Registrierung PN-Box Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen portal Zur Startseite Zum Portal

Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » Wrestlemania 6 am 03.04.2011 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Triple H Triple H ist männlich
..: Owner der UPW :..




Dabei seit: 06. Jan 2007
Beiträge: 7534

Guthaben: 238110 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 1
Gesinnung: Heel
Playstation Network Name: JakeCurrgan

Wrestlemania 6 am 03.04.2011 Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.243.191 Zum Anfang der Seite springen



RAW & Smackdown presents live aus
dem Goergia Dome in Atlanta, Goergia




1. Match: UPW United States Championship
Kane © VS Ted DiBiase

2. Match:
Drew McIntyre VS AJ Styles

3. Match: UPW Hardcore Championship 2 out of 3 Fall Hardcore Rules
Chavo Guerrero VS Jesse Neal

4. Match: Street Fight
Shane McMahon VS Ezekiel Jackson

5. Match: 2 out of 3 Fall for the UPW x- Division Championship
Eugene © VS Wade Barrett

6. Match: 8 Man Money in the Bank Ladder Match
Carlito VS John R. Hennigan VS Matt Hardy VS Raven VS Jeff Jarrett VS Santino Marella VS Randy Savage VS Justin Gabriel

7. Match: Extreme Make Over Handicap Match for the UPW World Women's Championship Special Guest Referee: Maryse
Michelle McCool © & Layla VS Lacey Von Erich

8. Match: No Holds Barred for UPW Intercontinental Championship
Dolph Ziggler © VS Randy Orton

9. Match:
Stone Cold Steve Austin VS Edge

10. Match: 7th Match in the Best of 7 Series 6 Man Elimination Tag Team Match for the 100% Ownership
Eric Bischoff, Paul Heyman & Dolph Lundgren VS Vince McMahon, Theodore R. Long & Sylvester Stallone

11. Match: Hell in a cell We Quit Match for the UPW World Tag Team Championship
Jeff Hardy & Shannon Moore © VS David Otunga & Heath Slater

12. Match: Undefeated Streak VS Losing Streak
The Undertaker VS Eddie Guerrero

13. Match: UPW World Heavyweight Championship
Daniel Bryan © VS The Rock VS JBL

14. Match: Career VS Career
Ric Flair VS Chris Jericho

15. Match: UPW Championship
MVP © VS Brian Kendrick

**********************



*THE GAME*

*KING OF KINGS*


as Eric Bischoff: 2005 - 2012

Best Office Charakter of the Year 2007
Best Office Charakter of the Year 2008
Best Office Charakter of the Year 2009
Best Office Charakter of the Year 2010
Best Office Charakter of the Year 2011

Title History:

UPW Tag Team Champion & UPW World Tag Team Champions ( with Paul Heyman ) 26.08.07 - 28.10.07


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Triple H am 27. Mar 2011 12:20 41.

27. Mar 2011 09:20 03 Triple H ist offline Email an Triple H senden Homepage von Triple H Beiträge von Triple H suchen Nehmen Sie Triple H in Ihre Freundesliste auf Füge Triple H in deine Contact-Liste ein
TeddyT TeddyT ist männlich
Administrator


Dabei seit: 07. Jan 2007
Beiträge: 2333

Guthaben: 1000719720 UPW-Dollar

Aktienstand: 100 Stück

User werben:
geworbene User: 2
Gesinnung: Tweener
Playstation Network Name: TeddyT_24

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.243.191 Zum Anfang der Seite springen



RAW & Smackdown presents live aus
dem Goergia Dome in Atlanta, Goergia




Justin Roberts steht bereit im Ring und hat etwas anzukündigen.



Roberts: "Ladies and Gentlemen..here to sing America the Beautiful.....GWEN STEFANI!!!"

Die Kameras schwenken auf eine Bühne am Eingangsbereich, wosich Gwen Stefani befindet die mit großen Jubelstürmen empfangen wird.



**O beautiful for spacious skies,
For amber waves of grain,
For purple mountain majesties
Above the fruited plain!
America! America!
God shed his grace on thee
And crown thy good with brotherhood
From sea to shining sea!

O beautiful for pilgrim feet
Whose stern impassioned stress
A thoroughfare of freedom beat
Across the wilderness!
America! America!
God mend thine every flaw,
Confirm thy soul in self-control,
Thy liberty in law!

O beautiful for heroes proved
In liberating strife.
Who more than self their country loved
And mercy more than life!
America! America!
May God thy gold refine
Till all success be nobleness
And every gain divine!

O beautiful for patriot dream
That sees beyond the years
Thine alabaster cities gleam
Undimmed by human tears!
America! America!
God shed his grace on thee
And crown thy good with brotherhood
From sea to shining sea!

O beautiful for halcyon skies,
For amber waves of grain,
For purple mountain majesties
Above the enameled plain!
America! America!
God shed his grace on thee
Till souls wax fair as earth and air
And music-hearted sea!

O beautiful for pilgrims feet,
Whose stem impassioned stress
A thoroughfare for freedom beat
Across the wilderness!
America! America!
God shed his grace on thee
Till paths be wrought through
wilds of thought
By pilgrim foot and knee!

O beautiful for glory-tale
Of liberating strife
When once and twice,
for man's avail
Men lavished precious life!
America! America!
God shed his grace on thee
Till selfish gain no longer stain
The banner of the free!

O beautiful for patriot dream
That sees beyond the years
Thine alabaster cities gleam
Undimmed by human tears!
America! America!
God shed his grace on thee
Till nobler men keep once again
Thy whiter jubilee! **


Stehende Ovationen, Gwen Stefani verneigt sich , mit einem breiten Grinsen und winkt zu den Zuschauern um sich zu verabschieden, dann folgt das Wrestlemania 6 Intro.



Nach dem Intro schwenken die Kameras zu Jim Ross, Jerry Lawler und Jesse The Body Ventura.


*Ventura am Pult vorstellen*

Jim: "WELCOME EVERYONE TO THE GREATEST SPECTACULAR IN SPORTS ENTERTAINMENT..WELCOME TO WRESTLEMANIA SIX!! HERE IN THE SOLD OUT GOERGIA DOME IN ATLANTA!!BY MY SIDE JERRY THE KING LAWLER AND JESSE THE BODY VENTURA!!"

Jerry: "THANK YOU J.R. TO INTRODUCE ME FOR THIS GREAT PAY PER VIEW! I'M SO EXCITED TO BE AGAIN A PART OF THE SHOWCASE OF THE IMMORTALS!!"

Jesse: "DUDES , IT IS FANTASTIC TO WATCHING LAST YEAR THIS COMPANY AND MANY SHOWDOWN'S WILL TAKE PLACE RIGHT HERE TONIGHT !!"

Jim: "I CANNOT WAIT TO WATCH MONTEL VONTAVIOUS PORTER DEFENDING HIS UPW CHAMPIONSHIP AGAINST THE ROYAL RUMBLE WINNER BRIAN KENDRICK! IT IS A PERSONAL THING!!"

Jerry: "MANY MATCHES WILL BE PERSONAL ALSO THE LOSING STREAK AGAINST THE UNDEFEATED STREAK EDDIE GUERRERO AGAINST THE UNDERTAKER!!

Jesse: "DON'T FORGET THE NEXUS AGAINST MATTITUDE IN THE FIRST EVER WE QUIT HELL IN A CELL MATCH!! PAINS WILL BE CRASHING THROUGH THEIR BODY'S!!"

Jim: "AND DON'T FORGET TONIGHT THERE WILL BE THE SHOWDOWN OF THE OWNERSHIP BETWEEN VINCE MCMAHON AND ERIC BISCHOFF!! TOGETHER WITH DOLPH LUNDGREN AND SYLVESTER STALLONE THIS WILL BE AN UNFORGETABLE NIGHT FOLKS!! BUT NOW LET US WELCOME THE SPANISH ANNOUNCERS HUGO SAVINOVICH AND CARLOS CARBRERA!!"


Sofort schwenken die Kameras zu den beiden Spaniern.



Hugo: "¡GRACIAS JR PARA ESTA BIENVENIDA CORDIAL!! Y DIGO A QUERIDOS FANS UPW DE ESPAÑA A LA BIENVENIDA. ¡CREO HABLO PARA CARLOS SI DIGO HOY LOS MEJORES WRESTLEMANIA DE TODOS LOS TIEMPOS EN EL AIRE ESTÁ!!"

Carlos: "¡EXACTAMENTE HUGO! ¡PUEDO ESPERAR APENAS MÁS VER LAYCOOL CONTRA LACEY! CON ESO ZIGGLER CONTRA ORTON. ¡Y Y Y ESTOY TENDIDO Y AM LA MEJOR PUESTA NOSOTROS EL BILLETE DE LOTERÍA ARRIBA!!


~~~


Nach den einleitenden Worten von den Kommentatoren und dem Vorbericht für den nun startenden PPV, ertönt in der Halle das erste Theme zum heutigen Opener…



Das Theme von Ted Dibiase Jr., ertönt in der Halle und die Fans beginnen an zubuhen, was das Zeug hält. Er kommt nicht alleine in die Halle sondern Brodus Clay hat er im Schlepptau für das heutige Match um den United States Ttile.

Chimel: "The following contest is a Single Match for the United States Belt…. scheduled for one fall. Introducing first from Tampa, Florida,...weighing in at 235 pounds,.... The Fortunate Son, TED DIBIASE JR.!"



Beide gehen zum Ring und die Fans buhen beide gnadenlos aus, aber Ted scheint das gar nicht zu beeindrucken. Er steigt über die Treppe in den Ring und schnappt sich erst Mal das Mic um ein paar Worte an alle in der Halle zurichten.

Ted DiBiase Jr: Ladies and Gentleman… Bevor ich mich den wichtigen Dingen zuwenden möchte, möchte ich euch etwas sagen. Wie ich sehe scheint ihr immer noch neidisch auf mich zu sein. Das ist schade, aber denn in wenigen Minuten bin ich eurer neuer United States Champion bin und dann steigt der Neid noch weiter an. Aber was sollst mir geht das hier vorbei…

Er zeigt auf sein Hinterteil, Ted und Clay grinsen und Ted spricht weiter.

Ted DiBiase Jr: So nun Kane ich denke mal du kannst nun kommen, es ist nicht nötig länger deine Niederlage hinauszuzögern.

Doch dann nach diesen kleinen Worten von Ted geht in der Halle das Licht aus und jeder weiß, wer jetzt kommt und das wird mit einem großen Knall nun deutlich….





Die Halle wird rötlich erhellt und alle blicken zum Entrancebereich, doch noch kommt niemand in die Halle, das Theme spielt weiter und weiter ….. doch dann wird abrupt das Theme unterbrochen und auf den Titantron ist folgendes zu sehen.



Dann sieht man, dass es deutlicher wird und Kane ist auf den Titantron zu sehen.



Kane: Also wenn du den US Belt haben willst dann komm und hol ihn dir ich warte im 5ten Stock auf dich,…. Denn dann kannst du mir zeigen ob du es wert bist den Belt zu tragen oder nicht, ach bevor ich es vergesse….. mach dich auf einen Infirmary Streetfight gefasst …. HAHAHAHA…

Dann geht das Titantron aus und Ted blickt zu Clay und beide rennen aus der Halle.

J. Ross: What a Infirmary Streetfight?

King: YES…. What is this ?

Jesse: Infirmary is Infirmary …. Was versteht ihr den beide nicht daran ist doch simple. Aber ich denke mal das wir genaueres erfahren wenn Ted und Brodus Clay dort sind…. Also ich denke mal dann machen wir einfach weiter mit dem zweiten Match das nun zum ersten wird.


writer: Vince

~~~


Es ist endlich soweit, wie lange haben wir alle auf diesen Moment gewartet? Die größte Show des Jahres findet tatsächlich statt, Die Oscars der Wrestlingwelt werden verteilt und jeder der sich auf dieser Bühne präsentieren darf weis dies auch zu schätzen. Nirgendwo sonst bekommt man eine Möglichkeit wie diese. Doch was muss in einem Superstar vorgehen, welcher an diesem Abend hier ein Match hat, sei es nun um den Titel, um die Ehre oder aber sogar um eine scheinbar nie enden wollende Streak ist. Doch vielleicht teilt ja einer der Superstars seine Gedanken mit uns. Denn genau in diesem Moment wird Backstage geschaltet dort sieht man einen Locker welcher ziemlich dunkel gehalten ist. An sich kann sagen es gibt nur ein kleinen Lichtkegel welcher durch ein Fenster einfällt. Dieses Licht tritt genau auf einen Mann, welcher seine Hände ineinander gefaltet hat, den Kopf zu Boden gesenkt und scheinbar angestrengt nachdenkt. Durch die besondere Friseur wird es eigentlich deutlich wer dort sitzt, nämlich Jesse Neal. Dieser beginnt dann auch zu reden mehr zu sich selbst als zu der Kamera.

Neal: „Nicht mehr lang und ich kann meinen Traum erfüllen, werde bei Wrestelmania auftreten, mir einen weitere Schlacht liefern, doch diesmal nicht mit auf einem Schiff und nicht mit meinen Kameraden an der Seite. Alleine werde ich die Waffen führen müssen, Blut wird fließen… Blut welches sich im Ring verteilen wird. Ich schaffe mir erneut einen eigenen Alptraum, lasse Chavo fühlen…“

In diesem Moment unterbricht er für eine kurze Zeit. Es scheint so als würde auf Jesse ein gewisser Druck lasten und er könnte diese Atmosphäre noch nicht genießen. Denn selten hat man solche ernsten Töne von ihm gehört. Doch warum dann jetzt?

Neal: „Nein, meinen Schmerz kann ich ihn nicht fühlen lassen, denn meine Seele blutet und wird gefoltert, wie sich dies anfüllt kann man auf keinen Körper übertragen. Es ist dieser Schmerz jede Nacht diese Szenen immer und immer wieder in meinem Kopf zu sehen. Es ist das Geräusch der Explosion und die Schreie so tapferer Männer. Es ist das Blut welches nicht nur an den Wänden klebt sondern auch an meinen Händen. Es ist das Blut meines besten Freundes, welchen ich nicht retten konnte. Doch heute Abend, wird es nicht sein Blut sein welches ich an meinen Händen habe, sondern mein eigenes und dass von Chavo. Meine Hände werden den leblosen Rahmen des Gürtels nach diesem Match umfassen. Ich werde das Metall in rotes Blut tränken, ich werde mir den Traum für uns beide erfüllen, dies bin ich dir mindestens schuldig.“

Selten hat man solche Worte gehört, welche scheinbar verworren zu sein scheinen, doch kann sie dennoch jeder in der Halle verstehen, denn vor seinem Debüt wurde man ja über die Geschichte dieses Mannes aufgeklärt und wie tragisch dies ist und wie sehr er wirklich darunter leidet, wer kann das schon wissen? In den Händen hält er scheinbar etwas, denn er schaut wie gebannt auf eben diese Handflächen und macht dann wieder eine Faust um weiter zu sprechen.

Neal: „Schmerzen sind ein willkommener Freund gewesen, auf all meinen Reisen. Immer wieder lies ich mir nach einer Reise einmal mehr die Nadel unter die Haut jagen, welche sich nicht nur rot verfärbte sondern häufig schwarz. Meine Tattoos so verworren, ebenso wie es meine Gedanken sind. Ich habe die Welt bereist nur um nicht mehr an diesen Tag denken zu müssen. Doch war ich nicht unterwegs um mich zu erholen, nein ich wollte sehen welche grausamen Dinge es noch in dieser Welt gibt. Der 12 Oktober 2000 hat mir die Augen geöffnet, mich für all das schlechte in der Welt empfänglich gemacht. Mich beinnah in die Geisteskrankheit getrieben. Doch diesen Drang konnte ich bekämpfen, wie ich es immer tat, ich kämpfte, biss die Zähne zusammen und lernte. Die Menschen welche ich auf meinen Reisen trat, sie haben Dinge erlebt, welche unaussprechlich sind und dennoch immer und immer wieder kann man sie mit einem Lächeln auf den Lippen sehen. Die Frage welche sich jeder stellen muss, ist wie sie dies schaffen. Nun die Antwort ist denkbar einfach.“

Wieder eine Pause und niemand in der Halle macht auch nur einen Mucks es ist eine wahrlich seltsame Stimmung, denn diese 75 000 Menschen welche hier in Atlanta in der Halle sind schweigen einfach und lauschen den Worten dieses Exsoldaten.

Neal: „Verrückt zu sein bewahrt Menschen wie sie und mich davor Geisteskrank zu werden.“

Er lacht dann leicht und schaut das erste Mal vom Boden in die Kamera sein Gesichtsausdruck scheint düster und nicht sonderlich freundlich. Doch legt sich dies als er wieder beginnt zu sprechen.

Neal: „Mich ausleben, eine Revolution durch Gestik, Mimik und Worte. Durch meine Kleidung mein Verhalten. Der unbeirrte Glauben dass ich Menschen helfen kann, mit dem was ich tue. Ja ich bin verrückt genug genau dies zu glauben. Ich glaube ich kann Menschen damit Mut geben, dass ich mich durch Tische schleudern lassen kann, Stühle gegen den Kopf bekomme und mich allen Herausforderungen stelle! Doch tue ich dies alles, nach dem was ich erlebt habe. Ich lebe meinen Traum, welcher auch der Traum meines besten Freundes war. Ich lebe ihn und dass auch nach dem Tag welcher ein so schwarzer in meinem Leben war! So nennt mich verrückt, nennt mich naiv, nennt mich wie auch immer ihr wollt…

Eine kurze Pause kommt wieder und Jesse steht nun auf geht direkt auf die Kamera zu und schaut in diese mit einem ernsten Gesichtsausdruck.



Genau mit diesem Ernst sagt er Worte welche von puren Optimismus erzählen.

Neal: …doch am Ende ist die einzig wahre Bezeichnung für mich Hardcore Champion!“

Diese Worte lassen die Halle dann doch in Jubel ausbrechen, denn jeder hier in der Halle scheint beeindruckt von diesem Willen zu sein, dieser Einstellung sich niemals unterkriegen zu lassen. Die Fans in der Halle wissen spätestens jetzt, dass es eine hart Schlacht um das Gold werden wird. Immer wieder hallen…

Fans: "Jesse; Jesse!“

Chants durch die Halle. Inzwischen ist der riesige Bildschirm auch schon wieder aus und die Fans feiern ihren amerikanischen Helden dennoch weiter. Unter dieser traumhaften Kulisse wird auch schon wieder auf die nächste Szene geschwenkt.

Writer: Jesse Neal

~~~

Das erste Match dieses Abends steht an. Drew McIntyre wird gegen AJ Styles antreten. Doch bevor das Match beginnt, melden sich die Kommentatoren noch einmal zu Wort.

Jim Ross: ”Der Opener, des heutigen Abends steht an. Gerade ebene rst, wurde dieses Match vorverlegt, dass hat jedoch Vorteile, denn jetzt sehen wir dieses Match einige Momente früher!”

Jerry Lawler: ”Eine bisher sehr hart geführte Fehde, mit zwei Wrestlern, die durch diesen Sieg bei WrestleMania den Sprung in Richtung eines Titels wagen könnten.”

Ventura: ”Schwer zu sagen, wer gewinnen wird. McIntyre hat viel Kraft und kennt keine Gnade für seine Gegner, dass könnte ein Vorteil sein. Aber AJ hat die Technick, dieses Match am Ende doch zu gewinnen.”

Jerry Lawler: ”Man wird sehen, ob sich Styles gegen die Aggressivität von Drew schlussendlich durchsetzen kann.”


Der Opener des heutigen Abends steht an, diesmal mit zwei Herren, die hier noch nicht im Main Event aufzufinden waren. Justin Roberts steht bereit und die Theme von Drew McIntyre ertönt in der Halle.

Roberts: "The Following Contest is sheduled for one fall ... Introducing first ... from South Ayrshire, Scottland ... weighing in at 250 pounds ... The Chosen One ... DREW MCINTYRE!!"



McIntyre marschiert langsam die Rampe herunter, die Fans buhen ihn aus, was ihm jedoch wenig ausmacht. Seine Arroganz lässt das einfach nicht zu. Im Ring schaut er dann zur Stage und wartet auf seinen Gegner. Dessen Theme wird gleich über die Boxen in der Halle, eingespielt.

Roberts: "And his opponent ... from Gainsville, Georgia ... weighing in at 202 Pounds ... The Phenomenal ... AJ STYLES!!"



AJ wird mit lauten Pops in der Halle begrüßt. Er posiert oben auf der Stage, hinter ihm entsteht ein Feuerwerk, während er die Rampe herunter geht und dann in den Ring schlittert. Er schaut seinem heutigen Widersacher, gegen den er wohl in das entscheidende Match gegen wird, grinsend in die Augen und ist bereit.

1. Match:

writer: Kendrick

Drew McIntyre und AJ Styles stehen jetzt im Ring und schauen sich genau in den Augen. Der Referee fragt die beiden noch einmal, ob sie bereit sind. Beide nicken, lassen sich dabei jedoch nicht aus den Augen. Dann lässt der Referee die Ringglocke zum ersten Mal an diesem Abend läuten und sofort geht ein lautes Jubeln durch die Halle! Die Fans jubeln laut, während das erste Match, dieses genialen Abends jetzt beginnt. Drew und Styles gehen im nächsten Moment in die Kraftprobe und wieder hört man einige Pops. Drew schafft es, Styles in einen Headlock zu nehmen und versucht ihn mt diesem simplen Aufgabegriff zu schwächen. Styles hat Schwierigkeiten, sich aus dem kräftigen Griff von Drew zu befreien. Dann schafft Styles es jedoch, Drew in die Seile zu schleudern und zeigt einen Whip-In. Drew schwingt in die Seile und Styles versucht ihn über seine Schulter zu stemmen, doch Drew reagiert schnell und verpasst Styles einen Tritt gegen das Gesicht. Styles torkelt etwas nach hinten, dass nutzt Drew sofort um ihn mit einem Clothesline zu Boden zu strecken! Styles kracht auf die Matte und Drew hat sofort ein finsteres Lächeln auf den Lippen und schaut umher. Sofort hört man laute Buhrufe, die die Halle zu erdrücken scheinen. Drew reagiert darauf jedoch kein bisschen, sondern kneit sich nun über Styles und schlägt sofort auf ihn ein, was die Halle noch etwas mehr zum toben bringt. Drew schlägt wieder und wieder auf Styles ein, bis der Referee es dann unterbindet und Drew mit größter Mühe von Styles weghält. Sofort versucht der Referee agressiv auf Drew einzutreten, doch dieser läuft einfach wieder an dem Referee vorbei und beugt sich wieder über Styles, dann beginnt Drew unter Buhrufen an wieder auf Styles einzuschlagen. Dann steht Drew auf und schreit die Fans an und zieht so wieder eine Menge Heat auf sich. Dann schaut er zu Styles hinunter, doch der rollt ihn plötzlich ein! ONE ... TWO ... KICKOUT! Drew kann sich gerade noch befreien und schaut erschrocken auf. Styles rollt sich in seine Ringecke und beginnt sofort zu lächeln und streicht sich etwas Schweiß vom Kinn, während die Fans wieder beginnen zu toben.

Jim Ross: ”Haha, nice move by AJ Styles. Drew never saw that coming.”

Jerry Lawler: ”The match isn’t over yet, this is gonna be a great match.”

Ventura: ”Good work by Styles, he has great abilities.”

Drew und Styles umkreisen sich jetzt und scheinen immer noch relativ fit zu sein. Styles springt dann auf McIntyre zu und verpasst ihm einen Elbow direkt ins Gesicht. McIntyre wankt gegen die Seile, Styles rennt dann sofort auf ihn zu und befordert ihn mit einen Clothesline über die Seile! Drew kommt hart außerhalb des Rings auf. Drew schüttelt mit dem Kopf und läuft außerhalb des Ringes einige Schritte auf und ab, Drew scheint vorerst gar nicht wieder in den Ring zu wollen. Aj Styles schaut dann zu Drew nach außerhalb und nimmt sofort Anlauf und schiesst über die Seile Seile nach draußen - TOP ROPE BODY PRESS!! Drew wird zu Boden gerissen und Styles steht sofort wieder auf und schaut entschlossen zu den Fans. Styles zieht McIntyre nach oben und rollt diesen zurück in den Ring, dann klatscht AJ mit einem kleinen Fan ab. Sofort geht es für Styles auf den Turnbuckle und die nächste High Flying Aktion soll folgen. McIntyre zieht sich auf die Beine, während Styles abspringt ... DOCH DREW GEHT WEG UND FÄHRT SEIN BEIN GEGEN STYLES AUS!! Direkt in den Magen, muss Styles auf die Knie und Drew konnte sich dadurch einen Vorteil im ersten Match von WrestleMania sichern. Sofort rennt Drew hinter Styles in die Seile und schnappt sich aus dem Lauf den Kopf des Gegners - BULLDOG! Sofort folgt ein weiteres Cover von Drew McIntyre. ONE ... TWO ... KICKOUT! So einfach geht es nun mal nicht. Drew setzt sofort zu einem Sleeper am Boden an, doch AJ powert sich sofort nach oben mit einem Elbow Check geht es in den Magen, Drew ist geduckt was AJ ausnutzt. Er zeigt einen Side Headlock nur um gleich Drew zu Fall zu bringen und den Griff weiter festzuhalten. Drew kann jedoch seinen Fuss direkt in die Seile bringen, der Griff muss daraufhin gelöst werden. McIntyre rollt sich daraufhin sofort aus dem Ring und will durch atmen. Styles jedoch kommt sofort wieder auf die Beine und schaut kurz nach, nimmt wieder Anlauf..... SHOOTING STYLES PRESS ... DANEBEN!! Drew kann sich im letzten Moment zur Seite drehen und Styles knallt volle Kanne mit dem Oberkörper auf die Ringmatte. Styles windet sich vor Schmerz, da dieser Move ziemlich weh getan haben muss. Drew schaut lächelnd umher und grinst einige der Fans an, dann beugt er sich wieder über Styles und schlägt wieder hart auf ihn ein, wieder und wieder, bis der Referee Drew dann wieder von AJ losreißen kann, wenn auch nur mit größter Mühe.

Jim Ross: ”What a hard match, it looks like Drew is the better man so far.”

Jerry Lawler: ”Styles had the chance to get the upper hand in this match, but so far, he failed.”

Ventura: ”Drew is so aggressiv, I think he has a great future.”

Drew schaut wieder zu Styles, der nun auf dem Boden liegt und sich den Magen hält, der stark zu schmerzen scheint. Drew packt Styles an den Haaren und hievt ihn etwas hoch, nur um ihm danach sofort wieder einen Schlag ins Gesicht zu verpassen. Styles wankt nach hinten und hängt nun in den Seile. Drew McIntyre packt Styles und verheddert seine Arme so in den Seilen, dass er sich nicht mehr bewegen kann. Styles bemerkt seine aussichtslos Lage und beginnt sofort wild rumzufuchteln, doch Drew beginnt nur zu lächeln und tritt ihm mehrmals in den Magen. Dann packt Drew ihn wieder an den Haaren und schlägt ihm wieder ins Gesicht. Dann schaut Drew auf seinen Magen und nimmt nun Anlauf. Drew will Styles jetzt wohl endgültig den Rest geben, wogegen AJ sich immer noch nicht bewegen kann. Drew McIntyre schaut noch einmal umher, wieder bekommt er viel Heat. Dann rennt Drew los und hebt das Bein für einen Big Boot, doch im selben Moment kann sich Styles aus den Ringseile befreien, Drew springt daneben und bleibt dort am Seil hängen, wo es den Männern richtig weh tut. Ein Raunen geht durch die Fans, während Drew zu Boden geht und sich die schmerzhafte Stelle hält. Styles hält sich fest und schaut lächelnd auf McIntyre. Dann läuft AJ zu Drew hin und verpasst ihm einen Tritt in die Seite. Dann greift Styles seine Hose, holt mit ihm aus und schleudert Drew gegen die Ringecke! BAMM! Drew fällt nach hinten um und hält sich den Arm, während Styles sofort laut bejubelt wird und wieder zu einem Cover ansetzt. ONE … TWO … KICKOUT! Schon wieder ein Kickout, keiner scheint dieses Match verlieren zu wollen. Drew versucht wieder auf die Beine zu kommen und zerrt sich an den Ringseilen nach oben, während sich Styles den Schweiß von der Stirn wischt und wieder fokusiert zu dem Chosen One schaut. Styles rennt auf Drew zu und will einen Dropkick zeigen, doch McIntyre reagiert schnell und drückt die Beine zur Seite, weswegen Styles direkt auf seinen Rücken knallt. Styles will sofort wieder aufstehen, aber Drew tritt ihm sofort wieder in den Magen. Styles hält sich die Magengegend, plötzlich greift Drew um seine Arme und will jetzt wohl den Double Underhooked DDT zeigen. Doch Drew muss loslassen und greift sich an die Schulter, welche wohl immer noch von dem zusammen prall mit der Ringecke wehtun muss, Styles reagiert sofort, tritt Drew selbst in den Magen – DDT! Drew kracht auf die Matte und Styles zeigt sofort das Cover. ONE … TWO … KICKOUT! Schon wieder ein Kickout von McIntyre, sofort buhen die Fans laut los, weil sie wollen, dass Styles endlich den Sieg einfahren kann. Drew liegt auf dem Boden und Styles steht auf und schaut mit entgeisterter Miene umher. Styles kann es wohl nicht fassen, dass er das Match immer noch nicht gewonnen hat. Auch die Fans werden langsam nervös. Styles schaut zu Drew, der nun beginnt aufzustehen. Styles tritt McIntyre in den Magen und steckt ihn zwischen seine Beine. Dann schaut AJ zu den Fans, die laut jubeln und jetzt den Styles Clash sehen wollen. Styles hievt Drew hoch, doch dieser kann im letzten Moment kontern … UND HIEVT STYLES ÜBER SICH DRÜBER!! Styles kracht auf den Boden, steht jedoch sofort wieder auf. Kurz ist AJ etwas benommen, dreht sich aber trotzdem um. Drew ist jedoch auf den Beinen und nutzt diesen kurzen Vorteil. McInytre tritt Styles in den Magen, umgreift seine Arme – DOUBKE UNDERHOOK DDT! Sofort danach zeigt Drew das Cover an Styles, mit aller Kraft die er noch hat. ONE … TWO … THREE! Das Match ist vorbei und Drew ist der Sieger. Sofort wird er vom Referee und dem Announcer als Sieger verkündet.

Justin Roberts: ”Here is your winner by pinfall ... DREW MCINTYRE!!”




Drew geht grinsend nun aus dem Ring, streckt seine Arme in die Höhe, Styles liegt noch am Boden, hält sich den Kopf, das war eine unfaire Attacke, der Referee war am Boden und Drew hat dies eiskalt ausgenutzt. Drew bleibt auf der Stage stehen, dreht sich noch einmal um und grinst in die Kamera und verschwindet dann hinter dem Vorhang. AJ Styles folgt ihm dann nach ein paar Momenten, unter leichten Pop’s, für das tolle Match.

~~~




Es ist an der Zeit für Carlitos Cabana auch bei Wrestlemania. Der Mann aus der Karibik wird seinen Auftritt hier sicherlich genießen, auch wenn er später noch in Aktion treten muss. Im Ring ist schon alles aufgebaut und der Theme ertönt nun auch aus den Boxen.

*I spit in the Faces of People, who don't want to be cool*

Und der Host der Show erscheint auf der Bühne. Es gibt einige Buhrufe, aber die nimmt Carlito grinsend entgegen. Er bleibt erst einmal stehen. Er scheint doch beeindruckt zu sein von dem ganzen Spektakel, es ist nicht umsonst der größte Event des Jahres. Nun hat er sich aber gefasst und geht in Richtung Ring. Dort erstmal angekommen lässt er sich ein Mikro geben und wartet bis die Zuschauer ihm endlich zuhören wollen. Dies dauert zwar ein wenig, aber das scheint Carlito nichts auszumachen, so ist er ja noch länger im Rampenlicht.



Carlito: Welcome to Carlito's Cabana. Tja ihr habt es ja nicht wahrhaben wollen, aber nun stehe ich hier bei Wrestlemania 6 und werde mir nachher sogar noch den Money in The Bank Koffer holen. und ihr wisst, dass ich einhalte, was ich verspreche. Ich stand vor 8 Tagen im UPW Ring und habe meinen Sieg bei dem ersten Money in The Bank Qualifiying Match bei Saturday Nights Main Event prophezeit und ich habe Recht behalten, that's cool. Carlito weiß nun mal was cool ist und bald habe ich hier auch mein erstes Gold, ob es euch gefällt oder nicht. Ihr dachtet ich spucke nur große Töne, aber das ist falsch, Carlito weiß was er will und holt sich das auch. Aber nun geht es ja heute um das Geld auf der Bank und genau dafür habe ich einen speziellen Gast in der Cabana heute. Einer der weiß wie man mit Geld umzugehen hat, einer der weiß was wie viel Wert ist. Ein Urgestein des Entertainments. BOB BARKER!

J. Ross: Bob Barker, Tatsächlich. Ich bin sehr überrascht.

King: Ich musst schon sagen, das ist cool.

Ventura: Wenn der gast nicht mal eine Nummer zu groß für Carlito ist.



Die Fans jubeln Bob Barker zu. Er ist hier wesentlich beliebter als Carlito. Er freut sich anscheinend riesig hier Gast zus ein und einen Wrestlemania-Auftritt zu haben. Es dauert auch ein wenig bis er im Ring ist und noch länger bis der Jubel abgeklungen ist, sodass die Protagonisten sich unterhalten können.

Carlito: Herzlich Wilkommen Bob Barker zu Carlitos Cabana. Es ist eine Ehre sie hier zu haben. Sie haben viel erreicht im leben und genau das werde ich auch noch machen, da haben wir schon mal was gemeinsam.

Bob Barker: Danke Carlito. Es ist eine Ehre für mich heute hier zu sein und Teil von Wrestlemania zu sein. Es ist der größte Event im Sports Entertainment und es ist sehr spannend diesen Event mal nicht im Fernsehen zu verfolgen,sondern live vorort zu sein.

Carlito: Sie haben ja nun jahrelang der Preis ist heiß moderiert und ich habe da nie einen Puerto Ricaner gesehen, that's not cool.

Bob Barker: Ha, Ha, Ha. Das liegt daran, dass sich nie einer beworben hat, ich denke sonst wäre es kein Problem gewesen, außer vielleicht das Problem mit der Visa.

Carlito: Es ging ja immer darum die Preise von Sachen zu bestimmen. Wie wertvoll denken sei denn, dass der Money In The Bank Koffer ist beziehungsweise den World Titel den ich mit danach holen werde?

Bob Barker: Ich denke, dass man da keinen genauen Wert sagen kann. An sich ist es auch unbezahlbar das Gefühl der Erfolg und alles was dazu gehört. Es ist ja der Traum eines jeden Wrestlers. Ob der wirklich in Dollar auszudrücken ist ist schwierig.

Carlito: Ich merke schon, sie haben Angst sich hier zu blamieren, aber kommen wir dann nun zu etwas anderen. Sie waren auch öfters der Host von Miss USA oder Miss Universe Ausscheidungen und Carlito muss schon zugeben, that's really cool. Wie viele von den Kandidatinnen hatten sie denn nachher noch oder sogar vorher, damit sie was drehen. Ich meine das ist nun ja verjährt, da können wir ja nun wie Männer darüber reden.

Bob Barker: Das sind schwerwiegende Vorwürfe gegen mich, die ich auf jeden Fall zurückweise, außerdem hatte ich auch eine Frau der ich immer treu gewesen bin.

Carlito: Ja, sicher. Und die Beziehung mit Dian Parkinson, einer Schnalle aus der Preis ist heiß, war auch nicht nur, weil sie Vorteile sich daraus erhoffte.

Bob Barker: Das wird mir hier nun wirklich zu persönlich, das geht sie absolut gar nichts an.

Carlito: Sie wollen dem Host der Show nicht antworten? That's not cool. Was glauben sie, wie viel das hier alles Wert ist, was glauben sie wie viel Carlito verdient? Na, der Preis ist heiß. Wenn sie richtig liegen bekommen sie einen Preis den ich Backstage vorbereitet habe.

Ein etwas erboster Carlito nimmt einen Apfel in die Hand, während er auf eine Antwort seines Gegenüber wartet. Er putzt ihn schon mal ordentlich. Man hat da eine böse Vorahnung was passiert und Bob Barker wird auch ein wenig nervös.

Bob Barker: Das kann ich nicht wissen, aber da du dich nicht ohne Antwort zufrieden gibst, schätze ich mal so 50 000 Dollar pro Monat.

Carlito: Leider die falsche Antwort.



Carlito zerschlägt den Apfel auf Bob Barkers Kopf und verpasst ihn dann den Backcracker. Die Fans fangen sofort an lautstark zu Buhen, aber das stört Carlito wenig. Er nimmt den nächsten Apfel in die Hand, kaut genüsslich darauf herum und spuckt ihn dann ins Gesicht des am Boden liegenden Bob Barkers. Unter den lauten Buhrufen der Fans endet die Cabana mit einem lachenden Carlito und einen am Boden liegenden Bob Barker. Nach dem Barker aus dem Ring entfernt wurde kann es weiter gehen in der Show.

writer: Carlito

~~~


Die Halle ist wieder krachend voll und alle wollen nur eine weitere Show sehen und dafür fehlen nun auch noch ein paar Leute die im Ring etwas für Aktion sorgen sollen, einer davon ist Jesse Neal! Dessen Theme ertönt auch direkt und mit den lauten Worten:



The state of the nation, violation

Von Corey Taylor, dem Sänger von Slipknot. Dieser schreit Neal geradezu heraus und dieser brüllt auch einmal laut!

Die Fans sind voll auf der Seite des Ex-Soldaten und dieser geht auch zum Ring herunter und klatscht damit immer wieder mit Fans ab.



Dann geht er die Stahltreppe nach oben und springt über das oberste Seil. Damit zeigt er auch direkt mal seine Athletik und als Jesse sich noch von den Fans feiern lässt, während er auf der Ringecke steht, sagt Chimel ihn dann auch mal an. Damit auch die letzte Person in dieser Halle in den Schädel bekommt wer gerade im Ring steht!

Chimel: "The following contest is a 2 out of 3 Fall Hardcore Match for the UPW Hardcore Championship. Introducing first …, from Orlando; Florida weighing in at 235 pounds, Jesse NEAL!"

Nach dieser netten Ankündigung springt er von der Ringecke und wartet auf seinen Gegner!

Uhhhhhhhhh Chavo



Dröhnt aus den Boxen und natürlich fangen die Fans sofort an zu buhen. Er macht sich rasch auf den Weg und hat nun bereits die Stage betreten. Seinem Blick kann man sofort ansehen das er mal wieder nicht so gut gelaunt ist und hat auch mal wieder für die Fans nur wenig übrig, doch wen wundert das noch. Der Champion bewegt sich weiter die Stage entlang und er ist auch heute wieder mit seinem langen Schleier bekleidet und hat sich dazu noch ein Stirnband herumgewickelt. Seinen Title hat er natürlich lässig über seine Schulter gehängt und nun wird er dann auch schon vom Ringsprecher Tony Chimel angekündigt



Tony Chimel: And the Opponent ... from El Paso, Texas ... he weighting 215 Pounds ... He is the Current Hardcore Champion ... Chavo Guerrero

Chavo ist nun bereits im Ring angekommen und macht noch ein paar Posen im Ring bevor dann auch schon sein Theme erlischt. Denn nun fehlt noch der Ref um das Match starten zu können, das Theme von Chavo Classic ertönt in der Halle und die Fans beginnen an zu buhen, was das Zeug hält und Chavo sr geht mit dem Ref-Shirt zum Ring.

Tony Chimel: And the Special Guest Referee ... from El Paso, Texas ... he weighting 229 Pounds ...Chavo Classic



Er steigt in den Ring und er lässt das Match starten…

2. Match: Special Referee: Chavo Classic

writer: Vince

DIIIIINGG! DIIIINNNGGG! Chavo und Neal stellen sich sofort gegenüber und lassen ein paar unsanfte Worte gegeneinander krachen. Neal reagiert ein wenig schneller als Chavo und schubst ihn vorerst weg von sich. Doch Chavo stört das nicht. Er steht immer noch an derselben Stelle und widmet nun einen bösen Blick zu Neal. Wieder beginnen Wortgefechte zwischen beiden Wrestler. Dieses Mal jedoch schubst Chavo Neal bei Seite. Neal muss ein Stück zurückweichen, doch dann nimmt er gleich Fahrt auf und läuft auf Chavo zu. Jetzt will Neal gleich einen Lariat zeigen doch Chavo kontert mit dem Kitchen Sink. Neal steht gleich wieder auf und versucht es ein zweites Mal einem Lariat und wieder kommt es zu einem Konter von Chavo. Er wirft Neal in hohem Bogen mit einem Belly to Belly zu Boden. Sofort werden die Fans aktiv und buhen Chavo Guerrero aus, der dafür aber nur ein schäbiges Lächeln übrig hat. Chavo setzt gleich nach und bearbeitet Neal mit harten Tritten. Dann beugt sich Chavo über Neal und zeigt mehrere Schläge gegen den Kopf. Chavo macht munter weiter und zieht Neal hoch. Doch Neal befreit sich mit einigen Schlägen in den Magen von Guerrero. Jetzt ist Neal am Zug. Nach ein paar Knieattacken abermals in den Magen von Chavo, wirft Neal Chavo in die Seile. Auch er nimmt Anlauf in den Seilen, sodass nun beide Athleten mit Tempo aufeinander zu rennen. Neal will sofort einen harten Lariat durchziehen, doch Chavo duckt sich einfach weg und läuft weiter. Ein zweites Mal federt er in die Seile und wieder zurück. Neal ist noch leicht verwirrt, sodass Chavo keine Probleme hat ihn mit einem Hurricanrana nieder zustecken. Sofort gibt es ein Cover. 1...2 Kick Out! Neal hat nicht viel Mühe aus dem Cover zu kommen. Keiner von beiden macht irgendwelche Anzeichen von Müdigkeit. Es geht mit viel Pfeffer weiter. Neal hat sich wieder erhoben, während Chavo verhöhnende Gesten zu Neal gemacht hat. Die Fans buhen laut und die ersten Neal Chants sind zu hören. Jetzt stehen sich beide Wrestler wieder gegenüber. Jetzt beginnt ein kleiner Brawl zwischen beiden. Ein Schlag jagt den anderen, doch noch schafft es sich keiner durchzusetzten. Die Fans gehen bei jedem Schlag mit entsprechenden Reaktionen mit. Neal bekommt lauten Jubel und Chavo wird sofort ausgebuht. Nach einem etwas längerem hin und her kann sich Neal dann doch endlich durchsetzten. Zum Ende seiner Schlagfolge zeig er noch einen Snap Suplex. Doch Chavo nutzt den Schwung des Suplexes zum Abrollen. Er steht auf und läuft auf Neal zu. Dieser nutzt den Schwung von Chavo und wirft ihn aus dem Ring. Neal wird lauthals bejubelt und geht dann auch aus dem Ring, aber da schalttet sich zum ersten Mal Chavo Classic ins Match ein und hindert Neal daran nach draußen zu gehen. Und er beginnt ihn an zu zählen… 1…………………………….2………………………………….3………………………………………..4……………………. Neal dauert das zu lange und rollt sich auf der anderen Seite nach draußen und macht da weiter wo er aufgehört hat indem er weiter auf Chavo einschlägt. Jetzt wirft er Chavo auch noch gegen die Rigntreppe. Neal nimmt sich den Kopf von Chavo und hämmert diesen nun auf die Ringtreppe. Die Fans zählen lautstark mit. "One, Two, Three, Four ..." Plötzlich wird dies aber unterbrochen, denn Chavo stemmt sich gegen die Treppe. Mit ein paar Ellenbogenschlägen in Neal's Magen verschafft er sich den benötigten Freiraum. Chavo springt jetzt auf die Treppe und zeigt einen Standing Dropkick gegen Neal! Chavo rollt sich zurück in den Ring und hält sich den Kopf, während Neal zu kämpfen mit dem Ring Out Count ….. 1…2….3….4…..5…..6….7…..8. und dann schafft er es wieder wieder in den Ring zu kommen. Sofort geht Neal zu Chavo Classic und beschwert sich über die Zählmethode. Die Fans beginnen daraufhin mit lauten Neal Chants. Wieder nähern sich beide Wrestler einander und lauern auf den Fehler des anderen. Neal versucht es mit einem harten Tritt in die Kniekehle von Chavo, doch diese reagiert schnell und hält das Bein einfach fest. Dann setzt es einen Dragon Screw von Chavo gegen Neal. Aber Neal steht durch den Schwung schnell wieder auf, hält sich aber das Bein. Chavo kommt nun auf Neal zu gerannt doch plötzlich duckt sich Neal und steht hinter Chavo und sofort setzt es den ersten German Suplex! Die Fans jubeln jetzt natürlich so laut wie kaum zuvor in diesem Match und da zeigt Neal den zweiten German Suplex. Chavo versucht sich zwar zu befreien, kann aber auch den dritten Suplex nicht verhindern. Sofort covert Neal Chavo Guerrero. 1………………..2……………….... Kick Out. Chavo schafft es vor 3 wieder aus dem Cover. Die Fans buhen und Jesse Neal steht wieder und sieht zu Chavo, der immer noch am Boden liegt. Jetzt kommt seine typische Geste und die Fans jubeln sofort los. Neal steht sofort auf und packt sich Chavo Guerrero und setzt zum Backdrop Suplex lift into a facebuster an und der geht druch sofort folgt das Cover Chavo Classic braucht sehr lange bis er unten ist und Neal macht ihm druck und dann beginnt er an zu zählen…. 1……………………2……………………. Dann stoppt er kurz und merkt das Chavo nicht raus kommt er steht auf und legt den Fuß von seinem Sohn auf die seile und schreit dann ROPE BREAK!! NEAL KANN DAS JETZT NICHT FASSEN UND ER STEHT AUF UND BRÜLLT WIE EIN WILDER HERUM UND DANN DREHT ER SICH ZU CHAVO CLASSIC UND PACKT SICH IHN UND DANN KOMMT WIEDER CHAVO WIEDER ZU SICH UND VERPASST IHM DIE TRÉS AMIGOS UND SOFORT DAS COVER. 12..3. rekordverdächtigste Zähleinlage.

Nun steht es 1:0 für Chavo

J. Ross: Das ging ja schnell...

King: Das hast du gut gesehen... oder konnte man das sehen...

Jesse: Das ist Chavo Classic der war als Wrestler nee Niete und ist auch Ref nicht zu gebrauchen....

Neal ist als erster wieder auf den Beinen und blickt verdutz drein und kann es nicht fassen was gerade passiert ist und steht auf und geht auch Chavo jr los. Es folgt ein Whip-in, überraschend kann Chavo diesen in ein Reversal verwandeln und Neal in die Seile schicken. Sofort setzt Chavo mit einem Dropkick nach und Neal geht über die Seile, kann sich aber auf dem Apron noch festhalten und bleibt dort stehen. Chavo geht zum Herausforderer hin, dieser überrascht wieder Chavo und setzt zu einem Suplex an, doch Chavo hält dagegen, jedoch nur kurz ein Tritt durch die Seile in den Magen lässt das Kontern von Guerrero verhindern. Suplex, doch da kann sich Chavo nicht herum drehen in der Luft kann einen kleinen Platz am Apron nutzen und setzt bei Neal zu einem German Suplex an. Das würde fatal werden, doch Neal hält sich stark an dem obersten Seil fest. Chavo lässt ab und geht auf den Hallenboden, will jedoch Neal ebenfalls runter ziehen, doch der kann Chavo ins Gesicht treten, dieser wankt nach hinten was Neal sofort ausnutzt SPRINGBOARD MOONSAULT!!! Chavo muss auf den harten Hallenboden, und Neal atmet erstmals durch nach dieser Aktion. Holy ShitChants sind nun von den Fans zu hören die einfach nur begeistert von diesem Match sind. Neal kommt langsam wieder auf die Beine und rollt sich in den Ring, dann wieder raus um das auszählen zu unterbrechen, sofort geht es für Chavo in den Ring zurück. Neal zieht Chavo auf die Beine und schickt diesen in die Seile, sofort soll ein Kick folgen, doch Chavo taucht überraschend ab und Chavo Classic bekommt den Fuß aus Versehen ins Gesicht und ist ausgeknockt. Neal freut sich etwas und schon ist Chavo da mit einer Headsiccor. Jesse landet mit Wucht auf dem Boden und Guerrero scheint wieder an Fahrt aufzunehmen. Guerrero schaut um sich und sieht das Chavo sr. am Boden ist und er rüttelt kommt langsam wieder auf die Beine aber etwas wankend. Chavo tänzelt und wackelt mit den Schultern der Hardcore Champion hat alles im Griff. Neal ist nun langsam platt und zieht sich an den Seilen nach oben, beide stürmen in die Seile und strecken sich dann mit einem Double Clothesline nieder. Chavo Classic schüttelt seinen Kopf ein wenig, die Fans in der Halle sehen beide am Boden dennoch kommt folgender Chant. This is Awesome 3………….4…………..5…………….6……………..7…………….8…………langsam ziehen sich beide wieder auf die Beine wanken ein wenig, dennoch kann Chavo als erster einen Schlag anbringen und es folgen die TRES AMIGOS!! Chavo steht sofort nach dieser 3er Serie auf und geht durch die Seile in Richtung Turnbuckle, alle wissen nun was kommen soll. Er geht rauf und schaut kurz nach unten, während die Chavo Chants zu hören sind. FROG SPLASH!! Punktgenau, Chavo bleibt gleich auf Neal liegen uund Chavo sr. zählt und alle zählen mit 1…...2……………THR ..KICK OUT!! Die Fans rasten aus sie können es nicht wirklich glauben, was sie hier sehen. Chavo ebenso wenig er schaut entsetzt beim Chavo Classic nach dieser gibt ihm zu verstehen das es nicht bis drei war. Chavo schaut verwirrt um sich und legt mit einem Schlägen nach, dann folgt ein Tritt dann zieht er Jesse auf die Beine. Sofort folgt ein weiter Whip-In, wieder ein Clothesline. NEIN Jesse taucht ab und es folgt der FLYING FOREARM!! Chavo und Jesse gehen zu Boden. Es dauert einige Sekunden, und Neal steht wieder auf und wartet bis Chavo wieder auf steht und dann rennt er los und SPEAR und dann das COVER 1……………………………..…….2……………………………………………………………………..3 Chavo Classic wollte es nicht, aber irgendwann musste es ja so sein.

Nun steht es 1:1

[i] [b] J. Ross: Das ist eine Wendung, jetzt ist wohl Chavo Classic nix mehr eingefalle, wie ????

King: Genau das Cover war genau in der Ringmitte. und jetzt hat er durch zählen müssen, wenn man das so nennen konnte..

Jesse: Tze....

Sofort entsteht zwischen beiden Männern ein wilder Schlagaustausch. Man kann den Hass zwischen ihnen förmlich sehen und beide werden sich wohl nichts schenken in diesem Match. Sie scheinen ihre Umgebung vollkommen vergessen zu haben und so dauert es auch nicht lange bis der Brawl sich aus dem Ring herausverlagert. Neal kann gewinnt nun etwas die Oberhand und liegt mit seinen Treffern etwas vorn. Schließlich packt er Chavo und donnert ihn gegen einen Ringpfosten, wo dieser in sich zusammensackt. Neal setzt sofort nach und bearbeitet Chavo weiterhin mit ein paar harten Schlägen gegen den Kopf. Viel Technik wird man in diesem Match wohl nicht sehen. Die Schlacht beginnt wieder von vorne! Neal schnappt sich nun ein umher liegendes Kamerakabel um Chavo damit zu würgen, doch Chavo kann reagieren. Gerade als Neal das Kabel um den Hals legen will, tritt Chavo nach hinten aus und trifft wo es wohl jeden Mann wehtut. Damit wendet sich das Blatt wieder und Chavo ist nun am Zug. Chavo packt sich seinen Gegner und hämmert ihn mit voller Wucht gegen die Fanabsperrungen. Neal bleibt vorerst auf der Absperrung hängen, doch Chavo setzt noch ein paar Schläge hinterher, bevor er ihn über die kannte rollt und Jesse somit vor den Füßen der Fans in der ersten Reihe landet. Chavo folgt ihn, schnappt sich in der Crowd nun erst mal das Plakat eines Jesse Fans und zerreißt es vor dessen Augen bevor er sich wieder seinem Gegner widmet. Doch dies war Zeit die Neal nutzen konnte, er ist wieder relativ auf den Beinen und erneut kommt es zu einem offenen Schlagabtausch. Es geht nun wild durch die Reihen die Fans, welche das natürlich zu freuen scheint. Erneut kann aber wieder Neal diesen Brawl für sich entscheiden und Chavo muss nun wieder wesentlich mehr einstecken. Nach einer großen Runde durch die Crowd sind beide Männer nun wieder an der ersten Reihe angekommen. Nun ist es Chavo der über die Absperrung fliegt und Jesse derjenige der hinterher steigen darf. Wieder am Ring knallt Neal Chavo nun Face First auf das Kommentatorenpult. Das sieht jetzt nicht mehr gut aus für Chavo Jr.! Jesse reißt nun auch schon die Monitore aus den Pults und jeder kann ahnen was er jetzt vorhat. Er versetzt Chavo noch ein paar üble Schläge und schließlich rollt er seinen inzwischen schwer angeschlagenen Gegner auf das Pult und steigt selber hinterher. Der Overhead Belly to Belly soll nun folgen… Er packt Chavo, nimmt seinen Kopf zwischen die Beine und… NEIN!!!! Chavo kann sich mit letzter Kraft aufbäumen und Neal ist es nun, der in hohen Bogen durch die Luft fliegt und via Back Body Drop unsanft auf dem Pult der spanischen Kommentatoren landet. Wie durch ein Wunder bleibt dieses Pult aber stehen und zerlegt sich nicht in alle Einzelteile. Chavo sammelt nun wieder seine Kräfte, während Neal immer noch mit einem schmerzverzerrten Gesicht auf dem Pult liegt. Chavo packt sich nun seinerseits ein Kabel und ihn gelingt es wirklich dieses auch gegen Neal einzusetzen. Er würgt Neal damit, lässt aber nach nur kurzer Zeit wieder locker um nach einer weiteren Waffe zu suchen. Unterm Ring wird er schließlich fündig. Er zieht ein paar Stühle, einen Tisch und eine Tonne unterm Ring heraus und all diese Utensilien landen im hohen Bogen im Ring. Nun wendet er sich auch wieder seinem Gegner zu und rollt auch diesen wieder in den Ring zurück. Im Ring baut Chavo nun den Tisch auf und legt den noch immer angeschlagenen Neal darauf. Noch ein paar Schläge und Chavo steigt auf den Apron um mit einen Elbow auf Jesse zu fliegen. Doch Neal rollt sich in letzter Sekunde weg, lässt sich damit einfach vom Tisch fallen und Chavo donnert alleine durch. Beide Männer liegen nun völlig erledigt im Ring und wenn man bedenkt dass diese Männer heute das Match gewinnen wollen. Neal bewegt sich nun langsam wieder und legt gerade noch so seinen Arm auf Chavo. Sofort ist Chavo Classic zur Stelle und zählt. 1……….2……… KICK OUT!!! Chavo kann sich gerade noch befreien! Neal versucht nun nachzusetzen. Schwankend steht er, mit einem zuvor gegriffenen Stuhl, im Ring und wartet auf Chavo der sich auch gerade langsam wieder aufrappelt. Neal nimmt etwas Anlauf und gerade als Chavo wieder auf beiden Beinen steht, will Jesse Neal zuschlagen. Doch Neal rennt daneben! Chavo duckt sich gerade noch weg. Durch den Schwung macht Neal ein paar Schritte ins Leere und als er sich dann rumdreht kommt Chavo auch schon angeflogen. SPEAR!!!! Sofort das Cover von Chavo. 1………2……… wieder nur der Nearfall!!!!!! Wie ist das möglich!!!??? Chavo & Classic rauft sich die Haare und können es einfach nicht glauben. Er schnauzt Chavo Classic an und zeigt ihn das dies eindeutig ein 3 Count hätte sein müssen, aber das nützt ihn herzlich wenig. Schließlich besinnt er sich wieder, aber auch erst als er merkt dass Neal so langsam wieder auf die Beine kommt. Chavo sieht seine Chance und macht sich zu den Tres Amigos. DER ANSATZ FOLGT, ABER JESSE NEAL KANN KONTERN UND ÜBERFINDET DIESES MOVE IN DEM ER HINTER CHAVO RUNTER KOMMT UND NUN DEN BELLY TO BELLY ZEIGEN KANN, AUF EINE MÜLLTONNE DIE NOCH IM RING LIEGT. Beide liegen auf dem Ringboden und atmen schwer durch. Jesse kommt auf die Beine, wenn man so nennen kann er rollt sich nach draußen und baut dort ein Tisch auf und sofort ein zweiten beide stellt er längsnebeneinander. Dann will er sich Chavo widmen, aber der ist schneller da wie sich das Neal gewünscht hat, denn Chavo kommt mit einem Baseballslide an gerutscht. Nun nimmt sich Chavo Neal vor und hämmert wie ein wilder auf Jesse ein. Dann legt er ihn auf den einen Tisch und dann steigt Chavo Guerrero auf den Turnbuckle. Chavo Classic schaut sich das ganz in aller Ruhe an und dann soll Der FROG SPLASH FOLGEN, CHAVO SPRINGT AB UND …………………………. WAS MACHT NEAL ER ROLLT SICH ZU SEIT UND CHAVO KRACHT INS LEERE. Ein rauen geht durch die Halle und auch Chavo Sr., schaut nicht gerade fröhlich drein. Jesse hält sich am Apron fest und zieht sich nach oben, denn packt er sich Chavo und rollt diesen zurück in den Ring, dort setzt er zu einem Cover an und Chavo Classic scheint noch perplex zu sein und zählt nicht. Jesse Neal steht auf und brüllt ihn an. Doch dann verpasst Chavo Sr. Neal eine Ohrfeige und dann hagelt es den nächsten Spear gegen den Ref…. Die Fans in der Halle grölen was das Zeug hält…. Dann grinst Neal und macht etwas das bestimmt jedem gefallen würde…. Er covert nun Chavo und fordert die Fans auch mit zu machen, dann nimmt er die Hand von Chavo Sr. und macht die counts….. 1………2…………3 und das Match wäre vorbei…. Dann steht wieder Neal auf und wartet ab was passiert dann kommt ein Ersatz Ref und diskutiert auf ein mal mit Neal anscheint möchte er ihn Disqualifizieren, weil er einen Ref angeirffen hat, aber dann sagt Jesse Neal ihm was ins Ohr und dann winkt er ab und Chavo kommt genau wieder auf die Beine und…………………. BAMMMMM der nächste SPEAR und das Cover 1……………………2…………………….3 und das Match ist vorbei.

Chimel: “Here is your winner…..AND THE NEW HARDCORE CHAMPION................. JESSE NEAL::::!!“




Neal bekommt den Belt von den neuem Ref überreich und der lässt sich feiern, Chavo Classic kommt zu sich und wundert sich das das Match vorbei ist und will sich beschweren weil er der Ref sei, aber der andere erklärte ihm das es auch einen Ersatz gibt bei solchen fällen und damit wäre die Sache geklärt und dann kümmert sich Chavo Sr um Jr. Doch dann kommen einigen Offiziellen und Sanitätern zum Ring, anscheint hat sich Chavo bei dem Spear unglücklicherweise verletzt.

~~~


TONIGHT !

AT WRESTLEMANIA 6 ...

... THE GREATEST STAGE OF 'EM ALL ...

... DREAMS CAN COME TRUE ... BUT THEY ALSO CAN BREAK ...

... CHAMPIONS WILL BE BORN ... AND CHAMPIONS WILL LOSE ...

... BUT ONE PERSON IS GONNA STEEL THE SHOW !


33 . 34 . 33

Writer: ???

~~~


Das nächste Match des Abends steht an. Ezekiel Jackson wird gegen Shane McMahon in einem Street Fight antreten. Doch bevor das Match beginnt melden sich die Kommentatoren noch einmal zu Wort.

Jim Ross: ”Als nächstes wird Shane McMahon gegen Ezekiel Jackson antreten. Ein Street Fight, dass müsste doch Shane’s Matchart sein. Aber Ezekiel kann hier mit seiner Kraft und Brutalität glänzen.”

Jerry Lawler: ”Shane wurde bei Saturday Nights Main Event ziemlich übel von Brian Kendrick und Ezekiel mitgespielt, ich bin gespannt, in welcher Verfassung er sich heute befindet. Ich hoffe, dass er überhaupt antreten kann.”

Ventura: ”Shane McMahon wird sicher auf Rache aus sein, davon bin ich überzeugt. Vielleicht hat sich Ezekiel mit dieser Matchart sogar sein eigenes Grab gegraben.”

Jerry Lawler: ”Das wird man sehen, eine Matchart in der es keine Regeln gibt dürfte beiden in die Arme spielen.”


Die beiden Kommentatoren werden unterbrochen, denn im selben Moment wird auch schon die erste Theme eingespielt. Ezekiel Jackson betritt unter lauten Buhrufen die Halle und steht nun auf der Stage.

~ This right here ... is DOMINATION! ~

Ezekiel baut sich breit auf der Stage auf, während er im nächsten Moment von Justin Roberts angekündigt wird.

Roberts: "The following contest is a STREET FIGHT! Introducing first ... EZEKIEL JACKSON!!"



Ezekiel Jackson lässt noch einmal seinen Blick durch die massige Fanmenge schweifen und läuft dann die Stage hinunter. Er ignoriert die Fans einfach und betritt dann sofort über die Stahltreppe den Ring. Dann steht er im Ring und schaut dann noch einmal umher. Dann stellt er sich auf den Turnbuckle und spannt seine Muskeln an. Die Fans buhen wieder ein Stückchen lauter, doch im selben Moment ertönt auch schon eine Theme, die die Halle mit Jubelrufen durchströmen lässt. Es ist die Theme von Shane McMahon.

*~WHAT I WANT!~*

Die Fans in der Halle, stehen sofort auf, die „Shane 'O Mac“ Chants beginnen bereits, obwohl Shane noch nicht einmal in die Arena getreten ist. Kurz nach einigen Momenten ist es dann soweit, Shane betritt die Halle und sofort wird er mit noch lauteren Jubelrufen gefeiert und nun auch von Justin Roberts angekündigt.

Roberts: "His Opponent ... from Greenwich, Connecticut ... weighing in at 230 Pounds ... SHANE MCMAHON!!"



Shane tänzelt zum Ring, er schwebt förmlich über die Stage an die Treppe , um auf dieser in den Ring zu gelangen. Er schaut Ezekiel ganz tief in die Augen. Veide schauen sich einige Momente an. Shane hat noch einige Blessuren im Gesicht, also scheint er noch ein paar Schmerzen zu haben. Ezekiel Jackson lächelt und schuckt Shane nach hinten, wofür er laute Buhrufe erhält. Plötzlich springt Shane McMahon auf ihn zu und beginnt auf ihn einzuschlagen, obwohl das Match noch nicht einmal beginnen hat.

3. Match:

writer: Kendrick

Shane McMahon wirft Ezekiel Jackson zu Boden und schlägt sofort auf ihn ein. Der Referee ist machtlos und muss Shane weitermachen lassen. Plötzlich stemmt Ezekiel Shane hoch und wirft ihn von sich herunter zur Seite. Shane kracht mit dem Bauch auf den Boden, steht jedoch sofort wieder auf. Da ist aber auch schon Ezekiel, der ebenfalls wieder auf den Beinen ist. Ezekiel zeigt einen Clothesline, doch Shane duckt sich unter dem Arm hinweg und verpasst Ezekiel sofort einige Schläge ins Gesicht. Ezekiel wankt nach hinten und Shane will dies sofort nutzen – CLOTHESLINE! Ezekiel fällt jedoch nicht einmal um, sondern bleibt kräftig aufgebaut stehen. Die Fans lachen etwas, während Shane Ezekiel nur ungläubig anschaut. Ezekiel lächelt sofort, schaut dann jedoch finster zu Shane hinüber. Shane McMahon lässt sich jedoch nicht beunruhigen und schwingt sofort wieder in die Seile. Dann schwingt Shane zurück zu Ezekiel, doch dieser reagiert jetzt sofort mit einem SHOULDER BLOCK! Shane McMahon kracht auf den Boden und bleibt dort liegen. Shane McMahon will sofort wieder aufstehen, doch da ist auch schon Ezekiel, der sich über Shane McMahon mit seinem massigen Körper über ihn beugt und sofort beginnt mit seinem Fäusten auf ihn einzuschlagen. Dann packt Ezekiel Shane und zerrt ihn wieder nach oben auf die Beine. Dann umgreift er seinen Hals und legt seinen Arm um sich, hievt ihn hoch – BACK SUPLEX! Shane McMahon kracht mit voller Wucht auf den Mattenboden. Man hört ihn aufschreien, dann ist da auch schon Ezekiel, der zum ersten Cover des Matches ansetzt. ONE ... KICKOUT! Shane McMahon kann sich sofort aus dem Cover befreien, doch Ezekiel scheint deswegen nicht durchzudrehen, sondern verpasst Shane sofort wieder einige Schläge in die Rippen. Shane McMahon verzeiht sofort das Gesicht und scheint starke Schmerzen zu haben. Ezekiel lächelt arrogant und nachdem er Shane noch einen Tritt gegen den Kopf verpasst hat, rollt er sich aus dem Ring. Dann greift er unter den Ring und scheint dort etwas zu suchen. Ezekiel zerrt eine Mülltonne heraus und wirft sie mit dem Deckel in den Ring hinein. Dann steht er auf und schuckt einen der Offiziellen vom Stuhl. Dann greift Ezekiel sich den Stuhl auf dem der Offizielle gerade eben noch saß und wirft diesen ebenfalls in den Ring. Ezekiel slidet dann hinterher. Dann greift sich Ezekiel die Mülltonne und steckt diese zwischen die Turnbuckles. Jackson drückt die Tonne genau zwischen die Seile, sodass man jemanden perfekt hineinschleudern kann. Dann nimmt Ezekiel den Deckeld er Mülltonne und löuft auf Shane zu. Shane beginnt aufzustehen, doch Ezekiel kommt von hinten an, holt aus und BAMM! Jackson zieht Shane den Mülltonnendeckel über den Rücken. Shane schreit laut auf, doch Ezekiel ist das egal - BAMM! BAMM! BAMM! Wieder und wieder schlägt Ezekiel auf Shane McMahon ein, der jedes Mal laut aufschreien muss vor Schmerzen. Ezekiel lächelt und wirft den völlig zerdrückten Mülltonnen aus dem Ring. Dann greift sich Jackson den Stuhl und die Fans können nur Böses ahnen, während Shane immernoch auf dem Boden liegt und sich mit einem schmerzverzerrtem Gesicht den Rücken hält.

Jim Ross: ”Oh my, what gies threw the mind of Ezekiel Jackson?”

Jerry Lawler: ”This is ridicolous. Poor Shane.”

Ventura: ”The match is GREAT! WrestleMania is awesome, so far.”

Shane McMahon kann sich in diesem Moment kaum wehren, doch Ezekiel Jackson scheint keinerlei Gnade für ihn zu haben. Ezekiel lächelt umher und schaut noch einmal die Fans an und lässt dann seine Muskeln an den Armen spielen. Dann holt Ezekiel aus und will Shane den Stuhl über den Schädel ziehen, doch Shane reagiert plötzlich blitzschnell – LOW BLOW! Ezekiel lässt den Stuhl fallen und fällt auf den Boden, dann hält er sich die getroffene Stelle. Shane steht derweil auf und greift nach dem Stuhl. Shane schaut auf Ezekiel hinunter, holt aus – BAMM! CHAIRSHOT! Ezekiel fällt um und rollt benommen aus dem Ring und fällt außerhalb auf die Ringmatte. Shane geht kurz in die Knie und scheint sich vom Kampf erholen zu wollen, dann steht er jedoch wieder auf, wirft den Stuhl nach draußen und rollt sich dann ebenfalls aus dem Ring. Ezekiel liegt außerhalb des Rings, als Shane McMahon ihn dann am Arm packt. Ezekiel ist noch etwas benommen und kann sich deswegen nicht wirklich wehren,. Shane zeigt einen Whip-In und schleudert ihn gegen die Ringtreppe. BAMM! Shane packt sofort Ezekiel’s Kopf und schlägt ihn gegen die Ringtreppe. Wieder und wieder un wieder! Ezekiel fällt nach hinten um und hält sich den Kopf, während er nach hinten umfällt. Shane lächelt und wird jetzt laut bejubelt. Sofort schaut Shane umher und genießt die gute Stimmung in der ausverkauften Halle. Dann packt Shane Ezekiel unter den Armen und zerrt ihn nach oben. Dann schuckt Shane Ezekiel gegen die Absperrung, wo dieser versucht halt zu bekommen. Shane geht sofort zum Ring und greift unter die Ringmatte und scheint dort etwas zu suchen. Dann zerrt Shane einen Trage mit rollen hervor und wird dafür sofort laut bejubelt. McMahon baut sie auf und stellt sie hin, dann greift Shane Ezekiel am Kopf und zerrt ihn zur Trage und legt ihn drauf. Ezekiel scheint etwas bewusstlos zu sein, denn er wehrt sich nicht mehr. Ezekiel liegt nun auf der Trage, doch Shane scheint immer noch nicht fertig zu sein. McMahon greift wieder unter den Ring und zerrt einen Tisch hervor. Er baut den Tisch auf und legt ihn dann mit der Fläche in Richtung der Stage. Die Fans scheinen nicht zu wissen, was er will. Dann nimmt Shane die rollbare Trage mit Ezekiel darauf und rollt ihn die Rampe hinauf auf die Stage. Als Shane dort angekommen ist, schaut er noch einmal umher. Er will wohl Ezekiel mit der Trage in den Tisch schleudert. Shane will nun die Trage anschucken, da ist plötzlich Ezekiel da und verpasst ihm einen Schlag ins Gesicht. Shane schlägt zurück, doch Ezekiel kann den Schlag abwehren und kann selbst noch einmal zuschlagen. Shane wankt nach hinten und Ezekiel steht sofort auf und hämmert Shane gegen den unteren Teil des Titantrons. Sofort explodieren einige Glühbirnen und funken sprühen überall umher. Shane knickt ein und Ezekiel legt nun Shane auf die Trage. Dann rennt Ezekiel los und schuckt die Trage nach vorne weg, die Fans beginnen zu schreien, doch die Trage rollt die Rampe hinunter und kracht in den Tisch! BAMM! Der Tisch zerbricht mit voller Wucht und Shane liegt benommen in den Trümmern.

Jim Ross: ”This is crazy! What the hell is going on with these two?!”

Jerry Lawler: ”Seems like Ezekiel has the better chance to win right now. Shane shuffeld his own grave.”

Ventura: ”What a hard attack, this could be the end of the match.”

Ezekiel humpelt die Rampe hinunter und lächelt schon siegessicher. Dann packt er Shane an seinem Shirt und zerrt ihn mit größter Mühe heraus aus den Trümmern. Dann hievt Zeke ihn hoch und rollt ihn wieder in den Ring. Shane liegt nun im Ring und Ezekiel slidet hinterher und setzt sofort zum Cover an. ONE … TWO … KICKOUT! Die Halle bebt und Ezekiel kann es einfach nicht fassen. Shane McMahon bekommt in der letzten Sekunde noch einmal die Schulter hoch und man sieht die Fassungslosigkeit in dem Gesicht von Ezekiel Jackson. Ezekiel steht auf und fasst sich an den Kopf und schaut dann hinunter auf Shane McMahon, der immer noch am Boden liegt. Ezekiel rollt sich aus dem Ring und greift wieder unter die Ringmatte. Dann zerrt er einen Baseballschläger hervor und sofort geht ein lautes Raunen durch die Fans. Ezekiel schaut den Schläger an und schaut sofort lächelnd umher und wirft den Fans einige böse Blicke zu. Dann slidet er sich zurück in den Ring und schaut auf Shane McMahon herab. Shane versucht mittlerweile aufzustehen, doch Ezekiel scheint ihm auch genau das gewähren zu wollen. Shane McMahon steht langsam auf und kommt auf die Beine, doch nur während er sich an den Ringseilen festhält. Dann dreht sich Shane um und Ezekiel holt aus, doch Shane springt zur Seite und Ezekiel schlägt daneben. Shane ist sofort da und verpasst Ezekiel einen Low Drop Kick. Ezekiel knickt ein und lässt den Baseballschläger fallen. Shane McMahon packt den Basbellschläger und schlägt mit letzter Kraft in die Rippe von Ezekiel. Ezekiel kracht zur Seite ein und Shane hält sich im letzten Moment noch an den Ringseilen fest. Dann schaut er zur Mülltonne, welche immer noch zwischen den Turnbucklen hängt. Shane zerrt sie heraus und nimmt sie in die Hand. Dann schaut er zu Ezekiel, der jetzt wieder versucht aufzustehen, damit jedoch sehr große Probleme hat. Ezekiel steht wieder und Shane steht immer noch bei der Ringtreppe und hält die Tonne in der Hand. Ezekiel erblickt Shane und rennt plötzlich auf ihn los, doch Shane reagiert sofort und schlägt mit der Mülltonne zu! BAMM! Ezekiel wankt und kracht in die Ringecke und sackt dort zusammen. Sofort jubeln die Fans laut los und Shane McMahon beginnt zu lächeln. Alle wollen, dass er jetzt den Coast to Coast zeigt. Shane packt die Mülltonne und rammt sie gegen das Gesicht von Ezekiel, der sich nicht mehr zu bewegen scheint. Dann drückt Shane die Tonne gegen die Ringseile, sodass sie dort hängen bleibt. Sofort scpringt Shane zum gegenüberliegenden Turnbuckle und begibt sich in Position, während er laut umjubelt wird. ”Shane! Shane! Shane!” Shane beginnt sofort zu lächeln und schaut noch einmal fokusiert zu Ezekiel Jackson hinüber. Dann springt er ab… und trifft! COAST TO COAST! Shane McMahon springt perfekt in die Mülltonne und man sieht, wie Ezekiel’s Kopf nach hinten kracht. Shane zerrt Ezekiel mit letzten Kräften hervor und setzt zum Cover an. ONE … TWO … THREE! Das Match ist vorbei und Shane McMahon hat am Ende doch gesiegt. Ezekiel liegt geschlagen am Boden und rührt sich nicht mehr, wogegen Shane McMahon von den Fans gefeiert und im selben Moment als Sieger verkündet wird.

Justin Roberts: ”Here is your winner by pinfall ... SHANE MCMAHON!!”




Shane streckt die Hände nach oben, während die Fans ihm weiterhin laut zujubeln. Ezekiel wird von einigen der Offiziellen unter großer Mühe aus dem Ring gezerrt und die Stage hinauf gebracht. Shane McMahon schaut dem ganzen hinterher und beginnt zu lachen. Dann zeigt er noch einmal einige Posen, wofür er noch mal einige Jubelrufe bekommt. Dann verlässt Shane den Ring und klatscht bei den Fans an der Absperrung ab. Auf der Stage applaudiert Shane noch einmal den Fans und humpelt dann aus der Halle.

~~~


Wrestlemania die größte Bühne des Wrestlign Business jeder Superstar und jede Diva in der UPW möchte einmal im Leben einmal teil dieses Events sein. Die Kameras schwenken Backstage herum, alles ist sehr festlich eingerichtet und die Superstars die teilnehmen sind hoch angespannt und Konzentriert bis auf 2 Diven die gemütlcih Quatschen auf deren Schultern ist klar zusehen was die beiden sind ... sie sind Champions und müssen heute Abend ran. Die Kameras kommen langsam näher und man kann hören was die beiden reden ...



Layla: "... das wird heute wirklich ein Kinderspiel oder Michelle ?"

Michelle McCool: "Ohja du sagst es Lay! Weist du was Lay ?! Ich glaube wir beide sollten uns morgen belohnen, ich meine wir Gewinnen bei Wrestlemania und Verteidigen unseren Titel!"

Layla: "Oh oh oh!!! Ich weis was wir beide machen können ... ich meine wir sind schonmal in Atlanta dann können wir doch ..."

Michelle McCool: "... wieder mal richtig ..."

LayCool: "... Shoppen gehen!"

Michelle McCool: "Yeah! Das klingt toll müssen wir nur noch dieses lästige Match endlich hinter uns brin ..."


Plötzlich bleibt Michelle abprupt stehen und blickt nach vorn, denn das was McCool dort sieht, scheint ihr ganz und garnicht zu gefallen. Doch immerhin ist sie Teil von LayCool, dem Diven Tag Team überhaupt! Lässig nimmt sie ihre Position an und auch Layla weiß was Sache ist. Um die Spannung nicht weiter zu steigen, schwankt die Kamera auf die andere Seite des Gangs, worauf man auch schon eine Blondine sieht. Ob das, dass letzte Aufeinandertreffen zwischen Lacey Von Erich und den amtierenden Titelträgern ist?

???: ''So, so. Ihr wollt shoppen gehen? Na dann hoffe ich das ihr euch nicht vergreift, denn wen das, was ihr jedes mal anhabt, wie jetzt zum Beispiel, Mode sein sollte.. Ouh man. Ihr seit es einfach nicht Wert.''

Gerade als LayCool wie so oft, wiederspruch geben will, fährt die Blondine fort. Und wie man jetzt unschwer erkennt, alleine schon von dem leichten Dialekt in der Stimme, brauch man erst garnicht nachdenken, wer da vor LayCool steht.



Maryse Ouellet: ''Ihr braucht keinen weiteren Ton verschwenden. Jeder weiß mitlerwiele, wie ihr Tickt. Wie ihr seit - Und ich kann es kaum erwarten, der Grund für eure Niederlage zu sein. Um ehrlich zu sein, seit ihr doch unsicher. Denn mal unter uns.. Das WrestleMania Match ist euer erstes Match seit einigen Monaten. Da dürfte es keine Überraschung sein, wenn man ein wenig eingerostet ist. Nicht wahr?''

LayCool: ''ÖÖÖDEEEEEEE''

Michelle McCool: "Maryse wenn ihr überhaupt kein Sinn für Mode hat dann bist du es! Schau dich doch an ... diese Farben ..."

Layla: "... Grässlich! Maryse wir beide sind nicht eingerostet geschweige denn haben wir etwas von unserem Talent Verloren ..."

Michelle McCool: "... und heute Abend auch wenn du das sagen im Ring hast wirst du uns nicht abhalten Lacey aus ihrer kleinen Bunten Welt zurück zuholen! Sie denkt wirklich das sie es mit uns beiden aufnehmen kann das ist wirklich lächerlich ... Lay ? Mir kommt da gerade eine Idee was hälst du davon wenn wir Maryse morgen mitnehmen ?"

Layla: "Du meinst zum Shopping ? "

Michelle McCool: "Genau! Ich meine wenn Maryse heute für uns etwas gutes tut dann könnten wir doch auch etwas gutes für sie machen ... zum Beispiell könnten wir dir endlich mal zeigen was richtige Mode ist und ..."

Layla: "... und nicht diese fetzen wo du am leib trägst ... das ist ja fast wie ein Autounfall man kann einfach nicht weg sehen ..."


Beide Diven können sich ihr Grinsen nicht verkneifen, doch Maryse ist das egal. Sie verdreht ihre Augen, lacht kurz vor sich hin, eher sie sich wieder an LayCool wendet.

Maryse Ouellet: ''Neidisch? Meine Outfits sind maßgeschneidert. Unteranderen von Stardesignern aus Paris. Von sowas könnt ihr nur träumen. Whatsoever. Ihr verschwendet meine Zeit. Ich habe ein wichtiges Matchende zu beeinflussen. Und ihr solltet euch so langsam vorbereiten, anstelle euren Mund so voll zu nehmen.''

McCool kneift ihre Augen zusammen und geht einen Schritt nach vorne. Nun steht Michelle genau vor Maryse und beide liefern sich einen Staredown... Doch dann will Layla sich neben MIchelle drängen, aber da hat Layla die Rechnung ohne Maryse gemacht. DIe Frankokanadierin hält ihre Augen auf MIchelle und ihre Hand wandert direkt vor das Gesicht von Layla! Nun kneift auch diese ihre Augen zusammen und eher sie etwas machen kann, öffnet Maryse ihre Hand und Layla hat Maryses STFU-Hand mitten vor ihrem Gesicht hängen! Maryse dreht sich daraufhin direkt um und verschwindet, doch Layla will das nicht auf sich sitzen lassen. Sie will auf Maryse drauf, besser gesagt der Blondinen hinterher, doch Michelle, ihre Partnerin, hält Layla gerade noch so fest! Und mit dieser Szene geht es auch direkt weiter im Programm von WrestleMania.

writer: LayCool & Maryse

~~~


Der Abend geht weiter. Und die Stimmung ist durchgehend gut im Stadion. und dann ertönt die Musik vom X-Division Champion Eugene. Die Fans springen auf und jubeln was das zeug hält. Dann kommt Eugene auch schon auf die Stage und kann es nicht fassen hier live bei Wrestlemania zu sein. Er ist völlig überwältigt.

Justin Roberts: The Following Contest is a 2 out of 3 Falls Match. Making his way to the Ring. From Louisville, Kentucky, weighing in at 226 pounds...he is the reigning UPW X-Division Champion...EUGENE!!!



Eugene klatscht mit sehr vielen Fans in der ersten reihe ab. Er will sie gerne umarmen doch er muss ja ran. Im Ring ist er noch immer völlig abgedreht und kann es nicht glauben. Er ist bei Wrestlemania vor 72.000 Fans die ihm zujubeln. Dann endet seine Theme und Eugen kommt etwas zur Ruhe. dann ist es die Theme des Nexus der das Schweigen bricht. Alle blicken zur Stage und alle Fans die eben noch laut jubelten buhen nun lauthals los. Wade Barrett kommt nun auf die Stage und schaut sich um. dann geht er mit einem Lächeln auf den Ring zu.

Justin Roberts: And his Opponent. From Manchester, England. Weighing in at 260 pounds. he is the Leader of the Nexus....WADE BARRETT!!!!



Wade reagiert auf keiner der Fans um ihn herum. Er entert auch schnell den Ring und im Ring hält er dann inne und posiert siegessicher. hat er wieder einen Plan? Im Ring zeigt er weiter Posen und provoziert somit alle. Dann endet auch seine Musik und er macht sich breit für das Match. Er nimmt es locker und leicht und Eugene befindet sich irgendwie zwischen Aufregung und Angst. Dann sind beide Superstars in ihren ecke und der Ref zeigt allen im ausverkauften Stadion den Titel um den es geht. dann gibt er den Titel nach draußen und das Match wird mit dem Gong eingeläutet.

4. Match:

writer: Bama

Barrett steht locker in der Ringecke und schaut Eugene an. er muss immer wieder lächeln als er ihn sieht. Eugene schaut sich um und will nun beginnen. Wade und sein Gegner gehen im Kreis umher und dann geht es in den Lock Up. Diesen kann Barrett gewinnen und zeigt dies eindrucksvoll indem er Eugene wegstößt und der durch den halben Ring fliegt. Die Reaktion von Barrett folgt sofort. Er breitet die Arme aus und zeigt an das er der Beste ist und das er Champion werden wird heute Abend. Dann hört man etliche Buhrufe und das scheint Wade nun doch nicht so ganz zu verstehen. Er dreht sich zu ihnen um und schaut sie mit fragenden Augen an. Er beschimpft sie und zeigt keinerlei Verständnis dafür. Doch was ist das den nun? Eugene kommt von hinten an rollt Wade Barrett blitzschnell ein. School Boy Pin von Eugene. Beide, Barrett und auch Eugene wackeln heftig. Eugen presst Wade mit seinem gewicht auf die Matte und der Ref zählt nun das Cover. ONE.........TWO............THREE! Das ist doch nicht möglich? Wade Barrett wurde soeben binnen weniger Sekunden gepinnt. Eugene fährt den ersten Punkt ein und keiner kann es fassen. Eugene rollt sich nach draußen und ist sprachlos. Wade sitzt entsetzt im Ring und kann es nicht fassen. dann hört er es.

Justin Roberts: Eugene just pinned Wade Barrett...therefore Eugene scores his first point!!!!

Eugene hört es natürlich auch und er klatscht hüpfend in die Hände und sabbert dabei schon fast. er kann es nicht glauben hier gerade den punkt gemacht zu haben. Barrett kann es ebenso nicht glauben. Er denkt er sei im falschen Film. Und aus der Fassungslosigkeit wird nun pure Wut. Er rollt sich aus dem Ring und jagt den Champion um den Ring. Eugene rennt was das zeug hält. Das ist jetzt schon ein Wrestlemania Moment den niemand vergessen wird. Sann slidet sich Eugene in den ring und hält kurz inne. Barrett der mehr als nur sauer ist kommt ihm nach und rennt nun im Ring Eugene nach da verlässt der wieder den Ring und Wade rennt ins seil und packt nach Eugene doch der ist in sicherer Entfernung. Barrett spuckt vor Wut die Spucke heraus doch dann legt sich das und er geht weg von den Seilen. Er breitet die arme aus und lächelt. Dann zeigt er auf sein Armband und deutet auf die Uhr. Und dann hört man den Ref wie er Eugene auszählt. One.......Two....

J.R: Was für ein Auftakt. Eugene hat soeben für einen großen Wrestlemania Moment gesorgt.

King: Ja aber wirklich. Da pinnt der Wade Barrett innerhalb weniger Sekunden. So was gab es noch nie bei Wrestlemania.

Jesse: Nun scheint Wade Barrett wieder klaren Kopf zu haben und die zeit ist auf seiner Seite den sonst steht es hier gleich ganz schnell 1:1. Eugene get in the Ring.

......Three......Four....Eugene wird unsicher. Barrett wartet schon in Kampfstellung im Ring auf ihn und fordert Eugene auf. der geht nun zum Mattenrand greift nach den seilen doch als Barrett auf ihn zu geht weicht Eugene aus Angst wieder zurück.....Five......Six....Seven.....Eugene kaut seine Fingernägel ab so nervös ist er.......Eight.....Nine.....Dann muss er aber wieder in den Ring und sieht es auch ein. Er klettert auf den Mattenrand und sofort ist Barrett da und haut ihm das Knie gegen den Kopf. Eugene fällt wie ein nasser Sack durch die seile in den ring. Barrett geht zu Boden und haut wie Wild und losgelassen mit der faust auf Eugene an der sich zusammen krümmt und sich versucht zu schützen. Barrett schlägt dabei über die Stränge und muss vom Ref mit aller Kraft weggezogen werden und wird weggeschubst. Der Ref ermahnt Wade deutlich den wenn es noch mal vorkommt wird er das Match verlieren. Eugene kommt nun langsam wieder zu sich und rappelt sich auf da ist der Nexus anführer wieder da und haut wieder auf Eugene ein. Dann kommt der Whip In gegen den Champion und dann packt er Eugene aus dem lauf zum Swinging Side Slam. Ein lauter knall und Eugene liegt flach. Coverversuch von Barrett. One....Two....Kickout! Doch es bleibt beim Coverversuch. Eugene rollt sich direkt etwas weg und rollt bis zu den Seilen. Er kann Barrett aber nicht entkommen. Der geht ihm nach zieht ihn durch das zweite und dritte Seil und zieht dann an seinem Kinn und zieht was das zeug hält. Er wird angezählt. Bei 3 haut er Eugene dann auch noch voll auf die Brust und lässt dann von ihm ab! Eugene japst nach Luft während die Siegessicherheit wieder zu Barrett zurückkommt und er sich feiern lässt. Eugene zieht sich an den seilen hoch und wird dann vom Engländer in die Ringecke befördert. Dort folgen harte Schläge von Barrett. Der whippt ihn dann in die Ringecke gegenüber und taumelt nach vorne weg und muss einen harten Clothesline einstecken. dann wieder das Cover. One.......Two...T...Kickout! Immer noch nicht das unentschieden. Barrett zieht Eugene nun an den Haaren nach oben und wirft ihn dann ihn hohem Bogen nach draußen. Barrett ist sauer das er es nicht schafft Eugene unten zu halten. Eugene liegt nun draußen und Barrett geht im nach. Auch außerhalb des Ringes kommt Eugene nicht richtig in fahrt. Wade dominiert ihn weiter hin. Er hämmert den Kopf von Eugene auf den Mattenrand. Dann haut er den Champion mit dem Rücken voran gegen den Mattenrand. Eugene geht auf die Knie und hält sich den Rücken da haut ihm Barrett das Knie ans Kinn. Weiterhin pure Dominanz doch weiterhin auch die Führung für Eugene. Barrett rollt sich nun in den Ring und fordert den Ref auf den Count zu zählen! Eugene liegt regungslos draußen und scheint hier nicht mehr zu sich zu kommen. One.......Two......Three.......Four......Five....weiterhin kein Lebenszeichen. Die Fans reagieren mit lauten Eugene! Eugene! Rufen doch richtig helfen will es nicht.......Six......Seven.....Nun sieht man die hand von Eugene am unterste seil. Er zieht sich wieder auf die beine........Eight.......Nine.....nun zieht sich der Champion aus Kentucky sogar auf den Mattenrand und ist somit im Ring. Der Ref stoppt den Count und sieht dann ebenso wie Eugene sich auf den Mattenrand stellt! Da sieht Barrett wieder rot beißt die Zähne zusammen rennt los und BIG BOOT!!!! Er trifft Eugene genau am kopf der fliegt und fliegt und knallt mit dem Hinterkopf gegen die Ringabperrung. Es schüttelt den kopf von Eugene ganz schön hart. Barrett lächelt nun und verlässt den ring. Locker und langsam geht er zu Eugene der kaum noch weiß wo er zu sein scheint. Barrett nimmt seinen Hände und packt Eugene. Eugene ist völlig machtlos er ist scheinbar nicht mehr bei sich. Barrett zieht ihn etwas von der Ringabsperrung weg und zieht ihn zum Mattenrand. Er rollt ihn in den Ring und geht ihm nach und setzt das Cover an. ONE..........TWO........THREE! WHAT? Ein erfolgreicher Pin für Barrett. Damit hat er ebenso wie Eugene einen punkt.

Justin Roberts: Wade Barrett just pinned Eugene...therefore Barrett scores his first point!!!!

Das kam irgendwie unerwartet ohne jede große Vorwarnung. jeder hat hier mit dem kickout gerechnet doch die ganzen Tritte und Schläge gegen den kopf und ja auch der Big Boot und die Landung danach schein harte Spuren hinterlassen zu haben. Der Ref kümmert sich nun sorgfältig um den X-Division Champion.

Jesse: Barrett back in the Game. The Next pin, submission, disqualification or count out will end this Match!

J.R. Oder die Kampfunfähigkeit von Eugene. Das sieht nicht gerade gut aus für unseren Champion.

King: Ich bin geschockt. ich bin ehrlich ich hatte nach dem Big Boot nicht mit einem Siegcover gerechnet doch ich stimme zu. Eugene scheint so seine Probleme zu haben.

Barrett hebt zum Zeichen des Siegs die Arme in die Luft. Er hat das Unentschieden herbei geführt nun trennt ihn nun noch eine entscheidende Aktion vom Sieg und Titelgewinn. Eugene ist noch immer nicht richtig zu sich gekommen und der Ref schaut weiterhin nach ihm. Barrett schaut sich das ganze gemütlich an und sieht wie Eugene das Okay gibt! Eugene zieht sich an den seilen hoch und sieht wie Barrett zu ihm kommt. der riecht schon den Sieg und zieht ihn zu sich und setzt zum Wasteland an! Das wird wohl der Sieg werden. Doch dann zappelt Eugene plötzlich ganz heftig und befreit sich. Das ist ebenso überraschen die der Pin von Eugene zu beginn des Matches. Barrett dreht sich um und da kommt dann Eugene angerannt und will eine Aktion zeigen doch Barret zeigt einen hammerharten Powerslam! Dann das Cover. ONE..............TWO.........TH...KICKOUT! Unfassbar. Eugene scheint neue Kräfte bekommen zu haben. Barrett steht nun wieder auf und er ist heiß darauf dem ganzen hier nun ein Ende zu setzen. Eugene ist and en seilen und Barrett beginnt nun mit harten Schlägen doch der Hulkster in Eugene kommt zum Vorschein. Sofort bricht Jubel in der Halle aus. Die Schläge prellen nun an Eugene ab sogar die Schläge gegen den kopf sind harmlos geworden. Wie verrückt schüttelt Eigene nun den kopf und pumpt sich auf. Die Fans werden verrückt und Barrett auch weil nichts kann Eugene stoppen. Eugene steht wieder ist nun völlig aufgedreht. Barrett prügelt ihn durch den halben Ring doch er bekommt Eugene nicht klein! Dann wehrt Eugene einen schlag ab und dann zeigt er mit dem Zeigefinger auf Barrett und die ganzen Fans schreien YOU!! Barrett weicht aber nicht zurück sondern er haut zu doch die Schläge werden abgewehrt und nun ist Eugene am Zug. Immer und immer wieder haut er auf Barrett ein. dann packt er ihn sich und Body Slam. Hulkamania lebt, dank Eugene. Dann beginnt das ganz große Kino! Eugene hört nun in Hogan Manier wie gut gelaunt die Fans sind. Immer und immer wieder hört er nach und rennt dann in die Seile und LEG DROP!! Der sitzt und die Fans springen auf. Ist das die Titelverteidigung. Es sieht danach aus! ONE.............TWO...........THR....KICKOUT!!!!! Barrett hat sich befreit! Das war nicht zu erwarten doch Eugene ist eben kein Hulk Hogan. doch er ist weiterhin am Drücker. Er steht auf und man hört laute Eugene Sprechchöre die Eugene zu neuer Kraft verhelfen. Er schaut sich um und freut sich wieder riesig geht dann zu den seilen und zeiht so fest er kann an diesen. Die Fans erkennen die legende darin. Der Ultimate Warrior. Eugene ist völlig abgedreht fast wie auf Drogen.

Jesse. Oh oh...the spirit of the Ultimate Warriors controls Eugene!

Eugene dreht sich nun um und sieht Barrett wieder zu sich kommen. Eugene läuft auf der Stelle und dann rast er los und zeigt einen Clothesline gegen Barrett. Der kommt wieder zu sich und wieder ein Clothesline. Die Serie geht weiter. weiter 5 Clothesline muss Barrett einstecken bevor er liegen bleibt! Die Fans sind super gelaunt! Dann läuft Eugene neben Barrett auf der Stelle, rennt in die seile und BIG SPLASH!! BIG SPLASH! Das muss es doch sein. das Cover von Eugene. ONE.............TWO............THRE....NO KICKOUT!!! Ein raunen geht durch die Arena als man das sieht. Das gibt es doch nicht. Eugene sitzt neben Barrett der angeschlagen ist. Eugene steht auf und lässt den kopf hängen. was soll er noch zeigen? dann scheint er eine Idee zu haben. Hoffnungsvoll blickt er hoch und geht dann in die Ringecke. Ein Spear vielleicht? Nein, den nun packt Eugene die seile und er tritt nun auf den Boden.

King: WHAT? Eugene bereitet hier doch nicht etwa die Sweet Chin Music vor?

J.R: Doch, die Band bereitet sich vor!!!

Immer und immer wieder tritt Eugene auf die Matte und die Fans stehen voll hinter ihm. Barrett kommt zu sich ohne zu wissen was ihn da wohl erwartet. Die Abstände werden kürzer den Barrett steht. dann dreht er sich um, Eugene geht auf ihn zu und DANEBEN!! Kläglischer Versuch von Eugene der den Fuß gar nicht weit genug nach oben bekommt. Er dreht sich um und sofort folgt der Tritt von Barrett. dann hievt er Eugene auf die schultern und THE WASTELAND!!! THE WASTELAND!!!! Oh no! das wird das ende sein. Barrett geht auf die Knie und unter lauten Buhrufen wird das Cover gezählt. ONE.............TWO...........THREE! It´s over! unfassbar. Die Schlussoffensive hat nichts geholfen. Barrett gewinnt und wird somit zum zweiten mal in seiner Karriere X-Division Champion. der Ref überreicht ihm nun den Titel und Barrett lässt sich feiern.

Justin Roberts: Wade Barrett scores his second point! Therefore the Winner of this match and the NEW UPW X-DIVISION CHAMPION......WADE BARRETT!!!!




Eugene wurde besiegt. Dieses Match hatte viel zu bieten und zum Schluss bietet es uns einen neuen Champion. das Titelintermezzo von Eugene ist beendet. nach nur wenigen Wochen. Barrett´s Theme wird gespielt und die Fans versuchen sie mit Buhrufen zu übertönen doch sie schaffen es nicht. Barrett schafft bei Wrestlemania als den Titelgewinn und verlässt mit dem Titel um die Hüften den Ring und die Halle!! Eugene schaut nach unten ist bitter enttäuscht und gehtt dann ebenfalls aus der Halle, jedoch bekommt er gute Worte von den Fans zu gesprochen, damit er nicht zu traurig ist.

~~~


Jim: "Ladies and Gentlemen, it is now time for the most spectecular match in Wrestlemania history. The Money in the bank ladder match. 8 man will settle the score to take the case. "

Jerry: "The ladder can be use as a weapon and brings many pains to your opponent's body. "

Jesse: "Every year..I enjoy the moment if one if the best taking the case and cashed it in. Like Billy Gunn at the Summerslam 3 years ago. Or like Daniels the fallen angel last year. Batista 2 years ago and don't forget Paul Burchill the only one who never cashed in the case. "

Jim: "And don't forget the first ever money in the bank winner in the UPW Scott Hall 2006!And now let's start this!"


Die Kamera schaltet in den Ring und dort ist weder Justin Roberts, noch Tony Chimel zu sehen, sondern Howard Finkel.



Finkel: "Ladies and Gentlemen it is now time for the 8 Man...MONEY IN THE BANK LADDER MATCH!! You can only win the match when you take a ladder , climb it and take the case. Then you have one year to cash in the briefcase for a WORLD TITLE SHOT!!"

Es dauert einen Moment, die Kamera schwenkt noch mal auf den Koffer,der da oben am Haken hängt.



THE CHO-CHO-CHOSEN ONE



Aus den Boxen dröhnt die Theme von Jeff Jarrett. Sofort beginnen die Fans in der ausverkauften Arena lautstark zu buhen. Auf der Stage bildet sich ein wenig Rauch und der Chosen One betritt die Halle. Jarrett trägt eine orangefarbene Sonnenbrille und ein Slapnuts T-Shirt. Mit dabei ist natürlich auch seine Gittare, die er schon manchem Gegner in der Vergangenheit übergezogen hat. Jarrett läuft zuerst zur rechten Seite der Stage und deutet in die Zuschauermenge. Dann zeigt er eine abneigende Geste, was die Fans dazu bringt, Jarrett noch kräftiger auszubuhen. Sofort marschiert Jarrett auch zur linken Seite der Stage und wiederholt die abneigende Geste den Zuschauern gegenüber. Die Fans in der Halle buhen inzwischen so kräftig sie können. Jarrett geht nun zur Rampe und deutet mehrmals mit dem Finger auf sich und man kann von seinen Lippen ablesen, dass er sich als „The Chosen One“ sieht.

Finkel: „Introducing first from Nashville, Tennessee, weighing in at 232 pounds, The Chosen One, JEFF JARRETT.”

Langsam marschiert Jarrett die Rampe in Richtung des Ringes. Bei einigen Fans in der ersten Reihe bleibt er stehen und stellt sich vor diese. Erneut zeigt Jarrett, was er von den Fans hält und dass er der Auserwählte ist. Langsam aber sicher ist Jarrett am Ring angekommen. Er steigt die Ringtreppe hinauf und steigt zwischen dem mittleren und oberen Seil in den Ring. Sofort geht er zu den Seilen, die den TV-Kameras zugewendet sind und steigt aufs mittlere Rope. Jarrett streckt seine Gitarre in die Höhe und auf der gegenüberliegenden Seite wird ein kurzes Feuerwerk abgebrannt.



Erneut kann man die Worte „I am the Chosen One“ von seinen Lippen ablesen. Kurz darauf steigt er vom mittleren Ringseil herab und geht in eine Ringecke, wo er seine Gitarre und seine Sonnenbrille ablegt. Jarrett geht nun in die Ringmitte und schaut in Richtung der Stage, wo er seine Gegner erwartet.

- - WE ARE ONE - -



Der Theme Song des UPW Stables 'The Nexus' dröhnt aus den Boxen und die ganze Halle wird in helles, strahlendes Licht getaucht. Ganz automatisch springen die zahlreichen Fans von ihren Plätzen, um einen besseren Blick auf die Stage zu bekommen. Und um den Ankömmling gebührend zu begrüßen: Mit lauten Buhrufen. Der Song und das Video des Stables ist nur wenige Sekunden gelaufen, als auch schon eins der Mitglieder mit langsamen Schritten in die riesige Arena tritt: Justin Gabriel. In schwarzen Boots, In-Ring Underwear und einem schwarzen Shirt, nur mit einem großen 'N' auf gelbem Hintergrund bedruckt, positioniert er sich direkt unterm Titantron und streckt seine Faust Nexus-typisch in die Luft, während ein Hauch eines Grinsens sein Gesicht ziert. Während das Pfeifkonzert zunimmt, beendet Justin seine Geste und lässt sich von seinem Namensvetter ankündigen.

Finkel: "His opponents.. first ... from Cape Town, South Africa... weighing in at 215 pounds... representing The Nexus... JUSTIN GABRIEL!"



Mit schnellen Schritten nähert sich der Mann aus Südafrika dem Ring, geht dann in einen Sprint über und slidet in das Seilgeviert, bevor er flink auf die Ringecke springt und seinen Blick schweifen lässt. Kurz streicht er sich durch die Haare und durch den Drei-Tage Bart, der momentan sein Gesicht schmückt, und springt dann ruckartig in die Mitte des Rings, wo er sich vor dem Match nochmal stereotypisch aufwärmt.



Die Fans in der Halle sind vor Vorfreude auf das Match am toben, doch als ein altbekanntes Theme aus den boxen dröhnt, schlägt die Stimmung um.

Finkel: "From Los Angeles, California weighing in at 230 Pounds JOHN R. HENNIGAN!!“



Hennigan bleibt auf der Stage stehen, schaut mit einem arroganten Lächeln in die Runde, Slow Motion und Feuerwerk. Dann geht er den Weg entlang , schlittert in den Ring und posiert lässig auf dem Turnbuckle. Dann wartet er auf die weiteren Gegner.

#LA VITTORE É MIA#



Die gesamte Stage färbt sich in die Farben die Italienischen Flagge und die Buchstaben die die Wörter bzw. den Namen Santino Marella ergeben erscheinen groß auf dem Titantron. Die Theme des italienischen Wrestlers dröhnt aus den Boxen und bereits nach wenigen Sekunden steht er bestens gelaunt auf der Stage.



Finkel :"From Calabria, Italy ... weighing in at 225 pounds ... SANTINO MARELLA!!!"

Er läuft die Stage runter und winkt dabei seinen Fans zu die ihn mit Jubelrufen laut anfeuern, vorsichtig erklimmt er die Treppenstufen der Ringtreppe und steigt über das zweite Ringseil in das innere des Rings wo er sich von den Fans nochmal kurz feiern lässt. Er steigt kurz auf die Seile und er nimmt sein Shirt zieht dieses aus und wirft es in die Richtung der Fans danach steigt er wieder runter auf den Ringboden und blickt nach oben und winkt dem Koffer zu.



Die Kamera deutet auf den Entrancebereich, während die Fans inzwischen lautstark jubeln. Langsam betritt er die Halle unter Jubel der Fans.

Finkel :"From Short Hills, New Jersey weighing in at 244 pounds....RAVEN!!"



Raven bleibt vor dem Ring stehen und schaut rein, dort sieht er Jarrett der auf ihn sehnsüchtig wartet. Doch Raven steigt auf den Turnbuckle zunächst und streckt die Arme zur Seite, dann post er noch ein wenig und geht dann auf dem Apron, wo er auch bleibt und Jarrett nochmal genau mustert.



Und schon ertönt das Theme von Mattitude aus den Boxen, der von den Fans mit massig Pops empfangen wird. Sofort erscheint dieser auch auf der Stage und zieht diese Begrüßung in sich ein. Während er die Stage entlang geht und sich abklatschen lässt wird er von Howard Finkel angekündigt.

Finkel: "From Cameron North Carolina, weighing in at 225 pounds. MATT HARDY!!!



Matt Hardy geht nun über die Treppen in den Ring und steigt auf das unterste Seil um dort zu posen. Hinter ihm sprüht Feuerwerk aus dem Ring. Er geht wieder zurück und zeigt sein "Version One" Zeichen, wippt die letzten paar Takte des songs mit.

* I spit in the Faces of People, who don't want to be cool*






Carlito erscheint auf der Bühne und geht langsam in Richtung Ring. Natürlich post er vorher noch ein wenig, aber er klatscht keinerlei Fans ab.

Finkel: " From The Carribean.. weighing in at 220 pounds... CARRRLIIITOOOOO!! "

Im Ring angekommen stellt er sich noch einmal aufs zweite Seil. Packt einen Apfel ins eine Ringecke und zieht das T-Shirt aus. Wenn es nach ihm geht kann es jetzt losgehen. Doch einer fehlt noch.



Das Theme kennt hier jeder - jeder einzelne. "Pomp and Circumstance" heißt dieser legendäre Song. Und er kann nur zu einer Person gehören. Zu der Person, die auch auf den Bildern des Titantrons zu sehen ist... und in genau diesem Augenblick die Stage betritt: MACHO MAN RANDY SAVAGE! In einer seiner prächtigen Roben schreitet der Macho Man auch heute wieder in Richtung Ring und wird von den Fans frenetisch bejubelt.

Finkel: "And...from Sarasota, Florida... weighing in at 245 pounds... 'MACHO MAN' RANDY SAVAGE!"



Savage läuft die Rampe herunter und deutet erst einmal mit seinen Zeigefingern zu seinen Macho Maniacs. Diese jubeln weiterhin lautstark. Savage dreht sich nun in seiner Macho Man - Robe um die eigene Achse. Wie zu alten Zeiten streckt er die Arme zur Seite und lässt sich von den Fans in der Arena feiern. Daraufhin begibt er sich in den Squared Circle, wo er abermals in den Pops der Fans badet. Allmählich verstummt sein Themesong schließlich wieder und es kann endlich mit dem Match losgehen.

5. Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Der Ring Gong wurde geläutet, die 8 Teilnehmer des Money in the Bank matches, gehen in die Mitte des Ringes. Sie schauen sich genau an, starren dann alle nach oben. Jetzt schiebt sich Santino in die Mitte und hebt den Zeigefinger , erklärt hier der Gewinner zu sein, während dessen beisst Carlito in seinen Apfel und spuckt Santino mit den Apfelresten an. Santino geht dann sofort auf Carlito los und die Menge fällt nun über sich her. Santino geht wie ein Berzerker auf Carlito los, während Jarrett von Hennigan attackiert wird. Raven hat derzeit mit dem Macho Man zu tun. Hardy und Gabriel gehen dann aufeinander los und der ewige Kampf von Nexus gegen Mattitude geht auch hier gnadenlos weiter. Der Macho Man kann einen Whip-In zeigen und rennt sofort hinterher, doch Raven kann sich zur Seite drehen und der Macho Man rast voll gegen die Ringecke. Raven umgreift den Macho Man und zeigt einen GUTBUSTER! Savage bleibt erst einmal liegen. Hennigan springt derzeit, von einem Whip-In aus auf Jarrett SPRINGBOARD ROUNDHOUSE KICK! Jarrett geht dadurch zu Boden. Hardy und Gabriel verfangen sich ineinander , bis Gabriel einen Knee Smash in the midsection vollführen kann und damit einen Vorteil sichert. Es folgt ein Snap Suplex, der Hardy zu Boden krachen lässt. Carlito hat sich derzeit gegen Marella durch gesetzt und verpasst diesem einen harten Clothesline. Raven zieht Savage an de haaren auf die Beine, doch der Macho Man kann die Hände des Gegners wegschlagen und zeigt eine harte Schlagcombo. Jeff Jarrett steht in der Zeit, in der Nähe von Raven auf, doch Hennigan ist wieder da und zeigt einen SUPER KICK gegen den Chosen One, der prallt gegen Raven und beide segeln über die Seile nach draußen. Unbeabsichtigt mussten beide aus dem Ring. Dies bringt jedoch Hennigan auf den Plan, der kurz wartet bis die beiden wieder aufstehen und nimmt Anlauf....fliegt über die Seile...CORKSCREW PLANCHA OVER THE ROPES!! Hennigan landet auf Jarrett und Raven und begräbt diese gleich unter sich. Matt Hardy sah das ganze, er lässt von Gabriel nun ab und bleibt an den Seilen stehen, greift an das oberste Seil und wartet bis die drei wieder aufstehen, dann folgt ein SUMERSAULT PLANCHA!! UPW!! UPW!! Chants folgen nach und nach. Jetzt sind 4 außerhalb und es nimmt kein Ende, denn Carlito ist auf dem Weg in die Seile....SUICIDE DIVE!! Carlito fegt die 4 gleich wieder von den Beinen. 5 sind draußen und die anderen schauen sich das kurz an und der nächste der beschliesst raus zu springen ist der MACHO MAN!! Er steigt auf den Turnbuckle und wartet bis alle wieder stehen ....DOUBLE AXE HANDLE BLOW IN DIE MENGE!! Wieder müssen alle zu Boden. Santino schaut zu Gabriel, dieser zuckt kurz mit der Schulter, wartet kurz und rennt loss..SHOOTING STAR PRESS !!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Chants von den Fans. Santino ist der einzige der noch im Ring steht. Dieser steigt dann gleich auf den Turnbuckle, die fans stehen bereits um zu sehen was Marella zeigt, doch der grinst auf einmal und rollt sich kurz darauf aus dem Ring und schnappt sich eine Leiter und will hier blitzschnell das Match beenden.

Jesse: "HAHA !! SANTINO IS SMART!! I LIKE THIS GUY!!"

Jerry: "Jeder springt raus, nur Santino, weis wie der Hase wohl läuft. "

Jim: "Damit würde er sich ein Denkmal setzen mit so einem Sieg. "

Santino , kommt mit der Leiter in den Ring zurück und stellt diese in der Mitte auf, so das sie genau unter dem Koffer ist. Sofort steigt er nach oben, bleibt kurz stehen und zeigt zu den Fans den Mittelfinger, die freuen sich tierisch, dann ist Santino fast oben DOCH WAS IST DAS ? Hennigan steht auf dem Apron springt auf das oberste Seil und von dort auf die Leiter. Santino wird nun hektisch, kann es nicht fassen und versucht direkt den Koffer abzuhängen, doch John ist sofort da und zieht sein Bein nach oben und ein KICK TO THE HEAD! und Santino fällt wie ein nasser Sack auf den Ring Boden. Carlito ist wieder auf den Beinen, er sieht wie Hennigan versucht an den Koffer heran zu kommen, da steigt Carlito sofort auf den Apron und springt auf das obere Seil springt ab und ind er Luft greift er und...BACKSTABBER FROM THE LADDER!! WHAT A MOVE!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Hennigan kracht hart auf den Boden auch Carlito hat sich da leicht verletzt. Der Macho Man schnappt sich in der Zeit eine zweite Leiter und bringt diese mit in den Ring, während auch Matt Hardy , Jarrett, Gabriel und wieder im Ring sind. Der Macho Man lehnt die zweite Leiter gegen eine Ringecke. Gabriel will auf den Macho Man losstürmen, doch der weicht aus, duckt sich und Gabriel muss voran gegen die Leiter. Ein Raunen geht durch die Halle, dann schaut Savage zu Hardy der nachsetzen will. Savage kniet sich um einen Bock zu machen und Matt Hardy rennt los POETRY IN MOTION!! das was einst die Hardy Boyz zusammen machten gelingt auch bei Savage und Hardy. Raven ist noch draußen , schnappt sich eine dritte Leiter, die er in den Ring legt. Jarrett in der Zeit klettert die Leiter nach oben. Hardy sieht dies und rennt sofort hin. Der Macho Man schnappt sich die zweite Leiter und wil sich wohl aufstellen, doch da ist Raven mit der dritten und wirft diese geegn den Macho Man, der fällt um und wird von zwei Leitern bedeckt. Jarrett und Hardy fangen mit einem Schlagabtausch an auf der Leiter. Doch Hennigan ist wieder zur Stelle und wippt die Leiter...Jarrett und Hardy fallen mit ihren Kronjuwelen auf das Seil. Hennigan stellt die Leiter wieder normal hin und will diese hoch klettern, sieht aber das Savage unter zwei Leitern begraben ist, das will Hennigan nutzen und sich einen Moment schaffen. Hennigan sieht das dies alles in der ecke ist und geht dort hin, er schwingt sich hoch STARSHIP PA...NEIN RAVEN IST DA UND SCHLÄGT IHM IN DEN RÜCKEN. Hennigan wird von Raven festgehalten so das hennigan nicht runter segelt. Raven geht nach oben und SUPERBACKSUPLEX OFF THE LADDERS AND SAVAGE!! Der Macho Man krümmt sich vor Schmerzen, während Raven der einzige ist der Momentan auf den Beinen ist. Raven stellt die Leiter, die er vor hin umgeworfen hatte wieder auf und erklimmt diese und ist nahe genug am Koffer dran, doch da ist Jeff Jarrett , dieser klettert auf der anderen Seite langsam nach oben und jetzt stehen sich beide erst mal gegenüber. Jarrett und Raven blicken sich an , keiner will den ersten Schritt machen. Die Fans in der ersten Reihe stehen langsam auf, denn jemand kommt in die Halle......



Russo ist es der zum Ring sprintet und sich die Gitarre von Jarrett schnappt. Jeff sieht Russo im Augenwinkel und will den ersten Schlag ansetzen, doch Raven blockt diesen ab und zeigt selbst einen harten Punch gegen Jarrett. Russo kommt mit der Gitarre in den Ring und stellt die zweite Leiter neben der anderen auf. Russo geht samt Gitarre nach oben. Raven hat Jarrett un Schach halten können, doch jetzt sieht er Russo , dieser holt aus....RAVEN HÄLT DIE GITARRE FEST!! Russo ist etwas verwirrt, da nimmt Raven die Gitarre aus der hand von Russo und BAMM GITARRE ÜBER RUSSO'S SCHÄDEL!! Die Fans feiern diese Aktion, doch genau das hat Jarrett gebraucht um sich von den Schlägen zu erholen, er packt sich Raven ...THE STROKE FROM THE TOP OFF THE LADDER!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Chants nach dieser hammer harten Aktion.

Jim: "Hoffentlich hat sich Jarrett dadurch nicht auch noch selbst ausgeknockt ? "

Jesse: "Er wäre da zumindest selbst Schuld daran, er hätte sich den Koffer holen können, während Raven mit Russo beschäftigt war. "

Jerry: "Die beiden hatten sich schon so oft angegiftet , das dies so kommen musste. "

Carlito ist langsam wieder auf den Beinen und stellt die dritte Leiter in der Ringecke auf. Der Macho Man ist dadurch wieder befreit. Carlito jedoch will gleich nachsetzen und klettert langsam die Leiter nach oben. Er schaut auf Savage, bemerkt aber später erst, das Santino Marella ihm gegenüber auch auf diese Leiter klettert. Carlito ist gerade oben angekommen, als er Santino direkt vor der Nase hat, dieser verpasst Carlito einen heftigen Schlag, so das Carlito taumelt und nach unten segelt. Santino schaut zu Carlito herab und schaut dann zu den Fans, er hebt seinen Arm,die Fans werden laut und da hat Santino seinen Arnm in Position und brüllt , springt herab auf Carlito...COOOBRAAA FROM THE LADDER!! SANTINO!! SANTINO!! . Savage ist immer noch etwas benommen, was nun Justin Gabriel nutzen will. Er steigt auf diese Leiter...450° SPLASH!! PUNKTGENAU trifft er Randy Savage der weiter am Boden liegen bleibt. Gabriel schaut nun nach oben zum Koffer und besteigt nun langsam die Sprossen. Jedoch ist auch Matt Hardy wieder fit und geht die andere Leiter nach oben. Gabriel hat die Hand schon am Koffer , als Matt Hardy mit einem Kick das ganze unterbindet. Gabriel lässt einen Punch folgen so das Matt etwas ins Straucheln gerät. Jetzt ist Hennigan ebenfalls wieder munter und klettert bei Matt's Leiter auf der anderen Seite nach oben. Jarrett ist auch wieder etwas bei sinnen, krallt sich die unterste Sprosse von Gabriel's Leiter und zieht sich an der langsam nach oben. Jetzt sind 4 Wrestler da oben und versuchen sich gegenseitig auf den Boden der Tatsachen zu bringen. Es geht weiter mit harten Tritten und Scvhlägen bis Hennigan, Gabriel umklammern kann RUSSIAN LEG SWEEP FROM THE LADDER!! Das hat gekracht. Gabriel liegt am Boden, während Savage nun wieder langsam auf die Beine kommt und Gabriel am Boden sieht....jetzt will sich der Macho Man rächen, während Matt und Jarrett weiter zu gange sind.Carlito kommt langsam wieder auf die Beine. Carlito geht sofort zu den Leitern und wackelt abwechseln an beiden. Der Macho Man ist nun auf der dritten Leiter nach oben geklettert die Fans freuen sich schon da sprngt er ab...DIVING ELBOW DROP AUF GABRIEL!! MACHO MAN !! MACHO MAN!! Savage bleibt selbst noch etwas liegen, während Matt taumelt , fast nach unten fällt und sich mit dem Bein in der Leitersprosse verhakt. Die Leiter von Jarrett hingegen kippt um und Jarrett segelt vorne auf das Seil, genau mit dem Kehlkopf. Jarret wirbelt um her und geht zu Boden. Carlito besteigt nun die Leiter die unter dem Koffer steht. Er geht langsam nach oben. Santino Marella ist ebenfalls wieder da und geht auf der anderen Seite nach oben und klettert dabei über Matt Hardy , der immer noch mit dem Bein verhakt ist. Randy Savage derzeit ist auch wieder da und zieht die Leiter aus der Ecke neben die andere inder Mitte, langsam klettert der Macho Man dort hinauf. Santino wird von einem Schlag getroffen, taumelt. kann sich aber durch Savages Leiter auf dieser retten und ist nun neben Matt Hardy der sich langsam nach oben ziehen kann. Wieder sind 4 Wrestler da oben. Santino macht nun die COBR...NEIN Savage kann die Hand festhalten und verpasst Santino einen Schlag, der dieser in Straucheln bringt. John Hennigan kommt langsam wieder zu sich und sieht die 4 auf den zwei Leitern und geht nun zwischen diese. Sofort will er mit aller Kraft beide zum Einsturz bringen. Santino bemerkt dies und will an den Koffer hechten, doch springt einfach mal vorbei und kommt auf dem Boden auf. Matt Hardy ist cleverer er jumpt gleichzeitig mit Carlito und..BEIDE SIND AM KOFFER !! Savage fängt sich ab DOUBLE AXE HANDLE BLOW FROM THE LADDER ON HENNIGAN!! Die Leiter fallen derweil alle um CARLITO UND HARDY HÄNGEN AM KOFFER IN DER LUFT!! Savage muss nun schnell machen und stellt eine Leiter wieder auf, während Justin Gabriel langsam wieder auf die Beine kommt und eine andere Leiter nimmt, diese neben die andere aufstellt. es beginnt ein Wettrennen. Mit einem KICK muss CARLIRO LOSLASSEN!! Nur noch Matt ist da und der versucht nun mit einer hand den Koffer aus der Verankerung zu lösen. Savage und Gabriel sind fast auf augenhöhe, sind oben angekommen....DOCH DA SEHEN SIE MATT AN IHNEN VORBEI NACH UNTEN FALLEN ....JEDOCH MIT KOFFER!! Das Match ist vorbei, die Fans springen vor Freude auf und ab.

Finkel: "Ladies and Gentlemen the winner of this match and...MR. MONEY IN THE BANK 2011...MATT HARDY!!"



Jerry: "OH MY GOD MATT HARDY DID IT!! I CANNOT BELIEVE IT!! THIS WILL BE UNFOGETABLE!!"

Jesse: "This is a farce...Matt Hardy as the money in the bank winner...I dissapoint Jeff Jarrett was my favorite in this match he is the chosen one...not him"

Jim: " A long, long road for Matt Hardy coming to an end.. He is now the big one!"


Matt liegt noch am Boden, den Koffer festgekrallt in seinen Händen. Will diesen nicht mehr loslassen, er hat es also geschafft. Gabriel und Savage kommen langsam auf den Boden und sind enttäuscht , ein wenig schneller und sie hätten Matt daran hindern können. Santino wankt umher und schaut wirr in der Gegend umher. Raven sitzt in der Ecke und starrt zu Jarrett der draußen sich die Kehle festhält und stark hustet. Was für ein Match, die Fans applaudieren den Leuten für dieses Wahnsinns Spotlight Match!!

~~~


Jim: "Wir kommen nun zum Damen Titel Match. Ein Handicap Match für Lacey Van Eric, das wird hart werden, aber dennoch irgednwie machbar. "

Jesse: "Maryse müsste als Speciel Referee, die sich nun mal in diesem Match ist, was drehen damit Lacey überhaupt eine Chance hat gegen layCool, die beiden sind smart und clever und wissen sich immer zu helfen."

Jerry: "Mir ist das egal, hauptsache wir sehen PUPPIES HEHE!!"

Jesse: "Jerry, wann wirst du endlich mal deine Geilheit abstellen können ? Werd erwachsen pal. "


Bevor es los geht schwenken die Kameras noch vor dem Kommentatorenpult umher, dort steht ein Tisch mit sehr vielen Make Up Utensilien. Neben dran ein Bügelbrett , sowie einige andere Haushaltsgeräte und ein Frisörstuhl.

x x POURQUOI ES TU SI BELLE? x x

Unter den Jubelrufen der Fans, erscheint Maryse auf der Stage und läuft eleganten Schrittes in richtung Ring. Vor diesem bleibt sie kurz stehen, aber nur um ihrer Gegnerin ihre STFU-Hand Pose zu zeigen. Mit einem breiten, eleganten Grinsen im Gesicht steigt Sie auch gleich in den Ring. Mit dem Ref Shirt angezogen, wird sie von Justin Roberts angekündigt.



Roberts: The following Contest is a Extreme Make Over Handicap Match and it goes for the UPW World Women's Championship. Introducing First the Special Guest Referee.. from Montréal, Quebec, Canada.. She is the Sexiest of the Sexy.. Please Welcome.. Maryse Ouellet !!

Im Ring angekommen, posiert die French-Canadian Diva an den Seilen, um den Fans noch mehr einzuheitzen dann wartet sie auf die eigentlichen Protagonisten.

~~* Fashion *~~


Aus den Boxen der Halle ertönt laut stark die Theme der 3rd Generation Diva Lacey Von Erich, die Blondine lässt sich auch nicht lange bitten und er scheint postwendend auf der Stage. Kurz lässt sie mit einem breitem lächeln, den Blick durch die Halle schweifen bevor sie ihre Arme seitwärts ausstreckt um sie den nach oben zu heben, für ein paar Sekunden verharrt sie so bevor sie sich den auf zum Ring macht. Die Halle war mehr als gut besetzt was ihr lächeln noch breiter werden ließ, je mehr Fans je mehr Stimmung gab es beim Match was ihr bevor stand Natürlich lässt sie es sich nicht nehmen auf dem Weg dort hin mit einigen Fans ab zu Klatschen während sie von Justin Roberts angekündigt wird.


*bitte TNA logo weg denken*

Roberts: "The Challenger … From Los Angeles, California ...Lacey ... von ... Erichhhh!!!"

Kaum ist am Ring an gekommen, nimmt sie locker die Stufen um dem am Ringrand bis zur Mitte zu gehen dort bleibt sie stehen und greift ans Oberste Seil. Mit beiden Händen hält sie sich Fest um sich den mit Schwung in den Ring zu drehen. Locker landet sie auf beiden Beinen bevor sie noch ein mal kurz das rechte Bein nach vorne streckt um den mit einem Breitem lächeln durch den Ring zu gehen um den wieder ans Oberste Seil zu greifen schnell spring sie aufs zweiten wobei sie sich leicht nach vorne neigt um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Wieder streckt sie ihre Arme, seitwärts von Körper weg um sie den erneut nach oben zu heben. Nach vielen zu rufen der Fans und ohne die Sache lang heraus zu zögern kommt sie wieder runter von den Seilen um nun auch ihre Kontrahentin zu warten.

*YOU'RE NOT ENOUGH FOR ME!*


Die Theme von LayCool dröhnt aus den Boxen und die gesamte Stage färbt sich in ein Blau Lilanes Fabenmeer wo kurz darauf hin die beiden Diven auf der Stage erscheinen. Beiden Lächeln sich an und die Fans scheinen über das erscheinen beider doch geteilter Meinung zu sein, einige Buh Chants aber auch Pfiffe sind zuhören. Beide stellen sich auf den oberen Teil der Stage und zeigen ihre Pose. Mit einem Lächeln drehen sich beide um und Michelle lehnt sich kurz zu Layla um ihr etwas zusagen welches nur von kurzer dauer ist.



Roberts: ""And her opponents … they are the Divas of the Year 2010 ... Layla ... and the Flawless UPW World Womans Champion Michelle McCool ... LAYCOOL!!!"

Beide klatschen sich gegenseitig ab und bringen die wenigen Meter die beide vom Ring trennt hinter sich. Layla nimmt etwas Anlauf, hüpft und landet mit ihren Knien auf der Ringseite und setzt sich auf die Seile wo sie eine Pose zeigt, Michelle geht seitlich zum Ring zieht sich an einem Seil hoch und zeigt ihre Typische Pose und steigt direkt wieder in den Ring wo Layla auf ihre Freundin wartet beide wenden sich direkt zu deren Gegnerin und machen sich für das Match bereit.

6. Match:

writer: Eric

DING!! DING!!! LayCool starrt Lacey an, drehen dann ihren Kopf zu Maryse und warnen sie schon mal vor, doch genau da stürmt Lacey auf ihre beide Gegnerinnen los und schickt Layla gleich mit einem Dropkick aus dem Ring. Michelle zuckt vor Schreck kurz zusammen und legt dann gleich mit einem Schlag los, der Lacey nach hinten wanken lässt. Es folgt ein Whip-In, Lacey muss in die Seile..von draußen schnappt sich Layla das Bein der Gegnerin und Lacey geht zu Boden. Von Erich hält sich die Nase, während Layla zurück in den Ring kehrt. Michelle und Layla ziehen zusammen ihre Gegnerin nach oben und verpassen ihr einen Whip-In, doch Lacey hält sich an den Seilen fest. LayCool stürmen auf sie los, doch Von Erich , zieht sich kurz hoch und streckt die Beine nach oben, wobei LayCool sofort reinrast und nach hinten wanken. Lacey rennt los und verpasst Michelle einen RUNNING BULLDOG! Layla stürmt auf Lacey und reisst die Blondine von den Beinen, es ensteht ein CATFIGHT! Maryse schaut sich ganze neutral an und hat bis jetzt auch nicht viel zu tun gehabt als Referee. Layla zieht Lacey an den Haaren nach oben und befördert sie in die Ringecke. Layla stürmt heran, doch Lacey geht im letzten Moment zur Seite. Layla kracht in die Ringecke und geht zu Boden. Lacey grinst ein wenig, dreht sich um doch da ist Michelle McCool bereits mit einer harten CLOTHESLINE!! McCool tritt weiter mit dem Füssen auf ihre Gegnerin ein und setzt zu einem Cover an ONE....TWO....Kick Out!! Nun so einfach wird es wohl hier nicht gehen. McCool zieht Lacey nach oben und drückt sie in die Ringecke, dann folgen harte Shoulder Thrusts, während Layla wieder auf den Beinen ist und sich aus dem Ring rollt. Draußen schnappt sie sich das Bügelbrett und bringt dieses in den Ring. Sie lehnt es kurz darauf gegen ein Ecke. Lacey kann sich mit einem Punch gegen Cool zur Wehr setzen , was Layla nun bemerkt hatte und sie sofort zur Hilfe eilt. Zusammen gehen sie mit einer gebalten Ladung an Tritten und Schlägen auf Lacey Van Erich los. Diese kann sich zur Zeit nicht zur Wehr setzen, dennoch die Fans sind hinter der Blonden. LET'S GO LACEY, LET'S GO!!". LayCool will einen Whip-In starten, doch Lacey kann vor dem Brett in der Ecke, stehen bleiben. Sie dreht sich sofort um und kann Michelle mit einem SPINNING WHEEL KICK kurz ausschalten. Layla kommt mit einem Kick in den Magen und zeigt gegen Von Erich einen harten aber schönen, DDT!! Sofort das Cover von Layla ONE....TWO....Kick Out!! Das war nichts. Layla schaut sauer zu Maryse, die zeigt an das es nicht bis drei war und Layla sich beruhigen soll. Diese zieht Lacey nach oben und legt diese auf das mittlere Seil. Layla sprintet los DOCH im letzten Moment geht Lacey zur Seite. Layla springt gegen das Seil federt zurück und landet mit dem Rücken auf dem Ringboden. Lacey steht auf, doch da ist bereits Michelle McCool DROPKICK und Lacey muss über die Seile aus dem Ring. Lacey bleibt erst einmal am Boden liegen, während Michelle ihrer Freundin auf die Beine hilft. Beide gehen dann zu Von Erich nach draußen. Sie heben sie auf, doch Lacey überraschte in weiteres mal und legt mit Schlägen nach. Mit einem Whip-In kann sie Layla gegen die Ringabsperrung schmettern. Michelle hingegen , kann ein Reversal schaffen und schicktd dadurch Lacey volle Kanne gegen den Ringpfosten.

Jim: "Ich frage mich, wie Lacey hier was erreichen soll, sie hat zwei Gegnerinnen vor sich die abwechselnd immer wieder auftauchen. "

Jerry: "Tja Maryse ist fair und gibt keinem einen Vorteil, das ist sportlich gesehen gut, vielleicht für Lacey jedoch nicht so gut. "

Jesse: "Wenn man clever genug ist, kann man auch gegen zwei gewinnen, es ist zwar schwerer doch in der Vergangenheit wurde schon paar mal bewiesen das es möglich ist. "

Michelle ruht sich einen Moment aus und zieht dann Lacey nach oben und lässt sie auf dem Frisörstuhl Platz nehmen. Michelle läst diesmal Layla liegen ,da sie merkt das dadurch Lacey wieder fitter werden würde. Michelle schnappt sich nun einen Lippenstift und bemalt Lacey im Gesicht damit an. Dann ist Layla auch wieder da, die nun eine Schere in die Hand nimmt und sich hinter Lacey stellt. Sie nimmt einen Büschel Haare und schneidet einen großen Haufen ab. LayCool lachen sich kaputt, während sie nun einen Kayal nehmen, den aber nicht auf die übliche Weise einsetzen sondern im Gesicht der Gegnerin herumkritzeln. Lacey scheint sich zur Zeit nicht mehr zu Wehr zu setzen. LayCool macht mit ihr gerade was sie nur wollen. Dann lassen sie ab, ein Kick gegen den Hinterkopf ..lässt ein Raunen durch die Halle gehen. Layla und Michelle posen , was ordentlich Heat bei den Fans gibt. Michelle scheint eine Idee zu haben und will das Layla , ihre Gegnerin festhält. Sie zieht Lacey zu sich und hält sich fest, während Michelle nun einen Spiegel nimmt. Sie nimmt kurz Maß und holt aus BAMMMM WOW LACEY DUCKT SICH AB UND LAYLA BEKOMMT DEN SPIEGEL AB!! Michelle ist geschockt, will sofort auf Lacey gehen die kontert jedoch ..FLAPJACK DURCH DEN TISCH!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Chants gehen durch die Halle, nach dieser hammer harten Aktion. Michelle ist damit erst einmal ausgeknockt. Lacey schnappt sich Layla und rollt diese in den Ring zurück. Layla ist immer noch etwas benommen und Lacey setzt zu einem Cover an ONE.............TWO...............THR KICK OUT!! Das war verdammt knapp gewesen. Lacey weis nun das sie den Sack zu machen kann. Von Erich, stellt sich wieder auf die Beine, wankt ein wenig umher da sie angeschlagen ist. Dann macht sie Zeichen zum Ende. Layla zieht sich langsam an den Seilen nach oben und scheint im ersten Moment nicht mehr zu wissen, wo sie sich gerade befindet. Lacey packt Layla am Hals...CHOKESL..NEIN Layla kann sich hinter Lacey stellen und zieht direkt ihren Finisher durch....LAYOUT!! Lacey kracht zu Boden. Layla muss kurz durchatmen, dann dreht sie sich langsam um und legt ihren Arm auf die Herausforderin. ONE.............TWO..............THR KICK OUT!!! IST DENN DAS ZU FASSEN ? Die Fans jubeln wie verrückt drauf los, Layla kann es nicht glaube, ist entsezt dann starrt sie Maryse an. Layla steht sofort auf und gibt Maryse die Schuld, sie hätte nicht schnell genug gezählt. Maryse weist alles von sich , doch Layla stößt sie sauer nach hinten. Maryse droht ihr sofort , sie solle das sein lassen. Layla redet weiter auf sie ein, was Maryse nur mit damit beantwortet das sie ihre hand nach oben streckt, direkt vor den Mund von Layla, die Sprich zur Hand Geste. Layla wendet sich sauer ab und geht zu ihrer Gegnerin, doch die kann Layla überraschen SMALL PACKAGE ONE...TWO...THR KICK OUT!! TWOOO .

Jim: "Die Stimmung in der Halle ist einfach grandios und alle beten für Lacey. "

Jesse: "´Wenn Layla, sich nicht beherrscht auf Dauer sehe ich langsam schwarz für die beiden , die den Titel tragen. Dazu aber Maryse sollte wissen, das Emotionen dabei sindund sie sich als Referee nicht ihre Match direkt ausspielen sollte. "

Jerry: "Lacey müsste sich langsam beeilen, solange Michelle ausgeknockt ist. "

Layla und Lacey kommen wieder auf die Beine und ein Schlagabtausch beginnt. BOO!! YEAH!! BOO!! YEAH!! BOO!! YEAHH! YEAHH! Lacey bekommt die Oberhand in diesem Match, dann soll es einen Whip-In geben ..doch REVERSAL Layla kann kontern und LACEY KRACHT IN DAS BÜGELBRETT!! Das geht zu Bruch. UPW!! UPW!! . Lacey wird nach hinten gezogen. Layla setzt aber nicht direkt zu einem Cover an , sondern wartet kurz um sich auszuruhen, dann steigt sie langsam den Turnbuckle nach oben. Layla will eine High Flying Aktion zeigen, sie schaut nach unten udn springt ab...BIG SPLASH...WOW MOMENT LACEY ZOG DIE KNIE AN!! Das hatte zu lange gedauert bei Layla. Lacey robbt sich mit aller Kraft zu Layla und legt ihren Arm auf sie ONE..............TWO........THRE MICHELLE GREIFT EIN UND ZIEHT MARYSE NACH DRAUSSEN!! Maryse schaut sauer zu Michelle und ermahnt sie, doch Michelle ist stinksauer und schubst Maryse gegen die Barrikade. Die muss sich den Rücken halten. McCool will in den Ring, doch Maryse hat nun genug und greift an das Bein und zieht sie nochmal herunter und macht Maryse darauf aufmerksam, das sie der Referee ist und sie Michelle eine verpassen wird. Michelle grinst nur darauf und stößt Maryse nochmal nach hinten. Sie provziert den Referee. Während dessen im Ring kommen die beiden wieder auf die Beine, doch Layla kann mit einem VERTICAL SUPLEX Lacey überraschen und pinnen, doch Maryse sieht dies nicht und ist immer noch bei Michelle. Die beiden diskutieren immer noch. Noch mal stößt Michelle den Referee, Maryse will gerade ein ausholen, als sie denkt OH NEIN SO NICHT!! Michelle will provozieren, doch Maryse will das nicht zu lassen. Layla steht nun an den Seilen und beschimpft ebenfalls Maryse das sie nicht das Cover zähle. Michelle geht auf den Apron und redet kurz mit Layla. Maryse geht in den Ring zurück, doch Lacey konnte sich ein wenig erholen und rennt los DROPKICK in den Rücken von Layla, die prallt auf Michelle, die fliegt gegen die Barrikade..layla dreht sich um da packt Lacey sie am Hals CHOKESLAM!! Lacey dreht ihren Arm auf ihre Gegnerin ONE....TWO...THREE!!

Roberts: "Here is your winner and the NEW UPW WORLD WOMENS CHAMPIONESSE LACEY VON ERICH!"



Jesse: "What in the hell ? Ein SKANDAL !! MARYSE HAT IHRE MACHT AUSGEPIELT ,SIE HÄTTE SICH RAUSHALTEN MÜSSEN!!"

Jim: "Maryse hat genau das richtige getan und Lacey die Chance gelassen. Hätte Michelle nicht Maryse, sonderm Lacey aus dem Ring gezogen, wäre alles anders gekommen"

Jerry: "Hätte wenn und aber, ist aber nicht. Lacey ist die neue Championesse, wir sollten uns daran gewöhnen ausserdem darf ja LayCool ein Re Match fordern in den nächsten Tagen, oder Wochen. Sollte man nicht so eng sehen. "


Lacey wird vom Publikum gefeiert, sie hat sich ordentlich durchgesetzt und die Schrekensregentschaft von LayCool erstmal beendet. Maryse rollt sich raus und applaudiert Lacey zu. Michelle ist bereits auf den Beinen und der Mund ist nru noch offen, das hätte sie sich nicht träumen lassen. Lacey feiert ihren Sieg, während LayCool sauer aus der Halle geht. Lacey folgt den beiden einige Momente später nach.

~~~


Für die Fans in der Halle wird auf dem Titantron plötzlich ein Video abgespielt. In dem Video geht es um Randy Orton und sofort ist die Halle aus dem Häuschen, schließlich kündigt das Video das Folgen vom Intercontinental Championship Match an.



Zwischendrin werden in das Video immer wieder Kommentare der beiden Kontrahenten eingefügt, um es noch lebhafter zu gestalten.

Randy Orton: " I am Randy Orton. I don't fear anybody. ESPECIALLY no person with bleach-blonde hair and such a babyface like Dolph Ziggler. "

Dolph Ziggler :"Randy Orton, a nightmare? Seriously, that can't be real. The only way, orton could be my nightmare ... it doesn't exist.

Randy Orton: "
" I took out Dolph Ziggler before and i'm going to do it again at WRESTLEMANIA.. to become the NEW.. Intercontinental Champion. "


Dolph Ziggler :Orton won't took me out fair. So at Wrestlemania, he will feel the pain of a PERFECT Dolph Ziggler.
"

Daraufhin folgt gleich das nächste Promo Video. Diesesmal allerdings vom Intercontinental Champion Dolph Ziggler.



Dolph Ziggler :"After our Match, Orton's faint will be long. He faces the Perfection. He faces the Champ. He faces ME.

[i][b] Randy Orton: " I don't care if i have to go THROUGH Dolph Ziggler to become the Champion.. he won't stop my journey.. to the World.. Heavyweight.. Championship.. "

Dolph Ziggler : "Tonight, my victory will be historical. And it's gonna be the next step of beein just Awesome. Tonight, Orton will face the Dolph Ziggler Lifestyle ...

Randy Orton: " My plan? To RKO his head to the ground and KICK it as HARD as i CAN! "


Damit verschwindet das Video ganz langsam. Der Titantron wird schwarz und die Stimme Randy Ortons echot durch die Halle..

writer: Ziggler/Orton

~~~


Das Intercontinental Title Match steht als nächstes an. Auf dem Titantron sieht man noch mal eine kurze Zusammenfassung des Contact Signings. Justin Roberts steht schon im Ring und wartet auf seinen Einsatz. Der Titan Tron geht aus und da ertönt auch schon die Theme des Herausforderers.

##I HEAR VOICES IN MY HEAD##

"Voices" von Rev Theory dröhnt aus den Boxen der Arena und lenkt die gesamte Aufmerksamkeit zum Entrancebereich. Das Arena wird in ein unterschwelliges Rot getaucht und auf der Stage bildet sich just ein Spotlight. Dort betritt einen Augenblick später die Viper aus St. Louis die Stage - Randy Orton! Während er sich mit emotionslosem Blick den Weg in Richtung Squared Circle bahnt, kündigt ihn Justin Roberts an.

Roberts: "[The following contest is a No Holds Barred Match and its for the Intercontinental Championship. Introducing first... from St. Louis, Missouri... weighing in at 245 pounds... RANDY ORTON!"



Mit starrem Körper bahnt sich Orton den Weg die Rampe hinunter, bis er vor dem Apron ankommt und dort erst einmal stehen bleibt. Kurz wendet er seinen Blick nach links und nach rechts, ehe er nach links abbiegt, die Ringtreppe hoch läuft und durch die Seile hindurch in den Ring geht. Dort schleppt er die Last eines Superstars seines Kalibers zur gegenüberliegenden Ringecke und steigt selbige hinauf. Orton richtet seinen Oberkörper auf und steht einfach nur da als würde sein Körper sagen "Seht mich an, ich bin besser als ihr" und schaut starr geradeaus. Dann steigt er wieder hinunter, sein Theme verstummt und es geht weiter mit dem Intercontinental Champion.

*I AM PERFECTION*

Dröhnt es aus den Hallen Boxen und sofort ist jedem in der Halle klar wer jetzt zum Ring kommt. Sofort sind die Fans auch voll da und bejubeln den Mann aus Hollywood. Gewohnt lässig erscheint dieser auf der Stage und genießt es regelrecht von den Fans gefeiert zu werden.



Justin Roberts: " And his opponent ... from Hollywood, California... weighing in at 223 pounds ... the Intercontinental Champion ... DOLPH ZIGGLER!"

Auf dem Weg zum Ring klatscht er noch mit einigen seiner jüngeren Fans aus der ersten Reihe ab. Eher er sich dann in den Ring rollt und gezielt auf die gegen über liegende Ecke zugeht. In dieser präsentiert er sich noch mal seinen Fans und lässt sich von diesen noch einmal feiern, dann nimmt er seinen Titel ab und hält diesen in die Fanmengen. Er steigt vom Seil ab und übergibt nun dem Referee seinen Gürtel. Dieser zeigt ihn Orton und gibt ihn dann dem Zeitnehmer außerhalb des Ringes. Der Referee gibt den beiden noch Anweisungen und lässt dann den Ringgong läuten.

7. Match:

writer: Mulino

DING! DING! DING! Beide gehen entschlossen aufeinander zu und es kommt zu einem ersten Lock Up. Niemand der beiden behält die Oberhand und sie lösen den Griff wieder. Sie gehen noch ein Stück näher aufeinander zu. Orton starrt Ziggler mit kalten Augen an, währenddessen Ziggler Orton etwas zuflüstert. Da bekommt Ziggler aus dem Nichts einen harten Schlag gegen den Kopf. Ziggler ist überrascht und kann sich gegen die darauf folgende Clotheline nicht wehren. Diese sitzt genau und lässt Ziggler zu Boden krachen. Orton steht schon neben ihm und beginnt einzelne Körperstellen mit dem Fuß zu treten. Er beginnt am Knöchel des Fußes und das ganze endet mit einem harten Tritt gegen den Kopf. Doch Orton hat noch nicht genug und der Knee Drop trifft Ziggler an der Stirn. Er zieht Ziggler nach oben, whippt ihn ins Seil und rammt ihm den Ellenbogen ins Gesicht. Ziggler taumelt nach hinten an die Seile. Noch bevor Ziggler weiß, was mit ihm geschieht, befördert ihn Orton mit einer weiteren Clotheline über das oberste Seil nach draußen. Ziggler landet unsanft auf dem Hallenboden und bleibt erstmal auf dort liegen. Randy will sofort hinterher gehen, doch der Referee verhindert das, was ihm gar nicht schmeckt. Lautstark beschwert sich Orton bei ihm. Währenddessen zieht sich Ziggler mit Hilfe der Seile wieder auf den Apron. Randy hat dies im Augenwinkel gesehen und verpasst Dolph mehrere Schläge und einen Tritt in den Magen. Dann zieht er Dolph durch die Seile in den Ring, bis nur noch dessen Füße auf dem Seil liegen. Die Fans buhen ihn lautstark aus, doch Randy scheint dies zu genießen und lächelt. Dann zeigt er einen DDT gegen Dolph und setzt zum Cover an…………One………….Two………….Thr………….Dolph bekommt in letzter Sekunde die Schulter nach oben. Orton schaut den Referee böse an, doch dieser zeigt den Two Count an. Ziggler krabbelt in die Ringecke und versucht sich dort auszuruhen. Orton lässt vom Referee ab und geht auf Ziggler nach. Doch dieses Mal ist es Dolph, der Randy überraschen kann und ihm einen harten Tritt in die Magengegend verpasst. Mit einem Neckbreaker setzt Dolph nach und bringt Randy zu Boden. Ziggler wischt sich in typischer Manier den Schweiß von der Stirn und zeigt dann mehrere hoch eingesprungene Elbow Drops.

J.R.: Orton had the upper hand in the first minutes, but now Dolph fights back, King.

King: He better work over Randy, quickly. You never know when the Viper bites you. Look at his cold eyes.

Jesse: This Ziggler looks like one of the Chippendales. How did he become Intercontinental Champion? Was it a dance contest?

Dolph zieht Randy nach oben und verpasst ihm einen Dropkick, der Randy in die Ringecke schickt. Ziggler springt mit einem Bodysplash auf ihn und verpasst ihm dann harte Schläge an den Kopf. Plötzlich steigt Ziggler aus dem Ring und zieht Randy von außen die Beine weg, so dass er Gesicht voraus auf den Mattenboden fällt. Immer noch hat Ziggler die Beine von Randy in der Hand und schaut fragend zu den Fans. Diese jubeln lautstark, denn sie wissen was Ziggler nun vorhat. Er zieht Randy an beiden Beinen nach hinten, so dass dieser ungeschützt mit seiner empfindlichsten Stelle gegen den Ringpfosten muss. Orton schreit vor Schmerzen auf. Ziggler nimmt sich wieder ein Bein und hämmert dies nun immer wieder gegen den Pfosten. Er wirkt nun entschlossen und setzt auch gleich nach. Er beugt sich in den Ring und zieht Randy nun an den Händen mit dem Oberkörper auf den Apron, so dass die Beine noch im Ring liegen. Dann steigt er selbst aufs Apron und zeigt einen Legdrop gegen Orton. Dieser fällt durch die Wucht vom Apron auf den Hallenboden. Ziggler reißt die Matte vom Hallenboden und lässt Orton mit einem Bodyslam auf den Boden knallen. Ziggler geht zum Kommentatorentisch und räumt dort unter großen Protest von Jesse Ventura die Monitore ab. Dann geht er zu Orton, verpasst ihm ein paar Schläge und zieht ihn zum Kommentatorenpult. Dort hämmert den Kopf von Randy drauf und legt ihn dann auf das Pult. Dolph steigt nun selber auch aufs Pult und zieht Randy zu so….RKO…RKO….Randy zeigt aus dem Nichts einen RKO gegen Ziggler und das Pult kracht zusammen. Ziggler rührt sich nicht mehr. Langsam steht Randy auf und zieht Ziggler an den Händen zum Ring. Unter großer Kraftanstrengung rollt Randy Ziggler in den Ring und steigt dann selbst nach. Er lässt sich sofort zu Ziggler nieder und zeigt das Cover gegen ihn………….One…………..Two……………Thre……….Nein! Ziggler bekommt tatsächlich die Schulter nach oben. Das ganze ging zu lange und Randy hämmert frustriert auf die Matte. Ziggler liegt immer noch benommen auf dem Boden, während Randy aufgestanden ist und plötzlich mit diesem starren, kalten Blick auf Ziggler starrt. Da ist plötzlich dieses diabolische Lächeln bei Randy zu sehen, was nur eins bedeuten kann, der Puntkick soll folgen. Randy rückwärts in die Ringecke und wartet bis Dolph sich wieder rührt.

J.R.: NO! Don’t do it, Randy. You can’t do this.

King: Ohhh….Randy will kick Ziggler in the head. The apex predator is ready to strike, Jesse.

Jesse: Come on, Randy. Kick that Chipmunk in that disgusting blond head.

Orton kann es in der Ringecke kaum noch erwarten, bis Ziggler sich endlich rührt. In diesen kommt langsam wieder Leben und er rührt sich ganz langsam. Die Fans schreien so laut sie können, um Ziggler zu warnen, doch dieser reagiert nicht und richtet sich langsam auf. Das ist das Zeichen für Orton, der losrennt und Ziggler punten will. Dieser kann hat dies im Augenwinkel gesehen und kann ausweichen. Orton rennt ins Leere und Ziggler nutzt dies sofort um sich hinter Orton zu stellen und ihn einzurollen…………One…………..Two…………Thre……..Kickout! Randy kann sich aus dem Cover befreien. Ziggler schlägt auf ihn ein, nimmt ihn und wirft ihn mit der Schulter voraus in die Ringecke gegen den Stahlpfosten. Er rollt sich sofort aus dem Ring und wirft mehrere Stühle in den Ring. Dann schaut er noch unter den Ring und wirft noch eine Mülltonne und Kendosticks in den Ring. Randy steht schon wieder und hat sich einen dieser Kendosticks geschnappt. Als Ziggler sich in den Ring rollt, bekommt er auch schon den Kendostick von Orton übergezogen. Immer wieder schlägt Orton auf ihn ein. Rote Striemen sind auf der Haut von Ziggler zu sehen und an einer Stelle ist die Haut auch schon aufgeplatzt. Der Kendostick zerbricht nach einigen Schlägen und Orton wirft ihn aus dem Ring. Ziggler krümmt sich vor Schmerzen auf dem Boden. Randy nimmt einem Stuhl und stellt ihn auf. Dann nimmt er einen zweiten und stellt diesen direkt gegenüber dem anderen auf. Randy klopft auf die Sitzflächen und geht dann zu Ziggler und zieht zu den beiden Stühlen. Er positioniert sich richtig und setzt dann zum Backsuplex an. Ziggler wehrt sich mit aller Kraft, dennoch gelingt es Orton ihn nach oben zu heben. Ziggler zappelt mit dem ganzen Körper und Orton muss ihn wieder absetzen. Nun ist es Ziggler der Randy hochhebt im Ansatz zum Backsuplex, doch auch Orton zappelt so, dass auch Ziggler ihn wieder ablassen muss. Kaum haben sich die beiden gelöst, will Randy Ziggler wieder mit dem RKO überraschen, doch Ziggler kann ihn wegstoßen und kontert mit dem Zig Zag. Die Fans jubeln nun laut, doch Dolph setzt nicht zu Cover an. Er stellt die beiden Stühle vor der Ringecke auf und prügelt dann Randy in dieselbe Ecke. Er klappt einen Stuhl zusammen und rammt Orton diesen erst in den Magen und schlägt dann mit voller Wucht auf den Rücken. Orton muss schwer getroffen zu Boden und Ziggler baut den Stuhl wieder auf. Dann zieht er Orton nach oben und setzt ihn in der Ringecke auf das oberste Seil. Nachdem er ihm noch ein paar Schläge verpasst hat, steigt Ziggler selbst nach und setzt zum Superplex an. Orton versucht sich nochmals zu wehren, doch Ziggler behält nun die Oberhand. Der Superplex geht durch und Orton kracht mit dem Rücken auf die beiden Stühle. Ein Raunen geht durch die Arena, als Orton auf die Stühle kracht. Schmerzverzerrt bleibt er auf dem Boden liegen und Ziggler krabbelt auch gleich zu ihm hin. Das Cover…………One……………Two……………Three! Randy konnte sich nicht mehr aus dem Cover befreien und das Match ist vorbei. Während Ziggler langsam wieder auf die Beine kommt, verkündet Roberts das offizielle Ergebnis.

Roberts: The Winner of this Match and STILL UPW Intercontinental Champion....DOLPH ZIGGLER!!




Der Referee übergibt unter dem Jubel der Fans Ziggler seinen Titel Gürtel. Dieser ist zwar ziemlich mitgenommen von dem Match, kostet aber den Moment noch ein wenig aus und lässt sich von den Fans feiern. Randy rollt sich enttäuscht und mit schmerzverzerrtem Gesicht aus dem Ring. Mit einem jubelndem Intercontinental Champion schalten die Kameras zu…

~~~


Das Titan Tron springt an und man sieht Todd Grisham wie er im Backstagebereich steht und bereit ist um etwas zu verkünden. Jeder weiß das noch das United States Championship an steht, habe ich nun wichtige Informationen für euch.



Grisham: “ Nein es entfällt nicht, wir wollen euch die Regeln dies bezüglichen bevorstehenden Matches erklären. Denn Dieses Streetfight Match ist ein besonders das von Kane selbst ausgewählt wurde. Die Regeln sind eigentlich ganz simpel, das Match startet im Ortskrankenhaus oder das Krankenhaus das am nächsten der Halle liegt. Um das bevorstehende Match für sich zu entscheiden, muss man lediglich durch den Haupteingang des Krankenhauses gehen, mehr nicht. Das Match beginnt in der obersten Etage des Krankenhauses, das wäre in unserem Falle. Das Northside Hosptital in Atlanta…. „

Hinter Todd geht der Bildschirm an und man sieht das Krankenhaus…



Grisham: “ Denn wie unser Kamerateam und unsere offizielen uns bestätigt haben, ist Ted Dibiase jr. Gerade mit dem Auto vorgefahren und jeder weiß was d.h., das Match kann beginnen…. „

Die Kameras und natürlich alle Bildschrime in der Halle übertragen nun diesen besondern Streetfight....

8. Match:

writer: Vince

Die Kamera schalten im Krankenhaus online und man sieht wie Ted DiBiase mit dem Aufzug in die oberste Etage fährt. Dann kommt er oben ab und das Match um den United States Title kann nun beginnen. Ted kommt aus dem Fahrstuhl er blick nach links und rechts doch der Flur im Krankenhaus uns leer und eine richtige Stille herrscht hier. Kein Arzt, keine Schwester und auch keine Patienten niemand scheint auf diesem Stockwerk zu sein außer Kane. Nur wo ist er Ted blickt gerade aus und sieht das er im 5. Stock ist, denn nun muss er sich entscheiden geht er nach links oder rechts, denn irgendwo muss Kane zu finden. Er beschließt sich nach links zu gehen und jeder Türe ab zu klappern. Hinter der ersten Türe scheint Kane nicht zu sein die Suche nach dem roten Monster auf die Etage geht weiter. Die nächste Türe öffnet er ganz leise, und blickt ihn nein leere nur eine Abstellraum. Ted blickt immer wieder nach hinten um nicht von Kane überrascht zu werden, ob er aus heiterem Himmel auftaucht. Ganz langsam geht er weiter, doch dann hört er plötzlich aus einem Raum etwa und die Türe geht auf und ein Licht erhellt den Flur und man sieht das sich ein Schatten auf dem Flurboden bildet. Dann bewegt sich Ted ganz langsam auf den Schatten zu, aber zu vor sieht er auf dem Boden Besen und denn schraubt er auseinander und mit einem selbstgebauten Kendo Stick macht er sich auf den Weg zum Schatten. Er steht nun neben dem Türrahmen und will dann sofort auf Kane losgehen, doch dort findet er ein Skelett vor das etwa die Größe von Kane hat. Das Skelett schubst er um….

Ted DiBiase Jr: Komm raus Kane! Du ich habe keine Angst vor dir, deine Spielchen kannst du vielleicht mit jemand anderes machen, aber ich bin definitiv der Falsche!!!

Ted geht weiter und doch dann hört er wieder etwas und dreht sich rasch um und das Skelett steht wieder auf den Beine. Ted dreht sich um und schaut nach und da kommt auch Kane aus dem nichts und verpasst Ted einen Big Boot. Kane geht zu Ted runter und sagt ihm.

Kane: I’am here…. And you down under …..



Doch dann dreht sich Kane um und da kommt auch Brodus Clay, an den keiner gerade gedacht hat und schlägt mit einem Stuhl auf Kane ein, aber Kane kann dann doch einen Schlag gegen den Stuhl zeigen und dabei Clay treffen. Ted Dibase steht wieder auf und rennt auf Kane zu und verpasst ihm einen Schlag mit einem Holzschemel auf den Hinterkopf. Dabei geht Kane in die Knie und Ted zeigt einen DDT. Dann kommt wieder Brodus wieder dazu beide gehen auf Kane los, sie schlagen und treten abwechselnd auf Kane ein. Doch dann deutet Ted an das Clay weiter machen soll und Ted will sofort den Ausgang finde. Ted geht aus der Tür und verschließt dieser mit einem Stuhl. Dann geht er ein paar Schritte weiter und dann hört man ein lautes Schreien von Clay und Ted dreht sich um und dann sieht das Brodus Clay durch die geschlossen Türe fliegt. Ted blickt zu Clay wie dieser in sitzende Position an der Wand liegt und dann Kane raus kommt und auf Brodus Clay schaut und dann dreht er seinen Kopf nach rechts und sieht Ted. Man könnte meinen das wäre ein weitere Horrorfilm mit Kane. Kane bewegt sich zu Ted und der drückt wie ein wilder auf den Knopf vom Aufzug, aber der will nicht kommen. Kane bewegt sich sehr langsam auf Ted zu, doch dann macht’s Ding!!! Und der Aufzug ist da und Ted springt rein und drückt vor lauter, lauter alle Knöpft… dann geht der Aufzug zu und Ted scheint ehrleichtert zu sein….NEIN WAS IST DAS DIE TÜRE DES AUFZUGES GEHT WIEDER AUF UND DIE HAND VON KANE KRALLT SICH TED. Kane zieht wieder Ted aus dem Aufzug und wirft ihn über den Tresen, hinter der normalerweise nur die Krankenschwestern sitzen. Dabei räumt Ted einige ab und liegt in der dem Tresen, Kane geht ihm nach oder dann wartet Ted schon auf Kane und bewirft ihn mit zahlreichen Krankenhaus-Utensilien, wie Spritzen, Ablagen, Klemmbretter etc. Das macht er solange bis er nicht mehr zum Werfen hat. Dann möchte nun Kane Ted aufheben, aber da bekommt Ted DiBiase Hilfe von Clay. Der wieder auf den Beinen ist und Kane mit einem Spear Tackle gegen die Wand hämmern kann. Dann steht Ted wieder auf und dann geht er zu Brodus und sagt ihm etwas dieser nickt und geht zum Treppenhaus, dann packt Ted Kane und hämmert diesen mit seinem Kopf gegen die Wand. Dann hebt er Kane auf die Beine und schleudert ihn mit einem Whip-In gegen ein Bett…. NEIN EIN REVERSAL VON KANE UND TED FLIEGT GEGEN DAS ROLLENDE BETT. Dann packt er Ted und hämmert diesen gegen den Knopf des Aufzuges und drückt dann auf die 4 Etage. Kane geht zum Treppenhaus und der Aufzug schließt sich. Dann gehen die Kameras oben im 5ten off und die im 4ten gehen online. Man sieht hier wie Brodus Clay mit einem Feuerlöscher bereit steht und wartet auf sein Zeichen. Der Aufzug geht auf und Brodus Clay beginnt Ted zu löschen, doch dann merkt Brodus Clay das es der Falsche ist den erwischt hat und dreht sich um und fängt sich von Kane ein Big Boot ein. Dabei muss er zu Boden gehen, Kane hebt nun Brodus auf und schickt ihn gegen eine weitere Türe und dann hämmert er ihn gegen einen Notfallwagen, der im Flur steht.



Dann dreht Kane sich um und da steht Ted und verpasst ihm mit dem Feuerlöscher einen Hieb, Kane muss dabei in die Knie gehen und kassiert dann volle Breitseite den nächsten Schlag mit dem Feuerlöscher. Kane sackt auf den Boden wie ein nasser Sack. Ted atmet durch und reibt sich noch die Augen wegen der Sprühattacke von Clay, dieser kommt auch auf die Beine und muss sich nun etwas von Ted anhören. Dann greift sich Brodus Clay Kane und legt den auf die nächste Trage und dann klettert Ted DiBiase auf den Tresen und springt mir einem Elbow Drop auf Kane und der sitzt. Die Trage geht auch dabei zu Bruch, dann hilft Clay Ted auf die Beine und beide machen sich nun auf den Weg zum Treppenhaus, sie öffnen die Türe und gehen nach unten und wollen dort in den 3ten Stock, aber dann merken sie das verschlossen ist und versuchen die Türe aufzubrechen, aber leider haben bei kein Glück. Dann gehen sie gleich komplett nach unten in den 1ten Stock und wollen dort natürlich raus und merken das hier jemand die Türe auch verschlossen hat. Dann gehen beide wieder nach oben und Ted verlässt das Treppenhaus im 2ten Stock und will sofort zum Aufzug. Brodus Clay geht wieder nach oben in den 4ten Stock um Kane weiter aufzuhalten, aber der ist verschwunden. Denn der ist gerade in den Aufzug und auf den Weg zum 2 Stock, Brodus Clay rennt wieder zu den Treppen und will Ted warnen, aber Clay kommt zu spät und die Aufzugtüre öffnet sich und Kane kommt mit einer Clostheline rausgerannt und streckt Ted nieder. Dann geht Kane zu einem Kaffeeautomaten und wirft ihn um, um die Türe zum Treppenhaus zu verschließen. Brodus Clay hat es leider nicht mehr schaffen können raus zu kommen und ihm bleibt wohl nichts anderes übrig um einen anderen Weg zu finden.

Jim: " Das war mal eine gute Idee von Kane Brodus Clay, ein wenig einzusperren. "

Jerry: " Bin mal gespannt, wie lange Brodus braucht um wieder beim geschehen zu sein. “

Doch dann geht es wieder ins Krankenhaus und nur ein paar Sekunden nach dem Automatenunfall ist Ted zu stelle und brettert er Kane einen Suhl über den Schädel Kane taumelt umher. Ted setzt sofort mit einigen Punsches nach und treibt Kane in einen OP Saal. Dort wird Kane gegen den OP-Tisch geschickt und er fliegt drüber. Ted geht sofort nach und wirft den Schrank einfach um und der fällt auf Kane, mehrere Sachen fallen dabei heraus. Ted lässt Kane unter dem Schrank erst mal liegen und sieht einen weiteren Notfallwagen. Der scheint offen zu sein und öffnet die obere Blende und dort findet Ted etwas mit dem man bissel spielen kann.



Einen Defibrillator, er grinst und macht diesen Start klar, dann wartet er bist Kane auf die Beine kommt und setzt diesen gegen Kane ein…. Dieser kämpft dagegen an, hat aber leider keiner Chance. Dabei fällt er um… Ted steht nun über Kane und lacht… Dann dreht er sich um und sieht ein Schild, das ihn verwundert….



Ted überlegt kurz und sagt nur ein Wort zu Kane….

Ted DiBiase Jr: Ach sie man an wo wir sind liegt hier nicht DEINE KLEINE TIFFANY….!!

Ted dreht sich um und blickt dann in die Augen von der kleinen Tiffany, der es um einiges besser geht als man gedacht hat….



Tiffany: Ich bin nicht KLEIN…..

Und verpasst Ted aus dem nichts einen High Kick. Dann geht sie noch etwas erschöpft zu Kane und versucht ihm auf zu helfen, aber dann kommt Ted wieder auf die Beine und packt Tiffany an den Haare und zehrt sie in den Flur. Dann Blickt Ted wieder zu Kane und der baut sich auf wie sein Bruder und dreht denn Kopf zu ihm dann nimmt er Tiffany mit zum Aufzug, sie muss den Knopf drücken und Ted hält sie vor sich. Um sich hinter hier zu verstecken, dann geht der Aufzug auf und Brodus Clay sieht nur Tiffany und sie spuckt Clay an und der rennt wütend los. Dann dreht sich Tiffany nur Seite, fällt dabei hin und Clay schickt Ted mit einem Spear nun gegen die Wand. Kane kommt hinzu und packt nun Clay und schickt ihn einen anderen Kaffeeautomaten. Dann hilft er Tiffnay auf die Beine und da kommt Ted von hinten und verpasst Kane einen Low Blow Kane sackt vor Tiffany auf die Knie. Ted hält sich den Magen fest, und geht das zu Tiffany diese scheint von Ted zu fliehen und Kane steht wieder auf…. Kane will Ted hinter her, aber er geht gemütlich hinter Tiffnay her. Kane und Clay beginnen nun einen Schlagabtausch und Clay schafft es Kane gegen die Wand zu drücken und mehrere Punsches gegen ihn zu zeigen. Dann packt Brodus Clay Kane und schickt diesen in den Aufzug und dort drinnen geht es putz munter weiter. Jeder schubst bzw wirft den anderen gegen die Innenwand des Aufzuges und dabei scheint einer der beiden auf einen Knopf gekommen zu sein der sie nach unten auf die letzte Ebene fährt. Im Erdgeschoss angekommen geht der Fahrstuhl auf und Kane wird mit einem gewaltigen Whip-In über die Rezeption geschleudert. Clay verlässt den Aufzug und dieser schließt hinter sich und Clay geht zu Kane, dieser fährt seine Hand aus und packt Clay am Hals und will diesen durch einen Tisch der neben der Rezeption steht, werfen. Aber in dem Augenblick geht die Türe des Fahrstuhles auf und dort sieht man das Ted Tiffany auf den Schultern trägt und nach oben stemmt und sie in Richtung Kane werfen will, Kane lässt nun Clay los der geht in die Knie und atmet tief durch. Ted DiBiase kennt keine Scheu und wirft Tiffany auf Kane. Aber dieser fängt Tiffany an und legt sie auf eine Trage. Kane lässt Ted kurz aus den Augen und der steht hinter ihm und setzt gegen Kane den Million Dollar Dream an und Kane versucht mit allen Mitteln aus dem Griff zu kommen, aber er schafft es leider nicht. Kane geht in die Knie und somit scheint Ted Sieger aus diesem Match hervorzugehen….. Kane liegt im Gang und Ted scheint seine Chance zu widern…. Er hält sich an den Wänden fest und geht langsam zu Brodus Clay, beide stützen sich und wollen aus dem Krankenhaus raus gehen, kurz vor dem Ausgang sehen beide einige Offiziellen die den United States Belt festhalten und Ted kann ihn gleich selbst anlegen….. Noch 10 Metern und er hat es geschafft…. DOCH DANN HÖREN SIE TIFFANY WIE SIE ETWAS RUFT.

Tiffany: ICH WÜRDE AN EURER STELLE RENNEN…..

Beide blicken sie an und fragen sich was das soll und in diesen Augenblickt steht Kane wieder und Tiffany betätigt den Feueralarm.



Der geht los und alle Türen beginnen sich zu schließen auch der Haupteingang….. Ted schreit und beide versuchen den Ausgang zu erreichen und auch Kane rennt den beiden hinter. 2 Metern vor ihrem Ziel schließen die Türen und Ted ist haarscharf an seinem US Title gewinn gehindert worden. Clay dreht sich um und will Kane aufhalten, aber rennt genau in die Hand von Kane und der zeigt im Lauf… einen Running Chokeslam. Dann hebt Kane seinen Kopf in Richtung Ted und dieser versucht alles Mögliche um die Türe zu öffnen, aber keine Chance. Dann steht Kane hinter Ted und dieser dreht sich um und fängt sich einen European Uppercut ein und geht zu Boden. Kane sieht dann etwas das Ted leider nicht gesehen hat.



Diese greift sich Kane und will dann auf die Türe einschlagen, aber dann kommt Clay und hindert Kane daran. Er schubst ihn weg. Dann geht Clay zu Kane und verpasst ihn ein paar Schläge, währenddessen schleicht sich Tiffany an Clay und Kane vorbei und nimmt sich die Axe und will damit auf die Türe schlagen. Aber dann kommt Ted von hinten und hält die Axe fest, Tiffany dreht sich um und Ted schüttelt den Kopf und dann……ZACK HAT TED DIBIASE DAS KNIE VON TIFFANY ZWISCHEN DEN BEINEN. Und er sackt dann auf den Boden und dann sieht man nur noch im Hintergrund wie Kane Clay gegen die Wand hämmert und dann kommt Kane und der öffnet die Eingangstüre und geht mit Tiffany nach draußen. Beide bekommen US BELT in die Arme und verlassen den Schauplatz und die Kamera schwenkt zu Ted wie dieser wieder seine Chance vertan hat….

Chimel: ".... AND THE WINNER AN STILL THE UNTIED STATES CHAMPIONSHIP............ KANE!"




Jim: " ... ähm was soll ich denn nun sagen... war das jetzt ein Match oder ein Brawl "

Jerry: " Irgendwie war es beides in einem.... Aber Kane hat sein Tiffnay wieder und auch noch den US Title behalten.... “

~~~


Die Kameras schalten in den Backstage Bereich und dort in den Locker Room von Ric Flair. Der Nature Boy ist dabei sich auf sein heutiges Match vorzubereiten und befindet sich in höchster Konzentration, als sich plötzlich die Tür zu seinem Locker öffnet. Flair blickt auf und beginnt zu Grinsen, als er den Besucher erkennt.



Es ist niemand anderes als der Rückkehrer Triple H. Er geht geradewegs auf seinen Freund zu und begrüßt ihn per Handschlag. Er nimmt noch einen Schluck aus seiner Wasserflasche, die er dann in die Ecke stellt, bevor er schließlich das Wort an Flair richtet.



Triple H: Hey, I just passed Jericho’s Locker and I heard...I heard weird voices in there. I’m pretty sure I heard something about oiling a sexy body or something like that. I guess he is talking to his ego again. Well, let’s be honest, only god knows what he is doing in there and I’m not quite sure if I even wanna know it.

Nachdenklich betrachtet er Ric, der nach wie vor sehr konzentriert scheint. Hunter verzieht die Mundwinkel und nickt leicht mit dem Kopf.

Triple H: Ric, I know you got many things on your mind right now. Preparing for the, probably, biggest match in your entire career and all that stuff but.....I wanted to talk to you. Tell me, how long do we know each other? Sometimes I totally forget who you are, for me it is like you’re a part of my family. So let me ask you something. Is this really necessary? Putting your career on the line? For what? What more do you have to prove to anyone? You’re the Dirtiest Player in the Game, the Nature Boy. You’ve seen everything, you’ve done everything, you went thru everything and....



Flair: SHUT UP! I know who I am. So stop telling me things I already know, Hunter!

Flairs Gesicht ist schon wieder rot angelaufen und an seinen Halsschlagadern kann man erkennen, dass er heute nicht in der Laune ist zu diskutieren, auch wenn es einer seiner Freunde ist. Hunter schaut Flair überrascht an und Flair scheint dies nun zu bemerken.

Flair: This is something I have to do. You see, I am 62 years old. My whole life I live my dreams. And honestly there are worse lives than mine. I was tearing down VIP Lounges… kissed hundreds of women… won one championship after the other and entertained every night thousand of fans. So you are right… I have done and seen everything. There you have your answer, Hunter. The only thing I have left is to end the career of Chris Jericho. And that´s what I am going to do tonight. You understand what I am trying to tell you, Hunter?

Triple H ist immer noch überrascht von Ric´s Reaktion. Er sieht seinen alten freund musternd an, schüttelt beruhigend den Kopf und legt seine Hand auf Flairs Schulter.

Triple H: Ok, listen Ric. I didn’t mean to insult you. But you know how it works in this business. You know better, than anyone else. Chris Jericho is a beast. He got one goal in mind and one goal only. He doesn’t want just to end your career, he wants to destroy you and he is willing to do everything...everything to achieve this one goal. I’m talking to you as friend. You and me, we go way back. Trust me I know what you are capable of, but I also know how far Chris is willing to go tonight. Every single superstar in the back is looking up to your legacy, even tho they would never admit it. And yes, that includes me. Tonight, you have to bring your dirtiest game and I just wanna make sure about one thing Ric....just one thing! Are you ready? Are you ready to go out there, to bring your best and to steal the show? Are you ready to go through hell, blood and pain? Are you ready, to save us from this crying, whining and complaining drama queen. All I need is your word, that you gonna celebrate your victory tonight!

Der Nature Boy legt ebenfalls eine Hand auf die Schulter von Triple H und schaut ihm tief in die Augen.

Flair: You ask me if I am ready to go through hell? Look in my eyes, Hunter. No pain can be so strong, that I will give up. I knows Jericho better than his own mother. He is a hell of a competitor. Maybe the best in this business today. He reminds me of myself. I had the same look in my eyes. I can’t promise you that I will win tonight. But what I can promise you, is that you, my family and all of the peoples in this arena will be proud of me. Whether I lose or I win…I will walk out this arena tonight proud of myself. And that’s my friend…that’s more than Chris Jericho will ever reach in his life. - And who knows, Hunter. Even if I lose tonight...you may see me sooner than you expect it.

Flair klopft Hunter auf die Schulter und im seinem Gesicht ist nun ein Lächeln zu erkennen.

Flair: Don’t worry, my friend. Now it’s your time, Hunter. Some part of my legacy lives on every time you step in this ring. And after Wrestlemania…you Hunter… you will be the man to beat. You know what you have to do…do it. Make me proud, Hunter. After Wrestlemania it’s time to play the game.

Hunter beginnt leicht zu Schmunzeln und senkt den Kopf. Er scheint kurz nachzudenken und richtet den Blick dann wieder auf Flair.

Triple H: Ric, I really appreciate your words but you know, I´m not the youngest anymore either. Anyways, this your night and I will wait for you to come back to your locker, so we gonna party all night long....nature boy style!

Wieder denkt er kurz nach.

Triple H: Wow, this is like a drama movie. We both standing here, talking about how we love each other and stuff like that. Just imagine the people in the arena would see this. They would think we are two old men on a park bench. I tell you, I´m just happy that camera over there isn´t on air, otherwise we....

Er wird von jemandem unterbrochen, der wohl hinter der Kamera steht. Leider können wir nicht verstehen, was die Person sagt. Hunter geht zur Kamera und beugt sich darüber. Man sieht nur noch seinen Arm im Bild und er scheint sich mit dem Mann hinter der Kamera zu unterhalten.

Triple H: What did you say?.....What do you mean, the camera is on air?...Wha.....But the light is red! Red: stop, green: go! so.....we are live right now?

Es wird still im Raum während Flair, leicht Lächelnd, den Kopf senkt. Wie aus der Kanone geschossen, erscheint Triple H, etwas verunsichert, vor der Kamera.



Triple H: Ähm...of course we are live..we...we knew that! We were...practicing for...for...for a movie, yeah. Seriously know, where is Jericock when you need him? Oh I said it. Did I say it? Yes I did.

Er senkt den kopf und reibt sich verlegen die Stirn.

Triple : Ok, to all the boys and girls out there. Here´s the thing with Jericock.....well....I will explain it to you another time!

Anyways, if he would be here, the oil on his filthy body would just reflect the light and no one could see anything anymore. Then the camera would just switch off because..let´s face it, a sound is not fullfilling it´s purpose without images. Gosh someone help me out here.

Er dreht sich schnell wieder zu Ric und richtet das Wort an diesen.

Triple H: I bet you knew, that we are live right now but all jokes aside. There is one more thing left Ric, a really important thing. From the bottom of my heart, I want to wish you the best of luck for tonight. Go out there and perform like you never did before. I´ll be watching.

Der Nature Boy umarmt Hunter. Flair ist dankbar für die Worte seines Freundes. Er schaut Hunter noch mal tief in die Augen.



Flair: Luck? I don’t need luck. Luck is for losers. But I give you my word that I go out there and will work the Match of my career.

Flair eine Hand auf die Schulter von Triple H.

Flair: Thank you, Hunter. You are a true friend. And now get your ass out of my locker-room. I have to prepare for a Match.

Hunter lächelt Flair an, dreht sich um will die Umkleidekabine verlassen. Er steht schon im Türrahmen, als der Nature Boy ihm noch was zuruft.

Flair: Hunter! Don’t forget the party tonight. I have a feeling, that this will become a great night. Wooooooooooooo!

Writer: Triple H & Flair

~~~


Jim: “Das nächste Match steht an und damit schon ein weiteres großes Highlight, das Interpromotional Match zwischen Edge und Stone Cold Steve Austin.

Jerry: “Hehe genau J.R. Der Rated R Superstar gegen die Texas Rattlesnake. „Ein heißer Brawl wurde bereits bei der letzten Show, gezeigt wo auch ein Monster Truck und ein zerstörtes Auto zum Zuge kamen “

Jesse: “Doch heute werdet ihr sehen, wer der wahre Rated R Superstar sein wird, nämlich Steve Austin. Edge sagt immer wieder er ist der Rated R Superstar, doch Steve hat bereits Filme in Hollywood gedreht die Rated R waren und damit bewiesen, daß er auf diesem Gebiet ihn längst eingeholt hatte. And that’s a fact!“


Nach den kurzen Kommentaren ertönt bereits auch schon die erste Theme in der Halle.



Nach den ersten Tönen der Entrance Theme von Edge verdunkelt sich die Halle und die gesamten Scheinwerfer leuchten abwechselt auf. Während sich der Nebel auf der Stage breit macht, werden die Buhrufe der Fans immer lauter. Nach einigen Momenten tritt Edge aus dem Rauch. Sein Blick ist fast die ganze Zeit auf den Ring gerichtet, nur kurz lässt er ab und schaut in die Ränge. Edge geht ein paar Schritte vorwärts und bleibt dann stehen, positioniert sich richtig auf der Rampe und reißt die Arme in die Höhe zu seinem üblichen Taunt. Im gleichen Moment gehen die Pyros hoch und Edge verbleibt in dieser Pose bis das Feuerwerk beendet ist.



Chimel: "The following contest is scheduled for one fall. Introducing first from Toronto, Ontario, Canada,...weighing in at 241 pounds,....The Rated R Superstar, EDGE!"

Edge geht noch ein paar Schritte und rennt dann auf den Ring zu, slidet in den selbigen und bleibt kurz auf dem Ringboden liegen, den Oberkörper leicht abgestützt. Der Rated R Superstar steht auf und steigt auf das zweite Seil in einer Ecke, senkt den Kopf und nach einigen Sekunden führt er erneut sein Taunt aus, welches Buhrufe der Fans nach sich zieht. Nach einem weiteren kurzen Blick in die Ränge steigt Edge vom Seil und seine Theme verstummt. Edge blickt zur Entrance Stage….wartet auf seinen Gegner. Der lässt diesmal nicht lange auf sich warten , das bekannte Klirren des Glases ist dann auch gleich zu hören.



Die weißen Lichtkegel am Rande der Arena schwenken , bei der Musik wild umher. Für ihn kündigt Justin Roberts den Gegner an.

Roberts: “His Opponent..from Victoria, Texas weighing in at 255 Pounds…he is the Texas Rattlesnake..STONE COLD STEVE AUSTIN!!“



Austin betritt unter Standing Ovations die Halle, sein Blick ist nach vorne , zu seinem Gegner im Ring, gerichtet. Edge macht sich mit einigen Locker Übungen im Ring bereits warm, während die Rattlesnake den langen Weg zum Ring marschiert. Am Apron angekommen, blickt er kurz zu Edge,steigt dann über die Ringtreppe in den Ring und steigt auf einen Turnbuckle. Er streckt seine Arme nach oben und lässt sich von den Fans feiern. Dann steigt er ab, geht bereits auf einen anderen Turnbuckle, zieht sich dabei schon seine Jacke aus und wirft diese aus dem Ring. Dann steigt er wieder ab, da kommt bereits Edge herangestürmt, doch Steve sieht dies und kontert sofort THESZ PRESS….dann ertönt schnell der Ring Gong, den Jimmy Kordera eingeleitet hat.

9. Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Sofort folgen die typischen Schläge von Steve an seinen Gegner, er lässt kurz darauf ab und geht in die Seile um seinen Elbow zu zeigen. Steve wartet dann auf den Rated R Superstar, dieser kommt gleich wieder auf die Beine und Steve zeigt einen Kick in den Magen. STUN…Nein! Nein! Edge schickt Steve in Richtung Seile, Edge will sofort losrennen..SPE..Nein!! Nein!! Steve zieht sich zur Seite. Beide starren sich sofort an. Edge kann sich ein Grinsen nicht verkneifen. Steve schaut etwas finster, was Edge jedoch dazu veranlasst, das er kurz posiert, was ordentlich für Heat sorgt bei den Fans. Steve quittiert dies, einfach, mit den Mittelfingern. Edge wird sauer und will Steve eine verpassen, der weicht aber aus und drückt Edge in die Ecke, sofort folgen die typischen Tritte von Steve. Edge sackt immer weiter zu Boden und sitzt dann auch gleich auf seinem Hintern. Nochmal die Mittelfinger und ein letzter harter Tritt in den Magen. Der Rated R ist zur Zeit bedient und er rollt sich erst einmal aus dem Ring nach dieser Anfangsphase. Steve will weitermachen und versucht seinen Gegner aus dem Ring aus zu greifen, doch Edge zieht sich zurück und der Referee geht vor Steve. Er schiebt Steve etwas nach hinten, dieser beschwert sich und zeigt dem Referee die Mittelfinger. Edge nutzt diese Ablenkung und schlittert in den Ring, attackiert sofort Steve von hinten mit einem Schlag. Austin wankt nach vorne, wobei Edge sofort nachsetzt. Er dreht Steve zu sich und verpasst ihm einen Tritt in den Magen, es folgt ein Whip-In in die Seile. Steve federt ab, was Edge nutzen will und verpasst Steve einen DROPKICK. Steve geht zu Boden, während Edge in die Seile rennt und mit einem Running Elbow Drop nachlegen kann. Es folgt das erste Cover in diesem Match, doch dies geht nicht mal bis zwei. Edge umfasst sofort den Kopf der Rattlesnake und hat ihn fest in einem SLEEPER HOLD! Steve versucht sich sofort in die Seile zu begeben, doch Edge hält ihn davon strikt fern. Steve versucht zu drehen um aus dem Griff zu gelangen, doch dadurch wird das ganze nur auf den Boden verfrachtet. Edge hält weiter fest und Steve versucht immer noch weh hemmend sich aus dem Griff zu befreien. AUSTIN!! AUSTIN!! Chants werden in der Halle laut. Edge hält weiter dagegen, jedoch kann sich Steve langsam wieder hoch powern. Er ballt die Fäuste und stemmt sich langsam wieder nach oben, mit einem Elbow Check in the midsection, kann er sich aus den Klauen befreien und legt mit einem harten Chop gegen die Brust , des Gegners, nach. Steve schnappt sich einen Arm , verdreht diesen kurz und hat Edge nun in einem ABDOMINAL STRETCH! Edge schreit ein wenig auf, versucht in die Seile zu gelangen, bemerkt aber nun das er zu weit entfernt ist. Doch kurz darauf kann er Steve mit Wucht über sich auf den Boden schicken und setzt gleich zu einem ARMBAR an. Aus diesem kann sich Steve jedoch rasch wieder befreien. Er greift sich die Haare von Edge, dabei wird Steve kurz ermahnt, doch mit einem Matslam muss Edge gleich zu Boden, sofort das Cover der Rattlesnake, was jedoch auch nur bis eins durchgeht. Steve zieht Edge nach oben und zu sich und setzt zu einem Suplex an, den kann aber Edge abblocken und zeigt einen harten Kick in den Magen der Rattlesnake. Edge geht einige Schritte nach hinten und versucht eine harte Clothesline, doch Steve taucht ab und zeigt einen BACK DROP, der den Rated R über die Seile katapultiert. Auf dem Hallenboden angekommen, muss Edge sich etwas erholen. Steve rollt sich aus dem Ring und geht sofort auf seinen Gegner los. Der Referee versucht direkt beide zu ermahnen, wieder in den Ring zu kommen, was gekonnt ignoriert wird. Korderas, fängt nun beide an auszuzählen. Steve legt weiter mit harten Schlägen nach und schafft es einen harten Kick in den Magen von Edge zu zeigen. Edge wird zwischen die Beine gezogen und Steve macht sich bereit und zeigt den PILEDR….NEIN…Edge zieht die Beine seines Gegners wegund hat ihn zum KATAPULT GEGEN DEN PFOSTEN!! Steve wirbelt umher und die Fans buhen Edge aus.

Jesse: “Edge ist smart und kontert viele Aktionen, genauso kann man die Rattlesnake in Schach halten, nie locker lassen, nie überheblich werden. Sobald man einen Fehler bei Steve macht, kann man schon durch den Stunner auf dem Boden liegen und dann war es das. „

Jim: “Da gebe ich dir vollkommen recht, doch auch der Spear kann über kurz oder lang wie aus dem nichts geschossen kommen und dann war es das auch für das Match. „

Edge rollt sich bei 7 wieder in den Ring, dann wieder raus um das auszählen zu unterbrechen, denn er will Steve im Ring besiegen, das hat er mehr als einmal klar gemacht. Edge schnappt sich seinen Gegner und rollt diesen zurück in den Ring. Er steigt auf den Apron und dann auf die Ringecke. Steve zieht sich an den Seilen derweil nach oben, doch sieht das Edge auf dem Turnbuckle ist und wankt so nach hinten das er gegen das Seil kommt. Edge knallt dadurch volle Kanne auf seine Weichteile. Die Fans haben wieder etwas zu jubeln. Steve atmet kurz durch, bevor er sich seinem Gegner widmet. Steve geht zu Edge nach oben und setzt gleich zu einem Superplex an. Doch Edge kann sich wieder mit einigen Schlägen zur Wehr setzen. Es folgt ein Headbutt und Steve muss wieder zu Boden. Edge sieht nun die Chance doch noch, die gewünschte Aktion ins Ziel zu bringen..MISSILE DROPKICK! Die hat gesessen sofort das Cover ONE………TWO……..Kick Out! Edge zieht Steve langsam wieder nach oben und schickt ihn gleich in die Ringecke. Edge will auf seinen Gegner losgehen, doch der zieht schnell seinen Elbow nach oben. Edge rast rein und wankt umher, Steve zieht sich auf das zweite Seile und lässt gleich einen Double Axe Handle Blow folgen, der Edge auf die Knie sinken lässt. Steve zieht Edge zu den Seilen und legt ihn auf das mittlere Seil. Sofort startet er los und braust mit einem Affenzahn um gleich auf Edge’s Rücken zu springen. Edge sackt nach hinten zu Boden, während Steve ein Cover anbringt ONE………TWO……..Kick Out! Steve setzt weiter mit einigen Tritten nach und zieht Edge an den Haaren, nach oben. Sofort folgt der nächste Whip-In, diesesmal in die Seile. Steve will eine Clothesline zeigen, doch Edge taucht ab und dreht sich direkt hinter Steve um eine bekannte Aktion durch zu ziehen EDGE O MATIC Sofort das Cover ONE……TWO…..TH KICK OUT!! Das war schon knapp gewesen, doch Steve konnte sich dennoch befreien. Edge weis, das er Steve langsam da hat wo er ihn haben will. Er geht rüber zur Ringecke und macht sich auf das Ende bereit. Die Fans stehen langsam von den Beinen auf. Steve zieht sich an den Seilen nach oben..da rennt Edge gleich drauf los….SPEA…NEIIN Steve weicht im letzten Moment aus und Edge kracht gegen den Ringpfosten. Edge verharrt dort eine Weile, während Steve kurz durchatmet. Edge dreht sich um , kommt wieder zu sich, als Steve zur Stelle ist, er zieht Edge zwischen seine Beine und zeigt einen wunderschönen..PILEDRIVER!! Edge landet volle Kanne auf dem Kopf, Steve setzt zu einem Cover an ONE………..TWO………..TH Kick Out! Auch das war knapp gewesen. Steve wartet nun gebückt in der Stellung um seinen Finisher , gleich ausführen zu können. Edge kommt langsam wieder auf die Beine, hält sich kurz den Kopf, da will Steve gleich das ganze beenden. Kick in den Magen und….STUNN…NEIN Edge stößt Steve von sich, der prallt kurz an den Seilen ab, Edge dreht ihn zu sich…EDGECUTION! Edge erhebt seinen Kopf ein wenig und legt dann seinen Arm auf Steve ONE…..TWO….TH KICK OUT!! Wieder schafft es Steve sich aus dem Cover zu befreien. Edge wirkt nun etwas irrtiert, aber scheint wieder voll da zu sein mit seinen Gedanken. Er zieht Steve langsam nach oben, doch der schlägt überraschend die Hände weg. Der Rated R Superstar ist überrascht und Steve will gleich eine Aktion nachsetzen, doch Edge bückt sich und nimmt Steve gleich auf die Schulter nach oben. ELECTRIC CHAIR DROP!! Edge zeigt alles was er zu bieten hat in diesem Match und erneut das Cover ONE………..TWO………….TH KICK OUT!! Edge schlägt mit den Fäusten auf den Boden, dann geht er rüber in die Ringecke und will erneut das ganze nun beenden. Steve kommt langsam auf die Beine, in dem er sich an den Seilen nach oben zieht. Edge sprintet gleich drauf los…SPEA…NEIN WIEDER GEHT STEVE ZUR SEITE! Edge bremst diesmal ab, er kennt das ja bereits, der dreht sich um DOCH DA…..SPEAR VON AUSTIN !!! Die Fans springen auf und ab.

Jerry: “Oh man , was wäre das für eine Schmach, wenn Steve , den Rated R mit seinem eigenen Finisher besiegen würde. „

Jesse: “Dann sollte sich Edge Gedanken machen, was er in diesem Match falsch gemacht hatte. Das war ein klarer Fehler, den Spear mit Ankündigung zeigen zu wollen. „

Sofort das Cover der Rattlesnake ONE……..TWO……THR KICK OUT!! Edge kann sich noch aus dem Cover, gerade so befreien. Steve atmet erst einmal kurz durch, dann richtet er sich auf die Beine. Stone Cold zieht an den Haaren, des Gegners und bringt diesen langsam wieder auf die Beine. Es folgt ein Whip-in in die Ringseile. Steve will eine Clothesline zeigen, doch Edge weicht aus und kann sich Steve krallen…SLEEPER HOLD! Steve versucht in die Seile zu gelangen, doch Edge hindert ihn daran, da packt Steve seinen Gegner nach hinten am Kopf…JAWBREAKER! Edge wankt nach hinten gegen die Seile. Steve kann sich wieder auf die Beine richten und geht auf Edge zu, der duckt sich ab und kann mit einem Back Drop, seinen Gegner über die Seile schleudern. Steve kann sich jedoch noch Apron festhalten und schnappt sich Edge, hämmert diesen mit dem Kopf voran gegen den Ringpfosten. Steve steigt wieder in den Ring zurück und will einen Whip-In zeigen, Edge schafft im ersten Moment ein Reversal, doch erneut ein Reversal von Austin…Edge rennt in die Seile, Steve will was zeigen…DOCH DA….SPEAR!!! SPEAR!! Edge schafft es seinen Spear durchzuziehen. Schockmoment bei den Fans. Es folgt sofort das Cover ONE…………….TWO…………….THRE KICK OUT!!! WAR DAS KNAPP DIE FANS JUBELN WIE VERRÜCKT!! DAS MATCH GEHT WEITER! Edge schaut entsetzt zum Referee, dies kann er nicht wahr haben. Edge reisst sich ein paar Haare raus und hat einen Psycho Blick im Gesicht. Er geht wieder in die Ecke und will einen zweiten Spear nun ins Ziel bringen. Er wartet bis Steve sich langsam aufrichten kann…Austin zieht sich langsam an den Seilen nach oben und ist schwer angeschlagen. Edge stürmt los…..SPEA..NEIN STEVE GEHT SCHON WIEDER WEG!! Edge prallt diesmal gegen die Seile federt ab, da will Steve kontern Kick on den Magen STUN…NEIN Edge stößt Steve von sich….der prallt ab, Edge reagiert…STUNNER VON EDGE!!

Jerry: “Oho, jetzt ist Steve in arge Bedrängnis, jetzt könnte auch er durch seinen eigenen Finisher verlieren. „

Jim: “WHAT A MATCH OF THIS BOTH COMPETETERS!!“

Sofort das Cover von Edge…ONE……TWO….THRE KICK OUT!! IST ES DENN ZU FASSEN!! Edge regt sich auf und schlägt wie wild um sich, das darf doch alles nicht wahr sein. Edge kocht vor Wut und Verzweifelung. Er zieht Steve zu sich und versucht eine andere Aktion von sich zu zeigen. DOWNWARD SPIR…NEIN Steve kann mit einem Elbow Check das ganze unterbinden. Edge hält sich das Gesicht, während Steve kurz auf die Knie sackt, beide sind angeschlagen. Edge regt sich nochmal auf dadurch und geht zu Steve, der jedoch kontert sofort …STUNNER!! DA IST ER!! Steve ist angeschlagen, dennoch schafft er es schnell das Cover durchziehen, das war es dann. ONE……TWO….THRE KICK OUT!! NEIN EDGE KOMMT RAUS!! THIS IS AWESOME!!“ Chants bei diesem harten Knaller. Steve bleibt erst einmal am Boden, neben Edge, liegen. Beide geben hier absolut alles. Beide bleiben wie gesagt liegen, was Korderas veranlasst beide anzuzählen. 1…..2…..3……4……5…….6…..7….langsam kommt Bewegung wieder in die Bude. Steve und Edge ziehen sich an den Seilen, langsam aber sich auf die Beine. Es folgt ein Punch von Steve, der wird beantwortet mit einem Punch von Edge. Jetzt geht ein Schlagabtausch los und die Fans machen mit BOO!! YEAH!! BOO!! YEAH!! BOO!! YEAH!! YEAH!!“ Steve kann sich langsam durchsetzen und zeigt einen Irish Whip in die Ringecke. Edge kann sich kaum noch zur Wehr setzen, als Steve langsam Edge nach oben auf den Turnbuckle hievt. Steve steigt rauf und will, wieder zu einem Superplex ansetzen, gelingt es ihm diesmal ? NEIN, wieder kann Edge mit einigen Schlägen das ganze abblocken. Steve muss wieder runter, bleibt aber auf den Beinen und nimmt dafür , nach einem Punch, Edge auf die Schulter , dieser zappelt jedoch und rollt Steve überraschend ein VICTORY ROLL….ONE……TWO….THRE KICK OUT!! Steve kann sich wieder befreien. Endet das Match denn nie ? Edge und Austin liegen wieder einige Zeit stehen aber wieder auf. Steve zeigt einen harten Chop auf die Brust, dann ein kick und das ganze soll beenden werden STUNNE…NEIN EDGE STÖSST IHN IN DIE SEILE!! Edge kommt heran SPEAR NUMMER 2!! Edge sackt auf die Knie, schaut etwas desorientiert und lässt sich dann mit den letzten Kräften auf Austin fallen ONE…………TWO……………THREE!!

Chimel: “Here is your winner….The rated r Superstar ..EEEEDGE!!“



Jim: “ IT IS OVER EDGE DID IT !! HE HAS BEATEN STONE COLD STEVE AUSTIN!!”

Jerry: “Oh man what a match J.R. Hey Jesse, was hattest du gesagtwegen Stone Cold und der wahre Rated R ? “

Jesse: “In Hollywood ist er es, gegenüber von Edge. Edge war heute einen Tick besser, doch sollte Edge wissen, das Steve Austin schwer zu besiegen ist, schwerer als er es vorher , hätte erträumen können. Ausserdem wenn ich mich mal irre, brauchst du nicht gleich ein Fass aufzumachen Jerry, ich bin schliesslich auch nur ein Mensch Dude. „


Den Fans gefällt der Sieger hier zwar nicht, dennoch wurden ihn ein wahrer Klassiker geboten , der die nötige Spannung besaß. Edge rollt sich völlig fertig aus dem Ring und lässt streckt nochmal auf der Stage seine Arme, zum Triumph, nach oben.



Steve Austin jedoch, schaut etwas emotionslos nach vorne, als ob er in ein schwarzes Loch schauen würde. Die Enttäuschung darüber ist groß, hat er noch MVP bei einem 60 Min. Iron Man Match besiegten könnne, schafft er es nicht , in der UPW bei Wrestlemania den großen Wurf. Steve wird dennoch mit Stehenden Ovationen und Jubelrufen aus der Halle begleitet, die Fans danken ihm für die super Leistung, die er heute gezeigt hatte.


~~~


Jim: “Jerry, Jesse es folgt eines der wichtigsten Matches am ganzen Abend. Das letzte Match in der Best of 7 Series um die Ownership.

Jerry: “Oh J.R. ich freue mich wahnsinnig auf dieses Match, Sylvester Stallone und Dolph Lundgren werden daran beteiligt sein, da wird ein Traum zur Wirklichkeit. “

Jesse: “Das Match wird jetzt fast von den Hollywood Actor’s getragen .Eric und Vince könnten zur Randfigur warden, wenn die beiden Schauspieler wirklich lange im Ring zu gange sein warden. Doch das andere Problem was ich sehe, sind zwei Probleme auf einmal. Zwei Referees stehen im Ring Earl Hebner und Nick Patrick. Da prophezeihe ich, das wird nicht lange gut gehen. “


Earl und Nick starren sich etwas sauer an, dann ertönt die erste Theme in der Halle, es ist die Theme von Eric Bischoff, der mit seinen Gefolgsleuten auch gleich die Halle betritt.



Roberts: “The Following Contest is a 6 Man Elimination Tag Team Match. This match is the final match in the best of 7 series and it goes for the UPW Ownership!. Introducing first …the Team of DOLPH LUNDGREN…..PAUL HEYMAN and the Owner of the UPW and General Manager of RAW…MR. ERIC BISCHOFF!!”




Die drei marschieren unter einer , Heat die mit einer Hasstriade zu vergleichen ist. Bischoff wird mit Pappbechern beschmissen. Lundgren in einer kurzen roten Hose, reisst einem Fan, ein Schild aus der Hand und zereisst dieses sofort. Heyman lacht darüber nur, dann gehen die drei langsam in den Ring. Lundgren geht über den Apron in den Ring, während die anderen beiden über die Treppe in das Seilgeviert steigen. Sie schauen sich noch ein wenig um, die Theme von Bischoff verstummt und alle warten nun gespannt auf das gegnerische Team, bei dem wohl , alleine wegen Stallone, gleich das Dach von der Decke explodieren dürfte. Und genau das passiert, vor allem da nicht die Theme von Vince ertönt sondern eine bekannte Filmmusik, Gänsehaut Feeling pur in der Halle.



Chimel: ”Their Opponents…the team of the vize president THEODORE R.LONG,….the C.E.O, der UPW MR. MCMAHON AND….SYYYLVESTER STALLOOONE!!”



*ohne Boxhandschuhe vorstellen*

Stallone geht hinter den beiden Offiziellen Long und McMahon, jedoch werden alle drei mit stehenden Ovationen empfangen. Stallone lacht und tänzelt ein wenig in seinem schwarzen Rocky Outfit , das er aus dem letzten Film anhatte. Die drei gehen in den Ring und strecken die Arme in die Höhe, die Fans applaudieren und können es dann kaum erwarten wenn Stallone und Lundgren im Ring stehen, am besten dann gegeneinander. Die 6 stehen nun gegenüber und es fliegen gleich verbal die Fetzen. Jeder schimpft auf den anderen ein und…BAMM OHRFEIGE VON ERIC AN VINCE!! McMahon streckt sofort Eric mit einem kleinen Spear nieder und beide raufen sich auf dem Boden. Lundgren und Stallone trennen die beiden erst einmal, damit das Match normal starten kann. Sie versuchen Eric und Vince etwas zu beruhigen um sich das für den offiziellen Kampf, bereit zu halten. Nick Patrick lässt den Ring Gong läuten. Dies missfällt jedoch Earl Hebner und er lässt den Ring Gong selbst auch noch mal läuten. Das Match kann beginnen.

10. Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Jetzt beginnen erst einmal die Teams, mit einer Absprache, die wird schnell getroffen, nämlich wer als erster in den Ring steigt. Teddy Long und Paul Heyman beginnen das Match. Teddy und Heyman stehen sich gegenüber, Heyman äfft ein Telefongespräch nach, was eine Anspielung auf den fiesen Scherz gegen Long ist. Teddy verpasst Heyman sofort eine schallende Ohrfeige, die man auch noch in die hintersten Ecke der Halle, hören konnte. Ein Raunen geht durch die Halle. Heyman grinst jedoch nur und verpasst Long einen harten Tritt in den Magen. Long der am allerwenigsten Erfahrung hat im Kampf, geht sofort in die Knie. Heyman geht mit seinem Kopf nach unten und verhöhnt Long ein wenig, er verpasst ihm leichte Schläge gegen die Wangen und redet dabei auf ihn ein, um ihn richtig schlecht aussehen zu lassen. Doch Theodore scheint dies aufzuputschen. Man merkt deutlich wie er langsam vor Wut beginnt zu kochen. Heyman scheint dies nicht zu sehen und schon, geht Teddy mit dem Kopf nach oben und rammt seinen Kopf gegen das Kinn von Heyman , der segelt sofort zu Boden. Es kommt schon zum ersten Cover in diesem Match ONE….TWO….THR..KICK OUT! Das war schon verdammt knapp und Bischoff verzieht sein Gesicht, beinahe wäre schon einer weg gewesen. Teddy hält sich an Heyman’s Arm fest und wechselt dazu Vince McMahon in das Match “TAG!“. Vince steigt in den Ring und legt mit einem Schlag auf den Arm nach. Heyman schreit übertrieben auf und flüchtet auf allen vieren in seine Ecke, wo Eric Bischoff sich einwechselt. TAG! Vince und Eric stehen sich wieder einmal gegenüber, das dritte mal bei Wrestlemania. Sie starren sich an und gehen in einen Lock Up, doch den kann Vince durch seine Kraftvorteile, locker für sich entscheiden und einen Side Head Lock daraus machen. Bischoff kann jedoch sofort seinen Gegner in die Seile schicken und zeigt einen harten KICK in den Magen. Vince sackt auf die Knie. Bischoff nimmt Maß und KIC…NEIN McMahon hält das Bein fest und lässt Bischoff nach hinten zu Boden gehen. Sofort kommt Vince auf die Beine und legt mit einem Elbow Drop nach. Dann das Cover, das Nick Patrick zählt ONE…..TWO….Kick Out! Vince zieht Eric mit dem Oberkörper nach oben und setzt zu einem HEADLOCK na. Eric versucht in die Seile zu gelangen, doch McMahon hält den Griff genügend fest, damit dies nicht passieren kann. Bischoff hat schlechte Chance, doch Heyman will eingreifen, jedoch wird er von Nick Patrick ferngehalten. Das nutzt Earl Hebner um Vince auf einmal zu irritieren in dem er ihn, statt Eric fragt ob er aufgeben will. Vince schaut sauer zu Earl, was Eric nutzen kann um sich aus dem Griff zu befreien, es folgt ein Schlag nach hinten und McMahon hält sich den Kopf. Bischoff geht in die Ecke und wechselt Heyman ein. TAG! Patrick schaut nun skeptisch zu Hebner. Heyman zieht Vince nach oben und und drückt seinen Gegner in die Ringecke. Vince kracht mit dem Rücken in die Ecke, sofort folgen einige Shoulder Thrusts von Heyman. Paul lässt dann kurz ab und streckt die Arme in die Höhe, was sehr viel Heat erzeugt. Heyman dreht sich dann wieder zu seinem Gegner und zieht diesen nach oben, er packt ihn am Kopf und will wohl nun eine Aktion zeigen, doch Vince setzt sich überraschend zur Wehr und schickt mit einem Schwung , Heyman gegen die Ecke. McMahon geht schnell in seine Ecke und wechselt wieder mit Teddy Long. “TAG!“. Long rennt jetzt auf einmal los und kann einen AVALANCHE zeigen. Heyman sackt auf einmal nach vorne auf die Knie. Teddy wird von den Fans angefeuert, sofort schnappt er sich den Kopf von Heyman und lässt ihn kopf nach vorne, heftig auf die Matte krachen. Long hat aber noch nicht genug, er nimmt sich ein Bein seines Gegner’s und setzt einen SINGLE BOSTON CRAB an. Heyman schreit auf, die Fans ausser sich wo hat man von Long sowas schon gesehen. Heyman versucht in die Seile zu gelangen, doch es gelingt ihm nicht so wirklich. Bischoff will in den Ring stürmen, doch Patrick sieht dies und will ihn aufhalten. Earl Hebner überlegt kurz und schaut dann zu Long und verpasst diesem einen Schlag. Das zieht ordentlich an Heat, doch Patrick bekam davon nichts mit.

Jim: “Ich frage mich bis heute, nach einem Jahr, was in Earl Hebner gefahren ist, so für Eric Bischoff zu sein.

Jerry: “Ich denke Eric hat ihm gut genug bezahlt um das zu machen, jeder hat doch seinen Preis laut dem Million Dollar Man. “

Jesse: “Quatsch, Bischoff brauch nur zu sagen das Hebner‘s Job gesichert ist, wenn er ihm hilft, das gibt Motivation für Hebner’s Familie und man merkt das Hebner kein Anstand und Respekt vor McMahon hat. “

Long steht nun auf und schaut sauer auf Earl Hebner, der weicht zurück. Long wird da aber von Heyman überrascht der Long von hinten einrollen kann, sofort ist Hebner da und er zählt auf einmal schnell ONE.TWO.Patrick geht da nun dazwischen und ermahnt Hebner, normal zu zählen. Hebner stösst Patrick nach hinten. Heyman stellt sich vor Hebner und ermahnt nun Patrick. Ein Chaos entsteht. Long wechselt in diesem Moment Vince McMahon in den Ring. . “TAG!“. Vince dreht Paul Heyman zu sich und verpasst diesem einen Tritt in den Magen …MACSTUNNER!! Die Fans drehen durch. Nick Patrick stößt Earl Hebner in die Ringecke. Der hält sich an den Rippen fest.Vince covert Heyman ONE…..TWO…THREE!! Da ist der erste schon draußen. Bischoff kann es nicht fassen und fasst sich an den Kopf, er will das nicht wahr haben. Heyman ist eliminiert . Vince wechselt wieder Teddy Long in das Match, beide haben ein Lächeln auf dem Gesicht. Teddy zeigt auf Eric, dieser will nun in den Ring, doch Dolph Lundgren hält ihn davon ab und geht selbst in den Ring. Jetzt ist also LUNDGREN im Ring. Long scheint jedoch keine Angst zu haben und geht auf diesen Gegner zu, der ihn um einiges überragt. Teddy fängt sofort mit einem Schlag an, doch der scheint absolut keine Wirkung bei Lundgren zu zeigen. Dieser schaut ihn nur von oben herab, düster an. Dann packt er sich Teddy mit beiden Händen am Hals und schleudert ihn in die Ringecke. Teddy sackt sofort zu Boden und verzieht sein Gesicht vor Schmerzen. Lundgren hievt Teddy wieder auf die Beine und es folgt ein harter Chop a la Big Show auf die Brust, was für ein paar WOO! Rufe sorgt. Teddy hält sich die Brust und kann gegen diese geballte Kraft die Lundgren an den Tag legt, nichts ausrichten. Lundgren zieht Teddy wieder nach oben und schleudert ihn per Whip-In in die Seile, dann hebelt er Teddy aus…GORILLA PRESS WAS FÜR EINE KRAFT ER NOCH HAT!! Teddy schüttelt entsetzt den Kopf , doch dann geht es NACH UNTEN!! Teddy liegt nun regungslos auf dem Boden Dolph stellt nur ein Bein auf den Gegner. Earl Hebner schubst nun Nick Patrick zur Seite um das Cover zu zählen ONE….TWO…..THREE Teddy Long ist eliminiert. Hebner rollt Long aus dem Ring, da er einfach stört. Long bleibt deshalb draußen immer noch am Boden liegen. Eric Bischoff grinst frech, es ist wieder ausgeglichen. Lundgren dreht sich zur gegnerischen Ecke und die ROCKY!! ROCKY!! Rufe, für Sly, sind zu hören. Und es scheint auch soweit zu sein Sylvester Stallone betritt den Ring. Die Fans stehen von den Sitzen auf, da ist Energie im Ring.

Jesse: “Jetzt ist es soweit das aufeinander treffen auf das alle gewartet haben. Stallone gegen Lundgren in einem Wrestlingring, wenn die Quoten jetzt nicht in die Höhe schiessen, ist was faul. Habe ich schon erwähnt das ich bei Demolition Man, mit Sylvester Stallone mitgespielt hatte?

Jerry: “Ich habe es gewusst, das diese Leier wieder kommt, genauso als Schwarzenegger mal Special Referee war, musstest du angeben mit deinen Filmen, mit den Jungs. . “

Jim: “Ruhe Leute, fängt die Energie auf, die gerade durch die Halle strömt. “

Beide starren sich an und nähern sich ein wenig. Dann hebt Lundgren seine Fäuste. Sylvester Stallone tut das gleiche. Beide umkreisen sich, man kommt sich vor wie bei Rocky 4. Lundgren versucht einen harten Punch zu landen, doch Stallone ist zu schnell, weicht im letzten Moment aus. Lundgren ist dadurch schon genervt und versucht es wieder, doch wieder kann Stallone ausweichen. Dolph legt sich einen weiteren Plan zurecht, als Sylvester zuschlagen will, doch Lundgren ausweicht. Dann ein PUNCH IN THE MIDSECTION!! Lundgren hat es geschafft Stallone in den Magen zu schlagen. Der wankt kurz zurück scheint aber wieder voll da zu sein. Dolph macht sich bereit und will wieder zuschlagen…DOCH DA WEICHT SLY AUS UND LEGT EINE COMBO HIN UND BAMM GENAU AUF DIE SCHLÄFE!! Lundgren fällt wie ein nasser Sack. Stallone geht sofort in ein Cover , Patrick stößt nochmal Hebner weg,..ONE….TWO…THREE IST DAS DENN ZU FASSEN!! Dolph Lundgren ist eliminiert. Die Fans sind nun aus dem Häusschen und Sly streckt die Arme nach oben. Bischoff ist entsetzt er ist alleine gegen McMahon und Stallone. Hebner hat derzeit von Patrick genug und verpasst diesem einen GROIN KICK!! Patrick sackt zu Boden. Dann schubst Hebner Stallone nach hinten. Dieser will das sich nicht gefallen lassen und schubst Hebner. Dieser ermahnt ihn und will ihn disqualifizieren , als Vince dazwischen geht und mit Hebner zu reden versucht. Eric Bischoff ist immer noch geschockt. Doch Bischoff geht nun in den Ring und geht mit einem Karate Kick auf Vince los, der nieder gestreckt wird. Stallone legt sich weiter hin mit Hebner an , Stallone geht freiwillig aus dem Ring, auf den Apron. Bischoff freut es und er legt gleich mit harten Tritten gegen Vince nach. Dann folgt ein Bodyslam von Bischoff gegen den C.E.O. sofort ein Cover, da ist Hebner da und will das Match mit einem schnellen Count beenden….ONE.TWO.PATRICK ATTACKIERT HEBNER!! Beide rangeln am Boden, Hebner kann sich durchsetzen im ersten Moment, doch Patrick schiesst an und fegt sich , samt Hebner durch die Seile aus dem Ring er knockt Hebner und sich selbst damit aus. Jetzt haben wir keinen Referee mehr in diesem Match. Stallone versucht Vince anzufeuern. McMahon wird von Bischoff auf die Beine gezogen, dann soll ein Whip-In folgen doch ein Reversal von Vince, jedoch wieder ein Reversal in die andere Richtung von Eric und VINCE PRALLT GEGEN SLY!! Stallone landet auf dem Hallenboden, etwas unglücklich. Dann folgt ein SUPER KICK!! Vince geht wie ein nasser Sack zu Boden. Bischoff fackelt nicht lange und rollt sich aus dem Ring und schnappt sich einen Stuhl.

Jim: “OH MY GOD DON’T TELL ME THAT HE WANTS DO THAT!!

Jerry: “Doch , das glaube ich fast, mein Gott die beiden Referees, das regt mich so auf, Eric kann nun machen was er will. „

Jesse: “SO STOP THIS CRAP!!“
Jerry: “Hey Jesse bleib sitzen…….WHAT A REF SHIRT? “

Jesse Ventura zieht seinen Anzugsjacke aus und zum Vorschein kommt ein Referee Shirt, die Fans sind aus dem Häuschen. Eric will gerade auf Vince losgehen als Jesse den Stuhl festhält und Bischoff wegzieht. Bischoff kann es nicht fassen was hier gerade passiert. Ventura wirft den Stuhl weg und zeigt Eric an , das es weiter geht im Match. Bischoff ist ausser sich vor Wut, er dreht sich um und will Vince eine Aktion verpassen, doch Vince kann diese abblocken und zeigt einen Whip-In, Bischoff kann kurz stehen bleiben und rennt los mit einer CLOTHESLI..NEIN VICNE TAUCHT AB und da rollt Vince Bischoff ein, dabei hält er die Hand in das Seil fest, was jedoch Ventura nicht sieht oder vielleicht sogar nicht sehen will….ONE……TWO…..THREE!! Die Fans springen auf du ab, Bischoff ist besiegt der Gründer der UPW ist endlich wieder Besitzer,

Chimel: “Ladies and Gentlemen here is your winner..and again THE OWNER OF THE UPW MR.MCMAHON!!“



Jim: “OH MY GOD!! VINCE MCMAHON DID IT! HE IS BACK AS THE OWNER OF THE UPW!! THAT’S SOUNDS GREAT FOR ALL OF US!”

Jerry: ”HEY JESSE VINCE GOT THE HANDS ON THE ROPES!!”


Ventura kommt sofort nach seiner Tat zurück an das Pult.

Jesse: “What ? The hands on the ropes ? I saw nothing…sorry Eric I just did my job. “So Vince is back where he belongs….DUDE!!”

Stallone kommt in den Ring und streckt den Arm von Vince in die Höhe, beide werden ausgiebig gefeiert. Bischoff ist benommen, weiß aber das er nicht gewonnen hat. Lundgren kommt langsam wieder zu sich und schaut zu Stallone. Er stellt sich ihm gegenüber und streckt die Hand aus..Stallone grinst ein wenig und schlägt ein, die beiden sind sich also wieder einig, Dolph hat eingesehen das Stallone, doch der bessere ist. Vince, Stallone und Lundgren gehen aus der Halle, nehmen gleich noch Nick Patrick mit.
Bischoff hingegen sitzt mit dem Kopf nach unten in der Ecke. Er blickt gerade in die völlige Leere, die ganzen Pläne, die ganzen Vorbereitungen waren für die Katz gewesen. Bischoff ist kein Owner mehr, das dürfte ihm schwer zu schaffen machen. Bischoff steht nun langsam auf. Hebner will ihn stützen, doch er stößt Hebner von sich, will von keinem mehr was wissen. Bischoff schaut in die Halle zu den Fans, die stoßen nur noch das Wort LOSER!! LOSER!! ihm entgegen. Bischoff geht mit gesenkten Haupt, enttäuscht über das ganze, aus der Halle.

~~~




03.04.2011 - Georgia Dome, Atlanta. Mitten in der Nacht läuft bereits die größte Veranstaltung des Sports Entertainment. Natürlich ist die Rede von UPWs WrestleMania. Von außen strahlt der Georgia Dome, mit seiner hellgrünen Beleuchtung eine unglaubliche, ruhige Atmosphäre aus, ahnt man nicht dass im Inneren des Georgia Domes Emotionen, Spannung, ein enormer Druck und über tausenden von Wrestlingfans aufeinander treffen. Es ist immer wieder erstaunlich wie solch eine Menschenmenge mit einander feiert und umso beeindruckend ist es, wie die Fans WrestleMania zu Hause vor dem Fernseher von diesen Leuten mit einem unglaublichen Jubelkonzert empfangen werden. Das gibt einem das Gefühl, mitten drin zu sein. Man spürt wie die Fans mitfiebern. Wie sehr sie mit drin hängen und dafür das man nicht wirklich drin steckt, spürt man umso mehr wie Emotional diese Veranstaltung in wirklichkeit ist. Jedes Jahr aufs Neue ist es ein ausergewöhnliches Erlebniss. Und jedes Jahr wird WM immer besser. Es scheint bereits so, als könnte nichts und niemand diese wahnsinns Show in den Dreck ziehen. Die Stimmung und auch die Spannung bilden eine Gänsehaut.. Alleine dieses Bild, selbst ohne Ton - Es sagt mehr als tausend Worte.

33% Beauty ... 34% Brains ... 33% Brawn

Doch plötzlich steht die Halle im Dunkeln. Sekunden später erscheint die Hallenbeleuchtung wieder, doch irgendwas ist anderst. Auf dem ersten Blick ist nichts zu erkennen, bis man merkt, dass das Spotlight auf den Titantron gerichtet wird. Es erscheint die Nummer 33, die Zahl, die schon am Anfang der Show für einen Moment erschien. Diesmal folgt ein Prozentzeichen und das Wort ''Beauty''. Dann erscheint die nächste Zahl. 34. Diesmal mit dem Wort ''Brains''. Zum dritten und letzten mal folgt die dritte Zahl, die Nummer 33 inklusive dem Wort ''Brawn''. Schöhnheit, Köpfchen und Muskelkraft.. Was das wohl zu bedeuten hat? Man hat aber auch nicht wirklich Zeit, sich richtig gedanken darüber zu machen, denn dort erscheint auch schon ein Video, welches die Fans voller Neugier mitverfolgen.



Die Halle beebt und die Fans sind aus dem Häuschen. Sie jubeln doppelt so stark wie zuvor und jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Trish Stratus auf die Stage kommt und ihre berühmte ''Point to the Sky''-Pose macht. Die Fans können sich gar nicht mehr zusammen reisen und endlich passiert es. Die schon fast vergessene Theme der 5fachen Womans Championesse kracht förmlich aus den Hallenboxen und wenige sekunden später erscheint die Kanadierin auf der Stage. Spätestens jetzt weiß man, dass das kein Scherz war. Die Jubelfeier der Fans nimmt kein Ende. Einige haben sogar tränen in den Augen - Selbst Trish Stratus kann ihre Freude, ihre Emotionen nicht verkneifen. Sie grinst über beide Ohren, läuft einmal hin- und her und in der mitte der Stage, posiert Sie für ihre Anhänger.

*WOAH! IT'S TIME TO ROCK'N'ROLL!*



King: ''IT'S TRISH! TRISH STRATUS IS BACK! LIVE HERE AT WRESTLEMANIA, BABY!''

Etwas später, unter dem gejubel der Fans, maschiert die Kanadierin in richtung Ring. Diese Strecke in den Ring scheint meter lang zu sein. Weshalb Trish zielstrebig einfach läuft und zwischendurch posiert, bis sie endlich vor dem Ring steht. Sie blickt in die Menschenmenge und muss dadurch noch mehr grinsen. Dann benutzt Trish die Stahltreppe, steigt durch das vorletzte Seil und seit einer langen Zeit, steht die 2fache Diva of the Year Gewinnerin wieder in mitten des Rings. Sofort steigt die Kanadierin auf den Turnbuckle, um den Fans nochmal einzuheizen. Mit Erfolg! Kaum steht Trish wieder im Ring, bekommt sie ein Mic von einem der Offiziellen. Dann läuft Trish ein wenig im RIng umher und auch die Fans scheinen sich langsam wieder zu beruhigen. Immerhin bekommt man sowas nicht jeden Tag zu Gesicht.

Trish Stratus: ''This.. I.. You Guys make me speechless. Thank you so much. Standing in front of over 75th thousand people cheerin' only for you makes you the luckiest Person in life! Oh my gawd.. This is an amazing Moment and i can't thank you enough for that special welcome. It means alot. And when i say alot.. It truly is. But since i left without a statement or without any words.. I wasn't sure if it would be a good idea to come back into the UPW. I had no idea if it's way to soon or not but now.. I take the first step in months into the Georgia Dome and I proudly can say that it was the right desicion. With that sayin' i promise you that I won't leave you again. I swear, from now on you will get back your daily dose of Stratusfaction!''

Crowd: ''YYYYYEEEEAAAAAHHHHH!!''


Trish Stratus: ''Not only this. You also can call yourself happy because as we all know, LayCool isn't Champion anymore! Thanks goes out to Lacey, which did a nice Job tonight! Congratulations Sweety, you saved the Womans Titel but you still should be carefull 'cuz LayCool will do everything to get the Titel back. Anyway - I probably am not here to say what maybe can happen in the next view Weeks. I also am not here to annonce that I want my Titel back. I'm here to show LayCool and every single Diva in the Back.. That Trish Stratus has NOT quit! Oh noes. This year is going to be full with surprises or did you really thought i would come back without some great news? And here we go! You know my good ol' friend, Shelly Martinez? Of course you do! We know what the Womans Division need. We also know what you Guys want.. And LayCool seem to forget about one missin' Tag Team and guess what? I'm talkin' about two former Champions and the first ever Female Undisputed Tag Team Champions in History!''



Jim: ''WHAT DID SHE SAY?! REALLY? OH MY GOD THIS GOTTA BE AMAZING!''


Trish Stratus: ''The Bloody Babes! That's absolutly right, people! Shelly and I we will team up again to make LayCools life a livin' hell. It's no secret that nobody out here wanna hear these stupid Jokes from them. Or watchin' Candice Michelle and Victoria lickin' Erics ass. Whatsoever! Let us forget them for one minute and tell me.. Tell me what you see in the future of UPWs Womans Division. For one more Time. One more Fight. You will see the Bloody Babes kickin' LayCools ass and than I will destroy Michelle McCool. And when someone tryin' to ruin that long run just because they think they could do better.. Than i'm glad to meet this random Chick in this very Ring and i will teach her a pretty hard lesson she'll never forget - Just Like That!''

Die Fans bekommen nicht genug. Sie jubeln Trish zu und diese posiert nochmals für ihre Anhänger. Trish genießt diesen Augenblick, was man an ihrem mit Freude überfüllten Gesicht sieht. Sie strahlt und dreht sich einmal um ihre eigene Ackse, mit ausgebreiteten Armen. Bis die Kanadierin stehen bleibt und sich vor all den Fans in der Halle verbeugt. Mit so einem Comeback hat keiner gerechnet. Doch alles hat ein ende, so wie dieser für Trish einzigartiges Ereigniss. Und mit dieser feiernden Menschenmenge und einer wieder zurückkehrenden Trish Stratus faden die Kameras an jenen Ort, zu jenen Superstar, welcher WrestleMania 6 nun fortsetzen wird.

writer: Trish

~~~


Ein Höhepunkt jagt den anderen bei dieser Wrestlemania und mit dem Tag Team Title Match steht nun ein Match an, dass besonders brutal werden könnte. Zwei Teams die sich über Monate nun bekriegen stehen sich heute gegenüber. Justin Roberts steht schon im Ring, als der Käfig unter lautem Jubel nach unten gelassen wird. Kaum hat dieser den Boden berührt, da ertönt auch schon die erste Theme dieses ungewöhnlichen Matches.

xX WE ARE ONE Xx


Die gesamte Stage wird in ein gelbes und schwarzes Farbenmeer getaucht und die Theme des Nexus dröhnt aus den Boxen. Die Massen der Menschen fangen direkt an zu buhen und die etlichen Schilder mit dem durchgestrichenen Nexus Logo kommen besonders zum Vorschein. Kurz nachdem das Buh Konzert der Fans beginnt erscheinen auch schon die zwei Nexus Mitglieder auf der Stage und laufen in die Richtung des Rings.

Justin Roberts: "The Following Contest is a Hell in the Cell – We Quit Match and its for the UPW World Tag Team Championship. The rules are simple. The only way to win this Match, one of the opponents team have to say....We Quit! Introducing first…the Challengers...the Team of David Otunga and Heath Slater.....THE NEXUS!!!"



Die Zwei blicken abwechselnd zu den Fanmassen und auch wieder zurück auf die Stage, sie laufen den Weg zum Ring weiter hinab und betreten ehrfürchtig den Käfig. Nachdem sie an ihm gerüttelt haben, steigen sie die Ringtreppen hinauf und betreten den Ring. David steigt auf die Seile und zeigt eine Pose, währenddessen Heath im Ring umher läuft und die Fans abwertend anblickt. Einige Sekunden vergehen und David steigt von den Seilen, beide klatschen sich ab und bereden noch die Taktik für das kommende Match, sie stellen sich zur Stage und warten auf ihre Gegner, die nicht lange auf sich warten lassen.

~ WHAT I’M MADE OF ~



Die Theme von Mattitude ertönt und die Fans feiern lautstark ihre Lieblinge und amtierende Tag Team Champions. Sie springen auf der Stage auf und ab und posen dabei ein bisschen für ihre Fans. Ihre Titelgürtel haben sie dabei um die Hüfte geschnallt. Auf dem Weg zum Ring klatschen sie mit etlichen Fans ab.

Justin Roberts: "And their Opponents…they are the current UPW World Tag Team Champions…the Team of Jeff Hardy and Shannon Moore....MATTITUDE!!!!!"



Die beiden gehen weiter und sind nun voll in ihrem Element. Man sieht ihnen die Entschlossenheit förmlich an. Auch sie bleiben kurz vor dem Käfig stehen und rütteln daran. Dann sliden sie in den Ring und der Referee muss den Nexus zurückhalten. Beide lassen sich noch mal von den Fans feiern, ehe ihre Theme endet und sie die Titelbelts dem Referee übergeben. Nachdem er diesen Roberts mitgegeben hat, wird der Käfig verschlossen und der Referee gibt noch ein paar letzte Anweisungen, bevor das Match mit dem Ringgong ertönt.

11. Match:

writer: Mulino

DING! DING! DING! Kaum ist der Ringgong ertönt gehen beide Teams aufeinander los. Man kann den Hass spüren, den sich die beiden entgegenbringen. Wie wild prügeln sie aufeinander ein. Sater gelingt es gegen Moore die Oberhand zu gewinnen und kann nach mehreren Schlägen ihn in die Ringecke werfen. Mit einem Spear in die Ringecke lässt er von Moore ab und widmet sich Jeff Hardy zu, der gerade dabei ist auf Otunga einzuprügeln. Slater hält Hardy von hinten fest und Otunga hat so die Möglichkeit ungehindert auf Hardy einzuschlagen. Nach ein paar harten Aktionen gegen Hardy, wirft ihn Slater aus dem Ring und Hardy verfehlt nur knapp das Käfiggitter. Slater steigt Hardy sofort nach. Er packt sich dessen Kopf und hämmert ihn mehrmals auf die Stahltreppe. Otunga ist gerade dabei Moore mit dem Kopf gegen die Ringecke zu hämmern. Dann schnappt er sich Moore und will ihn über das oberste Seil nach draußen werfen, doch Moore kann sich an den Seilen festhalten. Er steigt wieder auf das Apron, doch da kommt Otunga angerannt und lässt ihn mit einem Running Shoulderblock gegen den Käfig prallen. In der Zwischenzeit hat Slater Hardy nach oben gezogen und drückt dessen Gesicht an das Gitter und reibt es daran. Hardy schreit schmerzverzerrt auf. Otunga hat nun auch den Ring verlassen und whippt Moore gegen den Stahlpfosten. Auch Moore schreit auf und beide Champions bleiben am Boden liegen. Die Champions sind in großen Schwierigkeiten und schon werden sie wieder mit Schlägen von Slater und Otunga eingedeckt, die keinen Zweifel lassen, dass sie dieses Match für sich entscheiden wollen. Die Nexus Mitglieder ziehen ihre Gegner nach oben, nicken sich zu und hämmern sie mehrmals mit dem Kopf gegen das Gitter. Otunga nimmt Moore auf seine Schultern und läuft mit Kopf voraus wieder gegen das Gitter und lässt ihn dann auf der Stahltreppe fallen. Schwer getroffen sackt Moore zu Boden. Schon zu diesem frühen Zeitpunkt hat Moore sich eine Platzwunde zugefügt. Otunga sieht dies und bearbeitet die Wunde am Kopf mit mehreren harten Faustschlägen. Otunga ruft den Referee zu sich und weist ihn an, Moore zu fragen. Der Referee kniet sich neben Moore und hält ihm das Mikro an den Mund. Ein deutliches NO ist zu hören. Otunga schlägt weiter auf Moore ein, währenddessen Slater den Referee zu sich gerufen hat. Dieser das Gesicht von dem am Boden liegenden Jeff Hardy an das Gitter und zeigt dem Referee an, ihn zu fragen. Doch auch von Hardy ist ein deutliches NO zu hören.

J.R.: The Champions are in big trouble. Nexus dominates this Match and Mattitude better get in that Match quickly, King.

King: There is no doubt, who the dominate stable in the UPW is. Like they said, you are Nexus or you are against us.

Jesse: The Referee better stop this Match, before this two kids get hurt badly. Does their mother know that they get their ass kicked tonight?

Slater scheint schon jetzt frustriert zu sein und verschwindet plötzlich unter dem Ring. Es dauert eine Weile bis er wieder unter dem Ring vorkommt. In der Hand hat er einen Barbed Wire Baseball Schläger. Ein Raunen geht durch die Arena. Jeff ist gerade wieder auf die Beine gekommen, als Slater mit dem Baseball Schläger versucht ihn zu treffen. Im Augenwinkel konnte er den Angriff sehen und sich in letzter Sekunde in den Ring rollen. Otunga hat Moore schwer zugesetzt in der Zwischenzeit und ihn vor dem Stahlpfosten gestellt. Er nimmt Anlauf, doch Moore kann ausweichen und die Clotheline von Otunga trifft mit voller Wucht den Pfosten. Moore setzt gleich nach und schlägt Otungas Kopf noch gegen den Pfosten. Beide gehen draußen zu Boden. Moore atmet schwer und versucht sich zu erholen. Slater hat mit dem Baseballschläger den Ring betreten und geht damit auf Hardy los. Er rennt auf ihn zu und versucht ihm den Stacheldraht ins Gesicht zu drücken, doch Hardy hält den Baseball Schläger fest und drückt dagegen. Da kommt von hinten Moore angeschlichen, hält Slater an beiden Armen und Jeff kann so ihm den Baseball Schläger aus den Händen reißen. Moore hält Slater nun fest und unter lautem Jubel der Fans drückt Hardy Slater den Stacheldraht ins Gesicht. Slater schreit auf und Blut läuft über sein Gesicht. Hardy drückt noch fester zu und die Stacheln bohren sich tief in das Gesicht von Slater. Jeff winkt nun den Referee zu sich und dieser hält Slater das Mikro hin, doch dieser schreit laut und deutlich NO! Noch bevor Hardy den Baseball Schläger wieder ins Gesicht von Slater drücken kann, ist Otunga da und kann Jeff mit einer Clotheline überraschen. Doch Moore lässt sofort Slater los und schlägt rücklings auf Otunga ein. Beide schleudern Otunga in die Ringecke. Und nacheinander zeigen sie einen Running Dropkick gegen Otunga in die Ringecke. Jeff setzt sich auf Otunga und schlägt wie wild auf ihn ein, während Moore aus dem Ring geht, um etwas unter dem Ring hervorzuziehen. Die Fans sind gespannt und jubeln lautstark als Moore wieder unterm Ring hervorkommt. In seiner Hand hält er einen Vorschlaghammer und hält diesen nach oben. Die Fans jubeln lautstark. Hardy schnappt sich Otunga, während Moore den Ring betritt und den Vorschlaghammer in Position bringt. Hardy schleudert Otunga Moore entgegen und dieser trifft Otunga genau am Kopf. Otunga muss zu Boden und auch er hat nun eine klaffende Platzwunde die stark blutet.

J.R.: What a hell of Match this is. This kids fight for their life. Now Nexus is in big trouble.

King: This is a war and thank god I am sitting here at the announce table.

Jesse: Are you kidding me, King? I know 10 people which wish that you are in that Match. One of them sit right here beside you. The people hates you, King.

Hardy holt sich das Mikro vom Referee, während Moore drohend mit dem Vorschlaghammer über Otunga steht. Moore verpasst Otunga noch einen Schlag in den Magen. Jeff beugt sich zu Otunga und hält ihm das Mikro an den Mund. Doch noch kommt ein klares NO! Jeff nickt Moore zu und dieser verpasst Otunga erneut einen Schlag mit dem Hammer in den Magen. Wieder weigert sich Otunga aufzugeben und Moore wandert nun in Richtung des Beines. Jeff hält Otunga fest und Moore verpasst ihm einen harten Schlag gegen den Knöchel. Otunga schreit lautstark auf. Jeff gibt Moore das Zeichen erneut zuzuschlagen, doch Otunga schüttelt mit dem Kopf. Jeff nimmt sofort das Mikro und hält es Otunga hin. Doch da ist Slater und verpasst Jeff einen harten Kick gegen den Körper, bevor Otunga aufgeben kann. Moore will Slater mit dem Hammer nieder schlagen, doch dieser kann ausweichen und zeigt einen Neckbreaker gegen Moore. Slater schaut kurz nach Otunga, kümmert sich dann aber wieder um seine Gegner. Er verpasst abwechselnd Hardy und Moore ein paar Schläge, bis diese am Boden liegen bleiben. Slater hilft Otunga auf die Beine und rollt sich dann aus dem Ring. Wieder geht er unter den Ring und dieses Mal zieht er einen Tisch hervor. Er schiebt ihn in den Ring und stellt ihn dort vor der Ringecke auf. Zusammen mit Otunga bearbeiten sie nochmals Moore und werfen diesen dann aus dem Ring. Dann kümmern sie sich um Hardy, doch diesen legen sie dann auf den Tisch. Slater klettert auf das oberste Seil und will gerade runterspringen, als Otunga ihm ein Zeichen gibt zu warten. Otunga rollt sich aus dem Ring und holt eine Mülltonne hervor. Er steckt sie Hardy über den Kopf und gibt Slater dann das Zeichen zu springen. Dieser springt mit einem Frogsplash auf Hardy hinunter. Der Tisch kracht zusammen und die Mülltonne fügt Hardy zusätzliche Schmerzen zu. Aber auch Slater hat sich diese Aktion mitgenommen. Er krümmt sich auf dem Boden vor Schmerzen. Otunga befreit Hardy von der Mülltonne, holt wieder das Mikro hält es ihm wieder hin. Hardy reagiert zuerst gar nicht und Otunga verpasst ihm ein paar Ohrfeigen, bevor er das Mikro wieder hinhält. Die Antwort von Hardy ist leise, doch man kann ein NO erahnen.

J.R.: This is a demolition derby. I never witness something like that. My God, they sacrifice their bodies.

King: Bodies laying everywhere. They gonna kill each other.

Jesse: Come on, Jeff. Say it. Your done...say it, Punk! Do yourself a favour and say the magic words.

Moore hat es in der Zwischenzeit wieder auf die Beine geschafft, doch Slater steht auch schon außerhalb des Ringes. Beide prügeln wie wild aufeinander ein und versuchen gegenseitig sich gegen das Käfiggitter zu schlagen. Slater kann einen Ellenbogenschlag gegen Moore anbringen und ihn dann gegen den Käfig hämmern. Otunga bearbeitet derweilen Hardy im Ring. Slater geht wieder unter den Ring. Slater kommt wieder hervor, doch man kann nicht genau sehen, was er da in seinen Händen hält. Mehrfach schlägt er aber damit auf Moore ein und dieser sinkt schwer getroffen zu Boden. Slater jubelt und streckt den Arm nach oben und jetzt kann man erkennen, was es ist. Es sind Handschellen. Unglaubliche Buhrufe werden nun laut, als Slater Moore an dem Käfig mit den Handschellen fest macht. Moore versucht sich zu wehren und loszureißen, doch es ist zu spät. Seine rechte Hand ist am Käfig festgebunden. Wie ein verletztes Tier tritt und schlägt er nach Slater, doch dieser steht nur lachend da und verhöhnt ihn. Dann rollt er sich in den Ring und klatscht mit Otunga ab. Doch so schnell gibt Jeff nicht auf. Es gelingt ihm tatsächlich sich gegen die beiden zu wehren und wirft Otunga aus dem Ring. Er prügelt wie wild auf Slater ein. Slater ist angeschlagen und Jeff kann unter lautem Jubel sogar noch den Twist of Fate durchbringen. Während Hardy sich langsam zum der Ringecke schleppt und dort aufs oberste Seil klettert, hat Otunga einen Stuhl hervorgezogen. Hardy steht schon auf dem obersten Seil, als ihn ein Stuhlschlag von der Ringecke fallen lässt. Schwer getroffen liegt er nun am Boden. Otunga schiebt den Stuhl in den Ring und holt noch einen weiteren Stuhl. Moore brüllt und zappelt am Käfiggitter, doch er kann nichts mehr für Jeff tun. Slater kommt auch wieder langsam auf die Beine. Otunga verpasst Hardy einen Stuhlschlag in den Rücken. Hardy ist nun schwer angeschlagen und krümmt sich auf dem Mattenboden. Otunga geht zu Slater und flüstert ihm was ins Ohr. Slater greift sich das Mikro und geht aus dem Ring zu Moore. Er will es Moore hinhalten, doch dieser tritt nach ihm. Das ist das Zeichen für Otunga. Wieder schlägt er mit dem Stuhl auf den nun wehrlosen Hardy ein. Slater will erneut das Mikro Moore hinhalten, aber dieser schüttelt nur den Kopf. Otunga nimmt sich nun den zweiten Stuhl, legt ihn unter den Kopf von Hardy und holt mit dem zweiten Stuhl aus. Otunga schaut nochmals zu Moore, der niedergeschlagen und resignierend mit dem Kopf nickt. Slater hält ihm das Mikro hin und Moore sagt die magischen Worte WE QUIT! Der Referee gibt das Zeichen für den Ringgong. Das Match ist vorbei und Roberts verkündigt das offizielle Ergebnis.

Roberts: The Winner of this Match and NEW UPW Tag Team Champions.....the team of Heath Slater and David Otunga.......NEXUS!!




Der Referee befreit Moore von den Handschellen und dieser rennt dann sofort zu Hardy. Der Ringarzt und Sanitäter stehen schon bereit, als der Käfig nach oben gezogen wird. Sie betreten den Ring und kümmern sich um Hardy. Der Referee überreicht unterdessen Otunga und Slater die Gürtel. Mit feiernden neuen Tag Team Champions schalten die Kameras zu den Kommentatoren die nochmal auf einiges eingehen bevor die letzten Matchteilnehmer den Ring geleert haben.

~~~


xXx You Are Now One Of Us xXx

Nun sehen sich viele Fans verwirrt an. Kommt der World Champion von Smackdown vor seinem Match noch zum Ring? Doch als man das Video sieht, weiß man, dass es die Rückkehr des vierfachen World Champions und des Superstars of the Year des letzten Jahres ist. CM Punk kehrt auf großer Bühne zurück. Langsam kommt der Straight Edge Superstar auf die Stage. Er trägt ein neu desingtes Shirt und sein Blick ist leer. Langsam schreitet CM Punk zum Ring. Keiner der Fans weiß, wie man den Mann nach den verlorenen Buried Alive Match behandeln soll. Das Match hatte ein sehr denkwürdiges Ende und CM Punk fand sich dann unter Tonnen von Erde wieder. Jetzt springt Punk auf den Apron und auf das Turnbuckle. Doch keine Posen oder sonstwas. Er springt nur in den Ring und holt sich ein Mikro. Seine Musik erlischt und die Halle ist still. Ein Spot wird auf Punk gerichtet und langsam führt er das Mikro zum Mund.



CM Punk: It was quite a few time since we met last time. Last time I was in a UPW arena I remember a tone of earth crushing down on my body. I remember one women pulling me down the grave which was determined for the Undertaker. I remember cheering people when I made my last breath. And after that. Darkness. I don't remember anything since then. I was empty. Only a vessel. An empty vessel. I had doubts why my life did not turned out as it used to be. I was the Straight Edge Superstar, but I lost the most important match in my career. Is it Straight Edge that lost its magic on this day? Or was it CM Punk that lost his power that day? For a long time I did not know. But I searched and I found something. Something important for me and my life. I learned that when you want to be the best and when you want to achieve your goals. Everything comes down to sacrifices. Sacrifices and faith. I remembered the origins of my straight edge lifestyle. I remembered what is important for me and for everyone. You can bet that the straight edge superstar is back in UPW. The four time world champion, the superstar of the year 2010 will do what he did best. He will turn this business into a temple of faith.

Punk scheint sich also nur wenig geändert zu haben. Doch trotzdem sind noch nicht alle Fans gegen den Mann aus Chicago, zumal der auch noch lange nicht fertig zu sein scheint.

CM Punk: In my abstinence UPW went down a spiral. Not only that Hollywood infidels invade this economy, but my pupil won a world championship and stands in Smackdown's Main Event tonight! The one man who should help me in my darkest hour betrayed me. He worked together with poison. A poison in shape of Serena. My Society was buried that day too. But the death sentence was spoken when your world champion introduced a sinner to me. Since then I knew that there is no Society anymore. Therefore I cannot understand why he always calls himself a member of this group. How a group exist without its leader? I was the spiritual and physical leader of the Society. I brought the light to UPW with this group. I was the Messiah of Straight Edge. But no matter what I lost and lost and lost. I felt like everyone has left me. But this will change tonight. To be successful you have to have faith. But I don't mean faith in yourself or in god or anyone but me. You should have faith into a man who will bring the golden age back to UPW. Therefore you all should accept me and slander your worthless and pathetic life. Without my you all wouldn't have a role model. I am the idol for your children. The only thing you have to sacrifice is your worthless old life. With me at the top the world can feel better. The world will turn out greater. I will clean the world from darkness and pain. From poison and sorrow. I will make the greatest sacrifice for this business. I will sacrifice the greatest thing ever just to save you. I have faith in myself because there is no one else anymore you could believe in. And now, live at the grandest stage of them all I will reveal my sacrifice. After that you have no other choice than believe in me!

Jetzt darf man gespannt sein. CM Punk wird also nicht nur die UPW erneut retten, sondern das größte Opfer aller Zeiten machen wollen. Man blickt zur Stage und erwartet sonst irgendwas, doch CM Punk bleibt ruhig und führt das Mikro zum Mund.

CM Punk: What are you expecting? CM Punk sacrificing an innocent virgin? I don't need to play with the life of infidels. When I lost the match against the Undertaker, I knew that there was only one thing I had to sacrifice, to make me immortal and to end all plagues of the UPW. Some say you should know when your time is over. But my time is on the highest spot tonight. And that's why I will sacrifice the most valuable thing ever. I will sacrifice my career! Without me UPW is save. Save from the light, because even I cannot prevent this downward spiral. This company flies into a black hole. And I have the faith to lead you out of it. But just when you abjure this business. Sacrifice your worthless idols. Believe in the strongest of them all. Sacrifice your hobbies, your work or whatever is important to you. You have to have faith in me, in Straight Edge and in the end of UPW! There is nothing more to say now. Following me and accepting me as a leader not as teacher or something else will bring back the golden age. Faith leads you out of here. Faith leads you to me. You are my guards and I am the highest price you have to protect. Straight Edge and CM Punk will finally save themselves and UPW! Sacrificing my most precious makes me not only better than you. It ejects me to a level not even Jesus has achieved. Start praying. Start believing. The end is coming and CM Punk will lead you out of it.

Jetzt lässt Punk das Mikro fallen und blickt nach oben. Sind das wirklich die letzten Worte von CM Punk in der UPW? Manche Fans können es nicht glauben. Auch wenn CM Punk nicht der beliebteste Mann war, so war er trotz alledem ein wichtiger Bestandteil der UPW. Doch jetzt verlässt Punk einfach den Ring und kniet sich auf der Stage nur noch einmal hin. Die letzte Straight Edge Pose folgt und dann verschwindet er ohne Musik und ohne großes Tamtam hinter dem Vorhang, womit sich ein großes Kapitel der UPW Geschichte schließt.

writer: CM Punk

~~~


Jim: "Now it is time...The Match for the streaks is coming. "

Jerry: "Oh Yeah J.R. Eddie Guerreo against The Undertaker what is gonna happen at this Match ?"

Jesse: "We will see it right now...but first a little review of this both particpants. "




Nach dem Bericht, geht es zurück in die Halle. Tony Chimel steht bereit zu einem der absoluten Main Event’s des heutigen Abends Da ertönt bereits das erste Theme in der Halle.



Sofort stehen die Fans auf, gemischte Reaktionen erwarten, den Latino Heat als er mit einem Low Rider in die Hall fährt.

Chimel: “The following contest is shheduled for one fall. Introducing first …from El Paso, Texas weighing in at 220 pounds…EDDIE GUERRERO!!”



Guerrero fährt in die Mitte des Weges, zum Ring. Dort bleibt er stehen und lässt seinen wagen hüpfen. Bei jedem Hüpfer, die das Auto nach oben springt, spriesst hinter ihm Feuerwerk aus dem Boden nach oben. Guerrero macht dies 4 mal, bevor er dann aussteigt und über die Ringtreppe in den Ring steigt. Sofort springt er auf einen Turnbuckle und lässt sich nochmal feieren, auch wenn die Fans ihn mit gemischten Reaktionen weiter empfangen.



Sein Low Rider wird zurück in den Backstage Bereich gebracht, während Eddie sein T Shirt auszieht und es in die Ränge der Fans wirft. Dann wartet er auf seinen Gegner des heutigen Abends. Jemand den er mittlerweile bestens kennt. Eine Augenblick noch, Eddie starrt weiterhin auf die Stage als die Theme des Takers ertönt, das Licht geht aus und der Jubel sprengt hier schon einiges da gewesene.



Nebel schweift durch die Halle, die Fans machen Feuerzeuge an und warten auf den Deadman. Als ein dunkler Schatten, tritt er auf der Stage in Erscheinung. Dan geht er in Richtung Ring.



Chimel: “His Opponent from Death Valley..accombined by Paul Bearer weighing in at 299 pounds…THE UUUNDERTAKERRR!!

Langsam marschiert er den Weg entlang hinter Feuer das immer wieder nach oben schiesst. Dann auch an den Ringecken, die Eddie kurz zusammen zucken lassen. Der Taker bleibt vor dem Ring kurz stehen, blickt in den Ring, dreht seinen Kopf und geht zur Treppe. Dort steigt er hinauf und zieht die Augen nach oben, er schiesst die Arme nach oben, ein Knall ertönt und das Licht ist wieder an.



Er steigt in den Ring, zieht seinen Mantel aus, schaut dann auf die Urne die Bearer dabei hat. Blitzschnell dreht er seinen Kopf,starrt zu Eddie und geht zu ihm in die Mitte des Ringes. Jetzt starren sich beide, Nase an Nase an und Mike Chioda lässt den Ring Gong ertönen.

12. Match:

writer: Eric

DING!! DING!! Beide starren sich an. Es liegt eine elektrisierende Spannung in der Luft, dies ist eines der Matches auf das die Fans, gewartet haben. Guerrero geht einen kleinen Schritt nach hinten doch sofort geht der Taker diesen Schritt nach vorne. Eddie dreht seinen Kopf nach hinten und zuckt dann mit der Schulter. Sofort will er loslegen, doch der Taker weicht den ersten beiden Schlägen direkt aus. Guerrero geht wieder von seinem Gegner weg und überlegt seinen nächsten Schritt. Doch nun ist es der Undertaker der mit einem Schlag loslegen will, doch hier weicht Guerrero aus und kann nun einige Punches ins Ziel bringen. Der Undertaker wankt ein wenig nach hinten, während weitere Schläge den Deadman treffen. Doch umso mehr Schläge hier folgen, umso widerstandsfähiger scheint The Phenom zu werden. Eddie’s Schläge zeigen auf einmal keine Wirkung mehr. Der Taker dreht blitzschnell den Kopf wieder nach vorne und packt sich Eddie mit beiden Händen am Hals, sofort wird der Latino Heat in die Ecke gewirbelt. Es folgen harte Schläge, eine ganze Combo folgt mit einem abschliessenden Uppercut, der Eddie nach vorne wanken lässt. Der Undertaker packt seinen Gegner und verdreht dessen rechten Arm, sofort zieht er Eddie zu sich und lässt die Schulter an Schulter krachen. Wieder verdreht er den Arm und der Taker geht nun in Richtung Ringecke. Sofort steigt herauf, Blitzlichter von Kameras funkeln durch die Halle, denn jeder weiß was nun folgen soll. OLD SCHOOL!! Der hat gesessen. Guerrero windet sich kurz am Boden. Kann sich aber schnell nach hinten in die Ecke retten, das war ein schlechter Start für den Latino Heat. Eddie schaut den Taker an, zieht sich dann schnell nach oben. Der Taker kommt mit einem weiteren Punch, doch Guerrero kann ausweichen und legt mit einigen Chops gegen die Brust nach. Der Undertaker wankt kurz nach hinten, dann will Eddie einen Whip-In zeigen, doch der Deadman zeigt einen Reversal. Sofort duckt sich der Deadman, was Guerrero aus dem Lauf nutzt um einen Kick gegen die Brust zu zeigen. Der Taker jedoch richtet sich direkt auf und schaut Eddie sauer an. Der Deadman stürmt auf Eddie los, doch weicht im letzten Moment aus, der Taker dreht sich um doch da ist schon en DROPKICK , der Taker wankt gegen die Seile, was Eddie zu einem weiteren DROPKICK nutzt der den Deadman über die Ringseile schleudert. Der Deadman steht aber direkt wieder auf den Beinen, konnte sich somit abfangen und packt sich das Bein von Eddie und will diesen zu sich nach draußen ziehen, der hält sich an den Seilen fest und kickt gegen den Kopf des Gegners. Dieser wirbelt kurz nach hinten, was Guerrero ausnutzt SUMERSAULT PLANCHA!! UPW!! UPW!! Chants sind zu hören von den Fans. Eddie begräbt den Taker unter sich und er freut sich darüber, in dem er etwas shaking the body macht. Guerrero zieht den Taker an den Haaren und verhilft dem somit auf die Beine. Sofort geht es rüber zur Ringtreppe, er hämmert den Kopf des Takers auf die Stahltreppe, doch der Deadman zieht seinen Kopf sofort hoch, dreht seinen Kopf blitzschnell um. Eddie ist geschockt und sofort packt ihn der Lord of Darkness am Kopf und hämmert Eddie auf die Treppe. Guerrero wankt umher und geht zu Boden. Der Undertaker bemerkt das der Referee beide auszählt und rollt sich kurz in den Ring, dann wieder raus. Er schnappt sich Latino Heat und hievt ihn danach auf die Schulter, dann nimmt er Anlauf in Richtung Ringpfosten, doch Eddie zappelt mit den Beinen und kann hinter dem Taker landen und stößt diesen volle Kanne gegen den Pfosten. Der Undertaker geht auf die Knie und muss durchatmen. Eddie schnappt sich seinen Gegner und rollt diesen in den Ring zurück, so das Oberkörper herausragt. Eddie nimmt Anlauf KICK TO THE HE…NEIN Taker weicht im letzten Moment aus. Sofort steht der Undertaker wieder, während Eddie sich die Beine des Gegners schnappen will, doch der Taker hat Eddie an den Haaren und zieht diesen auf den Apron. Eddie reagiert sofort und lässt den Deadman mit einer GUILLOTINE auf das oberste Seil krachen. Der Taker wankt nach hinten, während Eddie auf den Apron zurück steigt, doch der Taker ist sofort wieder da…..BIG BOOT!! Eddie wird hart von dem Apron geholt. Guerrero landet auf dem Hallenboden und hat ein paar Schmerzen. Der Undertaker ist etwas gebückt, kann sich aber langsam wieder auf die Beine stellen. Eddie zieht sich am Apron wieder nach oben, da sieht der Undertaker seine Chance und rennt in die Seile und springt über die Seile ab…TOP ROPE PLANCHA!! Eddie wird begraben in diesem Moment…. TAKER!! TAKER!! Chants kommen zum ersten mal durch.

Jim: That is The Undertaker at Wrestlemania..What a move by the deadman!“

Jerry: ”Wrestlemania is his kingdom, he said this last week on Saturday night’s main event. “

Jesse: ”He is not for nothing undefeated dudes. Eddie must go tonight over his borders. . “

Der Taker kommt langsam wieder auf die Beine und atmet kurz durch, dann schnappt er sich Guerrero und zieht diesen nach oben. Er rollt ihn in den Ring, so das der Oberkörper herausragt. Dann steigt er auf den Apron und jeder weiß was folgt..APRON LEG DROP!! Eddie rollt sich durch die Wucht selbst komplett in den Ring zurück. Der Deadman folgt ihm nun und schaut auf Guerrero nach unten…dann zieht er seinen rechten Arm nach oben und kündigt den Chokeslam damit an. Guerrero kommt kurz darauf auf die Beine zurück, der Taker wartet bis sich sein Gegner zu ihm herumdreht..da packt er ihn direkt am Hals…CHOKESL…NEIN Eddie schafft es sich hinter den Taker zu stellen und zeigt einen Kick in die Kniekehle. Eddie stürmt daraufhin in die Seile…, BODY PRE…NEIN Taker fängt ihn ab, hievt ihn dann mit einem kleine Dreher auf die Schulter und lässt Eddie in die Ecke krachen SNAKE EYES! Sofort stürmt der Taker los für seinen RUNNING BIG BO…NEIN SPINNING WHEEL KICK von Guerrero. Der Taker geht zu Boden und Guerrero richtet sich kurz darauf wieder auf. Er hält sich kurz den Kopf, während der Deadman sich wieder aufrichten kann. Sofort ist Eddie da und legt nun mit harten Punches nach,die scheinen nun bei dem Deadman Wirkung zu zeigen. Guerrero konzentriert sich mit einem Knee Drop gleich auf das rechte Bein des Gegners. Der Taker versucht Eddie davon abzuhalten, doch ein LOW DROPKICK TO THE HEAD! Lässt Eddie weiter machen. Es folgt ein Elbow Drop auf das rechte Bein. Das ganze noch ein mal. dann zieht er das Bein zu den Seilen und überdehnt dies. Jedoch ist diese Aktion nicht legal und Eddie wird vom Referee ermahnt. Guerrero hört kurz auf, macht aber dann mit einem weiteren Kick auf das Bein weiter. Es folgt jedoch überraschend ein Punch des Deadman’s der sich dadurch zur Wehr setzen will. Eddie wankt nach hinten und der Taker steht wieder auf, doch Eddie rennt sofort los und springt ab CLOTHESLINE IN DIE KNIEKEHLE!! Der Taker wird förmlich von den Beinen gerissen. Jetzt hat der Taker einige Probleme. Sofort zieht Eddie seinen Gegner wieder mit dem Bein in die Seile. Er legt das rechte Bein auf das unterste Seil und springt auf dem mittleren Seil ab um auf das rechte Bein zu krachen. Das ganze zeigt er dann gleich noch einmal. Der Undertaker hat Schmerzen in dem , bearbeitenden, Bein. Eddie hat aber anscheinend eine gute Methode gefunden den Taker unten zu halten und will das ganze Szenario wiederholen, er springt ab..MOMENT DER TAKER fährt sein Bein nach oben und kickt im wahrsten Sinne des Wortes, Eddie in den Hintern, der segelt über die Seile, kann sich ab an denen noch festhalten und bleibt auf dem Apron liegen. Der Taker bleibt noch liegen und schlägt sich gegen sein Bein um die Schmerzen loszuwerden, doch Eddie steht bereits bereit auf dem Apron, hält sich an den Seilen fest und SLINGSHOT SENTON!! Eddie steht sofort wieder auf und grinst in die Runde, es gibt nach wie vor gemischte Reaktionen. Eddie zieht den Taker an den Haaren nach oben und versucht einen Whip-In, dieser gelingt und es geht in die Ringecke. Der Taker scheint momentan wehrlos zu sein, was Eddie nutzen will. Er steigt zu Taker so das er ihm ein paar Schläge verpassen kann….die Fans zählen da , wie immer, mit. 1……..2…….3………4……..5……..6….. WOW da packt der Taker seinen Gegner und hat ihn auf der Schulter …LAST RI…..NEIN Eddie kann sich wegrutschen und steht hinter dem Taker,es folgt ein Kick gegen das rechte Bein, dann ein Kick in den Magen sofort zieht er den Taker zu sich und lässt nun seine Freunde folgen, die alle samt durchgehen…TRES AMIGOS!!! Jetzt folgt das erste Cover in diesem Match ONE…………….TWO………..T Kick Out TWOOOO Das war es noch nicht, doch es ist ein sehr guter Anfang. Eddie sieht wie der Taker sich aufbäumen will und rennt gleich hinter ihm in die Seile , er schnappt sich den Kopf des Takers und geht mit einem FLIP nach vorne. Der Taker fliegt nach hinten und liegt wieder breit im Ring. Eddie zeigt nun auf den Turnbuckle und will das Match wohl jetzt beenden. Er steigt rauf und schaut kurz nach unten…DA BÄUMT SICH DER TAKER AUF! Wie ein Toter kommt sein Oberkörper nach oben , er dreht blitzschnell seinen Kopf und schaut zu Eddie, der brauch nun die geplante Aktion nicht mehr zu machen….Sofort ist der Taker bei Eddie und packt diesen auf dem obersten Seil am Hals. Guerrero ist geschockt und es soll ein CHOKE…NEIN EDDIE KONTERT TORNADO DDT!! Sofort kracht der Taker auf den Boden und Eddie setzt das nächste Cover an ONE…. TWO………..T Kick Out TWOOOO .Das war es immer noch nicht. Guerrero packt sich den Taker an den Haaren und zieht diesen langsam nach oben, doch wie aus dem nichts packt der Taker Eddie wieder am Hals CHOKESL…NEIN Eddie kann sich wieder hinter den Taker stellen und zeigt einen harten Punch in den Rücken. Eddie stürmt los, doch der Undertaker duckt sich rechtzeitig ab und lässt Eddie mit einem BACK BODY DROP über die Seile aus dem Ring fliegen. Der Deadman ruht sich erst einmal aus, während Eddie auf dem Hallenboden liegt und sich den Rücken vor Schmerzen hält.

Jesse: “Come on Eddie, if you want to win this match you must move on pal. “

Jerry: ”I think the Undertaker is marked. This match is a classic , isn’t that right J.R. ? “

Jim: ”You have right Jerry, this is an epic fight..I love it I hope the better man wins. “

The Phenom der UPW ist auf den Beinen und begibt sich zu Eddie nach draußen. Er packt sich seinen Gegner, der jedoch gleich mit einem Kick in den Magen, sich zur Wehr setzen kann. Es folgt ein Punch gegen den Kopf, der den Taker wieder nach hinten taumeln lässt. Eddie schnappt ich einen Arm des Takers und versucht einen Whip-in, doch REVERSAL vom Taker und Eddie kracht volle Kanne in die Ringtreppe. Eddie fliegt mit einem Salto, von der Wucht, über die Treppe und muss sich fast jedes Körperteil, Magen abwärts, halten. Der Taker atmet kurz durch, doch man merkt das er jetzt langsam wütender wird umso länger das Match andauert, er dreht seinen Kopf langsam und zu Freuden der Fans baut er am spanischen Kommentatorenpult einiges ab, den Deckel und die Monitore. Der Undertaker gehtrüber zu seinem Gegner und verpasst diesem einen weiteren Schlag, dann geht es rüber zum Kommentatorenpult. Er legt Eddie Guerrero auf das Pult…dann geht der Taker zurück in den Ring und steigt auf den Turnbuckle. Die Fans stehen auf, was soll denn jetzt folgen ? Der Taker schaut zu Guerrero rüber der immer noch auf dem Pult liegt..der Taker wartet kurz und springt ab..FLYING LEG DROP…EDDIE GEHT WEG!! TAKER KRACHT DURCH DAS PULT!! Sofort beginnen die Fans mit den HOLY SHIT!! HOLY SHIT! Chants. Der Referee ist nun etwas perplex hält sich die Hände über den Kopf, dann kriecht Eddie auf allen vieren zum Ring zurück und rollt sich in den Ring. Der Referee schaut kurz zu Eddie, dem scheint es etwas besser zu gehen, während der Taker immer noch bewusstlos am Boden liegt. Da kann der Referee nichts mehr machen und muss den Taker auszählen, das wäre ein richtiges bitteres Ende. 1………2………3………..4…….langsam bewegt sich der Deadman wieder…..5………..6….er kriecht auf den vieren zum Apron……7…….8…..er zieht sich hoch, fält dann aber wieder runter ……..9………1 DRIN !! ER HAT ES GESCHAFFT IN ALLER LETZTER SEKUNDE!! Eddie gefällt dies ganz und gar nicht und er geht mit harten Tritten auf den Undertaker los. Er zieht den Taker langsam nach oben und zeigt einen Whip-In, der Taker federt ab, Eddie kommt heran geschossen mit einer FLYING FOREARM! Der Undertaker geht erneut zu Boden. Eddie geht nun an die Beine des Undertakers und setzt an zum EL PASO!! Sofort sieht man wie sich das Gesicht des Undertakers verzieht….er muss sämtliche Kräfte mobilisieren um aus diesem Griff noch mal heraus kommen zu wollen. Er stemmt sich mit den Fäusten ab und dreht sich nach rechts und gelangt direkt in die Seile. Guerrero kann es nicht glauben und nimmt gleich Abnlauf..BASEBALLSLIDE in die Rippen Gegend. Der Undertaker jedoch scheint sich dennoch wieder aufrichten zu wollen auch mit großen Schmerzen. Eddie will einen Schlag zeigen, doch der Taker FÄNGT ihn ab , er packt ihn wieder mal am Hals..CHOKES..NEIN wieder kann Eddie diesem Move entgehen und er schnappt sich einen Arm des Takers und springt damit auf das mittlere Seil SPRINGBOARD HEADSISSOR!! Der Taker kracht volle Kanne zu Boden und Eddie will nun keine Zeit mehr verlieren. Er steigt auf den Turnbuckle und schaut nach unten …..dann springt er ab….FROG SPLASH!! DA IST ER GEWESEN DIE FANS SIND HIN UND HER GERISSEN….Eddie bleibt auf dem Taker liegen und setzt zum Cover an….ONE……TWO…….THRE KICK OUT!!!

Jim: ”THE STREAK IS STILL ALIVE!!! MY GOD THIS WAS SO CLOSE!!”

Jesse: “Eddie must now give more and more or he will end”

Jerry: ”Oh man J.R. I thought this was over.”

Eddie schaut verzweifelt zum Referee, der gibt noch mal an das es nicht bis drei war. Guerrero steht auf und guckt wieder verwirrt umher, während dessen nickt Paul Bearer den Kopf und richtet die Urne nun nach oben. Eddie hämmert sich mit den Fäusten selbst gegen den Kopf. Was soll er noch alles machen? Er geht rüber zu seinem Gegner und zieht den an den Haaren auf die Beine. Der Taker ist mitgenommen und taumelt umher. Es folgt ein weiter Whip-In in die Ringecke. Eddie atmet tief durch und seufzt sogar nochmal kräftig, dann geht er zum Taker in die Ecke und steigt auf das mittlere Seil, nein sogar höher um wahrscheinlich einen Hurricanrana zu zeigen, doch DA MOMENT TAKER PACKT EDDIE …..LAST RIDE!!! Die Fans jubeln was das Zeug hält, sofort das Cover des Deadman, das erste Cover von ihm ONE…………….TWO……………THR ..KICK OUT!! Das war knapp. Der Undertaker muss nochmal kurz nach Luft holen, dann steht er langsam wieder auf und streckt die hand nach oben. Eddie geht auf allen vieren nun auf die Seile zu und zieht sich an denen hoch. Da hat er Eddie am Hals…..CHOKESLAM jetzt kommt er durch. Der Undertaker wankt nach vorne und muss sich kurz an den Seilen ausruhen, dann jedoch schaut er zu Eddie, dann zu den fans und zieht den Daumen am Hals vorbei und kündigt das Ende an, die Fans sind aus dem Häuschen. Eddie braucht diesmal lange, bis er wieder aufstehen kann. Der Undertaker macht sich bereit und schnappt sich seinen Gegner, den Latino Heat….TOMBSTO…NEIN Eddie zappelt sich frei und stößt den Taker nach vorne, dieser prallt jedoch ausversehen gegen den Referee, was ein Raunen in der Halle bewirkt. Eddie fängt den Taker sofort ab HURRICANRANA!! Der Taker kracht auf den Boden und beide liegen erst mal dort. Eddie ist auf den Knien und sieht das der Referee am Boden liegt. Guerrero schaut nun mit einem sehr verräterischen Blick in die Menge, die ahnt schon was Eddie nun vor hat. Er rollt sich schnell aus dem Ring, taumelt zum Zeitnehmer und nimmt sich einen Stuhl, den er zusammen klappt , bleibt dann aber stehen und überlegt kurz, ruht sich dabei aus.

Jesse: “Eddie, Eddie, you want to do everything to win that match huh ? “

Jim: ”Oh no don’t tell me he wants to cheat tonight!”

Jerry: ”What you are expected J.R. he is a Guerrero!”

Eddie schlittert mit dem Stuhl in den Ring zurück. Der Undertaker kommt langsam aber sicher wieder auf die Beine, ebenso der Referee scheint wieder zu sich zu kommen. Dies scheint perfekt zu sein. Der Taker steht als erster als Eddie ihm den Stuhl zu wirft. Der Deadman fängt diesen aus dem Reflex aus, Eddie legt sich sofort hin. Der Referee steht schon fast, der Taker blickt jetzt richtig sauer drein, der Referee dreht sich um……WOW MOMENT DAS LICHT GEHT AUS!! Da hat sich der Taker wohl selbst noch mal gerettet…..BAMM hört man nun im Dunkeln. Was passiert da im dunkeln. Das Licht geht wieder an..WAS IST DAS ? EDDIE LIEGT AUF DEM TAKER , DER STUHL IST WEG!! Die Fans stehen auf, sind geschockt das war alles ein Trick von Guerrero gewesen. Der Referee kommt nun herbei, sieht das Cover , das Ende der Undefeated Streak ist da. ONE……………TWO…………..THRE KCIK OUT!!! WOW WAS FÜR EIN MATCH!! THIS IS AWESOME!! Chants gehen durch die Halle. Der Jubel ist groß und Eddie sitzt nun auf seinem Hintern, neben dem Deadman kann es einfach nicht glauben was hier alles passiert, was soll er noch alles machen. Guerrero schaut in die Leere, weiß nicht mehr was er bringen soll. Dann steht er langsam auf, schaut auf den Turnbuckle und besteigt diesen jetzt. Eddie brauch lange dafür, da er selbst kaum noch Kräfte besitzt. Dann springt er FROG SPLA……….NEIN TAKER ZIEHT DIE KNIE AN!! Eddie krümmt sich am Boden vor Schmerzen, der Deadman bleibt danach aber wieder liegen. Wieder einmal werden beide angezählt 1……………2……………3……………..4…………….5…………….6……………7………..8…………….9………..Eddie steht als erster wieder. Der Taker liegt noch am Boden, was Guerrero nutzen will, er geht zum Deadman und will diesen auf die Beine helfen, doch DA …TAKER BEWEGT SICH HELLS GATES!! Eddie versucht sich krampfhaft dagegen zur Wehr zu setzen , doch der Undertaker hat Eddie fest im Griff. Guerrero ist jedoch nahe genug an den Seilen und kann seine Bein darin legen , der Taker muss den Griff lösen. Das tut dieser auch nach einiger Zeit und stellt sich wieder auf, der Deadman steht wieder, muss sich aber dennoch etwas ausruhen. Eddie hustet ein wenig , ihm bleibt etwas die Luft weg, da dreht er sich zu seinem Gegner und der packt ihn sich…..TOMBSTONE!! Was für ein Jubel bei den Fans, sofort legt der Taker die Arme übereinander , die ganze Halle zählt lautstark und voller Freude mit ONE…………..TWO…………….THRE…ROPEBREAK!!! Der Taker kann es nicht fassen, sein Blick spricht Bände, er schaut sauer zum Referee, doch der zeigt ihm an das Eddie das Bein auf das Seil legen konnte. THIS IS AWESOME!! Chants erneut, bei diesem spannenden Match, der Taker will seine Streak behalten, doch Eddie will unbedingt seine beenden. Der Undertaker sitzt auf seinem Hintern und greift nach oben, zieht sich langsam den Seilen hoch. Guerrero robbt sich auf alle viere in die Ringecke zieht sich ebenfalls auf die Beine , dreht sich um und kann einen Schlag gegen den Undertaker zeigen, dieser wankt nach hinten und antwortet darauf mit einem weiteren Schlag. Ein Schlagabtausch beginnt….YEAH!! BOO!! YEAH!! BOO!! YEAH!! YEAH!! Der Taker gewinnt den Abtausch rasch. Und hier hörte man Buhrufe durchkommen, obwohl auch viele Jubelrufe bei Eddie dabei sind. Jetzt folgt ein Whip-In in die Ringecke. Eddie kracht da hinein und verzieht sein Gesicht. Der Deadman hievt Eddie mit Kraft nach oben und steigt zu ihm herauf. Sofort will der Undertaker einen Superplex ansetzen, doch Eddie wahrt sich gekonnt mit einigen Schlägen und Tritten, der Taker verliert langsam das Gleichgewicht, rettet sich aber selbst , in dem er kurz vom Turnbuckle geht. Er wankt ein wenig so das er Eddie kurtz den Rücken zu kehrt, da will Guerrero eine Aktion starten und zieht den Taker an den Haaren zu sich nach oben SLEEPER HOLD ON THE TURNBUCKLE!! Der Taker versucht zu befreien, doch Eddie hält den Griff weiter fest. Der Referee ermahnt ihn da er sich in der Ecke befindet doch Eddie scheint das kurz um egal zu sein. Er legt ein Bein über die Schulter des Takers und will wohl gleich einen Frankensteiner zeigen. Da greift der Undertaker mit der hand nach oben und packt sich aus Wut den Kopf des Gegners. Eddie ist geschockt und der Taker zieht Eddie langsam an seiner Schulter nach unten und er hat in der perfekten Position, doch MOMENT WILL ER DA VON DA OBEN MACHEN ? OHO….TAKER HAT EDDIE UND…..TOMBSTONE FROM THE SECOND ROPE!! HOLY SHIT!! HOLY SHIT!! Chants nach dieser hammer harten Aktion, dann zeigt der Taker nochmal die Kreuziugung der Arme, wieder wird die Zunge herausgestreckt ONE……TWO…….THREE! Jetzt ist es vollbracht beide Streaks bleiben bestehen.

Chimel: “Here is your winner…..THE UNDERTAKER!!“



Jim: ”WHAT A CLASSIC MATCH !! THIS WAS ONE OF THE BEST MATCHES THAT I EVER SAW IN MY ENTIRE CAREER!! THE UNDERTAKER AND HIS STREAK IS STILL ALIVE!!”

Jerry: ”THE SECOND TOMBSTONE J.R. WAS THE HARDEST TOMBSTONE THAT I SAW!! TERRIBLE FOR EDDIE BUT WONDERFUL FROM THE DEADMAN LONG LIVE THE UNDEFEATED STREAK!!”

Jesse: “THIS WAS HARD ON THE BORDER WHAT EDDIE DID! WHO CAN DEFEAT THE UNDERTAKER AT WRESTLEMANIA ? I SAY NOBODY BECAUSE WRESTLEMANIA IS HIS KINGDOM AND THAT’S A FACT DUDES!!”


Sofort geht der Undertaker auf die Knie und posiert 5:0 heisst es nun für ihn bei Wrestlemania , hier in der UPW! Seine Geschichte wird weiter gehen. Doch wie wird es mit Eddie aussehen? Er hat heute alles versucht , sogar versucht zu tricksen um den Taker zu besiegen, doch es nicht viel geholfen. Alles schien nicht zu funktionieren. Der Taker schaut noch einmal auf Guerrero herab , dieser liegt weiter auf dem Boden, da nickt der Taker kurz und geht dann aus dem Ring. War das eine Geste aus Respekt ? Der Taker geht den Weg zum Entrance Bereich, bleibt dort oben noch einmal mit Bearer stehen und reisst den Arm nach oben, was nochmal für extrem lautstarken Jubel sorgt. Dann geht er aus der Halle. Eddie kurz darauf erhebt langsam seinen Kopf, hält sich diesen und weis momentan auch nicht was geschehen ist. Er muss von Chioda gestützt werden, als er sich zurück auf die Beine stellen will. Eddie wankt in die Seile und hält sich an denen fest um nicht umzufallen. Dann schaut er in der Menge umher und rollt sich dann aus dem Ring. Ein zweiter Offizieller kommt herbei und zu zweit stützen sie Eddie ab um ihn in den Backstage zu bringen, die Fans geben ihm auch noch mal Applaus , für diese einmalige Leistung , die er heute abgegeben hatte.

~~~


Wir befinden uns in Atlanta. Wir sind bei Wrestlemanina. Die Stimmung kann nicht besser sein. Ausverkauftes haus in Atlanta. Alle wollen sie dabei sein wenn Geschichte geschrieben wird. Nun schalten die Kameras in den Backstage bereich zu Todd Grisham. Dieser steht mit einem Mic vor der Interview Wall und interviewt die Superstars der UPW. Nun kündigt er seinen nächsten Gast an.



Todd Grisham: Welcome Ladies And Gentlemen around the world to the biggest Stage of them all....Wrestlemania. This is the biggest night in every superstars life. And the Man who stand right next to me was here before. He knows the feeling of Wrestlemania. He knows how it feels to headline the biggest Pay Pay View in profesionell Wrestling. He is also the current UPW World Champion and he is my guest at this time. Please welcome Montel Vontavious Porter!!!

Und dann kommt MVP auch schon ins Bild. Die tausenden von Fans im Stadion jubeln ohne zu zögern. MVP headlint WM heute als Fanliebling das ist auch für ihn was Neues. Nun nimmt Todd Luft und stellt Porter die erste Frage.

Todd Grisham: MVP, tonight is the night...Wrestlemania 6. This is the night we all´ ve been waiting for. Tonight counts. What mean this Night...what mean Wrestlemania to you?



M.V.P: "Wrestlemania is to me the combination of all my hard work, all my dedication, all my sacrifice to simple be the absolute best this industry has ever, ever seen! You see this, Wrestlemania, is the playground of legends. The Place where Superstars become legends....Legends become immortals! Wrestlemania is the chance to life FOREVER!!! All over the year you work for that one moment out there. When you walk down the mile you are in the zone. When you walk down the line you feel what Wrestlemania is all about. Tonight is the time to give a career performance that no one will ever forget. It’s a matter of a fact, nobody cares abut what happened at Payback or at Judgment Day.....But what you bring at Wrestlemania...well everybody will remember. History will be made tonight here in Atlanta!"

Wahre Worte vom World Champion der heute im Gegensatz zum letzen Jahr den Main Event als Sieger verlassen könnte. Das was alle sehen wollen wenn jeder einzelne in Atlanta sich erhebt und ihm zujubelt. Todd lässt keine pause zu und legt mit einer neuen Frage nach.

Todd Grisham: You are speaking of history. That brings me to my next question. This is the sixth anniversary of UPW Wrestlemania. A lot of huge things happened at Wrestlemania. What is your personal favourite Wrestlemania Moment?

Todd hält das Mic zu MVP der nach oben schaut. Die Arme hat er verschränkt und denkt scharf nach. dann hat er eine Antwort gefunden.

M.V.P: "My favourite Wrestlemania Moment? Well my favourite Wrestlemania moment has yet to be seen. And you will see it tonight in the Main Event when I kick Brian Kendrick ass right through the ring and even through the whole arena if I must! After all what happened between him and me I do not know any rules tonight! I will get him on this way or on the other way! Tonight there is no space to play games. It’s Wrestlemania...face to face! Tonight we will collide and hell will be open! Tonight it’s not about the championship anymore it’s about my family. Brian crossed the line without thinking about what could happen to him by doing that. Tonight it’s payback and he will pay for his actions! I guarantee you a match you have never seen before. The MVP I thought I lost in prison back in the days returns for that one night! For one night only the MVP Kendrick was yelling for returns and he knows no mercy!!! When I’m out there in front of 70.000 UPW Maniacs I will not only retain my championship. I will revenge my family. Tonight history will be made. There will be a happy End for my, my family and for my fans. THIS IS MY MOMENT!! After the match every single Fans out there will cheer for me because this is the story Wrestlemania tells every year! The Good guy always wins! BAAAALLLLIIINNN`!!!!"

Mit diesen Worten und einem letzen ernsten Blick in die Kamera verlässt MVP den Interview Bereich. Die Fans können sich freuen und Kendrick sollte sich besser auf das Match seines Lebens bereit machen. Er muss ein bestes geben und noch mehr um heute Abend an MVP vorbei zu kommen. MVP wird bis zur Grenze gehen und noch weiter. Der Main Event kann kaum spannender werden. Nun schalten die Kameras wieder in die Arena!!

writer: MVP

~~~




Die Fans sind nach dem unglaublich spannenden letzten Match noch immer aufgewühlt. Doch sie kommen nicht zu Ruhe, denn nun steht das World Heavyweight Title Match an. Die Fans jubelten schon beim Vorbericht lautstark, als The Rock zusehen war. Die Fans stehen nun alle und in ihren Gesichtern macht sich sichtlich Vorfreude breit. Tony Chimel steht bereits wieder im Ring, als die erste Theme des Smackdown Main Events ertönt.

xXx You Are Now One Of Us xXx

Nachdem die ersten Worte von der Straight Edge Society 2.0 Theme durch die Halle dröhnen, buhen die Fans lautstark. Daniel Bryan, der World Heavyweight Champion und Mitglied der SES kommt auf die Entrancestage und bleibt dort kurz stehen. Obwohl es für ihn das wichtigste Match in seiner Karriere ist, kommt er ohne Serena in die Arena. Er hebt lächelnd den Championship Belt hoch, geht dann aber auf die Knie und zeigt die Straight Edge Pose, ehe er langsam die Rampe hinunterläuft.

Chimel: "The following contest is a Triple Threat Match and its for the World Heavyweight Championship! Introducing first…from Aberdeen, Washington weighing in at 190 pounds, he is a Member of the Straight Edge Society…and the World Heavyweight Champion…DANIEL BRYAN!!"



Mit einem arroganten Lächeln auf den Lippen läuft Bryan die Stage zum Ring hinunter. Immer wieder beschimpft er die Fans an der Fanabsperrung. Er steigt die Ringtreppe nach oben und streckt seinen World Title Belt mit der rechten Hand erneut in die Höhe, was erneut zu lautstarken Buhrufen führt. Bryan stellt sich mit dem Titlebelt über seinen Schulter in die Ringecke. Seine Gesichtszüge sind angespannt und sieht ihm die Nervosität an. Da ertönt die Theme seines ersten Gegners am heutigen Abend und die Buhrufe nehmen sogar noch zu.



Kurz nach dem sein Video zu spielen beginnt fährt auch schon seine Limo in die Arena. Derselbe alte Mann wie immer steigt wieder aus der Fahrertür aus und begibt sich zum Heck des Wagens um die hintere Tür zu öffnen... und da steigt J.B.L aus und wird von Chimel angekündigt.

Chimel: "And his opponent…from New York City, weighing in at 290 pounds...JOHN BRADSHAW LAYYYFIELD!!"



Jetzt trägt er keinen Anzug, sondern sein Wrestling Outfit, bei dem natürlich das Handtuch um den Hals nicht fehlen darf. Die Fans wissen auch schon wieder wie sie reagieren sollen und lassen laute Buh-Rufe durch die Ränge schallen. Begleitet von eben diesen entert er letztendlich auch den Ring. Er wirft sein Handtuch nach draußen und stellt sich dann in die andere Ringecke. J.B.L und Bryan mustern sich mit ernsten Blicken. Auch Bradshaw kann man die Anspannung ansehen, während sich eine unglaubliche Spannung breit macht. Es dauert einen Moment, bevor die Theme des dritten und letzten Teilnehmers ertönt. Und was sich nun in der Arena abspielt, sucht seines gleichen.

IF YOU SMEEEELL... WHAT THE ROCK... IS COOKIN'

Die Kameras schalten zurück ans hinterste Ende der Arena und man sieht wie die Lichtkegel in der Arena nun passend zum Rhythmus hellblau umherschwenken. Die Fans sind außer sich. Alle reißen sie ihre Arme in die Höhe und schreien sich voller Freude sprichwörtlich die Seele aus dem Leib. Immer wieder blitzen die Lichter auf und als in exakt diesem Augenblick tatsächlich der People’s Champion die Stage betritt, kennt der Jubel keine Grenzen mehr. Auf der Hälfte des Weges bleibt er kurz stehen und schaut um sich, nur um direkt danach die berühmte People's Eyebrow zu zeigen.

Chimel: "And his opponent… from Miami, Florida…weighing in at 275 pounds...THEEE ROOOOCK!!"



Der Mann aus Miami läuft zielstrebig weiter zum Squared Circle. Nachdem der Great One vor dem Ring angekommen ist, steigt er die Ringtreppe hinauf, läuft an den Seilen entlang und klettert auf die Ringecke, wo er seine Faust in die Höhe reißt und im Jubel der Fans badet. Anschließend steigt The Rock hinunter, läuft geradewegs an das andere Ende des Rings und steigt auch dort auf die Ringecke. The Rock stellt sich zuerst vor Bryan und starrt ihm tief in die Augen und wiederholt das ganze dann nochmals bei JBL. Die Arena kocht und die Kommentatoren haben alle Mühe gegen den Lärm anzukommen. Bryan übergibt dem Referee den World Title. Dieser zeigt ihn Rocky und auch Bradshaw, hält ihn nochmals in die Höhe und übergibt ihm dann den Zeitnehmer. Alle drei Kontrahenten stehen sich nun gegenüber und der Referee lässt nun endlich den Ringgong ertönen.

13. Match:

writer: Mulino

DING! DING! DING! Alle drei gehen langsam aufeinander zu und starren sich an. Eine unglaubliche Spannung liegt in der Luft und die Fans brüllen sich schon zu Beginn die Seele aus dem Leib. Bryan streckt den Arm nach oben, was zu lautstarken Buhrufen führt. Bradshaw tut es ihm gleich und auch erntet lautstarke Buhrufe. Der People´s Champ will natürlich ihm nichts nachstehen und auch er hebt den Arm hoch. Doch dieses Mal ist unglaublicher Jubel zu hören und die Rocky, Rocky, Rocky Rufe übertönen selbst die Kommentatoren, die entnervt aufgeben dagegen anzusprechen. Während Rocky noch die Jubelstürme der Fans genießt, hat Bryan JBL ein Zeichen gegeben und plötzlich prügeln sie gemeinsam auf Rocky ein. Die Fans äußern natürlich sofort ihren Unmut, jedoch interessiert dies JBL und Bryan nicht das Geringste. Ein Schlag nach dem anderen prasselt auf Rocky ein, der taumelnd im Ring steht. Ein gemeinsamer Kick in die Magengegend, lässt Rocky sich nach vorne beugen. Sofort nutzen JBL und Bryan das zu einem gemeinsamen Back Bodydrop gegen The Rock. Dieser geht auch durch und Rocky muss hart auf den Mattenboden, während JBL und Bryan sich erstmal von den Fans feiern lassen wollen. Natürlich gehen die Fans nicht drauf. Beide winken abfällig in Richtung der Fans und drehen sich dann wieder zu Rocky um. Dieser ist in der Zwischenzeit wieder auf die Beine gekommen und mäht die beiden mit einer Double Clotheline nieder. Er schnappt sich Bryan, zieht ihn nach oben, verpasst ihn noch ein paar Schläge und wirft ihn dann im hohen Bogen über das oberste Seil nach draußen. Bryan landet unsanft auf dem Hallenboden. Ohne abzuwarten, dreht sich The Rock um und widmet sich nun ungestört JBL. Dieser liegt immer noch am Boden und muss nun einige Tritte vom People´s Champ einstecken. Dann zieht er ihn nach oben und whippt ihn mit aller Kraft in die Ringecke. JBL prallt ungebremst mit der Brust voraus in der Ringecke und fällt nach hinten um. Rocky lässt noch einen Elbowdrop hinterher folgen und will dann zum ersten Cover ansetzen. Doch da ist schon Bryan wieder im Ring verpasst Rocky einen harten Kick in den Rücken und noch einen in die Kniekehle, was Rocky auf selbst auf die Knie zwingt. Bryan sammelt sich kurz und mit einem weiteren harten Kick an den Hinterkopf von Rocky streckt er ihn zu Boden. Bryan zieht Rocky sofort an den Armen in die Mitte des Ringes und setzt nun seinerseits zum Cover an………….One…………..Two…………Bradshaw ist schon da und zieht Bryan von Rocky runter und unterbricht so das Cover. Während Bryan und JBL sich nun gegenüberstehen, rollt sich The Rock aus dem Ring um durchzuatmen. JBL beschimpft Bryan und schubst ihn immer wieder. Bryan hat genug, er holt aus und will JBL einen Schlag verpassen, doch dieser hat damit gerechnet und kann den Schlag blocken und kann selbst ein paar harte Schläge anbringen. Er nimmt Bryan in den Ansatz zum Bodyslam, hämmert ihn dann aber mit einem Front Faceslam nach vorne auf den Mattenboden. Er kniet sich über Bryan, drückt ihm ein Knie in den Rücken, während er mit beiden Händen ihn am Kinn nach hinten zieht. Bryan schreit auf vor Schmerzen.

J.R.: This is a possible submission move and Bryan better get out of it quickly.

King: JBL wearing down the Champ. That’s a great strategy. Hurting your opponent so much, that he can’t fight back.

Jesse: Bradshaw shows here, why he is the truly Wrestling God. Beat your opponents with their own weapons. I like it.

JBL zieht den Griff nochmals fester zu und übt mit dem Knie noch fester in die Rückenmuskulatur von Bryan. Bryan kämpft mit aller Kraft dagegen an. Er versucht die Hände von seinem Kinn wegzubekommen, doch JBL hat die Hände fest verschlossen. The Rock ist nun auch wieder im Ring und direkt hinter den beiden. JBL hat noch nicht mitbekommen, dass Rocky dasteht und sich das ganze anschaut. Der Referee schaut sich unterdessen Bryan genauer an, denn der hat schon eine Hand gehoben und scheint nahe am abklopfen zu sein. The Rock hat genug gesehen. Mit einem harten Tritt gegen den Rücken muss JBL den Griff lösen. Rocky schnappt sich JBL und wirft ihn mit der Schulter voraus in die Ringecke gegen den Stahlpfosten. Er wiederholt das ganze, nimmt ihn nach oben und lässt noch einen Shoulderbreaker folgen und nimmt JBL dann in einen Armbar. Nun ist es JBL der vor Schmerzen aufschreit. Die Fans jubeln lautstark, denn JBL hat schon die Hand gehoben. Rocky zieht nochmals an, doch da bekommt er auch schon einen Dropkick von Daniel Bryan ab. Alle Drei liegen nun auf der Matte und versuchen wieder Sauerstoff in ihren Körper zu bekommen. Der Referee beginnt aber damit sie anzuzählen……………….1………………..2…………………3…………..Bryan ist der erste der sich rührt und sich in Richtung Ringseile robbt. Auch Rocky bewegt sich langsam wieder……………4……………5……………6…………Bryan steht wieder und auch Rocky hat es wieder auf die Beine geschafft. Allerdings braucht er noch die Hilfe der Seile. Bryan nimmt unterdessen Anlauf und stürmt schon wieder auf Rocky zu. Dieser kann aber kontern und befördert Bryan mit einem Back Bodydrop über das oberste Seil nach draußen. Bryan schlägt hart auf dem Mattenboden auf und bleibt liegen. Ein Raunen geht durch die Halle, denn der Aufschlag war deutlich zu hören. Rocky scheint von dem harten Aufschlag auch überrascht zu sein und schaut mit großen Augen zu dem am Boden liegenden Bryan, der sich nicht rührt. Aus dem Backstage Bereich kommt der Ringarzt angelaufen und kümmert sich um Bryan, während Rocky sich JBL zuwendet.

J.R.: Bryan maybe out. The doctors should take a close look at him. Hopefully he is not hurt badly.

King: Wuhuu...that´s it. The Champ is unable to defence his Title. We will have a new Champion.

Jesse: Ring that damn bell, Ref. Rocky intentionelly hurts Bryan. This match should be stopped. Come on, Ref.

Bradshaw ist es in der Zwischenzeit gelungen aufzustehen und versucht sich in der Ringecke zu erholen. Rocky kommt angerannt, doch JBL bekommt den Fuß nach oben und trifft Rocky am Kopf. Er schubst ihn nun selbst in die Ringecke und lässt ein paar Shoulderblocks in den Magen von Rocky folgen. Dann packt er Rocky am Hinterkopf und hämmert ihn mehrmals in die Ringecke. The Rock wirkt nun angeschlagen und JBL gelingt es ihn auf das oberste Seil zu setzen. Er steigt nach, bearbeitet ihn noch mit ein paar Schlägen und setzt dann zum Superplex an. Rocky versucht sich noch zu wehren, doch JBL gelingt es den Superplex durchzuziehen. Rocky landet unsanft auf der Matte. Es dauert einen kleinen Moment, bis JBL bei Rocky ist und ihn covern kann…………….One……………Two………….Thr…………Kickout! Rocky kann sich aus dem Cover befreien, was zu lauten Jubel in der Arena führt. JBL sieht nun aber seine Chance gekommen und setzt gleich nach. Er setzt sich auf Rocky und verpasst ihm einige harte Schläge an den Kopf. Der Referee ermahnt ihn aber JBL interessiert dies nicht. Der Referee zerrt nun an JBL und kann ihn so von Rocky runterziehen. Bradshaw beschwert sich beim Referee, schubst ihn dann aber weg. Er geht in die Ringecke und macht das Polster in der Ecke ab. Der blanke Stahl ist nun zu sehen. JBL geht zu Rocky, zieht diesen nach oben, nimmt ihn auf die Schulter und will ihn mit dem Gesicht voraus auf die entblößte Ringecke fallen lassen. JBl ist schon fast in der Ecke, als Rocky sich befreien kann. Er schubst JBL in die Ecke und hämmert dessen Kopf nun auf das blanke Seil. JBL taumelt nach hinten, doch Rocky packt ihn erneut und hämmert ihn noch ein paar Mal gegen die blanke Ringecke. JBL fällt nach hinten um. Blut läuft nun über sein Gesicht, denn er hat sich eine Platzwunde dabei zugezogen. Rocky ist das egal und setzt gleich zum Cover an…………….One………………Two……………..Thre………..Nein! JBL bekommt in allerletzter Sekunde ein Bein auf das unterste Seil. Unglaublicher Jubel bricht in der Arena aus und es dauert ein paar Momente, bis die Fans begriffen haben, dass dieses Match noch nicht vorbei ist. Auch Rocky schaut den Referee ungläubig an, doch dieser zeigt den Two Count an.

J.R.: Unbelievable! How did JBL get his foot on the rope? Look at the Rock´s face. He can´t believe it either.

King: Pure Instinct...JBL knows where he was in that ring. That´s called Ring Intelligence, Jim.

Jesse: Puuh...that was close. Thank God he gets his foot on the rope. I don´t want to see a People´s Champ. I don´t like that guy.

Rocky braucht einen Moment, zieht dann aber Bradshaw wieder nach oben. Er whippt ihn in die Seile und zeigt den Rock Bottom….Nein JBL kann Rocky mit einem DDT überraschen und ihn auskontern. Beide liegen wieder am Boden, während Bryan gestützt von Ringarzt wieder auf den Beinen steht. Er schubst den Arzt zur Seite und rollt sich immer noch stark mitgenommen in den Ring. Wacklig steht er auf den Beinen. Langsam geht er auf Rocky und JBL zu, die sich fast gegenseitig wieder auf die Beine helfen. Alle drei stehen sich nun wieder gegenüber und schauen sich an. Alle drei sind gezeichnet von diesem Kampf, doch keiner möchte aufgeben. Bryan schlägt als erstes auf Rocky ein, doch der Schlag wirkt kraftlos. Alle drei schlagen und prügeln nun wild aufeinander ein. Bryan bringt Rocky mit einem Takedown zu Boden, doch da schlägt auch schon JBL wieder zu. Während JBL nun Bryan in der Mangel hat, rollt sich The Rock aus dem Ring um sich zu erholen. Bryan schafft es mit einem Kick gegen die Beine und einem European Uppercut gegen JBL die Oberhand zu gewinnen. Er nimmt JBL an der Hose und wirft in zwischen den Seilen aus dem Ring. Dort wartet schon Rocky und schlägt weiter auf JBL ein. Bryan holt tief Luft, während draußen JBL sich gegen Rocky wehren kann. Plötzlich nimmt Bryan Anauf und springt mit einem Suicide Dive zwischen den Seilen auf Rocky und JBL nach draußen. JBL und Rocky müssen mit dem Rücken gegen die Fanabsperrung. Bryan scheint nun die zweite Luft zu bekommen. Er setzt Rocky und Bradshaw auf und lehnt sie an die Fanabsperrung. Dann nimmt er Anlauf und zeigt einen Dropkick gegen die Brust von Rocky. Sofort steht er auf und zeigt dann einen Dropkick gegen die Brust von JBL. Langsam steht Bryan auf. Er sieht, dass beide am Boden liegen und sich nicht rühren. Bryan überlegt kurz, geht dann zur Ringtreppe und hebt unter großen Schwierigkeit das obere Teil der Stahltreppe ab und zieht es hinter sich her zu den beiden Gegnern, die immer noch am Boden liegen. Bryan stellt die Stahltreppe kurz ab und schlägt dann noch mal auf die beiden ein, um sicher zu gehen, dass sie sich auch nicht wehren können. Dann legt er sie mit dem Kopf an die Fanabsperrung, holt die Stahltreppe und stellt sie dicht vor ihren Kopf, so dass der Kopf von Rocky und JBL zwischen Absperrung und Stahltreppe liegen. Die Fans sind außer sich und können nicht glauben, was Bryan da vorhat. Unglaubliche Buhrufe gehen durch die Arena und Eltern halten ihren Kinder die Augen zu, um sie vor der nächsten Aktion zu schützen. Bryan nimmt Anlauf und schaut noch mal provokativ in die Fanreihen.

J.R.: NO...NO...NO...Daniel don´t do it. Somebody have to stop this.

King: OH MY GOD! If he hits this...this Match is over. Nobody will stand up from this, Jim.

Jesse: Do it, Daniel. What are you waiting for. Do it, CHAMP!

Bryan sammelt sich noch mal kurz, rennt los und zeigt einen Baseball Slide gegen die Stahltreppe. Im letzten Moment konnten aber Rocky und JBL ausweichen und so kracht die Stahltreppe nur gegen die Absperrung. Die Fans sind schockiert, wie weit Bryan geht. Rocky und JBL hingegen scheint diese Aktion von Bryan wieder neue Kraft zu geben. Gemeinsam gehen sie auf Bryan los. Rocky prügelt Bryan wieder an den Ring und rammt ihn mit dem Rücken gegen den Apron. Bryan schreit auf, denn immer noch ist die Wunde von SNME an seinem Rücken nicht ganz verheilt. JBL hingegen stellt die Stahltreppe nun auf und an die Absperrung. Dann schreit er Rocky an das dieser Bryan gegen die Treppe werfen solle. Rocky zögert kurz, doch dann scheint Rocky die Aktion von Bryan einzufallen und schleudert ihn mit voller Wucht gegen die Treppe. Bryan bekommt noch die Hände hoch und kann so den Aufprall etwas dämpfen, jedoch bleibt er erstmal auf dem Boden liegen. Kaum hat Rocky Bryan gegen die Treppe geworfen, da streckt ihn Bradshaw auch schon mit einem Big Boot zu Boden. Er zieht ihn nach oben und rollt dann Rocky wieder in den Ring. Er selbst steigt auf den Apron, klettert auf das oberste Seil in der Ringecke und streckt Rocky mit einem Double Axe Handle Blow wieder zu Boden. Dann hebt er ihn wieder hoch, nur um ihn mit einem Backbreaker wieder zu Boden zu bringen. Er lässt noch einen Elbow Drop folgen und will einen zweiten zeigen doch da sieht er, dass Rocky schwer angeschlagen ist. JBL hält inne und beginnt fies zu lächeln. Durch das blutverschmierte Gesicht sieht das ganze noch bedrohlicher aus. Lautstark schreit er Rocky an endlich aufzustehen. Er kann es sich auch nicht verkneifen, ihn noch zu provozieren. Rocky kämpft sich unter dem lauten Jubel der Fans auf die Beine, als JBL schon Anlauf nimmt. Clotheline from Hell….Nein…..Rock Bottom…Rocky kann JBL auskontern und in der Arena scheint nun das Dach wegzufliegen, so laut wird es nun. Rocky stellt sich vor JBL hin, wirft seinen Ellenbogenschützer weg, nimmt Anlauf und zeigt den People´s Elbow gegen JBL. Sofort setzt er zum Cover an................One……………….Two………………Thre………..Da ist Daniel Bryan und zieht Rocky an den Füßen aus dem Ring. Sofort lässt Bryan eine Kombination von Kicks gegen Rocky los und dieser muss auf die Knie. Bryan schreit seine ganze Anspannung heraus und verpasst Rocky dann einen unglaublich harten Kick gegen den Kopf. Wie vom Blitz getroffen sackt dieser zusammen. Buhrufe begleiten Bryan, als dieser sich in den Ring rollt und sofort zu JBL krabbelt. Das Cover…………………One……………………….Two………………………..Three! Eine unglaubliche Schlacht ist vorbei, in der alle bis an ihre Grenzen gegangen sind. Alle drei liegen auf dem Boden und sind gezeichnet, als Chimel das offizielle Ergebnis bekannt gibt.

Chimel: The Winner of this Match and STILL UPW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION.....DANIEL BRYAN!!




Langsam richtet sich Daniel Bryan wieder auf und bekommt vom Referee den Gürtel überreicht. In der Arena ist ziemlich ruhig geworden. Die Fans sind ziemlich enttäuscht über das Ergebnis, aber auch geschafft von dieser spannenden Schlacht. JBL schleicht enttäuscht die Rampe zur Stage hinauf. Auch Bryan rollt sich zügig aus dem Ring und geht in Richtung Backstage Bereich. Rocky steht nun auch wieder und in seinem Gesicht kann man die Enttäuschung ablesen. Dennoch geht er nochmals in den Ring und lässt sich von den Fans feiern. Diese lassen sich nicht zweimal bitten und jubeln ihrem Idol zu. Unter lauten Rocky, Rocky, Rocky Rufen verlässt dann auch schließlich The Rock den Ring. Mit diesen Bildern schalten die Kameras zu…

~~~


Die Action im Ring wird für einen Moment unterbrochen. Die Fans schauen zum Titantron, der sich im selben Moment einschaltet. Die Kameras schwenken hinüber zum Titantron, der sich nun von schwarz zu Umrissen färbt. Noch kann man nicht erkennen, wo man sich befindet, plötzlich erkennt man, dass die Kamera sich im Backstage Nereich befindet. Dann erkennt man endlich eine Person. Als die Person dann endlich in Erscheinung tritt, gehen laute Buhrufe durch die Halle, wie man sie am heutigen Abend noch nicht gehört hatte. Man sieht den Mann, der heute WrestleMania mit MVP headlinen wird – Brian Kendrick! Brian steht im Bild der Kamera und scheint gerade auf dem Weg in seinen Lockerroom zu sein, um sich dort auf sein Match vorzubereiten. Plötzlich tritt neben ihn Kristal ins Bild. Brian Kendrick schaut auf, sein Blick jedoch bleibt kalt und emotionslos. Kristal jedoch führt das Mikrofon zum Mund und beginnt zu sprechen.

Kristal: "Entschuldigung für die Störung, Herr Kendrick, aber ich würde ihnen gerne eine Frage stellen, bevor sie den Main Event bestreiten. Wie fühlen Sie sich, vor einem möglichen Gewinn des World Titels? Vor allem Aufgrund der sehr emotionalen Fehde gegen MVP, der heute sicher vor nichts zurückschrecken wird."

Brian Kendrick runzelt die Stirn, schaut dann wieder ernst zu Kristal hinüber. Dann beugt sich Kendrick zum Mikrofon und beginnt zu sprechen, während die Fans in der ausverkauften Halle immer noch lautstark buhen.



Brian Kendrick: "Wie ich mich fühle Christal? Ernsthaft? Großartig. Überlegen. Siegessicher. Dre Attribute, die meinen Zustand perfekt beschreiben. Es steht außer Frage, dass ich heute World Champion werde. Nicht nur, weil ich der Bessere bin, sondern weil es die Bestimmung dieser Company ist, von einem wahren Champion angeführt zu werden. Schluss mit der Zeit von M.V.P. - die Zeit von Brian Kendrick bricht heute erst an."

Brian Kendrick stockt kurz einen Moment und setzt ein weiteres Mal sein arrogantes lächeln auf die Lippen, was Kristal nutzt um ihm ins Wort zu fallen, was dem Evil Genius gar nicht passt.

Kristal: "Ich frage mich, was ..."

Brian Kendrick: "... mehr nervt als die unnötigen Fragen, einer halbprominenten Reporterin, genau in diesem Moment? Ich schätze nichts. Ich stelle die Fragen, ich gebe die Antworten, ich mache die Regeln. RAW, SmackDown!, jeder Pay-Per-View gehört mir. Also auch WrestleMania. Das hier ist mein Pay-Per-View, mein Abend im Spotlight und den werde ich auch vollends genießen. Heute Abend wird nur ein Mann diese Halle als Sieger verlassen können, entweder ich oder M.V.P., nur einer wird am Ende unter einem Feuerwerk und mit dem World Titel um die Hüften, die Halle verlassen dürfen. Sind wir doch ehrlich, gewinnen kann nur ich. Brian Kendrick. Der Name des Zukünftigen World Champions. M.V.P. hat alles verloren. Seinen Bruder, seinen Vater, seine Selbstachtung, nur der World Titel ist ihm geblieben. Ich werde ihm das letzte nehmen, was seinem Leben noch Sinn verleiht. Diese Company braucht endlich einen Champion, der es verdient. Ein Vorbild für die Masse. Ich bin dieses Vorbild. Kein Assozialer, kein Verbrecher, kein Betrüger, wie ist Porter einer ist."

Brian Kendrick lächelt und setzt wieder einige Tiefschläge gegen M.V.P., doch Brian Kendrick scheint noch lange nicht fertig zu sein.

Brian Kendrick: "Eine ausverkaufte Halle, die am Ende nicht enttäuscht werden soll. Die Fans wissen nicht was das Beste für sie ist, sie können nicht mehr einschätzen, wer ein Vorbild ist und wer nicht. Porter hat ihnen eingebläut, dass er ein Held, ein guter Mensch sei, doch das ist alles eine Lüge. Doch heute ändert sich das, heute wird endlich die Gerechtigkeit siegen. Es ist kein Match um den World Titel, es geht hier einfach nur um Gerechtigkeit. Ehre wem Ehre gebührt. Ehre für Brian Kendrick. Es wird Zeit, diesen Judas endgültig von seinem Thron zu stürzen. Porter hat die gesamte UPW verraten, indem er behauptete zu Recht der Champion zu sein. Jeffrey hätte es so gewollt. Ich kannte ihn nicht, aber für einen Bruder wie M.V.P. hätte ich mich geschämt. Aber ich bin hier, um Jeffrey einen Champion zu geben auf den er Stolz sein kann – mich selbst!"

Brian Kendrick lächelt Kristal an, dann richtet Brian sich jedoch direkt an die Kamera und nimmt Kristal das Mikrofon aus der Hand und spricht weiter.

Brian Kendrick: "Heute wird die großartigste Nacht der gesamten UPW. Endlich werden alle Kritikern, alle Arbeitern im Office, alle Wrestler im Backstage Bereich und vor allem ihr Fans, einsehen müssen, dass ein neues Zeitalter in dieser Company anbricht. Es braucht heute nicht mehr viele Worte heute. Alles wurde gesagt, jetzt kommt es auf das wichtigste Match meiner Karriere an. Es kommt einfach nur darauf an, wer den entscheidenden Pin setzen wird. Ein Fehler und M.V.P. wird den Titel behalten. Ein Fehler, ich gewinne das Match und bin der neue World Champion. Ein Vorteil: Brian Kendrick macht keine Fehler. Because there’s a fine line between genius and insanty, but if you know how to walk that line, nobody – especially not M.V.P. - can stop you ..."

Brian Kendrick hält kurz Inne und schaut fokusiert in die Kamera, dann lächelt Brian wieder arrogant und spricht weiter.

Brian Kendrick: "GOD BLESS ... the NEW UPW World Champion ... BRIAN KENDRICK!"

Brian Kendrick lächelt und wirft Kristal noch einen Arroganten Blick zu. Dann verlässt der das Bild und während die Fans laut beginnen zu buhen, in diesem Moment fadet das Bild auch schon aus.

writer: Brian Kendrick.


~~~


Jim: "Es wird langsam Zeit für das Career VS Career Match zwischen Ric Flair und Chris Jericho. "

Jerry: "Ich kann gar nicht daran denken, einer der beiden aus dem aktiven Geschehen verschwinden zu sehen. Keiner der beiden sollten sich gegenseitig aus dem Buisness drängen, sie sollten es sich selbst bestimmen was sie gehen wollen. Man darf gespannt sein wer am Ende noch da ist und wer nicht. "

Jesse: "Wir haben dazu ein Video , das wir zeigen können, doch die ganze Fehde aus dem letzten Jahr zu zeigen, wäre selbst für ein Video zu viel , deswegen wird es ein Tribute Video für beide in einem werden. Enjoy this and then let's move it dudes!"




..:: Break The Walls Down ::..

Damit ist allen klar, dass das Career versus Career Match ansteht. Als erstes betritt ein gefasster Chris Jericho die Halle. Sein starrer Blick schweift über die Ränge, doch er hat heute niemanden im Rücken, der ihn anfeuert. Jeder einzelne in der Halle will seinen Rauswurf. Das spürt man deutlich, als er die Rampe heruntergeht. Überall Pfiffe und Beleidigungen. Trotzdem erklimmt er selbstbewusst den Ring und steigt aufs Turnbuckle. Er blickt noch einmal um sich und nickt dann den Fans zu. Er ist bereit alles zu geben. Sein Gegenüber bestimmt auch.

Roberts: Ladies and Gentlemen the following contest is scheduled for one fall and it is the Career versus Career Match! Introducing first, from Manhasset New York, weighing in at 231 pounds. He is the self proclaimed King of the World ... CHRIS JERICHO!



*~WOOO ~*

Nachdem die Musik des Herausforderers ertönt flippt die Halle aus. Jetzt erkennt man den Favoriten der Fans und der kommt auch gleich in voller Pracht hinaus. In feierliche Robe gekleidet kommt der 18-fache World Champion in die Halle. Flair lässt sofort ein lauter „Whoo“ hören und beginnt langsam seinen Weg zum Ring. Auch für ihn könnte es der letzte sein. Vor dem Apron blickt er auch er durch die Fanreihen. Er hat hier die geschlossene Unterstützung der Fans. Dann geht er die Ringtreppe hinauf und erklimmt den Ring. Er legt seine Robe ab und lässt noch ein „Whoo“ hören. Dann geht Flair auf Jericho zu und man merkt, dass dieses Match nicht wie alle anderen sein wird.

Roberts: And his opponent, from Memphis, Tennessee, weighing in at 243 pounds. He is the 18 time world champion ... the nature boy ... RIC FLAIR!



14. Match:

writer: Lars

Die Spannung könnte nicht größer sein. Jericho und Flair stehen jeweils in ihren Ecken und blicken durch die Halle. Die Blicke gehen von rechts nach links und zurück. Dann treffen sich beide wieder in der Mitte und nun gehen sie aufeinander zu. In der Mitte des Ringes gibt es dann einen Staredown und beide nicken sich zu. Dann gibt es einen ersten Lock Up, der aber sofort wieder gelöst wird. Langsam läuft man im Ring umher und setzt dann erneut den Lock Up an. Jedoch wird er wieder gelöst und beide lockern sich. Die Fans stimmen derweil laute "Whoo" Rufe an, was jedoch die beiden nicht dazu bringt hier schneller zu agieren. Jetzt gibt es den dritten Lock Up und nun schafft es Jericho Flair in einen Side Headlock zu nehmen. Der schubst den aber in die Seile. Jericho kommt nun zurückgerannt und will Flair niederstrecken, doch der verpasst dem selbsternannten King of the World einen Chop und plötzlich findet sich Jericho auf dem Rücken wieder. Flair nutzt das und geht sofort in die Seile. Es folgt ein Elbow Drop, aber Jericho rollt sich weg und sogar aus dem Ring. Flair steht mittlerweile wieder und Jericho holt draußen etwas Luft. Man merkt, dass keiner hier ein Risiko eingehen will. Jericho geht langsam um den Ring und wartet auf seine Chance. Dann geht er an Flairs Familie vorbei, die natürlich in der ersten Reihe sitzt. Jericho wirft Flairs Kindern einen kurzen Blick zu und steigt dann die Ringtreppe wieder nach oben. Zurück im Ring stellen sich beide wieder in der Ringmitte gegenüber. Plötzlich setzt es einen unerwarteten schnellen Schlag von Jericho. Flair geht zu Boden und Jericho wirft sich prompt auf ihn. Es folgen weitere Schläge, bis der Referee dazwischen geht und Jericho etwas Abstand nimmt. Flair steht jetzt wieder und geht auf Jericho los, der nutzt aber dessen Schwung und lässt den gegen die Ringecke laufen. Flair prallt zurück und dann tritt ihm Jericho die Beine weg. Sofort geht Jericho jetzt in die Seile und verpasst Flair einen Knee Drop. Jericho würgt jetzt Flair mit seinem Fuß, doch wieder geht der Referee dazwischen. Langsam geht Jericho zurück und lässt den Nature Boy wieder auf die Beine kommen. Noch wurden keine großen Schäden angerichtet, aber das kann noch kommen. Langsam gehen wieder beide aufeinander zu, doch dieses Mal zeigt Flair plötzlich einen Eye Poke. Jericho ist kurz erblindet und Flair nutzt das für einen schnellen Snap Suplex. Jetzt nimmt sich Flair das Bein von Jericho und zeigt einen Elbow Drop in die Kniekehle. Sofort folgt ein Leg Lock hinterher. Jericho will sich natürlich gleich befreien, doch da tritt ihm Flair mit dem freien Bein ins Gesicht. Jericho liegt kurz benommen da und nutzt dann sein freies Bein um Flair gegen die Schläfe zu treten. Der lässt los und Jericho kann sein Bein herausholen. Doch dann spuckt er Blut und man sieht, dass Flair so zugetreten hat, dass Jericho die Lippe aufgeplatzt ist. Jericho will nun langsam wieder aufstehen, doch da fällt ihm Flair wieder ins Knie. Jericho liegt wieder am Boden und Flair verpasst dem selbsternannten King of the World einen weiteren Elbow Drop aufs Knie. Dann zieht er Jerichos Bein aus dem Ring und schleudert es gegen den Ringpfosten! In der ganzen Halle geht ein "Whoo" durch die Menge und Flair kann sich hier langsam einen kleinen Vorteil erarbeiten. Jericho hält sich jetzt im Ring das Knie und kriecht weg von Flair. Doch der ist jetzt wieder im Ring und rennt auf Jericho zu. Der aber rollt sich wieder aus dem Ring und Flair kracht erneut gegen das Turnbuckle. Er taumelt zurück und Jericho steigt aufs Turnbuckle. Diving Crossbody! Er haut Flair zu Boden und setzt sofort ein Cover an. 1.....................2.......... Doch Flair kommt noch relativ gelassen raus. Jetzt nutzt Jericho aber seinen Vorteil und verpasst Flair wieder mehrere Schläge gegen die Stirn. Dann nimmt er Flair auch noch in einen Sleeper Hold und will ihm hier die Kraft rauben. Doch angefeuert vom Publikum nutzt Flair seine Kraft um Jericho nach Oben zu stemmen. Der will aber nicht loslassen und hängt jetzt auf Flairs Rücken. Der aber rennt rückwärts gegen ein Turnbuckle. Doch noch hängt Jericho dran, sodass Flair erneut gegen das Turnbuckle rennt. Jetzt lässt Jericho los und schnell dreht sich Flair um. Chop! "Whoo!" Chop! "Whoo!" Und jetzt choppt sich Flair in einen Rausch. Wie im Rausch folgt ein Chop dem Nächsten, sodass Jerichos Brust langsam eine ungesunde rote Farbe annimmt.

J.R. Wow, Flair is on fire!

Ventura: I'm very impressed. I didn't think that he could keep up with Jericho this time.

Jetzt lässt Flair ab und geht einige Schritte zurück. Er nimmt Anlauf und verpasst Jericho einen Turnbuckle Lariat. Wieder geht er zurück und rennt an. Doch jetzt rammt ihm Jericho seinen Ellenbogen gegen das Kinn und Flair taumelt zurück. Jetzt springt Jericho aufs mittlere Seil und zeigt einen Dropkick! Flair wird umgehauen und Jericho verspürt seine nächste Chance. Er nimmt Flair in den nächsten Aufgabegriff. Dieses Mal handelt es sich um einen Camel Clutch. Auch wenn Flair schon von vielen Legenden in diesem Griff stand, scheint Jericho gewillt ihm jetzt sämtliche Kraft zu rauben. Er zieht wie wild am Oberkörper des Nature Boys und will vielleicht sogar jetzt schon den Sieg erreichen. Flair aber versucht sich nach vorne zu ziehen, hat aber noch einen sehr langen Weg zum Seil vor sich. Doch plötzlich lässt Jericho los und stößt Flair sein Knie in die Nieren. Das tut er mehrmals und setzt dann einen Single Leg Boston Crab an. Flair versucht den Schmerz zu ignorieren und weiter zu den Seilen zu kriechen. Und er kommt auch Zentimeter für Zentimeter näher. Doch kurz bevor er die Seile erreicht hat, stoppt Jericho wieder und will Flair mit seinem Knie bearbeiten, doch der nutzt das und greift nicht nur ins Seil, sondern fegt Jericho mit seinem Bein zu Boden. Jetzt geht Flair aus dem Ring um einige Sekunden wieder Luft zu holen. Ein hohes Tempo gehen die Beiden weiterhin nicht, aber man hat sich wohl auf ein wirklich langes Match eingestellt, sowie es auch schon ein Jahr zuvor zu Gange war. Jericho steht jetzt auch im Ring wieder und blickt zu Flair. Er geht an die Seile. Slingshot Body Press, doch Flair schlägt seinem Kontrahenten im Flug einfach gegen das Kinn, sodass der unsanft mit genau jenem Kinn zu erst auf dem Boden knallt. Jericho ist nun kurz benommen und steht noch etwas wackelig auf den Beinen, doch da kommt Flair schon wieder angerannt. Spear vom Nature Boy! Wieder liegt Jericho am Boden und Flair positioniert ihn sorgfältig vor der Ringtreppe. Face Wash! Jerichos Kopf knallt krachend gegen die Treppe und Flair spürt es langsam. Die Fans stehen jetzt mehr als je zuvor hinter ihm und seine Familie am Ring feuert ihn so laut es geht an. Jetzt rollt Flair seinen Gegner zurück in den Ring und setzt ein Cover an. 1............................2........ Doch auch Jericho kommt relativ leicht raus, wenn auch immer noch benommen. Er torkelt etwas durch den Ring und wird dann von Flair abgefangen, der ihm erneut eine krachende Rechte um die Ohren haut. Jericho hängt jetzt über dem obersten Seil und braucht eigentlich erst einmal eine kleine Pause. Doch diese gönnt ihm Flair natürlich nicht. Angespornt rennt Flair los und rammt Jericho nun sein Knie gegen das Steißbein. Doch Jericho kann nicht fallen, sondern wird von Flair gleich zum Back Body Drop genommen und so zu Boden gebracht. Flair will wieder Jerichos Beine bearbeiten, doch der greift wieder in die Seile und rollt sich sofort aus dem Ring. Flair aber rennt sofort hinterher und verfolgt Jericho. Doch der rollt bei der nächsten Gelegenheit wieder in den Ring und will wohl erstmal nichts mehr mit Flair zu tun haben. Der aber stürmt förmlich in den Ring, worauf Jericho diesen wieder schnell verlässt. Er steht nun vor Flairs Kindern, die hier nicht die einzigen sind, die Jericho als Feigling beschimpfen. Der aber grinst sich nur eins und sieht provokativ auf die Uhr. Doch dabei lässt er Flair aus den Augen, der plötzlich auf dem Turnbuckle steht. Double Axe Handle!


King: WHAT?! When did Flair learn that?

J.R. He still got some tricks even we don't know.

Jericho liegt jetzt vor Flair und der hat nun genug von dem ganzen Weglaufen. Er schleift Jericho zu den Pulten und räumt jetzt eines leer. Alles muss runter, sodass er Jericho ungehindert draufpacken kann. Der ist immer noch nicht ganz bei Sinnen und kriegt nur mit, wie Flair ihn jetzt an den Haaren nach oben zieht und ihm zunächst einen lauten Chop verpasst. Dann setzt Flair plötzlich zum Suplex an! Doch Flair kriegt Jericho nicht hoch. Jericho stemmt sich mit all seinem Gesicht dagegen. Auch der zweite Versuch endet im Versagen, doch Flair versucht es erneut. Dieses Mal kann er Jericho über sich heben, doch der dreht sich und landet hinter Flair auf dem anderen Pult! Er springt prompt zurück und schlägt dabei dem Nature Boy seinen Ellenbogen gegen den Hinterkopf. Flair geht runter auf ein Knie und Jericho sieht seine Chance. Powerbomb durchs Pult! Lange hat man die Powerbomb von Jericho nicht mehr gesehen und jetzt rammt er Flair damit durch ein Pult. Beide liegen nun in den Trümmern, während viele Fans sofort wieder ihren Helden anfeuern. Doch der erste der wieder auf den Beinen ist, ist Jericho. Der geht langsam zurück in den Ring und packt den Ref am Kragen, dass er sofort Flair auszählen soll. Der zögert keine Sekunde und beginnt mit dem Count. 1...............2..............3................4.............. Noch steht Flair nicht, aber er bewegt sich wieder ein bisschen. Trotzdem ist es noch ein langer Weg. 5....................6..................7................... Der Count neigt sich dem Ende und Flair ist erst auf beiden Knien und noch gut anderthalb Meter vom Ring entfernt. Jericho scheint jetzt schon siegessicher und das Match hätte ein doch eher schnelles Ende gefunden. 8............... Langsam steht Flair wieder und taumelt mehr Richtung Apron als er gezielt läuft. 9................ Jetzt steht Flair am Apron und Jericho will es nicht glauben. Er geht in die Seile. Baseball Slide! Aber Flair packt seine Beine und zieht Jericho mit Schwung aus dem Ring! Er knallt mit dem Hinterkopf auf den Hallenboden und der Count beginnt wieder von vorn. Flair aber verlagert den Kampf zurück in den Ring. Zu erst rollt er Jericho zurück, dann geht er hinterher. Im Ring muss aber auch Flair kurz verschnaufen und kann Jericho nur mit einigen weniger harten Schlägen gegen das Kinn bearbeiten. Doch dann steht Flair wieder und deutet auf Jericho und das er nur aufstehen soll. Langsam kommt der selbsternannte King of the World wieder hoch und dreht sich zu Flair. Der rennt an. CODEBREAKER VON FLAIR! Jubel in der Halle, doch plötzlich sieht man, wie Jericho Flairs Beine abgefangen hat und jetzt geht es schnell. WALLS OF JERICHO! Jericho ist sofort am tiefsten Punkt und übt so viel Druck aus, wie es nur irgend möglich geht. Da wollte Flair Jericho mit seinem eigenen Move zu Grunde richten, doch es klappt nicht, weil Jericho noch aufmerksam war. Die Fans feuern natürlich Flair an, doch der ist weit entfernt von Seilen oder sonst irgendwas, was ihn retten kann. Jericho will es jetzt beenden und das merkt man auch. Doch da springt plötzlich Reid Flair über die Absperrung und steigt auf den Apron! Sofort ist der Referee bei dem Jungen und befiehlt ihm den Apron zu verlassen. Diese Ablenkung nutzt aber David Flair und schleicht sich im Hintergrund in den Ring und verpasst Jericho einen Lariat! Der kippt sofort nach hinten und löst den Griff. Dann hilft David seinem Vater noch auf die Beine und zeigt ihm an, dass er es nun schnell beenden soll. David springt schnell wieder aus dem Ring und Reid verlässt auch grinsend den Apron.


Ventura: That is not fair! This was supposed to be a Single Match!

J.R. Was Jericho fair all the time? This is revenge in Flair family style!

Flair wirft sich aber nicht auf Jericho zum Cover, sondern setzt jetzt eine Runde zum Styling und Profiling an. Flair tänzelt durch den Ring und endet bei Jerichos angeschlagenem Bein. Es soll natürlich der Figure Four kommen, doch kaum will sich Flair eindrehen, tritt Jericho ihn schon weg. Flair geht in die Seile und bekommt beim Rückweg Jerichos Knie in den Bauch gerammt. Dann geht Jericho in die Seile. Bulldogg! Perfekt platziert liegt Flair jetzt im Ring und Jericho dreht wieder auf. Lionsault! Der sitzt perfekt und es folgt das Cover. 1..............................2.................................... Nein! Flair reißt die Schulter nach oben und Jericho ist etwas verzweifelter. Der alte Mann kämpft hier wirklich bis zum Schluss. Jericho geht jetzt erst einmal zum Referee und macht ihn auf die Spielchen von der Familie Flair aufmerksam. Der Referee sieht, wie sowohl David als auch Reid Flair noch am Ring stehen und zögert jetzt keine Sekunde. Er verbannt beide aus der Halle! Sie sind Zuschauer und keine Manager oder Helfer und dürfen somit nicht am Ring sein. Flair hätte es auch schlimmer treffen können, so müssen nur seine Söhne die Halle verlassen. Jericho winkt ihnen natürlich grinsend hinterher und wirft dann Flairs Tochter noch einen Kuss zu. Die aber dreht sich nur zur Seite vor Ekel. Jetzt widmet sich Jericho wieder seinem Gegner und scheint jetzt langsam warm zu werden. Er hebt Flair wieder auf die Beine und wirft ihn in die Ringecke. Flair kommt von dem Aufprall getroffen wieder zurück. Powerbomb! Doch Jericho scheint nicht fertig zu sein. Es folgt die zweite und somit ist die Double Powerbomb perfekt! Und Jericho bleibt gleich in Position für das Cover. 1...............................2............................... Nein! Wieder befreit sich Flair und langsam gehen Jericho doch die Mittel aus. Doch jetzt deutet er auf Flair und zeigt an, dass er nur kommen soll. Langsam kommt Flair wieder auf die Beine. Jetzt rennt Jericho auf ihn zu und will auch den Codebreaker zeigen, doch da Flair greift in die Seile und bleibt stehen und fängt sich so nur eine Right Hand von Jericho, der wieder auf dem Weg nach unten ist. Jericho hält sich wieder den Hinterkopf, während Flair durch den Ring taumelt. Er kann sich gerade noch halten und fällt dann genau die die Kronjuwelen von Jericho! Die Fans rasten natürlich aus und jetzt liegen beide am Boden. Keiner kann sich hier momentan einen wirklichen Vorteil erarbeiten. Die Fans beginnen jetzt mit lauten "Let's go Flair" Chants und während sonst immer eine kleine Gruppe für den Gegner ist in so einem Chant, feuert hier niemand Jericho an. Es ist auch Flair, der hier als erster wieder auf die Beine kommt. Er hebt wieder Jericho auf die Beine und verpasst ihm jetzt einen European Uppercut! Jericho taumelt gegen die Seile und zurück zu Flair. Spinebuster! Der Nature Boy zeigt hier noch ungeahnt Kräfte. Doch er hält sich nicht weiter damit auf Jericho auf den Boden zu bringen, sondern weiter seine Beine zu bearbeiten. Mit weiteren Elbow Drops in die Kniekehle bearbeitet Flair das Bein von Jericho. Jetzt geht Flair aus dem Ring und kramt etwas unter dem Ring hervor. Es ist ein Baseball Schläger! Während die Fans natürlich ausflippen geht Flair damit in den Ring, doch sofort ist der Referee da und will den Schläger von Flair haben. Der wartet aber bis Jericho wieder auf den Beinen ist und holt aus! Doch dann gibt er den Schläger doch zum Referee. Jericho steht jetzt wieder und der Referee scheint abgelenkt damit zu sein den Baseballschläger wieder zu verstauen, da geht Flair auf Jericho zu. Testical Claw! Mit schallendem Gelächter wird diese Aktion aufgenommen und Jericho schreit wie am Spieß. Der Referee kommt jetzt zurück, da holt Jericho plötzlich aus. Doch Flair duckt sich und der Schlag trifft den Referee am Kinn! Der geht sofort zu Boden und Flair löst den folternden Griff. Jericho muss erst einmal durchatmen, doch da geht Flair auf die Knie. Low Blow! Jericho knickt ein und Flair ballt die Faust. Er geht wieder aus dem Ring und holt etwas ganz besonderes unter dem Ring hervor. Es ist eine Golftasche! Mit den Initialen C und J. Flair nimmt sich das erste Eisen, begutachtet es und geht jetzt in den Ring zurück. Man kann jetzt davon ausgehen, dass dieser Kampf zu einer blutigen Schlacht wird. Flair baut sich über Jericho auf und stellt sich in der typischen Goldposition daneben und holt aus. Mit einem Schwung trifft er Jerichos Knie! Der schreit sofort wieder auf und Flair sieht sich das Eisen erneut an. Und mit einem weiteren Schwung muss es über Jerichos Hinterkopf. Das Eisen biegt sich und Flair wirft es weg. Er geht wieder aus dem Ring um sich das nächste zu holen und im Ring spuckt Jericho Blut. Zurück im Ring will Flair wieder ausholen, doch Jericho greift sich plötzlich an seine Hose und schlägt Flair in den Bauch. Sofort bricht Flair zusammen und man sieht Jerichos Masterplan. Einen Schlagring an der rechten Hand, Blut am Hinterkopf und Flair, der vor ihm Knie und hustet. Doch da schlägt Jericho erneut mit dem Schlagring zu. Er trifft die Schläfe und Flair liegt am Boden. Jetzt blutet auch Flair und Jericho wirft das Werkzeug weg. Er blickt zu seiner Golftasche und dem kaputten Schläger, dann beugt er sich runter zu Flair. Er grinst ihn an und schlägt jetzt wieder wie wild auf den Nature Boy ein. Es scheint wohl langsam das Ende für Flair zu sein. Doch plötzlich kommen David und Reid Flair zurück in die Halle! Beide kommen aus den Fluren des Gebäudes wieder zum Ring und rennen auf Jericho zu. Der sieht beide und macht sich bereit. Die beiden fitten Söhne des Nature Boys vergeuden keine Zeit und gehen sofort prügelnd auf Jericho los. Der hat natürliche keine Chance gegen zwei und wird sofort zu Boden gebracht. Mit vereinten Kräften helfen sie ihrem Vater hier der vielleicht nahen Niederlage aus dem Weg zu gehen.


J.R. This match turned out into a bloody mess with no rules. We need a referee out here that they can finally settle it.

King: I don't know what you mean J.R. I like this war! They do everything to win just like we imagined!

Reid und David verpassen Jericho jetzt einen Double Suplex und verschaffen ihrem Vater so eine Menge Zeit um wieder zu Kräften zu kommen. Jetzt nehmen sich die Flairs Jericho noch einmal zur Brust und werfen ihn in die Seile. Es folgt wirklich der 3D! Jetzt steht auch Ric Flair wieder und bedankt sich bei seinen Söhnen. Die gesellen sich wieder zu ihrer Schwester und Flair bringt als erstes wieder den Referee auf die Beine. Langsam ist der wieder bei Sinnen und dreht sich zu den beiden. Das Blut tropft von Flairs Stirn auf die Matte und auch Jerichos Hinterkopf hinterlässt große Spuren. Wieder nimmt sich Flair das angeschlagene Bein und schreit laut "Whoo" heraus. Er tänzelt etwas umehr und dann folgt er wirklich. FIGURE FOUR LEG LOCK! In der Mitte des Ringes. Keine Möglichkeit hier für Jericho an irgendwelche Seile zu kommen. Der Referee ist sofort unten beim selbsternannten King of the World. Der sich die Haare rauft und vor Schmerzen schreit. Flair drückt wie verrückt und will Jericho hier nicht wieder rauslassen. Jericho fällt nun auf den Rücken und der Referee wertet das als Cover. 1..........................2................................ Nein! Weiterhin hält sich Jericho im Match, hebt aber einen Arm und hat wohl keine andere Wahl als abzukopfen. Die Fans sind völlig aus dem Häuschen und jeder will als Rache für Wrestlemania 5 nun Jericho jetzt aufgeben sehen. Doch nun sieht man wieder Jericho fallen und wieder wird das Cover gezählt. 1..........................2.......................... Nein! Weiter gehts und wieder sieht es aus, als würde Jericho jeden Moment aufgeben. Doch dann nimmt er plötzlich Schwung und schwingt sich um die eigene Ache, doch Flair dreht einfach noch einmal mit und so ist man wieder in der Ausgangsposition! Jericho blickt jetzt völlig verzweifelt drein und schüttelt den Kopf. Doch nun ist er näher an den Seilen und versucht sich dahin zu bewegen. Doch er muss auch das Gewicht von Flair mitziehen. Langsam bewegt er sich voran und streckt sich, doch noch immer fehlt ein Stück. Jericho bricht aber vorher wieder zusammen, kommt aber prompt wieder auf die Beine. Dann streckt er sich noch einmal erneut, während Flair alles in diese letzten Sekunden legt. Doch dann kommt Jericho ans Seil! Sofort hört man den Referee Rope Break brüllen, doch noch löst Flair nicht. 1............................2............................3.............................4................................ Jetzt löst Flair! Jerichos Gesicht ist von Schmerzen zerfressen und Flair will ihn sofort zurück in den Ring ziehen und neu ansetzen. Doch Jericho klammert sich an den Seilen fest und will sich hier gar nicht mehr bewegen.


Ventura: Jericho is scared! I never thought I see such thing.

King: Flair really showed everyone that he still is the man!

Doch mit einem gezielten Tritt in die Rippen bringt Flair seinen Gegenüber dazu den Griff zu lösen. Jericho scheint fertig und Flair will erneut den Figure Four ansetzen! Doch jetzt tritt Jericho ihn weg. Flair prallt gegen die Seile zu zurück. CODEBREAKER! Aus dem Nichts bringt Jericho den Move durch und die Halle ist plötzlich totenstill. Jericho hält sich zwar sein Bein, robbt aber zu Flair und legt seine Hand auf die Brust des Nature Boys. 1......................................2......................................... NEIN! Ric Flair fasst in die Seile! Die Halle steht Kopf und Jericho kann es nicht glauben. Er war zu nah an den Seilen. Er schüttelt den Kopf und hat jetzt keinen weiteren Plan. Trotzdem steht er wieder auf. Er ist zwar wackelig auf den Beinen und humpelt, tut dies jedoch in Richtung Flairs. Er nimmt sich seine Beine, zieht ihn zurück in den Ring und will wieder die Walls ansetzen. Doch plötzlich reagiert Flair und zieht Jericho zum Possum Pin nach unten! 1............................................2......................................... NEIN! Jericho kommt raus und ist kreidebleich. Flair grinst über das ganze blutverschmierte Gesicht. Das Match kann jetzt jede Sekunde vorbei sein. Langsam kommen jetzt beide wieder auf die Beine und stehen sich wieder gegenüber. Jetzt setzt es einen Schlag von Jericho. Folglich buht das Publikum. Doch Flair kontert mit einem Chop, worauf die obligatorischen "Whoo" Rufe erschallen. Wieder der Schlag von Jericho, wieder Buhen. Der Chop, das "Whoo". Doch dann bringt Jericho mehr Schläge durch und wirft Flair in die Seile. Der kommt zurück und Jericho duckt sich unter dem Lariat und rollt Flair ein, nutzt das aber nicht als Cover. WALLS OF JERICHO! Wieder kommt der unberechenbare Aufgabegriff aus dem Nichts und jetzt ist Jericho in der Ringmitte. Flairs Familie kann jetzt nicht eingreifen, da die Securitys aus de Zuschauerbereich ein Auge auf sie geworfen haben. Sie können nur noch ihren Vater anfeuern. Doch der schreit auch vor Schmerzen. Die Halle steht hinter Flair, doch der kann das nicht mehr lange durchhalten. Er versucht zwar mit aller Kraft zu den Seilen zu kommen, doch immer wieder geht Jericho in den Ring zurück. Flair hebt schon die rechte Hand und wird es zum Déjà-Vu kommen? Doch Flair stemmt sich plötzlich nach oben und drückt mit aller Kraft, die er noch in den Beinen hat, Jericho nach hinten. Gleichzeitig, dreht er seinen Oberkörper heraus und wirft Jericho so auf den Boden! Sofort wird das als Cover gewertet. 1......................................2...................................... NEIN! Auch diesem Überraschungsmoment kann Jericho entkommen. Jericho kommt aber sofort wieder auf Flair zugelaufen und der rollt den selbsternannten King of the World wieder ein! 1...........................................2.......................................... NEIN! Jericho scheint jetzt etwas verwirrt. Flair wird jetzt jede Möglichkeit nutzen Jerichos Karriere zu beenden. Wieder rennt Jericho auf Flair zu, doch der zeigt plötzlich einen Big Boot! Jericho fällt nach hinten und Flair geht in die Seile, tänzelt zurück zu Jericho. Knee Drop! Es folgt eine Salve von Schlägen gegen Jerichos Schädel und wieder geht Flair in die Seile. Leg Drop! Es könnte jetzt das Ende sein, denn Flair geht wieder zu Jerichos Beinen und schnappt sich eins. Doch da macht Jericho einfach die Schere und dreht sich um. Er greift sich Flairs Arm. Crossface! Doch sofort greift Flair ins anliegende Seil und Jericho muss lösen. 1..........................2..........................3.............................4......................... Doch dann löst Jericho erst. Flair hält sich jetzt das Genick und kommt nur langsam auf die Beine. Jericho steht schon wieder, kann sich aber kaum noch halten. Flair kommt zurückgetaumelt. Superkick von Jericho! Doch Flair duckt sich. Back Suplex! Doch Jericho landet auf den Füßen. Bulldogg! Doch Flair bleibt einfach stehen. Jetzt schlägt Flair wieder in Jerichos Kniekehle und der muss auf die Knie. Sofort geht Flair zu Jericho und holt zum Chop aus. Der knallt auf die rote Brust und dann folgt ein Kick. Jericho liegt wieder am Boden, doch auf Flair kracht zusammen. Beide haben kaum noch Kraft, doch Flair versucht wieder auf die Beine zu kommen. Auch Jericho kommt nur langsam zurück. Flair dreht sich jetzt zu Jericho um und will es beenden, wie man es an seinem Gesichtsausdruck erkennt. Er stampft zu Jericho und will ihm einen feurigen Lariat verpassen! Doch Jericho taucht drunter hinweg. School Boy Pin! 1.....................................................2.......................................................3! Die Halle ist still und Flair ist völlig geschockt. Jericho liegt immer noch völlig fertig auf dem Boden und kann es nur kaum glauben. Er hat nur ein Grinsen auf dem Gesicht und ballt die Faust. Flair rauft sich die Haare und schüttelt den Kopf.


Roberts: Here is your winner ... CHRIS JERICHO! Therefore Ric Flair's career is over!



Jericho rollt sich nun einfach aus dem Ring und stolpert zur Rampe. Er reißt den Arm nach oben und winkt zu Flair und dessen Familie. Flair kniet im Ring und schüttelt den Kopf. Er hat Tränen in den Augen und bricht zusammen. Plötzlich kommen die Offiziellen und Ringärzte zu Flair. Gemeinsam geleiten sie den Nature Boy aus der Halle. Auf der Stage dreht er sich um und applaudiert ein letztes Mal den Fans. Die Tränen laufen die Wangen herunter und mit Standing Ovations wird Flair heute bei Wrestlemania 6 für ein und alle Mal verabschiedet.

~~~


Jim: "Was für eine Wrestlemania, die wir bisher zu sehen bekamen, doch ein Match steht noch aus. MVP against Brian Kendrick um den UWP Championship. "

Jerry: "Ich kann es kaum erwarten, Porter gegen Kendrick endlich treffen die beiden aufeinander. "

Jesse: "Hey ihr zwei, ich bekomme gerade rein das Eric Bischoff Backstage ist. Da schalten wir noch einmal in den Backstage Bereich , bevor wir zum letzten Match kommen. "


Die Cams schalten nun in den Backstage Bereich. Man sieht Eric Bischoff, immer noch hat er ein gesenktes Haupt, er ist enttäuscht was heute passiert ist. Er hat die UPW verloren. Vince McMahon ist wieder Besitzer der UPW.



Mit einem Koffer und einer Sporttasche , geht er die Gänge entlang und bleibt vor einer Tür stehen, jenige die zum Parking Lot führt. Bischoff blickt sich um und atmet tief ein, er seufzt einmal und geht dann zur Tür hinaus, hier gibt es dann für ihn eine kleine Überraschung. Vince McMahon wartet im Parking Lot bereits auf Bischoff.


*bitte BS vorstellen*

Eric schaut nur kurz nach oben, während Vince mit einem kleinen Lächeln zu ihm schaut. Bischoff bleibt nun neben ihm stehen.

Eric: "Du hast den Krieg gewonnen Vince, ich gratuliere. Du hast Jesse Ventura als Special Enforcer eingesetzt, nicht wahr ? Guter Plan, der hätte von mir kommen können. "

Bischoff schaut nicht ein einziges mal nach oben, er schaut nicht in Vince's Gesicht sondern auf den Boden.

Vince: "Ich hoffe Eric, du wirst nie vergessen , mit wem du dich angelegt hattest. Es war ein bisschen wie, damals, in den 90ern. Beinahe hättest du mich aus dem Geschäft gedrängt, doch ich habe dich erneut besiegt. Bischoff , es war alles dein Fehler gewesen, du hast mich letztes mal auf MEINER KREATION WRESTLEMANIA besiegt, glaubst du ich würde das wieder zulassen ? "

Bischoff schaut weiter auf den Boden herab.

Eric: "Nein, ich hätte es wissen müssen von Anfang an. Naja, ich denke der Owner Posten wird mir irgendwie fehlen...............Ich denke wir sehen uns bei der Draft. Bis dann. !"

Bischoff klemmt seine Tasche um seine Schulter und will gehen , als ihn Vince am Arm packt und festhält, jetzt schaut Eric zu Vince hinauf.

Vince: "Ähm Eric.....ich denke du hast da was noch nicht mitbekommen. Du wirst da nicht auftauchen. "

Eric schaut skeptisch, verzieht sein Gesicht, wie meint Vince das denn jetzt ?

Eric: "Wie ? ......Ich......Ich muss doch da sein um die RAW Superstars auszulosen. Ich bin der General Manager von RAW! "

Vince: "Ähm......nicht mehr. ICH werde von nun an RAW übernehmen, denn es ist ebenfalls eine große Kreation von mir. "


Bischoff schaut völlig entgeistert durch die Gegend. Dann hat er etwas anderes im Sinn.

Eric: "Oh jetzt weis ich es. Du machst das gleiche, was ich mit dir gemacht hatte stimmt es ? Du schickst mich nach Smackdown. Du willst das ich in der B Show versauere. "

Vince: "Ähm...Nein! Um es genau zu sagen Bischoff......als General Manager ......"


Vince wird nun etwas ernster und starrt Bischoff an...

Vince: "YOU'RE FIIIIIIRED!!"

Bischoff zuckt zusammen und lässt seinen Koffer und seine Tasche fallen. Vince klopft Eric auf die Schulter.

Vince: "Keine bange,ich werde schon einen Job für dich finden, du kannst Manager eines Wrestler's werden oder du kannst den Leuten helfen den Ring vor jeder Veranstaltung aufzubauen. Du bist ein gewöhnlicher Worker jetzt, doch denke immer daran das wir dennoch die gleiche Klausel , wie jedes Jahr drin haben, das hast du selbst vor Beginn der Best of 7 Series gesagt.....NO Stable for Eric Bischoff...kein Chef und kein Mitglied mehr. Und nun wünsche ich dir eine gute Heimreise und viel Erfolg in deinem zukünftigen Arbeit's Leben. "

Vince schaut ernst zu Eric, dieser starrt zu Boden völlig entgeistert, dann folgt ein kleines Grinsen und Vince verschwindet aus dem Bild. Bischoff kniet auf dem Boden, kauert da etwas umher ,murmelt etwas, was niemand verstehen kann. Dann nimmt er die Tasche und den Koffer und geht ganz langsam zu seinem Wagen. Die Füsse schlürfen auf dem Boden und er steigt in den Wagen ein. Er lässt den Motor an, schaut noch mal kurz nach oben und gibt Gas. Er fährt aus de Bereich vor der Halle um die nächst Kurve und ist nicht mehr gesehen....DOCH MOMENT DA IST RUMPELN..EIN KLIRREN.....UND DANN.....EINE EXPLOSION!!! Man sieht nur Rauchschwaden hinter de Kurve, die Bischoff fuhr, aufsteigen.



Dann schalten die Kameras zurück in die Halle.

Jim: "OH MY GOD WHAT HAPPENED WITH ERIC BISCHOFF? "

Jerry: "THAT...THAT..... I FIND NO WORDS FOR THIS? IS HE MAKES A SUICIDE OR WAS THIS AN ACCIDENT ?"

Jesse: " THAT CAN BE THE END OF ERIC BISCHOFF!! HOLY SHIT WHAT HAPPEND AT THIS NIGHT!! THIS WILL BE AN UNFORGETABLE WRESTLEMANIA!! But the Show must go on. We have just the main event before us. "


writer: Eric

~~~


Jim: "Main Event Time, doch bevor wir zu diesem Match kommen auch hier noch mal ein kleiner Bericht. "



Die Zeit ist gekommen. Wrestlemania´s letztes Match steht an. Der Main Event auf den jeder wartet, das Match das den grönende Abschluss sein wird. Noch einmal sehen wir das ausverkaufte Stadion unter dem Sternenhimmel hier in Atlanta. Justin Roberts steht für heute Abend das letzte mal im Ring und schaut umher. dann hört man deutlich zwei Gongschläge und Justin redet los.

Justin Roberts: "The following Contest is our MAIN EVENT!!! And it´s for the UPW World Championship."

Und dann ertönt die Theme von Brian Kendrick. Jeder Fans steht auf hält die Signs hoch und buht so laut wie er nur kann. Durch den Sieg beim Rumble hat sich Kendrick diesen Platz verdient hat kommt auf die Stage. Die Stage ist riesengroß und auf ihr steht der kleine Kendrick und um ihn herum tausende von buhenden Fans. dann geht er locker und arrogant die Rampe entlang und der Weg zieht sich.



Roberts kündigt ihn nicht an was zuerst komisch wirkt doch nach Sekunden schon keinem mehr auffällt. Kendrick steht nun vor dem Ring in dem die wohl wichtigste Entscheidung seiner Karriere fallen wird. Kendrick entert den Ring und zeigt all seine posen die man von ihm so kennt. Dann wird es ruhig in der halle. Die Fans kommen wieder runter und blicken mit großen Augen zur Stage. Wird MVP vielleicht nen extra für Wrestlemania gemachten Einmarsch zeigen? Es ist weiterhin still. Kendrick tänzelt im Ring und wird langsam ungeduldig. Die Mindgames von MVP kommen an. Und dann wie aus dem Nichts ertönt die Musik von MVP, dem gefeierten Helden des UPW Universums.

~> V.I.P Ballin <~

Und dann kommt MVP auf die Stage. Er ist beste Laune. Von links nach Recht und von rechts nach links feuert und heizt er den Fans noch mal richtig ein. Deise rasten komplett aus werfen ihre Getränke um und jubeln so laut sie können. Porter macht ordentlich betrieb bis er dann beim laufen in der Mitte anhält und zum Ring blickt. In diesem steht Kendrick und MVP zeigt nun kein lächeln mehr sondern eine ernste Miene. Porter hat einiges vor. Dann zeigt Porter die Ballin Pose und springt etwas die Rampe herunter. Auf dem weg zum Ring klatscht er mit vielen Fans ab und bedankt sie somit für die Unterstützung. Dann hält er inne wie er es immer macht. Fordert die Fans wieder zu lauten Jubelrufen auf die dann kommen. Ebenso kommen dann die üblichen Posen von MVP und ein extra großes Feuerwerk explodiert auf der Stage.



Porter geht nun weiter die Stage herab und schaut sich um. Die Fans jubeln weiterhin lauthals. Vor dem ring hält MVP dann wieder inne und schaut zu Kendrick. Dann springt er auf den Mattenrand und schaut wieder zu Brian. dann entert der Franchise Player den ring und zeigt all seine berühmten Posen. Die Fans unterstützen ihn und machen so gut es geht mit. Nun endet aber auch die Musik von MVP und es wird spannend. Die Fans sind alles als ruhig sie diskutieren und das hört man. MVP und Kendrick stehen sich gegenüber. Dann hört man Justin Roberts wie er beide ankündigt.

Justin Roberts: " Introducing first....the Challenger. From Venice, California,.....weighing in at 184 pounds....he is the 2011 Royal Rumble Winner....BRIAN KENDRICK!!!!"

Kendrick tritt nun aus seiner ecke hervor und posiert für die Kameramänner rund um den Ring. Die Fans jedoch reagieren mit lauten Buhrufen für den Royal Rumble Sieger des Jahres. der nimmt es erst gar nicht gut auf doch dann ist es ihm auch schon wieder egal. Dann ist MVP dran und schon ohne das man was sagt herrscht jubeln.

Justin Roberts: "And his Opponent....from Miami, Florida,.......weighing in at 252......He is the CURRENT UPW WORLD CHAMPION...Montel Vontavious Porter.....M-V-P!!!!!"

Nun geht MVP aus der ecke hervor und hebt den Titel hoch in die Luft. Die Fans in der Arena rasten aus und Sprechchöre sind zu hören. MVP!MVP!MVP! Dann wird es auch wieder etwas ruhiger und MVP legt sein T-Shirt ab und übergibt nach einem Kuss auf das God genau dieses an den ref. der legt es zusammen und zeigt ihn Kendrick. Der lächelt und benutzt ihn dann als Spiegel. Dann hebt der Ref ihn hoch und zeigt den glänzenden Titel auch den Fans in der Halle. dann gibt er den Titel nach draußen und verweißt beide Superstars in ihre Ecken. Einer nach dem anderen wird nun nach Waffen untersucht. das Office gibt sich mühe diesen Kampf clean zu halten. Dann nachdem beide Superstars negativ auf Waffen getestet wurden wird der Gong zum letzten Match des Abends geläutet. Und was für ein intensives Match wird und hier wohl nun erwarten.

15. Match:

writer: Bama

Kendrick und MVP stehen noch immer in den Ecken. Die Fans in der Halle machen hier ganz schnell klar wem sie hier die Daumen drücken. MVP!MVP!MVP! schallt es durch das Stadion. 72.000 Fans stehen hinter dem World Champion. Jahre mussten wir auf diesen Aufeinandertreffen warten und heute Abend sind wir Zeugen dieses Matches. Dann gehen beide aufeinander zu und MVP geht in den Lock up gegen Kendrick. MVP der von der Rache getrieben wird kann diesen schnell für sich entscheiden und nimmt Kendrick in den Side Headlock. Doch der kleine flinke Brian befreit sich und hat den Arm von MVP nun auf dessen Rücken. Doch zack kommt der Ellenbogen gegen die Schläfe. MVP nimmt Schwung im Seil und haut den dünnen Kendrick mit einem Shoulder Block um! Dann nimmt MVP wieder Schwung im seil und will schon den Ballin Elbow zeigen doch Kendrick hat sich auf dem Ring geslidet und erntet dafür viel Spott und Hohn. Er hält sich die Schulter und schaut mit schmerzverzerrtem Gesicht umher. Porter hält kurz inne und nimmt dann wieder Schwung und zeigt den Baseball Slide! Er trifft Kendrick genau der nun gegen die Barrikade fällt und dort erstmal liegen bleibt! Porter wartet nicht lange und hievt Kendrick direkt wieder hoch und haut dessen kopf gegen die Barrikade! Kendrick fällt die Barrikade entlang weg und hält sich nun den Kopf. Porter holt ihn an den haaren und zieht ihn um die Ringtreppe herum und hämmert dann auch noch Kendricks Kopf auf den Mattenrand. Dann rollt er den angeschlagenen Kendrick wieder in den Ring. Porter folgt ihm doch Kendrick kommt wieder zu sich. Porter ist noch mit einem Bein and en seilen da hört man ein lautes klatschen den soeben hat Kendrick mit voller wucht MVP gegen den kopf getreten und ihn so erstmal ausgeschaltet.

Jesse: What a kick by Kendrick.

King: Das gibt nun mal zeit durchzuatmen. Und das wird er wohl tun müssen nachdem was schon passiert ist.

J.R: Was glaubt Kendrick wie das hier abläuft. Nicht nur das Wrestlemania dir extra Schub verleiht doch die Tatsache das er MVP persönlich angegriffen hat und dessen Familie trifft er hier heute auf den Teufel der tief in MVP wohnt. Habt ihr die Wut ins einen Augen gesehen?

Porter zieht sich nun wieder etwas benommen auf die Beine doch auch Kendrick der zweimal ganz tief durchatmete ist wieder da. Er ist zur Stelle und schlägt mit harten Schlägen gegen den Kopf zu. Dann hält Kendrick kurz inne und zeigt dann harte Chops gegen den amtierenden World Champion. Danach zeigt er den Whip In gegen MVP. Dieser landet in der gegenüberliegenden ecke und Kendrick rennt nach und springt ihm entgegen und landet genau auf ihm und beginnt nun eine Serie von Faustschlägen gegen den Champion. Die Serie hält bis zum 8 Schlag da packt MVP plötzlich Kendrick und hat ihn zur Powerbomb auf den schultern. Die Fans stehen auf und jubeln schon. Kendrick gerät in große Panik und schüttelt heftig mit dem kopf doch es nützt nichts. POWERB..NO! Unfassbar. Kendrick klammert sich mit den Füßen im Nacken von MVP fest und hängt nun kopfüber an MVP herunter. Die Fans staunen Bauklötze. Porter geht etwas umher und versucht das ganze zu lösen doch so recht gelingen will es ihm nicht. Dann zieht er Kendrick aber wieder hoch und will wieder die Powerbomb zeigen. Kendrick schlägt MVP auf den Kopf doch der dreht sich um und...POWERBOMB INTO THE CORNER!!!! Was für einen Aktion vom Champion. Kendrick wurde hart getroffen. Die Fans jubeln als sie sehen das MVP Kendrick Körper aus der Ringecke schleift und dann zum Cover ansetzt. ONE..........TWO........T...KICKOUT BY KENDRICK!!!! Das war knapp. MVP schaut sich um den hier rechnete er schon mit dem Sieg. Er sieht wie Kendrick sich an den seilen hochzieht und die Wut gewinnt die Kontrolle über MVP. Er würgt Brian Kendrick nun in den seilen. Das sieht man selten von MVP. Er wird vom Ref angezählt, zu Recht, und löst den Griff dann bei 4 was nah an der Grenze ist. der Ref muss MVP ermahnen doch die Kritik prallt an ihm ab wie Wasser an einem Stein. Er packt sich Kendrick doch tritt ihm nun in den bauch und hält ihn so erstmal auf Distanz. dann atmet er durch und rennt mit dem Clothesline auf MVP zu doch der duckt sich ab und rennt nun in die Seile. The Evil Mastermind Kendrick hält sich nun in den seilen fest als er sieht das MVP ankommt und zeigt den back Body drop über das oberste seil. In hohem Bogen fliegt der Franchise Player aus Miami über das seil nach draußen. Die Landung war auch nicht gerade sanft. Dennoch rappelt sich MVP wieder langsam auf und im Ring bereit sich Kendrick vor. er schaut nach MVP, rennt dann in die seile und ROPE FLIP!! ROPE FLIP BY KENDRICK!!!!! Die Fotographen kamen aus dem Bilder machen gar nicht mehr heraus. Unfassbar was Kendrick hier gerade zeigt. Mit dem wahnsinnigen Rope Flip reißt er MVP zu Boden. Lauter Jubel herrscht in der ausverkauften Arena. Kendrick aber auch MVP kommen nun langsam wieder zu sich. Beide sind angeschlagen doch Kendrick nutzt die Gunst der stunde und geht in die Offensive. Mit harten Schlägen bearbeitet er nun MVP und packt ihn dann am Arm. Es folgt der Shoulder Block und MVP knallt hart gegen den Stahlpfosten des Ringes. Porter liegt mit großen Schmerzen an der Schulter nun da. Kendrick geht ihm nun locker nach und will nach ihm greifen da hört er etwas. Kendrick Sucks! Kendrick Sucks!! TBK schaut sich nun um und kann es nicht fassen. Die Buhrufe scheinen ihn arg zu nerven. Er geht zur Barrikade steigt auf diese darauf und schaut sich um. er mault die Fans an und lacht sie aus. Weißt auf MVP und sagt sie seien lächerlich einem Lügner wie ihm zuzujubeln. Er breitet die Arme aus und macht dann das Zeichen für den Titel um seine Hüften was für noch sehr viel mehr Heat führt. Hinter ihm ist nun Porter wieder auf den Beinen was Kendrick sieht. Er atmet durch, schmunzelt und MOONSAULT VON DER BARRIDADE!!! Starke, sehr starke Aktion von Kendrick hier gegen den World Champion. Kendrick zeigt mit dieser Aktion wie beweglich er ist! Beide liegen nun da und wir sehen den Move in der Wiederholung. Der Herausforderer kommt wieder zu sich rollt sich nun kurz in den Ring und sofort wieder nach draußen. Porter robbte inzwischen zur Ringtreppe und zieht sich an dieser etwas hoch. Kendrick steht einige Meter von ihm entfernt schon bereit für eine weitere harte Aktion. Mr.305 dreht sich nun um da sprintet Brian Kendrick los doch Porter zeigt den Toe Hold und Kendrick knallt volles Rohr mit dem Gesicht gegen die Treppe und zerlegt diese in ihre Bestandteile!!!

Jesse: What a match we have seen this far! Ups and Downs and this one was a down for Kendrick!!!

J.R: Oh ja das haben wir. Beide wachsen über sich hinaus doch auf die Anfangsoffensive von MVP folgte die Offensive von Kendrick doch die hat hier ein metallisches ende genommen.

King: I love it. This Wrestlemania is awesome. And this main Event is awesome. Oh look there I see blood!!

Und King hat das richtig erkannt. nach der eben gezeigten Aktion von Porter hat sich Kendrick eine Platzwunde zugezogen aus der nun etwas Blut fließt. Noch scheint sie nicht sehr zu stören doch das kann sich im verlauf des Matches ändern. Porter kommt nun wieder zu sich und dreht Kendrick um und nun sieht auch er das Blut das Kendrick das Gesicht herunterläuft. Die Wunde ist am Haarschaft und Porter beugt sich nun über Kendrick und ballt die faust. Er hebt sie nach oben in die Luft und erntet lautstarken Jubel dafür. Und dann schlägt er genau und hart zu! Und wieder nimmt er langsam aus und trifft wieder hart mit der Faust! Die Abstände zwischen den Treffern werden kürzer. Kendrick Kopf bekommt einen Hit nach dem anderen ab und die Wunde öffnet sich mehr und mehr! Nun lässt MVP von Kendrick ab und schaut auf seine Finger. Das Tape um sein handgelenk hat sch teilweise rot gefärbt. Porter sagte es wird Blut geben und nun hat er das schon mal erreicht! Nun räumt MVP mit liebe schon fast das Pul ab und sorgt für Aufregung in der halle! man sieht auch MVP an das er angeschlagen ist als er zu Kendrick geht und ihn zu sich zieht. Ohne lange zu warten hievt er ihn nun auf das Pult und klettert ihm nach! was wird nun kommen. MVP genießt diesen Moment mehr wie jeder andere. Er setzt zu einem Move an indem er den Kopf von Kendrick zwischen seine Beine steckt! Es wird böse enden das wissen wir nun schon. Porter packt zu doch da befreit sich Kendrick wieder und schupst Porter vom Pult! Dieser fliegt rückwärts durch die Barrikade die bricht und begräbt unter sich den Gong, den Titel Stühle und den Zeitnehmer!!!! Kendrick bricht auf dem Pult nun erstmal zusammen. Die Fans sehen nun in der Wiederholung wie Porter hart durch die Barrikade fliegt und regungslos liegen bleibt. Nichts ist von ihm zu sehen. Kendrick rollt sich nun vom pult und hinterlässt einige Bluttropfen! Kendrick hievt sich nun wieder in den ring und atmet schwer. An der Unfallstelle kommt Bewegung ins Spiel den MVP robbt sich etwas Richtung Ring. der Ref hat den Count schon begonnen. ONE..............TWO............THREE......FOUR.........FIVE....Porter robbt sich in seinem schnellsten tempo zum Ring doch der weg wird kaum kürzer.......SIX............SEVEN.........er hat den Ring vor sich. Er greift nach der Ringschürze und versucht nun alles um sich hoch zu ziehen.............EIGHT.............doch er rutscht ab!! das wird wohl nichts mehr. Porter versucht nun wieder in den ring zu kommen. Nun ist aber wieder Kendrick da und er erlässt den Ring. Denn ein Countout würde für ihn keinen Sieg bedeuten. Er hievt Porter hoch und rollt ihn in den Ring! Nun klettert Kendrick ihm nach! Porter robbt sich auf allen Vieren in Richtung der Seile. Die Landung sah schon hart aus doch den Schaden den er davon trägt ist scheinbar größer als man dachte. Er zieht sich nun an den seilen hoch während Kendrick sich nun zu einer weiteren Aktion bereit macht. Porter steht doch er wackelt wie ein Kuhschwanz und nur dank den Seilen bleibt er stehen. dann taumelt er umher und dreht sich um. Brian Kendrick rennt los und LEG LARIT!!!! Dieser sitzt genau! Die Fans schwanen böses den Kendrick setzt das Cover an. ONE.............TWO............THR...KICKOUT!!!! WHAT??? Das ist unmöglich!! nach dem fall durch die Barrikade und dem Leg Lariat der Kickout von MVP! Kendrick sitzt nun da und weiß nicht was er tun soll. In der Verzweiflung pinnt er MVP wieder. ONE.................TWO............T....KICKOUT!! Wieder geht die Schulter hoch. Kendrick ist nicht mehr zu beruhigen. Er haut auf die Matte und steht nun auf. Um ihn herum 72.000 MVP Fans die den Kickout wie den Sieg feiern. Kendrick wird ganz rot vor Wut. Er geht nun zu MVP und hievt ihn hoch. Dann packt er ihn am Kopf und will The Kendrick zeigen doch MVP kann Kendrick in die ecke stoßen und zeigt dann den BIG BOOT! Er trifft Kendrick genau am kopf. Dieser verliert das Umsehen und landet mit dem Kopf auf dem obersten seil. Dort hängt er nun. MVP muss ich nun nach diesen Moves die er einstecken musste erst einmal wieder erholen und als er das getan hat steht er wieder auf. Er geht zu Kendrick und presst ihn in die Ringecke. Es folgen harte und gezielte Schläge gegen dessen kopf was die Fans zu Jubelrufen auffordert. Dann nimmt er ihn am Arm und wirft ihn mit aller Kraft in die Ringecke. In Shawn Michaels Manier hebt Kendrick ab und fliegt beinahe über die Ringecke hinaus. Er taumelt nun wieder in den ring und dreht sich um. Da kommt MVP nun an und zeigt den Facebreaker Knee Smash gegen seinen Kontrahenten. Die Menge tobt. Den Kendrick liegt nun genau an den seilen und MVP steht in der Ringmitte. Er sieht das und wird nervös. Er schaut sich um. Er breitet die Arme aus und stellt sich vor Kendrick und kündigt damit den Ballin Elbow an.



Er will das die Fans richtig laut werden und das werden sie! Die Stimmung war noch nie besser als jetzt und dann rennt MVP los. Er nimmt nun Schwung in den seilen doch da richtet sich Kendrick wieder auf und zeigt den Superkick an die Schläfe von MVP. Dieser geht zu Boden. Die Fans buhen laut los während Kendrick sich nun erstmal erholt. das Blut fließt ihm weiter die Wange herunter. dann zieht er sich an den seilen hoch und auch MVP zieht sich hoch. Er ist nun in der Ringecke und sieht wie Kendrick auf ihn zu kommt und ihm das Knie in den Magen rammt. Dann sehen wir dieses diabolische Lächeln auf den Lippen von Kendrick der nun wieder zum The Kendrick ansetzt. Das sieht nun schon besser aus doch was ist das? MVP fängt Kendrick ab zum FIRING SQUAD!!!! Die Fans toben und der Emerald Fusion geht durch!!!! FIRING SQUAD CONNECTS!!!! Das könnte das Ende sein. Porter richtet sich wieder auf und zieht das Bein von Kendrick hoch zum Cover. Ist das die Titelverteidigung? ONE...............TWO...............THRE...KICKOUT!!! NO way!!! Die Fans schlagen die Hände über dem kopf zusammen und können es nicht fassen. Porter setzt sich auf und er ist machtlos. Er hat es noch nicht geschafft. Kendrick rappelt sich nun langsam wieder auf doch er hat Kräfte gelassen. Porter hört nun einzelne MVP Rufe die ihn motivieren und nachdem er sieht was mit Kendrick ist setzt er an zum Drive By Kick. Kendrick ist arg mitgenommen bricht immer wieder zusammen der Ref hält Gespräche mit ihm. Er fordert MVP auf es zu lassen doch der will Rache für das was Kendrick ihm antat. Er steht da und kann es kaum erwarten. dann ist Kendrick in der Richtigen Position und MVP rennt los. Doch nun zieht Kendrick den Ref am Shirt auf die Knie und DRIVE BY KICK GEGEN DEN REF!!!! Das ist unfassbar! der Ref geht nun k.o und MVP kann es nicht fassen. damit rechnete er nicht. Er dreht sich um und Zack...sofort der DDT von Kendrick! Er liegt nun neben MVP und springt dann wie HBK auf die Beine. Er blutet weiterhin und seine Zähne bluten auch schon etwas doch das lächeln hat er nicht verlernt. Er steht nun da lächelt und schüttelt den kopf und zeigt an das er Köpfchen hat. dann schaut er zu MVP und er scheint eine teuflische Idee zu haben. er verlässt den Ring und kommt mit einem Stuhl zurück.

J.R. Ohje ich ahne nichts Gutes. Das letzte mal als Kendrick nen Stuhl in der hand hatte verpasste er MVP´s Vater einen Chairshot.

Jesse: Er wird das doch wohl nun nicht auch mit MVP vorhaben. REF WAKE UP!!!

King: Oh doch. Schau ihn dir an. Die Gelegenheit ist günstiger als je zuvor. besser kann sie nicht mehr werden. MVP watch out!!!

Kendrick steht nun mit dem Stuhl im Ring und er schaut ihn an. Er lächelt und weiß über die macht die er in der Hand hält. MVP rappelt sich nun auf und MVP kann es gar nicht mehr erwarten zuzuschlagen. dann dreht sich MVP um und CHAIRSHO..NO!! MVP duckt sich weg und nimmt Anlauf und haut Kendrick dann mit dem BIG BOOT um! Kendrick geht zu Boden und kann nun die Steren am Himmel zählen! Die Fans jubeln lauthals! MVP konnte gerade so ausweichen. Dieser schaut sich nun um und erkennt das der Ref den er ausversehen ausknockte nicht mehr aufwachen wird innerhalb der nächsten Minuten. dann wendet er sich Kendrick zu und geht dabei am Stuhl vorbei und hält inne. Er blickt zum Stuhl und dann zu Brian. Und die Entscheidung ist gefallen. MVP nimmt sich den Stuhl und mit jeder Sekunde die er ihn länger hält kommt die Wut in ihm hoch. Porter schaut sich noch mal um und will dann auch zuschlagen mit dem Stuhl. Kendrick zieht sich an den seilen hoch, sieht nicht was kommen wird. Porter spuckt unabsichtlich seine Spucke aus dem Mund so wütend ist er und so dringend will er Rache haben. dann sieht er Kendrick in die Augen holt aus doch da lässt TBK sich fallen! Es kam zu keinem Schlag. Die Angst treibt Kendrick zu Boden. Porter steht vor ihm mit dem Stuhl und droht an zuzuschlagen da bettelt Kendrick ihn an. Er robbt ängstlich rückwärts bis er an seinem Kopf die Ecke merkt. Porter sagt ihm etwas doch es ist zu laut um es zu verstehen doch man weiß um was es geht. Porter will Rache für seinen Vater und er wird sie bekommen. You´re going to hell kann man auf den Lippen ablesen. Dann holt MVP weit aus und TRITT IN DIE WEICHTEILE!!! Kendrick sah keinen anderen weg und hat Porter zwischen die Beine getreten. Die Fans buhen, der Stuhl geht zu Boden. TBK rappelt sich auf packt MVP am Kopf und zeigt THE KENDRICK. Die Fans ahnen böses sehen Kendrick schon mit dem Titel! Kendrick winkt nun einen neuen Ref ein und der erscheint auf direkt auf der Stage. Mit vollem tempo rennt er in den Ring und slidet dann in das Seilgeviert. Kendrick hat den Stuhl aus dem Ring geschoben und legt sich nun auf MVP und pinnt diesen. ONE............TWO.................THRE...KICKOUT!!! Das gibt es doch nicht!!! MVP reißt die Schulter im aller, allerletzten Moment nach oben und sorgt für ein ganz weißes Gesicht unter dem mit blutverschmierten von Kendrick! Die Augen und Mund ganz weit offen. Die Fans dagegen jubeln so laut sie nur noch können!!! das ist echt unfassbar! was treibt MVP bitte hier noch an? Kendrick blickt zum neuen Ref doch der kann es nicht ändern. es war nur der Two Count! Nun verliert Kendrick die Nerven! Er haut um sich, schreit sogar auf! Er weiß nicht mehr weiter. Er schaut sich um. um ihn herum tausende von UPW Fans die den Namen von MVP Chanten. Porter versucht nun wieder zu sich zu kommen doch es fällt ihm sichtlich schwer. Kendrick schaut ihn nun ganz böse an und geht zu ihm. Er tritt ihm mit voller wucht in den Magen und beugt sich über ihn. Er sagt ihm das er den Titel gewinnen wird und er ein nichts ist! Dann packt er MVP am Kopf und zieht ihn hoch auf die Knie. Von dort auf die Beine doch MVP packt dabei den Arm von Kendrick und CROSSFACE!!CROSSFACE!! Kendrick nun ich sehr großen Problemen! Er reißt die Augen auf und weiß nicht wie er diesen schmerz aushalten soll. Die Schmerzen scheinen schier unendlich. Die Fans jubeln natürlich den der Crossface ist genau in der Ringmitte und in der Verfassung in der Kendrick ist, ist es eigentlich unmöglich zum seil zu kommen. Porter legt nochmals seine gesamte Kraft in den Move. Kendrick würde ja schreien doch die Hände von MVP verhindern es. Kendrick scheint dem seil näher gekommen zu sein doch es ist noch immer weit weg. Die schmerzen werden immer größer und MVP zieht immer kräftiger. Das muss die Titelverteidigung sein. Kendrick robbt sich weiter ganz langsam zu den Seilen und erträgt den schmerz. MVP schreit nun Give up doch Kendrick will nicht. Weiter zieht MVP feste an seinem kopf doch er gibt nicht auf. Nun sind die seile schon fast ganz nah. Kendrick streckt sich so weit er nur kann. Die Fingerspitzen berühren leicht das seil. Ropebreak? nein! MVP legt noch mal nach und verhindert den Ropebreak. Und nun scheint es um TBK geschehen. Seine Kraft schwindet und die Augenlider werden immer schwerer. MVP spürt das doch er lässt nicht nach. Dann geht er arm von Kendrick zu Boden und er scheint bewusstlos. Doch es scheint nur so den einwenig sind die Augen noch offen und das Seil genau vor ihm. Die Schmerzen sind unerträglich. Kendrick hebt nun erschöpft den Arm und dann reißt er die Augen auf und streckt sich soweit er nur kann und packt sich das Seil!! ROPEBREAK! Porter hält den Move und wird angezählt. bei 4 lässt MVP los und sieht wie sich Kendrick ans Seil klammert!

Jesse: das ist nicht möglich. Der Crossface war einfach perfekt gezeigt. Und das war ein Move mit dem Kendrick nicht rechnen konnte doch er hat es geschafft ihn abzuwehren!

J.R. Was soll auf diese Aktionen nun noch folgen. ich glaube schon fast dieses Match hat keinen Sieger verdient. Und irgendwann erreicht auf Wrestlemania mal einen Sendeschluss!

King: Wir haben noch einige Minuten und einer wird gewinnen. Doch wer weiß schon wer. beide haben den Willen Porter vielleicht den etwas größeren doch bei Kendrick weiß man nie! Dieses Match ist noch immer offen!!

Porter hat selbst viel Kraft bei diesem Move gelassen. Er muss erstmal durchatmen. Kendrick zieht sich nun an den seilen hoch da kommt MVP wieder an. Doch Kendrick kontert mit einem Tritt und es folgen weiter Tritte gegen den World Champion. Der Höhepunkt dieser Serie ist ein strammer Enzuigiri. beide liegen nun da doch Kendrick rafft sich auf und geht zu MVP. Er hebt ihn hoch und packt ihn am Kopf. Ohne lange zu zögern rennt er mit ihm in Richtung Ringecke und THE KENDRICK!!! THE KENDRICK!!! Der Finsiher geht durch und Kendrick wirft sich direkt auf MVP und covert diesen. ONE............TWO............THREE! Unfassbar, das Match ist vorbei und Kendrick ist unser neue World Champion!!!!

King: KENDRICK DID IT!!! HE IS THE NEW WORLD CHAMPION!!!

J.R: UNBELIVEBAL!!!!!!

Justin Roberts: Here is your Winner and THE NEW UPW WORLD CHAMPION......BRIAN KENDRICK!!!!!!




Kendrick kann es nicht fassen. Er hat es geschafft. Er ist World Champion. Seine Theme wird gespielt und alle Scheinwerfer werden auf ihn gerichtet. Zum ersten Mal ins einer Karriere hat er es nun geschafft das ganz große Gold zu holen. Kendrick ist überwältigt ebenso wie die Fans den 72.000 Fans hier bei Wrestlemania stehen auf und buhen was das zeug hält. Eine Stimmung die man nicht erwartete. keine Spur von Jubel bei nur einem Fan. Kendrick ist es egal. Er lässt sich feiern. Aus Kanonen neben dem Ring wird nun Konfetti geschossen und Kendrick kniet mit dem Titel auf der matte. er wischt sich das Blut aus dem Gesicht und schaut das Gold mit tränen in den Augen an. dann streckt er das Gold hoch in die Luft und schließt die Augen das ist sein Moment. Er steht auf und geht auf das Turnbuckle. Konfetti um ihn herum und in der Mitte der Wrestlingwelt. er gewinnt den Main Event des wichtigsten PPV´s und gewinnt somit den wichtigsten Titel bei RAW!!!! Das ist der Höhepunkt seiner Karriere. Alles kämpfen hat MVP nicht geholfen. er hat verloren! MVP ist auch schon verschwunden und Kendrick genießt seinen Moment voll und ganz aus. das war also Wrestlemania. was für ein irrer Event und was für ein irres Match. Das sind die letzten Bilder von Wrestlemania. Und es sind die Szenen eines jubelnden Brian Kendrick, dem neuen UPW World Champion.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von TeddyT am 13. Apr 2011 20:40 43.

03. Apr 2011 18:47 30 TeddyT ist offline Email an TeddyT senden Homepage von TeddyT Beiträge von TeddyT suchen Nehmen Sie TeddyT in Ihre Freundesliste auf Füge TeddyT in deine Contact-Liste ein AIM Screenname: UPWTeddy
Jon Moxley Jon Moxley ist männlich
» Death Rider.




Dabei seit: 28. May 2008
Beiträge: 2006

Guthaben: 202060 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16
Gesinnung: Tweener

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.243.191 Zum Anfang der Seite springen

WM Time, yaaay! ^^ Erstmal zu den Videos:
Teilweise echt allererste Sahne. Bei dem Flair/Jericho Vid wurde ich regelrecht melancholisch. Und das Taker/Eddie war wirklich grandios. Teilweise echt ne 1 zu 1 Kopie xD Richtig gut. An manchen Stellen könnte man vllt noch das Entrance Theme der Leute einbinden. Gerade bei The Rock hätte es sich da in dem Video angeboten. Aber trotzdem wirklich gut!

Gwen Stefani singt die Hymne:
Soso xP Joa mittelmäßige Wahl, bin kein riesen Fan von ihr. Aber besser als diese Keri Hildings bei WWE ^^

Kommis:
Immer schön Ventura zu sehen. Guter Mann!

Ted/Vince:
Irgendwie ganz nette Matchänderung an sich. Allerdings auch wiederum nicht. Ein mega-special-hyper-Gimmickmatch nach dem anderen auf der WM Card. Too much, Leute ^^

Jesse Neal:
Ich denke das was ich jetzt sage, werd ich noch ein paar Mal sagen. Für mich sollten PPV Segmente EIGENTLICH nur von ranghohen Gimmicks kommen. Worldtitlematch-Teilnehmer etc.. daher ist das hier nicht unbedingt nötig. ABER: Wie es geschrieben wurde, war allererste Sahne. Richtig gute Wortwahl, schön intensiv. Gibt dem ganzen Charakter den ganz besonderen "Hardcore-Touch". Wirklich gute Arbeit, Spießi.

AJ - Drew:
Werde die Matches nicht alle lesen, sonst sitze ich hier nächstes Jahr noch xD Finish wird gelesen, das reicht. In dem Match hier sowieso, ist ja nichts besonderes eigentlich. Aber ein guter Opener. Hätte ja doch irgendwie gedacht, dass der Face dann das Match als Opener gewinnt. Nun wirds Drew - auch ok.

Carlito:
Nicht so mein Fall. Ich würde sogar leider sagen: Ein bisschen langweilig. Kann mit Barker nicht wirklich viel anfangen und halte ihn nicht für so special, dass er bei WM auftreten muss. Da wäre etwas Größeres doch geiler gewesen. Ansonsten joa.. nichts wirklich besonderes. An sich okay ein Carlitos Cabana WM Spezial zu haben. Aber so nicht.

Hardcoretitle Match:
Wieso mach ich denn extra so viele Chavo Classic Pics, wenn dann so ein unpassendes genommen wird? Regt mich jedes mal aufs neue auf xD MAAAN >.< ^^ ZUm Match: Aufbau passt natürlich, musste so sein. Neal gewinnt. Joa doch verdient. Hab ja diesmal echt große Hoffnung, dass das auf Dauer was wird mit Spießi. Wäre schade, wenn er sichs wieder selbst versaut. Also am Ball bleiben und GW zum Titel!

33.34.33:
Wüsste ich nich was dahinter steckt, fänd ichs nice. Liebe so Zahlenspiele <3

Shane - Ezekiel:
Erste kleine Überraschung bei neutralem Betrachten. Nachdem ich von den Singles Plänen von Zeke gehört hatte, dachte ich hier: Der macht das. shane gewinnt, joa. Wieso auch nicht großes Grinsen Wurde ja mal wieder Zeit.

LayCool/Maryse:
das-dass, seit-seid ! Bitte beachten,Mäddls großes Grinsen Und Herren! Ansonsten ja - eher unnötig. Nichts wirklich besonderes und auch inhaltlich nicht so stark wie man es schon gesehen hat. Der typische LayCool Witz und die verdammt geile Maryse Arroganz, die wiederum schon fast witzig ist, fehlt weitestgehend.

X-Division Title:
Gut! Barrett gewinnt und verlässt die Fehde damit endgültig als Sieger. Jetzt mal schauen, was sich beim Draft entwickelt. Auch in Hinblick auf diese beiden. Bin echt gespannt. GW an Bama zum Titelgewinn!

Money in the Bank:
Nu isses also soweit. Chancen hatte ich mir nicht ausgerechnet. Als ich jedoch gehört habe, dass der Sieger "eine Überraschung" wird, war ich echt gespannt. Wirds am Ende etwa ein Comedy-Gim wie Santino? NOPE. Keine Überraschung - Bloody wirds. Was Eric unter Überraschung versteht, weiß ich also nicht großes Grinsen Glückwunsch an Bloody. Manche haben mich glaub ich falsch verstanden beim Tippspiel. Ich gönne es dir auf jeden Fall. Wer all die Jahre in der UPW dabei ist und so lange Zeit um kleinere Titel fehdet, sollte auch irgendwann oben seine Chance erhalten. Dass ein Luv von der Qualität her eher jetzt schon auf hohem Niveau ist, ist klar. Aber es wird definitiv ne spannende Zeit. Bin gespannt was du draus machst. Klasse Match davon abgesehen. Und dass einer von SD siegt und Savage und Gabriel (Beide RAW) nah dran sind, bietet ja vllt die ein oder andere Option für RAW ^^

Diven Titel:
großes Grinsen Haha, nice xD Lacey siegt im Handicap Match. Sehr überraschend. Aber ich denke das ist garnicht so schlecht. Neue Titelträgerin, neuer Schwung. Und ich bin sicher, dass wir hier weiterhin Spannendes geboten kriegen werden. GW an Kimi. Das ging ja doch relativ schnell, der Aufstieg xP

Orton/Ziggler Vid:
Richtig gute Idee. Gefällt mir gut ^^

IC Titelmatch:
Oh und noch eine Überraschung. Ziggler verteidigt, damit hätte ich nich gerechnet. Schade auch ein wenig, da Orton's Charakter gut an Schwung aufgenommen hatte. So oder so - GW an Ara. Bin gespannt, wie es hier weitergeht.

US Title:
Anführungsstriche erst oben und am Ende unten. Auch noch nicht gesehen großes Grinsen Aber irgendwie geile Matchidee. o.o Nicht übel. Beim Überfliegen schaut es echt gut aus. Nur Tiffanys "Ich bin nicht KLEIN….." kam komisch xD Wie ne Grundschülerin oder so. Aber wenigstens mit anschließendem Kick! Kane siegt - gut so. Aber gutes Match, das beiden Gimmicks geholfen hat. Denke der US Titel hat dadurch schön an Wert gewonnen.

Flair/HHH:
Kam überraschend. Aber schön die beiden zusammen zu sehen. Vielleicht wäre auch ein Orton/Flair Seggi noch ganz nice gewesen in Hinblick auf die UPW Vergangenheit. Nettes Segment, liest sich klasse. und bringt mich erst recht in die richtige Stimmung auf das Match großes Grinsen

Edge - Austin:
Joa why not ^^ Denke es passt so. Gibts nichts zu meckern.

Eric & Co vs. Vince & Co:
Rofl, was ein Ende. xD Ich war echt für den kurzen Moment so: O_O Gibts ja nicht. Ventura greift ein und Eric wird um den Sieg betrogen. Geiles Ende ^^

Trish:
Woohoo, she's back ^^ Ja Katie in ihrem Element. Schön dich wieder als Trish an Bord zu haben. Nichts gegen Maryse, aber Trish = Katie. Ist halt nunmal so hier und bleibt auch so. Starke Promo, Rückkehr bei WM.. was will man mehr?!

Tag Team Match:
Habs nich gelesen, war mir einfach zu viel des Guten. Genug brutale Matches heute schon gehabt xD Die Sieger verblüffen mich doch ein wenig, da ich dachte zu wissen, was anschließend geplant ist. Aber da findet man sicher ne Lösung.

CM Punk:
Hui.. hätte nicht mit einem Auftritt gerechnet. Und erst Recht nicht mit so einem. Eigtl. dachte ich - gut, wenn Punk sich nun verabschiedet, verliert auch sicher Jericho und Lars hört auf. Dem war dann doch nicht so. Ich denke also Lars gibt Punk ab und konzentriert sich auf Jericho? Keine schlechte Idee. Wäre wohl eh schwer gewesen bin Punk noch ordentlich was zu reißen, war ja lang genug oben dabei. Wenn es die letzte Punk Promo war, hoffe ich, dass man ihn sperrt für die nächsten Monate, damit nich direkt irgendein Noob ihn übernimmt. Wäre verdammt schade. Für immer sperren allerdings auch nicht, dazu ist das Gimmick zu nice.

Taker - Eddie:
Nur überflogen, aber so oft wie die Fans "Holy Shit" gerufen haben, scheint es ja toll gewesen zu sein großes Grinsen Sehr gut, dass Taker gewinnt, musst einfach. Und was für ein Ende mit Impact. Tombstone vom zweiten Seil. Stark!

MVP Interview:
Ich bleib dabei - auf Deutsch gefällt es mir deutlich besser. So ist es ein schönes Interview, aber nicht so emotional und intensiv wie es hätte sein können. Gerade in Hinblick auf die sehr persönliche Storyline. Aber trotzdem okay

Bryan - JBL - Rock:
Also wenn Mulino eines die letzten Wochen geschrieben hat, dann gute Matches. Natürlich auch gute Segmente! xD Aber die Matches haben mich echt überzeugt. Auch das hier. Spannendes Match mit vielen, vielen spannenden Momenten, wo man denkt: Nu isses vorbei! Das Ende in meinen Augen verdammt passend. Wieder ist Rock nah am Sieg dran und Bryan ZACK - schnappt ihm den Sieg und damit den Titel weg und covert JBL. Bin sehr zufrieden

Kendrick:
So sollte es sein. Im direkten Vergleich zu MVP gefällt mir die hier einen Tick besser. MVP's Segment greift zwar deutlich besser diesen "Big Time" - Wrestlemania Moment auf, aber die hier geht viel mehr in die Tiefe und fasst die Fehde gut zusammen. Aber es ist ja kein Wettkampf. Letztendlich haben beide richtig gute Arbeit geleistet die letzten Wochen.

Flair - Jericho:
Die falschen Formatierungen fallen natürlich auf beim Ringannouncer. Aber wenn etwas nebensächlich ist, dann das. Jericho siegt also doch und Flair verabschiedet sich damit wohl aus der UPW. Verdammt gutes Ende einer langen, langen Fehde. Hat Spaß gemacht euch fehden zu sehen, Jungs.^^

Eric/Vince:
o.o Was ist da denn los? traurig Jetzt bin ich extremst gespannt wie es weitergeht. Vince Owner - Eric scheinbar weg vom Fenster? xD Oder alles ausgedacht und gestellt? Man weiß es nicht. Abwarten!

Mainer:
"J.R: UNBELIVEBAL!!!!!!" xD n1. Glückwunsch an Rafa zum Worldtitle. Ich denke mal die Fehde geht weiter, wobei ja auch Bloody noch eingreifen kann entweder hier oder beim anderen Titel. Schaun mer mal. Hoffe aber erstmal auf einen Aufbau als MitB Sieger. Sehr schöner Mainer, gut geschrieben und damit hätten wir einen Brian Kendrick und einen Daniel Bryan als Worldchamps. Wo gibt es das schon? großes Grinsen Aber auf jeden Fall verdient.



Fazit:
Es war alles dabei, was man sich für eine solche Veranstaltung wünscht. Hätte mir natürlich wenigstens einen Sieg gewünscht von mir, aber auch mit einer WM Bilanz von 1 zu 6 kann ich leben xD GW nochmals an alle Gewinner. Jetzt freue ich mich verdammt auf den Draft, der hoffentlich spätestens am Dienstag kommt. Am Freitag kein SD - sehr gut! Wäre einfach zu knapp geworden. Also geht's kommende Woche mit RAW weiter. Das neue UPW wrestlingjahr kann losgehen großes Grinsen Ein dickes, fettes Danke an alle Writer und sonstige Mitwirkende. Einfach richtig schön zu sehen wie viel manche hier in die Liga investieren. U-P-W! U-P-W! U-P-W!!


10/10

**********************



» World Title Reigns.
UPW World Heavyweight Champion | 07.09.08 - 24.11.08 | (Randy Orton)
UPW Heavyweight Champion | 24.10.10 - 08.11.10 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 27.01.08 - 30.03.08 | (The Rock)
UPW Heavyweight Champion | 24.07.11 - 18.12.11 | (The Rock)
UPW World Heavyweight Champion | 06.01.14 - 19.05.14 | (Randy Orton)
UPW World Heavyweight Champion | 07.04.19 - 19.05.19 | (Mil Muertes)


» Year End Awards.
Wrestler of the Year 2008 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2009 (Randy Orton)
Wrestler of the Year 2011 (The Rock)
Storyline of the Year 2011 (The Rock - vs. The Undertaker)


- WWE Tippspielsieger 2017 & 2018 -

03. Apr 2011 21:11 27 Jon Moxley ist offline Email an Jon Moxley senden Beiträge von Jon Moxley suchen Nehmen Sie Jon Moxley in Ihre Freundesliste auf
Triple H
Gast


Guthaben: 202060 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.243.191 Zum Anfang der Seite springen

Welcome to WrestleMania!

Nun ist es also endlich so weit und vorneweg sei gesagt, das Warten hat sich gelohnt. Die Videos sind absolute Klasse arbeit. Sehr passend und fast schon professionell. Allerdings finde ich, dass deine Stimme etwas übersteuert ist, die könnte ein Tick leiser sein. Ansonsten aber beide Daumen hoch. Auch die Kommentatoren waren gut geschrieben. Ich bin ja einer derjenigen, der der Meinung ist, dass die nicht unbedingt viel reden müssen im FW Augenzwinkern Von daher also absolut ausreichend.

Kane´s Umgestaltung:

Da hab ich gedacht....ähm....ja, mal gespannt was das wird. Musste ja schließlich noch en bissel warten.

Neal in Gedanken:

Sehr schön und poetisch geschrieben. Man kann richtig nachvollziehen wie er in Sich geht und über alles nachdenkt. Diese ganze Situation und die damit verbundenen Emotionen, werden hier super rüber gebracht. Große Leistung. Allerdings habe ich einen Kritikpunkt. Die extrem vielen Rechtschreib und Grammatikfehler. Vor allem im ersten Abschnitt, sorgen diese dafür, dass man teilweise nicht verstehen kann was dort steht. Das nur so als kleiner Hinweis. Vielleicht nochmal den Text überlsen bevor man ihn abschickt Augenzwinkern Ansonsten aber gute Leistung smile

Drew McIntyre vs. AJ Styles:

Hier gibts nen Styles? Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Gut, Drew hab ich auch noch nicht gesehen. Alles in Allem ein netter Opener, mehr aber auch nicht. Match war zwar gut geschrieben aber es hat mich nicht so wirklich interessiert. Steckte halt nichts dahinter. Zumindest nicht seitdem ich hier bin Augenzwinkern

Carlito´s Cabana:

Die Idee an Sich war klasse, die Umsetzung dagegen...naja...sagen wir so lala. Hab mir mehr erhofft. Ich schließe mich da Rocky an, Barker ist berühmt ja aber....weiß nicht, irgendwie unpassend. Auch das Gespräch selbst war etwas lahm. Das interessanteste ist dann ganz am Schluss passiert. Da hätte man deutlich mehr rausholen können. Trotzdem war die Idee selbst, wie schon betont, gut.

Hardcore Title Match:

Hat mich etwas überrascht. Habe fest damit gerechnet, dass Chavo den Titel verteidigen würde. Das soll nicht heißen, dass Neal es nicht verdient hätte. Beide haben einiges drauf, wenn sie sich Mühe geben. Ich bin gespannt, ob da noch was kommt oder wie es sonst weiter geht mit dem US Title. GW an Neal!

One Person is gonna steel the Show:

Hä? lol Ja genau das dachte ich. Ich hatte keinen Plan wer damit gemeint war. Super gemacht, mein Kompliment.

Ezekiel vs. Shane:

Hat mich sehr überrascht. Bisher dachte ich, Shane wäre ein Zweitchar von einem der GM´s. Hab ich mich wohl geirrt. Match, wie allen anderen, top geschrieben. Schlechter Start in Ezekiel´s Solo Karriere Augenzwinkern

LayCool & Maryse Backstage:

Ok, hat mich jetzt nicht wirklich überzeugt. Da habe ich in den letzten Wochen besseres von euch gesehen. Dennoch passend für den Abend und erfüllt seinen Zweck.

X-Division Championship:

Sieg für Barrett. Hat mich nun absolut nicht überrascht. Klasse Gim und gutes GimPlay in den letzten Wochen. Bin nur gespannt, wie es jetzt mit Eugene weiter geht Augenzwinkern GW an Barrett!

MitB Match:

Nach den letzten Wochen, habe ich ja fest mit einem Sieg von Gabriel gerechnet. Nun ist es Hardy. Ok hab noch nicht viel von ihm gesehen seit ich hier bin aber...er scheint schon lange dabei zu sein und konstant gute Leistungen zu bringen von daher, absolut ok. Hoffe, dass das ganze nun schlön aufgebaut wird und eine schöne SL daraus entseht. Auch hier GW!

Women´s Title:

Titelwechsel! Etwas überraschend aber nicht unverdient. Bringen beide gute Leistungen und ich bin eh so ein heimlicher Lacey Verehrer großes Grinsen Ich glaube das hier ist die erste FW Liga, bei der ich gespannt bin wie es mit dem Women´s Title weiter geht großes Grinsen GW Lacey!

Battle of the Videos:

Najut, ne schöne Promo, die die Vorfreude auf das Match nochmal hebt. Hat gut gepasst.

Intercontinental Title:

Der absolute Schocker! großes Grinsen Ne quatsch. Beide hätten es hier verdient gehabt. Geht absolut in Ordnung. Denke mal, dass die Fehde noch weiter gehen wird bis zum nächsten PPV.

US Title:

Nun also endlich das Match selbst. Sehr verwirrend zu Beginn aber verdammt gut geschrieben, beschrieben und umschrieben Augenzwinkern Hat sich schön lesen lassen und war mal was völlig anderes.

Line in the Sand:

Ich danke hier nochmal Mulino, der mir dieses Segment ermöglicht hat. Hat spaß gemacht mit dir zu arbeiten Augenzwinkern

Edge vs. Austin:

Kein match, auf das ich jetzt besonders gewartet hätte. Hat den richtigen Sieger (wie ich finde). Gut geschrieben und...joa

GM vs GM oder Stallone vs. Lundgren:

Das Ergebnis hat mich völlig überrascht. Habe fest damit gerechnet, dass für Vince Schluss ist. Keine Ahnung wie es jetzt weiter geht aber ich glaube, genau das macht es aus...Spannung!

Trishbaby:

Ahhhh das Rätsel ist gelöst, Trish Stratus ist zurück! Anhand von Rocky´s Rate erlese ich, dass du wohl mit Trish gut umgehen kannst. Bin gespannt was da noch kommt denn das hier, war richtig Klasse. Dieser Mädchenhafte "oh my gosh mode" zu Beginn und dann der Wandel zur In-Ring performerin während der Promo...klasse! Hut ab und wie gesagt, ich bin gespannt was da noch kommt und vor allem, was es mit den "Bloody Babes?" auf sich hat.

Tag Team Title:

Nexus hat gewonnen. GW. Mehr kann ich dazu nicht sagen. War ne komische Matchart und sicherlich schwer zu schreiben, von daher ein Kompliment Augenzwinkern Ich hoffe, dass jetzt irgendwie mehr Schwung in die Tag Team Szene kommt.

The End of CM Punk?:

Wäre schade, wenn das das Ende ist. Kenne dich zwar nicht aber das ist genial. Super GimPlay, tolle Wortwahl, exzellentes englisch. Einfach nur Top. Du bist auch Jericho oder? Hab ich das richtig verstanden? Einfach super Leistung.

Taker vs. Eddie:

Geniales Match. Super geschrieben nur irgendwie. Keine Ahnung, hatte alles einen Melancholischen hauch. Dass Taker gewinnt, musste eigentlich klar sein. Vielleicht ist die Sache ja noch nicht zu Ende Augenzwinkern

MVP Interview:

Hätte man sich sparen können. Ist ja schön, dass man nochmal betont wie schön und wie groß Wrestlemania doch ist aber hier und jetzt völlig unpassend. Ist vielleicht nur meine Meinung aber das sieht irgendwie so aus...hauptsache was gemacht. Sry aber spricht mich nicht wirklich an.

World Heavyweight Title:

Bryan verteidigt, geht in Ordnung. Guter User, gutes GimPlay aber das trifft auf jeden der Beteiligten zu. Mal sehen wie es weiter geht.

Brian Kendrick Interview:

Hier war der Inhalt besser als bei MVP. Das GimPlay ist gut und man kauft ihm den Oberheel ab. Erfüllt seinen Zweck.

Jericho vs. Flair:

So, nu isser also weg, der gute Nature Boy. Finde ich schade aber mal abwarten was da noch kommt. Hier muss man ja auf alles gefasst sein. Ein sehr schöner Abschluss dieser SL.

Vince & Bischoff:

Ja was geht denn jetzt ab? Das sind diese "Wow" Momente, in denen du keine Ahnung hast, was du als nächstes erwarten sollst. Keinen Schimmer wie es hier weitergehen könnte. Da bin ich sehr gespannt drauf.

UPW Title:

Sehr schönes Match, mit dem richtigen Sieger. Sind zwar beide gut aber Kendrick hat mich einfach mehr überzeugt. HGW für den Titelgewinn und mach was daraus!

Roundup:

She schöne Show, das Warten hat sich gelohnt. Jetzt bin ich gespannt wie es nach WM weiter geht und vor allem, as der Draft so bringt. Denn ich will auch endlich ins Geschehen eingreifen Augenzwinkern Großes Lob an die Writer und alle Beteiligten für ihre Mühe.

03. Apr 2011 23:11 28
Trish Stratus
Gast


Guthaben: 202060 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.243.191 Zum Anfang der Seite springen

Ted DiBiase Jr. & Kane Opening Segment
Liest sich sehr nett und ist für die eröffnung von WrestleMania ganz okay. Hypt das Match nochmal etwas an und man fragt sich in dem Augenblick, wie das enden soll. Wenn es überhaupt nach dem Match ein Ende haben wird. ^^

Jesse Neal - Mehr als nur ein ehemaliger Soldat
Dieses Segment hat mir gefallen. Es mag jetzt vielleicht übertrieben klingen, aber wenn man sein eigenes Segment schreibt, gerade für WrestleMania, da will man es spannend, emtional und einfach alles raus holen. Manche, wie ich, bauen sich so nen Druck dabei auf.. Das es vielleicht in die Schiefe Bahn gerät. Was hier definitiv nicht der fall ist. Bin gespannt, wie das Match ausgeht und vorallem wie es mit Jesse Neal weiter geht. (:

Drew McIntry VS AJ Styles
Hab ich mir nicht durchgelesen. Sorry an Rafa, der das Match geschrieben hat.

Carlitos Cabana
Hat sich schnell lesen lassen und zum Schluss wurde es dann doch noch Spannend. Typisch Carlito und Bob Barker als Gast - Auf die Idee muss man erst mal kommen. An und für sich ein ganz gutes Segment.

Chavo Guerrero (C) VS Jesse Neal
Sieger geht auf jeden fall klar. Freu mich sehr für Spieße. Ich grübel schon jetzt, wie, nahc dem Draft, der Titelgewinn per Segment gefeiert wird. ;D

...One Person Is Gonna Steel The Show!
Meins. ;P

Ezekiel Jackson VS Shane McMahon
Sieger geht in Ordnung. Dann heißt es wohl Bye Bye Zecke! ^^

LayCools meeting with ...Maryse!
Moi.

Eugene (C) VS Wade Barrett
Hajo. Der Nexus. Geht natürlich okay. ^^

Money In The Bank Ladder Match
Bloody! Super, dass sieht man gerne. Auf ein weiteres, spannendes Jahr mit Matt Hardy und wer weiß, vielleicht sieht ihm dich schon bald gegen einen der beiden Hauptchampions fehden. Und vorallem.. Wann du den Koffer einsetzten wirst. (:

LayCool (C) VS Lacey Von Erich
Überraschender Sieger. Hätte damit ums verrecken nicht gerechnet. Und da wir ja nun wissen, dass unteranderem auch dank dem SImu Programm TNM7 wirklich ALLES möglich ist, kommt doch immer mal wieder neuer Schwung dazu. Was nicht falsch ist. (: Glückwunsch hier an Lacey. Neu in der UPW und erstes WM Match hier und gleich richig abgesahnt. Das hätt ich mir damals mit meiner Trishi gewünscht xD Bin gespannt, wie Lacey jetzt aufgebaut wird und wie es vorallem mit LayCool weiter geht.

Promo / Build Up with Randy Orton and Dolph Ziggler
Idee hat mir gefallen. Ist nicht viel, aber da ich annehme das es eine art kurze Promo oder kurzes Build Up der Fehde sein soll, gefällt es mir. Bin ein großer fan von diesen Musicvideos der Wrestler/Diven und solche art von Promos. (:

Dolph Ziggler (C) VS Randy Orton
Hatte ja im Rate auf Orton getippt, aber hoffe jetzt um so mehr das die Fehde weiter geführt wird und Orton so zu sagen jagdt auf den Titel macht. So auf die Art ''Jetzt erst recht!''.


Kane (C) VS Ted DiBiase Jr.
Kane bleibt also Champion? Wow. Aber gut, durch die Matchart denke ich, wäre es dann doch zu früh für Ted gewesen. Sowas passt halt nur zu Kane. Aber dennoch bin ich davon überzeugt, dass Ted es früher oder später schaffen wird. ^^

Triple H talks to Ric Flair
Schönes Segment. Hätte nicht mit so einem aufeinandertreffen gerechnet. Gibt dem ganzen noch mehr Emotionen. Will garnicht wissen, wie ich drauf wäre, auch wenns nur FW ist, sollte ich mal Trish Stratus abgeben. Kurz vor Ende noch n bisschen Witzt und ein doch leicht angespannter Flair, der aber nicht von seiner Rolle fällt. Hätte ich das gewusst, hätte ich auch gerne ein ähnliches Segment mit Mulino gehabt. ^^

Edge VS Stone Cold Steve Austin
Hajooo; Der Sieger geht auf jeden fall klar. Schade ist nur, dass ich hoffe das jemand gescheites das Gimmick bekommt. Sollten die Gerüchte stimmen. Wenn nicht, gib ihn mir. Ich habs wohl eh von allen verdiehnt, ihn zu bekommen. Ist ja schließich mit meiner Trish verheiratet! xP

Eric Bischoff VS Vince McMahon
Sieger ist echt ne überraschung. Kann mir garnicht vorstellen wie das ganze weiter gehen soll. Wird ungewohnt aber es ist nicht unmöglich.

100% Stratusfaction.. Guarandeet!
Meins. ^^

Jeff Hardy & Shannon Moore (C) VS Heath Slater & David Otunga
Wow. Das war mal ne kurze Titelregendschaft. Bis auf Gabriel, haben alle Nexus Mitglieder heute mal gewonnen. Auch nicht schlecht. Ob das das Ende der Fehde war? Wir werden es nach dem Draft sehen.

CM Punk is back.. Not really
Man war ich geschockt, als ich sah, dass auf einmal CM Punk auch ''wieder da'' ist. Wie kannst du es nur wagen? xD Ne, wie immer Top. Kenn ja die Geschichte wie eig alle Storylines hier und zu dem was CM Punk hier alles gemacht hat, passt das. Du Spotlight klauer ;D

The Undertaker VS Eddie Guerrero
Passt. Und wie gesagt. Hätte mir gewünscht das Shelly irgendwie mit dabei gewesen wäre. Aber wer weiß, was die nächsten Tage wieder auf uns zu kommt. Vielleicht kommt sie ja doch noch, oder das war's jetzt mit den beiden. Was ich ehrlich gesagt nicht hoffe. Da kann man noch so einiges raus holen.

MVP talks about WrestleMania!
Nettes Interview. Nicht zu lange, nicht zu kurz. (:

Daniel Bryan (C) VS J.B.L VS The Rock
Sieger passt. Auch wenn ich mir in meinem Rate The Rock gewünscht hätte. Wunschdenken, und wenn man bedekt, wie das andere Haupttitelmatch ausgeht, wäre es sogar möglich gewesen. ^^

Brian Kendrick also is talkin' about WrestleMania
So, so. Beide sehr Siegessicher. Das macht das umso aufregender, wer gewinnen wird. wie das ablaufen wird. Gute arbeit, Rafa.

Ric Flair VS Chris Jericho
Hier hatte ich echt gedacht, dass Lars mit Jericho verliert. Aber so wie es ist, ist es auch gut. Steht jetzt ja eig 1:1, weil Flair doch letztes Jahr Jericho besiegte? Naja, wie gesagt. Schade das Mulino mit Flair aufhört. Warst echt klasse und hast dich mit ihm sehr gut entwickelt. (:

Eric Bischoff meets the new Owner; Vince McMahon!
Wow. Eric nicht mehr bei RAW zu sehen.. ist hart. Auch das er jetzt, durch die Explosion wohl erst recht eine weile nicht mehr da sein wird.. fühlt sich einfach komisch an. Jetzt steht also nur noch der Draft bevor. Und der vor dem Draft, noch der Main Event.

MVP (C) VS Brian Kendrick
RAFA! Muhaha, herzlichen Glühstrumpf! ;D Ehrlich. Ich freu mich so für Rafa, aber dann frag ich mich jetzt.. Was wird aus Bama? Bzw MVP? Erstmal mal untertauchen und auf Barrett Konzentrieren? Wäre nice. Aber lass mich auch weiterhin gerne überraschen. (:

Fazit:
Das war also die 6te WrestleMania der UPW. Meine 4te, um genau zu sein. Ich fand es spitze. Die Matchaufbaue, die Storylines, die Segmente die wieder vorhanden waren. Es ist viel passiert, sehr viel, mit dem ich zumindest nicht gerechnet habe. Aber wie heißt es so schön? It all begins again! Neuer Schwung in der Womans Division, Rafa nach seinem laaangen Run endlich Champion, Eric nicht mehr UPW Owner und nicht mehr RAWs General Manager. UPW ohne Flair, vll auch ohne CM Punk mehr. Dafür Ziggler, weiterhin Champion. Taker der seine Streak fortsetzten konnte. Jesse Neal, neuer Hardcore Champion und, und, und! Da ich gehör habe, dass diese Woche KEINE Weekly stadtfindet, dann bin ich umso mehr gespannt, wie RAW wird. Ohne Eric Bischoff.. o.o Ich kann das echt nicht glauben. xD Alles in einem ein riesen, erfolgreicher Event der spaß und neugierde, ebenso vorfreude auf die nächsten Veranstltungen macht.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Trish Stratus am 04. Apr 2011 12:45 27.

04. Apr 2011 05:18 42
Brian Kendrick
Gast


Guthaben: 202060 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.243.191 Zum Anfang der Seite springen

WM Time Videos:
Gefallen mir. Allesamt passend, wieder mit sehr fiel Mühe von Eric gemacht. Das steigert noch einmal die Vorfreude für die kommende Show.

Gwen Stefani singt die Hymne:
Passt an sich, ist ja ein eher wunwichtiger Teil der Show, finde ich passend.

Kommis:
Alles Okay, nicht zu lange und auch nicht zu kurz, ich denke sie wurden gut eigebunden, so muss es sein.

Ted/Vince:
Passt. Schöner Hype, zwar wieder eine harte Matchart, aber es passt. Hätte mir so eine Matchart aber irgendwie im späteren Verlauf der Fehde gewünscht (welche ja sicher noch weitergeht). Ansonsten passend.

Jesse Neal:
Segment gefällt mir. Gute geschrieben, da kam hier einiges rüber. Als ich es las, dachte ich mir, dass du es wohl gewinnst. Segment unterstreicht deinen Aufschwung noch einmal.

AJ - Drew:
Meins. Ich hoffe von der Fehde kommt nochmal was.

Carlito:
Naja.. ganz nettes Segment, hätte bei RAW oder SD! auch gepasst. Ich finde nicht, dass viel Spannung rüberkommt, es läuft so dahin und endet dann, wie man es vermuten konnte. Trotzdem okay.

Hardcoretitle Match:
Sieger passt. Ich denke da wird bei euch noch eine schöne Fehde draus & jetzt kann Chavo zeigen, wie er auch ohne den Titel zurecht kommt.

33.34.33:
Spannend um was es geht, erfüllt den Zweck.

Shane - Ezekiel:
Meins. Danke für die Fehde & GW an Eric/Shane. (:

LayCool/Maryse:
Nicht sooo spannend geschrieben, aber trotzdem sehr passend. Leider kam nichts von Lacey, passt aber. Maryse & LayCool kommen sich hier etwas in die Haare, was sich dann auch im Match rächt. Solides Segment.

X-Division Title:
Gutes Match, der Sieger geht hier natürlich vollkommen in Ordnung, GW an Bama. Augenzwinkern

Money in the Bank:
Bloody machts! An sich nicht überraschend und irgendwie doch. Sehr schönes Match, mit einem Sieger den man vermuten konnte. Ich hoffe du machst was drauß, jetzt hast du es selber in der Hand. ber du wirst es schon gut machen. Augenzwinkern Freue mich auf dich im ME.

Diven Titel:
Okaaay.. das war eine dicke Überraschung. So bringt es wieder Spannung rein, in meinen Augen sehr gut für beide Gimmicks. Ich bin schon gespannt, was Lacey daraus machen wird & wie LayCool mit dieser harten Niederlage umgehen wird.

Orton/Ziggler Vid:
Passt, finde ich sehr schön gemacht. So kann man ein Match auch genial hypen.

IC Titelmatch:
Der Sieger kommt zwar etwas überraschend, aber ist an sich auch okay. Ich denke so kommt noch einmal Schwung in die Fehde, wäre sonst auch etwas zu schnell für Orton gewesen.

US Title:
Nettes Match, Sieger geht vollkommen okay, ich hoffe da kommt noch eine sehr schöne Fehde bei euch heraus.

Flair/HHH:
Top Segment! Hier kommt alles noch einmal sehr gut rübergekommen, ich denke Triple H macht seinen Weg nach oben & Flair zeigt hier noch einmal was er kann. Ganz große Klasse.

Edge - Austin:
Sieger passt & das Match auch, ich bin gespannt, was da jetzt noch kommt von euch beiden.

Eric & Co vs. Vince & Co:
Wow! Das ist ein Schock. Ich kann mir noch gar nicht vorstellen, wie das alles ohne Eric werden soll. Aber ich denke er wird jetzt mit Eric eine Pause machen & ein neues Office Gim bekommen für SmackDown!, dass wird eine spannende Zeit.

Trish:
Sehr gutes Segment! Hat alles rund um gepasst, jetzt gibt es wohl neue Konkurrenz bekommen. Das Comeback war sehr gelungen, so muss es aussehen. Schön, katie wieder als Trish zu sehen ^^

Tag Team Match:
Sieger passt, geht vollkommen okay. Bin gespannt was von der Fehde noch kommen wird.

CM Punk:
Ouh.. einw eietres Gimmick, dass die UPW verlässt. GimmickPlay natürlich genial, wie immer. Ich denke ansonsten wurde alles gesagt, ich hoffe du gibst ihn nicht ab.

Taker - Eddie:
Sehr geiles Match, besser hätte man es nicht schreiben können, Sieger war klar, trotzdem spannend bis zum Ende.

MVP Interview:
Schönes Segment, bringt noch einmal alles auf den Punkt und es kommt auch das richtige Feeling rüber, so muss es sein!

Bryan - JBL - Rock:
Bryan gewinnt, überraschend und doch völlig verdient. Freue mich auf Mulino's weitere Run mit Bryan und je nachdem, wie der Draft ausfällt, wird diese Fehde hoffentlich weitergehen.

Kendrick:
Meins.

Flair - Jericho:
Tolles Match. Ein schöner Abgang. Wenn man ein Gimmick abgibt, dann so! Ich hoffe aber, von dir kommt noch eine Abschiedspromo, wie damals bei Flair in der WWE. Bin auch gespannt, was Lars aus diesem Monster-Push macht. Tolle Fehde ihr 2.

Eric/Vince:
Noch ein Schock, unterstreicht abe rmeine Überlegungen. Eric erstmal weg & bekommt ein neues Office-Gimmick, bin gespannt, wie die ZUkunft der UPW sich jetzt ändern wird.

Mainer:
Yay! Freue mich rießig über diesen Sieg, hatte nicht damit gerechnet. Bin total froh, endlich mit "meinem" Gimmick, dass große Gold gewonnen zu haben. Danke an Bama für das tolle Match & die tolle Fehde bisher! Meine Krönung für WM, ich freue mich rießig auf den Run!


Fazit:
Toller PPV! Von Anfang bis Ende einfach nur genial. Tolle Segmente, geniale Matches und unzählige Überraschungen. So muss WrestleMania sein, besser geht es nichtmehr!


10/10

04. Apr 2011 12:59 27
Shinsuke Nakamura
Gast


Guthaben: 202060 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.243.191 Zum Anfang der Seite springen

Road to Wrestlemania ...

Gwen Steffani ja okay kann ich mit leben ich hätte aber jemand anderes gerne gesehen ^^ wie z.B. Justin Bieber (scherz x'D) oder ne richtige Rock band oder so ^^ ... das Video ist genial es bereitet super auf das Event vor und gibt einem DAS Wrestlemania feeling wie ich finde Augenzwinkern

Kane vs. Ted DiBiase Jr. Part 1

Huch was passiert denn da ? Ich dachte da kommt nun das Match und dann nicht ? Hmm komischer beginn für Wrestlemania aber lässt Spannung aufkommen =) Gimplay passt bei beiden =)

Neals Part

Dieses Segment gefällt mir wirklich sehr gut es ist ein wenig mysteriös aber auch sehr emotional was mir wie ich es schon sagte sehr sehr gefällt, ich bin gespannt wie es hier weiter geht vorallem ob er es wirklich schafft unseren ewigen Chavo endlich zu entthronen ^^

McIntyre vs Styles

Da ich die Fehde nicht wirklich ernsthaft verfolgt habe, habe ich das Match nur überflogen sieht top aus und es bleibt abzuwarten wie der Werdegang der beiden hier in der UPW aussieht Augenzwinkern

Carlito's Cabana

Ich frage mich hier ob die Cabana wirklich nötig ist vorallem mit Bob barker als Gast, aber komplett abgesehen davon ist das Gimplay hier gut und auch ziemlich Carlito typisch =) komplett abgesehen vom Sinn des Seg passt das alles und erfüllt seinen zweck =) bleibt abzuwarten wie es mit unserem Apfelessenden Wuschelkopf weiter geht ^^

Chavo vs Neal

Da ist es endlich das Match um den Hardcore Titel und die Frage ist reißt die Streak des Ewigen hardcore Champs oder schafft Neal das was vor ihm niemand geschafft hat ? DFas Match ist schön geschrieben und es sind wirklich ein paar harte Aktionen dabei, ich wäre überrascht gewesen wenn es anders ausgegangen wäre Gratulation an Neal zum Titel gewinn! Mal schauen wie es mit ihm weiter geht =) ich bin gespannt !

33 34 33 ...

Sind die Traummaße einer Frau nich 90 60 90? Spaß bei Seite ^^ man wird im Verlauf der Show sehen was damit gemeint ist ^^

Zeke vs Shane

Ich hab leider das alles nicht mitbekommen was da zwischen den beiden abging deswegen habe ich größtenteils das Match nur überflogen und leider kann ich auch nichts zum Sieger sagen =/ ich denke mal das das so oke geht und ja ^^

LayCool goes Shopping with Maryse ... ?

Jo das meins ^^

Eugene vs. Wade

Uff was ein riesiges Match ist das denn bitte ? Respekt an Bama für diese Leistung hier das Match ist wirklich gut geschrieben und schön gestaltet der Sieger geht in meinen Augen natürlich mehr als in Ordnung ^^ Glückwunsch an Bama Augenzwinkern aber auch Eugene hätte hier den Sieg verdient gehabt was ich aber eher als unwahrscheinlich eingestuft hab ^^

Money in the Bank

Jow Bloody gewinnt erstmal Gratulation dafür =) was ich über ihn gehört habe also wie lange er schon dabei ist usw. hat er sich diesen Schritt verdient und es bleibt abzwuarten wie er mit dem Koffer umgeht und wann er ihn einsetzt ich bin gespannt und freue mich schon auf den zeitpunkt wenn er sich einen Titel krallt und im Main Event der UPW steht =)

LayCool vs. Lacey Von Erich

Das muss kurz sein ^^ DAS DARF DOCH NET WAHR SEIN! ^^ ... Gratulation an Lacey ^^ uff ich war ein bissi geschockt und es kratzt schon etwas an meinem Ego aber was solls endlich darf ich wieder mit LayCool aufdrehen ^^ und zeigen was ich kann und mal schauen wie lange sie den Titel hält bzw. es schafft ihn zu verteidigen ^^ mein Rekord muss erstmal jemand knacken ^^

Orton vs. Ziggler Promo

Das finde ich wirklich sehr geil mit den Videos man hätte die beiden vllt noch zusammen schneiden können aber so passt es das Gimplay beider ist hier wirklich ausgezeichnet und joa man will dann unbedingt das match lesen ^^ smile

Orton vs. Ziggler

Das Match war Offen und beide hätten gewinnen können in meinen Augen aber Ara hat es gemacht Glückwunsch an ihn =)

Kane vs. Teddy

Ein Match das für Vince wie geschaffen ist ^^ großes Grinsen der Sieger geht für diesen Match typ in meinen Augen in Ordnung.

Smalltalk zwischen Triple H und dem Vorsitzenden Rentner EV's großes Grinsen

Uff wow wieder so ein Segment voller Emotionen aber auch mit ein wenig Witz, von beiden Seiten her ist es wirklich super Gimmickplay und es hypt nochmal alles um das Career vs Career Match welches im späteren Verlauf noch kommt =)

Rated R vs Rattlensake

Ein Interpromo Match von Eric selbst eingefädelt es ist schön geschrieben und ich denke das Ergebnis geht für mich so inordnung smile Wrestlemania scheint ein gutes Pflaster für den Rated R Superstar zu sein zumindest die beiden Wrestlemania wo ich bisher gesehen habe hat er gewonnen =)

Eric vs Vince das Finale

Endlich das große Finale und mit was einer Star Besetzung das Match ist Rocky am Star für Vince und am Ende klappt das ganze noch für ihn und Vince holt sich den Posten als Owner zurück Gratulation an Vince zu diesem Sieg über Eric =)bleibt abzuwarten wie sich die Fehde zwischen den beiden jetzt weiter entwickelt ! ich bin gespannt!

Trish is Back

Okay ^^ mich überrascht es nicht so sehr ich habe es ja schon mehr oder weniger gewusst was katie vorhat aber das Trish bei WM zurück kommt wundert mich ein wenig aber es ist nicht schlecht sonder eher positiv ^^ zum Segment es ist Super geschrieben und sie kündigt die Rückkehr der Bloody Babes an uff ^^ und dann gehts auch noch mir an die Wäsche x.X da hab ich ja viel zu tun demnächst aber erstmal abwarten wie sich das ganze entwickelt großes Grinsen Top Segment =)

Nexus vs Hardy

Endlich ist die farce zuende und der Nexus hat das wieder was ihm rechtmäßig gehört ^^ den Tag Team Titel =D Spaß beiseite ^^ ich möchte mich hierbei bei Mattitude also Matt, Shannon und Jeff für die fehde bedanken =) ! Vielen Dank Jungs =) !

Its over ?

Eins Lebenszeichen von CM Punk und was für eines ein wirklich Hammer Segment und das Gimplay ist absolut passend und das Segment lässt einige fragen offen bezüglich der Wiederkehr von CM Punk :o bzw. ob er überhaupt noch einmal zurück kommen wird.

Streak vs Loosing Streak

Das Video ist wirklich absolut Godlike! Paul Baerer ist wirklich 1 zu 1 getroffen bloß das einzige Manko in diesem Video ist für mich das Lied Ain't no Garve can hold my body down und dabei Bilder von eddie zusehen das verdirbt das alles ein wenig aber davon abgesehen ist das Video top ! Zum Match geht der Sieger natürlich klar zumindest für mich wobei ich auch gerne Eddie gesehen hätte wie er die Streak beendet ^^ aber Taker hat gewonnen und fertüg ^^

MVP Interview

Ein Hype für das Main Event und es gefällt mir hier wirklich was Bama da geschrieben hat, er geht nochmal sehr kurz darauf ein was bei Starrcade war und das heute Abend bei WM sein größter Wm Moment kommen wird ob sich das bewahrheiten wird bleibt abzuwarten =)

World Titel Match

Das Video hypt das Match nochmal und klärt auf was war =) passt alles soweit ! Der Sieger iwie hätte ich gerne einen Face Sieg gesehen aber Bryan hats am Ende gemacht was natürlich auch passt und jetzt bleibt es abzuwarten wie es weiter geht mit unserem World Champion vor allem wo er nach dem Draft landet ^^

Kendrick Interview

Scheint hier sehr siegessicher zu sein und Rafa ist in der Rolle des Oberheels wirklich hier sehr gut vertreten und sein Gimplay passt hier auch absolut Augenzwinkern nun ist man wirklich auf das ME vorbereitet und das match kann kommen!

Career vs Career

Flair ggn Jericho eine der längsten fehden in der Geschichte der UPW sie hat ein Ende gefunden und das bei Wrestlemania 6, der Sieger hier überrascht mich doch sehr, ich hatte hier mit einem Sieg von Flair gerechnet aber nun ist es so das Jericho gewonnen hat und Flair muss seine Karriere beenden was wirklich schade ist aber so wie Mulino schon angekündigt hat kommt er bald mit einem neuem 2ten Gimmick zurück und darauf kann man sich doch freuen =)

Eric vs Vince Part 2

Wow mit einem Segment von den beiden hätte ich nun nicht gerechnet und dann so was Eric entlassen und wird der ärmste auch noch in die Luft gejagt oder ist es einfach nur ne Finte oO ? Bleibt abzuwarten ... ich bin gespannt wie das ganze weiter geht mehr denn je ... vor allem wie jetzt der Draft aussieht ...

Main Event

Das ME von Wrestlemania 6, ganz dicke Gratulation an Rafa zu seinem World Titel Gewinn wenn die beiden im gleichen Brand landen denke ich werden sie noch weiter fehden bzw ich hoffe es aber das bleibt abzuwarten was sich Bama the mastermind alles einfallen lässt smile

Fazit

Meine erste Wrestlemania hier in der UPW wo ich aktiv mitwirken durfte und 2 matches Verloren eines Gewonnen joa was will man machen ^^ vielleicht läuft es ja nächstes Jahr besser =D ich bin gespannt ... back to topic ^^ ein wirklich genialer PPV mit vielen neuen Champions aber auch mit einigen Überraschungen und das ist das was Wrestlemania so speziell macht es ist einfach die Stage wo neue Sterne aufgehen!

10/10

04. Apr 2011 14:57 32
Matt Hardy
Gast


Guthaben: 202060 UPW-Dollar

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 16

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen 18.212.243.191 Zum Anfang der Seite springen

Bloody’S Rate

Ich habe mir vorher schon vorgenommen zu raten nur hat mein Internet genau am Sonnta den geist aufgegeben und mit dem Iphone wollte ich nicht raten xD Also los auch wenn jetzt schon zig ratse vor mir da waren :(

WELCOME TO WRESTLEMANIA
Super Intro, kam richtig geiels feeling rüber, gute Kommentare und natürlich das übliche Google Spanisch xD Alles im allem ein super weg um WM zu beginnen.


1. Match.. uh wait
Ein Infirmary Streetfight. Was zum Teufel ist das... Egal das Wort Streetfight kommt vor. Ist dann natürlich super für Vince. xD
Aber naja um auf das Match hinzuführen super, das das macht den Extremen Overkill an Gimmick Matches nicht besser. Aber wie gesagt es passt halt zu Kane und zu Vinces Match-Schreib-Stil.

Jesse Neal
Alter, mir fällt keine andere Überschrift ein... nur das... und warum? Es ist super. Wenn man ein Seg hat für einen PPV und dann noch WM... so muss es sein! Das passt super, da bringt Spießi viel rüber. das weiß wirklich zu gefallen.

1. Match
Ich hatte auf Arbeit viel Zeit und hab mir das Match durch gelesen. Und super arbeit von Rafa. Aus einem Match ohne Fehde kann und muss man nicht mehr raus holen. Sieger ist Drew also.. aha...

Carlitos Cabana
Uiuiui... An und für sich spieslt du Carlito gut. kann man nicht anders sagen und in einer Weekly wäre das Segment mit einem vllt anderen Gast auch gut gewesen, aber so... hauptsache bei WM sein? Naja nein tut mir leid, für WM reicht es nicht. Wäre einfach bei RAW vor WM besser aufgehoben, auch wenn da natürlich das problem war das du noch nicht im MitB Match warst.

Hardcore Titel
Ich habe mit Neal vorher schon als sieger gerechnet und weiß nicht in wiefern Chavo schon sagte das er den Titel abgibt, da er schon von seiner zwangspause wusste. Aber auch ohne die Pause geht hier der Sieg für mich in Ordnung um neune Wind reinzubringen. Chavo war ein hervorragender Champion und ich denke nach seiner Pause wird er wieder kommen und wenn er keinen „rost“ anlegt wird er wohl weiter oben mitmischen können, sofern er das denn will.

Aber anscheinend habe ich was in der Fehde verpasst. War Neal nicht i-wann bei Chavo und konnte da cahvos Vater i-wie umstimmen das das was Chavo tut nicht gut ist? Ich hab wohl den kanckpunkt verpasst... Sorray

Noch mehr Zahlen...
Na gut ich weiß jetzt was passiert... aber als ihc es nicht wusste.. ich konnte nicht viel mit anfangen, fand es wirklcih schwer spannend. Als es am Ende aber rauskam hätte man drauf wetten können. Dazu später mehr.

3. Match
Tjoa Shane gewinnt, damit wird Zeke wohl nicht mehr Kendricsk bodyguard sein und auch gar nciht mehr auftauchen. Ich gehe nicht davon aus das Rafa mit ihm jetzt einen Single Run macht, dann hätte er gewinnen müssen. Eine niederlage hätte shane ja nicht geschadet.

LayCool: ''ÖÖÖDEEEEEEE''

Mehr fällt mir auch nicht dazu ein... Basti ist irgendwie abgeflacht. Ist in meinen augen immernoch Bester User mit It-Faktor, aber halt nicht mehr ganz so stark. Man kann aber natürlich auch nicht immer auf höchstem niveau posten. Das kann bis auf ein paar ausnahemn niemand hier. Nein ich nenne die ausnahmen nicht das wäre dem Rest gegenüber nicht fair.
Maryse, (Katie? ich hab den überblick verloren) Macht ihre Sache hingegen hervorragend wie man es von ihr fast schon gewohnt ist. Und rettet das ganze noch... wobei rettet das falche wort es, sei zieht es von befriedigend auf gut.

X-Division Title Match
Super arbeit von Bama. Und es freut mich das MEIN Titel wieder bei Barrett ist. Er soltle aus dieser Fehde einfach als Sieger rausgehn, das Eugene zwischenzeitlich den Titel gewann ist toll, so sind meine Rekorde erstmal sicher, aber Barrett ist doch die richtige Wahl.

Money in the Bank
*Les* O_O *nochmal les* O__O *nochmal les* OMG!
Ich war voll überrascht als ich das zum ersten mal sah, ich habe mir das Match wirklich ganz durch gelesen und die Spannung hat mich fast umgebracht. Und dieser Sieg war wirklich... Geil einfach nur geil, ich war voll überwältigt. Und ich finde Eric hat recht wenn er sagt es ist eine Überraschung. Ich hätte damit nicht gerechnet und hätte ja eher auf Luv(der es aber auch so nach oben schafft) oder sonst wen getippt. Aber das. Ich war komplett Sprachlos und mächte das hier nutzen um mich nochmal bei allen zu bedaneken, die mich die 3 Jahre hier begleitet und unterstützt haben und mit denen ich mich zoffen durfte Zunge raus Es sind 3 tolle Jahre gewesen und es können noch locker 30 Jahre mehr werden Augenzwinkern Und das ganze artet zu sehr in dankesrede aus >.< Tolles Match und super sieger natürlich xD

Diven Titel
Schade für Basti, aber das Lacey gewonnen hat gefällt mir, nciht unbedingt weil sie besser ist, sondern weil Basti sich so vllt wieder etwas mehr mit LayCool reinhängt so wie er es mir prophezeit hat. Hoffen wir das er es wahr macht ^

Orton/Ziggler
Promo vorher gefälltmir sehr gut, klasse Idee, vllt lassen sich nächstes mal 2 finden die die stimmen sprechen die dann im Video auch erscheinen. Ansonsten natürlich super.
Das Ara gewinnt hatte ich ja auch so getippt und gefällt mir dadurch natürlich auch sehr gut.

US Titel Match
VINCE! Wie gesagt. Das MUSS Vince schreiben... alles andere hätte mich enttäuscht und auch das Match hat mich nicht enttäuscht. Der Sieger geht meiner Meinung nach in Ordnung immer davon ausgehend das der Draft die Fehde beendet.

HHH/Flair
Gefällt mir, auch so darf ein PPV Segment aussehen, sogar an WM. Jeder weiß das ich kein Freund von sowas bin, aber das hat mir schwer gefallen, Mulino hat seine Sache gut gemacht und auch Trips ist spitze. Kann ich mir gut vorstellen wie das in echt passiert und das heißt was. Zu Flair aber später mehr.

Steve/Edge
Das war eins der Matches wo beide den Sieg verdient hätten und ich auch nicht wirklcih sagen kann wer gewinnt. Und wer sich das Match durchgelesen hat wird sagen: Es gab keinen verlierer. Edge wird zwar als sieger geführt aber das wars auch schon. Wäre toll wenn beide in den selben Brand kommen bzw bleiben, ich weiß ja nicht wie das abläuft genau, um dann wieter zu fehden.#


Owner Match
So muss das sein! Vince wieder Chef auhc wenn der heimlcihe Chef wohl immer Eric bleibt Zunge raus Super finish, super Ende einer dauer fehde die wohl bald wieder entfachen wird, auch wenn man die ereignisse später berücksichtigt.



33.34.33
Sie ist es also. Katie ist zurück als Trish. Und man bin ich froh drum. Nachdem sie ienmal kurz zurück war um die vorgängerin vergessen zu machen ist sie lange untergetaucht nur um bei WM mit einem knall wieder zu kehren. Super. Katie in ihrer Paraderolle, gegen die ich sogar mal einen Tag Team Titelshot hatte und unterging. xD Was soll also noch passieren ^^

ABer haben wir eine Shelly eigentlich oder spielst du die auch, ich muss gestehn ich weiß es nicht :/

Tag Team Titel
DAS WAR ANDERS GEPLANT! DIE SCHEISSE HIER! xD Nein im Ernst, ist besser das die Fehde vorbei ist sie ist stark abgeflacht was ich auch mit auf meine Kappe nehme, trotzdem war es eine richtig geile fehde, es hat spass gemacht mit euch zu fehden und auch wenn ich mich am Ende rausgehalten habe ist es doch super gelaufen. Die Titel gehören einfach zu nexus und bald hat jeder von euch Gold um die Hüften. Nun kann sich Rob endlich wieder alleine auf den Weg machen und Jeff... ich weiß es nicht aber auhc er ist gut genug um allein klar zu kommen.

Punk leaves?!
Nein will ich nicht glauben. Glaub ich einfach nicht und weil ich bockig bin rate ich das auch nicht. Seh ich ja gar nicht ein.

Taker/Eddie
Naja wenn man bedenkt das eddie nichts zu verliren hatte ist das mit "losing streak" relaitv xD
Aber klasse Match mit dem richtigem Gewinner, was ncihts gegen Eddie ist, aber es ist halt WM und der Taker Zunge raus
Auch das Promo Video war bombig ^^

MVP Interview
Gefällt mir, zeigt wie wichtig WM für jeden hier ist, sowohl in der UPW als auch bei der WWE. WrestleMania ist WrestleMania. Dafür richtig gut. gefällt

World Title
Sieger ist okay so, mulino soll ruhig einen längeren Run haben, mehr sag ich nciht aus angst ich spoiler

Career Match
Toll umgesetzt, das Ende habe ich so erwartet. Und gesehn mit dem was noch danach passiert... vllt sehen wir ihn wirklich shcneller wieder als uns lieb ist denn...

BANG!
...genau hier brauchen wir einen Eric Ersatz, zumindestens on-Gimmick. Und wer weiß was alles passieren wird. Aber das hat mich dann doch schon sehr geschockt was da noch passiert ist bin gespannt was da passiert,

Main Event
Schade für Bama gut für Rafa. Gönne es beiden. Gerade Rafa hat lange gebraucht um dahin zu kommen wo er jetzt ist und er hat es verdient dne Titel zu tragen. Die Fehde wurde auch toll aufgebaut sodass man dieses Match als endpunkt sehen kann wenn man will. UNd wer weiß was der Draft bringt.

Fazit:
Was soll ich noch groß sagen? Es wurde schon alles gesagt. Ergo mach ichs kurz und alles andere als eine 15/10 wäre verschwendung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Matt Hardy am 05. Apr 2011 20:16 04.

05. Apr 2011 18:37 23
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ultimate Pro Wrestling » UPW Network » PPV´s » Wrestlemania 6 am 03.04.2011 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

nach oben
radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 5610 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: 13948
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de


Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH