Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV`s 2019 » UPW King of the Ring - 23.06.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7668

Guthaben: 242230 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW King of the Ring - 23.06.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
Mercedes-Benz Arena in Berlin, Germany




1. Match: King of the Ring Quarter Final - Steel Cage
The Miz vs. Aleister Black

2.Match: King of the Ring Quarter Final
Kevin Owens vs. Curt Hawkins

3.Match: King of the Ring Quarter Final
Adam Cole vs. Joey Ryan

4.Match: King of the Ring Quarter Final - UPW Intercontinental Championship
Jay White © vs. Kazuchika Okada

5. Match: Handicap 2 on 1
Killian Dain vs. Eric Young & Alexander Wolfe

6. Match: Singles Match
Sami Callihan (w/ oVe) vs. Ricochet

7. Match: 6 Woman Queen of the Ring - Guest Referee : Serena
Alexa Bliss vs. Mandy Rose vs. Sonya Deville vs. Balyey vs. Charlotte vs. Ember Moon

8. Match: King of the Ring Semi Final

9. Match: King of the Ring Semi Final

10. Match: X Division Championship
Buddy Murphy © vs. Tony Nese

11. Match: UPW Womens Championship
Sasha Banks © w Charlotte & Bayley vs. Paige w Mamdy Rose & Sonya Deville

12. Match: Berlin Street Fight UPW World Tag Team Championship
Undisputed Era © vs. British Strong Style

13. Match: UPW World Heavyweight Championship
Seth Rollins © vs. Jon Moxley

14. Main Event: King of the Ring Final







**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 20. Jun 2019 18:54 18.

18. Jun 2019 00:09 56 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7668

Guthaben: 242230 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
Mercedes-Benz Arena in Berlin, Germany








Cole: "WELCOME EVERYBOD TO THE MOST PRESTIGE AND MOST IMPORTANT TOURNAMENT IN THIS BUISNESS!! WELCOME TO THE KING OF THE RING!!"

Graves: "Two years ago we were in England , last year in Canada and this year we wuill crown the King of the Ring 2019 in good old Germany. And with that let us welcome our german announce team partners Sebastian Hackl and Carsten Schäfer. "



Schäfer: "HALLO LIEBES UPW UNIVERSUM !! HEUTE IST DER KING OF THE RING !! Der König des Rings wird heute ermittelt in unsere Heimatland, besser kann es nicht werden. "

Hackl: "Doch nicht nur das, fast jeder Titel wird auf dem Spiel stehen und Seth Rollins der amtierende World Champion wird es heute mit einem alten Freund zu tun bekommen Jon Moxley.

Schäfer: "Doch nicht nur ein König wird es geben, heute wird auch eine Königin gekrönt ..... "

Graves: "And our spanish announce team Marcello Rodriguez and Carlos Carbrera. "



Rodriguez: ¡Hallo ama a fans de UPW! De todo corazón bienvenido al rey del anillo."

Carbrera: "Cuentan no tanto, nos deja comenzar. ¡ARRIBA!


Die Kameras schwenken erst an die Stage, wo man den Thorn sieht, der oben auf der Bühne steht, dort wo der heutige King of the Ring gekrönt werden wird.



Doch gleich zu Beginn schwenken die Kameras herüber und fangen die Decke ein, denn das erste Match im Viertelfinale wird sogleich ein Steel Cage Match werden.



*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

The Miz erscheint mit Mantel und Sonnenbrille auf der Bühne. Sein breites Grinsen und sein selbstbewusstes Auftreten lässt die Buhrufe aber nicht verstummen. Es folgt seine gewohnten Drehung und Fingerzeig in Richtung Fans. Nun entledigt er sich feierlich seiner Sonnenbrille.



JoJo: "The following contest is a Steel Cage match and it is the quarter final in the KIng of the Ring tournament. Introducing first… from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar......THEEE MIIIIZ!! "

Auf dem Weg zum Ring zeigt er immer wieder zu den Fans, auch wenn diese ihn weiterhin ausbuhen. Am Käfig angekommen setzt er sich kurz aufs zweite Ringseil und posiert für die Kamera, bevor er den Ring betritt. Er geht noch kurz auf die Ringecke und genießt das Rampenlicht, bevor er sich dem Mantel entledigt und bereit für das Match ist.



Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt.



Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black mit dem NXT Titel um den Hüften los zur Mitte der Stage, wo er für ein paar Augenblicke erneut stehen bleibt, ehe er sich den Weg in Richtung Ring bahnt.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: "And his opponent... from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... he's the NXT CHAMPION.. ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Käfig an, betrachtet diesen erst einmak, dann steigt er auf dem Apron und begibt sich durch die Ringseile. Anschließend schnallt er den Titel von seinen Hüften ab und setzt sich im Schneidersitz auf die Ringmatte. Das Titelgold glänzt auf seinem Schoß als Black die Arme ausstreckt und nochmal komplett in sich geht. Im Schneidersitz verharrt er einige Zeit lang, bis er wieder aufsteht und sein Theme verstummt.

1. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Umgeben von Stahl, stehen sich Miz und Black gegenüber. Eine Paarung die es so noch nicht gegeben hatte. The Miz schaut ein wenig um sich, während Black in den Schneidersitz geht und The Miz anstarrt. Hier werden gleich Mind Games vom feinsten betrieben und The Miz kann nicht so recht glauben was er da gerade sieht und fordert Black auf, sich vor ihn zu stellen und das Match zu beginnen. Aleister jedoch bleibt im ersten Moment regungslos in der Position, auf dem Boden sitzen und hebt nun langsam die Hand und zeigt an, das The Miz doch zu ihm kommen soll. The Miz kann es nicht fassen und schüttelt den Kopf, als The Miz sich einfach herum dreht und zur Käfigwand geht und diese erklimmen will. Alieister schaut ein wenig genervt und lässt sich Zeit , sich wieder aufzurichten. The Miz scheint Black da auch nicht wahr zu nehmen und scheint es beim klettern nicht eilig zu haben, als The Miz dann bemerkt das Black auf dem dritten Seil neben ihm steht. Black zieht sein Bein nach oben und verpasst Miz einen ... SIDE KICK ... in die Rippen, was The Miz dazu bringt nach unten zu rutschen und auf dem obersten Seil stehen zu bleiben. The Miz schaut Black an und bekommt daraufhin einen heftigen Punch von Black, der dann The Miz schnappt und mit dem Gesicht voran gegen die Käfigwand hämmert. The Miz segelt zu Boden und schaut Aleister an, dieser kommt wieder herunter und setzt sich erneut in den Schneidersitz, was nochmals für ein Raunen bei den Fans sorgt.

Cole: "Oh my Aleister Black with Mind Games against The Miz. The Miz is realizing what he went into with the Steel Cage stipulation. "

Graves: "The Miz is smart he will find a way. "

The Miz wird nun regelrecht sauer und zieht sein Bein an, doch Black weicht diesem Kick aus , rollt sich zur Seite und richtet sich mit einem Satz auf die Beine und verpasst Mizanin einen Kick gegen das Bein. The Miz strauchelt ein wenig nach hinten, worauf Black nochmals nachsetzen kann und damit Miz ins Wanken bringt. Black zieht sein Bein zu einem Roundhouse Kick an, doch hier kann Miz rechtzeitig abtauchen und verpasst Black einen Punch in den Nacken. Dieser Hieb lässt Aleister ein wenig nach vorne wanken, doch schon zieht er sein Ellenbogen nach hinten und The Miz strauchelt rückwärts. Black dreht sich erneut um und haut damit einen ... BACKSPIN ELBOW ... raus, der The Miz erneut ins Wanken bringen kann. Mit einem Whip-In soll es für the Miz weitergehen. Er kracht in die Ecke und Black stürmt heran. The Miz kann sich gerade noch so aus dem Weg ziehen und reagiert nun blitzschnell und verpasst Black nun selbst einen harten Tritt in den Magen. Dieser hat nun Wirkng gezeigt und Black verzieht sein Gesicht. The Miz schnappt sich Black und lässt dessen Hinterkopf in den Käfig rasseln. Black hält sich die Hände an den Kopf, während The Miz Anlauf nimmt .... AWESOME CLOTHESLINE ... The Miz hat die Beine dabei gegen den Käfig gepresst und zieht sich an den Seilen gleich nach oben und erklimmt die Stahlkonstruktion. Black schüttelt ein wenig den Kopf , um wieder Klarer zu werden, sieht dann seinen Gegner an der Wand und reagiert schnell. Er zieht The Miz am Bein und zieht sich selbst dabei nach oben auf die Seile. The Miz kann sich jedoch zur Wehr setzen und umklammert mit beiden Füssen den Kopf des Gegners und mit Schwung und Hilfe der Hände am Käfig, lässt er Black mit dem Gesicht voran gegen den Käfig rasseln. Black strauchelt ein wenig und fällt herunter, The Miz scheint nun seine Chance zu sehen und klettert weiter nach oben ist bereits am Rand, jedoch unbemerkt hat sich Black wieder aufgerichtet. Mit einem Satz kann er Miz am Bein festhalten und zu sich ziehen. Miz und Black stehen nebeneinander an der Käfigwand, während Black seinen Gegner nimmt .. SIDE RUSSIAN LEG SWEEP FROM THE CAGE ... Beide krachen hart auf die Matte HOLY SHIT! HOLY SHIT!

Cole: "OH MY ... ALEISTER BLACK WITH THAT MOVE FROM THE WALL OF THE CAGE !!"

Graves: "The Miz is in deep trouble but hey he is the A Lister. Don`t forget that Cole. "

Beide nach wie vor am Boden, doch nun scheinen beide langsam wieder zu sinnen zu kommen. Sie stehen fast simultan auf die Beine und Black kann einen Punch folgen lassen. Miz strauchelt zurück, doch diesesmal gibt er nicht klein bei, sondern kann einen Punch ebenso landen. Es folgt ein Schlagabatusch, bei dem Black langsam die Oberhand gewinnen kann und The Miz in die Seile befördert. The Miz kann jedoch ein Reversal starten und Black rennt daraufhin in die Ropes, doch springt dann ab SPRINGBOARD MOONSAULT .. MIZ GEHT WEG UND BLACK IST WIEDER IM SCHNEIDERSITZ! Doch The Miz täuscht einen Kick gegen den Kopf an, doch tatsächlich schafft er es Black gegen die Brust zu treten und legt weiter los mit den ... IT KICKS .... der finale Kick soll folgen, doch Black weicht im aller letzten Moment aus und aus den Knien heraus ... KNEE STRIKE ... The Miz schwankt nach hinten. Black holt aus ... BLACK MA ... NEIN The Miz taucht ab und verpast Black einen heftigen Kick, dann geht es in die Seile, doch Black taucht wieder einer Aktion ab springt abermals auf die Seile ... SPRINGBOARD ... NEIN KONTER VON MIZ ... CODEBREAKER ... The Miz wittert nun die Chance, stellt sich hinter Black. Er lauert und schleicht sich heran. Black kommt wieder auf die Beine und Miz klammert ... SKULL CRUSHING FIN ... NEIN Black kann Miz von sich werfen. Black holt aus ... BLACK MASS ... NEIN MIZ GEHT WEG UND BLACK HÄMMSERT SEINEN FUSS GEGEN DEN KÄFIG .. das nutzt Miz aus .. SKULL CRUSHING FINALE ... Miz kriecht nach vorne und erklimmt langsam den Käfig. Er ist fast oben angekommen, da ertönt die Musik von Braun Strowman in der Halle und Miz`s Blick versteinert.



Es dauert auch nicht lange, da betritt Strowman die Halle.



Cole: "OH MY !! OHY MY !! HERE HE IS THE MONSTER AMONG MEN .. BRAUN STROWMAN!"

The Miz ist oben am Rand und schaut wild um sich, verfällt in Panik.The Miz will schnell aus dem Käfig raus, doch Strowman steht genau auf dessen Seite. The Miz ist bereits über den Käfig und schaut auf Strowman herab. Strowman hakt seine Hände schon ein um The Miz entgegen zu kommen, da geht The Miz wieder lieber in den Käfig zurück. Strowman sieht dies und geht nun herüber zur Tür. The Miz steht im Ring und hechtet auf die andere Seite, doch da kommt Strowman auch hin. The Miz ist gefangen, während er sieht das sich auch Black, langsam wieder rührt, was soll er machen. DA .. STROWMAN REISST DIE TÜR SAMT SCHLOSS AUS DEN ANGELN .. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! The Miz reiss entsetzt die Augen auf. Black zieht sich an den Seilen nach oben, humpelt , doch da er Strowman im Weg ist, schnappt sich dieser Black und packt ihn sich mit beiden Händen am Hals und schleudert Black herum, so das dieser in die Ecke , der Türe kracht. The Miz hat sich derzeit umgedreht und klettert nach den Käfig nach oben. Black rollt sich währenddesen durch die Tür nach draussen und hält sich Bein und Rücken. The Miz ist ausserhalb des Käfigs und Strowman stürmt heran ... RUMMS ... da fliegt The Miz von der Wand und kracht gegen die Barrikade, doch Black ist bereits an der TReppe mit beiden Beinen am Boden. DING!! DING!!

JoJo: "Here is your winner and heading ino the semi final .. ALEISTER BLACK !!"



Graves: "Wow The NXT CHampion is in the semi final. Absolut amazing. I never thought this could happen. "

Cole: "Are you kddin me Corey ? This guy defeated the Undertaker fair and square in the middle of the ring to be here in this tournament. Anything can happen now. "


The Miz steigt nun über die Barrikade in den Zuschauerraum und verschwindet durch die Masse, während Strowman ihm sauer nachschaut.

Black derweil ist am Boden und kann sich mit Mühe auf die Beine ziehen, streckt dann den Arm nach oben und ist angeschlagen für das Halbfinale.

---

Die Kamera schaltet in den Backstage Bereich, wo der Thron zurzeit an einer Ecke abgestellt ist. Eine Hand legt sich dann auf die Lehne des Throns und die Kamera schwenkt dem Arm entlang um die Person ins ganze Bild zu bekommen. Es ist Curt Hawkins, er betrachtet den Thron eine Weile, bis er dann zu sprechen beginnt.



Curt Hawkins: "There is an old saying, that no king rules forever. Every king reaches the day, where you have to hand over your crown to the next one. But this day hasn't come for me yet. I will, and I mean it, I WILL keep my crown and my throne. No one has won the King of the Ring twice in a row, since Tom Laruffa until now, I'm gonna prove once again to all who despise me, where my place is and believe me, I did that more then once and I'm sick of it. If I gonna ask a fan, a little boy, let's call him Jimmy, who his favorite wrestler is...he would never take the name Curt Hawkins out of his mouth. And I would ask 10 other children the same question and would expect every name but not mine. I read all your kids tweets, I even read YOUR tweets, I read all those posts on these wrestling fan sites and it is all the same complaints. All about that Curt Hawkins lost his touch after Wrestlemania and that he wasted his time against someone like Tanahashi. This is the kind of low level the wrestling fandom has sunk in, not because you don't have faith in me but you take your faith in the wrong people, people like Joey Ryan who looks like a guy from an 80's porn, people like Jay White, Okada, Miz...all of those face I can't stand to see anymore on the card."

Er atmet tief ein, setzt sich dann auf dem Thron und blickt dann in die Kamera.

Curt Hawkins: "Now let's see if anyone of these wannabees are strong enough to take off the crown from my head, but I have zero hopes in them... this is not the last time I sit on that throne and I will keep it for a long, LONG time."

Hawkins bleibt noch lange auf seinem Throne sitzen, während zurück in den Ring geschaltet wird.

writer: Hawkins

---



Nun ertönt die Musik von Kevin Owens und die Fans in der Halle beginnen zu jubeln, als auch zu buhen. Die Jubelrufe aber überwiegen. Dann kommt KO auf die Stage und die Reaktionen der Fans werden lauter. Der Kanadier blickt sich in der ausverkauften Halle um und bleibt in der Stagemitte dann kurz stehen. Nach letzten Blicken nach links und rechts stampft er dann entschlossen auf den Ring zu.

JoJo: "The following Contest is the quarter final in the King of the Ring tournament. Introducing first ,.... from Marieville, Quebec, Canada ... weighing in at 266 Pounds, .... The Prizefighter .... KEVIN OWWWEEENNNSS!!"



Die Fanreaktionen neigen sich immer mehr hin zu Jubel als Owens dem Ring näher kommt. Vor dem Seilgeviert hält er nochmals kurz inne und geht dann zur Ringtreppe und rennt die fast schon hoch und entert dann zügig den Ring. Im Ring geht er schnell zu den Seilen und wirft sich gegen sie und ruft den Fans etwas zu. Dann geht KO durch den Ring, als seine Theme endet und er sich bereit macht für seinen nächsten Kampf.



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln die Rampe hinunter. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



JoJo: " And his opponent ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


Nachdem Curt die Stahltreppe rauf spaziert ist und den Ring betreten hat, steigt er auf einen der Turnbuckles und hebt dabei seinen Stock in die Höhe. Danach übergibt er den Stock, samt seiner Weste an einem der Worker und stellt sich kampfbereit zu einer beliebigen Ringecke.

2.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Der Gong hat geläutet Owens der wohl die größeren Sympatien hat geht nun auf Konfrontation und will sich Hawkins schnappen der ihn aber auf Abstand halten kann. Hawkins rollt sich dann auch erstmal aus dem Ring und sorgt für lauten Buhrufe. Owens hat auf solche Spiele keine Lust und rollt sich auch raus doch im gleichen Moment rollt sich Hawkins wieder in den Ring und beginnt zu Posen und macht sich so über KO lustig. Owens slidet in den Ring und wird mit harten Tritten empfangen. Curt hält Owens aber nicht auf der Matte. Als er steht lässt er aber harte Schläge und Tritte ab und wirft Owens in die Seile und wirbelt ihn per ... BACK BODY DROP ... durch den Ring. Direkt legt der King of Talent nach und verpasst Owens einen Uppercut und wirft ihn so in die Seile und klemmt dann die beiden Arme von Kevin zwschen dem Dritten und zweiten Seil ein. Das ist verboten doch Hawkins haut direkt wie wild auf Owens eins bis der Ref ihn bis anzählt 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... und weg stößt. Dann befreit er Owens der zu Boden geht. Hawkins kommt wieder hin und legt nach. nach einem Tritt in die Rippen richtet er Owens auf und wirbelt ihn erneut in die Seile. Diesmal kann Owens aber kontern und dreht die Aktion um. Mit einem ... HIP TOSS ... holt er Hawkins auf die Matte und als er sich aufsetzt gibt es einen knallenden Tritt in den Rücken. Direkt holt er Hawkins wieder auf und schubst ihn in die Ringecke und schlägt so lange auf seinen Gegner ein bis er zu Boden geht. Dann holt Owens anlauf und es folgt der ... CANONBALL ...

Cole: "You saw how Owens worked against Strowman last monday and the question which pops up in my mind. Has Hawkins even a chance to beat Kevin Owens tonight ? "

Graves: "What is your problem Cole ? You are talking about the man who won the KIng of the Ring last year. You are talking about the King of Talent. So take your question and throw it into the toilet. "

Das erste Cover folgt ONE ... TWO ... KICK OUT!! Owens holt Hawkins nun in den ... HEADLOCK ... , doch Hawkins befreit sich kurz darauf. Er stemmt sich hoch und umklammert Owens ... BACKSUPLEX ... Beide stehen nun wieder auf und in der Ringmitte entsteht ein Brawl. Diesen scheint Owens zu gewinnen und lässt Hawkins groggy im Ring stehen und rennt in die Seile. Hawkins rennt ihm aber nach und haut Owens an den seilen das Knie in den Magen, holt ihn direkt zum Suplex, lässt die Beine von Owens auf die Seile Fallen un d hämmert ihn dann per ... SLINGSHOT SUPLEX ... in den Ring. Hawkins legt nun auch ein Cover vor ONE ... TWO ... KICK OUT!! Auch hier gibt es keinen Erfolg und Hawkins beobachtet Owens , geht mit gezielten Tritten vor. Dann wirft er ihn wieder in die Ringecke und rennt mit einem ... CLOTHESLINE ... nach die auch ins Ziel geht. Owens schubst er dann nach vorne und Curt klettert auf das oberste Seil wartet kurz und kommt mit dem ... DOUBEL AXE HANDLE ... durch! Wieder ein CoverONE ... TWO ... T KICK OUT!! doch wieder nur bis zwei. Hawkins ärgert sich sichtlich. Er steht auf richtet sich die Hose und packt sich Owens der ihn beim plötzlich aus dem nichts heraus, beim aufstehen auf die Schulten holt ... SAMOAN DROP ... . Schnell richtet sich KO wieder auf und lässt den .. SENTON SPLASH ... aus dem Lauf heraus folgen. Das Cover das folgt ONE ... TWO ... T KICK OUT!i. Owens steht auf und zieht Hawkins in die Ecke und will ihn per Suplex in die Ecke hämmern, doch Hawkins verhindert das mit seinem Fuß und hebt nun Owens hoch und setzt ihn auf das oberste Seil und lässt direkt einen Schlag folgen. Hawkins klettert hoch und will nun den SUPERPLEX .. NEIN Owens packt ihn sich und zeigt den ... SUPER FISHERMAN SUPLEX ... vom obersten Seil. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!

Cole: "OH MY KEVIN OWENS IS ON THE WAY TO KILL HAWKINS !"

Graves: "EVERYONE WANTS TO BE THE KING !! WHAT A MOVE BY THE PRICEFIGHTER!"

Beide Superstars liegen nun erstmal flach und werden angezählt. 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... 7 ... Bei 8 stehen beide wieder auf und es folgt erneut ein Brwal in der Ringmitte.Der Brawl geht lange hin und her und keiner scheint ihn wirklich zu gewinnen. Dann weicht Hawkins einen Schlag und will eien Aktion zeigen, doch Hawkisn weicht dem Superkick aus und greift nach hinten ... NEACKBREAKER ... ONE .... TWO ... TH KICK OUT!! Hawkins sitzt und schaut den Referee an, es kann nicht wahr sein. Hawkins will das Match nun beenden und zieht Owens nach oben und setzt zu seinem Finisher an ... LAUGH OF HAW .. NEIN Owens kann den Gegner von sich stoßen, dieser fedret an den Seilen kurz herab und Owens zieht sein Bein an ... SUPERKICK ... Hawkins segelt durch die Seile nach draußen. Owens wollte ihn sich schnappen, doch war zu langsam. Owens flucht ein wenig und rollt sich ebenfalls heraus. Langsam geht er um den Ring herum. als Hawkins auf den Knien Owens in die Augen sticht ... EYE POKE ... Owens hält sich die Hand vor das Gesicht und torkelt nach hinten. Hawkins nimmt Anlauf und will auf Owens gehen, doch der weicht aus und lässt Hawkins in die Barrikade krachen. Hawkins geht nach vorne, doch Owens erwischt ihn mit einem ... LARIAT ... Hawkins geht zu Boden. Owens sieht Hawkins an der Treppe und zeigt auf ihn dann stürmt er los ... CANONBALL ... HAWKINS GEHT WEG UND OWENS KRACHT GEGEN DIE STAHLTREPPE ... Hawkins bemerkt das Referee gerade dabei ist beide auszuzählen und versucht in den Ring zu gelangen .. 7 ... 8 ... 9... AHWKINS SCHAFFT ES ... 10 !! Owens steht am Apron und kann es nicht fassen.

JoJo: "Here is your winner by count out and heading ino the semi final ... CURT HAWKINS !"



Graves: "HAWKINS IS IN THE SEMI FINAL !! I CELEBRATE THIS !! Now Cole he is one step closer to defend his crown. "

Cole: "Yeah but in the next round he is fascing The Miz inside a Steel Cage. "


Hawkins streckt grinsend den Arm nach oben, als Owens sauer in den Ring steigt. Hawkins gibt direkt Versengeld. Owens schaut den Referee sauer an und dann starrt er Hawkins nach, der in den Backstage geht, denn dieser ist eine Runde weiter.

---



---



Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans zeigen darauf gemischte Reaktionen. Einige sind vollkommen für den Mann aus Los Angeles, andere Wiederum nicht. Die Reaktionen verstärken sich sogar noch, als Ryan hinter dem Vorhang hervor in lockeren Schritten auf die Stage tritt. Angezogen ist der Highest Drawing Champion in PWG History mit einem bunten, offenen Hawaihemd, welches seine Muskulöse, behaarte Brust offenbart. Eine grüne Ringhose, ein grünes Stirnband, seine Sonnenbrille und der leicht Schnauzer runden das offensichtliche 70er Jahre Bild ab, was Ryan in Perfektion verkörpert. Auf der Stage angekommen schaut dieser erstmal über die Fans und hat dafür ein verächtliches Lächeln parat. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand streicht sich Ryan dann über seinen Schnauzbaart und lässt JoJo ihre Ansage machen.

JoJo: "Ladies and Gentlemen! On the Way to the Ring! From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!



Breit grinsend hat sich Ryan auch schon wieder in Bewegung gesetzt und geht mit seinen festen, etwas wippenden Schritten zum Ring und läuft aber rechts an diesen vorbei. Als er an den Fans in der ersten Reihe vorbei kommt, macht dieser einen kurzen Stopp, deutet auf sich und beginnt irgendetwas unhörbares mit einem Fan zu besprechen. Dieser scheint für den Moment eingeschüchtert zu sein, Ryan aber kümmert sich nicht weiter um diesen. Mit einer schnellen Bewegung erklimmt der Magnum nun den Apron und bleibt erstmal an die Seile gestützt stehen. Die Cam fängt dies alles frontal ein, während Ryan in Sexuell Anzüglichen Posen auf diesen verharrt. Das bringt die Fans nur noch weiter gegen ihn auf, die Anwesenden Damen aber scheint dies zu gefallen. Mit Schwung geht es dann aber auch in den Ring, wo sich Ryan erstmal lässig in die Ringecke hängt und auf seinen Gegner wartet.

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

JoJo: " Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... ADAM COLE!!! "



Und sogleich JoJo Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.

3.Match:

writer: Bama

Cole und Ryan stehen sich nun gegenüber und blicken sich an. Ryan hat weiterhin seinen Lutscher im Mund und lutscht nich etwas daran rum während Cole sich über Ryan lustig macht. Ryan legt den Lolli den er hat nun zur Seite und widmet sich dem Match. beide tänzeln nun etwas im Kreis und prallen dann im Lock Up aufeinander. Cole gewinnt diesen und holt den Moustache Kerl in den Side Headlock. Aus diesen kann sich Ryan aber einfach rausziehen aufgrund der Tatsache das er von oben bis unten in Babyöl getränkt ist. Ryan nutzt den Überraschungsmoment und holt nun Cole in den Side Headlock und mit einem Takedown dann sogar zu Boden. Dort winden sich beide etwas. Cole schafft es dann wieder in die Ausgangsposition und befreit sich mit einem Side Suplex aus dem Hold. Beide stehen wieder auf und Cole lässt direkt zwei harte Chops auf die harte Brust von Ryan los der sich danach in den Seilen wiederfindet. Dann kommt der Whip In von welchen Ryan aber kontert. Cole kommt nun aus den Seilen bremst vor Ryan ab, verpasst ihm eine schallende Ohrfeige, hebt ihn hoch und lässt ihn mit dem Intimbereich auf das ausgefahrene Knie fallen doch dann sieht man deutlich das das keine gute Idee war.

M.Cole: The Power of the ***** is real. Look who has the damage!

C.Graves: The balls of steel have arrived in the tournament.

Es ist bekannt das diese Aktion eher zu schmerzen beim Gegner führt was hier auch so ist. Cole windet sich mit Schmerzen und Ryan posiert nun etwas mit breitem Grinsen und demonstriert hier das sein bestes Stück auch sein kräftigstes Stück ist. Cole steht nun langsam wieder und bekommt ein zwei Chops von Ryan kontert beim Versuch des Dritten dann aber mit dem Bicycle Kick und holt Ryan so zu Boden. Adam geht dann in die Ringecke und posiert nun so wie es sonst nur Joey Ryan in der Ecke tut und verbessert den taunt mit dem der Undisputed Era! Ryan sieht dies und ist ebenso wie die Fans verärgert. Cole geht dann wieder auf Ryan zu der ihm aber direkt einige Schläge verpasst und ihn per Snap Suplex zu Boden holt. Das Cover geht nur bis zwei. Ryan drückt Cole dann das Knie in den Rücken und zieht heftig am Kinn. Adam aber befreit sich und kämpft sich hoch und stößt Ryan weg. Er will dann mit dem Jumping Knee kommen verfehlt den ausweichenden Ryan aber der ihn direkt per German Suplex durch den Ring wirft. Cole landet nahe der Ecke wo er sich hochzieht und muss den Running Body Splash dann auch einstecken. Dann taumelt er auf Ryan zu der ihn per Brainbuster zu Boden holt. ONE .... TWO ... THR ...KICKOUT!!

C.Graves: Heavy Brainbuster on Adam Cole but he still manages to kick out.

M.Cole: What has Joey Ryan now in store for Adam Cole?

Der Magnum steht auf und richtet sich nun seine Hose als er dabei auf sein Gemächt schaut und ihm wohl wieder um die Superkräfte dieses Teils einfallen. Er geht nun breitbeinig zu Cole und bietet ihm schon fast an es anzupacken. Er will die hand des Era Leaders zum Gemächt ziehen doch Cole zieht sie zurück und zieht dann Ryan mit dem Kopf gegen das Ringpolster in der Mitte. Cole steht auf und verpasst Ryan dann direkt den klatschenden Kick an den Hinterkopf. Ryan rollt nun aus dem Ring und Cole posiert nun wieder etwas. Der Ref zählt Ryan an der nach diesem Move erst bei 7 wieder in den Ring findet. Cole ist direkt da und hebt ihn hoch und zeigt zwei harte Chops und dann einen Powerslam gegen Ryan und setzt ihn direkt auf. Cole zieht nun seine Kniebandage herunter und rennt in die Seile, an Ryan vorbei und will den Last Shot zeigen stoppt aber ab und holt Ryan unter buhrufen in den Sleeper Hold welcher schon schnell wirkung zeigt. Die Fans aber jubeln nun laut und verhelfen so Joey Ryan wieder zu Kräften. Der kommt nun wieder zu sich und befreit sich mit einem Chinbreaker. Cole fegt in die Seile und Ryan kommt mit einer Clothesline und holt sich und Cole so aus dem Ring. Dabei schafft es aber Cole sich auf den Mattenrand zu halten und nur Ryan landet unsanft draußen. Ryan dreht sich verwirrt um und bekommt einen Knee Stoß ab bei dem Cole über den Ringrand slidet. Ryan taumelt umher und Cole will mit dem Double Axe Handle landen dich er springt direkt in den Superkick von Ryan!!

M.Cole: Superkick by Ryan. That hit hard.

C.Graves: But he needs to get Cole inside the ring for the win.

Ryan ist hektsich und rollt und schiebt Cole so gut und so schnell er kann in den Ring. Dann wirft er sich auf ihn und ONE .......... TWO ... THR ...KICKOUT!!!! Nicht der Sieg. Es hat scheinbar zu lange gedauert. Ryan steht nun auf und wartet auf Cole und will ihn mit einerm erneuten Superkick schlafen legen. Cole steht auf und sieht den Kick kommen und weicht aus. Direkt der Jumping Enzuigiri von Cole. Ryan taumelt und geht zu Boden. Cole rennt los und LAST SHO .. NEIN! Ryan zieht den Kopf ein und trifft das Leere. Ryan steht auf und packt sich den Leader der Era und PERFECT CIRCLE!!! Die Crowd jubelt nun schon doch Ryan legt direkt nach. Er wirbelt Cole in die Ringecke und geht ihm nach. Er setzt sich neben Cole auf die Seile und will den Moustache Ride zeigen. Er setzt an doch dann zieht ihn Cole zu Boden und zeigt den Torando DDT!!! Klasse Konter. Ryan kommt nun wieder zu sich und Adam Cole bringt den Superkick durch!!! Joey Ryan sackt auf die Knie und nun ist alles angerichtet. Cole rennt los und LAST SHOT!! Das Knie schlägt nun hart am Hinterkopf ein und Cole covert Ryan. ONE .... TWO .... THREE!!! Adam Cole gewinnt!!

JoJo: Here is your winner and heading into the King of the Ring Semi-Finals ... ADAM COLE!!!!




Somit zieht auch Adam Cole ins Halbfinale ein des Turniers und untermauert hier seinen Anspruch auf den Sieg und bleibt weiterhin Fave auf den Sieg. Cole rollt sich unter seiner Musik nun aus dem Ring und feiert noch etwas weiter auf dem Weg aus dem Ring. Dann geht es auch weiter in der Show.

---


Die Kameras schalten Backstage, genauer gesagt, in den Lockerroom von Rainmaker Incorporated. Ted Dibiase läuft nervös auf und ab, der Drache, Shingo Takagi sitzt in einem Sessel mit verschränkten Armen, während Okada selbst auf einem weiteren Sessel sitzt, bereits komplett in seiner Ringgear gekleidet und den Kopf auf den Händen abgestützt, deren Arme wiederum von den Beinen gestützt werden. Nach einem Moment des Überlegens steht der Anführer von Rainmaker Incorporated auf und blickt mit fokussiertem Blick zur Tür. Er legt sich seine Kette um und sein Gewand, während Dibiase einen Schritt näher auf Okada zu geht und die Hand auf dessen Schulter ablegt. Sicher spricht die Legende in die Kamera.



Ted Dibiase: “Tonight, ladies and gentlemen… tonight is the night. Tonight a new KING of Ultimate Pro Wrestling will be crowned and history will be made. And tonight… is the night of our leader… Kazuchika Okada.“

Dibiase blickt zu Okada empor und löst seine Hand von dessen Schulter, ehe er konzentriert fortfährt.

Ted Dibiase: “Ever since Okada first stepped into a UPW ring… he was making history. He was showing everyone around the world that he was not only destined to be a wrestler… but DESTINED to be… THE WRESTLER! The most gifted athlete in pro wrestling history… the most charismatic man all around the globe… the most impressive mastermind inside that ring. Okada proved time and time again that he deserves the title of being the best. He won Money in the Bank… he survived his first Survivor Series as sole survivor… he ended the career of Dean Ambrose… he was the leader of the Million Dollar Corporation… was the leader of the Bullet Club… and won the UPW World Heavyweight Championship… TWICE!“

Der Million Dollar Man zeigt mit seinen Fingern eine zwei in die Kamera, während Okada seinen Worten zustimmend zunickt.



Ted Dibiase: “All those things Okada achieved in his first two years of being with this company. For a long period of time he even was the longest reigning UPW World Heavyweight Champion of all time… ladies and gentlemen. He put on instant classics with every person he stepped into the ring with and look at him now. Look at him RIGHT NOW! I don't want to give you any more history lessons. I don't want to talk about what Okada already achieved, because you all KNOW that already. What I do want to talk about though… is the future. What I do want to talk about though… is what happens… TONIGHT! What I do want to talk about though… is that Okada will be making history tonight. So ladies and gentlemen… sit tight… enjoy the ride… and watch… closely. Because tonight… tonight, the leader of the Million Dollar Corporation… former two time UPW World Heavyweight Champion… AND PERSONIFICATION OF GREATNESS… RAINMAKER… KAZUCHIKA OKADA… WILL GO TO BATTLE… GO TO WAR! HAHAHAHAHAHAA“

Das laute und bekannte Lachen des Million Dollar Man schallt durch den Raum, während Shingo sich allmählich erhebt und hinter Okada platziert.

Ted Dibiase: “TONIGHT… history will be made when Kazuchika Okada will conquer the UPW Intercontinental Championship of Jay White! TONIGHT… history will be made when Kazuchika Okada will conquer the throne! Jay White… Joey Ryan… Adam Cole… Kevin Owens… The Miz… Curt Hawkins… Aleister Black… all those names… they do not matter. All those names are forgettable… but RAINMAKER… KAZUCHIKA OKADA… IS WRITTEN DOWN IN HISTORY! Rainmaker, Kazuchika Okada will be carved in STONE tonight… because when all is set and done… when the dust settles… only one man will be left standing at the end of the night. The man… that outwrestled all his foes… the man that defeated all his foes… THE MAN… THAT IS DESTINED TO BE… YOUR… INTERCONTINENTAL CHAMPION… AND AT THE SAME TIME… KING OF UPW!“

Eine Hand wird Okada auf die Schulter gelegt. Es ist die Hand Shingos, während Dibiase die eigene Hand auf die andere Schulter des Rainmaker legt.

Ted Dibiase: “All hail… the lion… king.“



Dibiase spricht den letzten Satz ruhig, siegessicher, während der Anführer von Rainmaker Incorporated einen Schritt nach vorne macht. Die Kamera zoomt auf das Gesicht von Okada, welcher in ruhiger, sicherer und ernster Stimme spricht.

Kazuchika Okada: “Tonight… Rainmaker, Okada Kazuchika… will be... HISTORY MAKER!“

Der Japaner breitet seine Arme aus, während Shingo die eigenen wieder verschränkt. Dibiase klatscht seinem Anführer euphorisch zu, ehe das Bild schwarz wird.

writer: Okada

---



» LET'S GO! «

Der altbekannte Münzwurf ertönt und wechselt zur Theme des Japaners, welcher unter lautem Jubel auf die Stage kommt. Dort angekommen, breitet der japanische Megastar auch sogleich in seiner altbekannten Pose die Arme aus, was einen gewaltigen Geldregen auslöst. Grünes Papier nieselt, zur Freude der Fans, von der Decke hinab, während JoJo ihn ankündigt



JoJo: “The following contest is a KING OF THE RING QUARTERFINAL MATCH, scheduled for one fall .. and it is also for the UPW INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP! Introducing first, the challenger… from Tokyo, Japan… weighing in at 236 pound... RAINMAKER… KAZUUUCHIIIKAAA OOOOKAAADAAAAA!“

Langsam trottet der Japaner zum Ring und macht dort vor der Ringtreppe halt. In schnellem Schritt lässt Okada die Ringtreppe hinter sich, begibt sich in das Seilgeviert und erklimmt sogleich die Ringecke, wo er erneut die Arme auseinander breitet. Langsam steigt Okada wieder von der Ringecke hinab, entledigt sich seines Mantel und gibt diesen nach draußen, ehe er sich langsam warm macht und auf den Beginn des Matches wartet.



Die Arena färbt sich in dunklem Licht und verstörende, bedrohliche Geräusche hallen aus den Boxen. Der Titantron springt an und es ist eine Klinge zu sehen, die sich ihren Weg durch rote Fäden bahnt, als wäre es Menschenfleisch, ehe der Schriftzug 'Switchblade' eingeblendet wird. Wenige Sekunden später betritt ein Mann mit langen, dunklen Haaren die Bühne. Er trägt eine rot-schwarze Lederjacke und Handschuhe, seine Hose ist von blutfarbenen Strichen gezeichnet. Um den Hals trägt der junge Mann eine Kette, an der eine Klinge hängt. Der prestigeträchtige Belt glänzt an White's Hüfte hervor.



JoJo: "And his opponent .. from Auckland, New Zealand ... he is the UPW Intercontinental Champion .. 'SWITCHBLADE' JAY WHITE!"

White winkt den buhenden Fans nur ab, während er arrogant die Rampe herunterspaziert und den Ring betritt. Dort hebt er seine Hand und fährt sich mit dem Daumen über die Kehle, die Geste, die auch im Match den Blade Runner und das anstehende Ende ankündigen soll.

4.Match:

writer: Luv

Der Referee startet das Match und die Ringglocke macht es offiziell. Sofort starten laute "Okada"-Chants in der Arena, die Sympathien sind hier heute eindeutig auf der Seite des Japaners. Ein Titelmatch und gleichzeitig das Viertelfinale des King of the Ring, das gab es in der UPW vermutlich noch nie. Außerdem steht für White auf dem Spiel, dass er mit diesem Sieg den Rekord brechen würde als längster amtierender Intercontinental Champion, und damit für immer in die Geschichte eingehen würde. Nach William Regal's Matchansetzung sind außerdem beide Athleten auf sich allein gestellt. Weder die Mitglieder von Rainmaker Inc., noch Gedo, dürfen in dieses Match eingreifen. Sie alle sind vom Ring verbannt. White zeigt sich unbeeindruckt von der Reaktion der Fans, schüttelt den Kopf und rollt sich dann erstmal aus dem Ring. Dafür kassiert er laute Buhrufe. White läuft einmal um den Ring herum und steigt dann auf dem Apron, von wo aus er sich endlich in den Ring begibt. Beide gehen in den Lockup. Okada drängt seinen Gegner in die Seile, holt mit seiner Hand aus, um ihm auf die Brust zu schlagen .. doch klopft dann nur mit einem Lächeln auf diese, bevor er White aus den Seilen lässt. White kontert mit einem Tritt in die Magengegend, er schickt Okada in die Seile, aber der bringt White mit einem Dropkick zu Boden. Okada nimmt Anlauf, doch White rollt sich aus dem Weg und rettet sich in die Ecke, wo er sich wieder auf die Beine zieht. Wieder nimmt Okada Anlauf und trifft mit einem perfekten Dropkick in der Ecke und der Champ geht zu Boden. Er macht die Rainmaker Geste und ein lauter Jubel geht durch die Halle, jetzt soll der Rainmaker folgen.

Cole: RAINMAAAKEER .. WHITE ESCAPES!

Graves: He might have just saved his life right there, Cole. But it looks like he's trying to run away!

White rollt sich schnell aus dem Ring und kassiert dafür wieder laute Buhrufe, aber das wird ihn wenig stören. Sauer läuft er einige Schritte auf der Stage, und scheint anzuzeigen, einfach verschwinden zu wollen. Gar keine so dumme Taktik, so würde er zumindest seinen Titel behalten, auch wenn er aus dem Turnier fliegen würde. Er macht einige Schritte auf der Rampe, als plötzlich der Titantron anspringt und ein großes Anwesen zeigt, mitten auf einer Farm. Die Kamera läuft um das leerstehende Haus herum und betritt einen dunklen Gang. Erst ist nichts zu sehen, doch dann..



Graves: Who is that, what's going on here?

Eine dunkle Gestalt mit Kapuze über dem Kopf steht in eben jenem Gang und bewegt sich nicht. White schaut sich das Ganze von der Rampe aus an und versteht nicht, was hier vor sich geht. Plötzlich dreht sich der Kapuzenmann um und läuft den Gang entlang zur Tür, die nach draußen führt, bevor das Bild wieder abbricht. Jetzt sieht man auf dem Titantron wieder die Kamera aus der Arena, und auf dieser sieht White, dass Okada mittlerweile aus dem Ring nachgekommen ist! Schnell dreht er sich um und beide geraten in einen Schlagabtausch, der sie zurück in Richtung Seilgeviert führt. Okada verpasst dem Neuseeländer einen Tritt und packt ihn an den Haaren, um ihn zurück in den Ring zu bringen, doch White schlägt ihm aufs rechte Bein, wodurch Okada seinen Halt verliert und mit schmerzverzerrten Gesicht zu Boden geht. Jetzt packt White Okada und schickt ihn einmal gegen die Stahltreppe, wo er mit dem Rücken dagegen knallt. Er bleibt gegen die Treppe gelehnt liegen, und White widmet sich dem nun angeschlagenen Bein, auf das er mehrfach eintritt. Der Ref verlangt von ihm in den Ring zurückzukehren, was er jetzt, wo der Vorteil auf seiner Seite ist, auch gerne tut. Er rollt den Japaner vor sich in den Ring und kommt hinterher, packt dessen verletztes Bein und geht direkt in den T.T.O. Submission Move! Okada schreit einmal laut auf und ist sichtlich an der Schmerzensgrenze angelangt. White brüllt ihm zu aufzugeben, während der Ref ihn immer wieder fragt, Okada schreit zwar, scheint aber nicht bereit aufzugeben. Langsam bewegt er sich hin und her, um den Griff zu lockern, doch White dreht das Bein nur noch weiter. Mit letzter Kraft holt Okada aus und kann sich auf den Rücken rollen, doch White hält weiter am Bein fest. Mit seinem freien Bein fängt Okada an White ins Gesicht zu treten, immer wieder und immer fester, bis dieser selbst zu Boden knallt und den Griff lockern muss. Okada rollt sich schnell in die Seile, und langt sich an sein verletztes Bein.

Graves: Okada looks seriously injured at this point of the match, I'm worried how much longer he can keep going.

Der Japaner zieht sich an den Seilen hoch, doch er muss sichtlich humpeln und es scheint ihm schwer zu fallen, das verletzte Bein noch zu belasten. Trotzdem will er das Match zu Ende bringen und humpelt zu seinem Gegner rüber. Er packt diesen, um ihn hochzuzerren, aber White kontert mit einem Schlag und befreit sich. Er kommt selbst auf die Beine, steht vor Okada und tritt ihm das Bein weg, sodass Okada den Halt verliert. White packt ihn am Kopf und fährt sich mit der Hand über die Kehle, das Zeichen dafür, dass jetzt der Blade Runner folgen soll.

Cole: WHITE IS GOING FOR THE BLADE RUNNER!

Doch als er White zum Blade Runner umdrehen will, geht dessen schlapper Körper in die Knie, da das verletzte Bein ihn nicht oben halten kann. Wütend zerrt White Okada wieder in eine stehende Position und packt ihn wieder .. doch Okada reißt seinem Kopf aus der Umklammerung, schubst dabei White von sich weg, hält aber seine Hand fest, sodass dieser mit vollem Schwung zurück zu ihm kommt ..

Graves: RAINMAKER! THIS IS IT!

Mit letzter Kraft bringt Okada den Rainmaker ins Ziel, doch geht selbst zu Boden, da sein Bein nicht mehr hält. Ein lautes Raunen geht durch die Arena, als er es nicht schafft zum Cover zu gehen. Stattdessen zwingt er sich selbst wieder auf die Beine, packt White am Arm und zieht ihn wieder hoch. Will er noch einen Rainmaker versuchen? Doch er setzt nicht zum Rainmaker an, sondern packt White an der Hüfte und hebt ihn hoch! Nie im Leben! Er möchte den TOMBSTONE PILEDRIVER zeigen und das Match beenden. Und tatsächlich bringt er White in die richtige Position, die Fans können es nicht glauben .. aber dann lässt sein verletztes Bein unter dem doppelten Gewicht nach und Okada kann White einfach nur fallen lassen, und geht selber mit schmerzverzerrtem Gesicht auf die Matte. Beide Wrestler liegen jetzt erschöpft in der Ringmitte und keiner von Beiden scheint noch Kraft zu haben, hier wieder zurück zu kommen. Der Ref fängt gerade an zu zählen, als plötzlich das Licht in der Arena gedimmt wird. Der Titantron springt wieder an und zeigt nur noch ein schwarzes Bild. An der Entrance ist plötzlich ganz viel Rauch zu sehen und eine Silhouette zwischen dem Rauch wird deutlicher. Der Rauch verschwindet ein wenig und jetzt ist zu erkennen, dass tatsächlich jemand dort steht .. aber wer?



Cole: It's that mysterious hooded figure again! Who is he and what is he doing here?

Graves: He seems to have an interest in this match but it doesn't seem like he's doing anything!

Das Licht wird wieder heller und im Ring steht jetzt Jay White wieder auf den Beinen, sein Blick geht Richtung Stage. Er scheint sich keinen Reim darauf machen zu können, wer oder was diese Person ist. Es dauert etwas, bis er seinen Blick lösen kann und sich wieder Okada widmen kann. Diesen zerrt er zurück auf die Beine, doch sein Blick fällt wieder Richtung Stage. Etwas abgelenkt versucht White den Kopf von Okada zu greifen, doch der reagiert blitzschnell .. er packt White, dreht ihn mit letzter Kraft um und diesesmal schafft er es tatsächlich ..

Cole: TOMBSTONE PILEDRIVER!

Graves: DO WE HAVE A NEW CHAMP?

Okada geht selbst erschöpft zu Boden, setzt aber gedankenschnell zum Cover an .. ONE .. TWO .. THREE! Es ist geschafft! Lauter Jubel geht durch die Halle, Okada rollt sich mit glücklichem und erschöpftem Gesicht zur Seite und jetzt fällt zum ersten Mal auch sein Blick in Richtung Stage. Doch der mysteriöse Mann ist schon wieder verschwunden, nur noch einzelner Rauch zeugt davon, dass er überhaupt da war. Der Referee holt den Titel in den Ring und überreicht ihn dem Japaner.

JoJo: "The winner of this match, on to the King of the Ring semifinals AND NEW UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION .. KAZUCHIKA OKADA!"



Cole: THE RAINMAKER HAS DONE IT! HE'S THE NEW INTERCONTINENTAL CHAMPION .. and he could still become this year's KING OF THE RING .. possibly become a Double Champ at Summerslam!

Graves: And White was just one day away from breaking the record for longest reigning IC Champ .. just to have it taken away from him tonight! But who was that mysterious man who appeared and disappeared into thin air?



---Der Titantron in der Halle schaltet sich ein und zeigt die Mercedes-Benz Arena von draußen. Eine schöne Szenerie hier in den Abendstunden und im schönen Wetter bietet sich den Fans, doch was ist das? Regen? Ganz plötzlich und nur auf einem Fleck? Ein sehr ungewöhnliches Spektakel und doch nieselt es auf einmal. Bei genauerem hinsehen ist zu erkennen, dass ein UPW Mitarbeiter einen Schlauch in die Höhe hält und Wasser nach oben schießen lässt. Das Wasser nieselt nur wenige Meter weiter wieder zu Boden, genauer gesagt auf eine Person. Im Regen sitzt eine Person, zusammengekauert unter einem Regenschirm, als plötzlich laute Worte zu hören sind.

???: "WHAT THE HELL ARE YOU DOING, MARTY?!"



Kenny Omega erscheint in der Kamera und blickt verwundert in Richtung der im "Regen" stehenden Person, die anscheinend Marty Scurll sein soll. Der Cleaner bewegt sich zügig auf den UPW Mitarbeiter zu und fährt diesen an.

Kenny Omega: "GIVE THAT DAMN THING AND STOP THE WATER!"

Kenny entreißt dem Mitarbeiter den Schlauch und verscheucht diesen, indem er ihn nass spritzt. Diabolisch lachend spritzt Omega über den gesamten Platz dem Mitarbeiter hinterher, ehe das Wasser, wie vom Cleaner gewünscht, stoppt. Dieses Ereignis wird von Omega direkt genutzt um erneut auf Scurll zu zugehen, welcher noch immer am Boden sitzt.

Kenny Omega: "Marty, what are you doing man? Where are the boys? Where are Gallows and Anderson?"

Marty Scurll: "They went to eat."

Die Antwort des Villain fällt sehr knapp aus, doch Kenny lässt nicht locker und entreißt Marty den Regenschirm, ehe er diesen ausschüttelt und zusammenfaltet.

Kenny Omega: "And why are you sitting here like that letting it 'rain' on you? Come on man, are you serious?"



Marty Scurll: "Serious? Am I serious? Loser Club, Kenny... LOSER CLUB... THAT'S WHY! Look around you man. Everything... EVERYTHING is going downhill. Bullet Club is a mess. I... am a mess. Gallows and Anderson are a mess... bloody hell... YOU are a mess. We can't get it done anymore. We are down. We are out. Loser Club, Kenny... LOOOOSER CLUB! A BLOODY CLUB FULL OF NUMPTIES... WE ARE THE NUMPTIES!"

Scurll bricht zusammen, senkt den Kopf, während Kenny sichtlich geschockt zu ihm hinunter schaut. Doch der Cleaner bleibt ruhig. Geht zu Marty in die Knie.

Kenny Omega: "Get it together man... we are the Bullet Club... the most DOMINANT FORCE... in UPW! Yeah, we are on a losing streak... and yeah... none of us is in that arena right now fighting for the crown... BUT... we are a band of brothers. We stand UNITED... and we will SCRATCH... and CRAWL... and CLIMB BACK... to the top, Marty. Now get up, let's join the boys, because Bullet Club... BULLET CLUB WILL NEVER DIE!"



Kenny reicht Marty den Schirm erneut, der diesen direkt entgegen nimmt. Mit einem Ruck steht der Villain auf. Die Ansprache des Cleaner scheint gewirkt zu haben. Man könnte fast meinen er hätte ihm den Kopf gereinigt.

Kenny Omega: "Too sweet me, bro."

Mit einem 'Too Sweet' besiegeln die beiden Clubmitglieder die Worte Omegas, ehe sie gemeinsam von dannen ziehen.
---

Hinter dem Vorhang zur Arena schleppen sich Jay White, gestützt von Gedo, durch den Backstagebereich. White ist nun nicht nur aus dem King of the Ring Turnier geflogen, sondern hat auch noch seinen Intercontinental Titel verloren, und das 1 Tag vor seiner rekordbrechenden Regentschaft. Als White merkt, dass eine Kamera auf ihn gerichtet ist, stützt er sich auf und packt die Kamera.



Switchblade: "THIS is not over .. fuck Okada, fuck this damn tournament .. but whoever that man in the hood was who cost me MY TITLE .. who cost me my record-breaking 204th day as the Champ .. I will find you and I won't just hurt you. I won't put you in any wrestling holds, I won't Blade Run you on the floor, no. I will fuckin' stab you. YOU HEAR ME? I WILL CUT YOU OPEN FOR WHAT YOU COST ME TODAY I WILL-"

Andrade: "TRANQUILO! Reeelaax, my friend, you're so intense!"


White lässt irritiert die Kamera los und dreht sich zur Seite, wo 'El Idolo' Andrade aufgetaucht sind, wieder in Begleitung seiner Managerin Zelina Vega.



Zelina: "See, the SWITCHBLADE ERA is over now, Jay. We're now living in the Era of the GREATEST man you'll ever meet, La Sombra, EL IDOLO - my client Andrade. So you can stop your whining and just accept that your glory is already in the past .. because Andrade is the FUTURE!"

Gedo: "WHO do you think you are? Talking to the SWITCHBLADE llike that! Come on, Jay, let's leave here."


White schaut nochmal mit einem tödlichen Blick zu Andrade, bevor er sich seine schmerzende Brust hält und sich wohl dafür entscheidet, auf Gedo zu hören. Dieser stützt ihn wieder ein wenig, während sie weglaufen wollen.

Andrade: "You look hurt, amigo, can barely walk .. at least you don't have to carry that heavy belt around anymore, right? Hahaha."

Andrade grinst noch einmal selbstgefällig, bevor er und Zelina gemeinsam verschwinden. Sie wollen wohl nicht abwarten, ob sich White doch noch einmal umentscheidet und womöglich umdreht.

writer: Andrade

---



Plötzlich geht das Licht in der Arena aus und Helikopter- und Funkgeräusche sind zu hören. Ein einziger Scheinwerfer schwenkt durch die Arena und auf dem Titantron ist nun das Wort "SAnitY" zu lesen. Da betreten vier vermummte Gestalten die Stage. Kollektiv bekannt als SAnitY.

JoJo: "The folowing contest is a Handicap 2 on 1 match. Introducing first the team of Alexander Wolfe & Eric Young ... SANITY !"



Nebeneinander laufen sie von der Stage aus über die Einzugsrampe in Richtung Ring. Dort sammeln sie sich vor den Ringseilen, ziehen ihre Windmasken vom Gesicht und drehen sich gleichzeitig mit wahrhaftig wahnsinnigen Gesichtsausdrücken um. Im Ring ziehen sie nochmal ihre Bahnen, pushen sich gegenseitig für das anstehende Match und dann kann die Show fortgesetzt werden.



Dain kommt in die Halle und marschiert geradewegs nach vorne zum Ring.

JoJo: "Their opponent from Belfast, Nothern Ireland weighing in at 322 pounds ... KILLIAN DAIN !"



Im Ring angekommen schaut er nach vorne und wartet auf den Matchbeginn.

5. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! So ganz genau weiß Eric immer noch nicht, was er von der ganzen Geschichte halten soll. Er und Alexander starren sich an, doch der Dain hat nur ein Ziel seine Gegner. Kaum das Wolfe sich nicht mehr um Eric kümmert , ist der Dain schon bei ihm. Mit einigen Schlägen, legt der Ire los und kann damit gleich Alexander ins Wanken bringen. Jedoch dauert diese Offensive nicht lange. Wolfes treckt gleich selbst einen Punch hin, der Dain niederstreckt. Dain ist sichtlich überrascht von diesem Schlag und Wolfe zieht den Dain gleich nach oben und legt mit einem Knee Strike nach. Kurz um muss der Dain in die Ecke. Dort folgen weitere Schläge, ehe jedoch der Dain aus dem nichts heraus , mit beiden Händen seinen Gegner am Hals packt und ihn in die Ecke wirbelt. Es folgen harte Schläge die den Gegner ins Straucheln bringen. Ein finaler Schlag und Wolfe wankt ein wenig nach vorne. Dain hebelt seinen Gegner auf die Schulter und lässt ihn auf die Ecke krachen. Wolfe schwankt umher, während der Dain Wolfe auf die Schulter erneut hebelt POWERSLAM ... ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Dain, zieht Wolfe nach oben und schickt diesen in die Ringecke. Dain nimmt Maß und stürmt heran, doch Wolfe kann sich im letzten Moment zur Seite drehen. Dain rast gegen den Pfosten und Wolfe schafft einen ... NECKBREAKER ... ins Ziel zu bringen. Das hat gesessen und Dain ist am Boden. Wolfe setzt direkt ein Cover an ONE ... TWO ... Kick Out! So schnell wird es gegen den Dain wohl nicht gehen. Wolfe zieht den Dain nach oben und wechselt Eric ins Match ein. TAG > Young . Young verpasst dem Dain einen Tritt gegen die Brust. Wolfe geht dann aus den Ring. Young sieht Dain in die Augen und überlegt auf einmal nach, was jedoch ein Fehler ist, denn dem Dain ist das hier egal , er will das Match gewinnen und schon packt er Eric am Hals. Dieser reisst die Augen auf und kann sich dennoch rasch befreien in dem er den Arm ,Dains wegschlägt. Sofort folgen einige Tritte gegen Nord Iren. Dieser schwankt zurück und ein Whip-In wird gestartet. Eric duckt sich ab, was der Dain jedoch nutzen kann und einenn ... DDT ... zeigen kann. Young geht zu Boden und Dain federt schnell aus den Seilen heraus. Er will einen Elbow Drop zeigen, doch trifft er damit nicht , denn Young geht aus dem Weg. Young steht schnell wieder auf den Beinen und sprintet sofort in die Seile und springt an denen ab. SPRINGBOARD ELBOW ... Dain wird getroffen und geht auf die Knie, das will Eric nun ausnutzen und zeigt aus dem Lauf ein harte Aktion ... YAKUZA KICK ... Sofoft das Cover ONE .. TWO ... T KICK OUT Eric wird mit Wucht durch die Luft gewirbelt.

Graves: "And we saw the power of Killian Dain again. The Beast from Belfast at his best. "

Wolfe will wieder ins Match, doch Eric will noch etwas zeigen und steigt auf den Turnbuckle. Er visiert Dain an, der kommt langsam wieder zu sich. Young springt ab .. DAIN fängt ihn auf ... FALLAWAY SLAM ... Dain zieht Eric locker und leicht nach oben und verpasst ihm einen Whip-In, doch Young schafft es ein Reversal zu zeigen und Dain segelt derweil gegen Wolfe, dieser wird von Dain getroffen und fällt vom Apron. Eric fasst sich an den Kopf, als Dain sein Bein nach oben zieht ... BIG BOOT ... Eric geht zu Boden. Dann zieht er Young hoch und es geht auf die Schulter ... ULSTER PLANTATION ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo:"Here is your winner ... KILLIAN DAIN !"



Cole: "The best of Belfast with an easy win on Young. "


Dain geht direkt durch die Seile nach draußen und, schaut noch kurz Young, der am Boden liegt, sowohl Wolfe nach, der bereits an der Treppe steht. Dain geht von dannen.

Alexander Wolfe steigt auf die Stahltreppe und will wohl seinem Partner Young helfen, doch auf dem Apron, schüttelt er den Kopf, als Young seinen Kopf hebt. Wofe dreht sich um und lässt Eric Young alleine im Ring liegen, was für ein Raunen bei den Fans sorgt. Es scheint als wenn Sanity heute begraben wurde.

---



---



Düstere, dämonische Klänge dröhnen aus den Boxen der Arena. Es ist der David Lynch Remix von Muddy Magnolias - American Woman, das Theme von der "Callihan Death Machine" Sami Callihan. Dieser macht sich unmittelbar darauf mit finsterer Miene auf den Weg zum Ring und hat auch heute wieder seine Stable-Partner Dave und Jake Crist im Gepäck. oVe löst bei den hier anwesenden Fans negative Reaktionen aus, die wohl aus dem Unwohlsein resultieren, für das Callihan und die Crist Brüder auch heute wieder bei den Fans sorgen. Man weiß einfach nie, was einen den drei Männern erwartet. Deutlich hörbar sind folglich auch heute wieder die Buhrufe des UPW Universums.



JoJo: "The following contest is scheduled for one fall. Accompanied to the ring by Dave and Jake Crist, representing OHIO VERSUS EVERYTHING.. from Anonymous, Ohio, weighing in at 221 pounds ... SAMI CALLIHAN!"

Von außen steigt die "Callihan Death Machine" auf den Turnbuckle und blickt mit seinem typischen Blick durch die Arena. Nach einigen aggressiven Wortgefechten mit ein paar Fans aus den ersten Reihen und der typischen "Thumbs Up / Thumbs Down" Geste springt Callihan in den Squared Circle und bereitet sich mental auf sein anstehendes Match vor.

- ONE - AND - ONLY -


Eine Lasershow und Nebel auf der Stage sowie die markanten Worte "One and Only" bringen direkt Klarheit, wer hier als nächstes in die Halle kommt: Ricochet! Sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen den Mann, der die Schwerkraft immer wieder zu überwinden scheint, mit viel Applaus in der Halle. Ricochet steht auf der Stage und streckt einen Arm in die Höhe. Dann zögert er nicht lange und bahnt sich seinen Weg über die Einzugsrampe, wo er links und rechts mit ein paar Fans abklatscht.



JoJo: "His opponent, from Paducah, Kentucky.. weighing in at 190 pounds... RICOCHET!"

The One and Only springt mit einem Satz über die Ringseile in den Ring, wo er über die Ringmatte streicht und dann erneut einen Arm in die Höhe streckt. Erneut brandet Jubel auf, doch dann verstummt das Theme auch schon wieder und es kann weitergehen.

6. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Ricochet schaut ernst , während sein Gegner über ihn her zieht und daraufhin verpasst Ricochet Callihan gleich einen harten Punch ins Gesicht, der Callihan direkt zu Boden befördert. Callihan schaut entsetzt nach oben und rollt sich erst einmal aus den Ring. Er geht zu seinen Leuten, die reden kurz auf ihn ein. Ricochet jedoch packt sich Callihan an den Haaren und zieht diesen auf den Apron. Sami kann seinen Ellenbogen ausfahren und damit Ricochet eine verpassen. Ricochet schwankt nach hinten, während Sami gleich auf den Turnbuckle steigen kann. Ricochet ist jedoch schnell und jumpt sofort zu Callihan nach oben auf den Turnbuckle ... KICK TO THE HEAD ... Callihan kracht auf seine Krojuwelen und ist benommen. Ricochet setzt dan gleich bei Callihan da oben, zu einem bekannten Manöver an, doch Sami kann noch abblocken und lässt einige Headbutts folgen, die Ricochet von der Ecke stoßen. Ricochet wankt ein wenig, als Sami Callihan jetzt abspringt ... MISSILE DROPKICK ... punktgenau sitzt die Aktion , die von einem Cover gefolgt wird ONE ... TW ... KICK OUT!! Sami schnappt sich den Kopf des Gegners und setzt zu einem ... HEADLOCK ... an. Callihan versucht damit Ricochet unten zu halten und ihm die Luft zu nehmen. Die Fans stehen hier eindeutig hinter Ricochet und dieser ballt die Faust Ricochet!! Ricochet !! . Sofort versucht sich Ricochet hoch zu powern und es gelingt ihm auch sofort. Er dreht sich und verpasst Sami einige Schläge in den Magen. Damit kann er den Griff lösen und stürmt in die Seile. Sami weicht jedoch , dem attackierenden Ricochet aus und gibt diesem noch etwas Schwung. Ricochet segelt über die Seile, kann sich aber auf dem Apron noch halten. Callihan will Ricochet attackieren, doch der zieht seinen Oberkörper durch die Seile und verpasst Callihan einen Shoulder Block in den Magen. Ricochet springt dann gleich über die Seile ... SUNSET FLIP ... ONE ... TW ... KICK OUT! Callihan kann kontern und setzt seinerseits zu einem Cover an ONE ... TWO ... Ricochet ist wieder am Drücker und rollt Callihan wieder ein ONE ... TWO ... dann wieder Callihan der sich auf Ricochet legt ONE ... TWO ... Ricochet stemmt sich mit einer Brücke sich selbst und Sami hoch. Callihan befreit sich erst einmal und will Ricochet einen Schlag verpassen,doch der blockt ab und schickt Callihan mit einem Whip-In in die Ringseile. Sami hält sich an den Seilen fest und Ricochet stürmt auf ihn zu. Mit einem ausgefahrenen Elbow über die Seile, trifft Sami seinen Gegner am Kopf. Sami steht auf dem Apron bereit und wartet darauf , das Ricochet sich zu ihm herum dreht. Callihan steigt auf den Turnuckle und dann in Richtung Ricochet ... WOW Ricochet KONTERT ... DOUBLE KNEE FACEBREAKER ... ein raunen geht durch die Halle. Maria is entsetzt und Ricochet setzt direkt zu einem Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!!

Cole: THAT WAS CLOSE !!"

Ricochet will sich nicht ausruhen und zieht seinen Gegner , an den Haaren langsam zu sich nach oben. Mit einem Irish Whip ,geht es für Sami Callihan in die Ringecke. Callihan kracht dagegen und bleibt dort benommen stehen. Ricochet fegt sofort heran und verpasst Callihan eine harte ... RUNNING CLOTHESLINE ... Callihan schwankt daraufhin nach vorne. Ricochet nimmt erneut Anlauf um eine Aktion zu starten, doch Callihan reagiert geistesgegenwärtig und verpasst Ricochet im Lauf einen ... STEP UP ENZUGIRI ... Ricochet kracht zu Boden, während Callihan sich an den Seilen etwas ausruhen kann , um neue Energie zu tanken. Sami verpasst Ricochet kurz darauf, einige harte Tritte in den Magen, ehe er ihn nach oben zieht und ihn gegen die Ecke drückt. Mit einigen harten Punches legt Callihan nach. Der Referee Robinson ermahnt Callihan und zählt diesen an, er solle in der Ecke aufhören. Callihan hebt die Arme und entschuldigt sich indirekt dafür, was bei Callihan wohl eher weniger ernst gemeint ist. Sami verpasst Ricochet einen weiteren Kick in den Magen und schleudert diesen in die gegenüber liegende Ecke. Callihan stürmt heran und verpasst Ricochet einen harten ... RUNNING BOOT ... Ricochet sieht so aus , als wenn er Sternchen sehen würde und sackt dabei auf die Knie. Sami grinst ein wenig und streift sich am Schnurrbart entlang. Dann schaut er auf die Ecke. Er hievt Ricochet erst auf die Beine, dann hievt er ihn auf das zweite Seil. Callihan steigt gegenüber rauf und man kann schon erahnen was folgen soll. ... SUPERPL ... NEIN Ricochet wehrt sich undverpasst Callihan einen Kick gegen den Kopf. Dieser schwankt ein wenig und Ricochet schnappt sich Callihan ... REVERSE DDT FROM THE SECOND ROPE ... das hat ordentlich gekracht. Beide liegen am Boden und so langsam kann Ricochet seinen Gegner pinnen ONE .... TWO ... THR KICK OUT!!

Graves: THAT WAS EVEN CLOSER !

Ricochet weiß das er nahe am Sieg ist und zeigt auf den Turnbuckle. Langsam steigt er nach oben und Jake Crist steigt derweil auf der anderen Seite auf den Apron, was den Referee ablenkt. Dave Crist steigt derweil zu Ricochet nach oben und will diesen wegziehen, doch Ricochet kickt Dave weg und visiert erneut Callihan an. 630 ° SENTON .. CALLIHAN ZIEHT DIE KNIE AN !! Ricochet windet sich am Boden, während Callihan aufsteht und Ricochet zu sich zieht ... CRANIAL CONTUSION ... Jake geht vom Apron weg und der Referee kann zum Cover von Sami gehen ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner SAMI CALLIHAN !"



Cole: "Sami got the time to regenerated. His fellows helped him here. "

Graves: YEah but it was a smart move by the Crist Borthers. Ohio versus everything ... again. "


Jake und Dave steigen in den Ring und feiern zusammen mit Sami Callihan den Sieg, den er mit deren Hilfe eingefahren hatte.

---



---

JoJo: "Ladies and the gentlemen the following contest is our Fatal 6 Way match for the QUEEN OF THE RING !! The only way to win is by pinfall or submission. There will be no count outs and no disqualifications. The winner will be declared as the NEW Queen of the ring and gets a one year contract to cash-in a chance for the UPW Womens Championship at any place on any time. For this match there will be a Special Guest Referee ... please welcome ... former UPW Womens Championesse and first ever Queen of the Ring ... SERENA!"



Die Fans freuen sich und nur kurze Zeit später betritt Serena die Halle. Sie winkt den Fans zu und marschiert nach vorne in Richtung Ring. Sie hat auch nebenbei eine Krone in der Hand, die wohl als Preis zusätzlich für die Königin dienen wird.



Serena steigt in den Ring und streckt nun die Krone nach oben, die es zu dem Vertrag , zu gewinnen gibt. Dann geht es weiter mit den Teilnehmers des Matches.



Die Musik von Absolution ertönt in der Halle und da kommen Mandy Rose und Sonya Deville zusammen in die Halle. Auf dem Weg zum Ring werden sie angekündigt.

JoJo: "Introducing first ... accompaned by Paige representing Absolution ... MANDY ROSE and SONYA DEVILLE !"



Paige bleibt auf der Stage stehen, klopft den beiden Damen auf die Schultern und macht sich dann wieder nach draußen in Richting Backstage. Sonya und Mandy gehen nun alleine weiter und entern den Ring.



Bayley`Musik dröhnt kurz darauf aus den Boxen und diese kommt unter viel Pops in die Halle. Sie streckt ihre Arme nach oben und lächelnde Puppen spriessen nach oben.



JoJo: "Their opponents first from Newark, California .... BAYLEY!"

Bayley marschiert nach vorne und entert kurz um den Ring. Dort dreht sie sich kurz um die eigene Achse und streckt abermals die Arme auseinander und wartet nun auf den Rest der Gegner.



Die Theme von Bliss ertönt in der Halle. Die Farben ändern sich auf der LED - Wand in Blau und mit funkelnden Lichtern. Kurz darauf erscheint , wie auf dem Tron zu erkennen, Alexa Bliss, in der Halle.



Sie bleibt kurz stehen und streckt ihre rechte Hand nach oben, dabei lächelt sie ein wenig. Kurz darauf marschiert sie dann die Rampe entlang und macht sich auf den Weg zum Ring, wird dabei angekündigt.

JoJo: "... from Columbus, Ohio ... ALEXA BLISS "

Bliss steigt auf den Apron und zeigt an den Seilen noch einmal eine Pose, ehe sie sich dann bereit auf das Match macht.



Die Halle verdunkelt sich. Der Entrance Bereich, wird in dunkles rot getaucht, ein Mond, wohl eher ein Blutmond zeigt seinen Aufgang und eine Musik ertönt in der Halle. Kurz darauf entert eine verschleierte Person die Halle.



Kurz darauf streckt sie ihre Hände an ihre Kapuze und entfernt diese und das Gesicht kommt zum Vorschein.



Auf dem daraufflogenden Gang zum Ring, wird sie dann angekündigt.

JoJo: "... from Houston Texas ... EMBER MOON !"

Moon steigt kurz darauf auf den Apron und posiert in der Mitte noch einmal ehe sie sich auf das Match vorbereitet.

Die Musik von Charlotte Flair, dröhnt kurz um durch die Boxen. Es dauert auch nicht lange, da betritt Charlotte ,die Halle.



Charlotte geht die Rampe ein wenig herunter. Si ebleibt kurz stehen , dreht sie sich noch einmal um die Achse und präsentiert ihre Robe, dann führt sie ihren Weg fort und wird angekündigt.

JoJo: ".And making her way to the ring ... form the Queen City ... the self proclaimed Queen ... CHARLOTTE !"

Charlotte betritt den Ring und streckt ihre Arme nochmals aus und präsentriert sich abermals den Fans, was hier wieder für WOO Rufe bei diesen sorgt. Dann entledigt sie sich ihres Mantels und es kann losgehen.

7. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Das Match geht direkt los, in dem Deville und Rose auf Charlotte und Bayley gehen. Ember geht langsam auf Alexa zu, diese reisst die Augen auf und rollt sich aus den Ring. Ember fängt an zu grinsen und geht Bliss sofort hinterher. Bliss gibt Versengeld und steigt direkt über die Barrikade und rennt davon. Doch Moon scheint das zu wieder zu mögen, die Jagd und ist sofort hinter Alexa her. Während die beiden irgendwie an dem Match nicht so zu gegen sind, sind es die anderen vier umso mehr. Bayley kann Rose wegschicken und in die Ringecke katapultieren. Bayley nimmt Anlauf und kann Mandy eine heftige ... RUNNIG CLOTHESLINE ... verpassen. Rose schwankt nach vorne. Auf der gegenüber liegenden Seite zeigt Charlotte gerade einen wunderschönen ... VERTICAL SUPLEX .. und Deville geht dadurch zu Boden. Bayley schaut mit einem Grinsen Charlotte an, diese schüttelt den Kopf und rennt los. Bayley geht weg und Charlotte verpasst Mandy nun einen ... STINGER SPLASH ... Rose schwankt nach vorne, während Bayley mit einem ... DROPKICK ... nachsetzen kann und Rose zu Boden geht. Charlotte und Bayley starren sich kurzzeitig an und stimmen ihren Fokus gemeinsam auf Sonya Deville ab. Deville kommt langsam zu sich und wird gleich von Charlotte nach oben gezogen. Mit einem .... BACKBREAKER ... geht es weiter Charlotte hält Deville auf ihrem Knie, als Bayley bereits auf dem Turnbuckle ist und heranbspringt ... DIVING KNEE ... das war Teamwork von Bayley und Charlotte. Bayley klopft Charlotte auf die Schulter, doch Charlotte sieht das sie als einzige stehen und zieht Bayley am Arm zu sich ... SHORT CLOTHESLINE ... Baley geht zu Boden. denn wir alle wissen das Charlotte hier natürlich gewinnen will. Charlotte bekommt dadurch gemischte Reaktionen, doch sie will gewinnen. Sie zieht Bayley nach oben und schickt diese mit einem Whip in die Ringecke. Bayley kracht dagegen und Charlotte nimmt Anlauf , doch Bayley zieht ihr Bien nach oben und Charlotte rast dagegen. Charlotte schwankt nach vorne, als Bayley erst mit dem Kopf schüttelt und dann Anlauf nimmt ... RUNNING BULLDOG ... Charlotte geht zu Boden. Bayley schaut ein wenig zerknirscht zu Charlotte herab, als sie plötzlich von Sonya Deville von hinten überrascht wird ... GERMAN SUPLEX .. ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Sonya dreht sich herum, sieht das Bayley bereits wieder auf dem Weg nach oben ist und verpasst ihr erst einmal einen heftigen Kick gegen das Bein. Bayley verzieht ihr Gesicht, als Sonya sie am Arm nimmt und mit einem Whip In in die Ringecke schleudert. Zumindest soll es in die Ecke gehen, denn Mandy Rose kommt von den Knien und hechtet nach oben ... ROUNDHOUSE KICK ... Da geht Bayley zu Boden. Charlotte richtet sich auf, dich Sonya ist schon bei ihr ... BACKSPIN PUNCH ... wow das hatte Wucht und dadurch geht Charlotte zu Boden.

Cole: "Oh man Charlotte has to team wirth Bayley to knock Absolution out for a longer time. But no Charlotte is an egomaniac. "

Graves: "Charlotte isn`t a egomaniac she cares just about herself because that`s the reason why she is the Queen "

Cole: "Okay , okay but what happens with Alexa and Ember we have some informations that they are now backstage at the catering. "

Nach dem letzten Satz von Cole wird dort auch hingeschaltet. Bliss versteckt sich hinter eine Ecke und laurt auf Ember Moon. Diese geht langsam durch die Tür zum Catering Raum, wo Bliss as der Ecke hervor kommt und Moon attackieren will, doch der Punch den sie Moon verpasst , zeigt keinerlei Wirkung. Moon schaut sie mit einem Grinsen an. Bliss will erneut flüchten, doch Moon hält sie an den Haaren fest und schleudert sie gnau auf das Essen Buffet. Bliss landet über dem Tisch auf den Boden und bekommt einen ... ELBOW DROP ... in das Kreuz. Bliss schreit auf , doch Moon scheinen diese Schreie noch mehr zu animieren und schnappt sich ein Stück Fleich , dies scheint sogar noch fast roh zu sein, doch sie beisst genüsslich davon ab. Bliss is angewidert als sie das sieht und schaut um sich und findet etwas ... PEFFEFER IN DIE AUGEN VON MOON ... mit einem Pfefferstreuer kann sie Moon erblinden , für diesen Moment. Sie schnappt sich ein Tablett und zieht es Moon sofort über den Schädel ... RUMMS ... Moon geht auf die Knie und Bliss holt nochmals aus .. .NEIN MOON HAT BLISS AM HALS ... Moon steht langsam auf, doch sie scheint immer noch Pfeffer in den Augen zu haben und bekommt dann doch noch das Tablet über den Kopf gezogen. Dieses verbiegt sich und damit macht Bliss aufmekrsam wieviel Wucht sie hinter den Schlag hatte. Moon geht erneut auf die Knie und Bliss nimmt mit dem Tablett Anlauf ... FRONT DROPKICK WITH THE TABLET ... Moon geht zu Boden und Bliss schaut um sich , greift Moon an den Beinen und zieht sie davon. Es wird derweil wieder in den Ring geschaltet.

Graves: "What in the hell is going wrong with Bliss and Moon ? ABSOLUT CRAZY!"

Cole: "Like the stuff in the ring because Sonya and Mandy are domonating the match. "

Charlotte wurde kurz zuvor mit einem doppelten Whip ausserhalb gegen die Stahltreppe gehämmert. Sonya und Mandy drehen sich um und wollen in den Ring zurück, als Bayley jedoch bereits im Anflug ist ... TOP ROPE PLANCHA ... BAYLEY!! BAYLEY!! ! Bayley pflügt die beiden Damen um. Bayley bekommt jede Menge Pops von den Fans. Es folgt ein Blick zu Charlotte, dann zieht sie Mandy nach oben und rollt diese in den Ring. Bayley steigt von da aus auf den Turnbuckle und will schon ihre High Risk Aktion zeigen. DIVING ELBOW D ... NEIN Sonya ist da und hält Bayley am Bein fest. Bayley tritt gegen Sonya, doch de Zeit konte Mandy nutzen und verpasst Bayley einen heftigen Kinnhaken. Bayle schwankt, während Sonya in den Ring steigt. Sie und Mandy steigen zu Bayley nach oben und wollen einen DoubleSuperplex ausführen, DOCH Charlotte ist wieder da und stellt sich unter sie ... TOWER OF DOOM ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "CHARLOTTE WITH HER POWER !!

Wieder sieht man Backstage, wo Bliss nun Ember Moon in den Parking Lot geschleift hat. Dort öffnet sie die Türe eines Taxis. Der Taxifahrer scheint jedoch nicht gegen zu sein und Ember Moon bewegt sich wieder. Sie schaut Bliss mit finsterem Blick an. Bliss erschreckt und holt mit der Tür des Wagens aus ... BÄMM .. Moon wird hart getroffen. Bliss geht um das Taxi herum und zieht Moon von der andere Seite herein. Jetzt kommt wie durch Zufall der Taxifahrer. Bliss redet auf den Fahrer ein "Look at the back my friend is hurt can you drive her to the hospital ? " Der Taxifahrer nickt und steigt ein, sofort gibt er Gas und will sich beeilen. Bliss grinst und ist Moon erst einmal los, dann schaut sie um sich und geht langsam wieder in Richtung Ring.

Graves: "What in the hell ? Bliss send Moon to the hospital. This is gonna really weird now."

Im Ring ist Charlotte wieder auf den Beinen und sieht Mandy Rose auf ihrem Hintern, sofort jumpt Charlotte los ... NATURAL SELECTION ... Es folgt das Cover ONE ... TWO ... THR SONYA MACHT DEN SAVE !! Charlotte hat genug von Absolution und packt sich Sonya und verpasst ihr einen heftigen Knee Strike. Dann geht es ab in die Ringecke. Charlotte läuft los ... HANDSPRING ELBOW STRIKE ... der hat gesessn. Sonya schwankt nach vorne, als Charlotte sie aushebelt SIDESLAM .. auch der hat gesessen und das Cover ONE ... TWO ... THR MANDY MACHT DEN SAVE ! Charlotte ist sauer und schnaubt vor Wut. Langsam richtet sie sich auf und verpasst Mandy einen heftigen BIG BOOT ... Mandy geht zu Boden, während Charlotte nun sie ins Visier nimmt. Mandy zieht sich an den Seilen wieder nach oben, als Charlotte herangeschossen kommt ... SPEA .. NEIN SONYA IST DA SUPERKICK ... Charlotte sackt auf die Knie, als Sonya nun auf sie losgehen will SONYA RENNT LOS .. BAYLEY IST DA RUNNING LARIAT ... da wird Sonya regelrecht zu Boden gerissen. Sonya rollt sich aus den Ring. Das nutzt Bayley und steigt auf den Turnbuckle nach oben. Mandy ist wieder da und hält Bayley am Bein fest , doch Charlotte kommt Bayley zur Hilfe und verpasst Mandy endlich den SPEAR ... Charlotte schaut zu Bayley nach oben , die richtet ihren Daumen nach oben zu Charlotte und springt nach draußen ... DIVING BODY PRESS ... Sonya und Bayley liegen draußen. Charlotte scheint dies irgendwie zu gefallen. Doch Charlotte hat nicht gemerkt, wie Mandy während dessen hinter sich in der Ecke das Polster lösen konnte. Charlotte will sich Mandy schnappen, doch diese zieht Charlotte an der Hose und BÄMM mit dem Kopf voran auf die entblöste Stelle in der Ecke. Sonya wird von Bayley dann noch gegen den Rinpfosten gehämmert. Bayley sieht wie Mandy noch gegen Cahrlotte einen DDT verpassen kann. Bayley jumpt auf den Apron. Mandy will sie attackieren,doch Bayley umklammert Mandy ... SUPLEX TO THE OUTSIDE .. . THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME!!

Cole: "OH MY GOD!! BAYLEY WITH A SUPLEX TO THE OUTSIDE !! BOTH ARE DOWN !! CHARLOTTE LAYS IN THE RING AND THERE IS ALEXA BLISS !! ALEXA BLISS IS ON THE WAY TO THE TURNBUCKLE !"

Graves: "SHE WANTS TO STEAL THE SPOT .. CAN SHE DELIEVER ? YES SHE CAN ... TWISTED BLISS !!

TWISTED BLISS ... GEGEN CHARLOTTE ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner and the NEW QUEEN OF THE RING ... ALEXA BLISS !"



Cole: "OH COME ON ARE YOU KDDIN ME ? THIS ISN´T RIGHT !! SHE DOESN´T DESERVE IT!! SHE NEVER ACTUALLY FOUGHT IN THE RING !! THIS IS A JOKE!"

Graves:"WHY COLE ? WHY !! SHE WAS HERE AT THE RIGHT TIME AT THE RIGHT PLACE!! SHE FOUGHT AGAINST EMBER MOON IN THE BACK COLE !! AND SHE PINS THE SELF PROCLAIMED QUEEN CHARLOTTE !! SHE DESERVES IT!"


Serena streckt ihren Arm nach oben, doch Bliss scheint das gar nicht zu mögen und verlangt von Serena ihre Krone. Serena schaut sie ein wenig sauer an, dann geht sie die Krone holen und will sie Blis aufsetzen, doch sie reisst Serena die Krone aus der Hand NOT NOW !! AND NOT YOU !" .. Serena kann es nicht fassen. Alexa will das Serena nochmals ihren Arm nach oben streckt, doch Serena will dies nicht mehr.

Derweil Mandy und Sonya stehen vor dem Ring, keiner von den beiden hat gewonnen, doch sind irgendwie froh das Charlotte nicht gewonnen hat. Charlotte sitzt in der Ecke und schaut zu den beiden und hat richtig Wut im Bauch aber auch noch Kopfschmerzen und hält sich den Kopf. Bayley will ihr helfen , doch Charlotte möchte die Hilfe nicht und schlägt Bayles Arm weg.

Im Ring diskutiert Alexa mit Serena und will das die alte Queen den Arm der neuen nochmals hoch hebt, doch Serena winkt ab und will gehen, da holt Alexa mit der Krone aus und BÄMM Serena geht zu Boden, was für Buhrufe bei den Fans sorgt., Bliss jedoch ist dies egal und spukt Serena nochmal an, dann lächelt sie wieder und hält die Krone nach oben.

---



Die Kameras schalten in den Backstage Bereich der Arena. Wir sehen ihn zwar nur von hinten, doch an den Buchstaben auf der Jacke erkennt man direkt, wer sich hier seinen Weg durch den Gang bahnt: Jon Moxley. In dem Moment kommt von der Seite Backstage Interviewerin Charly Caruso auf ihn zugerannt.

Charly Caruso: "Jon? Jon?! One second please.. Jon, the UPW Universe has been buzzing since your return on Monday Night Raw. Do you have anything to say to the UPW fans out there?"

Caruso hält dem Death Rider das Mikrofon hin. Der schaut sie kurz an, beißt auf seinem Kaugummi herum und läuft dann weiter. Doch die Reporterin gibt nicht auf und folgt ihm.

Charly Caruzo: "What about your match tonight against your former 'brother' from The Shield Seth Rollins? Did you attack him just to get a shot at the title? What's your strategy going into that match?"

Erneut bleibt Moxley stehen. Kaugummi kauend dreht er sich zu Caruso um und stellt ihr eine ganz andere Frage.

MOX: "Where's my wife?"

Leicht verdutzt und sichtlich überrascht von der Frage stottert Charly eine Antwort zusammen und hält dabei Ausschau nach Renee Young.

Charly Caruso: "Wha-.. I.. I don't know. I guess, she's around here somewhere. I ca-"

MOX: "Tell her I said hi.."

Erneut lässt Moxley sie stehen und läuft weiter. Man sollte meinen, dass Charly nun verstanden hat, dass sie wohl keine Antwort aus ihm herauskriegt, versucht ihr Glück aber ein weiteres Mal. Charly ruft ihm hinterher, wird allerdings schnell von Moxley unterbrochen, der sich nun bereits einige Meter entfernt hat.

Charly Caruso: "Jon, what about th-"

MOX: "TELL HER!"

Moxley öffnet eine Tür am Ende des Ganges und verschwindet aus dem Bild. Die Kamera schwenkt zurück auf die sichtlich verwirrte Charly Caruso, die noch einige Sekunden hinterher schaut, ehe das Segment endet.



Writer: Moxley

---



Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt.



Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black mit dem NXT Titel um den Hüften los zur Mitte der Stage, wo er für ein paar Augenblicke erneut stehen bleibt, ehe er sich den Weg in Richtung Ring bahnt.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: The folowing contest is the semi final match at the King of the Ring tournament .. from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... he's the NXT CHAMPION.. ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und begibt sich durch die Ringseile. Anschließend schnallt er den Titel von seinen Hüften ab und setzt sich im Schneidersitz auf die Ringmatte. Das Titelgold glänzt auf seinem Schoß als Black die Arme ausstreckt und nochmal komplett in sich geht.

Doch sein Schneidersitz scheint er nicht zu machen, er humpelt nach wie vor ein wenig, der missglückte Black Mass gegen den Käfig ist noch spürbar auch wenn es besser aussieht als noch beim ersten Match.



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln die Rampe hinunter. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



JoJo: " And his opponent ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


Nachdem Curt die Stahltreppe rauf spaziert ist und den Ring betreten hat, steigt er auf einen der Turnbuckles und hebt dabei seinen Stock in die Höhe. Danach übergibt er den Stock, samt seiner Weste an einem der Worker und stellt sich kampfbereit zu einer beliebigen Ringecke.

8. Match: -

writer: Patte

DING!! DING!! Hawkins schaut ein wenig zurückhalNXT Champion. Black geht langsam auf Hawkins zu, dieser dreht sich rasch in die Ringecke und streckt die Hände seinem Gegner entgegen und der Kopf steckt er durch die Seile hindurch. Der Referee geht sofort dazwischen und möchte das Aleister nun Abstand nimmt. Black schaut Hawkins weiter an und geht einen Schritt zurück. Curt kommt etwas nach vorne und wieder geht es zurück in die Ecke, als Aleister erneut auf Curt zu geht. Black hat genug und hebt den Referee einfach vor seiner Linse weg, was Hawkins direkt ausnutzt und sein Bein ausfahren will. Black jedoch ahnte dies und hält das Bein fest und schaut Hawkins mit aufgerissenen Augen sauer an. Mit einer heftigen Clothesline soll es weiter gehen, doch Hawkins taucht unter dieser ab und rollt sich aus dem Ring. Hawkins schüttelt den Kopf und geht um den Ring herum. Black geht sofort hinterher. Hawkins gibt Versengeld und rennt um den Ring herum. Black direkt hinterher, als jedoch Hawkins sich in den Ring zurück schlittern lässt. Black kommt hinterher, doch Hawkins nimmt bereits Anlauf ... BASEBALLSLID ... NEIN Black kann die Beine festhalten und zieht Hawkins direkt aus dem Ring , dieser kracht auf den Hallenboden. Black hat nun die Oberhand und schleudert seinen Gegner zurück in den Ring. Aleister zieht seinen Gegner, an den Haaren, langsam nach oben. Mit einem Whip-In , geht es in die gegenüberliegende Ringecke. Black stürmt herbei und verpasst Hawkins einen ... AVALANCHE ... der King of Talent sackt ein wenig in sich zusammen. Black schaut weiterhin in der Gegend umher , ehe er Hawkins dreht und nach oben hievt. Er steigt zu Curt auf das dritte Seile und möchte von dort eine Aktion vollenden. ... SUPER BACK SU ... NEIN Curt kann sich erst einmal zur Wehr setzen und verpasst seinem Gegner einen heftigen Elbow Strike, doch Black schüttelt einfach den Kopf ... SUPER BACK SUPLEX ... Hawkins kracht zu Boden und Black setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Black packt sich Hawkins wieder am Kopf und mit einem Ruck zieht er ihn auf die Beine. Mit einem weiteren Whip, kracht Hawkins in die Ringecke. Curt schwankt nach vorne, als Black erneut herangeschossen kommt, doch Hawkins dreht sich im letzten Moment zur Seite und rast gegen den Turnbuckle. Black kracht mit der Schulter dagegen und Hawkins ruht sich kurz aus. Er zieht kurz darauf sein Bein an und verpasst Black einen ... DROPKICK TO THE LEG ... Hawkins ruht sich in den Seilen erst einmal kurz aus.

Graves: "Another not so good move right straigfht onto the leg of Aleister Black. This could mean alot of trouble for the NXT Champion. "

Black hält sich die Schulter und das Bein. Black ist wieder einigermaßen beisammen und packt sich erneut Hawkins. Erverpasst ihm einen Uppercut erneut. Dann geht es mit Schwung über die Seile. Hier kann sich Hawkins jedoch an den Ropes festhalten. Aleister will Curt festhalten,doch der umschliesst mit den Beinen, seinen Gegner am Kopf und Black muss mit einer ... HEADSISSOR ... nach draußen. Hawkins ist auf den Knien und atmet tief durch. Der Beginn des Matches hatte ihm viel abverlangt. Black kommt jedoch schon wieder auf die Beine und wirkt ein wenig benommen. Das will Curt Hawkins ausnutzen und zieht sich über die Seile ... TOP ROPE BODY PRE ... NEIN Black fängt ihn ab und hat ihn fest im Griff, dann will er ihn auf die Schulter hebeln, doch Hawkins zappelt sich in dem Moment wieder frei und schickt Black , mit dem Kopf voran gegen den Ringpfosten. Hawkins legt gleich nach mit einem harten ... KICK TO THE HEAD ... Black geht auf die Knie und bleibt dort erst für eine Weile, was Curt dazu nutzt in den Ring zurück zu kehren. Hawkins sieht , wie sich Black langsam wieder auf die Beine macht. Das will Seth ausnutzen und spurtet heran ... SUICIDE DIVE ... der hat diesesmal gesessen und damit begräbt er Black unter sich. Curt ballt die Fäuste und hat damit einen großen Vorteil im Match errungen. Mit einem male zieht er Aleister am Kopf und rollt diesen zurück in den Ring. Er steigt vom Apron aus, direkt rauf auf den Turnbuckle und schaut auf Black herab. Er visiert diesen an , dieser versucht sich aufzurichten. Hawkisn bemerkt dies und wartet noch kurz ab , dann springt er ab, als Black sich mit dem Rücken zugewandt hatte ... DIVING BODY PRESS ... NEIN BLACK ZIEHT SEIN GESUNDES BEIN AN ... SUPERKICK ... damit holt er Curt aus der Luft.

Cole: "BLACK IS STILL FIGHTING !"

Black rollt Hawkins in den Ring zurück und macht sich nun bereit den Finisher heraus zu holen. Er nimmt Maß ... BLACK MAS .. NEIN Hawkins taucht im aller letzten Moment ab und verpasst Black, in dem er nach hinten greift, einen NECKBREAKER ... Black geht zu Boden. Hawkins macht sich nun bereit auf seinen Finisher , wie es gerade so aussieht. Hawkins visiert an und greift sich Black , als dieser sich aufrichten willl, doch Black presst den Gegner nach hinten in die Ecke ... BÄMM ... Hawkins kracht mit dem Rücken dagegen. Black geht einige Schritte zurück und will Anlauf nehmen ... DA EIN WEITERER FRONT KICK GEGEN DAS BEIN !! BLACK wirbelt um die Achse und hält sich das Bein fest , dann folgt ein ... SINGLE LEG LOCK ... Black wird dadurch in die Pedrouille gebracht. Black verzieht sein Gesicht und will in die Seile greifen, doch Hawkins hat sie zu weit davon weg. Black scheint langsam seine Kraft zu verlieren, doch verbissen kämpft er sich nochmals hoch und schickt Hawkins mit einem heftigen Stoß nach vorne gegen den Turnbuckle. Hawkins schwankt ein wenig, während Black sich an den Seilen dagegen lehnt. Langsam will Black aufstehen, als Hawkins das angeschöagene Beine nochmal nimmt .... LEGBREAKER ... das Bein wird auf den Boden gehämmert und Black hält es sich ... das nutzt Hawkins nun aus, der auf Aleister wartet ... LAUGH OF HAWKINS ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner and heading into the final round ... CURT HAWKINS!"



Cole: "HAWKINS IS IN THE FINAL ROUND !! HAWKINS IS IN THE FINAL ROUND !! HE HAS THE CHANCE TO DEFEND HOS CROWN !"

Graves: "BUT WHO WILL HE GONNA FACE ? ADAM COLE OR KAZUCHIKA OKADA!"


Hawkins grinst, er hat den NXT Champion besiegt, der war aber auch einiges angeschlagen und war dadurch auch etwas leichter zu besiegen, doch das genau könnte für Hawkins gut sein, denn bei den aneren ist niemand so angeschlagen wir Black und werden es wohl schwerer haben ihr Match zu bestreiten.


---



Wir befinden uns im Backstage Bereich der ausverkauften Mercedes-Benz Arena. Durch den Gang sehen wir nun den Panama City Playboy Adam Cole gehen. Er ist bereit für sein nächstes Match im Turnier. Sein Gegner wir Kazuchika Okada sein. Cole hat eine Wasserflasche dabei und nimmt noch einen letzten Schluck als er Backstage von Charly Caruzo aufgehalten wird und zu seinem kommenden Match befragt wird.



Charly Caruzo: „ Adam you are moments away from your semi-final match against newly crowned Intercontinental Champion Kazuchika Okada. Don you feel like havin the pressure winning that match or do you see yourself going into that match more liek a underdog with nothing to lose after Okada won the Intercontinental Championship from Jay White?

Adam Cole der während der Frage noch mal etwas trinkt bleibt fast das Wasser im Hals stecken. Dann legt er direkt los.

Adam Cole: „ By all the questions you could have asked me you deciced to ask me the dumbest question. Congratuliations to Okada for winning the belt fort he first time in his career. But I can tell you, Okada and his Money gang shouldn´t expect any more celebration tonight as he is facing me. Because I will go damn win that match and head into the final of the tournament and guess what. I will win that again and I, ADAM COLE will be crowned as King of the Ring. I defeated Joey Ryan in my first match tonight. For me that was just a match against a clown with way too much testosterone. But in the language of the so called experts of UPW I have beaten the longest reigning Tag Team Champion. I have beaten a man who is former X-Division Champion, a multiple time IC and World Champion. Guess that´s a pretty huge thing, huh? So I don´t care if Okada is Intercontinental Champion or not. I don´t care if he wars blut, red or gold attire. I don´t care if he brings his Money Corp with him. I will beat him. I will beat him because MY TIME IS NOW! It will bet he next logical step in the career of Adam Cole. I will beat Kazuchika Okada and I will win the whole torunament and that … is UNDISPUTED!!

Nach diesen Worten geht Adam Cole davon und macht sich auf den Weg zum Ring. Adam versprüht ein wahnsinniges Selbstvertrauen und geht nach dem Sieg über Joey Ryan sehr gestärkt in das Match mit Okada. Für viele ein vorweggenommenes Finale. Wir können gespannt sein wer dieses Match gewinnt.

writer: Cole

--



» LET'S GO! «

Der altbekannte Münzwurf ertönt und wechselt zur Theme des Japaners, welcher unter lautem Jubel auf die Stage kommt. Dort angekommen, breitet der japanische Megastar auch sogleich in seiner altbekannten Pose die Arme aus, was einen gewaltigen Geldregen auslöst. Grünes Papier nieselt, zur Freude der Fans, von der Decke hinab, während JoJo ihn ankündigt



JoJo: “The following contest... is the semi final in the King of the Ring tournament Introducing first … from Tokyo, Japan… weighing in at 236 pound...he is the UPW Intercontinental Champion ... RAINMAKER… KAZUUUCHIIIKAAA OOOOKAAADAAAAA!“

Langsam trottet der Japaner zum Ring und macht dort vor der Ringtreppe halt. In schnellem Schritt lässt Okada die Ringtreppe hinter sich, begibt sich in das Seilgeviert und erklimmt sogleich die Ringecke, wo er erneut die Arme auseinander breitet. Langsam steigt Okada wieder von der Ringecke hinab, entledigt sich seines Mantel und gibt diesen nach draußen, ehe er sich langsam warm macht und auf den Beginn des Matches wartet.

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

JoJo: " Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... ADAM COLE!!! "



Und sogleich JoJo Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.

9. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Okada und Cole stehen sich gegenüber. Ein Staredown der seines gleichen sucht. Es ist ein Traummatch für viele Fans, die Hoffnungen wurden erfüllt , das die beiden sich gegenüer stehen würden. Im finale wäre es manchen lieber gewesen, doch sie sind nun eben schon im Halbfinale gegeneinander. Langsam gehen sie aufeinander zu und reden kurz aufeinander ein. Dann folgt ein Tie Up. Beide versuchen den jeweils anderen auf die Knie zu zwingen , doch niemanden gelingt es zu Beginn. Viel mehr lassen sie nochmal kurz ab und wärmen sich erneut auf, bevor sie erneut in einen Tie Up gehen. Dann scheint Okada diesen für sich gewinnen zu können und schafft es einen ... SIDE HEADLOCK ... anzusetzen. Diese Aktion bleibt jedoch nicht für lange, denn schon kann Cole seinen Gegner von sich stoßen und in die Seile schicken. Okada federt heraus, doch der Arm Drag wird abgeblockt. Okada möchte Cole eine Clothesline verpassen, doch dieser taucht im aller letzten Moment ab und verpasst Okada einen ... SWINGING NECKBREAKER ... sofort stürmt Adam auf seinen Gegner und covert diesen ONE ... Okada kann sich direkt befreien, in dem er in eine Brücke geht und sich aus dem Cover befreit. Cole will eine Schlag ansetzen, doch Okada weicht aus und verpasst Cole einen heftigen ... ENZUGIRI ... Cole geht erst zu Boden, dann rollt er sich nach draußen. Cole starrt Okada an. Cole hält sich kurz am Kopf fest, ehe er langsam wieder auf den Apron steigt. Adam steigt langsam reiin und wieder folgt ein Tie Up. Diesesmal zieht Cole die Knie an und verpasst damit seinem Gegner einen ordentlchen Knee Strike in den Magen. Sofort folgt ein Whip-In in die Seile. Okada federt aus den Seilen heraus, als sich Cole jedoch abduckte, verpasst Okada ihm einen heftigen ... KICK TO THE CHEST ... Adam schwankte nach hinten , während Okada sofort los stürmte. Cole duckt sich erneut ab und mit einem ... BACK DROP ... muss Kazuchika über die Seile. Gerade noch so kann er sich auf dem Apron halten und zieht seine Beine an ... SIDE KICK TO THE HEAD ... Cole strauchelt erneut nach hinten , während Okada sofort auf das Seil springt ... SPRINGBOARD FRONT DROPKICK ... Cole wird dadurch zu Boden gebracht. Adam rollt sich direkt ab, doch Okada ist direkt bei ihm und zieht ihn zu sich ... VERTICAL SUPLEX INTO NECKBREAKER ... Das hat voll gekracht und damit auch die Fans zum Raunen gebracht. Okada setzt sofort ein Cover an ONE ... T KICK OUT!! So schnell wird er wohl Cole nicht besiegen können. Okada zieht Cole am Oberkörper nach oben und setzt gleich zu einem ... Submission Hold an ... HEADLOCK ... Damit kommt Cole jedoch gut klar, da er sich recht schnell, nach oben powern kann. Mit einigen Ebow Checks in den Magen, kann er Okada wieder ein wenig von sich brngen. Sofort stürmt er in die Seile , doch Okada folgt ihm ... FLYING SIDE KICK ... Cole wird regelrecht zu Boden gerissen und Okada setzt erneut ein Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Okada zieht Cole kurz darauf an den Haaren zu sich nach oben. Mit einem harten Whip-In geht es für Cole in die Ringecke. Okada visiert seinen Gegner kurz an, dann schiesst er los ... RUNNING CL ... NEIN KONTER .... BOOT INTO THE FACE ... Im aller letzten Moment hat Adam sein Bein nach oben ziehen können. Okada hält sich das Gesicht fest und strauchelt nach vorne, als Cole von hinten auf Okada springt ... VICTORY ROLL ... ONE ... TWO ... Okada schafft es diese umzudrehen in einen ... BRIDGE PIN ... ONE ... TWO ... Cole bäumt sich nun mit Okada auf und dreht ihn herum ... BACKSLIDE PIN ... ONE .... TWO ... KICK OUT! Beide stehen sich erneut gegenüber und Cole kann seinem Gegner einen Schlag ins Gesicht verpassen. Okada taumelt nach hinten und muss wieder einen Whip über sch ergehen lassen. Adam will eine Clothesline ansetzen, doch Okada tacht unter dieser ab und springt auf das Seil ... SPRINGBOARD MOONSAULT ... ONE ... TWO .. KICK OUT!!

Cole: This match could be the next classic tonight. Adam Cole and Kazuchika Okada one on one and they are on a high level since the beginning. "

Das war es immer noch nicht gewesen. Okada atmet kurz durch und wartet bis sich Cole langsam auf die Knie begibt. Okada stürmt los ... SHINING WIZA ... NEIN Cole ROLLT IHN EIN ONE .. TWO ... TH KICK OUT!! Das wäre fast die Überraschung gewesen. Okada wartet einen kurzen Moment und stürmt erneut los ... SPINGBOARD BODY PRES ... KONTER VON Adam ... HIGH KNEE ... Okada wird hart im Gesicht getroffen und schon folgt von Cole das Cover ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es auch nicht.
Cole rollt sich zur Seite und richtet sich auf. Schon ist der Architect auf dem Weg nach oben zum Turnbuckle. Doch Okada ist fitter als gedacht und so jumpt er gleich nach oben und versucht Cole von oben herunter holen. ... SUPERPL ... Cole setzt sich zur Wehr und lässt einige Schläge folgen. Adam schafft es sich aus dem Ansatz wieder zu befreien und es folgt ein ... SUNSET FLP .... DOCH ... Okada hält sich im ersten Moment fest , so das Cole versucht die Powerbomb da abuschliessen, bis er fest an Okada zieht und Cole mit Okada auf der Schulter ,POWERBI NEIN ... HURRICANRANA ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Beide Konrtrahenten liegen erst einmal am Boden. Okada kommt auf die Knie und zieht den Gegner langsam zu sich nach oben. Mit einem Uppercut kann er Cole weiter bearbeiten und ihm sogar einen heftigen Tritt in den Magen verpassen. Dann zieht er Cole zu sich ... BRAINBUSTER ... WOW der hat gesessen ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Okada baut immer mehr Druck gegen Cole auf. Okada verpasst kurz darauf seinem Widersacher einige harte Kicks. Eine Combo und Cole ist auf den Knien. Okada visiert den Architect an und der Rainmaker nimmt Anlauf ... SHINIG WIZ ... NEIN Cole weicht aus und lässt ihn in die Seile laufen. Okada hält sich jedoch an den Seilen fest, woruf Cole heranstürmt. Okada zieht sein Bein an und Cole rauscht dagegen. Adam strauchelt nach vorne, während Okada sich von hinten herantraut. RUNNING BULLD .. NEIN Cole konter erneut ... SPIN OUT POWERBOMB ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Cole sieht schon ein wenig gezeichnet aus von diesem Match , so auch Okada, der sich versucht auf die Knie zu richten. Cole strauchelt ein wenig, kann dennoch Okada an den Haaren nach oben ziehen. Dieser kann jedoch in den Magen des Gegners schlagen und damit diesen wieder auf Distanz bringen. Jedoch nur kurz, denn kurz darauf kann auch Cole wieder zurück schlagen und seinem Gegner einen heftigen Elbow Strike verpassen. Okada federt in den Seilen heraus und Cole versucht gleich einen Whip-In. Okada federt nun heraus, Cole will zuschlagen, doch Okada schafft es dennoch unter dieser Aktion abzutauchen und weiter zu laufen. Cole dreht sich blitzschnell um und versucht Okada aus dem Lauf heraus auszuhebeln. Er nimmt ihn hoch DOCH Okada dreht Cole erneut um und hat ihn in einer prikären Lage ... TOMBSTONE PILEDRI .. NEIN Cole zappelt ordentlich und dreht den Spieß einfach um , doch auch Okada kann sich frei zappeln und stößt nun Cole von sich. Okada stürmt auf ihn los, doch Cole dreht sich herum ... CORONA KICK ... Okada wird hart getroffen und geht zu Boden.

Graves: "Now the end is coming"

Cole zieht Okada langsam nach oben und presst ihn zu sich LAST SHO ... NEIN Okada zappelt wild mit dem Beinen und kann sich wieder richtig hinstellen .. er stößt Cole von sich, dieser rast auf ihn zu und Okada hebelt ihn aus ... MICHINOKU DRIVER ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Okada kann es nicht glauben er , fasst sich an den Kopf. Cole und Okada liegen am Boden, langsam kommt wieder Bewegung in die Bude, als nun Okada seinen Gegner nach oben ziehen kann und hat dessen Arm ... RAINMAK ... NEIN Cole taucht im aller letzten Moment ab und rollt Okada ein, dabei hält Cole MIT DER HAND AM SEIL ONE ... TWO .. TH NEIN DER REFEREEE SIEHT ES !! Der Referee ermahnt Cole und dieser lässt von den Seilen ab. Okada nutzt die Chance ROLL UP ONE ... TWO .. THR KICK OUT!! Cole taucht unter einem Kick von Okada rasch ab und verpasst ihm einen heftigen SIDE KICK ... Okada schwankt kurz nach hinten, da zieht Cole ihn zu sich LAST SHOT ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "The winner of this match and leading into the final round ... ADAM COLE!"



Graves: A quick end from Adam Cole who joins the final round and is going to face the King of Talent Curt Hawkins. "

Cole: "The Undisputed Era still in the tournament. "


Adam Cole streckt seinen Arm nach oben und feiert diesen wichtigen Sieg, er st nun im Finale. Okada sollte dennoch nicht ganz enttäuscht sein, schliesslch ist er heute Intercontinental Champion geworden.

---

Die Kameras sind erneut Backstage und nun sehen wir Charly Caruso und den amtierenden World Heavyweight Champion Seth Rollins der ser nachdenklich drein schaut und nach vorne blickt.



Charly: "Seth tonight you will defend your World Heavyweight Championship against your former "brother" Dean .. I mean Jon Mioxley what is your strategy after that suprise from last monday ? "

Rollins streift sich durch den Bart und schüttelt den Kopf.

Rollins: "Tonight ? I don`t have any strategy. Why should I ? Look since I`ve been the Champion the former champion never wanted his rematch. Read on the internet Charly and it seems he jumped off from his own sinking ship. Mil Muertes supposed to be my opponent tonight NOT Moxley. "

Charly möchte etwas sagen, doch Rollins hält seine Hand vor ihr Mikrofon und schüttelt langsam den Kopf, dann redet er weiter.

Rollins: "I don`t know why Dean really shows up with his alter ego Mox. But one thing is for sure. I´M THE WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION!! Maybe I`m not prepared for Jon but I should be prepared for ANY SINGLE PERSON!! Because that`s what a good champion is made of. Tonight Jon, Dean whoever he calls himself will find out, suprises won`t be enough to beat SETH FREAKIN ROLLINS !"

Rollins dreht sich entschlossen weg und geht aus dem Bild, Charly schaut ihm nach und damit endet diese Szenerie.

writer: Rollins

---



Die Musik von Tony Nese dröhnt durch die Boxen der Arena und die Arena wird in einen Mix aus Blau und Gelb getunkt. Tony Nese betritt unmittelbar darauf das Rampenlicht der Stage. Dann fordert er den Kameramann auf näher heranzukommen.

Nese: "Come over here. Yeah, I wanna show you something. This right here is what makes me the PREMIER ATHLETE. Come on, let's count it out together: One, two, three, four, five, six, seven, EIGHT. That's eight reasons why I'm the Premier Athlete. Eight reasons why I'm better than each and every one of you."

Nachdem er seinen Bizeps gezeigt und seine Bauchmuskeln gezählt hat, begibt er sich selbstbewusst auf den Weg in Richtung Ring und wird dabei auch direkt angekündigt.



JoJo: "The following contest is scheduled for one fall and it is for the NXT X Division Championship. Making his way to the ring.. from Long Island, New York.. weighing in at 196 pounds ... 'The Premier Athlete' TONY NESE!"

Mit ausgebreiteten Armen schreitet der Premier Athlete die Einzugsrampe herunter. Immer wieder zeigt er auf die Fans und sich selbst und denkt vermutlich, dass hier jeder einzelne Fan gleich vor Neid erblassen wird. Nese springt auf den Apron, wo er sich erneut den Kameras präsentiert und die Muskeln spielen lässt. Dann hat er erst einmal genug posiert und steigt in den Ring.



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Den Titel trägt er um die Hüfte. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: " Making his way to the ring.. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... he's the X-DIVISION CHAMPION .. BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring, damit das Match bald losgehen kann.

10. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Nese und Murphy kommen sich langsam näher. Murphy. Sofort will Murphy ausholen und einen Schlag anbringen, doch Tony duckt sich rechtzeitig ab und verpasst Murphy einige harte Chops gegen die Brust. WOOO ! Laute sind nach den Chops, immer wieder zu hören und Murphy Brust färbt sich langsam rot. Es folgt ein Whip-In in die Seile. Murphy kann sich unter einer Clothesline , noch rechtzeitig abducken und rennt weiter. Tony dreht sich um und fängt Murphy ab ... ARM DRAG ! ... Murphy kracht zu Boden und sofort hält Nese den Arm fest zu einem ... ARMBAR! ... Murphy richtet sich jedoch, recht schnell wieder auf und verpasst Nese einen Stoß mit dem Knie. Buddy setzt zu einem Whip-In an, doch Tony schafft direkt einen Reversal. Murphy hält sich gekonnt an den Seilen fest und zieht sich erst einmal aus dem Ring. Tony redet auf Murphy ein, das er wieder in den Ring soll, doch Murphy will sich erst einmal die Zeit nehmen um zur Besinnung zu kommen. Langsam schreitet Murphy um den Ring und zieht sich am Apron nach oben. Nese will sofort auf Murphy losgehen, doch der streckt seinen Körper wieder aus dem Ring und der Referee geht dazwischen. Nese soll Murphy in den Ring zurück kommen lassen. Tony geht wieder auf Murphy zu, der schafft es dann kurz darauf und sticht in Nese Augen. Der Referee ermahnt daraufhin Murphy, der sirekt mit einem Satz auf dem obersten Seil steht ... SPRINGBAORD LARIAT ... Nese kracht zu Boden und Murphy setzt gleich zu einem Cover an ONE ... T ... Kick Out! Buddy richtet den Oberkörper von Nese nach oben und verpasst ihm einen harten Kick in den Rücken, bevor er in die Seile rennt ... DROPKICK INTO THE FACE ... Nese Kopf schleudert förmlich zurück und wieder folgt ein Cover ONE ... TW ... Kick Out! Murphy weis das er mehr machen muss, um einen Tony Nese zu besiegen. Murphy richtet erneut den Oberkörper auf und verpasst nun Tony erst einmal , harte Tritt gegen die Brust, ehe er von hinten , sein Knie in den Rücken drückt. Tony verzieht sein Gesicht. Murphy dehnt den Nacken mit beiden Händen nach hinten und schlägt dabei ab und zu, weiter auf die Brust des Gegners.

Graves: "That`s the reason why he is the champ"

Murphy zieht nun die Arme nach hinten und drückt weiter sein Knie, in den Rücken des Gegners. Sofort werden die Fans laut in der Halle. . Tony scheint im ersten Moment keine Gegenwehr zu zeigen. Jetzt aber scheint er sich langsam wieder hoch zu powern und es gelingt ihm sogar kurz darauf. Murphy schüttelt den Kopf, doch Nese kann sich herum drehen und bückt sich kurz, bevor er Murphy mit einem ... BACK BODY DROP ... über sich zu Boden schleudert. Murphy richtet sich rasch wieder auf und fasst Nese am Kopf. Er zieht ihn nach oben und verpasst ihm einen harten Kniestoß gegen die Brust. Nese hust ein wenig und scheint etwas mit der Luft zu kämpfen, als Murphy nun einen weiteren Whip-in zeigen kann. Nese kracht in die Ringecke und bleibt erst einmal dort. Murphy verpasst Nese, weiter einige harte Chops gegen die Brust, ehe den Showstopper auf das dritte Seil hievt. Murphy steigt zu Nese nach oben und setzt gleich zu einem bekannten Move an. Doch Tony scheint doch noch Energie zu besitzen um sich zur Wehr setzen zu können. Mit einigen Schlägen gegen den Kopf, bringt er Murphy ins Wanken. Dieser geht dadurch erst einmal von der Ecke und schwankt nach hinten. Nese steigt rauf und sieht Murphy vor sich ... DIVING BODY PRESS ... ONE ... TW ... Kick Out!! Jetzt scheint Nese zurück im Match zu sein. Tony schaut zum Publikum und bekommt lautstarke Pops von denen. Nese krabbelt auf den vieren zu den Seilen und zieht sich hoch. Murphy ist jedoch gleich wieder zur Stelle und verpasst Tony einen Uppercut, der sich gewaschen hat. Murphy atmet kurz ein und aus, ehe er Tony auf Reisen in die Seile schickt. Murphy will einen Schlag anbringen, doch Nese taucht unter dem Schlag ab und federt auf der anderen Seite heraus ... FYLING FOREARM ... Murphy geht zu Boden.

Cole: FLYING FOREARM !! NESE IS ON FIRE!"

Es dauert nur einen Sekundebruchteil und schon schiesst Nese , mit einem Satz wieder auf die Beine. Murphy kommt langsam nach oben, doch Tony fängt ihn ab ... INVERTED ATOMIC DROP ... Murphy schwankt einmal umher, ehe Tony ihn zu fassen kriegt ... BODYSLAM ... Nese geht sofort zum Turnbuckle und steigt auf diesen rauf. CORKSCREW MOONSAU. NEIN MURPHY ZIEHT DIE KNIE AN!! Nese hält sich den Magen und windet sich vor Schmerzen, am Boden. Murphy atmet tief ein und aus und richtet sich langsam wieder nach oben. Murphy zieht Nese an den Haaren hoch und verpasst ihm einen weiteren Uppercut. Kurz darauf folgt ein harter Kick gegen die Brust ,dann einen in den Magen. Sofort setzt Murphy an DD ... Nese stößt ihn von sich. Murphy kracht mit dem Rücken gegen die Ecke und torkelt langsam vorwärts. Nese kommt näher SUPERK ... NEIN Murphy kann unter dem Bein abtauchen und steht hinter Tony. Er umklammert ihn GERMAN SUPLEX WITH PIN ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Murphy kann es nicht dassen und haut sauer auf den Boden. Murphy schaut den Referee , etwas ungläubig an, das wäre doch perfekt gewesen. Dennoch schüttelt er dann den Kopf und packt sich Tony an den Haaren. Langsam zieht er ihn nach oben und schaut Nese an. Dieser schlägt jedoch überraschend, die Hände vom Gegner weg. Nese verpasst Murphy einen Whip-In ... REVERSAL ... Murphy schickt Nese in die Seile und stürmt gleich hinter her. Mit einer Clothesline geht es für Tony über die Seile. MOMENT ... Tony kann sich festkrallen. Murphy sieht dies und will nachhelfen. Doch in alter Manier, zieht sich Tony am obersten seil hoch und umklammert mit den Beinen, den Kopf des Gegners ... HEADSISSOR TO THE OUTSIDE ... Murphy geht ausserhalb , vor dem Pult zu Boden. Tony zieht sich auf den Apron und atmet tief durch. Er ist angeschlagen und man merkt es daran, wie er sich die Brust hält. Buddy ist am Boden und kommt langsam auf die Beine. Tony will eigentlich keine Zeit verlieren und stellt sich mit dem Rücken zum gegner hin. Dann springt er auf Murphy ... ASAI MOONSAULT ... NEIN MURPHY ZIEHT SEIN BEIN AN UND TRIFFT DAMIT NESE IN DER LUFT !! HOLY SHIT!! HOLY SHIT Murphy rollt Nese in den Ring und schnappt ihn sich sofort ... MURPHY´S LAW ... ONE ... TWO .. THREE !!

JoJo: "Here is your winner and STILL NXT X DIVISION CHAMPION ... BUDDY MURPHY !"



Graves: "WOW what a match and the ending didn`t gone very well for Tony Nese. The Champ is still Buddy Murphy. "


Buddy Murphy streckt den Titel in die Höhe, er feiert diesen Moment, doch die Feier bekommt ein wenig Beigeschmack, als Shane Strickland in die Halle kommt.



Strickland zeigt nun symbolisch auf den Titel , den Murphy in den Händen hält und ein Staredown der beiden erfolgt hier vor den Fans in Berlin.

---



---



Die Theme von Paige / Absolution dröhnt durch die Halle und Banks dreht ihren Kopf zur Seite und schaut zur Stage. Paige kommt langsam in die Halle. Mit dabei ihr beide neuen Freundinnen Mandy Rose und Sonya Deville.



JoJo: "The following contest is sheduled for one fall and it is for the UPW WOMENS CHAMPIONSHIP!! Introducing first accompained by Mandy Rose and Sonya Deville ... representing Absolution .... PAIGE !"

Paige steigt mit den beiden in den Ring und sie posieren in der Mitte des Ringes, ehe sie dann darauf warten das es weitergeht.



Es dauert eine Weile und unter Jubelrufen, betritt Sasha Banks, die Arena. Mit dem Titel in der Hand und mit Bayley im Arm, schaut sie nach vorne und präsentiert sich wie gewohnt. Dann marschiert sie weiter in Richtung Ring.



JoJo: "And making her way to the ring from Boston Massuchettes ... accompained by Bayley ... she is the current UPW Womens Championesse ... SASHA BANKS!"

Banks hat einen zufriedenen Blick im Gesicht und über die Treppe geht es ab auf den Apron und von da aus in den Squared Circle. Dort angekommen streckt sie nochmals den Titlel in die Höhe.

Cole: "Where is Charlotte ? Why she isn`ther in the corner of Sasha Banks ? "

Graves: "Oh Cole she isn`t maybe in the mood to come out here. She isn`t a friend of Sasha and Bayley she doesn`t care. "


11. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Sofort nach dem Ring Gong gehen Banks und Paige aufeinander los. Beide hämmern mit Schlägen auf sich ein, sie schenken sich nichts. Bayley bei Banks sowie Rose und Deville bei Paige. Bis jetzt ist Charlotte noch nicht aufgetaucht, doch das ist Banks nun egal, sie kann Paige mit einem heftigen Whip-in in die Ringecke katapulteren. Paige kracht dagegen und schwankt nach vorne. Banks umklammert sie ... OVERHEAD BELLY TO BELLY SUPLEX ... ein Raunen geht durch die Halle. Banks ist sauer auf Paige und lässt deswegen sogar solch einen Powermove gegen sie vom Stapel. Sasha wird von den Fans angefeuert. Banks zieht Paige an den Haaren und presst sie in die Ringecke, worauf jedoch Deville direkt auf den Apron geht. Banks sieht dies, auch der Referee und beide gehen zu Deville hin, die jedoch geht schon wieder vom Apron herab, während Bayley von Rose in Schach gehalten wird. Banks dreht sich wieder um und bekommt prompt einen heftigen ... DROPKICK ... von Paige ab. Diese zieht Banks gleich nach oben, doch Banks ist zu frisch und kann die Hände der Gegnerin wegschlagen. Mit einem gekonntem Hieb, schwankt Paige nach hinten. Banks verpasst Paige einen weiteren Kick und zieht sie an sich heran ... SUPL .. .NEIN Paige kann kontern und zeigt einen wunderschönen ... FALCON ARROW ... ONE ... TWO ... KICK OUT!! Paige setzt weiter nach und versucht sich an einem Triangle Choke, doch Banks ist zu fit dafür und kann sich aus diesem Griss nochmal heraus rollen , muss aber dann glech einen heftigen ... NECKBREAKER .. hinnehmen. Banks ist am Boden, während Paige erneut ein Cover ansetzt ONE .. TWO ... T KICK OUT!! Wieder kein Erfolg-. Paige zieht Banks langsam hoch und es folgt ein Punch, der Banks gegen die Seile drückt. Paige kommt hinterher CLOTHESLINE und Banks wird über die Seile aus dem Ring geschoben. Paige will sofort hinterher, doch der Referee mischt sich ein und diese Ablanung nutzen Devile und Rose und hämmern mit gemeinsame Kraft Banks mit dem Kopf rückwörts gegen die Stahltreppe.

Cole: "Oh come on ... please Ref ban these two from the ringside. "

Banks wird aber sogleich von den beiden wieder in den Ring verfrachtet. Bayley geht um den Ring herum , doch Rose und Deville gehen ein wenig zurück. Paige setzt erneut ein Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Es wird knapper. Paige zieht Banks mit den Arm zu sich und umklammert sie ... BELLY TO BACK SUPLEX ... Banks verzieht ihr Gesicht vor Schmerzen und ist auf dem Hintern, als Banks diese Chance nutzt und mit voller Wucht Banks mit einem Kick in den Rücken tritt, so das man diesen bis in die letzten Reihen hören konnte. Paige zieht Banks an den Haaren nach oben und presst diese in die Ringecke. Dann folgen heftige Chops gegen die Brust von Banks. Paige schnappt sich den Arm von Banks und zeigt einen Whip-In in die Seile. Banks kann jedoch im ersten Moment unter einer Aktion der Ggenerin abtauchen, doch Paige dreht sich blitzschnell herum und zieht ihr Bein nach oben ... SIDE KICK ... Banks geht zu Boden und Paige setzt erneut ein Cover an ... ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Paige schaut kurz nach vorne und überlegt sich ihren nächsten Schritt, dann zieht sie Banks an den Haaren wieder nach oben und es folgt ein weiterer Whip-In. Doch diesesmal ist Sasha vorbereitet und hält sich an den Seilen fest. Paige stürmt los, doch Banks duckt sich ab, zieht das Seil nach unten und Paige muss raus aus den Ring. Banks sieht wie Paige draußen, sich aufrichten will und stürmt in die Seile und kommt herangefolgen ... TOP ROPE PLANCHA ... UPW!! UPW !! . Paigewird zu Boden gerissen und Banks bleibt kurz neben ihr liegen.

Graves: "The championesse is on fire and would do anything to win this match. "

Banks richtet sich auf und schaut sauer auf Deville und Rose und kurz darauf legt sie sich mit beiden an. Den Fans freut es. Es gibt ordentliche Schläge gegen die beiden Absolution Damen. Bayley geht um den Ring herum. Paige ist wieder auf den Beinen und lenkt nun den Referee ab, so das Rose und Devill sich nun zur Wehr setzen können und gleich damit auch Sasha Banks gegen den Apron schleudern können. Rose und Deville gehen weg von der Championesse, als Bayley vom Apron aus heran geschossen kommt ... DIVING BODY PRESS ... wieder Jubel bei den Fans. Rose und Deville sind am Boden. Paige nutzt dieses ganze Chaos aus und zieht Banks an den Haaren auf den Apron, diese greift nach hinten und lässt Paige mit dem Hals auf das Seil krachen. Banks steigt nun rascha auf den Turnbuckle und will nun selbst heranspringen ... DIVING DOUBLE KNEE ... MOMENT PAIGE ZIEHT DEN REFEREE IN DEN WEG !! Dieser wird getroffen und geht zu Boden.

Cole: "OH MY THE REFEREE IS DOWN !! THE REFEREE IS DOWN !! ANYTHING GOES!"

Sasha will Paige den Bank Statment verpassen, doch Paige schafft es sich aus diesem Griff zu befreien und schmettert Banks in die Ecke. Dieser torkelt nach vorne und Paige schnappt sich Banks ... RAMPAIGE ... doch der Referee ist noch am Boden. Paige sieht wie Bayley draußen Mandy in die Stahltreppe krachen lässtm, da schiesst Paige los ... BASEBALL SLIDE .. Bayley schwankt nach vorne und wird von Sonya mit einem BELLY TO BELLY SUPLEX zu Boden gehämmert. Paige dreht sich um und will gerade auf Banks gehen ,als Charlotte nun in der Halle auftaucht und was für Jubelrufe sorgt.



Charlotte stürmt in den Ring, taucht unter einem Schlag von Paige ab ... SPEAR ... Paige geht zu Boden. Sonya steigt in den Ring und verpasst Charlotte einige Punches in den Rücken und lässt sie in die Seile federn, doch aus den Seilen heraus , zieht Charlotte ihr Bein a ... BIG BOOT ... Charlotte ist richtig gut drauf und dreht sich dann nochmal herum zu Paige als die Maskierte Frau auf der Stage auftaucht.



Cole: "There is the masked woman again WHO IS THIS ? !"

Die maskierte Frau steht auf der Stage und schaut in den Ring. Charlotte schaut nach oben und hat keine Ahnung was das bedeuten soll. Die maskierte geht nun einen Schritt zur Seite, so als würde sie jemand anderen erwarten. Dann ertönt eine Musik in der Halle und nach dem Schriftzug brechen die Fans Jubel aus.



Graves: "ARE YOU SERIOUS ? GERMANY´S OWN !! WHAT I SAY BERLIN´S OWN!! THE ALPHA FEMALE JAZZY GABRET ENTERS THE UPW!!"



Gabert kommt hinter den Vorhang in die Halle. Die maskierte Frau applaudiert ihr, während diese ihre Muskeln zeigt und mit einem entschlosssen Blick nach vorne Richtung Ring schreitet. Bayley scheint eine Gefahr zu wittern und stürmt als erste auf Jazzy Gabert zu. Die Alpha Female packt Bayley unterwegs am Hals ... CHOKESLAM AUF DIE RAMPE ... Ein Raunen geht durch die Halle. Charlotte weiß das hier eine weitaus größere Gefahr im Anmarsch ist und geht nach draußen ... DOCH DA SPEAR VON GABERT ... Charlotte wird regelrecht zu Boden gepflügt. Jazzy schreit auf Charlotte herab und entert dann langsam den Ring. Sasha Banks ist angeschlagen und wankt nach vorne, dann folgt ein Kick von Jazzy in den Magen der Championesse. Sie zieht sie zu sich ... OMEGASLAM ... GEGEN BANKS !!



Gabert steht im Ring , mit verschränkten Armen. Dann sieht man wie Paige langsam nach vorne kriecht und auf Banks legt. Die maskierte Frau schafft es den Referee wieder ein wenig Leben in zu hauchen, der sieht das Cover von Paige ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner and the NEW UPW WOMENS CHAMPION ... PAIGE!!"



Cole: "I CAN´T BELIEVE COREY!! I CAN´T BELIEVE WHAT HAPPENED HERE !"

Graves: "YOU HAVE TO BELIEVE IT THE ALPHA FEMALE JAZZY GABERT DEBUTS AT KING OF THE RING !! THIS IS ABSOLUT GREAT!"


Charlotte, Bayley und Banks liegen geschlagen am Boden , während ... MANDY, SONYA , PAIGE , DIE MASKIERTE und JAZZY GABERT im Ring stehen und wie eine Einheit ihre Arme nach oben strecken. Was für ein Schocker.

---



---

Nun steht das Tag Team Championship Match an und dafür schalten die Kameras nun zu den heutigen Kommentatoren Corey Graves and Michael Cole.



M.Cole: " What a night, what a PPV it is so far and right now it´s about to get even bigger and better as we have the Berlin Street Fight for you in store. "

C.Graves: " Bobby Fish and Kyle O`Reilly as the Champs will face Pete Dunne and Tyler Bate in a as you said Berlin Street Fights and it will be a fight you´ve never seen before in the UPW. The rules are the same. You can win that Match by Pinfall or Submission everywhere ... and when I saw everywhere I mean everywear because the match can end everywhere in Berlin! "

M.Cole: " You heard the news earlier this week and you heard it again right now. This Match will take place all over Berlin tonight. It is for the UPW Tag Team Championships and we will now go to the most famous Alexanderplatz here in Berlin where the Match is about to start! "


12. Match:

writer: Bama

Nun geht es also los. Die Kameras schalten nun auf den Alexanderplatz hier in Berlin. Es ist dunkel und Lichter beleuchten den Platz. Einige davon sichtbar extra aufgestellt. Wir haben 22:10 Ortszeit und wir sehen nun von etwas weiter weg die Undisputed Era auftauchen. Kyle und Bobby kommen mit den Titel in der Hand über den Platz stolziert und schauen sich um nach ihren Gegnern. Ein Ref ist schon da und begleitet die beiden Champions auf der Suche nach Dunne und Bate. Diese kommen nun von hinten angerannt und hauen die beiden Champions nun um. BSS prügelt hart auf die Champions ein und halten sie so am Boden. Dunne holt dann auch etwas anlauf und verpasst Kyle nen harten Kick und hilft dann Bate gegen Fish. Nachdem dann aber wieder Kyle zu sich kommt wirft er sich auf die beiden Engländer drauf und nun entsteht ein heftiger Brawl mitten auf dem Alexander Platz in Berlin.

M.Cole: Just what I expected it to be. A massive Brawl on the Alexanderplatz in Berlin.

C.Graves: Two hard hitting team in the heart of Berlin fighting for UPW Gold that is massibe and something completely new.

Bobby hat es bei dem Brawl mit Tyler zu tun und Kyle kümmert sich um Pete Dunne. Die Champions und ihre Herrausforderer prügeln sich weiter munter über den Alex. Das dort ansässige Cafe ist abgetrennt mit einige Trennwänden bestehend aus Holz und Glas. Kyle will Pete Dunne gegen dieses werfen doch der kontert und wirft nun kyle dagegen. Das Glas zerspringt nicht aber kommt ein paar Risse ab. Fish kann derweil Tyler am selben Cafe über mehrere Tische und Stühle werfen. danach prallt er mit Pete Dunne aufeinander und beide schlagen sich weiter wild die Kopfe ein. Ihre Kampf verlagert sich auf die Straße die wie wir nun sehen abgesperrt ist. Dunne kann den Brawl nun schnell bestimmen und zieht Bobby mit sich. Dabei hämmert er dessen Kopf gegen eine Mülltonne und zerrt ihn weiter in Richtung Weltuhr, einem der großen Sehenwürdigkeiten Berlins. Dort befinden sich einige Sitzbänke die Pete nun für sich nutzt. Er wirft Bobby auf diese und steigt zu ihm darauf und will nun einen Suplex von der Bank auf den Beton Boden zeigen doch Bobby kann sich in der Luft freistrampeln und haut Dunne das Knie in die Rippen nur um dann einen DDT auf die Dank zu zeigen.

M.Cole: Nearly the Suplex on the concrete but Fish countered with a DDT on the bench.

C.Graves: Can the Era retain the titels right now?

Fish hat naturlich selbst ordentlich etwas abgekommen und muss sich erstmal kurz erholen. Dann kann er Pete aber endlich pinnen. ONE ... TWO ... TH ... da wirft sich Bate der angerannt gekommen ist plötzlich auf Fish und unterbricht das Cover. Bate legt dielkt nach und hebt Fish hoch und verpasst ihm harte Faustschläge ans Kinn und den Körper. Fish taumelt umher und Bate folgt ihm. Immer wieder kommt mal mal ein Schlag und dann ein Whip In gegen eine Fensterscheibe eines Einkaufsladens. Bate nimmt sich nun einen Sonnenschirm eines der Cafes und beginnt nun damit Bobby Fish damit zu verprügeln. Immer und immer wieder schlögt er ihm den Schirm auf den Rücken und würgt ihn damit auch noch etwas als er am Boden ist. Nun ist Kyle wieder da. Bate hat von Fish abgelassen und Kyle rollt Bate direkt ein. ONE .... TWO ...,doch bate rollt sich weider raus muss aber direkt einen Kick von Kyle einstecken der ihn sich nun schnell packt un SUPLEX AUF DEN SONNENSCHIRM!!!! HOLY SHIT!!!

C.Graves: OH Suplex on the sunshades that bate just used to destroy Bobby Fish.

M.Cole: That sunshade has a massive steel pine and Bate just landed on it with his spine!!

was eine Aktion welche Bate zu lauten Schreien bringt. Kyle geht ihm nach den vor Schmerzen rollt sich Kyle immer wieder weg. Als er ihn einfängt covert er ihn. ONE .......... TWO ........... THR doch da ist nun Pete Dunne und zieht O´Reilly von seinem Partner herunter. Er hebt ihn hoch und wirft ihn ohne zu zögern gegen den Pfeiler der Weltuhr an dem sich die beiden nun wieder befinden. Pete geht zu ihm hin und tritt gezielt auf Kyle ein und beginnt nun auch mit seinem Fingerbending. Er hebt Kyle auf und verdreht ihm mehrmals die Arme und verbiegt dann die Finger. Dazu nutzt er auch die Gitter eines Bauzaunes der an einer Baustelle am Alexanderplatz steht. Kyle schreit fürchterlich muss es aber über sich ergehen lassen. Nun findet Pete eine Schaufel auf Baustelle und hat wohl eine Idee. Er nimmt erneut Kyle und lehnt ihn an das Gitter und streckt dessen hand von seinem körper weg. Dann haut Pete mit der Schaufel auf den Bauzaun und damit auf die Finger von kyle der schreiend zu Boden geht. Pete muss dabei etwas grinsen. Kyle liegt nun am Boden mit dem Kopf im Sand der an der Baustelle liegt. Pete geht langsam zu ihm hin und will ihn apacken da wirft ihm Kyle eine Handvoll Sand in die Augen. Dunne taumelt wild umher über den Alexanderplatz und Kyle ist richtig angefressen. Er nimmt sich nun die Schaufel und prügelt damit auf Pete Dunne ein. Immer wieder tirfft er ihn. Dunne fällt gegen die Säule der Weltuhr und sieht immer noch nichts. Kyle holt nun die Schaufel und will erneut auf Dunne einschlagen doch da ist Tyler Bate und zieht die Schaufel schnell aus der Hand. O´reilly dreht sich um und Bate wirft die Schaufel in die Luft womit auch Kyle nach oben schaut nur um so den harten Hit ans Kinn verpasst zu bekommen. Kyle taumelt umher und bekommt dann einen Hurricanarana verpasst der ihn Face First gegen die Säule befördert. Bate dreht sich nun um und bekommt ein High Knee von Bobby Fish ab der wieder fit ist. Mit einem Roundhouse Kick holt er den jungen Briten nun zu Boden und covert ihn.

M.Cole: Bobby Fish back again and striking like always.

C.Graves: Great roundhouse kick but is it enough?

ONE .... TWO ...KICKOUT! Bobby geht nun zu seinem Partner der groggy ist doch er brauch seine Hilfe denn Fish meint das sie die Final Elimination zeigen sollten. Beide stellen sich nun dafür auf doch Pete Dunn an die Schaufel in der hand und haut den Stiel in die Weichteile von Fish. Der taumelt umher und rollt sich weg aus der Szenerie. Kyle steht nun da und dieht sich in der Bedrängnis und rennt zu seinem Bobby und hilft ihm auf die Beine. Dann gehen beide in Richtung der U-Bahn Station hier am Alexanderplatz und verschwinden die Treppe runter. Bate geht zu Dunne der immernoch etwas geblendet ist von dem, ganzen Sand und folgt den Champions die Treppe runter. Der Bahnsteg ist komplett leer. Ein dort sich befindender Laden schließt direkt das fenster und lässt den rollanden runter als er die BSS sieht. Doch auch die Era ist nirgends zu sehen. Die Briten machen sich langsam auf den Weg und werden nun überrascht. Eine U Bahn fährt in die Station ein und macht Lärm. Das nutzen Bobby und Kyle die sich hinter den Pfosten versteckt haben und schlagen auf die beiden ein. Die anhaltende U Bahn öffnet ihre Türen und Kyle und Fish prügeln ihre Gegner in die U Bahn.

M.Cole: Look it seems like they are going on a adventure.

C.Graves: They are not Bilbo Beutlin! They are now in the tube but what´s its destination?

Die Türen schließen sich und der Kampf in der Bahn geht munter weiter. Kyle zieht heftig an den Armen von Dunne der nun gegen einer der Pfosten schlägt mit dem Kopf und sich dabei wie es ausssieht eine blutende Wunde zugezogen hat. Bobby hat derweil Bate am Wickel und hängt seine Arme in den Schlaufen oben an der Bahn ein und lässt nun Kicks gegen ihn kommen als wäre Bate ein Boxsack. Dann fällt aber auch Bate zu Boden und somit liegt die ganze British Strong Style auf dem Boden der fahrenden U Bahn. Nun würde sich ein Cover anbieten doch wir sehen keinen Ref. Die Era sucht nach ihm doch wir sehen nun im Splitscreen das sie diesen am Alexanderplatz vergessen haben.

M.Cole: They forgot the Ref. Is it possible?

C.Graves. Kyle and Fish could already retained the belts but the stupid ref missed the tupe. Fire him that´s what I say.

Kyle und Bobby setzen sich nun erstmal hin und schlagen die Füße übereinander und wirken wie normale Gäste, was für einen lustigen Moment sorgt. Bate und Dunne versuchen nun wieder aufzustehen als gleichzeitig die Bahn langsamer wird und wir wohl am Ziel anhalten. Und das Ziel ist die Mercedes Benz Arena, der Ort andem der heutige PPV stattindet. Die Türen öffnen sich und die Era zerrt ihre Gegner raus. Hier ist schon wieder etwas mehr los wir sehen fans die aber durch Absperrungen auf Abstand gehalten werden. Die Era sieht nun ein Plakat des PPV auf dem Seth Rollins zu sehen ist udn wirbelt Tyler bate heftig gegen diese. Danach ziehen die die beiden BBS Fighter die Treppe hoch und schon befindet man sich auf den großen Vorplatz der Arena. Die Undisputed Era ist immernoch in voller Kontrolle und zerrt die beiden sehr angeschlagenen Bate und Dunne mit sich richtung Arena. Unterwegs fällt immer einer mal hin und muss daraufhin mit dem Kopf gegen rumstehenden Elemente. Bald schon kommt man an der Halle an und wir befinden un im Parking Lot. Und so ein Parking Lot hat so einiges zu bieten um den Gegner zu verletzen. Dunne blutet weiterhin von der Stirn. Diesen wirft man nun erstmal zur Seite und kümmert sich zusammen um Bate.

M.Cole They arrived at the arena. The fight continues at the Parking lot.

C.Graves: The Undisputed Era is now focusing on Tyler Bate after they threw the bleeding Dunne aside like a can of cola.

Kyle und Fisch versammeln sich um Tyler der sich zu einem nahestehenden Auto robbt. Dort zieht er sich hoch und wird dann direkt mit dem Kopf auf die Moterhaube geschlagen und geht erneut zu Boden. Mit dem Rücken am Vorderreifen lehnend bekommt er nun abwechselnd Kicks von der Era auf die Brust. Als beide dann zu finalen Tritten ausholen kann sich Bate bei dem von Kyle wegducken sodass der heftig gegen den Wagen Tritt. Bate steht schnell auf und sieht Bobby ankommen duckt sich aber unter der Clothesline hinweg durch und hebt ihn sich dann auf die Schultern. Dann beginnt Bate sich an zu drehen. Dabei trifft Fish Kyle und bringt ihn zu Boden. Nach unzähligen Drehungen lässt Bate Fish herab und beide taumeln etwas umher. Bate bringt dann den Step Up Enzuigiri ins Ziel welchen Bobby Fish auf die Knie bringt und kann dann direkt den Shining Wizard nachlegen. Dann ist Kyle wieder da und rollt Bate ein und holt ihn in den Knee Bar. Aus diesem kann sich Bate aber wieder befreien und will direkt einen Tritt zeigen. Kyle legt sich schnell hin und springt dann in HBK Manier direkt auf die Beine und verpasst Tyler nen Tritt in den Magen. Dann umklammert er ihn mit beiden Beinen und setzt hinter dem Rücken von Bate zu einem Armbar an. Nun eilt ein neuer Ref aus der Arena hinzu und fragt ob Bate aufgeben will. Der denkt aber nichtmal dran und nutzt all seine Kraft um den Griff zu lösen. Er wandelt den Griff in den Suplex um und zieht mit einer enormen Kraft Kyle in die Luft und lässt ihn dann auf die Motorhaube des Daches fallen!!!

M.Cole: Suplex on the bonnet of the car!

C.Graves: Massive counter by the young Tyler Bate. But watch out Fish is coming!

Und dem ist auch so. Gerade erst landet Kyle auf der Motorhaube kommt von hinten wieder Fish angerannt doch Bate hat ihn gesehen und wirft ihn mit einem Overhead Belly to Belly ebenfalls auf die Motorhaube!!! Wahnsinn. Bate sammelt sich etwas und klettert dann über den Kofferraum auf das Dach des Autos und rennt dann los und FOOT STOMP ON BOBBY!!! Dieser liegt nach dem Move auf Kyle und somit bekommen beide großen Schaden ab. Auch Bate hat Schmerzen und rollt sich hin und her während Kyle und Bobby von der Haube rutschen. Bate wirft sich nun auf Fish und covert ist. ONE ........... TWO ...... THRE ...KICKOUT!!!! Das war kanpp doch Bate wirft sich nun direkt auf Kyle und covert auch den. ONE ........... TWO ....... THRE ...KICKOUT!!! Auch nicht der Sieg. Wahnsinn. Bate steht nun auf und geht zu seinem Partner Pete Dunne. Bate muss seinem Partner der immer noch blutet auf die Beine helfen. Er benötigt die Hilfe von Dunne um die Era zu besiegen. Gemeinsam taumeln sie nun zu dem Auto wo die Era nun liegt. Bate will sich gerade Fish packen als der ihm einen Tiefschlag verpasst und ihn dann mit voller Kraft mit dem Kopf gegen den Außenspiegel des Autos, welcher natürlich abbricht. Kyle kommt mit einem Flying Clothesline über die Motorhaube geflogen und reißt Pete zu Boden. Dort gibt es direkt mehrere Schläge gegen den Kopf was für die Wunde am Kopf nicht sehr gut ist. Kyle lässt von ihm ab und steht ebenso wie Bobby Fish nun erstmal auf. Beide schauen sich um was sie nun als nächstes benutzen könnten. Sie finden ein große Mülltonne und haben mit dieser wohl etwas vor. Fish schleift Dunne wieder zum Auto und lehnt ihn an die Tür des Wagens. Dann gehen beide zur rollenden Mülltonne und stoßen die so heftig die können auf den Wagen zu und diese schlägt mit einem sehr lauten Knall ein.

M.Cole: Oh wow face first against the outside mirror!!

C.Graves: Brilliant move by Fish. The match momentum has changed again!

Als sie nachsehen ob Pete Dunne getroffen wurde ist dieser nicht zu sehen. Er hat sich zur Seite gerollt. Diesen Überraschungsmoment nutzt Dunne und attackiert die Champions. Er kann harte Schläge gegen beide landen. Er befördert Bobby Fish mit einem heftigen Headbutt zu Boden und wirft Kyle danach gegen das Auto. Er öffnet nun die zerdellte Motorbhaube legt die Finger von kyle dazwischen und haut die Haube nach unten. Fish will gerade wieder aufstehen als Dunne dies direkt merkt und diesen mit Faustschlägen bearbeitet und ihn wuchtig gegen die Tonne befördert die dann samt Bobby umkippt. Dann wendet er sich dem wütenden Kyle zu der ganz krumme Finger zu haben scheint. Er geht zu ihm und verpasst ihm einige sehr harte schallende Ohrfeigen. Pete Dunne ist richtig wütend und hebt Kyle dann am Kopf hoch. Er setzt zum Suplex an und haut ihm dann sogar noch dreimal das Knie in den Magen. Dann hebt er ihn hoch und BITTER EN … NEIN! Kyle windet sich in der Luft, setzt dort schon den Armbar an und holt Dunne so zu Boden. Dort verstärkt er direkt den Druck auf den Arm dass wir nur noch laute Schreie hören. Der Ref fragt nach der Aufgabe doch der Bruisherweight wehrt sich noch. Dann ist wie aus dem nichts Bobby Fish wieder da und er nimmt während Kyle den Armbar hat Pete Dunne noch in den Kneebar!! Die Schreie werden lauter und lauter und dann hält es Dunne nicht mehr aus und klopft ab. TAP! TAP! TAP!! Die Era wird nun nach dem Abklopfen vom Ref weggezogen und gewinnt diesen unglaublichen Berlin Street Fight und bleibt somit Tag Team Champions.



auf dem Parking Lot vorstellen

Bobby und Kyle fallen sich in die Arme vor Erschöpfung und sind froh dass das Match nun eine Ende gefunden hat. Ein krasses Match liegt hinter ihnen. Sie haben sich durch halb Berlin prügeln müssen und gewinnen nun gemeinsam hier das Match. Der Ref hebt die Arme der beiden hoch als Zeichen des Sieges. Beide bekommen nun von einem offiziellen der UPW ihre Titel gebracht und drücken diese nun fest an ihre Brust. Siegreich aber schwer angeschlagen machen sie sich nun davon und somit endet dieses match mit den gleichen Champions wie zuvor.

---



---



- I'M THE HAND OF GOD -
- I'M THE DARK MESSIAH -

- I'M THE VENGEFUL ONE -


In der Arena sind nun laute Engine-Geräusche und die Klänge von Disturbed's "The Vengeful One" zu hören. Es ist also das Theme von Jon Moxley, das hier aus den Boxen der Arena dröhnt und folglich die gesamte Aufmerksamkeit auf den Mann lenkt, der hier nun jeden Moment irgendwo inmitten der Zuschauer erscheinen wird. Wie bereits zu Zeiten, als er als Dean Ambrose bekannt war und als Teil von The Shield auftrat, begibt er sich auch heute als Jon Moxley nicht auf gewöhnlichem Wege in Richtung Ring. Es dauert ein paar Sekunden, dann wird der Death Rider von den Kameras eingefangen und ein Spotlight wird auf ihn gerichtet, während Ringsprecherin JoJo auch schon ihre Stimme erhebt, um den Wrestler anzukündigen.



JoJo: "The following contest is for the UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP!! ] Introducing first ... from Cincinnati, Ohio... weighing in at 226 pounds... 'DEATH RIDER'... JON MOOOXLEEEY!"

Moxley steht zwischen den Fans, die ihre flehenden Griffel nach ihm ausstrecken, und breitet seinerseits die Arme weit aus. Der Mann aus Cincinnati, Ohio badet in den Reaktionen der Fans, dreht sich um und man sieht nun die Buchstaben, die wie immer auf seine Jacke gesprayt wurden: M O X. Der Death Rider, der auch heute wieder eine Wasserflasche dabei hat, nimmt einen Schluck, schüttet sich nun etwas vom Wasser über das Gesicht und wirft die Flasche dann von sich. Danach schlendert Mox Schritt für Schritt die Stufen hinunter, bis er in den ersten Reihen angekommen ist. Daraufhin springt er mit etwas Schwung über die Absperrung und läuft anschließend mit ausgebreiteten Armen einige Meter den Ring entlang, ehe er in selbigen hineinsteigt.



Im Seilgeviert angekommen, steigt er auf die Ringseile und saugt einmal mehr die gemischten Reaktionen der Fans in sich auf. Der Death Rider schüttelt sich kurz, dann steigt er wieder hinunter und wartet mit fokusiertem Blick darauf, dass das Match losgehen kann.



* BURN IT DOWN * kreischen alle mit und es dauert nur einen Bruchteil , bevor der amtierende World Champion, Seth Rollins, die Arena betritt.



JoJo: " His opponent from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ... He is the current UPW World Heavyweight Champion ..."The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seinen Titel nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops. Er geht vom Turnbuckle herab und gibt dem Referee das Gold. Er ist bereit für den Fight.

13. Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Rollins schaut Moxley an, doch der geht sofort mit harten Punches auf seinen Gegner los. Rollins wird abermals von Moxley übberascht und wird in die Ecke gedrängt. Moxley hämmert mit weiteren Hieben auf den Gegner ein , während Rollins kurz darauf , wegen eines Whips in die Seile geschckt wird. Moxley stürmt direkt hinterher und schickt Rollins mit einer ... CLOTHESLINE ... über die Seile nach draußen. Moxley schaut sich kurz durch die Runde, während Rollins auch bereits wieder auf sen Beinen steht. Rollins schüttelt den Kopf, während Jon sich aus dem Ring rollt. Moxley und Rollins kommen aufeinander zu und Moxley zieht sein Bein an und Rollins ist nach vorne gebeugt. Moxley schnappt sich Rollins und dieser kracht gegen die Barrikade. Rollins hat es schwer , sich in dieses Match zu bringen. Moxley bemerkt nun das beide ausgezählt werden und rasch rollt er Seth in den Ring. Jon zieht Rollins nach oben, doch der packt Jon plötzlich am Kopf und lässt sich fallen, dabei kracht Moxley mit dem Kinn auf den Kopf des Gegners ... JAWBREAKER ... Seth verpasst Jon sofort einen Chop auf die Brust , ehe er mit einem Kick in den Magen nachsetzen kann. Er stößt Jon ,dann erst einmal mit der Schulter gegen den Ringpfosten ... BÄMM ... Jon sackt zusammen. Seth steigt direkt auf den Turnbuckle. Moxley kommt langsam wieder auf die Beine, was Rollins sofort ausnutzen kann ... MISSILE DROPKICK ... Moxley wird zu Boden befördert, worauf ein Cover des Architects folgt ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen , als setzt Rollins weiter nach ... HEADISSOR SUBMISSION ... damit will er Moxley die Luft rauben. Dieser versucht direkt in die Seile zu gelangen und streckt die Hand nach den Ropes aus. Rollins jedoch beweist einmal mehr , das er mit diesem Move wieder ein wenig geplant hat. Rollins bemerkt natürlich das Moxley sich in die Seile retten will und rollt sich samt Jon mal schön in die Mitte des Ringes, so das Jon nicht mehr die Seile erreichen kann. Moxley wird dadurch ein wenig geschwächt. Jon versucht sich weiter aus der Lage zu befreien und stemmt sich mit den Beinen hoch und schon springt er kleinen Salto , dabei lässt Rollins ein wenig ab und wird durch Mox , dadurch , in einen Cover gebracht ONE ... TWO ... KICK OUT!! Rollins und Mox lösen sich gegenseitig. Moxley stürmt auf Seth los, doch der zieht sein Bein nach oben ... SUPERKICK .. Jon schaut komisch drein und geht wie ein nasser Sack zu Boden. Seth setzt direkt zu einem weiteren Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Auch hier gab es noch keinen erkennbaren Fortschritt des Erfolges.

Cole: "Finally Seth is in the match. It was a long beginning for the Champion but he shows us why he the champion is. "

Rollins zieht den Gegner , langsam zu sich nach oben und drückt diesen nach hinten in die Ecke. Es folgen einige harte Chops gegen die Brust. Moxley krümmt sich, während Seth einen weiteren Whip-In in die Seile zeigt. Jon federt ab und kann noch rechtzeitig reagieren. Er taucht unter einer Clothesline ab und rennt auf die andere Seite. Rollins dreht sich herum, als Jon herangeschossen kommt ... FRONT DROPKICK ... Seth wird erwischt und geht dadurch zu Boden. Jon bleibt auf den Knien , neben ihm. Er atmet kurz durch ehe er Rollins an den Haaren packt und , diesen langsam nach oben ziehen kann. Seth schlägt die Hände von Jon weg und verpasst ihm einen Schlag. Ein weitere wird vom Mox geblockt. Es folgt ein Kick in den Magen gegen den Architect und schon zieht Jon seinen Gegner zu sich heran ... SNAP SUPLEX ... Rollins kracht erneut zu Boden und Moxley setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT! Doch auch für Jon gibt es noch keinen nennes werten Erfolg. Jon rollt sich kurz zur Seite und richtet seinen Gegner wieder nach oben auf die Beine. Er drückt diesen gekonnt in die Ringecke und lässt einige harte Shoulder Thrusts folgen. Kurz um setzt er mit einem harten Elbow Strike nach, ehe er ihn af das dritte Seil hieven kann. Moxley steigt kurz darauf hinterher und will zu einem Superplex ansetzen. Rollins blockt jedoch , diesen Angriff ab und verpasst Jon einige Schläge in die Rippengegend. Jon wankt ein wenig, wobei Rollins nun unter Jon auf den Boden rutscht und Moxley auf die Schulter packt. Sofort rennt Seth mit seinem Gegner los ... TURNBUCKLE BOMB ... Moxley kracht hart mit dem Rücken in die Ringecke,schwankt darauf hin nach vorne, was Rollins für eine weitere Aktion nutzt , er rennt los und verpasst Moxley einen ... SLINGBLADE ... Sofort das nächste Cover von Rollins ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Rollins haut wütend auf den Boden, er wollte wohl das Match hier beendet haben. Seth fasst sich kurz an den Kopf, ehe er Jon langsam wieder nach oben ziehen kann. Mit einigen Punches und Kicks, bearbeitet er Jon weiter. Rollins schickt kurz darauf Jon in die Ringecke, dieser kracht erneut dagegen, während Rollins Anlauf nimmt ... AVALANCHE ... Jon schwankt langsam nach vorne und Rollins greift sich seinen Gegner, der jedoch reagiert sofort aus dem nichts ... ELBOW SMASH ... Seth ist überrascht , als er durch diesen Schlag nach hinten weichen muss. Seth hält sich das Kinn und will erneut auf Jon losgehen, doch Moxley zieht nochmal , den ELBOW ... nach oben und Rollins wird wieder getroffen. Jon torkelt ein wenig im Ring herum , als er urüplötzlich Anlauf nimmt und mit einem ... TAKEDOWN ... holt er Seth von den Beinen und entlädt einige harte Punches gegen den Kopf von Seth , ab. Jon scheint nun wieder Energie zu haben im Tank und nimmt Anlauf ... RUNNING LEG DROP ... Rollins zuckt zusammen, während Moxley dieses Szenario ein weiteres mal wiederholt. Seth scheint ein wenig der Saft auszugehen. Der Lunatic steigt langsam auf den Turnbuckle. Rollins kommt derweil , wieder allmählich zu sich. Er greift die Ropes , um sich damit nach oben zu ziehen. Jon Moxley macht sein Elbow bereit ... DIVING ELBOW .. NEIN KONTER ... CODEBREAKER ... Rollins kontert und holt damit a la Jericho seinen Gegner aus der Luft , was für ein lautes Raunen bei den Fans gesorgt hat.

Graves : "I have to say that this was a great counter by the World Champion. You ave to remind that Rollins isne`t prepared to Moxley because Rollis dan`t still believe what happened to Dean. "

Beide liegen nun nebeneinander und Rollins , richtet seinen Kopf langsam nach oben. Er sieht Jon neben sich und legt seinen Arm auf ihn ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Seth kann es nicht so recht fassen und knirscht mit den Zähnen. Er kniet sich kurz hin, atmet durch und kommt zurück auf die Beine. Langsam geht er rüber in die Ringecke und wartet darauf , das sich Jon langsam wieder erheben kann, zumindest soweit ,das sein Finisher es ihm erlaubt zu zuschlagen. Genau dieses Szenario soll folgen. Moxley ist auf den Knien, der Kopf nach vorne gebeugt und Rollins stürmt los ... CURP STO ... NEIN !! Moxley kann im aller letzten Moment ausweichen. Rollins landet neben Jon und dreht sich um, daraufhon folgt von Moxley ein Kick in den Magen ... DIRTY DE ... NEIN Rollins hält sich an den Seilen fest und verpasst Jon einen ... KNEE STRIKE TO THE STOMACHE ... Jon schwankt ein wenig zurück, als Rollins einfach mal den ... PELE KICK ... auspackt. Rollins bleibt am Boden und atmet tief durch. Moxley ging erneut zu Boden , bereits nach kurzer Dauer bewegt er sich wieder, was Rollins überhaupt nicht verstehen kann. Er wird sauer und zieht Jon zu sich und hievt ihn mit einem Ruck auf die Schulter ... TURBUCKLE B .. NEIN KONTER HURRICANRANA ONE ... TWO .. THR KICK OUT!! Das war knapp gewesen. Langsam kommen die beiden wieder auf die Beine und es folgt ein harter Schlagabtausch der beiden. Jon gewinnt ein wenig die Oberhand, als jedoch Rollins zur Seite ausweicht und Jon in die Seile schickt, der jedoch federt heraus ... REBOUND CLOTHESLINE ... Jon bleibt neben Seth liegen, während die Fans dieses Match abfeiern THIS IS AWESOME!! Moxley atmet kurz durch, dann zieht er Rollins , wieder langsam zu sich und bekommt jedoch von Seth erst einmal einen harten Schlag ab. Jon schwankt zurück und quittiert mit einem harten Kick , dann zieht er ihn zu sich ... BRAINBUSTER ... Rollins kracht hart zu Boden, als Moxley das Cover ansetzt ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Moxley schaut zu Rollins herab und knirscht ein wenig mit den Zähnen, dann nimmt er Rollins in einen ... SLEEPER HOLD ... Er versucht Rollins zur Aufgabe zu bewegen oder vielleicht auch zu einem Knock Out, das weiß man nicht genau. Die Fans werden laut ROLLINS !! ROLLINS !! ... Seth versucht sich in die Seile zu schleppen, doch Moxley hält hart dagegen. Rollins streckt den Arm kurz nach oben und lässt ihn ein wenig fallen. Der Referee schaut nach und hebt den Arm .. DER ARM FÄLLT EINMAL ... dann erhebt er ihn ein zweites mal ... ER FÄLLT EIN ZWEITES MAL ... dann zum letzten mal .. DER ARM FÄLLT .. .NEIN ER BLEIBT OBEN !! Rollins zappelt was das Zeug hält und Moxley versucht weiter den Griff zu verstärken, doch Rollns kann sich in die Ecke bringen und stößt sich mit den Beinen ab, daraufhin rollt er Moxley sozusagen ein ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Moxley schaut sauer und rennt auf Rollins los, der hat jedoch genau den gleichen Gedanken ... DOUBLE CLOTHESLINE ... beide strecken sich gegenseitig nieder. Sie sind am Boden der Referee zählt beide an 1 ... 2 .. 3 ... 4 .. 5 .. 6 ... 7 ... 8 ... langsam kommt wieder Bewegung in die Bude , da greift Moxley zu .... DIRTY DEEDS ... ROLLINS ROLLT KO AUS DEN RING !! Moxley will ihn greifen, doch da ist es schon zu spät. Jon rollt sch sofort raus und schaut auf Rollins herab. Dieser ist am Boden, streckt langsam eine Hand zum Apron , doch Moxley schlägt die Hand weg und lässt Rollins wieder zu Boden gehen. Ein Raunen geht durch die Halle. Moxley zieht Rollins an den Haaren und richtet ihn auf. Er fasst mit der Hand in dessen Gesicht und redet etwas auf ihn ein, dann muss Rollins mit dem Gesicht voran in die Ringecke. Rollins geht erneut zu Boden. Moxley zieht Rollins nach oben , rollt diesen in den Ring und steigt auf den Turnbuckle. Die Fasns stehen auf , was wird folgen ? DIVING ELBOW DROP ... Rollins zuckt und Moxley legt kurz darauf ein Cover an. ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! ROLLINS !! ROLLINS !"

Graves: "HOW ? HOW IS THAT POSSIBLE ? HOW SETH IS STILL IN THE MATCH ? "

Cole: "THIS IS THE FIGHTING SPIRIT OF SETH FREAKIN ROLLINS !! THE FIGHTING SPIRIT OF THE WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION!"

Moxley schaut auf Rollins herab, als ob er gerade etwas nicht verstanden habe. Moxley kommt auf die Beine, während Rollins nach wie vor am Boden liegt. Er rührt sich nicht viel, doch sein Instinkt hat ihn gerettet. Moxley rollt sich aus den Ring heraus und geht zum Kommentatorenpult. Moxley schnappt sich einen Stuhl und klappt diesen zusammen. Es geht damit in den Ring, der Referee will Moxley warnen und aufhalten, doch Moxley schiebt den Offiziellen bei Seite und holt aus .. BÄMM CHAIRSHOT GEGEN ROLLINS !! Der Referee lässt das Match abläuten .. DING!! DING !!

JoJo: The winner of this match by a result of a disqualification and STILL UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION ... SETH ROLLINS



Cole: "WHAT IN THE HELL IS WRONG WITH THIS GUY ? !! I CAN´T BELIEVE IT MOXLEY LET HIMSELF DISQUALIFIED!"

Graves: "I think Moxley has alot more in his mind since he came back. "


Moxley schaut auf Rollins herab und holt mit dem Stuhl erneut aus .. BÄMM ... BÄMM ... BÄMM ... Moxley lässt den Stuhl fallen und zieht Rollins kurz, nach dem er ihn angeschaut hatte wieder hoch. .... DIRTY DEEDS ONTO THE CHAIR ....



Rollins bleibt regungslos liegen, während Moxley nun scheinbar genug hat. Er schaut mit einem finsteren Blick auf Rollins herab, während er dann sich aus den Ring rollt und unter massiven Buhrufen aus der Halle geht. EMT`s eilen herbei und kümmern sich nun um Rollins.

---





AUGUST 11TH AIR CANADA CENTRE IN TORONTO ONTARIO, CANADA - JOIN THE UP WNETWORK ... 9,99 $ PER MONTH !!

---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Von der rechten Seite kommt nun Adam Cole ins Bild und sorgt für laute gemischte Reaktionen in der Halle. Er findet sich schnell in der Stagemitte wieder wo er die Handzeichen der Undisputed Era zeigt. Danach geht er etwas in die Hocke, schnell dann nach oben und es folgt die schon legendäre "Adam Cole, Bay Bay" Pose welche von den fans lauthals mitgeschrien wird. Dann macht sich das Undisputed Era Mitglied auf den Weg zum Ring.

JoJo: " The folliowing contest is our KING OF THE RING FINAL !! Making his way to the ring, ... from Panama City, Florida, ... weighing in at 210 pounds .... representing The Undisputed Era ... ADAM COLE!!! "



Und sogleich JoJo Cole mit seinem Namen angekündigt hat rufen die fans laut Bay, Bay hinterher. Nun macht sich der Mann aus Florida auf den Weg zum Ring. Er wirkt gelassen und fokusiert auf sein kommendens Match. Er schaut sich dabei immer in der Halle um verzieht allerdings keinerlei Miene. Am Ring angekommen biegt er um die linke Ecke des Ringes und geht auf den Ringrand zu welchen er nun erklimmt. Dort stellt er sich mittig auf den Apron und senkt den Kopf. Dabei hebt er den rechten Arm angewinkelt nach oben und streckt den Zeigefinger in die Luft. Mit dem passenden Einsatz hebt Cole den Kopf in die Menge, zeigt mit dem Daumen nun cool auf sich und ruft gleichzeitig mit der Theme "Boom"



Diese Pose hält er noch wenige Augenblicke und ein leichtes Grinsen ist auf seinen Lippen zu erkennen. Dann wendet er sich dem Ring zu. Er putzt sich die Füße ab und steigt dann in den Ring. Dort breitet er arrogant die Arme aus. Er geht eine Runde im Ring und findet sich dann wieder in der Ringmitte wo er wie vorhin auf der Stage leicht in die Hocke geht um dann wieder laut seine Adam Cole Bay Bay Pose zu zeigen. Die Fans schreien laut mit. Danach zieht Cole grinsend sein Shirt aus und wirft es bedenkenlos weg und stellt sich in seine Ecke wo er sich nun bereit für den Kampf macht.



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln die Rampe hinunter. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



JoJo: " And his opponent ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


Nachdem Curt die Stahltreppe rauf spaziert ist und den Ring betreten hat, steigt er auf einen der Turnbuckles und hebt dabei seinen Stock in die Höhe. Danach übergibt er den Stock, samt seiner Weste an einem der Worker und stellt sich kampfbereit zu einer beliebigen Ringecke.

14. Main Event:

writer: Patte

DING!! DING!! Ein letztes mal sind beide hier. Ein letztes mal stehen Adam Cole und Curt Hawkins am heutigen Abend im Ring. Der eine kann heute zum ersten mal King of the Ring werden und mit seiner Gruppierung den ultimativen Sieg einholen. Der andere will seine Krone hier und heute verteidigen. Bisher ist dies nur einem in der Geschichte geglückt, kann dieser gleich ziehen ? Hawkns oder Cole, das gilt es nun hier heraus zu finden. Beide kommen näher und starren sich in der Mitte des Ringes an. Beliebt sind sie beide nicht, doch man hofft dennoch auf ein Klasse Match der beiden, denn das sie das zeigen können, hatten sie schon mehrfach bewiesen.

Sofort will Hawkins los schießen, doch Adam weicht aus und mit Schwung geht es für Curt weiter in die Seile. Der hält sich daran fest und kann sich herum drehen. Er schaut Adam an, der seine Pose zeigt .. ADAM COLE BAY BAY ... und damit Hawkins gleichzeitig verhöhnt. Hawkins geht langsam nach vorne und kommt Cole näher. Cole und Hawkins umkreisen sich und beginnen mit einem Tie Up. Beide versuchen den Gegner nach unten zu drücken, doch Cole kann sich schnell herauswinden und mit einer Combo aus Schlägen und Chops gegen die Brust, loslegt. Hawkins weicht aus und schnappt sich den Arm und verdreht diesen auf den Rücken und setzt damit einen Hammer Lock an. Cole dreht sich herum und versucht einen Schlag durch zu ziehen, doch Curt taucht im rechten Moment ab. Es folgt ein harter Punch in den Magen , bevor er sich an einem Whip-In versucht. Cole schafft jedoch einen Reversal und schickt Curt dafür in die Ringecke. Es folgen einige Chops auf die Brust, die wohl auch bei Hawkins einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Cole schnappt sich den Arm , des King of Talent und schickt diesen, mit einem heftigen Whip-In in die gegenüber liegende Ecke. Curt prallt so heftig ab, das er nach vorne auf den Ringboden knallt. Ein Raunen geht durch die Halle, während Adam sich stolz präsentiert, worauf es Buhrufe von den Fans gibt. Er geht rüber zu seinem Gegner und zieht diesen langsam hoch. Er schickt ihn erneut mit einem Whip, in die Seile. Curt federt ab und muss zusehen wie Cole direkt herangesrauscht kommt ... BIG BOOT ... Hawkins wirbelt über die Seile und kann sich halten. Landet dabei aufrecht auf dem Apron. Cole möchte einen Schlag anbringen,doch es folgt ein Shoulder Block , durch die Seile. Adam Cole ist gebückt und Curt nutzt dies aus ... SUNSET FLIP! ... ONE ... TWO ... KICK OUT!. Mit den Beinen gegen den Kopf, kann sich Adam aus dem Cover befreien. Hawkins versucht nachzusetzen, doch Adam kontert und kann einen Kick ins Ziel bringen. Cole legt gleich mit einigen Schlägen los und zeigt danach harte Tritte gegen den Rücken, des Gegner's. Dieser verzieht , vor Schmerzen, das Gesicht. Cole rennt sofort in die Seile und will einen weiteren Kick durchziehen, doch Hawkins hält das Bein im letzten Augenblick fest und stößt Cole mit aller Kraft in die Seile. Cole federt ab, während Hawkins vom Boden aus regelrecht nach oben schiesst und streckt Cole mit einem ... LARIAT ... nieder. . Ein Pin setzt Hawkins kurz darauf an ONE ... TWO ... KICK OUT!!

Cole: This Lariat was a clearence for the KIng of Talent Curt Hawkins. Adam started very string in this match. "

Hawkins setzt nach und schleudert erneut Cole in die Ecke, dabei rennt er sofort neben her um einen ... RUNNING CLOTHESLINE ... ins Ziel zu bringen. Cole wankt ein wenig, während Hawkins ihn nimmt ... SIDE S ... WOW ... Cole kann sich mit einigen Elbow Strikes aus diesem Move befreien bevor er durchgezogen wurde. Er hat nun den Arm des Gegners in der Hand. Cole nutzt dies blitzschnell aus ... ARM BREAKER ... Hawkins geht zu Boden. Er hält sich en Arm, während Cole durch die Seile auf den Apron steigt. Von da aus geht es auf den Turnbuckle. Hawkins greift derzeit die Seile und zieht sich an denen langsam nach oben. Cole visiert seinen Gegner an, springt kurz darauf ab ... DOUBLE AXE HAND ... NEIN DROPKICK INTO THE AIR !! Cole wirbelt mit einem Salto zu Boden und krümmt sich im Sitzen. Das will Hawkins ausnutzen und stürmt direkt in die Seile und will einen Kick ins Ziel bringen, doch Cole weicht aus, in dem er sich zur Seite lehnt und umklammert die Beine von Curt und rollt diesen ein ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Fast wäre es das gewesen. Hawkins richtet sich auf und will sich Cole schnappen, will diesen mit einer Clothesline überraschen, doch Cole taucht im rechten Moment ab und verpasst Curt einen Kick in den Magen , dann folgt blitzschnell ein DDT!! Cole legt seinen Arm erneut auf seinen Ggener ONE ... TWO .. TH KICK OUT!! Wieder hat er es nicht geschafft gehabt ihn bis drei unten zu halten. The Cole schüttelt den Kopf und schaut auf Hawkins herab. Er visiert ihn an und wartet darauf das er wieder langsam nach oben kommt. Lansgam nähert sich Cole seinem Gegner. Coler zieht ihn zu sich LAST SHO ... NEIN .... Hawkins befreit sich aus dem Griff und schickt Cole in die Seile. Dieser hält sich an diesen fest und zieht sein Elbow nach oben. Hawkins rauscht dagegen und taumelt nach hinten. Cole zieht den Arm des Gegners und zeigt einen Whip-In, dabei dreht er sich einmal , was Curt ausnutzen kann ... er federt aus den Seilen heraus , verpasst Cole einen heftigen Kick in den Magen und federt aus der anderen Seite heraus ... RUNNNING BULLDOG... Hawkins legt den Arm auf Cole ONE .... TWO ... T KICK OUT!! Auch hier ging es nicht bis drei. Hawkins schaut nach oben und zieht Cole langsam zu sich nach oben und hievt ihn nach oben ... VERTICAL SUP ... NEIN Cole kann sich frei zappeln und schickt Hawkins , mit der Brust nach vorne in die Ecke. Hawkins prallt ab und Cole rollt Curt ein ONE ... TWO ... TH ... NEIN !! Curt dreht das ganze um Cole ist auf den Knien, während Hawkins sein Bein anzieht .. KICK TO THE HEAD ... Cole geht zu Boden, wärhend Hawkins das Cover ansetzt ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! DAS WAR KNAPP!!

Graves: THAT WAS CLOSE!"

Hawkins fasst sich an den Haaren und rauft sich diese ein wenig, ehe er dann Cole nach oben zieht und in die Ringecke schleudert, so hart das Cole sich nicht mehr mal drehen kann. Er taumelt nach hinten, während Hawkins einen ... GERMAN SUPLEX ... durchziehen kann ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Hawkins haut sauer auf den Ringboden. Er schaut zum Referee Mike Chioda und schüttelt den Kopf. Er zieht The Cole an den Haaren nach oben, dieser umgreift plötzlich den Kopf von Curt ... JAWBREAKER ... Hawkins taumelt nach hinten in die Ecke, als Cole los sprintet ... RUNNING DROPKICK ... Diese hat gesessen. Hawkins fällt nach vorne, als Cole kurz ins Publikum schaut und gemiscte Reaktionen von den Fans bekommt. Kurz darauf steigt er den Turnbuckle nach oben. HAWKINS IST DA .. Er läuft gegen die Seile undCole kracht auf seine Kronjuwelen. Hawkins steigt kurz darauf nach oben und ... SUPERPLEX .... Hawkins bewegt sich langsam und legt seinen Arm auf den Champion , covert Cole ONE ... TWO .. THR KICK OUT!!.

Cole: "NEARLY HAWKINS DEFEND HIS CROWN BUT COLE IS STILL IN THE GAME!"

Curt zieht Adam langsam nach oben und schickt ihn per Whip in die Ringecke. Adam kracht dagegen und strauchelt nach vorne. Hawkins wartet kurz ab, dann schießt er los, doch The Adam kommt ihm plötzlich entgegen ... DOUBLE CLOTHESLINE ... beide strecken sich gegenseitig nieder. Sie werden vom Referee angezählt 1 ... 2 ... 3 ... 4 ... 5 ... 6 ... Langsam kommen beide , wieder nach oben und es folgt erst einmal ein Schlagabtausch. Hawkins scheint diesen zu gewinnen, und bei The Adam merkt man , das dieser ziemlich benommen drein schaut. Hawkins zieht Adam langsam nach oben und feuert ihn mit einem Irish Whip in die Ecke. Adam kracht dagegen und strauchelt nach vorne, da hebelt Hawkins ihn auch schon aus ... BRAINBUSTER ... ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war schon knapper gewesen und Hawkins fasst sich an den Kopf. Kenny schaut ein wenig um sich, ist am überlegen was er machen soll, dann jedoch hat er die Idee warum nicht einfach das ganze hier und jetzt beenden. Sofort zieht er Adam wieder an den Haaren nach oben und zieht ihn zu sich LAUGH OF HAW ... NEIN Adam blockt ab und kann Hawkins kurz eine Elbow Strike gegen den Magen verpassen , dann reagiert Adam blitzschnell ... COLEATERAL ... sofort legt er seinen Arm auf den KIng of the Ring 2018 ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Adam ist nun derjenige der sich an den Kopf fasst. Adam bringt sich nun hinter Hawkins in Position. Er wartet ab bis sein Gegner sich langsam erhebt. Hawkins greift in die Seile um sich an denen hoch zu ziehen. Langsam strauchelt er nach hinten , als Adam ihn packt ... LAST SH ... NEIN Hawkins stößt ihn von sich weg und schickt ihn in die Seile. Adam federt heraus, kann aber eine Clothesline ausweichen. Es geht rasend schnell und Adam taucht ab , während Hawkins sich ihn packt ... CANADIAN DESTROYER ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Hawkins kann es nicht fassen so kurz war er davor einen großen Sieg zu erringen. Hawkins ist am Boden er schüttelt den Kopf und kriecht auf den Vieren frustriert nach vorne. Adam zieht sich rückwärts in die Ecke und Hawkins stürmt kurz auf Adam zu, der jedoch reagiert und zieht sein Bein an ... BIG BOOT ... Hawkins geht zu Boden, während Adam in der Ecke anglehent bleibt. Langsam geht Cole zu Hawkins, schüttelt den Kopf und zieht Hawkins langsam nach oben. Dieser schlägt die Hände weg und verpasst Adam einen Schlag. Cole schwankt nach hinten. Hawkins will nachsetzen, doch Adam taucht ab ... CORONA CRASH ... Hawkisn geht zu Boden und Adam setzt erneut ein Cover an ONE ... TWO ... THRE ROPEBREAK !!

Cole: "PURE INSTINCT BY HAWKINS!"

Cole schüttelt den Kopf und zieht Hawkins in die Mitte des Ringes ONE .. TWO ... THRE KICK OUT!! Das hatte zu lange gedauert. Er sieht wie Hawkins langsam auf die Knie kommt , da visiert er Hawkins a ... SUPERKICK ... Hawkins ist erneut am Boden, doch Cole will den Sack endlich zu machen und zieht Hawkins zu sich zum Last Shot ALS ...

*BU-BU-BU-LLET CLUB FOR FOR LIFE *

Adam schaut um sich herum, doch niemand ist da. Der Bullet Club hat hier einfach ihr typisches Geräusch eingespielt. Cole sieht keinen und will nun den Abschluss machen, doch diese Zeit konnte Hawkins ausnutzen zur Erholung und rollt Cole kurz darauf hin ein ... SCHOOL BOY ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen ... Cole verpasst Hawkins einen Chop gegen die Brust ...

*TOOO SWEEEET *

Cole dreht sich wieder herum und erwartet nun Scurll oder Omega , doch wieder kommt niemand. Cole hat sich ablenken lassen. Ada dreht sich um als Hawkins ihn sich schnappt LAUGH OF HAWKINS .. die Fans stehen auf ONE ... TWO ... THREE ^!!

JoJo: "Here is your winner and KING OF THE RING 2019 !! ... CURT HAWKINS !"



Cole: "ARE YOU KDDIN ME ? IT REALLY HAPPENS !! CURT HAWKINS DEFENDS HIS CROWN!! CURT HAWKINS IS STILL KING OF THE RING !! LIKE TOM LA RUFFA HE IS NOW TWO TIME KING OF THE RING !"

Graves: "THANKS TO THE BULLET CLUB ! WHAT IN THE HELL THEY DID ? THEY RUINED THE FINAL ROUND !"


Hawkins ist sichtlich mehr als nur erfreut über dieses Ergebnis. Er brüllt alles aus sich heraus , was für ein Match das zum Ende hin eine Wendung nahm, bei dem Cole sich hat ablenken lassen. Hawkins dreht seinen Kopf nach oben zur Stage und zeigt auf den Thron. Das ist es , das ist es was er wollte. Hawkins steigt durch die Seile nach draußen und geht zum Thron hin. Er kennt das ganze ja schon.

Cole kommt langsam wieder auf die Knie und die Wut ist ihm sichtlich ins Gesicht geschrieben. Das hatte er sich anders vorgestellt und er sollte nun auf dem Thron sitzen. Adam haut sauer auf die Matte und das bedeutet wohl Krieg.

Hawkins istam Thron angekommen und will sich gerade auf diesen setzen, als jedoch ...



Hawkins dreht seinen Kopf ungläubig zur Seite, als Alexa Bliss in die Halle kommt, die Queen of the Ring.



Alexa Bliss grinst freudig und geht um den Thron von Hawkins herum, der steht da und weiß gar nicht was das hier soll. Bliss geht auf Hawkins zu und zückt ihr Smartphone heraus. Bliss macht ein Foto von Hawkins und ihr selbst ... SELFIE ... dann gibt sie Hawkins einen Kuss auf die Wange und winkend , verschwindet sie wieder wo sie herkam. Hawkins schaut ihr nach und kann sich doch ein Lächeln nicht verkneifen.

Dann jedoch ist er wieder allein. Langsam setzt er sich herab , nimmt Platz auf den Thron und schliesst die Augen kurz und geniesst diesen Moment. Er hat es geschafft und sich damit einen besonderen Platz in der Geschichte eingenommen. Hawkins ist zweifacher King of the Ring und wird beim Summerslam wohl auf seinen alten Rivalen Seth Rollins treffen, doch bis dahin ist noch viel Zeit und man darf gespannt sein wie sich das entwickeln wird, dennoch Hawkins feiert erst einmal seinen Sieg.



Damit geht dann der King of the Ring OF AIR !!




**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 24. Jun 2019 11:55 47.

24. Jun 2019 00:15 34 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Jon Moxley Jon Moxley ist männlich
» Death Rider.




Dabei seit: 28. May 2008
Beiträge: 2046

Guthaben: 203300 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16
Gesinnung: Tweener

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen

Opening Video:
Schön, dass es noch eingebaut wurde. Hoffe wurde auch von jedem noch nachträglich angeschaut. Ist immer ein schönes Feature, das gewürdigt werden sollte

Miz vs Black:
Super für Black und NXT allgemein, dass der NXT Champ hier ins Halbfinale einzieht. War ja abzusehen, dass Strowman eingreift, denke aber, dass es am besten war, dass es echt direkt hier geschieht. Braun kommt in typischer Braun-Manier rüber bei seinem Eingriff, schön umgesetzt und interessantes Finish. Wenn Miz gewonnen hätte, hätte das Finish sicher auch gut gepasst. Dass er eben nach draußen zum Sieg fliegt durch die Aktion von Braun. Wäre ein typisches, passendes Finish gewesen. So oder so, aber gut gewählt.

Hawkins:
Oh, wusste gar nicht dass LaRuffa back-to-back KotR gewonnen hat. Na dann ist es zwar nicht soooo special, schließlich ist das ja gar nicht so ewig her, aber natürlich trotzdem nice xD Promo ist aber tutti so wie sie ist, genau so sollte sie kommen von Hawkins

Hawkins vs Owens:
Zweites Match, zweites Mal kein cleanes Finish. Hoffe das zieht sich nun nicht durch den kompletten Abend. Dachte mir aber schon, dass Hawkins hier gewinnt, insofern gut und verdient so. Anschließend sagt Cole "Yeah but in the next round he is fascing The Miz inside a Steel Cage.", also geh ich mal davon aus, dass einige Zeit noch von Miz als Sieger im Opening Match ausgegangen wurde xD

Werbung:
Oh Gott, bitte neue Trailer. Kann die Star Wars und vorallem den ES Trailer nicht mehr sehen xD Gibt echt viele andere gute Filme und Serien, die man bewerben kann!

Cole vs Ryan:
Na da ist dann auch der erste klare Sieg am Abend, gut so. Sah mir beim Überfliegen nach einem guten Match aus mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Top!

Rainmaker Inc.:
Sehr schöne Promo von DiBiase hier, der seinen Klienten nochmal ordentlich als den Star hinstellt, der er ist. 1a

White vs Okada:
Was mir immer wieder bei Luvs Matches auffällt, ist, dass er sehr viel Wert auf Storytelling legt. Sind so Kleinigkeiten, die da immer eingebaut werden, so dass sich ein richtig rundes Bild ergibt. Nicht einfach nur sinnlos Moves aneinander gereiht. Ich lieb ja so Finishs, die mit allerletzter Kraft ausgeführt werden. Dann passt es auch absolut, wenn der letzte Move mal nicht der eigentliche "Finishing Move" ist, vorallem wenn es vorher so gut aufgebaut wurde, dass sie angeschlagen und erschöpft sind. Dazu noch die mysteriöse Gestalt aufgetaucht, wirklich rundum gelungenes Match.

Scurll/Omega:
Sehr gut! So ein Segment hat mir die letzte Zeit gefehlt. Der Bullet Club ist nach all der Zeit mittlerweile echt ein bisschen ausgelutscht gewesen und irgendwo muss neuer Schwung und neue Energie her. Dass Marty hier so emotional auf die Situation reagiert passt mega. Vielleicht löst das irgendwie einen neuen Funken beim Club aus, der das Stable wieder interessanter wirken lässt im Laufe der nächsten Zeit.

White/Andrade:
Lieb Andrade jetzt schon xD Kann mir das Segment sehr gut vorstellen und hab alles in den Stimmen der Beteiligten gelesen - was immer das beste Zeichen ist, dass etwas funktioniert. Daumen hoch!

Dain vs Wolfe/Young:
Das war's dann wohl mit SAnitY, sieht zumindest ganz danach aus. Match ist wohl eher das "Filler-Match" auf der Card, aber schön geschrieben trotzdem

Callihan vs Ricochet:
Läuft bei Ricochet einfach nicht xD Wieder verloren und er kommt aus dem Loch nicht heraus. Auch hier passendes Finish, das gut umgesetzt wurde. Lob an Patte

Queen of the Ring:
Muss zugeben, dass mich das Match im Vorfeld eher weniger interessiert hat, hat beim Überfliegen aber richtig spannend gewirkt. Viele Kommentatoren eingebaut, Fan-Chants - sowas ist immer wichtig, um die Emotionen richtig zu übermitteln. Und dass Alexa Bliss gewonnen hat, freut mich. War eine meiner Favoriten wie erwähnt (ihre 365 Doku auf dem WWE Network war wirklich nice btw, kann ich nur empfehlen). Und die Art und Weise wie sie am Ende den Sieg abstaubt ist auch einfach passend. So hat sie ja glaub ich auch damals das MitB in der WWE gewonnen. Passt einfach perfekt

Moxley:
Where's my wife?

Black vs Hawkins:
Ja, dass kein NXT Gimmick im Finale sein wird, war klar und ist auch gut so. Hawkins gewinnt hier verdient und Black hat trotzdem verdammt starke letzte Wochen hinter sich. Erst Titel verteidigt, dann den Undertaker im Raw Main Event besiegt, jetzt bis ins Halbfinale vom Turnier gekommen. Sehr sehr guter Push. Ich wünschte, irgendjemand würde ihn als Gimmick nehmen und weiter Richtung Main Event führen :(

Cole:
Hmm, Bama wusste also wohl schon, dass er das Viertelfinale gewinnt. Aber passt, dass nicht alle Promos vor den Viertelfinalmatches sind. Promo ist klein, aber fein und erfüllt ihren Zweck perfekt. Hab ja glaub ich schon mal erwähnt, dass ich so kleinere Pre- und Post-Match Promos mag.

Cole vs Okada:
Das war so das erste Match, wo ich wirklich komplett 50/50 war zum Anfang. Das konnte wirklich so und so ausgehen. Am Ende hat's Cole dann gemacht, aber Okada wird drüber hinwegkommen, hat sich ja den IC Title geschnappt. Ich glaub zwar, es wurde hier jetzt nicht allzu intensiv ins Match eingebaut, aber Okada ging ja auch relativ angeschlagen und erschöpft in dieses Match. Insofern hat er ja eine gute Ausrede parat, wieso es am Ende nicht gereicht hat.

Seth:
Erfüllt im Prinzip seinen Zweck. Finde aber Rollins hätte hier vielleicht doch etwas emotionaler und mitgenommener wirken können. Moxley ist im Segment vorhin ja den Fragen von Charly ausgewischen und hat sich nicht erklären wollen. Rollins war aber ja am anderen Ende des "Schockers" bei Raw und wurde absolut ohne Vorwarnung von seinem langjährigen Kumpel hintergangen. Da hätte hier doch noch ein bisschen mehr kommen können als "Ich bin World Champ, ich bin auf alle Gegner eingestellt!" find ich. Aber passt schon.

Murphy vs. Nese:
Das Finish mit dem Moonsault-Konter außerhalb des Rings gefällt mir gut. Das passt wirklich gut zu den beiden. Anschließend dann noch der Staredown mit Strickland (den wir wohl bald in Isaiah Scott umbenennen müssen, wird wohl das beste sein, sobald er in echt bei NXT debütiert ist), der ja ein paar starke erste Wochen hatte. Freu mich drauf!

Banks vs Paige:
Gut, also mit Jazzy Gabert bzw. Alpha Female hätte ich hier echt nicht gerechnet xD Das war ne ordentliche Überraschung und für deutsche Fans natürlich super. Mal gespannt wer jetzt noch hinter der Maske steckt. Aber Jazzy als Powerhouse von Absolution gefällt mir schon mal richtig gut.

Berlin Street Fight:
Also eigentlich hatte ich ja vor das Match zu lesen oder weitestgehend zu überfliegen wenigstens, aber Jesus Christ ist es lang xD Holy moly. Das ist ja doppelt so lang wie alle anderen Matches hier auf der Card. Aber hey, zeigt dass Bama hier scheinbar wenigstens Spaß beim Writen hatte großes Grinsen Habs aber nun doch einigermaßen überflogen und manche Stellen waren schon richtig geil. Zum Beispiel als sie in der U-Bahn covern wollen, aber dann realisieren, dass der Referee am Alexanderplatz vergessen wurde xD Das ist Comedy Gold, love it. großes Grinsen Schön auch, dass das Match seinen Weg durch die Stadt findet und am Ende in/an der Arena endet.

Seth vs. Mox:
Also der Aufbau ist perfekt finde ich. Moxley gehören die ersten Minuten, was einfach zur Dynamik passt. Und hier im Match kommen jetzt auch die Emotionen so rüber wie es sein muss. Richtige Spannung zwischen zwei ehemaligen besten Freunden, die hier alles ins Match stecken, was sie haben. Rollins zeigt wie viel Herzblut er reingesteckt hat, um an den Titel zu kommen und will ihn jetzt keinesfalls wieder hergeben. Moxley kriegt ihn einfach nicht besiegt und flippt am Ende komplett aus, indem er ihn mit einem Stuhl attackiert. Finde das ist perfekt umgesetztes Storytelling. Fettes Lob für das Match, für mich Match of the Night (aber vllt auch einfach, weil ich hier eben emotional investiert war xD).

Cole vs Hawkins:
Denke das ist so die beste Variante für Cole gewesen, wenn er das Match schon nicht gewinnt. Die Sache mit dem Bullet Club kann nun weitergehen und er geht trotzdem stark aus dem Turnier. Den Sieg hätten hier beide absolut verdient gehabt, insofern meinen Glückwunsch an Hawkins! Muss sagen, Bliss hätte ich anschließend nicht mehr rausgeschickt und stattdessen Hawkins das alleinige Spotlight überlassen. So sehr man natürlich Patte loben muss, dass er die Women's Division am Leben hält, finde aus dem ganz großen Spotlight sollten sie rausbleiben. Fand das Selfie dann eher etwas merkwürdig xD Aber gut, Geschmackssache. Schönes Ende jedenfalls für einen PPV mit klasse Matches wie ich finde.


9/10

**********************



» World Title Reigns.
UPW World Heavyweight Champion | 07.09.08 - 24.11.08 | (Randy Orton)
UPW Heavyweight Champion | 24.10.10 - 08.11.10 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 27.01.08 - 30.03.08 | (The Rock)
UPW Heavyweight Champion | 24.07.11 - 18.12.11 | (The Rock)
UPW World Heavyweight Champion | 06.01.14 - 19.05.14 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 07.04.19 - 19.05.19 | (Mil Muertes)


- PURVEYOR OF VIOLENCE -

» Year End Awards.
Wrestler of the Year 2008 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2009 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2011 (The Rock)
Storyline of the Year 2011 (The Rock - vs. The Undertaker)


- WWE Tippspielsieger 2017 & 2018 -

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Jon Moxley am 24. Jun 2019 18:36 30.

24. Jun 2019 18:29 28 Jon Moxley ist offline Email an Jon Moxley senden Beiträge von Jon Moxley suchen Nehmen Sie Jon Moxley in Ihre Freundesliste auf
Kazuchika Okada Kazuchika Okada ist männlich
Rainmaker



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 649

Guthaben: 31680 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen

Opening Video
Wie immer sehr schön gemacht. Freut mich, dass noch schnell ein Video entstanden ist. großes Grinsen

Miz vs Black
Verlief wie erwartet mit einem Eingriff von Strowman, der Miz den Sieg kostet. Finde es gut, dass es sogar fast ein knappes Ding gewesen wäre und Strowman fast dafür gesorgt hätte, dass Miz gewinnt. Das Tür herausreißen passt natürlich. Schön, das Black hier weiter kommt.

Hawkins
Schöne Rede vor dem Turnierbeginn, passt natürlich zur Vorgeschichte. Ich mag es, dass Hawkins eigentlich einer der Top Favoriten ist aber von keinem Fan so gesehen wird, kann ich mir gut vorstellen.

Hawkins vs Owens
Hm, das mit Miz am Ende klappt wohl nicht. großes Grinsen Aber das Match ist schön. Owens schaltet sich quasi selbst aus und Hawkins gewinnt nur knapp. Finde ich gut gelöst, gerade um den Status von Hawkins als Nicht-Favorit bei den Fans zu stärken. Passt auch zur Promo vorher, that he lost his touch.

Cole vs Ryan
Ein erneutes unfaires Finish wäre zu viel geworden nach den zwei vorigen Matches, aber das Ryan hier so klar und deutlich verliert und "angerichtet" wird finde ich alles andere als gut. Ryan ist schließlich vor kurzem erst noch Champ gewesen und sogar der longest reigning champ of all time.

Andrade und White
Ich finde den guten Andrade auch witzig dargestellt großes Grinsen Kann's mir richtig vorstellen, wie White sich aufregt und Andrade sich drüber lustig macht. großes Grinsen

Dain vs Wolfe & Young
Bin gespannt wie es weiter geht. Habe genau auf dieses Ergebnis gehofft.

Callihan vs Ricochet
Passt, gerade durch Anwesenheit der Crist Brüder.

Queen of the Ring
Schönes Match und mich freut das Alexa sich die Krone sichert, wobei ich Charlotte noch besser gefunden hätte. Alle Emotionen der Teilnehmer am Ende sind gut umgesetzt. Bliss haut auf Serena ein. Mal schauen wie es weitergeht zwischen den Frauen.

Mox
Where's his wife? Tell her he said hi. xD Ich finds super. Stellt schön dar, wie egal Mox eigentlich alles ist und das ihn nur das interessiert, an was er gerade denkt. Stellt auch nochmal seine verwirrte Persönlichkeit dar. Ich finds super. großes Grinsen

Black vs Hawkins
Gutes Match und klarer Sieg für Hawkins, was ich in dem Fall schön finde, da es ihn vor dem Finale nochmal etwas pusht. Wäre komisch gewesen, wenn hier wieder ein knapper Sieg durch unsauberes Finish wäre.

Cole
Muss Pank zustimmen. So kurze Reden vor den Matches sind schön und so gibt es immerhin noch Promos im weiteren Verlauf der Show, daher finde ich das passend.

Rollins
Auch hier muss ich Pank zustimmen. Hätte mir Rollins auch emotionaler gewünscht. Vielleicht sogar sehr wortkarg und komplett fokussiert. Ich denke Mil hätte er hier sogar vergessen sollen und vollkommen geschockt von Mox sein sollen.

Nese vs Murphy
Thank god. Abgesehen davon, schönes Match und Strickland mach Jagd auf den Titel. Schön.

Womens Title
Komplette Verwirrung bei den Frauen. Erst Charlotte, dann die Maskierte, dann Gabert und Paige bekommt den Sieg. Immer noch gespannt wer die Maskierte ist, schöne Überraschung mit Gabert und Paige ist neue Championesse.

Berlin Street Fight
Holy shit, das Match ist echt lang. Aber gut geschrieben und mit schönen Aktionen. Gefällt mir und finde es gut, dass die Era die Titel behält.

Mox vs Rollins
Definitiv klasse aufgebaut. Emotionen passen hier und Moxley weiß sich am Ende nicht mehr zu helfen. Hoffe, dass das letzte Wort hier lange noch nicht gesprochen ist. Hätte allerdings auch einen Sieg von Mox gefeiert. großes Grinsen

KOTR Final
Cole geht nach den beiden Siegen vorher sehr stark aus dem Turnier und kann weiter gegen den Club gehen, während Hawkins tatsächlich seine Krone verteidigt. Ich hoffe wir werden Hawkins jetzt ganz häufig mit Krone und auf dem Thron sehen, schließlich hat er sich diesen redlich verdient. King Hawkins wäre ein schöner "Gimmickwechsel", wo man viel herausholen kann. Das Selfie am Ende gefällt mir nicht so, aber schön, dass die beiden kurz zusammen feiern. Vielleicht geht's hier noch etwas weiter? Hawkins vs Murphy als nächstes? großes Grinsen

**********************

- R A I N M A K E R -


accomplishments
- 2x UPW X-Division Champion | 17.06.12 - 23.09.2012 & 27.01.2013 - 07.04.2013 (Sami Callihan)
- Mr. Money in the Bank 2016 (Kazuchika Okada)
- Sole Survivor at Survivor Series 2016
- UPW World Tag Team Champion | 21.05.2017 - 20.08.2017 (Marty Scurll /w Kenny Omega)
- 2x UPW Intercontinental Champion | 20.08.2017 - 29.10.2017 (Marty Scurll) & 23.06. 2019 - 11.08.2019 (Kazuchika Okada)
- 2x UPW World Heavyweight Champion | 12.06.2017 - 24.09.2017 & 10.12.2017 - 08.04.2018 (Kazuchika Okada)
- UPW Womens Championesse | 08.04.2018 - 25.06.2018 (Kairi Sane)

year end awards
- Feud of the Year 2012 (as Sami Callihan Vs. Brian Kendrick)
- Storyline of the Year 2017 (as Kazuchika Okada Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017 (Kazuchika Okada)


Win: 28 - Draw: 3 - Lose: 11

26. Jun 2019 11:48 12 Kazuchika Okada ist offline Email an Kazuchika Okada senden Beiträge von Kazuchika Okada suchen Nehmen Sie Kazuchika Okada in Ihre Freundesliste auf
UPW-Insider
Super Moderator


Dabei seit: 27. Jul 2012
Beiträge: 379

Guthaben: 20000 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Gesinnung: Tweener

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen

Ups & Downs for King of the Ring 2019

Opening Video

Wie immer schön. Ich schätze das immer sehr weil es einfach nicht selbstverständlich ist. Passender Song daher klares Thumpsup

Black vs Miz:

Auf der einen Seite ist es cool das einer von NXT weiterkommt. Ich persönlich hätte auch gerne ein zweites Steel Cage Match gesehen aber so passt ja auch denke ich mal alles, also von meiner Seite her. Daher Thumpsup


Hawkins Promo:

Der Rahmen ist sehr passend. Schön zu sehen wie er das Segment von seinem Thron macht. Worte sind gut gewählt und man geht hier auf die Kritik ein die ich mal äußerte wegen dem Tanahashi Ding ... also ich glaube ich wars. Ich liebe sowas. Ich mache das auch gerne Dinge von einem Rate oder so in meine Arbeit einzubauen. Alles rund um passend. Seg kann ein Thumpsup bekommen


Hawkins vs Owens:

Glückwunsch an Hawkins hier passt absolut. Um es gleich vorweg zu sagen. Ich hätte hier keinerlei Problem auch clean zu verlieren. Das hätte mir doch jetzt finde ich nicht geschadet. ich wollte später auch noch drauf zu sprechen kommen sag es aber jetzt. Ich finde es gut wenn es gerade in so Turnieren klare Siege gibt. Bzw cleane ohne dieses ein rollen. Ich finde das auch eine Katastrophe bei der WWE wenn jedes zweite Match mit einem Roll Up endet. Ich persönlich finde es auch nicht schlimm für Ryan das er gegen Cole clean verloren hat. Fand es jetzt auch nicht überaus dominant. Wie gesagt ich hätte hier keinerlei Problem gehabt die cleane Niederlage einzustecken. Bin gespannt wie das mit den cleanen Finsihs weitergehen wird auch über den PPV hinaus.



Rainmaker ehm Historymaker:

Bock starkes Segment. dachte erst es sei zu lange aber auch wenn es das ist kommt es einem nicht so vor. Perfekter Hype da gibt es gar nicht absolut gar nichts zu meckern. Ganz klares Thumpsup


White vs Okada:

Ganz tolles Match: Hab es im Flugzeug gelesen und es war wunderbar. Das Match hat wie Pank sagte ein tolles Storytelling und hat mit dem Auftritt des maskierten Typen totale Spannung bei mir erzeugt. Ich kann nicht mal so gnaz sagen für wen diese Person da war ich tippe mal auf White. Aber ja rundum tolle Arbeit hier. Thumpsup


Let it Rain:

Das hätte ich gern gesehen mit dem Regen. Coole Idee und sehr passend. Ich weiß selbst nicht so ganz was ich vond em seg halten soll aber ich mag es. Marty am Ende Omega als Chef baut ihn auf obwohl auch ihm klar ist wie mies es eig um den Club steht. Es ist echt Interessant und bin gespannt ob man Marty hier echt aufbauen konnte. Thumpsup


White Seg

Also der Kapuzen Typ war dann wohl wegen White da der sichtbar und hörbar sauer ist mal sehen ob er das Gehmeinis lüften kann wer der Typ ist. Andrade ist dann echt top gefällt mir wie er hier nochmals schmerzende Nadelstiche setzt. Thumpsup


SAnitY is over:

Ja das war ja sehr klar das ganze und ich mag es dennoch. Bin sehr gespannt wohin es nun mit Dain geht mag den Typen sehr. Iwann muss es mal zu einem match zwischen ihm und Braun kommen Thumpsup


Sami vs Ricochet:

Hätte hier lieber Ricochet gesehen als gewinner weiß gar nicht mehr genau wann der mal es letzte Mal gewonnen hat. Daher Thumbsdown


Queen of the Ring:

Da war ja gnaz schön was los. Die Spots waren gut gewählt und haben mir sehr gefallen. Mit der Siegerin bin ich sehr zufrieden. Hätte keinesweges Flair erneut da jetzt gebraucht. Aftermatch auch sehr passend. Thumpsup


Moxley:

Ja dieser Moxley redet wohl gerne viel ... nicht. Aber hey ich fand es lustug war sehr unterhaltsam für mich. Mal sehen was er später im match reißt. Thumpsup


Hawkins vs Black:

Das war für mich dann auch klar. Noiemals hätte ich Black im Finale gesehen. Und geil ein klares Finish Zunge raus ... super so Thumpsup


Cole vs Okada:

Krass das ich da mit Cole weiterkomme hab ich nicht gedacht. match war auch eines das ich im Flugzeug gelesen hatte. Tolle Aktionen. Für mich bisher das beste Match. Thumpsup aber nur weil ich gewonnen habe großes Grinsen


Seth Promo:

Nettes segment. Ich hätte es mir gerne persönlicher gewünscht. Es gibt keinerlei große Erklärung bisher warum Moxley das Tat und Seth hätte hier ruhig etwas böser sein können. Guter Filler: Thumpsup


Murphy vs Nese:

Murphy gewinnt ... Match war gut ... aftermath geil. Thumpsup


Womens Championship:

Gutes Match. Flair bleibt erstmal fern aber als sie dann doch kommt geht es richtig ab. Erst die Mask Women und dann Jazzy... das war völlig überrraschend ...letzte Mal sah ich sie bei der RTL Serie wo man Männer sucht großes Grinsen ... ne Spaß. Geile Sache und daher richtig das Paige gewinnt. Bin gespannt wer unter der Maske steckt ... Thumpsup


Berlin Street Fight:

Ja ich echt brutal lange worden sorry dafür aber es war ganz lustig. Danke fürs Feedback smile


Seth vs Moxley:

Sehr gutes Match mit sehr passendem Ende. Ich hätte es echt blöd gefunden hätte Seth hier den Titel verloren auch wenn es iwie passend gewesen wäre. Das Ende ist aber perfekt finde ich. Nun bin ich gespannt ob Moxley weiter dran bleibt.


Main Event:

Sehr geil das war echt geil. Stark geschrieben sehr geile Spots echt super. Beim ersten lesen war ich stinksauer auf den Club aber es passt. Nun bin ich mit Cole wie Leverkusen imer nur zweiter siehe Royal Rumble. Glückwunsch an Hawkins gönne dir den Sieg sehr. Thumpsup

Aftermatch aber dann ein Thumbsdown teile da die Meinung aller anderen bisher das hätte nicht sein müssen.

26. Jun 2019 22:58 51 UPW-Insider ist offline Email an UPW-Insider senden Beiträge von UPW-Insider suchen Nehmen Sie UPW-Insider in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV`s 2019 » UPW King of the Ring - 23.06.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 7730 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13949
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH