Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2019 » RAW Show - 22.04.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7639

Guthaben: 241340 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

RAW Show - 22.04.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.205.109.82 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live RAW from the
SNHU Arena in Manchester, New Hampshire






Cole: "WELCOME EVERYBODY TO MONDAY NIGHT RAW !! We are here live from the SNHU Center in Manchester , New Hampshire. "

Graves: "Great to be here Cole but we are going to continue our way to the next station in this year .. because it is Payback time and .... WAIT A MOMENT WHAT IS HAPPENING HERE ? !"


Die Lichter werden gedämpft , nach und nach werden nur wenige Spotlights in der Halle angeschmissen. In der Dunkelheit hört man nun die Stimme von Catrina.

Catrina: "Subordinates ... bow down to YOUR World Heavyweight Champion ... the man of the thousand deaths ... the ruler over the UPW ... MIL MUERTES!"

Neben der Entrance Stage, erscheint ein Lichtkreis mit einem Knall, und man sieht Mil Muuertes , samt Titel auf einem Thron sitzen, der speziell für ihn gemacht wurde.



Muertes schaut nach vorne und bleibt sitzen, macht keine Anstalten sich von diesem Stuhl fortzubewegen.

Cole: "WHAT ON EARTH !! He is just sitting there and looking. I can`t believe. I never saw anything else like this. "

Graves: "Muertes is absolut on his ruler road. He can do it because he is THE champ. "


Muertes schaut weiterhin nach vorne, als in diesem Moment die Musik von William Regal in der Halle ertönt.



Der neue General Manager von NXT UND RAW betritt kurzerhand die Halle und wird von den Fans mit frenetischem Jubel empfangen. Regal bleibt jedoch erst einmal auf der Stage stehen und starrt zu Muertes.



Beide starren sich noch kurz an, ehe Regal seinen Weg zum Ring fortsetzen kann. Er steigt über die Treppe langsam nach oben und entert den Ring, es folgt wieder ein Blick zu Muertes, der nach wie vor in seinem Stuhl sitzt und dort bleibt. Regal`s Theme verstummt langsam und wird von den Fans erst einmal begrüßt REGAL !! REGAL !! REGAL !! Regal grinst ein wenig und erhebt dann das Mikrofon.

Regal: "Thank you. Ladies and gentlemen let me all of you welcome to MONDAY NIGHT RAW!"

Wieder jede Menge Pops von den Fans. Regal ist sichtlich angetan und er nickt zufrieden zum UPW Universe. Er wartet bis sich ein wenig beruhigt haben und macht nun weiter.

Regal: "I`m out here for one specific reason. I have to make an announcment that could be very important. After Wrestlemania something happened that wasn`t planed but sometimes in the life things happen at a very bad point of time. Drew McIntyre injured himself in his great match against Triple H. I want for Drew to recover and come back soon inside the squared circle to do what he always does. BUT There is something in my mind because to work as a general manager for two brands like NXT and RAW I think I need an assistant someone who will manage NXT for me. "

Jetzt wird es interessant , doch was hat das alles mit Drew McINtyre zu tun ? Hat er ihn einfach so erwähnt ? Regal macht eine kleine Pause, ehe er fortfährt.

Regal: "I decided that just one man could do this job not just because he is one of the best in the ring also he is wise and knows what is best. Also I decided this person because he desrves it for what he does for me. Ladies and gentlemen I announce DREW MCINTYRE AS MY GENERAL MANAGING ASSISTANT FOR NXT!"

Regal macht es nun deutlich, seine Theme wird kurz darauf eingespieltg und mit einem Winken zu den Fans, hat Regal seine Arbeit fürs erste hier getan. Es folgt noch mal ein Blick zu Muertes, der wieterhin auf dem Stuhl sitzt und sich das ganze anschaut. Regal steigt aus den Ring und man ist bereit für das erste Match des Abends.


---

Mit einem Mal geht das Hallenlicht in der Arena aus. Wir sitzen nun im dunkeln, als aus dem Boxen der Halle das Geklimper eines Pianos zu hören ist.



Fast schon erschreckend laut hören wir nun einen Chor "Glorious" rufen und singen. Es handelt sich um die Entrance Theme von Glorious Bobby Roode. Ein weißer Lichtkegel fällt auf die Stagemitte. Im Licht steht nun Bobby Roode. Seine glitzender Robe reflektiert teile des Lichtes. In goldenen Pailetten ist groß "Glorious" auf die Robe gestickt. Mit ausgebreiteten Armen steht der Kanadier im Lichtkegel.



Nach dem ersten teil des Choruses seiner schon jetzt legendären Entrancemusik dreht Roode hastig den Kopf und blickt zum Ring. Dann dreht er sich ganz um und zeigt passend zum Rhytmus seiner Musik weiter "Glorious" Posen. Roode macht nun einen Schritt auf den Ring zu als von links und rechts hübsche langhaarige Frauen dazu kommen und sich ihm anschließen. Vier Stück zu jeder Seite. Sie hacken sich jeweil an einem Arm den Kanadiers ein und dann wieder am Arm der anderen Frau. Gemeinsam gehen sie nun auf den Ring zu.

JoJo: " The following contest is ..... ;sheduled for one fall. , ... Toronto, Ontario, Canada, .... weighin in at 235 pounds, ..... GLORIOUS BOBBY ROODE!!! "



Vor dem Ring hält Roode nun an und schaut breit grinsend zu seiner rechten und dann auch wieder zu seiner linken. Ihn umgeben die schönen Frauen. Er löst das Einhacken der Frauen und verabschiedet sie wie ein Gentlemen mit Handkuss in den Backstage Bereich. Sein Grinsen verliert er dabei nie. Nachdem die Damen wegsieht, marschiert er um den Ring und erklimmt graziös die Ringtreppe. Er putzt sich die Füße auf dem mattenrand ab und steigt in den Ring. Im Ring zeigt er erneut passend zur Musik seine Glorious Pose. Danach öffnet er seine Robe und zieht diese langsam aus, legt sie zusammen und gibt sie nach draußen. Dann geht Roode zum Ringseil, seine Theme verstummt nun langsam. An den seilen dehnt sich der Kanadier noch etwas.



Das Licht in der Halle wird ausgeschaltet und es ist komplett dunkel. Dann leuchtet der Titantron in grellem Licht auf, und epische, klassische Musik wird eingespielt. Die Kamera ist von ganz weit hinten und zeigt die Silhouette eines großen, kräftigen Mannes, der inmitten der weißen Leinwand steht. Die Fans gröllen seine Musik laut mit, während die Kamera heranfährt und ihn ankündigt.



JoJo: "And his opponent .. from Vienna, Austria .. weighing in at 297 pounds .. WALTER!"

Der Österreicher marschiert die Rampe herunter, in schwarzen Wrestlingtrunks und einem langen, schwarzen Mantel, und verschränkt die Arme hinter dem Rücken, während er unbeirrt Richtung Ring schaut. Dann steigt er die Ringtreppe nach oben, tritt auf den Apron und tritt seine Stiefel ab, bevor er das Seilgeviert betritt. Dort verschränkt er noch einmal seine Hände, während seine Musik verstummt.

1.Match:

writer: Patte

... das Match startete mit Roode und Walter in einem Tie Up, bei dem Walter seinen Gegner zu Boden werfen konnte. Roode rollte sich raus und sammelte sich erst einmal. Mit kleinen raffinierten Tricks, schien Roode seinen Gegner in Schach halten zu können und vor allem auf Abstand.

Walter wurde in die Ringecke verfrachtet und es folgten einige Cjops gegen die brust des Österreichers. Dieser jedoch konnte Roode nach einigem hin und her mit einem RLEASE GERMAN SUPLEX zu Boden bringen. Roode wurde dann mit einem heftigen Shoulder Block abermals zu Boden gerissen.

Es dauerte einen kurzen Moment, da konnte Roode jedoch wieder einen Konter starten und schaffte es mit einem DROPKICK seinen Gegner einmal komplett zu Fall zu bringen. Es folgt ein Elbow Drop aus dem Lauf und Roode wollte danach den Sack langsam zu machen.

Roode zog Walter nach oben und nahm ihn direkt zu seinem Finisher zu sich. GLORIOUS DD ... NEIN Walter stieß ihn von sich in die Seile und zog sein Bein an ... BIG BOOT ... Roode ging zu Boden und es folgte von Walter kurz darauf eine POWERBOMB ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... WALTER !"



Cole: "WHAT A POWERBOMB COREY!! THAT WAS ONE OF THE MOST DEVASTING POWERBOMB I´VE EVER SEEN!"

Graves: "Nash could be proud of it. I would callthat Powerbomb THE AUSTRIAN DEVASTATOR or could it be just his nickname ? "


Walter stellt sich einfach in der Mitte des Ringes hin und schaut um sich, auch ein Blick zum World Champion is dabei. Muertes schaut nach wie vor zum Ring, während er permament auf seinem Thron sitzt.



---



William Regal und sein neuer NXT Assistent Drew McIntyre unterhalten sich gerade in Regal's Büro über dessen vorübergehenden Aufgabenbereich, als Velveteen Dream dazustößt. Der unterbricht die Zwei sofort, da er meint, wenn der Dream den Raum betritt, dreht sich alles um ihn. Er echauffiert sich darüber, was Ricochet sich letzte Woche herausgenommen hat, zu behaupten, Dream hätte kein X-Division Rematch verdient. Er hätte keineswegs seinen It-Faktor verloren, im Gegenteil. Dream sei die Definition von It-Faktor. Und daher fordert er noch heute sein Titelrematch gegen Buddy Murphy. Regal überlässt McIntyre die Entscheidung, welcher Ricochet allerdings Recht gibt. Aus eigener Erfahrung weiß er, dass man nur mit Momentum Rematches erhalten sollte. Daher muss sich Dream erst einmal beweisen. Und bereits nächste Woche erhält er eine Chance dazu... gegen Hiromu Takahashi!

---

*Quiet on the set...can we please have quiet on the set*



*Awesome*



Nachdem The Miz letzte Woche nicht anwesend war, erscheint der A-Lister nun erstmalig nach Wrestlemnia wieder auf der Stage. The Miz macht seine gewohnte Drehung mit einem Fingerzeig in Richtung Fans, die ihn aber nur lautstark ausbuhen. Er geht gemütlich zum Ring. Im Ring angekommen steigt er auf die RIngecke und posiert wie sonst nur The Rock, was die Fans erbost, die das lautstark kundtun. Sobald es wieder etwas ruhiger wird, beginnt The Miz seine Ansprache.



Miz: “FINALLY...FINALLY THE MIZ has come back to Monday Night Raw!“

Mit einer weiteren Rock Anspielung macht The Miz sich bei den Fans in Manchester nicht beliebter. Er muss aufgrund des lautstarken Buhens etwas warten bevor er fortfahren kann.

Miz: “The Miz does not understand how ungrateful you are. The Miz and The Rock stole the show at Wrestlemania. It was the most electrifiying match of the night and there could be only one winner, one true Hollywood A-Lister and just one real wrestler. I fought and beat everybody around here, so why am I still here? What am I waiting for? After beating The Rock I need a new challenge, someone who is worthy of my time, who is able to survive more than 3 seconds in the ring with me, as some might still now, Braun Strowman didn't survive more than three seconds. I did so much for the company for the titles and I learned one thing. There will always someone be coming after me and if not the office will do something to get me of track. But now we have a new General Manager, maybe someone who finally will see that I am the star of this show. But as he didn't give me a match tonight, I will take matters into my own hand. This is an Open challenge anyone can come out now and fight me, right here, right now.“

Die Fans jubeln nun tatsächlich Miz etwas zu aufgrund dieser Ankündigung. Alle warten jetzt gespannt, wer sich nun meldet. Es vergeht einige Zeit, aber niemand kommt auf der Stage hinaus, sodass The Miz wieder das Wort ergreift.



Miz: “Wow, I did know that we have a lot of chickens back there, but I know as well how stupid some of the people are, so I thought maybe someone will come out, but okay, I can deal with this. If nobody will come out, I won't stay here to wait for anyone, that is not worth my time, but my challenge is still available. Anyone can come out here to accept my challenge and I will come out and beat the hell out of whoever it is. If no one will come out tonight, it will be open for next week until there is a challenger for me.“

Etwas frustiert lässt The Miz das Mikro fallen und geht die Stage zurück unter sein Theme. Die Fans reagieren gemischt aufgrund dieser Abfolge der Ereignisse.

writer: The Miz

---

Auf dem Bildschirm sind Jay White und sein Manager Gedo zu sehen, die sich gerade im Backstage zu besprechen scheinen. Wie letzte Woche von DiBiase gefordert, soll der Intercontinental Champion ja heute auf Kazuchika Okada treffen. Zwar steht der Titel nicht auf dem Spiel, trotzdem verspricht es ein hochklassiges Match zu werden.



Gedo: "Jay, you ready for your BIG match against Okada?"

Switchblade: "Match against Okada? Gedo, Gedo, it's time we two have a serious conversation about where your focus is at. So far, as my manager, you've done a terrific job, but this personal vendetta of yours against Okada? That's none of my business. And neither should it be yours. You know what your business should be? How we keep the NEW ERA rolling after another showstealing performance of mine at Wrestlemania! Your sole focus should be on ME, on THIS title and on making sure that my CUT-THROAT REIGN will NEVER come to an end! Now as far as Kazuchika Okada is concerned, he's done NOTHING to deserve a match against me, be it for the title or not. And I'm not gonna waste my time on a match with him just because you're angry he's reuniting with his Sugar Daddy from old Corporation Times. I don't care about that, NOBODY ELSE but you seems to care about it .. so let me give you a good advice, Gedo: Find someone else to do your dirty work tonight, take care of whatever you need to take care of with Okada but most importantly .. GET IT DONE! Because if you keep wasting both our time with this nonsense, this era might continue .. without you."


White gibt Gedo noch einen mahnenden Blick, bevor er ohne eine Antwort anzuwarten, davonmarschiert. Gedo bleibt mit unglücklicher Miene zurück. Immerhin steht er jetzt ohne Alternative da. Muss er jetzt selbst gegen Okada antreten?

writer: White

---

- ONE - AND - ONLY -


Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.



JoJo: "The following contest is scheduled for one fall. Introducing first, from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... RICOCHET!"

The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und es kann weitergehen.



Itamis Theme dröhnt durch die Halle und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen Itami mit lauten Buhrufen in der Halle. Dieser zögert nicht lange und bahnt sich seinen Weg die Rampe herunter, um anschließend entschlossen in den Ring zu steigen und loszulegen.



JoJo: "And his opponent.. from Soka, Saitama in Japan.. weighing in at 176 pounds... the 2018 NXT Superstar of the Year.. HIDEO ITAMI!"

Itami betritt den Squared Circle und schaut noch einmal kurz durch die Zuschauerränge, aus denen ihm immer noch laute Buhrufe entgegengebracht werden. Dann wartet er darauf, dass es weitergeht.

2.Match:

writer: Luv

Beide Athleten sind in einer vergleichbaren Misere, das sie nun schon nach früheren Erfolgen und Titeln bei NXT aktuell nicht wirklich von der Stelle kommen, und Matches gewinnen können. Zuletzt hatte Ricochet aber sein Match vorallem deswegen verloren, weil sein Partner Velveteen Dream ihn einfach zurückgelassen hat. Ohne Dream läuft es heute da auch schon viel besser für ihn, und es sieht so aus, als würde endlich wieder ein Sieg herausspringen, als plötzlich..



VELVETEEN DREAM auf der Bildfläche erscheint! Er zieht die Aufmerksamkeit so auf sich, dass Ricochet ihn sofort auffordert, in den Ring zu kommen, damit er sich für letzte Woche revanchieren kann. Was Ricochet dabei aber vergisst, ist, dass er ja eigentlich selbst noch in einem Match steckt. Sein Gegner, Hideo Itami, hat dies aber natürlich auf dem Schirm .. GTS! Ricochet liegt am Boden, Cover, ONE, TWO, THREE!

JoJo: "The winner of this match .. HIDEO ITAMI!"



Cole: DREAM HAS COST RICOCHET ANOTHER MATCH!

Graves: Be it as it may, Ricochet couldn't get it done AGAIN.




Kurzer Blick zur Stage, wo Mil Muertes weiterhin , sich das Geschehen von seinem Thron aus ansieht.

---



Der NXT Champion Aleister Black ist zu sehen, wie er früher am heutigen Tag im UPW Performance Center trainiert hat, nachdem er sich von der brutalen Attacke erholt hatte, die Tommaso Ciampa ihm letzte Woche zugefügt hat. Auf die Attacke angesprochen, meint Black, dass er bereits mit William Regal und Drew McIntyre gesprochen hätte. Eigentlich wollte Black ein Match noch am heutigen Abend, sogar den Titel hätte er aufs Spiel gesetzt. Doch laut Regal würde man bei NXT nicht für solche Hinterhältigkeit noch mit Titelmatches belohnt werden, außerdem hätte Black diese Woche von den Ärzten keine Freigabe erhalten. Aber Black wolle Ciampa um jeden Preis, daher hätte er sich durchsetzen können, und steht in der nächsten Woche in einem STEEL CAGE MATCH gegen Tommaso Ciampa. Und dort würde er dafür sorgen, dass Ciampa jeden Schlag gegen ihn doppelt zurückbekommen wird.

---



Nun ist es an der Zeit für die Promos eines Titelträgers. Der neue NXT X-Division Champion Buddy Murphy kommt äußerst zufrieden mit sich selbst zum Ring und beginnt über seinen Titelgewinn von vorletzter Woche auf der größtmöglichen Bühne überhaupt, WrestleMania, zu reden. Außerdem erinnert er die Fans daran, dass er den großen Undertaker vergangene Woche an den Rand einer Niederlage gebracht habe. Obendrein habe er den Fans wohl den besten Raw Main Event der UPW Geschichte geliefert. Laut Murphy hat die Ära des Juggernauts begonnen und niemand kann den Unaufhaltsamen aufhalten.



Die Selbstbeweihräucherung des Australiers wird dann allerdings von Tony Nese unterbrochen, der Murphy daran erinnert, dass er das No. 1 Contender Match vor Wrestlemania im Prinzip schon gewonnen hatte und Murphy sich den Sieg erstohlen hat. Da der Velveteen Dream ja nun offensichtlich kein Rematch erhalten wird, stünde Nese selbst das Titelmatch zu. Bevor der X-Division Champion darauf antworten kann, begibt sich auch schon eine dritte Person dazu:



Will Ospreay kommt heraus und findet die Aussage natürlich lächerlich, schließlich war Nese derjenige, der im Contender Match gecovert wurde - im Gegensatz zu ihm. Daher ist ER next in line. Murphy hat dafür natürlich einen günstigen Vorschlag parat: Nese und Ospreay sollen sich gegenseitig die Köpfe einhämmern und gegeneinander antreten, um zu sehen, wer die Ehre verdient hat, gegen den Champ anzutreten. Da lässt sich der Assistent von William Regal Drew McIntyre auf dem Titantron hinzuschalten. Der Schotte habe eine bessere Idee: Da Murphy ja sicherlich ein "Fighting Champion" sein will, wird er nächste und übernächste Woche in Singles Matches gegen Ospreay und Nese antreten. Wer den Champion besiegen kann, erhält eine Titelchance. Und wenn Murphy tatsächlich beide Matches siegreich verlässt und ihn keiner besiegen kann, kann sich Murphy für Payback einen Kurzurlaub in Australien buchen - denn die Auszeit hätte er sich dann wirklich verdient. Die Fans sind zufrieden, die Kontrahenten nehmen den Vorschlag (in Murphys Fall widerwillig) an und das Segment ist beendet.

---

Wir befinden uns erneut Backstage in der heutigen ausverkauften Arena. Wir sehen nun Charly Caruzo und wie immer wirkt sich sehr charmant. Sie hat auch jetzt wieder einen Gast und bittet diesen zu sich.

Charly Caruzo: " Please welcome my guests this time ... the new UPW Tag Team Champions ... Tyler Bate and Pete Dunne ... British Strong Style. "

Nun kommen die beiden Champions ins Bild und werden lauthals bejubelt von den Fans in der Halle. Beide lächeln, wobei Bate hier deutlich mehr lächelt, liegt einfache mehr in seiner Natur. Charly legt los.

Charly Caruzo: " Wrestlemania .. the night that made you two times Champions. You won that Submission Match against Undisputed Era. What it is like ... to be two time Champs. "




Tyler Bate: " I am not gonna lie to you, it is amazing. It was a very hard fight at Wrestlemania and let´s be honest on this point. Nobody on this earth saw the both of us winning. But look at us now. We won. We made them tap out. We made the impossible possible. Guess we can be seen as role models right now. "

Pete Dunne: " I was drien by the fact nobody believed in us. I walked trough New York, had meeting with fans and officials nobody said we could win. They wished us luck but do you know what I told everyone of them. Luck is for losers. And British Strong Style are no losers as you can clearly see right here. We are Two Time Tag Champions and we will stay Champns for a very long time. Don´t believe me ... guess Wrestlemania did the talking there! "

Dunne richtet sich gezielt nund wieder den Titel und will diesen somit in Szene setzen. Diese Titel sind der Beweiß das sie es geschafft haben obwohl es keiner für möglich hielt. Bate stimmt ihm nickend zu sie sind sehr stolz auf ihre Titel. Charly will nun gerade eine weitere Frage stellen als BARIN CORBIN UND BRAIN CAGE von hinten kommen und die beiden Briten zu Boden schlagen. Es folgt ein Beatdown vom feinsten. Corbin und Cage treten wie wild auf die Champions ein. Bate und Dunne liegen am Boden und habe keine Chance bei dieser Attacke. Mit großen Schmerzen krümmen sie sich nun als sich Cage und Corbin ihre Titel schnappen und über ihnen mit diesen Posieren. Dann lassen sie sie die Titel einfach auf sie drauf fallen und schauen sich dann an.



Corbin und Cage grinsen sich nun an. Sie stampfen absichtlich über die beiden drüber und haben mit dieser Attacke klar gemacht was los ist. Sie kommen für die Titel das ist ganz klar. Die Era mag hinter ihnen liegen doch mit Corbin und Cage steht ein nächstes gefährliches Team in den Startlöchern.

writer: Era

---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.



Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit.



Adam Cole: " Yet another week is gone and still we are here ... yet in another awful city. But most importantly we are still here and nothing has changed. I am STILL THE TOP GUY in this company and still ... I got no title match. This is a big mistake ... but mistakes can be fixed. And tonight there is somebody who can fix it so everybody can be happy. Mr. William Regal ... so why don´t you come on out right now and fix the mistake and explain the fans in the UPW Universe why I am the ONLY RIGHT PERSON ... for that World Title Match. "

Cole senkt nun das Mic und muss noch einige Buhrufe der Fans einstecken. Diese sind nicht der Meinung das er es verdient hat diesen Kampf zu bekommen. Immerhin hat Joey Ryan auch noch eine Rematch Klausel. Dann aber ertönt die Musik von William Regal und die fans in der Halle jubeln. Der neue RAW GM betritt die Stage und geht die Rampe herunter und nähert sich dem Ring.



Regal macht keine Posen sondern geht straight to Business und kommt schon bald am Ring an. ER visiert die Ringtreppe an und geht diese empor. ER geht einige Schritte über den Ringrand und putzt sich dann ordentlich die Füße ab und steigt dann zu Adam Cole in den Ring. William Regal holt ein Mic aus der Hosentasche und seine Musik endet nun langsam. Die Fans jubeln ihm noch etwas zu und wartet dann was er zu sagen hat.



William Regal: " Adam, I very well did not forget your request from last week. You have the right to ask for that match, in fact everybody from the roster can come to me and talk about that and you can only imagine that you havn´t be the first one to do so, Adam. The list is long and as the General Manager of Monday Night RAW I want to make the right decisions unlike my precursor. Chances in the UPW or NXT will no longer be giving by a popularity contest. Anyway as I told you last week I got your request and I will consider it in the future ... but that future Adam I don´t think it is tonight. "

Das klingt nun also nach einem Nein und das wollte Cole letzte Woche schon nicht hören und das will er auch heute nicht hören. Cole schaut zu Regal der ihn ernst und mit müder Mimik anschaut. Cole lächelt nun etwas und legt dann wieder los.

Adam Cole: " Wow ... that was quite the longest no I every heard. See that´s the problem with you english folks .. you always try to be so kind. I am a Man and I can live with a no, William. But ... but as much as I try and as hard as I try I can´t really live with that one. And before you raise your voice again let me explain you why. I am Adam Cole ... "

Fans: " ....BAY BAY ... "

Adam Cole: " I am one of the best performer that lockerroom has to offer if NOT THE BEST! I am a humbled person. I could have come to you the night I debuted and asked .. demand for that title shot because the very first day I came here I already was better that most of the guys that "work" here. But no I fought my way up. I brought The Undisputed Era to the UPW and we shook the Sytsem William and we are FAR FAR FROM OVER. We became the Tag Team Champions within our second match in the UPW. I entered the Royal Rumble and I NEARLY WON IT. After that I went to my very first Wrestlemania where I defeated Kevin Owens. A guy who held IC and World Title at the same time. A guy you defeated Triuple H years before you did and send him to retirement which did not matter for whatever reason. I defeated Kevin Owens, one of the most decorrated Superstars to EVER be part in the UPW. That Kevin Owens that never lost a singles match at Wrestlemania. I, Adam Cole I fought my way to the top. I fought to this moment for asking to get a World Title Match. And now you tell me the list of demanders is long. Honestly ... I don´t doubt that. What I doubt is that they don´t belong to that list because the did nothing quite like I DID! "

Cole senkt nun die Stimme und man merkt das er sich etwas in rage geredet hat. Regal hat sich das alles ganz genau angehört und so wirklich unrecht hat Cole nicht. Alles was er sagt hat gestimmt. Cole wartet nun kurz und legt dann nochmal nach.

Adam Cole: " Regal you can not deny by any second that I don´t deserve that match. As long that list might be my name in on the TOP! We have people in the UPW which litteraly thgrow away chances ... lil shoutout to Seth. I am not that guy. I am the guy that makes you a very sucessfull GM, William. You can forever be known as the Guy who brought Adam Cole to the Main Event. A position I will be staying for years to come. You had one week to think about something where nothing is to think about. You are the GM, you want to change this place ... you are looking at change!! The Undisputed Era changed this place ... Wrestlemania is right behind us the new wrestling year has started. And the fans demand something new ... the might not admit it but they demand Adam Cole. "

Cole senkt nun das Mic und er hört nach dem letzten Satz eher laute Buhrufe der Fans. Doch das ist ihm egal. Sein Fokus liegt auf William Regal und es scheint als habe er ihn hier doch zum nachdenken bewegen können. Der GM von RAW hebt nun das Mic erneut und redet mit ruhiger Stimme los.

William Regal: " I know who you are. I very well know what you and the Undisputed Era accomplished in that short time and yes that is impressive. As a matter of a fact you are right in all the things you said ... expect one. You are not on top of that list. Joey Ryan is. He is the former Champion and he has a guaranteed Re Match for the World Title and there is nothing I can or want to change about it. Anyway you can once again earn yourself a spot Adam. So my idea is this .... in tonight´s Main Event it will be Adam Cole .... versus The Magnum Joey Ryan. And if you win you will get a future World Title Match. "

Das scheint wohl die beste Lösung zu sein. Wiederrum nicht so ganz das was Adam Cole wohl anstrebt doch er nimmt es. Besiegt er Ryan bekommt er ein World Title Match gegen Mil Muertes. Die Fans mögen es. Sie sehen Cole vs Ryan ein match welches sicherlich super wird und zudem so noch nie stattgefunden hat. Regals Theme ertönt nun und er verlässt nach dieser Ankündigung den Ring. Wir haben einen Main Event. Einen auf den man sich sehr freuen kann.

writer: Era

---

Die Kameras gehen Backstage, dort sehen wir Mike Rome.



Rome: "Ladies and gentlemen last week we were withness a debut by a new female group and I have them all here. Please welcome Paige and her friends. "

Die Kamera zoomt heraus und man sieht Paige mit ihren beiden neuen Freundinnen, die letzte Woche die amtierende Championesse , Sasha Banks , attackierten.



Paige hebt die Hand will nicht das Rome hier etwas weiter sagen, in diesem Moment.

Paige: "OH ... OH ... first of all Mike let me introduce ourself correctly. This on my left is the beautiful and ravishing MANDY ROSE and on my other side the MMA specialsit ... SONY DEVILLE!! They old friends of mine and together we call ouself .. ABSOLUTION !! "

Die Fans nehmen das wohl wenig auf, nach dem was sie letzte Woche getan hatten. Paige grinst Rome an und dieser scheint nun seine erste Frage stellen zu wollen.

Rome: "Asbolution ? That brings me to my first question who do you want to grant an absolution ? "

Paige geht näher an Rome heran und legt sanft ihre Hand auf dessen Schulter.

Paige: "Sasha Banks. Because she made one sin after the other and now look at here the people started to like her because she betrayed herself when she praised Charlotte to the sky. Her title reign is a joke since the day she won the championship. You see Mandy and Sonya come to me because they know how much I deserve it to be at the top in this company. Like I know they could be the next top stars in this company. Sonya and Mandy have it to be the next at the top. You know I was on that top before and I will it again. Sasha Banks learned this way first last week and believe me Mike she will know that her reign as the champion comes to an end ... sooner than later. I`m the one in line .. I`m the one who supposed to be the championesse not her. "

Paige stoppt und Absolution schaut nach vorne, als sich eine weitere ins Bild schiebt, CHARLOTTE! Sofort legen die Fans in der Halle los WOOO



Charlotte: "Oh look who we have here. Paige and ... oh wait a moment how you called yourself ? Absolution ? You are the one in line ? Oh Sweetie the next in line will be always the QUEEN!! WOOO "

Charlotte grinst ins Gesicht von Paige und schaut sich die anderen beiden dabei abwechselnd an.

Charlotte: "I have my right to face Sasha for the championship because of my rematch clause. So you aren`t the next in line. So Paige it is better you step aside and take your puppies with you. "

Paige hebt die Hände. als wolle sie keinen Ärger haben und tritt beiseite um Charlotte passieren zu lassen. Ebenso treten Sonya und Mandy beiseite. Charlotte nickt den dreien grinsend zu, doch kaum ist sie an einer vorbei , nämlich Sonya Deville , die dann sofort hinterrücks ausholt ... BÄ ... NEIN Charlotte dreht sich um und blockt ab, sie ahnte wohl das etwas kommen würde, doch Mandy und Paige holen glechzeitig aus und Charlotte wird nun von drei Damen attackiert.

Charlotte versucht sich noch zur Wehr zu setzen, doch auch sie ist gegen drei auf einmal machtlos. Mit einem heftigen Rumms wird gegen eine Tür geschleudert. Charlotte sackt zu Boden. Paige ist jedoch noch nicht fertig und lässt Mandy und Sonya Charlotte nach oben ziehen ... SHINING WIZARD ... Charlotte wird hart getroffen und geht dadurch zu Boden, während Absolution noch einmal auf Charlotte herab blicken und sich dann langsam aus der Kamera verziehen.

---



» LET'S GO! «

Der altbekannte Münzwurf ertönt und wechselt zur Theme des Japaners, welcher unter lautem Jubel auf die Stage kommt. Dort angekommen, breitet der japanische Megastar auch sogleich in seiner altbekannten Pose die Arme aus, was einen gewaltigen Geldregen auslöst. Grünes Papier nieselt, zur Freude der Fans, von der Decke hinab, während JoJo ihn ankündigt



JoJo: “The following contest is sheduled for one fall. Introducing first… being accompanied to the ring by Ted Dibiase... from Tokyo, Japan… weighing in at 236 pound... RAINMAKER… KAZUUUCHIIIKAAA OOOOKAAADAAAAA!“

Langsam trottet der Japaner, in Begleitung des Million Dollar Man, zum Ring und macht dort vor der Ringtreppe halt. In schnellem Schritt lässt Okada die Ringtreppe hinter sich, begibt sich in das Seilgeviert und erklimmt sogleich die Ringecke, wo er erneut die Arme auseinander breitet. Langsam steigt Okada wieder von der Ringecke hinab, entledigt sich seines Mantel und gibt diesen zu Dibiase nach draußen, ehe er sich langsam warm macht und auf den Beginn des Matches wartet.



Gedo: "OOKAAADAA? I have SURPRISE for you! I know you prepared for the Intercontinental Champion, for the SWITCHBLADE, for my client JAAAY WHIIITE! But you aren't worthy, Okada! I have different opponent for you .. you will face THIS MAN!"



Cole: Oh my .. THE DRAGON IS OKADA'S NEW OPPONENT!

Graves: Gedo is a real smart man, he knew, Okada would be preparing for White and know the advantage is in his corner again!


Nur wenige Momente vergehen, ehe ein Mann, gekleidet in einer japanischen Robe und mit einer Maske, ähnlich der eines Drachen, die Stage betritt. Die Hände sind betend vor sich gefaltet, während der Japaner langsam Richtung Ring stiefelt. Vor der Ringtreppe angekommen geht er leicht in die Hocke, noch immer die Hände vor sich haltend, ehe er die Treppe hinter sich lässt und den Ring betritt. Die Kapuze wird nach hinten gezogen und eine lange, schwarze Mähne ist zu sehen. Während er sich langsam seiner Maske entledigt wird er auch schon angekündigt.



JoJo: "And his opponent... from Nakakoma City, Yamanashi, Japan... weighing in at 212 pounds... THE DRAGON... SHINGOOOO TAAAAKAAAGIIIII!"

Takagi hält seine Faust empor und präsentiert sich dem westlichen Publikum. Seine Hose ist von Flammen geziert und wird seinem Spitznamen des Drachen treu. Mit eisernem Blick stellt er sich seinem Gegner gegenüber und wartet auf den Beginn des Matches.

3.Match:

writer: Riot

Gestärkt durch seinen Sieg bei Wrestlemania schafft es der Favorit in diesem Match, Kazuchika Okada, ziemlich schnell das Ruder an sich zu reißen. Okada dominiert das Match, doch sein Landsmann hält dagegen und findet einen Weg zurück in das Match. Harte Aktionen von Shingo folgen gegen den Rainmaker, der ins Wanken zu kommen scheint. Nach einem harten Death Valley Driver seitens Shingo, gelingt dem Japaner ein erster Nearfall, doch dabei soll es nicht bleiben. Shingo stürmt in die Seile – PUMPING BOMBER! OKADA DUCKT SICH AB – DROPKICK!

Michael Cole: “BEAUTIFUL DROPKICK BY OKADA! This move always gets him back into the match.“

Mit dieser Aktion findet der Rainmaker in das Match zurück, doch Shingo gibt sich so einfach nicht geschlagen. Das Match geht hin und her, immer wieder kontern die beiden Athleten die Moves des jeweils anderen, als Shingo nach einem missglückten Rainmaker plötzlich erneut in die Seile stürmt – PUMPING BOMBER! ONE… TWO… THRRRRR – KICKOUT! Takagi kann es nicht fassen und reißt die Augen auf, doch Okada schafft den Kickout. Schnell geht es wieder auf die Beine – LAST OF THE DRAGON! NEIN! Okada rutscht am Rücken Shingos hinab – DROPKICK GEGEN DEN HINTEROPF! Takagi taumelt in die Seile, wieder zurück zu Okada, wird hochgehebelt – TOMBSTONE PILEDRIVER! Okada schreit auf, hält die Hand Shingos fest, während er ihn umgreift – RAINMAKER! ONE… TWO… THREE! Okada besiegt seinen Landsmann und bringt Shingo damit die erste Niederlage ein.




JoJo: “Here is your winner… KAZUCHIKA OOOOKAAADAAA!“

Klatschend betritt Dibiase den Ring und feiert seinen Schützling. Nicht einen Finger hat der Million Dollar Man während des Matches gerührt, sondern Okada komplett allein kämpfen lassen, so, wie es sein sollte. Gemeinsam lässt sich Rainmaker Inc. von den Fans feiern, ehe Dibiase seinem Schützling auf die Schulter klopft und als erster den Ring verlässt. Shingo blickt geschlagen hinterher, als Dibiase und auch Okada das Seilgeviert verlassen, doch… moment… OKADA DREHT UM!

Der Japaner geht entschlossen auf Shingo zu, welcher sich gerade wieder aufrichtet. Ein Staredown der beiden Japaner. Okada blickt entschlossen und mit eisigem Blick in Richtung Takagis, welcher etwas besorgt drein blickt. Sich den Kopf haltend erwartet Shingo eine Reaktion von Okadas und diese folgt sogleich – DER RAINMAKER STRECKT IHM DIE HAND ENTGEGEN! Beifall seitens der Fans für Okada, der hier den Handshake anbietet. “SHINGO! SHINGO! SHINGO!“ Takagi blickt sich in den Fanmassen um, dann wieder zu Okada und zu dessen Hand. ER NIMMT DEN HANDSCHLAG AN! Japanische Worte seitens Okada sind zu vernehmen, doch scheinen aufmunternde Sätze zu sein, als er Shingo auf die Schulter klopft. Die Fans freuen sich noch immer über diese ehrenvolle Geste, ehe Shingo und Okada gemeinsam die Halle verlassen.



Wieder ein Blick seiten der Kamera zum Thron, wo der amtierenden World Champion Mil Muertes , alles beobachtet.

---

Die Kamera schaltet in den Backstagebereich, wo Curt Hawkins durch die Gänge spaziert, bis er jedoch von Charly aufgehalten wird.

Charly Caruzo: "Excuse me Curt, do you have time for me? I see you don't wear your attire, don't you have any match tonight?"



Curt Hawkins: "Ah match? The real question is if theres any guy in the roster that has the guts to face me tonight? I hope you are with me, when I say that I deserved a break after my great victory at Wrestlemania and I even asked Regal for this and he was ok with that. A guy like me would always be ready for a match but not this time my dear, not this time. I'm just here to see what is gonna happen in the show, I want to see if RAW even can handle things without me."

Charly Caruzo: "Last week, you said that you wanna go for the fans "heroes" in other words, facing their fan favourites, what about them?"

Curt Hawkins: "What about them, do you see any of them Charly? Mil Muertes the World Heavyweight Champion, the Rainmaker Kazuchika Okada, Regals little boy Drew McIntyre? You see, it was always me who looked for the next opponent, always the one who called someone out but what about them, why nobody calls me out? I can tell you why they do not, they wont have any business against me, cause since I have beat Seth Rollins and became the ONE in 3:1, so why should anyone has the little piece of courage inside to ask me for a fight? I'm still the face of this company and as long no one want to prove me wrong, nothing will change it, nothing at all."

Als Hawkins weiterziehen möchte fragt noch Charly.

Charly Caruzo: "But how..."

Curt Hawkins: "How I know it? Oh, I don't know it...it's a FACT."

Und mit diesen Worten zieht der King of Talent ab und lässt Charly mit vielen Fragen allein stehen.

writer: Hawkins

--



Die Musik von Seth Rolins ertönt in der Halle, die Fans stehen bereits auf und brüllen im richtigen Zeitpunkt los ... BURN IT DOWN ! , dann geht es richtig ab und frenetischem Beifall, betritt der Architect die Arena.



Langsam und nachdenklich, schreitet er nach vorne, die Rampe entlang. Er würdigt Mil Muertes keines Blickes, der wiederrum sitzt nach wie vor auf seinem Thron.



Rollins geht einfach weiter und schlittert durch die Seile, in den Squared Circle , dort angekommen steigt er noch einmal auf den Turnbuckle und schaut um sich. Er bekommt jede menge Pops von den Fans. Er steigt herab und lässt sich ein Mikrofon geben. Er wartet ab bis seine Theme langsam verstummt, worauf die Fans los chanten. ROLLINS !! ROLLINS!! ROLLINS! Rollins nickt nur mit wenig Bliickkontakt zu. Dann richte er sein Anglitz und das Mikro nach oben.



Rollins: "Wrestlemania ... the night I failed. That one moment who supossed to me MY night was TAKEN from me by Curt Hawkins. "

Nach wie vor erntet Curt Hawkins Buhrufe bei den Fans, doch das scheint Rollins nicht wichtig zu sein.

Rollins: "Now after that failure I asked myself if I really deserve to be still Mr. Money in the Bank. "

Die Fans in der Halle geben Rollins eine klare Antwort , was sie von dem ganzen halten. YOU DESERVE IT !! YOU DESERVE IT !! Rollins schaut durch die Runde und nickt dem ganzen nur bedingt zu.



Rollins: "Yeah I know you think that way. Maybe I have to thank each and every one of you for all the support at the social medai I`ve got from you guys but hey I think I have to prove MYSELF if I really deserve to be Mr. Money in the Bank I mean after the lost at Wrestlemania what could I do ? It is what I`ve said last week I want to fix it. Prove myself wrong ... prove that I`M THE BEST in - ring performer at this day and send a message to all of the stars in the back that I can come back again. Redesign ... Rebuild ... Reclaim. Last week I ask for a challenge to someone who is for me the absolut greatest of all time. NO .. NO HULK HOGAN .. NO WARRIOR .. ROCK ... AUSTIN .. FLAIR .. MICHALES OR JERICHO I MEAN THE UNDERTAKER!""

Großer Jubel bei den Fans , Rollins nickt diesen zu und geht ein wenig im Ring umher, ehe er dann weiter redet.

Rollins: "The Undertaker is one THE MOST respected man in this buisness ever and no one could changes himself and made himself up to date like he does. Last wekk I challenged him and snce that one week there was no answer coming from him. Hey that`s okay it is the Undertaker he couzld take so much time he wants I don`t care but what matters is this I `m ready to face the Deadman to prove myself that I`m the deserving MR. MONEY IN THE BANK !"

Die Fans gehen hier voll mit, doch kaum hat er die letzten Worte ausgsprochen, ertönt ein altbekanntes Geräusch ...

*GONG*

Die Fans jubeln drauf los, das Licht geht aus und die Theme des Deadman ertönt in der Halle.



Es dauert nicht all zu lange, Nebel zieht auf der Stage auf und der Deadman schreitet nun langsam in die Arena.



Er bleibt auf der Stage kurz stehen und richtet , mit einer langsamen Bewegung, seinen Blick zum World Champion Mil Muertes. Dieser bleibt nach wie vor sitzen, bewegt sich kaum. Der Taker dreht dann seinen Blick wieder nach vorne und marschiert weiter. Am Ring angekommen, bleibt er kurz stehen und dreht sich dann herum, steigt die Ringtreppe nach oben und streckt kurz darauf die Arme hoch. Das Licht geht dabei wieder an.



Langsam schreiter er auf dem Apron entlang und steigt durch die Seile in seinen Yard. Dort angekommen lässt er sich ein Mikrofon geben, er entfernt die Polsterung und schaut durch die Halle. Seine Theme verstummt, doch die Fans nicht. UNDERTAKER !! UNDERTAKER !!



Undertaker: "... You .. deserve it ? ... I disagree. "

Ein Raunen geht durch die Halle und Rollins Blick spricht dabei Bände, doch der Taker setzt nach.

Undertaker: "If it were not for the Bullet Club .. you wouldn`t be stdna here in front of me as Mr. Money in the Bank ... I would. "

Da gibt es wieder ein Raunen in der Halle, denn da hat der Taker nochmal den Club angesprochen, der ihm den Sieg beim Leiter Match damals gekostet hatte.

Undertaker: "And would I be Mr. Money in the Bank ... YOU wouldn`t be the champion and sit on a throne ... I would. "



Jetzt gibt es vermehrt Jubelrufe, Muertes richtet seinen Kopf ein wenig nach oben , die Geschichte der beiden ist noch vielen in Erinnerung. Dann dreht sich der Undertaker wieder zu Rollins.

Undertaker: " Seth ... what was the line you`ve said ... Make me Famous ? ... So let me tell you one thing Seth. ... Be careful what you wish... You want to prove yourself wrong ? What do really want to prove ? ... That you deserve to be the Money in the Bank holder ... or do you want to prove yourself what you already know ... that you can`t get .. the job done. "

Ein lautes Raunen in den Rängen. Rollins ballt die Faust und scheint damit richtig provoziert worden zu sein, doch er besinnt sich auf einmal und grinst sogar ein wenig.



Rollins: "Yeah nice try. That`s the reason why I like you. You are dircetly you don`t hide yourself behind excuses. You do your thing since day one you had arrived in this buisness. The almighty Undertaker .. the Deadman ... the Phenom. The Grim Reaper. You come out here since years talking in your dark deep voice with your gringe angry face impression and intimidate your opponents. But here is something you should. I respect you Undertaker but I`m not intimidate at you. Even I don`t play games anymore that was the old Seth Rollins but not now. If would I be the old Seth Rollins I wouldn`t throw my briefcase from the ramp Wrestlemania. I wouldn`t think about and would cash in my contract at the same night after Muertes match. Here is something that you have to know with that possible way I would survive the dead one more time. Isn`t it old friend Mil ? "



Auch hier entsteht ein Blickkontakt der beiden und damit erinnert Seth an die Vergangenheit der beiden, die wesentlicher länger war , als den beiden vielleicht lieb war. Rollins dreht sich wieder zum Undertaker herum und schaut ihn an.

Rollins: "I could did it ... but this rght here is the new Seth Rollins. A Seth Rollins who doesn`t want attack his enemies from behind. I want face them ... I want look them in the eye and make them believe that ANYTHING is possible for the Architect. So now I`m challenging you again .. with your own words ... YOU ... ME ... PAYBACK ... The Deadman against SETH .. FREAKIN ... ROLLINS !"

YES!! YES !! YES !! Chants gehen durch die Halle und der Deadman geht näher an Rollins heran. Ein tiefer Blick in die Augen des Architects.

Undertaker: "I .. accept ... under one condition ... Money in the Bank contract ... ON THE LINE .. Because I deserve .. IT!"

Der Taker lässt sein Mikrofon fallen und blickt Rollins an, dieser nickt zu und schein zufrieden zu sein und breitet die Arme aus und rollt sich nach draußen. Rollins hat das was er wollte ein Match gegen den Undertaker,während jedoch Rollins Koffer auf dem Spiel stehen wird. Muertes sitzt auf dem Thron und hatte sich minimal bewegt nach den kleinen Spitzen seiten Rollins und Taker gegen ihn.

Graves: "How stupid a man can be ? Rollins put now everything on the line in that match not even the breifcase even his entire image who could be destroyed for once and for all. Taker is gonna end what Hawkins started. "

Cole: "I don`t think so .. I think Seth is now on his way to the next level and he can just achieve it by beating the one man who is in this company since day one, The Undertaker "


writer: Rollins

---

Wir befinden uns Backstage in der heutigen Arena. Wir sehen Charly Caruzo backstage und sie ist wie immer nicht alleine. Sie kündigt ihren Gast an.

Charly Caruzo: " My guests ... Kyle O´Reilly, Bobby Fish ... Undispiuted Era. "

Und dann kommen die ehemaligen Tag Champions auch schon ins Bild. Kyle und Fish wirken etwas albern. Charly wendet sich ihnen zu und redet mit ihnen.

Charly Caruzo: " Kyle, Bobby ... at Wrteslemania you had your first hard defeat as British Strong Style beat your for the Titles in the Submission Match. A bit of time has gone since then ... is it still hard to be no champions anymore? "

Kyle O´Reilly: " Bobby I told you this is useless. I could do so more better things than being here right now. I told you so. "



Bobby Fish: " Calm down Kyle, calm down and let me handle this. Charly first of all ... you must do some better preperation for those kind of interviews if you ever want to be as good like Mene Gene for example. If you don´t do this you may soon work an other company. What we have been trough is just normal. We might look like super humans and we acted like ones but we are still humans. Normal humans like you are just more talented. Of course it hurts to stand here without the gold but... they will be brought back to us sooner ... no soon. We will be Champions again. BSS they were lucky. I mean have you been in the ring with over 80000 poeple screaming ... it is pretty damn loud. We lost our focus but that´s okay. Letßs give those brit boys they time to shine. But they better don´t get used to it. "

Kyle O´Reilly: " It´s as easy as I tell you it is. We don´t really need those belts to call opurselfs the best Tag Team in this company but fact is we will be Champions again because of the fact I just said... got that? You won´t find any team on this roster, neither NXT nore RAW that is near our level ... or on our level ... there is just no team ... better than us and that is Undisputed!! "

Kyle und Bobby stehen nun vor Charly und machen die Handgeste der Era und sie wirken äußerst selbstbewusst. Mit brust stehen sie da und sagen sie seien das beste Tag Team als ein anderes Team ins Bild kommt ... das Team um Fabian Aichner und Marcel Barthel!! Die beiden Europäer stellen sich vor die Era und zwar mit noch breiterer Brust. Die Era holt ihre Hände wieder runter und blicken zu den beiden hinauf. Wie war das gleich wieder sie seien das beste Tag Team.



Die Alleinige Anwesenheit der beiden anderen reicht damit sich Kyle und Fish umdrehen und die Szenerie verlassen. Mit Aichner und Barthel die der Era nachschaut endet dieses Segment.

writer: Era

---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

JoJo: " Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... ADAM COLE!!! "



Und sogleich JoJo Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.



Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans zeigen darauf gemischte Reaktionen. Einige sind vollkommen für den Mann aus Los Angeles, andere Wiederum nicht. Die Reaktionen verstärken sich sogar noch, als Ryan hinter dem Vorhang hervor in lockeren Schritten auf die Stage tritt. Angezogen ist der Highest Drawing Champion in PWG History mit einem bunten, offenen Hawaihemd, welches seine Muskulöse, behaarte Brust offenbart. Eine grüne Ringhose, ein grünes Stirnband, seine Sonnenbrille und der leicht Schnauzer runden das offensichtliche 70er Jahre Bild ab, was Ryan in Perfektion verkörpert. Auf der Stage angekommen schaut dieser erstmal über die Fans und hat dafür ein verächtliches Lächeln parat. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand streicht sich Ryan dann über seinen Schnauzbaart, betrachtet seinen Gegner im Ring und lässt JoJo ihre Ansage machen.

JoJo: "And his Oponnent! From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!



Breit grinsend hat sich Ryan auch schon wieder in Bewegung gesetzt und geht mit seinen festen, etwas wippenden Schritten zum Ring und läuft aber rechts an diesen vorbei. Als er an den Fans in der ersten Reihe vorbei kommt, macht dieser einen kurzen Stopp, deutet auf sich und beginnt irgendetwas unhörbares mit einem Fan zu besprechen. Dieser scheint für den Moment eingeschüchtert zu sein, Ryan aber kümmert sich nicht weiter um diesen. Mit einer schnellen Bewegung erklimmt der Magnum nun den Apron und bleibt erstmal an die Seile gestützt stehen. Die Cam fängt dies alles frontal ein, während Ryan in Sexuell Anzüglichen Posen auf diesen verharrt. Das bringt die Fans nur noch weiter gegen ihn auf, die Anwesenden Damen aber scheint dies zu gefallen. Mit Schwung geht es dann aber auch in den Ring, wo sich Ryan erstmal lässig in die Ringecke hängt und seinen heutigen Gegner geringschätzig betrachtet. Das Matchkönnte eigentlich los gehen, während Ryans Theme langsam abebbt, dieser aber noch immer nicht von der Ecke kommt und lieber seinen Gegner in aller Ruhe betrachtet.

Joey und Adam starren jedoch erst einmal nach oben zur Stage, wo Mil Muertes weiterhin auf seinem Thron sitzt und das Geschehen verfolgt.



4.Match: Main Event

writer: Patte

... Sofort nach ertönen der Ringglocke belauerten sich die beiden Kontrahenten in diesem so wichtigen Match. Erst in der Mitte des Ringes zwingten sich die beiden dann schließlich in einen Lock Up, der aber sofort wieder zu einem Headlock auf Seiten Coles gelöst wird. Aber auch hier gibt es keinen längeren Erfolg, denn Ryan schob seinen Kontrahenten sofort nach vorne, der löste seinen Hold und ging in die Seile. Daraufhin wirft sich Ryan sofort zu Boden, Cole rennt über diesen und geht wieder in die Seile, während Joey auch gleich wieder auf die Beine springt. Ein schneller und hoher ... DROPKICK ... ist nun die Folge, die Cole voll erwischt und blitzschnell zu Boden brachte. Sofort danach rollte sich Adam Cole, um sich dort erstmal zu sammeln. Die Fans bedanken das natürlich mit Buhrufen, während dieser aber nur ein verächtliches Lächeln dafür parat hat. Lange kann sich dieser aber nicht mehr auf den Beinen halten, denn Ryan drängte auf das Match und sprang im nächsten Augenblick auch einen hohen ... SLINGSHOT BODY PRESS ... mit Hilfe der Seile, die seinen Herausforderer auch gleich wieder brutal zu Boden riss.

Cole: "This could be a classic. Both men are great competetors. "

Es verging ein wenig Zeit und Cole schien langsam das Ruder an sich zu reissen. Cole, brachte mehrere Aktionen durch und bearbeitete den angeschlagenen Gegner auch noch in der Ringecke. Auf einen Snap Suplex folgte noch ein Body Slam, bevor es einen Rear Chin Lock zu sehen gab, der aber recht bald in einen Sleeper Hold umgewandelt wurde. Es folgten weitere Aktionen in der Ringecke, bis sich Cole aber mit einem Running Dropkick in eben diese verschätzte. Das nutzte Ryan gleich zu einem Single Arm Dragon Suplex, der ihm nun Zeit zum verschnaufen verschaffte. Mit mehreren Chops und Schlägen meldete sich der Magnum dann auch wieder zurück. Eine weitere Aktion verhinderte in Folge aber der Gegner und wollte einen High Knee Kick anbringen, dem der Magnum aber im letzten Moment ausweichen konnte. Ein schneller, krachender GERMAN SUPLEX .. war die Antwort, was zu einem Near Fall führte. ONE .. TWO ... KICK OUT! Das war es noch nicht gewesen.

Graves: You can`t easily defeat Adam Cole with something like this. You have to do more. "

Ryan ging in die Ecke und wollte das Match mit seinem Superkick beenden. Er visierte Cole an , doch der wich im aller letzten Moment aus und verpasste Ryan selbst einen ... BYCICLE KICK ... Ryan ging zu Boden, während Cole sofort zu einem Cover ansetzen konnte ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war knapp doch nicht der Erfolg. Cole wolte das Match nun beenden und zog Ryan zu sich und sah zunächst aus, als wenn Cole hier den Last Shot ansetzen würde. Er hebelte Ryan hoch, doch der zappelte mit den Beinen. Cole bemerkte das es so nicht ging und stieß Ryan von soch, der krachte ausversehen ein wenig in den Referee, der sich auf die Knie begab. Ryan wollte auf Cole losgehen, doch der stürmte los worauf Cole sein Bein anzog ... SUPERKICK ... und GENAU in dem Moment tauchte Kevin Owens auf.



Owens ging direkt auf den Apron. Cole bemrekte ihn, jedoch der Referee nicht. Owens zog sein Bein aus ... SUPERKICK ... damit traf er Cole voll im Gesicht. Cole schwankte nach vorne, als Ryan blitzschnell reagierte und auch sein Bein anzog ... 70´S SUPERKICK ... Ryan landete auf Cole ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... JOEY RYAN !"



Cole: "ONE SUPERKICK AFTER THE OTHER ... UNBELIEVABLE !"

Graves: "THAT WAS A SUPERKICK PARADE! BUT KEVIN OWENS SCREWED ADAM COLE!"


Owens schaut sauer auf Cole herab und geht von dannen. Seine Arbeit ist hier getan, wie es aussieht. Joey Ryan bekam selbst das ganze um Owens nicht wirklich mit, er sah nur Cole schwanken und reagierte. Ryan rollt sich aus den Ring und geht die Rampe nach oben, doch da bleibt er kurz stehen , dreht sich langsam um und geht nach vorne, stellt sich genau vor Mil Muertes. Jetzt richtet sich dieser langsam auf , löst den Gürtel von seiner Hüfte und streckt diesen nach oben. Ryan starrt ihn an, was für ein Staredown der beiden.



Damit geht RAW OFF AIR !!!







**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


22. Apr 2019 21:49 37 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Undisputed Era Undisputed Era ist männlich
..: The Ruler :..




Dabei seit: 29. Apr 2010
Beiträge: 1463

Guthaben: 63790 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Face

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.205.109.82 Zum Anfang der Seite springen

Mil Muertes is reigning:

Zum Gimmick passt das ja super. Ich will das ganze hier zu Beginn des Rates zusammenfassen. Finde es sehr gut gemacht das man Mil Immer wieder mit Bildern einfängt. Das man sieht das er ständig auf dem Thron sieht. Fakt ist ja (SPOILER) das Joey Ryan sein rematch hat gegen ihn.Wäre der Umstand so das es keinen wirklichen Gegner gibt für Mil und er sich deswegen die Show anschaut um einen zu sehen wäre es nen tick geiler aber ich finde es dennoch sehr sehr passend das Mil so in der Show zu sehen ist. Und am Ende der Show rundet sich das ganze ja ab.


Drew McIntyre der neue Assistent:

Direkt zu Beginn der Show die Ankündigung das Drew GM Assistent wird und sich um NXT kümmert. Das war jetzt eine Sache die ich nicht kommen sah. Als damals dieser Insider Post mit der Verletzung kam dachte ich wäre ein work scheint aber nicht so. Dennoch froh das Drew nun so in den Shows bleibt und auch heute schon zu sehen war. Wäre natürlich schön gewesen hätt...er. Um lästigen Jobber Matches aus dem Weg zu gehen und eigene Storys zu entwickeln das kann auch Spaß machen. Vllt ist da ja was möglich hab das nicht genau im Blick.


Walter vs Roode:

Walter on the Run ... like that!


Drew und Dream:

Gute Idee die Drew da hat. Er meint es zwar nicht böse gegenüber der das sicherlich anders sieht. Ne neue rangehensweise. Mal sehen wie Dream damit umgehen wird.


Miz Segment:

Das hat mir sehr gefallen. Auch der Beginn was ja passend nachdem er sein Filler Match gg Rock bei WM gewann. Und da hadere ich auch noch mit mir. Miz hätte ins World Title Match gehört meiner ansicht nach. Ich ahnte das er es nicht schafft nachdem er den Titel beim Rumble verlor aber ich fand es schade für den User hinter The Miz. Das ist ein makel den ich an WM habe ich hätte mir sehr sehr dieses Triple Threat gewünscht. Hier die Idee mit der Open Challenge finde ich super und bin gespannt wer und wann man diese annehmen wird.


Jay Gedo Seg:

Davon hätte ich echt gerne mehr gelesen. das war sehr strak die Wortwahl die Gefühl die da rüber kommen ich kann mir dieses Seg bildlich vorstellen und das finde ich einfach immer geil. Jay macht Gedo Druck weil er wohl auch weiß das er Okada nicht zwingend besiegen kann wie seine bisherigen Gegner. Freu mich schon wenn Okada den Titel holt und Gedo dafür beschuldigt wird un den Preis zahlen muss.


Ricochet vs Itami:

So reagiert Dream also auf die Ankündigung von Drew. Gute gelöst. Er gibt Ricochet die Schuld an seinem "Niedergang" das finde ich gut freue mich mehr zu sehen.


Black im Training:

Ja ein Steel Cage Match ... freu mich drauf mal sehen was passiert.


X Divi Fehde:

Diese Story mag ich. Gute Ankündigung. Buddy gewann ja für mich leider den Titel überraschend bei WM und nun scheint es ja so als würde Dream erstmal kein Rematch bekommen. das dann Nese kommt macht einfach Sinn weil er es auch sehr geil argumentiert ebenso wie Ospreay das finde ich einfach sehr logisch und daher sehr gut. Mal sehen ob Buddy beide besiegen kann ich zweifele es an. großes Grinsen


Absolution:

Da musste ich ja doch schmunzeln anhand einiger Schreibfehler im seg. Ich hab dennoch den Sinn hinter allem verstanden und habe auch geschmunzelt daher ist es okay. dennoch ich musste es mir jahrelang und auch heute noch anhören. Einfach nochmal drüber lesen. Pank´s liebter Satz an mich schon seit ich ihn kenne großes Grinsen
Charlotte Flair kommt hinzu und macht auch dicke Hose und muss direkt den Preis zahlen. Finde ich super als Druff auf dir Flair Tochter großes Grinsen


Okada vs Takagi:

Hat Gedo also doch jemanden gefunden der für Jay antritt. Gute Wahl und ich mag diese Story jetzt schon. Ich würde mein geld drauf verwetten das Okada den Titel holt, Jay Gedo die Schuld gibt und ihn bluten lässt und auch wenn ich das weiß freu ich mich auf die ganze umsetzung eben weil diese immer gut ist.
Das Aftermath fand ich sehr gut gewählt. Mal sehen was Jay sich noch einfallen lässt um Okada aus dem Weg zu gehen


Hawkins Segment:

Auch ein sehr gutes Segment. Gute Argumente die passend zum Gimmick sind. Hawkins scheint ebenso wie Miz in den Seilen zu hängen. warum nicht jemanden von NXT holen. Das war ja auch mit ein Grund um diese in dem main Roster einzubauen. Man kann seine Fehde ganz individuell gestalten was echt spaß macht. Man hat nun NXT um lästige und dauerhafte Jobber Matches zu vermeiden. Ich hoffe das sich was findet für Hawkins ob nun einer von NXT oder sonst wer.



Rollins Taker Segment:

Die Herausforderung aus der Vorwoche kam für mich Überraschend. Seth vs Taker hat was. Auch das man Taker als so "Groß" ansieht ist klar und richtig. Ich sehe Taker selbst in der WWE als den größten Superstars den es dort je gab. Taker ist ein Beispiel das man ne Legende werden kann (in der UPW) auch ohne große Titelregentschaften. Ich kann mich beim besten Willen an keine mehr wirklich erinnern. Das ist auch okay finde ich gut. Das es nun um den MitB Koffer geht macht sinn ich meine Seth meint er verdient den Koffer nicht Taker meint er könne ihn haben sein selbstbewusstsein passt. Gute Idee. In meinem Kopf sehe ich es vor mir das Taker den Koffer holt was ich natürlich nicht glaube allerdings hätte ich nichts gegen einen Titelrun vom taker in der UPW smile


Rate: 7/10

**********************


>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



>>>> Becoming Undisputed <<<<
>> UPW Debut at UPW Endgame (23.12.2018)
>> UPW Debut Match on RAW (Fish & O´Reilly vs The Usos)
>> won The Tag Team Championships with their second fight in the Company
>> Adam Cole Runner up in the Royal Rumble 2019
>> 2-Time UPW World Tag Team Champions





23. Apr 2019 19:01 43 Undisputed Era ist offline Email an Undisputed Era senden Beiträge von Undisputed Era suchen Nehmen Sie Undisputed Era in Ihre Freundesliste auf
Kazuchika Okada Kazuchika Okada ist männlich
Rainmaker



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 632

Guthaben: 31160 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.205.109.82 Zum Anfang der Seite springen

Zusammenfassung Muertes
Schöne Idee den Champion so zu präsentieren und immer wieder mit einzubringen. Auch, dass die gesamte Show über nichts passiert und am Ende lediglich der Staredown mit Ryan erfolgt finde ich sehr gut gelöst und baut Spannung auf.

Regal/McIntyre
Habe mich schon gefragt, was mit McIntyre passieren wird und finde ihn als vorübergehenden GM von NXT sehr interessant. Man merkt, dass er der Chosen One von Regal ist... ob ihm das irgendwann mal zum Verhängnis wird? So oder so hat Drew durch seinen Einsatz für das gelbe Brand viel geleistet und bietet einen glaubwürdigen GM, der auch von den restlichen NXTlern gewürdigt werden sollte.

Walter vs Roode
Klare Kiste und die EU bleibt weiterhin stark. Auch hier interessiert mich, wo das eventuell noch hinführen wird.

Drew und Dream
Erste Amtshandlung des neuen GM. Finde ich gut. Drew reagiert passend und Dream muss sich beweisen.

Miz
Hier bin ich gespaltener Meinung. Mir gefällt der Aufbau von Miz und seine Wortwahl etc., auch das er Rock nochmal ins lächerliche zieht und sich selbst hypt ist alles passend, doch das mit der Open Challenge sagt mir gar nicht zu. Miz ist und bleibt ein Großkotz. Das sich hier niemand raustraut ist in meinen Augen sehr unrealistisch, wenn auch die Fehdensuche von Dennis anscheinend ohne Erfolg blieb bisher. Doch hier hätte jeder NXTler sein Glück versuchen können und ein Statement setzen wollen. So ist das für mich eher unglaubwürdig.

Ricochet vs Itami
Dream rächt sich an Ricochet, da er durch seine Aussage zu einem Match gegen Takahashi verdonnert wurde und Itami nutzt das zum Sieg. Passt.

Black
Finde ich gut. Erklärt die Auszeit des NXT Champs und auch seine Reaktion unbedingt gegen Ciampa antreten zu wollen ist sehr passend. Steel Cage Match wird interessant!

NXT X-Division
Gefällt mir sehr. Murphy muss gleich zweimal hintereinander ran, wenn auch mit einer Woche Pause und sich gegen beide durchsetzen und verdient sich damit eine Pause bei Payback. Wenn beide gewinnen gibts wohl ein Triple Threat, schätze ich mal. Ehrlich gesagt hoffe ich aber auf einen Clean Sweep von Murhpy. Würde den Champion sehr stark darstellen.

BSS und Corbin/Cage
Typisches Interview der Faces nach ihrem Titelgewinn und eine Attacke seitens Corbin/Cage. Hatte ich nicht mit gerechnet, sondern eher an die Era gedacht, aber finde es gut, dass die Tag Szene weiter aufblüht.

Main Event Ansetzung
Mir gefällt der Adam Cole von Bama. Finde ihn sehr passend umgesetzt. Wir bekommen also Cole vs Ryan und der Sieger geht gegen Mil. Finde ich gut und bin gespannt drauf.

Absolution
Ich muss sagen, dass ich Rose und Deville überhaupt nicht mag. großes Grinsen Dennoch kann ich mit ihrem Auftritt hier leben und auch der Angriff auf Charlotte ist passend. Charlotte ist nun mal die erfolgreichste Dame in der UPW seit es die Division wieder gibt.

Hawkins
Gefällt mir gut. Gut für den Übergang bis eine Fehde gefunden ist und ist in meinen Augen besser gelöst als die Open Challenge von Miz. Hawkins spricht zwar auch an, dass niemand sich traut, das allerdings Backstage, wo er sicher und behütet ist (Hoffentlich großes Grinsen), passend für einen Heel.

Undertaker und Rollins
Die Herausforderung wird also angenommen und es geht sogar um den Koffer. Gute Lösung für den Deadman an den Koffer zu gelangen ohne wieder die Leiter hoch zu müssen. großes Grinsen Finde es sehr passend. Wie Bama schon meinte ist Taker eine Legende und ist wohl die beste Herausforderung für Rollins.

Era & EU
Und wieder zwei Teams die aufeinandertreffen. Finde es auch hier schön gelöst und man verspricht noch nicht zu viel. Die Tag Division nimmt weiterhin Fahrt auf.

Superkick Party ohne Young Bucks
Owens hier zu sehen macht natürlich Sinn und er sorgt für eine Niederlage von Cole. Am Ende der Staredown von Ryan und Mil und das verdiente Rematch für Magnum. Schöne Superkick-Parade. großes Grinsen

**********************

- R A I N M A K E R -


accomplishments
- 2x UPW X-Division Champion | 17.06.12 - 23.09.2012 & 27.01.2013 - 07.04.2013 (Sami Callihan)
- Mr. Money in the Bank 2016 (Kazuchika Okada)
- Sole Survivor at Survivor Series 2016
- UPW World Tag Team Champion | 21.05.2017 - 20.08.2017 (Marty Scurll /w Kenny Omega)
- 2x UPW Intercontinental Champion | 20.08.2017 - 29.10.2017 (Marty Scurll) & 23.06. 2019 - 11.08.2019 (Kazuchika Okada)
- 2x UPW World Heavyweight Champion | 12.06.2017 - 24.09.2017 & 10.12.2017 - 08.04.2018 (Kazuchika Okada)
- UPW Womens Championesse | 08.04.2018 - 25.06.2018 (Kairi Sane)

year end awards
- Feud of the Year 2012 (as Sami Callihan Vs. Brian Kendrick)
- Storyline of the Year 2017 (as Kazuchika Okada Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017 (Kazuchika Okada)


Win: 28 - Draw: 3 - Lose: 10

24. Apr 2019 11:00 24 Kazuchika Okada ist online Email an Kazuchika Okada senden Beiträge von Kazuchika Okada suchen Nehmen Sie Kazuchika Okada in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » RAW Shows » RAW 2019 » RAW Show - 22.04.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 6441 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13949
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH