Drake an den Seilen. Da auf einmal scheint es einen Geistesblitz zu geben für Steve. Was man nicht oft sieht , lässt er nun ausfahren. Er packt sich wieder den Kopf von Drake der auf dem mittleren Seil liegt und umklammert dessen Körper mit seinen Beinen..... GUILLOTINE CHOKE IN THE ROPES!! Steve brüllt Drake dabei weiter an und scheint so langsam die Oberhand in dem Match zu bekommen. Er bemerkt wie schlaff Drake langsam wieder und lässt von ihm ab. Er zieht Drake in den Ring und geht rüber zum Stuhl, den der Champion in den Ring warf. Jedoch scheint Steve eine andere Idee zu haben. Er rollt sich wieder aus dem Ring, während Drake immer noch benommen im Ring liegt. Stunning Steve schafft es einen weiteren Stuhl in den Ring zu bringen. Er legt den einen Stuhl unter den Kopf von Younger. Dann nimmt er den zweiten in die Hand und visiert seinen Gegner an. Es soll zur Con-chair-to kommen. Steve holt aus ... BAMM DRAKE WEICHT AUS!! In aller letzer Sekunde konnte Drake ausweichen und Steve tat sich etwas an der Hand weh. Younger rollt sich weiter bis er aus dem Ring fällt, somit entgeht er erst einmal der nächsten Attacke. Steve wirft den Stuhl sauer aus dem Ring und kerht ebenfalls an die Ringabsperrung zurück, jedoch gegenüber liegend auf Drake's Seite. Steve schaut unter dem Ring nach etwas nach , während Drake unter dem Ring ein STOPSCHILD hervor holt. Dieses legt er in den Ring und zieht sich an den Seilen, in denselbigen zurück. Steve hat nun aus etwas gefunden .... was wohl ein Raunen bei den Fans verusracht ... GLASSCHÜSSEL!! Steve grinst und legt diese in die Ecke, und zieht sich in den Ring zurück. Steve kommt auf die Beine ... da ist jedoch schon Drake mit dem Stopschild BAMM AUF DEN KOPF! Steve geht zu Boden, doch er blutet immer noch nicht. Drake scheint langsam die Ideen auszugehen.

Cole: "Sometimes if you not believe it they're bleeding through the whole arena. If you make to you opponent to bleed....nothing happens. "

Ross: "This is the excitment of a first blood competition."

JBL: "No this is absolut horrible and one of the boringest matchkinds that I've ever seen. "

Drake zieht Steve langsam zu sich nach oben, doch wie aus dem nichts LOW BLOW!! Drake verzieht sein gesicht und sackt auf die Knie , so kann Steve ihm ins Gesicht schauen und mit einem harten Punch gleich zu Boden bringen. Steve schüttelt den Kopf und richtet sich auf, er lehnt sich an die Seile und hält sich jetzt erst einmal sein Haupt, nach dem letzten Schlag verständlich. Drake zieht sich langsam wieder nach oben und ist sichtlich angeschlagen.. er dreht sich zu seinem Gegner herum und Steve hebelt ihn direkt aus .... STUN GUN!! Drake hustet am Boden, während Steve ein wenig das Gleichgewicht verliert und auf den Hintern sackt. Steve ist ebenso angeschlagen wie sein Gegner. Nun sitzt Steve direkt neben der Glasschüssel....er grinst frech und nimmt sich diese in die Hand. Er zieht sich langsam nach oben und wartet darauf das Younger , sich wieder aufrichten kann. Drake schwankt nach ein wenig rückwärts, denn dreht er sich um ... DA HOLT STEVE AUS .... DRAKE DUCKT SICH AB...Steve lässt vor Schreck die Schüssel fallen ,die zerspringt in tausend von Scherben...Steve dreht sich erschrocken um , als Drake ihn gleich aus hebelt ihn mit einem Scopp Slam Anstaz auf die Schulter positioniert....OHO....FIRE THUNDER DROVER ONTO THE SHATTERED GLASS!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Chants von den Fans. Drake rollt sich nun zru Seite und der Referee schaut bei Steve Austin nach und siehe da am Kopf gleich mehrere Stellen an denen Blut heraustritt , ein paar Scherben sind in der Haut zu erkennen....sofort läutet der Referee das Match ab. DING!! DING!! Die Fan's freuen sich über dieses Ergebniss.

Roberts: "Here is your winner and STILL UPE ULTRAVIOLENT UNDERGROUND CHAMPION.......DRAAAAKE YOUNGEEER!"



JBL: "WHAT IN THE HELL WAS THAT ? PLEASE STOP BRUTAL MATCHES LIKE THIS!! "

Ross: "This was choosen by the fans so if they choosen it , it will happen. Remind it was Vince McMahon who announced the matchtypes. "

JBL: "It doesn't matter who announces someone like this. Steve had luck that not his eyes crashed into the glass shatters. He can get blind by a move like this. It was reckless by Drake he is not a professional wrestler!"

Cole: "Oh come on JBL hold your breath and shut up. We was withness another streak here in the UPW. Steve Austin never won a first blood competition. But at this time I don't feel sad!"


Drake ist auf den Knien, als er seinen Titel wieder bekommt, er hat ihn heute erfolgreich verteidigen können. Er streckt ihn in die Luft und lässt sich kurz feiern. Sofort stürmen EMT's in den Ring und schauen nach "Stunning" Steve. Sie ziehen erst einmal vorsichtig die Glasscherben aus seinem Gesicht, ehe sich erst einmal Drake aus dem Ring verabschiedet. Er zeigt noch mal auf Steve , mit dem Blick.. Ich habe es dir gesagt. Dann geht er auf die Entrance Stage und hält den Titel noch einmal nach oben und geht in den Backstage Bereich. Steve wird derweil noch etwas behandelt, doch da faden die Kameras erst einmal aus.

~~~




~~~


Jigsaw: "Now it is the bitter end becasue this game has a bitter note. Let find us which game they're gonna play. "

Dieses mal bleibt das ganze Störungsfrei, zum zweiten mal in Folge, man scheint die technischen Probleme behoben zu haben.



Jigsaw: "2 out of 3 Fall....A game who goes on and on. Enjoy this game my friends..!"

*Chris is Awesome*


Nachdem die ersten Töne der Theme des Knockout Kids Chris Hero durch die Halle dröhnen, brandet auch gleich Jubel aus. Die Independent Ikone kommt auch gleich auf die Entrancestage und bleibt dort kurz stehen. Seine Kapuze liegt halb über seinen Augen und man kann kaum sein Gesicht erkennen. Da zieht er sie plötzlich nach unten und reißt mit einem breiten Lächeln auf den Lippen die Arme nach oben.

Roberts: “The following contest is a two out of three falss match. Introducing first ... from Dayton, Ohio ... weighing 230 pounds … he is THAT YOUNG KNOCKOUT KID … CHRIS HERO!!”



Auf seinem Weg zum Ring klatscht er immer wieder mit den Fans an der Absperrung ab. Hero steigt über die Ringtreppe auf den Apron, steigt dort in der Ringecke auf den obersten Turnbuckle und streckt erneut seine Arme nach oben. Wieder brandet Jubel auf. Er springt in den Ring und macht sich für sein Match bereit...



Tyson Kidd kommt zu seiner neuen Musik in die Halle und bleibt erst einmal auf der Stage stehe. Seinen European Titel der wohl nichts mehr wert ist hat er um die Hüfte geschnallt. Er schaut sich in der Halle um und wird wie üblich von den Fans empfangen und das bedeutet nicht sonderlich freundlich. Derweil wird Kidd von Justin Roberts angekündigt.

Justin Roberts:"And his opponent...from Calgary Alberta Canada and weighting 199 pounds...Your UPW European Champion...the Crown Prince of professional Wrestling....Tyson Kidd!!!“



Kidd macht sich nun langsam und mit ausgebreiteten Armen auf den Weg in Richtung Ring. Einige Fans halten ihm die Hände hin und Kidd ignoriert das einfach. Kidd hat ein breites Grinsen auf den Lippen. Kidd erreicht den Ring und springt auf den Apron. Mit einem weiteren Sprung geht es über das oberste Seil und hinein in den Ring. Kidd steigt auf den Turnbuckle und breitet die Arme aus. Er feiert sich selbst auch wenn die Fans ihm den heutigen Pay Per View nicht wirklich zu einem schönen Tag machen wollen! Trotzdem zufrieden steigt Kidd wieder vom Turnbuckle herunter und ist bereit für das Match.

4.Match:

writer: P-Lo

DING! DING! DING!

Beide Männer sind bereit und entschlossen dieses Match zu gewinnen und so rennen sie gleichzeitig aufeinander los. Hero der aber nunmal größer und schwerer ist rennt Kidd dabei aber einfach über den Haufen. Sofort springt Kidd natürlich wieder auf. Er schüttelt sich kurz und zwinkert Hero dann zu und beide Männer beginnen sich zu umkreisen. Dann kommt es in der Mitte des Rings zu einem Lock up und auch diesen kann Hero ganz klar für sich entscheiden. Ohne große Mühe schiebt er Kidd vor sich her bis in die Seile. Dann packt er den Anwalt aus Kanada am Arm und schickt ihn auf der anderen Seite in die Seile. Kidd federt in die Seile, aber Hero bückt sich etwas zu früh und Kidd kann sich über den Rücken von Hero abrollen und landet hinter dem Young Kockout Kid wieder auf den Beinen. Hero dreht sich um und sofort verpasst ihm Kidd einen Dropkick. Hero geht zu Boden und rollt sich dann auch sofort aus dem Ring, um erstmal etwas auf Abstand zu kommen. Kidd geht sofort in die Seile und springt mit einem Suicide Dive auf Hero, den er auch trifft und gegen die Absperrung befördert. Hero schlägt dort mit dem Rücken ein und geht zu Boden. Kidd hilft ihm wieder auf und befördert ihn gegen den Apron. Dort bleibt Hero nun erstmal stehn. Kidd springt auf den Apron und will Hero einen Penalty Kick verpassen, doch Hero kann das Bein von Kidd festhalten und befördert diesen so mit dem Rücken auf den Apron. Dann rollt Hero Kidd zurück in den Ring und steigt auch selbst wieder hinein. Beide Männer kommen schnell wieder auf die Beine und Hero zeigt einen harten Chop gegen die Brust von Kidd, was ein lautes WOOOO der Fans zur Folge hat. Kidd antwortet auf diese Aktion mit einem harten Tritt gegen den Oberschenkel von Hero. Dieser setzt aber mit einem weiteren Chop nach und so geht es etwas hin und her. Dann ist es wieder Kidd der einen Kick landen kann und gleich noch mit ein paar weiteren Nachsetzt. Die Fans in der Halle nehmen das natürlich zum Anlass ihn auszubuhen. Hero geht nach dem Sechten Kick zu Boden und Kidd setzt mit einem weiteren Kick an den Hinterkopf von Hero nach. Hero legt sich lang und Kidd zeigt einen Elbow Drop. Sofort springt Kidd wieder auf und zeigt noch einen Zweiten. Dann bleibt er auf Hero liegen und zeigt das erste Cover in diesem Match. Der Ringrichter ist auch sofort zur Stelle und beginnt das Cover zu zählen...

….....ONE........TWO........kickout!

...aber das reicht noch nicht um einem Chris Hero den ertsen Fall abzunehmen. Er kann seine Schulter von der Matte befreien. Kidd springt auf und beschwert sich beim Ringrichter, dass dieser zu langsam zählen würde. Hero kommt wieder auf die Beine und packt Kidd, der ihn nicht sehen kann um ihm einen Inverted Atomic Drop zu verpassen. Kidd hält sich den Hintern und Hero verpasst ihm einen Dropkick in den Rücken. Kidd wird von der Wucht in die Seile befördert. Doch als hätte er geahnt, das Hero versuchen wird ihm nun den KO zu verpassen duckt er sich weg als er wieder in die Ringmitte zurückgefedert wird. Hero, der tatsächlich versucht hat den KO zu zeigen schlägt ein Luftloch und Kidd nuntzt den Schwung den Hero dabei aufbaut um diesen zu Fall zu bringen und ihn einzurollen. Er packt noch zusätzlich die Hose von Hero, was der Ringrichter nicht sieht und so zählt der Ringrichter das Cover...

…......ONE........TWO........THREE!!!

...das Cover geht tatsächlich durch und Justin Roberts verkündet das Ergebnis des ersten Falls...

Roberts: “And here is your winner of the first Fall by pinfall …Tyson Kidd!!!”

...Tyson feiert das und die Fans in der Halle buhen noch lauter. Da hat es der Anwalt aus Kanada wieder geschafft bei einem Pay Per Viw mit nicht ganz sauberen Mitteln zu einem Pinfall zu kommen. Nur reicht ihm das natürlich nicht um dieses Match zu gewinnen und damit seine Serie zu verteidigen. Kidd setzt aber gleich nach um es nun zu entscheiden und kann eine Bodyscissor bei Hero anbringen. Er presst seine Beine so fest um Hero wie er kann aber Hero denkt noch nicht daran hier aufzugeben. Hero gelingt es sich auf seinem Hintern durch den Ring zu robben und nach kurzer Zeit ein Bein auf dem untersten Seil abzulegen. Der Ringrichter weißt Kidd sofort an seine Aktion zu lösen und unerwarteter Weise kommt Kidd dieser Aufforderung auch sofort nach. Hero richtet sich mit Hilfe der Seile wieder auf aber Kidd ist auch sofort wieder da und zeigt einige Tritte in den Magen von Hero, wodurch er ihn bis in die Ringecke treibt. Kidd nimmt Anlauf und rennt auf Hero zu, doch dieser bekommt das Bein hoch und kann einen Big Boot ins Gesicht von Kidd anbringen. Kidd stauchelt zurück will aber gleich wieder angreifen. Hero weicht ihm aus und Kidd rennt mit ordentlich Wucht in den Ringpfosten. Er prallt von diesem zurück und hält sich die Schulter während er am Boden liegt. Hero rennt los und zeigt einen running Senton auf Kidd. Er bleibt auch sofort auf ihm liegen und zeigt ein Cover...

….....ONE........TWO........kickout!

...aber es reicht auch hier nicht um einen Pinfall und damit den Ausgleich in diesem Match zu erreichen. Hero steht auf und hilft Kidd wieder auf die Beine. Er verpasst ihm einen Powerslam und setzt gleich mit einer zweiten Senton nach. Doch dieses Mal versucht er nicht ein Cover gegen Kidd zu zeigen. Nein er setzt zu einer Submission an. Hero nimmt Kidd in einen Dragon Sleeper Hold. Kidd wird schwächer und schwächer, aber er ist nicht bereit hier abzuklopfen. Kidd ist ein hervorragend ausgebildeter Technicker und so schafft er es sich so zu drehen das es nicht ganz so sehr wehtut. Das giebt ihm die Gelegenheit sich bis zu den Seilen vorzukämpfen und das Bein auf das unterste Seil zu legen. Der Ringrichter weist nun Hero an den Griff zu lösen, was dieser auch tut. Kidd geht aber sofort wieder auf Kidd los und zieht diesen auf die Beine. Dann schickt er den Anwalt in die Seile und verpasst ihm einen Back Body Drop als er wieder aus den Seilen zurückkommt. Kidd rollt sich schnell zu den Seilen und zieht sich an diesen wieder hoch. Hero rennt auf ihn zu und direckt in einen Shoulderblock. Kidd springt auf das oberste Seil und zeigt von dort eionen Missle Dropkick gegen Hero. Beide Männer bleiben ertsmal liegen und der Ringrichter zählt sie an........1........2.......3.......Kidd ist der Mann der sich als Erster wieder bewegt, aber auch Hero beginnt sich bereits wieder aufzurichten........4........5........6.......7.......und beide Männer stehen wieder. Hero ist es der mit einem Chop gegen die Brust von Kidd den Kampf wieder eröffnent. Kidd kann ihm aber schnell einen Spinkick in den Bauch verpassen und Hero beugt sich nach vorn. Kidd geht in die Seile und zeigt seinen typischen Dropkick gegen die Seite des Kopfes seines Gegners. Hero geht zu Boden und Kidd wirft sich sofort auf ihn um ein Cover zu erreichen...

….....ONE........TWO........kickout!

….aber Hero kann seine Schulter rechzeitig von der Matte lösen und hält sich so im Match. Kidd fährt sich durch die kurzen Haare. Er war sich wohl sicher, dass dieses Cover durchgeht und er das Match so doch recht eindeutig gewinnen kann. Hero liegt noch am Boden. Er wirkt ziemlich fertig. Kidd zeigt nun auf den Turnbuckle und die Fans in der Halle buhen noch lauter. Sie hassen Tyson und das wird sich wohl auch nichtmehr ändern. Kidd steigt auf den Turnbuckle, doch was ist das....



...Antonio Cesaro kommt die Stage heruntergelaufen. Er packt Kidd am Bein und dieser kann nicht zum Elbow Drop abspringen. Der Ringrichter macht nichts und wir erfahren auch warum. Nun kann man sehen das auch Aksana am Ring aufgetaucht ist und mit dem Ringrichter flörtet, der nun kein Auge mehr für das Match zu haben scheint. Kidd versucht sich von Cesaro zu befreien und schafft das aber nicht. Hero kommt wieder auf die Beine und rennt auf Kidd los. Er springt auf die Seile und zeigt einen Superplex gegen Kidd. Hero steht wieder auf und zieht Kidd hoch. Er verpasst ihm den Rolling Elbow!!! Sofort setzt Hero zum Cover an und Aksana lässt vom Ringrichter ab. Dieser beginnt das Cover zu zählen...

….....ONE........TWO........kickout!

...aber zur Verwunderung zu zum Entsätzen der Fans geht dieses Cover nicht durch. Kidd schafft es tatsächlich seine Schulter von der Matte zu lösen. Auch Cesaro außerhalb des Rings kann es nicht fassen, aber er hat nicht lange Gelegenheit dazu sich aufzuregen, denn da kommt auch schon...



...John Cena. Er rennt die Rampe hinunter und es entsteht eine Schlägerei zwischen den Beiden. Sie prügeln sich die Rampe hinauf und Cena kann Cesaro wieder in den Backstagebereich zurückprügeln. Im Ring kann Hero es nicht fassen das sein Finisher trotz der Hilfe von Antonio nicht zum Ausgleich in diesem Match geführt hat. Er pack sich Kidd und zieht diesen wieder auf die Beine. Kidd wirkt ziemlich leb und wehrlos. Hero packt sich Kidd und will nun den FISHERMANS NECKBREAKER den alten Finisher von Tyson Kid zeigen mit diem Kidd seinen ersten IC Titel hier in der UPW gewonnen hat. Er versucht Kidd auszuheben, doch Kidd kann sein Bein so mit Heros verschränken, das das nicht funktioniert. Hero versucht es wieder und Kidd kann Hero ein zweites Mal einrollen. Wieder folgt der Griff an die Hose...

….....ONE........TWO........kickout!

...aber dieses Mal schafft es Hero auszukicken. Kidd setzt aber sofort den DUNGEON LOCK an. Diese Submission wurde in der UPW noch nicht gebrochen und auch Hero kommt und kommt einfach nicht raus, obwohl er wirklich alles versucht. Ihm bleibt nichts anderes übrig als zu TAPEN!!! Der Ringrichter lässt die Glocke läuten und Kidd hat es tatsächlich geschafft dieses Match mit Zwei Falls hintereinander zu gewinnen. Er feiert seinen Sieg, während die Fans ihn ausbuhen und Justin Roberts das Ergebnis verkündet.



Justin Roberts:"Your winner of the second fall by submission and therefor the winner of this match by two steight falls ...the Crown Prince of professional Wrestling....Tyson Kidd!!!“


Kidd geht nun zu Roberts und lässt sich von diesem ein Mic geben. Er artmet noch etwas schwer hinein und beginnt dann langsam zu sprechen.



Kidd:” Buht ihr nur so viel ihr wollt. Ihr wisst alle gar nicht wie gut mir das tut. Eure Beschimpfungen beflügeln mich im Ring. In meinem RING! Ich Tyson Kidd bin am 18.09.2011 beim Raw Pay Per View Fully Loaded zum ersten Mal bei einem Pay Per View angetreten. Mein Gegner bei diesem Match war KENTA. Ihr alle kennt meine Geschichte mit diesem Mann und ich muss sie hier nun nicht wiederholen. Seit diesem Tag bin ich ungeschlagen bei Pay Per View Matches. Kein Mann hat es jemals geschaft mich bis DREI auf der Matte zu halten oder mich mit einer Submission zur Aufgabe zu bringen. KEIN MANN....NIEMAND!!! Mit meinem Sieg über Chris Hero sind es nun 406 Tage die ich ungeschlagen bin. Eine Leistung die noch nie zuvor in dieser Liga von einem Mann vollbracht wurde. Und noch bin ich nicht geschlagen also läuft die Uhr weiter. Tick Tack! Ich muss nicht World Champion sein um der Größte Star dieser Liga zu sein, denn jeder Champion der UPW hat im Laufe des letzten Jahres mindestens ein Match verloren bei Pay Per Views. Ich dagegen bin Mr. 100%!!! Also Eric...Johnny...Vince...wer auch immer hier jetzt das Sagen hat. Ihr solltet wirklich...wirklich darüber nachdenken wie ihr mich in Zukunft einsetzt. Keine weiteren Fragen!!!”

Kidd lässt das Mic fallen und rollt sich aus dem Ring. Die Fans in der Halle buhen noch immer, aber er genießt dies ausgiebig, während er die Halle verlässt. ...

~~~



~~~


Nun sieht man Jigsaw der nun seitenverkerht auf seinem Stuhl sitzt.

Jigsaw: "Tonight is the game of a different way so let them prepare to this game or just one of them ? Bray Wyatt, Matt Hardy & CM Punk or all of theme. This is what you have to choosen as opponent or opponents for Dolph Ziggler. So look NOW!"

Die Kameras schalten im rechten Teil des Titantron's in den Backstage Bereich wo die drei genannten stehen.




Auf der mittleren Seite wird dann auch gleich die Grafik eingeschaltet , auf der über einen Monitor, die drei im Backstage sehen können. Auf der linken sieht man Dolph Ziggler der wissen will gegen wen er antreten wird.



Der Blick von Dolph sagt alles, als nun die Grafik eingeblendet wird.



Dolph flucht auf der linken Seite, während auf der rechten die drei Teilnehmer sich gegenseitig anstarren.

Jigsaw: "Fatal 4 Way ... I can't wait for this game tonight. "

~~~


Jigsaw: "But now there is an other game. The Game of Revenge. I love this game name. Revenge will be on which side ? "

Nun doch wieder eine Störung, dieses mal ein Testbild das auf dem Tron, mit einem permanenten ekligen Piepen durch sickert.





Jigsaw: "DOG COLLAR! To survive this game you're had to pin or submit your enemy. But a dog tape will let you never go. "

Das nächste Match steht an – Brian Kendrick VS Jon Moxley – sofort ertönt die erste Melodie, welche mit lauten Buhrufen quittiert wird!



Laut kreischt „Immigrant Song“ von Led Zeppelin durch die Arena. Da viele diese Theme schon erkannt haben, ertönen nun hauptsächlich Buh-Rufe aus dem Publikum. Diese werden erst übertönt als die persönliche Theme Jon Moxleys zum Song des gesamten Stables umschwenkt.

‘FIVE AGAINST THE WORLD‘ IS A-SOUNDING

Schnell marschiert Moxley nun auf die Stage. Wie immer trägt er schwarze Hosen mit „Mox“ und „EXPLICIT VIOLENCE“ Aufschrift auf der Rückseite. Diese kombiniert er mit schwarzen Stiefeln, sowie schwarzen Kneepads. Der Oberkörper ist unter der gleichen, verschlissenen schwarzen Jacke wie immer versteckt, während die nie fehlende silberne Kette um seinen Hals hängt.



Mit schnellen Schritten aber abwesendem Blick stapft er nun die Rampe hinunter, während Justin Roberts ihn ankündigt.

Justin Roberts: "The following contest is a DOG COLLAR MATCH! The two competetors will be connected with a dog chain! … making his way to the ring, from Cincinnati, Ohio. Weighting 225 pounds … the STREET DOG … JON … MOXLEEEEYY!"

Inzwischen ist Mox auf den Apron gesprungen, wo er für einen Moment unruhig stehen bleibt. Sein Blick irrt durch die Zuschauerreihen, ehe er sich plötzlich abwendet und schwungvoll den Squared Circle betritt. Achtlos wird die Jacke abgelegt und fallen gelassen, während er sich in der Ecke fest hält und sich dabei weit nach vorne lehnt.

.. I'm a man with a plan! ..
.. They come from all over, saying help me please! ..



Diese Melodie ist allen Fans sehr gut bekannt, sie gehört Brian Kendrick. Sofort hört man Jubelrufe, die Freude der Fans deutlich machen. Ohne Feuerwerk oder großes Tam-Tam betritt Kendrick die Halle und steht mit dem Titel über der Schulter auf der Stage, den Blick lässt er langsam von rechts nach links wandern.

Justin Roberts: "And his Opponent ... from Fairfax Virginia ... weighing in at 174 Pounds ... he's the X-Division Champion ... BRIAN KENDRICK!!"



Brian Kendrick steht lässig auf der Rampe und lässt seinen Blick durch die Fans schweifen und bejubelt sie als Dank für ihren Support, ehe er seinen Titel in die Höhe streckt. Langsam läuft Brian die Rampe hinunter und klatscht bei den Fans ab. Als er das Seilgeviert erreicht hat, betritt er über die Ringtreppe den Apron und entert den Ring. Brian steigt kurz auf den Turnbuckle, schaut in Richtung der Fans, welche ihn wieder lautstark bejubeln. Kendrick steigt vom Turnbuckle herab und läuft lässig und gemächlich in seine Ringecke und fokusiert nur noch Moxley und lässt diesen nicht mehr aus den Augen und kann es wohl nicht mehr erwarten, bis dieses Match beginnt. Brian Kendrick und Jon Moxley stehen sich gegenüber. Der Referee holt die Hundehalskette, welche zwei Schlaufen an den Enden besitzt. Kendrick und Moxley jedoch fokusieren sich nur noch gegenseitig und pressen ihre jeweilige Stirn aneinander, ohne das ganze jedoch in einem Brawl eskalieren zu lassen. Der Referee drängt sich sofort zwischen die beiden und schickt sie in ihre jeweilige Ringecke. Der Referee lässt das Match anläuten und geht auf Kendrick zu und bringt an diesem das Hundehalsband an, zieht es fest, bis es sich nicht mehr lockern kann. Jon Moxley steht ihm gegenüber, mit ihm wird das selbe getan, auch bis die Hundeschlaufe fest an seinem Hals sitzt.

5.Match:

writer: Rafa

DING, DING, DING!

Moxley umgreift die Hundekette und zerrt schnell daran, was Kendrick Kopf sofort nach vorne reist. Brian stolpert und geht zu Boden, was Moxley nutzt, um ihm mit dem lockeren Teil des Bandes einen schallenden Schlag auf den Rücken zu verpassen. Kendrick schreit auf, doch als Moxley wieder ausholen will, rollt er sich zur Seite und zieht Mox geschickt die Beine weg. Moxley fällt hin, jedoch reißt er deswegen auch an der Hundeleine, weshwegen Kendrick auch dem Gleichgewicht gerät und zu Boden fällt. Biede Protagonisten stehen schnell auf und kommen auf die Beine, die Fans jubeln laut, aufgrund dieser starken Arbeitsphase. Moxley will Brian attackieren, doch Kendrick greift schnell das Seil, springt aus dem Ring und reißt Moxley mit, der mit dem Hals gegen das Ringseil kracht und daran hängen bleibt. Brian springt hoch – DROPKICK! Und befördert Moxley wieder in den Ring hinein, doch Brian wird durch den Ruck der Hundeleine gegen die Ringkante geschleudert – BAMM! Brian klettert in den Ring ohne sich zu verknoten und steht nun wieder Moxley gegenüber, der wieder auf den Beinen ist. Beiden wird klar, wie tükisch diese Hundeleine sein kann, bei eigenen wie auch gegnerischen angriffen. Beide umkreisen sich nun, zwischen ihnen ist immer noch das Seil, welches bei jeder Bewegung der beiden mitgeschleift wird. Kendrick springt als erster nach vorne und will einen Jumping Kick setzen, doch Moxley weicht zur Seite und Brian springt ins Leere. Kendrick kracht unglücklich mit dem Fuß an das Ringseil und verheddert sich. Moxkey reagiert schnell, packt Kendrick von hinten und zerrt ihn herum, tritt ihm in den Magen – PILE DRIVER! Kendrick kracht mit dem Kopf auf die Matte und sofort folgt das erste Cover des Matches.

ONE ... KICKOUT!

Ross: ”First kickout of the match, it’s getting serious!”

JBL: ”Let’s wait and see, this match has just been started.”

Moxley ist schnell wieder auf den Beinen, genauso ist es bei Brian Kendrick, der nach diesem Angriff schnell wieder zur Besinnung findet. Brian und Mox stehen sich wieder gegenüber, die Leine liegt locker zwischen beiden auf dem Boden, sie atmen schon schwer. Sie umkreisen sich wieder und sofort will Moxley wieder einen Angriff setzen, doch Brian Kendrick duckt sich unter seinem Clothesline hindurch. Moxley dreht sich um die eigene Achse um wieder vor Kendrick zu stehen, doch Brian tritt ihm in den Magen, umgreift seinem Kopf und rennt mit dem Kopf in Richtung - Springboard Tornado DDT! Die Halle rastet komplett aus nach diesem überragenden Move, ebenso ergeht es Brian Kendrick der sich aber sofort wieder auf Moxley fokusiert. Jon liegt am Boden und hält sich den getroffenen Kopf, versucht jedoch sofort wieder aufzustehen. Kendrick geht sofort hinterher und versucht, nachsetzen zu können, um das Match in eine Richtung seines Sieges führen zu können. Kendrick greift Moxley am Knie, beigibt sich in Position und zeigt den nächsten Move - Electric Mayham - Knee Smash off an elevated position! Moxley schreit auf und hält sich sein Knie, während Brian schnell zum Cover ansetzt.

ONE … KICKOUT!

Cole: ”Moxley is better in the match so far, I think he’s gonna kick Kendricks ass.”

Moxley kann ebenfalls direkt nach dem ersten Count auskicken. Kendrick greift die Hundeleine und zerrt Moxley damit in Richtung des Ringpfostens und platziert ihn dort. Moxley liegt am Boden und Brian beugt sich über ihn und verpasst ihm einen harten Faustschlag ins Gesicht – und wieder und wieder und wieder! Immer härter schlägt er auf Moxley ein und lässt seine ganze Wut heraus, doch der Referee zerrt Brian schnell von ihm weg, um Moxleys Gesundheit nicht zu gefährden. Kendrick schreit den Referee an, dass er ihn machen lassen soll, doch sofort sieht man, dass dem Referee nicht nach diskutieren zu mute ist, er droht Brian, ihn zu disqualifizieren. Kendrick lässt schnell vom Referee ab und steigt auf den Ringpfosten, was aufgrund der Hundeleine ein doch etwas Schwereres unterfangen zu sein scheint. Kendrick schaut herab auf Moxley und sofort wird er von den Fans umjubelt. Kendrick wartet noch kurz und springt dann ab – SOMMERSAULT CROKRCREW PLANCHA! Brian Kendrick trifft perfekt und Moxley schreit nur laut auf und wurde hart getroffen. Brian streckt die Faust jubelnd hoch und die Halle rastet komplett aus, während Brian Kendrick sofort zum Cover ansetzt!

ONE … TWO … KICKOUT!

Ross: ”Moxley kicks out! What the hell of a match!”

Cole: ”I don’t know yet, who’s gonna make it!”

Brian Kendrick lässt nicht locker und regt sich nicht auf, dass das Cover nicht sofort zum Sieg geführt hatte, denn schon beugt er sich wieder über Moxley und prügelt auf diesen ein, um ihn anschließend mit Tritten zu bearbeiten. Moxley liegt am Boden und Brian scheint das Match schon beenden zu wollen. Er hievt Moxley wieder auf die Beine und umgreift mit dem linken Arm seinen Kopf. Brian Kendrick fokusiert den Ringpfosten und will jetzt wohl das Match beenden! Kendrick rennt an – THE KENDRICK – MOXLEY KONTERT! Moxley reißt sich los und schleudert Kendrick in Richtung des Ringpfostens gegen welche Kendrick in vollem Tempo mit seiner Schulter kracht! Brian jault laut auf und fällt zu Boden, während er sich die Schulter halt und mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden geht, wogegen Moxley sich kurz am Ringseil festhält und einen Moment durchatmen kann. Kendrick kauert noch am Boden, aber Moxley ist nun wieder im Match und schaut auf Kendrick herab um sofort dessen Arm zu attackieren, welches er sich gerade verletzt hatte. Moxley hievt Kendrick hoch und bringt ihn in Position – ACE CRUSHER! Ein starker Move von Moxley, Kendrick liegt sofort wieder auf der Matte.

Ross: ”Woaaah, what a devestating move!”

JBL: ”I love it, this is great.”

Auch die Halle wird unruhig, es gibt laute Pfiffe gegen Moxley, den kaum einer als Sieger sehen möchte. Moxley scheint dies wenig zu stören er lacht nur arrogant in Richtung der Fans und winkt ab, als würde er sagen wollen, dass ihn der Unmut der Fans kein bisschen interessiert. Kendrick kauert noch am Boden, kommt jedoch langsam wieder auf die Beine, doch Moxley ist gnadenlos, packt Brian sofort und schleudert ihn mit der Schulter voraus gegen den Ringpfosten. Brian torkelt zurück – DDT! Schnell ausgeführt und sehr schmerzhaft, Moxley hat alles unter Kontrolle. Doch Jon gibt nicht nach, sofort packt er wieder Brian an den Haaren und zerrt ihnen an diesen nach oben, nur um Kendrick dann in Position zu bringen – SUPERPLEX! Moxley lässt Kendrick hart auf die Matte krachen, sofort geht wieder ein Raunen durch die Ränge. Jon streckt die Arme hoch, so als sehe er sich selbst schon als den sicheren Sieger. Kendrick hält sich Schulter und Rücken, doch Moxley packt nun wieder den losen Teil der Hundeleine und peitscht Brian damit aus – KLATSCH! KLATSCH! KLATSCH! Immer wieder geht dieser Ton des lauten klatschens durch die Halle, sobald Kendricks Rücken von der Hundeleine getroffen wird. Moxley lacht laut auf und an Brians Rücken bilden sich schon lange rote Schürfungen, auf denen die Leine ihn getroffen hat. Moxley packt Brian, bringt ihn auf die Beine – ORANGE CRUSH - Vertical suplex powerbomb! Brian bleibt auf der Matte liegen, regungslos. Moxley lächelt und fühlt sich siegessicher, während er abermals zum Cover ansetzt.

ONE … TWO … KICKOUT!

Cole: ”OH MY! KENDRICK KICKED OUT!”

JBL: ”These two guys are absolutly AWESOME! What a match!”

Moxley kannes nicht fassen und hält sich den Kopf und schüttelt dieses ungläubig, so als hätte er dieses Match schon als Sieg verbucht gehabt. Brian liegt am Boden und bewegt sich nur spärlich, wogegen Jon schon wieder auf den Beinen steht und den nächsten Angriff plant. Moxley packt Brian an den Haaren und zerrt ihn wieder auf die Beine, um ihn dann am Arm zu packen und einen Whip-In in Richtung des Ringpfostens zu zeigen, doch Kendrick reagiert unglaublich schnell – CORNER BACKFLIP DROPKICK! Kendrick trifft perfekt, wenn auch mit etwas Glück, Moxley genau im Gesicht und schickt dieses auf die Matte. Brian selbst geht jedoch auch zu Boden, er ist einfach noch zu geschwächt. Beide versuchen aufzustehen und zerren sich an den Ringseilen wieder auf Beine, wenn auch noch etwas wackelig. Beide stehen sich nun gegenüber, zwischen beide schleift locker die Hundeleine auf dem Boden. Wieder umkreisen sich die beiden, keiner will jetzt einen Fehler machen. Kendrick holt aus – ROUNDHOUSE KICK – DANEBEN! Moxley duckt sich unter Kendricks Kick hinweg und schubst ihn in die Seile, Brian schwingt stolpernd zurück und dreht sich in Richtung von Moxley – MIDNIGHT SPECIAL - Over the shoulder back to belly piledriver! Was für ein Move! Perfekte Ausführung und Brian liegt von völlig regungslos auf dem Boden, nur noch sein Bein gibt einige zuckende Bewegungen von sich, doch dieses Match scheint wohl gelaufen zu sein. Moxley ist auf den Knien und hält sich noch etwas benommen den Kopf, setzt jedoch danach schnell zum Cover an.

ONE … TWO … KICKOUT!

Moxley kann es nicht fassen, wieder ein Kickout von Kendrick! Moxley legt ich auf den Rücken und schaut fassungslos an die Decke, als könne er nicht glauben, dass dieses Match immer noch nicht beendet ist. Moxley zieht Brian in die Mitte des Ringes und beginnt, einige Elbow Drops auf die schon verletzte Schulter von Kendrick zu platzieren, der sich kaum noch wehren kann. Die Halle wird unruhig, die Fans können nicht glauben, wie ihr Held hier vernichtet wird. Moxley packt Brian an den Haaren und zerrt ihn langsam nach oben. Kendrick nimmt alle Kraft zusammen und schubst Moxley weg Moxley lacht nur und läuft wieder auf Brian zu, der dieses abermals wegschubst. Moxley tritt wieder einen Schritt zurück und wird langsam wütend. Brian tritt einige Schritte zurück, was Moxley dazu veranlasst, auf ihn zuzugehen, plötzlich macht Brian blitzschnell einen Schritt nach vorne – SUPERKICK! Aus dem Nichts! Brian fällt zu Boden und ebenso tut es Moxley, der völlig fertig zu Biden geht und keine Regung mehr zeigt. Brian hat seinen Finisher mit letzter Kraft perfekt ausführen können. Doch jetzt tut sich nichts, beide Stars liegen am Boden und Brian kann trotz des Einsatzes seines Finishers das Match nicht beenden. Brian schaut zu Moxley, der auf dem Rücken liegt und sich nicht mehr bewegt. Man sieht Kendrick an, dass er starke Schmerzen hat, dennoch kriecht er langsam in Richtung von Moxley, wenn auch in einem sehr langsamen Tempo. Die Fans jubeln und animieren Kendrick, endlich das Cover setzen zu können, doch erst nach vielen Momenten schafft es Brian, die Strecke zu Jon zurück zu legen und seinen Arm auf dessen Brust zu legen und das Cover zu zeigen.

ONE … TWO … MOXLEY HAT DAS BEIN AUF DEM SEIL! KICKOUT!

Im letzten Moment schafft es Moxley, sein Bein auf dem Seil zu platzieren und das Cover so zu unterbinden, Brian Kendrick und die UPW-Fans sind völlig fassungslos und verzweifelt. Brian streicht sich die Haare aus dem Gesicht und schüttelt nur schmerzverzerrt den Kopf. Brian blickt durch die Ränge, von wo sofort wieder Jubelrufe folgen, welche Brian motivieren sollen, dieses Match nun zu beenden. Kendrick richtet sich auf, wenn auch etwas wacklig, und zeigt dann in Richtung des Turnbuckles, wofür er sofort wieder viel Jubel erhält. Kendrick zieht Moxley in die richtige Position in der Nähe des Ringpfostens und lässt ihn dort liegen. Brian selbst besteigt nun den Turnbuckle, wenn auch etwas behäbig, da seine Schulter immer noch stark schmerzt. Brian steht nun ganz oben und zeigt noch einmal eine siegessichere Faust in die Höhe, ehe er auf Moxley zeigt, noch mal Jubel der Fans, dann springt Brian spektakulär ab – TURNIN FROG SPLASH! MOXLEY ROLLT SICH WEG! OH MY GOD! Kendrick springt ins Leere und kracht mit voller Wucht und vollem Tempo auf die Ringmatte, schreit laut auf und hält sich sofort den Brustkorb, welcher stark aufgeprallt ist. Moxley liegt nun auf dem Bauch und konnte sich im letzten Moment wegrollen. Brian liegt nun auf dem Rücken und atmet schwer, rührt sich jedoch auch nicht mehr. Moxley kauert etwas nach vorne und streckt seinen Arm nach Brian aus – Cover!

ONE … TWO … KICKOUT! THAT’S IMPOSSIBLE!

Ross: ”I CANNOT BELIEVE IT! BRIAN KICKED OUT!”

Cole: ”C’mon, JR, Moxley is gonna do it, just wait for it!”

JBL: ”Shut up you two, I wanna see this ... it’s awesome!”

Moxley schaut fassungslos auf Kendrick herab. Brian liegt nur noch da, bewegt sich nicht mehr, für ihn scheint das Match nach diesem Aufprall gelaufen. Zuerst nimmt Moxley wieder die Peitsche als Hilfe und schlägt Kendrick damit, doch außer verkrampften, schmerzverzerrten Bewegungen bringt Brian nichts mehr Zustande. Moxley greift Brian an seinem hals und Kopf und zerrt ihn daran wieder halbwegs auf die Beine, nur um dann wieder einen Move zu zeigen – HOOK AND LADDER - Elevated double chickenwing wheelbarrow facebuster! Kendrick kracht hart auf die Matte und Moxley kniet nun neben ihm. Die Fans können es nicht fassen, doch Jon lächelt nun und setzt zum Cover an.

ONE … TWO … KICKOUT! AGAIN!

Moxley setzt sich auf und starrt fassungslos auf die Ränge, während die Fans in der Halle laut jubeln, denn noch haben sie Hoffnung, dass Brian dieses Match gewinnen kann. Jon schaut auf Brian herab und verpasst diesem einige Tritte gegen seinen Oberkörper, Kopf und die verletzte Schulter. Moxley will Brian hochheben, doch Kendrick wehrt sich – Schlag in den Magen! Noch einer! Und noch einer! Moxley wankt zurück, Kendrick nutzt dies blitzschnell – SPINNING WHEEL KICK! Moxley kracht auf die Matte, genauso wie Brian, der sich jedoch mit den Knien abfängt und am Ringseil festhält. Kendrick packt Moxley und zerrt diesen auf die Beine, umgreift mit letzten Kräften seinen Kopf und rennt auf den Ringpfosten zu – THE KENDRICK! – MOXLEY WIRFT KENDRICK ÜBER SICH HINWEG! Brian kracht abermals frontal auf die Ringmatte, denn Moxley hat sich lösen und somit Brian über sich „werfen“ können. Kendrick bleibt liegen und hält sich die Brust, während Moxley benommen neben ihm kniet – Cover!

ONE … TWO … KICKOUT! IT’S UNBELIEVEABLE!

Moxley kannes nicht fassen und jetzt brennen ihm scheinbar die Sicherungen durch – MOXLEY WÜRGT KENDRICM MIT DER HUNDELEINE! Moxley greift die Leine und schnürt sie um Kendricks Hals und beginnt sofort an beiden enden zu ziehen, sofort beginnt Brian mit den Füßen auszutreten und schlägt um sich, sein Kopf läuft rot an, während Moxley nur lacht. Jon sieht immer fester und man merkt, dass Brians Kräfte langsam schwinden, denn seine Gegenwehr wird immer schwächer. Moxley zieht noch fester, die Hundeleine ist komplett gespannt und Brian geht sichtlich die Luft und Kraft aus, er zeigt schon kaum noch Gegenwehr. Brian bewegt sich nicht mehr, der Referee will das Match schon beenden, doch Kendrick gibt schnell das Signal, dass er es nicht tun soll. Moxley lacht nur laut und zieht noch stärker, Kendricks Kopf wird knallrot und seine Hände baumeln leblos neben seinem Körper. Moxley schmunzelt und lässt die Hundeleine los. Kendrick liegt auf dem Boden und bewegt sich nicht mehr, langsam kommt wieder normale Farbe in sein rotes Gesicht. Die Fans buhen laut, sie können es nicht fassen, das Moxley die Leine einsetzte um Kendrick würgen zu können. Jon lacht nur und zeigt an, dass Match jetzt beenden zu wollen. Moxley will schon zum Pin ansetzen, doch dann stoppt er, schüttelt lächelnd den Kopf und zeigt an, dass nun sein Finisher – the Moxcity – folgen soll. Moxley packt Kendrick und hievt ihn wieder hoch. Jons chaut Brian in die Augen und lächelt nur wahnsinnig und scheint dem ganzen nun ein Ende setzen zu wollen. Kendrick will sich noch wehren – SUPERKICK! AUSGEWICHEN! Moxley weicht mühelos aus, umgreift Kendrick – THE MOXCITY - Spinning side slam! Kendrick ist fertig, liegt geschlagen am Boden. Moxley steht in der Mitte des Ringes und schaut nur starr auf die Ränge, verpasst Kendrick noch einen Tritt gegen den Kopf und verlässt plötzlich den Ring!

Ross: ”What’s going on with Moxley? He won the match, why is he lieaving the ring!?”

Cole: ”I don’t know, I don’ know ... what are you doing Moxley!? BEAT HIM!”

Moxley verlässt den Ring und kramt unter dem Ring herum, als scheint er etwas suchen zu wollen. Moxley lächelt und was holt er heraus – einen BOLZENSCHNEIDER!

JBL: ”Oh my ... it’s a BOLT CUTTER! What the hell does Moxley wanna do!?”

Die Fans kreischen und geraten in Panik, als Moxley mit dem Bolzeschneider den Ring betritt. Moxley schaut hinunter auf Kendrick, holt aus – UND ZERSHCNEIDET DIE HUNDELEINE! Die Hundeleine ist durchtrennt und Moxley lacht nur verrückt, während er den Bolzenschneider neben Kendrick zu Boden fallen lässt. Moxley schaut auf Kendrick herab und schüttelt den Kopf, ohne diesen jedoch weiter zu attackieren. Kendrick bemerkt dies alles nicht mehr, er liegt nur bewusstlos da während der Referee wütend umher brüllt und das Match abbricht!

Ross: ”OH MY! The referee stopped the match!”

Cole: ”I’ve never seen something like this!”

JBL: ”Look at this! Now Moxley is just leaving the arena!”


Jon Moxley schaut noch einmal auf Kendrick zurück und verlässt den Ring und auch sofort die Arena, ohne das schon sicher beendet Match für sich entschieden zu haben. Kendrick liegt im Ring, Blut stürmt ihm aus dem Mund, während Moxley sich oben auf der Stage noch einmal umdreht und mit einem boshaften und doch zufriedenen Blick zu Kendrick zurückblickt. Dann verlässt Moxley die Halle, während Brian mit Hilfe der Offiziellen aus der Halle gebracht wird. Die Fans sind fassungslos. Was hat das alles zu bedeuten?

~~~



~~~


Jigsaw: "The Game of Domination , maybe I dominate this show HAHA!! Let us find out which game they chosen."

Wieder schaltet sich der Titantron an und schon sieht man die Grafik.



Jigsaw: "Uuuh...The Chain Match something like the dog collar. But to survive this game now you must touch every corner to win it."



Als Bully Ray zu den Klängen von Puff Daddys Come with me auf die Stage tritt, ist die Halle zwiegespalten. Einige wenige mögen den Mann aus den Höllenküchen New Yorks, doch die breite Masse buht den Bully der UPW gnadenlos aus.
Mit starr auf den Ring gerichteten Augen, tritt der Mann aus der Höllenküche auf die eiserne Stage. Langsamen Schrittes und den Ring starr im Blick macht er sich auf den Weg in seinen persönlichen Schlachthof und ignoriert die Fans an den Seiten vollkommen.



Justin Roberts: "The following contest is a chain match and it goes for the UPW INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP!! Introducing first ... from Hells Kitchen, New York ... weighing in at 275 pounds...Bully RAY!!"

Am Ring angekommen, zieht er sich auf den Apron und steigt zwischen den Seilen in den Ring um sich von dort aus direkt zu den Seilen vor der Kamera zu begeben. Ray steigt auf die Seile und streckt seinen Arm in die Höhe, bevor er mit den Seilen auf und ab schwingt. Die Crowd buht ihn teils gnadenlos aus, doch das interessiert den Veteran herzlich wenig. Er will nur eins – Zerstörung!

~ We are the nation ... of DOMINATION! ~


Die Musik von Ezekiel Jackson dröhnt durch die Boxen und sofort hört man laute Pops der Fans. Ezekiel betritt mit einem lächeln auf den Lippen die Halle und lässt auf der Stage erst einmal seine Muskeln spielen. Tosender Beifall empfängt ihn, während er angekündigt wird und die Rampe hinunter läuft.

Justin Roberts: " And his Opponent ... the Intercontinental Champion ... EZEKIEL JACKSON!!"



Ezekiel läuft mit einem ernsten und fokusierten Blick die Rampe hinunter und klatscht bei einigen Fans am Rand ab. Über die Ringtreppe und den Apron betritt Jackson den Ring. Er steigt auf den Turnbuckle und posiert dort noch einmal erneut und erntet abermals großen Beifall. Lächelnd stellt sich Jackson in seine Ringecke.

Nun ist es soweit beide sollen mit einer Kette verbunden werden. Während des Einzuges wurden an den jeweiligen Turnbuckles ein Sensor und Lichter befestigt die rot und grün zeigen können. Das ist damit jeder sehen kann welcher der beiden gerade eine Ecke berührt hat. Man sieht das rote Band ist für Jackson und das grüne für Bully Ray. Ray starrt finser seinen Gegner an und das Match wird kurz darauf angeläutet.

6.Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Bully zieht sofort an der Kette um seinen gegner zu sich zu ziehen. Jedoch ist Ezekiel davon nicht überrascht worden und hält dagegen. Beide zerren an der Kette an der sie befestigt sind und es sieht aus wie ein Tauziehen, was die beiden da gerade veranstalten. Beide lassen langsam los, lassen die Kette locker und gehen aufeinander zu. Direkt folgt ein Punch von Bully, der Ezekiel nach hinten schwanken lässt. Jackson bleibt stehen und holt sofort aus und kann Bully einen Schlag verpassen. Ray schüttelt den Kopf und will gleich einen weiteren Schlag durchziehen, als sich Zeke unter der Schlag abduckt und sich hinter Ray stellen kann. Er umklammert ihn von hinten und will gleich einen Back Suplex zeigen, doch Ray verpasst Jackson einige Elbow Checks und kann sich aus dem Ansatz gleich wieder befreien. Ray taumelt kurz nach hinten als Jackson nun an der Kette zieht , damit Ray zu sich. Doch die Clothesline trifft nicht. Ray taucht ab und wickelt schnell die Kette um den Bauch seines Gegner's und knallt ihn damit zu Boden. Sofort folgen einige Tritte gegen den Magen von Jackson, der jedoch beim vierten Tritt, den Fuss abstoppen kann. Ray flucht ein wenig, doch Jackson rollt sich zur Seite als er die Kraft von Ray bemerkt. Ray stampft ins Leere und Jackson stellt Ray das Bein, so das dieser gleich zu Boden geht. Jackson verpasst Ray gleich darauf einige Punches an den Kopf, die jedoch nicht lange Wirkung erzielen und mit einem Kick in den Magen unterbindet Ray das weitere seines Gegner's. Ezekiel strauchelt zurück , während Bully Ray wieder ordentlich an der Kette zieht. Dieses mal wird dadurch, Ezekiel überrascht, der nach vorne gezogen wird. Sofort zieht Ray seine Knie an und Jackson knallt heftig mit dem Gesicht voran auf Ray's Knie. "OOOH !" Ein Raunen geht durch die Halle, denn diese Aktion war heftig gewesen. Bully richtet sich auf und ist an der ersten Ecke dran und klatscht dort ab .. 1 . Sofort geht Bully rüber zur nächsten Ecke, er streckt die Hand aus, doch da zieht Jackson an der kette und Bully kann die zweite Ecke nicht erreichen. Ezekiel kommt wieder auf die Beine und zieht Ray sofort zu sich ... dann hebelt er ihn im einem Zug aus .. POWERSLAM! Jackson ist auf den Knien und hält sich wieder den Kopf, nach der letzten harten Aktion die er abbekam. Dann stellt sich Jackson auf und klatscht an der Ecke ab, die Bully abklatschen wolle 1 . Jackson zieht Ray mit der Kette rüber zur nächsten Ecke und will auch diese nun berühren, doch dieses mal ist es Ray der an der Kette zieht. Er zieht heftig daran, so das Jackson nicht mehr lange auf der Stelle stehen kann und rutscht rückwärts auf den Füssen. Sofort wickelt Ray nun die Kette um seine Faust und schlägt nun mit voller Wucht zu ... BAMM KETTE INS GESICHT!! Jackson geht zu Boden, während Ray sich dreht und sich zur zweiten Ecke begibt. .. 2 .

JBL: "Now Ray is on his way."

Cole: "They two men with power the question who has more power for this match tonight!"

Ross: "Look at the face of Ezekiel .. he's bleeding on his forehead!"

Zeke richtet sich langsam auf und hält sich an den Seilen, kann damit auch gleich verhindern das Bully zur dritten Ecke kommen kann. Ray zieht weiter wie wild...doch Jackson rollt sich gleich aus dem Ring und geht rüber zur Ecke. Jackson stellt ein Bein auf die Treppe und zieht Ray zu sich, dieser kracht voran gegen die Ringecke, wo erbereits schon war. Bully sackt auf die Knie, während Jackson die Ringtreppe raufsteigt und wieder zurück in den Ring zurück kehrt. Dort angekommen legt er die Kette um den Hals seines Gegner's. Der Herausforderer wird massiv gewürgt und es scheint so , als wenn Jackson die Kraft hätte um Ray bewusstlos zu würgen. Doch es ist nur ein Schein. Nach einigen Versuchen sich irgendwie zu befreien stemmt sich Ray wieder allmählich nach oben und läuft rückwärts .. da wird Ezekiel mit dem Rücken gegen die Ringecke gerammt, jedoch ist es eine Ecke in der Zeke noch nicht war udn der Champion erhält einen weiteren Punkt durch den Sensor 2 . Ray nimmt dies jedoch gelassen in Kauf und verpasst Jackson einen Elbow Check in den Magen. Ray will sich nun endgültig von Jackson losreissen, als dieser jedoch den Kopf des Gegner's schnappt und Ray mit einem BACKSLAM zu Boden befördert. Jackson atmet erst einmal tief durch, er wischt sich mit dem Arm , das Blut von den Augen damit nicht zu viel Blut reinlaufen kann. Jackson , wickelt nun die Kette um seine Faust und will sich richtig revanchieren. Er hilft Ray, ein wenig, auf die Beine und zieht ihn sofort zu sich, dabei springt Jackson ab und BAMM MIT DER KETTE INS GESICHT!! Ray scheint jedoch etwas unempfindlicher zu sein, so sieht man zwar eine Wunde, doch diese ist noch lange nicht so aufgeplatzt wie bei Jackson. Dieser will jedoch hier nachhelfen und schlägt von oben , mit der Kette um die Faust auf die Stelle ein....noch einmal...und noch einmal...und siehe da die Wunde vergrößert sich und Ray blutet nun ebenfalls auf der Stirn.

JBL: "Red, red, red...are just the roses!"

Cole: "Bradshaw please... you can't sing!

Ross: "Both of them bleed on their faces. It is a bloody game."

Jackson hievt Ray zu sich nach oben und schleudert ihn hinter sich in die Ecke wo bereits beide schon waren. Ezekiel Jackson zeigt einige harte Shoulder Blocks in den Magen des Gegner's und somit kann er Ray gleich weiter schwächen. Es folgt ein harter Knee Strike in den Magen, dazu wieder ein Whip mit der Kette, doch hier taucht Ray im letzten Moment ab und kann sich hinter Jackson stellen .. BULLY BOMB!! Damit hat sich Ray wieder etwas Luft verschafft. Bully ist auf den Knien und atmet erst einmal tief durch. Er schaut um sich und muss dennoch erst einmal Energie tanken. Er wischt sich sein Blut von der Stirn und wird dadurch erst richtig sauer und tritt immer mehr und härter auf seinen Gegner ein. Er wickelt die Kette um den Hals von Jackson und würgt ihn...brüllt ihn dabei immer lauter an. Dann folgt noch ein Elbow Strike auf die Wunde von Zeke. Immer und immer wieder zeigt er harte Elbow Checks gegen die Stirn. Jackson's Wunde vergrößert sich wieder nach dem es etwas weniger wurde. Somit blutet Jackson noch heftiger als zuvor. Ray lässt mit der Kette ab und Jackson liegt weiter hin auf dem Boden. Ray atmet weiter hat in diese Aktion viel Kraft reingesteckt. Jetzt schaut sich Ray um und schaut welche Ecken er noch machen muss. Bully richtet sich auf und will rüber gehen, doch jackson ist genau in der Mitte des Ringes und macht sich jetzt noch schwerer , dadurch das er kaum noch ansprechbar zu sein scheint. Ray muss viel Kraft aufbringen und geht nun langsam in die dritte Ecke für ihn. Er streckt die Hand aus, doch erreicht den Corner noch nicht, viel mehr ist es Ezekiel der wieder an der Kette ziehen kann. Ray rastet langsam auf und brüllt immer wieder, kann langsam Zeke ziehen und sich der Ecke nähern. Ezekiel jedoch , kann sich etwas zur Seite richten und hält sich noch am Seil fest, was dazu führt das Ray nicht weiter kommt. Jackson zieht sich langsam an den Seilen nach oben und zieht Ray nun mit einem richtig heftigen Ruck zu sich .. Ray wird überrascht BOOK OF EZEKIEL!!

Cole: "This must be the end of the match..Ray is out of order!

JBL: "Ah now I know what the book of ezekiel is. A guidebook to repair some objects when they are out of order right ? "

Cole: "You spoke the whole time some stupid things. Can you please shout your mouth!"

Ross: "Look at the match. Ezekiel are not fit enough to do something quickly. "

Jackson kniet auf dem Boden und verschnauft erst einmal kräftig. Das Match ist härter als man dachte, die beiden legen viel Impact in die Moves die sie zeigen. Jackson richtet sich langsam auf und packt sich Ray am Kopf. Er zieht ihn nach oben und hebelt ihn dann auf die Schulter ... was für ein Kraftakt von Jackson bei diesem Brocken von Ray, der sein Gegner ist. Langsam schreitet er rüber zur dritten Ecke und berührt sie mit dem Sensor .. 3 . Nun dreht er sich um und will zur anderen Ecke..da jedoch zappelt Ray mit den Beinen und stößt Zeke weg, nru um ihn gleich an der Kette, wieder zu sich zu ziehen. Jackson ist perplex in diesem Moment und Ray rennt an Zeke vorbei und kann seinerseits , auf der gleichen Seite gegenüber seine dritte Ecke erfassen 3 . Ray rennt weiter zur anderen Ecke, die ihm noch fehlt , doch bevor er ankommt, hat sich Jackson wieder so reingefunden das er auf der Mitte an der Kette zieht. Jackson ist nun in der Richtung wo seine letzte Station liegt, ebenso auch Ray auf der anderen Seite. Beide schauen nach hinten und strecken ihre Hände aus, doch keiner der beiden kann ihre vierte Ecke berühren. Beide ziehen wie wild an der Kette und keifen sich wie Hunde an. Der Referee weis das hier , durch ein Fehler alles direkt entschieden werden kann. Jetzt scheint es so als wenn Bully , seinen Gegner weiter weg ziehen kann. Das heisst er ist näher an seiner vierten Station....Ray ist fast dran, als jedoch Jackson zweite Luft bekommt und seinerseits Ray weg ziehen kann. Jetzt ist Zeke nahe an der Ecke, doch wieder ist es Ray. Beide ziehen wieder hart an der Kette um an ihre Ecke zu gelangen .. DOCH DA DAS GIBT ES DOCH NICHT .... DIE KETTE BRICHT IN DER MITTE DURCH !! Durch die Wucht werde beide nach hinten geschleudert und beide sind gleich in ihrer Ecke eingetroffen ... 4 4 . Ray streckt seinen Arm nach oben ... ebenso Jackson, die Fans sind etwas irritiert. Doch der Referee geht sofort an die Seile und gibt das Ergebnis an den Ringsprecher durch, erklärt ihm genau was vorgefallen war.

Roberts: "Ladies and gentlemen the refree me informed that Mr. jackson was a short time faster at his corner so the winner of this match and STILL UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION......EZEKIEL JACKSON!!"


*blutend vorstellen*

JBL: "Are you kiddin me ? Ray was the first man on his last station. This is not right!"

Cole: "You need some glasses Layfield. Watch the replay and you will see Zeke before Ray on the corner!

Ross: "This match was so excited, and I believe this was a real good decision with the four corner rule."


Jackson bekommt den Titel vom Referee überreicht, während Bully Ray alles andere als einverstanden ist und sich sofort beim Referee über diese Entscheidung bewschwert. Der Referee Charles Robinson, jedoch schüttelt den Kopf und erklärt nochmal Ray das Zeke etwas schneller war. Ray wickelt die Kette um seine Faust und dreht sich um .. BAMM KETTE INS GESICHT VON JACKSON!! Die Buhrufe werden laut, die Theme von Jackson verstummt sofort wieder. Ray schaut sauer auf Jackson herab...dann reagiert Bully wieder blitzartig ... BULLY CUTTER GEGEN ROBINSON!! Bully wird ausgebuht,doch dem ist das vollkommen egal in diesem Moment...er nimmt den Titel und streckt ihn in die Höhe, was noch mehr Heat erzeugt. Ray lässt den Titel fallen und geht aus dem Ring. Er stampft sauer die Stage entlang und verschwindet hinter dem Vorhang. Sofort stürmen Offizielle herbei und sich um den Referee kümmern. Ezekiel ist in der Ecke und hält sich das Gesicht , wird aber dann von ein paar Sanitätern auf die Schultern gestützt und aus der Halle gebracht. Robinson wird mit einer Trage herausgebracht .... Bevor überhaupt die beiden Opfer von Ray draussen sind, geht es direkt mit der nächsten Theme weiter .........

~~~


~HIS WORLD~

Und schon ertönt das Theme von Matt Hardy aus den Boxen, der von den Fans mit weiterhin Heat empfangen wird. Sofort erscheint dieser auch auf der Stage und zieht diese Begrüßung in sich ein. Während er die Stage entlang geht und sich abklatschen lässt wird er von Justin Roberts angekündigt.

Roberts:"Introducing first .... from Cameron North Carolina, weighing in at 225 pounds.... MATT HARDY!!!



Matt Hardy geht nun über die Treppen in den Ring und steigt auf das unterste Seil um dort zu posen. Er geht wieder zurück und zeigt sein "Version One" Zeichen.

Die Musik dröhnt aus den Boxen, es ist die unbeschreibliche Melodie, welche nur zu einem Mann gehören kann...BRAY WYATT!



Vom Song Broken out in Love wird nur ein Superstar zum Ring begleitet und deswegen tönen neben dieser wunderbaren Musik auch laute Buhrufe aus dem Publikum. Der Grund dafür lässt sich auch schnell auf der Stage sehen, denn dort erscheint Bray Wyatt! Der moderne Nero, hat wie immer ein Lächeln auf den Lippen und da er gleich ein Match haben wird, ist sein Hemd auch nur über die Schulter gelegt. Der Strohhut ist natürlich dennoch auf dem Kopf. Nach einigen weiteren Sekunden, welche von der Musik wahrlich untermalt werden hebt Wyatt seine Arme zur Seite, sodass sie an ein Kreuz erinnern. Diese Geste zieht natürlich noch Mal eine Menge Heat, denn es gibt auch viele gläubige welche Wrestling schauen.



Justin Roberts: "Making his way to the ring ... from Brooksville, Florida ... He is the modern NERO ...BRAY WYATT!"

Nach dieser Pose geht der gerade mal 24 jährige Superstar auf den Weg zum Ring. Dabei nimmt er sich viel Zeit und lächelt eigentlich durchweg. Doch durch den Schatten des Hutes hat dieser Gesichtsausdruck etwas durch und durch diabolisches. Am Ring angekommen, streicht er mit der Hand über den Apron, geht dann gemütlich auf die Ringtreppe und streift mit seinen Füßen über den Mattenrand. Dann betritt er langsam das Seilgeviert und legt seinen Hut und sein Hemd langsam ab. Er schüttelt dem Ringrichter freundlich die Hände und lässt sich dann in eine Ringecke fallen, in dieser sitzt er nun, mit seinem unheimlichen Lächeln und wartet darauf dass das Match endlich seinen Lauf nimmt.



'Cult of Personality' schallt durch die Halle und man spürt förmlich die Spannung, die jetzt in der Luft liegt. Wie eine Explosion startet das Theme eines der größten Stars der UPW Geschichte, ein Mann, der so ziemlich alles erreicht hat - und trotzdem noch nicht fertig zu sein scheint. Man spürt die Aufregung in der Halle, wie kleine Lichtteilchen, die alles zum Schwingen bringen. Keiner sieht sie, doch jeder spürt sie. Die Reaktion der Fans ist eindeutig als Jubel festzulegen, vor allem da es seine Heimat ist in der wir sind. Viele unterstützen Punk, früher sowie heute. Das komplette Auftreten des Mannes aus Chicago ist ein Beweis seiner Philosophie. Man muss kein Genie sein, um diese zu erraten - man braucht nur sein T-Shirt zu lesen. 'Best In The World'. Direkt an der Stage geht Punk in die Knie und hält seine Hand ans Ohr, wie als würde er eine Uhr lauschen. Und die Uhr tickt. So springt er auf und brüllt laut 'IT'S CLOBBERING TIME' in die Menge.

Roberts: ''From Chicago, Illinois weighing in at 220 pounds..... C .. M ... PUNK!''



Der Straight-Edge Superstar bahnt sich nun seinen Weg die Rampe herunter und blickt dabei zu den tausenden Zuschauern, die sich immer noch nicht einig zu sein scheinen. Trotzdem genießt er es offenbar diese Reaktion auszulösen. Er betritt den Ring, dann auf die Ringecke springt und seine Arme ausbreitet.



Die Epischen Klänge Nirvanas schallen durch die Halle. Doch Freude? Im Gegenteil. Niemand hat seine Freude daran, den Mann zu sehen, der sich selbst die Perfektion nennt, doch hier kommt er nunmal. Es ist Dolph Ziggler, der unter Verhassten Tönen die Stage hinunterläuft. Er genießt es, keine Frage, doch die Fans wollen ihn hier nicht sehen. Im Squared Circle angekommen, entledigt er sich seiner königlichen Robe, die er seit seinem King of the Ring Gewinn trägt und badet erst einmal im Hass der Fans, während der Ringsprecher ihn ankündigt. Danach gibt er seinen Titel nur widerwärtig an den Referee ab ...



Roberts: '' And ... from Hollywood, Florida ... weighing in at 213pounds .. he is the King of The Ring 2012, the Showoff, Best in the World, the World Heavyweight Champion.... DOLPH ZIGGLER''

Nun wartet er darauf, dass das Match nun endlich beginnen kann.

7.Match:

writer: Eric

DING! DING!! Ziggler geht auf Hardy los, da der diesen ja bei RAW noch attackiert hatte Backstage. Hardy fängt sich gleich einen harten Chop ein, der Matt nach hinten schwanken lässt. Wyatt und Punk gehen derzeit in einen Lock Up. Wyatt schafft es einen Hammerlock anzusetzen, doch Punk versucht sich direkt aus dem Griff zu befreien. Hardy kracht derweil in die Ringecke. Ziggler sprintet drauf los, doch Hardy zieht sich im aller letzten Moment, zur Seite. Ziggler kracht volle Kanne gegen den Ringpfosten und segelt dabei über das oberste Seil, da hatte Dolph eindeutig zu viel Schwung mitgenommen. Punk ist immer noch im Hammerlock von Bray, greift aber hinter sich. Er packt sich Wyatt am Nacken und schwingt sich gleich über ihn drüber. Er stößt seinen Gegner geich in die Ropes, während Wyatt sich festhält und Punk nach hinten rollt. Wyatt dreht sich um und will Punk eine Clothesline verpassen, doch der Straight Edge Superstar, weicht aus und springt auf das zweite Seil SPRINGBOARD KICK TO THE HEAD! Wyatt sackt auf die Knie, wähend Punk mit einem ROUNDHOUSE KICK nachsetzen kann. Es folgt das erste Cover ONE...TW....Kick Out! Ziggler zieht sich langsam wieder nach oben, als Matt bereits auf dem Turnbuckle steht. DOUBLE AXE HANDLE BLOW TO THE OUTSIDE! Dolph geht wieder zu Boden, während Hardy die Fäuste ballt und sofort weiter machen will. Er zieht Dolph langsam zu sich nach oben, als der Champion sich aufbäumt und Hardy mit dem Rücken gegen die Stahltreppe hämmert. Hardy verzieht sein Gesicht. Ziggler zieht Hardy an den Haaren um den Ring herum und verpasst Matt einen harten BODYSLAM auf den Hallenboden. Hardy verkrümmt sich und hält sich dabei den Rücken. Im Ring schafft es Wyatt einen Whip-In gegen Punk zu zeigen. Punk hält sich an den Seilen jedoch fest. Wyatt nimmt sofort Anlauf, da duckt sich Punk ab und schickt Wyatt mit einem BODY DROP aus dem Ring, dabei landet Wyatt auf Hardy. Punk ruht sich kurz aus, während Wyatt und Hardy an sich gegenzeitig festkrallen um aufzustehen. Das will Ziggler ausnutzen, der auf dem Apron steht und rennt los....BODY PRESS. Wyatt und Hardy werden zu Fall gebracht. Es dauert einen kurzen Moment, ehe sich die drei aufrichten wolle, doch da stürmt auch schon Punk los...SUICIDE DIVE!! Durch die Seil segelt Punk und fegt seine drei Gegner zu Boden. Punk steht wieder auf den Beinen und wird von den Fans hier in der Arena am meisten bejubelt. UPW!! UPW!! . CM Punk schnappt sich dieses mal Ziggler und schleudert den Champion in den Ring. Punk zieht sich auf den Apron und steigt kurz darauf auf den Turnbuckle. Ziggler kommt jedoch schnell auf die Beine und hechtet nach oben zu Punk. Mit einem Headbutt kann er Punk ins Wanken bringen. Dann lässt er Punk auf das oberste Seil halb sitzen ehe Ziggler auf die Schultern springt .... SUPER FRANKENSTEINER!! UPW!! UPW!! . Ziggler dreht sich um und legt rasch seinen Arm auf Punk ONE......TWO....HARDY ZIEHT ZIGGLER RAUS!! Hardy dreht Ziggler um und schleudert ihn mit einem Stoß voran gegen den Ringpfosten. Wyatt schlittert derzeit in den Ring und covert Punk ONE.....TWO...KICK OUT! Wyatt flucht ein wenig, doch Hardy ist bereits auf dem Turnbuckle. Wyatt sieht dies und haut rasch gegen das oberste Seil und Hardy kracht auf seine Kronjuwelen. Matt verzieht sein Gesicht. Wyatt will sich auf den Weg zu Hardy machen, als jedoch Ziggler wieder auf dem Apron steht. Wyatt macht kehrt und will auf Dolph gehen, doch der duckt sich ab und verpasst Wyatt einen GUILLOTINE auf das oberste Seil. Wyatt hustet , rangt nach Luft und schwankt nach hinten, was Ziggler nutzen will und sich mit einer Clothesline weiter bedankt. Wyatt geht zu Boden. In dem Moment will Hardy sich wieder aufrichten, doch Ziggler sprintet gleich hoch zu Matt und verpasst ihm einen Schlag. Hardy kontert und verpasst Ziggler einen Schlag. Es folgt ein Schlagabtausch auf dem Turnbuckle, bei dem die Fans einfach nur Zahlen brüllen, da sie keinen wirklichen Liebling da sehen. Doch die beiden bleiben nicht alleine. CM Punk zieht sich derweil an den Seilen wieder nach oben und sieht wie Ziggler die Oberhand gewinnt. Dolph setzt bei Hardy gleich zu einem Superplex an, doch wieder ist es Matt der sich mit einem Schlag zur Wehr setzen will. Punk steigt zu Ziggler nach oben und hilft Dolph bei dem Suplex Ansatz. Die Fan's in den ersten Reihen stehen auf und denken sich , nun folgt ein Double Superplex, als jedoch Wyatt wieder zur Stelle ist und sich unter Ziggler und Punk stellt. Jetzt geht zuerst ein Raunen durch die Halle , dann lässt Wyatt alle zu Boden krachen TOWER OF DOOM!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! .

Ross: "OH MY GOD THE TOWER OF DOOM WITH 4 GUYS CAN YOU BELIEVE THAT ? !"

Cole: "This match is amazing, we have the speed, the technical, the high flyng and powermoves in a row."

JBL: "It is more important that the title can change without covering the champion. "

Wyatt setzt sofort zum Cover an Dolph Ziggler an. ONE....TWO...THE KICK OUT!! Wyatt reagiert schnell und geht zu Punk ONE....TWO....TH...KICK OUT!! Dann geht es rüber Matt Hardy ONE.....TWO....T...KICK OUT!! Wyatt flucht. Er zieht Matt kurz darauf auf die Beine und schickt Hardy , mit einem Whip-In in die Ecke. Sofort geht er zu Ziggler, zieht diesen nach oben und muss zu Matt ebenfalls in die Ecke, das gleiche passiert nun auch bei Punk. Wyatt's Gegner stehen nun alle in derselben Ecke und Wyatt geht in die gegenüber liegende. Wyatt streckt den Arm nach oben und rauscht los ... DIE DREI GEHEN WEG!! Wyatt kracht volle Kanne in die Ringecke. CM Punk schaltet als erster und verpasst Wyatt einen harten KICK INTO THE MIDSECTION! Wyatt ist gebückt, was Ziggler nutzt und in die Seile rennt FAME ASSER! Hardy steigt derzeit auf das mittlere Seil in einer Ecke und setzt noch eine Aktion von ihm nach OOOHHHHH!" DIVING LEG DROP!! Matt Hardy setzt gleich zu einem Cover bei Wyatt an, doch Ziggler zieht ihn gleich weg und setzt selbst ein Cover an, jedoch ist auch noch Punk da der ebenfalls seinen Gegner wegzieht und ein Cover ansetzen kann. Hardy zieht Punk von Wyatt und die drei starren sich an, ehe sie sich gegenseitig mit Punches vermöbeln. Ziggler verpasst jeweils beiden einen Tritt und es folgt ein Whip-In in die Seile gegen Hardy. Ziggler schnappt sich Punk und schleudert ihn in den laufenden Hardy. Matt schlittert durch die Seile nach draußen. Punk hält sich den Kopf und schwankt nach hinten , als Ziggler seinen Submission Hold ansetzen kann , den SLEEPER HOLD!! Punk versucht in die Ringseile zu gelangen, doch dafür ist er noch ein Stück zu weit entfernt. Punk will sich nach vorne robben, doch Ziggler scheint den Druck des Griffes immer mehr verstärken zu können. Punk fuchtelt mit den Armen, doch langsam scheint ihn die Kraft zu entgehen. CM Punk sackt langsam nach unten. Er wird eindeutig schwächer und ist bereits auf den Knien ... DA IST HARDY....er sieht wie Punk nach vorne gebückt ist und fasst seinen Kopf an .. Ziggler schüttelt den Kopf TWIST OF FATE!! Ziggler knallt dabei mit dem Kinn aif den Kopf des Straight Edge Superstars und rollt sich zur Seite. Matt atmet tief durch und legt seinen Arm auf Punk, hakt dessen Bein dabei ein ONE......TWO....THR ZIGGLER TRITT GEGEN HARDY!! Matt rutscht dabei von Punk und das Cover ist damit abgebrochen. Matt rollt Punk zur Seite und stößt ihn mit einem Kick aus dem Ring. Dolph richtet sich langsam wieder nach oben und dreht sich um, da will Matt ihm eine Clothesline verpassen. Ziggler duckt sich ab und schafft einen Kick in den Magen. Sofort soll es wieder in die Seile gehen. Doch einem weiteren Clothesline , duckt sich Matt ab und umklammert Ziggler direkt , kontert damit aus .. SIDE EFFECT! Sofort folgt das Cover von Hardy ONE.....TWO.....TH KICK OUT!! Hardy regt sich auf, schaut dabei zum Referee, doch der zeigt an des es nicht bis drei war. Matt flucht und breitet die Arme aus, will damit signalisieren das er zum Ende kommen will. Dolph , zieht sich an den Seilen langsam nach oben Matt schafft sofort einen Kick TWIST OF FA...NEIIN....Dolph stößt Matt von sich. Hardy kracht derweil in die Ecke und schwankt nach hinten , da rennt Ziggler auch schon los ... ZIG ZAG! Sofort folgt das Cover des Champions ONE....TWO.....THRE PUNK GEHT DAZWISCHEN!! THIS IS AWESOME!" Chants von den Fans, bei diesem spannenden Match.

Cole: "I can say just one word .... AMAZING!"

JBL: "Do you know Cole what would be amazing ? If you shout up!"

Ross: "This match goes on and on and on. If there we're gonna see an end ? "

Bray kommt wieder langsam zu sich. Er greift an die Seile und zieht sich langsam aber sicher nach oben. Hardy wird von Punk aus dem Ring gerollt. Jetzt ist erst einmal Ziggler an der Reihe. Mit einem KICK TO THE HEAD! muss Ziggler wieder etwas einstecken. Punk schickt Dolph kurz darauf in die Ecke. Ziggler bleibt dort stehen, während Wyatt auf Punk losgehen will, doch der schafft es die Übersicht zu behalten und kickt Wyatt ebenso in den Magen, dann schickt er ihn zu Ziggler in die Ecke. Beide sind in der ecke angelehnt, als Punk nun Anlauf nimmt und Wyatt den KNEE SMASH in der Ecke verpasst. Punk umklammert Wyatt am Kopf , dann auch Ziggler. Er rennt daraufhin los ... DOUBLE RUNNING BULLDOG!! Die Fan's stehen wieder hinter Punk. CM Punk steigt durch die Seile raus auf den Apron, von da aus geht es auf den Turnbuckle. Punk streckt die Arme nach oben .... RANDY SAVAGE ELBOW AUF ZIGGLER!! Dolph zuckt zusammen. Punk schaut zu Dolph will diesen wohl pinnen, doch er grinst und schaut zu Wyatt und zeigt den Go To Sleep an. Bray zieht sich an den Seilen langsam nach oben .. da hebelt Punk den etwas molligeren Typen auf die Schulter GTS!!! Die Fans stehen alle auf den Beinen, schafft Punk das unfassbare , nach der Rückkehr ? Es folgt das Cover .... ONE......TWO...THRE NEIIIN MATT ZIEHT PUNK NACH DRAUSSEN!! Punk ist ausser sich, sieht einen angeschlagenen Matt der ihn sauer anschaut. Punk will Matt attackieren mit einem Kick, doch Matt hält das Bein fest und stößt Punk rückwärts gegen die Ringabsperrung. Matt sackt derzeit wieder auf den Hintern zusammen. Im Ring liegen Ziggler und Wyatt auf dem Boden. Dolph kann sich als erster wieder langsam nach oben ziehen. Dolph schaut rüber zu Wyatt. Dieser bewegt sich ein wenig und zieht sich nach oben. Punk kriecht auf den vieren um den Ring herum und hält sich den Rücken. Wyatt ist wieder auf den Beinen angelangt, da schiesst Ziggler schon los ZIG ZA...NEIN Wyatt hält sich an den Seilen fest und Ziggler muss sich nach hiten abrollen. Wyatt dreht sich um und reagiert blitzschnell .. CAPE FEAR!! Wyatt fällt auf Ziggler. Matt und Punk sehen das Cover ONE....TWO....Matt und Punk robben sich schnell ind en Ring und wollen eingreifen ... THREE DOCH ZU SPÄT DAS COVER GING DURCH DIE HALLE STEHT KOPF!

Roberts: "Ladies and gentlemen here is your winner and the NEW UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION BRAYYY WYAAAAT!"



Ross: "BRAY WYATT IS THE NEW MAN ON THE TOP! A LONG WAY ON HIS ROAD HAS COMING TO AN END!"

JBL: "THE END IS HERE JUST THE BEGINNING JR. HE IS NOW THE MAN THAT THEY HUNT! EVEN SPECIALLY DOLPH ZIGGLER!"

Cole: "MATT AND PUNK WAS ALSO IN A GOOD SHAPE BUT WITHOUT MATT PUNK SHOULD BE THE CHAMPION! THANKS TO THE FANS THAT THERE CHOOSEN THE FATAL 4 WAY!"


Bray bekommt den Titel überreicht und wirkt , richtig glücklich zu diesem Zeitpunkt. Er grinst auf seine typische Art und Weise und streckt den Titel , gleich in die Höhe. Punk schaut zu Matt und der starrt finster zurück, die beiden werden sich nicht grün. Bray feiert noch ein wenig , während Matt sich aus dem Staub macht und in den Backstage Bereich geht. Punk schaut ihm immer noch nach und regt sich auf, er war kurz davor Champion zu sein, doch Hardy hat alles zu nichte gemacht. Punk stampft sauer hinter Matt , in den Backstage her. Diesen beiden folgt nun auch der neue Champion Bray Wyatt. Ziggler wird im Ring zurück gelassen fürs erste. Hier schaltet die Kameras weg.

~~~



~~~


Jigsaw: "Okay ladies and gentlemen it is now time for my all time favourite. The Game of no return. I like this because you have desiced between a monstrous construction and a creepy object. Which game will take play tonight ? "

Sofort springt der Titantron an, es scheint dieses mal keine Störungen zu geben. Dann wird die Grafik eingeblendet und siehe da es ist sozusagen eine Überraschung.



Jigsaw: "Oooh.....Tag Team Casket Match. To survive this special game you must put both opponents into the casket and close the lid. Let them game begins."

WEELLL ...I came to play


Kaum sind die ersten Töne der Theme von ShoMiz ertönt, ist ein lautstarkes Buhen in der Halle zu hören und alle Fans stehen auf. Mit arroganten und selbstsicheren Lächeln betritt The Miz die Entrancestage, während Big Show einen ziemlich selbstzufriedenen Eindruck macht. ShoMiz bringt dieses mal den SARG mit zum Ring.


*ShoMiz statt Druiden*

Sie bleiben kurz auf der Stage stehen, blicken ein letztes mal durch die Halle, während sie von Justin Robertsangekündigt werden.

Roberts: ”The following contest is a Tag Team CASKET MATCH and it goes for the UPW World Tag Team Championship. Introducing first with total combined weight at 651 pounds........Big Show...The Miz......SHOMIZ!!



Mit selbstsicherem Gang und einem breiten Grinsen im Gesicht machen sie sich nun auf den Weg in Richtung Ring. Sie lassen Sarg natürlich vor dem Ring stehen, die beiden Referee's die schauen ob der Deckel nachher geschlossen wird, stehen ebenfalls bereit. Sie betreten gemeinsam den Ring und beide lassen sich noch etwas feiern, was die Fans mit einem lautstarken Buhen quittieren. Nun starren die zwei zur Stage und warten auf ihre Gegner gegen diese sie schon länger eine Fehde haben.



Beim zweiten Gong erlischt das Licht. Feuerzeuge werden eingeschaltet, Handys strahlen ein helles Licht ebenfalls durch die Halle. Nebel zieht am Eingang entlang und all so bald betreten die Brothers of Destruction die Halle.

Roberts: ”Their opponents ... ..with a total combined weight at 609 pounds..Kane ...& The Undertaker ...they are the UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONS...... THE BROTHERS OF DESTRUCTION!"



Langsam schreiten sie zum Ring, die Fan's geben ihnen stehenden Ovationen. Der Undertaker bleibt kurz neben Kane, vor dem Seilgeviert stehen, er sich zur Stahltreppe dreht. Kane steigt derzeit auf den Apron und steigt über die Seile in den Ring. Der Taker bleibt auf der zweiten Stufe der Treppe stehen, Nebel umgibt ihn als Kane seine Arme erhebt und das Feuer aus den Ecken entfacht, im gleichen Zug streckt der Taker langsam die Arme nach oben und schaltet das Licht wieder ein. Der Undertaker steigt in den Ring und entledigt sich seines Mantels. Die beiden Brüder stellen sich ihren Gegner gegenüber. Der Undertaker schaut noch grimmiger als die anderen drei, als er den Sarg sieht, den dieses mal die Gegner mit gebracht hatten.

8.Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Der Undertaker geht sofort auf The Miz los, während sich Kane um Big Show kümmern will. The Miz kann sofort mit etlichen Schlägen starten und bringt den Deadman dazu in die Ecke zu wandern. Es folgen weitere Schläge, bis jedoch der Undertaker aus dem nichts , mit beiden Händen Miz am Hals packt und ihn in die Ecke wirbelt. Sofort folgt eine rasche Combo , die The Miz vollkommen benommen macht. Derweil ist ein Schlagabtausch bei den anderen beiden im Gange. Show schafft es einen Knee Strike, in den Magen zu zeigen, dann soll ein Whip-In folgen, doch Kane schafft im ersten Moment ein Reversal , will Show zu sich ziehen, doch der fährt den Arm raus und schickt Kane , mit einer CLOTHESLINE, zu Boden. The Miz wird vom Taker auf die Schulter gehievt und auf den Turnbuckle krachen gelassen. Dann sprintet der Taker in die Seile und verpasst Miz einen RUNNING B....NEIIN SHOW GEHT DAZWISCHEN SPINEBUSTER!! Der Deadman ist am Boden und hält sich den Rücken. Kane richtet sich mit den Oberkörper auf, doch The Miz sieht dies , kann sich rasch wieder erholen in diesem Moment und zeigt einen LOW FRONT DROPKICK gegen den Kopf der Big Red Mashine. The Miz und Show schauen auf die Brothers of Destruction herab und rollen sich dann aus dem Ring. Show zieht ein Ringbanner nach oben und zieht einen STUHL .. hervor. The Miz auf der anderen Seite zieht einen KENDO STICK! hervor. Mit diesen beiden Gegenständen, schlittern sie in den Ring und warten auf die beiden Brüder. Gleichzeitig bewegen sich die Brothers of Destruction und richten sich auf. BEIDE GEHEN ZUR SEITE! Keiner von ShoMiz konnte mit einem Gegenstand ins Ziel gelangen. Kane hebelt Miz nun aus und verpasst diesem einen BODYSLAM! Der Undertaker zeigt einen harten Kick in den Magen und will einen Whip-In zeigen, doch Show schafft wieder ein Reversal und schickt den Deadman in die Seile. Der Sensesmann reagiert jedoch blitzschnell , als Show sich duckt .. JUMPING DDT!! Show wird regelrecht zu Boden gehämmert. Der Deadman will das der Sargdeckel hoch gezogen wird. Auf die Forderung kommen die beiden Referees nach. Der Taker rollt Show nun Richtung Sarg. Show ist unter dem unteren Seil hindurch, da hält er sich auch schon an den Seilen fest. Er greift sich den Deadman am Genick und zieht diesen durch die Seile. Der Taker landet im Sarg , steht aber sofort wieder auf. Kane hat The Miz nun in die Ringecke verfrachtet. Kane stürmt los, doch Mizanin weicht im letzten Moment aus und Kane kracht in die Ringecke. Sofort setzt Miz mit einem DROPKICK IN THE BACK! nach. Miz dreht Kane mit der Brust nach vorne zu sich. The Miz geht einige Schritte nach hinten und rennt los ... RUNNING MODIFIED CLOTHESLINE! Miz steht mit den Beinen draußen auf der Kante, während der Oberkörper drinne ist. Kane ist auf den Knien und ist ein wenig angeschlagen. Show ist wieder Ring und zieht den Taker am Kopf , auf den Apron. Der Deadman schlägt die Hände weg und will einen Schlag anbringen, jedoch kann Show sich dagegen zur Wehr setzen und verpasst dem Gegner einen Hieb. Der Totengräber dreht sich , so das Show ihn von hinten attackieren will. Sofort greift der Taker nach hinten, packt Show am Genick und lässt ihn mit dem Kehlkopf , rasant auf das oberste Seil knallen. Show hustet und schwankt nach hinten. The Miz holt sich derweil den Kendo Stick hervor und schwingt diesen einmal , bevor er ausholt BÄTSCH auf den Rücken der Big Red Mashine. Kane verzieht seine Mimik,das muss ein bisschen Wirkung gebracht haben. Und wieder holt Miz aus die ZWEITE auf den Rücken. Kane kniet sich hin, was The Miz gerne sieht und holt aus .... AUF DEN KOP...NEIN Kane hält den Kendo Stick, im aller letzten Moment fest. Mit einem UPPERCUT bringt er Miz sofort zu Fall. Der Undertaker besteigt derzeit den Turnbuckle und schaut auf Show herab, dieser dreht sich um da springt der Taker ab. FLYING ...NEIN PUNCH IN THE MIDSECTION! Da haut es den deadman in der Luft weg und Show hat wieder den Weg frei. Kane hat nun den Kendo Stick in der Hand und ZACK AUF DIE STIRN VON MIZ!! The Miz sackt wie ein besoffener zusammen. Big Show hat diesen Klatscher gehört und geht sofort zur roten Maschine. Der Hüne hebelt Kane , überraschend aus SIDESLAM! Show sieht den Taker am Boden, ebenso Kane und scheint schon das Ende zu wittern. Er ballt die Faust zusammen und macht sich bereit zu einem seiner verheerensten Finisher. Kane richtet sich auf ... da ist er noch auf den Knien, Show will seinen Punch durch ziehen .... WM...NEIN KANE SCHLÄGT MIT DEM KENDO STICK auf Show's Rippen. Show hustet ein wenig. Kane zieht den Kendo Stick einfach nach oben .. BAMM IN DIE KRONJUWELEN! HOLY SHIT!! HOLY SHIT! Show verzieht das Gesicht und sackt zusammen.

JBL: "Oh my... I think Show will have some familiar problems with his wife after that. "

Cole: "No one has advantage in this match everything can happen."

Ross: "Alright we saw earlier this evening that Miz asked for help at the office from John Laurinaitis. Something will happen. "

Big Show ist auf den Knien und kneift die Augen zusammen. Kane wirft den Kendo Stick zur Seite und rennt auf Show los .... WHAT THE ? ..... SHINING WIZARD! Kane trifft Show am Kopf, dieser geht sofort zu Boden. Kane verlangt darauf hin das der Sargdeckel geöffnet werden soll. Die beiden Referee's öffnen ihn und Kane rollt Show langsam in Richtung Sarg. The Miz bewegt sich wieder ein wenig und schnappt sich den Stuhl , der vorhin in den Ring gebracht wurde. Er steht langsam auf , zieht sich an den Seilen nach oben. Show wird in den Sarg gerollt, jetzt fehlt ja nur noch der Mizanin. Kane dreht sich um, da ist The Miz schon ... CHAIRSH..NEIIN der Undertaker hält den Stuhl von hinten fest. Er nimmt ihm den Stuhl und der Deadman wirft den Gegenstand aus dem Ring. Miz steht nun zwischen Kane und dem Undertaker , schaut sehr ängstlich aus...doch SHOW kommt langsam wieder zu sich. Er zieht sich hoch, dies sieht der Taker und beordert Kane zu Show. The Miz will abhauen, doch der Deadman hält ihn an den Haaren fest. Kane verpasst Show einen Kick gegen die Brust , als sich dieser auf den Apron stemmt. Kane will ihn gerade herein ziehen. Show stößt Kane plötzlich von sich. Kane schwankt ein wenig nach hinten. Die Big Red Mashine will nachsetzen und in die Offensive wieder gehen, als Big Show einen kurzen Anlauf unternimmt SPEAR! Kane wird zu Boden gerissen. Der Undertaker hat nun den Arm von Miz verdreht und steigt nach oben auf den Turnbuckle ... OLD SCHOOL!! Der Sensenmann dreht sich um, da sprintet schon Show auf ihn zu. Der Undertaker reagiert blitzschnell und zieht das oberste Seil herunter und Big Show segelt über das Seil aus dem Ring. Das Match hat schon ein Wahnsinnstempo und dennoch scheint das Ende in weite Ferne zu rücken, in diesem Moment. Big Show atmet tief durch, musste nun oft harte Aktionen von den Brüdern einstecken und da ist auch noch keine Ende zu sehen. Show lehnt sich nach vorne an das Kommentatorenpult und dreht sich langsam wieder in Richtung Ring um. Auf diesen Moment hat der Undertaker gewartet er rennt los ..... SPINNING WHEEL KICK VON MIZ! The Miz bleibt am Boden liegen und atmet durch, konnte seinen Partner gerade noch so retten. Big Show lehnt sich nun an den Apron und verschnauft ein wenig, das Match setzt den vieren mehr zu als man glaubt. Kane richtet sich langsam wieder auf. Er taumelt ein wenig zur Seite und steigt auf den Apron. Von da aus geht es den Turnbuckle rauf. Er schaut erst zu Miz, doch dann zu Show nach draußen ... LARGING CLOTHESLINE TO THE OUTSIDE!! Da hat The Miz ein wenig gepennt, denn Kane konnte seinen Clothesline durch ziehen und Show damit von den Beinen holen. The Miz schüttelt den Kopf, als er sich an dem mittleren Seil festhält. Er zieht sich langsam nach oben und steigt von dort aus auf den Turnbuckle...Kane kommt wieder langsam auf die Beine ... als The Miz ihn überrascht ... DOUBLE AXE HANDLE BLOW! Kane geht zu Boden, während Miz auf die Knie rutscht. Show kommt wieder zu sich und er hilft seinem Partner auf die Beine....da ist jedoch der Undertaker wieder am Start und bringt das zu Ende, was er vorhin begann ... TOPE ROPE PLANCHA!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! . Jetzt liegen alle vier auf dem Boden und brauchen eine Ruhephase um wieder Energie zu tanken. Es dauert nun eine Weile .. ehe der Deadman wieder langsam auf die Beine kommt ... ebenso Kane richtet sich wieder auf. Kane und der Phenom starren sich kurz an, sie drehen langsam ihren Kopf zu Show, dann geht Kane rüber und räumt das spanisch sprachige Kommentatorenpult ab. Der Deadman packt sich derzeit Big Show und zieht diesen nach oben. Kane hat das Pult frei geräumt da ziehen die Brüder an Show .... DOUBLE SUPLEX THROUGH THE SPANISH ANNOUNCE TABLE!! THIS IS AWESOME!! .

Ross: "OH MY GOSH! WHAT A SLOBBERKNOCKER BY THE BROTHERS OF DESTRUCTION!! THEY DESTROY THE BIG SHOW!"

JBL: "THE SPANISH ANNOUNCE TABLE BROKEN IN HALF AND THE WAY IS FREE FOR THE CHAMPIONS!"

Cole: "WAIT A MINUTE LOOK AT THE MIZ!!"

The Miz hat sich derweil einen Monitor , vom Pult genommen. Kane dreht sich um BAMM mit dem Monitor genau gegen den Kopf. The Miz will auch gleich dem Deadman damit eine runterziehen, doch der zieht sein Bein nach oben BIG BOOT!! The Miz kracht zu Boden und der Sensenmann der UPW atmet erst mal durch. Show ist erst einmal ausgeknockt und nun ist The Miz in der Falle. Er geht langsam rüber, alles dauert einen ticken langsamer als vorher. Er greift ihn an den Haaren und rollt ihn in den Ring zurück , so das der Oberkörper raus ragt. Sofort steigt der Dunkle Lord auf die Ringkante und zeigt seinen APRON LEG DROP! The Miz hustet und rollt sich ein wenig im Ring herum, während der Deadman sich wieder, kurz , ausruht. Dann steigt er in den Ring und schaut auf The Miz herab, dann ordert er das der Deckel wieder geöffnet wird, dem kommen die Referee's nach. Der Taker zieht nun seinen Daumen am Hals vorbei und jeder weis, jetzt soll .. oder besser gesagt MUSS das Ende kommen. Er muss nur noch warten bis The Miz wieder vollständig auf den Beinen ist, dieser zieht sich langsam nach oben als jedoch ein Raunen durch die Halle geht ...... Der Undertaker nimmt Miz nun in den vorgesehen Move ... TOMBTS...NEIIN ,...



DAVID OTUNGA STEHT IM RING!! Der Undertaker sieht in und wartet einen kurzen Moment....dann zappelt sich The Miz auf einmal frei und stößt den Taker nach vorne...Otunga hebelt den Deadman aus SPINEBUSTER! Sofort ist der Deadman am Boden. Die Buhrufe werden richtig laut und Otunga gibt Miz Anweisung .... den Taker in den Sarg zu rollen. The Miz folgt dem ganzen und Otunga rollt sich derzeit raus. Er schnappt sich Kane, zieht diesen an den Haaren und schleudert den Kopf, der Big Red Mashine, auf die Ringtreppe. Kane ist sichtlich angeschlagen und geht auf die Knie, als Otunga ihn um den Ring herum schleift. The Miz hat nur noch einen kurzen Meter... da ist der Undertaker IM SARG! Jetzt fehlt nur noch Kane. Otunga hievt das rote Monster auf die Schulter und lässt in den Sarg fallen .. Kane ist IM SARG! Jetzt nru noch den Deckel schliessen .. MOMENT WAS IST NUN LOS ? ERIC BISCHOFF IST DA!!



Bischoff hält erst den Deckel fest. The Miz lässt ab und stellt sich neben Bischoff und brüllt diesen an. Otunga kann es ebenfalls nicht fassen und beide fangen eine Diskussion mit dem CO-GM von Monday Night RAW an. The Miz packt Eric am Kragen und ballt die Faust. Währenddessen scheint sich Big Show langsam wieder zu erholen, er rollt sich von dem zertrümmerten Pult und kriecht langsam zum Ring. Otunga schubst Bischoff nach hinten ... BISCHOFF MIT EINEM KARATE KICK GEGEN OTUNGA!! Was für ein Applaus von den Fans. The Miz ist vollkommen ausser sich, während Otunga auf den Knien ist und sich den Magen festhält. Jetzt dauert es auch nicht mehr lange und JOHN LAURINAITIS taucht auf.



Laurinaitis stellt sich nun zwischen Miz und Bischoff und gibt Miz zu verstehen das er sich um Bischoff kümmern wird. Laurinaitis und Bischoff ... starren sich an und Johnny geht sofort verbal auf seinen Kollegen los, beide diskutieren heftig, dabei wirft Bischoff seinem Kollegen vor , durch Otunga indirekt in das Match eingegriffen zu haben. Laurinaitis sagt dann das er, also Bischoff, selbst hier einfach eingreift. In diesem Augenblick ist es der Undertaker , der zuerst wieder aus dem Sarg klettert. The Miz sieht dies und sprintet sofort in den Ring. Der Undertaker kehrt in den Squired Circle zurück , als The Miz auf ihn zustürmt... AUS DEM NICHTS packt sich der Undertaker seinen Gegner am Hals... CHOKES...NEIN SHOW IST HIER WMD GEGEN DEN UNDERTAKER!! Der Undertaker geht zu Boden. Big Show lehnt sich an die Seile und ruht sich wieder aus, während draussen die Luft immer dicker wird , zwischen Bischoff und Laurinaitis.

JBL: "Laurinaitis has right. Bischoff has no permission to interfere in that match. "

Cole: "And what is with Outunga ? He is the right hand of Laurinaitis. You saw Miz and Laurinaitis eralier together. So no you can think what they have planed. "

JBL: "Pah... you have no evidence for your theory."

Ross: "OHO LOOK AT THAT THERE COMES VINCE MCMAHON!"



Vince McMahon schreitet zum Ring und stellt sich nun zwischen die beiden CO-GM's und brüllt auf sie ein. Big Show rollt sich derzeit aus dem Ring und nähert sich dem Geschehen. Genau in diesem Moment ist KANE wieder da. Er steigt aus dem Sarg raus und geht zuerst zu Otunga. Dieser sieht dierote Mashine und will ihn attackieren... doch Kane duckt sich erst ab. Otunga dreht sich um , da packt Kane ihn am Hals .. CHOKESLAM GEGEN OTUNGA!! David landet auf dem harten Hallenboden. Laurinaitis, Bischoff und McMahon erschrecken durch den dumpfen Knall von Otunga. Show ballt seine Faust und visiert Bischoff an. WMD GEGEN BISH..NEIN DER DUCKT SICH AB WMD GEGEN MACMAHON!! Vince liegt am Boden, Bischoff geht einige Schritte weg, während Show geschockt ist, ebenso Laurinaitis der die Hände hinter den Kopf schlägt, was sollt das denn jetzt ? The Miz ist bei Kane und attackiert diesen von hinten mit dem KENDO STICK!! Kane sackt wieder auf die Knie. Bischoff will gerade weiter gehen .. DA STÖSST LAURINAITIS BISCHOFF GEGEN DEN RINGPFOSTEN!! Ein Raunen geht durch die Arena , als sie den Knall gehört haben. Bischoff windet sich am Boden, hält sich den Kopf, während Laurinaitis grinst und Show das Zeichen gibt dem ein Ende zu bereiten... DOCH WIEDER PASSIERT WAS!!



Ross: "WHAT IN THE HELL IS THAT ? THAT SOUNDS LIKE MANY OF CROWS!"

Das Licht flackert ein wenig und die Fan's jubeln erst mal drauf los. Show und Mit sind irritiert. Dan hören die Geräusche schlagartig wieder auf. Show schaut erst Laurinaitis an, der zuckt mit en Schultern, als jeder der UNDERTAKER SICH WIEDER AUFBÄUMT! Show sieht dies und schüttelt heftig den Kopf. Laurinaitis will das Show in den Ring geht und dem ein ende setzen soll. Big Show wartet und ballt wieder die Faust. The Miz ist gerade dabei Kane in den Sarh zu verfrachten, als dieser plötzlich Miz am Hals packt. The Miz reisst die Augen auf ... Kane dreht ihn rum CHOKESLAM IN DEN SARG!! Die Fans jubeln wie verrückt. Was für ein Match bis hier her. THIS IS AWESOME!! . Laurinaitis geht rüber zu Otunga und hilft dem auf die Beine, Kane sieht die beiden und schnappt sich den Kendo Stick in die Hand.... Laurinaitis und Otunga geben Versengeld und gehen langsam zur Stage. Big Show wartet auf den Deadman WM...NEIN TAKER HÄLT DEN ARM FEST LÄSST SICH FALLEN ..... HELLS GATE!! Jetzt stehen die Fans alle auf. Show versucht zu befreien , doch es scheint als wenn er im ersten Moment kaum Gegenwehr zeigen kann. Kane schaut kurz dem CO GM und seinen Assisstenten zu , dann dreht er sich um und geht zum Ring. Der Hells Gate ist immer noch fest im Griff und Show scheint langsam Bewusstlos zu werden. Der Undertaker legt all seine restliche Kraft ein. Show hat die Augen bereits geschlossen. Der Taker rutscht zur Seite und lässt Show los, dieser rollt sich auf den Apron, da sie nahe an den Seilen waren. Der Taker gibt dem Hünen einen letzten Stoß und er gesellt sich zu Miz .... dann greift er den Deckel udn SCHLIESST IHN .... DING!! DING!!

Roberts: "Here are your winners and STILL UPW WORLD TAG TEAM CHAMPIONS THE BROTHERS OF DESTRUCTION!"



Ross: "WHAT AN AMAZING BATTLE BETWEEN THIS TWO TEAMS! CHAOS RAISES UP AND NO ONE HAD TO KNOW TIL THE END WHO'S GONNA WIN!"

JBL: "But more important for me is the WMD against the Chairman. It seems to be a plan by Laurinaitis or Bischoff. Maybe they two together like Vince said. "

Cole: "Like you said... you have no evidence for your theory."


Taker und Kane zeigen ihre typische Pose, Kane lässt noch einmal sein feuerwerk aus den Ecken spriessen , als sie dann aus dem Ring gehen. EMT's kommen derzeit zum Ring und schauen nach dem Chairman Vince McMahon und auch nach Eric Bischoff der ebenfalls am Boden liegen, sich aber selbst schon wieder bewegen kann. Den Sarg lassen die Leute erst mal stehen. Dann faden die Kameras hier erst einmal aus ....

~~~



~~~


Jigsaw: "And now the final game. The British Empire. Which game Williams and Barrett will play."

Es dauert einen kurzen Moment ... dann schaltet sich der Titantron ein .. und man sieht die Grafi, ein Jubel bricht durch die Halle los.



Jigsaw: "Last Man Standing.....maybe this gonna be the best game ever. I liked to play with all of you ... so with the words of a mankind.....have a nice day HAHAHAHA!! GAME OVER!"

Jigsaw verschwindet von der Bildfläche und macht den Weg frei zum letzten Match des Abends.

Im Ring sehen wir Justin Roberts der uns dieses nun noch mal klar macht. nach einem zweimaligen Gong legt er los.

J.Roberts: The following Contest is a Last Man Standing Match and it is for the UPW Heavyweight Championship!!!!

Dann senkt er sein Mic und da ertönt dann auch schon die Musik von Doug Williams, dem Herausforderer.

ANARCHY IN THE UK!



Lauter Jubel im Publikum flammt auf als das schon fast antike Theme des Briten ertönt. Mit festem Blick tritt er hinter dem Vorhang heraus auf die Stage. Dort angekommen, greift er sich ans Handgelenk und wackelt mit dem Kopf hin und her.



Justin Roberts: "Introducing first … from Manchester, England ... This is The Anarchist...Douuug Williams!"

Daraufhin macht er sich auf den Weg zum Squared Circle und klatscht auf dem Weg dorthin bei einigen Fans in der ersten Reihe ab. Dort angelangt erklimmt er die Ringtreppe um mit ihrer Hilfe auf den Apron zu kommen. Dort verweilt er nur so lange um sich vor dem Betreten seines "Zuhauses" die Füße abzuwischen und zwischen den Seilen in die Höhle des Löwen zu klettern. Rasch, erklimmt er die Ringecke und wiederholt seine zuvor ausgeführte Pose, ehe er seine Jacke abstreift und sie nach Draußen reicht.



Kurz lockert sich der Mann vom Europäischen Kontinent noch in der Ringmitte auf und wartet auf den Beginn des Kampfes. Dann wird es wieder stiller in der ausverkauften Arena. Und dann kommt wie aus dem Nichts, die Musik von Wade Barrett. Die Fans beginnen sofort laut zu buhen.

xX I`ll be your End of Days Xx

*VIDEO*

Und es dauert auch nicht lange dann kommt der Champion auf die Stage. Um seinen Schultern der dunkle leicht Blau schimmernde Mantel. Um seine Hüften das glänzende Gold um das heute bis zum umfallen bekämpft wird.

J.Roberts: And his Opponent ... From Manchester, England ... he is the current UPW Heavyweight Champion ... WADE BARRETT!!!



Wade mach dann einen Satz nach vorne, wirft die Arme brüllend nach oben und hämmert sich dann auf das Gold auf seinen Hüften. Dann geht er grinsend auf den Ring zu. Vor diesem hält er noch kurz inne und entert ihn dann mit starren Blick auf Williams gereichet über die Ringtreppe. Im Ring gibt es wieder einen kleinen Staredown zwischen den zwei ehe Wade´s Theme verstummt und er den Titel an den Ref gibt. Dieser hebt diesen für alle Fans und beteiligte sichtbar hoch und gibt ihn dann nach draußen. Dann ist der Gong zu hören und das Match kann beginnen.

9.Match:

writer: Bama

Beide stehen in ihren ecke und schauen sich an. Wade macht einen entspannten Eindruck wobei Williams es wohl kaum erwarten kann. Gleichzeitige gegen beide explosiv aufeinander zu und es entsteht sofort ein harter Brawl zwischen den beiden. Es gibt ein hin und her. Beide können harte Schläge durchbringen doch dann ist es Williams der hier Wade Richtung seile prügelt. Von dort geht es dann in die Ringecke und Williams schlägt unaufhörlich auf Wade ein. Dann gibt es einen harten Whip In von Williams. Barrett knallt in die Ecke, taumelt auf Williams zu und muss dann einen back Body Drop einstecken. Wade rappelt sich aber schnell wieder auf doch Williams ist zur Stelle. Er packt sich den World Champion und presst ihn in die seile. Dort hämmert er ihm zweimal das Knie in den Magen und schickt ihn dann per Whip In in die Seile. Barrett kann sich dabei in den seilen festhalten und entgeht so der geplanten Aktion. Williams schaut dann zu Wade, sprintet los, springt mit allem was er hat auf Barrett drauf und beide fliegen über das oberste Seil nach draußen. Während Williams schnell wieder steht braucht Wade etwas länger und muss dafür direkt einstecken. Mit dem, knie kommt Doug an und rennt mit diesem voran ins Gesicht von Barrett. Harte Aktion von Williams der mehr als heiß zu sein scheint. den wieder gibt er Barrett keinerlei Pause. er hievt ihn hoch und schlägt dessen Kopf auf den Mattenrand. Dann holt er ihn an seinen Locken zerrt ihn zum Pult und hämmert auch dort seinen kopf darauf. Angeschlagen bleibt Barrett davor liegen. Währenddessen räumt Williams das Pult nun ab. Danach tritt er mehrmals hart auf Barrett ein ehe er ihn dann aufhebt. Er rollt ihn auf das Pult und klettert ihm nach. Auf dem Pult setzt Williams nun die Powerbomb an. Wade ist sichtlich angeschlagen und kniet noch so halb. Da packt ihn sich Doug doch Williams packt ihn nicht ganz hoch, da Wade sich extrem schwer macht. Stattdessen befreit sich Barrett nun und schlägt hart auf Williams ein. Dann folgt ein Tritt in die Weichteile und DDT! DDT von Barrett, und dabei geht das Pult zu Bruch! Den Fans gefällt das natürlich sehr und man hört in der Arena laute This is awesome Rufe. Beide Englänger liegen in den Trümmern des Pultes und werden vom Ref angezählt. 01..........02............03.............04..........05..........nun kommt wieder Bewegung in die Geschichte und beide versuchen zu sich zu kommen. Barrett scheint es wohl zu schaffen.......06........dann steht Barrett auch doch er taumelt direkt zum Ring und muss sich abstützen. ......07........Williams steht nun auch schon fast wieder. Wade geht dann zu ihm und will ihn attackieren. Da dreht sich Williams um und hat einen Stuhl in der hand und hämmert sofort auf den kopf von Wade. Dieser taumelt unter lauten Jubelrufen umher. Dann holt Williams wieder aus und hämmert ihn wieder den Stuhl auf den Kopf Wade geht auf die knie und sofort sieht man das sich eine Platzwunde gebildet hat auf der Stirn von Barrett. Die Fans jubeln und sehen wie Wade da kniet, ihm das Blut das Gesicht herunterläuft und er dann zu Boden geht. Williams wirft den Stuhl weg und geht selbst zu Boden. Er atmet schwer und der Ref zählt beide an. 01...............02........Williams richtet sich wieder auf und geht zum Ring und zerrt unter diesem einen Tisch hervor und drückt ihn in den Ring. Ebenso ein Kendostick.......03...........04...................05.......

J.R: Wahnsinn wie es hier gleich zur Sache geht. Was für eine Brutalität.

JBL: Das sind zwei pure Engländer. Das merkt man. Die Härte die sie hier an den Tag ist unfassbar.

M.Cole: Wade blutet schon und es sieht nicht sehr danach aus als würde er wieder auf die Beine kommen.

Doug ist schon im Ring und platziert den Tisch in der Ringecke.......06.......07......da sieht man wie Wade das blutige Gesicht über den Mattenrand zieht.....08......09....und dann schafft er es wieder auf die Beine. Williams rollt sich sofort aus dem ring und verpasst Wade einen Fausthieb in die Rippen der ihn wieder zu Boden schickt. Wade wird nun von Williams gegen die Ringtreppe gelehnt und dieser nimmt dann Anlauf. Er zerrt nun sein Kniepolster herunter und schaut böse zu Wade. dann rennt er los und will Wade wieder das Knie ins Gesicht hämmern, doch Wade kann sich wegdrehen und so rennt Williams mit dem Knie gegen den Planken Stahl. Er geht zu Boden und hält sich das Knie. Wade versucht derweil wieder zu sich zu kommen doch er ist schon schwer gezeichnet. Williams steht auf einem Bein und versucht nun gerade sich auf dem angeschlagenen abzustützen da springt ihm Wade mit voller Kraft in die Kniekehle. Wie verrückt haut er nun mit der Faust auf das Knie darauf und hört gar nicht mehr auf. Irgendwann endet sein rausch und er lässt von ihm ab. Barrett steht nun auf und geht zu Williams. ER hebt ihn hoch und rollt ihn in den Ring. Das Bein jedoch zieht er wieder nach draußen, hebt es hoch und hämmert es dann mit voller Wucht gegen den Mattenrand. Williams rollt sich vor Schmerzen zusammen. Wade streckt sich und zieht das Bein wieder zu sich. Diesmal zerrt er Williams zum Ringpfosten. Williams wehrt sich noch doch er schafft es nicht. Barrett zieht ihn zum Pfosten, holt mit dem angeschlagenen Bein aus und hämmert es dann gegen den Stahlpfosten. Williams brüllt vor schmerzen. Wade jedoch holt nun unter dem Ring einen Stuhl hervor und grinst. Williams ist machtlos. Wade zerrt das Bein wieder zum Ringpfosten, holt aus und BÄÄÄMM! Er schlägt mit dem Stuhl gegen das Bein. Williams hat schon keine Kraft mehr das Bein zu sich zu ziehen sondern schlägt einfach die Hände über dem Kopf zusammen.

J.R: OH MEIN GOTT!!! Wade kennt hier keine Grenzen!!

JBL: Er kann Doug so das Bein brechen. Oder hat er es etwas wohl schon?

M.Cole: Beide wussten auch was sie sich einlassen und auch wenn es noch so schrecklich ist, es ist einfach nun mal legal in diesem Match!

Wade steht grinsend vor dem Pfosten und sieht wie Williams große Schmerzen hat. Während der Ref ihn nun anzählt geht er zum Zeitnehmer und nimmt sich seinen Titel. 01...............02.............03................04........05.......Es ist unheimlich still in der Halle. Die Fans wissen nicht wie es Williams geht.......06..............07.........Wade steht mit dem Titel in der hand nun im Ring und blickt noch mal zu Williams der sich ein bisschen zuckt. Dann dreht er sich um, grinst und hebt die Arme mit dem Titel über dem Kopf hoch und genießt das Buhkonzert das nun folgt.........08...........Wade fühlt sich schon als der sichere Sieger und zählt schon mit. Doch Williams rappelt sich langsam wieder auf.................09..........Mit aller Kraft zerrt er sich nun am Seil hoch. Wade steht mit geschlossenen Augen und dem Rücken zu Doug und lässt sich feiern als er bemerkt dass der Ref keine 10 gezählt hat und die Fans um ihn herum lauthals jubeln. Er senkt die arme und dreht sich dann langsam um. Vor ihm steht nun Williams. Der ist stocksauer und will nur noch eins. Rache. Barrett geht auf ihn zu und will ihm einen Schlag verpassen doch Williams blockt diesen und schlägt nun selbst mit der faust wie wild ins Gesicht von Barrett. Die Fans jubeln lauter als je zuvor. Barrett wird nun in die Seile geprügelt und Williams humpelt ihm nach. Dann gibt es einen Whip In. Wade kommt auf Williams zu und bekommt einen Back Body Drop ab. dabei geht er selbst zu Boden und hält sich das Knie. Wade rappelt sich dann langsam wieder auf und Williams will es nun beenden. Er humpelt auf Wade zu und packt ihn sich von hinten. Das wird die Chaos Theory. Er rollt Wade ein doch der kann Doug dann geradeso wegstoßen. Er steht auf und da kommt Williams schon auf ihn zu. Er nimmt ihn sich dann zu einem Belly to Belly und will ihn damit durch den Tisch in der ecke werfen. Doch Doug kann diesen auskontert und feuert nun selbst Wade mit einem Belly to Belly durch den Tisch!!!!!

J.R: THROUGH THE TABLE IT GOES!!!!

JBL: Was für ein Matchcomeback von Williams!

M.Cole: Doch für welchen Preis? Schaut ihn euch doch an, sein Knie macht das nicht mehr mit.

Wade liegt blutend in den Trümmern des Tisches und Williams davor da sein Knie einfach nicht mehr mitgemacht hat. Beide werden angezählt. 01................02...............03............nun sehen wir Williams nach draußen rollen. Draußen nimmt er die Treppe auseinander und unter höllischen Schmerzen schiebt er nun das untere Teil in den Ring...........04..............05..................06.........Wade hat sich nun etwas von den Trümmern befreit............07........auf den knie schiebt Williams die Ringtreppe in die Mitte und sieht wie Wade auf die beiden kommt doch sofort wieder zusammen bricht. Er hievt sich auf und geht zu diesen. Er zerrt ihn an den haaren zur Treppe und hämmert dort den Kopf des World Champion darauf. Dann legt er ihn mit dem Rücken auf die Treppe. Er selbst steht nun auf und humpelt nun zu den seilen und klettert die Ringecke hoch. Die Fans erheben sich as ihren Sitzen den sie haben schon eine Ahnung. Aus allen Ecken der Arena sind Blitzlichter der Kameras zu sehen. Doug steht nun ganz oben und zeigt auf sein Knie und zeigt dann auf Wade der auf der Treppe liegt. Er will tatsächlich die Bombs Away zeigen. Doch das ist doch einfach viel zu gefährlich. Und dann sehen wir wie Wade sich wegrollt und zur Ecke spurtet und Williams das Bein wegzieht. Nach einer kurzen Verschnaufspause steigt er nun auch auf das oberste seil-. er blickt nach hinten und setzt dann zum Superplex an. Er will den Superplex auf die Ringtreppe zeigen! Doch Williams kann sich befreien. Er schlägt Wade in die Rippen und haut im Anschluss weiter auf ihn ein. Immer und immer wieder. Und dann gibt er ihm einen Schubs und Wade landet mit dem Rücken voran auf der Ringtreppe. Die Stimmung ist auf den Höhepunkt und sie steigt dann noch höher als Williams sich aufrichtet abspringt und.....BODY SPLASH!!!! Williams zeigt den Body Splash auf Barrett der auf der Treppe liegt. Sofort gibt es laute HOLY SHIT Rufe.

J.R: Please tell me that this is not true. Unbelievable. Simply unbelievable.

JBL: I had many matches in my career and I have seen many matches in my career but what I am seeing here right now ins totally insane!!

Mehrmals sehen wir diese Aktion nun in der Wiederholung und es wirkt immer schmerzhafter. Beide liegen flach. Wade derweil auf dem Bauch neben der Treppe. Und beide werden angezählt. 01................02.............03..............04...............05.......Williams versucht zu sich zu kommen doch er schafft es einfach nicht.......06.............07..........Er versucht er erneut doch er bricht wieder zusammen. Barrett versucht es ebenfalls doch es sieht gar nicht gut aus..........08...........09..........Beide versuchen es wieder und beide brechen wieder zusammen doch dann als der Ref gerade die Zehn sprechen wollte stehen beide für einen Moment, Und sacken dann so halb wieder zusammen. Williams vergisst nun seinen schmerzen und holt Schwung in den seilen. Wade steht nun wieder auf und sieht Williams kommen. Er packt ihn sich aus vollem lauf zum Wind of Change. Bei der Drehung erwischt Williams den Ref mit dem Fuß am Kopf und knockt diesen aus. Barrett dreht Williams in der Luft und hämmert ihn nun mit dem Wind of Change auf die Ringtreppe doch man sieht ebenso das Williams den Schwung mitholt und darauf einen Tornado DDT macht. Beide liegen nun flach und starren zur Hallendecke.

J.R: WIND OF CHANGE BY BARRETT!!!!

JBL: IT LOOKED LIKE WILLIAM TURNED IT INTO A TORNADO DDT!!!

M.Cole: IT WAS BOTH!!! BOTH, BARRETT AND WILLIAMS ARE DOWN AND THE REF IS DOWN AND OUT TOO!!!

Die Fans springen vor Freude über dieses Match auf und ab. Tausende Stimmen sind in der Halle zu hören. Das ist einfach unfassbar was man hier sieht. Nun hört man klar und deutlich THIS IS AWESOME Chants von den Fans. Doch wie geht es nun weiter. Barrett und Williams liegen flach und es ist kaum zu glauben dass einer es schafft vor 10 auf die Beine zu kommen, doch es ist auch kein Ref da der den Count zählt. Weit und breit ist keiner zu sehen. Die Kamera zeigt wieder wie alle drei im Ring liegen. Und nun, nach einer halben Ewigkeit kommt ein Ref zum Ring. ER slidet in den Ring und schaut nach den zwei Superstars uns auch nach dem Ref. Und dann, ja dann beginnt er denn Count den jeder dann in der Halle mitschreit. 01.............02............03................04..........05...es herrscht eine unfassbare Stimmung in der Halle. Die Fans sind voll und ganz dabei und sehen wie dieses Match wohl im Draw endet............06...................07...........und noch immer keinerlei Regung bei den beiden.................08..........jetzt aber bewegt sich wieder was. Der Ref ist selbst erstaunt und setzt in seinem Rhythmus etwas aus. Beide versuchen tatsächlich auf die Beine zu kommen...................09...........Sie zerren am Ringseil und zeiht es soweit sie nur können. Wade steht schon auf einem Bein da kniet Williams noch..............UND SIE STEHEN!!!! Unfassbar! Es ist unfassbar!! Beide stehen wieder.

M.Cole: This is impossible!!!

JBL: I can’t believe that I am saying that right now but I agree with you, Michael.

J.R: I have never seen something like that! How could this be!!

Beide stehen und halten sich sogar auf den Beinen, auch wenn es mehr als wacklig ist. Die Fans zollen den beiden für dieses Match Respekt durch ihren lauten Jubel. Williams geht nun auf einem Bein schon fast auf Barrett zu der noch stärker nun blutet. Der taumelt auf Williams zu und sieht wie die faust schon Williams kommt. Der schlag kann Wade nun aber abblocken und verpasst Williams mit schon fast letzter Kraft nen Tritt in den Magen. So gut er kann und so schnell er nur kann hievt er ihn sich nun auf die Schultern. Er packt Arm und Bein und...WASTELAND!!!! WASTELAND auf die Ringtreppe!!!! Es klatscht laut als der Rücken von Williams auf den Stahl prallt. Wade taumelt zurück in die seile. Er sitzt auf dem zweiten und hält sich am Dritten fest. Williams fällt von der Treppe herunter und liegt nun flach auf der Matte. der Ref zählt den Count. 01...............02...................03................04.............05...........06........Wade schaut hin und seht das Williams sich nicht mehr bewegt. Er selbst hat Große Mühe nicht selbst zu Boden zu gehen................07................08..........Die Fans fiebern mit und hoffen das Williams es schafft doch es sicht schlecht aus..............09..........immer noch keine Bewegung von Williams. das kann er nicht mehr schaffen...........10!!!!! Der Ten Count geht durch und sofort lässt der Ref den Gong läuten. wade geht zeitgleich mit dem Gong zu Boden. Was für ein Match. Die Musik von Barrett wird eingespielt und Roberts verkündet das Ergebnis.

J.Roberts: Here is your Winner and STILLLLLL the UPW Heavyweight Champion...WAAADDDEEEE BAARRRREEETTTTT!!!


Was für ein Match...was für ein Main Event. Sofort kümmert sich der Ref um Williams und checkt nach ob alles okay ist. Einige Offizielle kommen zum Ring und schauen ebenfalls nach doch zwischen all den Leuten kann man den Daumen Hoch bei Williams erkenne. Der Ref geht nun zu Wade der in den seilen lehnt und übergibt diesen seinen Titel. Den Titel den er sich in seinem wohl härtesten Match in seiner Karriere gerade gesichert hat.



Wade verlässt nun unter Schmerzen und blutend nun langsam den Ring. Auch er ist schwer mitgenommen. langsam und gebeugt humpelt er die Stage empor. Oben dreht er sich dann wieder um und schaut zum Ring zurück. Zurück zum Schlachtfeld welches er soeben als Sieger verlassen hat. Er hebt völlig erschöpft den Titel in die Höhe und schaut an der Kamera vorbei in den Ring. Mit diesen Bildern geht der PPV nun Off-Air!!!



**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


28. Oct 2012 17:43 47 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » UPW Halloween Havoc - 28.10.2012 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 6441 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13949
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH