Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV`s 2019 » UPW Summerslam - 11.08.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7668

Guthaben: 242230 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

UPW Summerslam - 11.08.2019 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen



UPW Logo presents live from the
Scotiabank Arena in Toronto, Ontario , Canada




1.Match:
Alexa Bliss vs. Ember Moon

2.Match: X-Division Championship
Buddy Murphy (c) vs. Isaiah Scott

3.Match: 6 Man Tag Team Match
oVe [ Sami Callihan , Jake & Dave Crist] vs. Ricochet , El Generico & ???

4.Match:
WALTER vs. Killian Dain

5.Match:
Jon Moxley vs. Andrade

6.Match: Six Women Tag Team Match
Charlotte, Sasha Banks & Bayley vs. Paige, Mandy Rose & Sonya Deville /w Brooke Hogan

7.Match: Falls Count Anywhere
The Miz vs. Braun Strowman

8.Match: Six-Man Tag Team Match
Kevin Owens, Kenny Omega &Hideo Itami /w Marty Scurll vs. Unidputed Era

9.Match: NXT Championship
Aleister Black © vs. Velveteen Dream

10.Match: UPW Intercontinental Championship
Kazuchika Okada © vs. AJ Styles

11.Match: Triple Threat for the UPW World Heavyweight Championship
Seth Rollins © vs. Curt Hawkins vs. Joey Ryan



**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


04. Aug 2019 16:56 58 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7668

Guthaben: 242230 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen





UPW Logo presents live from the
Scotiabank Arena in Toronto, Ontario , Canada









Cole: "HELLO EVERYBODY WELCOME TO THE BIGGEST BLOCKBUSTER IN THE SUMMER !! WELCOME TO THE SUMMERSLAM !"

Graves: "IT IS THE WRESTLEMANIA FOR THE HOLIDAYS ! TONIGHT WE HAVE ELEVEN MATCHES !! AND ONE MATCH WILL BE BETTER THAN THE OTHER!"

Cole: "Let us welcome our german announce team partners Sebastian Hackl and Carsten Schäfer. "



Schäfer: "HALLO LIEBES UPW UNIVERSUM ! DIE GRÖSSTE SHOW DES SOMMERS STEHT AN ... DER SUMMERSLAM !"

Hackl: "Es wird nicht nur heisse Mädels geben sondern auch heisse Kämpfe. Das mit den Mädels sollte nicht so ernst genommen werden. !"

Graves: "And our spanish announce team Marcello Rodriguez and Carlos Carbrera. "



Rodriguez: Hoy Hallo el querido universo UPW ello se hace el tiempo para las mayores luchas en el verano. Summerslam está delante de la puerta y con él lo mejor que UPW tiene que ofrecer.

Carbrera: "Puedo sólo estarlo de acuerdo. Así nos dejas comenzar el show. ¡ARRIBA!





Die Theme von Bliss ertönt in der Halle. Die Farben ändern sich auf der LED - Wand in Blau und mit funkelnden Lichtern. Kurz darauf erscheint , wie auf dem Tron zu erkennen, Alexa Bliss, in der Halle.



Sie bleibt kurz stehen und streckt ihre rechte Hand nach oben, dabei lächelt sie ein wenig. Kurz darauf marschiert sie dann die Rampe entlang und macht sich auf den Weg zum Ring, wird dabei angekündigt.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall!! Introducing first the challenger from Columbus, Ohio ... she is the current Queen of the Ring ... ALEXA BLISS !"

Bliss steigt auf den Apron und zeigt an den Seilen noch einmal eine Pose. Im Ring legt sie ihre Krone in die Ecke, ehe sie auf die Gegnerin wartet.

Der Tron ändert sich und man sieht einen Blutmond aufgehen. Die Musik von Ember Moon ist kurz darauf zu hören.





Es dauert nur einen kurzen Moment, das Licht auf der Stage geht aus, wird nun etwas rötlich, dann wieder etwas heller und Ember Moon steht auf der Stage, wird dabei von den Fans bejubelt.



Langsam bewegt sie sich nach vorne und der Blick ist stets nach vorne gerichtet.

JoJo: "Her opponent from Texas ... EMBER MOON !"

Moon kommt vor dem Ring an und bleibt dort stehen, dann dreht sie sich herum und steigt erst auf den Apron. Kurz darauf klettert sie auf den Turnbuckle und zieht ihre Maske ab und heult in die Luft. Moon dreht ihren Blick dann wieder zur Gegnerin und geht hinein, das Match kann beginnen.

1.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Moon geht auf Bliss zu, diese geht einieg Schritte zurück und hebt die Arme. Sie geht zwischen die Seile und will nicht angegriffen werden. Moon wird vom Referee aufgehalten, der sich zwischen ihnen stellt. Moon geht daraufhin wieder einige Schritte zurück, als Bliss genau diesen Moment ausnutzen will und ausholt, doch Moon hält die Hand im letzten Moment fest und überrascht damit Alexa, die ihre Augen groß aufreisst. Mit einem heftigen Tritt bringt sie Bliss auf die Knie. Sie zieht die Ggenerin erneut nach oben und lässt einen Whip-In folgen. Doch Bliss hält sich an den Seilen fest und zieht sich aus dem Ring heraus. Bliss will sich von dem Schock erholen, doch Moon hat genug und schiesst aus den Seilen heraus los ... SUICIDE DIVE ... Bliss wird überrascht und zu Boden gerissen. Moon zieht Bliss nach oben und schickt sie zurück in den Ring. Ember steigt auf den Turnbuckle und will schon wohl das Match hier rasch beenden ... THE ECLIP ... NEIN Bliss weicht aus und Moon landet auf dem Hintern. Das nutzt Bliss aus und verpasst Moon einen heftigen ... TRITT GEGEN DEN KOPF ... Sofort folgt ein Cover ONE ... TWO ... MOON ZIEHT SICH UNTER DEN ARMEN HOCH !! Das führt erst einmal zu einem Raunen bei den Fans. Moon streckt den Arm, doch Bliss kann unten drunter abtauchen, doch Moon dreht sich auf der Stelle .. BACKSPIN ELBOW .. Bliiss wird getroffen und geht zu Boden. Moon setzt nun ihrer seits ein Cover an ONE .., TWO ... KICK OUT!! Bliss kann sich gerade noch so befreien. Moon schaut um sich und zieht Bliss an den Haaren. Diese muss so fest sein, das Bliss aufschreit. Moon schwingt Bliss erneut in die herum und es geht für die Godess in die Ringecke. Bliss schwankt nach vorne, als Moon herbei eilt ... SLINGBLADE ... wieder geht Bliss zu Boden. Ember schaut um sich und bekommt jede Menge Pops, dann heult sie wie ein Wolf in den Himmel und macht sich wieder auf den Weg zur Ringecke. Doch kaum angekommen, ist Bliss schnell zur Stelle und zieht Moon die Beine auseinander , so das diese auf den Turnbuckle kracht. Bliss lässt nun einige Punches folgen, die ihr übriges tun und damit Moon ein wenig schwächen. Bliss steigt derweil nach oben und zieht Moon etwas an sich ... SUPERPLEX ... beide krachen zu Boden und bleiben dort erst einmal liegen.

Cole: "When I saw the beginning I never thought Alexa would be come back."

Graves: "Beautiful Superplex by the Godess. "

Langsam bewegt sich Bliss und diese zieht sich an den Seilen nach oben auf die Beine. Alexa schaut neben sich und sieht wie Moon sich aufrichten will. Bliss nimmt Anlauf aus den Seilen heraus und verpasst Moon einen heftigen ... DROPKICK .... Moon bleibt liegen, während Bliss ein Grinsen auf das Gesicht legt und sich dann in Richting Turnbuckle macht. Oben angekommen schaut sie herab und zeigt irhe Hand ... TWISTES BLISS .. NEIN MOON ZIEHT DIE KNIE AN !! Bliss kracht auf die beiden Knie und windet sich am Boden, steht langsam wieder auf, die Hand vor dem Bauch haltend, während Moon sie kurz darauf einrollt SMALL PACKAGE ONE ... TWO ... TH ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Ember zieht Bliss nach oben und presset sie mit der Schulter immer wieder in die Ecke. Mit einem heftigen Elbow Strike taumelt Bliss nach vorne, während Moon aus dem Stand heraus springt ... HURRICANRANA ONE .. TWO .. TH KICK OUT!! Moon grinst , sie scheint es zu geniessen weirter machen zu dürfen. Sie richtet sich auf und lauert Bliss auf. Diese zieht sich torklend an den Seilen nach oben, als Moon sie nimmt ... URANAGE ... Bliss kracht zu Boden. Moon schaut durch die Runde, bekommt Pops von den Fans. Dann zeigt sie auf die Ecke und macht sich daran, diese zu erklimmen .,..

Cole: "READY FOR THE ECLIPSE !! IS THIS ARE GONNA HIT IT WILL BE OVER !"

DOCH DA ...



Graves: "WAIT A MOMENT DO YOU SEE THAT COLE ? WHO IS ... OH MY .. OH MY GOD THIS IS ... IT CAN´T BE TRUE ... RHEA RIPLEY!"



Moon schaut zu Rhea Ripley, die nach vorne schreitet und vor dem Ring stehen bleibt. Ripley will nun auf den Apron, doch der Referee streckt seinen Kopf heraus und ermahnt sie, das nutzt Alexa Bliss aus, die IHRE KRONE ... aus der Ecke nimmt und BÄMM .. .sie zieht es Moon über den Schädel. Moon fällt zu Boden, während Bliss die Krone wegwirft. Dann steigt sie nach oben ... TWISTED BLISS .. ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ALEXA BLISS !"



Cole: "WHAT IN THE HELL ? WHY RHEA HELPS ALEXA BLISS ? WHERE IS THE REASON BEHIND OF THIS ? !"

Graves: "Maybe they are friends ? Or Reha knows ho will be at the top at the future and use this alsw to rise with her. Whatever the reason is the Queen of the Ring .. The Godess is victorious at the Summerslam. "


Bliss schaut mit einem breiten, fiesen Grinsen zu Rhea Ripley. Diese steigt in den Ring und stellt sich hinter Bliss.



Hier gibt es nun eine neue Allianz, wie gefärhlich die werden wird, muss man jedoch abwarten, dennoch schein Rhea nun auf der Seite von Alexa Bliss zu stehen. Bei den Fans ist Ripley wohl bekannt. Zumindest einmal bei den Indy Fans.

---



---



In der Arena wird das Licht gedimmt und es sind die Klänge von 'Light Up the Night', dem Themesong von Isaiah 'Swerve' Scott zu hören. Nach Jahren in der Independent Szene ist der Mann, der früher unter dem Namen Shane Strickland bekannt war, 2019 endlich auf der großen Bühne Ultimate Pro Wrestling angekommen und konnte seither in Windeseile sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Mit Sonnenbrille im Gesicht erscheint der King of Swerve auf der Stage und badet im Jubel der Fans. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern, der zugleich auch schon von JoJo angekündigt wird.



JoJo: "The following contest is for the NXT X Division Championship. Introducing first the challenger , from Tacoma, Washington.. weighing in at 201 pounds... ISAIAH 'SWERVE' SCOTT!"

Nachdem sich Swerve den Weg die Rampe hinunter gebahnt hat, zieht er eine komplette Runde um das Seilgeviert, ehe er auf den Apron steigt. Dort blickt er erneut durch die Zuschauerränge, bis er im passenden Moment seines Themesongs in den Ring springt und auf die Ringecke steigt. Dort verharrt er für einige Augenblicke in seiner bekannten Pose und von den Fans werden ihm bereits einige "Swerve"-Chants zugerufen.



Passend zur Musik schwenken die Kameras durch die Arena und die Lichter beginnen zu blinken. Es dauert nicht lange, da betritt der Juggernaut Buddy Murphy die Arena und wird von den Fans ordentlich ausgebuht. Den Titel trägt er um die Hüfte. Zum Beat der Musik stampft Murphy auf die Stage, wo er erst einmal um sich blickt, während er auch schon angekündigt wird.



JoJo: "His opponent .. from Melbourne, Australia.. weighing in at 204 pounds... he's the X-DIVISION CHAMPION .. BUDDY MURPHY!"

Selbstbewusst wie immer marschiert der Australier die Einzugsrampe hinunter. Am Ende blickt er noch einmal zu den Zuschauern, die noch immer negativ auf ihn reagieren, und entert dann auch schon den Ring, damit das Match bald losgehen kann.

2.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Die beiden im Ring belauern sich noch kurz, bevor sie sich endlich in Bewegung setzen und erstmal ganz klassisch umkreisen. Sie kommen sich etwas nahe, sofort wird in einen verbissenen Lock Up Battle gegangen und erste Laute der Anstrengung sind zu hören. Beide geben aber keinen einzigen Zentimeter nach, stemmen sich immer härter gegen den anderen, sind dabei aber vollkommen gleich stark. Erst Murphy bricht den Hold sehr schnell, lässt einen kurzen Kick in den Magen folgen und bringt gleich drei wütende Elbow Punches gegen die Schläfe von Scott . Mit Schwung geht es ab in die Seile, die nächste Aktion wird aber von Scott selbst unterbunden. Der bleibt kurz vor seinem Gegner stehen, packt sich diesen und bringt ihn mit einem ... ARM DRAG ... zu Boden! Der Herausforderer ist aber gleich wieder da, kommt auf die Beine, reißt nun Scott mit der gleichen Aktion zu Boden ... aber auch dieser ist gleich wieder da. Der geht auch sofort in einen ... HEAD LOCK ... reißt Murphy aber dabei gleich wieder mit Schwung auf den Boden. Dort bleibt dieser aber nicht lange, schon reißt dieser seine Beine nach oben, umschließt den Kopf von Scott und drückt zu, sodass dieser den Hold lösen muss. Sofort sind die beiden dann aber auch wieder auf den Beinen, versuchen in den nächsten Angriff zu gehen, kontern sich aber erstmal wieder aus. Somit rennen beide schnell in die Seile, kommen mit simultanen Dropkicks wieder heraus und treffen sich mitten in der Luft an den Schuhsohlen. Kaum getroffen kommen beide wieder auf die Beine, Scott dabei aber etwas schneller ... SMALL PACKAGE ... ONE ... TWO ... KICK OUT!! Murphy setzt sich auf und schaut Scott an, dieser kommt herangeschossen, doch Murphy weicht aus und kann Isiah von hinten überraschend einrollen ... SCHOOL BOY ... ONE ... TWO ... KICK OUT!! Beide stehen wieder in der Mitte des Ringes und starren sich, die Fans geben Applaus, nach diesem raschen Beginn des Matches. Langsam gehen sie wieder aufeinander zu und wieder gibt es den Tie Up. Diesesmal zieht Isiah jedoch sein Knie an und rammt dieses in den Magen von Buddy. Dieser ist nach vorne gebeugt und bekommt gleich einen Whip-In verpasst .. NEIN REVERSAL ... Isiah federt in die Seile und Murphy setzt nach ... DROPKICK ... Scott fliegt im hohen Bogen, über die Seile nach draußen. Buddy wartet einen Moment , bis sich Isiah wieder aufgerichtet hat , dann zieht er sich über die Seile ... TOP ROPE BODY PRESS ... Scott wird unter Murphy begraben. Buddy rollt sich kurz zurück in den Ring, dann wieder raus um das auszählen zu unterbrechen. Isiah wird in den Ring zurück gebracht und Buddy setzt gleich zu einem Submission Hold an. ... CLOVERLEAF ... Murphy will wohl die Beine von Scott schwächen. Isiah verzieht das Gesicht und streckt seine Hand dem Seil entgegen. Jedoch ist er noch zu weit entfernt davon,so das Buddy weiterhin Druck auf das rechte Bein ausüben kann. Isiah jedoch robbt sich nach vorne und es gelingt ihm in die Seile zu greifen. Buddy muss lösen, was dieser kurz darauf auch tut. Murphy hebt die Hände und zieht Scott am bearbeitenen Bein zurück in die Mitte des Ringes ... ELBOW DROP ... auf das Bein. Scott verzieht erneut sein Gesicht. Murphy hat eine Taktik die er nun weiter verfolgen will. Er packt sich Scott am Kopf und verpasst ihm erst einen Punch ins Gesicht, dann schnappt sich Buddy das Bein und verpasst Scott einen ... LEGBREAKER ... Scott windet sich am Boden, während Buddy Murphy zu einem Cover ansetzen kann. ONE ... TWO ... KICK OUT!

Graves: "Murphy starts with a great and smart tactic.Ths is the reason why is the current X Division Champion. "

Das war es noch nicht gewesen. Murphy zieht Isiah an den Haaren, langsam zu sich nach oben und drückt ihn mit voller Wucht gegen die Ringecke. Er nimmt sich das angeschlagene Bein und klemmt es zwischen die Seile. Es folgen Tritte gegen das Bein, was Scott mit schmerzverzerrtem Ausdruck glaubhaft macht. Der Referee zählt Buddy an, er solle aus der Ecke gehen. Murphy hebt wieder die Hände und geht einige Schritte zurück , um nicht mit dem Referee aneinander zu geraten. Murphy geht wieder zu Scott und zieht ihn am Bein langsam zu sich und es folgt ein ... SNAP ... am Bein. Scott geht wieder zu Boden und bleibt dort kurz liegen, ehe er von Buddy wieder nach oben auf die Beine gebracht wird. Mit einem Whip-In geht es weiter und Isiah kracht in die Ecke. De Whip war so hart , das Scott reglerecht abprallt und nach vorne schwankt. Murphy nutzt diese Zeit und hebelt Scott aus und hängt ihn nun in die Ecke ... TREE OF WOE ... Mit einigen Schlägen, setzt er auf das angeschlagene Bein nach. Scott hängt kopf unter an der Ecke fest und Murphy geht nun in die gegenüberliegende Ecke. Er visiert Scott an und stürmt los ... BASEBALL SLIDE ... MOMENT ... Scott zieht sich im letzten Moment, mit aller Kraft nach oben. Murphy will sich irgendwie wegdrehen doch ... BÄTSCH ... mit den Kronjuwelen sausst Murphy gegen die Ringecke. Murphy robbt sich mit den Händen , langsam wieder nach vorne, während Scott sich etwas aufsetzen kann. Er legt die Beine nach vorne auch, wenn das rechte schmerzt, springt er vom zweiten Seil ab ... ELBOW DROP ONTO THE NECK ... Murphy schlägt durch die Wucht mit dem Kopf, noch etwas auf den Boden auf, doch Isiah setzt hier direkt weiter nach ... ARMBAR ... Jetzt ist Buddy Murphy in der Petrouille. Er streckt vergeblich die Hände nach vorne . Er versucht es weiter mit den Händen, doch er bemerkt wohl das er es damit nicht schaffen kann, jedoch ist er nahe genug an den Seilen für die Füsse und einmal kann er sich mit aller Kraft etwas zur Seite ziehen und ein Fuss liegt nun auf dem Seil. Der Referee sieht dies und möchte das Isiah den Griff löst, was dieser sofort tut, wenn auch widerwillig und mit Enttäuschung im Gesicht. Scott zieht sich an den Seilen langsam nach oben und humpelt stark. Er verzieht sein Gesicht, dennoch muss er weiter machen , am Ball bleiben. Er zieht Murphy nach oben und befördert diesen mit einem Whip-in in die Seile. Murphy federt heraus und ein ... ARM DRAG ... von Scott lässt Murphy zu Boden krachen, gefolgt wird das ganze von einem ... ARMBAR ... Murphy verdreht sich direkt und kann sich mit einer rolle nach vorne, gleich aus dem Griff befreien. Er kann sich aufrichten und verdreht Scott kurz und packt ihn sich von hinten. ... RELEASE GERMAN SUP ... WOW Scott schlägt in der Luft einen Salto und kommt auf die Beine auf, doch unter dem angeschlagenen Bein knickt er ein. Murphy will die Gunst der Stunde nutzen und stürmt aus den Seilen heraus vor, doch Scott reagiert blitzschnell und zieht das oberste Seil nach unten, was dazu führt das Murphy über die Seile nach draußen segelt. Buddy schüttelt den Kopf und will sich gleich wieder aufrichten. Derweil nimmt Scott Maß ... er sieht wie Murphy wieder aufstehen kann. Trotz der Schmerzen im Bein , stürmt Scott los ... SUMMERSAULT PLANCHA ... Murphy geht zu Boden. NXT !! NXT !!

Cole: "ISIAH IS ON FIRE !! LOOK IN HIS EYES!"

Isiah rollt Murphy in den Ring zurück. Nach wie vor humpelt Scott ein wenig , doch er stampft auf den Boden und hält die Schmerzen aus um den Turnbuckle zu besteigen. Er schaut nach unten auf Murphy und der liegt in perfekter Position. Isiah springt ab ... PURPLE RAINMAK ... NEIN MURPHY GEHT WEG !! Scott kracht auf die Matte und verzieht sein Gesicht, als Muprhy sich an den Seilen langsam nach oben richten kann. Er sieht wie Scott auf den Knien ist und steigtr nun selbst auf den Turnbuckle. Scott kommt zu sich und Murphy schiesst heran ... SILVA BULLET ... der Missile Dropkick von Murphy. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Murphy will nachsetzen und den Sack zu machen und zieht Scott zu sich ... MURPHY´S LA .. NEIN BEIM RENNEN ZAPPELT SICH Scott AUF DEN BODEN ... SWINGING REVERSE STO ... Scott setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Auch das war kein Erfolg gewesen. Scott wartet ab und geht in Lauerstellung und sieht wie Murphy langsam auf die Knie kommt , um sich aufzurichten. Scott nimmt Maß und Anlauf. .. NEIN Murphy dreht sich weg und Murphy will ansetzen s .... MURPHY´S LA .. NEIN Scott kann sich erneut aus einem Snatz befreien, sein Bein ist angeschlagen, dennoch schafft er es Murphy in die Ecke zu pressen. Scott rennt los, doch Buddy weicht erneut aus. Scott rettet sich und springt auf das zweite Seil. Murphy ist wieder da und verpasst ihm einen Punch in den Rücken. Dann dreht Murphy Scott herum und steigt zu ihm nach oben. Es soll eine bekannte Aktion folgen ... SUPERPL .. NEIN Scott kan sich mit Punches wehren und zieht sein besseres Bein an ... KICK TO THE HEAD .. Murphy schwankt ein wenig und fällt dann von der Ecke. Die Fans stehen auf, perfelkte Position. Scott kann sich , trotz des Beines halten ... SWERVE STOMP ... Murphy windet sich und Scott schnappt ihn sich ONE ... TWO .. THREE !

JoJo: "Here is your winner and the NEW NXT X DIVISION CHAMPION ... ISIAH SWERVE SCOTT!"



Cole: "AND HE DID IT !! ISIAH SWERVE SCOTT IS THE NEW NXT X DIVISION CHAMPION!! "

Graves: "THIS IS ABSOLUT SUPRISING !! SCOTT ENDS THE REIGN OF BUDDY MURPHY WITH THAT DANGEROUS SWERVE STOMP!"


Isiah bekommt den Titel vom Referee und dieser reisst diesen nach oben und bekommt jede Menge Jubel von den Fans, während Scott den Titel nochmal an sich reisst und ihn quasi umarmt.

--

Die Kameras schwenken in den Backstage, dort sehen wir gerade Alexa Bliss und Rhea Ripley, die von Charly Caruso angehalten werden.



Charly: "Alexa ... Alexa one question please what is that all about with you and Rhea Ripley ? "

Alexa schaut Charly lächelnd an, als Ripley sich etwas in den Vordergrund schiebt und zu Charly herab blickt.

Rhea: "Alexa won`t answer your stupid question but I will. I don`t like people which thinks with some effects or some howling they can scare the shit out of other people. This isn`t real but I`m . I`m the reality and the reality is BRUTAL !"

Bliss nickt und zusammen gehen die beiden an Charly vorbei und gehen von dannen. Charly schaut den beiden unglädubig nach.

--

- O V E -
- OHIO VERSUS EVERYTHING -




Die schaurigen, fast schon gestörten Töne der Gruppierung aus Ohio dröhnen aus den Boxen der Halle und rufen sogleich den Worldwide Desperado auf den Plan. In Begleitung von Jake und Dave Crist erscheint Sami Callihan auf der Stage und gemeinsam schreien sie die Theme von oVe den Fans entgegen.



JoJo: "The following contest is a 6-Man Tag Team Match and it's sheduled for one fall. Introducing first... from Anonymous, Ohio... with a combined weight of 593 pounds... Sami Callihan and Jake and Dave Crist... O... V... E... OHIO VERSUS EVERYTHIIIIING!"

Das Trio macht sich auf den Weg zum Ring, wo die beiden Schakale in schnellen Schritten um diesen gehen und auf gegenüberliegenden Seiten den Apron erklimmen. Callihan schubst derweil einen der UPW Mitarbeiter von seinem Platz, ehe er ebenfalls auf den Apron springt. Gemeinsam betreten sie das Seilgeviert und eben ihre Daumen empor.



"THUMBS UP ... THUMBS DOWN!"

Trotz des ihnen entgegengebrachten Hasses, schreien die Fans die Catchphrase Callihans mit, ehe oVe gemeinsam auf den Beginn des Matches wartet.

- ONE - AND - ONLY -


Nur wenige Momente vergehen, ehe Ricochet auch schon im Scheinwerfer-Licht auf der Stage steht und seine Hand gen Himmel hält. Unter lautem Jubel, wird der Highflyer gefeiert, während JoJo ihn ankündigt.



JoJo: "And their opponents. First... from Paducah, Kentucky.. weighing in at 188 pounds... RIIICOOOCHEEEET!"

Der King of Flight stellt sich auf die rechte Seite der Stage und blickt mit ernstem Blick in Richtung des Ringes, während schon die nächste Theme ertönt.



Generico explodiert mit einem lauten "Olé" aus dem Backstagebereich heraus und hält seinen Finger empor. Lauten Beifall gibt es auch für den Generic Luchador, während er Ricochet auf die Schulter klopft.



JoJo: "And his tag team partner... from Tijuana, Mexico.. weighing in at 180 pounds... EL GENERICOO!!!"

Der Maskierte findet sich auf der linken Seite der Stage an und blickt ebenfalls gebannt zum Ring, während lediglich der Überraschungspartner der beiden fehlt.

Michael Cole: "A lot is on the line here tonight for Ricochet and El Generico. Both have been humiliated and cowardly attacked by oVe over the last couple of weeks. And I am excited to find out who that partner might be."



Michael Cole: "MY GOD THAT’S SHINGO! THE DRAGON IS HERE TO HELP HIS FRIEND EL GENERICO!"

Corey Graves: "A surprise indeed and a strong one at that. Look at the faces of oVe, Cole. They don’t seem happy about it."

Mit großen Augen blicken Callihan und Gefolge gen Stage. Wut kommt in ihnen auf, während Generico und Ricochet ein Grinsen im Gesicht bekommen und auf den Vorhang deuten, wo nach kurzer Zeit auch schon Shingo auftaucht.



JoJo: "And their tag team partner... from Nakakoma City, Yamanashi, Japan… weighing in at 212 pounds… THE DRAGON… SHINGOOO TAAAKAAAGIIIII!"

Shingo erhebt die Faust und bekommt von Ricochet einen Fist Bump, während ihm Generico freundschaftlich an den Hals springt. Gemeinsam geht das neu geformte Trio die Rampe hinab, zum Ring hin leicht schneller werdend, worauf oVe sofort den Ring verlassen. Während Shingo gemächlich zum Ring marschiert, stürmen Ricochet und Generico plötzlich los, in den Ring, über die Seile – STEREO TOPE CON HILO!

Corey Graves: "SOMERSAULT PLANCHA IN STEREO! WHAT A WAY TO START THE MATCH!"

3.Match: 6 Man Tag Team Match

writer: Riot

Mit dieser Aktion werden die beiden Crist Brüder direkt von den Beinen geholt, während Generico und Ricochet auf den Füßen landen und feiern. Beide blicken sie zu Callihan, doch der flüchtet in den Ring.

Michael Cole: "Oh oh… better watch out Sami!"

Der Worldwide Desperado steht plötzlich Shingo gegenüber, der den Ring soeben bestiegen hat. Callihan reagiert sofort und Tritt Shingo in die Magengegend. Der Japaner hält sich den Bauch und Sami stürmt in die Seile, kurz darauf aber auch Shingo – SHOULDER TACKLE! Mit brachialer Wucht hämmert Shingo Callihan zu Boden, der direkt wieder aus dem Ring hinaus rollt. Sami hält sich den Rücken, als plötzlich Generico angeflogen kommt, durch die Turnbuckle!

Corey Graves: "SUICIDE DIVE THROUGH THE TURNBUCKLE AND TRANSITIONED INTO A TORNADO DDT! CALLIHAN HIT THE FLOOR HARD!"

Michael Cole: "VINTAGE GENERICO! BUT IT LOOKS LIKE THEY AIN’T DONE YET!"

Der Generic Luchador wuchtet Callihan wieder auf die Beine und Ricochet deutet auf das Kommentatorenpult. In Windeseile rollt sich Ricochet in den Ring zurück. Der Jubel der Fans kennt keine Grenzen mehr, als Sami auf dem Kommentatorenpult bereit elegt wird.

Michael Cole: "He can’t… he won’t… OH MY GOD!"

Corey Graves: "SPRINGBOARD… SHOOTING STAR PRE…!"

Michael Cole: "JAKE CRIST JUST SAVED SAMI CALLIHAN! RICOCHET CRASHES THROUGH THE ANNOUNCETABLE!"

Im letzten Moment zieht Jake Crist den Worldwide Desperado aus dem Weg und Ricochet segelt alleine, mit dem Gesicht voraus durch das Kommentatorenpult. Der Ringrichter eilt aus dem Ring, um sich nach dem Wohlbefinden des Highflyers zu erkundigen und tatsächlich, er zeigt das X!

Michael Cole: "Looks like Ricochet has been injured. That doesn’t look good, ladies and gentlemen."

Ein diabolisches Lachen seitens oVe, die sich schnell in den Ring zurückrollen, während EMTs bereits am Ring eintreffen und sich um Ricochet kümmern. Gemeinsam gehen die drei Männer von oVe auf Shingo los, nutzen die Ablenkung des Ringrichters, um den Japaner mit Schlägen einzudecken, doch Shingo kann sich wehren und stößt Jake von sich weg. Plötzlich fliegt Generico über sie hinüber – SPRINGBOARD DROPKICK! Und Jake Crist wird durch die Wucht aus dem Ring befördert. Abgelenkt von dem Auftauchen Genericos stürmt Shingo schließlich nach vorne und hämmert die beiden verbleibenden oVe-Mitglieder per Double Clothesline zu Boden. Dave Crist kommt auf die Beine und taumelt in Richtung der Seile, als Generico ihn mit einer eigenen Clothesline nach draußen befördert. Der Generic Luchador findet sich in seiner Ecke wieder, während Shingo mit Callihan im Ring bleibt. Er wuchtet die Death Machine wieder auf die Beine, verpasst ihm harte Ellbogenstöße an den Kopf und drängt Sami in die eigene Ecke. TAG > GENERICO Wechsel mit Generico und ein Double Suplex folgt.

Michael Cole: "Once again, Shingo and El Generico show their friendship as they work together against Sami Callihan. Meanwhile ladies and gentlemen… Ricochet has been brought out of the arena. We will keep you updated on the situation."

Im lässt Generico weitere Schläge gegen Callihan folgen, doch als er erneut in die Seile stürmen möchte, ist plötzlich das Knie von Jake Crist zugegen. TAG > JAKE Ein Wechsel auf Seiten oVe und ein schnelle Double Team Aktion seitens der Crist Brüder. Immer wieder Wechseln die beiden Brüder hin und her und bearbeiten den Arm des Generic Luchador, ehe Callihan selbst wieder in den Ring gelassen wird – BOING SPLASH! ONE… TWO… KICKOUT! Das erste Cover in diesem Match führt nur bis zwei, doch war auch eher ein erster Test seitens Callihan, der an der Maske von Generico reißt. Ermahnungen des Ringrichters bringen ihn dazu von der Maske abzulassen, ehe ein erneuter Wechsel zu Jake Crist erfolgt. TAG > JAKE Snapmare seitens Jake, in die Seile und ein schneller Front Dropkick in das maskierte Gesicht Genericos, doch wieder reicht das Cover nur bis zwei. TAG > DAVE Ein Wechsel zu Dave Crist und ein Double Suplex, der Generico weiterhin in den Fängen des Trios aus Ohio hält. Eine ganze Weile muss Generico Aktionen über sich ergehen lassen und findet sich in einem Headlock seitens Dave Crist wieder. Unter tobendem Beifall fängt Generico an sich langsam wieder hoch zu kämpfen. Shingo stampft mit dem Fuß auf die Ringtreppe und feuert ihn an. Ellbogenstöße seitens Generico. Crist wankt zurück. Generico schickt den King of Dayton in die Seile. Dieser kontert mit einer Clothesline, doch Generico duckt sich ab – BLUE THUNDER BOMB!

Michael Cole: "HERE IS THE OPENING GENERICO NEEDED!"

Corey Graves: "But there is Jake Crist!"

Der Bruder des am Boden liegenden Dave stürmt in den Ring, doch Generico kann ihn instinktiv aushebeln – BACK BODY DROP! Der Generic Luchador taumelt auf den Beinen und schafft den Sprung zu Shingo. TAG > SHINGO

Michael Cole: "HERE COMES THE DRAGON!"

Shingo stürmt in den Ring und hämmert beide Crists sogleich mit einer Double Clothesline zu Boden. Nacheinander kommen sie wieder auf die Beine und fangen sich abwechselnd Forearms ein. Shingo stürmt in die Seile – PUMPING BOMBER AGAINST JAKE! Der blonde Crist geht zu Boden, währen Dave sofort ausgehebelt wird.

Corey Graves: "NOSHIGAMI! ONE… TWOOOO… CALLIHAN MAKES THE SAVE!"

Wie ein Berserker drischt Callihan auf den Japaner ein, doch ruft damit Generico wieder auf den Plan, der ihm die Beine wegzieht und mit ihm prügelnd den Ring verlässt. Beide prügeln sie sich außerhalb, doch Jake Crist ist auch wieder auf den Beinen und sorgt für die Oberhand von oVe. Plötzlich holt Callihan etwas unter dem Ring hervor.

Michael Cole: "What is he doing? What is Callihan looking for? That’s ducktape… what are they?"

Callihan bekommt ein diabolisches Lächeln und tatsächlich, ER FESSELT EL GENERICO MIT DEM FUSS AN DEN RINGPFOSTEN! Jake Crist assistiert indem er den Generic Luchador festhält, wähend Callihan mehrere Male das Ducktape um den Fuß Genericos wickelt. Der Ringrichter und auch Shingo bekommen von dieser Aktion nichts mit. Der Japaner will den Sack zu machen, wuchtet Dave erneut empor – LAST OF THE DRAGON! NEIN! Jake Crist zieht seinen Bruder am Rücken Shingos herunter. Der lässt Dave zu Boden fallen und befördert Jake mit einer Clothesline erneut aus dem Ring. Dave schafft derweilt den Sprung zu Callihan. TAG > CALLIHAN Jetzt bekommen sowohl Shingo als auch der Ringrichter die Schreie von Generico mit. Beide sind sie in der Ecke und blicken zu El Generico.

Corey Graves: "CALLIHAN HAS A BASEBALL BAT! WHAT A SHOT!"

Hinter dem Rücken des Ringrichter hämmert Callihan dem Japaner den schwarzen Baseballschläger an den Kopf, ehe das verbotene Objekt auch sofort aus dem Ring fliegt. Shingo wird sofort wieder von Callihan hochgewuchtet und nach dem „Thumbs Up, thumbs down“, geht es unter lauten Schmährufen zu Boden – PILEDRIVER! Der Ringrichter bekommt die lauten Schreie des Worldwide Desperado mit und zählt das Cover.

Michael Cole: "SPIKED HIM ON HIS HEAD! ONE… TWO… IT’S OVER!"

Corey Graves: "It is indeed Ohio versus everything, but Callihan and the boys are victorious and even against the surprise opponent, Shingo Takagi!"


JoJo: "Here are your winners… the team of Jake and Dave Crist and Sami Callihan… O… V… E… OHIO VERSUS EVERYTHIIING!"



JoJo verkündet die Sieger, doch die haben augenscheinlich noch nicht genug. Unter lauten Schmährufen treten sie weiter auf Shingo ein, während Callihan schon wieder den Baseballschläger in der Hand hat. Der Ringrichter versucht dazwischen zu gehen, doch fängt sich selbst einen Schlag mit dem Baseballschläger in den Magen.

Michael Cole: "COME ON! ENOUGH IS ENOUGH! SOMEONE STOP THIS!"

Generico schreit vor Wut, doch kann sein Bein nicht lösen. Callihan hämmert Shingo den Baseballschläger mehrmals in die Rippen, während Jake Crist einen Stuhl holt. Generico schreit ihm lautstark entgegen, doch Jake hämmert dem wehrlosen, gefesselten El Generico den Stuhl in die Seite.

Corey Graves: "Someone has to stop them… those guys are insane!"

Im Ring angekommen, wird der Stuhl um das Bein von Shingo gelegt, während Dave und Jake ihn festhalten, holt Sami plötzlich aus.

Michael Cole: "PLEASE DON’T! PLEASE DON’T! OOUUUUUHHHH!"

Mit dem Baseballschläger hämmert Callihan auf das Bein Shingos ein, welcher unter Schmerzen aufschreit, doch die Jungs aus Ohio sind noch lange nicht fertig, als Callihan auf die Ecke deutet. Jake Crist erklimmt diese sofort und springt ab.

Corey Graves: "DOUBLE FOOT STOMP ONTO THE CHAIR! SHINGOS LEG MUST BE BROKEN!"

Michael Cole: "He must be seriously injured. I don’t even know what to say anymore… this is disgusting!"

Der Japaner schreit vor Schmerz, während Callihan in die nächstgelegene Kamera spricht.



Sami Callihan: "I told you I would keep murdering people… I TOLD YOU! HIS BLOOD IS ON YOUR HANDS… UPW UNIVERSE… ON YOUR FUCKING HANDS!"

Mehrere Sicherheitsleute stürmen endlich den Ring und binden auch El Generico vom Ringpfosten los, welcher sich sofort um Shingo kümmert. Sanitäter laden schon den zweiten Mann aus diesem Match auf eine Trage, während oVe unter ohrenbetäubenden Schmährufen die Halle verlassen. Allesamt mit einem Grinsen auf dem Gesicht.

--



--



Kurz nach dem die Theme erklungen ist, taucht Killian Dain auf und bschreitet die Halle.

JoJo: "The following contest is sheduled for one fall. Introducing first from Belfast, Ireland .. "The Beast from Belfast" KILLIAN DAIN !"



Dain entert nach kurzem Marsch, den Ring und schaut sich um, dann kann es losgehen.



Das Licht in der Halle wird ausgeschaltet und es ist komplett dunkel. Dann leuchtet der Titantron in grellem Licht auf, und epische, klassische Musik wird eingespielt. Die Kamera ist von ganz weit hinten und zeigt die Silhouette eines großen, kräftigen Mannes, der inmitten der weißen Leinwand steht. Die Fans gröllen seine Musik laut mit, während die Kamera heranfährt und ihn ankündigt.



JoJo: "And his opponent .. from Vienna, Austria .. weighing in at 297 pounds .. WALTER!"

Der Österreicher marschiert die Rampe herunter, in schwarzen Wrestlingtrunks und einem langen, schwarzen Mantel, und verschränkt die Arme hinter dem Rücken, während er unbeirrt Richtung Ring schaut. Dann steigt er die Ringtreppe nach oben, tritt auf den Apron und tritt seine Stiefel ab, bevor er das Seilgeviert betritt. Dort verschränkt er noch einmal seine Hände, während seine Musik verstummt.

4.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Fast auf Augenhöhe, stehen sich die beiden Hünen gegenüber. Die Atmosphäre ist gewaltig. Die Blicke alleine sind schon sagenhaft, es gibt kein unnötiges Labern mehr zwischen den beiden, nur der Staredown. Einen kleinen Schritt gehen sie voneinander weg und schon geht es ab in einen Tie Up. Jeder will versuchen den anderen auf die Knie zu zwingen, doch das scheint in den ersten Moment überhaupt nicht zu passieren. Sie lassen ab, starren sich wieder grimmig an, nur um anschliessend erneut einen Lock Up zu zeigen. Wieder verhaken sich die beiden und versuchen, den jeweile anderen zu Boden zu ringen. Kurz darauf ein schneller Schritt nach rechts von Killian und schon hat er Walter in einem ... SIDE HEADLOCK ... Walter kann jedoch direkt Killian in die Seile drücken und lässt diesen auf die andere Seite der Seile abfedern. Killian federt heraus, als Walter mit einem Shoulder Block , den Gegner zu Boden hämmern kann. Walter schaut Killian herab und läuft los. Na hat man das bei solchen Hünen jemals gesehen ? Killian weicht im letzten Moment aus und stürmt hinterher ... CLOTHESLINE ... damit muss der World Champion über die Seile nach draußen. Killian zeigt seien Muskeln und präsentiert sich mit finseterem Blick seinem Gegner, während die Fans Killian mit Pops entgegnen. Walter ist auf den Beinen aufgekommen und starrt zu Killian in den Ring. Walter zieht sich nach oben auf den Apron und Killian lässt ihn in den Ring steigen. Beide umkreisen sich und mustern sich erneut ab, dann wieder ein Tie Up, der endet schnell als diesesmal Walter den ... SIDE HEAD LOCK ... ansetzen kann. Killian lässt daraufhin sofort einige Punches in dessen Magengegend rammen und drückt nun Walter in die Seile. Killian will eine Clothesline zeigen, doch Walter taucht unter dieser ab und federt erneut heraus ... FLYING LARIAT ... Killian wird zu Boden gestreckt und Walter setzt zu einem simplen Cover an ONE ... das war ja wohl nichts, doch es sollte auch nicht ernst sein, viel mehr setzt Walter dadurch am Boden gleich einen ... SLEEPER HOLD ... an. Killian verscht sich direkt aus der Sache zu befreien und stemmt sich langsam nach oben. Er umgreift Walter und zeigt direkt einen ... SIDE SLAM ... Walter kracht zu Boden und Killian setzt nun seinerseits ein Cover an ONE ... auch hier gab es nichts ernstes. Walter richtet sich auf und wieder starren sich beide Kontrahenten an, was für ein Auftakt.

Graves: "These two devestating forces let the ring quakes. "

Wieder geht es in die Mitte des Ringes und erneut ein Tie Up, diesen bricht Walter jetzt nun ab , in dem er sein Knie seinem Gegner in den Magen rammt wofür er einiges an Heat bekommt. Walter verpasst Dain kurz darauf einen ... THRUST PUNCH ... diesen schleudert Dain anch hinten. Walter setzt weiter nach und setzt noch einen Punch ins Schwarze, ehe er einen Whip-In starten will. Diesen kann jedoch Dain direkt mit einem Reversal umlenken und Walter in die Seile schicken. Dain duckt sich ab, was jedoch Walter dazu bringt nochmals zu kontern ... DDT ... das nächste Cover steht bereit ONE ... TW ... KICK OUT! Jetzt wird es wohl ernster zugehen. Walter greift sich Dain an den Haaren und zerrt diesen wieder zu sich nach oben. Es folgt ein weiterer Whip- In in die Ringecke und Walter schiesst heran, doch Dain zieht sein Bein an und Walter rauscht dagegen. Killian packt sich Walter und lässt diesen in die Ecke krachen. Mit etlichen Punches und Chops , setzt Dain weiter nach. Es folgen sogar Elbow Strikes gegen den Kopf, die Walter in Mitleidenschaft ziehen. Killian hievt kurz darauf Walter auf den Turnbuckle und es folgen nochmal ein paar Schläge, ehe er zu Walter nach oben steigt. Er packt ihn sich direkt zu einem bekannten Manöver. ... SUPERP ... NEIN Walter kann sich auf einmal zur Wehr setzen und setzt einige Punches ein. Kurz darauf folgen harte .. HEADBUTTS ... die Dain ins Schwanken bringen. Walter setzt einen Uppercut nach und Dain geht zu Boden. Das Big Red Monster stellt sich kurz darauf auf den Turnbuckle und wartet darauf, das sich Dain wieder erhebt. Walter springt ab, als Killian sich herumdreht ... LAUNCHING CLOTHESLINE ... Dain wurde dadurch zu Boden gerissen. Walter schaut nach vorne, es folgen Buhrufe gegen ihn, was ihm jedoch egal ist. Er dreht sich um und streckt nun schon den Arm nach oben. Jeder weiß , was dazu bedeuten hat und Walter will damit schon ein Ende setzen. Killian richtet sich allmählich wieder auf, als er sich herum dreht und Walter packt zu. Die Hand ist am Hals und er ist bereit für den Chokeslam ... DOCH ... Dain umfasst mit einer Hand den Arm und zieht diesen von sich weg, was Walter ungläubig schauen lässt. Es folgt ein Knee Strike in den Magen und ein weiterer Whip-In von Dain. Walter taucht jedoch unter einem weiteren Clotheslineversuch ab, nur um daraufhin in einem ... SAMAON DROP ... zu landen. Killian Dain richtet sich wieder auf und schaut auf Walter herab. Killian schnappt sich einen Arm des Gegners. Er verdreht den Arm, nach dem er ihn wieder nach oben gezogen hatte und richtet Walter langsam zu sich nach oben auf. Er lässt die Schulter von Walter gegen seine krachen, dann verdreht er wieder den Arm und ZIEHT IHN ZU SICH ... SPINEBUSTER .. ONE ... TWO .. T KICK OUT!!

Cole: "DAIN WITH AN IMMENSE POWER !! This is the frist time we see Walter in trouble."

Dain geht rüber zur Ecke und schaut kurz ins Publikum, was hat er vor ? Killian Dain steigt langsam den Turnbuckle nach oben .. MOMENT DA IST ALEXANDER WOLFE ....



Cole: WAIT A MOMENT WHAT DOES ALEXANDER WOLFE OUT HERE ? !"

Der ehemalige Partner von Killian Dain steht am Ring. Der Referee wird derweil von Walter herbei gerufen. Dain hat Wolfe jetzt erst erblickt, als dieser sich auf den Apron stellt und Dain mit einem harten Punch gegen den Kopf ins Wanken bringt. Wolfe geht weg und Walter ist nun an der Ecke und zieht Dain wieder in de aufrechte Position und nimmt diesen zu einem Raror`s Edge Ansatz, er kann sich seinen Gegner dann auf der Schulter zurecht legen und lässt ihn einfach fallen i ... POWERBOMB ... ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... WALTER !"



Graves: "OH MY !! IS THAT MEANS WOLFE JOINS IMPERIUM ? !"


Wolfe steigt in den Ring , aus dem Backstage kommen nun langsam Marcel Barthel und Fabian Aichner. Walter bleibt in der Mitte stehen, verschränkt die Arme. Während Barthel und Aichner sich nebe ihn stellen und Wolfe die Hand aussstrecken. Wolfe nimmt diese , nickend, an. Wolfe hat sich Imperium angeschlossen.



---

Man sieht Curt Hawkins, vor einer roten Wand stehen, während er den Zuschauern den Rücken zeigt.

Curt Hawkins: "Who's your daddy Toronto, who's your king?"

Er dreht sich um und blickt lächelnd in die Kamera.



Curt Hawkins: "Will he rise or will he fail to claim what is rightfully his and the answer for that is simple, No...he is not gonna fail tonight. I'm no Ryan, I'm no Rollins, I'm not the hero you wanna have on the winner podium, I understand that. You know that word "hero" has been thrown around very loosley in this company, so I want to categorize myself where I should be and that is in a class by myself. So when someone refer to me as the hero, I'm not one of those fossils that tells you how much there love you and how much they protect you from all those so called evil no, I'm a hero cause I'm best for business and best for wrestling in all what it's stands for. I even understand, that you not wanna believe me for my genius... quite, quite genius... plan of putting both of these man into the ring to face me in the main event. But even if I screwed up, the result is always gonna be the same and tonight will it be to. I'm gonna be the one who laugh at last and go home as the victor."

Hawkins senkt den Stab und auch seinen Kopf. Er macht einen großen Atemzug, ehe er wieder zu sprechen beginnt.

Curt Hawkins: "The last couple of months after Wrestlemania felt pretty beshamed... I haven't made any good progress and even with still holding the King of the Ring title helped me. It feels like I still put myself into foolish actions...that's when we are talking on YOUR perspective. I regret nothing and I do not regret of having a triple thread match, I know Rollins as well as I know Ryan and there just big overrated names on paper and nothing more, just a support on MY pay-per-view events cause beating only the biggest names just like these makes me what I am...the King of Talent and the face of the UPW. I can't wait to see the dissapointment in the people's eyes when I once again hold the belt and not those wannabes that are still following the UPW rulebook for there paycheck, cause I'm gonna make history once again at Summerslam, like I did it last year."

Damit verabschiedet sich Hawkins und entfernt sich vom Blickfeld der Kamera.

writer: Hawkins

---

"EL IDOLO"


Die Stimme des Mannes, der sich selbst als Idol ankündigt, hallt durch die Arena, bevor die smoothen Klänge von 'Making a Difference' aus den Boxen klingen. Die Videowand färbt sich in warmen Rot und präsentiert den Namen des Superstars, der wenige Sekunden später auf die Stage tritt, auf der sein Markenzeichen zu sehen ist: Die geballte Faust. Im weiß-schwarzen Outfit klopft Andrade sich mit der Faust auf die Brust, bevor er sie gen Himmel hebt und dann seine Arme zur Seite ausstreckt. Begleitet wird der Mexikaner wie immer von Zelina Vega, die mit zufriedenem Grinsen neben ihm steht, während er angekündigt wird.



JoJo: "Introducing first .. accompanied to the ring by ZELINA VEGA .. from Gómez Palacio, Durango, Mexico .. weighing in at 215 pounds .. ANDRAAAADEEEE!"

Zusammen marschieren sie die Rampe herunter zum Ring, den sie über die Ringtreppe betreten. Dort positionieren sie sich noch einmal an den Seilen und strecken Beide ihre rechte Faust nach oben, bevor sich Andrade seiner Jacke entledigt und für das Match bereitmacht.



- I'M THE HAND OF GOD -
- I'M THE DARK MESSIAH -

- I'M THE VENGEFUL ONE -


In der Arena sind nun laute Engine-Geräusche und die Klänge von Disturbed's "The Vengeful One" zu hören. Es ist also das Theme von Jon Moxley, das hier aus den Boxen der Arena dröhnt und folglich die gesamte Aufmerksamkeit auf den Mann lenkt, der hier nun jeden Moment irgendwo inmitten der Zuschauer erscheinen wird. Wie bereits zu Zeiten, als er als Dean Ambrose bekannt war und als Teil von The Shield auftrat, begibt er sich auch heute als Jon Moxley nicht auf gewöhnlichem Wege in Richtung Ring. Es dauert ein paar Sekunden, dann wird der Death Rider von den Kameras eingefangen und ein Spotlight wird auf ihn gerichtet, während Ringsprecherin JoJo auch schon ihre Stimme erhebt, um den Wrestler anzukündigen.



JoJo: "And his opponent ... from Cincinnati, Ohio... weighing in at 231 pounds... 'DEATH RIDER'... JON MOOOXLEEEY!"

Moxley steht zwischen den Fans, die ihre flehenden Griffel nach ihm ausstrecken, und breitet seinerseits die Arme weit aus. Der Mann aus Cincinnati, Ohio badet in den Reaktionen der Fans, dreht sich um und man sieht nun die Buchstaben, die wie immer auf seine Jacke gesprayt wurden: M O X. Der Death Rider, der auch heute wieder eine Wasserflasche dabei hat, nimmt einen Schluck, schüttet sich nun etwas vom Wasser über das Gesicht und wirft die Flasche dann von sich. Danach schlendert Mox Schritt für Schritt die Stufen hinunter, bis er in den ersten Reihen angekommen ist. Daraufhin springt er mit etwas Schwung über die Absperrung und läuft anschließend mit ausgebreiteten Armen einige Meter den Ring entlang, ehe er in selbigen hineinsteigt.



Im Seilgeviert angekommen, steigt er auf die Ringseile und saugt einmal mehr die gemischten Reaktionen der Fans in sich auf. Der Death Rider schüttelt sich kurz, dann steigt er wieder hinunter und wartet mit fokusiertem Blick darauf, dass das Match losgehen kann.

5.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Mox und Andrade starren sich an und gehen aufeinander zu. Es folgt ein rascher Tie Up, den Jon zu seinen Gunsten entscheiden kann. Moxley schafft einen Takedown und kann damit Andrade zu Boden reissen. Sie kreisen auf dem Boden und prügeln weiter aufeinander ein. Andrade kann einen Kick durchziehen, der Moxley ein wenig von ihn stößt. Jon will wieder auf Andrade gehen, doch der zieht sich an den Seilen , direkt nach draußen. Andrade schaut durch die Menge, dann geht er zu Zelina die ihm etwas ins Ohr sagt, während Moxley kampfbereit im Ring steht. Andrade schüttelt den Kopf, während Jon sich aus dem Ring rollt. Andrade gibt direkt Versengeld und Moxley rennt ihm hinterher. Andrade schlittert ind en Ring, zumindest versucht er es, doch Moxley konnte sich die Beine schnappen und zieht Andrade zu sich nach draußen. Andrade stößt seinen Gegner ein wenig von sich und will wieder flüchten, als Jon seinen Gegen an der langen Haarpracht zu packen kriegt und ihn sofort zu Boden krachen lässt. Jon , muss sich aber etwas beeilen, da der Referee dran ist beide auszuzählen. Jon rollt sich in den Ring und wieder raus und unterbricht damit das auszählen. Jon zieht Andrade nach oben, doch der packt Jon am Kopf und lässt sich fallen, dabei kracht Moxley mit dem Kinn auf den Kopf des Gegners ... JAWBREAKER ... Andrade verpasst Jon sofort einen Chop auf die Brust , ehe er mit einem Kick in den Magen nachsetzen kann. Er stößt Jon ,dann erst einmal mit der Schulter gegen den Ringpfosten ... BÄMM ... Jon sackt zusammen , während er von Andrade in den Ring zurück gerollt wird. Andrade steigt direkt auf den Turnbuckle. Der Lunatic kommt langsam wieder auf die Beine, was Andrade sofort ausnutzen kann ... MISSILE DROPKICK ... Moxley wird zu Boden befördert, worauf ein Cover Almas folgt ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen , also setzt Andrade weiter nach ... HEADISSOR SUBMISSION ... damit will er Moxley die Luft rauben. Dieser versucht direkt in die Seile zu gelangen und streckt die Hand nach den Ropes aus. Andrade jedoch beweist einmal mehr , das er mit diesem Move wieder ein wenig geplant hat. Andrade bemerkt natürlich das Jon sich in die Seile retten will und rollt sich samt Jon mal schön in die Mitte des Ringes, so das Jon nicht mehr die Seile erreichen kann. Moxley wird dadurch ein wenig geschwächt. Andrade scheint ein wenig genervt zu sein. Jon versucht sich aus der Lage zu befreien und stemmt sich mit den Beinen hoch und schon springt er kleinen Salto , dabei lässt Andrade ein wenig ab und wird durch Jon , dadurch , in einen Cover gebracht ONE ... TWO ... KICK OUT!! Andrade und Jon lösen sich gegenseitig. Moxley stürmt auf Andrade los, doch der zieht sein Bein nach oben ... SUPERKICK ... Jon schaut komisch drein und geht wie ein nasser Sack zu Boden. Andrade setzt direkt zu einem weiteren Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Auch hier gab es noch keinen erkennbaren Fortschritt des Erfolges.

Cole: "Andrade is a hell of an athlete and he shows it us tonight against the lnatic Jon Moxley. "

Graves: "The question is how long will it take to take down Moxley for the three count because he is a man who always stands up for more. "

Andrade zieht den Gegner , langsam zu sich nach oben und drückt diesen nach hinten in die Ecke. Es folgen einige harte Chops gegen die Brust. Moxley krümmt sich, während Andrade einen weiteren Whip-In in die Seile zeigt. Jon federt ab und kann noch rechtzeitig reagieren. Er taucht unter einer Clothesline ab und rennt auf die andere Seite. Andrade dreht sich herum, als Jon herangeschossen kommt ... FRONT DROPKICK ... Andrade wird erwischt und geht dadurch zu Boden. Jon bleibt auf den Knien , neben ihm. Er atmet kurz durch ehe er Andrade an den Haaren packt und , diesen langsam nach oben ziehen kann. Andrade schlägt die Hände von Jon weg und verpasst ihm einen Schlag. Ein weitere wird vom Lunatic geblockt. Es folgt ein Kick in den Magen gegen den Architect und schon zieht Jon seinen Gegner zu sich heran ... SNAP SUPLEX ... Andrade kracht erneut zu Boden und Moxley setzt zu einem Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT! Doch auch für Jon gibt es noch keinen nennes werten Erfolg. Jon rollt sich kurz zur Seite und richtet seinen Gegner wieder nach oben auf die Beine. Er drückt diesen gekonnt in die Ringecke und lässt einige harte Shoulder Thrusts folgen. Kurz um setzt er mit einem harten Elbow Strike nach, ehe er ihn af das dritte Seil hieven kann. Moxley steigt kurz darauf hinterher und will zu einem Superplex ansetzen. Andrade blockt jedoch , diesen Angriff ab und verpasst Jon einige Schläge in die Rippengegend. Jon wankt ein wenig, wobei Andrade nun unter Jon auf den Boden rutscht und Moxley auf die Schulter packt. Sofort rennt Andrade mit seinem Gegner los ... RUNNING POWERBOMB ... Sofort das nächste Cover von Andrade ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Andrade haut wütend auf den Boden, er wollte wohl das Match hier beendet haben. Andrade fasst sich kurz an den Kopf, ehe er Jon langsam wieder nach oben ziehen kann. Mit einigen Punches und Kicks, bearbeitet er Jon weiter. Andrade schickt kurz darauf Jon in die Ringecke, dieser kracht erneut dagegen, während Andrade Anlauf nimmt ... AVALANCHE ... Jon schwankt langsam nach vorne und Andrade greift sich seinen Gegner, der jedoch reagiert sofort aus dem nichts ... ELBOW SMASH ... Andrade ist überrascht , als er durch diesen Schlag nach hinten weichen muss. Andrade hält sich das Kinn und will erneut auf Jon losgehen, doch Moxley zieht nochmal , den ELBOW ... nach oben und Andrade wird wieder getroffen. Jon torkelt ein wenig im Ring herum , als er urüplötzlich Anlauf nimmt und mit einem ... TAKEDOWN ... holt er Andrade von den Beinen und entlädt einige harte Punches gegen den Kopf von Andrade , ab. Jon scheint nun wieder Energie zu haben im Tank und nimmt Anlauf ... RUNNING LEG DROP ... Andrade zuckt zusammen, während Moxley dieses Szenario ein weiteres mal wiederholt. Andrade scheint ein wenig der Saft auszugehen. Der Lunatic steigt langsam auf den Turnbuckle. Andrade kommt derweil , wieder allmählich zu sich. Er greift die Ropes , um sich damit nach oben zu ziehen. Jon Moxley macht sein Elbow bereit ... DIVING ELBOW .. NEIN KONTER ... JUMPING HIGH KNEE .. da holter Moxley aus der Luft heraus und dieser sackt zu Boden. Ein lautes Raunen geht durch die Halle.

Graves: "WHAT A KNEE BY ANDRADE!! HE HITS MOXLEY RIGHT STRAIGHT IN HIS FACE!"

ONE ... TWO ... THR KICK OUT!!

Cole: "KICK OUT !! KICK OUT!! MOXLEY IS STILL IN THE MATCH!"

Das war es noch nicht gewesen. Andrade kann es nicht so recht fassen und knirscht mit den Zähnen. Er kniet sich kurz hin, atmet durch und kommt zurück auf die Beine. Langsam geht er rüber in die Ringecke und wartet darauf , das sich Jon langsam wieder erheben kann, zumindest soweit ,das sein Finisher es ihm erlaubt zu zuschlagen. Andrade zieht Mox nach oben und er setzt zu seinem Hammerlock DDT an ... SOBR ... NEIN Moxley kann im aller letzten Moment auskicken. Andrade landet neben Jon und dreht sich um, daraufhon folgt von Moxley ein Kick in den Magen ... PARA... NEIN Andrade hält sich an den Seilen fest und verpasst Jon einen ... KNEE STRIKE TO THE STOMACHE ... Jon schwankt ein wenig zurück, als Andrade einfach mal den ... PELE KICK ... auspackt. Andrade bleibt am Boden und atmet tief durch. Moxley ging erneut zu Boden , bereits nach kurzer Dauer bewegt er sich wieder, was Andrade überhaupt nicht verstehen kann. Er wird sauer und zieht Jon zu sich und hievt ihn mit einem Ruck auf die Schulter ... TURBUCKLE B .. NEIN KONTER HURRICANRANA ONE ... TWO .. THR KICK OUT!! Das war knapp gewesen. Langsam kommen die beiden wieder auf die Beine und es folgt ein harter Schlagabtausch der beiden. Jon gewinnt ein wenig die Oberhand, als jedoch Andrade zur Seite ausweicht und Jon in die Seile schickt, der jedoch federt heraus ... REBOUND CLOTHESLINE ... Jon bleibt neben Andrade liegen, während die Fans dieses Match abfeiern THIS IS AWESOME!! Moxley atmet kurz durch, dann zieht er Andrade , wieder langsam zu sich und bekommt jedoch von Andrade erst einmal einen harten Schlag ab. Jon schwankt zurück und quittiert mit einem harten Kick , dann zieht er ihn zu sich ... Andrade drückt ihn jedoch in die Ecke und lässt einige Punches folgen, die Mox in der Ecke stehen lassen. Andrade zeigt einen ... SIDE KICK ... der Moxley nach vorne straucheln lässt. Andrade zieht Moxley zu sich ... SOMBR .. NEIN MOXLEY DREHT SICH UM DIE ACHSE .. KICK ... PARADIGAM SHIFT .. ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner ... JON MOXLEY !"



Graves: "AND HERE HE IS !! JON MOXLEY DEFEATS ANDRADE !!"

Cole: "WHAT AN INCREDIBLE MATCH !! "


Moxley rollt sich direkt aus dem Ring und hat ein Grinsen im Gesicht, ihm scheint es mehr als nur zu gefallen das er hier Andrade besiegt hatte.

---



---

*nWo - NEW WOMENS ORDER*


Mit berühmten drei Buchstaben, geht es los. Der Titantron färbt sich schwarz-weiß und der Remix von Vodoo Child dröhnt durch die Boxen. Damit ist klar, wer sich nun auf den Weg zum Ring macht. Es dauert nicht allzulange, da betritt die new Womens order die Halle.



JoJo: "The following contest is a six woman tag team match and it is about for one fall. Introducing first accompained by their manager Brooke Hogan .. the team of Mandy Rose, Sonya Deville , the current UPW Womens Champion Paige ... the NEW WOMENS ORDER!"

Die 4 Damen marschieren die Rampe entlang und werden nicht gerade mit Freundlichkeit von den Fans empfangen. Brooke geht vorne weg und breitet vor dem Ring die Arme aus, während die anderen drei sich um den Ring herum versammeln und nach und nach auf den Apron und dann in den Ring steigen. Im Seilgeviert angekommen posen sie ihre typischen Gesten und warten nun auf die Gegner.



Es dauert nur einen kurzen Moment da betritt die "Queen" die Arena. Sie breitet ihre Arme aus und dreht sich einmal im Kreis herum.



Sie bleibt kurz stehen, als sich nun Bayley und Sasha Banks dazu gesellen, die sich neben Charkotte stellen und ebenfalls ihre gewohnten Gesten präsentieren.



Sie starren kurz nach vorne, dann setzen sie ihren Marsch zum Sqaured Circle fort.

JoJo: "Their opponents .. the team of .. BAYLEY ... SASHA BANKS AND CHARLOTTE !"

Im Ring angekommen entledigen sie sich die Damen ihrer Roben und Jacken und machen sich bereit auf das Match.

6.Match: Six Women Tag Team Match

writer: Patte & Becky

DING!! DING!! Das Match startet erst einmal mit einem Staredown der 6 Damen, oder besser gesagt 7, denn Brooke Hogan steht ja bei ihrem Team am Rand. Hogan , Paige, Mandy und Sonya drehen sich zueinander und machen das typische Klique Zeichen, was jedoch die anderen Damen dazu bewegt sie hinterreücks zu attackieren. Normalerweise, ist so ein Vorhaben , nie gerne gesehen , doch nach allem was geschehen war freuen sich die Fans, das es endlich mal für die nWo einen auf den Deckel gibt. Charlotte schnappt sich derweil Mandy, während Sasha bei Paige ist und Bayley sich Sonya schnappt. Brooke geht vom Apron derweil herab und wirkt jetzt schon ein wenig nervös. Mit einem Whip-In in die Seile, geht es mit simultanen ... CLOTHESLINES ... für die nWo aus dem Ring. Sasha & Bayley fackeln jedoch nicht all zu lange und schiessen aus den Seilen heraus , ... DOUBLE SUICIDE DIVE ... Charlotte geht derweil auf den Apron und von da aus steigt sie , mit dem Rücken gekehrt zu den Gegnerinnen auf den Turnbuckle ... MOONSAULT TO THE OUTSIDE ... UPW!! UPW !! Chants ziehen durch die Halle. Charlotte schnaoppt sich die Championesse Paige und rollt diese in den Ring zurück. Sasha und Bayley stellen sich auf dem Apron hin und es scheint so , als wenn das Match nun endlich richtig losgehen würde. Charlotte verpasst Paige kurzerhand einen Elbow Strike. Dann presst sie die Championesse in die Ringecke und lässt nach Shoulder Thrusts in den Magen, harte Chops auf die Brust folgen WOOO . Mandy will ihrer Partnerin zur Hilfe eilen, doch Charlotte bemerkt diese und holt aus .. CHOP ... Mandy wird zu Boden gerissen, dieser Chop hat gekracht bis in die letzte Reihe. Sonya wil nun ebenfalls zur Hilfe eilen, doch hier ist Bayley die sich nun einmischt ... SPEAR ... PUNCHES .. Bayley hämmert wild auf Sonya ein und die Fans jubeln Balyey dabei zu. Sasha hat die Augenbrauen erhoben und ist überrascht von der Agressivität die Bayley , Sonya entgegen bringt.

Cole: "Look how Bayley smaches her punches right through Sonya. Bayley is in vengeance mode. "

Jedoch der Referee geht dawzsichen und ermahnt beide. Diese Ablenkung konnte Paige nutzen und Charlotte ins Auge stechen. Paige schickt Charlotte gleich in die Ecke und kommt aus dem Lauf heraus an .. RUNNING DROPKICK ... Charlotte schwankt nach vorne. Paige dreht sich um Charlotte herum und umklammert sie .. GERMAN SUPLEX ... ONE .. TWO ... KICK OUT!! Charlotte kann sich da locker befrieien. Paige verpasst Flair einige harte Tritte und zieht sie ein wenig in ihre Ecke und bringt Mandy rein TAG > Mandy Mandy und Paige ziehen Charlotte nach oben und verpassen ihr einen ... DOUBLE SUPLEX .. ONE .. TWO ... KICK OUT!! Auch hier gab es keinen Erfolg bisher.

Man schaltet in einem Split Screen, dieser zeigt Jazzy Gabert im Backstage Bereich. Sie starrt auf den Fernseher und beobachtet das Match, sie ist verbannt vom Ring, dennoch scheint es so als wenn sie nur auf etwas warten würde.



Graves: "Jazzy Gabert is banned from ringside but not banned from the building and show watches the match of her friends. "

Mandy hat nun Charlotte in die Ringecke verfrachtet und rennt auf sie zu .. RUNNING CLOTHESLINE ... Charlotte schwankt erneut nach vorne und Mandy nutzt dies aus zu einem ... SIDESLAM ... Mandy zeigt auf den Turnbuckle und steigt diesen empor. Mandy schaut derweil nach unten und visiert Charlotte an, als Sasha Banks sich Mandy langsam nähert, das bringt Paige und Sonya auf den Plan, was nun auch Bayley wieder auf den Plan bringt,. Die Mädels starren sich, während dadurch Charlotte die nötige Energie bekam um zu Mandy auf den Turnbuckle zu hechten. Charlotte hämmert auf Mandy ein, die verliert den Halt, als Sasha nun auf den Rücken von Charlotte schlägt und sich damit selbst einwechselt TAG > Banks . Banks verpasst Paige erst einmal einen heftigen Kick in den Magen, so das diese nach hinten weichen muss. Sonya hilft derweil Mandy und mit einem heftigen ... SUPERMAN PUNCH .. muss Charlotte wieder zu Boden., Mandy will sich aufrichten, doch Bayley ist da jedoch kann sich Mandy aus dem ganzen befreien und rutscht unter Bayley und zieht ihr Bein weg. Bayley kracht mit dem Kopf nach unten, das nutzt Sonya aus ... RUNNING DROPKICK .. Bayleys Kopf kracht gegen die Ecke. Sasha steigt derweil auf den Turnbuckle, da will Paige herbei kommen, doch Sasha kann sie mit einem Tritt wegtreten. Mandy und Sonya reagieren schnell und steigen zu Banks auf den Turnbuckle. DOUBLE SUPERPL ... NEIN Charllotte ist wieder auf den Beinen und stellt sich unter die anderen beiden .. TOWER OF DOOM .. Charlotte ist in der Ecke. Sasha ist auf den Knien, während Mandy und Sonya am Boden liegen. HOLY SHIT!! HOLY SHIT!!

Cole: "AND AGAIN THE POWER OF CHARLOTTE FLAIR!"

Paige schlittert in den Ring, als Charlotte losstürmt ... SPEA .. NEIN Paige geht weg und Charlotte kracht, mit der Schukter in die Ecke. Charlotte rutscht nach draußen herab und bleibt liegen. Mandy kriecht nach vorne und Sonya darf offiziell ins Match TAG > Sonya . Sonya geht nun zu Sasha Banks, die zur Zeit bei der Gegenseite die Offizielle ist und ... KIMURA ARMLOCK ... der Griff, der Bayley zur Aufgabe zwang, wird nun bei Sasha angesetzt. Banks schreit laut auf und verscht wie wild an die Seile zu gelangen, doch sie schafft es einfach nicht .... DIVING ELBOW DROP VON BAYLEY ... Sonya wird getrofen und muss den Griff lösen. Paige stürmt in den Ring , um Bayley zu attackieren , doch diese zieht das obere Seil nach unten und Paige segelt aus dem Ring heraus. Sonya ist jedoch da und umklammert Bayley von vorne ... OVERHEAD BELLY TO BELLY SUPLEX .. Bayley kommt hart auf und rollt nach draußen. Sonya jedoch hat Banks nicht bemerkt, die sich hinter sie gestellt hat und ... BANK STATEMENT ... Sofort jubeln die Fans , denn jetzt ist Sonya in arge Bedrängnis. Sonya versucht nun, wie vorhin Banks, in die Seile zu gelangen. Sie versucht sich nach vorne zu ziehen, doch die schafft es nicht ... DA IST MANDY ... DOUBLE FOOT STOMP ... mit einem hohen Spring lässt sie beide Beine in den Rücken von Sasha krachen. Der Referee will das sie wieder rausgeht , er hat eh schon fast den Überblick verloren. Charlotte kommt nach oben und will in den Ring zurück, doch BROOKE Hogan hält sie am Bein fest. Charlotte hält inne und dreht sauer ihren Kopf herüber zu Brooke, die schaut entsetzte, hebt bettelnd die Arme und will gehen. Mandy will Brooke helfen und stürmt auf Charlotte los ,doch diese zieht ihr Bein an .. BIG BOOT ... Mandy geht zu Boden. Brooke schaut wieder geschockt, als Charlotte sieht wie Mandy sich langsam an den Barrikade wieder nach oben ziehn kann ... Charlotte rennt los .. SPEAR THROUGH THE BARRICADE ... THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !!

Graves: "HOLY COW !! CHARLOTTE DESTROYS MANDY ROSE AND HERSELF !"

Beide liegen beim Zeitnehmer auf den Trümmern der Barrikaden Teile. Brooke schüttelt den Kopf und will sich um Mandy kümmern. Im Ring ist es Sonya und Sasha, die wieder langsam auf die Biene kommen. Sonya zieht ihr Bein an .. SUPERKICK .. NEIN SASHA GEHT WEG ... DER REFEREE WIRD GETROFFEN .. Der Referee geht zu Boden. Paige hat derweil Bayley gegen die Stahltreppe gehämmert. Sasha will aus dem Luf heraus Sonya attackieren, doch Paige zieht Sasha im Lauf an den Haaren und diese schlägt mit dem Hinterkopf auf den Boden. In diesem Moment wird zu Jazzy Gebart geschaltet ..

Diese nickt , haut mit der Faust in ihre Hand und dreht sich um, um Richtung Ring zu gehen.

Cole: "OH NO JAZZY GABERT IS ON HER WAY !!! ...

Doch kaum ist Jazzy um die Ecke gebogen, BÄMM CHAORSHIT .. Jazzy geht zu Boden.

Graves: WHAT IN THE HELL ? WHO IN THE HELL ? "

Jazzy und der Stuhl liegen am Boden, doch wer war das ? ... Es geht mit den Kameras zurück in den Ring. Dort herrscht zur Zeit das Chaos, doch Brooke kann Paige den Titel zuwerfen und diese holt as .. BÄMM ... genau über den Schädel von Banks. Dann zieht sie langsam Sonya auf Banks, doch der Referee ist noch am Boden. Brooke versucht diesen wach zu rütteln , als ... plötzlich ein Person durch die Zuschauermenge stürmt. Auf jeden Fall scheint es sich um eine Frau zu handeln. Sie hat lange schwarze Haare, trägt eine schwarze Lederjacke und eine Brille. In der Hand hat sie einen Kendostick dabei. Sie springt über die Barrikade und rutscht durch das unterste Ringseil in den Ring. Sie verliert keine Zeit damit und attackiert sofort Paige. Mit einem harten Schlag kracht der Kendostick auf Paige's Rücken.

Cole: "Who is this?"

Die Fans jubeln der unbekannten Person zu. Brooke ist schockiert und verlässt sofort den Ring. Zu groß scheint die Angst zu sein, dass sie ebenso einen Schlag abbekommen. Sonya Deville lässt derweil von Sasha Banks ab und eilt Paige zu Hilfe. Doch die Angreiferin reagiert schneller. Ein harter Schlag mit dem Kendostick in die Magengrube von Sonya bringt diese sofort auf die Knie. Ein weiterer Schlag in den Rücken bringt sie komplett zu Boden.

Graves: "Well, she is not a friend of the nWo, I guess."

Die Angreiferin steht in der Mitte und wendet sich wieder der UPW Women's Championesse zu. Diese kommt langsam wieder nach oben. Paige umklammert fest ihren Titel und blickt ungläubig zu ihrer Angreiferin. Wie wohl jeder hier in der Halle, dürfte auch sie sich fragen, um wen es sich hier handelt. Die dunkel gekleidete Person wirft den Kendostick weg. Es folgt die Brille, was bei Paige's Augen noch mehr weiten lässt. Zu guter letzt fliegen die schwarzen Haare, welche allem Anschein nach nur eine Perücke waren, auf den Boden. Eine orangene Mähne kommt zum Vorschein und dann explodiert die Halle förmlich vor Jubel.



Cole: "OH MY ... ?! ARE YOU KIDDING ME? IT'S BECKY LYNCH! THE IRISH LASS KICKER IS BACK!"

Graves: "HELL YES, SHE IS! AND SHE DOESN'T LOOK VERY HAPPY!"

BECKY! BECKY! BECKY! Die Crowd steht wie ein Mann hinter der Irin, die nach über einem Jahr Verletzungspause am heutigen Abend ihre Rückkehr feiert. Paige kann es nicht fassen. Und Becky zeigt an, auf was sie es abgesehen hat. Den UPW Women's Championship Belt. Sonya Deville hat sich währendessen wieder erholt und stürmt hinterrücks auf Becky zu, doch diese hat wohl schon damit gerechnet. Die Irin duckt sich blitzschnell unter dem Schlag weg und zeigt einen krachenden SPINEBUSTER.

Cole: "SPINEBUSTER! Spinebuster against Sonya Deville."

Graves: "But look out! There's Paige from behind."

Kaum hat Becky ihre Aktion gegen Sonya gezeigt, wird sie auch schon von Paige attackiert. Sie hat sich scheinbar von ihrem kleinen Schock erholt und will nun klarstellen, dass für Becky Lynch hier nichts zu holen ist. Sie packt sich die orangenen Haare und möchte Becky aus dem Ring befördern. Doch diese ist noch zu fit für die Engländerin und kontert sie eiskalt aus. Becky greift sich Paige und zeigt einen BEX-PLEX. Brooke Hogan, welche das Spektakel von außerhalb betrachtet hat, zieht die Championesse sofort aus dem Ring. Becky hebt die Championship-Belt auf und wirft noch einen kurzen Blick darauf. Dann wirft sie diesen nach draußen. Nun geht sie zum Referee und versucht diesen wieder zu wecken. Derweil scheint sich auch Sasha Banks wieder ein wenig erholt zu haben. Ungläubig schaut auch sie zu Becky Lynch. Sasha kriecht nach vorne und legt ihren Arm auf Sonya. Der Referee ist wieder besinnen und ist da ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here are your winners the team of ... BAYLEY ... CHARLOTTE AND SASHA BANKS !"



Cole: "THANKS TO BECKY LYNCH !! JUSTICE HAS ARRIVED!"

Graves: "Justice ? WHEN WERE THERE JUSTCE ? BECKY INTERFERED IN A MATCH AND CHANGED IT!"


Charlotte ist noch in den Trümmern der Barrikade und kommt langsam zu sich und sie hebt sofort die Augenbrauen, als sie Becky Lynch sieht, die beiden hatten hier schon eine Vergangenheit gehabt. Sasha schaut auch noch etwas skeptisch nach draußen, während Bayley jedoch als einzige ein Lächeln auf den Lippen hat. Becky geht langsam die Rampe nach oben und schaut zur nWo. Brooke sieht derweil um einiges wütender aus und kann es nicht fassen, was hier gerade passiert ist. Paige wird von Brooke auf die Beine geholfen und sie starren Becky hinterher.



---

Die Kameras gehen Backtage, dort sehen wir Charly Caruso und sie hat auch einen Gast bei sich.

Charly : "Ladies and gentlemen our UPW World Heavyweight Champion Seth Rollins. "

Jubelrufe in der Halle und Rollins taucht im Bild auf. Er ist fokussiert und deutlich zielstrebig nach vorne gerichtet.



Charly: "Seth we are just moments away when you are gonna face Curt Hawlins and Joey Ryan in a triple threat match. You know you can lose your championship even without get pinned. What is your strategy for tonight Seth ? "

Rollins schaut Charly ein wenig fragend an, dann schmunzelt er ein wenig und gibt Antwort.

Rollins: "Strategy ? I think you have alot of problems to work out on a strategy when you have two enemies at the same time. Tonight it won`t be about strategy. It will be about survive. The perfect timing to put both men down. "

Rollins macht eine kurze Pause und streift sih ein wenig durch den Bart.

Rollins: "You know we are here in CANADA Charly the country who brought us the best wrestlers in the world. AND the most of them came from the Hart Dungeon. You`ve heard the storie about Stu Hart who traoned his students and tortures them. Just in a old school good way. So tonight the triple threat match will be MY hart dungeon. It will be MY ultimate test because tonight I have to prove that I`m worthy with every single bones in my body that I`m THE WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION "

Rollins macht wieder eine kleine Pause und schaut dann in die Kamera selbst rein.



Rollins: "JOEY RYAN ... CURT HAWKINS ... TONIGHT ... YOU ARE GONNA FACE SETH FREAKIN ROLLNS ... NA DMY MISSION IS SIMPLE .. BURN IT DOWN !"

Unter großem Jubel geht Rollins dnan aus dem Bild, die Frage ist kann er seine Worten auch Taten folgen lassen ?

writer: Rollins

---

*Quiet on the set, can we please have quiet on the set*



*Awesome*

The Miz erscheint mit Mantel und Sonnenbrille auf der Bühne. Sein breites Grinsen und sein selbstbewusstes Auftreten lässt die Buhrufe aber nicht verstummen. Es folgt seine gewohnten Drehung und Fingerzeig in Richtung Fans. Nun entledigt er sich feierlich seiner Sonnenbrille.



JoJo: "The following contest is a Falls Count Anywhere Match. Introducing first … from Hollywood, California.. weighing in at 210 pounds... The A-List Superstar......THEEE MIIIIZ!! "

Auf dem Weg zum Ring zeigt er immer wieder zu den Fans, auch wenn diese ihn weiterhin ausbuhen. Am Ring angekommen setzt er sich kurz aufs zweite Ringseil und posiert für die Kamera, bevor er den Ring betritt. Er geht noch kurz auf die Ringecke und genießt das Rampenlicht, bevor er sich dem Mantel entledigt und bereit für das Match ist. Die Kamera schwenkt nun wieder zur Stage. Diese ist vollkommen dunkel. Man kann nichts sehen. Dann hören wir ähnlich wie bei der Theme von The Miz Gerede welches dem vom roten Teppich gleichkommt. Aus verschiedenen Ecke kommen nun Blitzlichter die die Stage teilweise ins Licht stellen. Man erkennt immer mehr das einige Mannequin Figuren in ganz verschiedenen Positionen auf der Stage stehen. Alle sind in feinem Anzug gekleidet, Tragen eine Sonnenbrille und Haare wie sie The Miz trägt. Immer und immer wieder sehen wir Blitzlichter bis dann das Brüllen von Braun Strowman zu hören ist und die Blitzlichter ausgehen.

RRRRROOOOOOOOOOAAAAAAAARRRRRRRRRR



Auf der Stage taucht nun Strowman auf. Und wie er auftaucht. Er rennt durch die Mannequin Figuren durch die ähnlich wie letzte Woche bei RAW in ihre Einzelteile brechen. Braun posiert mit seinem Muskeln und schreit während die Kamera die kaputten Schaufensterpuppen hinter ihm einfangen. Ein gewaltiges Bild.

JoJo: " Making his way to the Ring ...weighing in at 385 pounds ... He is The Monster among Men .... BRRAAAAUUUN STRRRROOOOOOWWWWWWMAN!! "



Strowman marschiert nun sehr gehypt nach diesem Einmarsch auf den Ring zu indem sich Miz in einer Ringecke aufhält. Bald schon kommt das Monster am Ring an und zieht sich am obersten Seil auf den Ringrand und steigt dann über das oberste Seil in den Ring und starrt The Miz an. Ein leichtes Grinsen ist zu sehen. Braun wirft die Arme wieder in die Luft und brüllt dann erneut gemeinsam mit den Fans in Toronto. Dann zerreißt er sein Shirt und wirft es Miz zu. Dann endet die Musik des Monsters und somit kann das Match starten.

7.Match:

writer: Bama

Der Gong wurde geläutet und Braun macht nun einen Satz auf The Miz zu und schnell wird klar das Miz hier auf Zeit spielt und erstmal versucht Braun aus dem Weg zu gehen. Braun kann Miz in eine Ringecke drängen und will ihn sich packen da rutscht Miz ihm durch die Beine und will wegkrabbeln doch Braun hat den Braten gerochen packt den A Lister an der Hose zu zieht ihn wieder zu sich und wirft ihn mit einem heftigen Schubs in die Ecke und schüttelt mit dem Kopf. Er schreit Miz an das er heute nicht wegrennen kann. Dann folgt ein harter und klatschender Handflächen Hieb auf die Brust von Miz gefolgt von einem Toss Biel, bei dem Miz durch den gesamten Ring fliegt.

M.Cole: Ouch what a hit by Braun right on the chest of The Miz.

C.Graves: And what a Biel by the Monste. He threw Miz through the whole ring. I have fear Miz might not get alive out of this!

Braun ist hier direkt überlegen und geht nun langsam zu Miz der sich als er Braun kommen sieht aus dem Ring flüchten will doch erneut packt Strowman Miz an der Hose und hievt ihn auf die Beine. Nun packt er ihn unter den Armen und wirft ihn erneut durch den Ring. Miz knallt hart mit dem Nacken auf. Diesmal rollt er sich direkt aus dem Ring. Braun rollt sich nun aus dem Ring doch Miz sieht ihn kommen und rennt davon. Er bemerkt dann nicht das sich Braun wieder in den Ring slidet. Miz rennt um die Ecke des Ringes blickt hinter sich als ihn Braun schon an den Haaren packt und mit einer Hand auf den Ringrand zieht um ihn dann Facefirst in den Ringpfosten zu werfen! Wieder landet Miz draußen und Braun beginnt die Fans anzuheizen und kündigt an das er sich nun für einen Lauf bereit macht. Miz sammelt sich langsam als Braun sich aus dem Ring rollt und mit der Hand ankündigt um den Ring zu laufen. Braun rennt um die erste Ecke dann um die zweite und trifft dann auf The Miz der durch die Luft wirbelt. Die Fans feiern es und Braun kündigt an nun wieder eine Runde zu laufen. Strowman sprintet los um die erste Ecke, dann um die zweite, dann um die dritte und schlussendlich um die vierte doch was ist das!! The Miz hat unter dem Ring einen Feuerlöscher hervor gezogen und sprüht Braun der angerannt kommt mitten isn Gesicht und blendet ihn.

C.Graves: OH it´s Miz with the fire-extinguisher and he is using it to good use!! "

M.Cole: Braun didn´t see it coming and now he is blind for the moment!

Miz spürht weiter auch wenn Braun eigentlich schon geblendet ist. Miz sprüht den gesamten Inhalt ins Gesicht von Braun der weiterhin versucht sich mit den Händen und Armen zu schützen. Als Miz merkt das der Feuerlöscher leer ist haut er diesen Braun einfach in den Magen sodass das Monster sich krümmt und der ehemalige World Champion das Teil Braun so heftig in den Rücken haut das Braun Strowman zu Boden geht. Miz legt nach und wickelt den Schlauch um den Hals von Braun udn würgt diesen bis er vom Feuerlöscher abreißt. The Miz posiert nun arrogant un wird promt ausgebuht. Dann geht er zur Ringtreppe und holt das obere Teil ab und darunter kommen einige Waffen zur sicht die Miz dort positioniert hat!

M.Cole: What? It seems to my that Miz has put some things unter the steelsteps!!

C.Graves: Genius! Simply Genius by our only A-List Hollywood Star!!!

Wir sehen darunter zwei paar Handschellen und einen Schlagstock welchen die Polizei auch hat!! Miz fühlt sich nun sichtbar sicher und holt sich den Schlagstock und fährt diesen nun aus! Braun steht wieder und wird direkt damit bearbeitet und bekommt Schläge in die Rippen und die Kniekehle!! Auch gewürgt wird er damit. Braun ist in schwierigkeiten! Miz kommt dann mit einem Big Boot an den Hinterkopf von Braund er vor ihm kniet! Dann das erste Cover von Miz. ONE ... TWO ... doch Miz bricht das Cover ab! Ist das arrogant!! Der ehemalige World Champion holt dich nun die Handschellen und brindet damit Strowman an das untere Ringseil fest! Nun hängt Braun angeschlagen da und The Miz erkennt klar das er sehr im Vorteil hier nun ist. Er holt sich nun einen Klappstuhl und geht mit diesem zurück zu Braun der wieder etwas zu sich gekommen ist und versucht Miz mit den Füßen zu treten aber ihn nicht erwischt! Miz lacht das Monster ausund haut ihm den Stuhl gegen das rechte Knie. Dann haut er ihm die Kante in den Magen und holt ihm so etwas die Luft. Braun ist wütend doch dem nun kommenden Stuhlschlag auf den Kopf kann er nicht ausweichen.

M.Cole: Massive shot to the head of Braun Strowman!! Did you hear the sound of that impact?

C.Graves: It was hard to not hear it. But Braun is handcuffed to the ring rope the Miz can not pin him in that position!

Das hat Miz nicht ganz durchdacht. Er steht vor einem benommen Strowman der aber eben an den Ring gefesselt ist. Miz will nun die Schlüssel holen doch er findet keine. Der A Lister wird etwas ungeduldig und sucht unter dem Ring nach etwas und findet nach einigen Augenblicken eine Zange und petzt so eine Handschelle durch und will gerade die zweite abmachen als Braun ihm einen heftigen Headbutt verpasst! Miz geht direkt zu Boden und nachdem er sich gesammelt hat und zu Braun schaut sieht er wie er sich mit purer Kraft befreit! Er zieht so heftig das die Kette zwischen den Schellen bricht und nun hat Miz ein großen Problem! Er robbt auf dem Hintern nun die Stage hoch und fuchtelt mit den Armen das Braun doch Gnade walten lassen soll doch das Monster denkt nicht dran! Er packt sich Miz und hebt ihn auf die Beine. Er verpasst ihm zwei weitere Headbutts und brüllt ihn abschließend an und wirft ihn dann gegen die LED Wand der SummerSlam Stage! Braun hat die Kontrolle wieder übernommen. Er holt sich nun The Miz und geht mit ihm zum Rand der Stage und setzt zu einer Powerbomb an. Miz wird nun hochgehoben und Braun will ihn von der Stage befördern doch Miz kann hinter Strowman landen und bringt erstmal etwas Abstand zwischen ihn und dem Monster. Braun dreht sich um und Miz kommt mit einem Dropkick auf die Brust an und wir sehen wie Braun fast von der Kante fliegt. Miz will es wissen und kommt mit der gleichen Aktion durch doch der Dropkick prallt an der muskulösen Brust ab. Braun packt sich nun Miz und wirft sich und auch Miz mit dem Belly To Belly von der Stage durch einen Tisch mit Equipment!!! HOLY SHIT!!

M.Cole: Braun and Miz going right through the equipment table!!

C.Graves: What a move. Now both are down!!

Wir sehen die Aktion im Replay und es ist unfassbar. beide liegen nun irgendwie da unter den Trümmern. Mit der Zeit sehen wir wie sich Braun wieder auf die Beine hievt und sich sammelt und dann anch Miz ausschau hält und räumt die Trümmer weg doch er kann Miz nicht finden. Dann sieht er wie sich der A-Lister richtung Backstage schleppt so angeschlagen wie er nun ist. Braun geht ihm nach. Bald schon hat er miz eingeholt und zieht ihn über das ganze Catering Buffet!! Miz ist wehrlos nach diesen ganzen Aktionen und Braun kann machen was er will. Er haut Miz mit dem Kopf gegen verschiedene Kisten und wirft ihn dann durch... DURCH die Interviewwand des SummerSlam!! Unfassbar. Braun brüllt und post nach der Aktion. Dann geht er hinter die Wand und covert The Miz. ONE ....TWO ... THR ...doch der Ref stopt ab! Was ist nun den los? Braun schaut ihn böse an und bekommt dann zu hören das sei nicht The Miz!!

M.Cole: Hold on what? Is this one of the doppelgängers of the Miz?

C.Graves: Look at him that´s not Miz. The Ref saw it but where is he?

Es stimmt. Bei genauem hinsehen ist es nicht The Miz sondern einer der Doppelgänger die wir letztens schon sahen. Dieser Doppelgänger hat nur das gleiche Ringattire an! Braun strowman ist stinksauer und schaut sich direkt um. Er sieht nichts. Er hebt nun den Doppelgänger hoch und will es aus ihm rausprügeln. Immer wieder schreit er ihn an wo er den sei! Doch er dsagt nicht und schon bald kann er gar nichts mehr sagen unbd Braun lässt von ihm ab. Braun sucht ihn nun selbst und fühlt sich wohl ein wenig wie vergangenen Smackdown Folge. Er sucht und sucht und geht gerade um eine Ecke als ihn ein Stuhlschlag trifft, mitten im Gesicht. Er hat Miz gefunden. Der konnte sich nun etwas erholen und lässt seiner Wut nun freien Lauf und prügelt wie wild auf das Monster ein. Immer und immer wieder rasselt der Stuhl auf Braun Strowman ein. Als der dann völig verbogen ist holt sich mit einen Rollkoffer und rollt ihn gegen den Kopf von Braun. Miz setzt dann zum Cover an. ONE .......... TWO .... THR ...Kickout! Miz holt sich den Rollkoffer wieder zu sich und hebt nun Braun hoch und setzt zum Skull Crushing Finale an und zeigt diesen auf den Rollkoffer!!! Dann dreht er Braun um und wieder ein Cover. ONE ............. TWO .......... THRE ...KICKOUT!!! Das gibt es doch nicht. Braun befreit sich und Miz ist sichtbar fassungslos! Wie geht das den! Er steht auf und er weiß nicht recht was er noch tun soll. Braun steht nun langsam wieder auf und Miz setzt zu einem Schlag an doch das Monster packt ihn mit einer hand am Hals und drückt zu. Dann rennt er Miz Miz als Schutzschild los und beide kommen nun auf der anderen Seite der Stage wieder aus! Strowman hat genug und haut Miz um. Dann holt er ihn zum Running Powerslam der auf die Stage folgen soll doch Miz rutscht ab und haut ihm nicht nur einmal in die Weichteile sondern gleich ein zweites Mal! Braun geht zu Boden und Miz schaut sich um. Er verschwindet hinter einer der LED Aufbauten der Stage und wenige Augenblicke sehen wir ihn auf eben genau diesem LED Abschnitt der Stage. Wir sehen wie Braun nun langsam wieder zu sich kommt und The Miz holt Anlauf und kommt mit dem Cross Body angeflogen und trifft Braun direkt!!

M.Cole: Miz is going for a flight!! Holy shit!!

C.Graves: Wonderful CrossBody from the LED part of the Stage right on Braun Strowman but ... OH MY!!

Braun wird getroffen und geht auch zu Boden doch er rollt sich durch und nun steht er auf! Und dabei hat er Miz auf den Armen!! Wie stark ist Braun Strowman? Er steht nun da wird bejubelt und hievt Miz dann auf die Schulter zum Running Powerslam!! Er will gerade losrennen als man ihm Miz von den Schultern zieht. Da sind sie wieder. Die Doppelgänger von Miz. Und diesmal alle! Wie schon bei Smackdown schlagen sie nun auf Braun Strowman ein.

M.Cole: Here they are again for the safe. The Miz´s doppelgänger!!

C.Graves: The armee of Miz´s is back.

Wir sehen die Fäuste nur so fliegen. Miz bringt sich erstmal etwas in Sicherheit und kriecht weg und lässt seine Stunt Doubles die Arbeit verrichten. Doch anders als bei Friday Night Smackdown schafft das Monster Braun Strowman Herr der Lage zu werden. Er kann nach und nach alle Doppelgänger umhauen und sich nachdem auch der letzte gefallen ist völlig von ihnen befreien. Die Halle jubelt als sie das sehen. Wir sehen derweil auch wie der echte Miz erneut auf den LED Teil der Stage klettert um sich dort zu verstecken. Braun Strowman hat ihn aber gesehen und geht ihm mit kräftigen Schritten hinterher. Wir sehen The Miz nun erneut dort oben und der A-Lister sieht das Monster kommen. Braun Strowman steht nun vor The Miz und hat ihn in der Falle. Miz rutscht hilferufend auf dem Hintern nach hinten doch er ist schon an der Kante. Braun Strowman beugt sich nach ihm und hebt ihn auf die Beine und hat ihn mit beiden Händen vollkommen unter Kontrolle. Braun Strowman schreit ihn an das er nun gleich endlich fertig mit ihm sei. Miz wirkt weinerlich und bekommt dann mehrere Ohrfeigen verpasst. Dann holt er Miz zu sich auf die Schultern und geht mit ihm richtung Kante der Erhöhung. Wir befinden und so circa 4 Meter über dem Stage Boden. Braun schaut auf die Stage und sieht dann neben der Stage einige Tische stehen die wieder voll mit Equipment sind. Der Fall dort hin wäre heftiger den das wäre ein Sturz von bis zu 5 Meter. Die ganze Halle erhebt sich den sie sieht das Ende für The Miz kommen. Strowman lässt ihn nun komischer weise von den Schultern runter und setzt nun leiber zur Powerbomb an! Und diese soll Miz nun 5 Meter herab befördern. Braun will Miz gerade hochheben als alle der 8 Doppelgänger von Miz ebenfalls auf die Erhöhung geklettert kommen und sich direkt auf Braun werfen und so den Move noch verhindern. Stattdessen heben sie nun gemeinsam mit The Miz Braun über ihn zu heben und dann passiert es .... BACK BODY DROP FROM THE STAGE!!!

M.Cole: " HOLY MOTHER ... BRAUN IS GOING DOWN!! GOD HELP US!! "

C.Graves: LOOK AT THE HEIGHT AN LISTEN TO THE SOUND!!! "

Braun Strowman fliegt aus 5 Meter Höhe durch mehrere Tische. Das Geräusch das dabei entsteht ist extrem laut. The Miz und seine Doppelgänger stehen noch auf der erhöhung des Stagesets und blicken herab. Wir sehen Braun bedeckt von einigen Trümmern regungslos dort liegen. Unfassbar. Wir sehen den move mehrmals im replay!! Es wird nicht besser. The Miz und sein Gefolge klettern nun herunter und The Miz will so schnell er kann zu Braun gelangen. Er kämpft sich stapfend durch die Trümmern und wirft sich dann auf Strowman, bei dem man nicht mal richtig erkennen kann ob er auf dem hallenboden liegt mit den Schultern. Um Nummer sicher zu gehen werfen sich alle der Doppelgänger auf the Miz und verstärken das Cover so das Braun nicht mehr entkommen kann. Der etwas perplexe Ref zieht das Cover nun durch. ONE ........ TWO .......... THREE!!! The Miz gewinnt das Falls Count Anywhere Match und besiegt somit Strowman. Ein wichtiger Sieg für Miz. Miz freut sich sehr und hat nun auch die Kraft diesen Sieg zu bejubeln. Seine Musik ertönt und er liegt noch halb am Boden und streckt den Arm in die Höhe.

JoJo: Here is your winner ... THE MIIIIIZZZZZZ!!!




Wir sehen nun wieder einige der krassen Spots in diesem Match. Währenddessen steht auch The Miz wieder, teilweise auch mithilfe seiner Doppelgänger die hier natürlich eine entscheidende Rolle gespielt haben. Aber das ist ihm egal. The Miz hat Braun Strowman besiegt, erneut muss man hier sagen. Wir sehen einen feiernden The Miz der nun sehr angeschlagen von dannen zieht. Mit diesen Bildern endet die Sequenz und es geht weiter im Programm.

---



---

>>>> SHOCK THE SYSTEM <<<<



Es ertönt die Entrance Musik der Undisputed Era. Nach dem "Shock the System" durch die Halle hallt und es groß ind gelb-Gold leuchtenden Buchstaben auf dem Titantron zu sehen war erlischen alle Lichter in der Halle und es wird stockdunkel. Mit dem Einsatz der Musik prangt das Wort "Undisputed" den Tron. Dann kommt das Trio um Adam Cole, Kyle O´Reilly und Bobby Fish auf die Stage und hören die gemischten Reaktionen der Fans hier in der ausverkauften Halle. Die Undisputed Era positioniert sich mittig auf der Stage und posiert zusammen für die Kamera.



JoJo: " The folowing contest is a six man tag team match. Introducing first the team of the current UPW World Tag Team Champions ... Bobby Fish and Kyle O Reilly and Adam Cole .. THE UNDISPUTED ERA!"

Danach gehen die drei weiter auf den Ring zu und beginnen auf dem Weg dorthin mit dem üblichen Trash Talk mit den Fans. Sie merken immer wieder an das sie hier die beste Sind und sie lassen echt keine Sekunde aus dies hier alle wissen zu lassen. Kyle schnallt sich derweil seinen Tag Team Titel ab und setzt diesen als Gitarre ein und begleitet somit ihre eigene Theme. Am Ring angekommen klettern die drei auf den Ringrand. Adam Cole stellt sich dort mittig hin während die Tag Team Champion auf die links und rechts liegenden Turnbuckles steigen. Als der richtige Moment gekommen ist und das "Boom" kommt zeigt Cole auf sich und die anderen zwei jeweils auf sich. Im Ring geht das geredet noch etwas weiter bis man sich erneut für eine Pose in der Mitte zusammen findet die aus dem Handzeichen der Era besteht und dem schon legendären "Adam Cole Bay Bay".



Itamis Theme dröhnt durch die Halle und sofort stehen die Fans von den Sitzen auf und empfangen Itami mit Jubelrufen, in der Halle. Dieser zögert nicht lange und bahnt sich seinen Weg die Rampe herunter, um anschließend entschlossen in den Ring zu steigen und loszulegen.



JoJo: "Their opponents first .. from Soka, Saitama in Japan.. weighing in at 176 pounds... the 2018 NXT Superstar of the Year.. HIDEO ITAMI!"

Itami betritt den Squared Circle und schaut noch einmal kurz durch die Zuschauerränge, aus denen ivermerht Jubelrufe kommen., die ihn seit Beginn seines Eintretens überraschen. Dann wartet er darauf, dass es weitergeht.



Nun ertönt die Musik von Kevin Owens und die Fans in der Halle beginnen zu jubeln. Die Jubelrufe sind sehr laut, da er auch ein Landsmann ist. Dann kommt KO auf die Stage und die Reaktionen der Fans werden umso lauter. Der Kanadier blickt sich in der ausverkauften Halle um und bleibt in der Stagemitte dann kurz stehen. Nach letzten Blicken nach links und rechts stampft er dann entschlossen auf den Ring zu.

JoJo: "Making his Way to the Ring,.... from Marieville, Quebec, CANADA... weighing in at 266 Pounds, .... The Prizefighter .... KEVIN OWWWEEENNNSS!!"



Die Fanreaktionen neigen sich immer mehr hin zu Jubel als Owens dem Ring näher kommt. Vor dem Seilgeviert hält er nochmals kurz inne und geht dann zur Ringtreppe und rennt die fast schon hoch und entert dann zügig den Ring. Im Ring geht er schnell zu den Seilen und wirft sich gegen sie und ruft den Fans etwas zu. Dann geht KO durch den Ring, als seine Theme endet und er sich bereit macht für seinen nächsten Kampf.

» BULLET CLUB.. FO-FO-FO-FO-FOR.. LIFE! «

Nach demobligatorischen Bullet Club 4 Life .. ertönt eine neue Musik in der Halle.



Die Fans stehen auf, Flügel breiten sich aus und man sieht Marty Scurll ... dieser hebt den Regenschirm in die Luft und zeigt dann auf die Stage, wo nun Kenny Omega erscheint und dies unter lautstarken Jubelrufen.



JoJo: " And accompained by Marty Scurll representing The Bullet Club .... from Winipeg , Minatoba .. CANADA .. weighing in at 200 pounds ... KENNY OMEGA!"

Omega formt eine Waffe mit seinen Händen , auf der Stage und die Fans brüllen mit ihm mit BANG !! Daraufhin setzt er seinen Weg fort , in Richtung Ring. Dort angekommen steigt er auf den Turnbuckle und posiert noch einmal und lässt sich feiern. Danach entledigt er sich seiner Jacke und ist bereit für das Match.

8.Match: Six-Man Tag Team Match

writer: Patte

DING!! DING!! Die Undisputed Era steht noch draußen und langsam ziehen sich an den Seilen auf den Apron. Hideo Itami will das Match auf der anderen Seite beginnen. Owens und Omega lassen ihm den Vortritt. Itami schiesst sofort los und kann Bobby einen ... DROPKICK ... verpassen, der diesen wieder vom Apron schickt. Cole kann ausweichen und O Reillly wird von Itami mit einem ... ARM DRAG ... in den Ring geschickt. Kyle sitzt auf dem Bodem und Itami holt mit dem Bein aus ... KICK TO THE BACK ... O Reilly verzieht sein Gesicht, während Hideo sofort Anlauf aus den Seilen heraus nimmt .. LOW DROPKICK ... genau gegen den Kopf und sofort gibt es das erste Cover ONE ... TWO ... Doch O Reilly kann sich befreien. Hideo zieht diesen an den Haaren nach oben und geht zu seiner Ecke und wechselt Kenny Omega in das Match, was für jede Menge Jubelrufe sorgt. TAG > Omega . Omega und Itami bringen eine Tag Team Aktion mit sich in dem sie O Reilly in die Seile schicken .. DOUBLE SUPERKICK .. ein Raunen geht durch die Halle und Omega setzt direkt zum nächsten Cover an ONE ... TWO ... Bobby Fish stürmt schon in den Ring, jedoch schafft O Reilly von selbst den Kick Out! Der Referee schickt Fish wieder raus. Omega zieht den Gegner nach oben und schickt diesen in seine Ringecke und es folgt ein Wechsel mit Kevin Owens, was ebenfalls zu lauten Jubelrufen führt TAG > Owens . Owens lässt einige Foot Stomps vom Stapel und O Reilly sackt langsam in sich zusammen. Owens geht einige Meter weg und schaiut Adam Cole an und streckt seine Arme nach oben wobei die Fans wissen was kommt ... KEVN OWENS BAY BAY ... dann schiesst er los ... CANONBALL ... Owens wechselt wieder Omega ins Match. TAG > Omega . Kenny zieht O Reilly nach oben und verpasst diesem nun einen Whip-In , doch O Reilly kann sich nun an den Seilen esthalten. Omega schiesst los, doch da ist Fish und zieht O Reilly weg und Omega segelt über die Seile. Jedoch kann sich Omega auf dem Apron halöten und verpasst Fish einen ... SUPERKICK ... doch da ist Cole der sein Bein anzieht ... SUPERKICK ... Omega wird getroffen und geht zu Boden. Owens regt sich auf und will in den Ring, doch der Referee hält ihn auf. Dies führt dazu das O Reilly mit Cole einfach wechselt und Cole Omega nach oben ziehen und in den Ring zurück rollen kann. TAG > Cole . Cole setzt zu einem Cover an, doch das bringt kein Ergebnis. Cole setzt gleich zu einem ... HEADLOCK ... an und versucht die Luft bei Omega zu rauben. Omega wird von den Fans angefeuert und dieser pusht sich langsam nach oben. Mit einigen Elbow Strikes kann er sich befreien und rennt los, doch Cole weicht im nächsten Moment aus und greift nach hinten ... NECKBREAKER ... Omega kracht erneut zu Boden. Adam geht in seine Ecke. Fish ist wieder bei sinnen und diesen wechselt er nun ein TAG > Fish . Zusammen ziehen sie Omega nach oben ... DOUBLE VERTICAL SUPLEX ... Omega geht zu Boden und Bobby setzt zum Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch nicht gewesen. Fish steigt derweil auf den Turnbuckle und visiert seinen Gegner an ... DIVING ELBOW DROP ... der hat gesessen und wieder ein Cover an Omega ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Doch wieder kein Erfolg. Fish wechselt nun mit O Reilly. TAG > O Reilly . Sie schnappen sich Omega Fish lässt ein BACKBREAKER folgen, da wiederrum folgt ein ... RUNNING KNEE STRIKE ... von O Reilly der direkt ein Cover ansetzen kann ONE ... TWO ... ITAMI MACHT DEN SAVE !! Itami diskutiert mit dem Referee, als nun die ganze Era auf Omega eintritt. Owens will den Referee darauf aufmerksam machen und geht sauer vom Apron. Owens geht um den Ring herum , doch die Era hat sich bereits etwas auf Abstand gehalten.

Graves: "The Undisouted Era is very smart. They know how to work toigether. "

Omega wird währenddessen von O Reilly in die Ringecke verfrachtet. O Reilly stürmt los ... RUNNING DROPKICK ... Omega taumelt nach vorne und geht auf die Knie. O Reilly sieht diese als Chance für die nächste Aktion und schiesst erneut aus den Seilen heraus. DOCH DA ... Omega zieht seine Hände nach vorne und erwischt Kyle aus dem Lauf heraus an der Brust ... HADOUKEN ...

Cole: "VINTAGE OMEGA!"

Itami und Owens strecken ihre Hände aus um in das Match reinzukommen. Adam Cole derweil geht um den Ring herum und kann Owens am Bein vom Apron ziehen. Hideo ist dadurch abgelenkt und Fish kann in den Ring steigen und einen ... ELBOW DROP ... on den Rücken zeigen, so das Omega nicht in der Lage ist zu wechseln. Omega kriecht nach vorne, während Kyle Bobby ins Match holt TAG > Fish . Fish ist es der Omega mit harten Tritten bearbeitet und zu den beiden Teamkolgen des Gegners schaut. Owens will erneut in den Ring , doch wird wieder vom Referee ferngehalten. Itami gelingt es jedoch und dieser hat genug von dem ganzen. Mit einem ROUNDHOUSE KICK ... kriegt er Fish zu Boden. Der Referee ermehnt Itami und zeigt nach draußen. Das bringt Fish dazu , Adam Cole wieder ins Match zu bringen TAG > Cole . Adam lacht sich eins und zieht Omega an den Haaren nach oben, dieser jedoch schlägt überraschend die Arme von Cole weg und verpasst ihm einen Uppercut. Cole zieht direkt seine Knie an und rammt sie in den Magen von Kenny. Er schickt ihn am Genick, mit der Schulter nach vorne in den Ringpfosten. Die Fans buhen immer lauter, so wollten sie Omega hier nicht sehen. Adam Cole jedoc schaut kurz zu Owens, dann grinsend in die Arena ADAM COLE BAY BAY Doch die Fans quittieren dies anders YOU SUCK !! YOU SUCK !! Cole lacht daraufhin, doch das ganze hat Omega etwas Energie gebracht und er kann Cole am Kopf grefen .. JAWBREAKER ... Cole schwankt nach hinten und Omega sausst vom Boden aus nach oben ... SPINNING WHEEL KICK ... beide liegen am Boden. Omega kriecht nach vorne und streckt die Hand aus. Fish und O Reilly stürmen den Ring um Omega fern zu halten von den anderen. Owens will sofort in den Ring , doch Fish ud O Reilly gehen auf ihn los. Owens weicht aus und wartet bis die beiden zu ihm stürmen, da zieht er die Seile herunter. Fish und O Reilly können sich noh halten, als Cole, Omega gegen Owens stoßen kann, so das Owens durch die Seile nach draußen fliegt. Cole zieht Omega zu sich und schickt diesen dann in die Seile, doch der kontert SPRINGBOARD MOONSAULT ... Cole geht zu Boden. Omega ist an der Ecke und kann nun Itami einwechseln TAG > Itami . Itami schiesst an Cole erst einmal vorbei und schiesst über die Seile .. SUMMERSAULT PLANCHA ... damit beerdigt er Fish und Kyle unter sich. Itami geht zurück in den Ring. Cole zieht sein Bein an ... SUPERK .. NEIN Itami taucht ab und verpasst Cole eine heftige schnelle KICK COMBO ... Cole weis gerade nicht wie ihm geschieht, als er Adam in die Ecke schicken kann und dieser kracht dagegen. Fish und O Reilly sind erneut auf den Beinen udn diesesmal ist es Omega der nicht lange auf sich wartet ... TOP CON HILO .. die Fans feiern es und wieder sind Fish und O Reilly auf dem Boden. Omega geht wieder rüber , nach einem kurzen Gespräch mit SCurll geht er zurück auf den Apron. Cole ist benommen und bekommt dann direkt auch noch den SHNING WIZARD ... Itami wird bejubelt und er macht das Zeichen , das hier gleich einer schlafen gehen wird.

Graves: Oh watch out Cole ... Itami is ready. Someone s going to sleep.

Itami hebelt Cole langsam auf die Schulter ,doch der kann sich noch gerade so frei zappeln und verpasst Hideo einen heftigen UPPERCUT .. dann folgt der LAST SHOT ... ONE ... TWO ... TH OMEGA MACHT DEN SAVE !! Cole will auf Omega gehen, doch dreht sich diekt wieder zu Itami. Er schaut kurz nach unten, dann grinst Adam ein wenig und steigt auf den Turnbukle und wartet darauf das Itami sich erheben kann. Dann springt er ab ... DOCH ITAMI fängt ihn auf der schulter ab ... GTS ... die Fans stehen auf und Itami setzt zu einem Cover an ONE ... TWO .. THR FISH UND KYLE MACHEN DEN SAVE !! Owens liegt weiterhin am Boden und kriecht auf den vieren nach vorne. DER REFEREE SIEHT GERADE NICHT HIN .. SCURLL SCHLÄGT MIT DEM REGENSCHIRM GEGEN ADAM COLE !! .. die Fans jubeln bei dieser Aktion, doch Fish und O Reilly finden das gar nicht lusstig und attackieren SCurll sofort und stoßen ihn rückwärts gegen die Stahltreppe. Omega ist da .. SWANTON SPLASH FROM THE APRON ... DA GEHT DAS LICHT MIT EINEM KNALL AUF DER STAGE AUS ....

Graves: WHAT IS HAPPENING NOW ? PROBLEMS WITH THE TECHNICS ? "

EIN einzelnes Licht .. Spotlight ist zu sehen auf der Stage und langsam bewegt sichjemand in die Halle. Er tritt im dunkeln auf und geht langsam nach vorne zum Lichtkegel und die Überraschung ist PERFEKT !!



Cole: "NO WAY !! NO WAY !! ARE YOU KIDDIN ME THAT IS ERIC BISCHOFF !! I THOUGHT HE RETIRED !! WHAT IS HE DOING HERE ? !"

Bischoff geht langsam , mit einem breiten Grinsen nach vorne. Omega schaut ihn sich an und ist ebenso überrascht. Kevin Owens kommt dazu und schaut ebenso wie Omega ungläubig zu Bischoff, was will er denn hier ? Bischoff bleibt vor den beiden Kanadiern stehen. Dann nickt er einem der beiden zu ... MOMENT WAS IST DAS OWENS VERPASST OMEGA EINEN KICK IN DEN MAGEN !! Die Fans stehen entsezt alle auf .. DNAN APRON POWERBOMB VON OWENS AN OMEGA !! Itami kann es nicht fassen und brüllt etwas herum ,als Adam Cole auf dem Turnbucle auf seine Chance wartet .. PANAMA SUNRISE .. ONE ... TWO .. THREE !!

JoJo: "Here are your winners ... THE UNDPISPUTED ERA !"



Cole: "DON´T TELL ME OWENS IS NOW A PART OF THE UNDISPUTED ERA !!"

Graves: "I THINK WITH ERIC BISCHOFF THEY ARE ALL NOW PART OF SOMETHING NEW ! LOOK ..


Bischoff holt etwas hervor, die Fahne der TPU ... diese bekommt Owens überraeicht, der dieses über Itami legt.



Die Fans buhen undwerfen Pappbecher in den Ring, sie fühlen sich von ihrem Landmann verraten.




Etwas komplett neues hat sich hier gebildet. SCurll liegt draussen am Boden genau neben Omega, während Itami unter der Fahne liegt. s ist ein Bild das einem Erschütterung ins Mark bringt. Was wird da noch folgen ?

---



---



JoJo: "Ladies and gentlemen the following contest is for the NXT CHAMPIONSHIP!! For this match we will have a special guest commentator former NXT announcer ... MAURO RANALLO !"



Ranallo kommt zu großen Reaktionen in die Halle. Ranallo winkt den Fans im Stadion zu, während er seinen Weg zum Ring fortsetzt zu Cole und Graves. Kaum angekommen, gibt es erst einmal einen Handshake an beide Kommentatoren und das Headset wird sofort aufgesetzt.



Cole: "Hello welcome back Mauro. It was Wrestlemania the last time you were here so now it is time once again for the NXT Championship. "

Ranallo: "I`m very excited about it Michael. Aleister Black is one of the greates NXT Champions we had ever seen but tonight the Purple Rainmaker Velveteen Dream is here to fullfill his dream to become NXT Champion. "

Graves: "I think the Summerslam is the best place to make a change at the title picture so let `s move on. "


~ OOOW - VELVETEEN DREAM - HIT IT! ~


Der Nebel auf der Stage gepaart mit dem Licht in der Arena und der Musik verraten es bereits: jetzt dauert es nicht mehr lange bis der Velveteen Dream sämtliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen wird. Mit ausgebreiteten Armen erscheint er auf der Stage und dreht sich ein paar mal um die eigene Achse. Sofort stehen die Fans von den Sitzplätzen auf und versuchen den bestmöglichen Blick auf den charismatischen Superstar zu ergattern.



JoJo: "Introducing first, from Capitol Hill, Washington DC.. weighing in at 227 pounds... THE VELVETEEN DREAM!"

Ein berauschendes, gar verführerisches Bild gibt er auch heute wieder ab, als er sich den Weg die Rampe hinunter bahnt und schließlich in den Ring steigt. Dort rekelt er sich auf der Hallenmatte und spielt mit den Blicken der Fans und den Kameras. Dream scheint nun bereit zu sein, sein Theme endet und es kann weitergehen.




Die Lichter in der Arena gehen komplett aus und zu sehen ist nichts als Schwärze. Nur Blitzlichter von Handykameras sind immer wieder aus verschiedenen Ecken der Arena zu sehen, sonst nichts. Der Song "Root of All Evil" von CFO$ featuring Incendiary wird eingespielt und lenkt die Aufmerksamkeit der Fans zur Stage. Dort bildet sich nun ein Spotlight und vom Boden steigt Nebel auf. Es wird zu einer Kamera auf der Stage gewechselt, die aus nächster Nähe aufnimmt wie Aleister Black vom Boden aus emporsteigt.



Einige Sekunden bleibt er im Nebel der Stage stehen und atmet tief ein und aus. Es folgt ein entschlossener Blick in die Kamera, der sich über einige Sekunden hinzieht, dann marschiert Black mit dem NXT Titel um den Hüften los zur Mitte der Stage, wo er für ein paar Augenblicke erneut stehen bleibt, ehe er sich den Weg in Richtung Ring bahnt.

No man is ever truly good
No man is ever truly evil
I do the things you never could
And we won't ever be equal




JoJo: "And his opponent... from Amsterdam, Holland... weighing in at 205 pounds ... he's the NXT CHAMPION.. ALEISTER BLACK!"

Diesen Mann umgibt eine ganz besondere Aura, als er hier Schritt für Schritt über die Rampe zum Ring läuft und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Sein entschlossener Blick richtet sich dabei geradewegs nach vorne. Es wirkt fast so als würde er die anwesenden Fans gar nicht wahrnehmen. Black kommt schließlich am Ring an, steigt über die Ringtreppe auf dem Apron und begibt sich durch die Ringseile. Anschließend schnallt er den Titel von seinen Hüften ab und setzt sich im Schneidersitz auf die Ringmatte. Das Titelgold glänzt auf seinem Schoß als Black die Arme ausstreckt und nochmal komplett in sich geht. Im Schneidersitz verharrt er einige Zeit lang, bis er wieder aufsteht und sein Theme verstummt.

9.Match:

writer: Patte

DING!! DING!! Black gibt den Titel an den Referee, doch es ist Velveteen Dream, der sich den Titel schnappt und diesen mit einer typischen Pose nach oben streckt. Black verzeiht keine Miene und bleibt einfach stehen, während Dream den Titel zurück gibt. Black holt derweil aus ... BLACK MA ... DREAM taucht ab und geht in die Ecke, streckt seinen Oberkörper nach draußen, während Blacksich im Schneidersitz vor ihn hin setzt, was nochmal für jede Menge Pops für den Dutch Destroyer sorgt.

Ranallo: "A little shock at the beginning and Aleister Back says "Hello Veleteen" I`m here and ready. "

Dream sammelt sich ein wenig, er hat sich heute Pink und schwarz angezogen und das wohl als eine Anspielung auf Bret Hart , der aus Kanada kommt. Dream schaut auf Black herab, der nach wie vor am Boden sitzt. Velveteen geht einen Schritt zurück und zieht sein Bein aus, doch Black rolt sich am Boden zur Seite und mit einem Satz steht er direkt vor der Nase von Dream, was für ein Raunen bei den Fans sorgt. DReam holt aus und verpasst Black einen Punch, der jedoch keine Wirkung zu zeigen scheint und Black zieht derweil einfach sein Knie nach oben und rammt dieses in den Magen vom Herausforderer. Sofort schnappt er sich den Arm von Dream und schickt diesen mit einem Whip-In in die Seile. Velveteen kann sich festkrallen und zieht sich mit einem Salto über die Seile und bleibt auf dem Apron stehen. Er zieht sein Bein an , als sich Black ihm nähert .... KICK TO THE HEAD ... Black schwankt ein wenig nach hinten, als Velveteen auf das dritte Seil springt ... SPRINGBOARD CLOTHESLI ... NEIN HIGH KNEE VON BLACK ... BÄTSCH .... das hörte man bis in die letzte Reihe und es folgt sofort das erste Cover in diesem Match ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es noch lange nicht gewesen. Black zieht den Oberkörper des Gegners nach oben und setzt zu einem ... HEADLOCK ... an. Velveteen Dream , kann sich jedoch hochpowern und verpasst seinem Gegner enige Elbow Strikes und kann sich damit schnell aus dem Grff befreien. Dream rennt sofort in die Seile, da will Black gleich wieder sein Bein ausfahren, doch Dream taucht unter diesem Bein ab und schlittert am Boden entlang. Er macht einen Satz nach oben und verpasst Black einen Punch, der diesen ein wenig nach hinten schwanken lässt. Black will direkt nachlegen, doch Dream weicht aus, stellt sich zur Seite und hebelt Black aus ... BACKBREAKER ... Dream geht in die Seile und aus den diesen heraus fedret er ab und zeigt einen ... ELBOW FRONT DROP ... Dream steht auf und zeigt die typische Bret Hitman Hart Pose, was bei den Fans ein wenig gut ankommt.

Graves: "Velveteen Dream is mocking canadas legendary own Bret Hitman Hart What a goof. "

Cole: "I don`T think that he is mocking him. I would say he pays tribute to the Hitman. "

Dream geht nun durch die Seile auf den Apron und von da aus , geht es ab auf den Turnbuckle. Doch Black ist schnell wieder auf den Beinen und springt zu Dream nach oben, der sichtlch überrascht ist. Black zieht ihn gleich mit sich ... SUPER BELLY TO BACK SUPLEX ... das hat ordentlich gekracht. Black richtet sich auf und schaut auf seinen Gegner herab. Er zieht diesem an den Haaren und es geht ab nach oben auf die Beine. Mit einem Irish Whip geht es für den Purple Rainmaker in die Ringecke. Dream bleibt auch dort, während Black Anlauf nimmt, doch Dream weicht im aller letzten Moment aus und Black , der sein Bein nach oben zog , verhakt sich darin. Dream nutzt diese Chance aus und schnappt sich das Bein und hämmert es mit voller Wucht auf den Boden. Black verzieht nun ein wenig das Gesicht. Dream nimmt das Bein erneut und lässt ein ... LEG LOCK DROP ... folgen. Black verzieht erneut das Gesicht, als Velveteen seinen Gegner langsam nach oben ziehen kann. Black kann seine Hände nehmen und sich freischlagen, dann folgt ein ... BACKSPIN ELBOW ... der Velveteen direkt gegen den Kopf trifft. Velveteen schwankt nach hinten, ebenso Black, der dennoch ausholen will. Dream weicht zur Seite aus und verpasst Black einen ... SIDE RUSSIAN LEG SWEEP ... Velveten Dream dreht sich herum und schnappt sich die Beine von Black ... SHARPSHOOTER ... die Fans stehen von den Sitzen auf, jetzt hat er wohl fast die ganze Reihe an Moves von Bret herausgeholt.

Ranallo: "VELVETEEN DREAM HAS LOCKED BLACK IN THE SHARPSHOOTER !! NOW SAY HELLO TO THE NEW EXCELLENCE OF EXECUTION !

Graves: "Just when Black is going to tap out whaich I don`t believe will happen. "

Cole: "I learned one thing from the UPW and the entire wrestling buisness NEVER SAY NEVER !"

Die Fans fangen an zu klatschen und damit Black mehr zu motovieren. Aleister versucht sich nach vorne zu ziehen um an die Seile zu gelangen, doch Dream hält eisern dagegen. Ein neuer Plan muss her und so dreht sich Black langsam um und stößt seinen Gegner mit den Beinen von sich. Dream federt aus den Seilen heraus ... SHINING WIZARD ... ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Es wird schon etwas knapper. Velveteen zieht den NXT Champion nach oben und presst ihn gegen die Ecke. Es folgen einige Schläge und Schulter Blocks in den Magen. Black scheint angeschlagen zu sein und Dream will dies ausnutzen und hievt Black auf das dritte Seil. Velveteen steigt zu Black nach oben und setzt gleich zu einem bekannten Manöver an ... SUPERP ... DOCH Black kann sich zur Wehr setzen und verpasst Dream einige Schläge , gefolgt von einem ... HEADBUTT ... Dream muss runter , er will jedoch gleich wieder nach oben , doch Black zieht sein Bein an und rammt es Dream gegen den Kopf. Black richtet sich auf , doch Dream ist wieder zur Stelle und rast gegen die Seile. Black kracht auf den Turnbuckle. Dream steigt durch die Seile auf den Apron. Black ist auf dem zweiten Seil, sitzt förmlich in der Ecke, als Dream AUF DEM APRON LOSRENNT ... FRANKENSTEINER TO THE OUTSIDE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT Black wurde damit über die Seile raus aus den Ring geworfen und kracht dabei mit dem Rücken voll auf die dünne Matte.

Ranallo: "... MAMMA MIA! .... THE SUMMERSLAM FRANKENSTEINER .. AIR CANADA !! VELVETEEN DREAM WANTS TO DO EVERYTHING TO FULLFILL HIS DREAM ... . "

Graves: "THIS MANOVEUR WAS A SELFT DESTRUCT MOVE !! VELVETEEN WAS ON THE WAY TO KILL HIMSELF BY THAT STUNT!"

Cole: "NOW THE CHAMPION IS IN VERY DEEP TROUBLE !"

Dream hält sich selbst den Rücken und zieht dennoch Black schnell nach oben , rollt diesen in den Ring zurück. Sofort folgt das Cover ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Das war knapp, dennoch kein Erfolg. Dream rauft sich kurz die Haare, doch er weiß er muss nachsetzen und zeigt nun auf den Turnbuckle. Langsam steigt er diesen empor und visiert Black an ... PURPLE RAINMAK ... NEIN BLACK DREHT SICH WEG !! Black kracht mit dem Ellenbogen auf die Matte, während Aleister sich wieder ein wenig bewegen kann. Langsam kommen die beiden wieder auf die Beine. Dream verpasst Black einen harten Punch gegen den Kopf, der diesen nach hinten schwanken lässt. Dream rennt los, doch Black taucht ab und springt auf das zweite Seil ... SPRINGBOARD MOONSAULT ... ONE .. TWO ... TH KICK OUT!! Auch hier war es das noch nicht gewesen. Black schaut nach vorne und hämmert sich gegen die Beine, die etwas nachgelassen hatten, nach dem Beginn, doch er scheint wieder langsam fit zu sein. Er schaut auf Dream herab , dieser hebt langsam seinen Kopf. Dream legt seinen Fuss unter Dream`s Kinn und bringt ihn so dazu , sich langsam wieder hoch zu ziehen. Ein lautes Raunen geht dabei bei den Fans durch die Halle. Dream legt an ... BLACK MA .. NEIN DREAM WEICHT AUS KICK IN DEN MAGEN ... DDT ... der hat gesessen und Dream kann den Arm auf Black legen ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Dream kann es nicht fassen, das Match ist immer noch nicht vorbei. THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !

Ranallo: "THE FANS ARE RIGHT ... THIS IS ... AWESOME ! TWO WARRIORS WHO CAN´T BE DIFFERENT THAN THEY , SHOW US A CLASSIC !! "

Velveteen richtet sich ein wenig auf, er sitzt neben Black und schaut verzweifelt nach vorne. Aleister Black bewegt sich ein wenig, richtet seinen Oberkörper auf und postiert sich plötzlich neben Dream in den Schneidersitz. Wieder geht ein lautes Raunen durch die Halle und Dream kann es nicht fassen, was er hier gerade sieht. Dream holt aus und verpasst Black einen Punch, dieser antwortet mit einem Headbutt darauf. Dream hält sich ein wenig den Kopf, dennoch schaffen es beide gleichzeitig aufzustehen. Dream holt aus und verpasst nun Black einen Punch, dieser zieht seinen Ellenbogen nach oben zu einem Elbow Strike .. da zieht Dream sein Bein an ... ROUNDHOUSE KICK ... Black schwankt nach hinten , dennoch folgt von ihm ein ... SIDE KICK ... Dream kann sich an den Seilen noch festhalten und zieht sein Bein nochmals an, als Black näher kommt ... SUPERKICK ... Black taumelt nach hinten und Dream zieht sein Bein nochmals an .. BIG BOOT ... Black geht zu Boden. Velveteen steigt durch die Seile auf den Apron und von da aus wil er etwas zeigen und wartet darauf , das Black langsam zu sich kommt. Dream springt auf das dritte Seil ... SPRINGBOARD ... NEIN BLACK HOLT DREAM AUS DER LUFT .. MIT DEM BLACK MASS .. Dream fällt in sich zusammen wie ein nasser Sack und Black covert ONE ... TWO ... THREE !!

JoJo: "Here is your winner and STILL NXT CHAMPION ... ALEISTER BLACK !"



Ranallo: "ALEISTER BLACK IS STILL THE CHAMPION !! HE HITS DREAM IN MIDAIR AND VELVETEEN DREAMS SHATTERED AND FADE .. TO ... BLACK !"

Cole: "I COULDN´T SAY IT BETTER MAURO !! THAT WAS AN AMAZING BATTLE !"

Graves: "YOU WOULD NEVER SAY ANY OF THESE GREAT LINES COLE !! ALEISTER BLACK´S REIGN AS CHAMPION CONTINUES !! WHO CAN STOP THIS GUY ?


Während Mauro Ranallo sich bei den Kommentatoren für die Zusammenarbeit bedankt und langsam aus de Halle schreitet, streckt Black nochmal seinen Titel nach oben und wird von den Fans lautstark gefeiert.

---



---



» LET'S GO! «

Der altbekannte Münzwurf ertönt und wechselt zur Theme des Japaners, welcher unter lautem Jubel und in Begleitung von Ted Dibiase auf die Stage kommt. Dort angekommen, breitet der japanische Megastar auch sogleich in seiner altbekannten Pose die Arme aus, was einen gewaltigen Geldregen auslöst. Grünes Papier nieselt, zur Freude der Fans, von der Decke hinab, während JoJo ihn ankündigt



JoJo: “The following contest is scheduled for one fall and is for the INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP! Introducing first… being accompanied to the ring by the Million Dollar Man, Ted Dibiase... from Tokyo, Japan… weighing in at 236 pounds... he is the leader of Rainmaker Incorporated and the UPW Intercontinental Champion... RAINMAKER… KAZUUUCHIIIKAAA OOOOKAAADAAAAA!“

Langsam trottet der Japaner zum Ring und macht dort vor der Ringtreppe halt. In schnellem Schritt lässt Okada die Ringtreppe hinter sich, begibt sich in das Seilgeviert und erklimmt sogleich die Ringecke, wo er erneut die Arme auseinander breitet. Gemächlich steigt Okada wieder von der Ringecke hinab, entledigt sich seines Mantel und gibt diesen nach draußen, ehe er sich langsam warm macht und auf den Beginn des Matches wartet. Es dauert einen Moment, als dann das Licht gedimmt wird, aber keine Musik eingespielt wird. Auch komplett ohne Ankündigung betritt sein Gegner die Arena, durch die Seite der Stage, in Hoodie und Lederjacke gekleidet, steigt er auf die Rampe und marschiert in sich gekehrt auf den Ring zu, eine fast unangenehme Stille macht sich in der Arena breit.



AJ Styles betritt langsam den Ring und entledigt sich seiner Jacke, sein Blick ist dabei stets auf Kazuchika Okada gerichtet. Der schickt DiBiase nach draußen und überreicht den Titel an den Referee, der ihn nochmal präsentiert, wobei Styles dies wenig beachtet, sondern sich weiter nur auf Okada fokussiert. Dann kann das Match beginnen.

10.Match: UPW Intercontinental Championship

writer: Luv

Cole: The last time these two have met was in January of 2018, at the Royal Rumble PPV. Before that they have faced off in a number of very competitive matches in 2017, so this is a rivalry that goes back and it shows when you look at AJ Styles determination to get his hands on Okada. It seems to be his ONLY focus.

Graves: AJ Styles hasn't been in an UPW ring for over 18 months now but he's been UPW World Heavyweight Champion and King of the Ring before, now they'll battle it out for the Intercontinental Championship ... everyone's eager to see who will come out on top tonight!

Styles und Okada umkreisen sich vorsichtig, Styles wirkt wie ein Raubtier, das sein Ziel ganz genau mustert, während Okada ebenfalls sehr konzentriert auf Styles schaut und weiß, dass heute nicht nur der Titel, sondern sein Ruf als einer der größten Wrestler aller Zeiten auf dem Spiel steht. Dies scheint der größte Unterschied zwischen den zwei Wrestlern: Okada hat alles zu verlieren, Styles scheint bereits vor langer Zeit alles verloren zu haben. Langsam gehen die Beiden aufeinander zu, in der Arena ist die Elektrizität zu spüren, Okada vs. AJ geht in die nächste, entscheidende Runde, als ..



Graves: JAY WHITE! WHITE IS BACK AFTER AJ STYLES BRUTALIZED HIM A COUPLE OF WEEKS AGO!

Cole: Oh no, NOT NOW! NOT WHEN THIS MATCH IS ABOUT TO HAPPEN!



Doch genau das scheint das Ziel von White zu sein, der plötzlich mit Gedo und einem Stuhl bewaffnet in den Ring gestürmt kommt und auf die zwei im Ring stehenden Superstars losgeht. Sofort wird ein wilder Brawl ausgelöst, White geht wie entfesselt auf Styles los, während sich Gedo mit seinem früheren Schützling Okada prügelt, außerhalb des Rings ist DiBiase fassungslos und fordert verschiedene Offizielle auf, doch dazwischen zu gehen, doch das Chaos scheint schon vorprogrammiert. Im Ring verpassen White und Gedo ihren jeweiligen Kontrahenten paralell einen gezielten Schlag und Beide gehen zu Boden. Zufrieden, aber noch nicht fertig, gehen White und Gedo nun aus dem Ring und suchen unter diesem nach weiteren Material, als White mit wahnsinnigem Grinsen einen Tisch hervorzieht.

Cole: THIS IS GETTING OUT OF HAND, SOMEONE HAS TO STOP WHITE AND GEDO!





Regal: "STOP THIS NONSENSE RIGHT NOW, WHITE, THIS IS NOT HOW IT'S GOING TO HAPPEN! I will not have you destroy our Co-Main Event of Summerslam, we won't have this end in a No Contest, NOT ON MY WATCH! I see your desire, Mr. White, to get your hands on BOTH of these competitors. You didn't get your chance at a rematch for the Intercontinental Championship against Kazuchika Okada, and after what AJ Styles did to you, I do not blame you for wanting revenge. But we'll not let this go into utter and complete chaos, we'll settle it in the ring! That means that this match will be restarted for the INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP .. KAZUCHIKA OKADA DEFENDS AGAINST .. AJ STYLES .. AND JAY WHITE in a TRIPLE THREAT MATCH! I'd suggest you get back in the ring, Mr. White, as I restart this match RIGHT NOW!"




10.Match: UPW Intercontinental Championship

writer: Luv

White und Gedo besprechen sich außerhalb des Rings, neben dem Tisch, den sie vorher aufgestellt haben. Okada beobachtet sie dabei, sichtlich nicht zufrieden mit den Wendungen des heutigen Abends, doch lange kann er sich nicht auf White fokussieren, als AJ ihm plötzlich eine Ohrfeige verpasst und mit seinem Gesicht ganz nah an Okada's geht, um deutlich zu machen, dass sich für ihn gar nichts geändert hat. Er ist hier, um sich mit Okada zu messen, und er erwartet, dass sich Okada gefälligst auch darauf konzentriert. Beide liefern sich einen Staredown, die Fans werden wieder laut vor Vorfreude, dass sie endlich aufeinander losgehen .. als White in den Ring gestürmt kommt, und Okada aus eben diesen wirft. Zufrieden mit sich selbst posiert er erstmal, wofür er laute Buhrufe kassiert, bevor sein Blick ernst wird, als er auf AJ Styles stößt, der ihn seiner Meinung nach so viel gekostet hat. Sofort prügelt er auf ihn ein, AJ geht ihn die Seile beim Versuch die Schläge zu blocken, White schickt ihn auf die andere Seite, AJ federt ab .. und kontert mit einem Forearm auf dem Rückweg! White geht zu Boden, steht aber schnell wieder auf und verpasst Styles einen Schlag in die Kniekelle, woraufhin dieser selbst in die Knie gehen muss. Nun kommt Okada in den Ring zurück und attackiert White, abwechselnd mit AJ schlägt er auf White ein, jeder nimmt eine Hand von White und in unfreiwilliger Partnerarbeit schicken sie ihn in die Seile und befördern ihn mit einem synchronen Dropkick über eben diesen! Doch ihre Zusammenarbeit ist von kurzer Dauer, als AJ nun auf Okada losgeht und ihn mit Faustschlägen in die Ecke drängt. Er nimmt Anlauf, rennt auf die Ecke zu, doch Okada springt zur Seite. AJ rennt an ihm vorbei, Okada packt ihn am Kopf und befördert ihn mit einem DDT auf die Matte! Okada steht über dem liegenden Styles und streckt die Arme aus .. RAINMAKER POSE! Die Fans jubeln laut auf, doch Okada wird plötzlich am Bein gepackt und nach draußen gezerrt. Übeltäter ist Gedo, White's Manager, der Okada auf japanisch anschnauzt, bevor er schützend die Hände hebt, als Okada ihn verfolgt. Doch genau das scheint der Plan zu sein, denn plötzlich kommt White von hinten angerannt und attackiert Okada. Er lehnt ihn gegen den aufgestellten Tisch und scheint ihn darauf legen zu wollen, als Okada sich wehren kann und nun seinerseits White auf den Tisch positioniert. Gedo ahnt, was Okada vorhat und möchte ihn aufhalten, als plötzlich DiBiase persönlich hinter Gedo steht und ihm einen ordentlichen Faustschlag verpasst! Okada ist derweil auf die Ringecke geklettert, die Fans stehen mittlerweile alle und Okada springt Richtung White und dem Tisch..

Cole: OKADA PUTS WHITE THROUGH THE TABLE, OH MY GOD!

Lauter Jubel, als White durch den Tisch geht, während DiBiase nun Okada zurück auf die Beine hilft. Plötzlich kommt Styles mit einem Sprung nach draußen, Okada geht schnell zur Seite und Styles landet auf DiBiase! Der Million Dollar Man geht zu Boden, Okada schaut direkt nach dem Rechten, doch Styles nutzt dessen Ablenkung und rollt ihn in den Ring zurück. Styles klettert hinterher auf den Apron, zieht sich das Ellbogenpad zurecht und springt aufs oberste Seil zum PHENOMENAL FOREARM .. ABER OKADA KONTERT MIT EINEM DROPKICK! Styles taumelt wieder auf die Beine, Okada holt aus zum SHORT RAINMAKER!

Graves: RAAAAINMAAAAKEEER!

Cole: IS THIS THE VICTORY FOR THE CHAMP?

Er hält den Arm von Styles derweil die ganze Zeit fest, selbst als Styles nun auf der Matte liegt. Jetzt soll der entscheidende Rainmaker folgen. Er zieht Styles nach oben .. RAINMAKEEER .. NO .. Styles duckt sich unter Okada's Arm weg, steht nun hinter Okada, der dreht sich um .. PELE KICK! Okada geht in die Knie, Styles nimmt seinen Kopf zwischen die Beine, hebt ihn auf die Schultern, Fans erahnen schon was folgen soll ... STYLES CLASH? Aber Okada zieht seinen Oberkörper nach oben, hält sich am Kopf von Styles fest und verpasst ihm ein paar gezielte Faustschläge, sodass er sich aus dessen Griff lösen kann. Styles stolpert ein paar Schritte zurück, geht dann wieder in den Angriff, aber Okada fängt ihn ab und hebt Styles vor sich, um ihn für den TOMBSTONE PILEDRIVER zu positionieren! Doch der Oberkörper von Styles hängt noch über Okada in der Luft, der Champion muss ihn erst noch mit dem Kopf auf Kniehöhe bringen .. als plötzlich White von hinten kommt mit einem LOW BLOW!



Okada lässt Styles mit schmerzverzerrtem Gesicht fallen und geht selber zu Boden. AJ rollt sich schnell aus der Gefahrenzone, aber White sieht unter lauten Buhrufen seine Chance gekommen. Er packt Okada am Kopf, zieht ihn nach oben ..

Cole: BLADE RUNNER!

Graves: SWITCHBLADE WITH THE BLADE RUNNER TO WIN BACK HIS TITLE, NO, WAIT - PHENOMENAL FOREARM!

Der Blade Runner geht durch, als plötzlich Styles angeflogen kommt, und einen Forearm gegen White zeigt! White und Okada liegen nun Beide auf der Matte, Styles zwischen den Zwei kann sich eigentlich seinen Pinfall aussuchen. Doch er schaut nur auf den liegenden Okada, den White, und nicht er, zu Boden gebracht hat und schüttelt wütend den Kopf. Er spuckt einmal auf den Ringboden, und rollt sich plötzlich aus diesen.

Graves: WHAT IS AJ DOING? HE IS .. LEAVING?

Die Fans sind fassungslos, doch AJ marschiert ohne zurückzuschauen die Rampe herunter und scheint zu verschwinden. Im Ring wird es derweil sehr beschäftigt, als plötzlich Gedo in den Ring kommt und seine Chance gekommen sieht. Er zerrt den erschöpften White langsam auf den ebenfalls ausgeknockten Okada und schreit den Referee an, der fängt an zu zählen .. ONE .. TWO .. THREE! White hat Okada gepinnt!

JoJo: "Here's your winner AND NEEEW UPW INTERCONTINENTAL CHAMPION .. 'SWITCHBLADE' JAAAY WHIIITE!"



Cole: WAIT, WHAT? SWITCHBLADE HAS JUST 'WON' THIS MATCH!

Graves: JAY WHITE IS ONCE AGAIN THE INTERCONTINENTAL CHAMPION!


Sofort kommt jetzt auch DiBiase in den Ring, doch White und Gedo haben sich schnell mit dem Titel aus dem Staub gemacht und feiern ihren smarten Sieg, während DiBiase sich um Okada kümmert. Styles ist derweil schon am Arenaausgang zu sehen, wohin ihn eine Kamera verfolgt hat. Man sieht nur noch, wie er einfach verschwindet, während White und Gedo ihren Sieg feiern. Überraschende Ereignisse hier am heutigen Summerslam Abend.

---



---



Die "Magnum" Theme dröhnt nun aus den Boxen der Halle und die Fans zeigen darauf gemischte Reaktionen. Einige sind vollkommen für den Mann aus Los Angeles, andere Wiederum nicht. Die Reaktionen verstärken sich sogar noch, als Ryan hinter dem Vorhang hervor in lockeren Schritten auf die Stage tritt. Angezogen ist der Highest Drawing Champion in PWG History mit einem bunten, offenen Hawaihemd, welches seine Muskulöse, behaarte Brust offenbart. Eine grüne Ringhose, ein grünes Stirnband, seine Sonnenbrille und der leicht Schnauzer runden das offensichtliche 70er Jahre Bild ab, was Ryan in Perfektion verkörpert. Auf der Stage angekommen schaut dieser erstmal über die Fans und hat dafür ein verächtliches Lächeln parat. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand streicht sich Ryan dann über seinen Schnauzbaart und lässt JoJo ihre Ansage machen.

JoJo: "Ladies and Gentlemen! the following contest is a TRiple Threat Match for the UPW WORLD HEVYWEIGHT CHAMPIONSHIP !! Introducing first the challengers ... From Los Angeles, California! weighing in at 210 pounds ... MAGNUM...JOOOOEYYY RYYYAANNNN!!!



Breit grinsend hat sich Ryan auch schon wieder in Bewegung gesetzt und geht mit seinen festen, etwas wippenden Schritten zum Ring und läuft aber rechts an diesen vorbei. Als er an den Fans in der ersten Reihe vorbei kommt, macht dieser einen kurzen Stopp, deutet auf sich und beginnt irgendetwas unhörbares mit einem Fan zu besprechen. Dieser scheint für den Moment eingeschüchtert zu sein, Ryan aber kümmert sich nicht weiter um diesen. Mit einer schnellen Bewegung erklimmt der Magnum nun den Apron und bleibt erstmal an die Seile gestützt stehen. Die Cam fängt dies alles frontal ein, während Ryan in Sexuell Anzüglichen Posen auf diesen verharrt. Das bringt die Fans nur noch weiter gegen ihn auf, die Anwesenden Damen aber scheint dies zu gefallen. Mit Schwung geht es dann aber auch in den Ring, wo sich Ryan erstmal lässig in die Ringecke hängt und auf seinen Gegner wartet.



Der Song "Time to Shine" von der Band Saliva ertönt aus den Boxen, woraufhin Curt Hawkins die Halle betritt. Mit einer Weste und seinem silbernen Stock in einer Hand und an der Schulter angelehnt, marschiert er mit einem Lächeln die Rampe hinunter. Die Ansichten sind bei den Fans gemischt, die Einen jubeln, Andere wiederum buhen ihn aus, doch das juckt dem King of Talent überhaupt nicht. Viel mehr fühlt er sich amüsiert von diesen Reaktionen.



JoJo: "His opponents first ... from Queens, New York ... weighing in at 223 pounds ... the current King of the ring 2019 ... "The King of Talent" CURT HAWKINS!"


Nachdem Curt die Stahltreppe rauf spaziert ist und den Ring betreten hat, steigt er auf einen der Turnbuckles und hebt dabei seinen Stock in die Höhe. Danach übergibt er den Stock, samt seiner Weste an einem der Worker und stellt sich kampfbereit zu einer beliebigen Ringecke.



* BURN IT DOWN * kreischen alle mit und es dauert nur einen Bruchteil , bevor der amtierende World Champion, Seth Rollins, die Arena betritt.



JoJo: " AND from Devonport , Iowa weighing in at 217 pounds ... He is the current UPW World Heavyweight Champion ..."The Architect" SETH ROLLINS !"

Rollins schlittert unter den Seilen hindurch und steigt noch einmal auf den Turnbuckle und streckt seinen Titel nach oben. Dafür bekommt er nochmals ordentlich an Pops. Er geht vom Turnbuckle herab und gibt dem Referee das Gold. Er ist bereit für den Fight.

11.Match:

writer: Patte

DING!! DING!!! Die drei Kontrahenten stehen sich nun gegenüber. Joey starrt beide Gegner genau an, während Rollins seinen Titel in die Höhe streckt. Was wird hier passieren ? Earl Hebner leitet das Match und hat den Ring Gong bereits läuten lassen, dennoch scheint keiner der drei anfangen zu wollen. Rollins übergibt dem Referee den Titel endlich und schon umkreisen sich die drei. Es dauert nicht lange da blicken sich Ryan und Rollins an und drehen sich gleichzeitig zu Hawkins. Dieser verzieht sein Gesicht, erlächelt ein wenig, was wird das heute geben für ihn ? Curt rollt sich schnell aus dem Ring, während die anderen beiden ebenfalls aus dem Ring hechten. Hawkins bleibt stehen, denn Ryan steht vor ihm. Er dreht sich um und sieht das sich Rollins langsam nähert. Curt schlittert wieder in den Ring und versucht irgendetwas zu tun und versucht gleich zu attackieren, doch Rollins kann sich das Bein schnappen und zieht Curt zu sich. Joey schnappt sich Hawkins am Kopf und zieht diesen langsam zu sich nach oben. Mit einem Schlag ins Gesicht beginnt das Match so richtig. Curt schwankt nach hinten und bekommt einen weiteren Schlag ab, dieses mal vom Champion. Curt wird von Schlag zu Schlag hin und her geschickt , bis Ryan sein Arm ausfährt und Hawkins mit einer ... CLOTHESLINE ... zu Boden schmettert. Rollins stürmt sofort los und verpasst Hawkins einen ... LEG DROP ... Curt hustet ein wenig, ehe er vom Champion aus dem Ring gerollt wurd. Nun stehen sich UPW Champion und sein Widersacher Ryan gegenüber. Beide starren sich an und beginnen mit einem normalen Tie Up. Ryan drückt Rollins langsam in die Ecke, wo beide von sich aus , auseinander gehen. Ryan versucht gleich wieder einen Schlag mit dem Ellenbogen, doch sein Gegner weicht aus und verpasst ihm einen harten Chop gegen die Brust. Rollins setzt zu einem Whip-in an, doch Ryan gelingt ein Reversal , der den Champion in die Ecke krachen lässt. Ryan stürmt los und will einen Avlanche zeigen, doch Rollins zieht im letzten Moment die Beine an und Ryan, kann nicht mehr reagieren, rennt voll dagegen. Rollins steigt kurz darauf auf den Turnbuckle und möchte gleich eine High Risk Aktion zeigen DOCH Curt ist wieder zur Stelle und steigt zu Rollins nach oben. Mit einem heftigen ... HEADBUTT ... attackiert er Rollins der fliegt von der Ecke und landet mit der Brust gegen die Ringabsperrung ausserhalb. Joey hechtet herbei und holt Curt vom Turnbuckle aus, auf die Schulter, doch der zeppelt sich frei und stößt Ryan von sich weg. Hawkins dreht sich und die beiden gehen ebenfalls in einen Tie Up, doch hier zieht Joey schnell sein Knie nach oben und kann sich damit , einen Vorteil sichern. Joey schickt Curt in die Seile, der wiederrum hält sich an den Ropes fest. Joey stürmt drauf los, doch Hawkins zieht sein Bein an. Joey ahnte dies jedoch und hält das Bein fest. Er lässt es runter saussen und zeigt gleich eine ... CLOTHESLINE ... die Hawkins über die Seile nach draußen schickt. Joey wird angefeuert. Rollins steigt derzeit wieder in den Ring und nun steht er Joey gegenüber. Auch hier soll es zu einem Tie Up kommen, doch dieses mal weicht aus und verpasst Joey einen harten Kick gegen die Brust. Joey schwankt dadurch ein wenig nach hinten, was Rollins ausnutzen kann ... DROPKICK ... Joey geht zu Boden, während Rollins durch die Seile auf den Apron steigt. Von da aus geht es gleich hoch , auf das dritte Seil. Rollins schaut zu Joey herab und möchte gleich losspringen,doch Joey kann im letzten Augenblick einen Kick gegen die Seile bringen. Rollins landet auf seinen edelsten Teile und verzieht sein Gesicht. Joey Ryan hingegen , lacht ein wenig und steigt zum Champion nach oben. Er verpasst ihm noch einen Uppercut, ehe er ihn zurecht rückt und gleich einen Ansatz zu etwas bekannten macht. SUPERPLE ... NEIN Rollins macht sich schwer und blockiert im ersten Moment diese Aktion. Curt Hawkins steigt derzeit wieder in den Ring und stellt sich gleich unter Joey Ryan. Die Fans stehen von den Sitzen auf und da ist es auch schon ... TOWER OF DOOM ... UPW !! UPW ! Chants nach dieser geilen Aktion von Hawkins.

Graves: "OH WOW .. THE KING OF TALENT DOESN´T WASTE HIS TIME!"

Die drei liegen erst einmal im Ring nebeneinander. Hawkins kann sich als erster wieder erholen und zeigt das erste Cover in diesem match. An Rollins ... ONE ... TWO ... KICK OUT ! Da war noch nicht Schluss, doch wäre auch schon zu früh gewesen. Hawkins packt sich den Champion und zieht diesen langsam zu sich nach oben. Mit einem Whip geht es für den Architect in die Ringecke. Dort kracht der mit dem Rücken dagegen. Hawkins lässt einige Chops gegen die Brust fallen, ehe er Rollins zu sich zieht ... CLOTHES ... Seth taucht unter den Arm durch und stellt sich hinter Hawkins und umklammert ihn ... GERMAN SUPLEX ... ONE ... TWO ... KICK OUT! Da hatte er Curt ganz schön überrascht gehabt. Rollins richtet sich auf , als Joey Ryan vor ihm steht. Der Magnum lässt einen harten Uppercut folgen, der Rollins ins wanken bringt. Sofort folgt der nächste Whip-In in die Seile. Joey zeigt einen hohen und schönen ... DROPKICK ... der Rollins zu Boden krachen lässt. Ryan setzt nun seinerseits zu einem Cover an ONE ... TWO ... T KICK OUT!! Das war es auch noch nicht gewesen. Hawkins kommt langsam wieder auf die Beine. Der King of Talent will sich Joey annehmen und zieht diesen zu sich und verpasst ihm einen Schlag in den Magen. Sofort zieht er Joey zu sich , es soll einen Suplex geben, doch Joey zappelt in der Luft und kann sich kurz darauf hinter Hawkins stellen. Joey möchte einen Schlag anbringen, doch Hawkins duckt sich weg und geht auf die Knie. In einem Zug verpasst er Joey einen Schlag in den Magen. Kurz darauf schnappt er sich Joey ... SPINEBUSTER ... Hawkins streckt den Arm nach oben als jedoch Rollins bereits auf dem Turnbuckle stand und auf Hawkins im lauf lmit einem ... MISSILE DROPKICK ... zu Boden hämmert. Rollins setzt ein weiteres Cover an ONE ... TWO ... KICK OUT!! Das war es immer noch nicht gewesen. Rollins zieht Hawkins, langsam nach oben und befördert ihn mit einem harten Stoß , mit dem Rücken gegen den Pfosten. Hawkins verzieht sein Gesicht. Es folgen harte Schläge mit dem Ellenbogen. Rollins legt weiter nach mit vereinzelten Tritten und kann damit Hawkins schwer zeichnen. Rollins schnappt sich den Arm des Gegners und zeigt gegen Curt einen Whip-In ... Joey ist zur Stelle und fängt Hawkins aus dem Lauf ab ... FLYING NECKBREAKER ... Curt richtet sich direkt wieder auf. Rollins will auf ihn losgehen, doch Joey taucht unter dem Schlag ab und federt aus den Seilem heraus ... REBOUND CLOTHESLINE ... Rollins kracht zu Boden, während Joey das nächtse Cover am Champion , ansetzt. ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das scheint nun wesentlich ernster zu werden. Ryan knirscht ein wenig mit den Zähnen und richtet sich an Hawkins. Er packt Curt langsam und zieht ihn zu sich nach oben. Es folgt ein weiterer Uppercut. Hawkins ist angeschlagen und dementsprechend torkelt er nach hinten. Joey schnappt sich Hawkins am Kopf und schickt ihn durch die Seile auf den Apron. Von da zieht er dessen Oberkörper wieder hoch. Er setzt zu einem Suplex an. Doch Rollins kann sich erheben und springt auf das zweite Seil ... SPRINGBOARD KNEE DROP ... Joey geht zu Boden. Rollins ruht sich kurz aus, sieht nebenbei wie Curt Hawkins, langsam wieder zu sich kommt. Rollins stürmt auf Hawkins los, der jedoch KONTERT ... MICHINOKU DRIVER ... das nächste Cover folgt ONE ... TWO ... TH KICK OUT!! Das war es doch noch nicht gewesen. Hawkins schaut etwas ungläubig zu Hebner, der zeigt ihm jedoch nochmal an, das es nicht bis drei gewesen war.

Cole: "The King of Talent hasn`t an easy matc before him. It is not like last year when he just face one opponent. Tonight he faces two. "

Hawkins schaut etwas ungläubig zum Referee, doch er will weiter machen, möchte nicht zögern , denn jede Sekunde zu lange , könnte die Entscheidung sein. Hawkins zieht Rollins langsam nach oben und schickt ihn mit einem Schwung über die Seile aus dem Ring. Hawkins widmet sich Joey Ryan. Der Magnum jedoch greift zu anderen mitteln ... LOW BLOW ... Hawkins verzieht langsam das Gesicht und geht auf die Knie. Jubelrufe bei den Fans, Joey rennt in die gegenüberliegende Seite und kommt heran gefolgen ... BULLDOG ... Hawkins schlägt mit dem Gesicht nach vorne auf den Ringboden auf. Joey macht eine kurze Pause um sich ein wenig zu erholen. Dann jedoch zieht er Hawkins langsam zu sich nach oben. Joey rennt los in die Seile ... doch in diesem Moment zieht Rollins das oberste Seil nach unten und Joey segelt aus dem Ring. Rollins atmet kurz durch und zieht Joey langsam zu sich nach oben. Er verpasst Ryan einen harten Schlag und zeigt einen Whip-In der Joey in den Pfosten schicken soll, doch der schafft ein Reversal und Rollins kracht mit der Schulter gegen die Stahltreppe, was für ein lautes Raunen, in der Halle sorgt. Joey scheint ein wenig genug, von dem ganzen zu haben und schon räumt er das spanisch sprachige Kommentatorenpult ab. Die Fans jubeln und stehen auf, was hat Joey genau vor. Ryan schnappt sich Rollins und zieht diesen nach oben , mit einem Uppercut legt er weiter nach und rollt Chris auf das abgeräumte Pult. Joey zieht Rollins langsam zu sich nach oben und schaut dann ins Publikum. In diesem Moment ist auch Curt Hawkins zu gegen und verpasst Joey einen Schlag gegen das Bein. Joey geht auf die Knie, während Hawkins zu den beiden nach oben kommt. Doch genau in dem Moment scheint Rollins wieder aufgerichtet zu sein .. er schnappt sich plötzlich beide Kontrahenten ... DOUBLE DDT THROUGH THE ANNOUNCE TABLE ... HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Joey und Hawkins krachen durch das Pult. Die drei liegen nun nebeneinander auf den Trümmerteilen. Die Fans finden es einfach fantastisch.

Cole: "OH MY ... OH MYYYY ... ROLLINS IS ON FIRE !! "

Der Referee Earl Hebner schaut bei den dreien nach. Können die danach überhaupt so weitermachen ? Rollins bewegt sich als erster und kriecht langsam auf den vieren nach vorne. Er schaut selbst etwas verwirrt drein, da hat er sich selbst wohl etwas weh getan bei der Aktion. Rollins zieht sich langsam hoch und in den Ring. Hawkins und Ryan bewegen sich langsam wieder. Auf den vieren , kriecht Hawkins langsam nach vorne. Sein Blick ist so , als wenn er gar nicht wirklich wüsste wo er gerade ist. Auch Joey strauchelt auf den vieren umher und geht eine andere Richtung entlang. Hawkins greift an den Ringbanner , der am Apron befestigt ist und zieht sich an diesem langsam hoch. Hawkins ist endlich wieder im Ring angekommen. Rollins nutzt die Gunst und springt auf Hawkins's Schulter ... HURRICANRANA ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Da kann sich Hawkins gerade noch so befreien. Rollins schaut etwas geistig verwirrt durch die Gegend, während er Joey in den Ring kommen sieht. Joey geht durch das mittlere Seil in den ring ,da schiesst Rollins los ... FRONT DROPKICK TO THE HEAD ... Joey geht zu Boden und Rollins setzt direkt zu einem Cover an ... ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Auch Ryan schafft es sich aus dem Cover , rechtzeitig, zu befreien. Rollins schaut wie beide Kontrahenten am Boden sind. Rollins geht rüber zur Ecke und steigt durch die Seile auf den Apron , um von da aus auf den Turnbuckle zu klettern. Hawkins jedoch richtet sich auf und wankt genau in die Seile. Rollins verliert das Gleichgewicht und kracht auf seine Kronjuwelen. Hawkins atmet tief ein und aus und versucht nun , ein wenig Energie zu tanken. Hawkins steigt durch die Seile auf den Apron und möchte von da aus , gegen Rollins vorgehen, doch da hat er die Rechnung ohne den Ryan gemacht, der kommt schnell auf die Beine und zeigt einen ... DROPKICK ... Hawkins segelt vom Apron und landet gegen die Barrikade. Ryan dreht sich um und zieht seinen Arm nach oben und verpasst Rollins einen krachenden Uppercut. Kurz darauf steigt Joey gleich mal zu Rollins auf den Turnbuckle und umklammert ihn zu einem bekannten Manöver ... SUPERPLEX ... Beide krachen auf dem Hallenboden auf und bleiben erst einmal nebeneinander liegen. Hawkins kommt langsam zu sich. Er greift an die Ringabsperrung und zieht sich an dieser , langsam nach oben. Joey bewegt sich wieder ein wenig und sieht wie Hawkins in den Ring zurück kehren will. Joey nutzt die Gunst der Stunde und ist schnell bei seinem Gegner aus. es folgt ein Tritt gegen die Brust, dann umklammert er Hawkins zieht ihn rein ... zu sich zwischen die Beine PILEDRIVER .... Joey bleibt jedoch erst mal kurz liegen , er ist zu anegschlagen um direkt das Cover anzubringen. Er dreht sich um und sieht ds Rollins wieder langsam auf den Weg auf die Beine ist. Joey schaut zu Hawkins herab und weiß , er muss erst Rollins ausschalten.Er geht rüber zum Architect und verpasst diesem einen Tritt gegen die Brust,dann zieht er zu sich ... DD ... NEIN Rollins stößt ihn von sich weg .. Hawkins ist plötzloch wieder da und rasch hebelt er Joey zu sich nach oben ... DEATH VALLEY DRIVER ... Joey geht sofort zu Boden. Rollins stürmt sofort auf Hawkins los, doch der weicht aus und schickt Rollins über die Seile nach draußen. Hawkins lehnt sich an die Seile und muss sich ausruhen , sackt dann auf die Knie, er ist zu geschwächt.

Graves: "The King of Talent is back on the road. "

Ryan kommt langsam zu sich. Hawkins ist bereit und zieht Ryan zu sich , dieser scheint keine Chance mehr zu haben ... LAUGH OF HAWKINS ... Hawkins atmet tief ein und aus und legt seinen Arm auf seinen Gegner ONE ... TWO ... THR KICK OUT!! Hawkins reisst entsetzt die Augen auf, das kann nicht wahr sein. Hawkins sieht zm Referee herüber und dieser zeigt an das nicht bis drei gewesen war. Hawkins rauft sich ein wenig die Haare und schüttelt mit dem Kopf. Er zieht Joey Ryan langsam an den Haaren zu sich nach oben. Hawkins redet dabei auf Joey ein, dieser nutzt dieese Chance und schlägt die Hände weg von Hawkins ... 70´S SUPERKICK ... Hawkins geht zu Boden. Ryan sofort mit dem Arm auf Hawkins ONE ... TWO ... THRE KICK OUT!! Auch hier schafft es Hawkins sich zu befreien. Ryan scheint ebenfalls ein wenig zu verzweifeln , dennoch will er weiter machen und wartet in der Ecke darauf das Hawkins wieder aufsteht, er will das ganze wiederhoken. Ryan stampft a la HBK auf den Boden. Hawkins steht auf und Ryan zieht sein Bein an .. 70´S SUPERK .. NEIN HAWKINS HÄLT DIE BEINE FEST .. er dreht Ryan um die Achse ... KICK LAUGH OF H ... NEIN Ryan stößt ihn weg, da zieht Hawkins sein Bein aus dem Lauf heraus an ... BIG BOOT ... THIS IS AWESOME !! THIS IS AWESOME !! Rollins kommt wieder zu sich und schaut nach vorne. Er zieht sich in dn Ring, als Hawkins ihn bemerkt. Hawkins stürmt auf ihn los, da kann Rollins sienen Gegner aushebeln ... BUCKLE BOMB ... Hawkins kracht in die Ecke und strauchelt nach vorne. Das nutzt Rollins aus für einen heftigen KICK IN DEN MAGEN ... Hawkins geht zu Boden, die perfekte Position. Rollins kommt heran ... CURP STO ... NEIN 70´S SUPERKICK ... Rollins geht zu Boden und fällt aus dem Ring. Joey ist alleine mit Hawkins, diesen will er finishern.

Cole: "DID YOU SAW THAT KICK ? IT LOOKS LIKE HE BROKE ROLLINS JAW IN HALF!"

Jetzt heisst es nur noch Ryan und Hawkins. Joey wartet auf Curt und zieht diesen nach oben , doch Hawkins kann nun seinerseits ein Mittel zeigen, das normalerweise nicht erlaubt ist ... LOW BLOW ... Hawkins muss sich noch erholen, während Ryan auf die Knie sackt. Hawkins weiss das er mehr machen muss und jede Sekunde zählen würde. Hawkins zieht Ryan zu sich nach oben ... LAUGH OF HAW ... NEIN Ryan kann sich herauswinden in dem er sich um die Achse dreht, doch Hawkins kickt direkt in den Magen von Ryan und zeigt etwas anderes, auf das Ryan nicht vorbereitet war ... FALCON ARROW ... Jedoch folgt kein Cover. Hawkins verschnauft noch ein wenig,doch er will das Match auf seine Weise beenden. Er zieht Ryan nochmals nach oben und wieder LAUGH OF HAW ..RYAN HÖLT SICH AN DEN SEILEN FEST !! Hawkins hämmert nun wie wild auf Ryan ein. Er wird wütend, wirkt ein wenig frustriert. Dann folgt ein harter Kick in den Magen, der Ryan nach hinten schwanken lässt. Hawkins geht auf Ryan zu DA ... 70´S SUPERKICK ... Hawkins geht erneut zu Boden, während Ryan erst einmal auf die Knie sackt und sich dann über Hawkins legt ... ONE ... TWO ... THR DA IST ROLLINS CORP STOMP GEGEN RYAN !! Die Menge ist eh schon am stehen und Rollins hakt die Beine von Ryan ein ONE ... TWO ... THREE !!! Großer Jubel in der Halle.

JoJo: "The winner of the match and STILL UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION .... SETH ROLLINS !!



Cole: "YES !! YES !! HE DID IT ! YOUR CHAMPION IS THE OLD CHAMPION !! THE MAN WHO DEFEATS TWO MAN IN ONE NIGHT !! LADIES AND GENTLEMEN SETH FREAKIN ROLLINS!"

Graves: "THE VERY FIRST TRUE TITLE DEFENSE FOR THE CHAMPION !! AND IT WAS AN AMAZING ONE!! "


Die Zuschauer toben und jubeln Seth Rollins zu, der hier endlich eine Titelverteidigung von sich selbst aus geschafft hat und damit endgültig bewiesen hat das er zu recht der Champion ist und auch ernst genommen werden muss. Rollins steigt sofort auf den Turmbuckle, auch wenn er angeschlagen und fix und fertig ist, er lässt es sich nicht nehmen hier den Fans seinen Titel zu präsentieen. Rollins bekommt sogar Feuerwerk in der Halle und alleine das zeichnet schon einiges aus. Joey Ryan hat sich in die Ecke gezogen und schaut ein wenig enttäuscht aus, er war so kurz davor. Hawkins hingegen ist alles andere als glücklich darüber und schaut wütend zu Ryan. Rollins feiert jeoch noch und damit geht der SUMMERSLAM OFF AIR !!











**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Jon Moxley am 11. Aug 2019 20:34 03.

11. Aug 2019 20:20 33 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
Kazuchika Okada Kazuchika Okada ist männlich
Rainmaker



Dabei seit: 06. Jun 2016
Beiträge: 649

Guthaben: 31680 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 2

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen

Opening Video
Wie immer schön zusammengeschnitten. Finde es auch nicht störend, dass diesmal keine Erklärung im Hintergrund ist. Macht das Ganze zwar immer noch epischer, muss aber nicht immer sein.

Bliss vs Ember
Endlich das Match zwischen den beiden. Wurde ja lang genug aufgebaut und natürlich kann es nicht einfach mit einem Sieg für Ember enden. Rhea debütiert und greift für Bliss ein. Denke das macht den Lone Wolfe jetzt noch mies gelaunter. Mal schauen wie es weitergeht.

Murphy vs Scott
Schön, dass hier der Titel wechselt, auch wenn es mir für Murphy etwas Leid tut. Aber mit Scott haben wir einen guten X-Division Champion, der frischen Wind reinbringt. War vorauszusehen.

Reality is brutal
Klare Aussage, würde ich sagen. Also werden die beiden wohl gemeinsam gegen Ember vorgehen.

Dain vs Walter
Habe nur auf den Moment gewartet, dass Wolfe sich Imperium anschließt und gegen Dain ist das natürlich der perfekte Moment. Hätte die WWE auch so machen sollen. großes Grinsen

Hawkins
Schöne, arrogante Promo, die noch einmal seinen genialen Plan untermauert. Finde es gut, dass Hawkins weiterhin an seinem Plan festhält und so sicher in den Main Event geht.

Andrade vs Mox
Schönes Match und klarer Sieg für Mox, der damit weiterhin mit Momentum nach vorne geht. Finde ich gut. Bin allerdings gespannt, wie es für ihn weitergeht, denn so sehr ich die Andrade Segmente auch mag, ist eine DQ-Niederlage im Main Event runter zum Klassenclown der UPW schon ein Schritt zurück. Wird Zeit für Mox wieder nach oben zu starten. großes Grinsen

nWo vs Hug Connection
Der perfekte Einstieg für Becky und sich direkt ihren Freundinnen anzuschließen und für Ausgleich gegen die nWo zu sorgen. Schade finde ich nur, dass wir in beiden Frauenmatches so einen Eingriff bzw. Debüt/Comeback haben. Hätte es dann bei dem hier belassen.

Rollins
Klassische Babyface-Promo, die aber sehr gut passt. Auch die Vergleiche zum Hart Dungeon und zum überleben gegen die beiden Gegner, finde ich schön.

Miz vs Strowman
Muss echt lachen, wenn ich mir das Finish vorstelle. xD Hätte nicht mit einem Sieg von Miz gerechnet, finde es aber gut das es so ist und wie es gelöst wurde. Mal schauen ob es hier noch weitergeht.

He's back and better than ever
Okay... Ich bin gespannt!

Dream vs Black
Gefällt mir! Ich feiere es, das Black nun schon so lange Champion ist. Mag lange Titelregentschaften und Black kann den gerne noch länger halten.

Main Event
Ein schöner Abschluss und Rollins schafft tatsächlich die Titelverteidigung. Gegen Ryan muss man sagen, also ging Hawkins Plan voll nach hinten los, worauf er sich nun berufen kann, dass er ja nicht gepinnt wurde. Mal schauen wie es weitergeht, bin aber froh, dass Rollins den Titel noch etwas behält.

**********************

- R A I N M A K E R -


accomplishments
- 2x UPW X-Division Champion | 17.06.12 - 23.09.2012 & 27.01.2013 - 07.04.2013 (Sami Callihan)
- Mr. Money in the Bank 2016 (Kazuchika Okada)
- Sole Survivor at Survivor Series 2016
- UPW World Tag Team Champion | 21.05.2017 - 20.08.2017 (Marty Scurll /w Kenny Omega)
- 2x UPW Intercontinental Champion | 20.08.2017 - 29.10.2017 (Marty Scurll) & 23.06. 2019 - 11.08.2019 (Kazuchika Okada)
- 2x UPW World Heavyweight Champion | 12.06.2017 - 24.09.2017 & 10.12.2017 - 08.04.2018 (Kazuchika Okada)
- UPW Womens Championesse | 08.04.2018 - 25.06.2018 (Kairi Sane)

year end awards
- Feud of the Year 2012 (as Sami Callihan Vs. Brian Kendrick)
- Storyline of the Year 2017 (as Kazuchika Okada Vs. AJ Styles)
- Superstar of the Year 2017 (Kazuchika Okada)


Win: 28 - Draw: 3 - Lose: 11

21. Aug 2019 10:18 36 Kazuchika Okada ist offline Email an Kazuchika Okada senden Beiträge von Kazuchika Okada suchen Nehmen Sie Kazuchika Okada in Ihre Freundesliste auf
Curt Hawkins Curt Hawkins ist männlich
King of Talent



Dabei seit: 04. Oct 2017
Beiträge: 208

Guthaben: 10210 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 3.228.24.192 Zum Anfang der Seite springen

Match of the Night: Das von Miz und Strowman hat mich richtig unterhalten und der Finish mit den Doppelgängern finde ich auch mal was neues.

Wrestler of the Night: Allister Black, der seinen Titel erneut verteidigt. Bin gespannt ob er mal in größere Storys eingesetzt wird.

Schocker of the Night: Eric Bischoff's Rückkehr als auch Keven Owens Aufnahme in die UE (Wenn man bedenkt das er zuerst mit Adam Cole verfeindet war), das Stable nimmt hier richtig fahrt auf.

Segment of the Night: Gibt es hier nicht viele zum Aussuchen aber Rollins Ansage an seine Gegner war für den World Champ ganz ok.

Fazit: Finde das mir dieses Summerslam mehr unterhaltet hat als letztes Jahr, nichtnur wegen der vielen Matches aber von den Geschehnissen und der Stories her. Kann man wirklich als ein Summerslam Event sehen.

**********************


.:♕ King of Talent ♕:.

.:♕ 29 I 6 I 14 ♕:.

.: Archivements :.
World Heavyweight Champion (1x)
King of the Ring 2018/2019
Superstar of the Year (2018)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Curt Hawkins am 22. Aug 2019 22:47 12.

22. Aug 2019 17:19 27 Curt Hawkins ist offline Beiträge von Curt Hawkins suchen Nehmen Sie Curt Hawkins in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » PPV`s 2019 » UPW Summerslam - 11.08.2019 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 7730 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13949
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH